close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

40. Jahrgang (164) Donnerstag, den 30. Oktober 2014 Nr. 44/2014

EinbettenHerunterladen
40. Jahrgang (164)
Donnerstag, den 30. Oktober 2014
Nr. 44/2014
Rülzheim
- 2 -
Wichtige Telefonnummern
Verbandsgemeindeverwaltung
.................................................................................. 07272/7002-1011
Verbands- und Ortsbürgermeister Hör, Rülzheim..... 07272/7002-1601
Beigeordneter der Verbandsgemeinde Rülzheim
Dudenhöffer.......................................................................07272/74404
Ortsbürgermeister Schardt, Leimersheim.......................07272/776470
Ortsbürgermeister Frey, Hördt...........................................07272/74817
Ortsbürgermeister Eiswirth, Kuhardt...................................07272/8318
1. Ortsbeigeordneter Rieder, Rülzheim...........................07272/700671
2. Ortsbeigeordnete Mendel, Rülzheim...............................07272/3219
3. Ortsbeigeordneter Harder, Rülzheim.............................07272/73327
Freizeitzentrum “Moby Dick”
Sauna/Badesee.................................................................07272/92840
Fernsprechanschlüsse der Schulen
in der Verbandsgemeinde Rülzheim
Realschule plus/IGS Rülzheim...................................... 07272/92974-0
Grundschule Rülzheim........................................................07272/8909
Grundschule Hördt............................................................07272/71001
Grundschule Leimersheim..................................................07272/2687
Grundschule Kuhardt..........................................................07272/2717
Notrufe - Überfall - Verkehrsunfall
Polizei-Notruf....................................................................................110
Bezirksbeamter Verbandsgemeinde.................................... 7002-1065
Polizei-Inspektion Germersheim....................................... 07274-958-0
Kripo-Sicherheitsberatung Ludwigshafen..................... 0621/9631-440
Polizei-Inspektion Wörth................................................. 07271/9221-0
Krankenhaus Kandel.............................................................07275/710
Krankenhaus Germersheim................................................07274/5040
MHD-Rettungsdienst und Krankentransport...............................19222
MHD - Geschäftsstelle -...........................................................9723771
DRK-Rettungsdienst u. Krankentransport...................................19222
Feuerwehr-Rettungsdienst-Notarzt
Notruf...............................................................................................112
Kath. Pfarramt
Rülzheim.....................................................................................919527
Hördt............................................................................................71022
Kuhardt.......................................................................................933841
Leimersheim...................................................................................2100
Seelsorglicher Notdienst des
katholischen Pfarrverbandes Germersheim..................0176/66024810
Ev. Pfarramt
Rülzheim.........................................................................................8443
.................................................................................... Fax-Nr. 7403402
Evang.-Kath. Telefonseelsorge........ 0800/1110111 und 0800/1110222
Kinderschutzdienst Germersheim
J.-Probst-Str. 7, 76726 Germersheim.......................... Tel. 07274-3509
Bereitschaftsdienste
Ärztlicher Notdienst
Ortsgemeinden Rülzheim, Hördt und Kuhardt
Ärztliche Notdienstzentrale, An Fronte Karl 2, Germersheim
Souterrain Kreiskrankenhaus, Tel.: 07274 / 19 292
Der Wochenenddienst beginnt jeweils am Freitag, 18.00 Uhr bis Montag, 7.30 Uhr; der Mittwochsdienst von 12.30 Uhr bis Donnerstag 7.30
Uhr und feiertags von 8.00 Uhr bis Folgetag 8.00 Uhr
Ortsgemeinde Leimersheim
Ärztliche Notfalldienstzentrale, Luitpoldstr. 14, Kandel
Kreiskrankenhaus, Tel.: 07275 / 19 292
Der Wochenenddienst beginnt jeweils am Freitag, 18.00 Uhr bis Montag
7.00 Uhr; der Mittwochsdienst von 12.00 Uhr bis Donnerstag 7.00 Uhr, an
Feiertagen vom Vorabend 18.00 Uhr bis zum Folgetag 7.00 Uhr
Zahnärztlicher Notdienst
Der Bereitschaftsarzt kann unter der
Telefon-Nummer: 07272 / 91 96 53
erfragt werden. Sprechzeiten: samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr;
sonntags von 11.00 bis 12.00 Uhr und nachmittags eine Stunde nach
Vereinbarung
Ausgabe 44/2014
Apotheken-Bereitschaftsdienst
Zu beachten ist, dass der Notdienst immer um 8.30 Uhr beginnt und
am folgenden Tag um 8.30 Uhr endet, auch an Sonn- und Feiertagen
Samstag, 1. November
Rhein-Apotheke Germersheim, August-Keiler-Str. 10, Tel.: 07274/ 80 01
Sonntag, 2. November
Sonnen-Apotheke Bellheim, Schulstraße 45, Tel.: 07272/ 74 488
Montag, 3. November
Mauritiusapotheke Rülzheim, Mittlere Ortsstr. 88, Tel.: 07272/ 80 81
Dienstag, 4. November
St. Georgs-Apotheke Kandel, Hauptstraße 95, Tel.: 07275/ 13 50
Mittwoch, 5. November
Marien-Apotheke Herxheim, Obere Hauptstr. 18, Tel.: 07276/ 98 830
Donnerstag, 6. November
Römer-Apotheke Jockgrim, Buchstraße 1, Tel.: 07271/ 51 075
Freitag, 7. November
Sonnen-Apotheke Herxheim, Untere Hauptstr. 127 Tel.: 07276/ 91 97 44
Augenärztlicher Notdienst
Am 01.11. bis 02.11.2014 Herr Dr. Atzler, Max Planck Straße 1,
76829 Landau, Tel.: 0 63 41 / 86 767, Bereitschaftsdienst samstags,
sonntags und an Feiertagen von 11.00 bis 12.00 Uhr. Dienstbereiter
Augenarzt außerhalb der Sprechzeiten über Anrufbeantworter jeder
Augenarztpraxis zu erfahren.
Tierärztlicher Notdienst
Der Bereitschaftsarzt ist bei dem jeweiligen Tierarzt telefonisch zu erfragen.
Funk-Taxi:
Ralf Baumgart, Rülzheim, Tel.: 07272 / 27 77, Funk: 0171 / 77 71 050
Krankentransporte:
R. Baumgart, Rülzheim, Tel.: 27 77
R. Böhm, Hördt, Tel.: 13 98 und 07274 / 13 98
Bereitschaftsdienste:
Gemeindewerke-Elektrizitätsversorungsunternehmen
-EVURülzheim
Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim, Tel.: 70 02-10 11
nach Dienstschluss: 0175 / 58 54 348
Elektrizitätsversorgungsunternehmen -EVU HördtVerbandsgemeindeverwaltung Rülzheim, Tel.: 70 02-10 11
nach Dienstschluss: 0175 / 58 54 348
Gemeindewerke-Fernwärmeversorgung -FW- Rülzheim
Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim, Tel.: 70 02-1011
nach Dienstschluss: Tel.: 0176 / 21 03 86 66
Verbandsgemeindewerke-Abwasserbeseitigung Rülzheim
Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim, Tel.: 70 02-10 11
nach Dienstschluss: Tel.: 0178 / 86 04 623
Stromversorgung der Pfalzwerke Netz AG:
für Kuhardt und Leimersheim: Netzteam Kandel, Landauer Str. 28,
Tel.: 07275 / 95 54 10
bei Störungen im Stromnetz: Tel.: 0800 / 79 77 777
Wasserversorgung Germersheimer Südgruppe:
24-Stunden-Rufbereitschaft, Tel.: 07271 / 95 86-0; bei Vermittlungsproblemen: 07271 / 95 86-46. Internet Homepage: www.wgs-jockgrim.de
Gasversorgung Rülzheim
Thüga Energienetze GmbH: 07272 / 93 10-0
bei Störungen im Erdgasnetz: Tel.: 0800 / 08 37 111 (kostenlos)
Störung Breitbandverkabelung Hördt,
Montag-Samstag, 8.00-22.00 Uhr
Im Dezmber 2012: 0180 / 37 74 62 266
Ab Januar 2013: 0341 / 42 37 20 00
Sozialstation e.V. Rülzheim
Kuhardterstr. 37, Tel: 07272 / 91 91 77, Fax: 07272 / 91 91 78
Bürozeiten Montag bis Freitag 08.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung. Sie erreichen uns telefonisch rund um die Uhr.
Wir bieten: pflegebedürftige Menschen ganzheitlich zu versorgen und
die Behandlung des Arztes zu unterstützen, ambulanter Hospizdienst,
Hauswirtschaftliche Versorgung, Verhinderungspflege, Betreuung im
Tagestreff „Herbstsonne“ für an demenzerkrankte Senioren, stundenweise Betreuung zu Hause, Pflegekurse und vieles mehr.
Netz der kleinen Hilfen - Leimersheim
Tel. Nr. 0151 / 25 80 50 77, Mo.-Fr. 10.00 - 12.00 Uhr (außer an Feiertagen)
Erweiterte Nachbarschaftshilfe bei kleinen Problemen im täglichen Leben.
Netzwerk St. Anna Kuhardt
Tel. 0171 - 94 79 710 Rufen Sie an - wir helfen ehrenamtlich selbst
oder vermitteln professionelle Hilfe. Mo. u Mi. 10.00 - 12.00 Uhr, Fr.
16.00 - 18.00 Uhr
Pflegestützpunkt Rülzheim
Kuhardter Str. 37, Tel.: 07272 / 75 03 42
Hausnummern - deutlich sichtbar anbringen
Hausnummern dienen speziell in Notsituationen. Grundstückseigentümer sollen die von der Verwaltung zugeteilte Hausnummer an gut
sichtbarer Stelle, von der Straße aus betrachtet, neben dem Hauseingang anbringen.
Rülzheim
- 3 -
Ausgabe 44/2014
Rülzheim
- 4 -
Ausgabe 44/2014
Schwarzes Brett
Terminmeldungen durch die Veranstalter
Redaktion übernimmt keine Gewähr
Rülzheim
Freitag, 31. Oktober Reformationstag / Prot. Krichengem.
Samstag, 1. November Allerheiligen-Totengedenken / Kath. Pfarrgem. /
Pfarrkirche+Friedhof
Erwin-Fischer-Gedächtnisangeln / ASV Petri Heil / Vereinsgewässer
Lauf- / Walking- / Nordic-Walking-Treff / LG / Vereinshaus / 16.00 Uhr
Sonntag, 2. November Fußballheimspiel / SVR I/VfR Wormatia Worms II / 14.30 Uhr
Dienstag, 4. November Lauf- / Walking- / Nordic-Walking-Treff / LG / Vereinshaus / 18.00 Uhr
Atemwegs-/Herzgruppensport / Herzgruppe / Turnhalle
Freitag, 7. November Stammtisch / MSC / Gasthaus Krone / 20.00 Uhr
Freitag, 7. November bis
Sonntag, 9. November Herbstgala / TSC Royal / Dampfnudel
Lauf- / Walking- / Nordic-Walking-Treff / LG / Vereinshaus / 16.00 Uhr
Samstag, 8. November Sonntag, 9. November Fußballheimspiel / SVR II/ASV Landau / 14.30 Uhr
Skiserviceannahme / SSCR
Wanderung / PWV
Ökum. Friedensgebet / Prot. Kirchengem. / CKK
Verkaufsoffener Sonntag / Gewerbekreis
Freitag, 31. Oktober Samstag, 1. November Sonntag, 2. November Montag, 3. November Sonntag, 9. November Hördt
Reformationstag / Prot. Kirchengem.
Diaschau Gerhard Heil / Kath. Pfarrgem. / Turn- &Festhalle / 19.00 Uhr
Trauermusik zu Allerheiligen / Musikverein „Harmonie“ /
Friedhof / 10.30 Uhr
Allerheiligen / Kirchenchor / Friedhof
Diaschau Gerhard Heil / Kath. Pfarrgem. / Turn- & Festhalle / 19.00 Uhr
Fußballheimspiel / TuS04 II/FC Berg II 9er / 13.00 Uhr
Diaschau Gerhard Heil / Kath. Pfarrgem. /
Turn- & Festhalle / 19.00 Uhr
Clubabend / Fotoclub / Wanderheim / 19.30 Uhr
Fußballheimspiel / TuS04 I/SV Landau West II / 15.00 Uhr
Wanderung zum Dieterskirchel / PWV / Dorfbrunnen / 10.00 Uhr
Kuhardt
Freitag, 31. Oktober Samstag, 1. November Freitag, 7. November bis
Sonntag, 9. November Reformationstag / Prot. Pfarrgem.
Allerheiligen / Kath. Pfarrgem./Ortsgem.
Freitag, 31. OKtober Montag, 3. November Mittwoch, 5. November Freitag, 7. November Samstag, 8. November Nordic-Walking-Treff / TGV / Sporthalle / 08.30 Uhr
Lauftreff / TGV/SCL / Sporthalle / 18.00 Uhr
Nordic-Walking-Treff / TGV / Sporthalle / 18.00 Uhr
Nordic-Walking-Treff / TGV / Sporthalle / 08.30 Uhr
Nachtwächterführung / Förderkreis
Theater / THV
Leimersheim
Rülzheim
- 5 -
Ausgabe 44/2014
Verbandsgemeinde Rülzheim
Melde- und Passamt geschlossen
Amtliche Mitteilungen
Aufgrund technischer Umstellungen des Rechenzentrums bleibt
das Melde- und Passamt der Verbandsgemeindeverwaltung
Rülzheim am Freitag, den 31.10.2014, geschlossen.
Wir bitten auf diesem Wege um Verständnis und Beachtung.
gez. Sven Diener, Abteilungsleiter
Anmietung von Wohnraum
Die Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim sucht derzeit dringend
eine ca. 80-100 qm Wohnung für eine serbische Flüchtlingsfamilie (2
Erwachsene und 3 Kinder) im Verbandsgemeindebereich von Rülzheim. Als Miet- und Ansprechpartner unterzeichnet die Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim. Interessierte Vermieter können sich
gerne mit den zuständigen Sachbearbeiterinnen von der Ordnungsund Sozialbehörde
Frau Judith Mayer - Rufnummer 07272 / 7002 - 1048 oder
Frau Franziska Bentz – Rufnummer 07272/7002-1059
in Verbindung setzen. Gerne vereinbaren wir auch einen individuellen
Gesprächs- und/oder Besichtigungstermin vor Ort mit Ihnen.
gez. Sven Diener
Abteilungsleiter Ordnungsamt
Eingeschränkte Sachbearbeitung
im Standesamt
Aufgrund einer technischen Umstellung im Rechenzentrum Mainz
steht am Freitag, dem 31. Oktober 2014 das EDV-Programm
des Standesamtes ganztägig nicht zur Verfügung.
Dies bedeutet, dass Anmeldungen von Eheschließungen, Sterbefällen und Kirchenaustritten elektronisch nicht bearbeitet werden
können.
Wir bitten auf diesem Wege um Verständnis und Beachtung.
gez. Böhm,
Standesbeamtin
Nichtamtlicher Teil
Geburtstage vom 1. November - 7. November 2014
Wir gratulieren
Ortsgemeinde Rülzheim
Frau Ursula Milion, Robert-Seither-Straße 5
am 03.11. zum 85. Geburtstag
Herrn Wolfgang Ebert, Südring 69
am 04.11. zum 74. Geburtstag
Herrn Horst Gneuss, Mittlere Ortsstraße 121
am 04.11. zum 88. Geburtstag
Herrn Alois Schneider, Daimlerring 21
am 04.11. zum 71. Geburtstag
Herrn Richard Dörzapf, Eichendorffstraße 5
am 07.11. zum 77. Geburtstag
am 04.11. zum 82. Geburtstag
Herrn Jürgen Scherle, Abraham-Weil-Straße 13
am 04.11. zum 72. Geburtstag
Ortsgemeinde Leimersheim
Herrn Volker Schaffhauser,
Obere Hauptstraße 40
am 01.11. zum 73. Geburtstag
Herrn Helmut Liebel, Rheinstraße 31
am 03.11. zum 74. Geburtstag
Frau Klaudia Ochsenreither, Rheinstraße 39
Ortsgemeinde Kuhardt
Herrn Alwin Götz, Siedlerstraße 16
am 02.11. zum 83. Geburtstag
Herrn Hubert Boltz, Ringstraße 4
am 03.11. zum 81. Geburtstag
Herrn Günter Heyssler, Rosentstraße 4
am 06.11. zum 71. Geburtstag
Ortsgemeinde Hördt
Frau Gisela Behr, Rappenstraße 6
am 02.11. zum 80. Geburtstag
Herrn Egon Gundermann, Wörthstraße 34
am 07.11. zum 77. Geburtstag
Herrn Karl Lösch, Rappenstraße 9
am 07.11. zum 80. Geburtstag
Impressum
Wochenzeitung HEIMATBRIEF
Herausgeber: Kulturgemeinde e.V. Rülzheim, Tel. 07272/7002-1011, Fax. 07272/7002-1099, E-Mail: heimatbrief @ruelzheim.de; Druck und
Verlag: Verlag + Druck Linus Wittich KG, 54343 Föhren, Europaallee 2 (Industriegebiet), Tel. 06502 / 9147-0 oder -240; Verantwortlich
für den amtlichen Teil: der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim; den nichtamtlichen Teil: Kulturgemeinde Rülzheim e.V.; den
Anzeigenteil: Klaus Wirth, Föhren; Anzeigenannahme: Ullmer & Brüggemann, Spanierstr. 70, 76879 Essingen, Telefon: 06347/972080, Fax:
06347/9720810, E-Mail: info@u-b-werbung.de; Erscheinungsweise: wöchentlich, donnerstags; Auflage: 6900 Exemplare; Zustellung:
Kostenlos an alle Haushalte; Reklamation Zustellung bitte an: Telefon 06502/9147-335, -336, -713 und -716, E-Mail: vertrieb@wittichfoehren.de; Weiterer Bezug möglich bei der Verbandsgemeindeverwaltung
Hinweis: Bei allen eingereichten Bildern und Gestaltungen trägt der Verein oder die einreichende Person die Verantwortung.
Aus Urheberschutz rechtlichen Gründen muss diese Person namentlich genannt werden.
Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die z.Zt. gültige Anzeigenpreisliste. Für Textveröffentlichungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bei Nichtlieferung ohne Verschulden des Verlags oder infolge höherer Gewalt, Unruhen, Störung des
Arbeitsfriedens, bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag.
Rülzheim
- 6 -
Volkshochschule Rülzheim
VHS in eigener Sache:
Wir haben aufgrund neuer Räumlichkeiten in Rülzheim die Möglichkeit ab 2015 unser Kursangebot zu erweitern.
Deshalb suchen wir ab sofort für neue und zusätzliche
Kurse ausgebildete Referenten/-innen.
Falls Sie in den Fachbereichen
• Gesellschaft
• Beruf
• Sprachen
• Gesundheit
• Kultur
tätig sind und gut anleiten können, sind Sie bei uns genau richtig.
Bewerbungen bitte nur vormittags bei VHS Rülzheim, Rathaus,
Am Deutschordensplatz 1, Zimmer 2.01, Tel.: 07272/7002-1085
oder per e-mail: s.wendling@ruelzheim.de
Die VHS Rülzheim bietet derzeit an:
Offene Frauengymnastik ab 18 Jahren
Ganzkörpergymnastik zur Verbesserung der Allgemeinkondition,
Training der Beweglichkeit und Ausdauer etc.
(Teilnahme auf eigene Gefahr)
Jeden Montag, 20.00-21.00 Uhr, Sporthalle B der Realschule plus/IGS
Rülzheim, Schulstr.17
Dauer: fortlaufend (außer in den Schulferien), Gebühr: 2 Euro/Std.
Leitung: Lisa Seelinger
Anmeldung nicht erforderlich
Offene Sportgymnastik für Männer und Frauen
Gesundheitssport für Männer und Frauen ab 18 Jahren; Gymnastik,
Kraft- und Lauftraining um einseitigen Alltagsbelastungen entgegenzuwirken, vernachlässigte Körper- und Muskelbereiche zu stärken etc.
(Teilnahme auf eigene Gefahr)
Ab Mittwoch, 01.10.2014, 20.00-22.00 Uhr, Sporthalle der Realschule
plus/IGS Rülzheim, Schulstr.17
Dauer: fortlaufend (außer in den Schulferien), Gebühr: 2 Euro/Std.
Leitung: Otto Pfadt, Anmeldung nicht erforderlich
Rückenfitness
Haltungsschäden vorbeugen, Schwächen entgegenwirken:
Im Mittelpunkt stehen gezielte Mobilisations- und Dehnübungen
zur Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie Kräftigungsgymnastik zur
Rumpfstabilisation.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 1: Mittwoch, 05. November 2014, 17.40-18.25 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 7 Termine, Gebühr: 28 Euro
Leitung: Elke Heinrich
Autogenes Training
Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die von Prof. J.H.
Schultz entwickelt wurde. Sie kann einfach erlernt werden und ist
somit für jedermann geeignet. Diese Methode funktioniert gleich in der
ersten Übungsstunde und wirkt von Stunde zu Stunde besser. Durch
eine gewisse Übungszeit kann man in jeder Alltagssituation im Nu entspannen, wird kreativer und leistungsfähiger. Dies ist auch besonders
für Jugendliche geeignet, die nächstes Jahr ihre Abschlussprüfungen
machen. Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei
den Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Donnerstag, 06. November 2014, 17.30-18.30 Uhr
Ort: kl. Turnhalle der Grundschule, Rülzheim
Dauer: 6 Termine, Gebühr: 24 Euro
Leitung: Sylvia Franzen
Osteoporosegymnastik
Bewegungstherapie zur Erhaltung der Beweglichkeit, Verbesserung
der Koordinationsfähigkeit, gezielte Übungen zur Stärkung der Muskulatur, trainieren von richtigen Bewegungsabläufen im Alltag, damit
Schmerzen vermieden und das Frakturrisiko vermindert wird.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 1:Donnerstag, 13. November 2014, 17.30 -18.30 Uhr
Beginn Kurs 2:Donnerstag, 13. November 2014, 18.30 -19.30 Uhr
Ort: Gymnastikhalle Grundschule Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 40 Euro
Leitung: Riva Seeber
Armstulpen aus Merino-Wolle
Gearbeitet in Wickeltechnik, dadurch können die Stulpen individuell
angepasst werden.
Bitte mitbringen: Mut zum Experiment, Offenheit für ungeplante Änderungen beim Arbeitsprozess, zwei Frotteehandtücher.
Beginn: Samstag, 8. November 2014, 15.00-18.00 Uhr
Ort: Kunstraum im Centrum f. Kunst und Kultur, Rülzheim
Dauer: 1 Termin, Gebühr: 12 Euro (zzgl. Materialkosten)
Leitung: Ingrid Fried
Ausgabe 44/2014
Rückenfitness
Haltungsschäden vorbeugen, Schwächen entgegenwirken:
Im Mittelpunkt stehen gezielte Mobilisations- und Dehnübungen
zur Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie Kräftigungsgymnastik zur
Rumpfstabilisation.
Ziele: Rückenschmerzen lindern, vorbeugen, Rückenmuskulatur aufbauen und rückengerecht im Alltag umzusetzen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 1: Montag, 10. November 2014, 17.30-18.15 Uhr
Beginn Kurs 2: Montag, 10. November 2014, 18.30-19.15 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 7 Termine, Gebühr: 28 Euro
Leitung: Melanie Bauer
Engelspachteln
Wir arbeiten mit Spachtel, Pinsel und Schwämmchen. Während dem
Spachteln entwickelt sich der Wunsch nach einem bestimmten Motiv
mit spontan gewählten Acrylfarben zu einem individuellen Werk.
