close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog 2014 - Gerken-Reisen

EinbettenHerunterladen
Reisen – erleben und genießen!
BUS-REISEN 2014
Johann Gerken GmbH & Co
Mühlenstraße 8 · 27404 Elsdorf
Telefon 0 42 86 - 930 40
www.gerken-reisen.de
Informationen
Gerken_BB.qxd
06.12.2011
13:20 Uhr
Seite 1
So bequem buchen Sie
Alle Reisen dieses Katalogs buchen Sie am
schnellsten per Telefon, E-Mail oder Fax, aber auch
in unserem Reisebüro, bei:
Komfortable Reisebusse für alle Gelegenheiten
Gerken_BB.qxd
Sehr verehrte Reisegäste,
schön, dass Sie wieder bei uns „hereinschauen“ und in unserem neuen Katalog mit vielfältigen Reise-Angeboten blättern.
Gerken
Reisenwir
· Mühlenstraße
8 · 27404
Auch in 2014
haben
für Sie wieder
mitElsdorf
viel Liebe attraktive Reisen für die schönsten Tage im Jahr herausgesucht:
Angebote zu gewohnt günstigen Preisen für Jung und Alt. Lassen Sie sich entführen zu OrtenJohann
und Regionen
ganz
Gerkeninnerhalb
GmbH & Co.
Europas, fahren Sie mit bei unseren Urlaubs- und Kurzreisen, genießen Sie Kururlaube undMühlenstraße
noch vieles mehr.
In unserem
8
Programm finden Sie Vertrautes und Bewährtes, aber auch neue attraktive Ziele, die es Ihnen
einmal
mehr ermöglichen,
27404
Elsdorf
idyllische und interessante Plätze kennen zu lernen.
Telefon: (0 42 86) 9 30 40
Fax: (0 42 86) 7 12
Von der Buchung, über die Anreise und Ihren Aufenthalt an Ihrem Reiseziel bis hin zur RückfahrtE-Mail:
sollen Sie
sich von uns gut beGerken.Reisen@t-online.de
treut und rundum wohl fühlen – so wie Sie es seit nunmehr über 50 Jahren von Gerken Reisen gewohnt
Unser besonderes
Internet:sind.
www.gerken-reisen.de
Anliegen ist es, Sie in Ihrem Urlaub rundum zufrieden zu stellen und Ihnen unvergessliche, herrliche Tage zu bereiten.
Nutzen Sie unseren Frühbucherrabatt: Buchen Sie Ihre Reise(n) rechtzeitig, damit Sie unsere sorgfältig kalkulierten Angebote noch günstiger erhalten können. Denken Sie daran: Wer rechtzeitig bucht, fährt sicher mit!
Unser freundliches und kompetentes Reisebüro-Team nimmt Ihre Buchungen telefonisch, per E-Mail oder persönlich gern
entgegen und berät Sie ausführlich in allen Dingen, die mit Ihrem Urlaub zu tun haben.
Wir wünschen Ihnen nun viel Freude beim Stöbern in unseren reichhaltigen Reiseangeboten und hoffen, Sie bald wieder als Gast an Bord
einer unserer komfortablen Reisebusse begrüßen zu dürfen.
06.12.2011
13:20 Uhr
Seite 1
Komfortable Reisebusse für alle Gelegenheiten
Mühlenstraße 8 · 27404 Elsdorf
Telefon 0 42 86 – 930 40, Fax – 712
E-Mail: Gerken.Reisen@t-online.de
Homepage: www.gerken-reisen.de
Gerken Reisen · Mühlenstraße 8 · 27404 Elsdorf
Unser Partner-Unternehmen:
KRÖGER Bus-Reisen
Marktstr. 18 · 21698 Harsefeld
Johann Gerken GmbH & Co.
Mühlenstraße 8
27404 Elsdorf
Telefon: (0 42 86) 9 30 40
Fax: (0 42 86) 7 12
E-Mail: Gerken.Reisen@t-online.de
Internet: www.gerken-reisen.de
Frühbucherrabatt
3 % 3 % 3 % 3 % 3 % 3 %
Frühbuchen lohnt sich! Für alle Reisen, die nach dem
01.04.2014 beginnen und bis zum 15.02.2014 fest gebucht werden, gewähren wir 3 % Frühbucherrabatt auf
den Grundpreis!
Bei Gruppen ab 10 Personen wird die Gruppenermäßigung nach Abzug des Frühbucherrabatts berechnet.
3 % 3 % 3 % 3 % 3 % 3 %
Kostenloser Abhol-Service!
Bei Reisen mit einer Dauer von drei oder mehr Tagen
holen wir Sie an einer zentralen Zustiegsstelle ab. Der
Zustiegsplan wird für jede Reise individuell erstellt, so
dass bei Bedarf auch andere Orte angefahren werden
können. In den meisten Fällen fahren wir Ihren Wohnort
direkt, entweder mit dem Reisebus oder einem Zubringerfahrzeug, an.
Taxi-Service
... für einen erholsamen
Urlaub von Anfang an!
Damit Ihr Urlaub so erholsam beginnt, wie er enden soll,
bieten wir Ihnen auf Wunsch unseren Taxi-Service an.
Bitte entscheiden Sie bereits bei der Buchung, ob
Sie unseren Kundenservice in Anspruch nehmen
möchten. Gegen einen geringen Zuschlag von € 9,pro Person für Hin- und Rückfahrt werden Sie direkt
von Ihrer Haustür abgeholt bzw. nach Haus gebracht.
Bei kurzfristiger Nachbuchung müssen wir eine
Bearbeitungsgebühr von € 5,- erheben.
Hier können Sie überall zusteigen:
Das Taxi wird von uns bestellt! Sie erhalten mit der
Endbestätigung oder telefonisch, spätestens wenige
Tage vor Reisebeginn, Ihre persönliche Abfahrtszeit.
Sie werden dann mit dem Taxi oder Sammeltaxi von
zuhause abgeholt und zum Zustiegsort gebracht. Bei
der Rückreise wird der Service von Ihrem Busfahrer
organisiert.
Persönlich haftende
Gesellschafterin:
Johann Gerken GmbH & Co.
Geschäftsführer:
Johann Gerken
27404 Elsdorf
Ust.-Id.-Nr.: DE 116 927 524
Der Taxi-Service
gilt
Steuernr.: 52/215/04
150
AG Tostedt HRB 120020, HRA 120071
Bankverbindung:
Unsere Fahrer
Persönlich haftende
Gesellschafterin:
Johann Gerken GmbH & Co.
Geschäftsführer:
Johann Gerken
27404 Elsdorf
Ust.-Id.-Nr.: DE 116 927 524
Steuernr.: 52/215/04 150
AG Tostedt HRB 120020, HRA 120071
Bankverbindung:
Zevener Volksbank eG
(BLZ 241 615 94) Nr. 5 126 010 7
Unsere freundlichen Busfahrer sind qualifiziert und
gut geschult. Sie besitzen langjährige Berufserfahrung
und halten sich an die gesetzlich vorgeschriebenen
Lenk- und Ruhezeiten. Unsere Chauffeure sind gern
Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen. Sie sind
stets um das Wohlbefinden ihrer Reisegäste bemüht.
Unsere Reisebusse
Es werden ausschließlich komfortable Fernreisebusse eingesetzt. Die Fahrzeuge sind alle mit bequemer,
verstellbarer Schlafsesselbestuhlung mit mindestens
77 cm bzw. 83 cm Sitzabstand für optimale Beinfreiheit,
höhenverstellbaren Fußstützen und Tischchen an jedem
Sitzplatz ausgerüstet. Bordküche, WC, Kühlschrank,
Klimaanlage, Navigationssystem und Video- oder DVDAnlage gehören selbstverständlich ebenfalls zu unserem Standard.
Alle Reisebusse werden regelmäßig gewartet und auf
ihre Sicherheit geprüft. Wir tun alles, damit Sie zuverlässig und sicher reisen. Großer Reisekomfort sorgt
dafür, dass Sie eine erholsame Fahrt erleben.
ab einer
Reisedauer
Zevener
Volksbank eGvon
(BLZ 241 615 94) Nr. 5 126 010 701
mindestens 3 Tagen im Bereich
des Landkreises
Rotenburg (Wümme), im Stadtgebiet von Bremen (außer Bremen-Nord) und Harburg sowie
im Umkreis von 10 Kilometern der übrigen angegebenen Orte (siehe nebenstehende Karte).
Wir organisieren ihn nach Ihren Wünschen. Unsere
komfortablen Reisebusse mit 30, 45 oder 50 SitzEr hat nur Gültigkeit in Verbindung mit einer Fahrt, bei
plätzen stehen für alle Gelegenheiten zur Verfügung.
der GERKEN REISEN als Veranstalter ausgewiesen ist.
Sie planen einen Ausflug?
Gruppen ab 10 Personen holen wir
direkt von einer vereinbarten Stelle ab.
2
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Inhaltsverzeichnis
Was man weiß ...
... und was man wissen sollte:
Veranstalter: Bei jeder Fahrt ist der Name des
Reise-Veranstalters ausgewiesen.
Preis und Leistung: Bei allen mehrtägigen Reisen
ist eine Anzahlung von € 25,– bzw. € 50,– des Reisepreises fällig, Restzahlung 10 Tage vor Reiseantritt.
Die meisten Reisepreise enthalten viele Extras wie
z. B. Ausflüge, Besichtigungen, Halbpension. Bei
Preisvergleichen unbedingt beachten!
Eintrittsgelder, die nicht unter den Leistungen
aufgeführt sind, sind Extras.
Platzvergabe: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Deshalb rechtzeitig buchen, damit Sie „Ihren“ Platz
im Bus garantiert erhalten.
Preisermäßigungen: Gruppen ab 10 Personen
erhalten einen Rabatt von 5 % bei Reiseabwicklung durch eine Person für alle Gruppenmitglieder.
Bei Clubfahrten sind die Gruppenpreise gesondert
ausgewiesen. Die Gruppenermäßigung kann entfallen, wenn die dafür erforderliche Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen vor Reisebeginn
reduziert wird.
Kinder bis 12 Jahre erhalten 15 – 30 % Ermäßigung
auf Anfrage.
Raucher sind tolerant und akzeptieren, dass in unseren Bussen nicht geraucht wird. Dafür legen unsere Fahrer gern Pausen für eine Zigarettenlänge ein.
Pkw-Parkplätze: Für Ihren Pkw stehen auf dem
Betriebsgelände der Firma Gerken ausreichend Parkplätze auf eigenes Risiko zur Verfügung.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, in anderen
Fällen ist sie bei der jeweiligen Reise ausgewiesen.
Programmablauf: Wie im Katalog beschrieben,
jedoch müssen wir uns Änderungen in der
Programmfolge sowie unbeeinflussbare Änderungen vorbehalten.
Reisegepäck: Bitte nur 1 Koffer (Gewicht ca. 20 kg)
und 1 Stück Handgepäck pro Person!
Ausweis: Für alle Reisen benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Reisebedingungen: Bitte beachten Sie Seite 39.
Reiseversicherung: Bei den meisten mehrtägigen
Fahrten, bei denen GERKEN REISEN als Veranstalter
angegeben ist, ist eine Reiserücktrittskosten-Versicherung im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen
Ihnen aber trotzdem den Abschluss eines PremiumSchutz-Paketes, da die gesetzlichen Krankenversicherungen häufig nicht für Rücktransportkosten
usw. aufkommen. Näheres lesen Sie dazu in diesem
Katalog auf Seite 5.
Stornierungen: Bitte informieren Sie uns
umgehend, wenn Sie die Reise wegen Krankheit
oder aus anderen Gründen nicht antreten können.
Städtereisen
Amsterdam................................................................. 8
Berlin – Grüne Woche......................................... Beilage
Berlin – XXL-Tour NEU.. ............................................... 7
Brüssel – Bilderbogen Flandern................................... 7
Dresden – Elb-Florenz................................................. 6
London (Ostern).......................................................... 8
Paris........................................................................... 6
Rom – Die ewige Stadt................................................ 9
St. Petersburg............................................................ 10
Club- und Kurzreisen
Cottbus und Spreewald NEU...................................... 11
Eifel (Ostern)............................................................. 13
Elsass – Straßburg – Vogesen.................................... 16
Goldener Weinherbst................................................. 18
Harz – Hexenzauber NEU.. ......................................... 12
Holland – Tulpenblüte und Amsterdam.. ..................... 13
Kröv an der Mosel...................................................... 17
Mecklenburgische Seen – Plau am See....................... 16
Naumburg – Saale-Unstrut........................................ 17
Oberlausitz und Zittauer Gebirge NEU........................ 11
Rhein in Flammen..................................................... 18
Schleswig-Holstein.. .................................................. 14
Steigerwald – Weinfest in Abtswind.. ......................... 12
Taunus – Bad Nauheim NEU...................................... 15
Thüringen – Herbstfestival........................................ 19
Thüringer Bier- und Burgenstraße NEU...................... 15
Travemünde – Maritimes Wochenende....................... 19
Usedom – Seebad Heringsdorf................................... 14
Musikreisen
Donau in Flammen.................................................... 20
Dresden – Semperoper.............................................. 21
Erzgebirge – Adventsgala NEU.................................. 21
Zillertal – Volksmusik und Almabtrieb NEU................ 20
Danzig – Ostseeküste und Oberlandkanal NEU........... 36
England – „The Great Dorset Steam Fair“.................... 27
Filzmoos – Salzburger Land....................................... 30
Kamp-Bornhofen am Rhein NEU................................ 29
Kleinwalsertal und Allgaü.......................................... 30
Kroatien – Frühlingserwachen................................... 23
Kröv an der Mosel...................................................... 29
Niederlande – Amsterdam und das Ijsselmeer NEU..... 24
Pitztal – Saisonabschluss in Tirol.. .............................. 31
Riesengebirge und Breslau (Polen) NEU..................... 26
Riesengebirge – Spindlermühle (Tschechien).............. 25
Schwarzwald mit Bodensee und Schwäbische Alb....... 25
Schweden – Mittsommerfest..................................... 24
Sellraintal (Tirol)....................................................... 27
Südtirol mit Meran (Preisknüller!).............................. 28
Toskana und Insel Elba.. ............................................. 31
Venedig im Frühling (Aktionsreise) NEU..................... 22
Wyk auf Föhr NEU..................................................... 22
Zell am See – Maishofen NEU.................................... 26
Kururlaub
Franzensbad im böhmischen Bäderdreieck.................. 34
Kolberg und Kolberger Deep – Bernsteinküste (Polen).34
Marienbad in Tschechien.. ..................................... 32/33
Rundreisen
Cornwall – England (Aktionspreis!) NEU..................... 35
Masuren – Land der 1000 Seen.................................. 36
Norwegen mit Postdampferfahrt.. .............................. 37
Advent und Silvester
Erzgebirge mit Seiffen und Dresden NEU.................... 21
Harz (Silvester) .. ........................................................ 38
Irschenberg – Bayerisches Voralpenland..................... 38
Weitere Advents- und Silvesterreisen befinden sich in
Vorbereitung.
Urlaubsreisen
Arlberg – Alpenerlebnis im Dreiländereck.. ................. 28
Côte d’Azur – Cannes (Südfrankreich)......................... 23
SV Werder Bremen und Gerken Reisen
Vor über 35 Jahren begann unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem SV Werder Bremen. Inzwischen fahren wir
neun Mannschaften, von der U15 bis zur U23 sowie Werders Fußballerinnen, zur deren Auswärtsspielen.
Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass uns
seit November 2008 auch die Bundesliga-Mannschaft
ihr Vertrauen schenkt. Das Team befördern wir
mit diesem Luxusreisebus aus dem
Hause MAN zu allen seinen Spielen.
Der Mannschaftsbus kann
auch von Ihnen für besondere
Gelegenheiten angemietet
werden.
www.gerken-reisen.de
3
Programmübersicht
Termin Tage Reiseziel Januar
18.01. – 19.01. 2
24.01. – 26.01. 3
27.01. – 08.02. 13
27.01. – 08.02. 13
Seite
Berlin – Grüne Woche...................................................... Beilage
Berlin – Grüne Woche...................................................... Beilage
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck.. ........... 34
Februar
09.02. – 23.02. 15 Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
09.02. – 23.02. 15 Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck.. ........... 34
11.02. – 16.02. 6 Winter im Bayerischen Wald NEU...................................... Beilage
Insel Föhr – Wyk NEU.............................................................. 22
Venedig im Frühling (Aktionsreise) NEU................................... 22
Plau am See – Mecklenburgische Seen. ............................. Beilage
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck.. ........... 34
Côte d’Azur – Südfrankreich.................................................... 23
April
18.04. – 21.04. 4
18.04. – 21.04. 4
21.04. – 03.05. 13
21.04. – 03.05. 13
22.04. – 30.04. 9
London (Ostern). ....................................................................... 8
Ostern in der Eifel................................................................... 13
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck.. ........... 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Frühlingserwachen in Kroatien................................................ 23
Jahresübersicht 2014
März
02.03. – 07.03. 6
15.03. – 21.03. 7
16.03. – 19.03. 4
17.03. – 29.03. 13
17.03. – 29.03. 13
22.03. – 29.03. 8
Januar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
April
14
15
16
17
18
19
20
JULI
14
15
16
17
18
19
20
20
21
22
23
24
25
26
13
14
15
16
17
18
19
01.01 Neujahr
06.01. Heilige Drei Könige
18.04. Karfreitag
20.04./21.04. Ostern
4
27
28
29
30
31
1
2
3 10 17
4 11 18
5 12 19
6 13 20
7 14 21
8 15 22
9 16 23
MAI
21 28
5 12
22 29
6 13
23 30
7 14
24
1 8 15
25
2 9 16
26
3 10 17
27
4 11 18
21
22
23
24
25
26
27
Oktober
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Februar
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
19
20
21
22
23
24
25
AUGUST
4
5
6
7
1 8
2 9
3 10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
November
27
28
29
30
31
1
2
3 10 17
4 11 18
5 12 19
6 13 20
7 14 21
8 15 22
9 16 23
März
24
25
26
27
28
1
2
3 10 17
4 11 18
5 12 19
6 13 20
7 14 21
8 15 22
9 16 23
1
2 9 16
3 10 17
4 11 18
5 12 19
6 13 20
7 14 21
8 15 22
JUNI
26
27
28
29
30
31
23 30
24
25
26
27
28
29
September
25
26
27
28
29
30
31
1 8 15
2 9 16
3 10 17
4 11 18
5 12 19
6 13 20
7 14 21
24
25
26
27
28
29
30
1 8 15
2 9 16
3 10 17
4 11 18
5 12 19
6 13 20
7 14 21
01.05. Tag der Arbeit
29.05. Chr. Himmelfahrt
08./09.06. Pfingsten
03.10 Tag der Deutschen Einheit
24 31
25
26
27
28
29
30
22 29
23 30
24
25
26
27
28
Dezember
22 29
23 30
25 31
26
26
27
28
25./26.12 Weihnachten
Ferientermine
in Niedersachsen
Termin Tage Reiseziel Seite
Mai
02.05. – 04.05. 3
08.05. – 13.05. 6
09.05. – 11.05. 3
09.05. – 11.05. 3
09.05. – 11.05. 3
17.05. – 23.05. 7
18.05. – 25.05. 8
22.05. – 25.05. 4
23.05. – 25.05. 3
26.05. – 07.06. 13
26.05. – 07.06. 13
29.05. – 01.06. 4
Rhein in Flammen.. ................................................................. 18
Zauberhaftes Cornwall (Aktionspreis!) NEU.. ............................. 35
Holland – Tulpenblüte und Amsterdam.................................... 13
Amsterdam.. ............................................................................. 8
Hexenzauber im Harz NEU....................................................... 12
Südtirol mit Meran (Preisknüller!).. .......................................... 28
Kamp-Bornhofen am Rhein NEU.............................................. 29
Dresden – Malerisches Elb-Florenz............................................ 6
Naumburg – Saale-Unstrut..................................................... 17
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck............. 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Paris – Weltstadt an der Seine (Himmelfahrt)............................ 6
Juni
05.06. – 09.06.
12.06. – 15.06.
18.06. – 22.06.
20.06. – 22.06.
22.06. – 28.06.
25.06. – 01.07.
26.06. – 29.06.
27.06. – 29.06.
5
4
5
3
7
7
4
3
Donau in Flammen (Pfingsten)................................................ 20
Insel Usedom – Seebad Heringsdorf........................................ 14
Schweden – Mittsommerfest.. ................................................. 24
Wunderbares Schleswig-Holstein.. ........................................... 14
Südtirol mit Meran (Preisknüller!).. .......................................... 28
Masuren – Land der 1000 Seen (Sparpreis!)............................. 36
Cottbus und der Spreewald NEU.. ............................................. 11
Amsterdam.. ............................................................................. 8
Juli
03.07. – 06.07.
04.07. – 06.07.
07.07. – 13.07.
09.07. – 13.07.
14.07. – 20.07.
17.07. – 23.07.
27.07. – 03.08.
29.07. – 04.08.
4
3
7
5
7
7
8
7
Oberlausitz mit Zittauer Gebirge und Bautzen NEU................... 11
Taunus – Das Besondere entdecken NEU.. ................................. 15
Filzmoos im Salzburger Land................................................... 30
Riesengebirge und Breslau NEU............................................... 26
Sellraintal in Tirol................................................................... 27
Spindlermühle im Riesengebirge............................................. 25
Pettneu am Arlberg – Alpenerlebnis im Dreiländereck.............. 28
Traumland Norwegen mit Postdampferfahrt............................ 37
August
06.08. – 13.08.
08.08. – 12.08.
16.08. – 23.08.
16.08. – 22.08.
23.08. – 27.08.
26.08. – 30.08.
27.08. – 31.08.
29.08. – 04.09.
8
5
8
7
5
5
5
7
Zell am See – Maishofen (Salzburger Land) NEU....................... 26
Danzig – Ostseeküste und Oberlandkanal NEU.. ........................ 36
St. Petersburg – Venedig des Nordens...................................... 10
Idyllisches Kleinwalsertal und Allgäu.. ..................................... 30
Berlin – XXL-Tour NEU............................................................... 7
Niederlande – Amsterdam und das Ijsselmeer NEU................... 24
„The Great Dorset Steam Fair“ – England................................. 27
Schwarzwald – Erlebnisreise mit Bodensee und Tübingen......... 25
September
04.09. – 07.09. 4
05.09. – 07.09. 3
07.09. – 21.09. 15
07.09. – 21.09. 15
12.09. – 18.09. 7
12.09. – 14.09. 3
14.09. – 27.09. 14
19.09. – 21.09. 3
19.09. – 21.09. 3
21.09. – 04.10. 14
21.09. – 04.10. 14
26.09. – 28.09. 3
26.09. – 28.09. 3
26.09. – 28.09. 3
30.09. – 07.10. 8
Brüssel – Bilderbogen Flandern.. ............................................... 7
Wunderbares Schleswig-Holstein.. ........................................... 14
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck............. 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Südtirol mit Meran (Preisknüller!).. .......................................... 28
Rhein in Flammen.. ................................................................. 18
Kolberg und Kolberger Deep – Kururlaub an der Bernsteinküste..... 34
Hexenzauber im Harz NEU....................................................... 12
Rhein in Flammen.. ................................................................. 18
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck............. 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Kröv – Das gastliche Weindorf an der Mosel............................. 17
Amsterdam.. ............................................................................. 8
Naumburg – Saale-Unstrut..................................................... 17
Toskana und Insel Elba............................................................ 31
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Programmübersicht
Termin
Tage Reiseziel
Seite
Oktober
01.10. – 05.10.
02.10. – 05.10.
06.10. – 10.10.
09.10. – 12.10.
10.10. – 12.10.
11.10. – 14.10.
13.10. – 25.10.
13.10. – 25.10.
15.10. – 19.10.
17.10. – 19.10.
17.10. – 19.10.
17.10. – 19.10.
20.10. – 26.10.
24.10. – 26.10.
24.10. – 26.10.
5
4
5
4
3
4
13
13
5
3
3
3
7
3
3
Zillertal – Volksmusik „vom Feinsten“ und Almabtrieb NEU ...... 20
Dresden – Malerisches Elb-Florenz............................................ 6
Kröv an der Mosel mit Luxemburg und Trier ............................. 29
Insel Usedom – Seebad Heringsdorf........................................ 14
Mecklenburgische Seen – Plau am See .................................... 16
Elsass – Straßburg – Vogesen ................................................. 16
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck ............ 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Pitztal – Saisonabschlussreise nach Tirol ................................. 31
Thüringer Bier- und Burgenstraße NEU .................................... 15
Thüringen – Herbstfestival ..................................................... 19
Goldener Weinherbst – Rhein im Lichterglanz ......................... 18
Rom – Die ewige Stadt ............................................................. 9
Travemünde – Maritimes Wochenende .................................... 19
Weinfest im Steigerwald ........................................................ 12
November
03.11. – 15.11.
03.11. – 15.11.
15.11. – 20.11.
17.11. – 29.11.
17.11. – 29.11.
30.11. – 03.12.
13
13
6
13
13
4
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck ............ 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Insel Föhr – Wyk NEU ............................................................. 22
Franzensbad – Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck ............ 34
Marienbad – Kururlaub in Tschechien................................. 32/33
Erzgebirge mit Adventskonzert (Die Ladiner) NEU .................... 21
Termin
Tage Reiseziel
Seite
Dezember
12.12. – 14.12. 3 Dresden – Semperoper ........................................................... 21
29.12. – 01.01 4 Silvester im Harz .................................................................... 38
30.12. – 03.01. 5 Irschenberg – Silvester im Bayerischen Voralpenland ............... 38
Die Adventsreisen befinden sich in Vorbereitung. Ab Spätsommer 2014 halten wir
wieder tolle Angebote für Sie bereit.
„Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine
Aurelius Augustinus
Seite davon.“
Unser Service für Sie!
Bei den meisten mehrtägigen Fahrten, bei denen GERKEN REISEN
als Veranstalter angegeben ist, ist eine ReiserücktrittskostenVersicherung im Reisepreis enthalten.
Bitte beachten Sie: Bei einem Versicherungsfall trägt jede versicherte Person einen
Selbstbehalt von € 25,–. Wird der Versicherungsfall durch Krankheit ausgelöst, beträgt der
Selbstbehalt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch € 25,– pro Person.
Bitte melden Sie uns einen Schadensfall unverzüglich und suchen Sie bei
Krankheit einen Arzt auf, da für die Schadensmeldung eine
ärztliche Bescheinigung erforderlich ist!
Premium-Schutz ohne RRV
füR ReiSen biS 45 tage
Urlaubsgarantie* (Reiseabbruch-Versicherung)
❍ zusätzlicher Kostenersatz bei Reiseabbruch, bei vorzeitiger
oder verspäteter Rückreise
Reise-Krankenversicherung
Bei Krankheit oder Unfall im Ausland erstatten wir Ihnen die Kosten für:
ambulante Behandlung beim Arzt, Zahnarzt, Medikamente
stationäre Behandlung im Krankenhaus einschließlich Operationen
medizinisch sinnvolle Rücktransporte (auch Rettungsflüge)
kein Selbstbehalt
❍
❍
❍
❍
Notfall-Versicherung inkl.
Schutzengel auf Reisen
PRämie
Reisedauer
bis
4 tage
10 tage
17 tage
31 tage
einzelperson
EUR
8,–
14,–
18,–
22,–
❍ Notruf-Service, weltweit – rund um die Uhr
Reise-Unfallversicherung
❍ Versicherungssumme je versicherte Person:
im Todesfall
15.000,– EUR
Bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres im Todesfall: 10.000,– EUR.
Reisegepäck-Versicherung
❍ Versicherungssumme:
2.000,– EUR je versicherte Person
AZ 465 11.11
❍ kein Selbstbehalt
* Kein Selbstbehalt! Einzige Ausnahme: Ambulant behandelte Erkrankung. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,– EUR je versicherte Person.
abschlussfrist: Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen zwischen
Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss innerhalb von 3 Werktagen nach Reisebuchung erfolgen.
AZ 465_1111_Gerken Reisen_A5.indd
1
RV )
er un g (R
ts ve rsic h
it
im
tr
ts
ck
ü
ei
R eise -R
is e n b er
e rke n R e
!
en
lt
a
is t b ei G
th
is en
R eise pre
Diese Informationen geben den Versicherungsumfang nur beispielhaft wieder. Die kompletten Bedingungen erhalten Sie im Reisebüro. Sie können die Bedingungen auch im Internet unter http://www.hmrv.de/service/versicherungsbedingungen abrufen. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Tarifbeschreibungen Ihres Veranstalters und die Versicherungsbedingungen VB-RS 2011 (T-D) und VB-KV 2011 (T-D) der HanseMerkur Reiseversicherung AG.
www.gerken-reisen.de
08.11.11
5
15:08
Städtereisen
Unser Se
rvice
gerne Ka ! Wir reservieren
rten für S
ie in der
Sempe
Historisc roper oder im
hen Grün
en Gewö
lbe
Hotel in
ge!
zentraler La
Dresden –
Malerisches Elb-Florenz
Besuch des Disneylands Paris möglich!
Sächsische Schweiz – Das Besondere
entdecken!
Dresden, die ehrwürdige sächsische Residenz- und heutige Landeshauptstadt, ist malerisch gelegen im weiten Kessel des oberen Elbtales. Hier in der
geschichtsträchtigen Altstadt sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu finden:
Die Semperoper, der Zwinger, die Frauenkirche und viele andere Bauten
werden Sie bei Ihrem Besuch begeistern. Genießen Sie das Flair und lassen
Sie sich von der historischen Stadt verzaubern.
So reisen Sie
3. Tag: Sächsische Schweiz
Frühstücksbuffet. Ausflug mit Reiseleitung in
die Sächsische Schweiz. Zunächst besuchen
Sie den schönen Park von Schloss Pillnitz.
Anschließend fahren Sie entlang der Elbe bis
in das Herz der Sächsischen Schweiz, wo sich
der Fluss durch die eindrucksvolle Felsenlandschaft des Elbsandsteingebirges schlängelt. Sie besuchen Bad Schandau und Hohnstein nahe der Bastei. Genießen Sie vom
Basteifelsen einen einzigartigen Blick in das
Elbtal und auf die umliegenden Tafelberge.
Gelegenheit zum Besuch der Festung Königstein.
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Ibis“ im
Stadtzentrum von Dresden, direkt an der
Einkaufsmeile Prager Straße. Die historischen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt
sind bequem zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. www.
ibis-dresden.de
6
Paris - die französische Hauptstadt übt auf jeden Besucher einen faszinierenden Reiz aus. Ob Eiffelturm, Sacré Coeur, Louvre, Invalidendom, Triumphbogen, ob Avenue des Champs-Elysées und das Künstlerviertel Montmartre
geben einen Einblick in die große Geschichte.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Paris
Anreise über Bremen - Köln - Aachen Lüttich - Mons nach Paris. Am Abend können
Sie in Paris auf Entdeckungsreise gehen.
2. Tag: Paris
Auf der großen Stadtrundfahrt lernen Sie die
vielen Pariser Sehenswürdigkeiten kennen.
Der Nachmittag steht für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung. Am Abend
Lichterfahrt mit dem Bus durch das pulsierende und beleuchtete Paris. Gelegenheit zur
Teilnahme an einer Bootsfahrt auf der Seine
bei Nacht.
1. Tag: Anreise nach Dresden
Anreise über Hannover – Leipzig nach Dresden. Am Nachmittag können Sie bereits einen Bummel in der Altstadt unternehmen
oder eine Tasse Kaffee auf der „Brühlschen
Terrasse“ am Elbufer genießen.
2. Tag: Dresden
Nach dem Frühstücksbuffet empfängt Sie Ihr
Reiseleiter und begleitet Sie zu einem
3-stündigen Stadtrundgang bzw. -fahrt
durch Dresden. Sie sehen u. a. den Theaterplatz mit Semperoper und Kathedrale, das
Residenzschloss, den Zwinger, den Fürstenzug und den Neumarkt mit der Frauenkirche.
Anschließend Freizeit für individuelle Unternehmungen. Gerne reservieren wir für Sie einen Besuch der Semperoper oder eine Besichtigung des Historischen Grünen
Gewölbes. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den 2013 neu eröffneten Riesensaal
im Dresdner Schloss zu besichtigen.
