close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Diskussion um Flüchtlinge - Hamburger Wochenblatt

EinbettenHerunterladen
Nr. 44
16. Jahrgang
29. Oktober 2014
Kleinanzeigen
040/347 282 03
WochenBlatt
www.norderstedter-wochenblatt.de
Norderstedt und Quickborn
n tanz um den opernball
n „Und ich dachte,...
n Männer der Marken
Event wegen Glücksspiels
und Sponsoring in der Kritik
... ich könnte dich retten“:
Moderatorin Tina Wolf liest
Briefmarkensammler treffen
sich zum Tausch im Rathaus
seite 3
seite 8
Diskussion um Flüchtlinge
Norderstedter informierten sich. Koordinatorin fordert zum Gespräch auf
symbolfoto: thinkstock
Von Tina Jordan
Norderstedt
„Integration kann nur gelingen, wenn
sich alle Norderstedter Bürger ein Stück verantwortlich
fühlen, um Kriegsflüchtlinge
freundlich aufzunehmen“, gab
Stadträtin Anette Reinders als
Marschrichtung beim Informationsabend im Glashütter
Kirchengemeindezentrum vor.
Die rund 40 Besucher, die sich
dabei durch die Stadt über die
neuen Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge in ihrem
Quartier informieren wollten,
hatten bis auf wenige Ausnahmen ein Ziel im Auge: „Diese
Menschen haben nichts mehr,
sie haben alles verloren, sie
müssen hier zur Ruhe kommen
und wir wollen ihnen dabei helfen“, bestätigt Imke Wallert, die
sich gerade zur Willkommenshelferin ausbilden lässt.
Einige Glashütter nutzten diese Veranstaltung jedoch auch,
um sich Luft über Missstände
in ihrem Viertel zu machen,
nannten desolate Zustände am
Glashütter Markt, um gegen die
Unterbringung von Fremden zu
protestieren. „Sie unterschätzen die Problematik, wir haben
hier schon genug Brennpunkte“, wurde aus dem Publikum
eingeworfen. „Es ist unsere
menschliche Pflicht, diesen
Flüchtlingen unter die Arme
zu greifen. Missverständnisse
gibt es, aber von Problematiken
in den bisherigen Unterkünften in der Stadt Norderstedt,
Norderstedt
Norderstedt
Gericht entscheidet Kastration
über Betrug
von Katzen
Ein 50 Jahre alter Versicherungsangestellter muss sich
aktuell wegen des Verdachts
des Versicherungsbetrugs vor
dem Amtsgericht Norderstedt
verantworten. Der Mann hatte
sich laut eigener Aussage bei
einem Unfall im Hobbyraum
zwei Finger abgetrennt. Nur
wenige Wochen zuvor hatte
er gleich mehrere Versicherungen für einen solchen Fall
über eine Summe von 1,4 Millionen Euro abgeschlossen.
Die Staatsanwaltschaft wirft
ihm nun Versicherungsbetrug
vor, der Versehrte beharrt auf
einem Unfall. Ein Rechtsmediziner sagte bereits vor Gericht
aus, dass er den Unfallhergang
des Mannes als „ausgesprochen
erstaunlich“ und eher weniger
glaubwürdig halte. Das Urteil
soll frühestens am 31. Oktober
gefällt werden. (nas)
In Schleswig-Holstein leben
laut Landesregierung rund
75.000 streunende Katzen. Da
viele von ihnen nicht kastriert
sind, vermehren sie sich immer
weiter – und leiden oft an Unterernährung. Um das Leid der
Tiere zu lindern und die weitere
Vermehrung zu vermeiden, haben die Vertreter der Kommunen, Tierschutzverbände und
die Tierärzteschaft in Schleswig-Holstein ein Pilotprojekt
zur kostengünstigeren Kastration ins Leben gerufen. Katzenbesitzer können ihre Schützlinge noch bis 14. November für
weniger Geld kastrieren lassen.
Die Kastration von Weibchen
kostet in dieser Zeit 75 Euro,
für Kater 50 Euro. Empfänger
von Hartz IV können das Angebot gratis nutzen. Auch Kastrationen freilaufender Tiere sind
kostenfrei. (nas)
bei denen die
der Flucht sind.
bisherigen
156
Allein 16 MilliFlüchtlinge unteronen davon sind
gebracht sind, ist uns
außerhalb ihres einichts bekannt.
genen Landes
Und
sollten Susanne Martin koordiniert
unterwegs.
Sie tatsächlich die Arbeit der Helfer Foto: tj Da erscheint
dann
etwas
doch die Zahl
störend finden an ihren neuen von 230 Flüchtlingen, die NorNachbarn, dann reden Sie mit derstedt mit einer EinwohnerIhnen. Die meisten Neubürger zahl von 76.000 aufnimmt
sind willig, schnell Deutsch zu doch eher gering. Nichtsdestolernen, davon können Sie aus- trotz haben wir als Stadt sichergehen“, erwiderte Anette Rein- zustellen, dass diese Menschen
ders. Insgesamt 230 Kriegs- integriert werden und passende
flüchtlinge aus Afghanistan, Unterkünfte zugewiesen beSyrien, Eritrea, den Balkan- kommen“, zählte Anette Reinstaaten und dem Iran werden ders auf. Kurzfristig werden 40
2014 in Norderstedt erwartet. bis 60 Personen in Friedrichs„Die UN-Flüchtlingskommis- gabe in Rentnerwohnungen
sion spricht von weltweit 50 nach der Johanneskirche unMillionen Menschen, die auf tergebracht.
seite 3.
Qualitäts
Qualit
ts-hörsyste
system
me
seite 12
Das große Sägen
Stadt lässt Bäume beschneiden
Norderstedt In diesen Tagen werden in den öffentlichen
Grünanlagen der Stadt Norderstedt, an Spielplätzen und
entlang von Straßen und Wegen
Bäume und Sträucher geschnitten. Der Schnitt zum Winter
dient der Pflege der Pflanzen.
Die Bürger sollten Verständnis
haben, dass wegen der Arbeiten einzelne Wanderwege sowie Bereiche in Grünanlagen
zeitweise nicht benutzt werden
können, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.
Schwerpunktgebiete der Arbeiten sind im Stadtgebiet der
Lüdemannpark, Moorbekpark,
Sport- und Freizeitpark Nomi
und Bereiche am Kirschen-
kamp, Möllner Weg, Schinkelring und Trakehner Weg. Die
Baumbestände in den Parkanlagen Norderstedts werden
regelmäßig von Baumkontrolleuren in Augenschein genommen. Geht von den Bäumen eine Gefahr aus, weil zum
Beispiel abgestorbene Äste zu
fallen drohen, werden Maßnahmen veranlasst. Das kann
auch bedeuten, dass ein Baum
gefällt oder zurückgeschnitten
werden muss. Die Baum- und
Gehölzpflegearbeiten
sollen
„unter Berücksichtigung naturschutzfachlicher Vorgaben
zur Schaffung eines gesunden
Baum- und Gehölzbestandes
vorgenommen werden“. (tj)
Baumkontrolleur Christoph Lorenzen prüft die Substanz
der städtischen Bäume
Foto: Stadt Norderstedt/wb
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
Verlag
WALTER BURMESTER
347 283 WIEDERHOLD
31
REBECCA
walter.burmester@
3524 33 40
hamburger-wochenblatt.de
hwwa@wtnet.de
347 282 00
Kleinanzeigenannahme
347 282 03
Wochenblatt nicht
bekommen?
347 267 11
JÖRG RIEKE,
Verkaufsleiter
347 282 40, Mobil:
ANDREAS BUNZEL
0151-584 155
56
HERWART
347 282 WIEDERHOLD
54
joerg.rieke@
3524 33 40
andreas.bunzel@
hamburger-wochenblatt.de
hwwa@wtnet.de
hamburger-wochenblatt.de
2
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
Vor Betrug schützen
Symbolfoto: thinkstock
Er war gerade erst aus dem Gefängnis gekommen - da stieg
der 41-Jährige gegen ein Uhr
nachts in einen Supermarkt in
der Rathausallee ein und stahl
diverse Tabakwaren. Ein Zeuge
rief die Polizei. Jetzt sitzt der
Mann ohne festen Wohnsitz
wieder in Gewahrsam. (jae)
Tel. 040/532 37 87 Tag und Nacht
BAUEN UND WOHNEN
Dachdeckerei und Bauklempnerei
Haben Sie noch Fragen? – Wir beraten Sie gern
Steil- und Flachdach
Reparaturen jeglicher Art
Verkleidung von Wand
und Schornstein
24558 Wakendorf II
(bei Henstedt-Ulzburg)
Tel. 0 45 35 / 25 15
Fax 0 45 35 / 24 14
info@dahmcke.de
Fenster
Fenster-Türen-Tore-Sonnenschutz
– Elemente u. Montage mit RAL-Zertifikat
Große g – aus Aluminium, Holz und Kunststoff
un – nach Wärmeschutzverord. 2012
Ausstell
l Beratung l Lieferung l Montage
FEBA Vertriebs GmbH
Elmshorn · Daimlerstr. 22
Tel. 04121/47 64-0
Fußböden
• Parkettverlegung jeder Art
• Schleifen u. Versiegeln / Ölen
• Laminat • Kork • Vinyl
Tel.: 040 / 533 20 500
www.hecker-parkett.de
Langenhorner Chaussee 282 – 22415 Hamburg-Langenhorn
Hecker-Parkett GmbH
Heizung
Meisterbetrieb
Das Thema Sicherheit im Alter steht im Mittelpunkt der Veranstaltung
LaNgeNHorN Mit einer InfoVeranstaltung wenden sich
Polizei und Pflegestützpunkt
Hamburg-Nord vor allem an
ältere Menschen. Am kommenden Dienstag, 4. November, gibt
es im DRK-Gemeinschaftszentrum am Wördenmoorweg zwei
Vorträge: um 14.30 Uhr zum
Thema „Schutz vor Einbruch
BRUNO
ALLMANN
Inhaber: Thomas Hassert e.K.
seit
1918
Fachbetrieb für Öl- und Gasfeuerungen
Reparatur · Wartung · Notdienst · Sanierung · Neubau
Erdkampsweg 51 · 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel · Tel. 59 67 35 · Fax 500 09 05
Heizungs- u. Sanitärtechnik
- Kraftfahrzeugreparatur
Wartungs Unfallschäden,
Tel.
040/533 233-22
· Fax 533 233-30
Rostschäden
Lackierungen,
t
s
n
ie
Wartung,
Pflege
td
o
+N
August Kahl GmbH · Oehleckerring 4 · 22419 HH
Auch samstags,
sonntags und an Feiertagen!
Malerarbeiten
LaNgeNHorN In der Nacht zu
Sonnabend ist an der Langenhorner Chaussee eine Party aus
dem Ruder gelaufen.
Ein 20-Jähriger hatte die Abwesenheit der Eltern genutzt
und rund 20 Freunde zu einer
Feier nach Hause eingeladen
- über soziale Netzwerke im
Internet. Sein Pech: Dutzende
anderer Menschen bekamen
Referenten sind die Stadtteilpolizisten Thomas Schirrmacher und Jürgen Hennings
sowie Michael Krieger von der
Mobilitätsberatung des HVV .
Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter Tel. 42899 1060
wird gebeten. (wb)
u Dienstag, 4. November,
14.30 Uhr, Wördenmoorweg 2
040 - 525 42 43
04193-77 98 69
Schädlingsbekämpfung
Alstertaler Möbeltransporte
NAH · FERN · LAGERUNG · KARTONVERKAUF
Bei der Neuen Münze 18a • 22145 Hamburg
www.amt-raabe.de
e-mail: info@amt-raabe.de
040 / 679 29 693 • Fax 040 / 679 29 694
in dem Einfamilienhaus auf.
Zwar hatte der Gastgeber die
Feier bereits für beendet erklärt, war aber nicht mehr Herr
der Lage. So bat er die Beamten um Hilfe. Die schafften es
schließlich, mit Platzverweisen
und Durchsagen über die Lautsprecheranlage eines Streifenwagens die Versammlung aufzulösen. (jae)
Drei Verletzte
bei Autounfall
Eine Frau (24) Norderstedterin
wollte an der Kreuzung Ulzburger Straße/Kothla-Järve-Straße
nach links abbiegen, übersah
aber eine entgegenkommende
Autofahrerin aus Hamburg. Es
kam zum Zusammenstoß, beide
Fahrerinnen und ein Beifahrer
wurden verletzt. Sachschaden:
rund 30.000 Euro. (jae)
QUicKborN
Rentnerin um ihr
Geld gebracht
Ein angeblicher Polizist forderte per Telefon eine Quickbornerin (77) auf, ihr Geld von der
Bank zu holen, weil eine Bankmitarbeiterin angeblich Kundengeld veruntreue. Danach
wolle ein Beamter die Scheine
abholen, um sie auf Echtheit zu
prüfen. Die Seniorin händigte
dem Betrüger eine vierstellige
Summe aus. Hinweise an Tel.
04106/3000. (jae)
Messe für Abiturienten und Realschüler
Karrieremesse „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ in der Alsterdorfer Sporthalle
Hamburg. Viele Schulabgänger
haben jedes Jahr das Abitur in
der Tasche, aber noch keine Idee,
was sie damit machen wollen.
Studieren oder doch eine Ausbildung? Die Auswahl ist groß,
dabei den Überblick zu behalten
ist schwer.
Bei
der
Ausbildungsmesse
nimmt man sich viel Zeit für
die Fragen der jungen Besucher.
Kein Speed-Dating! Die Stuzubi
bietet vielmehr die Gelegenheit,
in ausführlichen persönlichen
Gesprächen Fragen direkt an
Azubis, Studenten, Ausbilder
und Personalverantwortliche zu
richten. So bekommt man nicht
nur einen authentischen Einblick in deren Arbeits- und Studienalltag, sondern kann auch
wichtige Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung mitnehmen.
Auf der Messe sind neben regionale Unternehmen und Hochschulen auch internationale
Konzerne vertreten. In einem
kostenlosen Vortragsprogramm,
das parallel zur Messe läuft, geben Experten in 20-minütigen
Kurzbeiträgen weitere Orientierungshilfe: Sie stellen Zukunftsbranchen vor, sagen, welcher
Typ zu welchem Ausbildungsweg passt und was Bewerber
mitbringen sollten, um eine
akademische Karriere anzustreben. Außerdem hast jeder Besucher die Möglichkeit kostenfreie
Bewerbungsfotos am Stand der
BiTS/BTK machen zu lassen.
Wer die größte Anzahl an Schul-
freunden mit zur Stuzubi bringt,
kann den „Frühen Vogel“ gewinnen, der 500 Euro für die Abschlussparty vorbeiflattern lässt.
Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen und noch mehr
über die Stuzubi Hamburg gibt’s
hier: www.stuzubi.de/hamburg
oder auf Facebook. (wb)
Stuzubi Karrieremesse,
Sporthalle Hamburg,
Krochmannstraße 55,
8. November
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Wespenbekämpfung
Umzüge/Transporte
die Einladung mit und kamen
ungebeten zur Feier.
Durch den Lärm gestört, riefen Nachbarn gegen 1.15 Uhr
die Polizei. Als die Besatzung
von acht Streifenwagen eintraf,
standen vor dem Haus rund 90
Partygäste. Im Garten machten
rund 40 weitere Personen Party, und eine unüberschaubare
Anzahl von Menschen hielt sich
NorDerSteDt
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Sämtl. Renovierungsarbeiten, Seniorenservice
Kraftfahrzeugreparatur
Unfallschäden,
Lackierungen,Tel./Fax
Sauber undRostschäden
zuverlässig:
Wartung, Pflege
Noch Termine frei
Angebote kostenlos!
und Trickbetrug“, um 15.30
Uhr zum Thema „Sicherheit im
Alter“. Darin geht es unter anderem um die Aspekte: Welche
Einrichtungen dienen meiner
Sicherheit und wie nutze ich
sie? Wie verhalte ich mich in
besonderen Situationen? Wie
nutze ich Busse sicher – auch
mit dem Rollator?
Party lief aus dem Ruder
Branchenspiegel
NorDerSteDt
Auf frischer Tat
Polizei und Pflegestützpunkt informieren am 4. November festgenommen
wbv.redaktion@
Redaktion
hamburgerwbv.redaktion@
wochenblatt.de
axelspringer.de
Peter Dahmcke GmbH
Nr. 44
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 347 282 67
www.hamburger-wochenblatt.de
beilagen@hamburgerwochenblatt.de
Großer Zulauf am Seefeld-Stand
Hamburg. Einmal mehr haben
die Hamburger ihren Ruf als
wintersportbegeisterte Metropole untermauert: Ein steter Strom
an Passanten kam am vergangenen Sonnabend zum repräsentativen Aktionsstand der Olympiaregion Seefeld im Alstertal
Einkaufszentrum, um sich auf
den nächsten Winterurlaub einstimmen zu lassen. Urlaub mit
allen Sinnen – dieser Einladung
konnte kaum einer widerstehen.
Zwischen köstlichem Speck und
urigem
Almhüttenambiente
informierten sich die Besucher
ganz gezielt über das mehrfach
prämierte Loipennetz in der Region und ließen sich bei der Auswahl aus dem umfangreichen
Hotelangebot, das von der hei-
meligen Pension bis zum FünfSterne-Wellnesspalast
reicht,
umfassend beraten.
Nicht nur Kinder nutzten die
Gelegenheit, sich an der Fotofun-Wand im sportlichen Langlaufdress oder rasanten Ski-Alpin-Anzug ablichten zu lassen.
Ebenso groß war das Interesse
am Prospektmaterial; kompetent
und ausführlich beantwortete
zudem das freundliche SeefeldTeam alle Fragen der Besucher,
die oft in Erinnerungen an ihre
Ferientage auf dem herrlich gelegenen Tiroler Hochplateau
schwelgten. Infos: www.seefeld.
com. (wb)
Am Aktionsstand der
Olympiaregion Seefeld
im Alstertal
Einkaufszentrum
konnten sich
die Besucher
informieren
Foto: wb
Nr. 44
Aus der Region
www.hamburger-wochenblatt.de
3
Tanz auf dem Polit-Parkett
Opernball: CDU und SPD kritisieren Sponsoring. Thema im Hauptausschuss
norderstedt
Der
erste
Opernball war ein rauschendes Fest. Als die Gala-Band
Berlin-Starlight-Orchestra in
der Tribühne um 3 Uhr morgens den letzten Walzer spielte,
waren sich viele der insgesamt
knapp 400 Gäste sicher, dass
sie im nächsten Jahr wieder
dabei sind. Doch ob das Event
nochmal stattfindet, ist alles
andere als sicher.