Bitte mitbringen: Malkittel, Spachteln, Acrylfarben Weiss/Creme/
Braun/Gold oder Weiss/Silber/Anthrazit.
Beginn: Mittwoch, 12. November 2014, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: IGS Rülzheim, Schulstr. 17, Rülzheim
Dauer: 5 Termine
Gebühr: 65 Euro
Leitung: Sabine Türk
Engelspachteln
Wir arbeiten mit Spachtel, Pinsel und Schwämmchen. Während dem
Spachteln entwickelt sich der Wunsch nach einem bestimmten Motiv
mit spontan gewählten Acrylfarben zu einem individuellen Werk.
Bitte mitbringen: Malkittel, Spachteln, Acrylfarben Weiss/Creme/
Braun/Gold oder Weiss/Silber/Anthrazit.
Beginn: Donnerstag, 13. November 2014, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: IGS Rülzheim, Schulstr. 17, Rülzheim
Dauer: 5 Termine
Gebühr: 65 Euro
Leitung: Sabine Türk
Baby-Trageworkshop
Möchtest Du die Hände frei haben bei den alltäglichen Dingen und
Dein Baby Geborgenheit schenken?
Fühlst Du Dich unsicher wie Du am besten Dein Baby tragen kannst?
Willst Du Dir ein Tragetuch oder eine Tragehilfe kaufen, weißt aber
nicht, welche zu Dir passt?
Willst Du weitere Trageweisen kennenlernen?
Bist Du schwanger, der Bauch wird immer schwerer und Du wünschst
Dir eine Entlastungshilfe?
Wenn Du eine oder mehrere der Fragen mit Ja beantworten kannst,
dann bist Du hier genau richtig! In diesem Workshop erfährst Du alles
zum Thema „Tragen“ und lernst mehrere Binde- und Trageweisen kennen. Diese werden im Workshop getestet und geübt, so dass Du Dich
später zuhause ganz sicher fühlst. Gern können Sie Ihre vorhandenen
Tücher und Tragehilfen mitbringen.
Beginn: Samstag, 29. November 2014, 14.00-16.00 Uhr
Ort: VHS Raum Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 1 Termin, Gebühr: 20 Euro; plus 10 Euro für den Partner
Leitung: Sandra Bentz (Trageberaterin)
Rückenfitness
Haltungsschäden vorbeugen, Schwächen entgegenwirken:
Im Mittelpunkt stehen gezielte Mobilisations- und Dehnübungen
zur Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie Kräftigungsgymnastik zur
Rumpfstabilisation
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 1: Mittwoch, 7. Januar 2015, 17.40-18.25 Uhr
Beginn Kurs 2: Mittwoch, 7. Januar 2015, 18.30-19.15 Uhr
Beginn Kurs 3: Mittwoch, 7. Januar 2015, 19.20-20.05 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim Dauer: 8 Termine, Gebühr: 32 Euro
Leitung: Elke Heinrich
Zumba
Sie wollen schon immer einen Fitnesskurs, in dem Sie Spaß haben
und dabei sportlich aktiv sind? Dann sind Sie bei uns genau richtig,
denn ZUMBA ist Lebensfreude pur!
Bei dieser Mischung aus Tanz und Fitness geht es nicht um das Zählen von Takten oder optische Perfektion. Wichtig ist, dass Sie Freude
und Menge Lust mitbringen, sich den exotischen Rhythmen (Salsa,
Merenge, Cumbia,……) zu bewegen.
Versuchen Sie es einfach! Das Zumba- Fieber wird auch Sie packen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Sonntag, 11. Januar 2015, 10.00-11.00 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Gabriele Cebulla
Rülzheim
- 7 -
Zumba
Sie wollen schon immer einen Fitnesskurs, in dem Sie Spaß haben
und dabei sportlich aktiv sind? Dann sind Sie bei uns genau richtig,
denn ZUMBA ist Lebensfreude pur! Bei dieser Mischung aus Tanz und
Fitness geht es nicht um das Zählen von Takten oder optische Perfektion. Wichtig ist, dass Sie Freude und Menge Lust mitbringen, sich den
exotischen Rhythmen (Salsa, Merenge, Cumbia,……) zu bewegen.
Versuchen Sie es einfach! Das Zumba- Fieber wird auch Sie packen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Montag, 12. Januar 2015, 18.45-19.45 Uhr
Ort: VHS Raum, Mittlere Ortsstr. 95, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Lilia Kunz
Gymnastik für Senioren
Wer rastet der rostet
Geistige, körperliche und mentale Vitalität fällt einem nicht in den
Schoß, sondern bedarf regelmäßiger Übung.
Dieser Kurs bietet:
• Gymnastik
• Kreis- u. Mitmachtänze
• Singen
• Gedächtnistraining
• Entspannungsübungen
Durch dieses breit gefächertes Angebot ist es möglich, die drei Säulen
der Gesundheit und des Wohlbefindens zu erhalten.
Bitte mitbringen: Isomatte und eine Zudecke
Beginn: Montag, 12. Januar 2015, 09.00-10.15 Uhr
Ort: VHS Raum, Mittlere Ortsstr.95, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 52 Euro
Leitung: Brigitte Wagner-Fischer
Rückenfitness
Haltungsschäden vorbeugen, Schwächen entgegenwirken:
Im Mittelpunkt stehen gezielte Mobilisations- und Dehnübungen
zur Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie Kräftigungsgymnastik zur
Rumpfstabilisation.
Ziele: Rückenschmerzen lindern, vorbeugen, Rückenmuskulatur aufbauen und rückengerecht im Alltag umzusetzen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 1: Montag, 12. Januar 2015, 17.30-18.15 Uhr
Beginn Kurs 2: Montag, 12. Januar 2015, 18.30-19.15 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 40 Euro
Leitung: Melanie Bauer
Yoga
Yoga ist ein Übungssystem für Körper, Geist und Seele das uns
ermöglicht den Körper beweglich zu halten, Muskeln zu kräftigen und
Lebensenergie zu aktivieren. Dies erreichen wir durch Körperübungen
(Asanas), Atemübungen (Pranayama), Entspannungs- und Konzentrationsübungen. Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation §20 SGB
V bei den Krankenkassen förderungsfähig.
Bitte mitbringen: Yogamatte, warme Decke, Kissen zum Sitzen.
Beginn: Montag, 12. Januar 2015, 19.30-21.00 Uhr
Ort: VHS- Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Nadja Meusel-Link
Yoga
Yoga ist ein Übungssystem für Körper, Geist und Seele das uns
ermöglicht den Körper beweglich zu halten, Muskeln zu kräftigen und
Lebensenergie zu aktivieren. Dies erreichen wir durch Körperübungen
(Asanas), Atemübungen (Pranayama), Entspannungs- und Konzentrationsübungen. Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation §20 SGB
V bei den Krankenkassen förderungsfähig.
Bitte mitbringen: Yogamatte, warme Decke, Kissen zum Sitzen.
Beginn: Dienstag, 13. Januar 2015, 17.15-18.45 Uhr
Ort: VHS- Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Nadja Meusel-Link
Zumba - Fitness und Tanz
Sie wollen schon immer einen Fitnesskurs, in dem Sie Spaß haben
und dabei sportlich aktiv sind? Dann sind Sie bei uns genau richtig,
denn ZUMBA ist Lebensfreude pur!
Bei dieser Mischung aus Tanz und Fitness geht es nicht um das Zählen von Takten oder optische Perfektion. Wichtig ist, dass Sie Freude
und Menge Lust mitbringen, sich den exotischen Rhythmen (Salsa,
Merenge, Cumbia,……) zu bewegen.
Versuchen Sie es einfach! Das Zumba- Fieber wird auch Sie packen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 1: Mittwoch, 14. Januar 2015, 18.30-19.30 Uhr
Leitung: Vanessa Wollensack-Kövago
Beginn Kurs 2: Mittwoch, 14. Januar 2015, 19.30-20.30 Uhr
Leitung:, Gabriele Cebulla
Ort: kl. Turnhalle der Grundschule Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Ausgabe 44/2014
Pilates - Mattenprogramm- Weiterführung
Body-Balance-Pilates ist eine sanfte Rücken- und Beckenbodenschule, welche das Ziel hat, die Koordination und Stabilität der Muskeln des Körpers von innen heraus zu verbessern. Das muskuläre
Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Dieses Übungskonzept basiert
auf dem Gleichgewicht zwischen Geist und Körper.
Dieser Kurs ist nach Primärpräventation §20 SGB V bei den Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Mittwoch, 14. Januar 2015, 20.15-21.15 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 40 Euro
Leitung: Sabine Buchmann ( Physiotherapeutin,
Gymnastik u. Sportleherin, Body-Balance-Pilates-Instruktorin)
Neu: Kinderentspannung von 8-12 Jahren
Auf Grund der vielfältigen Anforderungen durch Schule und Freizeit
sind heute bereits Kinder gestresst. Stresssymptome zeigen sich
durch Kopf- und Bauchschmerzen, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen usw. Oft bleibt kaum Zeit zur Ruhe und Entspannung. Im
Kurs lernen die Kinder Entspannungstechniken wie autogenes Training, Phantasiereisen u. ä. kennen. Auch werden Stresssituationen
aufgespürt und Bewältigungsstrategien angesprochen. So können
sich die Kinder innerhalb kürzester Zeit in einen Entspannungszustand
versenken, um z.B. günstige Lernvoraussetzungen zu schaffen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Donnerstag, 15. Januar 2015, 17.15-18.15 Uhr
Ort: VHS Raum, Mittlere Ortsstr. 95, Rülzheim
Dauer: 6 Termine, Gebühr: 24 Euro
Leitung: Sylvia Franzen
Autogenes Training
Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die von Prof.
J.H. Schultz entwickelt wurde. Sie kann einfach erlernt werden und
ist somit für jedermann geeignet. Diese Methode funktioniert gleich
in der ersten Übungsstunde und wirkt von Stunde zu Stunde besser.
Durch eine gewisse Übungszeit kann man in jeder Alltagssituation im
Nu entspannen, wird kreativer und leistungsfähiger.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Donnerstag, 15. Januar 2015, 18.30-19.30 Uhr
Ort: VHS Raum, Mittlere Ortsstr. 95, Rülzheim
Dauer: 6 Termine, Gebühr: 24 Euro
Leitung: Sylvia Franzen
Neu: Yoga für Männer
Weil es ein idealer Ausgleich zu Sport, Beruf und Deinem Alltag ist.
Selbst unsere Nationalmanschaft und viele deutsche Spitzensportler
haben die ausgleichende Wirkung von Yoga erkannt. Erkenne die Kraft
in Dir und erlebe Dich im Gleichgeweicht der Gegensätze. Hole Dir
die Kraft und Ausdauer aus den ASANAS des Yogas und erlebe die
Beweglichkeit die in Dir steckt. Erkenne die Stärke Deines fließenden
Atems, der Dich in dein ruhendes Gleichgewicht führt- mit den Techniken des Yoga entwickelst Du über die Zeit eine unglaubliche innere
Kraft und erfährst mehr Flexibilität in Deinem Körper.
Dieser Kurs ist nach Primärpräventation §20 SGB V bei den Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Donnerstag, 15.Januar 2015, 19.00-20.30 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Oliver Oehmig
Computerkurs für Senioren - Weiterführung
Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer, welche den Frühjahrskurs
absolviert hatten oder an einer Auffrischung vorhandener Kenntnisse
interessiert sind. Mögliche Themen wären:
1. Internet
- Einrichten von eMail-Konten
- Auswahl einer geeigneten eMail-Adresse dazu richtige
- Passwörter benennnen und benutzen
- Senden, bearbeiten von eMails mit Anhängen und einbinden von
externen Informationen in eMails
2. Textverarbeitung
- Aufbau eines Dokumentes
- Standardformatierung benutzen
- Grafiken einbinden
- Tabellen verwenden
3. Betriebssysteme
- Arten von Betriebssysteme (MS Windows, Linux, …..)
- Benutzung der Systemsteuerung
- Änderung der Bildschirmanzeige, Mausgeschwindigkeit
- Kopieren, verschieben, löschen von Dateien
- Einbinden von Dateien aus externen Quellen, z.B. Digitalkamera,
CD, DVD, USB-Stick usw.
Beginn: Montag, 19. Januar 2015, 19.00-20.30 Uhr
Ort: Realschule plus /IGS Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 65 Euro
Leitung: Helmut Hertel (Dipl.-Inform)
Rülzheim
- 8 -
Bodyworkout-rückenfit-von Kopf bis Fuß am Abend
Bodyworkout-rückenfit-von Kopf bis Fuß ist eine ganzheitliche Körperkräftigung mit Straffung der Problemzonen und Stärkung der
Rückenmuskulatur. Hier werden gezielt die Muskelgruppen angesprochen, die im Alltag oft vernachlässigt werden. Durch abwechslungsreiche Hilfmittel, einfache Elemente aus der Aerobic und Training der
einzelnen Zonen mit Musik wird einoptimales Trainingsergebnis geboten. Die Stunde endet mit Dehnübungen für die hauptsächlich beanspruchte Muskulatur. Geeignet ist der Kurs für alle, die vorbeugend
etwas für ihre Gesundheit tun möchten.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Bitte mitbringen: Isomatte und Turnschuhe
Beginn: Dienstag, 20. Januar 2015, 19.00-20.00 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 40 Euro
Leitung: Traudel Bauer
Bodyworkout-rückenfit-von Kopf bis Fuß am Vormittag
Bodyworkout-rückenfit-von Kopf bis Fuß ist eine ganzheitliche Körperkräftigung mit Straffung der Problemzonen und Stärkung der
Rückenmuskulatur. Hier werden gezielt die Muskelgruppen angesprochen, die im Alltag oft vernachlässigt werden. Durch abwechslungsreiche Hilfmittel, einfache Elemente aus der Aerobic und Training der
einzelnen Zonen mit Musik wird einoptimales Trainingsergebnis geboten. Die Stunde endet mit Dehnübungen für die hauptsächlich beanspruchte Muskulatur. Geeignet ist der Kurs für alle, die vorbeugend
etwas für ihre Gesundheit tun möchten.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Bitte mitbringen: Isomatte und Turnschuhe
Beginn: Mittwoch, 21. Januar 2015, 9.00-10.00 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 40 Euro
Leitung: Traudel Bauer
Spiralmuskeltraining nach Dr. Smisek zur
Stabilisierung und Mobilisation der Wirbelsäule am Vormittag
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer aller Altersgruppen.
Es wird mit elastischen Seilen, bzw. Gummibändern geübt.
Mit Hilfe der spiralen Muskelverkettung entsteht im Körper eine
nach oben ziehende Kraft, die den Druck auf die Bandscheiben und
Gelenke mindert und somit deren Versorgung, Regeneration und Heilung ermöglicht. Durch das sanfte Trainieren und Dehnen dieser Muskelketten entsteht eine Art Muskelkorsett, das eine Stabilisierung und
Aufrichtung von den Füßen über die Wirbelsäule bis zum Kopf ermöglicht. Fehlhaltungen mit negativen Folgen für den Bewegungsapparat
und Schmerzen, besonders durch zu starke Belastung und häufiges
und langes Sitzen, können so vermieden werden.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Mitzubringen sind lediglich warme Socken.
Beginn: Mittwoch, 21.Januar 2015, 10.00-11.00 Uhr
Ort: VHS Raum, Mittlere Ortsstr. 95, Rülzheim
Dauer: 8 Termine, Gebühr: 32 Euro
Leitung: Ulrike Beinhardt
Spiralmuskeltraining nach Dr. Smisek
zur Stabilisierung und Mobilisation der Wirbelsäule
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer aller Altersgruppen.
Es wird mit elastischen Seilen, bzw. Gummibändern geübt.
Mit Hilfe der spiralen Muskelverkettung entsteht im Körper eine nach
oben ziehende Kraft, die den Druck auf die Bandscheiben und Gelenke
mindert und somit deren Versorgung, Regeneration und Heilung ermöglicht. Durch das sanfte Trainieren und Dehnen dieser Muskelketten entsteht eine Art Muskelkorsett, das eine Stabilisierung und Aufrichtung
von den Füßen über die Wirbelsäule bis zum Kopf ermöglicht. Fehlhaltungen mit negativen Folgen für den Bewegungsapparat und Schmerzen, besonders durch zu starke Belastung und häufiges und langes
Sitzen, können so vermieden werden. Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den Krankenkassen förderungsfähig.
Mitzubringen sind lediglich warme Socken.
Beginn Kurs 1: Mittwoch, 21.Januar 2015, 17.30-18.30 Uhr
Beginn Kurs 2: Mittwoch, 21.Januar 2015, 18.45-19.45 Uhr
Ort: VHS Raum, Mittlere Ortsstr. 95, Rülzheim
Dauer: 8 Termine, Gebühr: 32 Euro
Leitung: Ulrike Beinhardt
Early Bird Qi Gong
Entspannt und mit frischer Energie in den Tag starten.
Die Chinesen schätzen besonders die frühen Morgenstunden, um mit
Übungen Energie für den Tag zu sammeln. Einfache Bewegungen,
Atemübungen und eine einfache Meridianmassage helfen uns zentriert, gelassen und vital den Tag zu beginnen.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation §20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Freitag, 23. Januar 2015, 7.00-7.45 Uhr
Ort: VHS-Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 15 Termine, Gebühr 60 Euro
Leitung: Matthias Hoicke
Ausgabe 44/2014
Qi Gong
Qi Gong ist eine Methode, Stressfolgen zu reduzieren, Vitalität zu steigern und das Immunsystem zu stärken.
Durch einfache körperliche Übungen verbunden mit dem Atem verbessern wir die Eigenwahrnehmung und lenken die Aufmerksamkeit
kontinuierlich immer weiter nach innen. Dadurch lernen wir, Spannungen loszulassen sowie innere Ruhe und heitere Gelassenheit zu
entwickeln und zu stärken. Auf der physischen Ebene stärken wir Entspannung und Regeneration. Die Versorgung des gesamten Körpers
inklusive der inneren Organe sowie die Funktion der Wirbelsäule und
des Nervensystems werden verbessert.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation §20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Freitag, 23. Januar 2015, 18.45-20.15 Uhr
Ort: VHS-Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Matthias Hoicke
Tai Chi
Ein chinesisches Sprichwort sagt:“ Wer täglich Taichi übt, wird sanft
wie ein Baby, kräftig wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser“
Die sanften fließenden Bewegungen wirken entspannend, verbessern
die Versorgung des Körpers und bauen Energie auf. Zusätzlich zu
den Vorteilen des Qi Gong (Entspannung, Regeneration, innere Ruhe,
Gelassenheit, Eigenwahrnehmung) üben wir hier besonders Gleichgewicht, Koordination und Feinmotorik. Neben Taichi- Basis- Übungen
beschäftigen wir uns mit einer kurzen Taichi- Form des Yang- Stils.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation §20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn: Freitag, 23. Januar 2015, 17.00 – 18.30 Uhr
Ort: VHS-Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 60 Euro
Leitung: Matthias Hoicke
Seniorengymnastik- Fit bleiben
Ausgleichende Dehnungs-, Lockerungs- und Kräftigungsübungen für
den ganzen Körper. So wie gezielte Übungen für die Wirbelsäule verbunden mit viel Spass und Freude am bewegen, zur Musik, tragen
zum körperlichem Wohlbefinden, Entspannung und innere Ruhe bei.
Dieser Kurs ist nicht nach Primärpräventation § 20 SGB V bei den
Krankenkassen förderungsfähig.
Beginn Kurs 2: Dienstag, 27. Januar 2015, 10.00-11.00 Uhr
Ort: VHS Raum, Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 10 Termine, Gebühr: 40 Euro
Leitung: Riva Seeber
Neu: Trendige Häkelmützen im Boshi-Style
In diesem Kurs wird eine Boshi-Mütze gehäkelt. Man kann selbst
entscheiden, ob einfarbig, mit Streifen, mit Bommel oder in einem
besonderen Muster. Da die Boshi-Wolle dick ist, geht das Häkeln sehr
schnell. Grundkenntnisse in Luftmaschen und feste Maschen sind
erforderlich. Dieser Kurs eignet sich auch für Jugendliche. Häkelnadeln und Wolle kann vor Ort bei der Kursleiterin erworben werden. Wer
eine Häkelnadel Größe 6-7 hat, kann sie gerne mitbringen.
Beginn: Mittwoch, 28.Januar 2015, 18.30-20.30 Uhr
Ort: Max-Planck-Str. 5, Rülzheim
Dauer: 2 Termine, Gebühr: 15 Euro zzgl. Materialkosten
Leitung: Wilma Könne
Italienisch für Anfänger
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne jegliche Vorkenntnisse.
Vorrangig wird die Kommunikation in Grundsituationen des alltäglichen
Lebens trainiert. Einführung in die italienischen Sprache anhand von
Sprech- Lese- und Grammatikübungen in ungezwungener Umgebung.
Beginn: Donnerstag, 29. Januar 2015, 17.00-18.30 Uhr
Ort: Realschule plus /IGS Rülzheim, Schulstr. 17
Dauer: 15 Termine, Gebühr: 80 Euro
Leitung: Alessandra Merlo
Italienisch A1 Teil 2
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2014. Quereinsteiger mit
entsprechenden Kenntnissen sind herzlich willkommen.
Beginn: Donnerstag, 29. Januar 2015, 18.30-20.00 Uhr
Ort: Realschule plus /IGS Rülzheim, Schulstr. 17
Dauer: 15 Termine, Gebühr: 80 Euro
Leitung: Alessandra Merlo
Anmeldung nur vormittags bei VHS Rülzheim, Rathaus, Zimmer
2.01, Tel.: 07272 / 70 02 10 85
oder per e-mail: s.wendling@ruelzheim.de
Geburtsvorbereitung - Schwangerschaftsgymnastik
Psychosomatische Geburtsvorbereitung; durch entsprechende Gymnastik Schwangerschaftsbeschwerden lindern bzw. entgegenwirken,
Erlernen und Üben von Atemtechniken zur Erleichterung der Wehen,
Ängste abbauen durch Besprechen von geburtsbezogenen Themen,
richtige Entspannung kennen lernen.
Beginn der Kurse:
Dienstag, 18. November 2014, 18.10-20.10 Uhr
Rülzheim
- 9 -
Dauer: je 7 Termine
Leitung: Michaela Duttenhöffer
Direktanmeldung bei Frau Duttenhöffer,
Tel.: 07272 / 62 57 oder 0162/3811164
Rückbildungsgymnastik einmal anders
Nach der Geburt soll der Körper wieder trainiert und vor möglichen
Folgeerscheinungen bewahrt werden
Beginn der Kurse: Dienstag,18. November 2014, 16.45-18.00 Uhr
Dauer: 8 Termine
Leitung: Michaela Duttenhöffer
Direktanmeldung bei Frau Duttenhöffer,
Tel.: 07272 / 62 57 oder 0162/3811164
Sprechstunden der
Gleichstellungsbeauftragten
Die Sprechzeiten der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Rülzheim, Frau Ingrid Mendel, finden im Rathaus statt, Zimmer 1.01c EG, dienstags, 15.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Tel.: 32 19 oder dienstags, 15.00-16.00 Uhr: 70 02 / 10 19
Während der Ferienzeiten Termine nur nach Vereinbarung
Sprechstunde des Versichertenältesten
Der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Kreis Germersheim, Herr Eberhard Dorn, Rülzheim, hält
am Donnerstag, 06.11.14 in der Zeit von 15.00 bis 17.30 Uhr Sprechstunden/Beratungen für die Deutsche Rentenversicherung (früher LVA
bzw. BfA) ab. Die Sprechstunden finden im Daimlerring 64, 76761
Rülzheim, statt. Hier gibt es kostenlosen Rat und Aufklärung in allen
Rentenangelegenheiten. Ferner ist er behilflich beim Ausfüllen der
Rentenanträge. Zur Beratung bitte alle Rentenversicherungsunterlagen sowie den Personalausweis oder Reisepass mitbringen.