Paris – Weltstadt an der Seine
4. Tag: Meißen und Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie nach
Meißen. Freizeit in der über 1000-jährigen
Stadt, die von einem mittelalterlichen Stadtbild, edlem Porzellan und der Weinlandschaft des Elbtals geprägt ist. Die Albrechtsburg ist das Wahrzeichen der Stadt Meißen.
Sie gilt als Wiege Sachsens und war das erste
Domizil der legendären Meißener Porzellanmanufaktur. Mehr als 150 Jahre fand in den
Räumen des Schlosses die Porzellanherstellung statt. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die sehenswerte Dauerausstellung
zu besuchen. Anschließend Heimreise.
3. Tag: In Paris – Versailles – Disneyland
Freie Zeit für diese wundervolle Stadt für eigene Besichtigungen. Sie haben die Möglichkeit an dem Ausflug nach Versailles teilzunehmen. Hier können Sie das Schloss
Versailles und die berühmten Gartenanlagen
besichtigen (Eintrittsgelder für Schloss und
Gärten exkl.). Oder Sie fahren mit der
S-Bahnlinie nach Marne-la-Vallée und besuchen das Disneyland Resort Paris und vergnügen sich einen Tag im Disneyland (Eintrittsgebühren exkl.). Abends Transfer mit
Möglichkeit zu einem Besuch des Künstlerviertels auf dem Montmatre-Hügel.
4. Tag: Paris – Heimreise
Abschied aus Paris und Heimreise.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Ibis“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV,
Telefon und Klimaanlage
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ 3-stündige Stadtführung
✓ Ausflug am 3. Tag mit Reiseleitung
✓ Eintritt Schlosspark Pillnitz
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermine: 22.05. – 25.05.2014
02.10. – 05.10.2014
€ 289,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 58,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
ren wir für Sie
Gerne reservie
E“
OULIN ROUG
Karten im „M
s“
ri
Pa
de
oder im „LIDO
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen in Paris im 4-Sterne Hotel
„Novotel La Défense“ zwischen dem
Seineufer, dem Stadtteil La Défense und
der Porte Maillot. Die nächste Metrostation
ist nur wenige Schritte entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche und WC,
Föhn, TV, Telefon, Safe und Klimaanlage
ausgestattet.
Telefon: 0 42 86 - 930 40
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Kühlbar und WC
✓ 3 Übernachtungen im Hotel 4-Sterne
Hotel „Novotel La Défense“
✓ Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/
WC, TV, Safe und Klimaanlage
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x Abendessen am Anreisetag
✓ Stadtrundfahrt mit Führung
✓ Lichterfahrt Paris
✓ Ausflug nach Versailles
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 29.05. – 01.06.2014
€ 409,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 130,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
Städtereisen
Alle Sta
d
Besich tführungen
Eintritt tigungen un ,
d
sgelde
r inklus
ive!
Faszination Berlin –
Die XXL-Tour
NEU!
Berlin, die deutsche Hauptstadt, ist spannender denn je. Die Tag und Nacht
geöffnete, turbulente und glitzernde Metropole bietet eine konkurrenzlose
Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Auch 25 Jahre nach
dem Fall der Mauer ist die Stadt geprägt von einem stetigen Wandel.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Berlin
Anreise nach Berlin. Nach Ankunft in der
Hauptstadt werden Sie von keinem geringeren als dem Berliner Bären und Ihrem Stadtführer empfangen. Anschließend kleine
Schnuppertour zum Potsdamer Platz. Nach
der Auffahrt mit dem schnellsten Fahrstuhl
Europas auf den Panoramapunkt erwarten
Sie ein Sektempfang und eine einzigartige
Aussicht auf die Highlights von Berlin.
Anschließend haben Sie noch Zeit, die
eindrucksvolle Freiluftausstellung „Berliner
Blicke auf den Potsdamer Platz“ zu genießen.
2. Tag: Berlin City-West
Heute laden wir Sie zu einer „Inselrundfahrt“
ein, denn, als Deutschland noch geteilt war,
war Westberlin politisch gesehen eine Insel.
Im Rahmen der Stadtrundfahrt mit Führung
unternehmen Sie auch einen unterhaltsamen Ku’damm-Spaziergang, besuchen die
berühmte Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
und entdecken das legendäre „KaDeWe“.
3. Tag: Berlin City-Ost
Große Stadtrundfahrt mit „Herz und Schnauze“ durch die Berliner City Ost. Sie besichtigen die Reichstagskuppel und sehen u. a.
das Regierungsviertel, den Fernsehturm am
Alexanderplatz, die East-Side Gallery, das
Brandenburger Tor, die Bauten Unter den
Linden, das Treiben in den Hackeschen Höfen
und vieles mehr. Bei einem Spaziergang über
die Museumsinsel werden Sie mit dem weltberühmten Museumskomplex vertraut gemacht. Nachmittags laden wir Sie zu Kaffee
und Kuchen in das Dachgartenrestaurant
„Käfer“ im Deutschen Bundestag ein. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick über
die Hauptstadt. Von hier aus haben Sie direkten Zugang zur Glaskuppel.
So wohnen Sie
Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Best
Western Plus Steglitz International”.
Die komfortablen Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon,
Minibar, Kabel-TV und Radio ausgestattet. Das Hotel liegt zu Füßen der
Schlossstraße, einer der beliebtesten
und größten Berliner Einkaufsstraßen.
www.si-hotel.com
4. Tag: Potsdam
Ausflug nach Potsdam. Hier unternehmen Sie
eine Stadtrundfahrt mit Führung. Sie sehen z.
B. die Altstadt, das berühmte Holländerviertel
und die herrliche Parklandschaft des weltberühmten Schlosses Sanssouci. Auf der Rückfahrt besuchen Sie das Alliierten Museum im
ehemaligen amerikanischen Sektor.
5. Tag: Heimreise
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, an
einer 3-stündigen Schiffsfahrt auf der Spree
und dem Landwehrkanal teilzunehmen. Anschließend Heimreise in die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, TV, Telefon und Minibar
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ Bäriger Berliner Überraschungsgast
inkl. Fotomöglichkeit
✓ Schnuppertour durch Berlin
✓ Auffahrt auf den Panoramapunkt
Potsdamer Platz
✓ Sektempfang über den Dächern
Berlins im Panoramacafé
✓ Besuch der Ausstellung „Berliner
Blicke auf den Potsdamer Platz“
✓ 4-stündige Stadtrundfahrt Berlin
City-Ost inkl. geführtem Rundgang
über die Berliner Museumsinsel
✓ 4-stündige Stadtrundfahrt Berlin
City-West inkl. Rundgang über den
Kurfürstendamm und Besuch der
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
✓ Führung im KaDeWe (Dauer: 1 h)
✓ Besuch des Dachgartenlokals Käfer
inkl. Kaffee und Kuchen
✓ Kostenfreie Kuppelbesichtigung auf
dem Reichstagsgebäude
✓ Stadtrundfahrt mit Führung durch
Potsdam inkl. Schlossparkbesichtigung
✓ Besuch des Alliierten-Museums
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 23.08. – 27.08.2014
Reisepreis
nur € 379,–
EZ-Zuschlag
€ 96,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Bilderbogen Flandern
Brüssel – Brügge – Gent – Antwerpen
In ganz Europa wird keine andere Stadt häufiger in den Medien erwähnt als
Brüssel. Dennoch besteht die belgische Hauptstadt nicht nur aus EU und Europaviertel, sondern ist vor allem eine schöne Stadt voller Kultur; spannend
und vielseitig. Brüssel ist überaus liebenswert, wunderschön und voller Sehenswürdigkeiten. Ein wahrer Genuss sind das mittelalterliche Stadtzentrum, die Prachtalleen, die prunkvollen Kirchen, Schlösser und Paläste.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Brüssel
Anreise über Bremen – Bottrop – Venlo nach
Brüssel. Nach der Zimmerverteilung können
Sie auf Entdeckungsreise gehen. Erleben Sie
den faszinierenden „Grand Place“ und die
Rue des Bouchers. Mit ihren bunten Auslagen und unzähligen Restaurants ist sie ein
Feuerwerk für die Sinne.
2. Tag: Brüssel
Heute lernen Sie die belgische Hauptstadt
unter sachkundiger Leitung kennen. Ausgehend vom herrlichen Grand Place mit seinem
imposanten Rathaus und den alten Gildehäusern geht es weiter zum berühmten
Manneken Pis, dem Justizpalast und dem
Atomium. Der Nachmittag steht zur freien
Verfügung.
3. Tag: Brügge und Gent
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einem ganztägigen Ausflug nach Brügge und
Gent. In Brügge scheint die Zeit im Mittelalter stehen geblieben zu sein. Wandeln Sie
hier durch malerische Gassen und verschwiegene Hinterhöfe, entlang romantischer
Grachten, vorbei an schmalen Backsteinhäusern mit Türmchen und Butzenscheiben. Im
Anschluss an den Stadtrundgang erkunden
Sie die Stadt bei einer Grachtenfahrt. Am
Nachmittag fahren Sie in die Tuchmacherstadt Gent, die im Mittelalter durch ihr
Handwerk zu einer der reichsten und größten Städte zählte. Uralte Zunfthäuser, Handelskontore und vor allem der Belfried, der
mächtige Stadtturm, sowie die Fassaden der
alten Gilde- und Speicherhäuser erzählen
von der Vergangenheit. In der St.-Baafs-Kathedrale verbirgt sich der Genter Altar, ein
Hauptwerk der flämischen Malerei.
4. Tag: Antwerpen und Heimreise
Frühstücksbuffet. Heimreise mit Stopp in
Antwerpen. Die Stadt an der Schelde beeindruckt mit atemberaubender Architektur.
Während einer Stadtführungen sehen Sie
u. a. die prächtigen Gildehäuser rund um den
Grote Markt sowie die Liebfrauenkathedrale.
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen im NH Hotel „City Centre Brüssel“ in zentraler Lage. Alle Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV und
Telefon ausgestattet. Die Straßenbahnen
und U-Bahn-Linien, die gleich neben dem
Hotel liegen, bieten eine hervorragende
Verbindung zur ganzen Stadt.
www.gerken-reisen.de
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im im NH Hotel
„City Centre Brüssel“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn,
Kabel-TV und Telefon
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ Stadtführung in Brüssel
✓ Ausflug nach Brügge und Gent
✓ Stadtführungen in Brügge, Gent und
Antwerpen
✓ Grachtenfahrt in Brügge
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 04.09. – 07.09.2014
€ 315,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 105,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
7
Städtereisen
tung!
XXLadetriusnd- und ive!!!
s
St
t inklu
enfahr
Gracht
Amsterdam
„Venedig des Nordens“
Ein Muss für jeden, der zum ersten Mal in die Niederlande kommt:
Amsterdam wurde im 17. Jahrhundert, der „Goldenen Epoche“, zu einer der
reichsten Städte der Erde. Am Dam, dem pulsierenden Herzen der Stadt,
starten die Grachten-Rundfahrten durch das „Venedig des Nordens“. In
engen Gassen drängen sich Kneipen, Boutiquen und witzige Märkte. Der
Diamanten- und Blumenhandel sind wichtige Wirtschaftszweige Amsterdams. Tauchen Sie ein in diese farbenfrohe Stadt.
So reisen Sie
1.Tag: Anreise – Amsterdam
Anreise nach Amsterdam. Abends sollten Sie
einen Bummel durch die pulsierende Innenstadt unternehmen. Transfer gegen Abend in
die Innenstadt Amsterdams.
2. Tag: Amsterdam
Eine Führung erwartet Sie zur Stadtrundfahrt. Sie sehen die Sehenswürdigkeiten:
den Königlichen Palast und malerische
Grachtenhäuser mit Glocken-, Spitz- und
Halsgiebeln. Danach besuchen Sie eine Diamantschleiferei, wo Ihnen die hohe Kunst
des Diamantschleifens gezeigt wird. Erlebnisreich ist eine Grachtenrundfahrt durch die
unzähligen Grachten, die die Stadt ringförmig umschließen. Auch heute Abend sollten
Sie sich das vergnügliche Nachtleben dieser
Metropole nicht entgehen lassen. Gerne reservieren wir Ihnen Plätze zum Abendessen
in einem Restaurant im Zentrum Amsterdams.
So wohnen Sie
8
Weltstadt an der Themse
zwischen Tradition und Moderne
Lebendig, elegant, aufregend, geschichtsträchtig, geschäftig, all das und
vieles mehr ist London, die multikulturelle Stadt an der Themse, in der es so
viel zu entdecken gibt. Die pulsierende Hauptstadt Großbritanniens, Regierungssitz der Königin, Börsen- und Finanzzentrum, bietet für jeden Besucher
Highlights: Schlösser und Museen, Tower, Big Ben, Westminster Abbey, Soho,
Piccadilly Circus, um nur einige zu nennen. Rote Doppeldeckerbusse, Speakers Corner im Hyde Park, die Wachablösung vor dem Buckingham Palace,
das Riesenrad London Eye, die Tube – die Weltstadt mit den unendlich vielen
Shoppingmeilen ist immer in Bewegung.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach London
Anreise durch die Niederlande und Belgien
nach Calais. Überfahrt mit der Fähre nach
Dover und Weiterfahrt nach London. Am
Abend können Sie in London auf Entdeckungsreise gehen.
3. Tag: Amsterdam – Heimreise
Nach einem guten Frühstück Besuch einer
Käserei und Holzschuhmacherei. Rückreise
über den Abschlussdeich mit Stopp im Trachten- und Fischerdorf Volendam.
Unsere Leistungen
Sie wohnen im 4-Sterne Hotel „Holiday
Inn Hotel Amsterdam“ – in einem Vorort
von Amsterdam, am grünen Amstelpark
gelegen. Mit der U-Bahn erreicht man in
zehn Minuten die Kopfsteingassen von
Amsterdams charmantem Stadtzentrum.
Alle Zimmer sind komfortabel mit Badewanne und WC, Föhn, Telefon, TV, Kaffeeund Teekocher, Safe, Minibar und Klimaanlage.
Ostern in London
e4-Sterlnin
Hote Lage
ler
zentra
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 x Übernachtungen im komfortablen 4-Sterne Hotel „Holiday Inn Hotel
Amsterdam“
✓ Alle Zimmer mit Bad und WC, TV,
Telefon, Minibar und Klimaanlage
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ Stadtführung in Amsterdam
✓ Grachtenfahrt in Amsterdam
✓ Besichtigung Diamantschleiferei
✓ Besuch einer Holzschuhmacherei
✓ Besuch einer Käserei
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermine: 09.05. – 11.05.2014
27.06. – 29.06.2014
26.09. – 28.09.2014
€ 295,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 90,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
2. Tag: London – Stadtrundfahrt
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Reiseleiter zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt.
Westminster Abbey, Tower Bridge, Buckingham Palace, Big Ben u. v. m. stehen auf dem
Programm. Am Nachmittag können Sie London auf eigene Faust erkunden. Vielleicht besuchen Sie den berüchtigten Tower of London, Kensington Palace, den früheren
Wohnsitz von Lady Diana oder unternehmen
eine Fahrt mit „London Eye“, dem derzeit
höchsten Riesenrad Europas.
3. Tag: London und Windsor
Ausflug nach Windsor und Gelegenheit zur
Besichtigung von Windsor Castle, der größten königlichen Residenz in England, hoch
über der Themse gelegen. Die herrlichen
Prunkgemächer (State Apartments) sind mit
einigen der schönsten Kunstwerke aus der
Royal Collection ausgestattet, darunter Gemälde von Rembrandt, Rubens, Canaletto
und Gainsborough.
4. Tag: Heimreise
So wohnen Sie
Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Holiday Inn
Stratford City“ in London. Die komfortablen
Zimmer verfügen alle über Dusche/WC,
Föhn, TV, Telefon sowie Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit. Im Hotel finden
Sie ein Restaurant und eine Bar, in der Sie
den Tag ausklingen lassen können. Nur
200 m vom Hotel entfernt befindet sich
eine U-Bahnstation, die Sie in wenigen
Minuten direkt ins Zentrum bringt.
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
„Holiday Inn Stratford“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV,
Telefon sowie Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ Fähre Calais – Dover und zurück
✓ Halbtägige Stadtrundfahrt mit
Führung
✓ Ausflug nach Windsor
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage (Ostern)
Reisetermin: 18.04. – 21.04.2014
€ 339,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 110,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Städtereisen
Rom – die ewige Stadt
tung!
XXLiseepisreis inkl. rne-
Wo Italien den Himmel berührt
Wer Rom besucht, wird überwältigt sein von dem früheren Mittelpunkt Europas. Hier spürt man die Geschichte auf
jedem Schritt, denn die Stadt besitzt nicht nur die höchste Ansammlung von historischen und architektonischen
Reichtümern in der Welt, sondern ist mit seinen vielen Parks und Grünanlagen auch Europas grünste Metropole. Sie
werden den Vatikan besuchen, die Peterskirche sowie die Spanische Treppe, das Kolosseum und andere Sehenswürdigkeiten. Die Reise führt Sie auch in die südostlich von Rom gelegenen Albaner Berge. Die Region ist für ihren Wein
(Frascati) bekannt und dient den Römern als Naherholungsgebiet.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise in den Raum Brenner
Anreise über Hannover – München – Innsbruck zur Zwischenübernachtung im Raum
Brenner. Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Papstaudienz und Vatikan
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie nach
Vatikanstadt. Mitten in Rom gelegen, ist Vatikanstadt der kleinste unabhängige Staat
der Welt. Zunächst steht eine Papstaudienz
auf dem Petersplatz auf dem Programm (nur
bei Anwesenheit des Papstes). Anschließend
zeigt Ihnen unsere Reiseleitung den Vatikan.
Sie sehen die Basilica San Pietro mit ihrer
weltberühmten Kuppel von Michelangelo
und unzähligen Kunstwerken zahlreicher
Meister sowie den Petersplatz mit seinen Kolonnaden und seiner außergewöhnlichen
eliptischen Form. Während der Führung haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung der
einzigartigen Sixtinischen Kapelle und Vatikanischen Museen. Der Nachmittag steht zur
freien Verfügung in Rom.
4. Tag: Antikes und Klassisches Rom
Frühstücksbuffet. Heute erwartet Sie eine
Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ewigen Stadt. Sie beginnen mit
dem Klassischen Rom und sehen u. a. die
Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das
Pantheon und die Piazza Navona. Nach der
Mittagspause sehen Sie das Antike Rom.
Re
4-Ste
nsion im eleitung!
e
p
lb
a
H
nd Reis
Hotel u
Freuen Sie sich auf den prächtigen Blick über
die Reste des Forum Romanum und die
mächtigen Ziegelmauern des Palatin. Im
Hintergrund der Titusbogen und das Kolosseum aus dem 1. Jh. n. Chr. Das einst sumpfige
Gebiet entwickelte sich bereits im 5. Jh. v.
Chr. zum politischen und religiösen Zentrum.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.
5. Tag: Albaner Berge
Frühstücksbuffet. Anschließend Halbtagsausflug in die Albaner Berge. Die Fahrt führt
Sie an den Albaner See. Besichtigung des
malerischen Städtchens Castel Gandolfo, bekannt durch den päpstlichen Palast, der als
Sommerresidenz genutzt wird. Anschließend
Panoramafahrt um den Albaner See, vorbei
an Rocca di Papa und Grottaferrata nach
Frascati. Am Abend gibt es im Hotel einen
römischen Abschiedsabend mit typisch römischem Essen und Live-Musik.
6. Tag: Fiano Romano – Brenner
Erste Etappe der Heimreise in den Raum
Brenner zur Zwischenübernachtung.
7. Tag: Heimreise
2. Tag: Brenner – Fiano Romano
Weiterreise über Bozen – Bologna – Florenz
nach Fiano Romano. Begrüßungsgetränk
und Abendessen im Hotel.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Zwischenübernachtungen in
einem guten 3-Sterne-Hotel im
Raum Brenner (Zimmer mit Bad oder
Dusche/WC)
✓ 4 Übernachtungen im 4-Sterne
„Best Western Park Hotel“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon
und Minibar
✓ 6 x Frühstücksbuffet
✓ 5 x Abendessen
✓ 1 x typisch römisches Abendessen
✓ 1 x Begrüßungsgetränk
✓ 1 x römischer Abschiedsabend mit
Live-Musik
✓ Stadtführung am 3. Tag (6 Stunden)
✓ Führung für eine 3-stündige Besichtigung Peterskirche/Petersplatz inkl.
Kopfhörer
✓ Ausflug in die Albaner Berge mit
Reiseleitung
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Evtl. Eintrittsgelder sind Extras!
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 20.10. – 26.10.2014
Reisepreis
nur € 599,–
EZ-Zuschlag
€ 125,–
Eintritt Vatikanische Museen
und Sixtinische Kapelle
€ 35,–
Eintritt Kolosseum, Palatin
und Forum Romanum inkl.
Reservierungsgebühr
und Kopfhörer
€ 17,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
So wohnen Sie
Sie wohnen im „Best Western Park Hotel“,
einem familiär geführten 4-Sterne-Hotel
in Fiano Romano, ca. 20 km nördlich von
Rom. Das Hotel ist ganz in mediterranem
Stil gehalten und verfügt über Aufzüge,
Bar, Restaurant sowie einen Garten. Die
komfortablen Zimmer sind mit Bad oder
Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV,
Telefon und Minibar ausgestattet.
www.parkhotelromanord.it
www.gerken-reisen.de
9
Städtereisen
Preiskn
Eintritt/F aller! Stadtführu
n
ü
Festung hrung Peter-und g,
sowie Ka
-Paultha
mit Bern
steinzim rinen-Palast
mer inklu
sive!
Zarenstadt St. Petersburg
Das Venedig des Nordens
Lassen Sie sich verzaubern von der zweitgrößten Stadt Russlands und der nördlichsten Millionenstadt der Welt:
Sankt Petersburg, das auch als das Venedig des Nordens bezeichnet wird. Die historische Innenstadt mit Palästen,
Prunkbauten und Schlössern ist Weltkulturerbe der UNESCO und gehört zu den sehenswertesten Orten der Welt. Der
Glanz der ehemaligen Zarenstadt ist überall noch zu spüren: Goldene Kuppeln glänzen in der Sonne, prachtvolle Gebäude zeugen von der wechselhaften Geschichte. Der charmante Mix aus der europäischen und russischen Architektur, das Zusammenspiel des Wassers und der Kanäle, schafft eine einzigartige Kulisse.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Südschweden
Die Anreise erfolgt über die Vogelfluglinie,
von Puttgarden nach Rødby, und weiter mit
der Fähre Helsingør – Helsingborg nach Ängelholm. Abendessen und Übernachtung im
3-Sterne-Hotel „Erikslund“.
2. Tag: Südschweden – Stockholm
Nach dem Frühstück Weiterreise durch eine der
seenreichsten Landschaften Schwedens nach
Stockholm. Hier erwartet Sie ein modernes
Fährschiff der Tallink Silja-Line zur Nachtüberfahrt nach Turku. Nutzen Sie die vielfältigen
Unterhaltungsmöglichkeiten und genießen Sie
die Kreuzfahrtatmosphäre. Übernachtung in
2-Bett-Kabinen DU/WC (innen).
Unsere Leistungen
3. Tag: Turku – St. Petersburg
Frühstücksbuffet an Bord. Nach der Ausschiffung fahren Sie über den Grenzübergang
Vaalimaa - Vyborg nach St. Petersburg.
4. Tag: St. Petersburg – Peter-und-PaulFestung
Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt mit
Führung zeigen wir Ihnen die interessantesten
Sehenswürdigkeiten dieser einmaligen Stadt,
wie z. B. die Peter-und-Paul-Festung. Am
Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, den
Palast und die Gärten des Peterhofes zu besichtigen. Unter den Zarenresidenzen nimmt
das „russische Versailles“ als Ausflugsziel den
ersten Platz ein. Lassen Sie sich verzaubern
von dem Schauspiel der über 140 Fontänen
und Springbrunnen.
So wohnen Sie
Sie wohnen in einem guten 4-SterneHotel im Zentrum von St. Petersburg.
Die komfortablen Zimmer sind mit Bad
oder Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet und bequem mit dem Lift zu
erreichen. Eine Metro-Station befindet
sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.
10
5. Tag: Puschkin – Katharinen-Palast
Ausflug nach Puschkin und Besichtigung des
Katharinen-Palastes, eine der luxuriösesten
Sommerresidenzen der Zaren. Ein Palast in
Blau, Weiß und glitzerndem Gold. Während
der Führung sehen Sie u. a. das berühmte
Bernsteinzimmer und den Großen Saal, den
vergoldetes, barockes Schnitzwerk sowie
Spiegel zieren. Darüber spannt sich ein 860
qm großes Deckengemälde namens „Russlands Triumph“. Am Nachmittag haben Sie
die Möglichkeit, das berühmte Kunstmuseum Eremitage zu besuchen.
sche Grenze geht es nach Turku. Überfahrt
mit einer Fähre der Tallink Silja-Line nach
Stockholm. Übernachtung in 2-Bett-Kabinen
DU/WC (innen).
7. Tag: Stockholm – Südschweden
Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft
das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Hafen von Stockholm ein. Weiterreise nach Ängelholm zur Zwischenübernachtung.
8. Tag: Südschweden - Heimreise
Heimreise über die „Vogelfluglinie“ in die Zustiegsorte.
6. Tag: St. Petersburg – Turku
Heute heißt es Abschied nehmen von dieser
einzigartigen Stadt. Über die russisch-finni-
Telefon: 0 42 86 - 930 40
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen in 2-Bett-Kabinen
DU/WC (innen) auf der Fähre Stockholm – Turku und zurück
✓ 2 Übernachtungen in einem guten
3-Sterne-Hotel in Südschweden
✓ 3 Übernachtungen im zentralen
4-Sterne-Hotel in St. Petersburg
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
und Telefon
✓ 7 x Frühstück in den Hotels und auf
der Fähre
✓ 5 x Abendessen in den Hotels
✓ Fährüberfahrten Puttgarden – Rødby
und Helsingør – Helsingborg und
zurück
✓ Ausflüge lt. Programm
✓ Reiseleitung am 4. und 5. Tag
✓ Stadtführung in St. Petersburg
✓ Eintritt und Führung Peter-und-PaulFestung
✓ Eintritt und Führung KatharinenPalast mit Bernsteinzimmer
✓ Hotelregistrierungsgebühren
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 8 Tage
Reisetermin: 16.08. – 23.08.2014
Reisepreis
nur € 779,–
EZ-Zuschlag (Hotels)
€ 130,–
Kosten für den Visaantrag
inkl. Bearbeitung auf Anfrage.
Zuschlag für
2-Bett-Außenkabine
€ 25,Zuschlag für
Einzelkabine (innen)
€ 65,Veranstalter: GERKEN Reisen
Club- und Kurzreisen
XXLeis
tung!
Zwei R
und
Reisele fahrten mit
Kahnfa itung und
hrt ink
lusive!
Cottbus und der Spreewald
Idyllische Flusslandschaften
und Branitzer Park
NEU!
Wer denkt nicht an Gurken, wenn das Wort Spreewald fällt, aber dieser
Landstrich hat so viel mehr zu bieten. Denn die Spree, die sich in Hunderten
von Wasserläufen verliert und wie ein Labyrinth anmutet, bildet eine überaus faszinierende Landschaft. Die Fließe schlängeln sich sanft durch geheimnisvolle Wälder, vorbei an grünen Wiesen und wogenden Feldern zu romantischen Siedlungen. Cottbus, das Tor zum Spreewald, erwartet Sie.
Genießen Sie die malerische Region und wandeln Sie durch die fantastischen Parkanlagen von Branitz und Bad Muskau.
So reisen Sie
3. Tag: Branitzer Park und Bad Muskau
Rundfahrt mit Reiseleitung auf den Spuren
Fürst Pücklers. Freuen Sie sich auf die prachtvollen Parkanlagen von Branitz und Bad
Muskau sowie auf die reizvolle Landschaft
der Niederlausitz.
So wohnen Sie
Sie wohnen in dem sehr guten 4-Sterne
„Lindner Congress Hotel“. Das Hotel liegt im
Herzen von Cottbus, direkt neben der historischen Altstadt. Die komfortablen Zimmer
sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat.TV, Radio und Minibar ausgestattet.
www.lindner.de
mit Zittauer Gebirge, Bautzen und Görlitz
Eindrucksvoll ragt die Silhouette Bautzens aus dem bergigen Landschaftsprofil der Oberlausitz heraus. Ein Spaziergang durch die sanierte
Altstadt mit ihren Baudenkmalen, Türmen, mittelalterlichen Gässchen,
Boulevards und Kneipen erzählt von der 1000-jährigen Geschichte dieser
Stadt. Entdecken Sie ebenfalls die historische Stadt Görlitz, eine Perle der
Architektur und von manchen Reisenden als „schönste Stadt Deutschlands“
empfunden. Lassen Sie sich gefangen nehmen von der Oberlausitz und der
Lausitzer Seenlandschaft, die sich in den vergangenen Jahren atemberaubend verwandelt hat von einer beeindruckenden Bergbaulandschaft hin zur
spektakulären Wasserwelt.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Cottbus
Anreise nach Cottbus. Nach Ihrer Ankunft lernen Sie die schöne Lausitzmetropole während einer Führung durch den historischen
Stadtkern kennen. Die zweitgrößte Stadt
Brandenburgs zählt zu den faszinierendsten
Schlösser-, Park- und Wasserlandschaften
Europas. Gelegenheit zum Abendessen im
Hotel oder in einem der vielen Restaurants in
der Altstadt.
2. Tag: Spreewald-Rundfahrt
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer großen Spreewald-Rundfahrt mit Reiseleitung.
Dabei besichtigen Sie u. a. Lübben, Lübbenau, Burg sowie Lehde und nehmen an einer
zweistündigen Kahnfahrt mit Gurkenverkostung teil.
Zauberhafte Oberlausitz NEU!
1. Tag: Anreise nach Bautzen
Anreise über Magdeburg – Dresden nach
Bautzen. Zimmerverteilung und Abendessen
im Hotel.
tung!
XXi LRuenidsfahrtentmaditt-
nd S
Zwe
itung u
sive!
Reisele ungen inklu
ig
t
h
ic
s
be
2. Tag: Bautzen und Oberlausitz
Heute besichtigen Sie zunächst Bautzen. Hohe Türme und wehrhafte Bastionen grüßen
den Besucher schon aus der Ferne. Seit dem
Mittelalter umgeben sie die Stadt und sind
zu einem großen Teil bis heute erhalten geblieben. Anschließend Rundfahrt mit Reiseleitung durch die Oberlausitz und das Lausitzer Seenland.
4. Tag: Potsdam und Heimreise
Heimreise über Potsdam (Stadtrundfahrt mit
Führung). Möglichkeit zum Besuch von
Schloss Charlottenhof, Cecilienhof und der
einmaligen Parkanlagen. Am Nachmittag
Weiterfahrt in die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im 4-Sterne „Lindner
Congress Hotel“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio und Minibar
✓ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ Altstadtführung in Cottbus
✓ Spreewald-Rundfahrt mit Reiseleitung
✓ Kahnfahrt (2 Stunden) inkl. Gurkenverkostung
✓ Rundfahrt mit Reiseleitung auf den
Spuren Fürst Pücklers
✓ Besichtigung der Parkanlagen von
Branitz und Bad Muskau
✓ Stadtführung in Potsdam
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 26.06. – 29.06.2014
€ 279,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Personen
€ 265,–
EZ-Zuschlag
€ 36,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
3. Tag: Görlitz und das Zittauer Gebirge
Fahrt nach Görlitz und Führung durch die
mittelalterliche Altstadt. Danach Panoramarundfahrt durch das Oberlausitzer Bergland. Dabei lernen Sie die typischen Umgebindehäuser und das Zittauer Gebirge mit
dem bekannten Kurort Bad Oybin kennen.
4. Tag: Heimreise
Heimreise mit Stippvisite in Leipzig.
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen im „Spree Hotel“ in Bautzen.