Bürgermeister Hans-Joachim
Grote (CDU) kritisierte die Roulette- und Black-Jack-Tische.
Eine Stadt, die gegen Spielhallen und Spielsucht kämpft,
könne auf einer eigenen Veranstaltung nicht so etwas anbieten. Zudem will vorher prüfen
lassen, ob der Ball Gewinn erwirtschaftet hat, heißt es in Medienberichten. Nur dann gibt es
eine Chance auf eine Wiederholung. Geschäftsführer Rajas
Thiele dazu: „Der Opernball erwirtschaftet Gewinne, die den
Zuschuss durch die Stadt reduzieren, wie alle wirtschaftlichen
Veranstaltungen, die unser Unternehmen durchführt.“
Auch die SPD-Fraktion ist gegen einen zweiten Norderstedter Opernball nach dem bis-
Flüchtlingsstrom
wird anhalten
Fortsetzung von seite 1
norderstedt Susanne Martin, Koordinatorin des Willkommensteams, ist sich sicher, dass der Zustrom der
Flüchtlinge erst einmal anhalten wird. In ehemaligen Hausmeisterwohnungen an Schulen.
Am Harkhshörner Weg werden
derzeit Container und in der
Gemeinschaftsschule Harksheide Räumlichkeiten vorbereitet. Die Planung sieht Neubauten an drei Standorten vor,
so etwa auch an der ehemaligen Feuerwache Glashütte, ein
modernes Mehrfamilienhaus
soll dort 2016 fertig gestellt
sein. Zur Entlastung der Wohnsituation in den Unterkünften
hat Susanne Martin ein Café
als Treffpunkt für Flüchtlinge
eingerichtet. Es ist montags
von 14.30 bis 17 Uhr in einem
Raum der freien evangelischen
Gemeinde im Falkenkamp
geöffnet. „Wir statten die traumatisierten Menschen mit
einer
Willkommenstasche
aus, in der sie neben Nahrung
auch Toilettenpapier, Handtücher, eine Tasse, einen Topf
finden.“
Susanne Martin ist weiter auf
der Suche nach ehrenamtlichen
Helfern. Informationen unter
info@vhs-norderstedt.de (tj)
Bis morgens um 3 Uhr tanzten die Besucher des
Norderstedter Opernballs vergnügt übers Parkett Foto: wb
herigen Konzept. Den Hauch
von Glamour findet die Ortsvereinsvorsitzende Katrin Fedrowitz zwar prinzipiell gut,
aber will ihn nicht auf Staatskosten finanziert wissen. „Die
Kulturszene in Norderstedt ist
vielfältig und natürlich gibt es
auch Platz für neue innovative Veranstaltungen. Eine exklusive Ballnacht ist durchaus
zu unterstützen“, sagt Fedro-
witz, die auch stellvertretende
Fraktionsvorsitzende ist. „Jedoch darf ein solcher Abend
für einige wenige Gäste nicht
auf Kosten der Steuerzahler
gehen. Zwei der sogenannten
Goldsponsoren des Events –
die städtischen Mehrzwecksäle
Norderstedt, zu der auch die
Tribühne gehört, und das Arriba – schließen alljährlich mit
einem Minus ab, das aus dem
städtischen Haushalt gedeckt
wird. Die Finanzierung einer
solchen
Tanzveranstaltung
durch Steuergelder ist politisch nicht gewollt“, moniert
Fedrowitz. Sinnvoll sei, Sponsoren aus der Privatwirtschaft
zu gewinnen. In der nächsten
Hauptausschusssitzung soll das
Thema Opernball behandelt
werden. Der Tanz geht auf dem
politischen Parkett weiter. (wb)
Nachhaltige Stadtplanung
Quartier Moorbekstraße entwickelt sich Schritt für Schritt
norderstedt
Die
Stadt Norderstedt plant
auf einem annähernd 47 Hektar
großen Gebiet zwischen Mühlenweg und
Harckesheyde ein neues
Wohngebiet, das für unterschiedliche Bauformen und
Nutzergruppen Raum bieten
soll. In diesem Wohngebiet entstehen zwischen 500 und 600
Wohneinheiten.
Im Zentrum des Quartiers ist
eine Kindertagesstätte vorgesehen. In Planung ist ebenfalls
ein Spielplatz am Grünzug
Harckesstieg. Außerdem sind
gastronomische Einrichtungen,
wie zum Beispiel ein Quartierscafé, denkbar. Darüber hinaus
sollen Plätze als Orte der Begegnung geschaffen werden.
Da es sich aus Sicht der Planer
um eine wichtige Fläche in der
Stadt handelt, soll das Gebiet
mit besonderen Qualitäten entwickelt werden. Ziel ist es, ein
nachhaltiges Stadtquartier entstehen zu lassen. Um dieses zu
erreichen, wird eine sogenannte DGNB-Zertifizierung angestrebt. Die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen
(DGNB) zertifiziert Quartiere,
NEUIGKEITEN AUS NORDERSTEDT
Lesen Sie im WochenBlatt. Jede Woche.
www.norderstedter-wochenblatt.de
Die Planskizze zeigt, wie die Wohneinheiten
angeordnet sein sollen
Planskizze: wb/ now
die besonders im Sinne einer
nachhaltigen Stadtplanung geplant und realisiert wurden.
Im ersten Schritt soll ein sogenannter Rahmenplan als grobes
Konzept die Rahmenbedingungen für die Entstehung des neuen Wohngebietes definieren.
„Dieser Plan wurde am 25.
September während einer öffentlichen Veranstaltung in der
Grundschule Harksheide-Nord
vorgestellt und mit etwa 200
anwesenden Bürgern konstruktiv diskutiert“, so Beate Kroker
vom Amt für Stadtentwicklung.
„Das zeigt, dass die Menschen
aus verschiedenen Gründen
an der Fläche interessiert sind.
Viele suchen auch einfach neue
Wohnflächen.“
Bis vergangenen Freitag hatten
alle Bürger die Gelegenheit, zu
den im Rathaus Norderstedt
ausliegenden Plänen Stellung
zu nehmen. „Wir sind mitten in
einem dreistufigen Verfahren
und sichten jetzt erstmal die
Stellungnahmen. Diese bereiten wir anschließend auf und
geben sie in den Ausschuss für
Stadtentwicklung“, so Beate
Kroker zum weiteren Verfahren. Die Pläne sind aktuell im
Internet auf www.norderstedt.
de/rahmenplan einsehbar.(wb)
Kompetenz und Service
in Norderstedt.
Detlef Nordhausen e. K.
Alter Kirchenweg 26a
22844 Norderstedt
Tel. 040/5226023
Fax 040/5264889
norderstedt.mitte@provinzial.de
Der Energiebedarfsausweis liegt noch nicht vor.
UF S A
K
V ER A R T
ST .11.2014
02
01. & 17 Uhr
14 –
Besuchen Sie uns vor Ort: Heschredder 7, 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel
om 0
c
.
e
r
c ar
398 2
.
w
w
w
n- .75 66 Courtagefrei!
e
l
h
ue
40 25 Eigentumswohnungen
0
m
s
t
ra
im KfW-70-Neubau. Penthäuser,
Balkon- und Terrassen-Wohnungen mit 78 bis 137m² Wohnfläche.
- Anzeige/Sonderveröffentlichung -
Fit,Gesund &Schön
Jetzt auch Freitag• Professionelle
Nachmittag geöffnet
Zahnreinigung
• Ästhetische
Zahnheilkunde
• Laserbehandlung
• Funktionsdiagnostik u. -therapie
• Implantate - Mitglied der DGZI
(Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantate)
Patientenfreundliche Öffnungszeiten:
• Mo. bis Do. von 9-18 Uhr • Fr. 9-13 Uhr + (neu) 14-17 Uhr
Frühere und spätere Termine gern nach Vereinbarung.
Zahnärzte Florian Bochdalofsky & Christian Radu
Ohechaussee 7 | 22848 Norderstedt
Tel: 0 40/5 29 44 66 | www.hansepraxis.de
Neueröffnung
der privatärztlichen Hausarztpraxis
Dr. med. Susanne Mann
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Geriatrie | Sportmedizin | Chirotherapie
Termine nach tel. Vereinbarung: 040/59 35
Akutsprechstunde dienstags von 16-18 Uhr
Fuhlsbüttler Straße 743, 22337 Hamburg
- barrierefreier Zugang -
30 07
kann
n
e
eid
n
h
c
S r...
jede können
wir r!
meh
Friseur - Haarverlängerung & more
Tangstedter Landstraße 32
22415 Hamburg
Tel. 040-55 28 99 90
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9 Uhr – 19 Uhr
Samstag 9 Uhr – 14 Uhr
Wir suchen dringend Friseure (m/w) in VZ/TZ
MEISTERBETRIEB
FRISEURSALON ROTHE
●
●
●
●
●
●
●
●
INHABERIN
SANDRA
CHRISTENSEN
SANDRA
FRANKE
INHABERIN
INDIVIDUELLE DAMEN UND HERREN HAARSCHNITTE
FRECHE KINDERHAARSCHNITTE
TRAUMHAFTE BRAUTFRISUREN
HEISSE SCHERE / THERAPIE HAARSCHNITT
ENTSPANNENDE KOSMETIKBEHANDLUNGEN
HAARENTFERNUNG / DAMENBART
MANIKÜRE
MAKE-UPS FÜR JEDEN ANLASS
SANDRA FRANKE
TANGSTEDTER LANDSTRASSE 236 · 22417 HAMBURG · TELEFON 040/531 13 11
Jung und Alt sind herzlich willkommen
Langenhorn. Das Angebot ist
umfangreich: Seit neun Jahren
bietet Claudia Banas in ihrem
Studio in Langenhorn Kurse für
Bewegung und Entspannung
an. Dazu gehören Yoga Workout, Pilates, Rückengymnastik, Bauch-Beine-Po, autogenes
Training sowie Ganzkörper-,
Teilkörper- und Hotstone-Massagen.
„Es gibt keine Altersbeschränkung, Jung und Alt sind herzlich willkommen“, sagt die erfahrene Entspannungstrainerin
und Mutter von zwei Kindern.
Ihre jüngste Kursteilnehmerin
ist 17 Jahre alt und steht kurz
vor dem Abitur. Sie ist vor einigen Monaten durch einen Flyer
auf das Studio aufmerksam geworden. Heute sagt die Schülerin: „Ich habe das Gefühl, mich
hier richtig entspannen zu können.“
Ähnlich äußert sich die älteste
Teilnehmerin, 84 Jahre alt. Sie
ist seit zwei Jahren Mitglied,
ein Orthopäde hatte ihr damals
das Studio empfohlen. Die alte
Dame hat das nicht bereut. Besonders wohl fühlt sie sich bei
Yoga-Nidra, einer Übung der
Tiefenentspannung. Mehr als
Claudia Banas zeigt
in ihrem Studio die
Yogaübung „Der
Baum“
Foto: jae
60 Kursteilnehmer kommen
zum Einzel- und Gruppentraining, darunter – schon seit zwei
Jahren – zwei „Quotenmänner“,
wie Claudia Banas sie nennt.
Viele Jahre hat sie als Fitnessund Aerobictrainerin gearbeitet,
auch führte sie in einer Hebammenpraxis die Rückbildungsgymnastik durch. (jae)
Claudia Banas GbR,
Immenhöven 21a,
22417 Hamburg, t 040/52739119,
E-Mail: Claudia@bewegungEntspannung.de
„Beauty Cultur“ - Gesunde und schöne Haut
Norderstedt. „Nur eine gesunde
Haut ist eine schöne Haut“, sagt
Nicole Künzel. Für die staatlich
geprüfte Fachkosmetikerin aus
Sasel ist diese Aussage Berufung
und Anspruch zugleich. Seit 35
Jahren ist sie selbständig, seit 18
Jahren führt sie das Dermazeutische Kosmetikinstitut „Beauty Cultur“ in der Ohechaussee.
Ihre Tochter Marcella Stockstrom und die erfahrenen Fachkräfte Sandra Kasuch (elf Jahre
dabei) und Dragana Petrovic
(acht Jahre) unterstützen sie.
„Wir sind ein tolles Team, das
sich prima versteht und freundschaftlich miteinander verbunden ist“, sagt Nicole Künzel.
„Gerne gehen wir auf Fragen
und Wünsche unserer Kunden
ein. Für ihre Treue bin ich sehr
dankbar.“
Jede Frau, unabhängig vom Alter, kann eine Menge für ihre
Haut tun. „Beauty Cultur“ setzt
modernste, rein dermazeutischkosmetische Pflegesysteme ein,
um ein optimales Ergebnis für
Gesicht und Körper zu erreichen. Mit Hilfe von Mikrodermabrasion, Fruchtsäure-Präparaten und unter ausschließlicher
Verwendung von Dermazeuti-
up, Maniküre, Fußpflege und
stressabbauende Massagen“, so
Nicole Künzel. (jae)
Beauty Cultur: Ohechaussee 10,
22848 Norderstedt, t 040/5294736,
www. beauty-cultur.de
www.beauty-cultur.de
Nie wieder
rasieren!
Der erfolgreiche Weg zur dauerhaften
Haarentfernung für Sie und Ihn!
Promo-Tag:
Di., d. 18.11.14, v. 10-18 Uhr
Mit neuester Depilight-Technik
• Schmerzarm • effektiv
• schnell sichtbare Ergebnisse
• Für alle Körperregionen
Nicole Künzel (links) und ihre langjährige Mitarbeiterin Sandra Kasuch
Foto: jae
cals (hautidentische Wirkstoffe)
können Hautprobleme gelöst
werden.
„Wir komplettieren die Behandlungen mit Leistungen wie Entwachsen, Färben, Zupfen, Make-
Beauty Cultur
Ohechaussee 10, 22848 Norderstedt,
Tel.: 040/529 47 36
Öffnungszeiten: Montag-Freitag
von 9-19:30 Uhr, Samstag von
9-14 Uhr und nach Vereinbarung
Bewegung und Entspannung
Pilates
Ohechaussee 11 | Contorhaus Palette | 22848 Norderstedt | Tel.: 040-357 785 21
blick:
ngen im Über
tu
is
Le
re
se
n
U
Denise Jäkel
Hörgeräteakustikmeisterin
und Pädakustikerin
hören. wahrnehmen. erleben.
ehörschutz,
Hörgeräte, G
Individuelle
n,
ge
un
ss
eranpa
AVWS, Kind ing, Tinnitusberatung,
or
it
In-Ear-Mon
TV & Telefon
Zubehör für
www.jäkel-hören.de
Rückengymnastik
Yoga
Entspannungsmassagen
BBP
Autogenes Training
Körper, Geist und Seele
Kurse in kleinen Gruppen kennenlernen!
Kostenlose Probestunde vereinbaren.
Ich freue mich auf Euren Besuch!
Immenhöven 21 a · 22417 Hamburg · Tel.: 040 / 527 39 119
E-Mail: Claudia@BewegungEntspannung.de
Hamburg
www.hamburger-wochenblatt.de
Hamburg Nach der HafenCity, dem „Sprung über die
Elbe“ und der Neuen Mitte in
Altona ist es das nächste große
Stadtentwicklungsprojekt
in Hamburg: Unter dem Titel
„Stromaufwärts an Elbe und
Bille“ sollen „Wohnen und urbane Produktion in Hamburg
Ost“ vorangetrieben werden.
Aber was verbirgt sich genau
dahinter?
Vor der ersten großen Diskussionsveranstaltung am 7. November (siehe Info) erklärt das
Wochenblatt die wichtigsten
Eckpunkte. Andy Grote (SPD).
Bezirksamtsleiter in HamburgMitte, erläuterte bei einem Spaziergang einige Pläne vor Ort.
Nr. 44
Der Sprung nach Nordosten
„Stromaufwärts an Elbe und Bille“ soll Hamburg neue Wohnungen und Arbeitsplätze bekommen
Schöne Horner geest
„Hamburg ist auch an Elbe
und Bille gegründet worden, wir nehmen durchaus
historische Bezüge auf“,
sagt Andy Grote an diesem
Oktobertag, als er sich mit
der Wochenblatt-Reporterin
trifft. Beide hätte die Idee
gereizt,
„Stromaufwärts...“Ecken per Sportboot zu besuchen: Grote hat Mitte Oktober
seinen Sportbootführerschein
gemacht. Mangels Fahrpraxis
und Ebbe geht es dann doch
zu Fuß und per Auto von Hammerbrook über Rothenburgsort
nach Hamm-Süd. Es sind drei
von elf „Fokus-Räumen“ (siehe rechts), in denen schon jetzt
viele Projekte laufen. Unter
dem Titel „Stromaufwärts...“
werde Bestehendes „mit neuem
Schwung, Qualität und Ideen“
vorangetrieben, skizziert Grote.
Der Hintergrund: Derzeit leben rund 165.000 Menschen
in Hamburgs Nordosten. Es
könnten jedoch noch viel mehr
sein, glaubt der SPD-geführte
Senat. Bis zu 20.000 neue
Wohnungen könnten langfristig zwischen Hauptbahnhof
und Mümmelmannsberg entstehen. Auch neue Arbeitsplätze - sogar industrielle, wenn es
die Auflagen erlauben - sind das
Hamburgs Quartiere nördlich der Elbe sollen noch attraktiver werden
Bezirksamtsleiter Andy
Grote in Hammerbrook
Ziel. Attraktive Wasser- und
Grün-Lagen sollen besser genutzt und vernetzt werden. Die
Landschaftsachse Horner Geest
sei schließlich so lange „wie
eine Runde um die Außenalster“ (die misst 7,8 Kilometer).
Auch an eine „fahrradtaugliche
Anbindung an die Innenstadt
und an die Elbe“ ist gedacht.
Plan für Hammerbrook:
Derzeit vor allem Arbeitsquartier, soll die citynahe Ecke
verstärkt fürs Wohnen genutzt
werden. Dafür verschwinden
marode Bürohäuser, neue Pojekte wie zum Beispiel „Hammerleev“ (331 Miet- und Eigentumswohnungen) entstehen.
Zwei weitere Baufelder sind
definiert. „Auch zwei Kitas sind
geplant“, sagt Grote. Klar ist:
Nur mit der nötigen Infrastruktur fürs tägliche Leben,
fürs Einkaufen kann neues
citynahes Wohnen gelingen.
