close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Kopfschmerz Update 2014_2014.10.14.cdr

EinbettenHerunterladen
Kopfschmerz-Update
Fax
Tel
Mail
(0921) 283-3302
(0921) 283-3301
doris.lauterbach@
bezirkskrankenhaus-bayreuth.de
Organisatorisches
Tagungsort
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Nordring 2
95445 Bayreuth
Raum
Alte Wäscherei (ausgeschildert)
Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung
“Kopfschmerz-Update” per Fax oder Mail mit
folgenden Angaben an:
Parkplätze
Vor der Pforte und auf dem Gelände stehen Ihnen ausreichend
Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
Name
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Gebühr
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Zertifizierung Die Veranstaltung ist mit vier Fortbildungspunkten bei der Bayer.
Landesärztekammer zertifiziert.
Institution _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Anschrift _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Telefon
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
E-Mail
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Ich nehme mit _ _ _ _ _ Begleitpersonen
teil
Keine
So erreichen Sie uns
Per PKW aus Richtung Bamberg / Schweinfurt:
Autobahn A 70 Abfahrt Kulmbach / Neudrossenfeld
Richtung Bayreuth
Bayreuth links Richtung Festspielhaus - Nordring
Per PKW aus Richtung Hof oder Nürnberg:
Autobahn A 9 - Abfahrt Bayreuth Nord
Richtung Rotmaincenter
Mit dem Zug:
Vom Hauptbahnhof gegenüber in die
Friedrich-v.-Schillerstraße - immer geradeaus
Wegezeit 10 - 15 Minuten
Mit dem Bus zum Bezirkskrankenhaus:
Mit der Buslinie 309 vom Hauptbahnhof
Mittwoch, 29. Oktober 2014,
16:00 - 19:15 Uhr
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
“Alte Wäscherei”
Kontakt
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Universität Erlangen-Nürnberg
Nordring 2
95445 Bayreuth
www.bezirkskrankenhaus-bayreuth.de
Klinik für Neurologie
Chefarzt Prof. Dr. med. Dipl.-Psych.
Matthias Keidel
Facharzt für Neurologie, Nervenarzt, Spezieller
Schmerztherapeut, Psychologe/Psychotherapeut, Klinischer Neuropsychologe (GNP)
Klinik für Neurologie
Sekretariat Doris Lauterbach
Tel
(0921) 283-3301
Fax
(0921) 283-3302
Mail
doris.lauterbach@
bezirkskrankenhaus-bayreuth.de
2014/10
Anmeldung
Einladung
Sehr verehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,
zu unserem Kopfschmerz Update am Mittwoch,
den 29.10.2014, möchte ich Sie sehr herzlich
einladen. Wir konnten ausgewiesene Experten
als Referenten gewinnen, die über den aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie der
unterschiedlichen Kopfschmerzen berichten.
Hierbei werden u.a. die Besonderheiten der
Kopfschmerzbehandlung während einer
Schwangerschaft und der Stillzeit, die Probleme
der Kopfschmerzchronifizierung bei Medikamentenübergebrauch, der Notfallkopfschmerz,
die Besonderheiten der Kopfschmerzen bei
Kindern und Jugendlichen und der Clusterkopfschmerz zur Sprache kommen. Es wird sich auf
die neueste Klassifikation der Internationalen
Kopfschmerzgesellschaft, die aktuellen Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
und Empfehlungen der Deutschen Migräneund Kopfschmerzgesellschaft bezogen werden.
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen interessanten und informationsreichen Nachmittag mit lebhaften Diskussionen,
ausreichend Zeit für regen Erfahrungsaustausch
und zahlreiche persönliche Gespräche. Ich darf
Sie schon jetzt sehr herzlich willkommen heißen.
Ihr Prof. Dr. med. M. Keidel
Chefarzt der Klinik für Neurologie
Programm
Programm
16:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych.
Matthias Keidel
17:30 Uhr Kopfschmerz und die Hormone die Caveats
Dr. med. Astrid Gendolla
16:05 Uhr Prävention der
Kopfschmerzchronifizierung was kann der Arzt tun?
Dr. med. Holger Kaube
17:50 Uhr Chronische Migräne wenn nichts mehr hilft!
Dr. med. Astrid Gendolla
16:20 Uhr Kopfschmerz
bei Kindern und Jugendlichen was ist zu beachten?
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych.
Matthias Keidel
16:40 Uhr Welcher Kopfschmerz
muss in die Klinik?
Die “red flags”
Prof. Dr. Christian Maihöfner
17:00 Uhr Clusterkopfschmerz-Management
in der Praxis
Dr. med. Holger Kaube
18:10 Uhr Psychosoziale Beeinträchtigung und
Suizidalität bei Cluster-Kopfschmerz
Prof. Dr. Matthias Keidel
18:30 Uhr Selbsthilfe als unverzichtbarer
Beitrag zur Patientenversorgung –
am Beispiel der CSG
Dr. rer. nat. Harald Müller
Referentenverzeichnis
in alphabetischer Reihenfolge:
Duwenkamp Hans
Vize-Präsident des Bundesverbandes der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppen (CSG) e.V.
Gendolla
Astrid, Dr. med.
Neurologische Praxis, Essen
Kaube
Holger, Dr. med.
Neurologie- und Kopfschmerzzentrum, München
Keidel
Matthias,
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych.
Chefarzt der
Klinik für Neurologie,
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Regionalbeauftragter der
DMKG
Kopfschmerzambulanz
Maihöfner
Christian, Prof. Dr.
Chefarzt der
Klinik für Neurologie,
Klinikum Fürth
Müller
Harald, Dr. rer. nat.
Präsident des Bundesverbandes der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppen(CSG) e.V.
18:50 Uhr Neurologisches ClusterkopfschmerzCompetence-Center (CCC) am
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Hans Duwenkamp
19:15 Uhr Ende der Veranstaltung
17:15 Uhr Kaffeepause
Kooperation
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit
dem Bundesverband der ClusterkopfschmerzSelbsthilfegruppen (CSG) e. V. statt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
280 KB
Tags
1/--Seiten
melden