Das 4-Sterne-Hotel empfängt Sie in reizvoller Lage an den Ufern des Stausees. Die
komfortablen Zimmer sind alle mit Bad
oder Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet. Ein behagliches Restaurant, Bierstube, Sauna, Lift
u. v. m. vervollständigen die angenehme
Atmosphäre des Hauses.
www.spreehotel.de
www.gerken-reisen.de
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im 4-Sterne „Spree
Hotel Bautzen“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio, Telefon und Minibar
✓ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen
✓ Stadtführung in Bautzen
✓ Rundfahrt mit Reiseleitung am 2. Tag
✓ Stadtführung in Görlitz
✓ Rundfahrt mit Reiseleitung am 3. Tag
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 03.07. – 06.07.2014
€ 315,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Personen
€ 299,–
EZ-Zuschlag
€ 48,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
11
Club- und Kurzreisen
XXLeistung!
Weinp
robe, Schifffahrt, Stadtführung
und Eintritt inkl.
Weinfest im Steigerwald
Hexenzauber im Harz
Mainschleife und Würzburg
Malerisch schlängelt sich der Main durch die wunderschöne Weinregion Unterfranken, in die Sie unsere Reise zum stimmungsvollen Weinfest nach Abtswind führt. Hier erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit Musik, Gesang
und Tanz. Neben dem Besuch des Weinfestes erwartet Sie eine romantische
Schiffsrundfahrt auf dem Main und ein Ausflug nach Würzburg. In der sehenswerten Stadt, deren Stadtbild von historischen Bauten geprägt ist gibt
es viel zu entdecken.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Geiselwind
Anreise über Hannover – Fulda nach Wiesentheid. Hier werden Sie bereits zu einer
Weinprobe beim Winzer erwartet. Anschließend Weiterfahrt nach Geiselwind. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Würzburg und Weinfest
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet
Fahrt nach Volkach. Während einer 1,5-stündigen Schiffsfahrt auf dem Main lernen Sie
die reizvolle Flusslandschaft rund um die
Volkacher Mainschleife kennen. Anschließend Weiterfahrt nach Würzburg. Bei einem
geführten Streifzug durch die Altstadt lernen
Sie eine Vielzahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Rückfahrt nach Geiselwind. Am späten Nachmittag fahren Sie
nach Abtswind und besuchen das beliebte
Weinfest. Süffige, sortentypische Weine, reservierte Sitzplätze und fränkische Spezialitäten erwarten Sie im beheizten Festzelt. Erleben Sie einen fröhlichen Abend mit viel
Spaß, Stimmung und guter Laune. Es werden zwei Rückfahrten zu Ihrem nur 8 km
entfernten Übernachtungsort angeboten.
So wohnen Sie
Sie wohnen im Gästehaus des 3-Sterne-Hotels „Krone“ in Geiselwind. Alle
Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV und Telefon ausgestattet.
www.krone-hotel.net
12
3. Tag: Heimreise
Nach einem späten Frühstück Heimreise in
die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage, Bordküche
und WC
✓ 2 Übernachtungen im Gästehaus
des 3-Sterne-Hotels „Krone“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat.TV und Telefon
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x 3-Gang-Abendessen
✓ Weinprobe
✓ Schiffsrundfahrt auf dem Main
✓ Stadtführung in Würzburg
✓ Eintritt Weinfest (reservierte
Plätze)
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 24.10. – 26.10.2014
Reisepreis
nur € 215,–
Gruppen ab 10 Pers.
€ 204,–
EZ-Zuschlag
€ 18,–
Veranstalter: GERKEN-Reisen
NEU!
Wo Hexen und Kobolde regieren, wo facettenreiche Landschaften mit knorrigen Bergfichten, mystischen Wäldern und murmelnde Bachtäler ihre Magie entfalten, wo Sie von malerischen Fachwerkstädten in ihren Bann gezogen werden, da fängt der Harz an! Zum Bummeln gibt es in Bad Harzburg
eine wunderschöne Fußgängerzone, eingerahmt durch ehrwürdige Kastanien, die nahtlos in den landschaftlich reizvoll gelegenen Kurpark übergeht.
Ein Ausflug in die Umgebung nach Wernigerode und
Quedlinburg verschönern Ihren Aufenthalt.
So reisen Sie
Kein g
chla
EZ-Zus
1. Tag: Anreise – Bad Harzburg
Anreise in den Harz nach Bad Harzburg zum
Hotel. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie mit
einem Stadtführer die elegante Kurstadt am
Rande des Harzes. Im Anschluss fahren Sie
mit Norddeutschlands einziger Kabinenseilbahn auf den Burgberg, der mit seiner herrlichen Aussicht aufwartet. Begrüßungscocktail und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Hexenzauber und historische
Städte
Heute starten Sie zur Ostharz-Rundfahrt.
Entdecken Sie das tausendjährige Quedlinburg mit über 1300 Fachwerkhäusern und
dem Schlossbergensemble mit Stiftskirche.
Nach einem Besuch der Brauerei Lüdde geht
es weiter nach Thale zum sagenumwobenen
Hexentanzplatz. Von hier haben Sie einen
eindrucksvollen Blick auf die Felsenlandschaft des Bodetals, dem „Grand Canyon des
Harzes“. Über die Rappbodetalsperre führt
die Fahrt nach Wernigerode, die bunte Stadt
am Harz. Freie Zeit und Rückfahrt zum Hotel.
Am Abend Galabuffet und Tanzabend im Hotel.
So wohnen Sie
Sie wohnen im persönlich geführten
4-Sterne Hotel „Seela“ in Bad Harzburg.
Vielfalt und eine exzellente Küche zeichnen
das Hotel aus. Alle Zimmer sind mit Bad
oder Dusche/WC, Radio, TV und Telefon
ausgestattet. Zum Ausspannen bietet das
Hotel ein Hallenbad, Sauna, Solarium und
eine Beauty-Farm. www.hotel-seela.de
Telefon: 0 42 86 - 930 40
3. Tag: Kaiserstadt Goslar – Heimreise
Nach einem guten Frühstück Abreise aus Bad
Harzburg und Fahrt nach Goslar. Aufenthalt
an der Kaiserpfalz zum Bummel, Frühschoppen oder zur Mittagsrast. Am Nachmittag
Heimreise.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel
„Seela“ in Bad Harzburg
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche und
WC, Föhn, TV und Telefon
✓ Begrüßungscocktail
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x Abendessen (3-Gang-Menü)
✓ 1 x Galabuffet
✓ Tanzabend im Hotel
✓ Stadtführung Bad Harzburg
✓ Fahrt mit der Burgbergseilbahn
✓ Rundfahrt Ostharz mit Führung
✓ Besichtigung der Brauerei Lüdde
✓ Besuch von Goslar
✓ Freie Benutzung Hallenbad und
Sauna
✓ Kurtaxe
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 09.05. – 11.05.2014
19.09. – 21.09.2014
€ 269,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 259,–
Kein EZ-Zuschlag!
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
Club- und Kurzreisen
eling
ahrt-Fe r
f
z
u
e
r
K
d de
an Bor dam“!
ter
„ss Rot
Ostern in der Südeifel
Tulpenblüte in Holland
Die Eifel besticht durch ihre landschaftliche Vielfalt: Im Süden eine sattgrüne
und liebliche Hügellandschaft, in der bizarre Felsformationen und tief eingeschnittene, wilde Gewässer das Bild bestimmen. Im Norden weite Wälder
und unberührte Moore in einem rauen Gebirge, romantische Städtchen mit
mittelalterlichem Fachwerk und stolze Burgen. In der Mitte die Ketten der
Vulkankegel und unergründliche Maare, karge Wacholderheiden und natürliche Mineralquellen.
Seit jeher ist der bekannte Blumenpark Keukenhof ein Anziehungspunkt. Es
gibt keinen Ort auf der Welt, bei dem der Frühling seine Farbenpracht so
zeigt, wie auf dem Keukenhof. Hier können Sie sich inspirieren lassen und
gleichzeitig in einer wunderschönen Parkanlage entspannen. Amsterdam
wird gern als Venedig des Nordens bezeichnet, denn die Hauptstadt der Niederlande ruht ebenso wie die Lagunenstadt an der Adria auf Stelzen. Das
historische Zentrum mit seinen zahllosen Grachten und Brücken entfaltet eine einzigartige Atmosphäre, die sich bei einer Grachtenrundfahrt, vorbei an
Tausenden von stattlichen Patrizierhäusern mit ihren prächtigen Giebeln,
erleben lässt.
Zauberhaftes Mittelgebirge
mit Keukenhof und Amsterdam
So reisen Sie
1. Anreise nach Bitburg
Anreise über Bremen – Köln – Prüm nach
Bitburg. Zimmerverteilung, Begrüßungstrunk und Abendessen.
2. Tag: Deutsch-Luxemburgische Flusslandschaften
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie mit
Ihrem Reiseleiter entlang der Saar bis zur bekannten Keramikstadt Mettlach. Hier haben
Sie die Möglichkeit zum Besuch der „Keravision“ von Villeroy & Boch und zum günstigen
Einkauf im Outlet-Center. Während einer
1,5-stündigen Schiffsrundfahrt erleben Sie
die schöne Saarschleife vom Wasser aus.
Über den Saargau fahren Sie nach Schengen
im Dreiländereck von Frankreich, Luxemburg
und Deutschland. Moselabwärts geht es entlang des luxemburgischen Weinanbaugebietes durch Remich, Grevenmacher, Wasserbillig zurück nach Bitburg. Abendessen im
Hotel.
3. Tag: Eifelrundfahrt und Monschau
Frühstücksbuffet. Anschließend Rundfahrt
mit Reiseleiter durch die herrliche Eifel. Unterwegs Stopp in der Fachwerkstadt Monschau, eines der schönsten Städtchen der Eifel. Nach dem Abendessen Musik und Tanz
mit DJ in der Hotel-Disco „Doppeldecker“.
So wohnen Sie
Sie wohnen im Freizeit- und Erlebnishotel
„Eifelstern“ in der bekannten Bierstadt
Bitburg. Alle Zimmer sind mit Bad oder
Dusche/WC, Telefon, Radio und Sat.-TV
ausgestattet. www.eifelstern.com
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Rotterdam
Anreise nach Rotterdam. Die „ss Rotterdam“
erwartet Sie in Katendrecht an einem der
schönsten Ankerplätze der Stadt. Nach der
Zimmerverteilung können Sie Ihr außergewöhnliches Domizil erkunden oder einen
Ausflug ins Zentrum unternehmen.
4. Tag: Heimreise
Heimreise durch das Ahrtal in die Zustiegsorte.
2. Tag: Keukenhof und Amsterdam
Heute fahren Sie nach Lisse und besuchen
den Keukenhof, eine Parkanlage voller blühender Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und
anderer Blumen. Eine Augenweide sind auch
die einzigartigen Blumenschauen in den verschiedenen Pavillons. Der Keukenhof fasziniert Jung und Alt und ist ein einzigartiges
Erlebnis. Anschließend fahren Sie nach Amsterdam. Gelegenheit zur Teilnahme an einer
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im Freizeitund Erlebnishotel „Eifelstern“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon, Radio und Sat.-TV
✓ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen
mit Salatbuffet
✓ Begrüßungstrunk
✓ 2 Ausflugsfahrten mit Reiseleitung
✓ 1,5 Stunden Saarschleifenrundfahrt
mit dem Schiff
✓ Musik und Tanz mit DJ in der HotelDisco „Doppeldecker“
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 18.04. – 21.04.2014
€ 299,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 48,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Grachtenfahrt, bei der Sie die Stadt mit ihren
schönen Kanälen und zahllosen Sehenswürdigkeiten kennen lernen können. Anschließend Freizeit für einen Stadtbummel.
3. Tag: Heimreise
Während der Heimreise lohnt ein Abstecher
nach Giethoorn. Mit idyllischen Grachten
und zahllosen Holzbrücken verzaubert der
bekannte Ort seine Gäste. Anschließend Besuch eines Käsebauernhofes.
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen auf dem wunderschön renovierten 4-Sterne-Hotelschiff „ss Rotterdam“
in Rotterdam. Das ehemalige Schiff der
Holland-Amerika-Linie verfügt über komfortable Zimmer, die mit Dusche/WC, Föhn,
Telefon, Bullaugen, Flachbild-TV und Minibar ausgestattet sind. Das Hotelschiff bietet u. a. zwei schöne Restaurants und eine
Bar. Von der Terrasse auf dem Achterdeck
genießen Sie einen einmaligen Blick auf
den Kai und den Euromast. Ein kostenloser
Shuttleservice bringt Sie zum U-Bahnhof
Rijnhaven. Von hier aus haben Sie eine
bequeme Anbindung in die Innenstadt von
Rotterdam. www.ssrotterdam.nl.
www.gerken-reisen.de
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen auf dem 4-SterneHotelschiff „ss Rotterdam“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn,
Telefon, Tee- und Kaffeemaschine,
Flachbild-TV und Minibar
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ Eintritt Keukenhof
✓ Besuch einer Käserei
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 09.05. – 11.05.2014
€ 229,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 217,–
EZ-Zuschlag
€ 60,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
13
Club- und Kurzreisen
XXLeistung
!
Ausflug Inse
l Sylt
Insel Usedom „Perle der Ostsee“
Wunderbares
Schleswig-Holstein
Im äußersten Nordosten Deutschlands besticht die zweitgrößte Insel mit einem 40 km langen weißen Sandstrand und angrenzendem Küstenwald. Mit
etwas Glück findet man an der Bernsteinküste des Nordens noch das „Gelbe
Gold“ alter Zeiten. Unter Garantie entdeckt der Besucher jedoch eine einmalig schöne und zu weiten Teilen noch unberührte Landschaft mit ausgedehnten Wiesen, sanften Hügeln und schillernden Seen.
Ein tolles Wochenende und volles Programm erwartet Sie in SchleswigHolstein. In Schleswig mit dem Haitabu Museum und Schloss Gottorf. Ein
Ausflug zur Insel Sylt versüßt Ihnen das Wochenende. Auch die Ostsee und
Kappeln werden Sie besuchen.
So reisen Sie
So reisen Sie
1. Tag: Anreise - Schleswig
Anreise nach Schleswig. Hier erwartet Sie die
Reiseleitung zur Stadtführung. Wandeln Sie
auf den Spuren der Wikinger. Sie sehen die
Sehenswürdigkeiten Schleswigs und die Fischersiedlung Holm. Ein Besuch im Wikinger
Museum Haitabu steht noch auf dem Programm. Im Hotel unterhaltsamer Abend mit
einem Alleinunterhalter und Musik.
1. Tag: Anreise nach Usedom
Anreise über Hamburg - Wismar - Rostock
nach Heringsdorf auf Usedom. Zimmerverteilung und Abendessen.
2. Tag: Kaiserbäder
Frühstück. Halbtägige Rundfahrt durch die
drei Kaiserbäder (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin) mit Führung. Am Nachmittag können Sie
einen Aufenthalt an der Strandpromenade
des bekannten Ostseebads Heringsdorf mit
der längsten Seebrücke Kontinentaleuropas
genießen.
3. Tag: Achterland/Oderhaff
Nach dem Frühstück Ausflug ins Achterland,
einer herrlichen Landschaft im Naturpark
Usedom mit kleinen Orten, blumigen Wiesen, tiefgrünen Wäldern, klaren Seen und
ausgedehnten Feldern. Sehenswert sind z. B.
das Wasserschloss Mellenthin und die reizvolle Kleinstadt Usedom mit dem Anklamer
Tor.
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Am Gothensee“ im Seebad Heringsdorf. Alle
Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon und Radio ausgestattet. Das Hotel
verfügt über eine Sauna, Whirlpool und
Solarium.
14
Schleswig – Sylt – Kappeln
4. Tag: Heimreise
Heimreise durch die naturschöne Mecklenburgische Seenplatte mit Aufenthalt in Waren/Müritz.
2. Tag: Ausflug Insel Sylt
Von Nordstrand starten Sie mit dem Schiff
und fahren vorbei an den sieben Halligen
und drei Inseln an die Südspitze Sylts. Inselrundfahrt und freie Zeit in Westerland. Am
späten Nachmittag geht es mit dem Zug
über den Hindenburgdamm nach Klanxbüll.
Rückfahrt mit dem Bus nach Kropp ins Hotel.
Unsere Leistungen
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Am Gothensee“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, TV und
Telefon
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen
✓ Kaiserbäder-Rundfahrt mit
Reiseleitung
✓ Ausflug Achterland mit Reiseleitung
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermine: 12.06. – 15.06.2014
09.10. – 12.10.2014
€ 299,–
Reisepreis im Juni
Gruppen ab 10 Pers.
€ 284,–
EZ-Zuschlag
€ 36,–
Reisepreis im Oktober
€ 289,–
Gruppen ab 10 Pers.
€ 274,–
EZ-Zuschlag
€ 36,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
3. Tag: Kappeln – Heimreise
Nach dem Frühstück Abreise in Richtung Ostsee. In Kappeln Raddampferfahrt auf der
Schlei. Anschließend haben Sie freie Zeit, um
Kappeln zu erkunden. Auf der Heimreise halten wir in Arnis - der kleinsten Stadt
Deutschlands.
So wohnen Sie
Sie wohnen im sehr guten Hotel „Wikingerhof“ in Kropp, in der Nähe Schleswigs. Alle
Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über Dusche und WC, TV und Telefon.
Das im friesischen Stil gehaltene Hotel verfügt über eine Bar und einen Innenhof, der
zum Feiern einlädt.
Telefon: 0 42 86 - 930 40
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im Hotel „Wikingerhof“ in Kropp/Nähe Schleswig
✓ Alle Zimmer mit Dusche, WC, TV und
Telefon
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x Abendessen
✓ 1 x Wikingerbuffet
✓ Abend mit Alleinunterhalter und
Musik
✓ Stadtführung in Schleswig mit
Dombesichtigung
✓ Eintritt Haitabu Museum
✓ Ausflug Insel Sylt inkl. Fährüberfahrt
ab Nordstrand, Inselrundfahrt,
Bahnfahrt ab Westerland
✓ Raddampferfahrt auf der Schlei
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermine: 20.06. – 22.06.2014
05.09. – 07.09.2014
€ 309,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 296,–
EZ-Zuschlag
€ 30,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
Club- und Kurzreisen
NEU!
Entlang der Bier- und
Burgenstraße
NEU!
Erfurt und Arnstadt
Das Besondere entdecken
„O’zapft is“ – dieses Mal nicht auf dem Münchener Oktoberfest, sondern in
Arnstadt, wo man versteht, gutes Bier zu brauen. Entlang der Bier- und Burgenstraße führt Sie diese Reise, bei dem Spaß und Wissenswertes rund um
den Gerstensaft nicht zu kurz kommen. Besonders mit dem Bier verbindet
man viele Geschichten, die in Arnstadt bis etwa zum Jahre 1400 zurückgehen. Lassen Sie sich einweisen in die Geheimnisse der Braukunst in einer der
ältesten Braustätten Deutschlands, in der man Tradition und Moderne auf
das Beste miteinander verbindet. Überzeugen Sie sich von der Einzigartigkeit der handgebrauten Biere.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Erfurt
Nach Ankunft lernen Sie die Landeshauptstadt Thüringens bei einem geführten Spaziergang durch die Altstadt kennen. Sie sehen das monumentale Ensemble von Dom
und Severikirche, Patrizier- und Fachwerkhäuser sowie idyllische Plätze. Abendessen
und Übernachtung in Apfelstädt bei Erfurt.
2. Tag: Bier- und Burgenstraße
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einer Rundfahrt mit Reiseleitung entlang der
Bier- und Burgenstraße. Dabei besichtigen
Sie u. a. Arnstadt, die älteste Stadt Thüringens, die Klosterruine Paulinzella, Burg Greifenstein sowie Rudolstadt. Am Abend erwartet Sie ein stimmungsvoller Brauereiabend in
der Stadtbrauerei Arnstadt mit Bierempfang,
mehrgängigem Brauhausschmaus, Brauhausführung mit dem Bierrufer und seinem
Schankmädchen, Bierquiz mit tollen Preisen,
Geschichten rund um das Bier und vielen
fröhlichen Trinkliedern.
So wohnen Sie
Sie wohnen in dem 4-Sterne-Hotel „Park
Inn“ in Erfurt-Apfelstädt. Alle Zimmer
sind mit Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Radio,
Minibar sowie Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit ausgestattet.
www.parkinn.de/hotel-erfurtapfelstadt
Dolce Vita
im Taunus
XXLeis
First Class tung!
viele BesichHotel und
tigun
inklusive! gen
3. Tag: Gotha und Heimreise
Frühstücksbuffet. Bevor Sie die Heimreise
antreten, lernen Sie noch die ehemalige Residenzstadt Gotha kennen. Ein Reiseleiter
zeigt Ihnen hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Seit ewigen Zeiten gilt der Taunus als das schönste Mittelgebirge der Welt:
Weite Täler, Wälder voller Naturdenkmäler und Relikte vergangener Kulturen. Hier gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Die grüne Gesundheitsstadt
Bad Nauheim überrascht mit romantischen Parkanlagen und einer unvergleichlichen Rosenpracht. Das Wahrzeichen Bad Nauheims, der Sprudelhof,
ist zugleich Teil des größten geschlossenen Jugendstil-Ensembles Europas.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Bad Nauheim
Anreise nach Bad Nauheim. Nachmittags freie
Verfügung. Nach dem Abendessen lernen Sie
die reizvolle Stadt mit ihren zahlreichen
Jugendstilbauten während einer Nachtwächterführung kennen.
2. Tag: Wiesbaden und Taunus
Zuerst führt Sie der Weg nach Wiesbaden. Bei
einer Stadtrundfahrt mit Reiseleitung sehen
Sie die schönsten Plätze und historischen Gebäude der hessischen Landeshauptstadt. Im
Anschluss geht die Fahrt nach Mainz. Hier unternehmen Sie in der prunkvollen Sektkellerei
Kupferberg eine Führung und können abschließend ein Glas Sekt probieren. Rückfahrt
durch die zauberhafte Landschaft des Taunus
nach Bad Nauheim. Am Abend erwartet Sie
ein Spezialitäten-Buffet im Hotel.
3. Tag: Rosenmuseum und Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, unternehmen Sie noch einen Abstecher in das Rosendorf
Steinfurth, um das weltweit einzigartige Museum zur Kunst- und Kulturgeschichte der Rose
zu besichtigen. Anschließend Heimreise.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
„Park Inn“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat.TV, Radio, Minibar sowie Kaffee- und
Teezubereitungsmöglichkeit
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x 3-Gang-Abendessen
✓ 1 x stimmungsvoller Brauereiabend
inkl. Abendessen und Unterhaltungsprogamm (s. Beschreibung)
✓ Stadtführung in Erfurt
✓ Rundfahrt entlang der Bier- und
Burgenstraße mit Reiseleitung inkl.
Besichtigung von Arnstadt, Paulinzella und Burg Greifenstein
✓ Stadtführung in Gotha
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermine: 17.10. – 19.10.2014
€ 245,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 232,–
EZ-Zuschlag
€ 30,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen in dem sehr schönen 4-Sterne-Superior Hotel „Dolce“, umgeben von
großzügigen Parkanlagen und herrlichen
Gärten. Das Hotel im Jugendstiel verfügt
über moderne und komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad/WC, Flachbild-TV,
Kaffee- und Teestation sowie eine Minibar
und einen kleinen Sitzbereich. Des Weiteren bietet das Haus einen Wellness-Bereich
mit Schwimmbad, finnischer Sauna u. v. m.
www.dolce-bad-nauheim-hotel.de
www.gerken-reisen.de
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 4-SterneSuperior Hotel „Dolce“
✓ Zimmer mit Bad/WC, Flachbild-TV,
Kaffee- und Teestation, Minibar und
Sitzbereich
✓ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 1 x 3-Gang-Abendmenü
✓ 1 x Spezialitäten-Buffet
✓ Nachtwächterführung in Bad
Nauheim
✓ Stadtführung in Wiesbaden
✓ Sektkellereiführung bei Kupferberg
mit Probe
✓ Eintritt in das Rosenmuseum
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermine: 04.07. – 06.07.2014
€ 279,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 265,–
EZ-Zuschlag
€ 44,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
15
Foto: TV Mecklenburg-Vorpommern /Werk 3
Club- und Kurzreisen
Elsass - Straßburg Colmar - Vogesen
Mecklenburgische Seen
Spaß und gute Laune an der Seebrücke
Das Elsass ist geprägt durch mittelalterliche Dörfer und Städtchen, Weinberge, Wälder und imposante Burgen. Straßburg, die Hauptstadt des Elsass, ist
heute Sitz des Europarates, des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte sowie Tagungsort des Europäischen Parlaments.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Kork
Anreise über Hannover - Frankfurt - Karlsruhe nach Kork bei Straßburg. Zimmerverteilung und Abendessen.
1. Tag: Anreise nach Plau
Anreise über Hamburg nach Ludwigslust.
Freizeit für einen Bummel im „Versailles des
Nordens“. Der historische Stadtkern steht
vollständig unter Denkmalschutz und wurde
in den letzten Jahren zu großen Teilen liebevoll restauriert. Das einzigartige Ensemble
Schloss - Schlossplatz - Kaskaden - Bassin
bietet dem Betrachter zu jeder Jahreszeit ein
interessantes Bild. Gelegenheit zur Besichtigung des Schlosses. Weiterfahrt nach Plau
am See. Nach der Zimmerverteilung können
Sie bei einem Spaziergang Ihren reizvollen
Urlaubsort erkunden. Abendessen im Hotel.
3. Tag: Elsass - Vogesen
Ausflug mit Reiseleitung entlang der elsässischen „Route du Vin“ bis Colmar. Führung
durch die idyllische Altstadt mit dem Gerberviertel „Klein-Venedig“. Weiterfahrt durch
das Münstertal und hinauf auf die Vogesenkammstraße. Hier erleben Sie traumhafte
Aussichten auf die reizvolle Landschaft.
Rückfahrt durch das Rheintal. Abendessen
im Hotel.
So wohnen Sie
Sie wohnen im Hotel-Restaurant„Hirsch“
in Kork bei Straßburg. Alle Zimmer
sind mit Dusche/WC und Kabel-TV
ausgestattet. www.Hirsch-Kork.de
16
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im
Hotel-Restaurant „Hirsch” in Kork
✓ Zimmer mit Dusche/WC
und Kabel-TV
✓ 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendmenü
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Stadtführung in Straßburg
✓ ganztägige Reiseleitung am 3. Tag
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 11.10. – 14.10.2014
Reisepreis
nur € 299,–
Gruppen ab 10 Pers.
€ 284,–
EZ-Zuschlag
€ 40,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
2. Tag: Mecklenburgische Seen
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einer Rundfahrt durch die traumhafte Seenlandschaft Mecklenburgs. Ein Reiseleiter
zeigt Ihnen dabei die schönsten Sehenswürdigkeiten. In Bollewick werden Sie zu Kaffee
und Kuchen erwartet und besuchen anschließend die größte Feldsteinscheune
Deutschlands. Wo einst Hunderte von Kühen
standen und Bauern in kleinen Wohnungen
hausten, sind heute Läden und Werkstätten
zu finden, die sich zum großen Teil mit altem
(Kunst-) Handwerk beschäftigen. Nach dem
Abendessen stimmungsvoller Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz.
So wohnen Sie
Sie wohnen im sehr guten 4-Sterne„Strandhotel“ in Plau, direkt an der Seebrücke. Die komfortablen Zimmer sind mit
Dusche/WC, Föhn, TV und Telefon ausgestattet. Des Weiteren bietet das Hotel ein
Schwimmbad, eine Sauna, Whirlpool, Fitnessgeräte sowie eine Bowlingbahn.
www.strandhotel-plau.de
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Foto: TV Mecklenburg-Vorpommern / Torsten Krüger
So reisen Sie
2. Tag: Straßburg
Heute besuchen Sie eine der schönsten Städte in Europa. Während einer Führung sehen
Sie u. a. das Straßburger Münster, zahlreiche
Bürgerhäuser aus dem 16. und 17. Jh. und
malerische Fachwerkhäuser. Dank des vielfältigen und reichhaltigen Kulturerbes wurde
der gesamte Stadtkern von der Unesco zum
Weltkulturerbe ernannt. Straßburg lohnt einen Besuch - wegen seiner Geschichte, seiner Lebensart, seiner Gastronomie...! Anschließend Freizeit und Gelegenheit zu einer
Schiffsfahrt auf der Ill. Abendessen im Hotel.
4. Tag: Heimreise
Mecklenburg-Vorpommern ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel für Jung
und Alt. Herrliche Alleen, weite Felder und spiegelnde Wasserflächen, umsäumt von ursprünglichen Wäldern, kennzeichnen die Region. Genießen Sie
die Weite des großen Plauer Sees sowie zahlreicher kleinerer Seen. Das leicht
hügelige Umland bietet farbenprächtige Wiesen und Felder sowie ruhige
Wälder. Neben diesen Naturschönheiten fasziniert Plau mit seinem mittelalterlich geprägten Stadtkern.
3. Tag: 5-Seen-Schiffsfahrt und
Heimreise
Frühstücksbuffet. Bevor Sie die Heimreise
antreten, unternehmen Sie noch eine 5-Seen-Schiffsfahrt von Malchow nach Waren.
Über den Malchower See, Fleesensee, Göhrener Kanal, Kölpinsee, Eldenburger See und
Binnenmüritz fahren Sie nach Waren. Mittagspause und Freizeit. Am Nachmittag
Heimreise in die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 4-Sterne
„Strandhotel“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, TV, Föhn
und Telefon
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 2 x 3-Gang-Abendessen
✓ Rundfahrt mit Reiseleitung
✓ Besuch der Scheune in Bollewick
✓ 1 x Kaffeegedeck
✓ Unterhaltungsabend mit
Musik und Tanz
✓ 5-Seen-Schiffsfahrt
✓ Schwimmbadbenutzung
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 10.10. – 12.10.2014
€ 255,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 242,–
EZ-Zuschlag
€ 22,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Club- und Kurzreisen
tung!
XXLeirsviele
An diesem Woc
henende:
Fröhliches Wei
nlesefest
in Kröv!
Seh
l.
gen ink
Leistun
Kröv - Das gastliche
Weindorf an der Mosel
Naumburg - Saale-Unstrut
Burgen und Weinregion
Die Vielfalt der Mosellandschaft macht diese Region zu etwas ganz Besonderem. Nicht ohne Stolz können die Moselaner behaupten, in einer der
schönsten Weinkulturlandschaften Deutschlands zu leben. Das Weindorf
Kröv hat neben seinen bekannten Weinen, wie z. B. dem „Kröver Nacktarsch“, noch jede Menge weitere Attraktionen zu bieten. Neben dem malerischen Ortskern und der reizvollen Moselpromenade laden am Abend die
Straußwirtschaften und urigen Winzerstuben zu einem feucht-fröhlichen
Kellerbummel ein.
Die wunderschöne Weinregion Saale-Unstrut - eine herrliche Region, berühmt für ihren hervorragenden Wein. Mit der unberührten Landschaft mit
den Weinbergen und Weingütern, unzähligen Burgen und Schlössern und
den stolzen, historischen Städten garantieren wir Ihnen ein unvergessliches
Wochenende. Gönnen Sie sich die einzigartige Entdeckungsreise in der vielfältigen Saale-Unstrut Region. Starten Sie auf der Straße der Romantik in
Merseburg und besuchen Sie die Städte Bad Kösen, Naumburg und Freyburg
an der Saale-Unstrut.
So reisen Sie
So reisen Sie
1. Tag: Anreise - Merseburg
Anreise nach Merseburg, bekannt durch den
Dom und das Schloss, die einmalige Kulturgüter beherbergen. Wandeln Sie bei einer
kleinen Stadtführung auf den Spuren vergangener Tage. Weiterfahrt nach Naumburg
ins Hotel, wo Sie am Abend zum Essen erwartet werden.
1. Tag: Anreise nach Kröv
Anreise über Bremen - Osnabrück - Köln Bad Neuenahr - Ahrweiler - Mayschoß - Altenahr - Adenau/Eifel - Ulmen - Wittlich nach
Kröv. Begrüßungstrunk und Abendessen im
Hotel.
