close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung HTC One M8 Dual-SIM - Handy Deutschland

EinbettenHerunterladen
HTC One (M8) dual sim
Handbuch
2
Inhalte
Inhalte
Auspacken
HTC One
9
Dual nano SIM-Karten
11
Speicherkarte
13
Laden des Akkus
15
Ein- und Ausschalten
15
Benötigen Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung Ihres Telefons?
16
Telefoneinrichtung und Übertragung
Erstmalige Einrichtung des neuen Telefons
17
Wiederherstellung Ihrer Sicherung von Ihrem Online-Speicher
18
Inhalte von einem Android Telefon übertragen
19
Inhalte von einem iPhone übertragen
19
Übertragen von Kontakten von einem alten Telefon über Bluetooth
20
Andere Möglichkeiten, um Kontakte und andere Inhalte abzurufen
21
Fotos, Videos und Musik zwischen dem Telefon und einem Computer übertragen
21
Startseite
22
Verwendung von Schnelleinstellungen
22
Kennenlernen der Einstellungen
23
Telefon-Software aktualisieren
24
Apps von Google Play abrufen
26
Apps aus dem Web herunterladen
27
Deinstallieren einer App
27
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Informationen über das Telefon
28
Grundlagen
31
Motion Launch
40
HTC BlinkFeed
44
Benachrichtigungen
48
Arbeiten mit Text
50
Akku
55
Persönliche Einrichtung
Abstimmen des HTC One auf eigene Bedürfnisse
60
Klingeltöne, Benachrichtigungen und Wecker
60
Startseitenhintergrund
61
Startleiste
61
Startseiten-Widgets hinzufügen
62
Startseitenverknüpfungen hinzufügen
63
3
Inhalte
Startseitenfenster bearbeiten
63
Das Hauptfenster der Startseite ändern
65
Apps im Widget-Fenster und in der Startleiste gruppieren
65
Apps anordnen
66
Displaysperre
67
Kamera
Kamera-Grundlagen
Aufnahme eines Fotos
69
71
Tipps für die Aufnahme besserer Fotos
72
Aufnahme von Video
73
Dinge, auf die Sie bei der Verwendung von Duo-Kamera achten sollten
74
Kontinuierliche Aufnahme von Bildern
75
Zoe Kamera verwenden
76
Selbstporträts aufnehmen
77
Porträt-Aufnahmen verbessern
77
Aufnahme eines Panoramafotos
77
Aufnahme eines Pan 360 Fotos
78
Den Dual-Aufnahme Modus verwenden
79
HDR verwenden
80
Videos in Zeitlupe aufnehmen
81
Manuelle Anpassung von Kameraeinstellungen
81
Ihre Einstellungen als einen Kameramodus speichern
82
Alben
Anzeige von Fotos oder Videos in Alben
83
Fotos und Videos nach Zeit organisiert anzeigen
83
Fotos und Videos nach Album anzeigen
83
Fotos nach Ort anzeigen
85
Passende Fotos finden
86
Bearbeiten von Fotos
87
Vorstellung von Duo-Effekte
88
UFocus
88
Verfremdung
89
Jahreszeiten
90
Dimension Plus
90
Kopieren und Einfügen von Fotos
92
Anzeige von Pan 360 Fotos
93
Ein animiertes gif erstellen
94
Eine Action-Sequenzaufnahme erstellen
94
Bearbeiten eines Gruppenbildes
95
Unerwünschte Gegenstände in einem Foto entfernen
95
Zuschneiden eines Videos
96
Ein Foto aus einem Video speichern
96
Videowiedergabegeschwindigkeit ändern
96
Erstellen eines Zoe in Alben
97
Anrufe
Anruf mit Smart Dialing absetzen
99
Eine Rufnummernerweiterung wählen
99
Einen verpassten Anrufer zurückrufen
100
Kurzwahl
100
4
Inhalte
Eine Nummer in einer Nachricht, E-Mail oder oder einem Kalendertermin anrufen
101
Absetzen eines Notrufs
101
Empfangen von Anrufen
101
Welche Möglichkeiten gibt es während eines Anrufs?
102
Einrichten einer Telefonkonferenz
103
Anrufliste
104
Wechseln zwischen den Modi Lautlos, Vibration und Normal
105
Zu Hause anrufen
105
Nachrichten
Senden einer SMS
106
Senden einer MMS
106
Fortfahren mit einem Nachrichtenentwurf
107
Antworten auf eine Nachricht
107
Eine SMS als eine Aufgabe speichern
108
Eine Nachricht weiterleiten
108
Nachrichten und Konversationen löschen
108
Senden einer Gruppennachricht
109
Nachrichten zu Gesichertes verschieben
110
Ungewünschte Nachrichten blockieren
110
Kopieren einer SMS zur nano SIM-Karte
111
Suche und Webbrowser
Sofortinformationen mit Google Now erhalten
112
Suche auf dem HTC One und dem Web
115
Surfen im Web
116
Markieren einer Webseite mit einem Lesezeichen
118
Verwendung des Browserverlaufs
118
Löschen des Browserverlaufs
119
Unterhaltung
HTC-Musik
120
TV
125
YouTube
132
FM-Radio
133
Drahtlosmedien
134
Speicher
Telefonspeicher
136
Google Drive
139
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Online Synchronisierung
144
Sicherung
145
HTC Sync Manager
152
Zurücksetzen
154
Kontakte
Die Kontaktliste
157
5
Inhalte
Einrichtung Ihres Profils
158
Hinzufügen eines neuen Kontaktes
159
Bearbeiten von Kontaktinformationen
160
Kommunikation mit einem Kontakt
160
Kontakte importieren oder kopieren
160
Zusammenfassen von Kontaktinformationen
161
Kontaktinformationen senden
162
Kontaktgruppen
163
Private Kontakte
164
E-Mail
Gmail
166
E-Mail
168
Kalender
Den Kalender anzeigen
174
Planen oder Bearbeiten eines Termins
175
Auswählen, welche Kalender angezeigt werden sollen
176
Senden eines Termins
176
Besprechungseinladung annehmen oder ablehnen
177
Verwerfen oder Wiederholen von Erinnerungen
178
Reise und Karten
Standorteinstellungen
179
Google Maps
179
HTC Car
182
Andere Apps
Kritzeln verwenden
185
Verwendung der Uhr
188
Anzeige von Wetter
189
Aufnahme von Sprachclips
189
Behalten der Übersicht über Ihre Aufgaben
190
Kid Mode
191
Internetverbindungen
Aktivieren oder Deaktivieren der Datenverbindung
193
Verwaltung Ihrer Datennutzung
193
WLAN
195
Verbinden mit VPN
197
Das HTC One als einenWLAN Hotspot verwenden
199
Die Internetverbindung des Telefons über USB-Anbindung teilen
200
WLAN-Freigabe
Bluetooth
201
NFC
204
HTC Mini+
205
6
Inhalte
Einstellungen und Sicherheit
Flugmodus
208
Nicht stören Modus
208
Einstellen, wann die Datenverbindung deaktiviert werden soll
210
Automatische Bildschirmdrehung
210
Einstellen, wann der Bildschirm ausgeschaltet werden soll
211
Display-Helligkeit
211
Ändern der Bildschirmschriftart
211
Töne bei Berührung und Vibration
211
Ändern der Anzeigesprache
212
Eingabehilfen Einstellungen
212
Vergrößerungsgesten ein- oder ausschalten
213
Installation eines digitalen Zertifikates
213
Eine App deaktivieren
213
Zuweisen einer PIN zu einer nano SIM-Karte
214
Benachrichtigungen im Displaysperrenfenster
214
Den Anrufer in der Displaysperren ausblenden
215
Eine Displaysperre einrichten
215
Gesichtsentsperrung einrichten
215
Den Sperrbildschirm umgehen
216
Verwalten der nano SIM-Karten mit dem Dual-Netzwerk-Manager
216
Das HTC One mit TalkBack steuern
217
Handelsmarken und Copyrights
Index
7
In diesem Handbuch benutzte Darstellungen
In diesem Handbuch benutzte Darstellungen
In diesem Handbuch benutzen wir die folgenden Symbole, um nützliche und wichtige
Informationen hervorzuheben:
Dies ist ein Hinweis. Ein Hinweis gibt oft weitere Informationen darüber, was
geschieht, wenn Sie gewisse Aktion ausführen oder nicht ausführen. Ein Hinweis
bietet auch Informationen, die möglicherweise nur für einige Situationen zutreffen.
Dies ist ein Tipp. Ein Tipp zeigt Ihnen eine Alternative zur Ausführung eines
bestimmten Schrittes oder Vorganges oder informiert Sie über eine Option, die Sie
vielleicht nützlich finden werden.
Dies sind wichtige Informationen darüber, was Sie tun müssen, um eine gewisse
Aufgabe zu erledigen oder eine Funktion zu aktivieren.
Dies beschreibt Sicherheitsmaßnahmen, d.h. Informationen, die Sie berücksichtigen
müssen, um potentielle Probleme bei der Benutzung zu vermeiden.
8
Wichtiger Hinweis zu wiederherstellbaren Daten
Wichtiger Hinweis zu wiederherstellbaren
Daten
Dateien und andere Daten, die von Ihrem Gerät gelöscht, bereinigt oder
entfernt wurden, könnten durch Wiederherstellungsprogramme von Dritten
noch immer wiederherstellbar sein. Selbst beim Zurücksetzen der
Standardeinstellungen werden möglicherweise nicht sämtliche Daten,
einschließlich persönlicher Informationen, auf dem Telefon gelöscht.
9
Auspacken
Auspacken
HTC One
Vorderseite
1. Dual-Lautsprecher
2. nano SIM-Karteneinschub mit
Auswurföffnung
3. USB-Anschluss
4. 3,5 mm Kopfhörerbuchse
5. LAUTSTÄRKE
6. microSD™-Karteneinschub mit
Auswurföffnung
7. Annäherungssensor
8. Vordere Kamera
9. EIN/AUS-Taste und IR-SENSOR
10. Benachrichtigungs-LED
Das HTC One ist je nach Region und Mobilfunkanbieter entweder in einer Nur-3G
oder 3G-und-4G/LTE™ Version verfügbar. Sie benötigen einen 4G/LTE Datenplan,
um das 4G/LTE Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters für Sprachanrufe und
Datendienste verwenden zu können. Kontaktieren Sie Ihren Betreiber für weitere
Einzelheiten.
Wenn Sie eine Hülle oder einen Displayschutz verwenden möchten, blockieren Sie
bitte nicht den Annäherungssensor. Kaufen Sie eine für das HTC One geeignete
Hülle oder einen Displayschutz.
10
Auspacken
Ruckseite
1. Duo Kamera
2. LED-Blitz
11
Auspacken
Dual nano SIM-Karten
Das HTC One besitzt zwei nano SIM-Karteneinschübe. Einschub 1 unterstützt LTE/
WCDMA/GSM. Einschub 2 unterstützt GSM.
Verwenden Sie nur eine standardmäßige nano SIM-Karte. Wenn Sie eine modifizierte
Karte einfügen, die dicker ist als die standardmäßige nano SIM-Karte, passt sie
möglicherweise nicht richtig und der Einschub könnte beschädigt werden.
Einsetzen einer nano SIM-Karte
1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite zu Ihnen zeigend.
2. Stecken Sie Spitze des SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs (oder eine gebogene
Büroklammer) in das Kartenträgerauswurfloch neben dem nano SIMKarteneinschub.
3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der Kartenträger ausgeworfen
wird.
4. Ziehen Sie den Kartenträger heraus.
12
Auspacken
5. Setzen Sie in der SIM 1 Halterung eine LTE/WCDMA/GSM nano SIM-Karte ein.
Setzen Sie in die SIM 2 Halterung eine GSM nano SIM-Karte ein.
Wenn die Karte NFC-fähig ist, muss Sie in die SIM 1 Halterung eingelegt werden,
damit sie erkannt wird.
6. Schieben Sie den Kartenträger zurück in den Einschub hinein.
Entfernen einer nano SIM-Karte
Schalten Sie das HTC One aus, bevor Sie die Karte herausnehmen.
1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite und der Oberkante zu Ihnen zeigend.
2. Stecken Sie Spitze des SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs (oder eine gebogene
Büroklammer) in das Kartenträgerauswurfloch neben dem nano SIMKarteneinschub.
3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der Kartenträger ausgeworfen
wird.
4. Ziehen Sie den Kartenträger heraus und entfernen Sie die nano SIM-Karte.
5. Vergessen Sie nicht, den leeren Kartenträger wieder in den Einschub
hineinzuschieben.
13
Auspacken
Speicherkarte
Speichern Sie auf einer Speicherkarte Fotos, Videos und Musiktitel. Wenn Sie
Telefonspeicher freigeben müssen, können Sie auch bestimmte Apps auf die
Speicherkarte verschieben, wenn die Apps diese Funktion unterstützen.
Die Speicherkarte ist optional und ist separat erhältlich.
§ Das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte sichert nicht die Apps. Wenn Sie
eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen vornehmen, werden diese Apps
gelöscht. Sie müssen sie neu installieren.
§ Wenn Sie die Speicherkarte entfernen und sie in ein anderes Telefon einlegen,
werden die Apps auf der Speicherkarte nicht automatisch auf dem anderen
Telefon installiert. Sie müssen sie neu installieren.
Einsetzen der microSD-Karte
1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite zu Ihnen zeigend.
2. Stecken Sie Spitze des SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs (oder eine gebogene
Büroklammer) in das Kartenträgerauswurfloch neben dem microSDKarteneinschub.
3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der microSD-Kartenträger
ausgeworfen wird.
4. Ziehen Sie den microSD-Kartenträger heraus und legen Sie die microSD-Karte
darauf (wobei die Kontakte nach unten zeigen).
5. Schieben Sie den microSD-Kartenträger zurück in den Einschub hinein.
14
Auspacken
Entnehmen der Speicherkarte
Wenn Sie die Speicherkarte entfernen möchten, während das HTC One eingeschaltet
ist, müssen Sie sie erst deaktivieren, um eine Beschädigung der auf ihr gespeicherten
Daten zu vermeiden.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Speicher.
2. Tippen Sie auf SD-Karte entnehmen.
Entfernen der microSD-Karte
Beenden Sie die Bereitstellung Ihrer microSD-Karte, bevor Sie sie entfernen.
1. Halten Sie das Telefon mit der Vorderseite und der Oberkante zu Ihnen zeigend.
2. Stecken Sie Spitze des SIM-Karten-Auswurfwerkzeugs (oder eine gebogene
Büroklammer) in die kleine Öffnung neben dem microSD-Kartenfach.
3. Schieben Sie die Spitze ganz in die Öffnung, bis der microSD-Kartenträger
ausgeworfen wird.
4. Ziehen Sie den microSD-Kartenträger heraus und entfernen Sie die microSDKarte.
Schieben Sie den microSD-Kartenträger zurück in den Einschub hinein, nachdem Sie
die microSD-Karte entfernt haben.
15
Auspacken
Laden des Akkus
Bevor Sie das HTC One einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden.
Verwenden Sie nur den Adapter und das USB-Kabel des HTC One, um den Akku zu
laden. Wenn der Akku sehr schwach ist, verwenden Sie das Netzteil zum Aufladen
und nicht ein mit Ihrem Computer verbundenes USB-Kabel.
1. Verbinden Sie das kleine Ende des USB-Kabels mit dem USB-Anschluss.
2. Verbinden Sie das andere Ende des USB-Kabels mit dem Netzteil.
3. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu
beginnen.
§ Als Sicherheitsvorkehrung könnte der Ladevorgang unterbrochen werden, um ein
Überhitzen des Akkus zu vermeiden.
§ Wenn Sie das Internet nutzen und den Akku laden, könnte das HTC One wärmer
werden. Das ist normal.
§ Trennen Sie das Netzteil von der Steckdose nach dem Laden, um Energie zu
sparen.
Ein- und Ausschalten
Einschalten
Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, bis das HTC One vibriert.
Wenn Sie das HTC One zum ersten Mal einschalten, müssen Sie es einrichten.
16
Auspacken
Ausschalten
1. Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es
wieder zu aktivieren. Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben müssen
Sie sie entsperren.
2. Drücken Sie für ein paar Sekunden auf die EIN/AUS-TASTE.
3. Tippen Sie im Optionsmenü auf Ausschalten.
Benötigen Sie eine Kurzanleitung zur
Verwendung Ihres Telefons?
Lesen Sie unsere benutzerfreundlichen Anleitungen und die FAQs in derTipps und
Hilfe App, um mehr über die Benutzung Ihres Telefons zu erfahren.
§ Wenn Sie eine Tipps und Hilfe Kachel in HTC BlinkFeed™ sehen, tippen Sie
einfach auf die Kachel, um mehr über den Tipp zu erfahren.
§ Wenn Sie Tipps und Hilfe auf der Startseite öffnen möchten, tippen Sie auf
Tipps und Hilfe.
Sie können anschließend nach Inhalt und Thema suchen. Oder tippen Sie auf
und geben Sie anschließend ein, nach was Sie suchen.
>
17
Telefoneinrichtung und Übertragung
Telefoneinrichtung und
Übertragung
Erstmalige Einrichtung des neuen Telefons
Wenn Sie das neue Telefon zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, es
einzurichten.
Sie können TalkBack aktivieren, um vor der Auswahl der Sprache durch SprachFeedback zu steuern. Halten Sie den Bildschirm mit zwei Fingern gedrückt, bis Sie
eine Nachricht darüber hören, dass der Eingabehilfenmodus aktiviert ist.
Folgen Sie den Schritten auf dem Telefon, um Ihre Internetverbindung auszuwählen,
sich bei Ihren -Konten anzumelden, und mehr.
Es gibt verschiedene Optionen, die Sie für die Einrichtung Ihres neuen Telefons
auswählen können:
§ Wenn Sie nicht vorhaben, eine bestehende Sicherung von Ihrem Online-Speicher
wiederherzustellen, können Sie den HTC Erste Schritte Dienst verwenden, um Ihr
neues Telefon zu personalisieren und Ihre Konten von Ihrem Computer aus
einzurichten.
Tippen Sie im Fenster Schnelles und einfaches Setup auf Ich möchte Erste
Schritte verwenden. Das Telefon wird die URL der HTC Erste Schritte Seite und
einen Pairing-Code anzeigen. Rufen Sie die URL in Ihrem Webbrowser auf und
geben Sie den Pairing-Code ein, um Ihre Web-Einrichtung zu starten. Speichern
Sie Ihr Setup in Ihrem HTC-Konto, so dass Ihre personalisierten Einstellungen auf
das Telefon herunterladen können.
Wenn Sie bereits die HTC Erste Schritte Einrichtung abgeschlossen haben,
bevor Sie das neue Telefon einschalten, laden Sie einfach Ihre Web-Einrichtung
herunter.
§ Wenn Sie Inhalte von einem anderen Telefon haben, die Sie übertragen
möchten, egal ob von einem Android™ oder anderem Telefon, wählen Sie Inhalte
vom alten Telefon abrufen.
§ Wenn Sie eine frühere Telefonsicherung haben, die Sie aus dem Online-Speicher
wiederherstellen möchten, wählen Sie Vom HTC Backup wiederherstellen.
Um die Sicherung und Wiederherstellung von Inhalten vom HTC One auf ein anderes
HTC Telefon in der Zukunft zu vereinfachen, wählen Sie Telefon täglich sichern.
18
Telefoneinrichtung und Übertragung
Für bestimmte Funktionen, welche eine Internetverbindung in Anspruch nehmen,
z. B. ortsbasierte Dienste und die automatische Synchronisierung von OnlineKonten, können zusätzliche Gebühren für die Datenübertragung berechnet werden.
Deaktivieren Sie diese Funktionen unter Einstellungen, um Datengebühren zu
vermeiden. Weitere Informationen über Standortdienste finden Sie unter
Ortsdienste aktivieren und deaktivieren auf Seite 179.
Wiederherstellung Ihrer Sicherung von Ihrem
Online-Speicher
Wenn Sie HTC Backup zuvor verwendet haben, können Sie Ihre Sicherung auf das
HTC One wiederherstellen, wenn Sie das Telefon das erste Mal oder nach dem
Wiederherstellen der Standardeinstellungen einschalten.
Je nach Menge des Inhaltes kann die Wiederherstellung der Sicherung auf das
Telefon über Ihre Datenverbindung zu zusätzlichen Datenkosten führen und lange
dauern. Die Nutzung einer WLAN® Verbindung wird empfohlen.
1. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie ein Google®-Konto besitzen, melden Sie sich
mit Ihrem Konto an.
2. Verwenden Sie Ihre mobile Datenverbindung oder WLAN-Verbindung, um Ihr
Telefon mit dem Internet zu verbinden.
3. Wenn Sie Ihre Google Anmeldedaten als Ihr HTC-Konto verwendet haben und
sich Ihre Sicherung in Google Drive™ befindet, tippen Sie auf Mit Google
anmelden.
Wenn nicht, tippen Sie auf Später erinnern, gehen Sie zum Fenster Übertragen
oder wiederherstellen und wählen Sie Vom HTC Backup wiederherstellen.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Sicherung
wiederherzustellen und mit der Einrichtung des Telefons fortzufahren.
5. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf, um zu überprüfen, ob es eine
Benachrichtigung über die Beendigung der Wiederherstellung Ihres Telefons
gibt.
Kostenlose Apps von Google Play™ werden im Hintergrund wiederhergestellt und Sie
können den Fortschritt über eine Benachrichtigung in der Statusleiste verfolgen. Zur
Wiederherstellung von kostenpflichtigen Apps müssen Sie diese von Google Play
herunterladen und installieren.
Ihre Apps werden in der Apps Ansicht angezeigt, während sie installiert werden. Die
Apps und Startseitenverknüpfungen werden von der Sicherung neu angeordnet,
nachdem sämtliche Apps installiert wurden. Sie können das HTC One weiterhin
benutzen während Apps wiederhergestellt werden.
19
Telefoneinrichtung und Übertragung
Inhalte von einem Android Telefon übertragen
Laden Sie das HTC Übertragungsprogramm von Ihrem alten Android Telefon herunter
und verwenden Sie es, um Ihre Inhalte auf Ihr neues HTC Telefon zu übertragen. Die
Arten von lokal gespeicherten Inhalten auf dem alten Telefon, die das Programm
übertragen kann, umfasst Kontakte, Nachrichten, Kalendertermine, Web-Lesezeichen,
Musik, Fotos und Videos. Einige Einstellungen können auch übertragen werden.
§ Sie benötigen Android Version 2.2 oder später, um das HTC
Übertragungsprogramm auf Ihrem alten Telefon verwenden zu können.
§ Wenn das alte Telefon Android Version 2.1 oder eine frühere Version ist, müssen
Sie die Bluetooth® Übertragung verwenden. Für Einzelheiten siehe Übertragen von
Kontakten von einem alten Telefon über Bluetooth auf Seite 20.
1. Wenn Sie das HTC Telefon das erste Mal einrichten, wählen Sie Inhalte vom
alten Telefon abrufen.
Oder wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Inhalte von
einem anderen Telefon abrufen.
2. Wählen Sie, ob Sie vom alten HTC Android Telefon oder einem anderen Android
Telefon übertragen möchten.
3. Tippen Sie auf Vollständige Übertragung und anschließend auf Weiter.
4. Folgen Sie den auf dem neuen Telefon angezeigten Schritten, um das HTC
Übertragungsprogramm von Google Play herunterzuladen, auf dem alten
Telefon zu installieren und das Programm zu öffnen.
5. Wenn eine PIN auf dem alten Telefon angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass
dieselbe PIN auch auf dem neuen Telefon erscheint, bevor Sie fortfahren.
Wenn der PIN Code nicht angezeigt wird, könnte dies bedeuten, dass sich Ihr altes
Telefon nicht mit dem neuen Telefon verbinden kann. Wenn dies geschieht,
probieren Sie eine andere Übertragungsmethode aus.
6. Wählen Sie auf dem alten Telefon die Arten der Inhalte aus, die Sie übertragen
möchten, und tippen Sie anschließend auf Start oder Übertragen.
7. Warten Sie, bis die Übertragung durchgeführt wurde.
8. Tippen Sie auf beiden Telefonen auf Fertig.
Inhalte von einem iPhone übertragen
Wenn Sie ein iPhone besitzen, können Sie ganz einfach Ihre Kontakte, Nachrichten
und andere Inhalte übertragen, wenn Sie HTC Sync Manager verwenden.
Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie unter Übertragung von iPhone Inhalten und
Apps auf das HTC Telefon auf Seite 153.
20
Telefoneinrichtung und Übertragung
Wenn Sie nur Ihre Kontakte migrieren möchten, können Sie auch Bluetooth
Übertragung nutzen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Übertragen von Kontakten
von einem alten Telefon über Bluetooth auf Seite 20.
Übertragen von Kontakten von einem alten
Telefon über Bluetooth
Verwenden Sie Bluetooth zum Übertragen von Kontakten von einem iPhone, einem
Telefon mit Android Version 2.1 (oder frühere Version) oder anderen Arten von
Telefonen. Je nach den Fähigkeiten Ihres alten Telefons können Sie möglicherweise
nicht nur Kontakte auf das neue HTC Telefon übertragen, sondern auch Daten wie z.B.
Kalendertermine und SMS.
Verwenden Sie HTC Sync Manager zum Übertragen von weiteren Inhaltstypen von
einem iPhone.
1. Wenn Sie das HTC Telefon das erste Mal einrichten, wählen Sie Inhalte vom
alten Telefon abrufen.
Oder wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Inhalte von
einem anderen Telefon abrufen.
2. Wählen Sie, ob Sie von einem Android Telefon, iPhone oder einem anderen
Telefon übertragen möchten. Wenn Sie eine Übertragung von einem Android
Telefon wählen, tippen Sie auf Schnelle Übertragung.
3. Schalten Sie Bluetooth auf dem alten Telefon ein.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display des alten und neuen Telefons, um
sie miteinander zu verbinden und die Datenübertragung zu starten.
21
Telefoneinrichtung und Übertragung
Andere Möglichkeiten, um Kontakte und
andere Inhalte abzurufen
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Kontakte und andere Inhalte zum HTC One
hinzuzufügen.
Synchronisierung mit Verwenden Sie HTC Sync Manager, um Kontakte, Dokumente,
dem Computer
Wiedergabelisten und mehr zwischen dem HTC One und
Ihrem Computer mit einem Windows® oder Mac OS
Betriebssystem zu synchronisieren.
Sie können es auch verwenden, um Ihre iTunes Sicherung mit
Kontakten, Nachrichten und anderen Inhalten von einem
iPhone von Ihrem Computer auf das HTC One zu übertragen.
Google-Konto
Google Kontakte werden in das HTC One importiert,
nachdem Sie sich bei Ihrem Google-Konto angemeldet haben.
Sie können auch weitere Google-Kontakte direkt auf dem
HTC One erstellen.
SozialnetzwerkKonten
Melden Sie sich bei Ihren bevorzugten Sozial-Netzwerken an,
um Kontaktinformationen von ihnen zu synchronisieren.
Microsoft® Exchange
ActiveSync®
Das HTC One synchronisiert Ihre beruflichen Kontakte vom
Microsoft Exchange ActiveSync Server Ihres Büros.
Telefonkontakte
Sie können Kontakte lokal auf dem HTC One erstellen, wenn
Sie sie nicht in Ihren Onlinekonten speichern möchten.
nano SIM-Karten
Kopieren Sie alle nano SIM-Kontakte auf das HTC One.
Fotos, Videos und Musik zwischen dem
Telefon und einem Computer übertragen
Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Medien von oder auf einen Computer übertragen
können.
§ Schließen Sie das HTC One an einen Computer an. Der Computer wird es wie
jeden herkömmlichen USB-Wechseldatenträger erkennen und sie anschließend
Ihre Medien zwischen ihnen austauschen können.
§ Laden Sie die HTC Sync Manager Software auf Ihren Computer herunter und
verwenden Sie sie. Sie können sie so einstellen, dass Musik, Fotos und Videos
automatisch von Ihrem HTC One auf Ihren Computer übertragen werden. Sie
können Wiedergabelisten von Ihrem Computer mit dem Telefon synchronisieren.
Wenn Sie ein iPhone besitzen, können Sie es sogar anschließen und die Fotos
der Kamerarolle auf Ihren Computer übertragen. Schließen Sie das HTC One
anschließend wieder an und kopieren Sie sie herüber.
22
Telefoneinrichtung und Übertragung
Startseite
Nachdem Sie das HTC One das erste Mal eingeschaltet haben, wird HTC BlinkFeed
angezeigt.
§ Sie können HTC BlinkFeed für die Anzeige von Posts aus Ihren sozialen
Netzwerken, Schlagzeilen Ihrer Lieblings-Nachrichtenquellen und mehr
anpassen. Einzelheiten finden Sie unter Ihre dynamische Startseite auf Seite 44.
§ Streichen Sie nach links, um Widget-Seiten zum Hinzufügen Ihrer LieblingsWidgets, Apps und mehr anzuzeigen. Wenn mehr Platz für Ihre Sachen
benötigen, können Sie weitere Fenster hinzufügen. Weitere Einzelheiten finden
Sie unter Persönliche Einrichtung auf Seite 60.
§ Sie können die Apps in der Startleiste unten auf der Startseite ändern. Siehe
Startleiste auf Seite 61.
Drücken Sie in einem anderen Fenster oder App auf
aufgerufenen Startseitenfenster zurückzukehren.
, um zum zuletzt
Verwendung von Schnelleinstellungen
Im Feld Schnelleinstellungen können Sie ganz einfach Einstellungen wie z.B. WLAN
und Bluetooth ein- oder ausschalten.
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Klicken Sie einfach die Kachel einer Einstellung, um sie ein- oder auszuschalten.
3. Halten Sie eine Kachel etwas länger gedrückt, um die Optionen für eine
Einstellung zu ändern. Oder tippen Sie auf
.
Sie können auch auf
tippen, um aus dem Benachrichtigungsfeld zu den
Schnelleinstellungen zu wechseln.
23
Telefoneinrichtung und Übertragung
Anpassung von Schnelleinstellungen
Neben den Standardkacheln sind in den Schnelleinstellungen verschiedene weitere
Kacheln verfügbar.
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Tippen Sie auf
und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
§ Halten Sie in der Liste Schnelleinstellungen
neben dem Element
gedrückt, das Sie verschieben möchten und ziehen Sie es, um die Liste neu
anzuordnen.
gedrückt und ziehen Sie es
§ Halten Sie unter Ausgeblendete Elemente
nach oben, um es in den Schnelleinstellungen verfügbar zu machen.
Es gibt ein Limit für die Anzahl der Kacheln, die in den Schnelleinstellungen
angezeigt werden können. Sie müssen möglicherweise ein bestehendes Element
entfernen, um Platz für ein anderes freizugeben. Wenn Sie ein Element entfernen
möchten, ziehen Sie es unter Ausgeblendete Elemente.
Kennenlernen der Einstellungen
Möchten Sie den Klingelton ändern, eine WLAN Verbindung einrichten oder Ihre
Konten hinzufügen? Diese und weitere Optionen können Sie unter Einstellungen
vornehmen.
1. Sie können die Einstellungen entweder über das Feld Kurzeinstellungen oder
das Fenster Apps öffnen.
§ Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
.
Kurzeinstellungen zu öffnen, und tippen Sie anschließend auf
§ Tippen Sie auf der Startseite auf
anschließend auf Einstellungen.
zum Wechsel zum Apps Fenster und
2. Hier sind einige grundlegende Einstellungen, die Sie ändern können:
§ Tippen Sie auf Ein/Aus neben einem Element, z. B. WLAN, das ein- oder
ausgeschaltet werden soll. Tippen Sie auf das jeweilige Element, um die
Einstellungen zu ändern.
§ Tippen Sie auf Ton, um einen Klingelton einzustellen, ein Tonprofil zu
wählen und Toneinstellungen für eingehende Anrufe zu konfigurieren.
§ Tippen Sie auf Personalisieren, um das Hintergrundbild zu ändern, Apps
und Widgets zur Startseite hinzuzufügen, und mehr.
§ Tippen Sie auf Konten und Synchronisierung zum Hinzufügen und
Anmelden bei Ihren verschiedenen Konten wie z.B. E-Mail, soziale
Netzwerke und mehr.
§ Tippen Sie auf Sicherheit, um das HTC One zu sichern, z.B. mit einer
Displaysperre.
24
Telefoneinrichtung und Übertragung
Telefon-Software aktualisieren
Das HTC One kann nach Software-Updates suchen und Sie bei Bedarf auf deren
Verfügbarkeit hinweisen. Sie können auch auswählen, Aktualisierungen automatisch
herunterzuladen oder manuell prüfen, ob eine Aktualisierung verfügbar ist.
Überprüfen Ihrer Systemsoftwareversion
Vor der Installtion eines Systemsoftware-Updates können Sie zuerst überprüfen,
welcheAndroid und HTC Sense™ Version auf Ihrem Telefon installiert ist.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Info.
2. Tippen Sie auf Software-Informationen.
Automatische Aktualisierungen aktivieren
Sie können auswählen, ob Sie Software-Aktualisierungen für Apps von HTC oder
Ihrem Mobilfunkanbieter automatisch herunterladen möchten.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Info.
2. Tippen Sie auf Software-Updates.
3. Um bei der Datennutzung zu sparen, können Sie auswählen, Updates nur über
WLAN zuzulassen.
4. Wählen Sie, ob Sie Systemaktualisierungen, App-Aktualisierungen, oder beides
automatisch herunterladen möchten.
Apps-Aktualisierungen werden automatisch installiert. Sie müssen weiterhin
bestätigen, wann System Software-Aktualisierungen installiert werden sollen.
Installation eines Software-Updates
Wenn eine Verbindung mit dem Internet besteht und ein Software-Update verfügbar
ist, wird das Update-Benachrichtigungssymbol
in der Statusleiste angezeigt.
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie auf die SystemUpdate-Benachrichtigung.
2. Wenn Sie die Aktualisierung nicht über Ihre Datenverbindung herunterladen
möchten, wählen Sie Update nur über WLAN.