Außerdem werden auch nach telefonischer Vereinbarung Beratungen
außerhalb der Sprechstunden durchgeführt, Tel.: 07272/ 70 07 245,
Handy: 0176 / 29 04 93 44.
Gruppe AnStoß
Geführte Meditation
„Meditation“ bedeutet nachdenken, nachsinnen, überlegen.
Wir verbinden heute damit unterschiedliche Schritte und Anleitungen,
um zur Ruhe zu kommen und inneren Frieden zu erleben. Die vielfältigen Meditationsarten unterscheiden sich nach ihrer traditionellen religiösen Herkunft. So gibt es angeleitete, geführte und stille Übungen.
Des Öfteren werden bestimmte Formen in der westl. Medizin als Entspannungstechnik empfohlen.
Ob passiv oder aktiv meditierend, wird der Blick achtsam auf einen
selbst gelenkt, wohlmeinend und frei von Bewertung.
Renate Hoffmann, Gesundheitsberaterin mit eigener Praxis in Rülzheim, erzählt Ihnen an diesem Nachmittag Wissenswertes zur Meditation und gibt darüber hinaus eine Anleitung zu einer einfachen
Meditation. Mit Meditation macht sich jeder, unabhängig seiner Religiosität, ein Geschenk. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 6.
November, 15 Uhr in der Sozialstation Rülzheim, Kuhardter Straße 37,
1. OG statt. Sie ist kostenfrei. Sollten Sie einen Fahrdienst benötigen,
um zu unserer Veranstaltung zu kommen, können Sie sich an die Vorsitzende des Vereins, Frau Stephanie Geiger, wenden. Tel.: 75 03 42.
Ambulanter Hospizdienst
im Kreis Germersheim
Der ambulante Hospizdienst bietet unheilbar kranken und sterbenden
Menschen kostenlos Begleitung und Beratung an.
Unser Angebot richtet sich an alle Menschen, unabhängig von religiöser Orientierung, kultureller Herkunft und sozialer Stellung.
Wir arbeiten mit ehrenamtlichen Hospizhelferinnen der Hospizgruppen Germersheim, Kandel und Wörth zusammen.
Ansprechpartnerinnen: Frau Horn, Frau Merkle (Hospizschwestern)
und Frau Odenwald (Hospizkoordinatorin), Tel.: 07274/ 70 34 67, Fax.:
07274 / 70 34 69, E-Mail.: ahpb-germersheim@caritas.speyer.de
Caritas-Zentrum Germersheim
Das Caritas-Zentrum Germersheim steht Ihnen mit seinem Beratungsund Hilfsangebot unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:
Caritas-Zentrum Germersheim, 17er Str. 1, Tel.: 07274 / 94 91-0
(Allgemeinde Lebens- und Sozialberatung, Schwangerenberatung,
Ambulanter Hospizdienst, Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung,
Kinderschutzdienst, Suchtberatung)
Warenkorb, Bellheimer Str. 17, Tel.: 0152 / 09 11 93 89
Stadtteilladen, In der kleinen Au, Tel.: 07274 / 70 49 98
Suchtberatung Wörth, Ludwigstr. 4, Tel.: 07271 / 34 21
Online Terminvereinbarung unter www.caritas-zentrum-germersheim.de
Ausgabe 44/2014
Kontakt- und Informationsstelle für Menschen mit psychischen Problemen
Die Kontaktstelle bietet die Möglichkeit neue Bekanntschaften zu
schließen, sich auszutauschen oder gemeinsam etwas zu unternehmen. An unseren Treffs können Sie nach Lust und Laune teilnehmen.
Programm in der Woche vom 27.10.10. - 01.11.2014
Mittwoch, den 29.10.2014 Stammtisch von 17.00 - 19.00 Uhr
Der monatliche Stammtisch bietet für Menschen mit psychischen Problemen, deren Angehörigen und Freunde, sowie für alle Interessierten
die Möglichkeit des gegenseitigen Austauschs. In gemütlicher Runde
können Betroffene, Angehörige und Interessierte einander kennen
lernen, Gespräche führen und Erfahrungen und Informationen austauschen. Der Stammtisch findet im Restaurant „Amadeus“, Am Bienwald 3 in Wörth statt und wird von Fr. Lutz begleitet.
Samstag, den 08.11.2014 Brunch von 11.00 - 13.00 Uhr
Beim monatlichen Brunch kann jeden 1.Samstag im Monat gemeinsam in
der Tagesstätte(Bismarckstraße 15 in Kandel) gefrühstückt werden.
Achtung: Aufgrund des Feiertages am 1.November findet der Brunch
ausnahmsweise am 2. Samstag im November statt.
Weitere Infos bei: Sozialtherapeutische Kette gGmbH, Zentrum für
seelische Gesundheit, Bismarckstraße 15 in 76870 Kandel,
Tel.: 07275/913063.
CDU Gemeindeverband Rülzheim
Bürgersprechstunde Martin Brandl in Rülzheim
Im Gespräch mit Ihrem Landtagsabgeordneten - Martin Brandl (CDU)
lädt ein zur Bürgersprechstunde. Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen
mit. Martin Brandl freut sich auf das persönliche Gespräch mit den
Bürgerinnen und Bürgern.
Bürgersprechstunde am Donnerstag, dem 6. November, ab 17.00 Uhr
im Bürgerbüro Martin Brandl in der Mittleren Ortsstraße 99 in Rülzheim. Eine telefonische Voranmeldung unter 07272 - 7000 611 ist
erforderlich. Weitere Informationen, auch über weitere Sprechstunden, ebenfalls telefonisch oder unter www.brandl-martin.de.
Pfarreiengemeinschaft Rülzheim
Gottesdienste vom 01.11. - 09.11.2014 der Pfarreien
St. Mauritius Rülzheim, St. Anna Kuhardt,
St. Georg Hördt, St. Gertrud Leimersheim
Sa, 01.11. Allerheiligen
Kuhardt, 13:30 Uhr Allerheiligenvesper, Gang zum Friedhof mit Gräbersegnung, Totengedenken und Gefallenenehrung, 18:00 Vorabendmesse
Hördt, 09:00 Uhr Hochamt zum Fest Allerheiligen, 14:00 Uhr Andacht und
Gang zum Friedhof - Gräbersegnung, mitgestaltet vom Kirchenchor
Leimersheim, 10:30 Uhr Hochamt
14:00 Uhr Allerheiligenvesper, anschließend Friedhofsgang mit Gräbersegnung, mitgestaltet vom Kirchenchor und Musikverein
Rülzheim, 14:30 Uhr Wortgottesdienst und Segnung der Gräber mit
dem Kirchenchor und dem Musikverein, 18:00 Uhr Vorabendmesse
So, 02.11. Allerseelen
Kuhardt, 09:00 Uhr Amt
Hördt, 09:00 Uhr Amt
Leimersheim, 10:30 Uhr Amt, Kindergottesdienst im Pfarrsaal
Rülzheim, 10:30 Uhr Amt für die Pfarrei, 17:00 Rosenkranz
M0, 03.11. Hl. Primin, Abtbischof
Hördt, 08:30 Uhr heilige Messe
Altenheim, 15:00 Uhr Andacht für die Verstorbenen des Altenheims
Rülzheim, 17:15 Uhr Vesper
Di, 04.11. Hl. Karl Borromäus, Bischof
Rülzheim, Keine Alten- und Krankenmesse
Kuhardt, 09:00 Uhr heilige Messe
Mi, 05.11. der 31. Woche im Jahreskreis
Hördt, 08:00 Uhr Schulgottesdienst/Wortgottesfeier
Leimersheim, 17:30 Uhr Rosenkranz, 18:00 Uhr Abendmesse
Do, 06.11. Hl. Leonhard, Einsiedler
Altenheim, 10:00 Uhr heilige Messe
Leimersheim, Keine Abendmesse
Fr, 07.11. Hl. Willibrord, Bischof
Rülzheim, ab 14:30 Uhr Krankenkommunion im ganzen Dorf,
18:00 Uhr Abendmesse
Leimersheim, 17:30 Uhr Gebetskreis in der Kirche
Kuhardt, 18:00 Uhr Rosenkranz
Hördt, 18:00 Uhr Abendmesse
Sa, 08.11. der 31. Woche im Jahreskreis
Leimersheim, 18:00 Uhr Vorabendmesse
Rülzheim, 18:00 Uhr Vorabendmesse
So, 09.11. Weihetag der Lateranbasilika
Kuhardt, 09:00 Uhr Amt, Krankenkommunion
Hördt, 10:30 Uhr Amt für die Pfarrei, gleichzeitig Kindergottesdienst
Rülzheim, 10:30 Uhr Amt für die Pfarrei, 17:00 Uhr Rosenkranz
Ehem. Synagoge, 19:00 Uhr Ökumenisches Friedensgebet
Rülzheim
- 10 -
Leere Wiege
Ausgabe 44/2014
Leere Wiege, Selbsthilfegruppe, Treffen in Landau für Eltern, die ihr Kind
in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verloren haben.
Kontakt: Ramona Suthues, Tel. 06341 6305862
Beratung und Unterstützung bei Verabschiedung und Bestattung
Kontakt: Helga Beisel, Tel. 06347 455, www.leere-wiege.com
Die Angebote sind kostenfrei und der Einstieg in die Gruppe jederzeit
möglich.
Ortsgemeinde Rülzheim
Öffentliche Bekanntmachungen
4. Sitzung des Gemeinderates Rülzheim
Einladung
Am Donnerstag, 06.11.2014, 20.00 Uhr, findet im Sitzungssaal des
Rathauses in Rülzheim eine Sitzung des Gemeinderates Rülzheim
statt. Hierzu ergeht Einladung.
Tagesordnung
A) Öffentliche Sitzung
1. Aktivitäten der Kulturgemeinde;
1.1 Kulturprogramm Herbst 2014/ Frühjahr 2015;
Zuschuss der Gemeinde
1.2 Imagefilm über Rülzheim
2. Auftragsvergaben;
2.1 Auftragsvergabe „NBG Ehemaliger Bauhof“;
- Straßenbau
2.2 Auftragsvergabe „NBG Ehemaliger Bauhof
- Tiefbau Fernwärme
2.3 Auftragsvergabe „NBG Ehemaliger Bauhof“;
- Tiefbau Stromversorgung
2.4 Auftragsvergabe;
Planungsleistungen für die Funktionsverbesserung und Sanierung der Kindertagesstätte „Regenbogen“
3. Jahresabschluss 2013 Gemeindewerk Rülzheim
4. Entgegennahme von Zuwendungen gem. § 94 Abs. 3 Gemeindeordnung
5. Einwohner-Fragestunde
6. Kenntnisgaben
B) Nichtöffentliche Sitzung
Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung werden Grundstücksangelegenheiten behandelt.
Rülzheim, 27.10.2014
gez. Hör, Ortsbürgermeister
Amtliche Mitteilungen
Sprechstunden der Ortsbeigeordneten
der Gemeinde Rülzheim im Rathaus
Der 1. Ortsbeigeordnete, Herr Anton Rieder, führt,
nach Vereinbarung, Sprechstunden im Rathaus durch.
Tel.: 07272 / 70 0 671.
Aufgabenbereich:
Energie und Umwelt
Die 2. Ortsbeigeordnete, Frau Ingrid Mendel, führt, nach Vereinbarung, Sprechstunden im Rathaus durch.
Tel.: 07272 / 32 19 oder Mobil: 0151 / 14 55 05 55
Während der Ferienzeit Termine nur nach Vereinbarung
Aufgabenbereich:
Jugend und Senioren
Der 3. Ortsbeigeordnete, Herr Edi Harder, führt ebenfalls wöchentlich
eine Sprechstunde im Rathaus durch.
Termin: donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr,
Zimmer 1.01c (Erdgeschoss), Tel.: 07272 / 70 02-10 19.
Aufgabenbereich:
Wirtschaftsförderung und Kultur
Während der Ferienzeit Termine nur nach Vereinbarung
Nichtamtlicher Teil
Neues aus der Kindertagesstätte I „Regenbogen“
„Fußgängerübung“ 16.09.2014
Anfang September besuchte uns
Herr Schnebel von der Polizei.
Er erklärte unseren neuen
Vorschulkindern
die
Verhaltensregeln für Fußgänger im
Straßenverkehr.
Anschließend
wurde die Theorie in die Praxis
umgesetzt.
Die Kinder übten das Überqueren
von Straßen sowie von Fußgängerampeln.
Herr Schnebel gab den Kindern
am Ende den Tipp, den zukünftigen Schulweg gemeinsam mit
den Eltern zu üben.
Auf diesem Weg bedanken wir
uns bei Herrn Schnebel, der in
Zukunft leider nicht mehr zu uns
kommt, da er in Rente geht.
Frauenfrühstück
Einladung zum Frauenfrühstück am 5. November 2014 von 09.00 bis
11.00 Uhr im 3. Obergeschoss der Braunschen Stiftung Rülzheim.
Hanns Petillon aus Landau liest aus seinem Buch: „Kindheitsdorf Eine Zeitreise durch das Jahr 1953. Erinnerung und Begegnung“
Hanns Petillon, der in Winden geboren ist, hat für das Buch viele ehemalige Freunde und Schulkameraden zu Themen wie Bräuche, Rituale, Schul- und Freizeit befragt und das Gehörte aufgeschrieben.
Der Autor möchte mit seinem Buch Freude bereiten, oft verschüttete Erinnerungen an die eigene Kindheit wiedererwecken und das
Bewusstsein für die Veränderungen in den vergangenen 60 Jahren
schärfen. Im Vordergrund der Lesung steht für Petillon die Unterhaltung seiner Zuhörer. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr mit einem
gemeinsamen Frühstück, an das sich der Vortrag anschließt.
Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person 6 Euro.
Wie immer sind Frauen und Männer aller Altersstufen herzlich eingeladen, in entspannter Atmosphäre einen interessanten und informativen
Vormittag zu verbringen. Um vorherige Anmeldung wird bis zum Montag, 03.11.2014 bei Andrea Pfadt, Tel.: 69 02 gebeten.
Jahrgang 1949/50
Unser letzter Stammtisch in diesem Jahr findet am Dienstag,
04.11.2014 um 19.00 Uhr in der Gaststätte „Zur Krone“ statt.
Alle ehemaligen des Jahrgangs 1949/50 sind zu diesem zwanglosen
Treffen herzlichst eingeladen.
Braun’sche Stiftung Rülzheim
Bizzlerfest in der Braun’schen Stiftung
Mit neuem Wein und Zwiebelkuchen feierten die Bewohner der
Braun’schen Stiftung wie jedes Jahr ihr Bizzlerfest. Das Fest eröffneten die Kinder des Kindergarten Kerwespatzen und ihre Erzieherinnen.
Rülzheim
- 11 -
Mit ihren Liedern und Tänzen zum Thema Erntedank erfreuten sie alle
Anwesenden und rührten besonders die Herzen der Senioren an. Bei
einem Quiz wurde das Wissen rund um den Wein getestet. Gedichte
und Geschichten über den Wein und die Vielfalt der „Gequellten“
brachten die Bewohner zum Schmunzeln und Lachen. Unser Küchenteam versorgte die Senioren/innen, sowie zahlreiche Gäste mit hausgemachtem „Zwewwelkuchen“, Hefekuchen, Laugengebäck, neuem
Wein und anderen Köstlichkeiten. Zu einem richtigen Weinfest gehört
auch die Musik und für ebendiese sorgte Herr Laveuve mit seiner
Frau. Mit seinem Akkordeon spielte er bekannte Melodien. Es wurde
gesungen, getanzt und viel gelacht. Wie immer war der wunderschöne
Nachmittag für alle viel zu schnell vorbei. Für ihre Unterstützung
bedanken wir uns herzlich bei Frau Soligon.
Ausgabe 44/2014
Kirchengemeinde
Kath. Kirchengemeinde
St. Mauritius Rülzheim
Gottesdienste vom 01.11. bis 09.11.2014 siehe unter
Pfarreiengemeinschaft Rülzheim
Verschiedene Gruppenspiele
Basteln - Singen - und vieles mehr! Für Schüler/innen der 2. bis 4. Klassen findet 14-tägig freitags
von 16.30 - 18.00 Uhr im Katholischen Pfarrheim
Rülzheim, Am Deutschordensplatz 12 eine gemeinsame Gruppenstunde statt (Beginn 14.11.). Eure
Gruppenleiterinnen sind Sophie Mendel (17), Laura Völkel (18), AnnCathrin Völkel (17) und Svenja Gehrlein (16). Wir haben im Dezember
des letzten Jahres eine Gruppenleiterausbildung der KjG* erfolgreich
absolviert und uns dazu entschlossen, unsere erworbenen Fähigkeiten in die Gemeinde einzubringen. Wir freuen uns auf euch
Kath. Öffentl. Bücherei
St. Mauritius Rülzheim
Weihnachtsbuchausstellung im Pfarrzentrum
Sa., 08.11. 18.00 - 20.00 Uhr, So., 09.11. 10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr Mo, 10.11. 9.00 - 11.00 Uhr & Bücherflohmarkt!
Am Sonntag Nachmittag Kaffee + Kuchen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
An alle fleißigen Kuchen- und Tortenbäcker /-innen! Das Büchereiteam sucht
noch Kuchenspenden für die Weihnachtsbuchausstellung am Sonntag,
9.11.2014. Bitte melden Sie sich telefonisch oder persönlich während der
Öffnungszeiten in der Bücherei. Im voraus herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.
Brennholzbestellung und -vergabe
An alle Brennholzleute der Gemeinde Rülzheim, die Polterholz oder
Kronenholz aus dem Wald beziehen, bzw. noch beziehen wollen:
Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass Polterholzbestellungen und auch Angaben über die aufgearbeitete Menge an Kronenholz per E-Mail an mich geschickt werden können.
Da ich aber während der Brennholzsaison mit E-Mails zugeschüttet
werde, kann ich aus Zeitgründen keine beantworten, bzw. deren Eingang bestätigen. Wer dies möchte, kann mit Absenden der Mail eine
Lesebestätigung anfordern, das ist in den E-Mail Programmen möglich und erfordert von mir nur einen Mausklick.
Bei Bestellungen und Rückmeldungen bitte auf präzise Mengen- und
Holzartenangaben achten!
Wichtig: unbedingt die vollständige Adresse und Telefonnummer
angeben, sonst kann die Mail nicht weiterverarbeitet werden.
Wenn Fragen irgendwelcher Art sind, bitte immer nur telefonisch melden.
Hier nochmals die Grunddaten:
Sprechstunde ab 23. Oktober jeweils donnerstags von 17.00 - 18.00
Uhr. Telefon: 95 52 84, E-Mail: forstrevier@kabelmail.de
Neue Historische Romane:
Giuseppe Furno: Die Feuer von Murano
Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht.
Charlotte Thomas: Das Erbe der Braumeisterin.
Köln, 1260; Die eigensinnige, junge Madlen betreibt mit großer Begeisterung die vom Vater geerbte Brauerei.
Marcello Simoni: Der Händler der verfluchten Bücher. Ein MittelalterThriller aus Venedig
Lucinda Riley: Die Mitternachtsrose.
Von der Pracht indischer Paläste zu den verborgenen Geheimnissen
eines englischen Herrenhauses.
...„Ratlos? - Es gibt Bücher, die weiterhelfen!“
Eine freundliche Empfehlung Ihrer Bücherei
Öffnungszeiten: Di. 15.00 - 18.00 Uhr, Mi. 08.00 - 12.00 Uhr, Do. 16.00
- 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 12.00 Uhr
Tel. 91 95 29, buecherei-ruelzheim@gmx.de
Einladung an alle Kinder zum
Martinsspiel mit anschließendem Martinszug
am Dienstag, 11. November 2014
Die Ortsgemeinde Rülzheim veranstaltet in diesem Jahr zusammen
mit der Kath. Kirchengemeinde den Martinszug am Dienstag, 11.
November 2014, 17.30 Uhr.
Zuvor findet in der Kath. Kirche ein Martinsspiel statt, welches von Kindern der Schulen in Rülzheim aufgeführt wird. Beginn ist um 16.45 Uhr.
Alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter und deren Eltern sind
herzlich eingeladen. Musikalisch umrahmt wird die Martinsfeier vom
Musikverein Rülzheim unter der Leitung von Peter Baumann.
Anschließend wird der Martinszug durch folgende Straßen führen:
Hoppelgasse - Hintere Grabengasse - Grabengasse - Mittlere
Ortsstraße - zum Deutschordensplatz, wo am Martinsfeuer das
Martinsspiel aufgeführt wird.
Eine Bitte an die Erwachsenen: Lassen Sie den Kindern gerade beim
Martinsspiel auf dem Deutschordensplatz den Vortritt und nehmen Sie
Rücksicht auf nachfolgende Kinder. Danke!
Wiederum stiftet der Gewerbekreis Rülzheim für die teilnehmenden
Kinder Gebäck, das die Mitglieder des Landfrauenvereins an die Kinder verteilen.
Eine Bitte an die Anwohner der Straßen, durch die der Martinszug führt:
Stellen Sie Windlichter in die Fenster oder Tore, damit diese Veranstaltung den entsprechenden Rahmen erhält; ebenso bitten
wir, dieselben Straßen von parkenden Autos während der Zeit des
Martinszuges freizuhalten. Vielen Dank!
Allen, die in irgendeiner Weise einen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung leisten, danke wir schon im Voraus recht herzlich!
Ökum. Friedensgebet
Einladung zum ökumenischen Friedensgebet in die ehem. Rülzheimer Synagoge
Am Sonntag, dem 9. November 2014, findet im neuen Rülzheimer
Zentrum für Kunst und Kultur unser nächstes Friedensgebet statt.
Nach Abschluss der Renovierung werden wir wieder in der ehem.
Synagoge in der Kuntzengasse zusammenkommen. Wie in jedem
Jahr, so wollen wir auch an diesem Abend der Verfolgung und Ermordung jüdischer Mitmenschen während der Zeit des Nationalsozialismus gedenken. Erinnern wollen wir auch an die Friedensgebete in der
damaligen DDR. Mit einer ihrer Losungen („Keine Gewalt“), haben sie
mit friedlichen Mitteln zum Umsturz und Neuanfang vor 25 Jahren beigetragen. Beginn wird wie üblich um 19.00 Uhr sein. Das Team des
ökumenischen Friedensgebetes lädt dazu alle herzlich ein. Nächstes
turnusmäßiges Friedensgebet in Rülzheim wird dann zum Jahresausklang an Silvester, 31. Dezember 2014, um 15.30 Uhr im katholischen
Pfarrheim bei der Mauritiuskirche sein.