2. Tag: Moselschiffsfahrt
Frühstücksbuffet. Vormittags Schiffsfahrt auf
der Mosel, vorbei an Ürzig, Zeltingen nach
Bernkastel-Kues. Aufenthalt in dem reizvollen Moselstädtchen. Am späten Nachmittag
fröhliche Weinprobe in Kröv. Nach dem
Abendessen Gelegenheit zum Besuch des
Weinfestes in der Weinbrunnenhalle.
2. Tag: Ausflug Burgen- und Weinregion
Kleine Stadtführung in Naumburg und Ausflug in die Weinregion des Saaletales. Fahrt
nach Bad Kösen und Schifffahrt auf der Saale. Besuch des Käthe-Kruse-Puppenmuseums und freie Zeit zum Stadtbummel in der
Kurstadt Bad Kösen. Fahrt durch die herrlichen Landschaften der Region. Einkehr bei
einem Winzer zur Weinprobe mit Imbiss.
Abends geht es zu einer mittelalterlichen
Burg zum Festmahl in historischen Räumen.
Rückfahrt nach Naumburg ins Hotel.
3. Tag: Cochem und Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet Heimreise auf
der Moselweinstraße über Cochem (Aufenthalt) - Koblenz - Münster - Bremen in die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen im Hotel „Springiersbacher
Hof“ in zentraler Lage. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio und Telefon ausgestattet.
www.springiersbacher-hof.de
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im
Hotel „Springiersbacher Hof“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio und Telefon
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 2 x 3-Gang-Wahlmenü
✓ Begrüßungstrunk
✓ 1 Schiffsfahrt auf der Mosel
✓ 1 Weinprobe mit Andenkenglas
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 26.09. – 28.09.2014
€ 239,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 227,–
EZ-Zuschlag
€ 24,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
So wohnen Sie
Sie wohnen im guten 3-Sterne Center Hotel
„Kaiserhof“, in zentraler Lage Naumburgs.
Alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC,
Föhn, Telefon und TV. Das Hotel verfügt
über Restaurant, Bar, Terrasse und einer
Wellnessabteilung.
www.kaiserhof-naumburg.de
www.gerken-reisen.de
3. Tag: Freyburg – Naumburg - Heimreise
Besichtigung der „Rotkäppchen“ Sektkellerei
in Freyburg mit Kostprobe. Ein herrliches
Wochenende endet mit einem Rundgang in
Freyburg durch die Altstadt, bevor Sie die
Heimreise antreten.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 3-Sterne
Center Hotel „Kaiserhof“ in Naumburg
✓ Zimmer mit Du//WC, Telefon, TV
✓ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 1 x Abendessen (3-Gang-Menü)
✓ 1 x Rittermahl auf einer mittelalterlichen Burg mit Live-Musik
✓ Stadtführung durch Merseburg
✓ Stadtführung in Naumburg
✓ Ausflug mit Reiseleitung in die Burgen- und Weinregion Saale-Unstrut
✓ Schifffahrt auf der Saale
✓ Besuch im Käthe-Kruse-Puppenmuseum in Bad Kösen
✓ Weinprobe beim Winzer mit Imbiss
✓ Sektkellerei Rotkäppchen mit Probe
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermine: 23.05. - 25.05.2014
26.09. – 28.09.2014
€ 299,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 287,–
EZ-Zuschlag
€ 33,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
17
Club- und Kurzreisen
ng!
XXLeistu
fffahrt
inkl. Schi
des
„ Schwimmen
est“
nf
ße
ei
Federw
XXLeistung!am
Rhein in Flammen
rekt
Tolles Hotel di
Rhein!
Siebengebirge – Nacht der Bengalfeuer
Oberwesel – Nacht der tausend Feuer
St. Goar - St. Goarshausen - Nacht der Loreley
Erleben Sie „Rhein in Flammen“ - explodierende bunte Lichter über dem
Fluss und leuchtende Farbkaskaden die sich in das romantische Tal des
Rheins ergießen. In endloser Reihe ziehen festlich illuminierte Schiffe, umrahmt von zauberhaften Feuerbildern am Himmel, des Strom entlang. Ein
faszinierendes und unvergessliches Erlebnis.
Mai Termin:
Rhein in Flammen im Siebengebirge und Königswinter – Bonn: „Nacht der Bengalfeuer“.
Ein exklusives Highlight, das direkt vor Ihrem
Hotel beginnt.
So wohnen Sie
Sie wohnen direkt am Rheinufer im komfortablen „MARITIM Hotel Königswinter“
am Rhein. Alle Zimmer sind elegant eingerichtet mit Bad oder Dusche WC, Föhn,
Telefon, Minibar, TV und Radio. Eine Bar,
das Restaurant „Rheinterrassen“ mit Blick
auf den Rhein, Bier- und Weinstube, eine
großzügige Außenterrasse, Schwimmbad,
Sauna, Dampfbad, Solarium und Fitnessbereich verschönern Ihren Aufenthalt. In die
Altstadt von Königswinter gehen Sie vom
Hotel aus nur wenige Minuten.
www.maritim.de
18
Rhein im Feuerwerk-Lichterglanz
und Weinfest in Bacharach
Wie Perlen an einer Schnur reihen sich malerische Weinorte am Ufer des
Rheins aneinander. Ein besonderes Highlight ist das Feuerwerkspektakel auf
dem Rhein. Genießen Sie den Aufenthalt in einem der bekanntesten Weinorte im über 900 Jahre alten Rüdesheim.
So reisen Sie
1.Tag: Anreise - Mainz – Rüdesheim
Anreise nach Rüdesheim und Stopp am
Niederwalddenkmal. Von hier aus, haben Sie
einen tollen Ausblick auf Rüdesheim. Weiterfahrt zum Hotel. Vielleicht erkunden Sie
schon einmal auf eigene Faust die weltberühmte Drosselgasse. Abendessen im Hotel.
So reisen Sie
September Termine:
Rhein in Flammen in Oberwesel „Nacht der
tausend Feuer“ und Rhein in Flammen in St.
Goar „Nacht der Lorely“. Die Städte feiern zu
Füßen der Loreley und den romantischen
Burgen ein wunderschönes Fest mit Feuerwerken.
Goldener Weinherbst
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Kühlbar und WC
✓ 2 Übernachtungen im komfortablen
„MARITIM Hotel Königswinter“ in
Königswinter am Rhein
✓ Alle Zimmer sind mit Bad oder
Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV
und Minibar
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x Rheinisches Buffet
✓ Begrüßungscocktail
✓ Stadtrundgang Königswinter mit
Führung
✓ Schifffahrt „Rhein in Flammen im
Siebengebirge – Königswinter“ inkl.
Abendessen und Musik (Mai)
✓ Schifffahrt „Rhein in Flammen“
inkl. Abendessen und Live-Musik
(September)
✓ Musik und Tanz in der Piano Bar
✓ Stopp in Koblenz am Deutschen Eck
✓ Freie Benutzung des hoteleigenen
Schwimmbades und der Sauna
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermine: 02.05. – 04.05.2014*
12.09. – 14.09.2014
19.09. – 21.09.2014
€ 322,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 310,–
*Aufschlag Mai
€ 30,–
EZ-Zuschlag
€ 48,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
2.Tag: Rüdesheim und Rhein im
Lichterglanz
Heute lernen Sie Rüdesheim bei einem
Stadtrundgang kennen. Anschließend können Sie durch die Drosselgasse schlendern
oder im Wellnesbereich des Hotels verweilen. Am Nachmittag beginnt die Schifffahrt
„Schwimmendes Federweißenfest“. Es geht
auf dem Rhein entlang nach Bacharach mit
Aufenthalt für ca. 2 Stunden beim Weinfest
„Goldener Weinherbst“. Genießen Sie den
Federweißen bei Live-Musik. Danach sammeln sich die Schiffe wieder zum Schiffskonvoi. Abendessen an Bord. Erleben Sie das
Feuerwerkspektakel auf dem Rhein. Hier
schießen die bunten Blitze und Leuchtkaskaden zum magischen Schauspiel empor. Mit
einem furiosen Finale bewundern Sie die
herrlichen Lichtspiegelungen. Rückankunft
in Rüdesheim ca. um Mitternacht.
So wohnen Sie
Sie wohnen im guten 3-Sterne „Rheinhotel
Rüdesheim“ in Rüdesheim am Rhein, nur
wenige Minuten von der Drosselgasse entfernt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Lift und Schwimmbad. Alle Zimmer
sind mit Bad oder Dusche und WC, TV und
Radio ausgestattet.
www.Rheinhotel-Ruedesheim.de
Telefon: 0 42 86 - 930 40
3.Tag: Rüdesheim – Heimreise
Nach einem erlebnisreichen Wochenende
treten Sie nach einem späten Frühstück die
Heimreise an.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 3-Sterne
„Rheinhotel Rüdesheim“ in
Rüdesheim am Rhein
✓ Alle Zimmer mit Bad oder Dusche
und WC, TV und Radio
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x Abendessen im Hotel
✓ Stopp am Niederwalddenkmal
✓ Führung in Rüdesheim
✓ Rheinschifffahrt „Schwimmendes
Federweißenfest“ ab/bis Rüdesheim
inkl. Abendessen an Bord
✓ Aufenthalt in Bacharach zum Weinfest inkl. ein Glas Federweißer
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 17.10. – 19.10.2014
€ 311,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 299,–
EZ-Zuschlag
€ 50,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
Foto: www.ostsee-schleswig-holstein.de
Club- und Kurzreisen
XXLeis
tung!
Eintritt
z
der Vo um Herbstfe
lksmus
stival
mehr in ik und vieles
klusive
!
Herbstfestival der
Volksmusik in Thüringen
Exklusives Wochenende
in Travemünde
Umgeben von hohen Bergen und ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern
schmiegt sich das idyllische Städtchen Friedrichroda sanft an die Berghänge. Das Gebiet, das Bestandteil des Naturparks „Thüringer Wald“ ist, bietet
Wanderern und Naturfreunden ein Paradies. Das romantische Städtchen
verzaubert den Besucher, lässt ihn Geschichte atmen und Lebensfreude mitten im grünen Herzen Deutschlands verspüren.
Zwischen Kiel und Lübeck, wo die Lübecker Bucht am schönsten ist, liegt Travemünde. Kilometerlange Strände und ein interessantes Umland haben es
zu einem der beliebtesten Ferienorte werden lassen. Hier erwartet Sie ein
Wochenende mit einem unterhaltsamen Programm.
Friedrichroda im „grünen Herzen Deutschlands“
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Friedrichroda
Anreise über Göttingen – Bad Sooden-Allendorf – Creuzburg nach Friedrichroda. Nach
Ankunft können Sie das umfangreiche Freizeitangebot des Hotels erkunden. Am Abend
erwarten Sie ein Begrüßungsgetränk, ein
kleines Willkommenspräsent sowie ein reichhaltiges kalt-warmes Schlemmerbuffet. Anschließend Musik und Tanz mit einem Alleinunterhalter.
2. Tag: Thüringer Wald
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einer großen Rundfahrt durch den Thüringer
Wald. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten. Die Route führt
über den bekannten Wintersportort Oberhof
und Zella-Mehlis nach Schmalkalden. Lassen
Sie sich von dem mittelalterlichen Stadtkern
mit seinen schönen Fachwerkbauten, den
steinernen Kemenaten und engen Gassen
verzaubern. Anschließend haben Sie die
Möglichkeit, den faszinierenden Trusetaler
Wasserfall zu besichtigen. Aus einer Höhe
von ca. 60 Metern stürzen die Wassermassen
über 3 Kaskaden in das Flussbett der Truse
herab. Bevor Sie zum Hotel zurückkehren,
genießen Sie noch eine fantastische Aussicht
vom Großen Inselsberg (916 m). Nach einem
reichhaltigen kalt-warmen Buffet erleben
Sie einen unterhaltsamen Musikabend mit
bekannten Interpreten der Volksmusik. Ge-
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne „Ahorn Berghotel“ in Friedrichroda. Alle Zimmer sind mit
Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Radio,
kostenlosem Internetzugang und Telefon
ausgestattet. Ein Aufzug ist vorhanden.
Zum Freizeitbereich des Hotels gehören
ein großes Schwimmbad (25 x 10 m), eine
finnische Sauna, eine Infrarot-Wärmekabine sowie ein moderner Fitnessraum.
www.ahorn-hotels.de
plant ist der Auftritt von Belsy & Florian, Brigitte Traeger und Ronny Weiland.
3. Tag: Wartburg und Heimreise
Frühstücksbuffet. Heimreise mit Aufenthalt
in Eisenach. Hier haben Sie die Möglichkeit,
die Wartburg zu besichtigen. Seit fast einem
Jahrtausend thront sie auf felsiger Höhe. Betritt der Besucher die Burganlage, öffnet sich
ihm ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: die
höfische Kunst des Mittelalters, das Leben
und Wirken der heiligen Elisabeth, Martin
Luthers Übersetzung des Neuen Testaments,
das Fest der deutschen Burschenschaften
und Richard Wagners romantische Oper
„Tannhäuser“ – all das verleiht der Wartburg
ihre besondere Anziehungskraft und ihren
Reiz. Anschließend Weiterfahrt in die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 3-Sterne
„Ahorn Berghotel Friedrichroda“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn,
Flachbild-TV, Radio, kostenlosem
Internetzugang und Telefon
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ 2 x reichhaltiges kalt-warmes
Abendbuffet
✓ 1 kleines Willkommenspräsent
✓ 1 x Begrüßungsgetränk
✓ 1 x Tanz- und Unterhaltungsabend
✓ Rundfahrt mit Reiseleitung am 2. Tag
✓ Eintritt zum Herbstfestival der
Volksmusik
✓ Hallenbadbenutzung
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 17.10. – 19.10.2014
€ 235,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 223,–
EZ-Zuschlag
€ 24,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
mit maritimem Gala-Abend
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Lübeck und
Travemünde
Während der Anreise besuchen Sie zunächst
Lübeck, dessen bezaubernde Altstadt Sie begeistern wird. Vom Holstentor, über das Buddenbrookhaus bis hin zum Rathaus der Hansestadt fasziniert die geschichtsträchtige
Stadt. Nach einer geführten Besichtigung
haben Sie noch Zeit für individuelle Unternehmungen. Weiterfahrt nach Travemünde.
Zimmerverteilung und 3-Gang-Abendessen.
Danach lohnt ein Besuch der Bierstube „Pub“
oder der „Night Sailer Bar“ (ab 21.00 Uhr
Tanz zu Live-Musik).
2. Tag: Wismar und Insel Poel
Frühstücksbuffet. Anschließend starten Sie
zu einem Ausflug mit Reiseleitung nach Wismar und zur Insel Poel. Sie lernen u. a. den
einzigartigen Marktplatz der alten Hansestadt kennen und besuchen anschließend
die reizvolle Insel Poel in der Mecklenburger
Bucht. Lassen Sie den Tag ausklingen auf
dem stimmungsvollem Gala-Abend im Hotel. Hier genießen Sie ein köstliches Dinnerbuffet und werden von bekannten Stars aus
Funk und Fernsehen bestens unterhalten.
3. Tag: Holsteinische Schweiz und
Heimreise
Die Rückreise führt Sie durch die Holsteinische Schweiz, dem größten Naturpark
Schleswig-Holsteins. Eingebettet in eine
sanfte Hügellandschaft und die Seenplatte
So wohnen Sie
Sie wohnen im sehr guten „MARITIM
Strandhotel“ in Travemünde, direkt
am wunderschönen Ostseestrand und
nur wenige Schritte vom Hafen entfernt. Die komfortablen Zimmer sind
bequem mit dem Lift zu erreichen. Sie
sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Im Wellnessbereich des Hotels mit
Schwimmbad, Finnischer Sauna und
vielem mehr, können Sie sich wunderbar entspannen. www.maritim.de
www.gerken-reisen.de
liegen viele idyllische Urlaubsorte. Die abwechslungsreiche Landschaft ist geprägt
durch Hügel, Seen, Wälder sowie Schlösser
und Herrenhäuser.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im
„MARITIM-Strandhotel Travemünde“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, Sat.-TV, Telefon und Minibar
✓ 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 1 x 3-Gang-Abendessen
✓ 1 x MARITIM-Dinnerbuffet
✓ 1 kleines Willkommenspräsent
✓ Stadtführung in Lübeck
✓ Rundfahrt mit Reiseleitung am 2. Tag
✓ Eintritt zum Gala-Abend
✓ Benutzung von Schwimmbad und
Sauna
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 24.10. – 26.10.2014
€ 279,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Pers.
€ 265,–
EZ-Zuschlag
€ 40,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
19
Musikreisen
ttenUriger Hü iveL
abend mit sive!
lu
k
Musik in
Donau in Flammen
Schiffsrundfahrt und Tanz „auf dem Wasser“
Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie in diesem Sommer auf der Donau.
Sie nehmen an einer Donauschiffsrundfahrt ab Passau teil und fahren zu der
beeindruckenden Show „Donau in Flammen“. Ein köstliches Abendessen sowie Musik und Tanz „auf dem Wasser“ lassen diese Reise unvergesslich werden. Ihre Unterkunft befindet sich in der Region Bayerischer Wald/Passau.
Genießen Sie hier die Schönheit und Natur pur in der größten Waldlandschaft Mitteleuropas, das auch den Titel „grünes Dach Europas“ trägt.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise in den Bayerischen Wald
Anreise über Hannover – Leipzig in den
Raum Bayerischer Wald/Passau. Nach der
Zimmerverteilung werden Sie mit einem Begrüßungstrunk und einem kleinen Willkommenspräsent empfangen. Abendessen im
Hotel.
2. Tag: Böhmerwald
Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit
Reiseleitung in den Böhmerwald und besuchen u. a. das Städtchen Krummau. Lassen
Sie sich verzaubern von der „Perle des Böhmerwaldes“, die den Besucher nicht nur mit
ihrer einzigartigen Lage in der MoldauSchleife fasziniert, sondern auch mit der historischen Innenstadt. Das Ensemble von 300
historischen Häusern mit dem Schloss- und
Burgkomplex beeindruckt jeden Besucher
auf Anhieb.
3. Tag: Donau in Flammen
Der Vormittag steht zur freien Verfügung.
Am Nachmittag fahren Sie nach Passau und
haben Gelegenheit, durch die reizvolle Altstadt zu bummeln. Um 19.00 Uhr heißt es
dann „Leinen los!“ in Richtung Engelhartszell
(Österreich). Freuen Sie sich auf eine 5-stündige Schiffsrundfahrt auf der Donau mit
Abendessen, Musik und Tanz. Gegen 22.00
So wohnen Sie
Sie wohnen in einem guten Hotel der Mittelklasse in der Region Bayerischer Wald/
Passau. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und Sat.-TV ausgestattet.
20
Volksmusik „vom Feinsten“
im Zillertal
NEU!
und farbenprächtiger Almabtrieb
Das Zillertal, die romantische Urlaubsregion im Herzen der Alpen, ist umringt von 55 Dreitausendern und einer wunderbaren Landschaft. Hier in dieser faszinierenden Bergwelt erleben Sie den unvergesslichen „Zillertaler
Volksmusikabend“. Daneben sind Sie während Ihres Aufenthalts Gast bei
dem jährlichen Almabtrieb, einem ganz besonders farbenprächtigen Spektakel. Wenn im Herbst zum Abschluss der Almweidezeit die Kühe festlich geschmückt mit Blumen, Bändern, Spruchtafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von den Zillertaler Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den
Beinen. Für die Zillertaler ein gelebtes Brauchtum, für Sie die Gelegenheit,
sich von dieser ganz besonderen Atmosphäre einfangen zu lassen.
So reisen Sie
Uhr wird das beeindruckende Feuerwerk im
Donautal gezündet.
4. Tag: Bayerischer Wald
Am späten Vormittag starten Sie in Begleitung eines Reiseleiters zu einer Rundfahrt
durch den Bayerischen Wald. Unterwegs besuchen Sie eine Bärwurzerei und eine Glasbläserei.
5. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen in einem guten
Mittelkasse-Hotel
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
und Sat.-TV
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen
✓ Begrüßungstrunk
✓ kleines Willkommenspräsent
✓ Schiffsrundfahrt zur Veranstaltung
„Donau in Flammen“ inkl. 3-GangAbendessen, Musik und Tanz
✓ Böhmerwald-Rundfahrt mit Reiseleitung
✓ Rundfahrt durch den Bayerischen
Wald mit Reiseleitung
✓ Besuch einer Bärwurzerei und einer
Glasbläserei
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 05.06. – 09.06.2014
(Pfingsten)
Reisepreis
nur € 399,–
EZ-Zuschlag
€ 48,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
1. Tag: Anreise ins Zillertal
Anreise über Hannover – München ins Zillertal.
2. Tag: Krimmler Wasserfälle
Am Vormittag haben Sie die Gelegenheit zu
einer Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug von Jenbach nach Mayrhofen. Nachmittags Ausflug mit Reiseleitung zu den Krimmler Wasserfällen. Mit 380 Metern Fallhöhe
sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten
Europas und ein Naturwunder ersten Ranges. Zum Abschluss des Tages erleben Sie einen urigen Hüttenabend mit SpezialitätenEssen, Schnapserl und Live-Musik.
3. Tag: Rattenberg und Achensee
Ausflug in das Städtchen Rattenberg. Die
mittelalterliche Fußgängerzone wird dominiert von dem einmaligen Schauhandwerk
der zahlreichen Glasbetriebe. Anschließend
Fahrt an den Achensee. Eingebettet zwischen Karwendel und Rofan lohnt es sich,
hier ein Schiff zu besteigen, und eine Rund-
So wohnen Sie
Sie wohnen in einem guten 3-Sterne-Vertragshotel im Zillertal. Die komfortablen
Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und
Sat.-TV ausgestattet.
Telefon: 0 42 86 - 930 40
fahrt auf dem größten See Tirols zu unternehmen.
4. Tag: Almabtrieb und Volksmusik
Heute besuchen Sie zunächst den Almabtrieb in Mayrhofen. Das Volksfest wird mit einem bunten Programm, Musik und Bauernmarkt abgerundet. Am Nachmittag geführte
Besichtigung einer Erlebnissennerei mit Verkostung. Das abendliche Programm im festlichen Saal des Europahauses in Mayrhofen
wird die Herzen aller Volksmusikfans höher
schlagen lassen. Freuen Sie sich auf Stefanie
Hertel, Vincent & Fernando, die Zellberg
Buam sowie eine Schuhplattlergruppe. Moderiert wird die Show von Andy Sporer.
5. Tag. Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen in einem guten
3-Sterne-Hotel im Zillertal
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
und Sat.-TV
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen
✓ Hüttenabend mit SpezialitätenEssen, Schnapserl und Live-Musik
✓ Ausflüge lt. Programm
✓ 1 x Halbtägige Reiseleitung
✓ Sennereibesichtigung inkl. Führung
und Verkostung
✓ Teilnahme am Almabtriebsfest
✓ Eintritt zum Zillertaler Volksmusikabend
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 01.10. – 05.10.2014
€ 475,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 48,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Musikreisen
NEU!
Dresden - Semperoper
Weihnachtsland Erzgebirge
Dresden - die Stadt zwischen Architekturen und Elbe, Natur und den weiten
Elbauen strahlt eine nahezu professionelle Ruhe aus. Erbaut von genialen
Baumeistern, zeigen sich heute Semperoper, Frauenkirche und Zwinger im
neuen Glanz. Die Stadt bietet Ihnen unerschöpfliche Möglichkeiten. Besuchen Sie auch den weltberühmten Striezelmarkt.
Es gibt wohl keine schönere Zeit als den Advent im Erzgebirge. Tausende
Schwibbögen in den Fenstern lassen die Dörfer und Städte festlich erstrahlen, Weihnachtsmärkte und Bergparaden laden zum Besuch ein. Auf den
Märkten dampft der heiße Glühwein in den Tassen der Gäste aus nah und
fern, die Besucher lassen sich kandierte Äpfel, Christstollen und Mandeln
schmecken. Die weihnachtlichen Bräuche sind tief in der Bergbaugeschichte
des Erzgebirges verwurzelt. So symbolisiert der Kerzenschein die Sehnsucht
der Bergleute nach Licht.
„Hänsel und Gretel“
Märchenspiel von Engelbert Humperdinck
So reisen Sie
1. Tag: Anreise Dresden - Semperoper
Anreise nach Dresden mit Ankunft am Nachmittag. Freie Zeit für einen ersten Bummel
in der Altstadt oder auf dem Striezelmarkt.
Am Abend das Highlight, Vorhang auf in
der Semperoper! „Hänsel und Gretel“
Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert
Humperdinck.
2. Tag: Dresden
Heute erwartet Sie Ihre Stadtführung zur
Stadtrundfahrt und Besichtigung. Sie sehen
den Dresdner Zwinger, die Hofkirche, die Gemäldegalerie und natürlich besuchen Sie die
Frauenkirche. Eine Orgelandacht und eine
Kirchenführung sind ein weiterer Höhepunkt
dieser Reise. Sie sollten sich das Grüne Gewölbe unbedingt ansehen (Wir reservieren
Ihnen gerne Eintrittskarten – Kosten exkl.).
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Lassen Sie den Abend in einem historischen
Restaurant in Dresden ausklingen. Wer mag,
kann ein zweites Mal die Semperoper oder
das Konzert in der Frauenkirche besuchen
(Kosten exkl.). Aufführung „Der Nussknacker“ Ballett von Peter I. Tschaikowsky. Karten auf Anfrage.
3.Tag: Dresden – Meißen - Heimreise
Jedes Musikerlebnis geht einmal zu Ende.
Heute heißt es Abschied nehmen. Auf der
per
Sempero
am
knacker“
„Der Nuß
h
c
mögli
2. Abend
Rückfahrt Stopp in Meißen und Möglichkeit
zur Besichtigung der weltberühmten Porzellanmanufaktur Meissen (Eintritt exkl.).
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel
im Herzen Dresdens
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche und
WC, Telefon und TV
✓ 2 x Frühstücksbuffet
✓ Stadtrundgang Dresden mit Führung
✓ Eintrittskarte Semperoper am
12.12.2014 in der 6. Kategorie
„Hänsel und Gretel“ (vorbehaltlich
Spielplanänderung durch die
Sächsische Staatsoper)
✓ Orgelandacht in der Frauenkirche
✓ Führung in der Frauenkirche
✓ Fahrt nach Meißen
Reisedauer: 3 Tage
Reisetermin: 12.12. - 14.12.2014
€ 319,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 79,–
Aufschlag Semperoper 12.12.2014:
Kat. 5 € 30,–
Kat. 4 € 54,–
Kat. 3 € 72,–
Kat. 2 € 92,–
Kat. 1 € 99,–
Aufschlag Semperoper 13.12.2014:
Kat. 6 € 47,–
Kat. 5 € 72,–
Kat. 4 € 101,–
Kat. 3 € 124,–
Kat. 2 € 140,–
Kat. 1 € 148,–
So wohnen Sie
Sie wohnen in einem zentral gelegenen
4-Sterne Hotel in Dresden. Die Altstadt
mit den vielen Sehenswürdigkeiten liegt
in unmittelbarer Nähe. Alle Zimmer sind
komfortabel mit Bad oder Dusche und WC,
Telefon und TV ausgestattet.
Aufschlag Konzert Frauenkirche
13.12.2014:
Kat. 4 € 19,–
Kat. 3 € 36,–
Kat. 2 € 53,–
Kat. 1 € 71,–
Grünes Gewölbe:
Eintritt und Führung (Audio) € 15,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
Stimmungsvoller Striezelmarkt in Dresden
So reisen Sie
1. Tag: Anreise ins Erzgebirge
Anreise über Leipzig (kurzer Besuch des
Weihnachtsmarktes) nach Oberwiesenthal.
Zur Begrüßung erhalten Sie ein kleines Willkommenspräsent. Anschließend Abendessen
vom Buffet.
2. Tag: Seiffen und „Die Ladiner“
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie zu einer Rundfahrt durch das winterliche Erzgebirge. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen dabei die
schönsten Sehenswürdigkeiten. Das Spielzeugdorf Seiffen entfaltet besonders im Advent seinen ganz besonderen Charme. Nach
dem Abendessen erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise: Ein stimmungsvolles Adventskonzert mit den Siegern des Grand Prix
der Volksmusik „Die Ladiner“. Wo immer die
beiden Südtiroler auftreten, begeistern Sie
ihr Publikum mit fröhlichen Liedern.
3. Tag: Dresden – Striezelmarkt
Frühstücksbuffet. Anschließend Fahrt mit
Reiseleitung nach Dresden. Die Stadt liegt im
Lichterglanz, Geschäfte und Kaufhäuser haben Adventsschmuck angelegt. Der köstliche
Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein
und anderen Leckereien, der die kleinen
Holzbuden umgibt, hat magische Anziehungskraft. Wie jedes Jahr werden auch
diesmal wieder weihnachtliche Dinge von
Handwerkern und Händlern aus der gesam-
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Superior-Hotel
„Am Fichtelberg“ in Oberwiesenthal. In
allen Zimmer gehören Bad oder Dusche/
WC, Föhn, Flachbild-TV, Radio, Telefon und
kostenfreies W-LAN zum Standard der Ausstattung. Die Zimmer bieten Ihnen einen
schönen Berg- oder Panoramablick und
sind bequem mit dem Lift zu erreichen. Im
Hotel stehen Ihnen Sport- und Freizeiteinrichtungen zur Verfügung, wie z. B. ein Hallenbad, eine Sauna und ein Fitnessraum.
www.ahorn-hotels.de
www.gerken-reisen.de
tung!
XXLtsekoinszert mit duenng
Adven , 2 x Reiseleit e!
siv
rn
Ladine s mehr inklu
le
und vie
ten Region angeboten. Ein Unterhaltungsabend in der Hotelbar mit Musik und Tanz
rundet den Tag ab.
4. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im 3-SterneSuperior-Hotel „Am Fichtelberg“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, TV, Radio und Telefon
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ 3 x reichhaltiges kalt-warmes
Abendbuffet
✓ 1 kleines Willkommenspräsent
✓ 1 x Tanz- und Unterhaltungsabend
✓ Ausflug nach Seiffen mit Reiseleitung
✓ Ausflug nach Dresden (Striezelmarkt)
mit Reiseleitung
✓ Eintrittskarte für das Adventskonzert
mit den Ladinern
✓ Hallenbadbenutzung
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin: 30.11. – 03.12.2014
€ 309,–
Reisepreis
Gruppen ab 10 Personen
€ 293,–
EZ-Zuschlag
€ 36,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
21
Urlaubsreisen
Preisknüller!
Viele Leistungen
inklusive
Venedig im Frühling
Die einzigartige Lagunenstadt
zum Aktionspreis!
NEU!
Venedig ist dank seines milden Klimas das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel. Die Lagunenstadt wurde auf 118 kleinen Inseln erbaut und wird von
100 Kanälen durchzogen, deren Ufer durch fast 400 Brücken miteinander
verbunden sind. Erleben Sie den Markusplatz, die Rialtobrücke, den Dogenpalast, den Glockenturm und die einzigartige Atmosphäre Venedigs während eines ganztägigen Ausflugs.
2. Tag: Süddeutschland – Italien
Weiterreise durch Österreich und Italien nach
Lido di Jesolo bei Venedig.
4. Tag: Prosecco-Weinstraße und
Treviso
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Treviso.
Während einer Führung lernen Sie die reizvolle Altstadt kennen. Durch verträumte
Bergdörfer geht es anschließend weiter in
das Weinbaugebiet der Prosecco Region. Besichtigung eines Weinkellers mit Verkostung.
So wohnen Sie
Sie wohnen in einem guten 3-SterneHotel in dem bekannten Urlaubsort
Lido di Jesolo. Alle Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon
ausgestattet. Hier, an der Oberen italienischen Adria, finden Sie einen kilometerlangen, feinsandigen Strand sowie
die längste Fußgängerzone Europas.
22
Die Nordseeinsel Föhr ist ein kleines Paradies, umrahmt von Halligen und den
Inseln Amrum und Sylt mitten im „Weltnaturerbe Wattenmeer“. Ihre einzigartige Schönheit verdankt die Insel Föhr ihrer Vielfalt aus 15 km feinsandigem
Strand, intakter Natur, gesundem Klima, kleinstädtischem, maritimen Flair in
Wyk und elf hübschen Friesendörfern mit reetgedeckten Häusern. Selbst im
Winter ist das Klima mild. Das liegt am Golfstrom, den vielen Sonnenstunden
und der geschützten Insellage.
