close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausstellungsordnung - Rassekaninchenzüchterverein Ostrau S397 eV

EinbettenHerunterladen
Ausstellungsordnung
für die Ostrauer Jahnatalschau mit der 19. Sonderschau Mecklenburger
Schecken und IG Zwergwidder weißgrannen- & lohfarbig
am 22./23. November 2014
Veranstalter ist der Rassekaninchenzüchterverein Ostrau S 397 e.V.
Ausstellungsort ist das Vereinshaus, Döbelner Straße.
Es gelten die aktuellen AAB des ZDRK.
......................................................................................................
1. Ausstellungsgliederung : Die Schau umfasst ca. 450 Tiere
Abteilung Alttierklasse
a) Zuchtgruppen der Klasse 1
Alttier mit drei Nachzuchttieren aus einem Wurf des Jahrganges 2014
Das Alttier, das auch aus Fremdzucht stammen kann, steht am Anfang der Zuchtgruppe.
b ) Zuchtgruppen der Klasse 2
Vier Tiere des Jahrganges 2014 aus einem Wurf oder zwei mal zwei Tiere des Jahrganges 2014
aus zwei Würfen eigener Zucht
c ) Zuchtgruppen der Klasse 3
Vier Tiere beiderlei Geschlechts aus verschiedenen Würfen eigener Zucht des Jahrganges 2014
d ) Einzeltiere eigener oder fremder Zucht
Jungtiere sind nicht zugelassen!
2. Anmeldung:
Die Anmeldungen sind in einfacher Ausführung, d.h. ohne B – Bogen, getrennt nach Rassen und
Farbschlägen bis zum 27.10.14 ( Poststempel ) zu richten an:
Marcus Langer - Badergasse 7 - 04769 Mügeln
3.Gebühren:
- Standgeld je Tier
- Zuschlag je Zuchtgruppe
- Futtergeld pro Tier
- Katalog
- Unkostenbeitrag je Aussteller
Tel.: 034362 / 249041
2,50 €
2,50 €
1,00 €
2,50 € ( Bei Ausstellerfamilien nur 1 Katalog als Pflichtabnahme )
2,50 €
Jugendzüchter bezahlen nur die Hälfte des Standgeldes und des ZG-Zuschlages, wenn die
Tiere mit einem „ J „ gekennzeichnet sind.
Das Standgeld ist am Tag der Einlieferung zu entrichten. Für gemeldete und nicht eingelieferte Tiere
ist das Standgeld usw. voll zu bezahlen.
4. Preisverteilung:
Zuchtgruppen : 1. Preis = 3,00 € ; 2. Preis = 2,50 € ; 3. Preis = 2,00 €
Einzeltiere
: 1. Preis = 2,50 € ; 2. Preis = 2,00 € ; 3. Preis = 1,50 €
60 % des Standgeldes sowie das gesamte Sammlungsgeld werden in Form von Sach- und
Geldspenden zur Preisverteilung vergeben. Der Verein S 397 Ostrau behält sich die Vergabe
vereinsinterner Ehrenpreise vor (EPO), gleiches gilt für die IG Zwergwidder weißgrannen- & lohfarbig.
5. Einlieferung
Die Einlieferung erfolgt am Mittwoch, d. 19.11.14 von 15°° Uhr bis 19°° Uhr. Die Kopien der ärztlichen
Impfatteste gegen die RHD-Seuche sind bei der Einlieferung vorzulegen. Tiere ohne Attest
werden nicht entgegengenommen und gelten als nicht eingeliefert.
6. Ummeldungen:
Ersatztiere werden nur in der gleichen Rasse und Farbenschlag zugelassen. Diese erfolgen
ausschließlich am Einlieferungstag. Für Ummeldungen wird eine Gebühr von 0,50 € je Tier erhoben.
7. Bewertung / Fütterung:
Die Bewertung erfolgt am Donnerstag, den 20.11.14 ab 7.30 Uhr und ist nicht öffentlich.
Die Fütterung erfolgt durch den Verein S 397 Ostrau, 2 Futternäpfe je Tier sind mitzubringen.
Es werden Heu, Pellets und Wasser gefüttert.
8. Tierverkauf / Abrechnung / Auslieferung:
Die Verkaufspreise sind auf den Meldebögen zu vermerken. 10% des Verkaufspreises behält die
Ausstellungsleitung als Provision ein. Dieser Zuschlag ist vom Käufer zu zahlen. Rückkäufe werden
ebenfalls mit 10 % Provision berechnet. Verkaufte Tiere werden auf Wunsch sofort ausgeliefert.
Die Abrechnung der Preis- und Verkaufsgelder erfolgt am Sonntag, d. 23.11.14.
Die Auslieferung der Tiere erfolgt am Sonntag, den 23.11.14 ab 14.00 Uhr.
9. Fehler / Schadenersatz / Beschwerden:
Durch Nichtbeachten der Ausstellungsordnung, bzw. undeutliche und fehlerhafte Ausfertigung der
Meldebögen entstehende Irrtümer oder Fehler entbinden die Ausstellungsleitung von jeglicher
Haftung. Schadenersatz beim Verlust von Ausstellungstieren wird nur gewährt, wenn schuldhaftes
Verhalten der Ausstellungsleitung nachgewiesen werden kann. Die Höhe der Entschädigungssummen
sind in den AAB festgelegt. Einsprüche gegen Preisrichterurteile sind schriftlich und mit Hinterlegung
einer Kaution von 50,00 EUR bis zum 22.11.14, 11 Uhr, möglich.
Mit der Unterschrift auf dem Meldebogen erkennt der Aussteller die Ausstellungsordnung an.
10. Ausfall der Ausstellung:
Seuchen und höhere Gewalt entbinden die Ausstellungsleitung vom Ersatz für entstandene Schäden.
Durch die Aussteller sind etwaige Unkosten zu tragen.
Terminübersicht
Meldeschluss:
Einlieferung:
Montag, d. 27.10.14
Mittwoch, d. 19.11.14
15°° Uhr bis 19°° Uhr
Bewertung:
Donnerstag, d. 20.11.14
ab 7.30°° Uhr
Öffnungszeiten:
Sonnabend, d. 22.11.14
Sonntag, d. 23.11.14
9°° Uhr bis 18°° Uhr
9°° Uhr bis 14°° Uhr
Auslieferung:
Sonntag, d. 23.11.14
ab 14°° Uhr
Marcus Langer
- Ausstellungsleiter -
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
71 KB
Tags
1/--Seiten
melden