Rülzheim
- 12 -
Nach t
d
Ausgabe 44/2014
noriert
o
h
n
e
g
n
er Sterne - Höchstleistu
Ausverkauftes Haus, tolle Show-Acts, zufriedene Sponsoren und stolze
Geehrte: Die „Nacht der Sterne“, Rülzheims alljährliches kulturelles Highlight
in der Dampfnudel, konnte die hohen Erwartungen mehr als erfüllen. Den programmatischen Auftakt machten vier Sport Stacker des TV Zuffenhausen, die
für das Team Germany im vergangenen Jahr an der WM in Florida teilgenommen hatten. Sport Stacking ist im Prinzip das Stapeln von Bechern nach festen Regeln in unglaublicher Geschwindigkeit. Das sahen auch die Zuschauer
so, die die Leistung der Stacker mit großem Applaus bedachten. Anschließend
begrüßte Bürgermeister Reiner Hör in gewohnt lockerer Art die Gäste, bevor
die beiden Moderatoren des Abends, Anna-Maria Müller-Bartl und Sebastian
Hör, ins Ehrungsprozedere einführten. Danach gab es eine Dinner-Pause. Weiter ging es nach der Pause mit der Hula-Hoop-Künstlerin Andrea Engler, die die
Zuschauer durch ihre Akrobatik zum Staunen brachte. Im weiteren Verlauf trat
Engler noch zweimal auf - besonders der Auftritt am Vertikaltuch, das an einer
Querstrebe unter dem Dach der Dampfnudel befestigt war und an dem sie ohne
Sicherung waghalsige Bewegungen vollführte, beeindruckte die Zuschauer. Die
erste Ehrung des Abends gab es für die Krönchengarde des TSC Royal Rülzheim, die bei den Deutschen Meisterschaften im Gardetanz den fünften Platz
sowie bei den Süddeutschen Meisterschaften den achten Platz im Schau- und
den vierten Platz im Gardetanz belegten. Sie zeigten zudem eine Kostprobe
ihres Könnens und bekamen von Claudia Lösch als Vertreterin des PremiumSponsors Burkhard Müller Schmuck ihre Auszeichnung überreicht. Danach gab Kay Scheffel eine verblüffende
Heinz-Erhardt-Kopie und brachte die Zuschauer durch sein Bauchrednertalent zum Lachen. Die zweite Ehrung
galt dann dem frisch gebackenen Duathlon-Europameister der Altersklasse 75 bis 79 Jahre, Theo Herberger,
bevor die Karateka der Shotokan Ryu Karate Do Akademie den Gästen eine Katavorführung zeigten. Anschließend wurden sechs Karateka für ihre Leistungen bei den Landesmeisterschaften ausgezeichnet. Anschließend
gab es Ehrungen für drei „Bergprofis“: Lars Draudt, Gerhard Werling und Burkhard Müller bekamen ihre Pokale
und Urkunden für folgende Leistungen: Draudt für den siebten Platz in der Altersklasse M40 bei den Deutschen
Berglaufmeisterschaften. Werling wurde für seine Bezwingung des 7168 Meter hohen Baruntse-Bergs in Nepal
ausgezeichnet, während Müller den Pokal für den Sieg bei der Eggentaler Herbst Classic-Rallye und den Gesamtsieg im Drei-Länder-Cup bekam. Die Auszeichnung wurde vom Premium-Sponsor Thüga durch Heiko Rix überreicht. Die kulturelle Ehrung des Abends bekam KGR-Ehrenmitglied Manfred Wolff für sein außergewöhnliches
Engagement nicht nur in der Fasenacht, sondern auch bei der Kulturgemeinde, für die er die Heimatfeste plant
und die Homepage programmiert hat. Den Abschluss bildete die Sonderehrung der 1. und 2. Mannschaft des SV
Rülzheim für ihre Aufstiege in die Landesliga Ost beziehungsweise die A-Klasse Südpfalz. Die Urkunden wurden
von Premium-Sponsorin und SVR-Fan Heidi Becht überreicht.
Rülzheim
- 13 -
Ausgabe 44/2014
Rülzheim
- 14 -
Prot. Kirchengemeinde
Sonntag, 02.11.2014 - 20. nach Trinitatis10.00 Uhr: Gottesdienst zum Reformationsgedenken mit Abendmahl in Rülzheim (Pfrin. Ehrlich);
zeitgleich wird der Kindergottesdienst gefeiert
Montag, 03.11.2014
20 Uhr: Probe des Kirchenchors im Gemeindezentrum
Dienstag, 04.11.2014
09:30 Uhr: Krabbelgruppe „i-Tüpfelchen“ im Gemeindezentrum
15 Uhr: Konfistunde Gruppe I im Gemeindezentrum
16:15 Uhr: Konfistunde Gruppe II im Gemeindezentrum
19:30 Uhr: Ökumenischer geistlicher Übungsweg im kath. Pfarrheim
(drittes Treffen)
Donnerstag, 06.11.2014
19:30 Uhr:
Kurs „Was Paare zusammen – hält“
im Gemeindezentrum zum Thema „Wir verstehen uns“
Freitag, 07.11.
17.00 Uhr: Probe des Kinderkirchenchors im Gemeindezentrum
19.00 Uhr: Männertreff im Gemeindezentrum
Ausgabe 44/2014
Samstag, 08.11.2014
18:30 Uhr: Gottesdienst in Leimersheim im Kirchsaal in der Grundschule (Pfrin. Ehrlich)
Bürozeiten: Das Pfarrbüro Rülzheim ist besetzt:
Mittwoch von 09.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17:30 Uhr und Freitag von 09.00 bis 12:30 Uhr. Sollte das Pfarrbüro in Rülzheim nicht besetzt
sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.
Wir nehmen dann baldmöglichst Kontakt mit Ihnen auf. Pfarramt Rülzheim: Tel.: 8443; Fax: 7403402,
www.protkircheruelzheim.de,
Mail: pfarramt.ruelzheim@evkirchepfalz.de
Kleidersammlung
für Bethel
Vom 5. November bis zum 11. November 2014 sammeln wir wieder
Kleider für Bethel. Gesammelt werden gut erhaltene Kleidung und
Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten.
Die Spenden können in dieser Zeit zwischen 08.00 und 18.00 Uhr in
der Hoppelgasse 35 (in der Garage III hinter dem Gemeindezentrum)
abgegeben werden.
Hinweis:
Außerhalb der Sammelzeit haben wir keinen Stauraum zur Verfügung,
daher bitten wir Sie, Ihre Spenden nur in dieser Zeit (d.h. nur vom
5. bis 11.11.) abzugeben und diese bitte nicht im Innenhof, sondern
direkt in die Garage (mit Bethelplakat gekennzeichnet) abzustellen.
Danke für Ihr Verständnis!
Kulturgemeinde
Veranstaltungen im Centrum für Kunst und Kultur
Klavierabend im CKK
Boris Feiner, Klavier
Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe
Herzliche Einladung zur Eröffnungsveranstaltung der Spielzeit 2014/2015
im Centrum für Kunst und Kultur in Rülzheim.
Dr. Boris Feiner spielt Werke von
Bach, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy, Chopin, Liszt, Granados,
Tschaikowsky, Ravel, Feiner
Samstag, 1. November 2014, 20 Uhr
Centrum für Kunst und Kultur, Rülzheim
Eintritt: 8 € an der Abendkasse ab 19:00 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Voranzeige:
Samstag, 15.11.2014, 20:00 Uhr
Daniel Helfrich - „Das halbnackte Grausen“
In seinemKabarettprogramm präsentiert Daniel Helfrich das Böse aus einer völlig neuen, totkomischen Betrachtungsweise
und verbindet hierbei amüsante Gesellschaftssatire mit literarischem Musikkabarett und Trash.
Er spöttelt, sinniert, persifliert, parodiert, scheut sich nicht vor Bosheiten und gibt allen orthodoxen Pessimisten recht:
Die Welt ist schlecht… aber auch furchtbar komisch!
Gönnen Sie sich diesen grusel-humorvollen Rundumschlag gegen das Böse!
Sonntag, 7.12.2014, 11:00 Uhr
Hermann Josef Settelmeyer
„Lichterglanz und Gutselduft“ - Pfälzer Mundart
H. J. Settelmeyer ist u.a. durch seine Mundartkolumne im „Marktplatz regional“ der RHEINPFALZ bekannt.
Mit seinen Büchern setzte er der Pfälzer Lebensart in Gedichten und Geschichten literarische Denkmale.
Donnerstag, 11.12.2014, 16:00 Uhr
Freiburger Puppenbühne
Kasper und der Weihnachtsmann
Für Kinder ab 4 Jahren
Rülzheim
- 15 -
Ausgabe 44/2014
Kath. Frauengemeinschaft
Rülzheim
Mauritiusfest
DJK-TTC Rülzheim e.V.
Tischtennis-Vorschau DJK TTC Rülzheim
Mit folgenden Meisterschaftsspielen setzen die Tischtennisteams des
DJK TTC Rülzheim die Vorrunde fort:
Freitag, 31.10.2014:
20.00 Uhr: Herren Kreisliga:
DJK TTC Rülzheim-FVP Maximiliansau 2
20.00 Uhr: Herren KreisklasseA :
TTC Sondernheim 2-DJK TTC Rülzheim 2
Die Heimspiele finden in der Sporthalle der Regionalen Schule statt.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
FCK-Fanclub Rülzheim e.V.
Kesselfleischessen
Liebe FCK-Freunde, wir laden ganz herzlich zu
unserem diesjährigen Kesselfleischessen am 15.
November 2014v ab 10.00 Uhr auf dem Gelände
des Vereins Hundefreunde Rülzheim ein.
Unkostenbeitrag pro Person beträgt 10,— Euro.
Dieser ist bei Anmeldung zu bezahlen. Anmeldungen nehmen alle Vorstandsmitglieder entgegen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.
GV Männerchor mit Frauenchor 1894 e.V. Rülzheim
„Wo sie so sanft ruhn“, Sängerinnen/Sänger
gedenken ihrer Verstorbenen (2014)
Alljährlich im Oktober erinnert der GV Männerchor mit Frauenchortraditionell an seine Verstorbenen. Die Sängerinnen und Sänger gedenken mit einer Messe an die Vergänglichkeit des Daseins, an alle Toten
des Vereins und insbesondere an die seit der letzten Trauerfeier verstorbenen Mitglieder.
Aus diesem Grund gestalteten die beiden Chorgruppen zusammen
mit Chorleiter Joachim Kuhn und Organist Michael Bisson am letzten
Sonntagmorgen den Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche in Rülzheim.
Nach der Messe erfolgte hinter Sängerfahne und Kranz traditionell der
gemeinsame Gang zum Friedhof, wo sich in der Einsegnungshalle,
zusammen mit den Angehörigen, eine Trauerfeier anschloss. Schon
seit vielen Jahrzehnten ist dies eine respektvolle Geste an die Verstorbenen des GV Männerchor mit Frauenchor.
Seit dem vergangenen Oktober haben uns 3 treue Vereinsmitglieder
für immer verlassen, wir trauern um: Anita Bahlinger, (2013) Lydia
Hoffmann und Alfons Weiller (2014) Der 2. Vorsitzende Marco Thomas
rief in seiner „Laudatio“ noch einmal sehr eindrucksvoll die Erinnerung
an jeden Einzelnen wach und beide Chorgruppen des Vereins begleiteten diese bewegende Feierstunde mit entsprechenden Liedern.
Die Herbstsonne kämpfte sich durch die Schleierwolken, als sich Fahnenabordnung, Sängerinnen, Sänger und Trauergäste im Anschluss
danach zum Friedhofskreuz begaben, wo der 2. Vorsitzende symbolisch für alle Verstorbenen des Vereins einen Kranz niederlegte. Mit
einem allerletzten: „Ruhet sanft´“ endete auch im Jahr 2014 die Trauerfeier für die Toten des GV Männerchor mit Frauenchor 1894 e.V.
Rülheim. - Lasset sie in Frieden ruhen, wir werden sie alle in guter
Erinnerung behalten -
Unser diesjähriges Mauritiusfest, es ist zwar schon ein paar Tage her,
aber noch nicht vergessen, war wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche
Gäste kamen zum Mittagstisch mit traditionellem Burgunderbraten
und Gyros und zur anschließenden reichhaltigen Kaffee- und Kuchentafel. Wir freuen uns über einen Gewinn von 2.280,- €, den wir unserem Pfarrer Michael Kolb überreichen werden. Er kann es sicherlich
gut für die aktuelle Sanierung der Kirche gebrauchen. Ganz herzlichen
Dank richten wir an alle treuen Kuchenbäcker, Helferinnen und Helfer,
an alle Gäste und Spender. Vergelt‘s Gott und bleiben Sie uns treu,
und bitte unterstützen Sie die kfd-Rülzheim auch bei den nächsten
Aktionen wieder.
Brot- und Weinverkauf
Zum Erntedankfest verkauften wir auch in diesem Jahr nach den Gottesdiensten Brot und Wein. Dieser Erlös ist wie immer für das Haus der
Hoffnung von Pater Franklin in Indien bestimmt. Wir freuen uns ihm
einen Betrag von 550,- € zukommen lassen zu können. Wir bedanken
uns dafür ganz herzlich bei allen Käufern und Spendern. Wir möchten
diesen schönen Brauch zum Erntedank gerne in Zukunft beibehalten
und hoffen auf unsere treuen Kunden wieder im nächsten Jahr.
Spende für Katharina Jochim
Es liegt uns auch am Herzen eine Rülzheimer Familie mit ihrem kranken Kind zu unterstützen. Wie schon in der Presse und in Spendenaufrufen zu lesen war, leidet Katharina an einer sehr seltenen Krankheit,
und um das Leben von Ihr und ihrer Familie zu erleichtern brauchen
sie „Sky“, einen Reha-Hund, der sehr teuer ist. Wir möchten mit einem
Betrag von 500,- € bei dessen Finanzierung mithelfen und wünschen
Katharina ein Stückchen „Sky = Himmel“ auf Erden.
Zum Schluss noch ein Aufruf an junge und jung gebliebene Frauen
Da der demoskopische Wandel auch in der kfd zuschlägt, freuen wir uns
über Dich, die Du gerne mit uns etwas für unsere Nächsten tun möchtest
und dabei eine engagierte und fröhliche Gemeinschaft erleben willst.
Sprich uns an bei einer unserer Aktionen, oder - wir sind auch im Internet: www.pfarrei-ruelzheim. de/index.php/kfd-ruelzheim. htm
Kleintierzuchtverein P111
Rülzheim 1961 e.V.
Lokalschau 2014 entfällt
Leider muß die für die 08. + 09.11.2014 geplante
Lokalschau entfallen. Aufgrund der wenigen Anmeldungen von Ausstellern und Tieren, ist es uns leider in diesem Jahr
nicht möglich eine Lokalschau auszurichten.
Wir bedauern dies sehr und bitten um ihr Verständnis.
Rückblich Kürbisschnitzen
Bei absolut grandiosen Herbstwetter fand am vergangenen Sonntag das
mittlerweile traditionelle Kürbisschnitzen statt. Pünktlich um 13:00 Uhr
standen die ersten Kinder parat und suchten sich ihren Kürbis aus. Danach
ging es daran, den Kürbis auszuhöhlen und das Motiv aufzumalen.
Mit Schnitzwerkzeug bewaffnet, wurden die Gesichter herausgearbeitet und viele schaurige Fratzen kamen zum Vorschein. Gegen 17:00
Uhr wurden alle Kürbisse durch neutrale Besucher in Augenschein
genommen und bewertet. Jedes Kind bekam eine Lunchbox, gefüllt
natürlich mit Süßem, aber auch Gesundem.
Der dritte Platz ging an Sarah Waldinger, Rülzheim, die sich über ein
Spielebuch und Stifte freuen durfte. Den zweiten Platz belegte Greta
Hahn aus Hördt, welche ein Sortiment Loom- Bänder erhielt und der
erste Platz ging an Lia Barr aus Landau, die einen coolen Kopfhörer in
Empfang nehmen konnte.
Rülzheim
- 16 -
Schlußendlich waren 37 Kinder an diesem tollen Tag im Streichelzoo,
und haben ihren eigenen Halloween- Kürbis geschnitzt. Leider waren
nicht mehr alle beim abschließenden Foto anwesend, aber alle waren
sich einig, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.
Besonderer Dank geht an Christa Scheid für die hervorragende Kürbissuppe, an die Jugendgruppe für die Muffins und an die Organisatorin der ganzen Veranstaltung, Heidi Waldinger.
Info Jugendgruppe:
Nach den Herbstferien findet die Gruppenstunde Freitags von 15:00
Uhr bis 16:00 Uhr statt. Der Samstag bleibt jedoch für Ausmisten
und Pflege der Gehege bestehen. Wer sich über unsere Jugendarbeit
informieren will, kann gerne bei uns vorbeischauen.
LandFrauenverein Rülzheim
Strick und Plauderstunde wie immer
montags ab 19.00 Uhr im CKK
Gymnastik im CKK beginnt
wieder am 03.11. um 18:15 Uhr
Die Pause ist vorbei und unsere Körber rufen nach Bewegung. Unser
Ziel ist es, Spaß an der ganzheitlichen Bewegung zu haben. Aufwärmen, Dehn- und Beckenboden Übungen, sowie die Entspannung.
Jeden Montag erwartet uns etwas Neues.
Anmeldung nicht erforderlich
Nähkurs für Erwachsene 5.11.14
Sicher freuen Sie sich wieder über unsern Nähkurs für Erwachsene.
Der findet am Mittwoch, 5.11.-16:30 Uhr im CKK statt. Alle, die Interessiert sind in geselliger Runde mit uns zu nähen, der ist herzlich
willkommen. Jeder kann unter fachgerechte Anleitung alles nähen.
Anmeldung bei Margot Schlindwein Tel. 07272 2863.
Ausgabe 44/2014
Treffpunkt ist das Vereinshaus der LG beim Freizeitzentrum. Um 15.00
Uhr wird der 2-Stunden-Lauf gestartet, um 16.00 Uhr geht’s los für die
Stundenläufer sowie für die Walker bzw. Nordic-Walker. Die zu belaufenen Strecken sind unterschiedlich lang und die Läufer/innen können sich
je nach Leistungsstärke einer Gruppe zuordnen. Alle Gruppen werden
von erfahrenen Lauftreffleitern betreut. Nach den Läufen um 17.00 Uhr
wird bei Brezeln und diversen Getränken Gelegenheit zum Erfahrungs–
bzw. Erfolgsaustausch geboten. Lauftreffleiter Alwin Wagner nimmt
dann auch die Bestellungen für Ausweise und Abzeichen entgegen.
„Wenn es doch nur nicht so steil wäre“,
18. Bad Dürkheimer Berglauf.
Der Bad Dürkheimer Lauf hoch zum Bismarckturm gehört mit Sicherheit zu den anspruchsvolleren Stecken im Pfälzer Bergland, und nicht
wenige sagen, dass die 510 Höhenmeter, verteilt auf 8,7 km Laufstrecke
der schwierigste Trail beim alljährlich stattfindenden Berglaufpokal sind.
„Freak“ Lars Drauth kam aufgrund seines Trainings natürlich am besten mit der kraftraubenden Strecke zurecht, er erreichte das Ziel in
493 m Höhe als 24. in 43.17 min, das war leider nur Rang 5 in der
M40. Carsten Doll konnte in 48.14 min ebenfalls nur Platz 7 in der
M35 „ergattern“. Dann folgte schon Werner Heiter, auf ihn ist Verlass,
er gewann verdient die M65 in 49.08 min. Stephan Hammer lief in
54.08 min über die Ziellinie (25. M50) und Harald Czenskowski finishte
in 56.06 min. (29. M50) Regina Kistner zeigte mal wieder ihre Klasse,
denn sie gewann die W55 souverän in 57.11 min. Karl-Heinz Kern,
noch etwas müde vom Münchner Marathon, belegte in 1.00.32h Platz
2 in der M75, begleitet von Klaus Kistner in 1.00.33h. (13. M60) Judith
Hammer vervollständigte die 9-köpfige Rülzheimer Abteilung, sie kam
in 1.21.16h am Bismarckturm an.
Kreatives Gestalten am 10.11. - 19.00 Uhr im CKK
Neue Trends mit alter Handarbeitstechnik (Häkeln) umsetzen.
Häkeln lässt sich ganz leicht lernen, so dass es zur Sucht werden
kann. Vieles kann man häkeln z.B. schicke Umhängtaschen, schicke
Colliers oder edles Wohnambiente- alles ist möglich. Vielfalt pur.
Grobe Wolle wird von der Kursleiterin mitgebracht. Bitte Farbwunsch
bei der Anmeldung angeben. Mitzubringen sind Häkelnadel, Wolle od.
Garn u. Schere. Anmelden bei Anneliese Sent Tel. 2224
Am 11.11. St Martin - 17:45 Uhr
am Deutsch Ordesplatz
Wie jedes Jahr verteilen wir wieder die Brötchen an St. Martin. Wer
mithelfen kann, der meldet sich bitte bei Anneliese Sent an Tel. 2224
Am 29.11.14 - 12:00 Uhr,
Fahrt nach Riquewihr zum Weihnachtsmarkt
Riquewihr zeigt sich jedes Jahr zur Weihnachtszeit in seinem schönsten Festtagsgewand und schmückt sich mit mehrfarbigen Dekorationen, feenhaften Tannen und zauberhaften Festbeleuchtungen…
genießen Sie Gaumenfreuden und lassen Sie sich entführen auf die
Duftwolken von Lebkuchen, „Bredalas“
Wegen großer Nachfrage, überlegen wir einen zweiten Bus zu organisieren. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass die Anmeldungen,
die jetzt eingehen auf eine Warteliste kommen. Wir benötigen eine
mindest Anzahl von 30 Pers. , um diesen Bus zu bestellen.
Anmelden bei Anneliese Sent 2224 / Anmeldeschluss ist der 22.11.14
Fahrpreis für Nichtmitglieder: € 18,-, Mitglieder: € 15,- , Kinder: € 9,-.
Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung, werden die Unkosten in Rechnung
gestellt.
Am 24. u. 25.11.- ab 09.00 Uhr,
backen für den Weihnachtsmarkt
Es ist wieder so weit, wie jedes Jahr möchten wir wieder selbstgebackenen Plätzchen am Weihnachtsmarkt anbieten. Die Plätzchen
werden in der Grundschule gebacken. Dazu brauchen wir wieder
eure Hilfe. Jeder, der uns dabei unterstützen will, kann mit backen.
Egal ob man nur eine oder mehreren Stunden zu Verfügung steht. Wir
freuen uns über alle, dir uns dabei unterstützt. Einige können den Teig
machen, andere ausstechen oder die leckeren Plätzchen verzieren.
Natürlich darf auch probiert werden. Gemeinsam sind wir stark. Meldet euch bei Anneliese Sent Tel 2224.
LG Rülzheim e.V.
Die LG Rülzheim informiert: Lauf - und
Walkingabzeichen
Es ist wieder soweit: Am Samstag, den 8.11.2014
wird im Rahmen des Lauftreffs das Lauf- bzw. Walkingabzeichen abgenommen . Dieses Event ist absolut vereinsunabhängig, es kann also jeder kommen, der sich zutraut, eine oder zwei
Stunden zu laufen bzw. zu walken.
Obst- und
Gartenbauverein e.V. Rülzheim
Monatsversammlung entfällt
Liebe Gartenfreunde, die für Donnerstag, den
30.10.14 geplante Monatsversammlung muss leider entfallen.