3. Tippen Sie auf Herunterladen.
4. Wählen Sie nach Beendigung des Downloads Jetzt installieren und tippen Sie
auf OK.
Nach der Aktualisierung wird das HTC One neu gestartet.
25
Telefoneinrichtung und Übertragung
Installation einer Applikationsaktualisierung
Wenn eine Verbindung mit dem Internet besteht und ein Update für eine Applikation
von HTC oder Ihres Mobilfunkanbieters verfügbar ist, wird das UpdateBenachrichtigungssymbol
in der Statusleiste angezeigt.
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie auf die UpdateBenachrichtigung.
Das Fenster Updates wird mit der Liste der zu installierenden
Applikationsaktualisierungen geöffnet.
2. Tippen Sie auf ein Element, um dessen Einzelheiten anzuzeigen und
anschließend auf
.
3. Nachdem Sie die Aktualisierungen geprüft haben, tippen Sie auf Installieren. Sie
werden, wenn nötig, aufgefordert, das HTC One neu zu starten.
Manuelles Suchen nach Aktualisierungen
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Info.
2. Tippen Sie auf Software-Updates. Das HTC One wird prüfen, ob
Aktualisierungen verfügbar sind.
Wenn keine Verbindung mit dem Internet besteht, werden Sie zur Aktivierung der
mobilen Datenverbindung oder Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk
aufgefordert. Tippen Sie nach dem Anschluss auf Jetzt prüfen, um nach
Aktualisierungen zu prüfen.
26
Telefoneinrichtung und Übertragung
Apps von Google Play abrufen
Bei Google Play finden Sie neue Apps für das HTC One. Wählen Sie unter einer großen
Auswahl von kostenlosen und käuflichen Apps aus, zu denen Apps für produktives
Arbeiten, für die Unterhaltung und für Spiele gehören.
§ Eine Google Wallet™ Zahlungsdienst muss ausgewählt werden, um eine
kostenpflichtige App zu erwerben. Sie werden aufgefordert, die Zahlungsmethode
zu bestätigen, wenn Sie eine App kaufen.
§ Der Name der Play Store-App kann sich je Region unterscheiden.
§ Die Möglichkeit zum Kauf von Apps hängt von der Region ab.
Suchen und Installieren einer App
Wenn Sie Apps installieren und auf dem HTC One verwenden, könnten sie den Zugriff
auf Ihre persönlichen Informationen oder Zugang zu gewissen Funktionen oder
Einstellungen benötigen. Deshalb sollten Sie nur vertrauenswürdige Apps
herunterladen und installieren.
Seien Sie bei Applikationen vorsichtig, welche auf eine Vielzahl von Funktionen des
HTC One oder eine große Menge Ihrer Daten zugreifen können. Sie allein sind für
die Folgen der Verwendung von heruntergeladenen Anwendungen verantwortlich.
1. Öffnen Sie die Play Store-App.
2. Nach einer App suchen.
3. Wenn Sie eine App gefunden haben, die Ihnen gefällt, tippen Sie sie an und
lesen Sie ihre Beschreibung und Kommentare anderer Anwender.
4. Um die App herunterzuladen oder zu kaufen, tippen Sie auf Installieren (für
kostenlose Apps) oder auf die Preistaste (für kostenpflichtige Apps).
5. Tippen Sie auf Akzeptieren.
Apps werden manchmal für Verbesserungen oder Fehlerbehebungen aktualisiert.
Um Aktualisierungen nach der Installation der App automatisch herunterzuladen,
tippen Sie auf > Autom. Updates.
Um die App zu öffnen, wechseln Sie zur Ansicht Apps und tippen Sie auf die App.
Apps von Google Play wiederherstellen
Neues Telefon gekauft, ein altes ersetzt oder die Standardwerte wiederhergestellt?
Stellen Sie Apps wieder her, die Sie zuvor heruntergeladen haben.
1. Öffnen Sie die Play Store-App.
2. Tippen Sie auf
, um das Seitenmenü zu öffnen.
27
Telefoneinrichtung und Übertragung
3. Tippen Sie auf Eigene Apps, streichen Sie zur Registerkarte Alle und tippen Sie
anschließend auf die App, die Sie wiederherstellen möchten.
4. Installieren Sie die App.
Weitere Einzelheiten finden Sie in der Google Play Hilfe.
Apps aus dem Web herunterladen
Sie können Apps direkt von Webseiten herunterladen.
§ Von Webseiten heruntergeladene Apps können aus unbekannten Quellen
stammen. Um das HTC One und Ihre persönlichen Daten zu schützen, empfehlen
wir nur den Download von vertrauenswürdigen Webseiten.
§ Bevor Sie die heruntergeladene App installieren können, stellen Sie sicher, dass auf
Ihrem HTC One die Installation von Anwendungen von Drittanbietern unter
Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Quellen erlaubt haben.
1. Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie anschließend die Webseite auf, von der
Sie die gewünschte App herunterladen können.
2. Folgen Sie den Anweisungen auf der Webseite zum Download der App.
Gehen Sie nach Installation der App zu Einstellungen > Sicherheit zurück und
deaktivieren Sie die Option Unbekannte Quellen.
Deinstallieren einer App
Wenn Sie eine heruntergeladene und installierte App nicht länger benötigen, können
Sie sie deinstallieren.
Die meisten vorinstallierten Apps können nicht deinstalliert werden.
Halten Sie die App, die Sie entfernen möchten, im Apps Fenster etwas länger
gedrückt und ziehen Sie sie anschließend zu Deinstallieren.
Wenn Sie eine App im Play Store gekauft haben, können Sie sie innerhalb eines
bestimmten Zeitraums für eine Rückerstattung deinstallieren. Bitte lesen Sie die
Google Play Hilfe, um mehr über Rückerstattungen zu erfahren.
28
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Die erste Woche mit dem
neuen Telefon
Informationen über das Telefon
Die tollen Funktionen des HTC One
Das HTC One bietet Optionen für eine schnelle und einfache Einrichtung. Die
Übertragung von Inhalten Ihres alten Telefons wie z.B. Ihre Kontakte, Nachrichten und
Medien kann direkt auf dem HTC One durchgeführt werden.
Sie können auch Aufnahmen mit der Kamera genießen, persönliche Inhalte mit
HTC BlinkFeed überprüfen, und mehr.
Einfache Telefoneinrichtung und Übertragung
§ Mit unserem HTC Erste Schritte Dienst können Sie Ihr HTC One von Ihrem
Computer aus einrichten und personalisieren und Ihre Einstellungen ganz
einfach auf das HTC One herunterladen. Siehe Erstmalige Einrichtung des neuen
Telefons auf Seite 17.
§ Sie können Ihre Kontakte, Nachrichten, Musik, Fotos, Videos und mehr ganz
einfach von einem Android Telefon auf das HTC One übertragen. Siehe Inhalte
von einem Android Telefon übertragen auf Seite 19.
Über den HTC Sync Manager können Sie sogar Inhalte von einem iPhone
migrieren. Siehe Übertragung von iPhone Inhalten und Apps auf das HTC
Telefon auf Seite 153.
§ So können das HTC One in der Cloud sichern, so dass die Wiederherstellung von
Inhalten auf ein neues Telefon ganz einfach wird.
Dynamische Startseite
Mit HTC BlinkFeed können Sie Ihre Startseite mit Informationen und Aktualisierungen
personalisieren, die Ihnen am wichtigsten sind. Sie können eine Reihe von Inhalten wie
z.B. Feeds über Nachrichten und Ihre Interessen, Aktualisierungen aus sozialen
Netzwerken, HTC One Tipps und mehr anzeigen. Die Inhalte werden von Zeit zu Zeit
aktualisiert, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Sie Ihre dynamische Startseite
auf Seite 44.
Neue Möglichkeiten zum Teilen von Erinnerungen
Zeigen Sie die Höhepunkte Ihres Ereignisses. Ein Zoe wird automatisch von
ausgewählten Höhepunkten eines Ereignisses oder Albums mit Hintergrundmusik und
speziellen Effekten erstellt. Siehe Erstellen eines Zoe in Alben auf Seite 97.
29
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Außergewöhnliche Kamerafunktionen
§ Die Duo-Kamera des HTC One nimmt Fotos mit zusätzlicher Tiefe auf und
ermöglicht es, später spezielle Effekte in Alben hinzuzufügen.
§ Wählen Sie aus einer Vielzahl von vordefinierten Kameramodi, oder erstellen Sie
Ihre eigenen Kameraprofile. Siehe Auswahl eines Aufnahmemodus auf Seite
70.
§ Mit Pan 360 können Sie ein nahtloses Foto von Ihrer Umgebung aufnehmen.
Siehe Aufnahme eines Pan 360 Fotos auf Seite 78.
§ Nehmen Sie ganze Momente mit Bildern und Ton auf, und lassen Sie sie mit dem
Zoe Kamera-Modus wieder aufleben. Siehe Zoe Kamera verwenden auf Seite
76.
§ Mit VideoPic können Sie während der Videoaufnahme ein Bild aufnehmen. Siehe
Aufnahme eines Fotos während der Videoaufnahme — VideoPic auf Seite 73.
§ Wechseln Sie zu Panoramaschwenk und schwenken Sie die Kamera, um eine
Weitwinkelaufnahme der Szene aufzunehmen. Siehe Aufnahme eines
Panoramafotos auf Seite 77.
§ Im Dual-Aufnahme Modus können Sie sowohl die Szene als auch Ihr
Selbstporträt in einem einzelnen Foto oder Video aufnehmen. Siehe Den DualAufnahme Modus verwenden auf Seite 79.
§ Verwenden Sie den Modus Kontinuierliche Aufnahme, um Aufnahmen eines sich
bewegenden Motivs in Serie zu machen.
§ Tippen Sie einfach auf den Auslöser, machen Sie mehrere Aufnahmen des
Motivs mit unterschiedlichen Belichtungen und kombinieren Sie die Aufnahmen
zu einem gleichmäßig belichteten Foto.
Mit der Hauptkamera können Sie auch HDR Videos mit authentischer
Tonqualität aufnehmen.
Siehe HDR verwenden auf Seite 80.
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf
§ Erstellen Sie professionell aussehende Fotos mit Duo-Effekte für Fotos, die mit
der Duo-Kamera des HTC One aufgenommen wurden. Siehe Vorstellung von
Duo-Effekte auf Seite 88.
§ Retuschieren Sie Ihre in Zoe Kamera oder Serienaufnahmemodi
aufgenommenen Fotos mit Objekt entfernen, Immer lächeln und
Serienaufnahme-Funktion. Sie können mit GIF-Erstellung sogar eine kurze
Animation erstellen. Siehe Alben auf Seite 83.
§ Mit Variable Wiedergabegeschwindigkeit können Sie einen Kinoeffekt zu Ihren
Videos hinzufügen, indem Sie bestimmte Szenen verlangsamen. Siehe
Videowiedergabegeschwindigkeit ändern auf Seite 96.
30
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
In Musik abtauchen
§ Zeigen Sie faszinierende Visualisierungen an, wenn Sie Lieder in HTC-Musik
wiedergeben. Und wenn Liedtexte verfügbar sind, werden sie auf dem Display
angezeigt. Siehe Liedtexte anzeigen auf Seite 124.
§ Mit HTC BoomSound™ werden Sie nicht nur beim Hören von Musik feine Details
wahrnehmen, sondern auch beim Ansehen von Videos, beim Spielen usw. Siehe
HTC BoomSound Profil auf Seite 122.
Unterhaltung mit HTC Sense TV
HTC Sense TV™ bringt Unterhaltung auf Ihr Telefon und erweitert sie auf Ihren
Fernseher. Sie können:
§ Mit der TV-App können Sie auf Ihren TV-Programmführer zugreifen. Mit nur ein
Mal Antippen können Sie ein Programm auf Ihrem Fernseher ansehen. Siehe Mit
dem HTC One fernsehen auf Seite 125.
Sie können das HTC One auch in eine Fernbedienung für Ihren Fernseher, SetTop Box (Kabel-Box) und Heimkino verwandeln. Siehe Fernbedienung
einrichten auf Seite 129.
§ Verbinden Sie sich mit offiziellen Webseiten und sozialen Netzwerken Ihrer
Lieblingssendungen. Siehe Soziale Netzwerke über die TV-App nutzen auf Seite
128.
§ Lassen Sie sich dynamische Sportinformationen anzeigen, während Sie sich eine
Live-Sportveranstaltung ansehen. Siehe Sportergebnisse, Statistiken und mehr
abfragen auf Seite 129.
§ Verwenden Sie HTC Media Link HD, um Ihre Medien drahtlos vom HTC One auf
Ihren HD-Fernseher zu übertragen. Siehe Anschluss an Ihr
Heimunterhaltungssystem auf Seite 134.
Google Drive Integration
Das HTC One bietet 2 Jahre lang kostenlos 50GB Google Drive Speicher. Siehe
Aktivieren Sie Ihren kostenlosen Google Drive Speicher auf Seite 140.
31
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Grundlagen
Bildschirm Navigationstasten
Das HTC One verfügt über Bildschirm Navigationstasten an der Unterseite des
Bildschirms, die sich drehen, wenn Sie die Ausrichtung ändern.
Kehrt zum vorherigen Bildschirm zurück.
Geht zur Startseite.
Zeigt Miniaturbilder der kürzlich verwendeten Apps an.
Streichen Sie von einer Navigationstaste nach oben, um auf die Google Suche
zuzugreifen.
Standbymodus
Im Standbymodus verbraucht das HTC One bei deaktiviertem Display weniger
Akkustrom. Wenn sich das HTC One in einer Tasche befindet, wird in diesem Modus
auch das unbeabsichtigte Drücken von Tasten vermieden.
Wechseln zum Standbymodus
Um das Display auszuschalten und zum Standbymodus zu wechseln können Sie:
§ Kurz auf die EIN/AUS-Taste drücken.
§ Das Sperrfenster doppelt antippen.
Der Standbymodus wird auch automatisch aktiviert, wenn das HTC One für einen
bestimmten Zeitraum nicht bedient wird. Sie können den Zeitraum, bevor das
HTC One den Standbymodus aufruft, durch die Einstellung des Displaytimeout
ändern. Für weitere Einzelheiten siehe Einstellen, wann der Bildschirm ausgeschaltet
werden soll auf Seite 211.
Beenden des Standbymodus
§ Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste.
§ Verwenden Sie Motion Launch™, um das Telefon aufzuwecken und direkt zu
einer App oder einem Fenster zu entsperren. Siehe Das Telefon mit Motion
Launch aufwecken auf Seite 40.
32
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Entsperren des Displays
§ Wischen Sie zum Entsperren des Bildschirms nach oben, wischen Sie nach
rechts, um direkt zu HTC BlinkFeed zu gehen oder wischen Sie nach links, um
zur Start Widget-Seite zu gehen.
§ Sie können auch das Sperrsymbol etwas länger gedrückt halten, und es
anschließend nach oben, rechts oder links ziehen.
Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben, müssen Sie erst Ihre
Anmeldeinformationen eingeben, bevor das HTC One entsperrt wird.
Wenn Sie eine Terminerinnerung oder einen Wecker eingestellt haben, können Sie
den Termin oder den Wecker direkt auf dem Sperrfenster später wiederholen oder
beenden. Ziehen Sie
oder
einfach nach oben.
Bewegungsgesten
Verwenden Sie Bewegungsgesten, um das HTC One stumm zu stellen, die Lautstärke
des Klingeltons zu verringern und mehr.
Telefon hochheben, um automatisch einen Anruf anzunehmen
Um einen eingehenden Anruf automatisch anzunehmen, heben Sie das Telefon hoch
und schauen Sie zuerst auf den Bildschirm, um nachzusehen wer Sie anruft, bevor Sie
es an Ihr Ohr halten.
Sie können diese Funktion ein- oder ausschalten. Aktivieren oder deaktivieren Sie
unter Einstellungen > Anrufen > Telefoneinstellungen die Option Anrufe automatisch
annehmen.
33
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Zum Stummstellen umdrehen
Wenn das Telefon nach oben zeigt, wenn ein
Anruf eingeht, drehen Sie das Telefon um, um
es stumm zu stellen.
Wenn Sie zu Einstellungen gehen und
anschließend auf Ton > Zum Stummstellen
umdrehen tippen, können Sie das Telefon
folgendermaßen einstellen:
Ein Mal
stumm
stellen
Nach dem Umdrehen des
Telefon nur ein Mal stumm
stellen. Wenn das Telefon noch
immer umgedreht ist, wird es
wieder klingeln, wenn ein
anderer Anruf eingeht.
Immer
stumm
stellen
Nach dem Umdrehen des
Telefon zum Stumm stellen eines
Anrufs bleibt es immer stumm,
wenn es umgedreht ist und
andere Anrufe eingehen.
Hochheben um Lautstärke zu verringern
Heben Sie das HTC One in einer
Besprechung oder in einem Restaurant
bei einem eingehenden Anruf hoch, um
die Lautstärke des Klingeltons
automatisch zu verringern.
Sie können diese Funktion ein- oder
ausschalten. Gehen Sie zu Einstellungen,
tippen Sie auf Ton und aktivieren oder
deaktivieren Sie anschließend Klingeln
beim Hochheben beenden.
Klingeltonlautstärke automatisch erhöhen, wenn sich das Telefon in
Ihrer Tasche befindet
Im Taschenmodus kann das HTC One erkennen, wenn es
sich in Ihrer Tasche befindet und die Lautstärke des
Klingeltons ansteigen lassen, so dass Sie es auch in
lauten Umgebungen hören können.
Sie können diese Funktion ein- oder ausschalten. Gehen
Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Ton und aktivieren
oder deaktivieren Sie anschließend Taschenmodus.
34
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Das HTC One für eine bessere Ansicht drehen
Bei vielen Fenstern können Sie die
Displayausrichtung automatisch
vom Hochformat zum Querformat
wechseln, indem Sie das HTC One
einfach zur Seite drehen.
Bei der Eingabe von Text können
Sie das HTC One seitlich drehen,
um eine größere Tastatur
aufzurufen.
Fingergesten
Mit Fingergesten können Sie zur Startseite gelangen, Apps öffnen, durch Listen
blättern und mehr.
Tippen auf
§ Tippen Sie mit Ihrem Finger auf das Display, wenn Sie
Bildschirmelemente wie zum Beispiel Applikations- und
Einstellungssymbole auswählen oder Displaytasten drücken
möchten.
§ Wenn Sie eine lange Liste oder in einem langen Fenster
heruntergescrollt haben (in Apps wie z.B. Mail und
Kontakte), tippen Sie auf die Statusleiste, um direkt nach
oben zu gelangen.
Etwas länger drücken
Um die verfügbaren Optionen für ein Element (z. B. einen
Kontakt oder eine Verknüpfung in einer Webseite) zu öffnen,
drücken einfach etwas länger auf das Element.
35
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Wischen oder Schieben
Wischen Sie mit Ihrem Finger schnell vertikal oder horizontal
über das Display, um zu anderen Startseitenfenstern zu
gelangen, durch Dokumente zu blättern und mehr.
Ziehen
Berühren Sie das Display und üben Sie ein wenig Druck aus,
bevor Sie Ihren Finger über das Display ziehen. Heben Sie beim
Ziehen den Finger erst wieder hoch, wenn Sie die Zielposition
erreicht haben.
Schnelles Streichen
Das schnelle Wischen entspricht in etwa dem
normalen Wischen. Sie wischen aber hierbei mit dem
Finger in leichten, schnelleren Zügen über das
Display, in etwa so, wie Sie auf der Startseite nach
rechts oder links gehen oder durch eine Kontaktoder Nachrichtenliste blättern.
36
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Drücken und schnell streichen
Auf der Startseite können Sie ganz einfach ein Widget
oder Symbol von einem Fenster in ein anderes
verschieben.
Halten Sie das Widget oder Symbol etwas länger mit
einem Finger gedrückt und streichen Sie mit einem
anderen Finger auf dem Display an die neue Position.
Streichen mit zwei Fingern
In einigen Apps wie z.B. Alben,
Nachrichten, Mail, oder dem Webbrowser
können Sie zwei Finger auf dem Display
spreizen, um in ein Bild oder einen Text
hineinzuzoomen.
Ziehen Sie zwei Finger zusammen, um aus einem Bild
oder einem Text herauszuzoomen.
37
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Zwei-Finger Streich
Streichen Sie von der Statusleiste mit zwei Fingern nach unten, um
auf die Kurzeinstellungen zuzugreifen.
Drei-Finger Streich
§ Streichen Sie mit drei Fingern, um ein Gerät
auszuwählen, um Inhalte wie Fotos, Videos und
Musik vom HTC One zu übertragen. Sie können auch
gestreamte Medien von Apps wie z.B. YouTube®
teilen.
§ Streichen Sie nach unten, um sich vom Gerät zu
trennen.
Mediengesten ist standardmäßig in den Einstellungen aktiviert, was die Drei-FingerGeste nur für das Teilen von Inhalten oder die Nutzung von HTC Apps verfügbar
macht.
Drei-Finger-Tipp
Tippen Sie während der Nutzung von HTC Car mit drei Fingern
auf das Display, um den Stimmenbefehlsmodus zu aktivieren.
38
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
App öffnen
§ Tippen Sie auf eine App in der Startleiste unten auf der Startseite.
, um zum Apps Fenster zu gehen und tippen Sie anschließend
§ Tippen Sie auf
auf die App, die Sie benutzen möchten.
§ Tippen Sie im Apps-Fenster auf
App ein, nach der Sie suchen.
und geben Sie anschließend den Namen der
Öffnen einer App oder eines Ordners im Displaysperren-Fenster
Ziehen Sie das Symbol einer App oder eines Ordners im Displaysperren-Fenster nach
oben, um das Display zu entsperren und direkt zur App oder zum Ordner zu gehen.
Die Verknüpfungen, die Sie im Displaysperren-Fenster sehen, sind dieselben wie in
der Startleiste der Startseite. Um die Displaysperren-Verknüpfungen zu ändern,
müssen Sie die Apps oder Ordner in der Startleiste ersetzen.
Wenn Sie eine weitere Sicherheitsstufe wie ein Display-Entsperrungsmuster oder PIN
eingerichtet haben, müssen Sie erst Ihre Anmeldeinformationen eingeben, bevor das
HTC One die App oder den Ordner öffnet.
Inhalte teilen
Möchten Sie etwas teilen, zum Beispiel ein Foto oder Video?
§ Tippen Sie in einer App einfach auf das Teilen-Symbol:
§ Wenn Sie das Symbol nicht sehen, tippen Sie auf
oder
> Teilen.
.
39
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Wechseln zwischen zuletzt geöffneten Apps
Wenn Sie mehrere Dinge gleichzeitig tun und verschiedene Apps auf dem HTC One
verwenden, können Sie ganz einfach zwischen den Apps wechseln, auf die Sie vor
Kurzem zugegriffen haben.
Drücken Sie auf
, um kürzlich geöffnete Apps anzuzeigen.
§ Wenn Sie zu einer App zurückwechseln möchten,
tippen Sie sie einfach an.
§ Wenn Sie eine App aus der Liste entfernen möchten,
ziehen Sie sie nach oben.
§ Um die Letzte Apps Liste zu löschen, tippen Sie auf
.
Tippen Sie auf
, um eine Liste von laufenden Apps anzuzeigen.
Inhalte aktualisieren
In einigen Apps können Sie Inhalte, die über das Web synchronisiert oder
heruntergeladen werden, ganz einfach mit einer Fingergeste aktualisieren.
1. Scrollen Sie im Display nach oben, wenn Sie Inhalte wie Wetter oder den Mail
Posteingang anzeigen möchten.
2. Ziehen Sie Ihren Finger nach unten und lassen Sie das Display zum Aktualisieren
anschließend los.
Aufnahme des Telefondisplays
Möchten Sie mit Ihrem Highscore in einem Spiel angeben oder einen Blogartikel über
die Funktionen des HTC One schreiben? Sie können ganz einfach ein Bild der
Displayanzeige machen und es im Alben teilen.
Halten Sie die EIN/AUS und LEISER-Taste gleichzeitig gedrückt.
Das Bild wird im Album Bildschirmaufnahmen unter Alben gespeichert.
Sie können das Bild auch teilen, wenn
in der Statusleiste angezeigt wird. Öffnen
Sie das Benachrichtigungsfeld und tippen Sie auf
unter der Benachrichtigung
der Displayaufnahme. Wenn
nicht angezeigt wird, spreizen Sie zwei Finger auf
der Benachrichtigung der Displayaufnahme auseinander.
40
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Motion Launch
Das Telefon mit Motion Launch aufwecken
Wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist und sich das HTC One im Standbymodus
befindet, verwenden SieMotion Launch, um das Telefon aufzuwecken und direkt zu
einer App oder einem Fenster zu entsperren.Motion Launch ist eine Kombination einer
Bewegungsgeste, das Hochheben des Telefons, gefolgt von einer Fingergeste.
Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben, müssen Sie erst Ihre
Anmeldeinformationen eingeben, bevor das HTC One die entsprechende App oder
den Bildschirm anzeigt.
Das Telefon aufwecken
1. Heben Sie das
Telefon im
Hochformat hoch.
2. Tippen Sie
anschließend sofort
doppelt auf den
Bildschirm.
Berühren Sie nicht den
Bildschirm, wenn das
Telefon vibriert.
Den Bildschirm aufzuwecken und zu entsperren
1. Heben Sie das
Telefon im
Hochformat hoch.
2. Streichen Sie
anschließend sofort
über den Bildschirm
nach oben. Sie
müssen von der
unteren Hälfte des
Bildschirms
beginnend wischen.
Berühren Sie nicht den
Bildschirm, wenn das
Telefon vibriert.
41
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Das Telefon direkt in HTC BlinkFeed aufwecken
1. Heben Sie das
Telefon im
Hochformat hoch.
2. Streichen Sie
anschließend sofort
von rechts über den
Bildschirm.
Berühren Sie nicht den
Bildschirm, wenn das
Telefon vibriert.
Das Telefon direkt auf der Start Widget-Seite aufwecken
1. Heben Sie das
Telefon im
Hochformat hoch.
2. Streichen Sie
anschließend sofort
von links über den
Bildschirm.
Berühren Sie nicht den
Bildschirm, wenn das
Telefon vibriert.
Das Telefon direkt in Kamera aufwecken
1. Heben Sie das Telefon im Querformat hoch.
2. Drücken Sie anschließend sofort auf die LAUTER oder LEISER-Taste.
42
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Einen Anruf mit Schnellanruf tätigen
Wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist und sich das HTC One im Standbymodus
befindet, können Sie ganz einfach einen Anruf tätigen, indem Sie einfach wischen und
Sprachbefehle verwenden.
§ Stellen Sie sicher, dass Motion Launch Gesten und Schnellanruf unter
Einstellungen > Anzeige und Fingerbewegungen > Motion Launch Gesten aktiviert
sind.
§ Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben, müssen Sie erst Ihre
Anmeldeinformationen eingeben, bevor Sie den Anruf tätigen können.
1. Heben Sie das Telefon im Hochformat hoch.
2. Streichen Sie anschließend sofort über den Bildschirm nach unten. Sie müssen
von der oberen Hälfte des Bildschirms beginnend wischen.
3. Wenn Sie das Mikrofonsymbol auf dem Bildschirm sehen, halten Sie das Telefon
nah an Ihrem Mund und sagen Sie "Anrufen" und den Kontaktnamen. Sagen Sie
zum Beispiel "Anrufen Jennifer".
4. Sie können anschließend Folgendes tun:
§ Wenn es verschiedene Kontakte mit demselben Vornamen gibt, sagen den
vollen Namen des Kontaktes, den Sie anrufen möchten.
§ Wenn dieser Kontakt mehrere Telefonnummern besitzt, wird Folgendes
angezeigt:
1.[Voller Name] Privat
2.[Voller Name] Handy
3.[Voller Name] Arbeit
Sagen Sie einfach die entsprechende Zahl der Nummer, die Sie anrufen
möchten. Sagen Sie zum Beispiel "2", um die zweite Nummer anrufen.
Oder sagen Sie den vollen Namen und die Art der Telefonnummer, wie sie
auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sagen Sie zum Beispiel "Jennifer
Singer Handy".
§ Wenn Sie um Bestätigung gebeten werden, sagen Sie "Ja" oder "Nein".
§ Wenn Sie den Anruf abbrechen möchten, sagen Sie "Abbrechen".
43
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Den Sperrbildschirm für einen Schnellanruf umgehen
Wenn Sie einen Sperrbildschirm mit Anmeldedaten eingestellt haben, können Sie
dasHTC One auf das Umgehen des Sicherheitsfensters einstellen, so dass Sie mit
Schnellanruf direkt Anrufe absetzen können.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anzeige und
Fingerbewegungen oder Anzeige, Fingerbewegungen und Tasten.
2. Tippen Sie auf Motion Launch Gesten.
3. Wählen Sie die Option Sicherheitsfenster umgehen.
Motion Launch aktivieren oder deaktivieren
Motion Launch ist standardmäßig aktiviert. Sie können es in Einstellungen
deaktivieren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anzeige und
Fingerbewegungen oder Anzeige, Fingerbewegungen und Tasten.
2. Tippen Sie auf Motion Launch Gesten.
3. Deaktivieren oder aktivieren Sie die Option Motion Launch Gesten.
44
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
HTC BlinkFeed
Ihre dynamische Startseite
Erfahren Sie das Neuste über Ihre Interessen oder bleiben Sie in HTC BlinkFeed direkt
mit Freunden in Kontakt. Richten Sie soziale Netzwerke, Nachrichtenquellen und mehr
ein.
§ Wischen Sie nach oben oder unten, um Storys in
HTC BlinkFeed zu durchsuchen.
§ Tippen Sie auf eine Kachel, um den Inhalt anzuzeigen
oder einen Post oder eine Statusaktualisierung zu
kommentieren.
§ Wischen bei der Ansicht eines Nachrichtenartikels
nach links oder rechts, um weitere Stories
anzuzeigen.
§ In HTC BlinkFeed können Sie auf
oder
drücken oder die Statusleiste antippen, um nach
oben zu scrollen.
§ Scrollen Sie nach oben und ziehen Sie das Display
nach unten, um den Stream manuell zu aktualisieren.
§ Wischen Sie direkt über HTC BlinkFeed, um das
Seitenmenü zu öffnen, von wo Sie die Art der Feeds
auswählen oder Ihre eigenen Themen anzeigen
lassen können.
Das Uhr-Widget wird auf HTC BlinkFeed angezeigt, wenn Sie HTC BlinkFeed als die
Hauptstartseite eingestellt haben.
HTC BlinkFeed aktivieren oder deaktivieren
1. Ziehen Sie in HTC BlinkFeed zwei Finger zusammen und tippen Sie anschließend
auf
.
2. Wenn HTC BlinkFeed ausgewählt ist, tippen Sie auf Entfernen.
3. Um es wieder hinzuzufügen, streichen Sie nach rechts und tippen Sie
anschließend auf
mit dem Wort BlinkFeed.
45
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Möglichkeiten zum Hinzufügen von Inhalten zu HTC BlinkFeed
Personalisieren Sie HTC BlinkFeed, um Artikel und Statusaktualisierungen aus Ihren
beliebten Nachrichtenquellen, Kategorien, Ausgaben und Apps anzuzeigen.
Feeds auswählen
Entdecken Sie Storys und Artikel in HTC BlinkFeed, die auf Ihren Interessen,
Lieblingskategorien und beliebten Nachrichtenkanälen oder Webseiten basieren.
1. Streichen Sie in HTC BlinkFeed nach rechts, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf
> Inhalte hinzufügen.
3. Wählen Sie eine Kategorie aus.
Oder wenn Sie das erste Mal Inhalte zu HTC BlinkFeed hinzufügen, tippen Sie
auf die Kachel Automatische Empfehlungen von BlinkFeed erhalten. Melden Sie
sich, um Empfehlungen zu erhalten.
4. Wählen Sie eine oder mehrere Feed-Quellen.
Sie können zuerst auf einen Namen tippen, um einen bestimmten Feed zu
überprüfen und anschließend auf
tippen, um ihn zu HTC BlinkFeed
hinzuzufügen.
Inhalte Ihrer Apps und sozialen Netzwerke anzeigen
Lassen Sie sich die Posts Ihrer Freunde in sozialen Netzwerken anzeigen oder zeigen
Sie Inhalte Ihrer HTC Apps direkt in HTC BlinkFeed an.
Sie müssen sich bei Ihren sozialen Netzwerken anmelden, um ihre Feeds in
HTC BlinkFeed zu sehen.
1. Streichen Sie in HTC BlinkFeed nach rechts, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf > Dienste und Apps und wählen Sie anschließend Ihre beliebten
Apps und sozialen Netzwerke.
Suchen nach und Hinzufügen eines interessanten Themas
Suchen Sie nach einem bestimmten Thema? Suchen Sie nach und wählen Sie
interessante Themen, um sie in HTC BlinkFeed anzuzeigen.
1. Streichen Sie in HTC BlinkFeed nach rechts, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf Suche nach Inhalt und geben Sie anschließend das Thema ein,
nach dem Sie suchen.
3. Tippen Sie auf ein Ergebnis und anschließend auf
Benutzerdefinierte Themen hinzuzufügen.
, um es unter
46
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Mehrere regionale Ausgaben abonnieren
Möchten Sie in mehr als einer Region über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden
bleiben? Sie können eine oder mehrere Ausgaben Ihrer Wahl in HTC BlinkFeed
anzeigen.
1. Streichen Sie in HTC BlinkFeed nach rechts, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf
3. Tippen Sie auf
Region aus.
> Inhalte hinzufügen.
und wählen Sie anschließend ein Gebietsschema oder eine
4. Wählen Sie die Feed-Quellen, die hinzugefügt werden sollen.
Einen RSS Feed abonnieren
Möchten Sie keine Nachrichten und Aktualisierungen von Ihrem Lieblings-Blog oder
Webseite verpassen? Fügen Sie eigene RSS Feeds zu HTC BlinkFeed hinzu.
1. Öffnen Sie die Internet-App.
2. Rufen Sie die RSS Feed URL des Blogs oder der Webseite ab, die Sie abonnieren
möchten.