Plan für Rothenburgsort: Einen Steinwurf von den
Elbbrücken entfernt, soll ein
neues Wohnquartier direkt
an der Wasserlinie entstehen.
„Die Golflounge wird verlegt,
die Bundesbranntweinmonopolverwaltung kommt weg, da
ist Platz für 300 Wohnungen“,
kündigt Andy Grote an. Ein
Bebauungsplan sei in Vorbereitung, in drei bis vier Jahren
könnten hier die ersten Rothenburgsorter mit Blick auf
den Entenwerder Elbpark einziehen. Der Park soll als Freizeitfläche, auch für die HafenCity, aufgewertet werden. Seit
wenigen Wochen führt von dort
bis nach Rothenburgsort ein
durchgehender Radweg. Grote:
„Wir fügen bestehende Mosaiksteine zusammen“.
Plan für Hamm-Süd: Neben
Kleingärten, dort wo sich Mittel- und Rückertkanal treffen,
sind die neuen „„Hansaterrassen“ fast fertig, 131 Miet- und
Eigentumswohnungen.
„Der
Freizeit- und Erholungswert ist
enorm“, sagt Grote, während
der Blick über die Bille-Boote
schweift.
Fazit: Verwunderlich, dass diese
und andere spannenden Quartiere erst jetzt weiterentwickelt
werden. Dazu Grote: „Jetzt
haben wir den Druck.“ Der St.
Paulianer würde sich wünschen, dass auch mehr Hamburger die Viertel im Nordosten
entdeckten. „Manchmal sind
die Hamburger da ein bisschen
unbeweglich.“ Es würden wohl
eher Neu-Hamburger sein, die
in Stromaufwärts-Ecken zögen.
CDu skeptisch
CDU-Oppositionschef Dietrich
Wersich hält die Stromaufwärts-Idee für richtig, „aber
man muss das auch richtig umsetzen“. Es gebe kein echtes Gesamtkonzept. Wersich: „Meine
größte Befürchtung aber ist,
dass das alles ewig dauern wird,
weil die SPD den Fehler gemacht hat, die entscheidungsfreudigen Gremien der Bauausstellung abzuschaffen und jetzt
wieder der herkömmliche Behördenwirrwarr herrscht.“ (sta)
Visualisierung: moka/Luftbild: M. Friedel/wb
n Große öffentliche Diskussion
Die magnus-Hall
(amsinckstraße 70,
S-bahnstation Hammerbrook), ist am Freitag, 7.
November, von 17 bis 21
uhr Ort der Diskussionsveranstaltung über das
„Stromaufwärts“-Konzept.
Die behörde für Stadtent-
wicklung und umwelt will
informieren und Chancen diskutieren. Thema
ist auch eine mögliche
„kooperative Entwicklung
mit allen akteuren“. www.
hamburg.de stromauf
waerts, www.hamburg.
de/stadtwerkstatt (sta)
n Elf Fokus-Räume sollt ihr sein...
unter klangvollen begriffen sollen elf sogenannte Fokus-räume im
Nordosten weiterentwickelt werden. So trägt
mümmelmannsberg den
Titel „das internationale
Quartier“. Hammerbrook
ist „der raum für Stadtpioniere“, Hamm-Süd
„das innovative gewerbegebiet am Wasser“,
und rothenburgsort
verspricht „Wohnen und
arbeiten am Elbufer“. Der
billebogen soll „die neue
Speicherstadt“ werden,
am Tiefstackkanal „der
Ort für produktive Welten“
entstehen. In billbrook
hofft der Senat auf „die Industrie von morgen“, das
Horner Zentrum gilt als
„das Herz der backsteinstadt“ . Die Horner geest
ist „der Freiraum zum
Wachsen“, billstedt soll
„das attraktive Zentrum“
und Öjendorf „die neue
gartenstadt“ sein. (sta)
Was halten Sie von den Plänen? Schreiben Sie Ihre meinung!
Jetzt als Bürgerreporter schreiben: www.hamburger-wochenblatt.de
.de
aren
n & Sp
inbuch
e
h
c
Geniebßlae
ts
u
uen G
mit dem
emplaren
nfrei ab 3 Ex
versandkoste
NUR
18,95
E u ro
Kuffer Marketing GmbH
Würzburger Straße 5
93059 Regensburg
Gesund zu wissen
Greifen Sie zu:
www.gutscheinbuch.de
Per Telefon
0800/22 66 56 00
(gebührenfrei)
Vortrag ▪ Fragerunde ▪ Kleiner Imbiss
Thema: Rechte bei Patientenbetreuung
3. November 2014,18 Uhr
Klinik Wandsbek
Infos: (0 40) 18 18-83 14 40
Blutspendedienst Wandsbek ▪ Infos: (0 40) 20 00 22 00
13-18 uhr
Rabatt-COupOn
50%
%
0
*
einfach
ausschneiden!
Mitbringen!
Sparen!
20%
1)
auf alle möbel, matratzen und Rahmen
01
1) Aktion nur gültig gegen Vorlage dieses Coupons am verkaufsoffenen Sonntag
2. November 2014 in den ROLLER-Märkten Hamburg und Harburg. Ausgenommen
sind die als reduziert gekennzeichneten Waren, sowie alle als „Gibt‘s doch gar nicht …”
gekennzeichneten Artikel. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Küchen-RabaTT
**
Zins
für 36 Monate
02/140406
latt340
Wochenb , unbegrenzt gültig
2.
November
unglaublich
ode:
Rabattc
SonntagsfVerkau
HambuRG (Hummelsbüttel) Poppenbütteler Weg 15-21 · ✆040/538097-0 · Mo-Sa: 10-20 Uhr
HambuRG - HaRbuRG (Gewerbepark Neuland) Großmoorbogen 6 · ✆040/5770908-0 · Mo-Sa: 10-20 Uhr
*Auf alle freigeplanten Küchen. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. ** Laufzeit 6-36 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 100.- € Kauf.
Mindestrate 9.- €. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München, www.commerzfinanz.com. Aktionen nur gültig am 2. November 2014
ROLLER GmbH & Co. KG, Willy-Brandt-Allee 72, D-45891 Gelsenkirchen-Buer, www.roller.de
6
Sport
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 44
In die Pause gewurstelt
UHC-Damen und Herren überwintern auf Play-Off-Plätzen
Die UHC-Damen gehen als Tabellen-Dritter in die Winterpause
Foto: Maibom
Hummelsbüttel Im letzten
Heimspiel vor der Winterpause
erwischte es die Herren des Uhlenhorster HC doch noch. Die
erste Niederlage der laufenden
Saison kostete sie die Tabellenführung. Die Damen glänzten
hingegen beim 5:0 gegen den
Rüsselsheimer RK.
Die Herren mussten vor der
Saison die Abgänge der langjährigen Leistungsträger Patrick
Breitenstein, Carlos Nevado
und Moritz Falcke verkraften.
Trotzdem schlug sich das Team
vom Trainer Kais al Saadi über-
raschend gut. Nun fand es in
Uhlenhorst Mülheim erstmals
in dieser Saison seinen Meister.
Nach der Gästeführung aus der
37. Minute war der UHC nicht
in der Lage, auch Überzahlspiele zu nutzen. „Es waren zu viele
technische Fehler und uncleveres Spiel bei uns – viel zu viel
Stückwerk“, sah al Saadi einige
der Gründe für das schlechte
Abschneiden seiner Mannschaft. Wegen des schlechteren
Torverhältnisses musste der
UHC die Tabellenführung an
RW Köln abgeben.
Doch wichtiger als die Herbstmeisterschaft ist die Platzierung am Ende der Normalrunde. „Wir liegen voll im Soll“,
findet Claas Henkel, Trainer der
UHC-Damen. Er geht mit seinem Team als Tabellen-dritter
in die Winterpause. „Die Liga
ist in diesem Jahr viel ausgeglichener als letzte Saison. Da ist
es gut, wenn wir auf einem der
Play-Off-Plätze stehen“, sagt
der Trainer des Deutschen Vizemeisters. Diesen Rang haben
sich die UHC-Damen mit einem 5:0 gegen Rüsselsheim ge-
sichert. Von Anfang an machte
Henkels Team unglaublich viel
Druck. Der Lohn waren die frühen Tore von Eileen Hoffmann
und Marie Mävers. Celine Wilde legte vor der Pause noch ein
Traumtor in den Winkel nach,
ehe Lisa Altenburg und Kristian
Hillmann das Endresultat herstellten.
Die UHC Damen überwintern
auf Platz drei. „Wir haben uns
gut durchgewurstelt. Den spielerischen Schritt nach vorn wollen wir nach der Winterpause
machen“, so Henkel. (tm)
- Anzeige/Sonderveröffentlichung -
K- g e p
Gesamt-
1,2
fte
Note
ua
t
litä
© Udo Kroene – Fotolia.com
Q
D
rü
Wohnen mit P�lege in der
Seniorenwohnanlage Langenhorn
M
Senioren
Musikabend mit dem Konertz Duo
Genießen Sie heitere Klassik – virtuos interpretiert
mit Geige und Klavier. Für nur 8,-- € pro Person sind
Heitere Klassik mit Konertz Duo
Langenhorn. Am 5.November
um 18.30 Uhr verzaubert das Konertz Duo die Konzertbesucher
in der Seniorenwohnanlage Langenhorn, Dortmunder Straße 1921. Mit Klavier und Geige werden heitere Stücke aus der Welt
der klassischen Musik live vorgetragen. Die Zuhörer erwartet
ein interessanter und unterhaltsamer Abend zum Träumen und
Genießen. Der Kostenbeitrag
pro Person beträgt acht Euro.
Um Anmeldung wird gebeten,
da die Zahl der Plätze begrenzt
ist. „Unser klassischer Musika-
qualität. Die Seniorenwohnanlage Langenhorn wurde vom
Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit der
Note 1,1 bewertet. Besonders am
Herzen liegt dem Team der Seniorenwohnanlage Langenhorn die
Pflege, medizinische Versorgung
und die menschliche Betreuung
von Menschen, bei denen eine
Erkrankung nicht mehr heilbar
ist und der Tod unausweichlich
wird. „Als aktives Mitglied im
Netzwerk „Palliativ Kompetenz
Nord“ ist es unser oberstes Anliegen, eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten und
am Lebensende Krankenhauseinweisungen zu vermeiden, um so
dem Wunsch, in Ruhe sterben zu
können, mit Respekt begegnen
zu können“, erklärt Andrea Röder-Khabiri. (wb)
seniorenwohnanlage langenhorn,
Dortmunder straße 19-21, 22419
Hamburg, t 040 537 59 – 2000,
www.vhw-hamburg.de
Preisvergleich im Altenheim
Sie am 05.11.14 um 18.30 Uhr unser Gast.
Der Ratgeber „Umsorgt wohnen“ ist in der 8. Auflage erschienen. Das Buch stellt
Altenheime und Seniorenwohnungen mit Preisen
und Leistungen vor, erklärt
anschaulich die Pflegeversicherung.
Es ist für 19,90 Euro im
Buchhandel
erhältlich.
Vorbestellungen und Buchversand (ohne Porto und
Versandkosten):
www.
umsorgt-wohnen.de oder
t 040 / 600 898 40.
Bitte melden Sie sich telefonisch an, da die Zahl der
Plätze begrenzt ist.
bend ist einerseits ein Genuss für
die Sinne und andererseits eine
Möglichkeit, die Atmosphäre
in unserem Haus ganz unverbindlich kennenzulernen. Wir
freuen uns auf viele interessierte
Gäste“, sagt Einrichtungsleiterin
Andrea Röder-Khabiri. Die Seniorenwohnanlage Langenhorn ist
eine von acht Einrichtungen des
Geschäftsbereichs Wohnen im
Alter der Vereinigten Hamburger
Wohnungsbaugenossenschaft
eG (vhw). Sie bietet pflegebedürftigen Senioren ein angenehmes
Zuhause mit bewährter Pflege-
040 537 59-2000
Seniorenwohnanlage Langenhorn
Dortmunder Str. 19-21, 22419 Hamburg
www.vhw-hamburg.de
Pflegeheim
Haus Doris
Klassische Musikabende in der Seniorenwohnanlage Langenhorn sind immer ein Genuss
Foto: Bildquelle: vhw eG
MDK-Pflege
note 1,0
Kleine Senioren Garnituren
✁
Seit 1919 . Qualität seit Jahrzehnten
Die Facheinrichtung für
Gerontopsychiatrie seit 1983
r demenzerkranktte unMdengrscößhetmn, öglicher
fü
ion
at
St
rte
lie
iso
ine
ke
te
„Ich bie
r Lebensqualitä
sondern ein ganzes Haus volle Freiheit und Selbstbestimmung“.
Breslauer Straße 2 • 24558 Henstedt-Ulzburg
Tel. 04193/5366 • www.haus-doris.de
Offene und geschlossene Unterbringung möglich!
Häusliche Kranken- und Altenpflege
✁
Für Ihren Angehörigen/zu Betreuenden:
• Geschultes Fachpersonal
• Seelisches Wohlbefinden
• Größtmögliche
• Dementengerechtes
Selbstbestimmung
Ernährungskonzept
• Liebevolle Innengestaltung
• Vollzeitbetreuung durch
des Hauses
Sozialpädagogen
• Freier Zugang zum
• Lichttherapie
beschützten Garten
• keine Fixierung
(Werdenfelser Weg)
...für alle Menschen, die im eigenen
Zuhause liebevolle und professionelle
Pflege oder Betreuung brauchen.
10% Rabatt
Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie 10% Nachlass auf unsere Garnituren.
Senioreneinrichtungen· Hausbesuche
Hoheluftchaussee 19 · 20253 Hamburg
Tel. 040 420 27 12 · www.deubelius.de
✁
Zentrale Bramfeld
Bramfelder Chaussee 238 a
22177 Hamburg
Tel. 040 / 69 70 65-0
E-Mail: info@lembke-pflegedienst.de
www.lembke-pflegediest.de
In fast allen
Stadtteilen
Hamburgs
Nr. 44
Sport
www.hamburger-wochenblatt.de
FUHLsbütteL
NORdeRstedt
SCALA-Handball:
Erster Sieg
Neuer
HipHop-Kursus
Mit 31:21 gegen GH Lübeck 76
haben die Handball-Damen
des SC Alstertal-Langenhorn
ihren ersten Sieg in der laufenden Saison gefeiert. Nach 0:10
Punkten zum Saisonstart gelang in Lübeck der erste Sieg.
Youngster Hannah Bruhn war
mit 13 Treffern beste Werferin.
Der SC rückt auf den 12. Tabellenplatz vor und kann am 1. November beim Heimspiel gegen
die HSG Doppeleiche Viöl den
Anschluss an das untere Mittelfeld herstellen. Anwurf: 18 Uhr,
Sporthalle Lüttkoppel. (tm)
Am 7.November startet beim 1.
SC Norderstedt ein neuer HipHop Kursus unter der Leitung
von Marie-Sylvie Schneider.
Mit Engagements in diversen
Workshops und Musicals hat
die ausgebildete Tanzlehrerin
und Musical-Darstellerin schon
jede Menge Erfahrung, sowohl
tänzerisch als auch als Trainerin, sammeln können. Immer
freitags von 16 bis 17 Uhr findet
der Kurs beim 1.SC Norderstedt
statt. Eine Anmeldung unter
info-tsa@1sc-norderstedt-tsa.
de ist nötig. (tm)
7
Mambo tanzen im Verein
HUmmeLsbütteL Die Tanzsportabteilung des Hummelsbütteler Sportverein bietet erstmals einen Mambo-Kursus an.
Er läuft über sechs Abende.
Trainer sind Jürgen und Heidi Wallmann, beide mit DTVLizenz. Das Paar hat über
viele Jahre außerordentlich
erfolgreich in der höchsten
Turnierklasse des Deutschen
Tanzsportverbandes getanzt.
Eingeladen zum Mitmachen
sind Paare jeden Alters.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist in sich abgeschlossen. Ein Weitermachen
in einem der Tanzkreise des
HuSV ist möglich. Der MamboKurs startet am Donnerstag,
30. Oktober. (wb)
u jeweils donnerstags
von 20.30 bis 21.30 Uhr.
Ort: Aula der Robert-Kochschule, ecke sengelmannstraße / Rathenaustraße.
Kosten für sechs Abende:
45 euro pro Person. Auskünfte
und Anmeldung: Peter
bogdahn, t 538 12 44
Die Tanzsportabteilung des
Hummelsbütteler Sportverein bietet erstmals einen
Mambo-Kursus an
Foto: Thinkstock
- Anzeige/Sonderveröffentlichung -
Senioren
Häusliche Krankenpflege und psychologische Betreuung
für ältere und junge Menschen in Hamburg
Hauswirtschaftliche Versorgung
Lebenspraktische Hilfe im Alltag
Wie funktioniert die Pflegeversicherung?
Neue Regelungen und Verbesserungen ab Januar 2015
die ein Angehöriger
voll übernimmt, zum
Beispiel die mundgerechte Zubereitung der
Nahrung (2-3 Minuten), werden auch die
Zeiten anerkannt, in
denen eine Beaufsichtigung oder Anleitung
notwendig ist.
Was zahlt die
Pflegeversicherung ab
Januar 2015?
Die Versicherten können wählen, ob sie
Geldleistungen, einen
Pflegedienst
(Sachleistungen) oder die
stationären Zuschüsse
fürs Pflegeheim in Anspruch nehmen wollen.
Alte Hände, neues Geld. Die Pflegeversicherung ist keine Vollkaskoversi- Zum Januar 2015
cherung, es ist immer ein Eigenanteil zu zahlen Foto: Umsorgt wohnen werden diese Leistungen durchweg um 4
Prozent erhöht. So gibt es in
Mit der Pflegeversicherung sollte Was müssen
der Pflegestufe 1 im Altenheim
man sich vertraut machen, so- die Versicherten tun?
lange man gesund ist. Wer krank Ein Anruf bei der Krankenkas- künftig 1.064 Euro statt bisher
ist, wird dieses Gesetz nicht se genügt, um einen Antrag auf 1.023 Euro. Sofern der MDKmehr verstehen und muss dies Leistungen aus der Pflegekasse Gutachter bei einem Versicherten eine Demenz feststellt,
anderen überlassen.
anzufordern.
