close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GemeindeLeben - Katholische Kirchengemeinde St. Andreas

EinbettenHerunterladen
2. November 2014
31. Sonntag
im Jahreskreis
Allerseelen
Ihre
Ansprechpartner
Forum (Pfarrbüro)
Sevelter Straße 4
49661 Cloppenburg
Tel. 04471 70149-0
Fax 04471 70149-11
forum@katholisch-clp.de
www.st-andreas-clp.de
Gemeindeleben
Gemeinde
leben
Nachrichten für die Kirchengemeinde
Öffnungszeiten
Mo: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Di: 9.00 - 12.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 19.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.30 Uhr
Pastoralteam
Pfarrer Bernd Strickmann, leitender Pfarrer
Tel. 70149-12 (dienstl.); 70149-95 (priv.)
Pastor Hans Schmeinck, Tel. 70149-46
Kaplan Holger Ungruhe, Tel. 70149-25
Kaplan Datham Gorantla, Tel. 70149-88
Diakon Martin Decker, Tel. 70149-23
Diakon Herbert Frye, Tel. 70149-0
Diakon Norbert Dörner, Tel. 70149-0
Diakon Peter Sandker, Tel. 70149-0
Pastoralreferent Thomas Gehlenborg, Tel. 70149-24
Pastoralreferentin Rosemarie Meyer, Tel. 70149-26
Pastoralreferentin Cornelia Schomacher, Tel. 70149-27
Pastoralreferent und Schulseelsorger
Manfred Quatmann, Tel. 70149-28
Stadtpfarrwache
In Notfällen erreichen Sie einen unserer Priester
über die Krankenhauspforte Tel. 04471 16-0
Kirchenprovisor
Horst Zapatka, Tel. 70149-14
Rechnungsführer
Josef Drüding, Tel. 70149-15
Christiane Hennig, Verwaltungsangestellte,
Tel. 70149-16
Soziallotsen
Mittwochs: 16.00 - 19.00 Uhr;
Donnerstags: 16.00 - 18.00 Uhr
Seelsorgerat
Vorstand:
Klaus Deux, Hubert Jost-Enneking,
Günter Kannen, Monika Südbeck-Hörmeyer
seelsorgerat@katholisch-clp.de
Impressum:
Herausgeber und Copyright:
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas Cloppenburg
Redaktion: Thomas Gehlenborg
Auflage: 1.400 Stück
Druck: Wist & Laumann GmbH
Wer verdeckt nicht gerne Leid und Tod?
Dabei ist unser Leben durch nichts gesichert.
Alles kann von einem Moment auf den anderen ganz
anders oder auch vorbei sein.
An die Verstorbenen denken und sich die eigene Vergänglichkeit
vor Augen führen ist gut für uns Lebende.
Unsere Gottesdienste vom 1.11. bis 9.11.2014
St. Andreas
St. Augustinus
St. Bernhard
St. Josef
Samstag,
1.11.
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
15.00 Uhr Gehörlosenmesse 15.45 Uhr Beichte
16.30 Uhr Vorabendmesse
16.30 Uhr Gräbersegnung
Friedhof St. Josef
17.15 Uhr Andacht mit
geistlichen Liedern
18.00 Uhr Vorabendmesse, anschl. Beichte
Sonntag,
2.11.
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe,
mit Überreichung der Urkunden
an zwei Kommunionhelfer
12.30 Uhr Taufe Klaas Schene,
Anton Willi Hannöver und
Konstantin Winter
16.00 Uhr Gräbersegnung
Friedhof St. Andreas
18.00 Uhr Hl. Messe
11.00 Uhr Hl. Messe,
anschl. Beichte
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
11.15 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Jugendmesse
Montag,
3.11.
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
Dienstag,
4.11.
8.15 Uhr Hl. Messe
17.00 Uhr Gemeinsames Gebet
in der Marienkapelle
18.30 Uhr Hl. Messe im
Krankenhaus
Allerheiligen
Allerseelen
9.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Seniorenmesse
Hl. Hubert,
Hl. Pirmin und
Hl. Martin von
Porres
Hl. Karl
Borromäus
Mittwoch,
5.11.