3. Tippen Sie auf
, um sie zu HTC BlinkFeed zu senden.
Den Höhepunkte Feed anpassen
Gehen Sie zum Höhepunkte Feed, um eine Mischung von beliebten Artikeln und
Statusaktualisierungen aus den von Ihnen hinzugefügten Feed-Quellen anzuzeigen.
Sie können den Höhepunkte Feed auch so einstellen, dass nur Elemente aus Ihren
beliebten Nachrichtenquellen, Kategorien und Apps angezeigt werden.
Sie können keine eigenen Themen und RSS zum Höhepunkte Feed hinzufügen.
1. Streichen Sie in HTC BlinkFeed nach rechts, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf
> Einstellungen > Wählen Sie Höhepunktthemen.
3. Wählen Sie die Feed-Quellen, die in Höhepunkte angezeigt werden sollen.
Artikel für später speichern
Haben Sie keine Zeit, um einen interessanten Artikel zu lesen? Sie können ein
Lesezeichen zu Artikeln in Ihrer Leseliste hinzufügen.
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Tippen Sie bei Anzeige eines Artikels auf
.
§ Drücken Sie in HTC BlinkFeed etwas länger auf die Kachel des Artikels, den Sie
als Lesezeichen speichern möchten. Tippen Sie anschließend auf Später lesen.
Sie Leseliste wird im Seitenmenü angezeigt.
47
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
In Ihren sozialen Netzwerken posten
Sie können ganz einfach eine Statusaktualisierung von HTC BlinkFeed aus posten.
1. Streichen Sie in HTC BlinkFeed nach rechts, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf
> Schreiben und wählen Sie ein soziales Netzwerk aus.
3. Verfassen Sie Ihre Statusaktualisierung und posten Sie sie in Ihrem sozialen
Netzwerk.
Inhalte aus HTC BlinkFeed entfernen
Egal ob eine Kachel oder ein gesamter Feed, können Sie nicht gewünschte Inhalte in
HTC BlinkFeed entfernen.
§ Wenn Sie eine Kachel entfernen möchten, halten Sie die zu entfernende Kachel
etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Entfernen.
§ Wenn Sie eine Feed-Quelle entfernen möchten, tippen Sie im Seitenmenü auf
> Inhalte entfernen, wählen Sie ein oder mehrere Elemente und tippen Sie
anschließend auf Entfernen.
Um sich von einer lokalisierten Ausgabe abzumelden, tippen Sie im Fenster
Inhalte entfernen auf . Tippen Sie auf Ausgaben entfernen, wählen Sie ein oder
mehrere Elemente und tippen Sie anschließend auf Entfernen.
48
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Benachrichtigungen
Benachrichtigungsfeld
Benachrichtigungssymbole informieren Sie über neue Nachrichten, Kalendertermine,
Alarme und laufende Aktionen, z.B. das Herunterladen von Dateien.
Wenn Sie Benachrichtigungssymbole sehen, öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld, um
Einzelheiten über die Benachrichtig zu erfahren.
1. Um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen, streichen Sie das Display von oben
nach unten. Wenn es mehrere Benachrichtigungen gibt, scrollen Sie im Fenster
nach unten, um alle anzuzeigen.
2. Um schnell auf das Benachrichtigungsfeld aus den Kurzeinstellungen
zuzugreifen, tippen Sie auf
.
§ Um weitere Informationen wie z.B. E-Mail Vorschauen und Kalendertermine
anzuzeigen, spreizen Sie zwei Finger, um eine Benachrichtigung zu erweitern.
Ziehen Sie zwei Finger zusammen, um sie auszublenden.
§ Auf bestimmte Benachrichtigungen können Sie sofort mit einer Aktion
reagieren. Tippen Sie zum Beispiel auf die Benachrichtigung über einen
verpassten Anruf, um zurückzurufen oder mit einer SMS zu antworten.
§ Tippen Sie auf das Benachrichtigungssymbol links, um die entsprechende
App zu öffnen.
§ Um nur eine Benachrichtigung in der Liste zu ignorieren, ziehen Sie sie nach
links oder rechts. Tippen Sie auf
, um alle Benachrichtigungen zu löschen
und das Benachrichtigungsfeld zu schließen.
49
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Benachrichtigungs-Widget
Im Sperrfenster werden Benachrichtigungen wie z.B. verpasste Anrufe, SMS,
Kalendertermine und mehr angezeigt.
1. Ziehen Sie von der Uhr aus nach unten, um das Widget zu erweitern.
2. Wenn es mehr als einen verpassten Anruf, SMS oder E-Mail gibt, tippen Sie auf
, um die nächste Benachrichtigung anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf eine Benachrichtigung, um direkt zur entsprechenden App zu
gelangen.
Sie können unter Sicherheitseinstellungen ändern, welche Benachrichtigungen im
Widget angezeigt werden. Siehe Benachrichtigungen im Displaysperrenfenster auf
Seite 214.
Benachrichtigungs-LED
Die Benachrichtigungs-LED erscheint folgendermaßen:
§ Stetiges Grün, wenn an das HTC One ein Netzteil
oder ein Computer angeschlossen und der Akku
voll geladen ist.
§ Blinkendes Grün bei nicht gelesener
Benachrichtigung, wenn das Display aus ist.
§ Stetiges Orange, während der Akku geladen wird.
§ Blinkendes Orange, wenn die verbleibende
Akkuladung sehr niedrig ist.
50
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Arbeiten mit Text
Auswählen, Kopieren und Einfügen von Text
In HTC Apps wie Internet und Mail können Sie Text auswählen und kopieren und ihn
anschließend einfügen oder teilen.
1. Drücken Sie etwas länger auf ein Wort.
2. Ziehen Sie die Start- und Endmarkierungen, um den Umgebungstext zu
markieren.
Sie können die Lupe zum Zoomen verwenden, während Sie Ihren Text auswählen.
Um die Vergrößerung einzuschalten, gehen Sie zu Einstellungen > Eingabehilfen
und wählen Sie anschließend die Option Vergrößerung anzeigen. Die Lupe wird
angezeigt, wenn Sie eine der Textauswahlmarkierungen gedrückt halten.
3. Nachdem Sie den Text ausgewählt haben, den Sie kopieren möchten, tippen Sie
auf Kopieren.
Der ausgewählte Text wird dann zur Zwischenablage kopiert.
4. Drücken Sie etwas länger auf den Punkt im Texteingabefeld (z. B. beim
Schreiben einer E-Mail), an dem Sie den Text einfügen möchten.
5. Tippen Sie auf Einfügen.
Um die Adresse einer verlinkten Webseite in der Internet App zu kopieren, drücken
Sie etwas länger auf den Link und tippen Sie anschließend auf Link-URL kopieren.
Teilen von Text
1. Nachdem Sie den Text ausgewählt haben, den Sie teilen möchten, tippen Sie auf
Teilen.
2. Wählen Sie aus, wo Sie den ausgewählten Text einfügen und teilen möchten,
z.B. in einer E-Mail oder Statusaktualisierung eines sozialen Netzwerks.
51
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Die HTC Sense Tastatur
Mit der HTC Sense Tastatur ist das Tippen schnell und präzise.
§ Die Wortvorhersage spart auch Zeit für das Tippen. Während der Eingabe
werden Wortvorschläge angezeigt, aus denen Sie auswählen können. Sie
können auch Wörter, Phrasen und Verknüpfungen zum WortvorhersageWörterbuch hinzufügen. Siehe Text mit Wortvorhersage eingeben auf Seite
53.
§ Sie können Wörter durch einfaches Sprechen eingeben. Siehe Spracheingabe
von Text auf Seite 55.
§ Schalten Sie die Tastaturverfolgung ein, um Wörter nur durch Streichen der
Finger von einem Buchstaben zum anderen eintippen zu können. Siehe
Verwendung von Tastatur nachverfolgen auf Seite 54.
§ Streichen Sie einfach nach rechts, um auf die numerische oder Symboltastatur
zuzugreifen. Oder streichen Sie nach links, um zwischen Sprachen zu wechseln.
§ Die Tasten verfügen über Sekundärnummern, Zeichensetzungssymbole oder
andere Zeichen, die Sie einfügen können, ohne zur numerischen oder
Symboltastatur wechseln zu müssen.
Halten Sie zum Beispiel eine Taste in der ersten Reihe gedrückt, um einer
Nummer einzugeben.
§ Wählen Sie einer breiten Auswahl von Emojis.
§ Zeigen oder Navigationspfeile auf der Tastatur an oder blenden Sie sie aus.
Wenn Sie die Pfeiltasten in den Einstellungen aktivieren, werden sie nur auf der
Tastatur im Hochformat angezeigt.
Eingabe von Text
Die Displaytastatur wird angezeigt, wenn Sie in einer App auf ein Textfeld tippen. Sie
können Buchstaben und Zahlen eingeben, das Tastaturlayout und die Sprache ändern,
und mehr.
Tippen Sie auf die Tasten der Displaytastatur, um Buchstaben und Zahlen, sowie
Satzzeichen und Symbole einzugeben.
§ Tippen Sie auf , um einen Großbuchstaben einzugeben. Tippen Sie zweimal, um
die Großschreibung zu aktivieren.
§ Drücken Sie Tasten mit grauen Zeichen oben etwas länger, wenn Sie Ziffern,
Symbole oder Akzente eingeben möchten. Mit einigen Tasten können mehrere
Zeichen oder Akzente eingeben werden.
§ Streichen Sie nach rechts, um Zahlen und Symbolzeichen anzuzeigen. Streichen
Sie nach links, um zur Haupttastatur zurück zu gelangen.
§ Drücken Sie auf
, um die Displaytastatur zu schließen.
Um die Tastatureinstellungen zu öffnen, halten Sie die Komma-Taste gedrückt,
wenn
über der Taste angezeigt wird. Oder gehen Sie zu Einstellungen >
Sprache & Tastatur > HTC Sense Input.
52
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Auswahl eines Tastaturlayouts
Wählen Sie Tastaturlayout, das Ihren Tippgewohnheiten entspricht.
1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur > HTC Sense Input.
2. Tippen Sie auf Tastaturauswahl > Tastaturarten.
3. Wählen Sie das Tastaturlayout aus, das Sie verwenden möchten.
Auswahl und Wechsel der Tastatursprachen
Wenn auf dem HTC One mehrere Tastatursprachen zur Verfügung stehen, können Sie
auswählen, welche dieser Sprachen für die Displaytastatur aktiviert werden sollen.
1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur > HTC Sense Input.
2. Tippen Sie auf Tastaturauswahl und wählen Sie anschließend die gewünschten
Sprachen aus.
Gehen Sie wie folgt vor, um die Tastatursprache zu ändern:
§ Streichen Sie auf der Displaytastatur nach links (nicht verfügbar, wenn Sie
Tastatur nachverfolgen verwenden).
§ Tippen Sie auf die Sprachtaste (zum Beispiel
Tastatursprache angezeigt wird.
), bis die gewünschte
§ Halten Sie die Sprachtaste gedrückt und ziehen Sie Ihren Finger anschließend
auf die Tastatursprache, die Sie verwenden möchten.
53
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Text mit Wortvorhersage eingeben
Haben Sie jemals etwas angefangen zu tippen, von dem Sie nicht ganz genau
wussten, wie es geschrieben wird? Mit der Worterkennung werden Ihnen
Wortvorschläge über der Tastatur angezeigt.
Die Wortvorhersage und nächste Wortvorhersage sind standardmäßig aktiviert.
Zur Eingabe von Text im Wortvorhersagemodus können Sie Folgendes tun:
§ Tippen Sie auf die Leertaste, um ein markiertes Wort aus der Vorschlagsliste
einzufügen.
§ Tippen Sie auf ein Wort aus der Vorschlagsliste.
§ Tippen Sie auf den Pfeil neben der Vorschlagsliste, um weitere
Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.
Wenn Sie aus Versehen ein falsches Wort aus der Vorschlagsliste ausgewählt
haben, können Sie immer zurückgehen und es ändern, indem Sie auf das Wort
tippen und einen anderen Vorschlag auswählen.
Einstellen einer zweiten Sprache für die Wortvorhersage
Sie können die Wortvorhersage auch für eine zweite Sprache einstellen. Während der
Texteingabe erhalten Sie Wortvorschläge für die Sprachen, die Sie ausgewählt haben.
Zweisprachige Vorhersage ist bei Verwendung einer Tastatur mit lateinischen
Buchstaben verfügbar.
1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur > HTC Sense Input.
2. Tippen Sie auf Tastaturauswahl > Zweisprachige Vorhersage und wählen Sie
anschließend die gewünschte Sprache aus.
Wörter und Phrasen zum Wortvorhersage-Wörterbuch hinzufügen
Sie können häufig verwendete Namen, Akronyme und selbst Phrasen zum
Wortvorhersage-Wörterbuch hinzufügen, um sie ganz einfach in der Vorschlagsliste
zu finden.
Sie können noch schneller tippen, wenn Sie Textverknüpfungen zu Wörtern und
Phrasen hinzufügen. Anstatt "Bis später" zu tippen, können Sie mit dem Hinzufügen
der Verknüpfung bs etwas Zeit sparen. Geben Sie in der Nachricht oder E-Mail einfach
"bs" ein und tippen Sie auf die Leertaste, um die vollständige Phrase einzugeben.
1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur > HTC Sense Input.
2. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch >
.
54
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
3. Geben Sie ein Wort oder eine Phrase ein und anschließend die entsprechende
Textverknüpfung. Achten Sie auf die Schreibweise der Verknüpfung,
insbesondere Groß- und Kleinbuchstaben.
4. Tippen Sie auf OK.
Bei der Eingabe von Text mit dem Standard-Tastatur-Layout wird ein
vorgeschlagenes Wort, das sich nicht im Wörterbuch befindet (normalerweise das
erste Wort in der Vorschlagsliste) nach dem Antippen automatisch aufgenommen.
Wörter und Phrasen im Wortvorhersage-Wörterbuch bearbeiten oder löschen
1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur > HTC Sense Input.
2. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch.
§ Um ein Wort, eine Phrase oder eine Verknüpfung zu bearbeiten, tippen Sie
auf das Element in der Liste.
§ Wenn Sie Elemente im Wörterbuch löschen möchten, tippen Sie auf >
Löschen. Wählen Sie die Wörter aus, die Sie entfernen möchten, und tippen
Sie anschließend auf Löschen.
Verwendung von Tastatur nachverfolgen
Anstatt auf die Tasten der Display-Tastatur zu tippen, können Sie Wörter auch
"verfolgen", um sie einzugeben.
Sie müssen Tastatur nachverfolgen unter Einstellungen > Sprache & Tastatur > HTC
Sense Input einschalten.
1. Streichen Sie mit Ihrem Finger von einem Buchstaben zum nächsten, um Wörter
einzugeben.
2. Heben Sie den Finger an, wenn das Wort vollständig ist.
3. Wenn Sie weiterhin Text eingeben möchten, streichen Sie mit Ihrem Finger
wieder über die Buchstaben, um das nächste Wort einzugeben.
Wenn das gewünschte Wort nicht angezeigt wird, können Sie:
§ Tippen Sie auf ein Wort aus der Vorschlagsliste.
§ Tippen Sie auf den Pfeil neben der Vorschlagsliste, um weitere
Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.
55
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Spracheingabe von Text
Keine Zeit zum Eintippen von Text? Versuchen Sie, die Worte durch Spracheingabe
einzugeben.
1. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text einfügen möchten.
2. Drücken Sie auf der Bildschirmtastatur etwas länger auf
.
3. Wenn Sie die animierte Mikrofonschaltfläche sehen und das Wort "Sprechen",
sprechen Sie die Wörter, die Sie eingeben möchten.
Um die Sprache für die Spracheingabe einzustellen, tippen Sie auf die Sprachleiste
über der Mikrofonschaltfläche. Sie können eine oder mehrere Sprachen auswählen.
Die verfügbaren Sprachen könnten abweichen.
4. Wenn ein Wort nicht dem Gesprochenen entspricht und unterstrichen ist, tippen
Sie auf das unterstrichene Wort, um es zu löschen oder um weitere
Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.
5. Geben Sie Satzzeichen durch Sagen des Namens ein (zum Beispiel "Komma").
Akku
Anzeige des Akkuprozentwertes
Sie können den Prozentwert des verbleibenden Akkustroms direkt in der Statusleiste
ablesen.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Energie.
2. Wählen Sie Akkuladung anzeigen.
Akkuverbrauch überprüfen
Sie können eine Liste von Apps anzeigen, die Akkustrom verbrauchen. Sie können
auch anzeigen, wie viel und wie lange der Akku für jede App verwendet wurde.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Energie.
2. Tippen Sie auf Nutzung und anschließend auf eine App, um zu überprüfen, wie
sie den Akku verwendet. Ihnen wird angezeigt, wie viel Akkustrom von
Ressourcen wie z.B. der CPU für die App verwendet werden sowie andere
Details zur Nutzung.
Wenn Schaltflächen während der Anzeige von Details zur Akkunutzung einer App
angezeigt werden, können Sie auf sie tippen, um Einstellungen bezüglich der
Akkunutzung vorzunehmen, die App zu stoppen und mehr.
56
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Akkuverlauf überprüfen
Sie können überprüfen, wie lange Sie das HTC One seit dem letzten Aufladen
verwendet haben. Sie können auch eine Übersicht darüber sehen, wie lange das
Display eingeschaltet war und wie lange Sie Verbindungen wie z.B. das mobile
Netzwerk oder WLAN genutzt haben.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Energie.
2. Tippen Sie auf Verlauf.
3. Wenn Sie das HTC One seit dem letzten Aufladen eine längere Zeit verwendet
haben, streichen Sie nach links oder rechts, um den Graph zu skalieren, der die
Akkunutzung über einen bestimmten Zeitraum im Detail anzeigt.
Sie können auch zwei Finger zusammenziehen oder spreizen, um den Graph zu
skalieren.
Energiesparmodus verwenden
Der Energiesparmodus hilft beim Optimieren der Akkunutzungsdauer. Er reduziert die
Nutzung von Telefonfunktionen, die den Akku belasten, zum Beispiel Display und
Datenverbindung.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Energie.
2. Tippen Sie auf Energiesparmodus Ein/Aus, um den Energiesparmodus ein- oder
auszuschalten.
Wenn Sie auswählen möchten, für welche Telefonfunktionen Energie gespart
werden soll, tippen Sie auf Energiesparmodus.
Wenn Datenverbindung des Energiesparmodus ausgewählt ist, trennt das HTC One
nach 15 Minuten automatisch die Verbindung zum mobilen Netzwerk, wenn das
Display und die Datenverbindung nicht aktiv sind (kein Download, kein Streaming,
keine Datennutzung). Es wird sich abwechselnd verbinden und die Verbindung
wieder trennen, wenn die Datenverbindung nicht genutzt wird, um Energie zu
sparen.
Beachten Sie, dass die Option Standbymodus für die Datenverbindung unter
Einstellungen > Energie den Energiesparmodus überschreibt, wenn er aktiviert ist.
57
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
Extremer Energiesparmodus
Aktivieren Sie den extremen Energiesparmodus, um die Akkulaufzeit zu verlängern,
wenn Sie das Telefon nicht intensiv nutzen müssen. In diesem Modus kann die
Standbyzeit länger als normal betragen, und Sie können nur grundlegende Funktionen
wie z.B. Telefonanrufe, SMS und E-Mail nutzen.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Energie.
2. Tippen Sie auf Extremer Energiesparmodus Ein/Aus, um den extremen
Energiesparmodus ein- oder auszuschalten.
Wenn Sie festlegen möchten, wann dieser Modus automatisch umgeschaltet
werden soll, tippen Sie auf Extremer Energiesparmodus und wählen Sie eine
Akkuladung aus.
Tipps für die Verlängerung der Akkulaufzeit
Die Akkunutzungsdauer zwischen Ladevorgängen hängt davon ab, wie Sie das
HTC One verwenden. Die HTC One Energieverwaltung hilft bei der Verlängerung der
Akkulaufzeit.
Probieren Sie einige dieser Tipps zum Verlängern der Akkulaufzeit, wenn Sie mehr
Kontrolle über das eigene Anpassen von Einstellungen haben möchten.
Überprüfen der Akkunutzung
Die Überwachung der Akkunutzung hilft Ihnen bei der Identifizierung von
Stromverbrauchern, so dass Sie das weitere Vorgehen auswählen können. Einzelheiten
finden Sie unter Akkuverbrauch überprüfen auf Seite 55.
Verbindungen verwalten
§ Schalten Sie Drahtlosverbindungen wie mobile Daten, WLAN oder Bluetooth
aus, wenn Sie sie nicht verwenden.
§ Aktivieren Sie GPS nur, wenn ein präziser Standort benötigt wird, z.B. bei der
Navigation oder Standortbasierten Apps. Siehe Ortsdienste aktivieren und
deaktivieren auf Seite 179.
§ Wenn die Option Standbymodus unter Einstellungen > Energie aktiviert ist, wird
das Telefon in Nebenzeiten die Datenverbindung deaktivieren, wenn das Display
15 Minuten nicht eingeschaltet ist und keine Netzwerkaktivität besteht (keine
Downloads, Streaming oder Datennutzung). Die Datenverbindung wird aktiviert,
wenn Sie das Display wieder einschalten.
§ Schalten Sie den Flugmodus, wenn Sie keine Drahtlosverbindungen benötigen
und Sie keine Anrufe oder Nachrichten erhalten möchten.
Display verwalten
Verringern Sie die Helligkeit, lassen Sie das Display ausschalten, wenn es nicht
verwendet wird und halten Sie die Dinge einfach, um Akkustrom zu sparen.
58
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
§ Verwenden Sie die automatische Helligkeit (Standard) oder verringern Sie die
Helligkeit manuell.
§ Stellen Sie das Display-Timeout auf ein kürzeres Intervall ein.
§ Verwenden Sie kein Live-Hintergrundbild für die Startseite. Animationen sehen
nett aus, aber verbrauchen sehr viel Strom.
Wenn Sie als Hintergrundbild einen komplett schwarzen Hintergrund
verwenden, kann das auch etwas helfen. Je weniger Farben angezeigt werden,
desto weniger Akkustrom wird verbraucht.
Weitere Einzelheiten finden Sie unter Einstellungen und Sicherheit auf Seite 208 und
Persönliche Einrichtung auf Seite 60.
Apps verwalten
§ Installieren Sie aktuelle Software- und Applikations-Updates. Updates umfassen
manchmal Verbesserungen im Stromverbrauch.
§ Deinstallieren Sie oder deaktivieren Sie Apps, die Sie nie verwenden.
Viele Apps führen Prozesse aus oder synchronisieren Daten im Hintergrund,
selbst wenn Sie sie nicht verwenden. Wenn es Apps gibt, die Sie nicht mehr
benötigen, deinstallieren Sie sie.
Wenn eine App vorinstalliert war und nicht deinstalliert werden kann, vermeidet
eine Deaktivierung der App zumindest die fortwährende Ausführung oder das
Synchronisieren von Daten. Siehe Eine App deaktivieren auf Seite 213.
Hintergrunddaten und Synchronisierung einschränken
Hintergrunddaten und Synchronisierung können viel Akkustrom verbrauchen, wenn
viele Apps Daten im Hintergrund synchronisieren. Es wird empfohlen, Apps nicht zu
häufig Daten synchronisieren zu lassen. Prüfen Sie, welche Apps auf längere
Synchronisierungsintervalle eingestellt werden können oder synchronisieren Sie
manuell.
§ Tippen Sie unter Einstellungen auf Konten und Synchronisierung und prüfen Sie,
welche Datentypen in Ihren Onlinekonten synchronisiert werden. Wenn der
Akku fast leer ist, deaktivieren Sie vorübergehend die Synchronisierung einiger
Daten.
§ Wenn Sie viele E-Mail Konten besitzen, ziehen Sie die Verlängerung des
Synchronisierungsintervall für einige Konten in Betracht.
Wählen Sie in der Mail-App ein Konto aus, tippen Sie auf > Einstellungen >
Synchronisieren, Senden & Empfangen und stellen Sie anschließend die
Einstellungen unter Synchronisierungszeitplan aus.
§ Wenn Sie nicht von einem Ort zum anderen reisen, synchronisieren Sie
Wetteraktualisierungen nur für Ihren aktuellen Standort anstatt für alle
aufgelisteten Orte. Öffnen Sie die Wetter-App und tippen Sie anschließend auf
, um nicht benötigte Städte zu bearbeiten und zu entfernen.
59
Die erste Woche mit dem neuen Telefon
§ Wählen Sie Widgets mit Bedacht aus.
Einige Widgets synchronisieren laufend Daten. Ziehen Sie das Entfernen von
Widgets in Betracht, die für Ihre Startseite nicht wichtig sind.
§ Tippen Sie im Play Store auf
> Einstellungen und deaktivieren Sie die Option
Symbol zu Startbildschirm hinzufügen, um zu verhindern, dass AppVerknüpfungen bei der Installation neuer Apps auf der Startseite hinzugefügt
werden. Tippen Sie außerdem auf Apps automatisch aktualisieren > Keine
automatischen App-Updates, wenn Sie Apps aus dem Play Store manuell
aktualisieren möchten.
Andere Tipps
Um noch etwas mehr Akkustrom zu gewinnen, können Sie die folgenden Tipps
ausprobieren:
§ Regeln Sie die Lautstärke des Klingeltons und von Medien herunter.
§ Minimieren Sie die Nutzung von Vibration- oder Ton-Feedback. Tippen Sie unter
Einstellungen auf Töne und wählen Sie aus, welche Sie nicht benötigen und
deaktivieren können.
§ Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Apps auf weitere Optionen, um die
Akkunutzung zu optimieren.
60
Persönliche Einrichtung
Persönliche Einrichtung
Abstimmen des HTC One auf eigene
Bedürfnisse
Gestalten Sie das Aussehen und die Töne des HTC One genau so wie Sie es möchten.
§ Wählen Sie einen Klingelton und andere Töne, die Sie verwenden möchten.
Siehe Klingeltöne, Benachrichtigungen und Wecker auf Seite 60.
§ Personalisieren Sie Ihre Startseite mit einem anderen Hintergrundbild. Siehe
Startseitenhintergrund auf Seite 61.
§ Für das Sperrfenster können Sie dasselbe Hintergrundbild wie auf Ihrer
Startseite verwenden oder ein anderes Hintergrundbild auswählen. Siehe
Ändern des Displaysperrenhintergrunds auf Seite 67.
§ Ändern Sie die Apps in der Startleiste. Siehe Startleiste auf Seite 61.
§ Bereichern Sie Ihre Startseite mit Widgets und Verknüpfungen. Siehe
Startseiten-Widgets hinzufügen auf Seite 62 und Startseitenverknüpfungen
hinzufügen auf Seite 63.
§ Benötigen Sie eine andere Widget-Seite? Siehe Eine Widget-Seite hinzufügen
oder entfernen auf Seite 63.
§ Stellen Sie HTC BlinkFeed oder eine Widget-Seite als Ihr Hauptfenster der
Startseite ein. Siehe Das Hauptfenster der Startseite ändern auf Seite 65.
§ Organisieren Sie Ihre Apps. Siehe Apps anordnen auf Seite 66.
Klingeltöne, Benachrichtigungen und Wecker
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Personalisieren.
2. Wählen Sie unter Ton verschiedene Töne für Ihren Klingelton,
Systembenachrichtigung und Wecker aus.
Gehen Sie zu den Apps Nachrichten, Mail, Kalender und Aufgaben, um jeweils
Töne für neue Nachrichten, E-Mail, Kalender- und Aufgabenerinnerungen
auszuwählen.
Möchten Sie Wecker lauter klingeln, aber Benachrichtigungen diskreter sein lassen?
Tippen Sie unter Einstellungen auf Ton > Lautstärken und stellen Sie die
Lautstärkestufen für jeden Typ ein.
61
Persönliche Einrichtung
Startseitenhintergrund
Sie haben die Auswahl aus verfügbaren Hintergrundbildern oder Fotos, die Sie mit der
Kamera aufgenommen haben.
1. Halten Sie einen leeren Bereich auf einer Widget-Seite etwas länger gedrückt.
2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Hintergrundbild auswählen.
3. Wählen Sie, von wo Sie das Hintergrundbild auswählen möchten.
§ Um ein mit der Kamera aufgenommenes Foto zu verwenden, tippen Sie auf
Alben, wählen Sie ein Foto und schneiden Sie es zu, und tippen Sie
anschließend auf Fertig.
§ Tippen Sie auf Computer Fotos, um den HTC Erste Schritte zur Auswahl
eines Fotos von Ihrem Computer zu verwenden.
Startleiste
Die Startleiste ermöglicht Ihnen den direkten Zugriff auf häufig verwendete Apps (und
andere Verknüpfungen). Sie können die Apps in der Startleiste durch andere häufig
von Ihnen verwendete ersetzen.
1. Drücken Sie etwas länger auf die App, die Sie ersetzen möchten und ziehen Sie
.
sie anschließend nach
2. Tippen Sie auf
, um das Fenster Apps aufzurufen.
3. Drücken Sie etwas länger auf eine App und ziehen Sie sie anschließend an die
freie Stelle in der Startleiste.
§ Sie können Apps in der Startleiste auch in einem Ordner gruppieren. Siehe Apps im
Widget-Fenster und in der Startleiste gruppieren auf Seite 65.
§ Die Apps (oder andere Verknüpfungen), die Sie im Displaysperren-Fenster sehen,
sind dieselben Apps wie in der Startleiste.
62
Persönliche Einrichtung
Startseiten-Widgets hinzufügen
Widgets machen wichtige Informationen und Medieninhalte leicht verfügbar. Wählen
Sie aus einer Reihe von Widgets und fügen Sie die nützlichsten zu Ihrer Startseite
hinzu.
1. Halten Sie einen leeren Bereich auf einer Widget-Seite etwas länger gedrückt.
2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Apps und Widgets hinzufügen.
3. Tippen Sie auf
> Widgets.
4. Scrollen Sie durch die Widgets oder tippen Sie auf
bestimmten Widget zu suchen.
, um nach einem
Einige Widgets sind in verschiedenen Stilen und Größen verfügbar.
5. Halten Sie ein Widget gedrückt und ziehen Sie es anschließend auf eine WidgetSeite, zu der Sie es hinzufügen möchten.
Sie können auch Widgets hinzufügen, mit denen Sie schnell bestimmte Einstellungen,
z.B. WLAN und Bluetooth ein- und ausschalten können.
Ändern der Einstellungen eines Widgets
Sie können grundlegende Einstellungen bestimmter Widgets (z.B. das Kontakte
Widget) ändern.
1. Halten Sie ein Widget auf der Startseite etwas länger gedrückt und ziehen Sie es
anschließend nach
.
2. Ändern Sie die Widget-Einstellungen nach Belieben.
Größe eines Widget ändern
Die Größe einiger Widgets kann geändert werden, nachdem Sie sie der Startseite
hinzugefügt haben.
1. Halten Sie ein Widget auf der Startseite etwas länger gedrückt und heben Sie
anschließend Ihren Finger an. Wenn eine Umrandung angezeigt wird, kann die
Größe des Widgets angezeigt werden.
2. Ziehen Sie an den Seiten der Umrandung, um das Widget zu vergrößern oder zu
verkleinern.
63
Persönliche Einrichtung
Startseitenverknüpfungen hinzufügen
Sie können häufig verwendete Apps und Widget-Seiten auf der Startseite ablegen. Sie
können ebenfalls Verknüpfungen zu häufig verwendeten Einstellungen, gespeicherten
Webseiten usw. hinzufügen.
1. Halten Sie einen leeren Bereich auf einer Widget-Seite etwas länger gedrückt.
2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Apps und Widgets hinzufügen.
3. Tippen Sie auf
> Apps oder Verknüpfungen.
4. Scrollen Sie durch die Apps oder Verknüpfungen oder tippen Sie auf
nach einer zu suchen.
, um
5. Halten Sie eine App oder Verknüpfung gedrückt und ziehen Sie sie anschließend
auf eine Widget-Seite, zu der Sie sie hinzufügen möchten.
Um eine App aus dem Apps Fenster hinzuzufügen, halten Sie die App gedrückt und
ziehen Sie sie auf die Widget-Seite.
Startseitenfenster bearbeiten
Eine Widget-Seite hinzufügen oder entfernen
§ Sie werden keine neue Widget-Seite hinzufügen können, wenn Sie bereits das
Limit erreicht haben.
§ HTC BlinkFeed wird immer als erste Seite angezeigt (wenn es nicht entfernt wird).
Vor HTC BlinkFeed kann keine Widget-Seite hinzugefügt werden.
1. Halten Sie einen leeren Bereich auf einer Widget-Seite etwas länger gedrückt.
2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Startseitenfenster verwalten.
3. Wenn Sie eine neue Widget-Seite hinzufügen möchten, streichen Sie nach links,
bis das
Symbol angezeigt wird, und tippen Sie anschließend darauf.
4. Wenn Sie eine Widget-Seite entfernen möchten, streichen Sie nach links oder
rechts, bis die Seite angezeigt wird, und tippen Sie anschließend auf Entfernen.
5. Wenn Sie damit fertig sind, drücken Sie auf
.
64
Persönliche Einrichtung
Widget-Seiten anordnen
Vor HTC BlinkFeed kann keine Widget-Seite verschoben und eingesetzt werden.
1. Ziehen Sie in HTC BlinkFeed oder einer Widget-Seite zwei Finger zusammen,
um die Startseite anzupassen.
2. Halten Sie das Miniaturbild eines Widget-Fensters gedrückt und ziehen Sie es
anschließend nach links oder rechts an die gewünschte Position.
3. Wenn Sie damit fertig sind, drücken Sie auf
.
Verschieben eines Widgets oder Symbols
Sie können ganz einfach ein Widget oder Symbol von einem Widget-Fenster in ein
anderes verschieben.
1. Drücken Sie mit einem Finger etwas länger auf das Widget oder Symbol.
2. Streichen Sie mit einem anderen Finger schnell nach links oder rechts, um das
Display zu einem anderen Widget-Fenster zu drehen.