1. Tag: Anreise nach Föhr
Transfer zum Fährhafen Dagebüll. Kofferservice ab Fährhafen. Per Fähre geht es auf die
Nordseeinsel Föhr. Transfer vom Hafen zum
Hotel. Abendessen im Hotel.
1. Tag: Anreise nach Süddeutschland
Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum
München.
5. Tag: Lido di Jesolo oder Murano/
Burano
Freie Verfügung in Lido di Jesolo. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie an einem
Ausflug zu den Inseln der Lagune Isola Murano und Burano teilnehmen.
6. Tag: Italien – Süddeutschland
Erste Etappe der Heimreise zur Zwischenübernachtung in Süddeutschland.
ng!
XXLeistu
Hotel
4-Sterne eer
M
direkt am
2. Tag bis 5. Tag: Insel Föhr
Genießen Sie Ihren Urlaub auf der Nordseeinsel. Während Ihres Aufenthaltes werden
Sie mit den u. g. Leistungen vom Hotel unterhalten. Entspannen Sie bei einem Spaziergang am Strand oder relaxen Sie in der
Saunalandschaft.
6. Tag: Heimreise
Das Hotel bringt Sie zum Fährhafen. Fährüberfahrt nach Dagebüll und Kofferservice bis
Dagebüll. Rücktransfer ab Dagebüll zum Zustiegsort.
7. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Zwischenübernachtungen in einem
guten Mittelklasse-Hotel
✓ 4 Übernachtungen in einem guten
3-Sterne-Hotel
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
und Telefon
✓ 6 x Frühstücksbuffet
✓ 6 x 3-Gang-Abendessen
✓ Bootsfahrt von Punta Sabbioni nach
Venedig und zurück
✓ Stadtführung in Venedig
✓ Stadtführung in Treviso
✓ Ausflug in die Prosecco Region
✓ Besichtigung eines Weinkellers mit
Verkostung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermine: 15.03. – 21.03.2014
Reisepreis
nur € 389,–
EZ-Zuschlag
€ 20,–
Zuzügl. Aufenthaltssteuer in Italien
(ca. € 7,50)
Veranstalter: GERKEN Reisen
NEU!
Urlaub auf der Nordseeinsel
So reisen Sie
So reisen Sie
3. Tag: Venedig
Heute steht ein Ausflug nach Venedig auf
dem Programm. Bei einer geführten Besichtigung sehen Sie u. a. die berühmte Rialtobrücke, den Markusplatz, den Markusdom
und den Dogenpalast mit seinem Glockenturm. Anschließend haben Sie Freizeit für einen individuellen Bummel über die zahlreichen Brücken und durch die Gassen von
Venedig.
Insel Föhr - Wyk
So wohnen Sie
Sie wohnen in Wyk auf Föhr im 4-Sterne
Hotel „Altantis Hotel Am Meer“ – in direkter Meer- und Strandlage am feinsandigen
Hauptstrand von Wyk auf Föhr. Komfortable Zimmer mit Dusche oder Bad und
WC, Haarfön, Minibar, TV mit Wecker und
Radio, größtenteils mit Balkon oder Loggia. In der hauseigenen Atlantis Therme
moderne Saunalandschaft, finnische Sauna
und römisches Dampfbad. Hallenbad in der
benachbarten Reha-Klinik am Meer.
Unsere Leistungen
✓ Transfer nach Dagebüll zum Hafen
und zurück
✓ Kofferservice ab Dagebüll Hafen –
Hotel – Hafen Dagebüll
✓ 5 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel
„Altantis Hotel Am Meer“
✓ Komfortable Zimmer mit Dusche und
WC, TV und Telefon
✓ 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 5 x Abendessen (Menü)
✓ Willkommenscocktail
✓ Shanty-Abend mit Liedern vom
Schifferklavier oder Trachtenabend
✓ Stadtführung mit Geschichten aus
der Wyker Seefahrerzeit
✓ geführte Strandwanderung mit anschließendem Kaffee, Tee, Pharisäer
oder Grog
✓ geselliger Abend mit Spielen, wie
Skat oder Bingo
✓ Videofilm Insel- und Halligenregion
✓ täglicher Eintritt Saunalandschaft
Atlantis Therme
✓ täglicher Eintritt in das Hallenbad
der benachbarten Reha-Klinik
✓ Kurtaxe
Reisedauer: 6 Tage
Reisetermine: 02.03. – 07.03.2014
15.11. – 20.11.2014
€ 388,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 78,–
Veranstalter: KRÖGER Bus-Reisen
Urlaubsreisen
Südfra
nk
zum Sa reich
eröffnu isonngspre
is!
reis!
Schnäppchenp
Getränke
e
di
nd
si
In Kroatien
drinks)
ft
So
d
(Bier, Wein unsen inklusive!
zum Abendes
Côte d’Azur – Nizza
Frühlingserwachen in Kroatien
Frankreichs zauberhafte Côte d’Azur ist nicht umsonst seit Jahrzehnten der
Treffpunkt der Schönen und Reichen: Mondäne Hafenorte, klares, tiefblaues
Wasser, malerische Strände und wunderschöne Düfte, die von überall her
aufsteigen, bürgen für einen traumhaften Urlaub. Flanieren Sie unter Palmen die Promenaden entlang, bummeln Sie durch charmante Städte wie
Cannes, erleben Sie das wunderschöne Nizza oder das elegante Monte Carlo
im Fürstentum Monaco. Überall spüren Sie die französische Lebensfreude
und das Flair der Mittelmeerregion, in der Geschichte und Gegenwart auf so
spannende Weise vereint sind.
Lassen Sie sich von der Schönheit Istriens verzaubern und erleben Sie erholsame Urlaubstage auf der größten Halbinsel der nördlichen Adria. Die Küste
ist tief gegliedert, einige Meeresarme reichen weit ins Land hinein und haben fjordähnlichen Charakter. Während dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, den eleganten Urlaubsort Opatija mit seinen gepflegten Parkanlagen
und schönen Strandbädern kennen zu lernen. Sie können Porec, den größten
Badeort Istriens und die 1700 Jahre alte Stadt Rovinj erleben und an einem
Ausflug zur Insel Krk teilnehmen.
Frühlingssonne im Zauberland der Düfte
So reisen Sie
können Sie an einem Ausflug nach St. Tropez
und Port Grimaud teilnehmen.
3. Tag: Cannes u. Ste. Marguerite
Am Vormittag geführter Stadtrundgang
durch Cannes. Lassen Sie sich verzaubern von
der reizvollen Altstadt und dem „Boulevard
de la Croisette“, der berühmten mit Palmen
gesäumten Prachtstraße. Nachmittags Ausflug zur Insel „Ste. Marguerite“. Die kleine
Oase mit ihren herrlichen Eukalyptus- und
Pinienwäldern ist nur 15 Bootsminuten von
Cannes entfernt. Besichtigung der Festung
„Fort Royal“.
6. Tag: Cannes oder Nizza
Freie Verfügung in Cannes oder Ausflug nach
Nizza (gegen Aufpreis). Nizza ist die Hauptstadt der Côte d’Azur und bezaubert mit einer malerischen Altstadt, lebendigen kleinen
Gassen, dem bunten Blumenmarkt und dem
alten Hafen.
4. Tag: Monaco
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach
Monaco. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die
schönsten Sehenswürdigkeiten entlang der
Küstenstraße. Sie sehen die Altstadt von Monaco und erleben den Wachwechsel vor dem
Palast der Grimaldis. Während der Rückfahrt
besuchen Sie noch eine bekannte Parfumfabrik.
8. Tag: Heimreise
5. Tag: Cannes oder St. Tropez
Genießen Sie einen erholsamen Urlaubstag
in Cannes. Gegen einen geringen Aufpreis
So wohnen Sie
Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Cannes
Riviera“. Das sehr schöne Haus der BestWestern-Hotelkette befindet sich in zentraler Lage von Cannes. Alle Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe,
Telefon, Radio und Flachbild-TV ausgestattet. Das Hotel bietet eine schöne LoungeBar und einen kleinen Garten mit Terrasse
im Innenhof. Auf dem Dach des Gebäudes
befindet sich eine Panoramaterrasse mit
Schwimmbad. Von hier aus genießen Sie
einen herrlichen Blick über Cannes bis hin
zum Meer.
www.cannesriviera.com
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Süddeutschland
Anreise zur Zwischenübernachtung in Süddeutschland.
1. Tag: Anreise nach Süddeutschland
Anreise zur Zwischenübernachtung in Süddeutschland.
2. Tag: Süddeutschland - Cannes
Weiterreise durch die Schweiz und Italien
nach Cannes an die schöne Côte d’Azur.
Istrien zum Schnäppchenpreis
7. Tag: Cannes - Süddeutschland
Erste Etappe der Heimreise nach Süddeutschland zur Zwischenübernachtung.
2. Tag: Süddeutschland - Istrien
Weiterreise durch Österreich und Slowenien
nach Istrien. Begrüßungsgetränk, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
3. bis 7. Tag: Istrien
Genießen Sie erholsame Tage in Ihrem Urlaubsort. Wenn Sie die reizvolle Umgebung
erkunden möchten, haben Sie die Möglichkeit, an folgenden Ausflugsfahrten teilzunehmen:
- Istrienrundfahrt inkl. Reiseleitung
- Insel Krk inkl. Reiseleitung und Weinverkostung mit Imbiss
- Nationalpark Plitvicer-Seen inkl.
Reiseleitung
Für alle Ausflugsfahrten ist eine Mindestbeteiligung erforderlich!
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Zwischenübernachtungen in guten
Mittelklasse-Hotels
✓ 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
„Cannes Riviera“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, Minibar, Safe, Telefon, Radio
und Flachbild-TV
✓ 7 x Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen (1 x in
Cannes und 2 x in Süddeutschland)
✓ Stadtführung in Cannes
✓ Ausflug nach Monaco mit Reiseleitung
✓ Besichtigung einer Parfumfabrik
✓ Schiffsfahrt zur Insel Ste. Marguerite
✓ 1 x Eintritt „Fort Royal“
✓ Fremdenverkehrsabgabe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 8 Tage
Reisetermin: 22.03. – 29.03.2014
Reisepreis
nur € 585,–
EZ-Zuschlag
€ 155,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
8. Tag: Istrien - Süddeutschland
Erste Etappe der Heimreise nach Süddeutschland zur Zwischenübernachtung.
9. Tag: Heimreise
So wohnen Sie
Sie wohnen im beliebten 3-Sterne-Hotel
„Bristol“ in Lovran. Alle Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV, Telefon und
überwiegend Balkon ausgestattet. Das
Hotel liegt direkt am Meer. Den bekannten
Urlaubsort Opatija können Sie bei einem
Spaziergang auf der Strandpromenade (ca.
5 km) erreichen. Lovran ist neben Opatija
der schönste Ferienort an der liburnischen
Riviera mit vielen Parks und Gärten.
www.gerken-reisen.de
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Zwischenübernachtungen in guten
Mittelklasse-Hotels
✓ 6 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Bristol“ in Lovran
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Sat.-TV und Telefon
✓ 8 x Frühstücksbuffet
✓ 7 x Abendessen
(3-Gang-Menü oder Buffet)
✓ 1 x Nationales Abendessen mit Musik
✓ Getränke (Bier, Wein und Softdrinks)
sind in Kroatien zum Abendessen
inklusive
✓ Begrüßungsgetränk
✓ Ausflug nach Opatija mit
Stadtführung
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 9 Tage
Reisetermin: 22.04. – 30.04.2014
Reisepreis
nur € 519,–
EZ-Zuschlag
€ 109,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
23
Urlaubsreisen
XXLeistung!
Neues
Programm!
Traditionelles Mittsommerfest
in Schweden erleben
Südschweden, die wunderschöne skandinavische Landschaft, fasziniert
durch seine riesigen grünen Wälder, kristallklaren Seen und zerklüfteten
Schärenlandschaften. Daneben findet während Ihres Besuches das wichtigste Fest des Sommers statt - das Mittsommerfest, das dort den lang ersehnten Sommer einläutet. Die Sonne erreicht den nördlichsten Punkt ihrer
Umlaufbahn, der längste Tag des Jahres, an dem es nie richtig dunkel wird,
wird begangen. Schweden feiert das Licht und das Aufblühen der Natur. Sie
können mit von der Partie sein und dieses prickelnde Fest genießen. Lassen
Sie sich gefangen nehmen von dem mystischen Licht der Sonnenwende.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Landskrona
Anreise über Hamburg nach Puttgarden.
Fährüberfahrt nach Rødby. Anschließend
geht es weiter in Richtung Kopenhagen und
über die imposante Öresundbrücke nach
Landskrona. Zimmerverteilung und Gelegenheit zum Abendessen im Restaurant des
Hotels.
2. Tag: Nordwestskåne – KullabergHalbinsel
Ausflug auf der Küstenstraße zur KullabergHalbinsel. Im Nordwesten von Skåne gelegen, gehört die Halbinsel zu den schönsten
Ecken der Öresundregion. Lange Sandstrände, zerklüftete Klippen und bezaubernde
Dörfer laden zu einem Besuch ein. Abstecher
zum Leuchtturm von Kullaberg. Er steht an
der höchsten Spitze des Håkull und besitzt
die stärkste Leuchtkraft in Skandinavien. Bei
einem Stopp in Höganäs haben Sie die Möglichkeit zum günstigen Einkauf von traditioneller schwedischer Keramik.
3. Tag: Lund und Mittsommerfest
Heute besichtigen Sie zunächst die Universitätsstadt Lund. Während einer Führung sehen Sie unter anderem die Domkirche,
Schwedens älteste und bedeutendste romanische Kirche. Danach fahren Sie zu einer
Mittsommerfeier in der Nähe von Lund. Ein
typisches schwedisches Mittsommerbuffet
rundet den erlebnisreichen Tag ab.
4. Tag: Malmö und Südküste
Ausflug nach Malmö und Führung durch die
südschwedische Metropole. Großzügig angelegte Parks bilden neben dem Stadtkern mit
seinen historischen Bauten sowie dem „Turning Torso“ die Hauptattraktionen. Die Reise
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne „Öresund“ im
Herzen der Stadt Landskrona. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV
und Telefon ausgestattet.
www.hoteloresund.se
24
NEU!
Amsterdam und das Ijsselmeer
Die Niederlande zum Aktionspreis
Auf dieser Reise lernen Sie viele Facetten unseres Nachbarlandes kennen,
denn die Niederlande haben viel zu bieten: Landschaftliche und kulturelle
Sehenswürdigkeiten, eine spannende Geschichte und den Hang zur Modernität. Diese einzigartige Mischung verleiht dem Land seinen äußerst reizvollen Charme.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Nunspeet
Anreise nach Giethoorn. Aufenthalt in dem
sehenswerten Ort mit seinen idyllischen
Grachten und zahllosen Holzbrücken. Weiterfahrt über Zwartsluis nach Nunspeet.
2. Tag: Amsterdam
Amsterdam, die schöne Hauptstadt der Niederlande, wird auch „Venedig des Nordens“
genannt und begeistert mit vielen Sehenswürdigkeiten, die Sie während einer Stadtrundfahrt entdecken werden. Danach nehmen Sie an einer Grachtenfahrt teil, um die
einzigartige Architektur und das bunte Treiben vom Wasser aus zu erleben. Bevor Sie
die Rückfahrt nach Nunspeet antreten, haben Sie noch Zeit für einen individuellen
Bummel in der farbenfrohen Stadt.
führt weiter entlang der Südküste Skånes
über Ystad, einer Kleinstadt, die große Bekanntheit durch Henning Mankells Krimireihe „Kommissar Wallander“ erlangte, nach
Kåseberger. In der Nähe des idyllischen Fischerdorfes befindet sich „Ales Stenar“, das
Stonehenge Schwedens.
3. Tag: Zaanse Schans und Volendam
Heute besuchen Sie zunächst die „Zaanse
Schans“ in Zaandam. In dem unter Denkmalschutz stehenden Freilichtmuseum können
Sie einen lebhaften Eindruck vom niederländischen Leben im 17. und 18. Jahrhundert
gewinnen. Das Gebiet besteht aus authentischen Häusern, einer historischen Werft, ei-
5. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Öresund“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
und Telefon
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 1 x Abendessen (Mittsommerbuffet)
✓ Besuch eines Mittsommerfestes
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Reiseleitung am 2. Tag
✓ Stadtführungen in Lund und Malmö
✓ Fährpassagen Puttgarden – Rødby
und zurück
✓ 2 x Maut Öresundbrücke
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermine: 18.06. – 22.06.2014
€ 479,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 96,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
4 x Abendessen und
viele Extras inklusive!
So wohnen Sie
Sie wohnen in dem 3-Sterne-Hotel „Dennenhoeve“ in Nunspeet in der Region Gelderland, unweit des Veluwemeeres. Alle
Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Radio
und Telefon ausgestattet. Neben dem Restaurant und Café-Bistro bietet das Hotel
eine Bar, in der Sie den Tag in gemütlicher
Atmosphäre ausklingen lassen können.
www.dennenhoeve.nl
Telefon: 0 42 86 - 930 40
ner Zinnfabrik, einem Käse- und Milchhof,
einem uralten Lebensmittelladen, Vorführungen zur Holzschuh-Herstellung und vielen Windmühlen. Rückfahrt mit Abstecher in
das holländische Fischerdorf Volendam. Lassen Sie sich verzaubern von den typischen
Häuschen, Grachten und den kleinen Zugbrücken.
4. Tag: Ijsselmeer und Batavia-Werft
Ausflug an das Ijsselmeer, das mit seinen flachen Sandstränden ein beliebtes Urlaubsziel
ist. Unterwegs Besichtigung der BataviaWerft in Lelystad. Hier werden Schiffe aus
dem „Goldenen Zeitalter“ rekonstruiert, wie
z. B. die mit vielen Schnitzereien verzierte
„Batavia“ aus dem 17. Jahrhundert. Der
Werft angeschlossen ist das Museum Nieuw
Land, welches die Geschichte der Region Flevoland aufzeigt, und ebenfalls einen Besuch
wert ist.
5. Tag: Groningen und Heimreise
Heimreise mit Stopp in Groningen. Hier lädt
der bekannte Wochenmarkt mit seinem unverwechselbaren Flair zu einer Stippvisite
ein.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Dennenhoeve“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, TV, Radio
und Telefon
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 4 x Abendessen (3-Gang-Menü oder
kalt-warmes Buffet)
✓ Musikalischer Unterhaltungsabend
inkl. einem Freigetränk
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Stadtführung in Amsterdam
✓ Grachtenfahrt in Amsterdam
✓ Besuch des Freilichtmuseums Zaanse
Schans
✓ Eintritt Batavia-Werft
✓ Eintritt Museum Nieuw Land
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 26.08. – 30.08.2014
Reisepreis
nur € 379,–
EZ-Zuschlag
€ 68,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Foto: Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Urlaubsreisen
Erlebnisreise in den
Schwarzwald
Spindlermühle
im Riesengebirge
Der Schwarzwald - etwa 200 km lang und bis zu 60 km breit - hat mehr zu
bieten als Kuckucksuhren und Kirschtorte. Das Ferienparadies besteht aus
einer abwechslungsreichen Landschaft mit lebendigem Wechsel von freien
Hochflächen, weiten Tälern, klaren Seen, lieblichen Tälern und wildromantischen Schluchten. Zu den Naturschönheiten tritt eine bunte geschichtliche
Vielfalt von Kulturdenkmälern. Diese Mischung macht den Schwarzwald so
einmalig.
Das Riesengebirge (Krkonose) ist das höchste Teilgebirge der Sudeten an der
Grenze zwischen Polen und Tschechien. Im Reich des sagenumwobenen Rübezahls finden Sie eine herrliche Natur und günstige klimatische Bedingungen. Typisch für die Region sind steinige Felskanten und kristallklare Bergseen. Nahe am Kamm bei Spindlermühle befindet sich die Quelle der Elbe.
Herrliche Landschaften in Tschechien
Bodensee und Schwäbische Alb
So reisen Sie
1. Tag: Anreise in den Schwarzwald
Anreise über Hannover - Würzburg - Stuttgart - Horb am Neckar nach Dornhan-Marschalkenzimmern.
2. Tag: Nördlicher Schwarzwald
Rundfahrt über die Schwarzwaldhochstraße
– Baden Baden (Altstadt) – Sasbachwalden
– Baiersbronn und zurück nach Marschalkenzimmern. Am Abend Musik und Tanz im
Hotel.
6. Tag: Südlicher Schwarzwald
Rundfahrt über Alpirsbach – Wolfach –
Schiltach – Haslach – Elzach – Freiburg
(Münster) – Bötzingen – Vogtsburg im Kaiserstuhl – Lahr und zurück nach Marschalkenzimmern.
7. Tag: Heimreise
5. Tag: Freudenstadt
Ausflug nach Freudenstadt im Herzen des
nördlichen Schwarzwaldes. Freizeit für einen
kleinen Stadtbummel auf dem größten
Marktplatz Deutschlands. Unterwegs besuchen Sie eine Schwarzwälder Schinkenräucherei.
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Löwen“ in
Dornhan-Marschalkenzimmern. Bei Familie Danner genießen Sie köstliche schwäbische und badische Gaumenfreuden. Alle
Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon
und Kabel-TV ausgestattet, und bequem
mit dem Lift zu erreichen.
www.hotel-gasthof-loewen.de
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Spindlermühle
Anreise über Hannover – Leipzig – Dresden
nach Spindlermühle. Begrüßungsdrink und
Abendessen im Hotel.
2. Tag: Riesengebirge
Fahrt nach Johannisbad (Janské Lázně) im
östlichen Riesengebirge und Gelegenheit zu
einer Fahrt mit der Kabinenseilbahn auf den
1.299 m hohen Schwarzenberg (Černá hora).
Bei gutem Wetter genießen Sie von hier aus
eine traumhafte Sicht auf das Riesengebirge.
3. Tag: Felsenstadt Adersbach
Ausflug ins Braunauer Ländchen mit Reiseleitung. Über Hohenelbe erreichen Sie Trautenau mit seinem sehenswerten Rübezahlbrunnen. Weiterfahrt nach Adersbach und
Gelegenheit zur Besichtigung der einzigartigen Felsgebilde.
3. Tag: Bodensee
Ausflug an den Bodensee über Rottweil –
Tuttlingen – Stockach – Singen nach Konstanz. Aufenthalt in der Altstadt. Weiterfahrt
zur Insel Reichenau, bekannt durch Gemüseund Weinbau sowie Fischerei. Nach einem
kurzen Aufenthalt beim Rheinfall in Schaffhausen Rückfahrt über Donaueschingen –
Villingen – Königsfeld. Am Abend erwartet
Sie ein köstliches Schwarzwälder Buffet.
4. Tag: Schwäbische Alb und Tübingen
Heute unternehmen Sie einen Halbtagsausflug durch die herrliche Schwäbische Alb
nach Tübingen. Aufenthalt in der reizvollen
Altstadt des bekannten Studentenstädtchens. Am Nachmittag erwartet Sie im Hotel
ein Kirschtorten-Seminar mit dem Chef des
Hauses (inkl. 1 Stück Torte).
Preishit!
4. Tag: Spindlermühle
Genießen Sie einen erholsamen Urlaubstag
in Spindlermühle. Für Abwechslung sorgt ein
Bowlingabend im Hotel.
5. Tag: Elbquelle
Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen im Hotel-Gasthof
„Löwen“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Kabel-TV,
Föhn und Telefon
✓ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 5 x 3-Gang-Wahlmenü
✓ 1 x Schwarzwälder Buffet
✓ 1 Unterhaltungsabend mit Musik
und Tanz
✓ Besuch einer Schinkenräucherei
✓ Kirschtorten-Seminar inkl. 1 Stück
Torte
✓ Rundfahrten lt. Programm (1 x mit
Reiseleitung)
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 29.08. – 04.09.2014
€ 529,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 48,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Astra“ in
dem bekannten Urlaubsort Spindlermühle
(Špindlerův Mlýn). Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon,
Radio, Sat.-TV und überwiegend Balkon
ausgestattet. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen Sauna, Solarium, Billard,
zwei Bowlingbahnen und ein Schwimmbad.
www.hotel-astra.cz
www.gerken-reisen.de
einer kleinen Wanderung (6 km) zur Elbquelle. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf das Riesengebirge. Rückfahrt mit Aufenthalt in Hohenelbe (Vrchlabi).
6. Tag: Bozkov – Dolomitenhöhlen
Ausflug nach Bozkov und Gelegenheit zur
Besichtigung der Tropfsteinhöhlen. In den
Höhlen befindet sich ein einzigartiges Labyrinth aus unterirdischen Gängen und Grotten, farbigen Tropfsteinen sowie Böhmens
größter unterirdischer See.
7. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Astra“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon, Radio und Sat.-TV
✓ 6 x Frühstücksbuffet
✓ 5 x Abendessen (kalt-warmes Buffet)
✓ 1 x Abendessen mit böhmischen
Spezialitäten inkl. 1 Glas Bier oder
Wein
✓ 1 Begrüßungsdrink
✓ Ausflüge lt. Programm
✓ Reiseleitung am 2., 3. und 5. Tag
✓ 1 Bowlingabend
✓ Hallenbadbenutzung
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 17.07. - 23.07.2014
Reisepreis
nur € 429,–
EZ-Zuschlag
€ 54,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
25
Urlaubsreisen
NEU!
Zell am See – Maishofen NEU! Riesengebirge und Breslau
Das kleine Juwel im Salzburger Land
Erlebnisreiche Tage in Rübezahls Reich
In der atemberaubenden Region um Zell am See glitzert selbst im Hochsommer von den Gipfeln der Dreitausender noch das Eis der Gletscher. Das herrliche Bergpanorama mit Ausblick auf die umliegenden Berggipfel lässt sich bei
einer Wanderung zu einer der bequem erreichbaren Almen Österreichs genießen. Die Landschaft, die Ruhe, die reine Luft und die Aussicht sorgen für ein
unvergleichliches Erlebnis. Da Maishofen in einem weiten Talbecken liegt, finden Spaziergänger, die sich in der Ebene wohler fühlen, hier ebenso lohnende
Ziele wie jene, die es höher in die Berge zieht.
Derzeit erlebt „Rübezahls Reich“ eine wahre Renaissance als Wander- und
Erholungsgebiet. Kein Wunder, denn das Riesengebirge mit seinen Bergen,
bizarren Felsgebilden und ungewöhnlichen kahlen Granitgipfeln hat sich bis
heute seinen rauen Reiz bewahren können. Große Gebiete wurden bereits
zum Naturpark erklärt.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Maishofen
Anreise über Hannover – München nach
Maishofen bei Zell am See.
2. Tag: Zell am See
Am Nachmittag Ausflug nach Zell am See.
Gelegenheit zu einem Bummel, zum Kaffeetrinken mit herrlicher Aussicht auf den See
und die umliegenden Berge oder zu einer
Schiffsrundfahrt.
3. Tag: Berchtesgaden – Kehlsteinhaus
Ausflug ins Berchtesgadener Land. Entlang
der Saalach geht es in den schönsten Teil der
bayerischen Ostalpen. Während des Aufenthaltes in Berchtesgaden besteht die Möglichkeit zum Besuch des weltbekannten Salzbergwerkes und des Obersalzberges mit dem
Kehlsteinhaus. Im Hotel erwartet Sie heute
ein fröhlicher Abend mit Musik.
4. Tag: Hochkönig – Liechtensteinklamm
Fahrt auf der Hochkönigstraße bis nach St.
Johann. Hier haben Sie die Gelegenheit zur
Besichtigung der Liechtensteinklamm. Erleben Sie dieses einmalige Naturschauspiel
So wohnen Sie
In Maishofen, unweit des bekanntes Urlaubsortes Zell am See, freut sich die Familie Quehenberger auf Ihren Besuch. Ein
ruhige, sonnige Terrasse mit herrlichem
Blick über blühende Wiesen auf die umliegenden Gebirge sowie eine große Gartenanlage erwarten Sie. Das Hotel bietet u. a.
eine Saunalandschaft mit Infrarotkabine.
Die komfortablen Zimmer sind mit Bad
oder Dusche/WC und Sat.-TV ausgestattet.
Ein Lift ist vorhanden.
www.hotel-quehenberger.at
26
mit seinen tosenden Wasserfällen und reißenden Wassermassen.
5. Tag: Großglockner Hochalpenstraße
Rundfahrt über Zell am See - Mittersill - Lienz - Heiligenblut zur Edelweißspitze. Von
hier aus können Sie einen einzigartigen Ausblick auf die grandiose Welt der Gletscher
und Dreitausender genießen.
6. Tag: Maishofen – Wanderung
Ein erholsamer Urlaubstag in Maishofen erwartet Sie. Wer möchte, kann an einer Wanderung durch den Ort teilnehmen oder mit
dem Postbus nach Zell bzw. ins schöne Glemmertal fahren.
7. Tag: Salzburg
Ausflug nach Salzburg. Schon Alexander von
Humboldt reihte die Mozartstadt unter die
drei schönsten Städte der Erde. Mit zahlreichen Kirchen, Residenzen, Brunnen und
Parkanlagen, wird Salzburg diesem Ruf wohl
gerecht. Gegen Aufpreis können Sie an einem geführten Spaziergang teilnehmen und
das unverwechselbare Flair genießen.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise
Anreise über Hannover – Leipzig – Dresden
nach Krummhübel. Begrüßungsdrink und
Abendessen.
2. Tag: Riesengebirge
Rundfahrt durch das Riesengebirge mit Reiseleitung. Sie lernen u. a. die beliebten Ferienorte Hirschberg und Krummhübel kennen
und haben Gelegenheit zur Besichtigung des
sagenumwobenen Kochelfalls sowie der
Stabkirche Wang.
3. Tag: Breslau und Schweidnitz
Ausflug mit Reiseleitung nach Breslau.
Stadtführung in der niederschlesischen
Hauptstadt. Sie sehen die Jahrhunderthalle,
die würdigen Kirchen auf der ehemaligen
Dominsel, die Aula Leopoldina und den von
wunderschönen Giebelhäusern umgebenen
Breslauer Ring. Eintrittsgelder sind Extras!
Auf dem Rückweg haben Sie die Möglichkeit,
die Friedenskirche in Schweidnitz, Europas
größte Backsteinkirche, zu besichtigen.
8. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Quehenberger”
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
und Sat.-TV
✓ 7 x Frühstücksbuffet
✓ 5 x 4-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
✓ 1 x Grillabend
✓ 1 x Pinzgauer Bauernbuffet
✓ 1 x Dorfwanderung
✓ 1 x Musikabend
✓ Ausflüge lt. Programm
(1 x Reiseleitung)
✓ Ortstaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 8 Tage
Reisetermin: 06.08. – 13.08.2014
€ 589,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 98,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
4. Tag: Waldenburger Land
Rundfahrt durch das Waldenburger Land mit
Reiseleitung. Die alte Zisterzienserabtei in
Grüssau ist das erste Ziel des Tages. Anschließend fahren Sie zu den „Zwölf Aposteln“
nach Schömberg. Auch Waldenburg mit seiner schön restaurierten Altstadt lernen Sie
bei einer kleinen Stadtrundfahrt kennen. Die
nächste Station ist das Schloss Fürstenstein,
das größte Schloss Schlesiens. Es gibt die
Möglichkeit zur Besichtigung des imposanten Bauwerks und der terrassenförmigen
Gartenanlage. Über Bad Salzbrunn mit seinem schönen Kurpark geht es zurück zum
Hotel.
5. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Vivaldi“ in
Krummhübel. Die komfortablen Zimmer
sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon,
Sat.-TV und Minibar ausgestattet. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen ein
Lift, der Wellnessbereich mit Hallenbad,
Finnische Sauna und Jacuzzi.
www.vivaldi.pl
Telefon: 0 42 86 - 930 40
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Vivaldi“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon, Sat.-TV und Minibar
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 3 x 3-Gang-Abendessen
✓ 1 x Grill-Abendessen mit Musik
✓ Ausflüge lt. Programm
✓ Reiseleitung am 2., 3. und 4. Tag
✓ Stadtführung in Breslau
✓ Ortstaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 09.07. - 13.07.2014
Reisepreis
nur € 354,–
EZ-Zuschlag
€ 56,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Urlaubsreisen
Urlaub im Herzen des Sellraintals „The Great Dorset Steam Fair“
Tirol ist immer eine Reise wert. Unverwechselbar, einzigartig, urgemütlich
und erholsam, so offenbart sich dem Gast das Sellraintal. Wanderfreunde
können auf geschwungenen Wegen die unberührte Natur erleben, Tiere
beobachten und am rauschenden Bach oder kleinen Bergsee rasten. Vielerorts genießt man den Blick auf das grandiose Panorama der umliegenden
Bergwelt. Genau in dieser Region liegt der Ort Gries im Sellrain. Das österreichische Dorf im Herzen des Tals ist idealer Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten in die reizvolle Umgebung.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise
Anreise über Hannover – Würzburg – Füssen
– Telfs nach Gries im Sellrain. Begrüßungstrunk und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Sellraintal
Freie Verfügung. Genießen Sie einen erholsamen Urlaubstag im Sellraintal. Wer möchte,
kann an einer geführten Almwanderung teilnehmen. Am Nachmittag sind Sie zu Kaffee
und Apfelstrudel eingeladen.
3. Tag: Karwendelgebirge und Achensee
Heute erleben Sie die grandiose Alpenwelt
des Karwendel-Gebirges. Rundfahrt über
Seefeld nach Mittelwald. Nach einem Stadtbummel geht es weiter über Vorderriß – Sylvensteinsee – Achenpass – Achensee nach
Pertisau. Freizeit in dem idyllischen Ort am
Westufer des Sees.
4. Tag: Stubaital
Ausflug ins Stubaital. Blumen übersäte Wiesen und saftige Wälder gehen über in sonnige Almen mit klaren Bergseen und tosenden
Wasserfällen bis hinauf ins ewige Gletschereis. Gelegenheit zu einer Fahrt mit der Gondelbahn von Fulpmes zur Bergstation Kreuzjoch. Auf 2.136 m öffnet sich dem Besucher
ein traumhafter Panoramablick, welcher
über das Stubaital bis ins Inntal und den
Kalkkögeln reicht. Unterhaltungsabend mit
Akkordeonmusik.
5. Tag: Zillertal
Das Zillertal ist das bekannteste Tal Tirols.
Lassen Sie sich verzaubern von der herrlichen, unberührten Natur und genießen Sie
So wohnen Sie
Sie wohnen im familiär geführten 3-Sterne-Hotel „Antonie“ in Gries im Sellrain. Die
komfortablen Zimmer sind mit Bad oder
Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Radio,
Safe und teilweise Balkon ausgestattet. Die
meisten Zimmer sind bequem mit dem Lift
zu erreichen. Zum Entspannen bietet das
Hotel seinen Gästen ein beheiztes Außenschwimmbad, umgeben von einer gemütlichen Liegewiese, sowie eine Finnische Sauna, Biosauna, Dampbad und Whirlwanne.
www.hotel-antonie.at
unvergessliche Ausblicke auf eine faszinierende Bergwelt. In Fügen besuchen Sie die
Zillertaler Heumilchsennerei. Während einer
Führung erfahren Sie viel Wissenswertes
über die Herstellung von Käse und besichtigen anschließend das Käsereimuseum.
6. Tag: Ötztal
Ausflug über Kühtai in das Ötztal (bis ans
Talende). Rückfahrt mit Stopp am Stuibenfall
auf dem Hochplateau Niederthai.
7. Tag: Heimreise
Erleben Sie das große Dampfmaschinentreffen in Dorset
Fans sagen, es sei die großartigste Schau der Welt. Die Rede ist von der „Great
Dorset Steam Fair“, einem riesigen Treffen von Dampfmaschinen-Liebhabern,
in der Nähe von Bournemouth. Es ist überwältigend, was auf dem mehrere
Hektar großen Gelände nahe Tarrant Hinton geboten wird. Vier oder fünf
Dutzend Showman´s Engines, Dampfwalzen, Dampfmodelle, Hunderte von
Stationärmotoren, Oldtimer-Dampflastwagen, Traktoren, Dampfpflügen,
Pferdepflügen, Orgeln u. v. m. sind hier zu sehen. Wer glaubt, dass er an einem Tag das Riesengelände durchwandern könnte, der irrt sich. Die große
Dampfausstellung im Herzen der reizvollen Grafschaft zeigt nicht nur
Dampfmaschinen und Oldtimer aller Art, sondern auch alte Handwerkskunst
und das bäuerliche Leben mit all seinen Tieren in der ursprünglichen Form.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Southampton
Anreise am frühen Morgen nach Calais in
Frankreich. Mit der Fähre erreichen Sie Dover.
Weiterfahrt nach Southampton. Abendessen
und Übernachtung im Hotel „Ibis Centre“.
!
gramnm
d
u
NeuepsinPrLo
n
o
ond
r
Stop
eit zu eine
Gelegenh ndfahrt
u
Stadtr
2. und 3. Tag: Great Dorset Steam Fair
Nach dem Frühstück Fahrt nach Tarrant
Hinton und Gelegenheit zum Besuch der
„Great Dorset Steam Fair“, (www.gdsf.co.uk).
Abendessen im Hotel.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Antonie”
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, Telefon, Sat.-TV, Radio, Safe
und teilweise Balkon
✓ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
(davon 1 x Tiroler Bauernfrühstück)
✓ 5 x 3-Gang-Wahlmenü mit
Salatbuffet
✓ 1 x Tiroler Bauernbuffet oder
Grillabend
✓ Begrüßungstrunk
✓ 1 x Kaffee und Apfelstrudel
✓ Ausflüge lt. Programm
(2 x mit Reiseleitung)
✓ 1 x Unterhaltungsabend mit
Akkordeonspieler
✓ 1 x geführte Almwanderung
✓ Käserei-Führung
✓ Benutzung von Schwimmbad,
Sauna und Dampfbad
✓ Ortstaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 14.07. – 20.07.2014
€ 509,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 54,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
4. Tag: Southampton – London
Weiterreise nach London. Freizeit für individuelle Unternehmungen in der britischen
Metropole oder Gelegenheit zur Teilnahme
an einer Stadtrundfahrt mit Führung (Mindestbeteiligung erforderlich!). Abendessen
und Übernachtung im Hotel „Jurys Inn“ in
London-Croydon.
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Folkestone. Mit „Le Shuttle“ geht es durch den 31
km langen Eurotunnel nach Frankreich. Anschließend Heimreise in die Zustiegsorte.
So wohnen Sie
Sie wohnen im Hotel „Ibis Centre“ in
Southampton und im Hotel „Jurys Inn“ in
London-Croydon. Alle Zimmer sind mit Bad
oder Dusche/WC, Sat.-TV und WiFi-Internet
ausgestattet.
www.gerken-reisen.de
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im Hotel „„Ibis
Centre“ in Southampton
✓ 1 Übernachtung im Hotel „Jurys Inn“
in London-Croydon
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Sat.-TV und WiFi-Internet
✓ 4 x englisches Frühstück
✓ 4 x 3-Gang-Abendessen
✓ Fähre Calais - Dover
✓ 2 Fahrten zur
„Great Dorset Steam Fair“
(Die Eintrittskosten sind nicht im
Preis enthalten!)
✓ Fahrt mit „Le Shuttle“ von Folkestone
nach Calais
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermine: 27.08. – 31.08.2014
€ 499,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 145,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
27
Urlaubsreisen
r!
Preisknülle en
ng
Viele Leistu
v
si
inklu e
Südtirol Ferienregion Kronplatz
Alpenerlebnis im Dreiländereck
Arlberg – Bregenzer Wald – Engadin
Sparreise ins schöne Antholzertal
Niederrasen befindet sich am Eingang des malerischen Antholzertales. Umgeben von den majestätischen Berggipfeln der Rieserfernergruppe und des
Kronplatzes besticht die Ferienregion vor allem durch eine faszinierende Naturlandschaft, die dem aktiven Urlauber und dem Erholungssuchenden
zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten eröffnet. Unzählige, gut ausgeschilderte Wanderwege laden zur Erkundung des reizvollen Naturparks Rieserferner-Ahrn ein. Ein besonders schönes und ausgesprochen sonniges
Fleckchen Erde, das Ihnen hier, im Herzen der Dolomiten, ausgelassene und
unvergessliche Urlaubstage bescheren wird.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Südtirol
Anreise über Hannover - München - Brenner
nach Niederrasen in Südtirol. Begrüßungstrunk und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Antholzer See
Halbtagsausflug mit Reiseleitung zum Antholzer See. Am Ende des Antholzertals liegt
inmitten dunkelgrüner Wälder einer der
schönsten Alpenseen Südtirols. Anschließend Besuch des berühmten Biathlon-Stadions.
3. Tag: Dolomiten
Rundfahrt durch die herrliche Bergwelt der
Dolomiten. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die
schönsten Sehenswürdigkeiten. Zurück in
Niederrasen erwartet Sie ein zünftiger
Abend mit Musik und Tanz.
4.Tag: Niederrasen oder Gardasee
Genießen Sie einen erholsamen Urlaubstag
in Niederrasen. Gegen einen geringen Aufpreis haben Sie die Möglichkeit, an einem
Ausflug an den Gardasee teilzunehmen.
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Friedemann“ in Niederrasen. Alle Zimmer sind
mit Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Radio und
Safe ausgestattet. www.friedemann.it
28
5. Tag: Meran
Tagesausflug mit Reiseleitung nach Meran.
Genießen Sie das südliche Flair der idyllischen Kurstadt, die durch ihr mildes, mediterranes Klima berühmt wurde. Nachmittags
Weiterfahrt in das Weinanbaugebiet Kaltern.
6. Tag: Tauferer Tal und Rein
Halbtagsausflug durch das Tauferer Tal nach
Rein. Besichtigung der drei Reinbachfälle,
die in wunderschöner Naturkulisse über die
Felswände stürzen. Kaffee und Kuchen im
Hotel.
7. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Friedemann“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio und Safe
✓ 6 x Frühstücksbuffet
✓ 5 x 3-Gang-Abendessen
✓ 1 x Abendessen mit Südtiroler
Spezialitäten
✓ 1 x Sekt Aperitif
✓ Begrüßungstrunk
✓ 1 Unterhaltungsabend mit
Musik und Tanz
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Reiseleitung am 2., 3. und 5. Tag
✓ 1 x Kaffee und Kuchen
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermine: 17.05. – 23.05.2014
22.06. – 28.06.2014
12.09. – 18.09.2014
Reisepreis
nur € 399,–
EZ-Zuschlag
€ 108,–
Die Kurtaxe (€ 6,- pro Person)
ist vor Ort im Hotel zu zahlen.
Veranstalter: GERKEN Reisen
Der reizvolle und ursprüngliche Charme der Tiroler Arlberg-Region, eingebettet
in die wildromantische Bergkulisse der Lechtaler Alpen und der Verwallgruppe
lädt ein zum Krafttanken, Entspannen und Erholen. Pettneu, mitten im romantischen Stanzertal, ist der Nachbarort von St. Anton und liegt am Fuße des Hohen
Rifflers, von dessen Gipfel aus eine atemberaubende Aussicht bis in die Schweizer Alpen und ins Allgäu genossen werden kann.
1. Tag: Anreise nach Pettneu
Anreise über Ulm – Bregenz – St. Anton
nach Pettneu. Abendessen im Hotel.
häusern. Sie sehen Elbigenalp, das Dorf der
Geierwally Anna Knittel, und besuchen Reutte. Zurück geht es über den Fernpass und
durch das Gurgltal nach Pettneu. Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz.
2. Tag: St. Anton
Vormittags freie Verfügung. Nachmittags
Ausflug nach St. Anton. Gelegenheit zu einem Bummel in dem traditionsreichen Wintersportort oder zu einer Gondelfahrt auf die
Vallugaspitze.
7. Tag: Kleine Wanderung
Geführte Wanderung in die Schnanner
Klamm. Anschließend erwartet Sie im Hotel
eine Mahlzeit mit einem Grillteller und
einem Stärkungsschnapserl. Nichtwanderer
werden gefahren.
3. Tag: Bregenzer Wald
Rundfahrt über den Arlbergpass und Flexenpass
nach Zürs, Lech und Warth. Über den Hochtannbergpass geht es in den Bregenzer Wald. In der
reizvollen Stadt Bregenz legen Sie eine Pause
am Bodensee ein. Rückfahrt durch das Klostertal nach Pettneu.
8. Tag: Heimreise
So reisen Sie
4. Tag: Appenzellerland und Liechtenstein
Ausflug nach Stein im Appenzellerland. Auf der
Besuchergalerie der Appenzeller Schaukäserei
können Sie die Entstehung des beliebten Käses
miterleben. Weiterfahrt ins Fürstentum Liechtenstein. Freizeit und Gelegenheit zu einem
Stadtbummel in Vaduz.
5. Tag: Dreiländer-Alpen-Rundfahrt
Rundfahrt über Landeck und dem Oberinntal
bis Zernez. Anschließend erleben Sie den
schönen Schweizer Nationalpark mit seinen
beeindruckenden Dreitausendern. Über den
Ofenpass geht es hinunter in das Südtiroler
Münstertal und weiter durch den Vinschgau
nach Graun am Reschensee. Nach einem Aufenthalt am See mit seinen versunkenen Dörfern geht es zurück nach Pettneu.
6. Tag: Lechtaler Alpen
Ausflug über Warth in das romantische Lechtal
mit seinen schönen Dörfern und alten Bauern-
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Alpina“ in
Pettneu. In dem gastlichen Haus mit familiärer Atmosphäre erwarten Sie komfortable
Zimmer, ausgestattet mit Bad oder Dusche/
WC, Telefon, Sat.-TV, Radio, Föhn, Zimmersafe und teilweise Balkon. Ein Lift ist
vorhanden. Im Vitalbereich des Hotels entspannen Sie in der Finnischen Sauna und
im Dampfbad mit Sternenhimmel. In das
Hallenbad im Wellnesspark Pettneu haben
Sie freien Eintritt. www.alpina-arlberg.at
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Alpina”
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon, Sat.-TV, Radio, Föhn,
Zimmersafe und teilweise Balkon
✓ 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 5 x 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
✓ 1 x Bauernbuffet mit Tiroler Spezialitäten
✓ 1 x Fondueabend (Fleischfondue)
✓ Begrüßungscocktail
✓ Hallenbadbenutzung im Wellnesspark
Pettneu
✓ Ausflüge lt. Programm
(2 x mit Reiseleitung)
✓ 1 x Unterhaltungsabend mit Musik
und Tanz
✓ 1 x Filmabend
✓ 1 x geführte Wanderung mit Grillteller
und 1 Schnapserl
✓ Besichtigung einer Käserei
✓ freie Benutzung der öffentlichen
Buslinien im Tal
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 8 Tage
Reisetermin: 27.07. – 03.08.2014
€ 569,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 77,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Urlaubsreisen
XXLeis
Eintritt tung!
sgelde
Seil
bah
r,
Wert v nfahrten usw
on € 50
.
,- inklu im
sive!
NEU!
Kamp-Bornhofen am Rhein
Frühlingsreise ins Tal der Loreley
Nur 64 km lang ist die wohl schönste und romantischste Rheinstrecke, das
Tal der Loreley, im Jahr 2002 von der UNESCO in die Liste der Welterbe-Stätten aufgenommen. Zwischen dem Deutschen Eck in Koblenz und dem Mäuseturm in Bingen erzählen 29 Burgen, Schlösser oder Burgruinen von einer
bedeutenden Geschichte. Sie sind herzlich eingeladen zu einer Entdeckungsreise durch das Tal der Loreley mit seiner Kultur, seinem Wein und seiner
Gastlichkeit.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise an den Rhein
Anreise über Bremen – Köln – Koblenz nach
Kamp-Bornhofen. Begrüßungstrunk und
Diaabend über den Rhein.
2. Tag: Remagen – Straußenfarm
Heute besuchen Sie eine der größten Straußenfarmen in Deutschland. Rundfahrt mit
der Bimmelbahn und kleine Straußenfleischprobe. Weiterfahrt nach Koblenz und Gelegenheit zu einem Stadtbummel. Am Abend
erwartet Sie ein Besuch der Rosenkönigin inkl. einer kleinen Weinprobe.
3. Tag: Mainz
Ausflug nach Mainz. Vormittags Stadtrundfahrt mit dem „Gutenberg-Express“. Möglichkeit zum Mittagessen in der ZDF-Kantine.
Danach besichtigen Sie das Sendezentrum
und werden in einem Film über die Geschichte des Zweiten Deutschen Fernsehens
informiert.
4. Tag: Kamp-Bornhofen
Genießen Sie einen erholsamen Urlaubstag
in Kamp-Bornhofen. Gelegenheit zu einer
Schiffsrundfahrt auf dem Rhein. Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz.
5. Tag: Lahntal und Bad Ems
Heute besuchen Sie zunächst das Flößerund Schiffermuseum. Anschließend Rundfahrt durch das zauberhafte Lahntal nach
Bad Ems. Fahrt mit der Kurwaldbahn zur
Bismarckhöhe, von wo Sie einen wunderbaren Ausblick genießen können. Weiterfahrt über Nassau ins idyllische Wispertal.
Gelegenheit zum Kaffeetrinken in der
„Laukenmühle“.
So wohnen Sie
Sie wohnen im Rheinhotel „Wagner“ in
Kamp-Bornhofen. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV,
Radio, Sitzecke und teilweise Balkon ausgestattet. Des Weiteren bietet das Hotel einen
Lift, einen Wellnessbereich mit Sauna und
Whirlpool, Liegewiese, Kosmetikstudio sowie Sonnenterrasse und Biergarten.
www.rheinhotel-wagner.de
6. Tag: Brohltal
Ausflug nach Brohl-Lützing. Hier starten Sie
zu einer gemächlichen Fahrt mit der Schmalspurbahn „Vulkan-Express“ durch das Brohltal. Dabei genießen Sie die wunderschöne
Landschaft der Osteifel und besuchen anschließend die berühmte Benediktinerabtei
Maria Laach.
7. Tag: Rüdesheim
Fahrt nach Rüdesheim. Im Brömserhof, einem alten Rittersitz, besuchen Sie
„Siegfried’s Mechanisches Musikkabinett“.
Danach geht es mit der Kabinen-Seilbahn hinauf zum Niederwalddenkmal.
8. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 7 Übernachtungen im Hotel „Wagner”
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV,
Radio und teilweise Balkon oder Terrasse
✓ 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 6 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
✓ 1 x Grillabend mit Akkordeonmusik
✓ Begrüßungstrunk
✓ Kleine Weinprobe mit der Rosenkönigin
✓ Ausflüge lt. Programm (1 x mit Reiseleitung)
✓ Besuch einer Straußenfarm mit Bimmelbahnfahrt und kleiner Probe
✓ Besichtigung des ZDF-Sendezentrums
✓ Fahrt mit dem Gutenberg-Express
✓ Berg- und Talfahrt mit der Kurwaldbahn
✓ Fahrt mit dem Vulkan-Express
✓ Eintritt und Führung Musikkabinett
✓ Seilbahnfahrt in Rüdesheim
✓ Besuch des Schiffermuseums
✓ 1 x Tanzabend
✓ 1 x Diaabend über den Rhein
✓ Freie Nutzung des Wellnessbereichs mit
Sauna, Whirlpool und Liegewiese
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 8 Tage
Reisetermin: 18.05. - 25.05.2014
€ 599,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 63,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Kröv - Das gastliche Weindorf
an der Mosel
Luxemburg - Trier - Eifel
Im windungsreichsten Teil des Mosellaufs, umgeben von Reben bewachsenen Hängen, liegt das gastliche Weindorf Kröv. Bereits die alten Römer waren angetan von diesem schönen Fleckchen Erde. Sie brachten den Weinbau
hierher, der bis zum heutigen Tag den Ort und die Landschaft prägt. Von dieser jahrhundertealten Weinbaukultur zeugen die Klosterhöfe und Fachwerkhäuser sowie die alten Weinhöfe. Da der Ort seine vom Weinbau geprägte
Ursprünglichkeit bewahrt hat, kann man hier noch echtes moselländisches
Flair erleben.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Kröv
Anreise über Bremen - Osnabrück - Köln Bad Neuenahr - Ahrweiler - Mayschoß - Altenahr - Adenau/Eifel - Ulmen - Wittlich nach
Kröv. Begrüßungstrunk und Abendessen im
Hotel.
2. Tag: Trier und Moselschifffahrt
Ausflug in die 2000 Jahre alte Römerstadt
Trier inkl. Stadtführung. Anschl. Freizeit in
der Trierer Fußgängerzone. Weiterfahrt nach
Bernkastel-Kues. Schiffsfahrt auf der Mosel
nach Kröv. Am Abend fröhliche Weinprobe
mit Informationen rund um den Moselwein.
3. Tag: Eifel - Koblenz - Moseltal
Fahrt durch die Eifel über Wittlich, Daun,
Mayen, vorbei an den Maaren der Vulkaneifel
nach Koblenz. Dort Besichtigung des „Deutschen Ecks“. Rückfahrt durch das Moseltal
mit Aufenthalt in Cochem.
4. Tag: Luxemburg
Ausflug ins Großherzogtum Luxemburg.
Rundfahrt in der Stadt Luxemburg mit Führung und Freizeit. Rückfahrt nach Kröv. Unterwegs Besichtigung der Saarschleife.
5. Tag: Heimreise
So wohnen Sie
Sie wohnen im Hotel „Springiersbacher
Hof“ in zentraler Lage. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio und Telefon ausgestattet.
www.springiersbacher-hof.de
www.gerken-reisen.de
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im
Hotel „Springiersbacher Hof“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn,
Sat.-TV, Radio und Telefon
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 4 x 3-Gang-Wahlmenü
✓ Begrüßungstrunk
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ 1 Schiffsfahrt auf der Mosel
✓ Stadtführung in Trier
✓ Stadtführung in Luxemburg
✓ 1 Weinprobe mit Andenkenglas
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 06.10. – 10.10.2014
€ 369,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 44,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
29
Urlaubsreisen
Filzmoos im Salzburger Land
Idyllisches Kleinwalsertal
Das Salzburger Land und sein Bergdorf Filzmoos sind schon seit vielen Jahren eine Empfehlung für einen unvergesslichen Aufenthalt. Hier treffen Sie
auf unberührte Täler, die eine traumhafte Kulisse für das perfekte Urlaubsparadies bilden. Das Grün der umliegenden Berge macht Lust auf einen
Streifzug über die Almen und Blumenwiesen.
Wer nach Mittelberg im österreichischen Kleinwalsertal im Vorarlberg reist,
dem offenbart sich ein faszinierender Anblick: Majestätisch erhebt sich der
2536 m hohe Große Widderstein, zu dessen Fuße das idyllische Feriendorf
liegt. Rundherum auf den Almwiesen duftet das frische Heu in der Sommersonne. Die Natur ist hier noch so, wie sie sein soll. Eine Region zum Aufatmen
und Aufleben, die schöner nicht sein kann und außerdem Ausgangspunkt
für Besuche der benachbarten Ferienregionen.
Kärnten – Hohe Tauern – Salzkammergut
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Filzmoos
Anreise über Hannover – München nach Filzmoos. Mit einem Begrüßungsschnapserl
werden Sie von Familie Laubichler herzlich
empfangen.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise ins Kleinwalsertal
Anreise über Würzburg – Ulm – Sonthofen
nach Mittelberg. Willkommenstrunk und
Abendessen im Hotel.
2. Tag: Filzmoos
Ein erholsamer Urlaubstag in Filzmoos erwartet Sie.
3. Tag: Nockalmstraße – Millstätter See
Ausflug nach Kärnten. Über die Schönfeldstraße fahren Sie nach Innerkrems und weiter durch den Nationalpark Nockalmberge
nach Ebene Reichenau. Anschließend besuchen Sie den bekannten Thermenort Bad
Kleinkirchheim. Entlang des Millstätter Sees
geht es nach Spittal an der Drau. Rückfahrt
über den Radstädter Tauernpass nach Filzmoos.
4. Tag: Jägersee – Nationalpark Hohe
Tauern
Ausflug über Wagrain – Kleinarl zum Jägersee. Weiterfahrt über St. Johann ins Großarltal. Beim „Talwirt“ genießen Sie die Aussicht
auf einen wunderschönen Talabschluss inmitten der Berge des Nationalparks Hohe
Tauern. Rückfahrt über Bischofshofen nach
Filzmoos.
5. Tag: Drei-Seen-Rundfahrt – PostalmPanoramastraße
Rundfahrt über Hallein – Fuschlsee – Mondsee nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Gelegenheit zu einer Schiffsfahrt nach St. Wolfgang. Rückfahrt über die PostalmPanoramastraße nach Filzmoos. Die Salzburger Postalm ist das größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs. Bei schönem
So wohnen Sie
Das 3-Sterne-Hotel „Alpenblick“ ist zentral
in Filzmoos gelegen. Die komfortablen
Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, Kabel-TV, Telefon, Safe sowie überwiegend Balkon ausgestattet und bequem
mit dem Lift zu erreichen. Neben dem
Restaurant, in dem Sie u. a. Köstlichkeiten
vom eigenen Bauernhof genießen werden,
bietet das Hotel eine Sonnenterrasse, eine
gemütliche Bar sowie einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Solarium.
www.alpenblick-filzmoos.at
30
Ferienregion Vorarlberg-Tirol-Allgäu
Wetter können Sie heute ein Platzkonzert
der Trachtenkapelle Filzmoos erleben (Eintritt frei!).
6. Tag: Lodenwalke und Steirischer
Bodensee
Über das Hochplateau der Ramsau fahren Sie
zum Lodenwalker. Hier gewinnen Sie einen
Einblick in die traditionelle Produktion des
Schladminger Lodens. Weiterfahrt ins Seewigtal zum Steirischen Bodensee, wo Sie einen Spaziergang an den zauberhaften See
unternehmen können.
7. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Alpenblick”
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Föhn, Kabel-TV, Telefon, Safe und
überwiegend Balkon
✓ 6 x Frühstücksbuffet
✓ 5 x 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
✓ 1 x Grillabend
✓ 1 Begrüßungsschnapserl
✓ Ausflüge lt. Programm (1 x mit
Reiseleitung)
✓ Musikabend
✓ Besichtigung einer Lodenwalke
✓ Benutzung des Wellnessbereichs mit
Sauna und Dampfbad
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 07.07. – 13.07.2014
€ 519,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 78,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
2. Tag: Kleinwalsertal
Genießen Sie einen erholsamen Tag in Ihrem
Urlaubsort. Wanderfreunde können an einer
geführten Almwanderung teilnehmen.
Filmabend im Hotel.
3. Tag: Bodensee – Insel Mainau
Ganztagsausflug über Immenstadt – Deutsche Alpenstraße – Oberstaufen – Friedrichshafen nach Unteruhldingen. Gelegenheit zu einer Schiffsfahrt auf dem Bodensee
zur berühmten Blumeninsel Mainau.
4. Tag: Füssen – Schloss Neuschwanstein
Ausflug über Sonthofen – Oberjochpass –
Tannheimertal – Reutte nach Füssen. Möglichkeit zur Besichtigung von Schloss Neuschwanstein, dem berühmten Märchenschloss
von König Ludwig II. Rückfahrt über Pfronten
– Wertach nach Mittelberg. Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz
5. Tag: Vier-Pässe-Fahrt
Rundfahrt über Oberstdorf – Riedbergpass –
Bregenzerwald – Hochtannbergpass –
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Aparthotel „Kleinwalsertal“ in Mittelberg. Die komfortablen
Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon, Sat.-TV, Sitzecke und Balkon oder
Terrasse ausgestattet. Ein Lift ist vorhanden. Entspannung bieten der Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunalandschaft und
Solarium sowie eine Kegelbahn. Die öffentlichen Buslinien im Tal können kostenlos
genutzt werden.
www.aparthotel-kleinwalsertal.at
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Lechtal – Gaichtpass – Tannheimertal –
Oberjochpass – Sonthofen und zurück ins
Kleinwalsertal. Kegelabend im Hotel.
6. Tag: Oberstdorf
Halbtagsausflug nach Oberstdorf. Freizeit für
einen Bummel durch den herrlichen Urlaubsort.
7. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen im
3-Sterne-Aparthotel „Kleinwalsertal”
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon, Sat.-TV, Sitzecke und Balkon
oder Terrasse
✓ 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
✓ 5 x 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
✓ 1 x Schmankerlbuffet
✓ Willkommenstrunk
✓ Benutzung von Hallenbad und Sauna
✓ Ausflüge lt. Programm
(1 x mit Reiseleitung)
✓ 1 x Unterhaltungsabend mit Musik
und Tanz
✓ 1 x Filmabend / Kegelabend
✓ 1 x geführte Almwanderung
✓ Benutzung der öffentlichen Buslinien
im Tal
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 16.08. – 22.08.2014
€ 529,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 72,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Urlaubsreisen
ES
„ALL VE!“
USI
INKL
Toskana und Insel Elba
Goldener Herbst im Pitztal
Toskana - Traumland im Herzen Italiens! Viele haben dieses fruchtbare und
zugleich karge Land mit seinen grünen Hügeln, unzähligen Weinbergen sowie Pinien, Zypressen und Olivenbäumen bereits kennen- und liebengelernt.
Lassen auch Sie sich faszinieren von geschichtsträchtigen Städten und vollendeter Kultur.
Im schönen Tirol erwartet Sie dörfliche Idylle inmitten herrlicher Landschaft. Das Pitztal durchzieht südlich vom Inntal aus die Ötztaler Alpen.
Umgeben von sattem Grün, inmitten bezaubernder Bergkulisse ist hier von
Hektik keine Spur. Ruhe und Erholung, Entspannung und Genuss lassen
diesen Aufenthalt in dem in 890 m Seehöhe gelegenen Ort Wald zu einem
Verwöhnurlaub werden.
Saisonabschluss in Tirol
Urlaub wie im Bilderbuch
So reisen Sie
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Süddeutschland
Anreise zur Zwischenübernachtung.
1. Tag: Anreise ins Pitztal
Anreise über Hannover - Würzburg - Kempten - Imst nach Wald bei Arzl. Nach der Zimmerverteilung gemeinsames Abendessen
(4-Gang-Menü) inkl. Mineralwasser, Tischwein und Begrüßungsgetränk.
2. Tag: Süddeutschland - Toskana
Weiterreise an die Küste der Toskana „Riviera
degli Etruschi”. Begrüßungsdrink im Hotel.
3. Tag: Florenz
Ausflug nach Florenz. Ihr künstlerischer
Reichtum mit den prachtvollen Plätzen und
Bauten hat die Stadt in der Welt berühmt gemacht. Bei einer Stadtbesichtigung mit einem Reiseführer werden Sie die wichtigsten
Sehenswürdigkeiten wie Ponte Vecchio, Palazzo Pitti, Neptunbrunnen und vieles mehr
kennenlernen. Anschließend Freizeit in Florenz.
4. Tag: Insel Elba
Fahrt mit dem Bus nach Piombino. Weiter
geht es mit der Fähre über den Golf von Follonica zur Insel Elba. Nach einer ca. einstündigen Schiffsfahrt erreichen Sie Portoferraio,
einen der prachtvollsten Naturhäfen im Mittelmeer. Elba bietet eine fortwährend wechselnde Landschaft mit Felsen und Klippen
auf der einen und blauem kristallklaren Wasser auf der anderen Seite. Die Insel besitzt
viele Sehenswürdigkeiten, wovon ein Teil
auch an die Zeit Napoleons erinnert. Bei einer Rundfahrt mit örtlichem Reiseleiter lernen Sie die reizvolle Insel kennen.
5. Tag: Riviera degli Etruschi oder Siena
Genießen Sie einen erholsamen Tag am
schönen Strand der „Riviera degli Etruschi”.
Gegen einen geringen Aufpreis können Sie
heute an einer Fahrt nach Siena teilnehmen.
Die malerische Altstadt konnte sich ihren
mittelalterlichen Charakter bewahren und
gehört seit 1995 zum UNESCO-Welterbe.
So wohnen Sie
Die Unterkunft erfolgt an der Küste der
Toskana „Riviera degli Etruschi”. Sie
wohnen in der 3-Sterne-Ferienanlage
„La Buca del Gatto“ in Cecina Mare, nur
300 m vom Meer entfernt. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage
und Heizung ausgestattet.
