close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

JugendMedienWoche 2014

EinbettenHerunterladen
Organisatorisches
Bodenseekreis
Liebe Schülerinnen und Schüler,
Anmeldung
zur ersten JugendMedienWoche (JMW) im Bodenseekreis lade
ich Euch herzlich ein. Ihr habt Interesse an Medien und wollt in
den Herbstferien attraktive und spannende Workshops erleben?
Unter Anleitung von Profis könnt Ihr als Journalisten Zeitungsbeiträge erstellen, eigene Flyer, Bloggs und Radiobeiträge gestalten,
Filme drehen, Musik machen, Microcontroller programmieren
und vieles mehr. Ich freue mich, wenn viele von Euch aktiv an
einem Workshop Eurer Wahl teilnehmen und sich kreativ mit
Smartphone, Laptop, Kamera und Co. auseinandersetzen.
Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich und kann nur online durchgeführt werden unter:
Sehr geehrte Eltern, Lehrer/-innen und
Mitarbeiter/-innen der Jugendhilfe,
die JMW bietet auch Programm für Erwachsene an. In zahlreichen
Vorträgen und Seminaren stellen Ihnen Experten und Ansprechpartner vor Ort die Bedeutung der Medien für die junge Generation vor, zeigen Tricks und geben Tipps, wie Sie einen sinnvollen
Medieneinsatz fördern und auf übermäßigen Konsum von
Facebook, Twitter und whatsapp adäquat reagieren können.
Jugend
MEDIENWOCHE
www.bodenseekreis.de/jugendmedienwoche
27. bis 31. Oktober 2014
Printmedien
Teilnahmegebühr:
• Workshop: 3,00 Euro
• Seminare und Vorträge: kostenfrei
Detailierte Informationen zur JugendMedienWoche 2014 gibt es
auf unserer Webseite und auf Facebook unter JMW-BSK.
Geocaching
ge
Vorträ
Fotografie
Smartphones
Film
Ansprechpartnerin
Gabriele Schenk
Beauftragte für Suchtprophylaxe
Landratsamt Bodenseekreis
Dezernat für Jugend, Soziales und Gesundheit
Albrechtstraße 75, 88045 Friedrichshafen
Workshops
Sichere Dir jetzt schon
einen Platz im Workshop
Deiner Wahl.
Sag‘s Deinen Freunden.
Tel.: 07541 204-5291, gabriele.schenk@bodenseekreis.de
Ich wünsche allen eine spannende JugendMedienWoche.
Computer
Websites
Sponsoren der JugendMedienWoche 2014:
Andreas Köster
Dezernent für Jugend,
Soziales und Gesundheit
Verein
Kommunale
Kriminalprävention
Bodenseekreis e. V.
Mehr Infos auf Facebook unter „JMW-BSK“ oder
www.bodenseekreis.de/jugendmedienwoche
Programm der JugendMedienwoche 2014
Angebotszuordnung nach Zielgruppen: ■ Kinder und Jugendliche ● Eltern
Uhrzeit
► Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen und Mitarbeiter/innen der Jugendhilfe
Veranstaltung
Alter
Referent/in
Ort
Preis
alle
Florian Demaku,
Philipp Wahju
Hagnau
kostenfrei
Montag, 27. Oktober 2014
ab 18:00 Uhr
Auftaktveranstaltung
Dienstag, 28. Oktober 2014
09:00 - 12:00 ■ Workshop „Geocaching für Kinder und Jugendliche“
09:00 - 12:00
10:00 - 16:00
Montag, 27. Oktober 2014, 18:00 Uhr
Gwandhaus, Im Hof 7, 88079 Hagnau
● ■ ► Auftaktveranstaltung mit Vortrag „Hacker, Apps und Datenklau Mobile Medien sicher nutzen“
10:00 - 16:00
13:00 - 17:00
13:00 - 17:00
13:00 - 17:00
10 - 14 Jahre
Christine Rapp
Tettnang
3,00 Euro
■ Workshop „Printmedien erstellen“*
■ Radio-Workshop
10 - 13 Jahre
Christian Schmidt
Überlingen
3,00 Euro
12 - 16 Jahre
Alex Friedrichs
Deisendorf
3,00 Euro
■ Workshop „Erste Schritte im Netz“*
■ Trickfilm-Workshop
13 - 15 Jahre
Vera Engelbart
Markdorf
3,00 Euro
7 - 12 Jahre
Alexander Beer
Friedrichshafen
3,00 Euro
■ Workshop „Blogg Dich frei“
■ Workshop „Facebook - aber sicher!“*
12 - 17 Jahre
Mareike Deeg
Friedrichshafen
3,00 Euro
13 - 15 Jahr
Christian Schmidt
Überlingen
3,00 Euro
ab 12 Jahre
Christof Haberer
Tettnang
3,00 Euro
für 3 Teile
Erwachsene
Alexander Beer
Friedrichshafen
kostenfrei
10 - 14 Jahre
Christian Rapp
Überlingen
3,00 Euro
7 - 11 Jahre
Stefan Runge
Bermatingen
3,00 Euro
13 - 15 Jahre
Vera Engelbart
Markdorf
3,00 Euro
Friedrichshafen
3,00 Euro
Das erwartet Sie:
14:00 - 17:00
■ Workshop „Einführung in die Welt der Elektronik mit dem ArduinoMikrocontroller“, Teil 1
• Musik
19:30 - 21:30
● ► Vortrag „Mediale Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen“
• Eröffnung durch den
Sozialdezernenten Andreas Köster
Mittwoch, 29. Oktober 2014
09:00 - 12:00 ■ Workshop „Geocaching für Kinder und Jugendliche“
„Hacker, Apps und Datenklau Mobile Medien sicher nutzen“
10:00 - 16:00
10:00 - 13:00
•
Vortrag von Florian Demaku und Philipp Wahju,
IT-Experten der mecodia | Akademie
• Imbiss und Getränke
ERZÄHL
MIR MEHR
VON DIR
Um Anmeldung wird gebeten.