3. Lassen Sie das Widget oder Symbol los.
Entfernen eines Widgets oder Symbols
1. Drücken Sie etwas länger auf das Widget oder Symbol, das Sie entfernen
möchten und ziehen Sie es anschließend nach
.
2. Wenn sich das Widget oder das Symbol rot färbt, heben Sie Ihren Finger an.
65
Persönliche Einrichtung
Das Hauptfenster der Startseite ändern
Stellen Sie HTC BlinkFeed oder eine Widget-Seite als Ihr Hauptfenster der Startseite
ein.
1. Halten Sie einen leeren Bereich auf einer Widget-Seite etwas länger gedrückt.
2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Startseitenfenster verwalten.
3. Streichen Sie nach links oder rechts, bis Sie das Fenster sehen, das Sie als Ihr
Hauptfenster der Startseite verwenden möchten.
4. Tippen Sie auf Als Startseite einstellen.
5. Drücken Sie auf
.
Wenn Sie
in einer App drücken, wird zunächst das letzte Fenster angezeigt, das
Sie aufgerufen haben. Drücken Sie erneut auf
, um zum Hauptfenster der
Startseite zu gelangen.
Apps im Widget-Fenster und in der Startleiste
gruppieren
1. Drücken Sie etwas länger auf eine App und ziehen Sie sie anschließend auf eine
andere App, um automatisch einen Ordner zu erstellen.
2. Tippen Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen.
3. Tippen Sie auf die Titelleiste des Ordnerfensters und geben Sie anschließend
einen neuen Ordnernamen ein.
4. Fügen Sie weitere Apps zum Ordner hinzu. Tippen Sie auf
Apps aus, und tippen Sie anschließend auf Fertig.
, wählen Sie Ihre
Sie können auch Verknüpfungen zu Einstellungen oder Informationen zu einem
Ordner hinzufügen. Fügen Sie zunächst eine Verknüpfung zu einem Widget-Fenster
hinzu und ziehen Sie sie anschließend in den Ordner.
Elemente aus einem Ordner entfernen
1. Tippen Sie in der Startleiste oder im Widget-Fenster auf einen Ordner, um ihn zu
öffnen.
2. Drücken Sie etwas länger auf die App oder Verknüpfung, und ziehen Sie sie
anschließend nach
.
66
Persönliche Einrichtung
Apps anordnen
Im Fenster Apps können Sie die Apps neu anordnen und das Layout ändern.
1. Tippen Sie in HTC BlinkFeed oder einer beliebigen Widget-Seite auf
.
2. Tippen Sie auf
und wählen Sie anschließend, wie Apps angeordnet werden
sollen, z.B. alphabetisch.
Wenn Sie Apps in Ordnern gruppieren oder sie neu anordnen möchten, wählen
Sie Benutzerdefiniert.
3. Tippen Sie auf > Rastergröße, um auszuwählen, ob mehr oder weniger Apps
pro Seite angezeigt werden sollen.
Apps und Ordner verschieben
1. Tippen Sie im Fenster Apps auf
2. Tippen Sie auf
> Benutzerdefiniert.
> Apps neu anordnen.
3. Halten Sie eine App oder einen Ordner etwas länger gedrückt und führen Sie
dann einen der folgenden Schritte aus:
§ Ziehen Sie die App oder den Ordner an eine andere Position auf derselben
Seite. Warten Sie, bis das Beschäftigt-Symbol nicht mehr angezeigt wird,
bevor Sie Ihren Finger loslassen.
§ Ziehen Sie die App oder den Ordner zum
auf eine andere Seite zu verschieben.
oder
Pfeil, um sie oder ihn
4. Wenn Sie mit dem Verschieben von Apps oder Ordnern fertig sind, tippen Sie
auf
.
Apps in einem Ordner gruppieren
1. Tippen Sie im Fenster Apps auf
2. Tippen Sie auf
> Benutzerdefiniert.
> Apps neu anordnen.
3. Drücken Sie etwas länger auf eine App und ziehen Sie sie anschließend auf eine
andere App, um automatisch einen Ordner zu erstellen.
4. Wenn Sie weitere Apps hinzufügen möchten, ziehen Sie die jeweilige App in den
Ordner.
5. Wenn Sie dem Ordner einen Namen geben möchten, tippen Sie auf dessen
Titelleiste und geben Sie anschließend den Ordnernamen ein.
6. Tippen Sie nach Abschluss auf
.
Apps aus einem Ordner entfernen
1. Tippen Sie im Fenster Apps auf
2. Tippen Sie auf
> Benutzerdefiniert.
> Apps neu anordnen.
67
Persönliche Einrichtung
3. Tippen Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen.
4. Drücken Sie etwas länger auf eine App und ziehen Sie sie anschließend aus dem
Apps Fenster. Warten Sie, bis das Beschäftigt-Symbol nicht mehr angezeigt
wird, bevor Sie Ihren Finger loslassen.
5. Wenn Sie mit dem Entfernen von Apps fertig sind, tippen Sie auf
.
Apps ein- oder ausblenden
1. Tippen Sie im Fenster Apps auf
> Apps aus-/einblenden.
2. Wählen Sie die Apps, die Sie ausblenden möchten und deaktivieren Sie die
Kästchen, um sie wieder einzublenden.
3. Tippen Sie auf Fertig.
Displaysperre
Ändern des Displaysperrenhintergrunds
Verwenden Sie den Startseitenhintergrund oder ein Foto, das Sie mit der Kamera
aufgenommen haben, als Hintergrund des Displaysperren-Fensters.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Personalisieren.
2. Tippen Sie auf Displaysperren-Hintergrund.
3. Tippen Sie im Popup-Menü auf Startseitenhintergrund verwenden oder tippen
Sie auf Benutzerdefinierten Hintergrund verwenden, um ein Foto aus Alben
auszuwählen.
Ein Widget auf dem Sperrfenster hinzufügen
Wählen Sie aus unseren verschiedenen Sperrfenster-Widgets.
Bevor Sie ein Widget zum Displaysperren-Fenster hinzufügen können, müssen Sie
die Displaysperren-Widgets akt. Option unter Einstellungen > Sicherheit
auswählen.
1. Ziehen Sie im Sperrfenster von der rechten Seite, bis ein
wird.
2. Tippen Sie auf
Symbol angezeigt
.
3. Tippen Sie auf ein Widget, das Sie zum Sperrfenster hinzufügen möchten.
68
Persönliche Einrichtung
Ein Sperrfenster-Widget verschieben oder entfernen
1. Ziehen Sie im Sperrfenster von der rechten Seite, bis das Widget angezeigt wird,
das Sie entfernen oder löschen möchten.
2. Halten Sie das Widget gedrückt und ziehen Sie es anschließend nach links oder
rechts zur gewünschten Position.
3. Drücken Sie etwas länger auf das Widget und ziehen Sie es anschließend auf
um es zu entfernen.
Ändern der Displaysperren-Verknüpfungen
Um Apps (oder andere Verknüpfungen) im Displaysperren-Fenster zu ändern, ändern
Sie die Apps in der Startleiste. Im Kapitel Startleiste auf Seite 61 erfahren Sie, wie Sie
dabei vorgehen können.
Das Displaysperren-Fenster deaktivieren
Möchten Sie das Telefon beim Aufwachen nicht ständig entsperren? Sie können das
Displaysperren-Fenster jederzeit in den Einstellungen deaktivieren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Tippen Sie auf Displaysperre > Keine Displaysperre.
Um die Displaysperre wieder zu aktivieren, tippen Sie in den Einstellungen Sicherheit
auf Displaysperre > Sperrfenster.
,
69
Kamera
Kamera
Kamera-Grundlagen
Mit der Kamera können Sie tolle Fotos und Videos aufnehmen und Sie durch das
Anwenden einer Vielzahl von Filtern und Szenen unvergesslich machen.
Öffnen Sie die Kamera -App und tippen Sie auf , um sämtliche Steuerungen im
Suchfenster anzuzeigen. Sie können die Steuerungen zum Wechsel der
Aufnahmemodi, zum Hinzufügen von Filtern, zum Einstellen des Blitzlichtes und mehr
verwenden.
Zeigen Sie eine Sammlung von Kameraszenen an, wenn Sie Fotos und Video
aufnehmen.
Sie können einen ISO-Wert auswählen oder Auto einstellen. Höhere ISO-Werte
eignen sich am besten bei schlechten Lichtverhältnissen.
Passen Sie die Belichtungseinstellungen an. Höhere Belichtungseinstellungen
erfassen mehr Licht für Ihre Fotos oder Videos.
Wählen Sie eine Weißabgleichseinstellungen, die den gegenwärtigen
Lichtverhältnissen entspricht.
Wenden Sie Foto- oder Videofilter an.
Ändern Sie grundlegende oder erweiterte Kameraeinstellungen.
70
Kamera
Auswahl eines Aufnahmemodus
Das HTC One bietet Ihnen eine Vielzahl von Aufnahmemodi.
Tippen Sie im Suchfenster auf
aus.
und wählen Sie anschließend einen Aufnahmemodus
Wählen Sie den Modus Kamera, wenn Ihre Fotos für Duo-Effekte in Alben
bearbeitet werden sollen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter Dinge, auf die Sie
bei der Verwendung von Duo-Kamera achten sollten auf Seite 74.
Zoomen
§ Spreizen Sie vor der Aufnahme eines Fotos oder Videos zwei Finger
auseinander, um hineinzuzoomen, oder zusammen, um herauszuzoomen.
§ Wenn Sie Video aufnehmen, können Sie während der Aufnahme frei hinein- oder
herauszoomen.
Einen Filter anwenden
Verwenden Sie die verfügbaren Filter, um Fotos und Videos so aussehen zu lassen, als
wären sie mit besonderen Objektiven aufgenommen worden.
Einige Kameramodi unterstützen möglicherweise keine Filter.
1. Tippen Sie im Bildsucher auf
2. Tippen Sie auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
und wählen Sie anschließend einen der verfügbaren Filter.
Aktivieren oder Deaktivieren des Kamerablitzes
Tippen Sie auf das Blitz-Symbol, um einen Blitzmodus auszuwählen.
Bei der Verwendung des Blitz ein oder Auto-Blitz Modus wird die Kamera den für das
Foto geeignetsten Blitz automatisch einstellen.
Die Lautstärketasten für die Aufnahme von Fotos oder Videos
verwenden
Wenn Sie lieber Drucktasten für die Aufnahme von Fotos und Videos nutzen möchten,
können Sie das HTC One für die Nutzung der LAUTSTÄRKE-Tasten als Auslöser oder
Zoomsteuerungen der Kamera App einstellen.
1. Wechseln Sie zum Modus Kamera oder Video.
2. Tippen Sie im Bildsucher auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
71
Kamera
3. Tippen Sie auf
> Lautstärketastenoptionen.
4. Wählen Sie, wie Sie die Lautstärketasten in der Kamera-App nutzen möchten.
Wenn Sie die LAUTSTÄRKE Tasten als Auslöser eingestellt haben, können Sie auch
die LAUTSTÄRKE Tasten gedrückt halten, um Serienaufnahmen mit einem 3sekündigen Clip oder ein längeres Video im Zoe Kamera Modus zu machen.
Schließen der Kamera-App
Um Ihnen eine volle Anzeige der Suchfensters zu ermöglichen, ersetzt das HTC One
,
und
durch kleine Punkte.
Tippen Sie auf einen Punkt, um diese Schaltflächen wieder anzuzeigen, und tippen Sie
anschließend auf
oder
, um die Kamera-App, zu schließen und zur Startseite
oder zur vorherigen Seite zurückzukehren.
Aufnahme eines Fotos
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Kamera.
3. Richten Sie die Kamera auf das, was Sie aufnehmen möchten. Die Kamera wird
den Fokus automatisch einstellen, wenn Sie sich bewegen.
4. Wenn Sie zum Herunterladen des Fotos bereits sind, tippen Sie auf
.
72
Kamera
Tipps für die Aufnahme besserer Fotos
Hier sind einige Tipps für die Aufnahme, um bessere Bilder mit der Kamera-App zu
erhalten.
Fokus und Schärfe verbessern
§ Das HTC One verfügt über Autofokus, der am besten bei einem Motiv
funktioniert, das sich nicht zu sehr bewegt. Tippen Sie zum Ändern des Fokus im
Sucher auf den Bereich, der fokussiert werden soll.
§ Wenn sich das Objekt bewegt, halten Sie es im Sucher gedrückt, um den Fokus
zu sperren.
§ Sie können die Schärfe eines durch Bearbeitung in Alben manuell anpassen. Sie
können die Schärfe vor der Aufnahme eines Fotos auch in den Kamera
Einstellungen einstellen.
Im Allgemeinen ist es besser ein verschwommenes Bild zu schärfen als die
Schärfe in einem Bild zu verringern.
Gut belichtete Fotos aufnehmen
§ Das HTC One stellt den Fokus und die Belichtung automatisch ein. Wenn das
Bild unterbelichtet zu sein scheint oder im Sucher zu dunkel angezeigt wird,
tippen Sie auf einen Teil des Bildes, der sich im Schatten befindet. Tippen Sie
umgekehrt auf ein gut belichtetes Objekt im Bild, wenn das Bild überbelichtet zu
sein scheint. Fokussieren Sie auf ein Objekt mit einem neutralen Farbton, um
eine ausgeglichene Belichtung zu erzielen. Beachten Sie, dass das Antippen
eines anderes Objektes den Fokus von Ihrem Motiv ändern kann.
§ Wenn Sie die Standardeinstellungen verwenden und das Foto noch immer zu
dunkel zu sein scheint, wechseln Sie zur Nachtszene und legen Sie das HTC One
auf eine ebene Unterlage, um es stabil zu halten.
§ Wenn sich Teile des Bildes im Schatten und andere Teile in hellen Bereichen
befinden, verwenden Sie den HDR, um mehrere Aufnahmen mit
unterschiedlicher Belichtung zu machen und sie zu einer Aufnahme
zusammenzufügen. Halten Sie das HTC One ruhig oder legen Sie es auf eine
ebene Unterlage, wenn Sie HDR verwenden.
§ Achten Sie bei der Aufnahme eines Panoramafotoa auf die gesamte Szene und
fokussieren Sie auf ein Objekt mit einem neutralen Farbton, um die Belichtung
im zusammengesetzten Bild ausgeglichen zu gestalten.
§ Wenn Ihr Motiv von hinten beleuchtet wird, verwenden Sie Hintergrundlicht
Szene, um den Vordergrund hervorzuheben und einige Details im Hintergrund
zu halten.
73
Kamera
Andere Tipps
§ Tippen Sie in den Kamera Einstellungen auf Raster, um das Motiv besser zu
erfassen oder die Komposition zu verbessern.
§ Wenn Sie Fotos unter Neonröhren oder Glühlampen aufnehmen und die Farben
des Motivs nicht richtig erscheinen, tippen Sie auf
und wählen Sie eine
Einstellung für den Weißabgleich. Überprüfen Sie das Bild im Sucher und wählen
Sie die Option, die am ehesten die natürliche Farbe des Objektes darstellt.
§ In den Kamera-Einstellungen können Sie auf Bildanpassungen tippen und den
Kontrast, die Sättigung und die Schärfe vor der Aufnahme des Fotos anpassen.
§ Nach der Aufnahme des Fotos können Sie den Kontrast, die Helligkeit und
andere Einstellungen in Alben weiterhin bearbeiten.
Aufnahme von Video
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Video.
3. Wenn Sie zur Aufnahme des Fotos bereits sind, tippen Sie auf
.
4. Den Fokus auf ein anderes Motiv oder einen anderen Bereich einstellen, indem
Sie einfach auf das Suchfenster tippen.
5. Tippen Sie auf das Blitz-Symbol, um den Blitz ein- oder auszuschalten.
6. Tippen Sie auf
fortzufahren.
, um die Aufnahme anzuhalten und anschließend auf
7. Tippen Sie auf
, um die Aufnahme zu beenden.
, um
Aufnahme eines Fotos während der Videoaufnahme — VideoPic
Wählen Sie die Szene Normal, um diese Funktion zu verwenden.
Wenn Sie mit der Hauptkamera ein Video aufnehmen, tippen Sie auf
Ihres Motivs zu machen.
, um ein Foto
Einstellen der Videoauflösung
1. Wechseln Sie zum Modus Video.
2. Tippen Sie im Bildsucher auf
3. Tippen Sie auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
.
4. Tippen Sie auf Videoqualität und wählen Sie anschließend eine Videoauflösung
aus.
74
Kamera
Dinge, auf die Sie bei der Verwendung von
Duo-Kamera achten sollten
Mit dem HTC One können Sie professionell aussehende Fotos aufnehmen und
bearbeiten, ohne sich über die "Konfiguration" von erweiterten Einstellungen für
Effekte, die Sie normalerweise von einer Spiegelreflexkamera erhalten, z.B. Bokeh und
3D-ähnliche Perspektive, Gedanken zu machen brauchen.
Führen Sie einfach die Kamera-App aus, um Fotos aufzunehmen und anschließend die
Effekte in Alben anzuwenden.
Hier sind einige Tipps, so dass Ihre Fotos für Duo-Effekte in Alben bearbeitet werden
können. Siehe Alben auf Seite 83 für weitere Informationen.
Einstellungen
Wechseln Sie zum Modus Kamera und stellen Sie diese Optionen wie folgt ein:
Szene
Automatisch
Flash
Aus
Filter
Keine
Seitenverhältnis
Breit 16:9
Zoomen
Der Zoomregler sollte sich auf der kleinsten Zoomstufe
befinden.
Kontinuierliche Aufnahme Nicht unterstützt
Beleuchtung
§ Verwenden Sie Duo-Kamera in einer Umgebung mit guten Lichtverhältnissen.
Die Nachbearbeitungseffekte für Duo-Kamera funktionieren nicht bei schlechten
Lichtverhältnissen oder bei der Verwenden des Kamerablitzes.
§ Wenn die Belichtung nicht gleichmäßig ist, zum Beispiel wenn der Hintergrund
ein wenig unter- oder überlichtet ist, tippen Sie auf
, um die
Belichtungseinstellungen anzupassen.
§ Halten Sie das HTC One so dass Sie nicht die zweite Kameralinse blockieren.
75
Kamera
Komposition
§ Bringen Sie Ihr Motiv mit einem interessanten Hintergrund zusammen. Die
Positionierung Ihres Motivs mit einigen Lampen oder einem Garten im
Hintergrund wird Farbe und Kontrast zu Ihrem Foto hinzufügen, speziell wenn
Sie die UFocus™ Funktion in Alben verwenden.
§ Nachbearbeitungseffekte für Duo-Kamera funktionieren möglicherweise nicht,
wenn Ihr Motiv und der Hintergrund zu nah sind oder wenn Sie eine
Nahaufnahme machen. Achten Sie daher auf den Abstand zwischen Ihrem Motiv
und dem Hintergrund, sowie dem Abstand zwischen der Kamera und Ihrem
Motiv.
1m~2m
§ Aufnahmen von unbewegten Motiven sieht mit Dimension Plus™
Nachbearbeitung hervorragend aus. Wenn Sie Dimension Plus verwenden,
können Sie das Motiv und den Hintergrund näher zusammenstellen und der
Abstand zwischen der Kamera und dem Motiv kann mindestens 20 Zentimeter
betragen.
§ Duo-Kamera unterstützt keinen Zoom.
Kontinuierliche Aufnahme von Bildern
Möchten Sie Fotos von sich bewegenden Motiven aufnehmen? Egal ob das
Fußballspiel Ihres Sohnes oder ein Autorennen. Sie können die Action immer
aufnehmen.
Wählen Sie die Szene Auto, um diese Funktion zu verwenden.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Kamera.
76
Kamera
3. Halten Sie im Suchfenster einfach etwas länger
gedrückt. Die Kamera nimmt
bis zu 20 aufeinanderfolgende Aufnahmen Ihres Motivs auf.
4. Um nur ein Foto zu behalten, wählen Sie das Foto aus, das Sie am meisten
mögen, und tippen Sie anschließend auf Beste Aufnahme.
Um die Fotos als einen Stapel zu speichern, drücken Sie auf
.
Zoe Kamera verwenden
Lassen Sie die besten Momente nicht entwischen. Wenn es auf das Timing ankommt,
erfassen Sie den richtigen Moment mit dem HTC One und erhalten Sie mehr als nur ein
unbewegtes Foto.
Mit nur einer einzigen Taste im Zoe Kamera Modus können Sie:
§ Ein Foto aufnehmen.
§ Eine Kombination von Serienaufnahmen und einem 3-sekündigen Videoclip für
erweiterte Bearbeitungsfunktion in Alben, zum Beispiel SerienaufnahmeFunktion, Immer lächeln und Objekt entfernen aufnehmen. Siehe Alben auf Seite
83 für Einzelheiten.
§ Ein längeres Video aufnehmen sowie Serienaufnahmen während der ersten drei
Sekunden machen.
Einige Kamerafunktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie Zoe Kamera verwenden,
z.B. Zoomen.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Zoe Kamera.
3. Tippen Sie ein Mal auf
, um ein Foto zu machen.
4. Halten Sie
drei Sekunden lang gedrückt, um eine Serienaufnahme und einen
3-sekündigen Videoclip aufzunehmen.
5. Wenn Sie die Videoaufnahme fortsetzen möchten, halten Sie
der Status Gesperrt gleich über
angezeigt wird.
gedrückt, bis
Wenn Sie Serienaufnahmen mit einem 3-sekündigen Videoclip aufnehmen, achten
Sie auf die folgenden Dinge:
§ Halten Sie das HTC One ruhig, um sich bewegende Objekte gegen eine statische
Hintergrundszene aufzunehmen.
§ Wenn Sie Serienaufnahme-Funktion für das Zusammenfügen verschiedener
Action-Aufnahmen zu einem Foto verwenden, lassen Sie das Motiv offensichtliche
Längsbewegungen machen.
§ Bitten Sie Ihr Motiv bei der Aufnahme eines Gruppenfotos die Pose zu halten, bis
Sie die Aufnahme beendet haben.
77
Kamera
Selbstporträts aufnehmen
Keiner da, um für Sie ein Foto zu machen?
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Selbstporträt.
Oder wechseln Sie zur Frontkamera, indem Sie von der linken oder rechten Ecke
des Telefondisplays wischen.
3. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Display, um den Zeitnehmer zu
starten. Die Kamera wird ein Foto nach dem Countdown aufnehmen.
Einige Kamerafunktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie die Frontkamera
verwenden, z.B. Zoomen.
Porträt-Aufnahmen verbessern
Wenn Sie Fotos aufnehmen möchten, in denen Ihre Familie oder Ihre Freunde einfach
spitzenmäßig aussehen, verwenden Sie am besten die Porträt-Szene. Die Hauttöne
von Personen in den Aufnahmen werden dann weicher dargestellt.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Kamera oder Selbstporträt.
3. Tippen Sie im Bildsucher auf
4. Tippen Sie auf
>
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
.
5. Wenn Sie zum Herunterladen des Fotos bereits sind, tippen Sie auf
.
Aufnahme eines Panoramafotos
Erstellen Sie eine breitere Aufnahme von Landschaften in einem Schwenk.
Einige Kamerafunktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie sich in diesem Modus
befinden, z.B. Zoomen.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Kamera.
3. Tippen Sie im Bildsucher auf
4. Tippen Sie auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
und anschließend auf
.
78
Kamera
5. Wenn Sie zur Aufnahme bereit sind, tippen Sie auf
.
6. Schwenken Sie im Quer- oder Hochformat nach links oder rechts. Halten Sie das
HTC One so flüssig wie möglich, um automatisch Bilder aufnehmen zu können.
Sie können auch auf
tippen, um die Aufnahme jederzeit zu stoppen.
Die Kamera fügt die Bilder zu einem einzelnen Foto zusammen.
Aufnahme eines Pan 360 Fotos
Die Welt ist nicht flach und Ihre Fotos sollten dies auch nicht sein. Nehmen Sie ein
360-Grad Panorama Ihrer Umgebung auf.
Einige Kamerafunktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie sich in diesem Modus
befinden, z.B. Zoomen.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Pan 360.
3. Halten Sie das HTC One auf der Höhe Ihres Gesichtes, so dass Sie mehr Raum
zur Aufnahme von Szenen über oder unten Ihnen haben.
4. Wenn Sie für die erste Aufnahme bereit sind, zentrieren Sie das weiße Kästchen
innerhalb der Markierungen im Suchfenster.
79
Kamera
5. Bleiben Sie nach dem Start der Aufnahme auf der Stelle stehen, selbst wenn Sie
sich für mehrere Aufnahmen umdrehen.
Achten Sie für optimale Ergebnisse auf folgendes:
§ Vermeiden Sie die Aufnahme von Szenen mit sich bewegenden Objekten.
§ Halten Sie einen Abstand von mindestens fünf Metern zur Szene.
6. Wenn Sie nacheinander folgende Aufnahmen machen möchten, schwenken Sie
das HTC One so flüssig wie Sie können und zentrieren Sie ein anderes Kästchen
innerhalb der Markierungen im Suchfenster. Wiederholen Sie dies bis zur
Aufnahme der gewünschten Bilder oder wenn Sie keine weiteren Kästchen mehr
sehen.
Tippen Sie auf
, um die Aufnahme jederzeit zu beenden.
Mit Pan 360 aufgenommene Fotos werden mit einem
Symbol in Alben angezeigt.
Den Dual-Aufnahme Modus verwenden
Im Dual-Aufnahme Modus können Sie die Szene vor Ihnen und eine Aufnahme von
Ihnen selbst in einem einzelnen Foto oder Video machen.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Dual-Aufnahme Modus.
3. Wählen Sie das primäre Bild, indem entweder zur Haupt- oder zur Frontkamera
wechseln.
80
Kamera
4. Um das sekundäre Bild anzupassen, ziehen Sie es an eine Position oder streichen
Sie mit zwei Fingern, um die Größe zu ändern.
5. Tippen Sie auf
Videos.
zur Aufnahme eines Fotos oder auf
zur Aufnahme eines
HDR verwenden
Bei der Aufnahme von Porträts gegen einen hellen Hintergrund können Sie HDR,
Abkürzung für High Dynamic Range, verwenden, um das Motiv schärfer abzubilden.
HDR verstärkt die Details von hellen und dunklen Bereichen selbst bei starken
Lichtkontrasten.
HDR funktioniert am besten, wenn sich das Motiv nicht bewegt. Die Kamera macht
mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungen und setzt Sie zu einem
verbesserten Foto zusammen.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Kamera.
Wechseln Sie zum Video Modus, um ein HDR-Video aufzunehmen.
3. Tippen Sie auf
und anschließend auf
Tippen Sie für ein HDR-Video auf
.
.
neben der Menütaste und anschließend auf
4. Wenn Sie ein HDR-Foto aufnehmen möchten, tippen Sie auf
Tippen Sie auf
, um mit der Aufnahme zu beginnen.
.
81
Kamera
Videos in Zeitlupe aufnehmen
Erleben Sie eine Hochgeschwindigkeitsaktion Stück für Stück wieder und geben Sie
Ihren Videos einen Hauch von Spannung.
Audio wird in dieser Szene aufgenommen, aber nur dann verfügbar sein, wenn das
Video mit normaler Geschwindigkeit wiedergegeben wird.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Video.
3. Tippen Sie im Bildsucher auf
4. Tippen Sie auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
neben der Menütaste und anschließend auf
5. Tippen Sie auf
, um mit der Aufnahme zu beginnen.
6. Tippen Sie auf
, um die Aufnahme zu beenden.
.
Manuelle Anpassung von Kameraeinstellungen
Möchten Sie die Kameraeinstellungen für unterschiedliche Umgebungen oder
Lichtverhältnisse individuell steuern? Sie können die Werte für Einstellungen wie zum
Beispiel Weißabgleich, Belichtung, ISO und mehr manuell erhöhen oder verringern.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zum Modus Kamera.
3. Tippen Sie im Bildsucher auf
4. Tippen Sie auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
und anschließend auf
.
5. Tippen Sie auf ein Element unten im Suchfenster und ziehen Sie den jeweiligen
Regler anschließend nach oben oder unten, um die Einstellung anzupassen.
82
Kamera
6. Tippen Sie auf
auszublenden.
7. Tippen Sie auf
, um die manuellen Einstellungen anzuzeigen oder
, um ein Foto zu machen.
Sie können Ihre eigenen Einstellungen als einen neuen Kameramodus speichern.
Ihre Einstellungen als einen Kameramodus
speichern
Speichern Sie eine Szene oder benutzerdefinierte Einstellungen als einen neuen
Kameramodus, so dass Sie jederzeit auf sie zugreifen können.
1. Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Wechseln Sie zu dem Kameramodus, den Sie verwenden möchten.
Einige Kameramodi unterstützen die Änderung der Kameraeinstellungen
möglicherweise nicht.
3. Tippen Sie im Bildsucher auf
, um die Kameraoptionen anzuzeigen.
4. Ändern Sie die gewünschten Einstellungen.
5. Tippen Sie nach Abschluss auf
> Benutzerdefinierte Kamera speichern.
6. Geben Sie einen Namen ein und tippen Sie anschließend auf Speichern.
Tippen Sie im Suchfenster auf
und zu verwenden.
, um den neu erstellten Kameramodus auszuwählen
Änderung eines von Ihnen erstellen Kameramodus
1. Wechseln Sie zu einem von Ihnen erstellen Kameramodus.
2. Ändern Sie die Szene oder Einstellungen.
3. Tippen Sie auf
> Benutzerdefinierte Kamera speichern.
4. Tippen Sie auf Ja, um die Änderungen im bestehenden Modus zu speichern.
Tippen Sie auf
, um einen benutzerdefinierten Kameramodus zu löschen. Halten
Sie einen von Ihnen erstellen Kameramodus gedrückt und ziehen Sie ihn
anschließend auf
, um ihn zu löschen.
83
Alben
Alben
Anzeige von Fotos oder Videos in Alben
Erinnerungen an alte Zeiten. Verwenden Sie Alben, um Ihre Fotos und Videos
anzuzeigen. Zeigen Sie sie nach Zeit, Album oder Ort an. Bei der Anzeige von Fotos
und Videos werden die Bildschirm Navigationstasten ausgeblendet. Tippen Sie auf
eine beliebige Stelle des Bildschirms, um die Alben Steuerungen und Bildschirm
Navigationstasten anzuzeigen.
Fotos und Videos nach Zeit organisiert
anzeigen
Fotos und Videos auf dem HTC One werden zusammen in der Ansicht Zeitleiste nach
dem Zeitpunkt der Aufnahme angezeigt.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan. Es
werden die Miniaturbilder für jedes Zeitintervall angezeigt.
2. Skalieren Sie den Zeitabschnitt, indem Sie zwei Finger zusammen- oder
auseinanderziehen oder indem Sie auf
tippen. Sie können zwischen Ereignis,
Tag, Monat und Jahr auswählen.
3. Tippen Sie auf eine Zeitperiode, um sämtliche damit zusammenhängenden
Fotos und Videos anzuzeigen.
4. Tippen Sie auf ein Foto oder Video, um es im Vollbild anzuzeigen.
Fotos und Videos nach Album anzeigen
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Alben.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um ein Album zu öffnen.
3. Tippen Sie auf ein Foto oder Video, um es im Vollbild anzuzeigen.
84
Alben
Foto-Höhepunkte anzeigen
Sie können Ihre Lieblingsfotos ganz einfach an einem einzigen Ort anzeigen. Alben
gruppiert die meistgesehenen oder geteilten Fotos (Ihrer Höhepunkte) automatisch in
einem Album. Sie können das Album Höhepunkte auch manuell bearbeiten.
§ Öffnen Sie das Album Höhepunkte, um diese Lieblingsbilder anzuzeigen.
§ Um ein Foto manuell hinzuzufügen, suchen und zeigen Sie das Foto im Vollbild
an, tippen Sie auf das Foto und anschließend auf
.
§ Wenn Sie ein Foto aus dem Album Höhepunkte entfernen möchten, halten Sie
das Miniaturbild gedrückt und tippen Sie anschließend auf Entfernen.
Fotos oder Videos in ein anderes Album kopieren oder verschieben
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Alben.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um ein Album zu öffnen.
3. Tippen Sie auf
> Verschieben nach oder Kopieren nach.
4. Wählen Sie die Fotos oder Video aus, die Sie verschieben oder kopieren
möchten und tippen Sie anschließend auf Weiter.
5. Wählen Sie ein Album aus, in das Sie die Fotos oder Videos verschieben oder
kopieren möchten. Tippen Sie auf
, um ein neues Album zu erstellen, in das
verschoben oder kopiert werden soll.
Wenn Sie ein einzelnes Foto oder Video verschieben oder kopieren möchten,
öffnen Sie ein Album und halten Sie anschließend ein Foto oder Video gedrückt.
Wählen Sie, ob Sie das Foto oder Video verschieben oder kopieren möchten und
wählen Sie anschließend das Zielalbum oder erstellen Sie ein neues Album.
Anzeigen und Ausblenden von Alben
Zu viele Ordner in Alben? Sie können Alben anzeigen oder ausblenden.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Alben.
2. Tippen Sie auf > Alben anzeigen/ausblenden und wählen Sie, welche Alben
Sie anzeigen oder ausblenden möchten.
Umbenennen eines Albums
Wenn Sie Alben zur Organisation von Fotos erstellt haben, können Sie diese Alben
umbenennen.
1. Halten Sie auf der Alben Registerkarte der Alben App das Album, das Sie
umbenennen möchten, etwas länger gedrückt.
2. Tippen Sie auf Umbenennen.
Einige Alben wie z.B. Kameraaufnahmen und Highlights können nicht umbenannt
werden.
85
Alben
Fotos nach Ort anzeigen
Mit der Kartenansicht können Sie Fotos basierend auf dem Aufnahmeort anzeigen
lassen.
Nur Fotos mit Geotag-Informationen werden auf der Karte angezeigt.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Standorte.
Es werden Kacheln von Fotos angezeigt, die an bestimmten Standorten
aufgenommen wurden. Die Nummern zeigen an, wie viele Fotos am jeweiligen
Standort aufgenommen wurden.
2. Tippen Sie auf
zur Anzeige der Kartenansicht.
3. Zoomen Sie aus der Karte heraus oder streichen Sie auf der Karte, bis ein
numerischer Ortsanzeiger
angezeigt wird.
Die Zahl im Ortsanzeiger zeigt an, wie viele Fotos in diesem Gebiet
aufgenommen wurden.
4. Tippen Sie auf den Ortsanzeiger, um die Fotos anzuzeigen, die in diesem
Bereich aufgenommen wurden.
Möchten Sie wissen, wo genau Sie ein bestimmtes Foto aufgenommen haben?
Wenn das Foto im Vollbild angezeigt wird, tippen Sie auf eine beliebige Stelle des
Displays und tippen Sie anschließend auf > Auf Karte anzeigen. (Auf Karte
anzeigen ist verfügbar, wenn Sie Fotos mit Geotag versehen unter Kamera aktiviert
haben.)
Ortsinformationen hinzufügen
Möchten Sie mehr als nur die Stadt angeben? Sie können auch Namen von Orten von
Interesse (POI) zu Ihren Fotos hinzufügen.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Standorte.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um sie zu öffnen.
3. Streichen Sie zur Registerkarte Orte.
4. Tippen Sie auf Zum Bearbeiten des Ortes antippen > Einen neuen Ort
hinzufügen.
5. Tippen Sie auf einen Ort von Interesse, um einen POI von Foursquare™
hinzuzufügen oder tippen Sie auf Neuer Ort, um manuell einen neuen Namen
einzugeben.
6. Tippen Sie auf Speichern.
86
Alben
Ortsinformationen ändern
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Standorte.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um sie zu öffnen.
3. Streichen Sie zur Registerkarte Orte.
4. Finden Sie die Gruppierung, die Sie umbenennen möchten und tippen Sie
anschließend auf
und versuchen Sie eine der folgenden Optionen:
Auswahl eines
anderen POI
1. Tippen Sie auf Ort bearbeiten > Antippen, um Ort zu
bearbeiten.
2. Tippen Sie auf einen Ort von Interesse, um einen POI von
Foursquare hinzuzufügen oder tippen Sie auf Neuer Ort,
um manuell einen neuen Namen einzugeben.
3. Tippen Sie auf Speichern.
Den Ort
umbenennen
1. Tippen Sie auf Diesen Ort umbenennen.
2. Geben Sie einen neuen Namen ein.
3. Tippen Sie auf Speichern.
Es wird nur Diesen Ort umbenennen angezeigt, wenn der
Name auf dem HTC One gespeichert ist.
Passende Fotos finden
Suchen Sie nach Fotos einer bestimmten Person oder Sache? Verwenden Sie
Bildübereinstimmung, um Fotos schneller zu finden, anstatt Alben zu durchsuchen.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan,
Alben oder Standorte.
2. Tippen Sie auf
und suchen Sie nach einem Foto, das visuell ähnlich zu dem
ist, nach dem Sie suchen.
3. Tippen Sie auf die Fotos, die dem gesuchten am ähnlichsten sind und führen Sie
eine der folgenden Optionen aus:
§ Tippen Sie auf Fortfahren, um die Suche zu verfeinern.
§ Tippen Sie auf Fertigstellen, um die Ergebnisse anzuzeigen.
4. Wählen Sie im Fenster Bilder stimmen überein sämtliche Bilder, die Sie als ein
neues Album speichern möchten und tippen Sie anschließend auf Speichern.
Sie können auch passende Bilder finden, wenn Sie ein Foto im Vollbild anzeigen.
Tippen Sie auf > Bildübereinstimmung.
87
Alben
Bearbeiten von Fotos
Machen Sie Ihre noch besser. In Alben befinden sich eine Reihe von
Bearbeitungswerkzeugen, mit denen Sie Ihre Fotos ausschneiden, drehen, Fotofilter
erstellen und anwenden und noch vieles mehr können.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
.
Sie anschließend auf
2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
§ Tippen Sie auf
, um einen Spezialeffekt auf das Foto anzuwenden.
§ Tippen Sie auf
, um einen Filter auf das Foto anzuwenden.
§ Tippen Sie auf
, um einen dekorativen Rahmen zum Foto hinzuzufügen.
§ Tippen Sie auf
, um zu zeichnen, das Foto zu drehen, auszuschneiden,
umzukehren oder zu begradigen.
3. Tippen Sie auf Speichern.
Mit Ausnahme von Drehung werden bearbeitete Fotos als Kopien des Originals
gespeichert.
Auf ein Foto zeichnen
Werden Sie kreativ mit Ihren Fotos oder heben Sie einen interessanten Teil hervor.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
> Zeichnen.
3. Tippen Sie auf
und wählen Sie eine Strichstärke, Farbe und Dicke aus.
4. Zeichnen Sie auf das Foto.
5. Tippen Sie auf Fertig >
.
Das bearbeitete Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei
unverändert.
Benutzerdefinierte Filter auf Fotos anwenden
Sie können nur Filter zu Fotos hinzufügen, die lokal gespeichert sind.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
. Am rechten Ende der Leiste der vordefinierten Filter
werden Sie
finden.
88
Alben
3. Im Fenster Benutzerdefinierte Effekte haben Sie folgende Möglichkeiten:
§ Nehmen Sie Änderungen am Filter vor, indem Sie Einstellungen wie z.B.
Belichtung, Sättigung, Weißabgleich und mehr anpassen.
§ Filter neu anordnen, um den Effekt zu ändern. Drücken Sie etwas länger auf
den Filter, den Sie verschieben möchten. Ziehen Sie ihn anschließend an
eine neue Position.
§ Filter entfernen. Drücken Sie etwas länger auf den Filter, den Sie entfernen
möchten. Ziehen Sie ihn anschließend auf Entfernen.
§ Tippen Sie auf
, um weitere Filter hinzuzufügen.
4. Tippen Sie auf Voreinstellung speichern, um Ihrem Filter einen Namen zu geben
und zu speichern. Nach dem Speichern Ihres Filters wird Ihnen eine Vorschau
Ihres Fotos mit dem angewendeten Filter angezeigt.
5. Tippen Sie auf
, um das geänderte Foto als ein neues Foto zu speichern.
Vorstellung von Duo-Effekte
Beleben Sie Ihre mit dem HTC One gemachten Fotos mit Duo-Effekte. Machen Sie
kreative Dinge mit Ihren Fotos wie zum Beispiel Änderung des Fokuspunktes,
Anwendung von künstlerischen Filtern zum Hintergrund, Änderung des Winkels des
Fotos, und mehr.
Lesen Sie Dinge, auf die Sie bei der Verwendung von Duo-Kamera achten sollten auf
Seite 74, um zu erfahren, wie Sie Duo-Effekte fähige Fotos aufnehmen können.
§ Sie können kein beschnittenes Foto verwenden.
§ Sie können Duo-Effekte nicht mehr als ein Mal auf ein Foto anwenden.
UFocus
Es ist ganz einfach, den Fokus in einem Foto zu ändern, das mit Duo-Kamera
aufgenommen wurde. Mit UFocus können Sie jederzeit verschiedene Versionen
desselben Augenblicks erstellen.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
.
3. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle des Fotos, um auf Objekte im selben
relativen Abstand zu fokussieren.
Hier sind die Vorher- und Nachher-Fotos.
89
Alben
Verfremdung
Geben Sie Ihren Fotos eine künstlerische Note, indem Sie zum Beispiel eine
Bleistiftzeichnung zum Hintergrund hinzufügen.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
.
Sie anschließend auf
2. Tippen Sie auf
>
.
3. Tippen Sie auf ein Miniaturbild, um den Effekt anzuwenden.
4. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle des Bildschirms, um zu ändern, wo der Effekt
angewendet werden soll.
5. Tippen Sie auf
, um das Foto zu speichern.
90
Alben
Jahreszeiten
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
.
3. Tippen Sie auf eine Jahreszeit, um den Effekt anzuwenden.
4. Tippen Sie auf
oder
Foto hinzuzufügen.
5. Tippen Sie auf
, um einen Zeitstempel oder Ortsinformation zum
> Als Foto speichern oder Als Video speichern.
Dimension Plus
Haben Sie jemals ein Foto aufgenommen und sich später gewünscht, es aus einem
etwas anderen Winkel aufgenommen zu haben? Mit Dimension Plus können Sie die
Illusion erzeugen, dass das Bild aus einem etwas anderes Winkel aufgenommen
wurde.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
.
91
Alben
3. Versuchen Sie eine der folgenden Optionen:
§ Kippen Sie das HTC One, um das Foto aus unterschiedlichen Winkeln
anzusehen.
§ Tippen Sie unten links auf
und ziehen Sie anschließend Ihren Finger über
den Bildschirm, um den Winkel zu ändern. Tippen Sie auf
, um zum
Kippmodus zurückzukehren.
Hier sind die Vorher- und Nachher-Fotos.
4. Tippen Sie auf
, um das Foto zu speichern und wählen Sie anschließend aus,
wie es gespeichert werden soll.
92
Alben
Ihr 3D-Motiv feineinstellen
1. Tippen Sie während der Bearbeitung Ihres Fotos mit dem Dimension Plus Effekt
auf
.
2. Zeichnen Sie einen Umriss um die Objekte, die Ihre Hauptmotive sein sollen. Sie
können Ihre Auswahl verfeinern, indem Sie die
oder
Werkzeuge
verwenden.
Tippen Sie auf
, um für eine bessere Auswahl zu zoomen und zu schwenken.
3. Tippen Sie auf Fertig, um die Auswahl Ihrer Motive zu beenden.
Kopieren und Einfügen von Fotos
Sie können Kopieren und Einfügen mit Fotos verwenden, auf denen Gesichter von
Personen deutlich zu erkennen sind.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
.
3. Suchen Sie das Foto, von dem Sie eine Person kopieren möchten und tippen Sie
es an.
4. Tippen Sie auf ein Gesicht, um eine Person auszuwählen. Sie können Ihre
oder
Werkzeuge verwenden.
Auswahl verfeinern, indem Sie die
Tippen Sie auf
, um für eine bessere Auswahl zu zoomen und zu schwenken.
5. Tippen Sie auf Fertig, um das Kopieren zu beenden.
93
Alben
6. Versuchen Sie eine der folgenden Optionen:
Die Kopie skalieren
Ziehen Sie zwei Finger zusammen oder auseinander.
Die Kopie drehen
Drehen Sie zwei Fingerspitzen auf dem Bildschirm.
Die Kopie verschieben
Ziehen Sie die Kopie an eine neue Position.
Die Kopie hinter eine
andere Person legen
1. Tippen Sie auf
.
2. Tippen Sie auf ein Gesicht, um eine Person
auszuwählen.
3. Tippen Sie auf Fertig.
Wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, tippen
Sie auf
oder
.
7. Tippen Sie auf Fertig >
.
Anzeige von Pan 360 Fotos
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan,
Alben oder Standorte.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um die Miniaturbildansicht zu öffnen.
3. Wenn das gewünschte Pan 360 Foto angezeigt wird, tippen Sie es an, um es im
Vollbild anzuzeigen. Sie können Pan 360 Fotos durch das
Symbol auf dem
Miniaturbild erkennen.
4. Tippen Sie auf
, um das Pan 360 Foto anzusehen.
5. Versuchen Sie eine der folgenden Optionen:
§ Kippen Sie das HTC One oder ziehen Sie Ihren Finger über den Bildschirm,
um das Foto zu schwenken.
§ Tippen Sie auf die Drehanzeige oben links, um das Foto erneut zu
zentrieren.
§ Spreizen Sie zwei Finger oder ziehen Sie sie zusammen, um das Foto zu
zoomen.
§ Drehen Sie zwei Finger, um das Foto zu drehen.
§ Tippen Sie auf
, um die aktuelle Anzeige des Fotos zu speichern.
94
Alben
Ein animiertes gif erstellen
Erstellen ein animiertes gif, das Sie schnell hochladen oder teilen können.
§ Sie können eine Serie von Aufnahmen, die im Serienaufnahmemodus
aufgenommen wurden, als ein animiertes gif speichern.
§ Sie können auch ein animiertes gif von einem Clip erstellen, der im Zoe Kamera
Modus aufgenommen wurde.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
. Es wird eine Animation der Bilder angezeigt.
3. Ziehen Sie die Zuschneideschieberegler an die Stellen, an denen das animierte
gif beginnen und enden soll.
4. Tippen Sie auf Weiter.
5. Im nächsten Fenster können Sie die Richtung auswählen, in welche die
Animation abgespielt werden soll, die Geschwindigkeit der Animation einstellen,
die enthaltenen Bilder auswählen, und mehr.
6. Tippen Sie zum Speichern auf
speichern und zu teilen.
oder auf
, um das bearbeitete GIF zu
Das bearbeitete Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei
unverändert.
Eine Action-Sequenzaufnahme erstellen
Hopsen, hüpfen oder springen. Erstellen Sie eine Sequenzaufnahme, um eine Reihe
Aktion in einem Foto zusammenzufügen.
§ Diese Funktion ist für eine Serie von Aufnahmen verfügbar, die im
Serienaufnahmemodus aufgenommen wurden.
§ Sie können diese Funktion auch für Clips nutzen, die im Zoe Kamera Modus
aufgenommen wurden.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
.
Sie anschließend auf
2. Tippen Sie auf
>
. Es werden die Bilder angezeigt, die in einem Foto
kombiniert werden können.
3. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie der Sequenzaufnahme hinzufügen möchten.
4. Tippen Sie auf Fertig >
.
Das bearbeitete Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei
unverändert.
95
Alben
Bearbeiten eines Gruppenbildes
Finden Sie es schwierig, ein Gruppenbild mit den meisten Lächeln und den wenigsten
Blinzeln auszuwählen? Retuschieren Sie ein Gruppenbild, so das jeder auf dem Foto
am besten aussieht.
§ Diese Funktion ist für eine Serie von Aufnahmen verfügbar, die im
Serienaufnahmemodus aufgenommen wurden.
§ Sie können diese Funktion auch für Clips nutzen, die im Zoe Kamera Modus
aufgenommen wurden.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
Gesicht angezeigt.
. Es werden Kreise um jedes auf dem Foto erkannte
3. Wählen Sie jeweils ein Gesicht und ziehen Sie es mit Ihren Finger zur Seite, um
den gewählten Ausdruck auszuwählen.
4. Tippen Sie auf Fertig >
.
Das bearbeitete Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei
unverändert.
Unerwünschte Gegenstände in einem Foto
entfernen
Hat ein Fußgänger oder ein vorbeifahrendes Auto Ihre ansonsten perfekte Aufnahme
einer berühmten Sehenswürdigkeit ruiniert? Retuschieren Sie das Foto, um
unerwünschte Personen oder Gegenstände zu entfernen.
§ Diese Funktion ist für eine Serie von Aufnahmen verfügbar, die im
Serienaufnahmemodus aufgenommen wurden.
§ Sie können diese Funktion auch für Clips nutzen, die im Zoe Kamera Modus
aufgenommen wurden.
1. Öffnen Sie in Alben das Foto, dass Sie im Vollbild anzeigen möchten und tippen
Sie anschließend auf
.
2. Tippen Sie auf
>
. Es werden Rahmen um Gegenstände im Foto
angezeigt, die automatisch entfernt wurden.
3. Um einen Gegenstand wiederherzustellen, tippen Sie auf
Filmstreifen.
4. Tippen Sie auf Fertig >
auf dem Bild im
.
Das bearbeitete Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei
unverändert.
96
Alben
Zuschneiden eines Videos
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan oder
Alben.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um einen Zeitabschnitt oder ein Album zu öffnen.
3. Wenn das gewünschte Video angezeigt wird, tippen Sie es an, um es im Vollbild
anzuzeigen.
4. Tippen Sie auf die Steuerelemente auf dem Display, um die Wiedergabe
anzuhalten oder fortzusetzen, die Lautstärke einzustellen usw.
Tippen Sie auf
, um das Video in Ihrem Heimnetzwerk zu senden.
5. Um das Video zuzuschneiden, tippen Sie auf
> Bearbeiten.
6. Ziehen Sie zuerst die Zuschneideschieberegler an die Stellen, an denen das
Video beginnen und enden soll.
7. Tippen Sie auf
, um eine Vorschau des zugeschnittenen Videos anzuzeigen.
8. Tippen Sie auf Speichern.
Das zugeschnittene Video wird als Kopie gespeichert. Das Originalvideo bleibt dabei
unverändert.
Ein Foto aus einem Video speichern
Sie können ganz einfach ein Standbild aus einem Video speichern.
Wenn Sie ein Video in der Alben ansehen, tippen Sie auf
aufzunehmen.
, um ein Foto
Sie können auch die Wiedergabe anhalten und den Regler zum gewünschten Bild
ziehen, bevor Sie auf
tippen.
Videowiedergabegeschwindigkeit ändern
Möchten Sie einen Kinoeffekt zu Ihrem Video hinzufügen, indem Sie eine bestimmte
Szene verlangsamen? Sie können die Wiedergabegeschwindigkeit eines ausgewählten
Abschnittes eines Zeitlupenvideos variieren.
Sie können nur die Videowiedergabegeschwindigkeit von Videos ändern, die mit
der Zeitlupenfunktion in der Kamera-App aufgenommen wurden.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan,
Alben oder Standorte.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um die Miniaturbildansicht zu öffnen.
97
Alben
3. Wenn Sie das gewünschte Zeitlupenvideo sehen, tippen Sie es an, um es im
Vollbild anzuzeigen. Sie können Zeitlupenvideos ganz einfach durch das
Symbol im Miniaturbild erkennen.
4. Tippen Sie auf
wechseln.
, um zwischen normaler und Zeitlupenwiedergabe zu
5. Um die Wiedergabegeschwindigkeit des Videos anzupassen, tippen Sie auf
Bearbeiten > Wiedergabegeschwindigkeit anpassen.
>
6. Rahmen Sie den Abschnitt ein, den Sie verlangsamen möchten, indem Sie an
den linken und rechten Reglern ziehen.
7. Ziehen Sie den Regler nach oben oder unten, um auszuwählen, wie schnell Sie
die Sequenz abspielen möchten.
8. Tippen Sie auf
, um das Ergebnis anzuzeigen.
9. Tippen Sie auf Speichern.
Das bearbeitete Video wird als Kopie gespeichert. Das Originalvideo bleibt dabei
unverändert.
Erstellen eines Zoe in Alben
Wenn Sie eine Gruppe von Fotos und Videos wie z.B. in einem Album ansehen,
erstelltAlben automatisch ein Zoe™. Ein Zoe ist eine Sammlung von Fotos und Videos,
die Alben ausgewählt und mit Hintergrundmusik und speziellen Effekten versehen hat.
Sie können den Inhalt, das Thema und die Musik ändern. Sie das Zoe auch als Video
speichern oder teilen.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan,
Alben oder Standorte.
2. Tippen Sie auf eine Kachel, um eine Gruppe von Fotos oder Videos zu öffnen.
Sie sehen dann wie das Zoe automatisch abgespielt wird.
3. Tippen Sie im Hochformat auf die Zoe Kachel, wenn Sie es bearbeiten möchten.
4. So ändern Sie die Inhalte im Zoe:
§ Streichen Sie zur Registerkarte Inhalt, um auszuwählen, was im
Zoeenthalten sein soll.
§ Tippen Sie auf
> Remix, um den Inhalt zufällig anzuordnen.
§ Tippen Sie auf
> Start- und Endclips auswählen, um bestimmte Fotos
und Videos für den Start und das Ende von Zoe auszuwählen.
5. Streichen Sie zur Registerkarte Themen, um die speziellen Effekte und Musik für
das Zoe auszuwählen.
98
Alben
6. Streichen Sie zur Registerkarte Musik, tippen Sie auf Eigene Bibliothek
durchsuchen, um die Hintergrundmusik für alle Themen zu ändern.
Um die Standardmusik wiederherzustellen, tippen Sie auf
wiederherstellen.
> Musikthema
Sie dürfen urheberrechtlich geschützte Materialien nicht in Verbindung mit Zoe
reproduzieren, weiterleiten oder in anderer Form nutzen, es sei denn, dass Sie die
Erlaubnis des Urheberrechteinhabers dazu eingeholt haben.
7. Tippen Sie auf
> Musikeinstellungen, um den gewählten Soundtrack
zuzuschneiden und mit dem Video aufgenommenes Audio zum Zoe
hinzuzufügen.
8. Um eine Vorschau des Zoe im Vollbild anzuzeigen, halten Sie das HTC One im
Querformat.
9. Um eine Videodatei des Zoe zu erstellen, tippen Sie auf
wählen Sie anschließend eine Videoqualität.
Das Video wird im Album Zoe Highlights gespeichert.
> Speichern und
99
Anrufe
Anrufe
Anruf mit Smart Dialing absetzen
Sie können entweder eine Nummer direkt anrufen oder Smart Dialing verwenden, um
schnell einen Anruf abzusetzen. Smart Dialing sucht und ruft einen gespeicherten/
synchronisierten Kontakt oder eine Nummer in der Anrufliste an.
1. Öffnen Sie die Telefon-App.
2. Geben Sie die Telefonnummer oder die ersten paar Buchstaben des
Kontaktnamens ein, um den Kontakt mit der besten Entsprechung anzuzeigen.
3. Wenn mehrere Übereinstimmungen gefunden werden (z.B. 8
Übereinstimmungen), tippen Sie auf die Zahl, um sämtliche Übereinstimmungen
anzuzeigen.
4. Tippen Sie den Kontakt an, den Sie anrufen möchten.
§ Um andere mit dem Kontakt verknüpfte Telefonnummern zu prüfen, tippen Sie auf
neben dem Kontaktnamen.
§ Wenn die Telefonnummer eine Weiterleitung besitzt, tippen Sie auf
nach dem
Anschluss an die Hauptleitung und wählen Sie anschließend die Nummer der
Weiterleitung.
5. Tippen Sie auf die Anruftaste, die der Karte entspricht, die Sie nutzen möchten.
Eine Rufnummernerweiterung wählen
Tun Sie Folgendes, um die Sprachbefehle bei der Wahl einer Rufnummernerweiterung
zu überspringen:
§ Halten Sie nach der Wahl der Hauptnummer * gedrückt. Der Buchstabe p wird
zur gewählten Nummer hinzugefügt. Geben Sie die Rufnummernerweiterung ein
und tippen Sie anschließend auf die Anrufen-Taste. Sie werden mit der
Hauptleitung verbunden und anschließend mit der Rufnummernerweiterung.
§ Halten Sie nach der Wahl der Hauptnummer # gedrückt, um ein w hinzuzufügen.
Geben Sie die Rufnummernerweiterung nach dem Buchstaben w ein und tippen
Sie anschließend auf die Anrufen-Taste. Tippen Sie nach der Verbindung mit der
Hauptleitung auf Senden, um die Rufnummernerweiterung zu wählen.
In der Kontakte App können Sie Telefonnummern mit einer Erweiterung speichern.
100
Anrufe
Einen verpassten Anrufer zurückrufen
Wenn Sie einen Anruf verpasst haben, erscheint das Symbol für einen verpassten
Anruf
in der Statusleiste.
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf, um nachzuschauen, wer Sie
angerufen hat.
2. Um zurückzurufen, spreizen Sie zwei Finger auf der Benachrichtigung über den
verpassten Anruf, um sie zu erweitern und tippen Sie anschließend auf
Zurückrufen.
Wenn Sie mehrere Anrufe verpasst haben, tippen Sie auf die Benachrichtigung für
verpasste Anrufe, um die Registerkarte Anrufliste zu öffnen.
Kurzwahl
Mit der Kurzwahl können Sie eine Rufnummer mit einem Fingertipp anwählen.
1. Öffnen Sie die Telefon-App.
2. Tippen Sie auf > Kurzwahl >
. Sie können auch einen nicht zugewiesenen
Schlüssel auf den Wähltasten gedrückt halten und anschließend auf Ja tippen.
3. Wählen Sie auf einen Kontakt in der Liste.
4. Wählen Sie im Kurzwahl-Fenster die Telefonnummer des Kontaktes, welche Sie
verwenden möchten, und anschließend die Taste für die Kurzwahl.
5. Tippen Sie auf Speichern.
Halten Sie zur Verwendung der Kurzwahl die Kurzwahlnummer, die Sie anrufen
möchten, etwas länger gedrückt. Tippen Sie anschließend auf die Anrufen-Taste, die
der Karte entspricht, die Sie nutzen möchten.
101
Anrufe
Eine Nummer in einer Nachricht, E-Mail oder
oder einem Kalendertermin anrufen
Wenn Sie eine SMS, E-Mail oder einen Kalendertermin erhalten, die/der eine
Telefonnummer enthält, können Sie einfach auf die Nummer tippen, um einen Anruf zu
tätigen.
Absetzen eines Notrufs
In einigen Ländern können Sie vom HTC One Notrufe absetzen, selbst wenn die
nano SIM-Karte blockiert wurde oder wenn keine eingesetzt ist.
Wenn kein Netzwerksignal vorhanden ist, können Sie keine Notrufe absetzen.
1. Öffnen Sie die Telefon-App.
2. Wählen Sie die lokale Notrufnummer und drücken Sie anschließend auf Anrufen.
Wenn Sie die Displaysperre aktiviert und das Kennwort oder das
Entsperrungsmuster vergessen haben, können Sie Notrufe absetzen, indem Sie auf
Notruf auf dem Display tippen.
Empfangen von Anrufen
Wenn Sie einen Anruf von einem Kontakt erhalten, wird das Fenster Eingehender
Anruf anzeigt.
Das HTC One wird die Klingeltonlautstärke automatisch anpassen, wenn Sie die
Funktionen Höfliches Klingeln und den Taschenmodus verwenden.
Einen Anruf annehmen oder abweisen
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Wenn das Display beim Eingang eines Anrufs aktiviert ist, tippen Sie auf
Annehmen oder Ablehnen.
§ Wenn das Display beim Eingang eines Anrufs gesperrt ist, ziehen Sie
nach oben.
oder
§ Drücken Sie zwei Mal auf die EIN/AUS-Taste, um einen Anruf abzuweisen.
102
Anrufe
Deaktivieren des Klingeltons ohne den Abruf abzuweisen.
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Drücken Sie die LEISER- oder LAUTER-Taste.
§ Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste.
§ Legen Sie das HTC One mit der Vorderseite nach unten auf eine flache Unterlage.
Falls Sie das HTC One bereits mit der Vorderseite nach unten abgelegt haben, wird
es bei nachfolgenden Anrufen trotzdem klingeln.
Welche Möglichkeiten gibt es während eines
Anrufs?
Während eines Anrufs können Sie die Freisprechfunktion aktivieren, den Anruf in die
Warteschleife legen usw.
Gespräch in Wartestellung geben
Tippen Sie auf
Anruf halten
> Halten, um den Anruf in die Warteschleife zu legen. Die Anzeige für
wird in der Statusleiste angezeigt.
Um den Anruf fortzusetzen, tippen Sie erneut auf
> Fortsetzen.
Makeln zwischen Anrufen
Wenn Sie bereits ein Gespräch führen und eine weiteren Anruf annehmen, können Sie
zwischen den zwei Anrufen makeln.
1. Wenn Sie einen zweiten Anruf erhalten, tippen Sie auf Annehmen, um den
zweiten Anruf anzunehmen und den ersten Anruf in die Warteschleife zu legen.
2. Um zwischen Anrufen zu wechseln, tippen Sie auf den Kontakt im Fenster, mit
dem Sie sich unterhalten möchten.
Ein-oder Ausschalten von Freisprechen während eines Anrufs
Um Ihre Ohren nicht zu verletzen, sollten Sie das HTC One nicht an Ihr Ohr halten,
nachdem Sie die Freisprechfunktion aktiviert haben.
§ Tippen Sie im Anruf-Fenster auf
Statusleiste angezeigt.
§ Tippen Sie auf
. Das Freisprechsymbol
, um die Freisprech-Funktion zu deaktivieren.
wird auf der
103
Anrufe
Deaktivierung des Mikrofons während eines Anrufes
Tippen Sie im Anruf-Fenster auf
, um das Mikrofon ein- oder auszuschalten. Wenn
das Mikrofon ausgeschaltet ist, erscheint das Ton-aus-Symbol
auf der Statusleiste.
Anruf beenden
Beenden Sie einen Anruf auf eine der folgenden Weisen:
§ Tippen Sie im Anruf-Fenster auf Beenden.
§ Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf
.
Einrichten einer Telefonkonferenz
Das Führen von Konferenzen mit Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen ist
einfach. Setzen Sie einen Anruf ab oder nehmen Sie einen an und wählen Sie
anschließend weitere Kontakte an, welche an der Konferenzschaltung teilnehmen
sollen.
Stellen Sie sicher, dass Sie den Konferenzschaltungsdienst aktiviert haben.
Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber für weitere Einzelheiten.
1. Rufen Sie den ersten Teilnehmer der Telefonkonferenz an.
2. Wenn eine Verbindung besteht, drücken Sie auf > Anruf hinzufügen und
wählen Sie anschließend die Nummer des zweiten Teilnehmers. Der erste
Teilnehmer wird auf Halten gestellt.
3. Wenn die Verbindung mit dem zweiten Teilnehmer hergestellt ist, tippen Sie auf
.
4. Um einen weiteren Teilnehmer hinzufügen, tippen Sie auf
anschließend die Nummer des Kontaktes aus.
und wählen Sie
5. Tippen Sie nach Herstellung der Verbindung auf
, um den Kontakt der
Telefonkonferenz hinzuzufügen. Tippen Sie auf
, um auf Optionen wie z.B.
den Anruf mit einem Teilnehmer beenden, zuzugreifen.
6. Um die Telefonkonferenz zu beenden, tippen Sie auf Beenden.
104
Anrufe
Anrufliste
In der Anrufliste sehen Sie verpasste Anrufe, gewählte Nummern und empfangene
Anrufe.
1. Öffnen Sie die Telefon-App.
2. Streichen Sie zur Anzeige der Registerkarte Anrufliste.
3. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Tippen Sie auf einen Namen bzw. eine Nummer in der Liste, den/die Sie
anrufen möchten.
§ Drücken Sie etwas länger auf einen Namen oder eine Nummer in der Liste,
um das Optionenmenü aufzurufen.
§ Tippen Sie auf
, um nur eine bestimmte Art von Anrufen, z.B. verpasste
Anrufe oder ausgehende Anrufe, anzuzeigen.
Hinzufügen einer neuen Telefonnummer aus der Anrufliste zu den
Kontakten
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Anrufliste auf
Telefonnummer.
neben der neuen
2. Entscheiden Sie, ob Sie einen neuen Kontakt erstellen oder die Nummer unter
einem bestehenden Kontakt speichern möchten.
Löschen der Anrufliste
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Anrufliste auf
> Anrufliste löschen.
2. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie löschen möchten, oder tippen Sie
anschließend auf > Alles auswählen.
3. Tippen Sie auf Löschen.
Einen Anrufer blockieren
Wenn Sie eine Telefonnummer oder einen Kontakt blockieren, werden sämtliche
Anrufe von der Telefonnummer oder vom Kontakt automatisch abgewiesen.
Halten Sie den Kontakt oder die Telefonnummer, den oder die Sie blockieren möchten
auf der Registerkarte Anrufliste etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend
auf Kontakt blockieren.
Sie können einen Anrufer jederzeit von der Blockierliste entfernen. Tippen Sie auf
der Registerkarte Anrufliste auf > Blockierte Kontakte. Drücken Sie etwas länger
auf einen Kontakt und tippen Sie anschließend auf Blockierung von Kontakten
aufheben.
105
Anrufe
Wechseln zwischen den Modi Lautlos,
Vibration und Normal
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Um vom Lautlos- zum Normalmodus zurückzuwechseln, drücken Sie auf die
LAUTER-Taste.
§ Um vom Vibrations- zum Normalmodus zu wechseln, drücken Sie zwei Mal auf
die LAUTER-Taste.
§ Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sound > Soundprofil.
Zu Hause anrufen
Wenn Sie im Ausland unterwegs sind, können Sie Freunde und Verwandte ganz
einfach anrufen.
Der Code Ihres Heimatlandes wird beim Anrufen Ihrer Kontakte während Roaming
automatisch hinzugefügt. Wenn Sie allerdings eine Nummer zum Wählen manuell
eingeben, müssen Sie ein Pluszeichen (+) und eine Ländervorwahl vor der Nummer
eingeben.
Die Verwendung von Roaming-Diensten kann zu zusätzlichen Gebühren führen.
Fragen Sie Ihren Mobilfunkanbieter nach den Tarifen, bevor Sie einen RoamingDienst verwenden.
Ändern der standardmäßigen Ländervorwahl für Heimatwahl
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anruf.
2. Tippen Sie auf Telefoneinstellungen > Heimatwahl-Einstellungen.
3. Wählen Sie ein Land aus und tippen Sie auf OK.
Ausschalten von Heimatwahl
Wenn Sie komplette Telefonnummern während Roaming lieber manuell eingeben
möchten, können Sie die Heimatwahl Funktion ausschalten.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anruf.
2. Tippen Sie auf Telefoneinstellungen und deaktivieren Sie die Option
Heimatwahl.
106
Nachrichten
Nachrichten
Senden einer SMS
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf
.
3. Geben Sie einen Kontaktnamen oder eine Mobiltelefonnummer ins Feld An ein.
4. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die
Nachricht ein.
5. Tippen Sie auf
zu speichern.
oder drücken Sie auf
, um die Nachricht als einen Entwurf
§ Es gibt ein Limit für die Anzahl von Buchstaben in einer SMS (wird über
angezeigt). Überschreiten Sie dieses Limit, wird die SMS zwar als eine Nachricht
ausgeliefert, es werden aber Gebühren für mehrere Nachrichten berechnet.
§ Die SMS wird automatisch zu einer MMS, wenn Sie eine E-Mail-Adresse als
Empfänger eingeben, ein Objekt anhängen oder eine sehr lange Nachricht
erstellen.
Senden einer MMS
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf
.
3. Geben Sie einen Kontaktnamen, eine Mobiltelefonnummer oder E-Mail Adresse
ins Feld An ein.
4. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die
Nachricht ein.
5. Tippen Sie auf
und wählen Sie anschließend die Art der Anlage.
6. Wählen Sie das anzuhängende aus oder suchen Sie danach.
7. Tippen Sie nach dem Hinzufügen eines Anhangs auf
, um Optionen für den
Austausch, die Anzeige oder das Entfernen des Anhangs anzuzeigen.
8. Tippen Sie auf
zu speichern.
oder drücken Sie auf
, um die Nachricht als einen Entwurf
107
Nachrichten
Fortfahren mit einem Nachrichtenentwurf
Wenn Sie zu einer anderen App wechseln oder einen Anruf während des Schreibens
einer Nachricht erhalten, wird die Nachricht automatisch als Entwurf gespeichert.
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf einen Nachrichtenentwurf und bearbeiten Sie die Nachricht
anschließend.
Wenn Sie alle Nachrichtenentwürfe an einem Ort anzeigen möchten, tippen Sie auf
und anschließend auf Entwürfe.
3. Tippen Sie auf
.
Antworten auf eine Nachricht
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf einen Kontakt (oder auf eine Telefonnummer), um die mit diesem
Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die
Nachricht ein.
4. Tippen Sie auf
.
Antworten auf die andere Telefonnummer eines Kontaktes
Wenn Sie für einen Kontakt mehrere Telefonnummern auf dem HTC One gespeichert
haben, können Sie auswählen, welcher Telefonnummer Sie antworten möchten.
Beachten Sie, dass wenn Sie keine andere Nummer auswählen, Ihre Antwort an die
Telefonnummer gesendet wird, die Ihr Kontakt zum Senden der letzten Nachricht
verwendet hat.
1. Während Sie die mit einem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzeigen,
tippen Sie auf
und wählen Sie die Telefonnummer aus, an die Sie antworten
möchten.
2. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die
Antwortnachricht ein.
3. Tippen Sie auf
.
108
Nachrichten
Eine SMS als eine Aufgabe speichern
Speichern Sie eine SMS in Ihrer Aufgaben-Liste, um sich daran zu erinnern, wann Sie
darauf antworten möchten.
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf einen Kontakt (oder auf eine Telefonnummer), um die mit diesem
Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf die Nachricht, die Sie speichern möchten, und anschließend auf
Als Aufgabe speichern.
Eine Nachricht weiterleiten
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf einen Kontakt (oder auf eine Telefonnummer), um die mit diesem
Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf eine Nachricht und anschließend auf Weiterleiten.
Nachrichten und Konversationen löschen
Öffnen Sie die App Nachrichten. Sie können nun Folgendes ausführen:
Eine Nachricht
löschen
Öffnen Sie den Konversations-Thread mit einem Kontakt, tippen
Sie auf die Nachricht und anschließend auf Nachricht löschen.
Wenn Sie mehrere Nachrichten in einer Konversation löschen
möchten, tippen Sie auf > Nachrichten löschen > Nach Auswahl
löschen und wählen Sie anschließend die Nachrichten, die gelöscht
werden sollen.
Eine
Konversation
löschen
Halten Sie einen Kontakt (oder Telefonnummer) gedrückt und
tippen Sie anschließend auf Löschen.
Wenn Sie mehrere Konversationen löschen möchten, tippen Sie
auf > Threads löschen und wählen Sie anschließend die zu
löschenden Konversationen aus.
Tippen Sie in den Nachrichteneinstellungen auf Allgemein > Alte Nachrichten
löschen, um alte Nachrichten automatisch zu löschen.
109
Nachrichten
Schützen einer Nachricht vor dem Löschen
Sie können eine Nachricht sperren, um ein Löschen zu verhindern, selbst wenn Sie die
anderen Nachrichten in der Konversation löschen.
1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine
Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten
anzuzeigen.
2. Tippen Sie auf die Nachricht, die Sie sperren möchten.
3. Tippen Sie auf Nachricht sperren im Optionsmenü. Ein Sperrsymbol
angezeigt.
wird
Senden einer Gruppennachricht
Gruppennachrichten machen es einfach, Nachrichten gleichzeitig an mehrere
Kontakte zu senden. Sie können entweder eine Gruppen-SMS oder Gruppen-MMS
senden.
Bei Gruppen-MMS kann es zu zusätzlichen Gebühren kommen.
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf
.
3. Tippen Sie auf
und wählen Sie anschließend mehrere Empfänger aus.
4. Wenn Sie eine Gruppen-SMS senden möchten, stellen Sie sicher, dass Als
individuelle Nachrichten senden ausgewählt ist. Löschen Sie diese Option, wenn
Sie Ihre Nachricht als Gruppen-MMS senden möchten.
GruppenSMS
Ihre Nachricht wird als eine Textnachricht an die Empfänger
versandt und von Ihrem Mobilfunkanbieter werden Gebühren für
jede gesendete Nachricht erhoben. Antworten der Empfänger
werden separat sortiert.
GruppenMMS
Ähnlich wie bei einem Gruppen-Chat, können Empfänger einer
Gruppen-MMS einer von Ihnen gestarteten Konversation
beitreten.
Das HTC One organisiert Antworten auf Nachrichten auch in
einem einzelnen Konversations-Thread. Wenn Sie das erste Mal
eine Gruppen-MMS versenden, müssen Sie möglicherweise Ihre
Mobilfunknummer eingeben.
5. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie die Nachricht ein.
6. Tippen Sie auf
.
110
Nachrichten
Nachrichten zu Gesichertes verschieben
Sie können private Nachrichten zu Gesichertes verschieben. Für das Lesen dieser
Nachrichten müssen Sie ein Kennwort eingeben.
§ Gesichertes verschlüsselt keine Nachrichten.
§ Nachrichten, die auf einer nano SIM-Karte gespeichert sind, können nicht zu
Gesichertes verschoben werden.
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf einen Kontakt (oder auf eine Telefonnummer), um die mit diesem
Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf
> Zu Gesichert verschieben.
4. Wählen Sie die Nachrichten aus und tippen Sie anschließend auf Verschieben.
Um sämtliche Nachrichten eines Kontaktes zu verschieben, halten Sie den Kontakt
im Nachrichten-Fenster etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Zu
Gesichert verschieben.
§ Um Nachrichten im sicheren Posteingang zu lesen, tippen Sie im NachrichtenFenster auf
> Gesichert. Wenn Sie das erste Mal den gesicherten
Posteingang verwenden, stellen Sie ein Kennwort ein.
§ Um Nachrichten oder Kontakte aus Gesichertes zu entfernen, drücken Sie etwas
länger auf den Kontakt (oder die Telefonnummer) und tippen Sie auf Zu
Allgemeines verschieben.
Ungewünschte Nachrichten blockieren
Entrümpeln Sie das Fenster Nachrichten, indem Sie Spam-Nachrichten von Kontakten
in das Blockierfeld verschieben. Wenn Sie einen Kontakt blockiert haben, werden die
Text- oder Bildnachrichten des Kontaktes ebenfalls im Blockierfeld sein.
§ Öffnen Sie die App Nachrichten, halten Sie einen Kontakt (oder eine
Telefonnummer) gedrückt und tippen Sie anschließend auf Kontakt blockieren.
§ Um mehrere Kontakte zu blockieren, tippen Sie auf > Kontakte blockieren,
wählen Sie die Kontakte aus und tippen Sie auf Blockieren.
Wenn der Kontakt Ihnen Nachrichten sendet, werden Sie nicht im Fenster Nachricht
angezeigt und Sie keine Benachrichtigungen und Anrufe erhalten.
Um Nachrichten im Blockierfeld zu lesen, tippen Sie im Nachrichten-Fenster auf
Blockieren.
>
111
Nachrichten
§ Um Nachrichten oder Kontakte aus dem Blockierfeld zu entfernen, drücken Sie
etwas länger auf den Kontakt (oder die Telefonnummer) und tippen Sie auf
Blockierung aufheben.
§ Um zukünftige Nachrichten von blockierten Kontakten vollständig zu verwerfen,
deaktivieren Sie Blockierte Nachricht speichern in den Einstellungen unter
Nachrichten.
Kopieren einer SMS zur nano SIM-Karte
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf einen Kontakt (oder auf eine Telefonnummer), um die mit diesem
Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf die Nachricht und wählen Sie anschließend die Karte aus, auf die
Sie sie kopieren möchten. Der Symbol
wird angezeigt.
112
Suche und Webbrowser
Suche und Webbrowser
Sofortinformationen mit Google Now erhalten
Möchten Sie nachschauen, wie das Wetter oder Ihre morgendliche Zeit zum Pendeln
ist, bevor Sie in Ihren Tag starten? Google Now™ liefert schnelle und aktuelle
Informationen, die Ihnen wichtig sind - alles ganz ohne Suche.
Je nach Ihrem Standort, Tageszeit und vorherigen Google Suchen zeigt Google Now
Informationskarten mit den folgenden Inhalten an:
§ Das Tageswetter und die Wettervorsage für die nächsten Tage.
§ Die Verkehrsbedingungen auf Ihrem Weg zur Arbeit oder Ihrem Heimweg.
§ Die Wegbeschreibungen und die Zeit bis zu Ihrem nächsten Termin.
§ Der nächste ankommende Zug oder Bus auf dem Gleis oder an der
Bushaltestelle.
§ Die Ergebnisse und Ihres Lieblingsteams und Statistiken, wenn Sie das Spiel
genießen.
Öffnen Sie die Google Suche App, um Google Now zu nutzen. Tippen Sie zum Öffnen
auf Google im Apps Fenster. Oder streichen Sie einfach von den Bildschirm
Navigationstasten nach oben.
Google Now einrichten
Vor der Einrichtung von Google Now:
§ Stellen Sie sicher, dass Sie sich an Ihrem Google-Konto angemeldet haben.
§ Schalten Sie Ortsdienste ein und stellen Sie sicher, dass eine Verbindung mit dem
Internet besteht. Weitere Informationen über Standortdienste finden Sie unter
Ortsdienste aktivieren und deaktivieren auf Seite 179.
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
Um Google Now vom Sperrfenster aus zu starten, ziehen Sie
nach oben.
2. Tippen Sie auf Weiter im Google Now starten! Fenster.
auf dem Display
113
Suche und Webbrowser
3. Tippen Sie auf Ja, ich bin dabei. Google NowInformationskarten werden
daraufhin im Google Suchfenster angezeigt.
4. Wenn Sie sämtliche verfügbaren Informationskarten ansehen möchten,
streichen Sie auf dem Display nach oben und tippen Sie auf Mehr.
Je nach Informationen, die Sie erlaubt haben zu teilen, werden weitere
Informationskarten imGoogle Suchfenster angezeigt, wenn Sie das HTC One zur
Suche im Web, zum Erstellen von Terminen, zum Einstellen von Erinnerungen und
mehr verwenden.
Karteneinstellungen ändern
Sie können die Einstellungen von Google Now Karten jederzeit auf Ihre
Informationsbedürfnisse anpassen. Sie können zum Beispiel die Wettereinheiten auf
der Wetter Karte oder Ihr Transportmittel auf der Karte Verkehr ändern.
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
§ Wenn Sie eine Karteneinstellung ändern möchten, z.B. die Einheit auf der
Wetter-Karte, tippen Sie auf
und anschließend auf die Pfeiltasten, wenn
sie verfügbar sind.
§ Wenn Sie bestimmte Karteninformationen wie z.B. Ihre Arbeitsadresse und
Sportteams oder von Ihnen beobachtete Aktien ändern möchten, tippen Sie
auf
und anschließend auf die Informationen, die Sie ändern möchten.
Karten verwerfen und ausblenden
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
§ Wenn Sie eine Karte verwerfen möchten, streichen Sie sie nach links oder
rechts.
§ Wenn Sie die Karte nicht im Google Suchfenster anzeigen lassen möchten,
tippen Sie auf der Karte, die Sie ausblenden möchten auf
und
anschließend auf Nein.
114
Suche und Webbrowser
Erinnerungen in Google Now einrichten
Erinnerungen in Google Now sind eine einfache Möglichkeit, über Aufgaben auf dem
Laufenden zu bleiben. Sie können zeit- oder ortsbasierte Erinnerungen einstellen.
Wenn die Erinnerungszeit abgelaufen ist oder wenn Sie einen bestimmten Ort erreicht
haben, zeigt Google Now die Karte Erinnerung im Google Suchfenster an und
informiert Sie akustisch.
Diese Funktion ist möglicherweise nicht in allen Sprachen verfügbar.
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
2. Scrollen Sie im Fenster ganz nach unten und tippen Sie anschließend auf
.
>
3. Geben Sie einen Namen für die Erinnerung ein, zum Beispiel die Aufgabe, an die
Sie erinnert werden möchten.
4. Wählen Sie Wann, um eine zeitbasierte Erinnerung einzustellen oder Wo, um
eine ortsbasierte Erinnerung einzustellen.
5. Stellen Sie die Erinnerungszeit oder Einzelheiten zum Ort ein.
6. Tippen Sie auf Zu diesem Zeitpunkt erinnern oder Erinnerung an diesem Ort.
Wenn die Erinnerung fällig ist oder wenn Sie den Ort erreicht haben, wird die Karte
Erinnerung im Google Suchfenster eingeblendet. Sie können die Erinnerung
anschließend verwerfen oder sich später erinnern lassen.
Wenn Sie eine Liste aller Erinnerungen anzeigen lassen möchten, streichen Sie im
Google Suchfenster ganz nach unten und tippen Sie anschließend auf
.
Google Now aktualisieren
Aktualisieren Sie Google Now, um die Informationskarten zu aktualisieren oder
entsprechende Karten anzuzeigen, die Sie gerade auf dem HTC One hinzugefügt
haben, z.B. für einen anstehenden Termin im Kalender.
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
2. Ziehen Sie Ihren Finger auf dem Display nach unten und lassen Sie es zum
Aktualisieren anschließend los.
Google Now deaktivieren
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
2. Scrollen Sie im Fenster ganz nach unten und tippen Sie anschließend auf
Einstellungen.
>
3. Tippen Sie auf den Ein/Aus Schalter neben Google Now und anschließend auf
Ausschalten.
115
Suche und Webbrowser
Suche auf dem HTC One und dem Web
Sie können auf dem HTC One und im Web nach Informationen suchen. In der Google
Suche App können Sie Ihre Suche durch Eingabe eines Stichwortes oder durch die
Nutzung von Google Voice Search™ starten.
Tippen Sie zum Öffnen der Google Suche auf Google im Apps Bildschirm. Oder
streichen Sie einfach von den Bildschirm Navigationstasten nach oben.
Einige Apps wie z.B. Kontakte oder Mail verfügen über eine eigene Suchfunktion,
die Sie verwenden können, um nur in diesen Apps zu suchen.
Ausführen von Suchabfragen im Web und auf dem HTC One
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
Wenn Sie bereits ein Google-Konto auf dem HTC One eingerichtet haben, werden
Sie die Möglichkeit haben, sich bei Google Now anzumelden. Um sich bei
Google Now zu einem späteren Zeitpunkt anzumelden, tippen Sie auf
. Siehe
Sofortinformationen mit Google Now erhalten auf Seite 112.
2. Geben Sie den Suchbegriff in das Suchfeld ein. Während der Eingabe werden
entsprechende Begriffe auf dem HTC One und Vorschläge von der GoogleWebsuche in einer Liste angezeigt.
Um exklusiv auf dem HTC One nach Informationen zu suchen, streichen Sie mit
Ihrem Finger auf dem Display nach oben und tippen Sie anschließend auf Telefon
durchsuchen.
3. Wenn Sie das gewünschte Ergebnis in der Liste mit Vorschlägen sehen, tippen
Sie auf das Element, um es in der entsprechenden App zu öffnen.
Das Web mit Ihrer Stimme durchsuchen
Mit Google Voice Search können Sie Informationen im Web finden, indem Sie mit dem
HTC One sprechen.
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
und sagen Sie anschließend nach was Sie suchen. Nach dem
2. Tippen Sie auf
Sprechen werden passende Ergebnisse der Google Websuche angezeigt.
3. Wenn Sie das gewünschte Ergebnis in der Liste sehen, tippen Sie auf das
Element, um es in der entsprechenden App zu öffnen. Tippen Sie anderenfalls
auf
, um die Suche erneut zu starten.
116
Suche und Webbrowser
Einstellung von Suchoptionen
1. Öffnen Sie die Google Suche-App.
2. Tippen Sie auf
> Einstellungen, um die folgenden Optionen einzustellen:
§ Telefonsuche. Wählen Sie, welche Apps auf dem HTC One bei einer Suche
mit einbezogen werden sollen.
§ Stimme. Stellen Sie die Google Voice Search Sprache, Sprachausgabe und
mehr ein.
§ Konten und Datenschutz. Wählen Sie, welches Google-Konto für die
Google-Suche, Verwaltung Ihrer Standorteinstellungen, Aktivierung der
Anzeige früherer Websuchen, und mehr verwendet werden soll.
§ Benachrichtigungen. Aktivieren oder deaktivieren Sie Benachrichtigungen
für Google Now-Updates.
§ Hilfe und Feedback. Lesen Sie Hilfe zu Google Now und Google-Suche oder
senden Sie Feedback.
Sie können auch auf die Einstellungen zugreifen, wenn Sie die Suchergebnisse
anzeigen. Ziehen Sie den Bildschirm nach unten, um die ausgeblendeten Menütaste
anzuzeigen. Tippen Sie anschließend auf
> Einstellungen.
Surfen im Web
1. Öffnen Sie die Internet-App.
2. Tippen Sie in das URL-Feld oben im Fenster.
Wenn die Webseite im Vollbildmodus angezeigt wird, streichen Sie auf dem Display
nach unten, um das URL-Feld und andere Optionen anzuzeigen.
3. Geben Sie die Adresse der Webseite oder Ihre Suchbegriffe ein.
4. Auf der Webseite können Sie Folgendes tun:
§ Tippen Sie auf einen Link, um ihn zu öffnen, oder drücken Sie etwas länger
auf ihn, um weitere Optionen anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf eine E-Mail Adresse, um eine E-Mail an die E-Mail-Adresse zu
senden, sie unter Kontakte zu speichern und mehr.
§ Halten Sie ein Bild gedrückt, um es zu speichern, zu kopieren oder als
Hintergrundbild einzustellen.
5. Um zur zuvor angezeigten Webseite zurückzukehren, tippen Sie auf
anschließend auf
oder
.
und
Maximieren der Browserfläche
§ Um die Statusleiste beim Surfen auszublenden, tippen Sie auf
> Allgemein und wählen Sie anschließend Vollbild.
> Einstellungen
§ Tippen Sie beim Surfen auf einer Webseite auf > Desktop-Ansicht, um die
vollständige Desktop-Version der Webseite anzuzeigen.
117
Suche und Webbrowser
Browser-Registerkarten verwenden
Öffnen Sie mehrere Browser-Registerkarten und wechseln Sie direkt von einer
Webseite zur anderen.
Öffnen Sie die Internet-App.
, um eine Browser-Registerkarte hinzuzufügen.
§ Tippen Sie auf
>
Wiederholen Sie dies, um neue Browser-Registerkarten zu öffnen.
§ Tippen Sie auf
, um zwischen Browser-Registerkarten zu wechseln und
streichen Sie zur Webseite, die Sie anzeigen möchten. Tippen Sie auf die
Browser-Registerkarte, um die Webseite im Vollbild anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf
, um eine Browser-Registerkarte zu schließen und tippen Sie
anschließend auf
.
Webinhalte für später speichern
Sie können Webseiten für eine spätere Ansicht, auch ohne Internetverbindung,
speichern. Sie können einige Videoclips auf Webseiten zudem zur Ansichtliste
hinzufügen, so dass Sie sie schnell finden und jederzeit ansehen können.
Das HTC One speichert nur Webseitentext und Bilder. Sie benötigen eine
Internetverbindung, um geöffnete Seiten zu öffnen und Videoclips abzuspielen.
1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf
>
.
2. Tippen Sie auf Leseliste oder Ansichtliste.
Wenn die Webseite, die Sie zur Ansichtliste hinzugefügt haben, einen oder mehrere
Videoclips enthält, werden Sie gefragt, welche Videos Sie hinzufügen möchten.
Um eine gespeicherte Webseite oder einen Videoclip anzuzeigen, tippen Sie auf >
Gespeichert. Streichen Sie zur Leseliste oder Ansichtliste und tippen Sie anschließend
auf eine Webseite oder ein Video, die/das Sie anzeigen möchten.
118
Suche und Webbrowser
Einstellen von Browseroptionen
Richten Sie den Webbrowser ganz nach Ihren Internetgewohnheiten ein. Stellen Sie
für die Verwendung des Webbrowsers Anzeige-, Datenschutz- und
Sicherheitsoptionen ein.
Tippen Sie im Browserfenster auf
> Einstellungen.
Markieren einer Webseite mit einem
Lesezeichen
Sie können Ihre Lieblingswebseiten als Lesezeichen speichern, so dass Sie schnell
darauf zugreifen können.
1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf
>
> Lesezeichen.
2. Im Fenster Diese Seite als Lesezeichen speichern können Sie den Namen des
Lesezeichens bearbeiten und das Lesezeichen in einem neuen Kategorieordner
speichern.
3. Tippen Sie auf Fertig.
Wenn Sie ein Lesezeichen anzeigen und öffnen möchten, tippen Sie auf >
Lesezeichen. Suchen Sie das gewünschte Lesezeichen und tippen Sie es an.
Sie können ein Lesezeichen zudem direkt zur Startseite hinzufügen. Tippen Sie bei
Anzeige einer Webseite auf >
> Startseite.
Verwendung des Browserverlaufs
Das HTC One speichert eine Liste von Webseiten, die Sie besucht haben.
Wenn Sie nicht möchten, dass das HTC One Ihren Browserverlauf speichert, surfen
Sie mit einer Inkognito-Registerkarte. Siehe Privates Browsen auf Seite 119.
1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf
> Verlauf.
2. Streichen Sie zur Registerkarte Verlauf oder Meistbesucht.
3. Suchen Sie die gewünschte Webseite und tippen Sie sie an.
119
Suche und Webbrowser
Löschen des Browserverlaufs
1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf
Sicherheit > Verlauf löschen.
> Einstellungen > Privatsphäre &
2. Tippen Sie auf OK.
Sämtliche Webseiteneinträge auf den Registerkarten Verlauf und Meistbesucht
werden gelöscht.
Wenn Sie einen einzelnen Webseiteneintrag löschen möchten, wechseln Sie zur
Registerkarte Verlauf oder Meistbesucht, halten Sie einen Webseiteneintrag
gedrückt und tippen Sie anschließend auf Aus Verlauf entfernen oder Aus
Meistbesucht entfernen.
Nur der von der Internet App gespeicherte Verlauf besuchter Webseiten wird
gelöscht. Der von anderen Browsern auf dem HTC One gespeicherte Verlauf
besuchter Webseiten bleibt davon unberührt.
Privates Browsen
Sie können Inkognito-Registerkarten verwenden, um im Web mit mehr Privatspähre
zu surfen. Browser Cookies werden nicht gelöscht und geteilt, wenn Sie alle InkognitoRegisterkarten schließen. Seiten, die Sie inkognito angezeigt haben werden ebenso
nicht in der Verlaufsliste erscheinen (außer Dateien, die Sie heruntergeladen haben).
Tippen Sie im Browserfenster auf
>
.
120
Unterhaltung
Unterhaltung
HTC-Musik
Anhören von Musik
Genießen Sie mit der Musik-App ihre Lieblingstitel auf dem HTC One.
Wenn Sie die Musik-App das erste Mal öffnen, werden Sie gefragt, ob Sie
verbundenen Inhalt, wie z.B. Albumcover und Interpretenfotos auf das HTC One
automatisch herunterladen möchten.
1. Öffnen Sie die Musik-App.
2. Streichen Sie zu den anderen Registerkarten, um nach Kategorie zu suchen.
121
Unterhaltung
3. Tippen Sie auf ein Lied, um es wiederzugeben.
4. Tippen Sie auf die Symbole auf dem Display, um die Musikwiedergabe zu
steuern, Musiktitel zu wiederholen usw.
Drücken und schieben Sie Ihren Finger auf
dem Fortschrittsbalken, um zu einer
beliebigen Stelle des Musiktitels zu springen.
Schalten Sie die zufällige Wiedergabe ein
oder aus. (Die zufällige Wiedergabe ist
ausgeschaltet, wenn die Schaltfläche grau
angezeigt wird.)
Durchlaufen Sie die Wiederholungsmodi:
Alle Musiktitel wiederholen, Aktuellen
Musiktitel wiederholen und Nicht
wiederholen.
Spielen Sie Ihre Musik auf einem DLNA®fähigen Fernseher oder Audiosystem, HTC
Media Link HD oder Stereo Bluetooth Gerät
ab.
Minimieren Sie das Aktuelle Wiedergabe
Fenster, um weiter Ihre Musiksammlung zu
durchsuchen.
Wenn Sie sich Musik anhören und das Display deaktiviert wird, drücken Sie auf die
EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren. Sie können die Musikwiedergabe dann
auf dem Displaysperren-Fenster direkt steuern.
Wiedergabe von Musik über das Displaysperren-Fenster
Wenn Sie die Musik-App direkt vom Sperrfenster aus aufrufen möchten, gehen Sie zu
Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit > Musik automatisch
entsperren.
Sie können:
§ Wenn Musik wiedergegeben und der Bildschirm ausgeschaltet wird, drücken Sie
auf die EIN/AUS-Taste, um den Bildschirm wieder einzuschalten, streichen Sie
vom Musik-Widget nach unten und tippen Sie anschließend auf das Widget.
§ Wenn Sie die Musik-App als eine Verknüpfung zur Startleiste hinzugefügt haben,
ziehen Sie sie nach oben, um die Musik-App zu öffnen.
122
Unterhaltung
HTC BoomSound Profil
Wenn das HTC BoomSound Profil aktiviert ist, können Sie auch dann die verbesserte
Audioqualität genießen, wenn Sie ein Headset anschließen. Hören Sie einen stärkeren
Bass, klareren Stimmen und feineren Details in Liedern und Videos, speziell wenn sie in
den Musik und Alben Apps wiedergegeben werden.
Um das HTC BoomSound Profil ein- oder auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen
und tippen Sie anschließend auf den BoomSound Ein/Aus-Schalter.
Musikwiedergabelisten
Erstellen Sie Wiedergabelisten, um Ihren Musikgenuss individuell anzupassen. Erstellen
Sie eine Wiedergabeliste mit Ihren Lieblingsliedern oder eine, die Ihrer Tagesstimmung
entspricht. Sie können beliebig viele Wiedergabelisten erstellen.
1. Öffnen Sie die Musik-App.
2. Streichen Sie zur Registerkarte Wiedergabelisten.
3. Tippen Sie auf
ein.
und geben Sie anschließend einen Wiedergabelistennamen
4. Um Lieder hinzuzufügen, tippen Sie auf
neben dem Titel Textfeld,
durchsuchen Sie Ihre Musiksammlung und tippen Sie anschließen auf ein Lied,
das Sie hinzufügen möchten.
Wiederholen Sie diesen Schritt, um weitere Lieder hinzuzufügen.
5. Sie können auch Folgendes tun:
Musiktitel neu anordnen Drücken Sie etwas länger auf
neben dem Titel,
den Sie verschieben möchten, und ziehen Sie ihn
anschließend an die gewünschte Position.
Titel löschen
Wählen Sie die Musiktitel, welche Sie aus der
Wiedergabeliste entfernen möchten.
Namen der
Geben Sie den neuen Namen der Wiedergabeliste in
Wiedergabeliste ändern das Titeltextfeld ein.
6. Tippen Sie auf Speichern.
Neu erstellte Wiedergabelisten werden auf der Registerkarte Wiedergabelisten in der
Musik-App angezeigt.
Wenn Sie eine erstelle Wiedergabeliste bearbeiten oder löschen möchten, tippen Sie
auf der Registerkarte Wiedergabelisten auf eine Wiedergabeliste, um sie zu öffnen
und anschließend auf > Wiedergabeliste bearbeiten oder Löschen.
123
Unterhaltung
Einen Musiktitel zur Warteschlange hinzufügen
Während der Wiedergabe eines Musiktitels können Sie andere auf dem HTC One
gespeicherte Musiktitel durchsuchen. Fügen Sie einen Titel oder ein Album zur
Warteschlange hinzu, so dass die Wiedergabe nach dem Ende der aktuellen
Wiedergabeliste damit fortgesetzt wird.
1. Während der Wiedergabe eines Musiktitels können Sie nach anderen Musiktiteln
suchen.
2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
§ Suchen Sie das gewünschte Album oder den Ordner, drücken Sie etwas
länger darauf und tippen Sie anschließend auf Zur Warteschlange
hinzufügen.
§ Suchen Sie nach einem Interpreten oder ein Lied und tippen Sie
anschließend auf
> Zur Warteschlange hinzufügen.
Die hinzugefügten Lieder werden auf der Registerkarte Warteschlange angezeigt.
Albencover und Interpretenfotos aktualisieren
Um bei der Datennutzung zu sparen, verbinden Sie sich mit einem WLAN
Netzwerk, wenn Sie Ihre Albencover und Interpretenfotos aktualisieren. Wählen Sie
in den Musik Einstellungen Nur WLAN.
1. Öffnen Sie die Musik-App.
2. Streichen Sie zur Registerkarte Interpreten oder Alben.
3. Tippen Sie auf
> Interpretenfotos aktualisieren oder Album-Art aktualisieren.
Wenn Sie möchten, dass das HTC One Ihre Musiksammlung automatisch prüft und
aktualisiert, tippen Sie auf im Hauptfenster der Musik-App und anschließend auf
Einstellungen. Wählen Sie Album-Art und Interpretenfotos.
Einrichten eines Musiktitels als Klingelton
Wählen Sie einen Musiktitel aus Ihrer Musik Bibliothek aus und stellen Sie ihn als Ihren
Klingelton oder als Klingelton eines Favoritenkontaktes ein.
1. Öffnen Sie die Musik-App.
2. Spielen Sie den Musiktitel ab, den Sie als Klingelton einrichten möchten.
3. Tippen Sie auf
> Als Klingelton einrichten.
4. Tippen Sie auf Klingelton und entscheiden Sie anschließend, ob Sie den
Klingelton Einschub 1, Einschub 2 oder beiden zuweisen möchten.
Wenn Sie auf Kontaktklingelton tippen, wählen Sie die Kontakte aus, die Sie mit
dem Klingelton verknüpfen möchten.
124
Unterhaltung
Zuschneiden eines MP3-Klingeltons
Verwenden Sie die Klingelton-Zuschneidefunktion der Musik-App, wenn Sie nur einen
Teil des Musiktitels als Klingelton verwenden möchten.
1. Wenn Sie den gewünschten Titel gefunden haben, tippen Sie auf
Klingelton einrichten > Klingelton zuschneiden.
2. Ziehen Sie die Zuschneideschieberegler
Klingelton beginnen und enden soll.
> Als
an die Stellen, an denen der
Für ein präziseres Zuschneiden können Sie auf die Pfeiltasten links und rechts
tippen. Zeitmarken zeigen an, an welcher Stelle des Musiktitels Sie sich befinden.
3. Wenn Sie mit dem Zuschneiden fertig sind, tippen Sie auf Einstellen als.
4. Entscheiden Sie, ob Sie den zugeschnittenen Musiktitel als Klingelton oder
Kontaktklingelton einstellen möchten.
Sie den neuen Klingelton nun in den Telefoneinstellungen auswählen. Wechseln Sie
nach Einstellungen > Ton > Einschub 1 Klingelton oder Einschub 2 Klingelton.
Liedtexte anzeigen
Mögen Sie in Lied so sehr, dass Sie mitsingen möchten? Das HTC One gibt Ihrer Musik
einen Extrakick mit Liedtexten und coolen Musikvisualisierungen.
Um bei der Datennutzung zu sparen, verbinden Sie sich mit einem WLAN
Netzwerk, wenn Sie Texte herunterladen. Wählen Sie in den Musik Einstellungen
Nur WLAN.
1. Öffnen Sie die Musik-App.
2. Suchen Sie den Titel, den Sie wiedergeben möchten und tippen Sie darauf.
3. Streichen Sie zur Registerkarte Visualisierung, um den Text anzuzeigen.
Liedtexte werden auf dem Display angezeigt, wenn der Inhalt erfolgreich
heruntergeladen wurde.
Möchten Sie eine andere Visualisierung Ihrer Musik? Tippen Sie auf > Szene und
wählen Sie eine Szene. Wählen Sie Zufall, wenn Sie die Szene für jedes Lied ändern
möchten.
4. Tippen Sie auf den Bildschirm, um den Text im Vollbild anzuzeigen.
5. Um zu einem anderen Teil des Liedes zu springen, tippen Sie auf das Display,
damit die Fortschrittsleiste angezeigt wird. Ziehen Sie Ihren Finger über die
Fortschrittsleiste oder halten Sie
oder
gedrückt.
Nicht alle Sprachen werden unterstützt.
125
Unterhaltung
Suchen nach Musikvideos in YouTube
Sie können ganz einfach Musikvideos der Titel, die Sie anhören, auf YouTube suchen.
Tippen Sie im Fenster Aktuelle Wiedergabe auf
> Suche > YouTube.
TV
Mit dem HTC One fernsehen
Die TV-App macht das HTC One zu einem wichtigen Element Ihres
Unterhaltungserlebnisses. Mit TV können Sie ganz einfach Ihre Lieblingssendungen
einschalten, erinnert werden, wenn Ihre Lieblingssendung läuft, die nachfolgenden
Sendungen anzeigen und mehr.
Entdecken Sie aktuelle und anstehende Programme mit dem elektronischen
Programmführer (EPG), der Ihre Sehgewohnheiten lernt und Ihnen Sendungen
vorschlägt, die Sie vielleicht mögen. Die TV-App kann sich auch mehr als einen EPG
merken. Wenn Sie mehr als einen Anbieter haben, können Sie Erinnerungen von jedem
von ihnen erhalten.
EPG-Informationen sind nur in einigen Ländern verfügbar.
Die TV App einrichten
Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen, bevor Sie den
EPG einrichten.
1. Öffnen Sie die TV-App.
2. Tippen Sie auf Weiter.
3. Geben Sie Ihren Standort ein und tippen Sie anschließend auf Weiter.
Je nach Standort werden Sie möglicherweise zur Eingabe der Postleitzahl oder
Auswahl Ihrer Region aufgefordert.
4. Geben Sie Ihren TV-Serviceanbieter ein und tippen Sie anschließend auf Weiter.
Ihre Kabel- oder Serviceanbieter unterstützt die TV-App möglicherweise nicht.
5. Wählen Sie die in Ihrem Kabelpaket enthaltenen Kanäle aus und tippen Sie
anschließend auf Weiter.
6. Geben Sie Ihren On-demand Videodienst ein und tippen Sie anschließend auf
Weiter.
Die verfügbaren On-demand Videodienste sind ortsabhängig.
126
Unterhaltung
7. Tippen Sie auf
neben Ihren Lieblingssendungen. Wenn Sie Ihre
Lieblingssendungen nicht in der Liste finden, tippen Sie auf
, geben Sie den
Namen der Sendung ein und tippen Sie anschließend auf
.
8. Tippen Sie auf Fertig stellen.
Verwendung des EPG
Verwenden Sie den EPG (elektronischer Programmführer) der TV App, um zu prüfen,
was im Fernsehen läuft, Einzelheiten zu Sendungen anzuzeigen oder TV-Erinnerungen
zu planen.
Sie müssen eine Fernbedienung einrichten, bevor Sie die TV-App verwenden. Siehe
Fernbedienung einrichten auf Seite 129.
Im Hauptfenster der TV-App können Sie Folgendes ausführen:
§ Tippen Sie auf ein Miniaturbild, um den Namen der Sendung, eine
Zusammenfassung und mehr anzuzeigen. Tippen Sie auf Jetzt anschauen, um die
Sendung oder den Film auf Ihrem Fernseher zu sehen.
§ Drücken Sie etwas länger auf ein Miniaturbild, um das Optionsmenü anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf
, um das Seitenmenü zu öffnen, und wählen Sie anschließend
die Art der Sendungen, die Sie im EPG anzeigen möchten, oder um den
Kanalführer anzuzeigen.
Wenn Sie Änderungen an Ihren EPG Einstellungen vornehmen, Fernbedienungen
hinzufügen und mehr möchten, tippen Sie auf
, um das Seitenmenü zu öffnen und
anschließend auf Einstellungen.
Ein Zimmer bearbeiten, umbenennen oder entfernen
1. Tippen Sie im Hauptfenster der TV-App auf
, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf Einstellungen > Zimmer.
3. Tippen Sie auf ein Zimmer, um Kanäle auszublenden oder anzuzeigen, Ihre
Lieblingskanäle zu markieren und mehr.
Wenn Sie das Zimmer umbenennen oder entfernen möchten, tippen Sie auf bei
Anzeige des Raum Bearbeitungsfensters und tippen Sie auf die gewünschte Option.
127
Unterhaltung
Einen anderen EPG hinzufügen
Wenn Sie mehr als einen TV-Anbieter haben, können Sie zusätzliche EPGs zur TV-App
hinzufügen und ganz einfach zwischen ihnen auf dem HTC One wechseln. Die TV-App
basiert auf dem Konzept von Zimmern. Für jedes Zimmer können Sie ein EPG und eine
Fernbedienung hinzufügen.
§ Sie können nur einen anderen EPG für einen TV-Anbieter im selben Ort oder Land
einrichten. Wenn Sie den Ort oder das Land ändern, werden zuvor erstellte EPGs
und Fernbedienungen gelöscht.
§ Es gibt eine Beschränkung der Zimmer, die Sie hinzufügen können. Wenn Sie die
maximale Anzahl erreicht haben, müssen Sie eins entfernen, bevor Sie ein anderes
hinzufügen können.
1. Tippen Sie im Hauptfenster der TV-App auf
, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf Einstellungen > Zimmer.
3. Tippen Sie auf
und geben Sie einen Namen für das neue Zimmer ein.
4. Wählen Sie Neues Zimmer erstellen und tippen Sie auf Weiter.
Wenn Sie ein bestehendes EPG duplizieren möchten, wählen Sie das Zimmer mit
dem EPG, den Sie kopieren möchten.
5. Folgen Sie den Anweisungen, um den EPG einzurichten.
Um zwischen EPGs zu wechseln, streichen Sie nach links oder rechts, um das
neben dem Zimmer, in dem
Seitenmenü zu öffnen und tippen Sie anschließend auf
Sie sich gerade befinden.
Fernsehsendungen planen
Egal ob Ihre Lieblingssendung in der nächsten Stunde oder am nächsten Wochenende
läuft, Sie werden sie nie mehr verpassen, wenn Sie eine Erinnerung in der TV App
einstellen. Die Kalender App wird Sie benachrichtigen, wenn Ihre Lieblingssendung
beginnt.
1. Tippen Sie im Hauptfenster der TV-App auf ein Minitaturbild einer Sendung, die
Sie interessiert.
2. Tippen Sie auf TV Zeitplan, um andere Anzeigeelemente anzuzeigen. Für
Sendungen, die Teil einer Serie sind, können Sie eine Folge aus der Liste
auswählen.
3. Wählen Sie eine Uhrzeit aus und tippen Sie anschließend auf
erinnern, um eine Erinnerung für diese Sendung hinzuzufügen.
> Mich
Vor dem Beginn der Sendung werden Sie eine Benachrichtigung erhalten. Tippen Sie
auf die Benachrichtigung und anschließend auf den Link und öffnen Sie ihn in der TVApp, um Einzelheiten zur Sendung anzuzeigen.
Wenn Sie überprüfen möchten, welche Sendungen Sie geplant haben, tippen Sie auf
, um das Seitenmenü zu öffnen und anschließend auf Meine Auswahl. Streichen Sie
anschließend zur Registerkarte Erinnerungen.
128
Unterhaltung
On-Demand Videos anzeigen
Fügen Sie On-Demand-Dienste zur TV-App hinzu, um verfügbare Filme und
Fernsehserien jederzeit genießen zu können.
§ Die meisten On-Demand Filme und Fernsehsendungen können von Ihrem
Videodienstanbieter gekauft oder gemietet werden.
§ Sie müssen die On-Demand-Dienst App möglicherweise zuerst von Google Play
herunterladen.
1. Tippen Sie im Hauptfenster der TV-App auf
, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie auf TV Sendungen, Filme oder Sport und wechseln Sie anschließend
zur Registerkarte Streaming.
3. Tippen Sie auf ein Minitaturbild, um Einzelheiten über die Sendung anzuzeigen.
4. Tippen Sie auf Streaming. Für Sendungen, die Teil einer Serie sind, können Sie
eine Folge aus der Liste auswählen.
5. Tippen Sie auf den On-Demand Videodienst, den Sie für das Ansehen der
Sendung nutzen möchten.
Um On-Demand Videodienste hinzuzufügen oder zu entfernen, tippen Sie auf
das Seitenmenü zu öffnen und anschließend auf Einstellungen > Streaming.
, um
Soziale Netzwerke über die TV-App nutzen
Verpassen Sie nicht die neuesten Konversationen über Ihre Lieblingssendungen.
Um Nachrichten in sozialen Netzwerken zu lesen und zu posten, müssen Sie sich
mit Ihren Konten anmelden.
1. Tippen Sie im Hauptfenster der TV-App auf ein Miniaturbild einer Sendung, die
Sie interessiert.
2. Auf der Registerkarte Offizieller Feed (falls verfügbar), können Sie Nachrichten
von den Konten des Programmen aus sozialen Netzwerken ansehen.
3. Auf der Registerkarte Fan Gespräche können Sie Nachrichten aus sozialen
Netzwerken ansehen, die von Fans über die Sendung gepostet werden. Wenn es
noch keinen Feed gibt, tippen Sie auf Im Trend stehende Hashtags hinzufügen,
um die gewünschten Themen zu verfolgen.
4. Wenn Sie eine Nachricht posten möchten, tippen Sie auf der Registerkarte Fan
Gespräche auf
. Erstellen Sie Ihre Nachricht und wählen Sie anschließend die
Tags aus.
129
Unterhaltung
Sportergebnisse, Statistiken und mehr abfragen
Seien Sie mittendrin während Sie ein laufendes Spiel sehen. Lassen Sie sich
Ergebnisse, Statistiken und Nachrichten aus den sozialen Netzwerken in Echtzeit auf
dem Telefon anzeigen.
Ergebnisse und andere Informationen sind nur für Spiele verfügbar, die in Live
Ergebnisse angezeigt werden. Die Abdeckung von Sportarten und lokalen Spielen
hängt von der Verfügbarkeit der Statistiken ab.
Um Nachrichten in sozialen Netzwerken zu lesen und zu posten, müssen Sie sich
mit Ihren Konten anmelden.
1. Tippen Sie im Hauptfenster der TV-App auf
, um das Seitenmenü zu öffnen.
2. Tippen Sie unter HTC TV auf Live Ergebnisse.
3. Tippen Sie auf ein Spiel, das Sie interessiert.
4. Auf der Registerkarte Details können Sie Ergebnisse, Statistiken und mehr
ansehen.
5. Auf der Registerkarte Offizieller Feed (falls verfügbar), können Sie Nachrichten
von den Konten des Teams aus sozialen Netzwerken ansehen.
6. Auf der Registerkarte Fan Gespräche können Sie Nachrichten aus sozialen
Netzwerken ansehen, die von Fans über das Spiel gepostet werden. Wenn es
noch keinen Feed gibt, tippen Sie auf Im Trend stehende Hashtags hinzufügen,
um die gewünschten Themen zu verfolgen.
7. Wenn Sie eine Nachricht posten möchten, tippen Sie auf der Registerkarte Fan
Gespräche auf
. Erstellen Sie Ihre Nachricht und wählen Sie anschließend die
Tags aus.
Fernbedienung einrichten
Keine Lust mehr beim Fernsehen mit der Fernbedienung des Fernsehers, der Set-Top
Box und des Heimkinosystems zu hantieren? Sie können sie zu einer Fernbedienung
kombinieren.
§ Stellen Sie sicher, dass Sie einen Zimmer erstellt haben. Ihr erster Zimmer wird
standardmäßig "Fernsehzimmer" genannt. Siehe Einen anderen EPG hinzufügen
auf Seite 127, um weitere Zimmer hinzuzufügen.
§ Stellen Sie sicher, dass das HTC One mit dem Internet verbunden ist.
1. Öffnen Sie die TV-App.
2. Wenn Sie mehr als ein Zimmer haben, tippen Sie auf
>
Zimmer, für das Sie eine Fernbedienung erstellen möchten.
3. Tippen Sie auf
> Starten.
zur Auswahl von
130
Unterhaltung
4. Wählen Sie die Geräte, die Sie mit der Fernbedienung steuern möchten und
tippen Sie anschließend auf Weiter.
Die Fernsehoption kann nicht abgewählt werden.
5. Wählen Sie die Marke den Fernsehers aus, den Sie hinzufügen möchten, und
tippen Sie anschließend auf Weiter.
6. Stellen Sie sicher, dass der Fernseher ausgeschaltet ist und tippen Sie
anschließend auf Weiter.
7. Richten Sie das HTC One auf den Fernseher und tippen Sie auf blinkende Taste
auf dem Display.
8. Tippen Sie auf Ja wenn HTC One den Fernseher ausschalten konnte und folgen
Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die anderen Geräte einzurichten.
§ Tippen Sie auf Nein, wenn sich der Fernseher nicht eingeschaltet hat.
HTC One wird ein anderes Fernbedienungsprofil probieren.
§ Wenn kein passendes Fernbedienungsprofil gefunden wurde, müssen Sie
die Fernbedienung manuell einrichten.
Fernbedienungstasten anpassen
Gefallen Ihnen die vordefinierten Tasten nicht? Sie können jede Taste ändern.
Um Konflikte mit dem EPG zu verhindern, wird empfohlen, keine Tasten auf der
Registerkarte Ziffernfeld.
1. Öffnen Sie die TV-App.
2. Tippen Sie auf
>
> Tasten-Setup.
3. Tippen Sie auf eine Taste, die konfiguriert werden soll.
Streichen Sie zur Registerkarte Mehr, um weitere Tasten hinzuzufügen und zu
konfigurieren.
4. Richten Sie den IR Anschluss des HTC One an den IR Anschluss der
Fernbedienung Ihres Gerätes aus. Das HTC One und die Fernbedienung des
Gerätes sollten sich weniger als 5 cm voneinander entfernt befinden.
5. Halten Sie auf der Fernbedienung des Gerätes die Taste gedrückt, die zu
HTC One hinzufügen möchten.
6. Tippen Sie die blinkende Taste auf dem Display, um die Taste zu testen.
7. Tippen Sie auf Ja, um die Einrichtung der Taste abzuschließen.
Wenn Sie auf Nein tippen, werden Sie aufgefordert, es erneut zu versuchen.
8. Drücken Sie auf
, bis Sie den Tasten-Setup Modus verlassen.
131
Unterhaltung
Einen Fernseher mit dem HTC One steuern
1. Öffnen Sie die TV-App.
2. Tippen Sie auf
.
3. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
Einen Fernseher, eine Set-Top Box
oder ein Heimkinosystem ein- oder
ausschalten
Tippen Sie auf der Registerkarte Ein/Aus
& Eingang auf Ein, Aus, Ein/Aus unter
dem Gerätenamen.
Eingangsquelle für einen Fernseher
oder ein Heimkinosystem ändern
Tippen Sie auf der Registerkarte Ein/Aus
& Eingang auf Eingang unter dem
Gerätenamen.
Kanäle wechseln, Lautstärke einoder stumm stellen, und mehr
Rufen Sie die Registerkarte Ch/Vol auf.
Geben Sie die Kanalnummern direkt Rufen Sie die Registerkarte
ein
Nummernfeld auf.
Zwischen kürzlich angesehenen
Kanälen wechseln
Tippen Sie auf dem Nummernfeld auf
. Sie können auch im
Benachrichtigungsfeld zu einem kürzlich
angesehenen Kanal wechseln.
Auf Wiedergabesteuerungen
zugreifen
Rufen Sie die Registerkarte Ch/Vol auf.
Um das Display automatisch einzuschalten, wenn Sie das HTC One bei Verwendung
der TV-App hochnehmen, wählen Sie die Automatisch aktivieren Option unter >
Einstellungen.
Einen Fernseher von der Benachrichtigungsleiste steuern
Erhalten Sie einen Anruf beim Fernsehen? Sie können das HTC One verwenden, um
den Fernseher und mehr stumm zu schalten.
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf.
2. Tippen Sie auf die Steuerungen zum Stummschalten des Fernsehers, zum
Wechseln von Kanälen und mehr.
132
Unterhaltung
YouTube
Anschauen von Videos auf YouTube
Sehen Sie die neuesten Videosensationen mit der YouTube-App.
1. Öffnen Sie die YouTube-App.
2. Nach einem Video suchen.
3. Tippen Sie auf das gewünschte Video, wenn Sie es gefunden haben.
Möchten Sie das Video stattdessen zu einem späteren Zeitpunkt ansehen? Tippen
Sie auf
neben dem Videotitel und tippen Sie anschließend auf Hinzufügen zu >
Später ansehen. Sie können über die Später ansehen Liste in Ihrem Konto erneut
auf das Video zugreifen.
4. Während der Wiedergabe eines Videos können Sie Folgendes tun:
§ Drehen Sie das HTC One auf die Seite, um das Video im Vollbild
anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf das Videofenster, um das Video anzuhalten, die Wiedergabe
fortzusetzen oder ziehen Sie am Regler, um zu einem anderen Teil des
Videos zu springen.
§ Scrollen Sie im Videoinformationsfeld nach unten, um verbundene Videos
oder Kommentare von anderen Nutzen anzuzeigen.
§ Suchen Sie nach anderen Videos, indem Sie das Videofenster minimieren.
Tippen Sie auf
oder ziehen Sie das Videofenster zum Minimieren nach
unten. Streichen Sie nach links oder rechts, um das Videominiaturbild zu
schließen.
Minimieren Sie die Videoanzeige und tippen Sie anschließend auf
, um das
Seitenmenü zu öffnen. Sie können Ihre Kontoprofile ansehen und Ihre Abonnements
und Videolisten verwalten.
Videowiedergabelisten erstellen
Organisieren Sie Ihre Lieblingsvideos in Wiedergabelisten und sehen Sie sie in der
YouTube-App an.
Stellen Sie sicher, dass Sie sich an Ihrem Google-Konto angemeldet haben.
1. Öffnen Sie die YouTube-App.
2. Nach einem Video suchen.
3. Tippen Sie auf
neben dem Videotitel und tippen Sie anschließend auf
Hinzufügen zu > Neue Wiedergabeliste.
133
Unterhaltung
4. Geben Sie den Namen der Wiedergabeliste ein und tippen Sie anschließend auf
OK.
Wenn Sie die Videowiedergabeliste nicht teilen möchten, wählen Sie Privat,
bevor Sie auf OK tippen.
5. Wenn Sie ein anderes Video zu Ihrer Wiedergabeliste hinzufügen möchten,
suchen Sie nach dem Video, und tippen Sie anschließend auf
neben dem
Videotitel.
6. Tippen Sie auf Hinzufügen zu und anschließend auf den Namen der
Wiedergabeliste.
Um auf Ihre Videowiedergabelisten zuzugreifen und sie anzusehen, minimieren Sie die
Videoanzeige und tippen Sie anschließend auf
, um das Seitenmenü zu öffnen.
Tippen Sie auf die gewünschte Wiedergabeliste.
FM-Radio
Hören von FM-Radio
Hören Sie sich mit der FM-Radio-App Ihre Lieblingsradiosender an.
Sie müssen erst ein Headset an die Audiobuchse des HTC One anschließen, um das
FM-Radio nutzen zu können. Das FM-Radio nutzt das Stereo-Headset als FM-RadioAntenne.
1. Öffnen Sie die FM-Radio-App.
Wenn Sie FM-Radio das erste Mal öffnen, wird es nach lokalen FM-Sendern
suchen, die Sie anhören können.
2. Beim Anhören eines FM-Senders können Sie Folgendes tun:
§ Tippen Sie auf
wechseln.
oder
, um zum nächsten oder vorherigen Sender zu
§ Ziehen Sie diesen Regler, um eine Frequenz auf dem FM-Band einzustellen.
Um die Radiofrequenz genauer einzustellen, tippen Sie auf
oder
.
§ Tippen Sie auf
, um einen Radiosender zu Ihren Favoriten zu machen. Um
Ihre anderen Favoriten und voreingestellte Sender anzuzeigen, tippen Sie
auf
.
3. Tippen Sie auf
, um das FM-Radio zu beenden.
134
Unterhaltung
Drahtlosmedien
Anschluss an Ihr Heimunterhaltungssystem
Möchten Sie Ihr HTC One Erlebnis größer und lauter machen? Wenn Sie mit drei
Fingern nach oben streichen, können Sie Ihre Videos und Musiktitel teilen und Medien
sogar auf externe Medien streamen.
Sie können teilen über:
§ DLNA (siehe HTC Connect auf Seite 135 und Teilen Ihrer Medien auf DLNAGeräten auf Seite 135)
§ HTC Media Link HD (siehe Über HTC Media Link HD auf Seite 134)
§ A2DP (Bluetooth) oder andere unterstützte Anzeigeverbindungen
Mit einigen Geräten muss möglicherweise ein Pairing durchgeführt werden, bevor
Sie sie teilen können.
Über HTC Media Link HD
Verbinden Sie HTC Media Link HD mit jedem Fernseher mit HDMI-Anschluss. Streichen
Sie anschließend mit drei Fingern auf dem HTC One nach oben, um eine Verbindung
herzustellen und Inhalte drahtlos auf Ihren Fernseher zu übertragen.
HTC Media Link HD ist separat erhältlich.
Multitasking mit Dual-Bildschirm Anzeige
HTC Media Link HD bietet Ihnen eine Dual-Bildschirm Anzeige wenn Sie:
§ Ein Video in Alben anzeigen
§ Musik mit der HTC Musik-App wiedergeben
Medien auf dem großen Bildschirm wiedergeben. Sie können auf dem HTC One
mehrere Dinge gleichzeitig tun wie z.B. Anrufe annehmen, im Web surfen oder E-Mails
senden.
135
Unterhaltung
Verwandelt Ihren Fernseher in einen digitalen Fotorahmen
Nutzen Sie den Fernsehbildschirm, um bis zu 30 Fotos vom HTC One auf dem HTC
Media Link HD zu speichern und sie als Diashow auf dem Fernseher wiederzugeben.
Um mehr über die Einrichtung von HTC Media Link HD und die Verwendung mit dem
HTC One zu erfahren, lesen Sie das HTC Media Link HD Handbuch.
HTC Connect
Suchen Sie nach einem neuen DLNA Heimunterhaltungssystem? Suchen Sie nach
einem mit dem HTC Connect™ Logo.
Der Anschluss Ihres HTC Telefons an ein HTC Connect-zertifiziertes Gerät ist einfach
und schnell. Sie werden auch in der Lage sein, die Medienwiedergabe, die Lautstärke
und mehr fernzusteuern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.htc-connect.com.
Teilen Ihrer Medien auf DLNA-Geräten
Wenn Sie ein DLNA-fähiges Fernseh- oder Audiosystem verwenden, lesen Sie
deren Anleitung, um zu erfahren, wie Sie mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden
werden können.
1. Verbinden Sie das HTC One über WLAN mit Ihrem Heimnetzwerk.
2. Öffnen Sie die Alben- oder Musik-App.
3. Suchen Sie die auf dem HTC One gespeicherten Medien, die Sie teilen möchten
und tippen Sie sie anschließend an.
4. Streichen Sie mit drei Fingern über das Display.
5. Wählen Sie das Gerät auf dem Netzwerk aus, auf dem Sie die Medien
wiedergeben möchten.
6. Tippen Sie nach der Verbindung mit dem anderen Gerät im Netzwerk auf die
Steuerelemente auf dem Display, um die Wiedergabe zu steuern, die Lautstärke
einzustellen usw.
Weitere Informationen über DLNA finden Sie unter www.dlna.org.
136
Speicher
Speicher
Telefonspeicher
Speichertypen
Möchten Sie wissen, welche Speichertypen Sie für Apps, Daten und Dateien nutzen
können?
Das HTC One verwendet die folgenden Speichertypen:
Telefonspeicher Dieser Speicher besteht aus dem internen Speicher, in dem Apps,
E-Mails, Daten und SMS abgelegt werden, und dem Dateispeicher,
in dem Fotos, Videos und Musikdateien aufbewahrt werden.
Wenn der Telefonspeicher zu Neige geht, lesen Sie Mehr
Speicherplatz freigeben auf Seite 137 für Tipps, um Speicherplatz
freizugeben.
Speicherkarte
Verwenden Sie eine Speicherkarte, um mehr Dateien zu speichern.
Sie können einige Apps auch so einstellen, dass sie Daten oder
Dateien direkt auf der Karte speichern.
USB-Speicher
Wenn Sie ein externes USB-Speichergerät anschließen (z.B. ein
USB-Flashlaufwerk oder ein SD-Kartenleser), können Sie auf dem
Gerät gespeicherte Fotos und Videos direkt in Alben und auf dem
Gerät gespeicherte Musiktitel in Musik wiedergeben. Sie können
auch PDFs öffnen und Office Dokumente bearbeiten.
Sie benötigen ein besonderes Kabel, um das HTC One und ein USBSpeichergerät zu verbinden. Das HTC One unterstützt USBSpeichergeräte (außer mobile Festplatten) mit einem Volumen von
bis zu 64 GB.
§ Das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte sichert nicht die Apps. Wenn Sie
eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen vornehmen, werden diese Apps
gelöscht. Sie müssen sie neu installieren.
§ Wenn Sie die Speicherkarte entfernen und sie in ein anderes Telefon einlegen,
werden die Apps auf der Speicherkarte nicht automatisch auf dem anderen
Telefon installiert. Sie müssen sie neu installieren.
137
Speicher
Dateien auf das und vom HTC One kopieren
Sie können Musiktitel, Fotos und andere Dateien auf das HTC One kopieren.
Speichern und schließen Sie Ihre Dateien vor dem Kopieren von Ihrem Computer
auf das HTC One oder umgekehrt.
1. Schließen Sie das HTC One über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Computer
an. Auf dem Computerbildschirm werden Optionen für die Anzeige oder das
Importieren von Dateien angezeigt.
2. Wählen Sie die Anzeige von Dateien.
3. Kopieren Sie die Dateien vom Computer auf das HTC One oder umgekehrt.
4. Trennen Sie das HTC One nach dem Kopieren der Dateien von Ihrem Computer
ab.
Mehr Speicherplatz freigeben
Wenn Sie das HTC One verwenden, werden Sie mit der Zeit Daten sammeln und die
Speicherkapazität füllen. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Speicherplatz erhöhen
können.
Speicherassistent ausführen
Geben Sie mehr Speicher frei, indem Sie Apps deinstallieren und Dateien löschen, die
Sie nicht mehr länger benötigen. Tippen Sie in den Einstellungen auf Speicher >
Zusätzlichen Speicherplatz bereitstellen.
Fotos und Videos verwalten
§ Behalten Sie nach einer Serienaufnahme nur das beste Foto. Löschen Sie den
Rest, wenn Sie ihn nicht benötigen.
§ Nach der Bearbeitung oder dem Zuschneiden eines Videos wird die
Originaldatei behalten. Löschen Sie die Originaldateien oder verschieben Sie an
einen anderen Ort, z.B. auf Ihren Computer.
§ Verwenden Sie eine geringere Auflösung, wenn Sie nur Videos über MMS
senden. Videos in hoher Auflösung belegen mehr Speicherplatz. Tippen Sie in
den Kamera Einstellungen auf Videoqualität, um die Auflösung zu ändern.
Dateien und Dateien sichern
Behalten Sie nur die aktuellsten Daten in Ihren Apps und Dateien, die Sie oft
benötigen. Sie können Ihre anderen Daten und Dateien sichern. Für einige Tipps, siehe
Möglichkeiten zur Sicherung von Dateien, Daten und Einstellungen auf Seite 145.
Einige Apps deaktivieren
Siehe Eine App deaktivieren auf Seite 213.
138
Speicher
Einige Apps auf die Speicherkarte verschieben
Einige Apps von Drittanbietern können vom Telefonspeicher auf die Speicherkarte
verschoben werden. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Auf SD-Karte, um zu sehen,
welche Apps verschoben werden können. Wenn Sie eine App verschieben möchten,
tippen Sie auf eine App und anschließend auf Verschieben.
§ Das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte sichert nicht die Apps. Wenn Sie
eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen vornehmen, werden diese Apps
gelöscht. Sie müssen sie neu installieren.
§ Wenn Sie die Speicherkarte entfernen und sie in ein anderes Telefon einlegen,
werden die Apps auf der Speicherkarte nicht automatisch auf dem anderen
Telefon installiert. Sie müssen sie neu installieren.
Über Speicherverschlüsselung
Sie können Ihre Konten, Einstellungen, heruntergeladene Apps und deren Daten,
Medien und andere Dateien im Telefonspeicher verschlüsseln. Auf einer Speicherkarte
können Sie nur Dateien verschlüsseln.
Stellen Sie eine Displaysperren-PIN oder ein Kennwort ein, bevor Sie mit der
Verschlüsselung beginnen. Laden Sie zuerst den Akku und lassen Sie das HTC One
während der Verschlüsselung mit dem Netzteil verbunden. Dieser Vorgang dauert
ungefähr eine Stunde.
Sie können die Verschlüsselung im Telefonspeicher nicht rückgängig machen. Wenn
Sie wieder ein unverschlüsseltes Telefon haben möchten, müssen Sie die
Standardwerte wiederherstellen.
Nach der Aktivierung der Speicherkartenverschlüsselung, werden nur nach neue, nach
der Verschlüsselung hinzugefügte Dateien verschlüsselt. Bereits auf der Karte
befindliche Dateien werden nicht verschlüsselt. Die Speicherkartenverschlüsselung
formatiert oder löscht Ihre Karte zudem nicht. Verschlüsselte Dateien auf der
Speicherkarte können nur vom Telefon geöffnet werden, von dem sie verschlüsselt
wurden.
Vorgehen für Verschlüsselung
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Speicher.
2. Tippen Sie auf Verschlüsselung von Telefonspeicher. Oder tippen Sie auf SDKarteninhalt verschlüsseln.
3. Tippen Sie auf Weiter.
4. Geben Sie die Displaysperren-PIN oder das Kennwort ein und tippen Sie auf
Weiter.
5. Tippen Sie auf Verschlüsselung aktivieren.
Während der Telefonspeicherverschlüsselung könnte das Telefon mehrere Male neu
gestartet werden. Geben Sie nach der Speicherverschlüsselung die PIN oder das
Kennwort ein.
139
Speicher
Wenn Sie die SD-Kartenverschlüsselung zum Stoppen der Verschlüsselung neuer
Dateien deaktivieren möchten, werden zuvor verschlüsselte Dateien verschlüsselt
bleiben. Sie müssen die Verschlüsselung für Ihre Speicherkarte wieder aktivieren,
um auf die zugreifen zu können.
Google Drive
Google Drive auf dem HTC One verwenden
Speichern Sie Ihre Fotos, Dokumente und andere Dateien auf dem Google Drive, um
auf sie vom HTC One, Ihrem Computer und anderen Mobilgeräten zuzugreifen.
Verwenden Sie auf dem HTC One ganz einfach Ihr Google-Konto, um sich bei Ihrem
Google Drive Speicher anzumelden. Sie können dann Folgendes tun:
§ Verwenden Sie Alben, um Ihre aufgenommenen Fotos zu Google Drive
hochzuladen.
§ Teilen eines Links zu Ihren Google Drive Dateien per E-Mail.
§ Anzeige und Bearbeitung von Office-Dokumenten, die im Google Drive
gespeichert sind. Nach dem Erstellen neuer Office Dokumente können Sie sie
auch in Google Drive speichern.
§ Anzeige von PDF-Dateien, die in Google Drive gespeichert sind. Sie können
Office Dokumente auch als PDFs zu Google Drive exportieren.
§ Ihren verfügbaren Google Drive Speicherplatz in den Einstellungen überprüfen.
§ Das HTC One nach Google Drive sichern, so dass Sie Ihre Sicherung später ganz
einfach auf einem anderen HTC Telefon wiederherstellen können.
§ Die Google Drive-App zur Verwaltung Ihres Onlinespeichers verwenden.
Um Dateien hochladen zu können, muss die Drive-App auf dem HTC One installiert
sein. Ist die App noch nicht bereits geladen, können Sie sie von Google Play
herunterladen und installieren.
140
Speicher
Aktivieren Sie Ihren kostenlosen Google Drive Speicher
Bis zu 65GB kostenloser Google Drive Speicher. Neben dem Standardspeicher von
Google Drive, bietet Ihnen das HTC One zusätzlich zwei Jahre lang kostenlos 50GB
Onlinespeicher. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto auf dem HTC One an — nicht
auf Ihrem Computer oder einem anderen nicht-HTC Telefon — um das Angebot
wahrzunehmen.
1. Wenn Sie das Google Drive Angebot in der Feeds Leiste der Startseite sehen,
tippen Sie einfach auf die Kachel.
Oder öffnen Sie die Drive App. Wenn diese App nicht auf Ihrem Telefon
vorinstalliert ist, können Sie sie von Google Play herunterladen.
2. Tippen Sie im Fenster, das den zusätzlichen Speicher anzeigt, auf Einlösen. Der
zusätzliche Speicher wird anschließend zu Ihrem Konto hinzugefügt.
3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um mehr über Ihre Möglichkeiten
mit Google Drive zu erfahren.
§ Wenn das Fenster zum Einlösen des Angebotes nicht angezeigt wird, tippen Sie
auf > Produkt Tour in der Drive App, um darauf zuzugreifen.
§ Lesen Sie die Angebotsdetails, um zu erfahren, wann Sie das Angebot einlösen
können.
§ Nach Ablauf des zweijährigen Testzeitraums könnten zusätzliche Bedingungen
gelten, einschließlich einer Abonnementsgebühr. Weitere Informationen finden Sie
in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Google Drive Support Seite
unter support.google.com/drive/?p=drive_offers_htc.
§ Die Drive App ist eine Anwendung von Google und wird nicht von der HTC
Corporation bereitgestellt bzw. steht mit ihr in Verbindung.
Überprüfen Ihres Google Drive Speicherplatzes
Unter Einstellungen können Sie den verfügbaren Google Drive Speicherplatz
überprüfen.
Bevor Ihre Google Drive Speicherinformation in Einstellungen angezeigt wird,
müssen Sie zuerst mit einer HTC App aufGoogle Drive zugreifen, z.B. durch
Anmeldung bei Google Drive mit der Mail App beim Teilen einer Dateiverknüpfung.
Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Speicher. Unter
Online-Speicher wird Ihnen der verfügbare Google Drive-Speicher angezeigt.
Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit wie viel Speicherplatz Sie noch verfügbar haben,
bevor Sie weitere Inhalte hochladen.
141
Speicher
Fotos und Videos zu Google Drive hochladen
Verwenden Sie Alben, um Ihre Fotos und Videos in Ihre Google Drive hochzuladen.
1. Streichen Sie auf der Hauptseite der Alben-App zur Registerkarte Zeitplan,
Alben oder Standorte.
2. Tippen Sie auf ein Album oder Ereignis mit den Fotos oder Videos, die Sie
hochladen möchten.
3. Tippen Sie auf
.
4. Wenn das Zoe Fenster angezeigt wird, tippen Sie auf Schließen, um es zu
schließen.
5. Tippen Sie im Auswahlmenü auf Drive.
6. Wählen Sie die Fotos und Videos aus, die Sie hochladen möchten, und tippen
Sie anschließend auf Weiter.
7. Wählen oder erstellen Sie einen Ordner in Google Drive.
8. Tippen Sie zum Hochladen auf OK.
Links zu Dokumenten oder Dateien in Google Drive teilen
Kein Anhängen mehr von großen Dateien an Ihre E-Mails. Mit der Mail App können Sie
Links zu Dokumenten oder anderen Dateien in Ihrem Google Drive Speicher einfach
per E-Mail teilen.
1. Öffnen Sie die Mail-App.
2. Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten besitzen, wechseln Sie zu dem Konto, das Sie
verwenden möchten.
3. Erstellen Sie eine neue E-Mail und geben Sie den/die Empfänger an oder
antworten Sie auf eine E-Mail.
4. Tippen Sie auf
.
5. Tippen Sie auf Dokument und wählen Sie anschließend, ob PDFs oder Office
Dokumente geteilt werden sollen.
Oder tippen Sie auf Datei und wählen Sie einen Dateityp aus.
6. Tippen Sie im HTC-Dateien Fenster auf Drive.
Wenn dieses Fenster nicht angezeigt wird, drücken Sie zuerst auf
.
7. Öffnen Sie in Ihrem Google Drive Speicher den Ordner, der die gewünschten
Dateien enthält.
8. Wählen Sie die Videos aus, die Sie teilen möchten, und tippen Sie anschließend
auf OK.
Ihnen werden anschließend die Links zu den ausgewählten Dateien in der E-Mail
angezeigt.
9. Tippen Sie auf
, um Ihre E-Mail zu senden.
Geteilte Links sind nicht automatisch für Ihre Empfänger zugänglich. Nachdem Ihre
Empfänger den Link erhalten haben, können sie den Zugriff anfordern. Sie werden
142
Speicher
daraufhin eine E-Mail erhalten, um Sie darüber zu informieren. Oder Sie können vor
dem Teilen zuerst die Drive-App zum Hinzufügen der Empfänger nutzen, mit denen
Sie Ihren Google Drive Link teilen werden.
Kontakten Zugriff über die Drive App erteilen
Fügen Sie mit der Drive App die Kontakte hinzu, mit denen Sie Ihren Google Drive
Link teilen möchten. Sie können auch Berechtigungen einstellen, z.B. ob die
Empfänger Ihren geteilten Inhalt anzeigen, bearbeiten oder kommentieren können.
1. Öffnen Sie die Drive-App.
2. Tippen Sie auf
teilen möchten.
3. Tippen Sie auf
neben einer Datei oder einem Ordner, je nachdem, was Sie
.
4. Geben Sie die ersten paar Zeichen des Namens oder der E-Mail Adresse ein.
Entsprechende Ergebnisse aus Ihren Google Kontakten werden daraufhin
aufgelistet.
5. Wählen Sie einen Kontaktnamen oder eine E-Mail Adresse und wählen Sie
anschließend die Berechtigungen aus. Sie können Berechtigungen einstellen, um
den Empfängern Folgendes zu erlauben:
§ Einen Ordner anzeigen oder bearbeiten.
§ Eine Datei anzeigen, bearbeiten oder kommentieren.
6. Tippen Sie auf Hinzufügen.
7. Weitere Kontakte hinzufügen und danach auf
oder
tippen.
Arbeit mit Dokumenten, die in Google Drive gespeichert sind
Mit Polaris™Office 5 können Sie PDFs anzeigen und Office Dokumente bearbeiten, die
in Google Drive gespeichert sind. Sie können auch Office Dokumente in dieser App
erstellen und sie in Google Drive speichern, und sie sogar als PDFs nach Google Drive
exportieren.
1. Öffnen Sie die Polaris Office-App.
2. Tippen Sie auf
, um Ihre Dokumente nach Dateityp anzuzeigen.
Unter Ihrem Google-Konto gelistete Dokumente sind im Google Drive Speicher
gespeicherte Dokumente. Tippen sie falls nötig auf
neben Ihrem Konto, um
die Dateiliste anzuzeigen.
3. Tippen Sie auf ein PDF Dokument, um es anzuzeigen oder auf ein Office
Dokument, um es zu bearbeiten.
143
Speicher
4. Tippen Sie nach dem Vornehmen von Änderungen an einem Office Dokument
auf das Symbol links oben, um ein Auswahlmenü zu öffnen.
5. Tippen Sie auf Speichern oder Speichern als.
Wenn Sie dieses Dokument als PDF exportieren, tippen Sie auf das Symbol oben
links und anschließend auf PDF Export.
Ein Dokument vom HTC One in Google Drive speichern
In Polaris Office 5 können Sie ein angezeigtes PDF oder ein erstelltes Office Dokument
in Ihrem Google Drive Speicher speichern.
1. Tippen Sie in Polaris Office auf
anzuzeigen.
, um Ihre Dokumente nach Dateityp
Dokumente unter dem
Symbol sind die Dateien, die lokal auf dem HTC One
gespeichert sind. Tippen sie falls nötig auf
, um die Dateiliste anzuzeigen.
2. Öffnen Sie ein PDF Dokument oder erstellen Sie ein neues Office Dokument.
3. Um das Dokument in Google Drive zu speichern, tippen Sie oben links auf das
Symbol und anschließend auf Speichern als.
4. Tippen Sie auf Ordnerpfad.
5. Tippen Sie auf
und anschließend auf Ihr Google-Konto, um zu Ihrem
Google Drive Speicher zu wechseln.
6. Tippen Sie auf einen Ordner, in dem das Dokument gespeichert werden soll und
anschließend auf
.
7. Geben Sie einen Dateinamen ein und tippen Sie auf
.
144
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Synchronisieren, Sichern
und Zurücksetzen
Online Synchronisierung
Hinzufügen Ihrer sozialen Netzwerke, E-Mail Konten und mehr
Sie können Kontakte, Kalender und andere Informationen aus sozialen Netzwerken, EMail Konten und Onlinediensten mit dem HTC One synchronisieren. Je nach Kontotyp
können Sie durch die Anmeldung bei Ihren Onlinekonten Daten zwischen dem
HTC One und dem Web synchronisieren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Konten und
Synchronisierung.
2. Tippen Sie auf
.
3. Tippen Sie auf den Kontotyp, den Sie hinzufügen möchten.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um die Kontoinformationen
einzugeben.
§ Tippen Sie unter Einstellungen > Konten und Synchronisierung auf den
Automatische Synchronisierung Ein/Aus-Schalter, um sämtliche Konten
automatisch zu synchronisieren.
§ Sie können mehrere Google-Konten hinzufügen.
Ihre Konten synchronisieren
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Konten und
Synchronisierung.
2. Tippen Sie auf den Automatische Synchronisierung Ein/Aus Schalter, um die
automatische Synchronisierung sämtlicher Konten ein- oder auszuschalten.
3. Um individuelle Konten manuell zu synchronisieren, tippen Sie auf einen
Kontotyp und gehen Sie anschließend wie folgt vor:
neben Sie dem Konto, das Sie synchronisieren möchten
§ Tippen Sie auf
und anschließend auf Jetzt synchronisieren.
§ Tippen Sie im Fenster Kontoeinstellungen auf
> Jetzt synchronisieren.
Im Fenster Kontoeinstellungen können Sie auch die Synchronisierungseinstellungen
für ein Konto ändern.
145
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Entfernen eines Kontos
Entfernen Sie Konten vom HTC One, wenn Sie sie nicht mehr länger nutzen. Wenn Sie
ein Konto entfernen, werden keine Konten und Informationen beim Online-Dienst
gelöscht.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Konten und
Synchronisierung.
2. Tippen Sie auf einen Kontotyp.
3. Tippen Sie auf
neben dem Konto, das Sie entfernen möchten.
Oder tippen Sie im Fenster Kontoeinstellungen auf
.
4. Tippen Sie auf Entfernen.
Einige persönliche Daten könnten von Apps von Drittanbietern hinterlassen werden,
nachdem Sie das Konto vom HTC One entfernt haben.
Sicherung
Möglichkeiten zur Sicherung von Dateien, Daten und Einstellungen
Haben Sie Angst, dass Sie wichtige Daten auf dem HTC One verlieren könnten?
Sichern Sie das HTC One, bevor Sie den Speicher löschen, die Standardeinstellungen
wiederherstellen oder auf ein neues Telefon aktualisieren.
HTC Backup
Verwenden Sie das integrierte HTC Backup, um Ihre Konten, Einstellungen, auf dem
Telefon gespeicherte Kontakte, SMS und mehr in der Cloud zu sichern, so dass Sie sie
einfacher auf dem HTC One (nach der Wiederherstellung der Standardeinstellungen)
oder auf einem neuen Telefon wiederherstellen können.
HTC Sync Manager
Verwenden Sie HTC Sync Manager, um Musik, Fotos und Videos von Ihrem HTC One
auf Ihren Computer zu importieren. Sie können auch lokal gespeicherte Kontakte,
Kalendertermine, Lesezeichen, Dokumente und Wiedergabelisten zwischen dem
HTC One und Ihrem Computer synchronisieren.
HTC Sync Manager ist eine gute Alternative, wenn Sie Ihre Konten, Einstellungen und
andere persönliche Inhalte nicht in der Cloud sichern möchten. Sie können ihn
verwenden, um Sicherungen Ihres HTC One auf Ihrem Computer zu erstellen.
Andere Sicherungsoptionen
Wenn Sie möchten, können Sie Daten oder Dateien separat sichern.
Einige Apps erlauben die Sicherung von Daten in den Telefonspeicher oder auf die
Speicherkarte, so dass Sie sie nach einem Wiederherstellen der Standardeinstellungen
ganz einfach wiederherstellen können. Stellen Sie einfach sicher, dass der
146
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Telefonspeicher oder die Speicherkarte beim Wiederherstellen der
Standardeinstellungen nicht gelöscht wird.
§ Das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte sichert nicht die Apps. Wenn Sie
eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen vornehmen, werden diese Apps
gelöscht. Sie müssen sie neu installieren.
§ Wenn Sie die Speicherkarte entfernen und sie in ein anderes Telefon einlegen,
werden die Apps auf der Speicherkarte nicht automatisch auf dem anderen
Telefon installiert. Sie müssen sie neu installieren.
Nachrichten
Sichern Sie Ihre Textnachrichten im Telefonspeicher oder auf der
Speicherkarte oder sichern Sie sie als einen E-Mail Anhang.
Kontakte
§ Speichern Sie Kontakte und andere persönliche Daten in Ihren
Onlinekonten, so dass Sie sie beim Wechsel auf ein anderes Telefon
ganz einfach synchronisieren können.
§ Wenn Sie Kontakte lokal in der Kontakte App gespeichert haben,
können Sie sie in den Telefonspeicher oder auf die Speicherkarte
exportieren.
Dateien
Dateien über den Anschluss des HTC One an Ihren Computer als
Datenträger kopieren und einfügen.
Andere Daten § Wenn Sie neue Wörter zu Ihrem persönlichen Wörterbuch der
Bildschirmtastatur hinzugefügt haben, sichern Sie das Wörterbuch
auf der Speicherkarte oder speichern Sie es als einen E-Mail Anhang.
§ Prüfen Sie die anderen Apps, um zu sehen, ob sie den Export von
Daten in den Speicher unterstützen.
HTC Backup verwenden
Sparen Sie Zeit und Frust bei der Wiederherstellung Ihrer personalisierten HTC One
Inhalte nach der Wiederherstellung der Standardeinstellungen oder wenn Sie ein
anderes Telefon gekauft haben. Auf dem HTC One können Sie HTC Backup
verwenden, um eine tägliche Sicherung in die Cloud durchzuführen, so dass Sie Ihre
Inhalte und Einstellungen das nächste Mal ganz einfach wiederherstellen können.
HTC Backup verwendet Ihren Google Drive oder Dropbox™ Speicher, um Ihre Inhalte
und Einstellungen zu sichern. Gesichert und wiederhergestellt werden können:
147
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Personalisierungseinstellungen Diese umfassen Ihre Feed-Quellen in HTC BlinkFeed,
Widgets, Hintergrundbild, Startseitenlayout und
Klingeltöne.
Konten und Kennwörter
HTC Backup speichert die Anmeldedaten vieler
beliebter E-Mail und sozialer Netzwerkkonten, z.B.
Exchange ActiveSync, Outlook.com, und POP/IMAP.
Apps und Einstellungen
Diese umfassen Ihre auf dem HTC One
gespeicherten Kontakte, SMS, Anrufverlauf, WebLesezeichen, persönliches Wörterbuch, WLAN
Netzwerke, installierte kostenlose Apps, Gittergröße
und Sortierung der Apps Ansicht und mehr. Die
Sicherung kann auch Ihre TV-Fernbedienungen und
Anzeigeeinstellungen umfassen.
Das HTC One in Google Drive sichern sichern
Aktivieren Sie HTC Backup, um eine tägliche Sicherung Ihrer Telefons über WLAN
anzulegen. Aktivieren Sie es durch Auswahl von Telefon täglich sichern während der
Geräteeinrichtung. Wenn Sie dies nicht getan haben, verwenden Sie die HTC Backup
App.
Je nach Menge des Inhaltes kann eine manuelle Sicherung über eine
Datenverbindung zu zusätzlichen Datenkosten führen und lange dauern. Die
Nutzung einer WLAN Verbindung wird empfohlen.
1. Öffnen Sie die HTC Backup App.
2. Tippen Sie auf Automatische Sicherung aktivieren.
3. Stellen Sie sicher, dass Telefon täglich sichern ausgewählt ist und tippen Sie
anschließend auf Weiter.
4. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto, HTC-Konto oder Facebook-Konto an.
5. Tippen Sie im Fenster Cloud-Speicher auf die Google Drive Option und
anschließend auf OK.
6. Melden Sie sich bei Ihrem Google Konto an, um auf Ihr Google Drive zuzugreifen,
wenn Sie dazu aufgefordert werden.
7. Um eine tägliche Sicherung zu erstellen, stellen Sie sicher, dass der Schalter
Automatische Sicherung aktiviert ist. Sie können auch auf Jetzt sichern tippen,
um jederzeit eine manuelle Sicherung des Telefons vorzunehmen.
Unter Sicherungsverlauf werden Datum und Uhrzeit der letzten Sicherung angezeigt.
148
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Wiederherstellung Ihrer Sicherung auf dem HTC One von Google Drive
Wenn Sie das Telefon vorher in Ihrem Online-Speicher gesichert haben, können Sie
Ihre Sicherung auf das HTC One oder auf ein neues HTC Telefon wiederherstellen.
§ Je nach Menge des Inhaltes kann die Wiederherstellung der Sicherung auf das
Telefon über Ihre Datenverbindung zu zusätzlichen Datenkosten führen und lange
dauern. Die Nutzung einer WLAN Verbindung wird empfohlen.
§ Zur Wiederherstellung von kostenpflichtigen Apps müssen Sie diese von
Google Play herunterladen und installieren.
1. Wenn Sie ein neues HTC Telefon das erste Mal oder nach Wiederherstellung der
Standardeinstellungen starten, wählen Sie Vom HTC Backup wiederherstellen im
Fenster Inhalte vom alten Telefon abrufen.
2. Melden Sie sich mit demselben Konto an, das Sie vorher für die Sicherung des
Telefons verwendet haben. Daraufhin wird Ihr Sicherungsverlauf angezeigt.
3. Wählen Sie eine Sicherung aus und tippen Sie auf Weiter.
4. Wenn Sie Ihr HTC-Konto oder Facebook-Konto zur Sicherung des Telefons
verwendet haben, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto für den Zugriff auf
Google Drive an.
5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Sicherung
wiederherzustellen und mit der Einrichtung des Telefons fortzufahren.
6. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf, um zu überprüfen, ob es eine
Benachrichtigung über die Beendigung der Wiederherstellung Ihres Telefons
gibt.
Kostenlose Apps von Google Play werden im Hintergrund wiederhergestellt und Sie
können den Fortschritt über eine Benachrichtigung in der Statusleiste verfolgen.
Die Apps und Startseitenverknüpfungen werden von der Sicherung neu angeordnet,
nachdem sämtliche Apps installiert wurden. Sie können das Telefon während der
Wiederherstellung der Apps weiter verwenden.
Sie können auch die HTC Backup App öffnen und anschließend auf Von Sicherung
wiederherstellen tippen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich bereits mit
demselben Konto angemeldet haben, mit dem Sie das Telefon zuvor gesichert
haben.
Die Wiederherstellung einer Sicherung wird die aktuellen Daten und Einstellungen
auf dem HTC One überschreiben.
149
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Wechsel von Ihrem vorherigen Onlinespeicher zu Google Drive
Nach der Wiederherstellung einer gespeicherten Sicherung von Ihrem
Dropbox Speicher auf das HTC One, ändern Sie Ihren Sicherungsspeicher und
verwenden Sie von jetzt an Google Drive.
1. Öffnen Sie die HTC Backup App.
2. Tippen Sie auf Sicherungseinstellungen ändern.
3. Tippen Sie auf
> Speicherdienst auswählen.
4. Wählen Sie Google Drive und tippen Sie anschließend auf OK.
5. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, wenn Sie dies noch nicht
getan haben.
Lokale Sicherung Ihrer Daten
Wenn Sie Ihre Inhalte wie z.B. Kontakte und SMS auf dem HTC One separat sichern
möchten, sind hier einige Tipps für den Export oder Import Ihrer Daten.
Ihre Kontakte sichern
1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
2. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
> Kontakte verwalten.
3. Tippen Sie auf Kontakte importieren/exportieren > Zum Telefonspeicher
exportieren oder An SD-Karte exportieren.
4. Wählen Sie ein Konto oder einen Kontakttyp für das Exportieren aus.
5. Wenn Sie Daten schützen möchten, tippen Sie auf Ja und vergeben Sie
anschließend ein Kennwort diese Sicherung. Vergessen Sie nicht das Kennwort.
Sie müssen es später beim Import von Kontakten eingeben.
Tippen Sie auf Nein, wenn Sie kein Kennwort benötigen.
6. Tippen Sie auf OK.
Kontakte wiederherstellen
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
> Kontakte verwalten.
2. Tippen Sie auf Kontakte importieren/exportieren > Aus Telefonspeicher
importieren oder Von SD-Karte importieren.
3. Wenn Sie mehr als ein Konto eingerichtet haben, tippen Sie auf die Art der
importierten Kontakte.
150
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
4. Wenn mehrere Sicherungen verfügbar sind, wählen Sie die Sicherung aus, die
Sie importieren möchten und tippen Sie anschließend auf OK.
5. Geben Sie das Kennwort ein, das Sie für die Sicherung vergeben haben und
tippen Sie anschließend auf OK.
Sichern von SMS
Behalten Sie wichtige SMS, indem Sie sie im Telefonspeicher sichern. Sie können
gesicherte SMS ganz einfach wiederherstellen, nachdem Sie sie aus Ihrer
Nachrichtenliste gelöscht haben.
SMS in Gesichertes und blockierte Nachrichten werden nicht gesichert. Wenn Sie
solche Nachrichten auch sichern möchten, verschieben Sie sie zunächst in den
allgemeinen Posteingang.
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf
> SMS sichern/wiederherstellen > Sichern > SMS sichern.
3. Stellen Sie ein Kennwort für Ihre Sicherung ein, um Ihre Daten zu schützen.
Vergessen Sie nicht das Kennwort. Sie müssen es später bei der
Wiederherstellung von Meldungen eingeben.
Wenn Sie kein Kennwort benötigen, wählen Sie Diese Sicherung nicht mit einem
Kennwort schützen.
4. Geben Sie einen Namen für die Sicherungsdatei ein und tippen Sie anschließend
auf OK.
SMS via E-Mail sichern
Sie müssen Ihr E-Mail Konto in der Mail-App einrichten.
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf
> SMS sichern/wiederherstellen.
3. Tippen Sie auf Sichern > SMS über E-Mail sichern.
4. Stellen Sie ein Kennwort für Ihre Sicherung ein, um Ihre Daten zu schützen.
Vergessen Sie nicht das Kennwort. Sie müssen es später bei der
Wiederherstellung von Meldungen eingeben.
Wenn Sie kein Kennwort benötigen, wählen Sie Diese Sicherung nicht mit einem
Kennwort schützen.
5. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
6. Schreiben Sie die E-Mail und senden Sie sie anschließend.
151
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Nachrichten wiederherstellen
1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
2. Tippen Sie auf
> SMS sichern/wiederherstellen > Wiederherstellen.
3. Wählen Sie aus, wie Sie die Nachrichten wiederherstellen möchten, und tippen
Sie anschließend auf Weiter.
4. Tippen Sie auf die Sicherung, die importiert werden soll.
5. Geben Sie das Kennwort ein, das Sie für die Sicherung vergeben haben. Wenn
Sie kein Kennwort eingegeben haben, wählen Sie Diese Sicherungsdatei ist nicht
mit einem Kennwort geschützt.
6. Tippen Sie auf OK.
Um über E-Mail gesicherte SMS wiederherzustellen, öffnen Sie die E-Mail mit der
Sicherungsdatei als Anhang in der Mail-App. Tippen Sie auf den Anhang, um ihn zuerst
herunterzuladen und tippen Sie ihn anschließend erneut an, um die zu importierende
Sicherungsdatei zu öffnen. Geben Sie das für diese Sicherung vergebene Kennwort ein
oder wählen Sie Diese Sicherungsdatei ist nicht mit einem Kennwort geschützt.
Sicherung Ihres persönlichen Wörterbuchs
Sie können neue Wörter, die Sie dem Vohersagetext-Wörterbuch hinzugefügt haben,
sichern.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur.
2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.
3. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch >
Nach E-Mail sichern.
> Auf Speicherkarte sichern oder
4. Tippen Sie bei Aufforderung auf OK.
Persönliches Wörterbuch importieren
§ Gehen Sie zu Einstellungen > Sprache und Tastatur > HTC Sense Input. Tippen
Sie auf Persönliches Wörterbuch > > Von Speicherkarte wiederherstellen.
§ Um Ihr über E-Mail gesichertes persönliches Wörterbuch wiederherzustellen,
öffnen Sie die E-Mail mit der Sicherungsdatei als Anhang in der Mail-App. Tippen
Sie auf den Anhang, um ihn zuerst herunterzuladen und tippen Sie ihn
anschließend erneut an, um die zu importierende Sicherungsdatei zu öffnen.
Aufgaben sichern oder Wiederherstellen
1. Rufen Sie die Liste mit den zu sichernden Aufgaben auf.
2. Tippen Sie auf
> Importieren/Exportieren.
3. Tippen Sie auf An SD-Karte exportieren, um Ihre Aufgaben zu sichern oder
tippen Sie auf Von SD-Karte importieren, um Aufgaben auf dem HTC One
wiederherzustellen.
152
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
HTC Sync Manager
HTC Sync Manager Info
HTC Sync Manager unterstützt einen Computer mit einem Windows oder Mac
Betriebssystem.
Folgendes können Sie mit HTC Sync Manager tun.
Medien auf Ihrem Computer und Telefon anzeigen und verwalten
§ Durchsuchen und verwalten Sie Musik, Fotos und Videos, die sich auf Ihrem
Computer and Telefon befinden.
§ iTunes und Windows Media® Player Wiedergabelisten von Ihrem Computer in
HTC Sync Manager importieren.
§ Musik, Videos und Wiedergabelisten im integrierten Player abspielen.
Inhalte übertragen
§ Sie können iPhone Fotos, SMS, Kontakte und mehr auf das HTC Telefon
übertragen. Sie können auch dieselben Apps suchen und installieren, die Sie auf
dem iPhone verwendet haben.
§ Musik, Fotos und Videos von Ihrem HTC Telefon auf Ihren Computer
importieren.
§ Ausgewählte Musik, Fotos und Videos von Ihrem Computer auf Ihr Telefon
kopieren.
§ Dokumente von Ihrem Computer auf dem Telefon importieren.
Sichern und wiederherstellen
Sichern Sie Ihr HTC Telefon auf Ihrem Computer, so dass Sie Ihre Sicherung ganz
einfach auf demselben oder einem anderen HTC Telefon wiederherstellen können.
Wiedergabelisten und Daten synchronisieren
Musikwiedergabelisten und Daten wie z.B. Kontakte und Kalender zwischen dem
Telefon und Ihrem Computer synchronisieren.
153
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
HTC Sync Manager auf Ihrem Computer installieren
§ Sie können HTC Sync Manager in Windows XP oder späteren Versionen
installieren. Wenn Sie ihn auf einem Mac Computer installieren möchten, benötigen
Sie Mac OS 10.6 oder spätere Versionen.
§ Wenn Sie ein Problem bei der Installation von HTC Sync Manager haben, schließen
Sie sämtliche laufenden Programme und installieren Sie es neu. Wenn das Problem
weiterhin besteht, deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirenprogramm und
versuchen Sie eine erneute Installation.
1. Laden Sie den HTC Sync Manager von der HTC Support Seite herunter:
htc.com/hsm/.
2. Führen Sie das Installationsprogramm aus und folgen Sie den Anweisungen auf
dem Bildschirm.
3. Schließen Sie das Telefon mit dem gelieferten USB-Kabel an den Computer an.
Der HTC Sync Manager wird sich öffnen.
Wenn Sie Ihr Antivirenprogramm deaktiviert haben, schalten Sie es nach der
Installation von HTC Sync Manager wieder ein.
Übertragung von iPhone Inhalten und Apps auf das HTC Telefon
Mit HTC Sync Manager können Sie ganz einfach iPhone Inhalte wie z.B. Kontakte,
Nachrichten, Hintergrundbilder, Kamerafotos und mehr auf das HTC Telefon
übertragen. Wenn Sie ein HTC Telefon mit HTC Sense 6 nutzen, ermöglicht HTC Sync
Manager dem Telefon auch das Finden und Installieren derselben Apps, die Sue auf
Ihrem iPhone genutzt haben.
Sie müssen iTunes 9.0 oder später verwenden, um iPhone Inhalte zuerst auf Ihrem
Computer zu sichern.
1. Schließen Sie Ihr iPhone und das HTC Telefon an Ihren Computer an.
2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Startseite > Übertragung und Sicherung.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte.
4. Wenn Sie iTunes nicht zur Sicherung Ihrer iPhone Inhalte auf Ihren Computer
verwendet haben, tun Sie dies bitte, bevor Sie fortfahren.
5. Wählen Sie Ihre iPhone Sicherungsdatei und klicken Sie anschließend auf OK.
6. Wählen Sie die Arten der Inhalte, die Sie auf Ihr HTC Telefon übertragen
möchten.
Sie können auch wählen, ob Sie die Inhalte auf Ihrem HTC Telefon mit den
iPhone Inhalten ersetzen möchten.
154
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
7. Klicken Sie auf Start. Warten Sie, bis HTC Sync Manager die Übertragung der
Inhalte abgeschlossen hat.
8. Schieben Sie danach auf dem HTC Telefon das Benachrichtigungsfeld auf und
tippen Sie anschließend auf
.
Wählen Sie, welche Apps, die Sie auf dem iPhone verwendet haben, in
Google Play suchen und auf das HTC Telefon herunterladen möchten.
Wo Sie Hilfe erhalten
Um mehr über die Verwendung von HTC Sync Manager zu erfahren, laden Sie das
Benutzerhandbuch im PDF-Format von der HTC Support Seite (htc.com/hsm/)
herunter. Oder öffnen Sie die Hilfe der Software.
Klicken Sie in Windows auf
in HTC Sync Manager und anschließend auf Hilfe.
Zurücksetzen
Das HTC One auf die Standardwerte zurücksetzen (SoftwareZurücksetzung)
Sollte das HTC One langsamer als gewöhnlich laufen, nicht mehr reagieren oder eine
App nicht richtig funktionieren, starten Sie es neu, um zu sehen, ob das Problem
behoben wird.
1. Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es
wieder zu aktivieren. Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben müssen
Sie sie entsperren.
2. Drücken Sie etwas länger auf die EIN/AUS-Taste und tippen Sie anschließend
auf Neustart.
3. Tippen Sie bei Aufforderung zur Bestätigung auf Neustart.
Das HTC One reagiert nicht?
Falls das HTC One nicht mehr reagiert, wenn Sie das Display berühren oder auf
Tasten drücken, können Sie es trotzdem noch neu starten.
Halten Sie die EIN/AUS und LAUTER-Tasten mindestens 10 Sekunden lang
gedrückt. Das HTC One wird automatisch neu gestartet.
155
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Das HTC One auf die Standardwerte zurücksetzen (HardwareZurücksetzung)
Wenn das HTC One ein nicht lösbares Problem hat, können Sie es auf die
Standardeinstellungen zurücksetzen (dies wird auch als Hardware-Zurücksetzung
oder Vollständige Zurücksetzung bezeichnet). Die Zurücksetzung auf die
Standardeinstellungen setzt das Telefon in den Anfangszustand zurück - der Zustand,
bevor Sie das Telefon das erste Mal eingeschaltet haben.
Die folgenden Daten werden auf dem Telefon gelöscht, wenn Sie die
Standardeinstellungen zurücksetzen:
§ Ihr Google Konto
§ Alle unter Einstellungen > Konten und Synchronisierung hinzugefügten Konten
und die damit verbundenen Daten
§ Persönliche Daten, die Sie auf dem Telefon erstellt oder synchronisiert haben,
z.B. Ihr Profil, Kontakte, Nachrichten, E-Mail, Kalendertermine und mehr
§ Daten und Einstellungen des Systems und der Anwendungen
§ Heruntergeladene Apps
Dateien wie Ihre Musiktitel, Fotos, Videos und Dokumente können auch aus dem
Speicher gelöscht werden, wenn Sie dies auswählen.
Sichern Sie vor dem Wiederherstellen der Standardeinstellungen erst alle Daten und
Dateien, die Sie behalten möchten.
Beim Zurücksetzen der Standardeinstellungen werden möglicherweise nicht
sämtliche Daten, einschließlich persönlicher Informationen, auf dem Telefon
gelöscht.
Wiederherstellen der Standartwerte über Einstellungen
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sichern und
Zurücksetzen.
2. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.
3. Wenn Sie Medien, Dokumente und andere Daten aus dem Telefonspeicher
löschen möchten, wählen Sie Alle Daten löschen.
Wählen Sie SD-Karte löschen, um Medien und andere Daten auf der
Speicherkarte zu löschen.
4. Tippen Sie auf OK.
156
Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen
Wiederherstellen der Standardwerte mit den Hardwaretasten
Wenn Sie das HTC One nicht einschalten und nicht auf die Einstellungen zugreifen
können, können Sie die Standardwerte durch Drücken der Telefontasten des HTC One
wiederherstellen.
Die Schnellstart Option in Einstellungen > Ein/Aus darf nicht ausgewählt sein.
1. Halten Sie die Taste LEISER etwas länger gedrückt und anschließend die EIN/
AUS-Taste ebenfalls etwas länger gedrückt.
2. Warten Sie, bis das Fenster mit den drei Android-Bildern angezeigt wird. Lassen
Sie erst dann die EIN/AUS und LEISER-Tasten wieder los.
3. Drücken Sie auf LEISER, um STANDARDWERTE WIEDERHERSTELLEN
auszuwählen, und drücken Sie anschließend auf die EIN/AUS-Taste.
157
Kontakte
Kontakte
Die Kontaktliste
Die Kontakte-App listet alle Kontakte Ihres HTC One und der Online-Konten, bei
denen Sie angemeldet sind, auf. Verwenden Sie die Kontakte-App, um
Kommunikationen mit Personen, die Ihnen wichtig sind, ganz einfach zu verwalten.
1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
2. Auf Ihrer Kontaktliste können Sie Folgendes tun:
§ Rufen Sie Ihr Profil auf und bearbeiten Sie Ihre eigenen
Kontaktinformationen.
§ Erstellen, bearbeiten oder senden Sie Kontakte.
§ Tippen Sie auf ein Kontaktfoto, um die Möglichkeiten anzuzeigen, sich
schnell mit dem Kontakt in Verbindung zu setzen.
§ Sehen Sie, wenn Ihnen ein Kontakt eine neue Nachricht gesendet hat.
Um Ihre Kontakte nach ihrem Vor- oder Nachnamen zu sortieren, tippen Sie auf
Einstellungen > Kontakte sortieren nach.
>
158
Kontakte
Filtern der Kontaktliste
Wenn Ihre Kontaktliste lang wird, können Sie auswählen, welche Kontaktkonten
angezeigt werden sollen.
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
.
2. Wählen Sie die Konten, welche die anzuzeigenden Kontakte beinhalten.
3. Drücken Sie auf
.
Kontakte suchen
Suchen Sie nach Kontakten auf dem HTC One, Ihrem Unternehmensverzeichnis, wenn
Sie über ein Exchange ActiveSync Konto verfügen, oder soziale Netzwerke, bei denen
angemeldet sind.
1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
2. Die Registerkarte Kontakte bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
§ Kontakte in Ihrer Kontaktliste suchen. Tippen Sie auf
und geben Sie
anschließend die ersten Buchstaben des Kontaktnamens in das Kontakte
suchen Feld ein.
§ Kontakte in Ihrem Unternehmensverzeichnis suchen. Tippen Sie auf
,
geben Sie die ersten Buchstaben des Kontaktnamens in das Kontakte
suchen Feld ein und tippen Sie anschließend auf Kontakte im
Firmenverzeichnis suchen.
§ In Ihren sozialen Netzwerken nach Personen suchen, die Sie kennen. Tippen
Sie auf > Einstellungen > Personen suchen, die Sie kennen und wählen Sie
anschließend die sozialen Netzwerke aus, bei denen Sie angemeldet sind.
Die Kontakte App lädt anschließend Ihre Kontakte in die ausgewählten
sozialen Netzwerke, damit Sie Freunde finden können.
Neben der Suche eines Kontaktes nach Name, können Sie auch mit der E-Mail
Adresse eines Kontaktes oder dem Unternehmensnamen suchen. Tippen Sie auf der
Registerkarte Kontakte auf > Einstellungen > Suche Kontakte nach und wählen
Sie anschließend ein Suchkriterium.
Einrichtung Ihres Profils
Speichern Sie Ihre persönlichen Kontaktinformationen, um sie schnell an andere
Kontakte senden zu können.
1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
2. