close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

26846 KOM I S_Flyer Fachgespräche_RZ.indd

EinbettenHerunterladen
Programm
Fachgespräche
Baden-Württemberg - Schweiz
06:00
Treffpunkt: Standort Binder-Reisen, BergheimerStraße 12, Stuttgart-Weilimdorf
Abfahrt nach Dübendorf
Die beiden Kompetenzzentren zum Thema Spurenstoffe laden die Fachleute der Wasserwirtschaft in
der Schweiz und Baden-Württemberg zum gemeinsamen Fachgespräch ein.
09:00
Anknüpfend an die 2013 durchgeführte Fachexkursion mit baden-württembergischen und
Schweizer Fachkollegen soll auf Einladung des VSA
der fachliche Austausch auf internationaler Ebene
fortgesetzt werden und ein Einblick in die Anforderung und Umsetzung der beiden Länder zur
Spurenstoffelimination gegeben werden.
10:45
Eintreffen und Begrüßung
10:50
Aktuelle Entwicklungen
Zielgruppe
Angesprochen sind Betreiber von Kläranlagen, planende Ingenieure und Anlagenausrüster.
Fachgespräche Baden-Württemberg - Schweiz
anschließender Transfer zur Eawag
und Arbeitsschwerpunkte
- im KomS Baden-Württemberg
- im Micropoll der VSA-Plattform „Verfahrenstechnik Mikroverunreinigungen“
Gemeinsame Diskussion
11:15
Betriebsüberwachung und -ergebnisse:
- Schweiz
- Baden-Württemberg
Gemeinsame Diskussion
12:15
Mittagspause
13:30
Verfahrenstechnik - Aktuelle Projekte
- Schweiz
- Baden-Württemberg
Gemeinsame Diskussion
14:30
Kaffeepause
15:00
Testverfahren Ozonung
15:20
Qualitätssicherung Pulveraktivkohle
15:40
Schlussdiskussion mit anschliessendem Apéro
16:45
Rückfahrt nach Stuttgart
KomS Baden-Württemberg
c/o DWA Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8
70499 Stuttgart
Der fachlichen Austausch wird Einblicke in
verschiedene Technologie und Anwendungen bieten. Zugleich kann in Dübendorf (Kanton Zürich) die
erste Reinigungsstufe der Schweiz zur Entfernung
von Mikroverunreinigungen mittels Ozonung aus
dem Abwasser besichtigt werden.
Erste Schweizer Anlage zur Spurenstoffelimination
Anmeldung bitte hier abtrennen.
Das KomS Baden-Württemberg lädt hierzu alle
Fachleute von Behörden, Ingenieurbüros und
Anlagenherstellern ein, sich in den gemeinsamen
Dialog einzubringen.
Besichtigung Ozonung ARA Neugut
#
Fachgespräch der Kompetenzzentren Micropoll und
KomS Baden-Württemberg
Donnerstag · 23. Oktober 2014
Anmeldung
Fax 0711. 896631-111
Ja, ich melde mich verbindlich zum Fachgespräch
Baden-Württemberg - Schweiz an.
Treffpunkt:
Standort Binder-Reisen, Stuttgart-Weilimdorf, Bergheimer
Straße 12.
Organisatorische
Hinweise
Datum
Forum Chriesbach, Raum FC-C20
Überlandstrasse 133
8600 Dübendorf
Abfahrt Bus
06:00 Uhr ab Stuttgart-Weilimdorf nach Dübendorf
Standort Binder-Reisen, Bergheimer-Straße 12
Zustieg in Geislingen A81
Name, Vorname
Donnerstag, 23. Oktober 2014
Veranstaltungsort Eawag
70499 Stuttgart-Weilimdorf
Rückfahrt Bus: 16:45 Uhr ab Eawag nach Stuttgart-Weilimdorf
Gebühr
E-Mail (bitte unbedingt angeben)
DWA-Mitglieder: Euro 95
Nichtmitglieder: Euro 120
In der Gebühr sind folgende Leistungen inbegriffen:
Den Stoffen auf der Spur
Busfahrt, Lunchpaket und Getränke
Telefon
Veranstalter
DWA-Mitgliedsnummer
Anmeldeformular an:
KomS Baden-Württemberg
c/o DWA Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 · 70499 Stuttgart
Rechnungsanschrift: Firma/Name
E-Mail: dwa@koms-bw.de
Straße
Anmeldung
PLZ/Ort
Rechnung
Verbindliche Anmeldung bis spätestens 15.10.2014.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung (spätestens 1 Woche nach Anmeldeschluss)
mit Rechnung.
Datum, Unterschrift
Abmeldung
Gebühr Busfahrt
DWA-Mitglieder: Euro 95,00
Nichtmitglieder: Euro 120,00
Bei Abmeldung nach dem 15. Oktober 2014 oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung wird die gesamte Gebühr in
Rechnung gestellt.
Programm
Das Programm entnehmen Sie dem Tagungsflyer.
Auskunft
Frau Luigina Galiano (Telefon 0711. 836631-0)
Teilnahme
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt (max. 25 Personen aus
der Schweiz und aus Deutschland). Pro Betrieb/Firma/
Bei Abmeldung nach dem 15. Oktober 2014 oder
Nichtteilnahme ohne Abmeldung wird die gesamte
Gebühr in Rechnung gestellt. Die Teilnehmneranzahl
ist begrenzt, es zählt das Datum des Posteingangs.
Institution werden bei großer Nachfrage maximal 2 Plätze
vergeben. Es wird eine Warteliste geführt.
Haftung
Die DWA kann bei Vorliegen höherer Gewalt oder bei
ungenügender Beteiligung die Veranstaltung absagen.
Bereits gezahlte Gebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen den Veranstalter bestehen nicht.
Eine Haftung für Personenschäden, Beschädigung an Gegenständen und Fahrzeugen ist ausgeschlossen
Anmeldung bis spätestens 15. Oktober 2014 einsenden.
Internationales Fachgespräch
zur Spurenstoffelimination
KomS Baden-Württemberg mit dem
Schweizer Kompetenzzentrum Micropoll (VSA)
23. Oktober 2014
Eawag, Forum Chriesbach, CH-Dübendorf
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
815 KB
Tags
1/--Seiten
melden