8.15 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Hl. Messe,
mitgest. v. Kath. Frauenbund, vorher Rosenkranz
17.30 Uhr Rosenkranz
17.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Gedenkmesse
für die Verstorbenen des
Pius-Stiftes
14.30 Uhr Seniorenmesse
18.00 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
17.30 Uhr Rosenkranz
Donnerstag, 6.11.
8.00 Uhr Laudes
8.15 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Betstunde in der
Marienkapelle
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
20.00 Uhr Heilige Stunde
10.30 Uhr Hl. Messe in
Cura Vitalis
17.30 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
Freitag,
7.11.
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe mit
sakram. Segen
20.15 Uhr Rosenkranz in der
Marienkapelle
8.15 Uhr Hl. Messe mit
sakram. Segen
17.30 Uhr Aussetzung
18.00 Uhr Eucharistische
Andacht
19.00 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe mit
sakram. Segen
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift mit sakram.
Segen
17.30 Uhr Rosenkranz
Samstag,
8.11.
Hl. Willehad
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
15.00 Uhr Taufe Hanne
Maria Agnes Pulsfort und
Paul Friedrich Lohmann
15.45 Uhr Beichte
16.30 Uhr Familienmesse
und Einweihung der KiTa
St. Bernhard
16.00 Uhr Dankmesse zur
Silberhochzeit der Ehel. Ursula u. Andreas Willenborg
18.00 Uhr Vorabendmesse,
anschl. Beichte
Sonntag,
9.11.
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Hl. Messe
11.00 Uhr Hl. Messe,
anschl. Beichte
Hl. Leonhard
Hl. Willibrord
Weihetag der
Lateranbasilika
9.00 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
11.15 Uhr Hl. Messe
12.30 Uhr Taufe Marie
Ostendorf
Aus unserer Kirchengemeinde
BibelTeilen
Gräbersegnungen
Die Gräbersegnung auf dem Friedhof
St. Josef ist am Samstag, 1.11., um 16.30
Uhr, anschl. Vorabendmesse.
Die Gräbersegnung auf dem St. AndreasFriedhof ist am Sonntag, 2.11., um 16.00
Uhr.
Trauerbesuchsdienst seit
zwei Jahren im Einsatz
Seit zwei Jahren arbeite ich im Trauerbesuchsdienst. Unsere Aufgabe besteht
darin, die Trauernden nach einem Todesfall anzurufen und unseren Besuch
mit einem Gespräch anzubieten. Der
Anruf wird schon als positiv empfunden. Ich merke, dass es den Trauernden
gut tut, dass sich jemand nach ihrem
Befinden erkundigt. Gern erzählen die
Menschen von den Verstorbenen und
von der letzten Zeit mit ihnen. Auch
kommen des Öfteren Äußerungen zum
Ablauf der Beerdigungsfeier. Wenn es
gewünscht wird, leiten wir positive und
auch negative Erfahrungen weiter. Die
Hauptaufgabe aber ist das Zuhören.
Dazu sind wir gerne da.
Margret Busse
KÖB St. Andreas
Am Montag, 3.11., um 10.00 und um 11.00
Uhr sind wieder interessierte Mütter und
Väter mit Kleinkindern ab einem Jahr eingeladen, an der „Lesezeit für Lesezwerge“
teilzunehmen. An dieser „Mini“-Vorlesestunde können jeweils nur max. zehn Kinder teilnehmen. Daher bittet die Bücherei
um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 04471 70149-90.
Am Freitag, 7.11., ist um 16.00 Uhr wieder
Vorlesezeit in der Katholischen Öffentlichen
Bücherei (KÖB) St. Andreas. Diesmal wird
die Geschichte „Eine Laterne für St. Martin“
vorgelesen, in der es sich um das Teilen in
der heutigen Zeit dreht. Im Anschluss kann
gebastelt und gemalt werden.
Gedenkgottesdienst im
St. Pius-Stift
Zu einem Gedenkgottesdienst in der Kapelle des St. Pius-Stiftes am Dienstag, 4.11., um
19.00 Uhr.für die verstorbenen Bewohner,
Tages- und Kurzzeitpflegegäste, Bewohner
im „Betreuten Wohnen“ und Patienten der
Caritas-Sozialstation sind alle herzlich eingeladen, deren Angehörige im vergangenen halben Jahr verstorben sind. Zusammen
soll in Liebe und Dankbarkeit derer gedacht
werden, die uns auf unserem Weg zu Gott
ein Stück vorausgegangen sind.
Im Anschluss an den Gedenkgottesdienst
wird ein kleiner Stehimbiss angeboten mit
der Gelegenheit zum Gedankenaustausch.
KAB-Frauen
Die KAB-Frauen laden alle Interessierten
zum Gesprächsabend über Testament und
Erbrecht am Donnerstag, 6.11., um 19.00
Uhr ins Pfarrzentrum St. Josef ein. Referentin: Rechtsanwältin und Notarin Christina Kurre,
Molbergen.
Am Donnerstag, 6.11., findet um 19.30 Uhr
wieder das monatliche BibelTeilen statt. Ort:
Kapelle des St. Pius-Stifts. Herzliche Einladung an alle, die über das Sonntagsevangelium mit anderen ins Gespräch kommen
möchten!
Kontakt: Sr. Bärbel Sabel, Tel. 7010490.
Gottesdienstbesucherzählung
Am kommenden Wochenende, 8./9.11.,
werden in allen Sonntagsgottesdiensten
und Vorabendmessen die Gottesdienstbesucher gezählt.
Voranzeigen
KAB
Am Donnerstag, 13.11., wird die Hl. Messe
um 19.30 Uhr in der St.-Josef-Kirche mit namentlicher Nennung der Verstorbenen der
KAB des letzten Jahres gefeiert.
Forum geschlossen
Aufgrund einer Fortbildung wird das
Forum am Donnerstag, 13.11., und am
Freitag, 14.11., geschlossen sein. Dafür
wird am Mittwoch, 12.11., das Forum
vormittags von 9.00 bis 12.30 Uhr und
nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
Gedenkabend
Reichspogromnacht
Am Freitag, 14.11., sind wieder alle Interessierten zum Gedenkabend an die Reichspogromnacht eingeladen. Beginn ist um 17.00
Uhr in der St. Josef-Kirche. Die Oberschule
„Pingel Anton“ wird in diesem Jahr die Gedenkfeier gestalten.
KAB-Frauen
Am Samstag, 15.11., laden die KAB-Frauen
um 10.00 Uhr zu einem Gottesdienst von
Frauen für Frauen zum Thema „Zivilcourage“ in die Kirche am Campus, Feldmannskamp, Vechta, ein. Anschließend sind alle
Mitfeiernden zu einem Imbiss im Café am
Campus eingeladen. Näheres und Anmeldungen bis zum 9.11. bei Ursula Ellers, Tel.
5474.
Kirchenausschusswahl am
15./16.11.2014
Die endgültige Kandidatenliste für die Wahl
zum Kirchenausschuss am 15./16.11.:
aus dem Gemeindeteil St. Andreas:
Monika Deeken; Bernard Greten; Karin
Niemöller und Ruth Scherbring
aus dem Gemeindeteil St. Augustinus:
Manfred Damerow; Theodor Deeken;
Norbert Marquering und Anne Pohlmann
aus dem Gemeindeteil St.
Bernhard:
Manfred Groneick; Willehard Plaspohl;
Christa Preuth-Stuke und Michael Schulte
aus dem Gemeindeteil St. Josef:
André Berssenbrügge; Andreas Möller;
Stefan Riesenbeck; Hermann Schröer und
Fritz Strop
Wahlberechtigt sind Gemeindemitglieder,
die am Wahltag 16 Jahre alt sind. Briefwahlunterlagen können im Forum beantragt werden.
Brahms-Requiem
Am Sonntag, 16.11., wird um 17.00 Uhr in
der St. Andreas-Kirche das Werk „Ein deutsches Requiem” von Johannes Brahms aufgeführt. Ausführende sind der St. AndreasKirchenchor, ein 45-köpfiges Orchester aus
Musikern des Oldenburger Staatsorchesters
und die Solisten Beate Stanko und Paul Brady. Die Leitung hat Kirchenmusiker und Organist Karsten Klinker.
Eintritt: 20,- Euro / Jugendliche: 15.- Euro.
Karten gibt es bei den Chormitgliedern und
in der Buchhandlung Terwelp.
Verlegung der
Sonntagabendmesse
Am Sonntag, 16.11., findet um 17.00 Uhr
das Konzert „Brahms Requiem“ in der St.
Andreas-Kirche statt (s. oben). Aufgrund
dessen wurde die Hl. Messe um 18.00 Uhr in
der St. Josef-Kirche verlegt.
Kolpingsfamilie Cloppenburg
Am Montag, 17.11., hält Herr Wach von der
Polizeiinspektion Cloppenburg um 15.00
Uhr im Pfarrheim St. Augustinus einen Vortrag zum aktuellen Thema: „Wo bleiben wir
mit unseren Rädern?“
Der geplante Termin im November mit der
Bahn muss leider entfallen.
Spielzeugflohmarkt
Am Samstag, 22.11., veranstaltet der Förderverein der Grundschule Galgenmoor einen
Spielzeugflohmarkt. Angeboten werden
Lego, Playmobil, Gesellschaftsspiele, Fahrräder, etc. Der Flohmarkt findet in der Pausenhalle der Grundschule an der Königsseestraße in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.
Der Förderverein bietet außerdem selbstgebackenen Kuchen zum Verkauf an.
Tischreservierungen werden unter Tel.
04471 1764076 angenommen.
Kollekten
Die Kollekten am 25./26.10. erbrachten
2.705,33 Euro für die Weltmission.
Die Kollekten am 1.11. sind für die Priesterausbildung im Bistum Münster und die
am 2.11. für die Priesterausbildung in Osteuropa bestimmt.
Gottes Wort
2. November 2014
„… damit ihr nicht trauert wie die anderen,
die keine Hoffnung haben.“ (1 Thess 4, 13)
1. Lesung: 2 Makk 12, 43-45; 2. Lesung: 1 Thess 4, 13-18; Evangelium: Joh 11, 17-27
Aus unseren Gemeindeteilen
St. Andreas
Katholischer
Frauenbund
Der Kath. Frauenbund und
alle Interessierten sind am
Dienstag, 4.11., um 17.00
Uhr zum gemeinsamen Gebet in die Marienkapelle
eingeladen.
Senioren St. Andreas
Die Senioren von St. Andreas und
alle Interessierten treffen sich am
Donnerstag, 6.11., um 15.30 Uhr im
Haus Bethanien.
Sonntagstreff
Am Sonntag, 9.11., ist Sonntagstreff
nach der 10.00 Uhr Messe.
Voranzeige
Katholischer Frauenbund
Der Kath. Frauenbund St. Andreas
lädt am Montag, 17.11, um 15.00
Uhr zu einem Nachmittag mit Dr.
Heinrich Dickerhoff in die Kath.
Akademie Stapelfeld ein. Auf dem
Programm stehten u.a. eine Besichtigung der Akademie und eine Reise
in die Märchenwelt.
St. Augustinus
Allerseelen
Am Sonntag, 2.11., Allerseelen, wird das Hochamt
um 11.00 mit namentlicher
Nennung der Verstorbenen des letzten Jahres gefeiert.
Kirchencafé
Am Sonntag, 2.11., ist das Kirchencafé
wieder geöffnet. Wer nach dem Hochamt noch etwas Zeit hat, ist herzlich
dazu ins Pfarrheim eingeladen.
Senioren
Dienstags treffen sich die Senioren
nach der Seniorenmesse zur Kaffeetafel im Pfarrheim.
Katholischer Frauenbund
Das monatliche Frühstück der Frauen
findet am Donnerstag, 6.11., im Anschluss an die Gemeinschaftsmesse im
Pfarrheim statt.
Voranzeige
Katholischer Frauenbund
Die Vertrauensfrauen versammeln sich
am Mittwoch, 12.11., um 18.30 Uhr im
Pfarrheim St. Augustinus.
Am Donnerstag, 13.11. fährt der Kath.