■ Workshop „Crashkurs zum Musiker“
■ Workshop „Wir sind Spieleentwickler“*
10:30 - 17:00
■ Workshop „Online-Journalismus - Von der Story zum Klick“
13 - 17 Jahre
Yvonne Durawa,
Hagen Schönherr
13:00 - 17:00
► Seminar „Aktive Filmarbeit mit Jugendlichen als Chance der Medienarbeit“
Erwachsene
Alexander Beer
Friedrichshafen
kostenfrei
ab 12 Jahre
Christof Haberer
Tettnang
3,00 Euro
für 3 Teile
14:00 - 17:00
■ Workshop „Einführung in die Welt der Elektronik mit dem ArduinoMikrocontroller“, Teil 2
■ Workshop „Crashkurs zum Musiker“
12 - 15 Jahre
Stefan Runge
Bermatingen
3,00 Euro
19:00 - 20:30
■ Film „Verklickt“ mit anschließendem Filmgespräch
ab 13 Jahre
Alexander Beer
Friedrichshafen
kostenfrei
19:00 - 21:30
● ► Vortrag „Sind Eltern hilflos gegen die Macht der Medien?“
Erwachsene
Paul Geiger
Friedrichshafen
kostenfrei
19:00 - 21:30
● ► Vortrag „Sind Eltern hilflos gegen die Macht der Medien?“
Erwachsene
Karsten Knapp
Überlingen
kostenfrei
7 - 12 Jahre
Alexander Beer
Friedrichshafen
3,00 Euro
13 - 15 Jahre
Vera Engelbart
Markdorf
3,00 Euro
12 - 18 Jahre
Fabiane Wieland
Friedrichshafen
3,00 Euro
14:00 - 17:00
■ Workshop „Einführung in die Welt der Elektronik mit dem ArduinoMikrocontroller“, Teil 3
ab 12 Jahre
Christof Haberer
Tettnang
3,00 Euro
für 3 Teile
19:00 - 21:30
● ► Vortrag „Gefahren des Internets aus polizeilicher Sicht“
Erwachsene
Peter Köstlinger
Friedrichshafen
kostenfrei
Erwachsene
Yvonne Tröster,
Holger Bernhard
Friedrichshafen
kostenfrei
ab 12 Jahre
Alexander Loar
Markdorf
3,00 Euro
Robert Schwarz
Meckenbeuren
kostenfrei
Medienhaus am See
Friedrichshafen
kostenfrei
14:00 - 17:00
Donnerstag, 30. Oktober 2014
09:00 - 12:00 ■ Kleiner Fotoworkshop
10:00 - 16:00
10:00 - 16:00
* Diese Workshops sind Teil der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg und werden
vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg im Auftrag des Staatsministeriums BadenWürttemberg durchgeführt. Das Ziel der breit angelegten Initiative der Landesregierung ist es,
die IT- und Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungsverantwortlichen im Land zu stärken. Mit der Initiative werden die zahlreichen Projekte, Aktivitäten
und Akteure im Land gebündelt, vernetzt und durch feste Unterstützungsangebote ergänzt
sowie eine breite öffentliche Aufmerksamkeit für die Themen Medienbildung und -erziehung
geschaffen. Träger sind neben der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) die
Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und das Landesmedienzentrum (LMZ).
■ Trickfilm-Workshop*
■ Workshop „Zeitung 2014 - Eine Geschichte endet nicht mit dem Andruck“
Freitag, 31. Oktober 2014
13:30 - 17:15
● ► Seminar „Onlineberatung Pille-Palle in der Suchtpräventionsarbeit
mit Jugendlichen“
■ Workshop „Gimp - Kostenfreie Bildbearbeitung“
17:00 - 18:30
■ Talk im Jugendcafé „Let‘s talk about ... Medien!!!“
10:00 - 12:00
Angebot vom 21. bis 31. Oktober 2014
10:00 - 19:00 ● ■ ► Ausstellung „Digital Genial - Die Welt der neuen Medien“
alle
Veranstalter und Kooperationspartner der JugendMedienWoche 2014:
Beauftragte für
Suchtprophylaxe
Qualitätszirkel
Suchtprävention
Bodenseekreis
Jugendtreff
Meckenbeuren
Kreismedien
Zentrum
Bodenseekreis
Schulen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
3 372 KB
Tags
1/--Seiten
melden