close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausführungsprotokoll

EinbettenHerunterladen
Ausführungsprotokoll
für die Herstellung von Abdichtungen mit mineralischen Dichtungsschlämmen (MDS)
1. Objektdaten
Ausführendes Unternehmen
Verarbeiter/Mitarbeiter
Bauvorhaben
Auftraggeber
Datum Tagesbericht-Nr.
2. Umgebungsbedingungen
Lufttemperatur in °C
3. Dränung gemäß DIN 4095
Luftfeuchte in %
vorhanden
4. Wasserbeanspruchung
Untergrundtemperatur °C
regnerisch
nach LV geplant
sonnig
bewölkt
keine
Bodenfeuchte/nichtstauendes Sickerwasser
drückendes Wasser/Grundwasser*
aufstauendes Sickerwasser
nichtdrückendes Wasser, mäßige Beanspruchung
nichtdrückendes Wasser, hohe Beanspruchung*
* Hinweis: Mineralische Dichtungsschlämmen dürfen derzeit gemäß DIN 18195 nur für Anwendungen eingesetzt werden,
die durch den jeweiligen Normenteil freigegeben sind. Derzeit ist dies die DIN 18195, Teil 7. Alle anderen Ausführungen sind vertraglich mit dem Auftraggeber zu vereinbaren und gemäß VOB Teil C, DIN 18336 eindeutig
und einzeln in der Leistungsbeschreibung anzugeben..
5. Bauteil
Kellerwände
Kellerdecke
Betonsohle
6. Untergrund
Mauerwerk – glatt
– haufwerkporig
– profiliert
Betonfertigteile/Elemente
sonstige
Sonstige
–
verputzt
Flächen gereinigt
Vertiefung > 5 mm vermörtelt
Fundamentvorsprung/ Stirnfläche gereinigt
Dünnputz erstellt
Kanten gefast
Kratz- und Lunkerspachtelung < 5 mm
überstehende Horizontalsperre beseitigt
Schutz gegen rückseitig einwirkendes Wasser
7. Untergrundvorbereitung
8. Übergänge/An- und Abschlüsse mineralische Hohlkehle Produkt:
erstellt am:
8.1.Wand/Sohlenübergang und
Sockelabdichtung
Dichtbandsystem* Produkt:
Produkt:
Produkt:
erstellt am:
erstellt am:
erstellt am:
8.2Anschluss Stirnseite
Betonsohle
Betonbodenplatte (> 10 cm) aufstauendes Sickerwasser „WU-Betonsohle“ ( > 15 cm)*
9.
Grundierung
10. Flächenabdichtung
Seite 1/2
vorgenässt:
Materialbedarf:
Produkt: 1. Schicht erstellt am:
3. Schicht erstellt am:
Produktbezeichnung:
Mischungsverhältnis:
erstellt am:
geforderte Nassschichtdicke:
2. Schicht erstellt am:
HZ/SF/KK 39/14
11. Schutzschichten
11.1 Schutzplatten
11.2 Perimeterdämmung
11.3 vertikale Drainage
verwendete Schutzplatte:
verklebt:
batzenförmige Fixierung
verwendeter Kleber: erstellt am:
vollflächig
verwendete Dämmplatte:
verklebt:
batzenförmige Fixierung
verwendeter Kleber: erstellt am:
vollflächig
verwendete Drainelemente: Verlegeart:
erstellt am:
12. Prüfung der Nassschichtdicke
Nassschichtdickenmessung
1. Auftrag
Mindestens 20 Messungen je Objekt
bzw. 20 Messungen je 100 m2
2. Auftrag
3. Auftrag
Messung Nr. 1
Messung Nr. 2
Messung Nr. 3
Messung Nr. 4
Messung Nr. 5
Messung Nr. 6
Messung Nr. 7
Messung Nr. 8
Messung Nr. 9
Messung Nr.10
Messung Nr.10
Messung Nr.12
Messung Nr.13
Messung Nr.14
Messung Nr.15
Messung Nr.16
Messung Nr.17
Messung Nr.18
Messung Nr.19
Messung Nr.20
13. Durchtrocknungsprüfung
Referenzprobe angelegt am:
Referenzprobe auf Durchtrocknung geprüft: 1. Datum:
durchgetrocknet ja
nein
2. Datum:
durchgetrocknet ja
nein
3. Datum:
durchgetrocknet ja
nein
4. Datum:
durchgetrocknet ja
nein
5. Datum:
durchgetrocknet ja
nein
Datum:
Unterschrift:
SCHOMBURG GmbH
Aquafinstraße 2–8 · D-32760 Detmold (Germany) · Telefon +49-5231-953-00 · Fax +49-5231-953-333 · www.schomburg.de
Seite 2/2
HZ/SF/KK 39/14
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
424 KB
Tags
1/--Seiten
melden