Pfadfinder Rülzheim
Kriegsgräbersammlung 2014
Am 8. November 2014 machen sich die Jugendlichen und Erwachsenen der Pfadfinder in Rülzheim auf den Weg, um Geld für die Kriegsgräberfürsorge zu sammeln. Wir danken allen Bürgern, die uns helfen
diese Organisation zu unterstützen, sowie allen die an die
Am Rande möchten wir noch ein wenig Hintergrundinformation liefern...
Immer wieder bekommen wir an den Haustüren Aussagen wie „Pfadfinder und Kriegsgräber? Wie passt das denn zusammen? Ich dachte
ihr seid für den Frieden...“ oder auch „Kriegsgräber? Warum sollte
man denn für die Toten spenden?“. Ja, die Pfadfinderbewegung steht
in der Tat für Frieden und Völkerverständigung. Das spiegelt sich auch
in unserer Bereitschaft wieder, für die Kriegsgräber zu sammeln:
Im Jahr 2008 hat sich die Rover gruppe mit ihren zwei Leitern auf
eine lange Radtour ins nördliche Frankreich begeben. Das Ziel war der
Schauplatz der schrecklichsten Auseinandersetzung im 1. Weltkrieg:
Das Schlachtfeld von Verdun. Zwar ist über die Mondlandschaft von
einst wieder Gras gewachsen, jedoch sieht man an den unregelmäßigen Hügeln und Senken noch heute sehr deutlich, welche Narben hier
nicht nur der Natur zugefügt wurden.
Viele Museen und Ausstellungen laden zu Besichtungen ein, das
Gefühl wird mit jeder „Sehenswürdigkeit“ bedrückender. Der sozusagen „krönende Abschluss“ war für uns der Besuch des weithin
bekannten Beinhauses, unter dem die Gebeine von 130.000 unbekannten Soldaten liegen und in dessen Halle jeder Stein mit dem
Namen eines Vermissten beschriftet ist.
Rülzheim
- 17 -
Ausgabe 44/2014
Besonders überwältigend war der Anblick vom Turm des Beinhauses.
Auf der rechten Seite können Sie etwa ein Viertel des Soldatenfriedhofes mit 15.000 Gräbern direkt vor dem Beinhaus sehen. Dieser Anblick,
dieses Erlebnis hat uns wohl alle nachhaltig geprägt. Die Gruppe von
2008 hat Verdun im Jahr 2010 Jahr aus eigenem Antrieb nochmals
ohne ihre Leiter besucht. Das spricht für sich... Jedenfalls pilgern zu
Stätten wie diesen, die es -wenn auch in anderen Ausmaßen- über
ganz Europa verteilt gibt, jährlich viele Hunderte Schulklassen, die
sicherlich nicht minder beeindruckt und bedrückt zurückkehren. Diese
Gedenkstätten sind tatsächlich ein mächtiges Werkzeug für den Frieden, welches sehr wohl unterstützenswert ist.
Da das Interesse unserer Mitglieder in den letzten beiden Jahren immer
weniger wurde, haben wir uns entschlossen, die Weihnachtsfeier zu ändern:
Es wird einen Abend geben, bei dem neben einem gemütlichen Abendessen auch verschiedene Ehrungen durchgeführt werden. Die Kosten für das
Abendessen in Buffetform werden für das Mitglied und eine Begleitperson
von der SG Rülzheim übernommen. Für weitere Personen entstehen Kosten für das Abendessen in Höhe von 10€ je Person. Aus organisatorischen
Gründen ist eine Anmeldung aber unbedingt erforderlich. Bitte benutzt
hierfür im Schützenhaus bei Michael Crocoll anmelden.
Unsere Gruppen Gruppenstunden
Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahlen
Am 15. November 2014, 14.00 Uhr, findet die Mitgliederversammlung, bei der auch ein neuer Vorstand gewählt wird, in
der Gaststätte „Tennis-Heim“, Am See, Rülzheim, statt. Hierzu ergeht
herzliche Einladung.
Tagesordnung
- Begrüßung/Eröffnung durch den Vorsitzenden
- Totenehrung
- Berichterstattung
- Tätigkeits- und Geschäftsbericht
- Kassenbericht
- Bericht der Sprecherin der Frauen
- Revisionsbericht der Sprecherin der Revisoren
- Aussprache zu den Berichten
- Wahl des Versammlungsleiters/-in
- Entlastung des Vorstandes
- Wahl des Vorstandes
- Wahl der Revisoren/-innen sowie Ersatzrevisoren
- Wahl der Delegierten für den Kreisverbandstag 2015 (II. Quartal)
sowie Ersatzdelegierten
- Anträge
- Anfragen/Mitteilungen
- Schlusswort des Vorsitzenden/der Vorsitzenden
Wölflinge Dienstag von 17.30 - 19.00 Uhr
Jungpfadfinder Mittwoch von 18.00 - 19.00 Uhr
Rover Montag von 19.30 - 21.00 Uhr
In der Eisenbahnstrasse 35 (alte Post) Eingang im Hof
Allzeit gut Pfad!
Nachtrag:
Wir möchten uns noch bei der Sparkasse, der VR Bank Südpfalz, der
Fa. Tüga Südpfalz, Schreibwarengeschäft Hoffmann, Schreibwarengeschäft Spickzettel, Fahrschule Ralf Baumgart und Schreinerei /
Bestattungen Ralf Adamietz recht herzlich für die Unterstützung des
diesjährigen Drachenwettbewerbes bedanken.
Pfälzerwald-Verein e.V.
Ortsgruppe Rülzheim
Komm mit auf Tour
Unter diesem Motto kamen bei strahlendem Sonnenschein
41 Wanderfreunde mit auf Tour im Dahner Felsenland. Jung und Alt
wanderten gemeinsam auf dem Dahner Felsenweg durchs schöne
Moosbachtal mit seinen Seen und Woogen bis hoch zum Hohlen
Felsen weit im innern des Wasgaus. Vorbei an zahlreichen bizzaren
Felsen und tollen Ausichtpunkten ging unsere 17 km lange Strecke.
Bei dieser Tour hatten wir wieder erstaunlich viele Gastwanderer was
auch für uns ein sehr positives Feedback bezüglich unserer angebotenen Touren ist. Der weiteste Teilnehmer kam aus der Eifel extra zu uns
gefahren (Facebook und unsere neue App machens möglich). „Wann
ist die nächste Tour?“ war eine der häufigsten Fragen die an diesem
Tag in der Gruppe zu hören war. Wir freuen uns schon jetzt auf die Tour
im November die uns nach Hauenstein führt!
Genaue Infos zu dieser Tour folgen in kürze.
SoVD Ortsverband Rülzheim
SV 1920 Rülzheim e.V.
SF Germania Winden SV Rülzheim II 1:3 (0:1)
Nach der deftigen 8:1 Klatsche im heimischen Peter-Becht-Stadion
gegen den SV Büchelberg, waren wir gewillt in der Ferne bei den
Sportfreunden aus Winden Wiedergutmachung zu betreiben.
Auf dem tiefen Geläuf war es schwierig einen kontrollierten Spielaufbau
durchzuführen. Dennoch konnten wir bereits nach 13 Minuten durch Marcel Grallert die verdiente 1:0 Führung erzielen. Über weite Strecken hatten
wir das Spiel unter Kontrolle und ließen kaum bis gar nichts zu. Zahlreiche
Großchancen blieben im Laufe des ersten Durchgangs ungenutzt. Man
versäumte bis dato eine höhere Führung rauszuspielen.
Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild. Die spielbestimmende
Mannschaft waren wir. Nachdem der Torhüter eine Hereingabe nicht
festhalten konnte, drückte Alpay Yalcin den Abpraller mit dem Kopf
über die Linie.Das längst überfällige 2:0 und die recht harmlosen
Gastgeber verleiteten uns dazu teilweise überheblichen Fußball zu
spielen. Winden nutzte dies und erzielte den 1:2 Anschlusstreffer. Die
Entscheidung setzte letztendlich Cengiz Yavuz mit dem 3:1, nachdem
er schön freigespielt alleine auf den Torwart zugelaufen war.
SV Rülzheim II - VTG Queichhambach II 6:1 ( 2:1 )
Schützengesellschaft
Rülzheim 1928 e.V.
Rundenkampfbericht der SG Rülzheim
Heute Berichten wir über den 3. Rundenkampf der
Luftgewehrschützen, leider unterlag die SG Rülzheim
dem SV Sondernheim mit 1299 zu 1393 Ringen.
Hier die Einzelergebnisse der Schützen:
Klemens Deutsch 280, Armin Heubel 333, Roland Höffle 342,Martin
Klinke 251 und Monika Altenhof 344. Einzelschützin Azita Dastan
schoss 250 Ringe. Nochmals zum Hinweis Info:
Top 1: vom 05.11.2014 bis 30.11.2014 finden die Vereinsmeisterschaften
statt. Wir möchten unsere Mitglieder darauf hinweisen, dass der Nachweis
einer geschossenen VM als Bedürfnis für die Waffe bei den Behörden zählt.
Diese Information dient insbesondere all jenen Mitgliedern, die schon längere
Zeit ihre meldepflichtige Sportwaffe nicht mehr benutzt haben.
Top 2: am 14.12.2014 findet zwischen 09.00 und 11.00 Uhr das
Königsschießen statt.
Top 3: am 20.12.2014 findet ab 19.00 Uhr die geänderte Weihnachtsfeier statt.
Wir begannen das Spiel deutlich engagierter und druckvoller, als wir
es in den letzten Wochen taten. In der 11. Spielminute konnte Cengiz
Yavuz im gegnerischen Strafraum nur regelwidrig gestoppt werden,
sodass der Unparteiische auf Strafstoß entschied. Diesen verwandelte Spielmacher Christian Braun souverän im oberen Tordreieck
zur 1:0 Führung. In der 17. Minute entschied der Schiedsrichter auf
Strafstoß für die Orangenen, welcher zum 1:1 durch Ruben Lehmann
verwandelt wurde. In der 40. Minute, kamen wir zum bis dahin überraschenden 2:1 durch Marcel Grallert, der einen Abpraller nutzte und
aus ca. 25 Metern den Ball über den Torwart in die Maschen drosch.
Der Treffer zum 3:1 in der 55. Spielminute durch Cengiz Yavuz wurde
durch unseren starken Keeper Sandro Faulhaber eingeleitet, der mit
einem langen und präzisen Abschlag Yavuz auf die Reise schickte.
Wiederrum Grallert und Yavuz beziehungsweise Wolff und Yalcin
schraubten das Ergebnis auf 6:1 hoch.
Ergebnisse
1. Ma. Frankenthal - SVR 1 : 2
2. Ma. SVR - Queichhambach II 6 : 1
Frauen: SVR - Göcklingen/Herxheim (Pokalspiel) 3 : 4 n.V.
Vorschau:
Freitag 31.10.14
C - Jgd. Kandel - SVR 18:00 Uhr
Stammtisch Jugendbetreuer mit Kesselfleischessen:
1,00 Euro-Party mit Lagerfeuer am alten Clubhaus.
Beginn: 20:30 Uhr
Rülzheim
- 18 -
Ausgabe 44/2014
Sonntag 02.11.14
1. Ma. SVR - Wormatia Worms II, 14:30 Uhr
2. Ma. Landau West - SVR, 15:00 Uhr
E2-Jgd. SVR - Kapellen-Pleisweiler - SVR, 11:00
F1-Jgd. Maximiliansau - SVR, 11:00 Uhr
Mittwoch 05.11.14
Frauen: Herxheimweyher - SVR, 19:30 Uhr
Samstag 01.11.14
D1-Jgd. SVR - Bergzabern, 15:45 Uhr
D2-Jgd. SVR - Kandel, 11:00 Uhr
E1-Jgd. SVR - Wörth, 14:00 Uhr
E3-Jgd. Maximiliansau II - SVR ,10:00 Uhr
F2-Jgd. Germersheim - SVR, 12:30 Uhr
G-Jgd. Rülzheim - Sondernheim,12:30 Uhr
Tennisclub Rülzheim e.V.
Arbeitseinsatz: Anlage wird winterfest
Am vergangenen Samstag, 25.10.2014, stand der erste Arbeitseinsatz
an, um unsere Anlage auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten.
Auf und neben den Plätzen wurde viel gearbeitet.
Vielen Dank an alle Helfer. Einen besonderen Dank an Gerhard Becker,
der uns wie jedes Jahr mit seinem Kompressor beim Ausblasen der
Wasserrohre unterstützte.
Unsere Anlage befindet sich jetzt im Winterschlaf. Platz 3 ist weiterhin bespielbar, wobei aber das alte Clubhaus (Umkleide und Duschen)
erst wieder ab Saisonbeginn 2015 genutzt werden kann.
Der nächste Arbeitseinsatz findet am Samstag, 08.11.2014, ab 9.30
Uhr statt. Hier wollen wir das Laub beseitigen sowie das Dach und die
Regenrinne des alten Clubhauses säubern.
TC Rülzheim: Unser Team beim Arbeitseinsatz
Weihnachtsmarkt vom 12. - 14.12.2014
Der Rülzheimer Weihnachtsmarkt wirft bereits seine Schatten voraus:
Traditionell beteiligen wir uns mit Flammkuchen und Glühwein. Wie im
letzten Jahr bieten wir unseren Gästen den ausgezeichneten Glühwein
des Weinguts „Anselmann“ aus Edesheim an. Zusätzlich wird unser
„Matchball“ sicherlich wieder für gute Stimmung sorgen.
Um einen reibungslosen Ablauf an allen drei Festtagen gewährleisten
zu können, sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Die geleisteten Stunden
werden zu 100% als Arbeitsstunden angerechnet. Jedes aktive Mitglied
hat pro Jahr sieben Arbeitsstunden zu leisten. Den Schichtplan erstellt
unser Vorstandsmitglied Heidi Becht. Wer gerne mitarbeiten möchte,
erreicht Heidi unter heidi@becht-gmbh.de. Bitte meldet euch möglichst
frühzeitig, sodass ihr euch eure Wunschschicht sichern könnt.
Zuerst belegte sie beim Qualifikationsturnier in Koblenz mit 427 Punkten den dritten Platz und krönte ihre Darbietung mit der Qualifikation
zu den Süddeutschen Meisterschaften in Bayreuth.
Und am Abend folgten bei der „Nacht der Sterne“ in der Rülzheimer
Eventarena gemeinsam mit der Krönchengarde der Auftritt und die
Ehrung anlässlich der erfolgreichen Teilnahme mit dem 5. Platz bei
den Deutschen Meisterschaften 2014 im karnevalistischen Tanz.
Der TSC ist stolz auf seine Garden und freut sich auf weitere Turniererfolge und die Gardeparade bei der Herbstgala „Nacht der Künste“.
TSC 1992 „Royal“ Rülzheim e.V.
Garden des TSC weiter auf Erfolgskurs
Die Tänzerinnen der Krönchen-, Princess- und Royalgarde repräsentierten den Verein erneut sehr gut
im Turniergeschehen. Die Krönchengarde konnte
beim Turnier in Ettlingen ihren ersten Turniersieg
verbunden mit der Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften verbuchen. Dem Jugendmariechen Estella
und dem Juniorenmariechen Saskia gelang ebenso ein hervorragendes Ergebnis mit einem zweiten beziehungsweise sechsten Platz.
Bei der Princess- und Royalgarde lief zwar nicht alles rund, es schlichen sich Fehler ein. Aber beide erreichten einen fünften Platz in
einem starken Starterfeld, und so waren letztendlich die Trainer- und
Betreuerteams der drei Garden sehr zufrieden. Besonders zufrieden
und glücklich konnten Eileen, Karin und Vanessa sein, denn am vergangenen Wochenende zeigten sowohl die Krönchengarde als auch
das Jugendmariechen einen tollen Auftritt. Estella tanzte am Samstag
gleich zweimal:
TV Rülzheim 1893 e.V.
Indiaca ein toller Teamsport jetzt auch beim TVR!
Was: Indiaca
Wer: Jugendliche, Frauen und Männer, die einen verletzungsarmen Teamsport ausüben möchten
Rülzheim
- 19 -
Wann: donnerstags in jeder geraden Kalenderwoche, 30.10, 13.11., 27.11
Zeit: 18:45-20:00 Uhr
Wo: IGS/Realschule Plus Turnhalle, Rülzheim, Eingang gegenüber Fußballclubheim
Ausgabe 44/2014
Infos beim Verantwortlichen
Markus Klein,
Tel. 76 407
Einfach vorbei schauen,
reinschnuppern und Spaß haben!
zweitausendNEUn e.V.
Kirchenkonzerte in Hayna und Rülzheim ein voller Erfolg!
Vielen Dank den zahlreichen Besuchern unserer Kirchenkonzerte in
Hayna und Rülzheim, unseren fantastischen Musikerinnen und Musikern für die tolle Begleitung und nicht zuletzt unserem hervorragenden
Chorleiter Ralf Roth.
Es war für uns alle ein tolles Erlebnis!
Ortsgemeinde Leimersheim
Öffentliche Bekanntmachungen
4. Sitzung des
Ortsgemeinderates Leimersheim
Einladung
Am Dienstag, 04.11.2014, 20.00 Uhr, findet im Sitzungssaal des
Gemeindehauses Leimersheim die 4. Sitzung des Ortsgemeinderates
Leimersheim statt. Hierzu ergeht Einladung.
Sobald die Tagesordnung feststeht, wird sie auf unserer Homepage
www.ruelzheim.de (Aktuelle Sitzungstermine) veröffentlicht.
Amtliche Mitteilungen
Sprechstunden des Ortsbürgermeisters
Sprechstunden des Ortsbürgermeisters
Die Sprechstunden des Ortsbürgermeisters Matthias Schardt am Mittwoch, 05.11.2014, und Mittwoch, 12.11.2014, fallen aus.
Bilder der Konzerte finden Sie auf unserer Internetseite: www.chor-2009.
de. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu unserem Chor.
Alle Chor-Interessierten laden wir am Fr, 14.11.2014 um 19:30 Uhr zu
unserer offenen Chorprobe im OG der Sozialstation Rülzheim recht herzlich ein. Weitere Infos zu unserem Konzertprojekt 2015 folgen in Kürze.
Die nächsten beiden Sprechstunden finden am Mittwoch, 19.11.2014
und Mittwoch, 26.11.2014 von 18.00 - 19.00 Uhr im Gemeindehaus
Leimersheim (Untere Hauptstr. 25) statt.
Im Verhinderungsfall bitte den Aushang im dortigen Schaukasten
beachten. Terminabsprache telefonisch möglich, Tel.: 77 64 70.
Nichtamtlicher Teil
Thüga hält Erdgasversorgung
in Leimersheim für möglich
Die Befragung der Anwohner und Interessenten in Leimersheim
durch die Thüga hat so viele Vertragsabschlüsse gebracht, dass das
Unternehmen eine Erdgasversorgung Leimersheims ab Herbst 2015
für möglich hält. Wenn die Gesellschafter der Thüga Netz GmbH
diesem Vorschlag ihrer Mitarbeiter zustimmen, und der Gemeinderat den Konzessionsvertrag und damit verbunden den Leitungsbau
genehmigt, könnten im Frühjahr 2015 die Baumaßnahmen beginnen und ab Oktober 2015 Erdgas in den privaten und öffentlichen
Haushalten in Leimersheim verfügbar sein. Derzeit werde, so teilte
die Thüga gegenüber Ortsbürgermeister Matthias Schardt mit, die
genaue Trasse geplant und die Details der Anbindung an das ThügaNetz in Neupotz geklärt.
Rülzheim
Leimersheim und seine Bevölkerung:
- 20 -
Voraussichtlich werden
Daimlerstraße, Abr.-WeilStraße, Untere Hauptstraße und Schloßgasse,
Schafgartendamm, Teile
der Rheinstraße und die
Horststraße an das Erdgasnetz angeschlossen.
Ortsbürgermeister Matthias Schardt freut sich
über die Entscheiduing
der Thüga und sieht
darin eine Chance für
Ausgabe 44/2014
„Die Bürger haben dadurch erstmals die Wahl zwischen verschiedenen Energieträgern“, betont der Bürgermeister.
Wer sich für Erdgasversorgung interessiert, sollte sich umgehend mit
der Thüga in Verbindung setzen, da die Versorgung einzelner Straßen
und Straßenteile immer von der konkreten Situation und der Anzahl
der zu erwartenden Hausanschlüsse abhängt. Das heißt: Auch wenn
eine Straße jetzt noch nicht zum Anschluss kommen soll, ist durch
private Interessenten eine Erweiterung der Baumaßnahme nicht ausgeschlossen.
Die Thüga erreichen Sie im Energiecenter Rülzheim,
Mittlere Ortsstraße 106, Tel. 9292-0.
Senioren-Treff - Neue Öffnungszeit
Ab November 2014 ist der Senioren-Treff erst ab 15.00 Uhr geöffnet.
Wir bitten unsere Gäste um Verständnis.
95. Geburtstag Maria Marthaler
Frau Maria Marthaler, geb. Weschler, beging am 21.10. ihren 95. Geburtstag. Derzeit ist sie die älteste Bürgerin von Leimersheim. Gratulations- und
Segenswünsche der Heimatgemeinde überbrachte Ortsbeigeordneter
Mühlbauer, ebenso auch die Glückwünsche des Landkreises.
Neffen und Nichten mit Familien, Vereinsvertreterinnen und weitere
Gratulanten reihten sich zum gemütlichen Geburtstagkaffee ein.
Bis ins hohe Alter hat sich Frau Marthaler alleine versorgt, war für ihre
Verwandtschaft und viele Bekannten immer zur Mithilfe bereit.
Öffnungszeiten des Schulhofs der
Kardinal-Wendel-Schule in den Wintermonaten
In den Frühjahrs- und Sommermonaten wird der Schulhof wieder länger geöffnet werden. Die Ortsgemeinde ist mit der bisherigen Nutzung
des neuen Schulhofs sehr zufrieden. Vielen Dank allen Eltern und Kindern für die verständnisvolle Zusammenarbeit.
Der neu gestaltete Schulhof der Kardinal-Wendel-Schule Leimersheim ist als
naturnaher Spielraum öffentlich gefördert und soll bewusst als Spielfläche
neben den Spielplätzen der Ortsgemeinde genutzt werden können. In den
Herbst- und Wintermonaten wird der Schulhof nach Ende der Gebäudereinigung, gegen 17.00 Uhr, durch die Mitarbeiter der Ortsgemeinde geschlossen werden. Samstags ist er ab 10 Uhr bis gegen 16.00 Uhr geöffnet.
Nun verbringt sie ihren Lebensabend im „Braun’schen Stift“ in Rülzheim und freut sich immer über Besuch.
Sie ist stets daran interessiert, was in Leimersheim geschieht.