6. Tag: Pisa
Ausflug nach Pisa. Stadtbesichtigung mit einem örtlichen Führer. Neben dem berühmten Schiefen Turm von Pisa sind auch der
Dom, das Baptisterium und der Campo Santo
eine Besichtigung wert.
7. Tag: Toskana - Süddeutschland
Erste Etappe der Heimreise nach Süddeutschland zur Zwischenübernachtung.
8. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 2 Zwischenübernachtungen in guten
Mittelkasse-Hotels
✓ 5 Übernachtungen in der 3-SterneFerienanlage „La Buca del Gatto“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon und Sat.-TV
✓ 7 x verstärktes Frühstück vom Buffet
✓ 7 x 3-Gang-Abendessen
✓ Begrüßungsdrink
✓ Örtliche Reiseführer bei den Stadtbesichtigungen in Florenz und Pisa
✓ Einreisegebühren nach Florenz
und Pisa
✓ Fährüberfahrt zur Insel Elba
und zurück
✓ Elba-Rundfahrt mit Reiseleitung
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 8 Tage
Reisetermin: 30.09. – 07.10.2014
€ 729,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 110,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
2. Tag: Ötztal
Tagesfahrt ins Ötztal bis zum Talende. Auf
dem Rückweg fahren wir auf das Hochplateau Niederthai und legen eine Pause beim
Stuibenfall ein. Hier erwartet uns eine zünftige Speckmarend mit Bergkäse, Bauernbrot
und Getränk. Köstliches 4-Gang-Abendmenü
mit Wahlmöglichkeit und Salatbuffet inkl.
Mineralwasser und Tischwein. Lustiger Melkabend mit Urkunden – gestaltet durch
Gabriel, den Chef des Hauses.
3. Tag: Kaunertal
Der heutige Ausflug führt uns in das schöne
Kaunertal – inklusive Jausenteller und einem Getränk im Gletscherrestaurant.
4-Gang-Abendmenü mit Wahlmöglichkeit
und Salatbuffet inkl. Mineralwasser und
Tischwein. Anschließend Musik- und Tanzabend mit Gabriel.
4. Tag: Fahrt auf die Alm
Am späteren Vormittag Fahrt mit dem Hoteltraktor auf die Alm – inkl. Tiroler Kas- und
Speckknödel sowie einem Getränk. Am
Nachmittag Kaffee und Kuchen im Hotel.
So wohnen Sie
Sie wohnen im familiär geführten 3-Sterne-Hotel „Bergland“. Die geräumigen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Balkon, Telefon, Föhn, Radio und Sat.-TV. Eine Sauna,
Whirlpool, Nebelgrotte und Kräuterdampfbad runden das Angebot ab. Ein Lift ist
vorhanden. www.ferienhotel-bergland.at
www.gerken-reisen.de
Abends Tiroler Bauernbuffet inkl. Mineralwasser und Tischwein. Kurze Abendwanderung mit Gabriel.
5. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Bergland”
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Balkon,
Sat.-TV, Föhn, Radio und Telefon
✓ 4 x reichhaltiges Frühstück vom
Buffet mit Bio-Ecke, Rühreiern,
Speck u. v. m.
✓ 3 x 4-Gang-Wahlmenü inkl. ¼ l
Mineralwasser und Tischwein
✓ 1 x Tiroler Bauernbuffet inkl. ¼ l
Mineralwasser und Tischwein
✓ 1 x Begrüßungsgetränk
✓ 1 x Kaffee und Kuchen
✓ Rundfahrten lt. Programm mit
Reisebegleitung
✓ Fahrt auf die Alm mit Tiroler
Kas- und Speckknödel und 1 Getränk
✓ 1 x Speckmarend mit Bauernbrot
und 1 Getränk
✓ 1 x Jausenteller und 1 Getränk
✓ 1 x lustiger Melkabend mit Urkunde
✓ 1 x Musik- und Tanzabend
✓ 1 x Abendwanderung
✓ Benutzung der Wellnessoase mit
Sauna, Dampfbad, Nebelgrotte
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 15.10. – 19.10.2014
Reisepreis
nur € 389,–
EZ-Zuschlag
€ 44,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
31
Kururlaub
Marienbad
Marienbad
Tschechisches Kurbad mit Tradition
Hotel „Flora“ 3***
Das Hotel „Flora“ liegt im Zentrum von Marienbad, ca. 50 m von der Kolonnade und den Heilquellen entfernt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon,
Sat.-TV, Föhn und Mietsafe ausgestattet und bequem mit dem Lift zu erreichen. Das Hotel verfügt über eine eigene Bäderabteilung, in der rund 40 verschiedene Kur-Therapien angeboten werden. In zwei Restaurants, die sich im
ersten Stock befinden, können Sie Spezialitäten der tschechischen und der internationalen Küche genießen. Vom Terrassenrestaurant „Panorama“ im 6.
Stock genießen Sie eine prachtvolle Aussicht über die Stadt und ihre Umgebung. Viermal pro Woche werden hier die Gäste mit Live-Musik unterhalten.
Ein Schwimmbecken (8 x 4 m) steht im Nachbarhotel „Maxim“ zur Verfügung.
Reich an Mineralquellen und Naturschönheiten ist Marienbad, der jüngste
westböhmische Kurort, dessen Zauber bereits Goethe und andere berühmte
Persönlichkeiten erlagen. Hier in der landschaftlich herrlich und friedlich am
Flusstal des Kaiserwaldes liegenden Stadt finden Sie Ruhe, Entspannung
und Erholung. Die heilende Wirkung des hiesigen Quellwassers und des Heilschlamms erkannten die Mönche bereits im Mittelalter. Dennoch ist die Region, die an Bayern und Sachsen grenzt, alles andere als mittelalterlich.
Gepflegte Kureinrichtungen, eine Vielzahl an Therapiemöglichkeiten, wie
Trinkkur, Inhalationstherapie, aufbereitete Bäder und natürlich die freundliche Betreuung stehen dafür, dass sich hier alles um das Wohl der Gäste
dreht. Über 100 Heilquellen im Bereich der Stadt und des unmittelbaren Umfeldes, die ganz unterschiedliche Wasserzusammensetzungen besitzen, ermöglichen die Behandlung eines überaus großen Spektrums von Erkrankungen. Dazu gehören u. a. Erkrankungen der Nieren und Harnwege,
Stoffwechselstörungen, nichtspezifische Erkrankungen der Atemwege und
Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Neben vielen weiteren Behandlungsmöglichkeiten, die in Marienbad durchgeführt werden können, tragen die reizvolle Mittelgebirgsregion und ihr gesundes Klima ebenso wie die große Zahl an Wäldern, herrlich erschlossene
Wanderwege und wunderschöne Parks dazu bei, dass Sie sich wohlfühlen
und durchatmen können. Dennoch hat der Ort mehr zu bieten, als nur die
Schönheit der Region, denn hier sind Geschichte und Moderne miteinander
verknüpft. Die zauberhaften Kurkolonnaden und die Singende Fontäne lohnen einen Besuch. Sehenswert sind auch die liebevoll restaurierten Kurhotels
mit den zum Teil prächtigen Fassaden sowie das Stadttheater.
Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre der weltberühmten böhmischen
Region, lassen Sie die Seele baumeln oder unternehmen Sie einen Ausflug in
die nahe liegenden Kurorte Karlsbad und Franzensbad sowie in die tschechische Hauptstadt Prag. So wird Ihre Reise zu einem rundum gesunden und
unvergesslichen Erlebnis.
Verpflegung
Morgens kalt-warmes Frühstücksbuffet mit
Bioecke, leichter Mittagsimbiss (2-GangMenü, z. B. Suppe und Salat), abends
3-Gang-Menü mit Wahlmöglichkeit zwischen 4 Hauptgerichten und Salatbuffet.
www.hotelflora-ml.cz
Folgende Anwendungen werden im
Hotel „Flora” im Rahmen der therapeutischen Maßnahmen angeboten:
* Parafango
* Perlbad
* Lavatherm
* Kneippkur
* Elektrotherapie
* Whirlpool
* Trockenes Gasbad * Magnetotherapie
* Klassische Massage * Ultraschall
* Heilgymnastik
* Unterwasser* Lymphoven
massage
* Paraffinbehandlung
* Reflexmassage
(Hände)
* Inhalation
* Gasinjektion
Zusätzlich können Sie z. B. Oxygenotherapie,
Aslan-Gerovitalkur, Fußreflexzonenmassagen, Schröpftherapie, Honig- oder Schokoladenmassage, Massage mit heißen Steinen,
Akupunktur oder ganzkörperliche Massage
gegen Zuzahlung erhalten.
Reisetermine
27.01. – 08.02.2014
09.02. – 23.02.2014
17.03. – 29.03.2014
21.04. – 03.05.2014
26.05. – 07.06.2014
07.09. – 21.09.2014
21.09. – 04.10.2014
13.10. – 25.10.2014
03.11. – 15.11.2014
17.11. – 29.11.2014
32
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Reisedauer
13 Tage
15 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
15 Tage
14 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 12, 13 oder 14 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Flora“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn,
Telefon, Sat.-TV und Mietsafe
✓ 12, 13 oder 14 x Frühstücksbuffet mit
Bioecke
✓ 12, 13 oder 14 x 3-Gang-Wahlmenü mit
Salatbuffet
✓ Leichter Mittagsimbiss (z. B. Suppe und
Salat) – nur bei Anwesenheit im Hotel
✓ Kurpaket (Ärztliche Eingangsuntersuchung und 30 Kuranwendungen,
Trinkkur)
✓ 4 x Live-Musik im Panorama-Restaurant
pro Woche
✓ Schwimmbadbenutzung im Hotel
Maxim (direkte Verbindung)
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 14 Tage
Veranstalter: GERKEN Reisen
Reisepreis inkl.
30 Kuranwendungen
€ 679,€ 749,€ 699,€ 765,€ 815,€ 949,€ 889,€ 775,€ 729,€ 675,-
EZ-Zuschlag
€ 180,€ 210,€ 180,€ 180,€ 192,€ 224,€ 208,€ 192,€ 180,€ 180,-
Kururlaub
Marienbad
Marienbad
Das Hotel „Maxim“ liegt im Zentrum von Marienbad, nur 100 m von der Kolonnade und den Heilquellen entfernt. Die im Jahr 2004 komplett renovierten Zimmer sind alle mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV und Zimmersafe
ausgestattet und bequem mit dem Lift zu erreichen. Im Restaurant können
Sie böhmische und internationale Gerichte genießen. Das Hotel verfügt über
eine eigene Bäderabteilung mit Schwimmbecken (8 x 4 m). Live-Musik können Sie im Panorama-Restaurant des benachbarten Hotels „Flora“ genießen.
Das Spa Park Hotel „Villa Savoy“, ehemals „Silva“, liegt am Rande des Kurparks von Marienbad, ca. 200 m von der Kolonnade und den Heilquellen
entfernt. Hier erwartet Sie ein Domizil von erlesener Gastlichkeit und mit
nostalgischem Charme. In dem Hotel stehen insgesamt 36 komfortable Zimmer zur Verfügung, die alle mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV,
W-LAN, Minibar und Safe ausgestattet sind. Ein Fahrstuhl ist vorhanden. Im
Restaurant können Sie internationale und traditionell böhmisch-tschechische Speisen genießen. Zu den Anwendungen brauchen Sie keine Handtücher mitbringen. Während der Anwendungen in der Bäderabteilung werden
Sie vom hoteleigenen Kurarzt und gut ausgebildetem Fachpersonal betreut.
Ein Bademantel sowie Hausschuhe werden gratis zur Verfügung gestellt.
Hotel „Maxim“ 3***
Hotel „Villa Savoy“ 4****
Verpflegung
Morgens kalt-warmes Frühstücksbuffet,
leichter Mittagsimbiss (2-Gang-Menü, z. B.
Suppe und Salat), abends 3-Gang-Menü mit
Wahlmöglichkeit zwischen 3 Hauptgerichten
und Salatbuffet. www.hotelmaxim.cz
Verpflegung
Morgens kalt-warmes Frühstücksbuffet mit
Bioecke, leichter Mittagsimbiss (2-GangMenü, z. B. Suppe und Salat), abends 3-GangMenü mit Wahlmöglichkeit zwischen 4 Hauptgerichten und Salatbuffet. www.villasavoy.cz
Folgende Anwendungen werden im Hotel „Maxim” im Rahmen der therapeutischen Maßnahmen angeboten:
* Kohlendioxidbad * Trockenes Gasbad
* Lymphdrainage* Perlbad
Gerät (Beine/
* Moorpackung
Bauch)
* Klassische
* Hydroxeur
Teilmassage
* Interferenzströme * Wassertreten
* Magnetfeldtherapie * Wassergymnastik
* Paraffinbehandlung
* Inhalation
(Hände)
* Gasinjektion
Zusätzlich können Sie Oxygenotherapie,
Aslan-Gerovitalkur, Fußpflege, Fußreflexzonenmassagen, ganzkörperliche Massagen,
Vitaminspritzen und aromatherapeutische
Teilmassagen gegen Zuzahlung erhalten.
Reisetermine
27.01. – 08.02.2014
09.02. – 23.02.2014
17.03. – 29.03.2014
21.04. – 03.05.2014
26.05. – 07.06.2014
07.09. – 21.09.2014
21.09. – 04.10.2014
13.10. – 25.10.2014
03.11. – 15.11.2014
17.11. – 29.11.2014
Reisedauer
13 Tage
15 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
15 Tage
14 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 12, 13 bzw. 14 Übernachtungen im
3-Sterne-Hotel „Maxim“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon,
Sat.-TV und Zimmersafe
✓ 12, 13 bzw. 14 x Frühstücksbuffet mit
Bioecke
✓ 12, 13 bzw. 14 x 3-Gang-Wahlmenü mit
Salatbuffet
✓ Leichter Mittagsimbiss (z. B. Suppe und
Salat) – nur bei Anwesenheit im Hotel
✓ Kurpaket (Ärztliche Eingangsuntersuchung und 20 Kuranwendungen,
Trinkkur)
✓ 4 x Live-Musik pro Woche im PanoramaRestaurant des Nachbarhotels „Flora“
✓ Schwimmbadbenutzung
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 14 Tage
Veranstalter: GERKEN Reisen
Reisepreis inkl.
20 Kuranwendungen
€ 679,€ 779,€ 749,€ 865,€ 889,€ 999,€ 949,€ 889,€ 765,€ 689,-
Zuschlag für 10 zusätzliche Kuranwendungen € 52,-
Folgende Anwendungen werden u. a. im
Hotel „Villa Savoy” im Rahmen der therapeutischen Maßnahmen angeboten:
* Perlbad
* Inhalation
* Unterwassermassage
* Elektrotherapie
* Moorpackung
* Ultraschall
* Magnettherapie
Zusätzlich können Sie z. B. eine Hot Stone
Ganzkörpermassage, Fußreflexzonenmassagen, ganzkörperliche Massagen, lymphatische Teil- oder Gesichtsmassagen und diverse Bäder gegen Zuzahlung erhalten.
Reisetermine
Reisedauer
27.01. – 08.02.2014
09.02. – 23.02.2014
17.03. – 29.03.2014
21.04. – 03.05.2014
26.05. – 07.06.2014
07.09. – 21.09.2014
21.09. – 04.10.2014
13.10. – 25.10.2014
03.11. – 15.11.2014
17.11. – 29.11.2014
13 Tage
15 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
15 Tage
14 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
EZ-Zuschlag
€ 156,€ 182,€ 156,€ 168,€ 192,€ 224,€ 208,€ 168,€ 182,€ 156,-
* Paraffinbehandlung
(Hände)
* Klassische
Teilmassage
* Lymphoven
* Trockenes Gasbad
* Gasinjektion
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 12, 13 bzw. 14 Übernachtungen im
4-Sterne-Hotel „Villa Savoy“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn,
Telefon, Sat.-TV, W-LAN, Minibar, Safe
✓ 12, 13 bzw. 14 x kalt-warmes Frühstücksbuffet mit Bioecke
✓ 12, 13 bzw. 14 x 3-Gang-Wahlmenü mit
Salatbuffet
✓ Leichter Mittagsimbiss (z. B. Suppe und
Salat) – nur bei Anwesenheit im Hotel
✓ 1 Flasche Wasser
✓ Kurpaket (Ärztliche Eingangsuntersuchung und 26, 28 bzw. 30
Kuranwendungen – die Anwendungen können auch am Wochenende
stattfinden, Trinkkur)
✓ Saunabenutzung, Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 14 Tage
Veranstalter: GERKEN Reisen
Reisepreis inkl.
26, 28 bzw. 30 Kuranwendungen
DZ Classic (23 qm)
€ 615,€ 749,€ 789,€ 929,€ 929,€ 1069,€ 985,€ 929,€ 799,€ 799,-
EZ-Zuschlag
(nur Classic)
€ 156,€ 182,€ 180,€ 180,€ 180,€ 210,€ 195,€ 180,€ 180,€ 180,-
Zuschlag für DZ Classic Plus (23 qm, mit Balkon): € 5,50 pro Person/Nacht
Zuschlag für DZ Superior (28 qm): € 7,50 pro Person/Nacht
www.gerken-reisen.de
33
Kururlaub
Hotel Bryza
Franzensbad
Kururlaub an der Bernsteinküste
In der Region Westböhmen liegt der 1793 gegründete Kurort Franzensbad.
Das malerische Städtchen (ca. 5000 Einwohner) verdankt seinen Namen
dem österreichischen Kaiser Franz II. Bis heute konnte sich die Stadt ihren
besonderen Charme bewahren. Hier kann man dem Trubel entfliehen, in den
weitläufigen Parkanlagen Ruhe genießen und frische Luft tanken. Franzensbad besitzt ein einzigartiges historisches Stadtbild, ein mildes Klima und eine Vielzahl von Quellen: 24 Mineralquellen sowie das einzigartige Mineralmoor und eine Kohlensäure-Gasquelle. In Franzensbad werden vor allem
Herz- und Kreislaufbeschwerden, Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates sowie gynäkologische Erkrankungen behandelt.
Solequellen, Heilmoor und eine gesunde, jodreiche Meeresluft bildeten
schon im 19. Jahrhundert die natürlichen Grundlagen für die Entwicklung
Kolbergs zur Kurstadt. Als einer der bekanntesten polnischen Ostseekurorte
wird sie zu jeder Jahreszeit von zahlreichen Gästen besucht. Entlang der Küste verläuft die Strandpromenade,
n
ein beliebter Ort für die ErholungsInformatione
Ausführliche kationen
suchenden mit zahlreichen Kurhäudi
In
über die
ngen senden
sern, Hotels und Restaurants. Der
und Behandlu rne zu.
ge
n
ne
Strand selbst ist für seinen besonwir Ih
ders feinkörnigen Sand bekannt.
Nicht weit entfernt erstreckt sich ein
Unsere Leistungen
reizvoller Kurpark mit vielen alten
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Bäumen.
Klimaanlage, Bordküche und WC
Kururlaub im böhmischen Bäderdreieck
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Franzensbad
Anreise nach Franzensbad in Tschechien.
Zimmerverteilung und Abendessen.
2. – 12., 13. bzw. 14 Tag: Kururlaub
Freie Verfügung. Kur (Aufnahmeuntersuchung
mit Therapieplanung, ab 2. Woche 1 Kontrolluntersuchung, max. 30 Kuranwendungen
nach Verordnung des Arztes. Art und Anzahl
sind abhängig vom Gesundheitszustand des
Patienten). Zu den Anwendungsmöglichkeiten zählen Gasspritzen, Elektrotherapie, Magnettherapie, Wassergymnastik, Kneipp- und
Hydrotherapie, verschiedene Bäder, Moorpackungen, Paraffinpackungen, Massagen, Salz-
So wohnen Sie
Das im Oktober 2009 neu eröffnete
Hotel „Brussel“ (4 Sterne) befindet sich
im Kurzentrum von Franzensbad, nicht
weit von der Kolonnade entfernt. Die
komfortablen Zimmer verfügen über
Bad oder DU/WC, Telefon, Sat.-TV, Radio, Föhn, Bademantel, Kühlschrank
und WiFi-Internet. Des Weiteren bietet das Hotel einen Lift, eine großzügig ausgestattete Kurabteilung mit
Schwimmbad (9 x 4 m), Salzgrotte,
Sauna und eine therapeutische Kältekammer (-110°C).
www.kurhotel-brussel.cz
Reisetermine
27.01. – 08.02.2014
09.02. – 23.02.2014
17.03. – 29.03.2014
21.04. – 03.05.2014
26.05. – 07.06.2014
07.09. – 21.09.2014
21.09. – 04.10.2014
13.10. – 25.10.2014
03.11. – 15.11.2014
17.11. – 29.11.2014
34
Reisedauer
13 Tage
15 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
15 Tage
14 Tage
13 Tage
13 Tage
13 Tage
Kolberg und Kolberger Deep
grotte und Kräutersauna. Gegen Zuzahlung
erhalten Sie z. B. eine Kältetherapie in der modernen Kältekammer (-110° C), original Thaimassagen, Kosmetik, Fußpflege oder Hot
Stone. Gelegenheit zur Teilnahme an verschiedenen Ausflugsfahrten.
13., 14. bzw. 15. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit
Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 12, 13, bzw. 14 Übernachtungen im
4-Sterne-Hotel „Brussel“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn,
Telefon, Sat.-TV, Radio, Kühlschrank und
WiFi-Internet
✓ 12, 13 bzw. 14 x Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen
mit Wahlmöglichkeit, Salatbuffet)
✓ Kur (Aufnahmeuntersuchung mit
Therapieplanung, ab 2. Woche
1 Kontrolluntersuchung, max. 30 Kuranwendungen nach Verordnung des Arztes.
Art und Anzahl sind abhängig vom
Gesundheitszustand des Patienten)
✓ Sauna- und Schwimmbadbenutzung
von Sonntag bis Freitag von 17 – 21 Uhr
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 14 Tage
Veranstalter: GERKEN Reisen
Reisepreis inkl.
EZZuschl. f. Zimmer
Kuranwendungen Zuschlag mit Balkon p.P.
€ 825,€ 24,€ 60,€ 929,€ 28,€ 70,€ 885,€ 24,€ 84,€ 899,€ 32,€ 86,€ 929,€ 84,€ 96,€ 1058,€ 98,€ 112,€ 989,€ 91,€ 104,€ 905,€ 44,€ 86,€ 899,€ 36,€ 84,€ 839,€ 24,€ 60,-
So wohnen Sie
4-Sterne-Hotel „Ikar Plaza“, Kolberg: Das
im Sommer 2008 eröffnete Kurhotel bietet
seinen Gästen einen modernen Wellness- und
Kurbereich mit allem Komfort. Im östlichen Teil
Kolbergs gelegen, sind es ca. 2,5 km bis zur Altstadt (kostenloser Hotelshuttle inkl.) und 100 m
zum Ostseestrand.
Alle Zimmer bieten auf ca. 28 qm sehr guten
Komfort mit Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV,
Radio, Kühlschrank, Föhn und Balkon. Neben
einem großzügigen Restaurant mit Club-Bar,
elegantem Speiseraum, Kosmetik- und Friseursalon finden Sie eine große Lobby, mehrere Lifte,
Café, Fitnessraum, ein modernes medizinisches
Behandlungszentrum und einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Saunalandschaft und
Whirlpools. Ein herrlicher Beautybereich und
gepflegte Gartenanlagen runden das Angebot
ab. www.ikar-plaza.pl
3-Sterne-Hotel „Bryza“, Kolberger Deep:
Das Kurhaus „Bryza“ befindet sich in Dzwirzyno
(Kolberger Deep), 12 km westlich von Kolberg.
Der kleine Badeort liegt auf einer Landzunge
zwischen Ostsee und dem Reskowsee. Das komplett renovierte Haus liegt sehr ruhig, ca. 300
m vom breiten und feinsandigen Ostseestrand
entfernt. Ebenfalls nicht weit entfernt, befinden
sich an der Flussmündung ein Yachthafen und
ein idyllischer kleiner Fischerhafen. Das Haus
besticht durch sehr herzlichen Service und Persönlichkeit.
Die Zimmer und Apartments sind mit Bad oder
DU/WC, Telefon, Sat.-TV und Balkon ausgestattet. Außerdem stehen den Gästen ein Speisesaal,
eine rustikal ausgestattete Café-Bar, ein gemütlicher Aufenthaltsraum, ein moderner Behandlungsbereich, Lift, Friseur- und Kosmetiksalon,
zwei schöne Schwimmbäder mit Whirlpool und
Sauna zur Verfügung. Im weitläufigen Außenbereich mit viel Grün gibt es Sitzgruppen, eine Liegewiese sowie einen Grill- und Lagerfeuerplatz.
www.bryza.info.pl
Telefon: 0 42 86 - 930 40
✓ 13 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Bryza“ bzw. 4-Sterne-Hotel„Ikar Plaza“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Sat.-TV, Telefon
und Balkon (im Ikar Plaza zusätzlich mit
Föhn und Kühlschrank)
1.✓Tag:
– et
13 xAnreise
Frühstücksbuff
Lauftext
✓ 13 x Abendessen vom kalt-warmen
Buffet
✓ Infoveranstaltung mit Willkommensdrink
✓ 2 x Arztkonsultation
✓ 3 x Kuranwendung pro Werktag
✓ 1 x Tanzabend pro Woche (im Ikar Plaza
alternativ evtl. kulturelle Veranstaltung)
✓ Freie Nutzung von Schwimmbad, Sauna
und Whirlpool, im Ikar Plaza zusätzlich
Dampfbad und Fitnessraum (außerhalb
der Behandlungszeiten)
✓ Gepäckservice
✓ Deutschsprachige Gästebetreuung an
Werktagen
✓ 24-h-Notfalldienst
✓ Idea-Vorteilskarte Kolberg
✓ Idea-Morgenblatt mit täglichen News
zum aktuellen Veranstaltungsprogramm
✓ Im Ikar Plaza zusätzlich: Idea-Nordic
Walking und Idea Morgengymnastik
an der Ostsee (je 2 x wöchentlich,
witterungs- und saisonbedingt)
✓ Kurtaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 14 Tage
Reisetermin: 14.09. – 27.09.2014
Reisepreis Hotel Ikar Plaza,
€ 839,–
Kolberg
EZ-Zuschlag
€ 136,–
Vollpension (13 x Mittagessen, Menü)
€ 26,–
Reisepreis Hotel Bryza,
€ 699,–
Kolberger Deep
EZ-Zuschlag
€ 143,–
Vollpension (13 x Mittagessen, Menü)
€ 39,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Rundreisen
Cornwall zu
m
Aktionspre
is!
Zauberhaftes Cornwall
NEU!
Reise ins Rosamunde-Pilcher-Land
Cornwall, bekannt aus unzähligen Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen, ist die südwestlichst gelegene Grafschaft Englands. Bekannt ist sie besonders für ihr mediterranes Klima, aber auch für historische Stätten. Wohin immer man sich
auch wendet, überall umfängt einen eine atemberaubend schöne Landschaft. An der Küste erwarten den Besucher
herrliche Sandstrände, imposante Klippen, abgeschiedene Buchten und malerische Fischerorte. Im Landesinneren
finden sich kleine Dörfer mit reetgedeckten Cottages, stattliche Herrenhäuser und einige der berühmtesten Gärten
des Landes.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Kent
Anreise nach Calais in Frankreich. Mit der
Fähre überqueren Sie den Ärmelkanal und
fahren anschließend weiter in die Grafschaft
Kent. Abendessen und Übernachtung im
3-Sterne-Hotel.
2. Tag: Kent – Stonehenge – Plymouth
Weiterreise in Richtung Westen mit Abstecher nach Stonehenge. Hier können Sie den
sagenumwobenen Steinkreis besichtigen.
Durch das Dartmoor erreichen Sie Plymouth.
Abendessen und Übernachtung im 3-SterneHotel.
So wohnen Sie
Sie wohnen in Hotels der guten bis sehr
guten Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet.
3. Tag: Padstow – Prideux Place
Ausflug nach Padstow. In dem reizvollen Hafenstädtchen liegt der Landsitz Prideux
Place, Hauptschauplatz für mehrere Romanverfilmungen der bekannten Autorin Rosamunde Pilcher. Gelegenheit zur Besichtigung. Nach Rückkehr in Plymouth haben Sie
noch Zeit für einen Bummel durch das alte
Fischerviertel „The Barbican“.
4. Tag: Cornwall
Heute lernen Sie während einer Rundfahrt
durch Cornwall einige der interessantesten
Unser Tipp !
Für größere Gruppen und Vereine
sind die meisten Reisen auch zu
anderen Terminen möglich!
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Sehenswürdigkeiten kennen. Erstes Ziel ist
das Künstlerdorf St. Ives. Malerische Häuser,
verwinkelte Gassen und ein gemütlicher Hafen laden zum Verweilen ein. St. Michael´s
Mount, ein ehemaliges Benediktinerkloster
steht als nächstes auf dem Programm. Vom
Strand aus kann man eines der beliebtesten
Postkartenmotive Südenglands sehen. Weiter geht es nach Land´s End, dem westlichen
Ende des britischen Festlands. Rückfahrt
über Penzance nach Plymouth.
5. Tag: Plymouth – Exeter – Kent
Nach dem Frühstück treten Sie die erste
Etappe der Heimreise an. Zunächst durchqueren Sie den Dartmoor Nationalpark mit
seinen bizarren, aus Moor und Heidelandschaft aufragenden Granitfelsen, Hügelgräbern und Druidensteinen. Anschließend besuchen Sie Exeter. Hier können Sie die große
Kathedrale, das attraktive Hafenviertel sowie
die Parliament Street, welche bis 2007 als
schmalste Strasse der Welt galt, besichtigen.
Weiterfahrt in die Grafschaft Kent. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel.
6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dover.
Mit der Fähre gelangen Sie nach Frankreich.
Anschließend Heimreise in die Zustiegsorte.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen in einem guten
3-Sterne-Hotel in Plymouth
✓ 2 Zwischenübernachtungen in einem
guten 3-Sterne-Hotel in Kent
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
und Telefon
✓ 5 x englisches Frühstück
✓ 5 x Abendessen
✓ Fähre Calais – Dover und zurück
✓ Reiseleitung am 4. Tag
✓ 1 Reiseführer „Cornwall/Südengland“
pro Zimmer
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 6 Tage
Reisetermin: 08.05. - 13.05.2014
€ 549,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 142,–
Zzgl. evtl. Eintrittsgelder
Veranstalter: GERKEN Reisen
ee
Die Geschenkid
Suchen Sie ein besonderes und
zugleich persönliches Geschenk?
Dann überraschen Sie doch einmal mit einer Busreise! In diesem Katalog finden Sie eine große
Auswahl erlebnisreicher und erholsamer Fahrten.
www.gerken-reisen.de
35
Rundreisen
XXLeistu
ng!
Reiseleit
un
auf dem gen, Schiffsfahrt
Obe
u. v. m. in rlandkanal
klusive!
!
preis
Spar
Die herrliche Ostseeküste
und Danzig
Masuren Land der 1000 Seen
Das Gebiet der Dreistadt Danzig, Gdingen und Zoppot zieht jährlich Tausende von Besuchern an, denn viele Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler
zeugen von der aufregenden Geschichte. So z. B. der Königsweg mit seinen
historischen Gebäuden, das Krantor aus dem 15. Jahrhundert, die Marienkirche, die größte Backsteinkirche der Welt sowie prachtvolle Patrizierhäuser
und das Altstädtische Rathaus. Aber auch die Region hat einiges zu bieten:
Das erleben Sie u. a. bei einem Ausflug an die Ostseeküste und die Halbinsel
Hel sowie zu den Wanderdünen von Leba.
Masuren – das bedeutet grüne Wälder und kristallklare Seen, ein wahres Paradies von unglaublicher Schönheit und Faszination. In der Tat ist das Seengebiet im nordöstlichen Polen ein landschaftliches Juwel. Über 4000 Seen
und mehr als 2000 qkm „Urwald“ prägen das herb-romantische Bild. Dazu
endlos scheinende Alleen, deren Bäume sich wie Kuppeln über den Weg wölben und häufig vor einem alten Herrenhaus enden.
Mit dem Schiff über die Rollberge
So reisen Sie
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Schneidemühl
Anreise über Berlin – Landsberg/Gorzów
Wielkopolski nach Schneidemühl/Pila.
Abendessen und Übernachtung im „Gromada
Hotel“.
1. Tag: Anreise nach Danzig
Anreise über Berlin – Stettin nach Gdingen.
Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Halbinsel Hel und Danzig
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Halbinsel
Hel. Die 34 km lange Landzunge trennt die
Danziger Bucht von der Ostsee. Mit herrlichen Sandstränden und einer wunderschönen Dünenlandschaft lädt Hel zum Verweilen ein. Sie unternehmen eine Schiffsfahrt
von Hel nach Danzig. Hier werden Sie zu einer Altstadtführung erwartet, bei der Sie u.
a. das wohl bekannteste Wahrzeichen Danzigs, das Krantor, sehen.
3. Tag: Elbing und Oberlandkanal
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach
Elbing. Auf dem Oberlandkanal erwartet Sie
eine eindrucksvolle Schiffsfahrt über die bekannten Rollberge, bei denen das Schiff über
Land gezogen wird. Der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaute Kanal ist eine technische
Meisterleistung.
4. Tag: Slowinski-Nationalpark
Ausflug in den Slowinski-Nationalpark. Mit
dem Elektrozug erreichen Sie bequem die
Wanderdünen. Die höchste Düne ist ca. 42 m
hoch und bietet einen fantastischen Blick
über die Ostsee und das Binnenland mit dem
Lebasee und Gardersee.
5. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute
die Heimreise an.
So wohnen Sie
Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Orbis
Gdynia“, einem guten Mittelkassehotel in
Gdingen. Alle Zimmer sind mit Bad oder
Dusche/WC, Sat.-TV, Radio und Telefon
ausgestattet und bequem mit dem Lift zu
erreichen. Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum, nur eine kurze fußläufige Entfernung vom Strand, der schönen Strandpromenade und dem Hafen entfernt.
36
Malerische Wald- und Seenlandschaft im
Nordosten Polens
2. Tag: Schneidemühl – Thorn – Sensburg
Nach dem Frühstück Weiterreise nach Thorn/
Torun, der reizvoll in der herben Landschaft
des Weichseltales gelegenen Stadt. Während
einer Führung sehen Sie z. B. die bezaubernde mittelalterliche Altstadt, das Rathaus und
die Marienkirche. Anschließend fahren Sie
durch die vielfältige Landschaft Polens über
Osterode/Ostróda nach Sensburg/Mragowo.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Orbis Gdynia“
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Sat.-TV, Radio und Telefon
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 4 x 3-Gang-Abendessen
✓ Ausflug Hel und Danzig mit Reiseleitung
✓ Schiffsfahrt von Hel nach Danzig
✓ Altstadtführung in Danzig
✓ Ausflug Elbing und Oberlandkanal
mit Reiseleitung
✓ Schiffsfahrt auf dem Oberlandkanal
✓ Ausflug Leba und Slowinski-Nationalpark mit Reiseleitung
✓ Eintritt und Führung durch den
Nationalpark inkl. Fahrt mit dem
Elektrozug
✓ Schwimmbadbenutzung
✓ Ortstaxe
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin: 08.08. – 12.08.2014
€ 459,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag (Hotels)
€ 76,Veranstalter: GERKEN Reisen
3. Tag: Johannisburger Heide
Ausflug mit Reiseleiter in die Johannisburger
Heide. In Nikolaiken/Mikolajki haben Sie
eine Stadtführung und die Möglichkeit zu
einer Schiffsrundfahrt auf dem Spierdingsee,
dem größten See der Masurischen Seenplatte. Im Anschluss Weiterfahrt in die Johannisburger Heide. Hier erwartet Sie u. a. eine
romantische Stakenfahrt auf dem KruttinnaFluss. Die Begegnung mit der unberührten
Natur wird zu einem unvergesslichen
Erlebnis. Auf der Rückfahrt erkunden Sie die
Ferienorte Niedersee und Johannisburg.
So wohnen Sie
Sie wohnen in guten Mittelklasse-Hotels.
Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon und Sat.-TV ausgestattet. Das Hotel
in Sensburg befindet sich in sehr schöner
Lage, direkt am Ufer des Czos-Sees.
Telefon: 0 42 86 - 930 40
4. Tag: Sensburg
Freie Verfügung in Ihrem schönen Urlaubsort. Am Abend stehen Folklore und stimmungsvolle Unterhaltung auf dem Programm. Freuen Sie sich auf eine masurische
Bauernhochzeit mit Kutschfahrt, Abendessen
und fröhlicher Musik.
5. Tag: Masurenrundfahrt
Ganztägige Masurenrundfahrt mit Reiseleitung. Sie lernen u. a. die Wallfahrtskirche
Heilige Linde/Swieta Lipka kennen und erleben dort ein Orgelkonzert. Nach einem Aufenthalt in Rastenburg/Ketrzyn besichtigen
Sie die „Wolfsschanze“ sowie das Seglerparadies Lötzen/Gizycko. Auf der Fahrt durch die
bezaubernde Landschaft findet man kleine
masurische Dörfer, von denen fast jedes das
„zärtliche Suleyken“ aus dem Buch von
Siegfried Lenz sein könnte.
6. Tag: Sensburg – Allenstein – Posen
Weiterreise
nach
Allenstein/Olsztyn.
Während einer Führung in der Hauptstadt
der Region Ermland-Masuren sehen Sie u. a.
das Hohe Tor, die Pfarrkirche St. Jakob und
die typischen Laubenhäuser am Marktplatz.
Anschließend geht es weiter nach Posen.
Abendessen und Übernachtung im
„Ibis-Hotel“.
7. Tag: Heimreise
Heimreise über Frankfurt/Oder in die
Zustiegsorte.
Rundreisen
Neuer
!
Reiseverlauf
Traumland Norwegen – Wo sich
Fjell und Fjord umarmen
Mit dem Hurtigrutenschiff von Florø nach Bergen
Naturwunder Norwegen - diese europäische Schönheit sollten Sie sich nicht
entgehen lassen. Das Land fasziniert durch seine wundervollen Fjorde,
tiefstblaue Gewässer und gewaltige Täler, geformt durch unvorstellbare Eisund Geröllmassen. Diese Rundreise bietet Ihnen Gelegenheit, die verschiedensten Gesichter des Landes kennenzulernen.
So reisen Sie
1. Tag: Anreise nach Göteborg
Anreise nach Puttgarden zur Fährüberfahrt
nach Rødby. Weiterfahrt durch Dänemark
nach Helsingør. Mit der Fähre erreichen Sie
nach kurzer Überfahrt die schwedische Stadt
Helsingborg. Abendessen und Übernachtung
im Hotel „Scandic“ bei Göteborg.
2. Tag: Göteborg – Oslo – Beitostølen
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Oslo.
Während eines Aufenthaltes haben Sie die
Möglichkeit zu einem Bummel durch die
norwegische Hauptstadt oder zur Besichtigung des Vigeland-Parks. Weiterreise durch
die Region Valdres nach Beitostølen. Abendessen und Übernachtung im Hotel „Radisson
Blu Resort“.
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 6 Übernachtungen in guten
Mittelklasse-Hotels
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,
Telefon und Sat.-TV
✓ 6 x Frühstück
✓ 5 x Abendessen in den Hotels
✓ Masurische Bauernhochzeit mit
Abendessen, Kutschfahrt und Musik
✓ Ausflug Johannisburger Heide mit
Reiseleitung
✓ Stakenfahrt auf dem Kruttinna-Fluss
✓ Masurenrundfahrt mit Reiseleitung
✓ Stadtführung in Thorn und Allenstein
✓ Eintritt und Führung Heilige Linde
inkl. Orgelkonzert
✓ Eintritt und Führung Wolfsschanze
✓ Kurtaxe in Masuren
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 25.06. – 01.07.2014
€ 539,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 79,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
3. Tag: Beitostølen – Geiranger –
Ålesund
Die Route über die Hochebene Valdresflya
mit ihren Seen und beeindruckenden Gipfeln
zählt zu den schönsten Passstraßen Norwegens. Besuchen Sie die hübsche Stabkirche in
Lom, werfen Sie einen Blick auf den schäumenden Wasserfall Pollfoss und bestaunen
die Natur um Geiranger. Von den Kurven der
Adlerstraße bieten sich fantastische Ausblicke auf den Fjord und die umliegenden Berge. Nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen Sie Ålesund, eine der schönsten Städte
des Landes. Die Hafenstadt ist für ihre einzigartige Jugendstil-Architektur bekannt.
Abendessen und Übernachtung im Hotel
„First Atlantica“.
4. Tag: Ålesund – Nordfjord – Florø
Berge und Fjorde wohin das Auge schaut!
Mächtige Naturkräfte haben diese wildromantische Landschaft einst geformt. Der
Nordfjord zählt mit seinen vielen Seitenarmen zu den beeindruckendsten Fjorden Norwegens. Weiterreise entlang der Westküste.
Ihr Tagesziel ist die lebhafte Kleinstadt Florø,
der unzählige kleine Schäreninseln vorgelagert sind. Abendessen und Übernachtung im
Hotel „Comfort Florø“.
5. Tag: Florø – Bergen auf der Hurtigrute
Mit einem Schiff der berühmten Hurtigruten
erleben Sie die Fjordküste heute von der
Wasserseite aus. Vorbei an malerischen
Landschaften, durch ein Gewirr aus zahllosen Inseln und Fjorden führt die heutige
Etappe nach Bergen. Am Nachmittag lernen
Sie die zauberhafte Stadt bei einer Führung
kennen. Sie sehen u. a. das ehemalige Hanseviertel Bryggen, das mit seinen liebevoll
restaurierten Holzhäusern zum UNESCOWeltkulturerbe zählt. Abendessen und Übernachtung im Quality-Hotel „Edvard Grieg“ in
Sandsli bei Bergen.
6. Tag: Bergen – Stavanger
Weiterreise nach Stavanger. Vor der Einschiffung auf eines der modernen Schiffe der
Fjordline, haben Sie noch viel Zeit für einen
Bummel durch die Hafenstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Altstadt mit
über 170 liebevoll restaurierten Holzhäusern, die Domkirche und das architektonisch
außergewöhnliche Ölmuseum. Übernachtung in 2-Bett-Kabinen (innen) mit Dusche/
WC.
So wohnen Sie
Sie wohnen in Hotels der guten und gehobenen Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit
Bad oder Dusche/WC und TV ausgestattet.
7. Tag: Heimreise
Frühstücksbuffet an Bord. Nach Ankunft in
Hirtshals Heimreise über Aalborg – Flensburg in die Zustiegsorte.
www.gerken-reisen.de
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 5 Übernachtungen in Hotels der
guten und gehobenen Mittelklasse
✓ Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
✓ 1 Übernachtung in 2-Bett-Kabinen
(innen) mit Dusche/WC
✓ 6 x Frühstücksbuffet
✓ 5 x 3-Gang-Abendessen (Menü oder
Buffet)
✓ Fähre Puttgarden – Rødby und
Helsingør – Helsingborg
✓ Fähre Stavanger – Hirtshals
✓ Fahrt mit dem Hurtigruten-Schiff
von Florø nach Bergen
✓ alle Fährüberfahrten in Norwegen
✓ Mautgebühren
✓ Stadtführung in Bergen
✓ Fjord-Diplom
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 7 Tage
Reisetermin: 29.07. – 04.08.2014
€ 929,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag (Hotels)
€ 199,–
Zuschlag für
Einzelkabine (innen)
€ 60,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
37
Silvesterreisen
Silvester im zauberhaften Harz Silvestervergnügen in
Der Harz ist eines der wenigen Feriengebiete, welches sowohl im Sommer Irschenberg
wie im Winter einen hohen Erholungs- und Freizeitwert hat. Malerisch und
traumhaft stellt sich die Landschaft besonders im Winter dar, denn in der
Zeit von Weihnachten bis Ende Februar gibt es hier häufig Schneefall, der die
gesamte Region zum Harzer Wintermärchen werden lässt.
Unser „Bonbon“
für Alleinreisende:
Kein EZ-Zuschlag!
So reisen Sie
1. Tag: Anreise in den Harz
Anreise über Hannover nach Quedlinburg.
Jahrhundertealte Fachwerkhäuser, malerische Gassen und romanische Kirchen – zu jeder Jahreszeit genießen Sie in Quedlinburg
die besondere Atmosphäre einer mittelalterlichen Stadt. Freizeit und Gelegenheit zu
einem kleinen Bummel. Anschließend Weiterreise nach Sangerhausen-Oberröblingen.
Zimmerverteilung und Abendessen.
2. Tag: Stolberg und Nordhausen
Heute besichtigen Sie zunächst ein Schaubergwerk. Weiter geht es nach Stolberg im
Südharz. Die ehemalige Residenzstadt ver-
Bayerisches Voralpenland
Die herrliche Voralpenlandschaft, geprägt durch Wälder, Flüsse und Seen
lädt zum Jahreswechsel zu einem idyllischen Aufenthalt in unzerstörter Natur ein. Besonders im Winter bieten die bezaubernden Städtchen und Dörfer
mit ihren schneebedeckten Kirchtürmen und Dächern ein reizvolles Bild. Erleben Sie die typische bayerische Region und freuen sich auf eine Landschaft, die einen herrlichen Blick auf das Alpenpanorama ermöglicht. Den
Gegensatz zur ländlichen Idylle bildet die Metropole München mit ihrem unverwechselbaren Flair. Genießen Sie einen Tag in Bayerns wunderschöner
Landeshauptstadt.
So reisen Sie
fügt über ein einzigartiges Stadtbild mit
zahlreichen gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Anschließend besuchen Sie noch die
Traditionsbrennerei „Echter Nordhäuser“. Seit
1507 wird in Nordhausen Korn gebrannt. In
der liebevoll restaurierten 100 Jahre alten
Brennerei lernen Sie die Geschichte und die
Technologie des Kornbrennens kennen.
3. Tag: Harz-Rundfahrt
Große Rundfahrt durch den Harz. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten. Mit einem festlichen Abendessen,
stimmungsvoller Musik und Tanz feiern Sie
anschließend einen fröhlichen Silvesterabend.
4. Tag: Heimreise
1. Tag: Anreise nach Irschenberg
Anreise über Hannover – München nach
Irschenberg. Begrüßungsdrink und Abendessen im Hotel.
2. Tag: München
Ausflug nach München. Große Stadtrundfahrt mit Führung und Freizeit. Der Silvesterabend beginnt mit einem 4-Gang-Menü. Mit
viel Musik und Tanz starten Sie gutgelaunt
ins neue Jahr.
3. Tag: Tegernsee – Achensee
Nach dem Weißwurstessen kleine Rundfahrt
über Tegernsee – Achensee. Bayerisches
Buffet mit Live-Musik.
4. Tag: Berchtesgadener Land
Rundfahrt durch das Berchtesgadener Land.
Fackelwanderung mit Glühwein.
5. Tag: Heimreise
Unsere Leistungen
So wohnen Sie
Sie wohnen in dem familiengeführten
3-Sterne-Superior-Hotel „Zum Löwen“ in
Oberröblingen bei Sangerhausen. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC,
Föhn, Sat.-TV und Telefon ausgestattet.
www.zum-loewen-hotel.de
38
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel
„Zum Löwen“
✓ Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat.TV und Telefon
✓ 3 x Frühstücksbuffet
✓ 2 x 3-Gang-Abendessen
✓ Silvesterfeier mit Festmenü, Musik
und Tanz
✓ Harz-Rundfahrt mit Reiseleitung
✓ Besuch eines Schaubergwerks
✓ Besichtigung einer Kornbrennerei
inkl. Verkostung
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 4 Tage
Reisetermin:
29.12.2014 - 01.01.2015
€ 389,–
Reisepreis
Kein EZ-Zuschlag!
Veranstalter: GERKEN Reisen
So wohnen Sie
Sie wohnen im Hotel-Gasthof „Kramerwirt“
in Irschenberg. Die modernen Zimmer sind
mit Dusche/WC und Sat.-TV ausgestattet.
www.kramerwirt-irschenberg.de
Telefon: 0 42 86 - 930 40
Unsere Leistungen
✓ Fahrt im komfortablen Fernreisebus
mit Klimaanlage, Bordküche und WC
✓ 4 Übernachtungen im Hotel
„Kramerwirt“
✓ Zimmer mit Dusche/WC und Sat.-TV
✓ 4 x Frühstücksbuffet
✓ 2 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
✓ 1 x Bayerisches Buffet mit Live-Musik
✓ Silvesterfeier mit 4-Gang-Menü,
Live-Musik, Tanz und Feuerwerk
✓ Begrüßungsdrink
✓ Rundfahrten lt. Programm
✓ Fackelwanderung mit Glühwein
✓ Stadtführung in München
✓ Weißwurstessen am Neujahrstag
✓ Reiserücktrittskosten-Versicherung
Reisedauer: 5 Tage
Reisetermin:
30.12.2014 – 03.01.2015
€ 395,–
Reisepreis
EZ-Zuschlag
€ 34,–
Veranstalter: GERKEN Reisen
Reiseveranstaltungsbedingungen
1. Abschluss des Reisevertrages
Mit der Anmeldung, die schriftlich, mündlich
oder telefonisch vorgenommen werden kann,
bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den
Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an.
Bei einer Anmeldung für mehrere Reiseteilnehmer haftet der Anmelder neben diesen Teilnehmern für deren vertragliche Verpflichtungen
wie für seine eigenen, sofern er diese ausdrücklich und gesondert erklärt hat. Der Vertrag
kommt mit der Annahme durch den Veranstalter zustande. Der Kunde erhält mit oder unverzüglich nach Vertragsabschluss eine schriftliche
Reisebestätigung.
2. Bezahlung
Mit Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von EUR 25,–, jedoch nicht mehr als EUR
50,– pro Reiseteilnehmer zu leisten. Die Restzahlung wird am 10. Tag vor Reiseantritt fällig,
wenn der Veranstalter einen Sicherungsschein
im Sinne von § 651 k Abs. 3 BGB ausgehändigt
hat. Der Veranstalter hat sich gemäss § 651 k
Abs. 3 BGB versichert. Einen Sicherungsschein
im Sinne des Gesetzes erhält der Kunde mit der
Reisebestätigung. Ist der fällige Reisepreis bis
zum vertraglich vereinbarten Reiseantritt nicht
vollständig bezahlt, obgleich der Kunde einen
Sicherungsschein erhalten hat, wird der Veranstalter von der Leistungspflicht frei und kann
vom Kunden die entsprechenden Rücktrittskosten verlangen, wenn dieser nicht ein Recht zur
Zahlungsverweigerung hatte.
3. Leistungen/Preise
Der Umfang der vertraglich geschuldeten Reiseleistungen bestimmt sich grundsätzlich nach
den Angaben in der Reisebestätigung. Beschreibungen in nicht von dem Veranstalter herausgegebenen Orts- oder Hotelprospekten, die
der Kunde eventuell vom einbuchenden Reisebüro zusätzlich erhält, werden nicht Gegenstand des Reisevertrages.
4. Leistungs- und Preisänderungen
Änderungen und Abweichungen unwesentlicher Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von dem
Veranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit dadurch der Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise
nicht beeinträchtigt wird. Der Veranstalter ist
berechtigt, den Reisepreis nach Abschluss des
Reisevertrages zu erhöhen, wenn damit einer
Erhöhung der Beförderungskosten oder Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder
Flughafengebühren oder einer Änderung der
für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse Rechnung getragen wird und wenn zwischen Vertragsschluss und dem vereinbarten
Reiseantritt mehr als 4 Monate liegen. Sollte
dies der Fall sein, wird der Kunde unverzüglich,
spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt davon in Kenntnis gesetzt. Preiserhöhungen danach sind nicht zulässig. Die Erhöhung des Reisepreises darf höchstens dem Anstieg des
Kostenfaktors entsprechen, der die Erhöhung
des Reisepreises begründet und setzt voraus,
dass der Veranstalter die Berechnung des neuen
Reisepreises so aufschlüsselt, dass die Erhöhung
vom Kunden nachgerechnet werden kann. Bei
einer zulässigen Preiserhöhung von über 5 %
des Reisepreises oder einer zulässigen erheblichen Änderung kann der Kunde ohne Kosten
vom Vertrag zurücktreten oder stattdessen die
Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen
anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter
in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten. Der Kunde hat den Rücktritt oder das
Verlangen nach einer Ersatzreise unverzüglich
nach Kenntnis der Änderungserklärung des Veranstalters gegenüber geltend zu machen. Letzteres gilt auch für den Fall der zulässigen Absage der Reise durch den Veranstalter.
wendung der Reiseleistungen erwerben kann.
Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen
infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen
zwingenden Gründen nicht in Anspruch, so
wird sich der Reiseveranstalter bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche
Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung
gesetzliche oder behördliche Bestimmungen
entgegenstehen.
5. Rücktritt durch den Reisenden
Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von
der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei dem Reiseveranstalter. Sie hat schriftlich zu erfolgen. Tritt
der Reisende vom Reisevertrag zurück oder tritt
er, ohne vom Reisevertrag zurückzutreten, die
Reise nicht an, so kann der Reiseveranstalter
angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für ihre Aufwendungen verlangen. Der Reiseveranstalter kann diesen
Schadenersatzanspruch nach seiner Wahl konkret berechnen oder den in Absatz 3 festgesetzten Vomhundertsatz des Reisepreises als Entschädigung verlangen. Dem Reisenden bleibt
der Nachweis vorbehalten, dass kein Schaden
eingetreten oder wesentlich niedriger als die
Pauschale ist. Unter Berücksichtigung der gewöhnlich ersparten Aufwendungen und des
durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen gewöhnlich möglichen Erwerbs werden
je nach der Frist, die zwischen Rücktritt und
vertraglich vereinbartem Reisebeginn liegt, für
Busreisen folgende Vomhundertsätze als Pauschale festgesetzt:
6. Rücktritt und Kündigung durch den
Reiseveranstalter
Der Reiseveranstalter kann in folgenden Fällen
vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen:
Rücktrittserklärung bis zu 30 Tagen vor dem
vertraglich vorgesehenen Reisebeginn: EUR
25,– Bearbeitungsgebühr pro Person.
- vom 30. Tag – 15. Tag 30 % des Reisepreises,
mindestens jedoch EUR 50,– pro Person,
- vom 14. Tag – 8. Tag 60 % des Reisepreises,
mindestens jedoch EUR 50,– pro Person,
- vom 7. Tag – 1. Tag 80 % des Reisepreises,
mindestens jedoch EUR 50,– pro Person.
Tritt der Kunde erst am Tag des Reisebeginns
zurück, betragen die pauschalierten Rucktrittskosten 100 % des Reisepreises pro Person.
Bei allen Tages- oder Mehrtagsfahrten mit Veranstaltungen, bei denen Eintrittskarten erforderlich sind, fallen die Eintrittskarten immer zu
100 % an.
Berechnet der Reiseveranstalter seinen Schaden anstelle der Pauschale konkret, so bestimmt sich die Entschädigung nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes, der von dem
Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen, was er durch anderweitige Ver-
Wir empfehlen den Abschluss eines Versicherungspaketes mit Reisekranken-, Notfall-, Reiseunfall- und Reisegepäck-Versicherung!
- Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Kunde
die Durchführung der Reise ungeachtet einer
Abmahnung nachhaltig stört oder sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt
ist. Kündigt der Veranstalter in einem solchen
Fall, so behält der Veranstalter den Anspruch
auf den Reisepreis, muss sich jedoch den Wert
der ersparten Aufwendungen anrechnen lassen.
- Bis 21 Tage vor Reiseantritt bei Nichterreichen
der Teilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird.
Die Erklärung, dass die Mindestteilnehmerzahl
nicht erreicht ist und die Reise deshalb abgesagt wird, hat dem Kunden spätestens am 21.
Tage vor Reisebeginn zuzugehen. Der Kunde erhält dann seine auf den Reisepreis geleisteten
Zahlungen unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche stehen dem Kunden nicht zu.
7. Gewährleistung/Haftung/
Obliegenheiten
Werden Reiseleistungen nicht vertragsgemäß
erbracht, so richtet sich die Haftung des Reiseveranstalters nach den gesetzlichen Vorschriften. Der Kunde kann Abhilfe verlangen, die der
Reiseveranstalter verweigern kann, wenn sie
einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert.
Der Veranstalter kann Abhilfe in der Weise
schaffen, dass eine gleichwertige Ersatzleistung
erbracht wird, sofern dies für den Kunden zumutbar ist und der Reisemangel nicht bewusst
wider Treu und Glauben herbeigeführt wurde
bzw. die Abhilfe keine unzulässige Vertragsänderung darstellt. Im Fall des Auftretens von
Leistungsstörungen ist der Kunde verpflichtet,
den Mangel zunächst unverzüglich gegenüber
dem Leistungsträger zu rügen. Unterlässt der
Kunde die Rüge des Mangels schuldhaft, ist er
mit Minderungs- und vertraglichen Schadenersatzansprüchen deswegen ausgeschlossen. Eine Kündigung des Reisevertrages durch den
www.gerken-reisen.de
Kunden wegen eines Reisemangels, der die
Reise erheblich beeinträchtigt, ist nur dann zulässig, wenn der Veranstalter keine zumutbare
Abhilfe leistet, nachdem der Kunde dem Veranstalter hierfür eine angemessene Frist gesetzt
hat. Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn
die Abhilfe unmöglich ist, vom Veranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse des Kunden gerechtfertigt ist.
8. Anmeldung von Ansprüchen/
Verjährung
Will der Kunde den Veranstalter auf Minderung,
Schadenersatz wegen vertraglicher Haftung,
Aufwendungsersatz oder Rückzahlung des Reisepreises nach Kündigung des Reisevertrages
oder nach Abbruch der Reise aus anderen Gründen in Anspruch nehmen, so hat er diese Ansprüche innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise
gegenüber dem Veranstalter anzumelden. Leistungsträger, Reiseleitungen oder andere örtliche Vertretungen sind nicht zur Entgegennahme von Anspruchsmeldungen bevollmächtigt.
Die Frist ist nur gewahrt, wenn die Erklärung
des Kunden vor ihrem Ablauf zugegangen ist,
es sei denn, der Kunde ist ohne Verschulden an
der Einhaltung der Frist verhindert worden. Ansprüche der Kunden aus Gewährleistung und
vertraglicher Haftung verjähren innerhalb von
6 Monaten. Die Verjährungsfrist beginnt mit
dem Tage, an dem die Reise dem Vertrage nach
enden sollte. Hat der Kunde solche Ansprüche
geltend gemacht, so ist die Verjährung bis zu
dem Tage gehemmt, an dem der Reiseveranstalter die Ansprüche schriftlich zurückweist.
Ansprüche aus unerlaubter Handlung verjähren
in 3 Jahren.
9. Pass-, Einreise- und
Gesundheitsbestimmungen
Der Reiseveranstalter informiert die Kunden in
den Reiseprospekten über die für deutsche
Staatsbürger jeweils geltenden Bestimmungen
für die Einreise in das Urlaubsland und die zu
beachtenden gesundheitspolizeilichen Formalitäten. Ergänzend (zum aktuellen Stand und
über die für die Erlangung von Einreisedokumenten geltenden Formalitäten und Fristen)
werden die Kunden von den Reisebüros, die
durch einen Agenturvertrag mit dem Reiseveranstalter verbunden sind, aufgeklärt und beraten.
10. Gerichtsstand
Der Reisende kann den Reiseveranstalter an
dessen Sitz verklagen. Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist dessen
Wohnsitz maßgeblich, sofern es sich nicht um
Vollkaufleute handelt.
Die Reisebedingungen entsprechen dem Stand
vom 01. Dezember 2013.
Veranstalter: Johann Gerken GmbH & Co.,
Mühlenstraße 8, 27404 Elsdorf
39
Zu guter Letzt ...
Ferieninsel Krautsand - Perle an der Elbe
Eine Perle, die ihresgleichen sucht, ist die Ferieninsel Krautsand an der Elbe. Idyllisch an
der interessantesten Schifffahrtsstraße der
Welt gelegen, bietet dieser Urlaubsort im
Kehdinger Land seinen Gästen Ruhe, Entspannung und Erholung. Im Sommer können
Sie in der Elbe baden oder sich am 4 km langen herrlichen Sandstrand, der von Schilfwäldern und Bäumen eingefasst wird, sonnen. Große Wattflächen schließen sich daran
an. Viele Naturschutzgebiete sind in der Region der Elbinsel zu finden.
Wer es aktiv liebt, wird im Kehdinger Land
ebenfalls auf seine Kosten kommen: Der Elberadweg, Wanderwege und viele Wassersportmöglichkeiten erwarten Sie hier. Attraktive Ausflugs- und Freizeitangebote
finden Sie in der näheren Umgebung. Das Al-
te Land, die herrlichen Altstädte von Stade,
Buxtehude, Glückstadt oder auch Otterndorf
sind einen Besuch wert.
Das Ferienhaus liegt nur etwa 100 m vom
Sandstrand entfernt. Von der oberen Etage
des Ferienhauses haben Sie einen wunderschönen Blick über den Deich auf die Elbe.
Das Haus ist in drei Wohnungen aufgeteilt,
kann aber auch komplett gemietet werden.
In den Wohnungen können die Sofas im
Wohnzimmer als zusätzliche Schlafmöglichkeiten genutzt werden. Zum Haus gehört ein
Garten. Allen Mietparteien stehen die
Gartenmöbel, die Fahrräder (für 4 Erwachsene und 2 Kinder), Grill sowie Waschmaschine
und Trockner zur Verfügung. Ein Kinderreisebett und ein Hochstuhl sind ebenfalls
vorhanden.
Der nahe gelegene Campingplatz besitzt einen kleinen Kiosk, größere Einkäufe lassen
sich im 5 km entfernten Drochtersen tätigen.
Hier gibt es auch Restaurants und eine
Apotheke.
06.12.2011
13:20 Uhr
Seite 1
Wohnung 2 (Dachgeschoss, 45 qm):
1 Wohnzimmer mit Sat.-TV, Radio/CD, 1
Schlafzimmer mit Doppelbett, Kochgelegenheit, Dusche/WC, Flur und Balkon mit Elbblick.
Wohnung 3 (Erdgeschoss, 47 qm):
1 Wohnzimmer mit Sat.-TV, Radio/CD, 1
Schlafzimmer mit Doppelbett, Küche, Dusche/WC und Flur. In dieser Wohnung ist die
Haltung von Hunden gestattet.
Ferienhaus (Wohnung 1 und 2, 115 qm)
Mietpreise pro Tag:
Hauptsaison
01.04. – 15.10.
23.12. – 02.01.
n_BB.qxd
Wohnung 1 (1. Stock, 70 qm):
1 großes Wohn- und Esszimmer mit Sat.-TV,
Radio/CD, 1 Schlafzimmer mit Doppelbett,
Küche, Dusche/WC und Flur.
Nebensaison
16.10. – 22.12.
03.01. – 31.03.
Wohnung 1
45,- €
39,- €
Wohnung 2
45,- €
39,- €
Wohnung 3
45,- €
39,- €
Ferienhaus
85,- €
73,- €
Preise inklusive Bettwäsche, Geschirrtücher, Strom und Heizung.
Die Endreinigung ist ab 7 Übernachtungen im Preis enthalten!
Endreinigung
(pauschal)
25,- €
25,- €
25,- €
50,- €
www.ferienhaus-gerken.de
Komfortable
Reisebusse
Mühlenstraße
8 · 27404
Elsdorf für alle Gelegenheiten
Telefon 0 42 86 - 930 40
Fax 0 42 86 - 712
Gerken Reisen · Mühlenstraße 8 · 27404 Elsdorf
e-mail Gerken.Reisen@t-online.de · www.gerken-reisen.de
Bürozeiten:
Montag - Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Ihr Reisebüro
Johann Gerken GmbH & Co.
Mühlenstraße 8
27404 Elsdorf
Telefon: (0 42 86) 9 30 40
Fax: (0 42 86) 7 12
E-Mail: Gerken.Reisen@t-online.de
Internet: www.gerken-reisen.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
75
Dateigröße
3 205 KB
Tags
1/--Seiten
melden