Wenn der Versicherte die Dieser kommt mit der Post und erhält dieser bereits mit PflegeGrundzüge des Systems verstan- muss unterschrieben zurück- stufe 0 Sachleistungen bis zu
den hat, ist es für ihn kein Buch geschickt werden. Innerhalb 231 Euro bzw. Geldleistungen in
mit sieben Siegeln mehr. Die von zwei Wochen meldet sich Höhe von 123 Euro. Außerdem
Devise heißt deshalb: sich sach- ein Gutachter vom Medizini- sind die Geld- und Sachleistunkundig machen, zum richtigen sche Dienst der Krankenkassen gen bei Pflegebedürftigen mit
Zeitpunkt den Antrag stellen (MDK), um den Betroffenen zu Demenz deutlich höher.
und kein Geld verschenken.
begutachten. Dieser Termin dau- Ein Patient ohne Demenz erhält
ert etwa eine Stunde und findet in der Pflegestufe 1 Sachleistunvor Ort statt. Danach wird ein gen bis zu einer Höhe von 468
In welchen Fällen gibt es LeisGutachten mit einer Empfeh- Euro, mit Demenz sind es 689
tungen aus der Pflegekasse?
Pflegebedürftig im Sinne des lung erstellt und die Pflegekasse Euro. Damit will der GesetzgeGesetzes sind Personen, die auf- entscheidet, ob eine Pflegebe- ber die Ungerechtigkeiten gegenüber Demenzpatienten ausgrund einer körperlichen, geis- dürftigkeit vorliegt.
gleichen. Denn in diesen Fällen
tigen oder seelischen Krankheit
geht es nicht nur um die Grundbeziehungsweise Behinderung Wie setzen sich diese
pflege, sondern oft um eine TaHilfe in erheblichem oder höhe- Pflegezeiten zusammen?
rem Maße benötigen.
Der MDK-Gutachter hat einen
Diese Hilfe bei der Grundpflege Fragebogen, in dem er am Tag
Wellness
(Körperpflege, Ernährung oder der Begutachtung alle 27 releEntspannungs
Mobilität) muss auf Dauer, min- vanten Pflegetätigkeiten erfragt
destens jedoch für sechs Mona- und erfasst. Darin stehen auch
Hot-Stone
te erforderlich sein. Wer dabei Richtwerte, wie viel Zeit er zum
Massagen
mindestens 46 Minuten pflege- Beispiel für das Duschen (15 bis
rische Unterstützung benötigt, 20 Minuten), Kämmen (1 bis 3
Info: 040 98260065
erhält die Pflegestufe 1. Viele Minuten) oder Ankleiden (8 bis
müssen sich aber erst auf die 10 Minuten) anerkennen darf.
Lokstedter Weg 35a • 20251 Hamburg
neue Situation einstellen.
Neben den Pflegetätigkeiten, Mo. Fr. 10 - 23 h • Sa. So. & Feiertage 12 - 23 h
Holger Netzeband & Gerd Behrmann
gesbetreuung.
22419 Hamburg, Foorthkamp 7
Umbau der Wohnung
Eine große Erleichterung bringen behindertengerechte Umbauten in der Wohnung des
Pflegebedürftigen.
Gemeint
sind damit der Einbau von Haltegriffen, der Umbau des Bades
oder die Installation eines Treppenlifts. Hier wird künftig ein
Zuschuss von bis zu 4.000 Euro
(bisher 2.557 Euro) pro Maßnahme gewährt.
Seit
1987
Telefon: 040 / 53 04 85 15 / 16
Fax: 040 / 53 04 85 17
Mobil: 0162 / 212 18 76
Ambulante Krankenpflege und Altenhilfe
Familien- und
Kinderbetreuung
Pflegeberatung
Langenhorner Chaussee 163
22415 Hamburg
Telefon 53 05 04 70
Fax 5 20 33 17
www.krankenpflege-greizer.de
Alle Änderungen der Pflegeversicherung sind im Internet unter
www.umsorgt-wohnen.de zu finden
DEUTSCHE PFLEGE UND WOHNSTIFT GMBH
Massagepalast.de
www.dpuw.de
8
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 44
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Packender Tanz
mit Pferden
Apassionata in Hamburg
Hamburg. Abenteuerlich und geheimnisvoll wird es in der nächsten Tournee-Saison von Apassionata, Europas erfolgreichster
Familienunterhaltungsshow
mit Pferden. Darauf lässt schon
der Titel des neuen Programms
schließen: „Die goldene Spur“
heißt es am 10. und 11. Januar
in der Hamburger O2 World. Die
Reitteams aus ganz Europa sind
bereits nach Deutschland gereist,
um gemeinsam zu trainieren. Die
Tänzer werden angeleitet von
Phillipe Blair, der auch die Choreografien verantwortet. Seit 2002
ist er Tanz-Coach an der „stageart
musical school“ hier in Hamburg,
wo er auch lebt. „Bei Apassionata
gibt es mehrere spannende Herausforderungen“, berichtet er,
„vor allem die Arbeit im Zusammenspiel mit den Pferden. Aber
man darf auch die Bodenverhältnisse nicht unterschätzen.“
Getanzt wird im Reitsand. „Jeder, der schon einmal am Strand
spazieren gegangen ist, kann sich
vorstellen, was die Mitglieder der
Dance Company für eine Energie
haben müssen, um hier wirklich
zu brillieren.“ In „Die goldene
Spur“ schlüpfen die Tänzer in die
verschiedensten Kostüme. Immer
wieder kreuzen sie so den Weg
des jungen Pierre, dessen spannende Geschichte das Publikum
verfolgt. Der macht sich auf die
Suche nach einer verschwundenen Frau, die in einem Gemälde
gefangen ist. Bei seinem Abenteuer erwacht ein ganzes Museum
zum Leben. Die Ausstellungsstücke umfangen Pierre und lassen
ihn eintauchen in fremde Welten
– von der Polarlandschaft unterm
Nordlicht geht es durch ferne Galaxien in einen sonnendurchfluteten Wüstenpalast. (wb)
„Die goldene Spur“ – am 10. und
11. Januar 2015 in Hamburg,
O2 World Infos und Tickets unter
www.apassionata.com
Die Besucher werden ihren Augen kaum trauen, wenn sie die
Trickreiter auf galoppierenden Hengsten erleben
Foto: wb
Papa trank sich tot
QUIcKBORN Am Dienstag,
4. November, kommt die Autorin Tina Wolf (41) aus AltRahlstedt um 19 Uhr in die
Stadtbücherei, um auf Einladung der Fachstelle „Kleine
Riesen“ aus ihrem Buch zu lesen. Zu den „Kleinen Riesen“
kommt die NDR-Fernsehjournalistin, um mit ihnen über ihren Vater zu sprechen, der Alkoholiker war. Wie die Kinder
und Jugendlichen, die in der
Fachstelle betreut werden, hat
sie als Kind erlebt, wie belastend das Leben mit suchtkranken Eltern ist und wie schnell
Kinder die Verantwortung für
ihren Vater oder Mutter übernehmen. Tina Wolf hat ihre
Erfahrungen in dem Buch „Und
ich dachte, ich könnte dich retten“ beschrieben.
Heute sagt sie:
„Ich hatte Glück,
ich wurde nie von
meinem Vater als
Bote ausgenutzt,
wurde nie geschlagen. Ich habe ihn
immer geliebt.“
Doch das Thema
Alkoholismus hat
ihr Leben geprägt.
„Ich trinke zwar
mal Sekt oder Wein,
aber ich kontrolliere
mich extrem – zum
Beispiel, wie viele Flaschen gehen zum Altglascontainer“, erzählt Wolf. Weil bei ihrem Vater niemand einschritt, macht
sie sich heute auch schon mal
unbeliebt und macht bei Freunden oder Kollegen den Mund
auf, wenn ihr übermäßiger Al-
Richard Strauss und Hugo von
Hofmannsthal trafen sich 1906
in Berlin. Der Schriftsteller war
höchst erfreut und gab dem
Komponisten freie Hand, mit
seinem Text nach Belieben zu
verfahren. Ihre künstlerische
Zusammenarbeit sollte sich
über mehr als zwei Jahrzehnte
erstrecken. Auszüge aus ihrem
einzigartigen Briefwechsel, der
die spannungsreiche Entstehungsgeschichte gemeinsamer
Opernwerke vor Augen führt,
trägt Jutta Wilfert in Bild und
Musik vor. Veranstalter: Malimu Kulturverein e.V. - Eintritt
frei. (jae)
u Mittwoch, 29. Oktober,
19.30 Uhr,
Rathausallee 50
Rasante Bühnenshow
Tina Wolf liest aus ihrem Buch „Ich dachte, ich könnte dich retten“, in dem sie die
Alkoholsucht ihres Vaters beschreibt
Foto: Gisi Rameken, Repro: now
koholkonsum auffällt. „Es kann
jeden treffen. Mein Vater war
kein asozialer Typ, sondern
extrem gepflegt. Bis 14 Tage
vor seinem Tod ist er noch zur
Arbeit gegangen. Erst danach
wurde in der Firma offen über
das Thema gesprochen.“ Das
macht sie heute noch wütend.
Reinigungsfirma
sucht Reinigungskraft gerne auch
Subunternehmer für ganz Hamburg, Tel. 0170/582 19 16 (zwischen 16 und 18 Uhr)
Malergeselle m/w
Nichtraucher, übertarifliche Bezahlung, selbstständiges Arbeiten
erforderlich. Bewerbung bitte an:
jbehr57@web.de
Gas/Wasserinstallateur mit Erfahrung in der Badsanierung gesucht, www.BAD-ELEMENTE.de
für
weitere
Infos,
Tel
040/89004430
Kraftfahrer mit FS C/CE und Fahrerkarte in Vollzeit/Teilzeit/450,- ¤
Basis für feste Touren im Großraum HH und SH gesucht. Telefon:
(04191) 8069577
GOLDKARTE +5.000 ¤ sofort ohne
SCHUFA! ohne Gehaltsnachweis!
Nur 2% Ratenzahlung vom Soll!
www.goldohneschufa.de
01805-012792 (14cent/min)
Kommissionierer (m/w) in VZ/TZ
ab sofort in HH-Allermöhe gesucht! Unbefristet und ProfiCard
möglich! A & H Zeitarbeit GmbH
040/789 98 88
Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen. Infos 040/526 05 60 66
Call Center Agent (m/w) für seriöse
B2B/ B2C Projekte in TZ/VZ
gesucht. Bewerbung bitte an:
wb@llb-relations.de oder telefonisch: 040-339 88 95 20
Familienunternehmen sucht Auslieferungsfahrer, 8St./5TW, unbefristet. Für 7,5 Tonnen LKW, gute
Deutschkenntnisse, belastbar, keine Zeitarbeit, 040/73 11 35 80
Malen, Tapez., Renov’arbeiten in
hohe Qualität. Preiswert, Fa. Tel:
0172-4638592
Tina Wolf ist selber Mutter. Ihr
Sohn ist sieben. „Er ist das Beste in meinem Leben“, steht für
die Journalistin fest. (now)
u Die Lesung ist kostenfrei.
Anmeldung möglichst bis Donnerstag, 30. Oktober, bei Sina
Jessen unter t 04106/600 00
oder sucht.quick@ats-sh.de
Langenhorn
STELLENANGEBOTE
Gesucht wird eine Nachfolge zur
Bewirtung unserer kleinen Betriebskantine in Hamburg-Barmbek. K38192
Einzigartiger
Briefwechsel
Moderatorin Tina Wolf liest in der Bücherei Quickborn
STELLENMARKT
Kantine mietfrei
Norderstedt
Familienunternehmen sucht Aus- Mitarbeiter/in für Reinigungs- u. Wir suchen Gabelstaplerfahrer
lieferungsfahrer, Vollzeit, 5TW, FS
sowie Helfer m/w. Tel. 040/
Packarbeiten für Vollzeit per sofort
Kl. B und/oder Kl. 3, gute Deutsch38 66 83 01
gesucht. Bew. inkl. Lebenslauf per
kenntnisse, belastbar, keine ZeitarE-Mail: info@dr-miller-gmbh.de Anspruchsvolle Nebentätigkeit in
beit, 040/73 11 35 80
Dienstleistungsunternehmen,
Kraftfahrer/in Kl. CE f. Hamburger
Zimmermädchen (m/w) in TZ ca.
freie Zeiteinteilung. T. 040/211472
Nahverkehr und Wechselbrücken25 Std. pro Woche vormittags für
verkehr gesucht, Tel. 040- Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/
Hotels in Hamburg zu sofort ge78 09 40 19 o. 0176-190 265 00
Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue
sucht. H&H Hotelservice GmbH.
E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11
Aushilfen
(m/w) zum Basteln und
Tel: 040-67 58 23 65
Backen o. ä. mit Kindern für Weih- Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, AnVerkaufshilfe für Hamburger Wonachtssaison gesucht, Tel. 040fänger gern. TAXI INTENSIVKURS
chenmärkte gesucht. Mittwochs
27 77 17, www.spielgalerie.de
mögl. 56 26 47
in Lokstedt und samstags in NienHeimverdienst! Verlag bietet bis
dorf, Geflügel Emke, 04121/ Bürokraft (m/w)
13,- /Std. Telefon 04206/44 58 21
502 05 ab 19.00 Uhr
für den Raum Hamburg gesucht,
Tel.
0179/239
12
41
MFA für amb. OP-Zentrum gesucht,
Verpacker m/w in Vollzeit gesucht,
gern schon mit Zertifikat „amb. Friseur/in in Teil- oder Vollzeit geTel. 040/357 04 54 20
Operieren“, Tel. 040-388768,
sucht! Bewerbungen unter Tel.:
Sicherheitskräfte
m/w mit/ohne
www.anaesthesiepraxis-altona.de
040-678 02 14
§34a-Schein, T. 040-357 04 54 20
Shuttlefahrer in Winterhude ab so- Sensible weibl. Hände für Massagefort
gesucht!Gern
Freiberufatelier ges., flex. AZ, auch Anf., Reinigungskraft m/w in TZ/VZ
gesucht! Tel. 040/357 04 54 20
ler.Kontakt:
Frau
Puteick
sehr gute Bez., 0176-32378317
0151-402 492 05 10-19h
Kassenund Verkaufshilfe m/w VZ/
Flex. Bürokraft (m/w) in Altona gesu.
TZ 8,50 ¤/Std. 040-23 80 05 56
Examinierte
Dauernachtwache
KFZ-Handel Khaled Holstenstr.
(m/w) für stationäre Altenpflege
161, 22765 HH T.040/21903992 Freiberufliche exam. Pflegekräfte
gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis!
ab 25¤/Std. brutto; Tel. 23800556
Koch
m/w in TZ oder VZ von TagesInfos 040/526 05 60 66
Restaurant gesucht. Hornung am Flexible Lehrer (m/w) v. kleinem
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
Park, Tel.: 733 14 80
Lehrinstitut ges., Tel. 31 99 31 25
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/
Küchenhilfe
mit
Kochkenntnissen,
GuFoX
GmbH su. ab sof. Helfer m/w.
450 ¤ Basis! Infos 040/
TZ oder 450,- Basis, gesucht. Café
AP Fr. Frassek, Tel. 040-43 27 61 10
526 05 60 66
Hornung, 040/733 14 80
Schlosser/Elektr./Tankreinig./StapKraftfahrer/in 40t Kühltransport
Zuverlässige
Verkäufer/ Kassierer
lerfahrer m/w: 040/732 76 78
Bereich Hamburg Nahverkehr in
(m/w) auf 450,-¤-Basis per sofort
Festanstellung und Aushilfe ges.
Mitarbeiter
für Lager u. Transport
gesucht, Tel. 040/522 41 50
H&H Transport 0176/64 95 14 84
in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910
Lüftungsmonteur/ Schlosser (m/ Verkäufer m/w Fleisch/Wurst für OK-Taxi sucht Fahrer: 6x6 - Hansa
Edeka - keine Zeitarbeit - Tel. 040/
w) mit Erfahr. für den Großraum
211 211, My Taxi 040/40 170 160
50 03 11 24
HH in Festanstellung gesucht. FirContainerpacker/in
und Bauma Grimm, Tel. 0163-68 21 550 Mitarbeiter/in zum Verpacken
helfer/in gesucht, Tel. 32908910
von
Modeschmuck
in
Vollzeit
per
Mitarbeiter m/w mit §34a-Schein
sofort gesucht. t 23 99 88 33
Taxifahrer/in ges., Fahrerausbilin Teilzeit für Spätdienst, Montag
dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65
bis Freitag ges. Hamburger Wach- Kommissionierer m/w, Waltersdienst, T. 040/45 02 44 15
hof, ab 1100,-¤ netto bei LSK I, Auslieferungsfahrer m/w in Vollzeit gesucht, 040/357 04 54 20
früh/spät, Mo-Fr. 040-23 80 05 56
Revierfahrer (m/w) mit §34a Schein kurzfristig in Vollzeit ge- Staplerfahrer m/w, Billbrook, ab Escortladies gesucht. 657 09 10
sucht. Hamburger Wachdienst,
1200,-¤ netto bei LSK I, früh/spät/ Friseur/in ges. in TZ Tel. 643 02 01
Tel.: 040-450 244-15
Nacht, Mo-Fr. 040-23 80 05 56
Flexible Haushaltshilfen (m/w) ge- Suche Haushaltshilfe für Norder- Staplerfahrer/in ges. 329 08 910
sucht, Festanstellung oder Ministedt-Glashütte, wöchentlich 2-3 Küchenhilfen m/w 400032
job, Tel. 040/633 11 633 o. 0172/
Std., T. 0172-910 15 86
www.taxischeininfo.de
78 35 179
Verkäufer u. Führungskräfte ge- 15 Bauhelfer m/w 40 00 91
sucht! Gute Provision, neues ProElektroinstallateure
20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
dukt, Tel. 0171/528 17 68
per sofort gesucht, 0162/1054425
Stück über die
Liebe und das Leben
Trudi ist eine junge Frau aus
Bayern, die sich, um ihr Glück
zu finden, in den Norden nach
Hamburg aufmacht.
Hier trifft sie viele Menschen,
die ihren Weg zum Glück beeinflussen. Ob das Leben ihr
schöne, strahlende Momente
oder auch traurige Momente
verschaffen wird, ist eine witzige, aber auch zum Nachdenken
anregende Geschichte.