Kirchengemeinde
Kath. Öffentl. Bücherei
St. Gertrud Leimersheim
Bibliothekstage Rheinland-Pfalz (24. Oktober bis 13. November
2014) in Leimersheim
Am Buchsonntag, 09.11.2014 findet unsere traditionelle Buchausstellung statt. Wir präsentieren im Pfarrsaal (Pfarrgasse 1) von 10:30 bis
18:00 Uhr gerade neu erschienene Bücher aus allen Wissensgebieten
für alle Altersgruppen. Die Titel können auch direkt in der Bücherei
bestellt werden. Außerdem bieten wir Ihnen Kalender für 2015 sowie
Gruß-, Kondolenz- und Weihnachtskarten in persönlicher Atmosphäre
bei Kaffee und Kuchen an. Parallel hierzu finden Sie auf unserem Flohmarkt im FoyerkistenweiseMedien und Bücher aus allen Bereichen
zum kleinen Preis. Zur Ausleihe ist am Buchsonntag, 09.11.2014 die
KÖB sogar von 10:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Während der Bibliothekstage können sich alle Kinder an den landesweiten Rätsel-Aktionen beteiligen: Bilder-Rätsel (Teilnahme bis 7 Jahre)
Rülzheim
- 21 -
In der Kindertagesstätte wurden die Teilnahmebogen für das BilderRätsel bereits verteilt. Weitere Exemplare liegen bei uns in der KÖB
aus. Mitmachen beim Suchen und Ausmalen können alle Kinder bis
7 Jahre. Die Aufgabe lautet: „Suche die zehn Bücher, die in Leslies
Zimmer herumliegen, und male sie bunt aus.“ Mitmachen lohnt sich,
denn es können tolle Preise gewonnen werden: ein Gutschein im Wert
von 150 Euro (1. Preis), ein Gutschein im Wert von 100 Euro (2. Preis),
ein Kickroller (3. Preis), sowie Buchgutscheine à 15 Euro (4.-30. Preis).
Spezial-Kreuzwort-Rätsel (Teilnahme bis 12 Jahre)
Nach den Herbstferien werden die Spezial-Kreuzwort-Rätsel in den
Klassen 2-4 der Kardinal-Wendel-Grundschule verteilt. Es werden Fragen zu bekannten Figuren aus Märchen und Kinderbüchern gestellt.
Weitere Bogen liegen bei uns in der KÖB aus. Mitmachen lohnt sich,
denn es können tolle Preise gewonnen werden: ein Tablett (1. Preis),
ein E-Book-Reader (2. Preis), ein Waveboard (3. Preis), sowie Buchgutscheine à 15 Euro (4.-30. Preis).
Letzter Abgabetermin für beide Rätsel im Rahmen der Bibliothekstage
Rheinland-Pfalz 2014 ist am Mittwoch, 18. November 2014 um 19:00
Uhr bei uns in der KÖB. Unter allen richtigen Einsendungen werden
im Landesbibliothekszentrum die Preise ausgelost, der Rechtsweg ist
ausgeschlossen.
Wir haben viele gute Seiten! Bei uns in der Kath. Öffentl. Bücherei
Leimersheim ist jederzeit eine gebührenfreie Anmeldung für alle Interessierten möglich. So findet man bei uns über 3.600 aktuelle Titel
(Bücher, Brettspiele, Zeitschriften sowie CDs und DVDs für alle Altersgruppen) zur ebenfalls kostenlosen Ausleihe. Zusätzlich zum eigenen
Bestand stehen allen Nutzern noch 450 Medien als Blockbestand
aus der Ergänzungsbücherei des Bistums Speyer zur Verfügung. Die
Bücherei in Trägerschaft der kath. Kirchengemeinde St. Gertrud wird
von 14 Ehrenamtlichen ohne Aufwandsentschädigung verwaltet.
Kath. Öffentl. Bücherei St. Gertrud, Pfarrgasse 1, 76774 Leimersheim,
e-mail: koeb.leimersheim@gmx.de
Öffnungszeiten: sonntags 10:30-12:30 Uhr, mittwochs 17:00-19:00 Uhr
Ausgabe 44/2014
Angesichts einer Vielzahl unterschiedlicher Leuchtmittel steht der Verbraucher vor der Frage, nach welchen Aspekten er seine Auswahl treffen soll. Erkauft er mit einem niedrigeren Stromverbrauch nicht auch
Nachteile, auf die bisher in der Öffentlichkeit zu wenig hingewiesen
wurde. Im Rahmen dieses Vortrages erhalten Sie praxisnahe Beispiele
und Tipps aus dem baubiologischen Alltag.
Termin: Donnerstag, 13. November 2014, 20:00 Uhr
Ort: kath. Pfarrsaal Leimersheim, Pfarrgasse 1
Referent: Baubiologe Jens Hinzen, Maikammer
Kostenbeitrag: 2,- EUR
Herzliche Einladung an alle Interessenten!
Eine Anmeldung zum Vortragsabend ist nicht erforderlich.
Prot. Kirchengemeinde
Ökumenischer Arbeitskreis
ErwachsenenBildung
Vortrag: Lebenselixier Licht - Wirkung und Qualität künstlicher Lichtquellen
Es gibt kaum einen anderen Faktor, der das Leben
auf unserem Planeten Erde so stark beeinflusst wie das Licht der
Sonne. Licht ist ein Lebenselixier wie sauberes Wasser und reine Luft.
Bedeutet das Ende der Glühbirne auch das Ende gesunder, naturnaher Beleuchtung?
Sonntag, 02.11.2014 – 20. nach Trinitatis10:00 Uhr: Gottesdienst zum Reformationsgedenken mit Abendmahl in Rülzheim (Pfrin. Ehrlich);
zeitgleich wird der Kindergottesdienst gefeiert
Montag, 03.11.2014
20:00 Uhr: Probe des Kirchenchors im Gemeindezentrum
Dienstag, 04.11.2014
09:30 Uhr: Krabbelgruppe „i-Tüpfelchen“ im Gemeindezentrum
15:00 Uhr: Konfistunde Gruppe I im Gemeindezentrum
16:15 Uhr: Konfistunde Gruppe II im Gemeindezentrum
19:30 Uhr: Ökumenischer geistlicher Übungsweg im kath. Pfarrheim
(drittes Treffen)
Donnerstag, 06.11.2014
19:30 Uhr: Kurs „Was Paare zusammen - hält“ im Gemeindezentrum
zum Thema „Wir verstehen uns“
Freitag, 07.11.
17:00 Uhr: Probe des Kinderkirchenchors im Gemeindezentrum
19:00 Uhr: Männertreff im Gemeindezentrum
Samstag, 08.11.2014
18:30 Uhr: Gottesdienst in Leimersheim im Kirchsaal in der Grundschule (Pfrin. Ehrlich)
Bürozeiten: Das Pfarrbüro Rülzheim ist besetzt: Mittwoch von 09.00
bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17:30 Uhr und Freitag von 09.00 bis
12:30 Uhr. Sollte das Pfarrbüro in Rülzheim nicht besetzt sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Wir nehmen dann baldmöglichst Kontakt mit Ihnen auf. Pfarramt Rülzheim:
Tel.: 8443; Fax: 7403402, www.protkircheruelzheim.de,
Mail: pfarramt.ruelzheim@evkirchepfalz.de
Rülzheim
- 22 -
Kleidersammlung für Bethel
Vom 5. November bis zum 11. November 2014 sammeln wir wieder
Kleider für Bethel. Gesammelt werden gut erhaltene Kleidung und
Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten. Die Spenden können in dieser Zeit zwischen 08.00 und 18.00 Uhr in der Hoppelgasse 35 (in der Garage III
hinter dem Gemeindezentrum) abgegeben werden. Hinweis: Außerhalb der Sammelzeit haben wir keinen Stauraum zur Verfügung, daher
bitten wir Sie, Ihre Spenden nur in dieser Zeit (d.h. nur vom 5. bis
11.11.) abzugeben und diese bitte nicht im Innenhof, sondern direkt in
die Garage (mit Bethelplakat gekennzeichnet) abzustellen. Danke für
Ihr Verständnis!
Ökum. Friedensgebet
Einladung zum ökumenischen Friedensgebet in die ehem. Rülzheimer Synagoge
Am Sonntag, dem 9. November 2014, findet im neuen Rülzheimer
Zentrum für Kunst und Kultur unser nächstes Friedensgebet statt.
Nach Abschluß der Renovierung werden wir wieder in der ehem. Synagoge in der Kuntzengasse zusammenkommen.
Wie in jedem Jahr, so wollen wir auch an diesem Abend der Verfolgung und Ermordung jüdischer Mitmenschen während der Zeit des
Nationalsozialismus gedenken. Erinnern wollen wir auch an die Friedensgebete in der damaligen DDR. Mit einer ihrer Losungen („Keine
Gewalt“), haben sie mit friedlichen Mitteln zum Umsturz und Neuanfang vor 25 Jahren beigetragen. Beginn wird wie üblich um 19.00 Uhr
sein. Das Team des ökumenischen Friedensgebetes lädt dazu alle
herzlich ein. Nächstes turnusmäßiges Friedensgebet in Rülzheim wird
dann zum Jahresausklang an Silvester, 31. Dezember 2014, um 15.30
Uhr im katholischen Pfarrheim bei der Mauritiuskirche sein.
Kulturkreis
FC Leimersheim 1920 e.V.
Ergebnisse:
Damen SG Kerzenheim/Grünstadt FC Neupotz/Leimersheim 0:9
Herren FC Leimersheim II - FVP Maximiliansau II 2:3
Herren FC Leimersheim - TSG Jockgrim 0:0
Ausgabe 44/2014
Leimersheimer Tennisclub 1983 e.V.
Einladung zum Saisonabschluss 2014
Liebe Tennisfreunde, ein toller Tennis-Sommer und
ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu.
Darum wollen wir in gemütlicher Runde und netter
Atmosphäre die Saison ausklingen lassen. In diesem
Jahr findet unser Abschluss am Samstag 22. November im Bellheimer
Braustübl statt. Treffpunkt: 19.00 Uhr.
Damit wir zuverlässig planen können, bitten wir um Anmeldung bis
Dienstag, 11. November 2014 bei: Alexandra Volk, Tel. 955613
Wir freuen uns auf einen netten Abend mit Euch.
Arbeitseinsatz am Samstag, den 8. November 9:00 -13:00 Uhr
Es gibt wie immer einiges auf der Anlage zu tun. Damit das Gesellige
nicht zu kurz kommt, findet nach getaner Arbeit unser traditionelles
Kesselfleischessen statt.
Ski & Snowboard Club
Leimersheim e.V.
SCL-Skigymnastik beginnt am 06. November
Aufwärmübungen wie bei unserer SCL-Eisbärenskischule sind wichtig
bevor es auf die Piste geht. Doch schon viel früher sollte Mann
Frau und Kind mit den Übungen beginnen, am besten jeden Donnerstag in Leimersheim!
Überdehnungen, Zerrungen und Risse: Muskeln und Bänder sind im
Skiurlaub einer besonders großen Verletzungsgefahr ausgesetzt. Häufiger Grund ist, dass der Körper die Belastungen nicht gewohnt ist und
es so zu Ermüdungserscheinungen kommt. Optimale Vorbereitung
verringert das Verletzungsrisiko.
Besonders Bewegungsabläufe, die dem Skifahren oder Snowboarden
sehr ähnlich sind und die Bein- und Rumpfmuskulatur trainieren, sind
wichtig. Der Ski & Snowboard Club Leimersheim bietet mit seinen
speziellen Kursen Ski-spezifische Übungen an.
Wer wenig aktiv ist, sollte rechtzeitig vor dem Urlaub mit der Vorbereitung beginnen. Die SCL-Skigymnastik beginnt am 06.11.2014 um
19.00 Uhr in der Schulturnhalle. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nach der
Gymnastik werden noch Ballspiele angeboten.
Vorschau:
31.10.14 19:00 Uhr B-Junioren SG Rülzheim/Leimersheim - VfL Essingen
01.11.14 14:30 Uhr
C-Junioren SV Hagenbach - SG Neupotz/Leimersheim
02.11.14 12:45 Uhr Herren SV Minfeld II - FC Leimersheim II
02.11.14 14:30 Uhr Herren SV Minfeld - FC Leimersheim
FC Leimersheim TSG Jockgrim II
Im Sonntagsspiel der ersten Mannschaft war die zweite Mannschaft
von Jockgrim zu Gast. Nach zwei Siegen in Folge, wollte unsere
Mannschaft natürlich die Serie ausbauen.
Die ersten 45 Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften. Die
Abwehrreihen standen sicher und ließen kaum Torchancen zu.
Das Spiel nach vorne wurde erst in der zweiten Halbzeit besser. Unsere
Mannschaft kombinierte sich gut durch bis zum 16m-Raum. Ab da
fehlte oft die Genauigkeit im letzten Pass oder das nötige Quäntchen
Glück. Jockgrim musste mehrfach kurz vor der Linie den Ball klären,
dazu kam noch ein sehenswerter Lattentreffer von Patrick Andruszko.
Jockgrim fand in der zweiten Hälfte kaum statt und versuchte über
Konter zu Chancen zu kommen, was unsere Defensive gekonnt zu
verhindern wusste. So blieb es beim 0:0.
FC Leimersheim II FVP Maximiliansau II 2:3
Vergangenen Sonntag war der FVP Maximiliansau II in Leimersheim
zu Gast. Der FCL wollte dieses Spiel zwingend gewinnen, um einige
Tabellenplätze aufsteigen zu können. Von Beginn an machte die Leimersheimer Mannschaft Druck auf das gegnerische Tor, konnte aber
keinen Treffer erzielen.
Kurz vor der Halbzeitpause gelang dem FVP, der bislang kaum Torchancen hatte, der Fürhungstreffer. Kurz nach der Halbzeitpause glich
der FCL durch Philip Lippoldt aus. Wenige Zeit später ging man durch
ein Tor von Fabrice Weber mit 2:1 in Führung. Fälschlicherweise ließ
der Schiedsrichter das Tor aufgrund einer angeblichen Abseitsposition nicht gelten.
Im Umkehrschluss trafen die Gäste zum 2:1. Ein Tor das wegen eines
Fouls am Libero nicht hätte zählen dürfen. Nachdem Maximiliansau
noch das 3:1 erzielen konnte, kam Leimersheim durch ein Freistoßtor
von Sebastian Dörrler noch einmal nah an einen Punktgewinn heran.
Leider reichte es jedoch nicht mehr.
TGV Leimersheim e.V.
Aktionswoche Sport und Bewegung
für Menschen mit Krebs
Der TGV Leimersheim beteiligte sich an der Aktionswoche, die jährlich von der Stiftung Leben mit Krebs
organisiert wird.
Sport mindert nicht nur die Nebenwirkungen einer Krebserkrankung,
sondern steigert auch die Leistungsfähigkeit. Das Selbstbewusstsein
wird gestärkt- was die Lebensqualität enorm verbessern kann. Das
medizinisch empfohlene Sportprogramm besteht aus einer Kombination von modifiziertem Kraft- und Ausdauertraining.
Unter Leitung von Erika Fleck gibt es im TGV Leimersheim dieses spezielle Angebot für Betroffene seit 13 Jahren.
Die Teilnehmerinnen sind mit Spaß dabei und von den positiven
Effekten der sportlichen Bewegung überzeugt. Trainiert wird jeweils
mittwochs von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im TGV Sportzentrum. Ein
Schnuppertraining ist auch ausserhalb der Aktionswoche möglich.
Wir freuen uns auf Neueinsteiger!
Sport tut gut und macht Mut!
Infos bei: Erika Fleck T. 919291 e-mail: erika.fleck@t-online.de
Rülzheim
- 23 -
Ausgabe 44/2014
TGV Kinder Tanz Kurs eine Showtanzgruppe für Kinder ab 4 Jahre
Kinder tanzen für ihr Leben gern! Daher laden wir ein zu Tanz, Spiel
und Spaß! Sie möchten, dass Ihr Kind ganzheitlich gefördert wird, sich
bewegt, seinen Körper kennenlernt, dabei Spaß hat und mit anderen
Kindern in Kontakt ist. Dann ist Ihr Kind hier genau richtig.
Kinder lieben Bewegung. Kinder lieben Musik. Tanzen verbindet beides! Körperbeherrschung, Koordination und Musikalität werden bei
Spaß und Spiel ganz nebenbei geschult.
Beginn ab Dienstag, 18. November 2014 im TGV Sportzentrum Turnereck (hinter der VR Bank) von 16.30 bis 17.30 Uhr
Dauer: Bis Februar 2015
Gebühr für Nichtmitglieder 20,- € / für TGV Mitglieder kostenlos
Trainerin Kathrin Mühlbauer
Mitbringen: Turnschläppchen/Sportschuhe, Trinken
Anmeldung unter 67 50, Info@TGV-Leimersheim.de oder
schriftlich in den Briefkasten am TGV Heim - Untere Hauptstraße15a
Stern des Sports für den Jugendausschuss des TGV Leimersheim
Der Jugendausschuss des TGV Leimersheim hat für seine ehrenamtliche Arbeit am 14.10.2014 den bronzenen Stern des Sports der VRBank Südpfalz in der Geschäftsstelle in Landau in der Pfalz erhalten.
„Wir ehren mit den „Sternen des Sports“ die Vereinsarbeit, die tagtägliche, gemeinnützige, lokale Leistung, die Sportvereine zum Wohl jedes
einzelnen Vereinsmitgliedes auf die Beine stellen“, erläuterte Christoph
Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank, in seiner Rede. Die 2013
ins Leben gerufene Jugendorganisation, die die Jugendlichen im Verein alters- und abteilungsübergreifend zusammenführen soll, wurde
mit einem bronzenen Stern sowie einer Geldprämie ausgezeichnet.
Gratulation an unseren Jugendausschuss und vielen Dank für euren Einsatz!
VfH Leimersheim e.V.
Trainingszeiten November 2014
Im November 2014 fallen an folgenden Tagen die Trainingsstunden aus: 1. November, 8. November und 22.
November 2014. Ausnahmeregelungen können beim
Trainingsleiter nachgefragt werden.
Ortsgemeinde Hördt
Die Baufreigabe für private Bauherren zum Beginn Ihrer Wohnbauvorhaben
wird damit ab sofort erteilt. Gleichzeitig wird die Straße „Am Zwischenweg“
für den Verkehr freigegeben. Vor Baufreigabe wurden im Rahmen einer
gemeinsamen Begehung vom Erschließungsträger IRP, der Verbandsgemeinde Rülzheim, der Ortsgemeinde Hördt, sowie den ausführenden Firmen
und Versorgungsträgern die erstellten Anlagen geprüft und abgenommen.
Hördt, den 30.10.2014
gez. Frey, Ortsbürgermeister
Nichtamtlicher Teil
Öffentliche Bekanntmachungen
Bau- und Verkehrsfreigabe für das
Baugebiet „Nord-West, 2. Teilabschnitt,
1. Bauabschnitt“ in Hördt erteilt
Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Nord-West, 2 Teilabschnitt,
1. Bauabschnitt“sind zwischenzeitlich abgeschlossen.
Aktive Bürger Hördt e.V.
25 Jahre „Freie Wähler - Aktive Bürger Hördt e.V.
Im Mai 1989 wurde die unabhängige Freie Wählergruppe Dollt, als Vorgängerorganisation der heutigen Freien Wähler -Aktive Bürger Hördt e.V.,
gegründet. Wir blicken damit auf ein erfolgreiches 25- jähriges Bestehen
und Wirken zurück. Zu diesem Anlass möchten wir die Bürgerinnen und
Bürger von Hördt gerne zu einem Empfang mit kleinem Umtrunk am Sonntag, dem 02.11.2014, um 10.30 Uhr, ins kath. Pfarrzentrum Hördt einladen.
Rülzheim
- 24 -
Ausgabe 44/2014
Aufruf an Teilnehmer
für Weihnachtlichen Markt
Mögliche Interessenten (auch aus anderen Gemeinden) für den Weihnachtlichen Markt im Rathaushof treffen sich am Dienstag, 4. November 2014, um 19:00 Uhr, im Rathaus.
Bei dieser Zusammenkunft werden Ausstellungsflächen zugeteilt, Angebote aufeinander abgestimmt sowie die Kostenbeteiligung festgelegt.
Der Weihnachtliche Markt findet statt am Samstag, 06. Dezember und
Sonntag, 07. Dezember 2014.
Neuanmeldungen sind möglich bei der Kulturgemeinde
(kulturhoerdt@web.de) oder bei Ortsbürgermeister Max Frey
(freyhof@gmx.de).
Sammlung
für Kriegsgräber!
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
seit nunmehr 65 Jahren führt der Landesverband Rhl.- Pfalz im
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge eine jährliche Hausund Straßensammlung durch.
Mit ihrer ideellen und materiellen Unterstützung tragen sie dazu
bei, dass für die unvorstellbar große Zahl der Opfer von Krieg und
Gewaltherrschaft würdige Ruhestätten im In- und Ausland erhalten und erstellt werden können.
Der Volksbund gibt den Toten ihre Namen zurück und erinnert
dauerhaft an deren Leiden und Sterben.
Neben der Betreuung von Angehörigen der Opfer bietet er jungen
Menschen die Chance zum Abbau von Vorurteilen und schafft
somit die Grundlagen für Versöhnung und Verständigung.
Nur mit Ihrer Unterstützung wird es gelingen, die Verpflichtung
gegenüber allen Opfern einzulösen: sie nicht zu vergessen und an
ihren Gräbern zum Frieden zu mahnen.
Auch in Hördt werden wieder in der Zeit vom 27. Oktober bis zum
22. November Haus- und Straßensammlungen stattfinden.
Für diese Sammlungen werden noch dringend freiwillige Hördter
Bürgerinnen oder Bürger benötigt. (Interessierte können sich bei
Bgm. Max Frey, oder den Beigeordneten H.P. Schmitt und Thorsten S. Verlohner gerne melden.
Helfen sie mit, aus der Erinnerung an die Vergangenheit eine
gemeinsame Zukunft wachsen zu lassen.
Frey Max
Kirchengemeinde
Kath. Kindergarten
St. Georg Hördt
Arbeitseinsatz Weiden entfernen:
Erfolgreich durchgeführt!
Am Samstag, 18.10.2014 um 09.00 Uhr startete unser Arbeitseinsatz.
Viele Eltern hatten ihre Unterstützung zugesagt und unter Anleitung
von Herrn Kirsch wurde der Weidentunnel entfernt und die Wurzeln
abgestochen.
Herr Fischer stellte eine Rolle zur Verfügung und die abgeschnittenen
Weiden wurden sofort auf den Häckselplatz transportiert.
Mit vereinten Kräften waren wir zu aller Überraschung nach einer
Stunde fertig! Vielen Dank an alle Helfer für diese tolle Hand in Hand
- Aktion!
Kath. Öffentl. Bücherei
St. Georg Hördt
Besuch der Kids Club Kinder in der KÖB
Gerne bieten wir auch neben den offiziellen Öffnungszeiten separate
Ausleihen für Gruppen an.
Erst vor einigen Tagen haben uns die Kinder des Kids Club besucht,
sie bekamen dabei einen kleinen Einblick über die vielfältigen Ausleihmöglichkeiten ( Bücher, Spiele, DVD´s) nachdem unsere Mitarbeiterin
Daniela ihnen das Buch von Zogg dem größten kleinen Drachen vorgelesen hatte, haben die Kinder die Gelegenheit genutzt und zusammen einige Gesellschaftsspiele gespielt. Am Ende durfte jedes Kind
ein Buch ausleihen. Über weitere Besuche der Kids- Club Kinder würden wir uns sehr freuen. Wenn Sie Interesse an einem gesonderten
Gruppentermin haben, rufen Sie einfach an oder mailen Sie uns.