Frauenbund nach Vechta. Dort werden die Klosterkirche und das Frauengefängnis besucht. Im Anschluss gibt
es einen Imbiss. Abfahrt ist um 13.30
Uhr von der Bushaltestelle am Bahnhof.
St. Bernhard
Senioren
Am Montag, 3.11., treffen
sich die Senioren nach der
Seniorenmesse zur Kaffeetafel im Pfarrheim.
Kolping
Die nächste Vorstandssitzung der
Kolpingsfamilie findet am Mittwoch, 5.11., um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Bernhard statt.
Altkolping Emstekerfeld
Am Donnerstag, 6.11., trifft sich der
Altkolping zu einem Diavortrag im
Pfarrheim. Heinz Behrens zeigt Dias
vom Ausflug nach Görlitz. Beginn ist
um 18.30 Uhr.
Kindertagesstätte
Am Samstag, 8.11., findet die Einweihungsfeier mit Einsegnung der
sanierten Räume in der Kindertagesstätte, Lindenallee 8, statt.
Die Familienmesse um 16.30 Uhr
wird von der Kindertagesstätte mitgestaltet.
Am Sonntag, 9.11., findet ein „Tag
der offenen Tür“ von 14.00 Uhr bis
17.00 Uhr in der Kindertagesstätte
statt. Es gibt Spiele rund um den
Kindergarten, Schminken, Glücksrad, Bilderwände, Bratwurststand,
und die Cafeteria ist geöffnet.
Alle Familien und Interessierte sind
ganz herzlich eingeladen. Voranzeigen
Senioren Emstekerfeld
Alle Senioren sind am Donnerstag,
13.11., herzlich um 14.30 Uhr zur gemeinsamen Feier der Hl. Messe eingeladen. Danach gibt es Kaffee und
Kuchen und einen Vortrag von Kaplan Datham mit Bildern über Indien
und seine Heimat Andhra Pradesh.
Katholischer Frauenbund
Der Frauenbund und die Kolpingfrauen laden ein zum Weihnachtsmarkt nach Oberhausen. Die Fahrt
findet statt am Montag, 1.12. Abfahrt ist um 10.00 Uhr bei der Kirche in Emstekerfeld. Anmeldungen
nimmt ab sofort Silke Plaspohl, Tel.
81899, entgegen. Es wird um kurzfristige Anmeldung gebeten, weil sich
die Organisation der Fahrt je nach
Anzahl der Beteiligung richtet. Auch
Nichtmitglieder sind immer herzlich
willkommen.
St. Josef
Senioren-Turnen
Jeden Dienstag sind alle,
die Interesse haben, zu
aufbauender und erhaltender Gymnastik für
Senioren eingeladen. Beginn ist immer um 9.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Josef.
Klön- und Handarbeitsnachmittag
Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr sind
alle Interessierten zum Handarbeiten, Klönen, Kaffeetrinken und zu
geselligen Spielen eingeladen. Treffpunkt ist das Pfarrzentrum St. Josef.
Voranzeigen
Vortrag über Kaplan Henn
Am Donnerstag, 13.11., sind die Senioren und der Kath. Frauenbund St.
Josef sowie alle Interessierten herzlich zu einer Kaffeetafel und einem
Vortrag von Werner Nilles über das
Leben und Wirken des Cloppenburger Kaplans Ernst Henn eingeladen.
Beginn: 15.00 Uhr im Pfarrzentrum
St. Josef.
Verlegung der Vorabendmesse
Die Vorabendmesse am 29.11.2014
in der St. Josef-Kirche um 18.00 Uhr
wird in das St. Pius-Stift verlegt.
Grund: Das Update-Wochenende und
das Konzert von MAYBEBOB.
Adventsfeier fällt aus
Aus organisatorischen Gründen muss
die geplante Adventsfeier des Kath.
Frauenbundes am 1. Adventssonntag in diesem Jahr ausfallen.
Leben ist Windhauch.
Leben ist vergänglich.
Leben ist ständig bedroht.
Es lohnt sich zu leben, weil wir genau dies wissen.
Bild: Erwin Lorenzen, pixelio.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 400 KB
Tags
1/--Seiten
melden