Das Ella Kulturhaus zeigt ein
Theaterstück über die Liebe und
das Leben mit all seinen Facetten – mit den Walking Actors
in neuer Besetzung. Eintritt:
8 und 11 Euro. (jae)
u Freitag, 31. Oktober,
20 Uhr, Ella Kulturhaus,
Käkenflur 30
Erleben Sie die großen Klassiker aus Swing, Soul & Rock‘n‘
Roll bei einer rasanten Bühnenshow mit beeindruckenden
Stimmen, originellen Choreografien und viel Entertainment.
Das elfköpfige Ensemble „Men
in Black“ interpretiert legendäre Welthits der letzten Jahrzehnte. Mit dabei sind Songs
der Blues Brothers, von Joe Cocker, Ray Charles, Frank Sinatra, Elvis Presley, James Brown,
den Beatles und Queen. Eintritt: 16 bis 26 Euro. (jae)
u Donnerstag,
30. Oktober, 20 Uhr,
TriBühne,
Rathausallee 50
„Einer geht noch!“
Vossi, der Sänger, Entertainer
und Hörbuchautor unterhält
mit Backstage-Geschichten aus
seinem Hörbuch „Einer geht
noch! Aus dem Leben eines
Discjockeys“. Die Gäste erfahren von persönlichen Erlebnissen mit Prominenten wie den
Scorpions, Falco und Roy Black
bis zur Bundeskanzlerin Angela
Merkel im Norderstedter Stadtpark und dem Hansa Park an
der Ostsee. Eintritt frei. (jae)
u Donnerstag,
30. Oktober,
21 Uhr,
„Bargespräche“,
Rathausallee 60
Heiße Jazz Night
Die Hamburger Kult-Band Jazz
Lips, seit 44 Jahren ein Garant
für heißes Jazz-Entertainment,
bietet Hot-Jazz mit einem breiten stilistischen Spektrum. Als
Gast bringen sie Peter Petrel
mit. Eintritt: 20 Euro. (jae)
u Freitag, 31. Oktober,
20 Uhr,
Kulturwerk am See,
Am Kulturwerk 1
BAUEN UND WOHNEN
Winterdienst
Ob große oder kleine Flächen,
für Privathaushalte oder
Gewerbe – wir räumen
schnell und
zuverlässig
in aller Frühe!
22844 Norderstedt | Am Stammgleis 7
Garten- und Landschaftsbau
Rainer Thestorf GmbH
Tel.: 040/535 51 51 | Fax: -52
info@thestorf.de | www.thestorf.de
Nr. 44
Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
9
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
500
Reinigungskraft für Einkaufszen- Winterdienst! Subunternehmer TV-Produktion sucht! Laiendarsteller Winterdienstunternehmen in
gesucht. FS, eigenes Kfz, Objektfür eine RTL-Serie. Anmeldung
trum Alstertal im BekleidungslaHH-Nord sucht Mitarbeiter auf
vergabe stadtteilbezogen, Mazum kostenlosen Casting in Hamden auf 450,-¤-Basis gesucht, Tel.
selbst. Basis; mögl. mit eignem
schinenmaterial vorhanden. Fa.
burg,
Tel:
02233/51 68 15,
0176-10 51 57 43 oder 040PKW. Tel.: 040/476258
Wulf, Tel. 040-47 19 53 70
www.norddeich.tv
59 46 89 78
Die Firma
Hartwig H. Huyke GmbH
sucht einen/eine
Anlagenmechaniker/in
Heizung-SanitärKlimatechnik
LIDL LOHNT SICH, WEIL
ICH
ab sofort in Vollzeit.
Aufgabenbereich: Durchführung
von Wartungen und Reparaturen, Aufstellung, Anschließung
und Einstellung von Heizungsund Warmwasser-anlagen,
Montage von sanitären Einrichtungen. Anforderungen:
Abgeschlossene Ausbildung,
sicheres und freundliches
Auftreten, Lernbereitschaft und
selbstständige Arbeitsweise,
PKW-Führerschein erforderlich.
HIER SOGAR DAS,
WAS GUT IST, NOCH
VERBESSERE!
WOLLEN SIE
FILIALLEITER (W/M)
IM RAUM NORDERSTEDT
WERDEN?
Frau Schill / Herr Willhöft
Tel: 040 / 520 98 98
KARSTEN HOFFMANN, FILIALLEITER IN UELZEN
ALS FILIALLEITER BEI
LIDL DÜRFEN SIE…
ALS FILIALLEITER BEI
LIDL KÖNNEN SIE…
ALS FILIALLEITER BEI
LIDL WOLLEN SIE…
eigenverantwortlich alle Arbeitsabläufe
in der Filiale steuern und optimieren
eine abgeschlossene kaufmännische oder
gewerbliche Ausbildung vorweisen
für Warenverfügbarkeit, Frische, Sauberkeit,
Service-Qualität und Wirtschaftlichkeit sorgen
Ihre vorhandenen Erfahrungen in
der Mitarbeiterführung einbringen
ein Team von über 20 Mitarbeitern führen,
organisieren und motivieren
Arbeitsabläufe sowie ein Team gut organisieren und schnell Entscheidungen treffen
dass sich Ihre Arbeit lohnt: unbefristeter
Arbeitsvertrag vom ersten Tag an, Bruttoverdienst zwischen 3.000 € (Einstiegsgehalt) und 4.000 € plus Urlaubs- und
Weihnachtsgeld, neutraler Firmenwagen
zur privaten Nutzung
die Kennzahlen analysieren, die Leistung
Ihrer Filiale optimieren und Einfluss aufs
Geschäft nehmen
Wir suchen für ein Objekt in
Norderstedt ab sofort
REINIGUNGSKRÄFTE M/W
- sozialversicherungspflichtig Ansprechpartner:
Petra Andres
Tel.: 0431 - 64019 13
Piepenbrock Dienstleistungen
GmbH + Co. KG,
Grasweg 35, 24118 Kiel
von internen Karrierechancen profitieren:
höhere Positionen werden bei Lidl häufig
aus den eigenen Reihen neu besetzt
Deutschsprachige (m/w)
Reinigungskräfte
auf Geringverdienerbasis
gesucht.
AZ: Mo. - Sa. 7:30 bis 9:00 Uhr
WOLLEN SIE FILIALLEITER (W/M) BEI LIDL WERDEN?
Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG
Frau Beck: 0172 / 990 17 80
Dann bewerben Sie sich online unter www.filialleiter-lidl.de
EUR Prämie netto*
*ungekündigt nach Ablauf der Probezeit
Friseure / Friseurmeister w/m
für unsere neuen Salons gesucht
Talentierte, gepflegte
und engagierte
Mitarbeiter/innen
(gerne auch jung gebliebene
Rentner/innen) mit Willen zum
Erfolg ab sofort für 2–3 Tage/
Woche für Warenhaus in
Norderstedt.
Erfolgsorientierte Bezahlung
auf Provisionsbasis.
Tel. 0160 / 97 72 53 85
IKOS GmbH
Weiler Straße 7, 79540 Lörrach
Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r
für die Stuhlassistenz in Norderstedt gesucht!
Schulung vor Ort
• angenehmes Arbeitsklima
•
DENTINOLOGIKUM
Zahnärzte Dres. Quast & Koch
✆ 040/528 00 60
info@dentinologikum.de
Für das Seniorenpflegeheim Steertpogghof in Norderstedt suchen wir
Hauswirtschaftliche Hilfen m/w (Reinigung)
in Teilzeit (20 Stunden/Woche)
Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie bitte Herrn Kader an,
Tel. 040/520194-155, und vereinbaren einen Vorstellungstermin.
Wir suchen:
Arbeitszeiten: Mo.–Sa. in Absprache
Bewerben Sie sich jetzt unter Angabe
der Ref.-Nr.: Hamburg-BK-I-Z.
03 31-581 71 161
www.impulsone.de/jobs/
Wir freuen uns auf Sie!
Als einer der führenden Logistikdienstleister mit 400 Mitarbeitern im Hamburger Hafen, sind wir stets auf der Suche
nach neuen Kollegen: (m/w)
• Hilfskräfte Lager und Produktion
• Kommissionierer
• Staplerfahrer
• Fachkräfte für Lagerlogistik
Sie erwartet:
- überdurchschnittlicher Verdienst
- Weiterbildung
- Weihnachts- und Urlaubsgeld
- Übernahme nach 6 Monaten
Nutzen Sie unsere Kontakte für Ihre Zukunft
ADVANTA Management GmbH
Poststraße 23 · 20354 Hamburg
Benjamin Klöckl
Tel.: 040/35 10 30 39 · Kloeckl@Advanta.de
Für die Schiffsentladung im
Raum Hamburg-Moorburg
suchen wir im Zwei- oder
Drei-Schichtsystem in VZ, TZ
oder auf 450-€-Basis (m/w):
• Radladerfahrer
• Hilfskräfte (Reinigung)
• Decksmänner
Ambulanter Pflegedienst
in Lokstedt sucht
Krankenschwester/-Pfleger
als stellvertr. PDL
• Altenpfleger/-Innen (VZ, TZ, 450 €)
• GPA und Pflegehelfer/-Innen
• Hauswirtschaftshilfen
Es erwartet Sie:
Ein nettes + motiviertes Team, gute
Bezahlung, geregelte AZ,
garantierte Einarbeitung!
Tel. Bewerbung an Frau
Müller: 040/730 87 188
Ein modernes, zukunftsorientiertes und
dynamisches Logistikunternehmen sucht
geringfügig Beschäftigte m/w
zur weiteren Verstärkung für den Bereich
sucht für die Durchführung des Sicherheits- und Ordnungsdienstes im öffentlichen Personennahverkehr in der Region Hamburg engagierte Mitarbeiter als
Sicherungs- sowie Fachkräfte (IHK) m/w
für den Sicherungs- und Ordnungsdienst im ÖPNV
Gern steht Ihnen Herr Michael Bär bei Interesse an dem Stellenangebot
für Informationen zur Ver fügung. Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail,
richten Sie bitte an: michael.baer@koetter.de
Ausführliche Stellenbeschreibung unter: www.koetter.de/karriere
KÖTTER
Security
KÖTTER GmbH & Co. KG Security,
Hamburg
Ausschläger Billdeich 6
20539 Hamburg
Tel. 040 210944-55, koetter.de
– Vertriebspartner –
Raumpfleger/in
für Tangstedter Landstr.
Arbeitszeiten:
Mo-Fr. ab 16:30 Uhr,
auf LSK oder
Minijob
Telefon: 251 88 67
Wir suchen
FRISEUR/INNEN
für Neueröffnung.
Bitte telefonische
Bewerbung unter:
0151 / 12 77 27 51
Arbeite wie Du möchtest!
PH • GPA • PFK
- freiberuflich - fest angestellt - stationär od. ambulant - TZ - VZ - 450
Super Bezahlung! Neugierig?
Hr. Pöhls • 040/18 06 04 47
Examinierte Pflegekraft (m/w)
für die stat. Altenpflege gesucht!
Ihr Profil: • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger • Erste Berufserfahrung im vorgenannten Beruf
• Eine gut strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
Wir bieten: • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag • Eine
übertarifliche Bezahlung • Attraktive Fahrtkostenzuschüsse
Info: Gabriele Brunk, avanti GmbH
Tel. 689 177 13 oder www.avanti.jobs
Ausbildung Hauswirtschaft
nebenberuflich
Infotag: 1.11.2014 von 11–13 Uhr
Bildungswerk DHB Netzwerk Haushalt
Vogelweide 43–49, 22081 Hamburg
Tel. 040 / 792 72 20
Examinierter Gesundheits- und
Krankenpfleger (m/w) für den Bereich
Frührehabilitation südl. der Elbe gesucht!
Wir bieten: Unbefristeten AV, gute Bezahlung,
flexible Dienstplangestaltung.
Info: Gabriele Brunk, avanti GmbH
Tel. 689 177 13 oder www.avanti.jobs
Top Neben-Job
350 – 850 E/Monat
www.TopJob-4you.org
oder Tel.: 04 12 39 25 98 80
Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen!
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
Fa. Viertler 05874/98 64 28 14
oder 01523/415 49 87
Stückgutfahrer mit CE-Führerschein für den Großraum Hamburg gesucht. HA-PE-CO-Trans:
0177 806 30 80
Taxifahrer/in mit und ohne Funk
in allen Hamburger Stadtteilen gesucht. Neue E-Klasse/Touran/Passat Tel. 040/2000 1111
Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit
Berufserfahrung in der stationären
Altenpflege ges. Gute Bezahlung,
kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 04068917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti
Personalleasing GmbH, Fr. Brunk
Bürokauffrau/man
für einen Bildungsträger in Hamburg gesucht! Wünschenswert Erfahrungen im Fahrschulbereich!
Bewerbung an jv@vbz-gmbH.de
www.vbz-gmbh.de
Reinigungskraft
deutschsprachig für tägl. Büroreinigung in den frühen Abendstunden in Rothenburgsort auf 400,- ¤Basis oder gern auch selbständig
gesucht. Tel.: 04188/441
Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ
flexibel, für wechselnde Einsatzorte in HH ab sof. gesucht. Gutes
Deutsch, tarifliche Bezahlung,
zzgl. Urlaub- u. Weihnachtsgeld.
Shoga GmbH, Tel. 040/419168-0
Produktion (Entladung). 19 Bürokräfte (m/w) f. d. telef. KunWir bitten um telefonische Bewerbung:
Für die Arbeitszeit von ca.5:30 bis 8:30 Uhr
Hr. Coimbras, 01520-169 20 13 ab 10:00 Uhr
General Logistics Systems Germany GmbH&Co.OHG
Pinkertweg 49 · 22113 Hamburg
ng
Förderu
!
möglich
19 Mitarbeiter (m/w)
Kundenberatung, -betreuung und Akquise.
Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Gute Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten.
Vorkenntnisse nicht erforderlich, interne Einarbeitung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf 040 / 241 90 780
Reinigungspersonal
Pflegekräfte aufgepasst!
F & B Senioren Service-Center GmbH
KÖTTER Security - Niederlassung Hamburg
Hotel Branche
sucht Hausdame & Chekerin
Nähe HAMBURG Hauptbahnhof
Tägl. 8 bis 16 Uhr Vollzeit
oder Aushilfe auf 450-E-Basis,
Wochenende · Tel.: 0172-6507256
für die Warenverräumung und
-sicherung in Vollzeit.
Servicekräfte m/w
ADVANTA Management GmbH
Neue Zeit für Zeitarbeit
% 0800 - 335 335 7
in Hamburg u. Bad Segeberg
für HOTEL Zimmerreinigung
Zimmermädchen - Zimmermann
Nähe HAMBURG Hauptbahnhof
Tägl. 8 bis 15 Uhr mit Steuerkarte oder
Aushilfe auf 450-€-Basis
Tel.: 0172 650 72 56
Thomas Strohbach
Tel.: 0178 / 35 10 305
11,00 € Festgehalt + Provision + Bonus
5 NEUERÖFFNUNGEN
Wir, ein erfolgreiches
Dienstleistungsunternehmen, suchen ab sofort für
Drogeriemärkte in Hamburg
zuverlässige, flexible
Sehr gute Verdienstmöglichkeiten
MITARBEITER/IN
GESUCHT!
JoCo Friseure GmbH
0151-121 03 061 / 040-226 347 136
Jetzt anmelden!
Vorbereitungskurs zur Gesellenprüfung
Elektroniker für Energie- und
Gebäudetechnik
Termin: 12.01.– 08.07.2015 (Vollzeit)
Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder
www.missionzukunft.elbcampus.de
Reinigungskraft in HH, Hummelsbüttel, TZ, tgl. 3 Std. vormittags,
telef. Bewerbung bei Frau Ücker
Tel.: 040/53 90 55 63
www.tegeler-gruppe.de
Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in.
Neue
Kurse!
www.nails-company.de,
Tel.:
09402/93 84 15
denberatung langfr. p. sof. für
Hamburg, Pinneberg o. Lüneburg
gesu. Voll- u. Teilzeit möglich. Gute Einarbeitung. Bewerbung unter
Tel. 040/180459441
JOB gesucht ? Wir vermitteln (m/w)
Fahrer mit Montagetätigkeiten,
Helfer für Lager und Produktion
(mit/ohne Vermittlungsgutschein).
Wir freuen uns auf Sie! A PRIORI,
Tel.: 46 96 11 50
Raumpflegekräfte in Hamburg
Fuhlsbüttel per sofort gesucht. Az.:
Mo.-Fr. 06:00 Uhr bis 12:00 /
14:00 Uhr. Gebäudereinigung
Wolff GmbH Tel.: 040/50708978
ab 10:00 Uhr
Mitarbeiter zum Terminieren vorhandener Kontakte für unseren
Außendienst gesucht. Kein Verkauf, sehr gute Bezahlung. Versicherungskenntnisse sind von Vorteil. T. 040-53 69 93 20 (Test-AB!)
Ihr Quereinstieg
in die Finanzdienstleistung?! Rufen
Sie uns am Montag, den 03.11.14
zwischen 12:00-17:00 Uhr an!
040-609439713
10
Kleinanzeigen / Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 44
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
BAUEN UND WOHNEN
Kl. Baugeschäft seit
Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
1978, Baubetreuung & Service mit
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84
allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fas- Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hesadensanierung, Reparatur, Durchcken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
brüche, Kellerabdichtung, auch
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
Malen,
Tapez. ohne Schmutz, helfe
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
b. Möbel räumen Tel. 668 14 14 FA
Fußbodenheizung im
Bestandsestrich einfräsen?
Profitherm24.de
E-Mail: info@profitherm24.de
Telefon: 04963-905 68 40
STELLENMARKT
IMMOBILIEN
IMMOBILIEN ANGEBOTE
Maurermeister Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52
Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475
Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31
Kleines Baugeschäft übernimmt
Umbau und Anbauten, Balkon, Dachrinnenreinigung schnell und
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89
Altbau, Badumbau, Fassadendämmung, Reparatur, Abbruch, Malerarbeiten, super preiswert,
Durchbrüche, Kellerabdichtung,
sauber + gut, Tel. 651 74 06
auch Kleinstaufträge zu fairen
super
günstig,
Preisen, Tel. 38 07 19 82 (Fa. Behn) Malerarbeiten
Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa
e Fenster + Türen e
Erneuern - Reparieren - Einstellen,
Aufhebelschutz Kripo empfohlen.