Ihr Bücherei Team St. Georg, Schulzenstr. (im Pfarrzentrum)
e-mail: buecherei-hoerdt@gmx.de, Tel. 07272 4316
Öffnungszeiten: Dienstag 16.30. Uhr - 18.30 Uhr
Donnerstag 18.00 - 19.30 Uhr
„Sinnsuche im Büchermeer“
Der Kids Club mit seinen Betreuerinnen besucht die KÖB
Prot. Kirchengemeinde
Sonntag, 02.11.2014 - 20. nach Trinitatis10.00 Uhr: Gottesdienst zum Reformationsgedenken mit Abendmahl in Rülzheim (Pfrin. Ehrlich); zeitgleich wird der
Kindergottesdienst gefeiert
Montag, 03.11.2014
20.00 Uhr: Probe des Kirchenchors im Gemeindezentrum
Rülzheim
- 25 -
Ausgabe 44/2014
Dienstag, 04.11.2014
09:30 Uhr: Krabbelgruppe „i-Tüpfelchen“ im Gemeindezentrum
15 Uhr: Konfistunde Gruppe I im Gemeindezentrum
16:15 Uhr: Konfistunde Gruppe II im Gemeindezentrum
19:30 Uhr: Ökumenischer geistlicher Übungsweg im kath. Pfarrheim
(drittes Treffen)
Donnerstag, 06.11.2014
19:30 Uhr: Kurs „Was Paare zusammen – hält“ im Gemeindezentrum
zum Thema „Wir verstehen uns“
Freitag, 07.11.
17.00 Uhr: Probe des Kinderkirchenchors im Gemeindezentrum
19.00 Uhr: Männertreff im Gemeindezentrum
Samstag, 08.11.2014
18:30 Uhr: Gottesdienst in Leimersheim im Kirchsaal in der Grundschule (Pfrin. Ehrlich)
Bürozeiten: Das Pfarrbüro Rülzheim ist besetzt: Mittwoch von 09.00
bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr und Freitag von 09.00 bis
12:30 Uhr. Sollte das Pfarrbüro in Rülzheim nicht besetzt sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Wir nehmen dann baldmöglichst Kontakt mit Ihnen auf. Pfarramt Rülzheim: Tel.: 8443;
Fax: 7403402, www.protkircheruelzheim.de,
Mail: pfarramt.ruelzheim@evkirchepfalz.de
Kleidersammlung für Bethel
Vom 5. November bis zum 11. November 2014 sammeln wir wieder
Kleider für Bethel. Gesammelt werden gut erhaltene Kleidung und
Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten. Die Spenden können in dieser Zeit zwischen 08.00 und 18.00 Uhr in der Hoppelgasse 35 (in der Garage III
hinter dem Gemeindezentrum) abgegeben werden. Hinweis: Außerhalb der Sammelzeit haben wir keinen Stauraum zur Verfügung, daher
bitten wir Sie, Ihre Spenden nur in dieser Zeit (d.h. nur vom 05. bis
11.11.) abzugeben und diese bitte nicht im Innenhof, sondern direkt in
die Garage (mit Bethelplakat gekennzeichnet) abzustellen. Danke für
Ihr Verständnis!
Ökum. Friedensgebet
Einladung zum ökumenischen Friedensgebet in die ehem. Rülzheimer Synagoge
Am Sonntag, dem 9. November 2014 findet im neuen Rülzheimer Zentrum für Kunst und Kultur unser nächstes Friedensgebet statt. Nach
Abschluss der Renovierung werden wir wieder in der ehem. Synagoge
in der Kuntzengasse zusammenkommen.
Wie in jedem Jahr, so wollen wir auch an diesem Abend der Verfolgung und Ermordung jüdischer Mitmenschen während der Zeit des
Nationalsozialismus gedenken. Erinnern wollen wir auch an die Friedensgebete in der damaligen DDR. Mit einer ihrer Losungen („Keine
Gewalt“) haben sie mit friedlichen Mitteln zum Umsturz und Neuanfang vor 25 Jahren beigetragen. Beginn wird wie üblich um 19.00 Uhr
sein. Das Team des ökumenischen Friedensgebetes lädt dazu alle
herzlich ein. Nächstes turnusmäßiges Friedensgebet in Rülzheim wird
dann zum Jahresausklang an Silvester, 31. Dezember 2014 um 15.30
Uhr im katholischen Pfarrheim bei der Mauritiuskirche sein.
Kulturgemeinde
Fotoclub Hördt
Nächster Clubabend am 3. November 2014 um
19.30 Uhr im Wanderheim
Seit rund drei Jahren hat der Fotoclub-Hördt ein
gut eingerichtetes Fotostudio, welches den Mitgliedern gegen eine
geringe Nutzungsgebühr zur Verfügung steht. Insbesondere wenn
die Tage kürzer werden, bietet es sich an, mit der „Sonne aus der
Steckdose“ - der Studiobeleuchtung - zu arbeiten. Damit auch befriedigende Ergebnisse erzielt werden, setzt der Club von Zeit zu Zeit
Unterweisungen für seine Mitglieder an.
Dies war wieder einmal angesagt und so trafen sich einige Fotofreunde
und ließen sich von Peter Kern, einem erfahrenen Studiofotografen,
seine Kenntnisse vermitteln. Als zur Überraschung der Teilnehmer für
den praktischen Teil auch noch ein Model zur Verfügung stand, waren
alle mit Begeisterung bei der Sache.
Für den kommenden Montag um 19.30 Uhr lädt der Fotoclub-Hördt
zu seinem Clubabend ins Wanderheim des PWV im alten Schulhaus
ein. Hierzu sind auch jederzeit fotobegeisterte Nichtmitglieder willkommen.
Der clubinterne Fotowettbewerb im November hat das Thema „Kommunikation“. Die Wettbewerbsbilder sind bereits auf der Homepage
eingestellt und werden am 3. November bewertet und ausführlich
besprochen. Für den Clubabend selbst stehen wieder interessante
Punkte auf dem Programm. Natürlich wird auch der allgemeine Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen.
Näheres über den Club erfährt man auf der Homepage unter www.
fotoclub-hoerdt.de
Kulturgemeinde Hördt e.V.
Lebendiger Adventskalender in Hördt
Dieses Jahr feiern wir alle ein kleines Jubiläum. Die
„Lebendigen Adventsfenster“ öffnen sich dieses Mal im
5. Jahr ! Wir bedanken uns vor allem bei allen Gastgebern und den zahlreichen Besuchern. Während des
letzten Kalenders 2013 sind auch beeindruckende
Spenden zusammengekommen...340 €. Dieses Geld
hat zur Hälfte die Bücherei in Hördt erhalten und über die andere Hälfte
freute sich der Förderverein der Grundschule.
An dieser Stelle möchten wir noch einmal jeden herzlich zu den kleinen
Adventsfeiern einladen. Wir freuen uns vor allem über neue Gesichter!
Gleichzeitig möchten wir jeden ermutigen, andere mitzubringen und zu
motivieren einen Abend bei Kerzenschein, Geschichten, Liedern und
einem besonderen Gemeinschaftsgefühl zu erleben. Für alle, die noch
nicht daran teilgenommen haben, eine kurze Erklärung: Für jeden Abend
erklärt sich jemand bereit, vor dem Haus eine kleine Adventsfeier zu
machen. Im Fenster sieht man eine Zahl zwischen 1 und 23. Alle Besucher kommen um 19.00 Uhr mit einem kleinen Licht und einer Tasse. Die
Feier dauert ca. 20 Minuten und das abschließende Beisammenstehen
ist unterschiedlich lang. Die Inhalte und der Ablauf sind frei gestaltbar. Im
Anschluss kann es warmen Tee oder Punsch geben und vielleicht sind
auch schon ein paar Weihnachtsplätzchen gebacken.
Wichtiger Hinweis: Jeder kann sich als Gastgeber zur Verfügung stellen.
Eine Idee vom letzten Mal: Gerne können sich auch zwei oder drei Familien
zusammenschließen und ein Fenster übernehmen. Wir alle sind verschieden und somit soll jeder Abend des Kalenders unterschiedlich werden.
Gerade das ist der Reiz des Lebendigen Adventskalenders! Wenn Sie sich
als Gastgeber zur Verfügung stellen möchten melden Sie sich bis zum
23. November 2014 (Stichtag wegen Veröffentlichung) bei: Regine Fabian
unter 92 91 049 oder per E-Mail: regine.fabian@googlemail.com
Für alle Gastgeber und die es noch werden möchten, findet am 22.
November 2014 um 19.00 Uhr ein Vortreffen statt. Wir treffen uns in
der „Blauen Lagune“, Grünwaldstraße 24.
Der Lebendige Adventkalender freut sich auf zahlreiche Beteiligung
und auf eine gemeinsame Adventszeit mit vielen Lichtern.
Noch freie Tage: 2. / 3. / 7. / 8. / 9. / 10. / 12. / 14. / 15. / 16. / 17. / 18.
/ 20. / 21. / 22. und 23. Dezember 2014.
KVH „Die Benserobber“ e.V.
Castinglust und Rollenfrust Kartenvorverkauf startet!
Der Kartenvorverkauf findet am 31.10.2014 im Rathaus Hördt zwischen 18.00 - 19.0 Uhr statt. Restkarten können bei Anita Becht, Goethestr. 1, Hördt, Tel. 44 66 erworben werden.
Rülzheim
- 26 -
Die Benserobber laden ein, die 5. Jahreszeit beginnt!
Endlich ist es so weit, der 11.11.2014 läutet die närrische Zeit ein und
dies muss gefeiert werden. Der Vorsitzende Waldfried Heid sowie
die Vorstandschaft würden sich freuen, wenn viele mitfeiern würden.
Hierzu werden alle Vereinsmitglieder und Gönner ins Schützenhaus
Ausgabe 44/2014
Hördt eingeladen. Beginn am Dienstag, den 11.11.2014 ist um 19.31
Uhr. Es werden kalte Platten serviert, dessen Kosten der Verein übernimmt, so dass lediglich die Getränke jeder selbst tragen muss. Die
Vorstandschaft hofft auf rege Teilnehme und wünscht schon jetzt
schöne Stunden in närrischer Runde.
LandFrauen Hördt
Flammkuchenbackkurs
Am 15. September 2014, pünktlich um 19.00
Uhr, trafen sich vierzehn Landfrauen in der Backstube der Bäckerei Kohler, um unter der Anleitung von Bäckermeister
Rolf Entzminger Flammkuchen zu backen. Nachdem wir einige interessante Informationen über die Entstehung und die Geschichte des
Flammkuchens erfahren hatten, ging es auch schon an die Arbeit.
Jeweils zu zweit wurde der Teig nach eigenem Geschmack belegt. So
entstanden einerseits der traditionelle Zwiebel-Speck-Flammkuchen,
TuS 04 Hördt e.V.
1. Mannschaft
aber auch die sehr leckere Variante mit grünem Spargel und Camembert. Nach nur wenigen Minuten im Ofen waren die Flammkuchen
knusprig und konnten mit viel Genuss verzehrt werden. Wir alle waren
uns anschließend einig, dass dies wieder einmal ein sehr gelungener
Landfrauenabend war.
Daher nochmals ein herzliches Dankeschön an Rolf Entzminger, der
uns nun schon zum zweiten Mal in seine Backstube eingeladen hat
und somit dieses Backerlebnis erst ermöglicht hat.
Iven markierte dann auch das bis dato verdiente 1:0. Doch statt dranzubleiben wurden wir immer passiver und die Maxauer kamen immer
gefährlicher vor unser Tor.
TuS - SF Germania Winden 8:0
Am letzten Sonntag traf der TuS im Heimspiel auf die
Gäste aus Winden, welche ihre letzten zwei Spiele gewinnen konnten
und somit hochmotiviert in die Partie gingen. Der TuS war jedoch von
Anfang spielbestimmend. Bereits in der 6. Minute konnte Florian Kuhn
das 1:0 erzielen. Auch nach dem Führungstreffer ließ der TuS nicht locker
und erspielte sich durch schönen Spielzüge gute Torchancen. Unser 10er
Zeki Yilmaz konnte in der 28. Minute durch einen schönen, überlegten
Abschluss vom 16er das 2:0 bescheren und zugleich sein erstes Tor im
TuS Trikot erzielen. Nach der Pause konnte der TuS sein schönes Offensivspiel weiterhin aufziehen und auch die Abwehr war wieder einmal sehr
stark, wodurch sich die Gäste kaum Torchancen erspielen konnten.
Die restlichen Tore dieses Spiels erzielten Erwin Schenfeld (2x), Marc
Waldinger (2x), Florian Laubersheimer und gegen Ende der Partie
Kevin Engel. Ein sehr gutes Spiel der Mannschaft und die richtige
Reaktion auf die unglückliche Niederlage der Vorwoche.
2. Mannschaft
FC BW Minderslachen II - TuS II 3:2
Torschützen
2:1 Sascha Jochem
3:1 Sedat Sirin
F-Jugend
TuS04 Hördt 3:1 Sieg dank überragendem Torwart
Bei tollem sonnigen Herbstwetter waren wir am 18.10.2014 zu Gast
bei FVP Maximiliansau 2. Die Jungs waren heiß auf das Spiel und wollten es unbedingt gewinnen. Zu Beginn zogen wir unser Spiel auf und
mit tollen Kombinationen erarbeiteten wir uns gute Chancen.
Doch heute hatte Julius B. im Tor seinen großen Tag. Mit tollen Paraden
und bisschen Glück verzweifelten die Maxauer vor seinem Tor. Das blieb
auch so in der 2. Halbzeit. Wir verlegten uns aufs Kontern und nach einigen
guten Chancen erzielten Christoper und Iven die Tore zum 3:0. Jan hätte
auch fast sein 1. Tor machen können, doch er scheiterte am guten Torwart.
Julius und die in der 2. Halbzeit nun stabile Abwehr mit Mark u. Moritz
ließen von den stark kämpfenden Maxauer kein Tor zu. Schließlich verhalf
Lukas bei einem Abwehrversuch ihnen zum Endstand von 3:1 für uns.
Eingesetzte Spieler: Buttweiler Julius (Tw) u. Moritz, Getta Mark,
Bougrid Abid, Wedgwood Christoper (1), Reddmann Iven (2), Götz
Jonathan, Klein David, Sticker Jan, Simmack Lukas.
Rülzheim
- 27 -
Ortsgemeinde Kuhardt
Kirchengemeinde
Netzwerk Hilfe St. Anna Kuhardt
Rufen Sie an - wir helfen selbst ehrenamtlich und kostenfrei oder vermitteln professionelle Hilfe: Tel: 0171 /
94 79 710
Montag und Mittwoch, 10.00 - 14.00 Uhr, Freitag
16.00 - 18.00 Uhr
Kath. Öffentl. Bücherei
St. Anna Kuhardt
„Lesestart-Drei Meilensteine für das Lesen“
Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte
und von der Stiftung Lesen durchgeführte Projekt „Lesestart - Drei
Meilensteine für das Lesen“ gibt jungen Eltern Impulse und Anregungen, wie sie bereits die Kleinsten an das Lesen heranführen können.
Es ermutigt sie, gemeinsam mit ihrem Kind die Meilensteine des
Lesens zu meistern: Vom ersten Interesse an Büchern über den ersten
Besuch in der Bücherei bis hin zum Selberlesen.
Ausgabe 44/2014
Bürozeiten:
Das Pfarrbüro Rülzheim ist besetzt: Mittwoch von 09.00 bis 13.00 Uhr
und von 14.00 bis 17.30 Uhr und Freitag von 09.00 bis 12.30 Uhr.
Sollte das Pfarrbüro in Rülzheim nicht besetzt sein, sprechen Sie bitte
auf den Anrufbeantworter. Wir nehmen dann baldmöglichst Kontakt
mit Ihnen auf. Pfarramt Rülzheim: Tel.: 8443; Fax: 7403402, www.protkircheruelzheim.de, Mail: pfarramt.ruelzheim@evkirchepfalz.de
Kleidersammlung für Bethel
Vom 5. November bis zum 11. November 2014 sammeln wir wieder Kleider für Bethel. Gesammelt werden gut erhaltene Kleidung und Wäsche,
Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und
Federbetten. Die Spenden können in dieser Zeit zwischen 08.00 und
18.00 Uhr in der Hoppelgasse 35 (in der Garage III hinter dem Gemeindezentrum) abgegeben werden. Hinweis: Außerhalb der Sammelzeit haben
wir keinen Stauraum zur Verfügung daher bitten wir Sie, Ihre Spenden nur
in dieser Zeit (d.h. nur vom 5. bis 11.11.) abzugeben und diese bitte nicht
im Innenhof sondern direkt in die Garage (mit Bethelplakat gekennzeichnet) abzustellen. Danke für Ihr Verständnis!
Ökum. Friedensgebet
Einladung zum ökumenischen Friedensgebet in die ehem. Rülzheimer Synagoge
Am Sonntag, dem 9. November 2014 findet im neuen Rülzheimer Zentrum für Kunst und Kultur unser nächstes Friedensgebet statt. Nach
Abschluss der Renovierung werden wir wieder in der ehem. Synagoge
in der Kuntzengasse zusammenkommen.
Wie in jedem Jahr so wollen wir auch an diesem Abend der Verfolgung
und Ermordung jüdischer Mitmenschen während der Zeit des Nationalsozialismus gedenken. Erinnern wollen wir auch an die Friedensgebete in der damaligen DDR. Mit einer ihrer Losungen („Keine Gewalt“),
haben sie mit friedlichen Mitteln zum Umsturz und Neuanfang vor 25
Jahren beigetragen. Beginn wird wie üblich um 19.00 Uhr sein. Das
Team des ökumenischen Friedensgebetes lädt dazu alle herzlich ein.
Nächstes turnusmäßiges Friedensgebet in Rülzheim wird dann zum
Jahresausklang an Silvester, 31. Dezember 2014 um 15.30 Uhr im
katholischen Pfarrheim bei der Mauritiuskirche sein.
Kulturkreis
Angelverein 1946 e.V. Kuhardt
Liebe Eltern, nach den Starter-Sets, die Sie bei Ihrem Kinderarzt
erhalten haben, gibt die KÖB Kuhardt bereits seit November 2013
Lesestart-Taschen für die 2. Phase dieser Leseförderaktion an 3-jährige Kinder weiter. Die Fähigkeit, gut lesen und schreiben zu können,
ist der Schlüssel für das Lernen in der Schule. Gemeinsam Bücher
anschauen und vorlesen unterstützt auf spielerische Art und Weise
die kindliche Entwicklung und Sprache. Sich konzentrieren, den Wortschatz erweitern, Zusammenhänge verstehen - diese Grundlagen
der Bildung werden beim Vorlesen wie von selbst geübt. Gleichzeitig
erfährt Ihr Kind Nähe und Geborgenheit.
Unsere Öffnungszeiten sind dienstags von 16.00 bis 17.30 Uhr und mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr. Die nächste Vorleseaktion der KÖB findet
am 04.11.2014 um 15.20 Uhr im Vorleseraum der Bücherei statt.
Prot. Kirchengemeinde
Sonntag, 02.11.2014 - 20. nach Trinitatis10.00 Uhr: Gottesdienst zum Reformationsgedenken mit Abendmahl in Rülzheim (Pfrin. Ehrlich); zeitgleich wird der
Kindergottesdienst gefeiert
Montag, 03.11.2014
20.00 Uhr: Probe des Kirchenchors im Gemeindezentrum
Dienstag, 04.11.2014
09:30 Uhr: Krabbelgruppe „i-Tüpfelchen“ im Gemeindezentrum
15.00 Uhr: Konfistunde Gruppe I im Gemeindezentrum
16.15 Uhr: Konfistunde Gruppe II im Gemeindezentrum
19.30 Uhr: Ökumenischer geistlicher Übungsweg im kath. Pfarrheim
(drittes Treffen)
Donnerstag, 06.11.2014
19.30 Uhr: Kurs „Was Paare zusammen - hält“ im Gemeindezentrum
zum Thema „Wir verstehen uns“
Freitag, 07.11.2014
17.00 Uhr: Probe des Kinderkirchenchors im Gemeindezentrum
19.00 Uhr: Männertreff im Gemeindezentrum
Samstag, 08.11.2014
18.30 Uhr: Gottesdienst in Leimersheim im Kirchsaal in der Grundschule (Pfrin. Ehrlich)
Sperrung sämtlicher Vereinsgewässer
Sämtliche Vereinsgewässer des Angelvereins Kuhardt (Binnlich, Auwinkel und Michelsbach) sind an
allen Sonntagen im November 2014 jeweils von
07.00 Uhr bis 10.00 Uhr wegen Ausübung des Jagdrechts gesperrt. Es besteht ein absolutes Angelverbot zum Eigenschutz. Über den Jagdbetrieb wird an den Gewässern
mittels Hinweisschilder informiert.
Die Vorstandschaft bittet um Beachtung und strikte Einhaltung des
Angelverbotes.
Musikverein „Lyra“ Kuhardt e.V.
Weihnachtsbuchausstellung
im Musikerheim, 16.11.2014
Die diesjährige Weihnachtsbuchausstellung der
Kath. Öffentl. Bücherei St. Anna Kuhardt findet im
Musikerheim des MV Lyra e.V. statt. In der Zeit von 14:00 bis 18:00
Uhr werden 170 Buchtitel ausgestellt. Sie haben die Möglichkeit,
ganz in Ruhe diese anzuschauen und darin zu schmökern. Gezeigt
werden verschiedene Sachbücher mit den Themen Handarbeiten,
selbst gemachte Geschenke, Technik, Kochen und Backen. Romane
sowie Kinderbücher für jedes Alter, Kalender und viele verschiedene
Geschenkideen für die Advents- und Weihnachtszeit ergänzen die
Auswahl. Als flexibles Geschenk stellen wir Ihnen gerne Gutscheine
aus. Unsere Lesepaten werden wie immer gerne, den Kindern vorlesen. So ist auch für ihre Unterhaltung bestens gesorgt.
Unsere Vereinsjugend vom Musikverein Lyra e.V. wird den Nachmittag musikalisch dezent begleiten. Für Naschkatzen bieten wir Ihnen in
dieser Zeit Kaffee und süße Leckereien an.
Alle Buch- und Musikinteressierte sind herzlich zu dieser gemeinsamen Veranstaltung in ungezwungener Atmosphäre eingeladen.
Probier‘s mal - für Kinder und junge Erwachsene
Am kommenden Samstag, den 01.11.2014 findet unser Probier‘s mal
der Vereinsjugend statt. Wir werden verschiedenste Blasinstrumente für
Kinder und junge Erwachsene zum Testen und Kennenlernen ausstellen.
Wenn Sie Musik nicht mögen, ist diese Veranstaltung wohl eher uninteressant für Sie. Ansonsten sind Sie bzw. Ihre Kinder herzlichst zu uns eingeladen und müssen unbedingt von 15:30 bis 17:00 Uhr im Musikerheim
des MV Lyra e.V. vorbeischauen! Wir freuen uns auf Sie.
Rülzheim
- 28 -
Ausgabe 44/2014
GV Männerchor Kuhardt e.V.
Chorfreizeit
Gemeinsam mit Singfonia Freckenfeld machten wir uns
auf nach Bad Bergzabern in die schön renovierte und
wirklich angenehme Jugendherberge. Gleich nach der
Ankunft folgten wir dem Ruf des Dirigenten in den Keller. Da lag unser gebuchter Probe- und Aufenthaltsraum.
Dort verbrachten wir viele Stunden hochkonzentriert, diskutierend,
weinselig und vor allem singend. Joachim, unser Trainer, oder wie
auf seinem Namensschild stand: Dräneerr, hatte seine helle Freude
an enthusiastischen, motivierten und stimmgewaltigen SängerInnen.
Natürlich durfte der Austausch zwischen den Chören nicht zu kurz
kommen, störte aber dann doch die Übenden und es wurde mehrfach
die Drohung ausgesprochen: „Wer gleich noch schwätzt, muss zum
Turm rauf“. Das machten einige am Samstag sogar freiwillig. Stundenlanges Sitzen animierte dann doch zu Bewegung. Danach klappte das
TSV Kuhardt 1920 e.V.
Abteilung Handball
1. Mannschaft
TSV Kuhardt - TG Waldsee 29:21 (15:9)
Die 1. Mannschaft des TSV Kuhardt empfing am 11.10.2014 die TG
Waldsee. Der TSV kam gleich gut ins Spiel und führte schnell mit 4:1.
Die Führung behielt der TSV, konnte die TG auf Abstand halten und
sich bis zum 10:5 (20. Min.) absetzen. Halbzeitstand: 15:9.
Björn Beck beim Torwurf.
Stillsitzen auch wieder besser. Nach den gesanglichen
Höchstleistungen am Tage hatten wir uns Essen, Trinken und gemütliches Beisammensein redlich verdient.
Rund um die fix aufgebaute Tafel saßen Kuhardter und
Freckenfelder friedlich zusammen. Es wurde erzählt,
gelacht, sogar gespielt und natürlich weiter gesungen. So verbrachten
wir den Freitagabend, den ganzen Samstag und den halben Sonntag
gemeinsam. Mancher fuhr zwischendurch heim, kam wieder oder blieb
verschollen. Jeder wie er konnte. Joachims Ziel, die beiden Chöre für
das gemeinsame Konzert zu nivellieren, ist gelungen.
Bleibt abzuwarten, wann es stattfinden wird... Wir halten Sie auf dem
Laufenden.
Bilder gibt es bereits in Facebook bei den Rheinberg Singers. Demnächst auch auf der Homepage www.rheinberg-singers.de
Der TSV kam stark aus der Pause und setzte sich bis zum 20:10 ab.
Das Spiel war gelaufen, aber der TSV verlor die Konzentration und
machte einige Fehler. Dadurch konnte die TG immer wieder bis auf
7 Tore verkürzen, aber nie weiter herankommen. Mit einer insgesamt
guten kämpferischen und spielerischen Leistung erreichte der TSV
den Endstand von 29:21.
Trainer Christian Job lobte den überragenden M. Kiese im Tor und die
tolle Mannschaftsleistung, die trotz der Ausfälle von Bouché, Hauck
und Müller einen souveränen Sieg möglich machten. Job ist sehr stolz
auf die Mannschaft.
Ausführl. Bericht u. weitere Fotos: www.tsv-kuhardt.de
4:1, 8:3, 12:5, 15:9, 20:10, 24:16, 27:19, 29:21.
Hellmann (5), Risser (1), Hoffmann (2), Mathes (3), Kuntz (2), Job,
Latzko, P. (2), Weber (7/5), Rieder (4), Latzko, S., Hauk, Beck (3), Kiese
(Tor), Müller (Tor)
Reserve
TSV Kuhardt Reserve - TG Waldsee 24:16 (12:8)
Zum 1. Heimspiel der Saison 2014/2015 empfing die Reserve des TSV
Kuhardt am 12.10.2014 die TG Waldsee. Zu Beginn des Spiels hatten
beide Mannschaften große Probleme beim Torabschluss, so dass es
auch nach 5 Min immer noch 0:0 stand. Bis zum 4:3 für den TSV war
das Spiel noch recht ausgeglichen. Durch 6 Tore in Folge und eine
starke Leistung unseres Torhüters M. Boltz konnten dann jedoch Mitte
der 1. Halbzeit die Weichen auf Sieg gestellt werden. Bis zur Halbzeit
verkürzte der Gegner noch einmal auf 12:8.
Doch in der 2. Halbzeit machte sich dann der breitere Kader des TSV
bemerkbar und man konnte den Sieg souverän über die Runden bringen. Basis für den ersten Heimsieg der Saison war neben der starken
Torhüterleistung vor allem auch eine stabile Defensive, die vor allem
aus dem Rückraum recht wenig zuließ.
Mehr Fotos: www.tsv-kuhardt.de
4:3, 9:3, 11:6, 12:8, 14:10, 17:12, 22:14, 24:16.
Mirko Boltz (Tor), Dennis Lösch (Tor), Lucas Jenne (10/3), Joachim
Keiber (5/1), Marco Michels (3), Volker Wettstein (2/1), Patrick Mauckisch (2), Matthias Götz (1), Timo Dreyer (1), Timo Wolf, Michael Häußel, Kevin Wiegele, Tim Hellmann
Rülzheim
- 29 -
Ausgabe 44/2014
Kursbeginn jeweils Donnerstag (außer in den Ferien) von 19.00 bis
20.00 Uhr. Treffpunkt in der Schulturnhalle Kuhardt
Gebühr: 2,50 € (TSV-Mitglieder 1,00 €), Leitung: Sabine Fuchs, weitere
Info Josi Pitz oder Dieter Götz.
Am 06.11.2014 fällt die Stunde wg. anderweitiger Hallennnutzung aus.
11. Bundesweiter Vorlesetag
4. Spielfest des TSV Kuhardt
Am 19.10.2013 fand das 4. Spielfest des TSV Kuhardt statt. Viele Kinder durchliefen ab 14.00 Uhr die 8 Stationen. Ihren Bewegungsdrang
konnten sie beim Sackhüpfen, beim Transport von „Lasten“ mit dem
Schubkarren und Rollbrett ausleben. Beim Minigolfspielen und beim
Turmbau mit Eierkartons kam es dagegen auf Konzentration an. Der
Weitwurf von Sandsäckchen, das Zielwerfen von Ringen und das
Dosenwerfen zeigte Wurftalente. An jeder Station erhielten die Kinder
jeweils einen Stempelaufdruck auf ihrer Karte, die sie gegen ein kostenloses Getränk oder eine Waffel eintauschten.
DIE ZEIT, Stiftung Lesen, Deutsche Bahn Stiftung und der DStGB
laden zum größten Vorlesefest Deutschlands ein: Am 21. November
2014 findet der 11. Bundesweite Vorlesetag statt. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh
mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.
Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor,
z.B. in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen.
Nicht zuletzt dank des Engagements vieler Oberbürgermeister/innen
und Bürgermeister/innen und deren Städte und Gemeinden konnte
im letzten Jahr die Rekord-Beteiligung von nahezu 100.000 Vorleser/
innen verzeichnet werden. Weitere Infos unter www.vorlesetag.de.
- Die Wärmeprofis
Zufall ist das Gegenteil von Qualität! Deshalb überlassen
wir nichts dem Zufall! Wir haben unseren Kundendienst
zum „BUDERUS“-Spezialisten ausbilden lassen!
Die Erdgasspezialisten
Wärme und Bäder
Innovation und Service
An der Hochschule 1, 76726 Germersheim
Telefon: 0 72 74 / 13 42, Telefax: 0 72 74 / 7 66 65
Internet: www.mathes-shk.de
und Bäderprofis -
Interessierte Kinder konnten auch an Handballschnuppertrainings
teilnehmen. In einem weiteren Teil der Halle war viel Platz für freies
Spielen, was von vielen Kindern genutzt wurde.
Die Eltern nutzen die Zeit für Gespräche mit Kaffee, Kuchen und Waffeln.
Das Jugendorganisationsteam des TSV Kuhardt, das das Spielfest
unter der Leitung von Gabi Wistof organisiert hat, dankt allen Helfern. Ebenso sei den Jugendspielern gedankt, die die Spielstationen
betreuten und den Eltern, die Kuchen spendeten und den Waffelteig
herstellten. Ausführl. Bericht u. weitere Fotos: www.tsv-kuhardt.de
Abteilung Gymnastik
Neu - BBP + Rückenfitness
Dieser Kurs ist für Frauen geeignet, die schon immer mal „etwas
tun“ wollten - parallel zur Gewichtsreduktion oder einfach nur, um ein
besseres Körpergefühl zu bekommen, sich rundum wohler zu fühlen. In diesem abwechslungsreichen, langsam aufbauenden Fitnessprogramm wird besonders Wert auf gelenkschonende Gymnastik,
Bauch-, Beine-, Po- und Rückenkräftigung sowie auf Herz-Kreislauftraining gelegt. Dehnungs- und Entspannungselemente runden das
Ganzkörpertraining ab. Bitte mitbringen: Unterlage bzw. Gymnastikmatte und Theraband.
Rülzheim
- 30 -
Ausgabe 44/2014
Erfolg
Bildung
Beruf
Aus der Praxis für die Praxis
Die Orthopädisch-Unfallchirurgische
Praxis Germersheim informiert:
Dr. Dietrich Schulte-Bockholt
Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie/Chirurgie
Zukunft
Stellen Anzeigenannahme
0 65 02/91 47-0
Suche Küchenhilfe und Bedienung
die an längerfristiger Arbeit interessiert ist,
für 2- bis 3-mal/Woche abends. (Sonntag frei).
Telefon: 0 72 72 / 83 89
Arthrose des Knie- und Hüftgelenks
Was ist Arthrose? Wie entsteht Arthrose?
Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
Termin: 05.11.2014 um 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Seniorenstube Germersheim
Eingang zur Seniorenstube über Jakobstraße 12
76726 Germersheim • www.schulte-bockholt.de
(als Minijob) ab sofort.
Geschäftsanzeigen online buchen: Registrieren Sie sich jetzt unter „meinWITTICH“ bei www.wittich.de
Anzeige
aus der Region
Kaufen · Verkaufen · Vermietung · Mietgesuche
für die Region
Immobilien Anzeigenannahme
0 65 02 / 9147-0
Baugrundstücke gesucht!
Wir suchen dringend für vorgemerkte Kunden Bauplätze an der Südlichen
Weinstraße zwischen Landau und Neustadt sowie zwischen Landau und
Speyer, im Kreis Germersheim und Bornheim. Sie haben ein Grundstück?
Melden Sie sich im Beratungsbüro Bornheim // Tel. 0170 8012206
peter.bress@fingerhaus.com // www.fingerhaus.de
1-Familienhaus, DHH oder RH
– auch renovierungsbedürftig – für unsere Kunden zum
Kauf gesucht. Wir vermitteln Ihre Immobilie zeitnah und
kompetent an vorgemerkte Interessenten.
Rufen Sie unverbindlich an: Tel.: 07273 - 800 365
Neupotz, Kreis GER von privat zu vermieten:
2-Zi.-Whg., DG, ca. 45 m2, Kü, Bad-WC + KG, bezugsfertig, sofort beziehbar,
KM 290,- € + 65,- € NK-Vorausz., o. Hz. (bei 1-Pers.-Haushalt)
+ E-Heiz.-Nachtspeicher Kosten direkt an EVU.
3-Zi.-Whg., 1. OG., ca. 71 m2, Kü./Bad/WC + sep. WC + Kellerr., bezugsfertig,
kurzfristig beziehbar, KM 390,- € + 120,- € HK/NK (bei 2-Pers.-Haushalt),
f.d. Whg. ist ein Wohnberechtigungsschein erforderl.
Anfragen: Tel. 07272-8475, Handy 0152-09008922, 07272-6564, gsand.npz@t-online.de
Gebietsleitung Verkauf:
Nicole Großhans
Leimersheim
Tel. 0 72 72 / 9 31 08 87
Mobil 0170 / 461 23 95
www.ludwigshafen.kern-haus.de
Schöne Einliegerwohnung
zu vermieten
in Hördt, 3 ZB mit offener Küche + Gäste-WC,
106 qm Wfl., 16 qm Terrasse, Stellplatz, Abstellraum,
frei ab 1. Februar 2015, Miete 550,- € + NK.
Telefon 0176 / 31 27 68 01
Ein neues Heim finden Sie bei IMMOBILIENWELT
Rülzheim
- 31 -
Ausgabe 44/2014
Erfolg
Bildung
Beruf
Zukunft
Stellen Anzeigenannahme
0 65 02/91 47-0
Wir suchen für unser Rülzheimer Unternehmen eine(n)
zuverlässige(n) Mitarbeiter(in) auf 450-€-Basis, der/
die uns in den Bereichen Küche und Garten unterstützt.
Bewerbungen telefonisch unter 07272-702502.
Für die Verstärkung unseres Teams
in Dettenheim suchen wir ab sofort
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:
- Aushilfsfahrer/in
Schlosser, Elektriker, Mechaniker (m/w)
(w/m) (F-Kl. min C1E) auf 450-€-Basis
presstec
als Kranmonteur oder Helfer
Sie
- Werkzeugmechaniker
(w/m) für Baukranmontagen.
Kompetenz in Blech
wollen hoch hinaus und lieben die Arbeit an der frischen
- Zerspanungsmechaniker
(w/m)
Luft. Sie haben elektrotechnische Kenntnisse und verfü- Konstruktionsmechaniker
(w/m)
gen über mechanische Fähigkeiten,
Sie finden kreative
Lösungen für knifflige Situationen und trauen sich zu, sich
Wir erwarten engagierte Mitarbeiter, die zielorientiert, verantwormit unserer
Unterstützung
in diese
einzuarbeiten.
tungsbewusst
und teamfähig
handeln.
Kurz:Materie
Menschen,
die unseren
sindWir
erfolgsorientiert,
belastbar
und besitzen
ein
Erfolg Sie
tragen!
freuen uns auf Ihre
aussagekräftige
Bewerbung:
hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Führerscheinklasmawesepresstec
GmbH
• Im
D 76770
Hatzenbühl
C (3). Dann
sind
SieGereut
der/die 29•
richtige
Mitarbeiter/-in
für
www.mawe-presstec.de
unser Unternehmen und könnten nach intensiver Einarbeitung für die Montage, Wartung und Reparatur unserer
Kunden- und Mietkrane verantwortlich sein.
Lkw-Fahrer im Kranbereich (m/w)
Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen beim
Kran-Transport oder Transport von sperrigen Gütern. Sie
scheuen sich nicht neben der Lenktätigkeit auch bei
der Montage mitzuarbeiten, Sie sind belastbar und zuverlässig.
Nach der Einarbeitungsphase führen Sie mit der Unterstützung der Kollegen selbstständig Transporte durch,
Krane
in engen
Baustellen,
FahrFür die bewegen
Verstärkungdie
unseres
Teams
in Dettenheim
suchen bauen
wir ab sofort:
werke aus und ein und unterstützen die Kollegen bei
• Helfer
Kranmontagen
(m/w)
derfür
Montage.
Gerne bieten
wir auch eine Stelle
• LKW-Fahrer
im Kranbereich
(m/w)
in Teilzeit oder
auf Vertretungsbasis
für
Urlaube
oder Krankheiten.
Für
die
Verstärkung
unseres
• Kranmonteur
bzw.
Elektriker od.
Schlosser Teams
Servicemonteur
im Kranbereich
inalsDettenheim
suchen
wir
Wenden Sie sich (m/w)
bei
Interesse
an: ab sofort
Vermittlung
bitte!
Lars
Holzhey,
07247/93 63-13
WeitereHr.
Details
finden
Sie auf Telefon
unserer Homepage
Die aktuellen Stellenangebote
helfen Ihnen dabei!
l.holzhey@schwab-gruppe.com
www.schwab-baumaschinen.de
Schlosser,
Elektriker, Mechaniker (m
Wenden Sie sich bei
Interesse
an: Hr.für
Lars Holzhey
als Kranmonteur
oder
Helfer
Baukranmontage
Telefon:hoch
07247 / 93
63-13, E-Mail:
wollen
hinaus
undl.holzhey@schwab-gruppe.com
lieben die Arbeit an der fri
Luft. Sie haben elektrotechnische Kenntnisse und
gen über mechanische Fähigkeiten, Sie finden kr
Lösungen für knifflige Situationen und trauen sich z
mit unserer Unterstützung in diese Materie einzuarb
Sie sind erfolgsorientiert, belastbar und besitze
hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Führerschei
se C (3). Dann sind Sie der/die richtige Mitarbeiter/
unser Unternehmen und könnten nach intensiver
beitung für die Montage, Wartung und Reparatur u
Kunden- und Mietkrane verantwortlich sein.
Lkw-Fahrer im Kranbereich (m/w
Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen
Kran-Transport oder Transport von sperrigen Güter
scheuen sich nicht neben der Lenktätigkeit auc
der Montage mitzuarbeiten, Sie sind belastbar und
lässig.
Nach der Einarbeitungsphase führen Sie mit der
Rülzheim
- 32 -
Ausgabe 44/2014
Rülzheim
- 33 -
Ausgabe 44/2014
Urlaub im Rotweinparadies Ahrtal
Ferienwohnung „Himmelchen“
im romantischen Ahrweiler
Schön eingerichtete Ferienwohnung (****)
in Ahrweiler für 2 – 4 Personen,
direkt am Ahr-Rad-Wanderweg und
10 Gehminuten zum mittelalterlichen Stadtkern,
ab 45,– € pro Tag. Tel. 01 63 / 7 88 02 36
E-Mail: h.pacyna@web.de · www.himmelchen.de
Geldspar-Tipp Neureifen • Montageservice
Einfach riesig ist die
Auswahl und
preiSwerT
per
Su
Reifen - Gebraucht alle Größen
Reifen HaRz
ab
10,- €
Bellheim • Gewerbegebiet • Tel.: 07272/92870
Fachbetrieb für
Gebäudesicherheit
Einbruchschutz
nachrüstung an Fenster und türen. rufen sie uns an!
w w w.h ol z w e rk sta e tte - s c h w a b. d e
Waldstückerring 13, 76756 Bellheim, Tel.: 07272/2389
Obere Hauptstraße 22
76863 Herxheim
Tel.: 07276/95171
Fax: 07276/95173
Rülzheim
- 34 -
Ausgabe 44/2014
R E C H T S A n w A l T S K A n z l E i Korte & Korte
Germersheimer Straße 148 - 67360 lingenfeld
Telefon 0 63 44 / 93 94 92 - Fax 0 63 44 / 93 94 09
www.rechtsanwaelte-korte.de - rechtsanwaltkorte@freenet.de
- Beratungshilfeverfahren
Fachanwältin für Familienrecht
- Hausbesuche ohne zusätzliche Kosten
RAin Mag. rer. publ. Camilla Korte
Familienrecht, insbesondere:
Scheidungen, Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt,
Zugewinnausgleich, Sorgerecht, Umgangsrecht,
nichteheliche LG
Mobile Fußpflege
Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin.
Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause.
Fachanwaltskurs Arbeitsrecht
RA Michael Korte
Arbeitsrecht, Erbrecht (Testamente),
Verkehrsunfälle (Zivil- und Strafrecht),
Vertragsrecht, Mahnverfahren,
Mietrecht
Energetische Sanierung im Bereich der Bauwerkserhaltung
76356 Weingarten
Tel.: 0 72 44 / 70 36 - 0
www.arheit.de
arheit.abv@t-online.de
... überall
wasserdichte
Bauten ...
Bautenschutz seit 1968
®
Abdichtungs- und Bautenschutz GmbH
Tel. 01 70 / 2 72 53 78
Essen auf Rädern
res
An ALLEN 365 TAGEN des Jah
Wir liefern - Sie genießen! auch an Sonn - und Feiertagen!
In unserem großen MenüProgramm finden Sie gesunde, leckere Gerichte in ALLEN Kostformen, wie z.B. Vollkost, leichte Kost (Schonkost), DiabetikerMenüs, natriumarme Kost, pürierte Kost, Mikrowellen-Menüs,
Pico-Menüs (halbe Portion), etc.
Einfach auswählen - wir liefern direkt ins Haus.
Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne unverbindlich.
Pflegedienst Hatzenbühl
Luitpoldstraße8181· 76770
· 76770
Hatzenbühl
Luitpoldstraße
Hatzenbühl
Telefon07275/9886-100
07275/913286 · Fax
Fax 9886-222
913295
Telefon
info@pflegedienst-hatzenbuehl.de
info@pflegedienst-hatzenbuehl.de
www.pflegedienst-hatzenbuehl.de
www.pflegedienst-hatzenbuehl.de
Gänsebratenessen
Brust und Keule, mit leckeren Beilagen
am 2. und 9. November ab 11 Uhr durchgehend
- oder bestellen Sie à la carte -
Frischgeflügel
gibts freitags und samstags im Adams-Hof und
auf den Wochenmärkten, außerdem
hausgemachte Nudeln, Eier, Geflügel...
Bestellen Sie rechtzeitig für Weihnachten.
Ab 10. November sind wir in der Winterpause,
der Hofladen bleibt bis Weihnachten geöffnet!
Biergarten auf dem Adams-Hof
Kandel • Rheinzaberner Straße 1
A 65 Ausfahrt Kandel Mitte, Richtung Rheinzabern
Tel.: 07275 / 4019037 und 0157 / 85507424
Besuchen Sie uns im Anglerheim Neupotz
Gutbürgerlich essen Familie Wilken lädt ein!
Es ist wieder soweit – Fischbuffet
am 9.11., 23.11., 7.12., 21.12
jeweils ab 18 Uhr
Um Reservierung wird gebeten! Bitte rechtzeitig anmelden
Haben Sie schon Ihre Weihnachtsfeier geplant? Wir haben noch Termine frei.
Öffnungszeiten: Di.-So. von 11.00 bis 20.00 Uhr durchgehend warme Küche
Es begrüßt Sie Fam. Wilken & Team | Tel. 0 72 72 / 68 53
Auf www.anglerheim-neupotz.de finden Sie unsere Angebote und Aktionen.
Rülzheim
- 35 -
Ausgabe 44/2014
WER BRAUCHT SCHON WINTERSPECK?
AB JETZT TRAINIEREN AB JANUAR BEZAHLEN!
24
SPA 9€
REN *
TAGE DER OFFENEN TÜR
09. & 10. NOV.
UNA
NEUE SA
KLEIDE
M
U
E
U
E
N
RÄTE
NEUE GE
SIGN
E
NEUES D
TOP FIT LINGENFELD
06344-969630
* bei Abschluss eines PREMIUM - ABOS am 9.&10.11.14 - 7 Wochen beitragsfrei incl. Mineral, CG entfällt
Eilige Anzeigen per E-Mail aufgeben: anzeigen@wittich-foehren.de
Be i la genhi nw ei s
Unsere dieswöchige Ausgabe enthält eine Voll-/Teilbeilage
"Projektunterricht"
der IGS Rülzheim.
Wir bitten unsere Leser um beachtung!
www.topfit-studios.de
Rülzheim
- 36 -
Ausgabe 44/2014
G seit
O 1993
üb
20 J er
L
D
Wir zahlen Tages-/Höchstpreise ahre
A
für Zahngold, Schmuck, Alt- und Bruchgold
N
enparkplätze
K An- und Verkauf von: Münzen, Gold, Silberbesteck, Kund im Hof
A Silber, Platin, Palladium, Briefmarken und Papiergeld.
76773 Kuhardt • St.-Anna-Str. 8 • Tel. 0 72 72 / 95 59 34
U
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr
F
Münzhandlung Ring
✆
G
O
L
D
A
N
K
A
U
F
Telefonische Anzeigenannahme:
0 63 47 / 9 72 08-0
Rülzheim -
wo Angebot, Qualität und
Service stimmen!
Reifencenter
- Reifen
- Leichtmetall-Felgen
- Fahrwerke
- ComputerAchsvermessung
Rheinzaberner Straße 6 • 76761 Rül
zheim
Tel.: 0 72 72 / 7 32 42 • Fax: 0 72 72
/ 7 62 81
Jahreshauptversammlung
Gewerbekreis Rülzheim
am Donnerstag, den 13. Novembe
r 2014,
um 19.30 Uhr in der Straußenfarm
.
135 Jahre
Spezialität !!!
Kastanienbrot
Halloweenchen
Telefon neun-zwölf-zwölf
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
80
Dateigröße
6 150 KB
Tags
1/--Seiten
melden