Markisen + Rolläden
AB Sicherheitstechnik, 520 43 68
Maler-/ Laminatarb., zum fairen
Preis, 0176/701 840 56
Fliesenarbeiten - auch Reparatur
vom Fachmann, 040-60 13 792
Nordseebad Friedrichskoog, 3 Zi.
Wir kaufen Autos, Boote
ETW, möbl. Terr., EnEV in Arbeit,
und Motorräder
KP
50.000
¤,
MM-Immo.
040/
führt aus: Trockenbau, Fliesen,
63 91 97 30
von 1,- bis 50.000,Spachteln, Malern, Laminat, Tape- Maurer Meister frei 015110460594
zieren, Tel.: 0174-350 71 98
alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!
Malerarb. vom Meister, 632 11 84
Polnische Firma
Malen + Tapezieren, zuverlässig,
sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
Schimmelpilz? Nasse Keller? Nasse Maurer, Rep.-arb. 01522/662 86 26
Wände? Dauerhafte preisgünstige
Sanierung. Ihr Partner in Sachen Maler gut+günstig 0151/47679680
Werterhaltung. Raasch-BausanieMaler, gut + günstig, Tel: 677 00 15
rung, Tel.: 040/73 09 22 70
Energieausweis-Hamburger Ener- Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859
giepass, Gebäudethermografie, Malerarb. günst., 0151-14426002
Blower-Door-Test,
Tel.
040/
897 25 86 12 od. 0162-23 18 573 Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30
www.haenschke-gmbh.de
Tischler sofort. 0176/52032562 FA
Feuchte Wände
Wir sanieren Keller, Fassaden,
Balkone usw. H. G. Holz- und Bautenschutz, Tel. 040-700 94 44
Schöner Baden
Ihre Badewanne an einem Tag wie
neu. Top Qualität mit Garantie.
Besichtig. kostenlos 040-6072089
Anbau/Umbauten
Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800
IMMOB. VERSCH.
Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH
Investieren Sie krisensicher!
Hochwertige Pflegeimmobilien
als Kapitalanlage
IMMOBILIEN
MIETGESUCHE
Dachrinnenreinigung Lfd. m
¤ 1,-, Dachreparatur, Flachdachsanierung + Kellersanierung,
Dachreinigung, 0157-8443 1782 Bäckermeister u. Optikerin, solvent, su. attraktive 3-4 Zi.-Whg.,
Malermeister malt/tap./verl. u. reica. 80-100 m² langfristig zu mienigt Tepp.bö., helfe beim Möbelten, bitte m. Balkon o. Terrasse. Für
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
Anbieter kostenfrei und unverwww.ingoberndt-malermeister.de
bindlich! Immobilien Fair &
Freundlich, Herr Wojtal. Mehr als
Maler- und Bodenbelagsarbeiten,
5800 weitere Mietgesuche bunFassade, Wohnung und Büro,
desweit unter www.immo-freundfaire Preise, in allen Stadtteilen.
lich.de Tel. 040/69 65 73 06
Riess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03
Ankauf fair und bar
Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorschaden, Unfall, Tel.: 040/
53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26
AA-Peter kauft sofort
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA
Apothekerin u. Dipl.-Betriebswirt,
solvent, su. attraktive 3-4 Zi.Whg., ca. 100-130 m² oder nettes
EF-Haus langfristig zu mieten, bitte
m. Balkon o. Terrasse. Für Anbieter
kostenfrei und unverbindlich! Immobilien Fair & Freundlich, Herr
Wojtal. Mehr als 5800 weitere
Mietgesuche bundesweit unter
www.immo-freundlich.de
Tel.
040-69 65 73 06
8 31 50 05
R. & B. Automobile
Glinde bei Hamburg
• Mietvertrag über 20 Jahre mit
Indexierung
• kein Vermietungsleerstand
• eigenes Grundbuch
• priorisiertes Belegungsrecht für Sie
& Ihre Verwandten in allen Anlagen
des Vermieters
• ca. 5,2 % anfängliche Bruttorendite
• Kaufpreiszahlung erst bei Übergabe
• Bedarfsausweis, 33 kWh, Gas,
Bj. 2014
Kaufpreis ab 128.618,–
Keine zusätzliche Käufercourtage!
Hauke Hansen
Telefon 040/52 90 95-75747
Langenhorner Chaussee 687/689
22848 Norderstedt
www.sig-holstein.de
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in
u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
Ankauf ab 2002: Pkw, Kleinbus,
Transp., gute Bez., 015772390570
AUTO SONSTIGES
Winterreifenset auf Alufelge, f. 5-er
BMW (E60,E61) Orig. BMW-Teile,
225/50 R17, 2 J. alt, Tel. 672 26 56
WOHNWAGEN
Suche dringend Wohnwagen oder
Wohnmobil, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474
WOHNMOBILE
Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC,
T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de
Komplettbad, alles aus einer Hand. Möbl. Wohnraum
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
Kleine und große Reparaturen,
Für Firmen und Privatkunden su- 2 Kleingärten in Hohenhorst/Rahl03944/36160 Fa. www.wm-aw.de
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
chen wir zeitgemäß möblierten
stedt, 600 m², viele Extras, 8.200,grebenstein-sanitaertechnik.de
Wohnraum, für Anbieter kostenZWEIRAD
¤ VB, Tel. 040/67 37 87 28
frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
Dachschaden?
Roller
/ Mofa a. def. kauft 30719055
www.zeitwohnagentur.de
AUTOMARKT
Tropfende Dachrinne? Dachdecker:
Gut u. günstig, Tel. 60 03 85 28 10
STELLENMARKT
Malermeisterbetrieb
Ausführung sämtl. Malerarbeiten,
beste Qualität, Festpreise 6952788
Garten v. A-Z, Grundreinig., Jahrespfl., Unratabf., alle Gartenarb.,
kostenl./unverb. Berat: T.7244000
Malermeister
kommt
sofort
Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer tapez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA
Malersofortdienst sauber u. gut,
Bodenbelege - Leerwohnungs- u.
Rentnerpreise 0178/16 200 15 Fa.
Maler kommt sofort, Rentner- und
Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31
Malereibetrieb: 040/23492192,
04194/987607 auch mit Möbelrücken, firma-thomas-borgward.de
MIETANGEBOTE
KLEINGÄRTEN
AUTOANKAUF
Henstedt-Ulzburg, helle renov. 1 Zi.
STELLENGESUCHE
Whg., ca. 34,7 m², EBK, Laminat, VW Multivan Highline 2,5 TDI 4motion, 01/2005 , 172.000 km , 174
Balkon, ¤ 340,00 ex. + NK, 3 MM
PS, Xenon,Diesel, Silber metal- Gärtner
Kt., ohne Court., Energievermit Erfahrung sucht Gartenarbeit,
lic,Handschaltung 6-Gang, 2.461
brauchskennwert: 146 kw/h (m²*a
Heckenschnitt und Laubblätter feccm, 5000 EUR, holm05@t-onGas),
Tel:
040/2000-130,
gen u.v.m. T. 0176/55 44 90 77
line.de, 01575/1464380
www.nordelbe.de
Gärtner
sucht Arbeit jeder Art sowie
Firma Basic günstige Möbelboxen Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
Baumfällen, Stein- und PlattenarAlle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
für Privat/Gewerbe. Transport kosbeiten,
Heckenschnitt, 0176/
oder mit Schaden. 040/67503052
tenfrei. Tel. 0172/994 22 34
85 46 66 00
Alt-KFZ. aller Art kauft 30719055
Junger Mann sucht Arbeit: HausIMMOBILIEN GES.
halt, Garten, Spülertätigkeit etc.
PKW-Verwertung
Tel. 0176/722 868 78
Günstige 1- bis 2 - Zimmer - Wohnungen und Appartments für Beab 50,- € für Ihr Altfahrzeug
KFZ-Aufbereiter mit 14-jähr. Erschäftigte unseres Hauses gesucht.
fahrg. su. Auftr. (auf Rechg) bevorKurz- und langfristig. Auch Zwi- Halskestr. 28 · 22113 HH
zugt Autohäuser 01771414496
schenmieten für eine vorübergehende Nutzung möglich. Extra Hobbybastler sucht Auto, Zustand Suche einen Job als Putzfrau - in eiTeam Pflege, T. (040) 3232 44-0
ner WG/Haush.; 040/20235764
egal, Tel. 0176-62 41 86 71
7892134
Herzklopfen im
WochenBlatt
Jung gebliebene Singles ab 60 tref- Wünsche mir eine nette liebe Frau Liebeswünsche ? Ich bin Dein nifen sich als "Club 60" jeden Di. 15 h
mit der ich durch dick und dünn
veauvolles Geheimnis. Alexander,
im Restaurant Bolero, Rothengehe kann. Bin Witwer 49J. 1,82
190cm, 40 Jahre aus Hamburg.
baumch. 78/Hallerstr., Beitrag 1¤.
m, kräftig aber sportlich. Du solloyapock@gmx.net K38005
Wir bieten weitere Gruppen für
test zw.35-52 sein und NR.K38168
Jüngere und Samstag 8.10. Tanz
Lebensfrohe Witwe 70 J. möchte
bei Tomfort! T: 75 11 83 50, Junggebliebener Herr, 62 J., NR,
sich in junggebl. mobilen treuen
Unternehmer, mit Charme und
www.clubalternative.de
Mann neu verlieben, der auch eine
Esprit sucht attraktive Sie mit Herz
Dauerbeziehung will. K38228
und Humor für die Liebe und das
Liebesbedürftiger Fotograf sucht
Leben, BmB, K38218
Die GROSSE LIEBE, um Kunden geSie (45), aufgeschlossen, humorvoll
meinsam glücklich zu machen
und unternehmungslustig, sucht
und für eine schöne gemeinsame * Gr. Discofox-Party *
ebensolche M/W für gemeinsame
Sa. 1.11. 20h m. Ricardo’s TaxiZeit mit Kuscheln, Kreativität und
Freizeitaktivitäten. K38221
Tänzern! Grando Sukredo, LohKnipsen. Ich freue mich auf ein ersbrügger Landstr. 119 t 71143394
tes Date.K38200
Zweisamkeit statt Einsamkeit,
Sie, 68, sehnt sich nach e. liebev.,
Mann, 51 J., 1,75 m, schlank, hu- Kaufmann 46/175 sehr netter
Mann
aus
Indin
sucht
freundliche
treuen Partner passenden Alters f.
morvoll, treu, romantisch, mag
lebenslustige
Frau
bis
45
J.
für
Freieine feste Beziehung. Bild? K37795
sehr Natur, Spaziergänge, Flohzeitgestaltg. Bitte mit BildK38223
märkte, Kino, Tanzen, Familie und
Acrylmalerei. Sucht nette Sie, gerFrau, 60+, möchte nette Leute
ne auch Ausländerin, für feste Part- Attraktiv, 50+, künstl. interess.
(w+m) für eine gemeinsame Freibzw.
aktiv?!
Dann
würde
ich
(m)
nerschaft. Bitte mit Bild. K38225
zeitgestaltung
kennenlernen.
Sie (w) gern ab & zu treffen. KreaChiffre: K38199
tiv sein und Spass haben.K38216
Kaufm. Fachkraft (Rentnerin) sucht
STELLENANGEBOTE
interessanten Minijob. Kein Telefonverkauf! johza74@gmail.com Fahrer m/w für Touren im Hamburger Stadtgebiet gesucht. PKW
24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb.,
wird gestellt. Gerne mit § 34a in
auch Nachtwache u. Haushalt.
Vollzeit, Teilzeit oder Minijob.
51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48
Gute Deutschkenntnisse und Führerschein sind erforderlich. Bitte
Fr. su. Arb. i. Haush., 017670798121
senden Sie uns Ihre BewerbungsPutzfrau sucht Arbeit, 22604250
unterlagen
per
Email:
marco.henning@koetter.de oder
rufen Sie uns unter 040/21094413
KINDERBETREUUNG
an. KÖTTER Security HH
Sie mögen Kinder und haben etwas Call
Center
Agents
(m/w).
Zeit in der Woche? Dann melden
Wir suchen aktuell Mitarbeiter
Sie sich doch in der Schule Krohn(m/w) mit erster Erfahrung als Call
stieg bei Herrn Wichmann! Tel.
Center Agent für die telefonische
040-527 39 03-0
Kundenbetreuung im Inbound
sowie den Vertrieb oder die TermiSTELLENANGEBOTE
nierung im Outbound. Sehr interessante Projekte. Bezahlung nach
Reinigungsmitarbeiter und VorTarif + Provisionen. Bewerben Sie
arbeiter (m/w) ab sofort für unser
sich unter: personal@direct-job.de
Gebäudereinigungsunternehmen
oder unter 040/271 47-300
in Hamburg gesucht! Motiviert?
Teamfähig? Flexibel? Zuverlässig? Finanzbuchhaltung
Gründlich bei der Arbeit? Sie brinHamburg-Uhlenhorst, Teilzeit (zugen Erfahrung mit und freuen sich
nächst 10 bis 20 Stunden in der
auf einen sicheren Arbeitsplatz in
Woche). Scannen Belegen, Debieinem internat. Unternehmen?
toren- und Kreditoren BuchhalVollzeit und Teilzeit! Schriftliche
tung usw. Anforderungen : Datev
Bewerbung bitte mit Lebenslauf
Kenntnisse, Gute Kenntnisse in
an personal@vulkan-casino.de ( Fr.
Deutsch und Englisch, StruktuGlander 030/ 2388 4691);
riert. mail: r.driessen@premier-hewww.ritzio.com; www.tolus-gealthcare.eu.
baeudeservice.de; Vorstellungsgespräche am 30.10.2014 in Ham- Vertriebsmitarbeiter
burg!
Telefonieren Sie gerne und sprechen einwandfrei Deutsch? Kein
*Kundenberater (m/w) für eine
Callcenter. Wir sind ein 50-köpfiges
Krankenkasse* Für eine namhafte
Handelsunternehmen im Bereich
Krankenkasse suchen wir aktuell
Büroartikel. 40 Std./Wo. Festanmit der Option zur Übernahme
stellung, Schulung wie erforderMitarbeiter/innen für den telefonilich. Tel: 040-25 10 10, Frau Klusschen Kundenservice. Sie verfügen
mann, job@laserplus.de und
über ein abgeschlossene kaufmänwww.laserplus.de
nische Ausbildung sowie Erfahrung in der Kundenbetreuung und Umschulung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten. Beginn
sind auf der Suche nach einer He01.12.2014. Voraussetzungen:
rausforderung mit Perspektive?
guter Realschulabschluß und
Martina Steiner freut sich auf Ihre
gute Rechtschreibung. MindestBewerbung
unter
040
alter 22 Jahre. Förderung über
300 888 30. Maximum PersonalBildungsgutschein möglich. Info
management GmbH, Überseeunter: 040-614 651 o. 0173quartier Haus Java, Singapurstr. 1,
614 06 49 bzw. www.refa-us.de
20457 HH
Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse
cc-hh-bew@maximumpersonal.de
Mitarbeiter (m/w) in der Arbeits- Eccos GmbH • Wir suchen für ein
Sportartikelhaus in der Hamburger
vorbereitung zur Verstärkung unInnenstadt zuverl. Mitarbeiter/inseres Teams zu sofort gesucht. Am
nen für den Warenservice (Etiketbesten passen Sie zu uns, wenn Sie
tieren, sichern u. aufbügeln der
handwerkliches Geschick haben
Ware). AZ: Mo.-Sa. zw. 8-19:30
und glauben, schnell und zuverläsUhr. Bew. telef. Mo.-Fr. von 9-12
sig Gipsarbeiten ausführen zu könUhr unter: 02064-82 82 77 oder
nen. Vorkenntnisse in der Zahnper Email: bewerbungen@eccostechnik sind wünschenswert, aber
online.de
keine Bedingung. Teilzeit ist möglich. Interessiert? Dann senden Sie Sicherheitskräfte m/w mit § 34a
bitte Ihre Bewerbung, bevorzugt
für den Objektschutz, Teilzeit,
per E-Mail an: Dental-Labor RoVollzeit oder Minijob. Gerne auch
nald Wulff GmbH, Volksdorfer
Rentner. Deutsch- und PC-KenntStraße 6-10, 22081 Hamburg, Enisse sind erforderlich. Bitte senMail: info@dentallabor-wulff.de,
den Sie uns Ihre BewerbungsunTel: 040-21 97 01 30
terlagen per Email: birgit.knop
@koetter.de oder rufen Sie uns unter
*Mitarbeiter (m/w) Kundenservice *
040/21 09 44 22 an. KÖTTER
Für eine bekannte Bank suchen
GmbH & Co. Security NL Hamburg
wir Verstärkung (m/w) für die
qualifizierte telefonische Kundenbetreuung. Sie verfügen über Erfahrung in der Kundenbetreuung,
haben Freude am telefonischen
Kundenkontakt und sind auf der SuKindertagesstätte in Langenhorn
che nach einer Herausforderung mit
sucht nette Küchenhilfe für 3
Perspektive? Dann freuen sich JenStunden täglich; 5 Tage die Wony Surke u. Martina Steiner auf Ihre
che auf 450¤ Basis.
Bewerbung
unter:
040Telefon 0177 - 159 90 80
300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Übersee- Eccos GmbH · Wir suchen für ein
quartier Haus Java, Singapurstr. 1,
Kaufhaus in Norderstedt zuverl.
20457 HH
Mitarbeiter/innen für den Warencc-hh-bew@maximumpersonal.de
service (Ware auspacken und verräumen). AZ. Mo-Sa. 7-11 Uhr
Pflegehelfer/innen
(mind. 2 Tage Wo.) auf 450 ¤-Basis
mit Erfahrung
Bew. telef. Mo-Fr. 9-12 Uhr unter
gesucht!
–
bewerbungen@eccos-online.de
Gern in VZ
oder 02064/82 82 77
oder TZ. Profitieren Sie beruflich
und privat von flexibler Dienst- Zuverlässige Reinigungskraft m/w
in Norderstedt, Gutenbergring
plangestaltung, Weiterbildungen
gesucht. Ein gepflegtes Erscheiund den sehr guten Bedingungen
nungsbild, Deutsch in Wort und
bei einem von „Hamburgs beste
Schrift, sowie einen einwandfreien
Arbeitgeber 2014“! Ihr Kontakt:
Leumund setzen wir voraus. Arafg PERSONAL Medical Services,
beitszeit: Di und Do, 2 Std. BewerFrau Sadowicz: 040-88 90 59-67,
bungen
unter
Tel.
0152www.afgpersonal-med.de
33717126 oder 040-608761910
Küchen-Omi gesucht
Außendienst
Witwer, 82 Jahre, 1,80 m, Nichtraucher sucht eine Frau, mit der er sein
Leben für gemeinsame Jahre teilen
möchte, K38187
Witwer, 79, NR, mobil, noch fit,
möchte nette Frau pass. Alt.
ken.lernen, bit. m. Bild. K38226
Für eine Tätigkeit im selbständigen
Außendienst (kein Verkauf) suchen
wir kontaktfreudige Menschen mit
selbstbewusstem Auftreten und
gepflegter Erscheinung. Wir bieten
eine attraktive feste Einarbeitungsvergütung bei flexibler Zeiteinteilung und die Sicherheit eines großen Unternehmens. Bei Interesse:
040/28 00 56 911, Mittwoch und
Freitag von 10.00 - 14.30 Uhr.
St. Pauli
Deutschsprachige Haushaltshilfe
6-7 Std. wtl. auf 450¤ Basis für
Wohn-/Praxenhaus gesucht. Sie
sollten zuverlässig, umsichtig,
reinlich, sportlich u. anpassungsfähig sein. Führerschein wäre gut.
Tel.: 040/ 407414
Erfahrene Putzfrau
Hallo Peter! Ist das Garagentor
in Hummelsbüttel, 1 mal die
schon fertig? Dann lass uns endWoche für 1 Person gehobene
lich Kaffee trinken. K38231
Servicemitarbeiter (m/w) für unHaushalt, russisch sprechend
sere modernen Automatencasinos
(Muttersprache)
Junger Mann, 61/178/70, Raucher,
in Hamburg, Geesthacht und
sucht nette Frau für gemeinsame
Telefon 01793211280
Walsrode gesucht! Sie sind freundZukunft.
lich, serviceorientiert, flexibel und
zuverlässig? Sie arbeiten gerne in Office People sucht:
Schichten, am WE und suchen eiStaplerfahrer/in, Heizungsbauer/
nen sicheren Arbeitsplatz in einem
CHIFFRE-ANTWORTEN
in, Lager- und Transporthelfer/in,
internationalen
Unternehmen?
Kommissionierer/in, IndustriereiBitte geben Sie die Chiffre-Nr.
Schriftliche Bewerbung bitte an
niger/in, Bauhelfer/in, Maler und
auf dem Briefumschlag an und
personal@vulkan-casino.de
(Fr.
Lackierer/in und Containerbe- und
Glander 030/ 2388 4691).
senden diesen an:
Entlader/in, Tel. 040/38 08 20 60
Hamburger Wochenblatt
Fröhliche Kinderarztpraxis in Nor- Job-Garantie mit langfristiger
Postfach 70 21 51
derstedt sucht KinderkrankenPerspektive bei Möbel Höffner!
schwester/Arzthelferin (w/m) zu
Sanitär & Elektro (MöbelmontaPeter, 66 J., 1,70
22021 Hamburg
sofort (Minijob) für 4 Std./Wo. u.
ge), Förderung über BildungsgutRaucher, tierlieb u. naturverbun- Junger netter Mann, 26/170/75, Er sucht Ihn (ab 45) als Tanzpartner
sucht Sie für ehrliche Partnergelegentliche Vertretung, übertaschein. TÜV Rheinland Akademie,
den, sucht ehrliche, treue Lebensfür Standard und Latein, mit Fühschaft. Ich bin NR und etwas
rifliche Bezahlung: kinderarzt.
Hr.
Reichardt,
Tel.:
040/
rungswechsel? Anfänger oder
partnerin v. 65-70 für eine feste
schüchtern.K38209
norderstedt@gmail.com
37 87 90 41 61
Fortgeschrittener. K38197
Beziehung. Chiffre: K38194
Nr. 44
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
11
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
ANKAUF
KONTAKTE
Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus
kauft oder versteigert Ihre Briefmarken
und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an
HANSEATISCHE
BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG
Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de
Impressum
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28
22089 Hamburg
Telefon (040) 34 72 82 00
Geschäftsführer:
Clemens Braun, Frank Mahlberg,
Manfred Braun, Thomas Ziegler
V.i.S.d.P. / General Manager:
Christian Schmidt
Chefredaktion: Silvia Stammer
Anzeigenleiter lokale Kunden:
Ralf Exner
Anzeigenleiterin Key-Account:
Karin Roschkowski
Kaufe
Nerzmantel,
Bernstein, Fischauffangstation kann noch
Fische aufnehmen, aber auch das
Schmuck, antike Möbel, Tel.
Zubehör. Zierfischtreff-grube.de
01577-189 19 54
04364 470535
Fotoapparate, Musikinstrumente,
Wir
helfen, wenn Freunde gehen.
Schallplatten, CD-Sammlungen,
ANUBIS-Tierbestattungen, 24h erHi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663
reichbar Tel.: 040-769 00 769
Angelgeräte gesucht: Ruten, RolHundehaftpfl.
3,75 ¤ mtl. 590844
len, gerne ganze Ausrüstungen/
Nachlass. Tel.: 01577-620 72 07
PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software,
Netzwerk + Internet. 57 00 85 44
Musikinstrumente
Fensterputzen,
Wohnung ab
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
kauft: Tel.: 040/389 50 31
MUSIKBOX JUKEBOX AUS KNEIPE
GES. TEL. 015227671944
Teakmöbel, schlicht 60er, z.B.
Sideboarde ges., 0171/762 88 88
Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten,
kauft privat t 0160-99 11 99 18
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleinigen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten entstehen weder Honorarverpflichtungen noch Haftung.
Fotos/Bildmarken: thinksstock
Gabelstapler-,
Baufahrzeugankauf, 0176/32 30 21 51
Gültige Preisliste:
Nr. 39 vom 01.01.2014
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Hamburger Wochenblatt Gesamt
Kombination: Trägerauflage 1.105.571 Ex.
Radios alt kauft 040/61 19 99 37
Schallplatten u. CD’s 04040196060
Anzeigen
Kleinanzeigen: 347 282 03
Geschäftsanzeigen: 347 283 20
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Zustellung / Reklamation
347 267 11
wbv-reklamation@wbv-dz.de
Wir kaufen gebr. Orientteppiche!
37 50 28 88 + 0172-400 86 60
Zinn + Besteck/90, Tel. 75666141
Filmplakate alt kauft 525 955 43
VERKAUF
Asia-Laden mit Bistro u. Inventar zu
verk. Wandbeker Ch. 152, U-Bahn
Ritterstr., erreichbar in 2 Gehmin.,
Preis auf Anfrage u. Besichtigungstermin unter 0173-23 555 43
Kaminholz zu verk.
UNTERRICHT
Kurse ab 0,00 ¤
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, Integrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr.
210, 20097 Hamburg, Tel. 040/
24 42 56 03, info@azubihilfe.de
Mathelehrerin erteilt Nachhilfe
Nähe U-/S-Bahn, ¤ 9,-/ Stunde,
von Privat, Tel. 0177-819 33 44
oder 51 32 47 35
Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen und -fächer erteilen erfahrene Pädagogen, Tel. 31 99 31 25
English Conversation, Nachhilfe
Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019
Ma., Dt., Engl. 6,- ¤/45 Min. von
Studenten, 0157-92 32 31 57
Ma., Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von
Studenten. 0157/923 23 154
Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
Engl/Spa/ D, Uni Nh., 0160-160 22 24
GESCHÄFTL. EMPF.
Frisch oder trocken. Preiswert.
Lieferung mögl., 0177-422 61 59
Kaminholz zu verk.
Orden-Urkunden-Uniformen. Zahle
Frisch oder trocken. Preiswert.
Sammler-Höchstpreise für Säbel,
Lieferung möglich. 05193-50893
Dolche, Helme, Luftwaffenpokal,
U-Bootabz., EK I und EK II, Ritterkreuz, Kriegsfotoalben, I. und II.
Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches
Kreuz in Gold mit Urkunde bis Akkordeon Hohner Tango II M,
6 Bässe, 9 Register, 0170-3655855 Good Feeling Power, das Original,
¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat
funktionelles Lebensmittel aus den
Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. www.fahrradschrottplatz.de
Zellwänden des ZunderschwamSchreibmaschinen, Porzellan, Krismes, Beta-D-Glucan, Chitin und
GESUNDHEIT
tall, Glas und Zinn, AbendgarderoMelanin in optimaler Wirkstoffbe, edle Hand- und Reisetaschen, Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw.
kombination für einen gesunden
Damenbekleidung, Münzen, UhGewichtsreduktion 040/94797570
Körper und ein aktives Leben. Jetzt
ren, Schmuck, Mode- und Bernwww.hypnosepraxis-elvers.de
neu in Hamburg! Möchten Sie
steinschmuck und Tafelsilber. Zahmehr
wissen?
Vortrag
am
le bar u. fair. 040 333 77 020
"Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heil5.11.2014 um 19:30 Uhr, Anmelpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
dungen unter: GFP Tel.: 0151/
MADI Schrott + Metalle www.naturheilpraxis-bunjes.de
25 38 18 90
Ankauf, auch kleine Mengen,
Mischschrott ab ca. 100kg, Bunt- HeilungausderFerne G-rose, Psyche, seel. Probl., 040-57201664 Schlüssel-Notdienst
metalle ab 1kg (z.B. Cu, Ms, Alu,
Tür zu, ab 57,- ¤ + Anf. + MwSt.
V2A), Wiegung + Bezahlung vor Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
Mister Mümmel 0176/21019508
Ort. T. 0157-71481154 o. 041812173124. www.madi-schrott.de Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 Bäume fällen u. kappen, Heckenschnitt, sämtl. Gartenarb., günst.
KONTAKTE
Haushaltsauflösungen
Festpr., kostenlose Ber. 88239006
Wir räumen Wohnungen mit Keller und
Boden besenrein. Ankauf von Nachlässen, guten Gebrauchtmöbeln
und Antiquitäten seit über 25 Jahren,
reelle und schnelle Abwicklung.
Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,
Pelze + M-Schmuck
Suche Nerze, Ozelot usw. Bernstein, hochwertiges Porzellan,
Briefm., Tafelsilber, Uhren uvm.
Herr Pranden, Tel.:0162/7597044
Sammler kauft: Pelzmäntel, jegliche Art von M.Schmuck, Münzen,
Silberbesteck, Porzellan, Zinn,
Bernstein. Fa. Weiß, Tel.: 0172/
570 72 13, 05151/778 96 34
Briefmarken-Münzen
Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
29823315
Uralte Bücher/Gemälde
Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
Porzellanfig. kauft Altmann 434842
planetderbuecher.de kauft Bücher. Bereich: Natur- u. Geisteswissenschaften Dipl.-Kfm. (FH)
Dirk Cordes, Tel. 0170-23 26 211
Eisenbahnfreunde suchen .... Modelleisenbahn & Modellfahrzeuge.
Bitte alles anbieten v. klein bis groß
(alle Spuren). T. 0151-70 800 577
Griffelkunst/Gemälde
Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/45 61 39
Antiquitäten u. Trödel, Nachlässe,
einzelne Stücke, Sammlungen,
Bernstein jegl. Art. 040/31182958
Fussball-Sammler sucht alte Autogramme, Trikots, Eintrittskarten
u.a. vor 1985. Tel. 0421/6950142
Dame zahlt besten Preis für Ihren edlen Pelz, Gold & Modeschmuck
040/33370669
Schallplatten
kauft: 040 - 839 896 49
❤❤
Sextreffs kostenlos 017652242997 BuchhalterDiplK.günst661235
Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81
Briefmarken + Münzen, kleine u.
grosse Positionen/Sammlungen/
Nachlässe kauft zu fairen Preisen:
Rasche-Verlag, 040/7927125 oder
0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr,
auch kostenlose Hausbesuche
GESCHÄFTL. EMPF.
liebevolle Regina
sehnt sich nach e. Zeit zu zweit!
"Lieber Unbekannter" Fühlen Sie
sich auch einsam u. möchten Ihr
Alleinsein beenden? Ich bin Regina, 54 J., und möchte endlich wieder mit e. lieben Partner reisen,
spazieren gehen oder einf. nur e.
gutes Gespräch zuhause bei e.
selbstgekochten Essen führen dürfen. Ich bin Büroangestellte, habe
e. gute Figur u. lege Wert auf mein
Äußeres. Bitte melden Sie sich!" Ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Hartmut, 58 J. ...
Witwer u. Dipl.-Ing. Meine Frau
starb viel zu früh u. um mich abzulenken stürzte ich mich in die Arbeit. Doch nun würde ich mich
über e. liebe Partnerin (evtl. mit
ähnl. Schicksal) an meiner Seite
freuen. Ich habe mich "gut gehalten" - bin aktiv, mag Reisen und
Musik, bin belesen und bestimmt
pflegeleicht. Welche natürl. Dame
möchte e. sorgenfr. "2. Glück" genießen? Bitte rufen Sie an üb.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Franz, 70 J., verw.
VERSCHIEDENES
Swing-Combo sucht versierte Mit- Bäume fällen u. roden, Gartenarb. Lassen Sie Ihren Orientteppich und Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi,
spieler (ts, dr) Tel:04105 2355
mit Abtransp.- sehr preisgünstig,
Ihre Polstermöbel von professio- Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur,
kostenlose Beratung T. 6546387
nellen Händen reinigen und neu- PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17 Uhr
Reife Hanseatin bietet vielseitige
em Glanz erstrahlen. 040/
erot. Entspannung, 040/6454504 Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,67 10 60 31
Umzüge + Kleintransp.
¤. Erledigung aller Formalitäten.
TIERMARKT
Best. Pietät T. 040/280 97 331
Haushaltsauflösung Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49
Bäume fällen, Gartenarb. aller Art
inkl. Abf. kostenl. Ber. 67584230
Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuverlässig u. preisw. Tel. 229 66 60
Putzi kommt ins Haus! Teppich-/
Polsterreinigung, 0172/4529776
Malen + Tapezieren preiswert, helfe
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
Fensterputzer putzt bis 15 Fenster
für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
Buchhaltung günstig!Tel.: 66 1235
PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
PC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72
Lore, 67 Jahre
unternehmungsl. Rentnerin. "Ist
man mit 67 J. schon zu alt für die
Liebe? Ich glaube das nicht! Ich
würde gerne noch einmal mit e.
liebev. u. herzlichen Partner glückl.
sein! Ich bin aktiv, treibe Sport, gehe gern aus, bin aber auch sehr
fleißig und arbeite gern im Garten.
Bitte melden Sie sich, ich würde Sie
gerne einmal treffen!" Ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
e. charmanter Kavalier mit Bildung, lebensfroh und tiefsinnig,
zärtlich und fürsorglich. Wohlhabend mit schönem Anwesen. Die
Einsamkeit wird immer größer.
Das möchte ich ändern u. mit Ihnen das Leben neu entdecken. Ich
bin gesund, aktiv und spontan. Ein
guter Heimwerker und Musikkenner. Gern würde ich Sie einladen,
wenn Sie anrufen üb.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Kostenlose Partnervermittlung für
Damen, 0800-1003761, kostenl.
Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444
gratis, T. 41346571 o. 63270488,
Laub u. Holzfällarbeiten, T. 87 600 444
www.hamburgerumzug.de
Kaminholz-Express 04152-887577
*Frank Zander Umzüge*
Umzüge ab ¤195 unverb. Besichti- Stühle flechten preiswert. T. 273798
gung. Auch ARGE, Seniorenumzüge.
T. 31705412 www.fz-umzuege.de Blitzumzug + Entr. 040/55204238
Buchhaltung §6StBerG. 84004200 Lilly-Umzüge 3 Mann 5 Std. 229,-,
4 M. 6 Std. 329,-, 4 M. 8 Std. 550,-, Barkredite
Montage o. Festpreis, kostenlose
VERSCHIEDENES
für ehrliche Rückzahler, auch ausBeratung, 040/71 67 87 77
kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
Achtung: Der Herbst ist da! Dachsofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82
decker reinigt Ihre Dachrinnen für Umzüge, preisw. Festpr. 4 Mann/
www.profifinanz.de
Lkw 7 Std. ab ¤ 479, keine Anfrt.0,80 ¤ lfdm und befreit Ihr Dach
kosten, Entrümplng kostl. Kartons,
auf sanfte Art von Moos u. Algen
Halteverbot Fa. J&L 04087501196 BargeldcKredite sofort
ab 3,00 ¤/m². Pflasterarbeiten u.
Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.:
Gartenarbeiten aller Art. Kostenlo- Haushaltsauflösung/Räumung
10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große
se Anfahrt. Tel. 04321-334 28 42,
besenrein, Festpreis, kostl. BesichBleichen 32, 20354 Hamburg
Mobil: 01522-796 74 64
tig. Herr Mewes, 040/380 448 27
Sofortkredite für ehrliche Rückoder. 0152/33 97 73 42
Haushaltsauflösung
zahler. DWN-Finanz T.27167540
Entrümpelung, Umzüge u. Klein- 2 jg. Hamburger fällen Bäume zum
Festpreis, mit Entsorgung, auch VfK-Schuldnerberatung.de
transporte, besenrein, mit Wertanschwierige Fälle u. Stubbenfräsen. Telefon 040 - 636 655 60
rechnung. Kostenlose Besichti040/6472444 od. 0175/4104360
gung und Angebotsabgabe. 040731 27 357, www.Firma-Noll.de Haushaltsauflösungen mit WertBEKANNTSCHAFTEN
anrechnung, auch kostenlos oder
Entrümp. besenrein Zuzahlung
möglich. Kostenlose Sie, 58 J., 1,64 m, schlank, sportl.,
+Umzug: Haus, Whg, Keller, Dach,
sucht herzlichen, humorvollen,
Besichtigung. Tel. 040/4135 8039
Garage, Räumg. aller Art z. F.preis,
NR- Mann, Bitte mit Bild, K38189
kostenl. Besichtig. HH u. Umg. Umzüge 64 22 46 64
Hübsche
Frauen aus Osteuropa su040/88938042, FA Picobello
Schnell + professionell + immer
chen Partner, PV, 04455/948359
etwas günstiger! Auch Hartz IV.
Haushaltsauflösung
Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für
Antikes! Telefon: 040/643 00 03
* Haushaltsauflösung *
VERANSTALTUNGEN
Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 Weihnachtsbazar, griechische Kirche, 8. und 9.11. ab 12 Uhr, SieSchwichtenberg Umz. vekingsallee 12 b-c, 20535 HH
Entrümp. besenrein!
Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01
Haus, Whg., Dach, Keller, RäuDJ privat, legt auf 0176/49083231
www.umzug-partner.de
mung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Haushaltsauflösung Fa. Engel, kl.
TELEFONSERVICE
Preise, Wertanrechng., kostenlose
Top, 22887458, 0176/62005808
Besichtigung 0174/911 55 50
Haushaltsauflösung
Baumfällung + Baumschnitt mit
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. FirKlettertechnik/ Arbeitsbühne, kosma, kl. Preise, Entrümpel., kostentenlose Angebote: 0177/6472223
los. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/
73674722 www.Schatzkiste-HH.de Gartenarb. m. Abf. 015759216722 Offene Ehefrau pv 015114088495
Herz zu Herz
Geschäftsführer u. Witwer. Attraktiv mit strahl. Augen, e. gepfl. Äußeren & sportl. Figur. Beruflich
stets karriereorient., ohne Geldsorgen, großzügig u. spontan. Ein Romantiker, der nach der Trauer jetzt
wieder lacht. Bin e. offener, verständisv. Mann mit vielen Interessen. Ich suche e. Frau mit Herz u.
Wärme für e. neues Glück. Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
bildhübsche Sonja
32 J., aufgeschlossen, zärtl. u. einfühlsam. Eine sportl. jg. Frau mit
dunklem Haar u. Top-Figur, gebildet u. sehr tolerant. Ich mag Musik
u. koche gern, bin kinderlieb u. su.
kein Abenteuer, sondern e. liebev.
Mann für e. glückl. Leben u. e. beständige Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Freundl. Witwer 75J.
Gaby, 49 J., verw.
Kinderpflegerin - e. fleißige, liebevolle Witwe, sehr hübsch, zuverl.
u. ausgegl. Welcher aufgeschloss.
Mann wagt über dieses Inserat e.
Neuanfang? Ich bin durch Rente
und Einkommen unabhg., scheue
in meinem Auto keine Entfernungen und würde Sie gern spontan
besuchen kommen, damit wir alles
besprechen können. Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
e. liebev. Witwe ist
Margot, 62 J., jugendl., mit schöner Figur, viel Herzenswärme, ehrlich u. hilfsbereit. Ich liebe Blumen,
die Natur, Haus- u. Gartenarbeit.
Ich bin sehr häusl., ich kann für Sie
kochen, den Haushalt führen u. Sie
zärtlich umsorgen. Wir können
gern was schönes unternehmen u.
uns näher kennen lernen? Ein Auto
für uns zwei ist da. Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Umzüge in Hamburg
PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 Haushaltsauflösungen schnell, Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94
preisw., zuverlässig. Durch SachMaler, gut + günstig, Tel: 677 00 15
wertanrechnung auch kostenlos Frisörin kommt ins Haus 55893006
Polsterarbeiten G. Mohr 6526737
o. Zuzahlung mögl. 040 614444
Hole kostenlos Altmetall; 38668426
Elektriker, Tel. 0172/953 35 66
Computer / Telefon / Fax / TV / Sat,
Fehlerbehebung und Reparatur. Friseurin kommt ins Haus 61136237
Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694
Schnell, nett und günstig von Priv.
T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42
Fensterreinigung, 040-678 91 01
GELDMARKT
Nicole, 44 J., Witwe Helmut, 64 J. ...
mit gutem Beruf. Eine sehr hübsche Frau, blond mit strahl. Augen
u. zierl. Figur. Finanz. gut gestellt.
Nicole ist e. tolle Köchin u. Gastgeberin, ist viels. u. liebt die Natur.
Ich möchte gern wieder das Leben
zu zweit genießen u. wünsche mir
e. liebev., weltoffenen und gepfl.
Mann (gern älter, evtl. mit ähnl.
Schicksal) hier zu treffen. Melden
Sie sich bitte gleich über...
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Entrümpelung, Umzüge, Wertan- Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr,
rechung, Besenrein, kostenl. Bepreisgünst., kostenl. Ber. 6546782
sichtig. Fa. Ulusoy 040/82245775
Gart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu
Entrümpel.Besenrein Festpr. 01745824075 + 7123672
Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art,
kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Kleintransporte und Umzüge, gut
& preiswert, Tel.: 040-693 79 45
040-60534818 / 0152-01680396
Kostenl. Metall-Schrott, HaushaltsAbbruch Entsorgung aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78
Demontagen aller Art: Tür, Fenster,
Mauer, Boden, Tapetenentfern. Gartenarb. mit Abfuhr, 6683825
040-210 59 424/ 0176-10153780
Latin-Jazz Livemusik 01716464553
38 j. Altenpflegerin
Steffi, ist e. bildhübsche Frau, mit
strahl. schönen Augen u. schöner
Figur. Ich bin sehr einsam u. suche
auf diesem Weg e. ehrl. u. treuen
Mann, der auch meine unterschiedlichen Arbeitszeiten akzept.
Dein Familienstand ist mir egal u.
Kind/er sind gern willkommen. Also - gleich anrufen, verabreden u.
kennenlernen - jetzt üb.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Würde gern m. e. ganz "normalen"
Frau zw. 70 & 80J. die Adventszeit,
Weihnachten & Silvester verbr.
Gemeinsam über den Christkindlmarkt bummeln, sich über die
ersten Schneeflocken u. strahlende
Kinderaugen freuen wäre schön.
Bei symph. planen wir für 2015
viele schöne Unternehmungen.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Ich suche eine.....
Hanni 69/verw. sagt
Gem. aufwachen, lachen, reden &
diskutieren - Zufriedenheit & Glück
finden an der Seite eines liebev. (Lebens) Partner ( zw. 68 & 82J. ) wünsche ich mir nicht nur zu Weihnachten sond. für das restl. Leben.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Herbert 75/verw.
sagt.... Ich würde sehr gern mit e.
herzlichen Frau zw. 70 & 80 Jahren
die Adventszeit, Weihnachten und
Silvester feiern. Rufen Sie an, damit
wir gemeinsam bei einer Tasse
Kaffee/Tee planen können.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Axel68/verw.sagt...
Ich möchte nicht nur TV sehen & zu
Hause versauern, sondern lieber
mit einer netten Frau zw. 65 & 75 J.
gemeins. schöne Dinge untern.
wie z. B. Essen gehen, verreisen,
durch die Stadt bummeln uvm.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Frau zw. 73 & 83 J. die neugierig ist
auf das was wir zusammen noch erleben können. Gemeins. verreisen,
Wollen wir zu zweit
gute Theater / Konzertveranstalt.
d. Welt entdecken - fragt Gerhard?
sowie gepfl. Restaurants besuchen
Der gepfl. 82 Jähr. Witwer ist e.
interes. Gespräche führen uvm. Ich
"Herr d. alt. Schule" N. Freundsch.
bin Witwer Ende 70 J., geistig und
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
körperlich fit. Nur freundschaftl.
11-20 h, auch am Wochenende
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende Schnupperwochen! Für Singles
zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt
Helga 74/verw. sagt kostenlos
Partnerempfehlunich suche einen lieben Partner zw.
gen nach Ihren Wünschen an...
74 & 85J. der mich wieder liebev.
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
streichelt und mich hin und wieder
PartnerService. Seit 1988 +++
in die Arme nimmt. Besonders jetzt
in der dunklen Jahreszeit fällt mir Gepflegter Witwer Mitte 70, herzl.,
humorv., naturverb., hat Interesse
das alleinsein besonders schwer.
an Theater, Konzert, Reisen, tanBitte rufen Sie an über................
zen, Kunst u.v.m., Senioren PV, Tel.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
04295/69 53 77
11-20 h, auch am Wochenende
12
Norddeutschland engagiert
www.hamburger-wochenblatt.de
Fans der starken Marken
Norderstedter Briefmarkenfreunde treffen sich montags im Rathaus
Von Claudia Blume
Walter Thierenbach (l.)
und Sigurd
Klepp treffen
sich
immer montags zum
Tauschen
und Klönen
Foto: blu
NorderStedt Den Umgang
mit seinen gezackten Schätzen
pflegt Thomas Kaufholt stets
mit spitzen Fingern. Ohne Pinzette und Lupe geht gar nichts
bei dem Vereinsvorsitzenden
der Briefmarkenfreunde Norderstedt. Kleine und große
Kostbarkeiten verbergen sich in
70 wattierten Alben, die nahezu
in jedem Zimmer seines Hauses
im Ortsteil Glashütte anzufinden sind.
Bestimmte themen
Stolz ist der 59-Jährige auf seine Hundertwasser-Sammlung.
Über 50 verschiedene Briefmarkenmotive hat der österreichische Künstler entworfen.
Thomas Kaufholt fehlt nur
noch ein einziges: das von den
Kapverdischen Inseln. Wie er
konzentrieren sich nahezu alle
70 Mitglieder des 1983 gegründeten Vereins auf bestimmte
Themengebiete wie Oper, Feuerwehr, Katzen oder Länder.
„Wenn man Griechenland fertig hat, fängt man eben mit
Norwegen an“, so Kaufholt launig. Walter Thierenbach zum
Beispiel steht auf schwedische
Rollenmarken. Den Hamburger interessiert nicht die bunte
Vorderseite der Postwertzeichen, sondern lediglich die
aufgestempelten Zahlen auf
deren Rückseite. Sigurd Klebb
dagegen hat es Queen Victoria
angetan. Mit Begeisterung zeigt
der Norderstedter seine prall
gefüllten Alben englischer Marken, kann stundenlang über
Nummerierung, Plattendruck
und Wasserzeichen referieren.
Mindestens fünf Stunden pro
Woche investiert er in Sortieren, Ordnen und Archivieren
– und kämpft gegen die Drohungen seiner Frau an, mit dem
Staubsauger vorbeizukommen.
„Zur Konfirmation habe ich damals zwei Alben bekommen,
NorderStedt
700.000 Euro für
neues Frauenhaus
Das Diakonische Werk hat für
den Neubau des Frauenhauses
in Norderstedt einen Zuwendungsbescheid von 700.000
Euro von der schleswig-holsteinischen Sozialministerin Kristin
Alheit erhalten. Der Baubeginn
ist für das Jahresende angesetzt. Das aktuelle Frauenhaus
ist aufgrund mangelhafter und
veralteter Bausubstanz nicht
mehr ausreichend nutzbar. „Der
Neubau ist ein wichtiger Beitrag
zur Sicherheit und angemessenem Schutz vor Gewalt“, so
Kristin Alheit. Der Neubau sichere diesen Schutz für Betroffene in Norderstedt. (nas)
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Ellermann mit
neuer TV-Show
hört
Diese Briefmarke ge
aus
g
lun
zu einer Samm
des
en
tiv
Mo
n
he
eic
zahlr
er
ss
wa
ert
nd
Künstlers Hu
Thomas Kaufholt ist seit sieben Jahren Vorsitzender der Briefmarkenfreunde Norderstedt
seitdem lässt mich die Sammelleidenschaft nicht mehr
los“, sagt der Senior. Doch
die Begeisterung für gezacktes Papier greift auch bei jüngeren Menschen, wenn auch
immer seltener. Der 17-jäh-
Donovan Aston präsentiert
-Anzeige-
Sir Elton John‘s Greatest Hits
Eintrittskarten als ideales Weihnachtsgeschenk bis 15.11 jetzt 50% Rabatt!
Donovan Aston begeistert das Publikum
am Sa. 4.4. um 20 Uhr in der Laeiszhalle
kl. Saal mit viel Gefühl in der Stimme und
versierten Fingern am Flügel. Der Brite
präsentiert Hits aus vier Jahrzehnten
von einem der größten Künstler aller
Zeiten, Sir Elton John. Er ist genau wie
Elton John ein hervorragend ausgebildeter Künstler mit einer ans Original
heranreichenden Stimme. Klassiker wie
“Rocket Man“, “Can you feel the love
tonight“, “Your Song“ und natürlich
„Candle in the Wind“ werden immer
wieder gespickt mit biografischen Anekdoten und Hintergrundinformationen. Es
Nr. 44
rige André Meliß wurde vor
eineinhalb Jahren von einem
gleichaltrigen Freund zu den
Jungen Briefmarkenfreunden
Norderstedt „mitgeschleppt“.
„Seitdem sammle ich Fußball
und Olympische Spiele“, erklärt
Werden auch Sie
WochenBlatt-Leserreporter:
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
Ankauf & Bewertung
Gold- und Brilliantschmuck
Altgold, Silber (500 €/kg),
Antike Möbel, Nerzpelze
30% MEHR für ihr Gold!*
*für verwertbaren Schmuck
wird ein ganz besonderer Abend, nur bestritten mit den Elementen Stimme und
Klavier. Dabei wird es nie eintönig, der
Abend überzeugt in seiner Gesamtheit.
Die Eintrittskarten sind mit 50 % Rabatt erhältlich in 3 Preisgruppen ab 49,-.€ mit Rabatt nur
24,50 € zzgl.10% nur solange vorhanden! Karten zum Sonderpreis bis 15.11. in allen bek.
VVKST in den Abendblatt Ticket- Shops und www. eventim.de per Post unter 040-7281700
&&* &#,,/("+ .(' "* ',/(*,, #'
* "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"'
*0,%#"' *#'#!-'! -',* % (' %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%'
"'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'
# $''' -" 0- #'& )*+'%#"'
+)*" $(&&'
'&%-'! *,' -',* Fuhlsbüttler Str. 326 und Hausbesuche
Termin nur nach Vereinbarung!
040 333 74 548
www.schmuck-pro�i.de
Unser Gänseangebot
mit reichh. Beilagen + 1 Flasche Rotwein
Mi. + Do. 86,- E, Fr. - So. 94,- E für 4 Pers.
ohmarkt
l
F
SELGROS-GELÄNDE
Erlebnis
STEDT
in NORDER
ÜBERDACHT!
Gutenbergring 2 – 12
S o . 0 2 . N o v.
INFO: 040 / 5300 4711
der sportliche junge Mann,
„mir gefallen die oft aufwändig gestalteten Motive, zudem
beschäftige ich mich gerne mit
Geschichte.“ Anstatt sich im
stillen Kämmerlein allein über
deren Vielfalt zu freuen, teilen
die Vereinsmitglieder ihr Hobby lieber mit Gleichgesinnten.
Jeden Montag ab 17 Uhr treffen
sich rund 20 ältere Mitstreiter
im Rathaus, um zu fachsimpeln, zu klönen – und selbstverständlich auch zu tauschen.
Zwei Mal im Jahr findet zudem
ein Großtauschtag mit Börse
und Händlerständen statt – die
nächste am 1. Februar 2015 im
Rathaus Norderstedt. „Gerne
helfen wir auch bei der Verwertung von Nachlässen“, sagt
der Vereinsvorsitzende. „Viele
Erben wissen mit Opas Briefmarkensammlung nichts anzufangen. Wir schauen nach, ob
sich darin wertvolle Marken befinden und übernehmen gegen
Provision auch den Verkauf.“
u Informationen unter
t 040/529 18 36
Dieter Schunke und Andreas
Ellermann
Foto: wb
Hamburg. Ab 2. November
sonntags um 21.15 Uhr präsentiert Andreas Ellermann
auf HH1 seine Sendung „Ellermanns Welt“. Die ersten zwei
Sendungen wurden in der neuen Skihütte, Waldhaus Stadel,
am 5 Sterne Hotel Waldhaus
Reinbek gedreht. Gäste wie
Oliver Bendt von der Goombay Danceband, Schlagerstar
Ulli Martin, Playmodel Claudia
Ehlert und DSDS-Star Anthony
waren mit dabei. Inhaber Dieter Schunke kam während der
Sendung ebenfalls zu Wort
und rührte kräftig die Werbetrommel. (wb)
www.waldhaus.de,
t 040/72 75 20 oder Sonntag,
2. November, 21.15 Uhr
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Hörtraining: Besser hören,
besser verstehen
Norderstedt. „Ich höre noch
gut, ich brauche kein Hörgerät.“ Das sagen viele Menschen
– obwohl sie schon Probleme
haben. Seit einem Jahr bietet das
Ackermann-Akustikum-Team in
Norderstedt ein spezielles Hörtraining an. Es zielt darauf ab,
schwerhörige Menschen auf eine
Hörgeräteversorgung vorzubereiten.
Je nach Absprache und Empfehlung trainieren die Kunden mit
dem seit 15 Jahren bewährten
Audio-Trainer 3000 sechs bis
acht Wochen lang, jeden Tag 15
bis 20 Minuten. Mit dem Leihgerät zeigen sich in der Regel
bald Verbesserungen in Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und
Sprachverstehen – auch in geräuschvoller Umgebung.
„Der erste Termin in unserem
Geschäft dient der Beratung und
ist kostenfrei, danach findet jede
Woche eine Sitzung statt“, sagt
Hörgeräte-Akustiker Sven Kreher.
Der Mensch hört nicht nur mit,
er hört vor allem zwischen den
Ohren. Gehörte Informationen
werden erst im Gehirn verstanden. Diese Fähigkeit unterliegt
einem natürlichen Alterungsprozess, unabhängig vom organischen Hörvermögen. Das HörFitTraining korrigiert den Prozess
gezielt, verbessert das Hörverstehen. (jae)
Ackermann Akustikum:
Filiale Norderstedt, europaallee 8,
22850 Norderstedt,
t 040/52985840,
www.akustikum.de
Das Ackermann-AkustikumTeam in Norderstedt Foto: jae
Ladies Day
bei Möbel
Höffner
Barsbüttel. Alles dreht sich um
die Damenwelt, wenn Möbel
Höffner in Barsbüttel am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2.
November, zum „Ladies Day“
einlädt. Friseure zeigen Trends
und Angebote aus den Bereichen Haarstyling, Make-up und
Accessoires. Highlight der Bühnenshow sind vier große Modenschauen. Neben den Modenschauen und Vorteilsangeboten
speziell für Frauen gibt es ein
buntes Ausstellerprogramm.
Regionale Partner des Möbelhauses präsentieren sich mit Angeboten aus den Bereichen Beauty,
Wellness, Ernährung, Fotografie
und vielem mehr. Auch ein gratis Glas Prosecco oder Orangensaft für die Damen darf da nicht
fehlen. (wb)
Möbel Höffner,
Barsbüttel, rahlstedter Straße 1,
t 398 91 02,
www.hoeffner.de/
hamburg-barsbuettel
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
276
Dateigröße
6 844 KB
Tags
1/--Seiten
melden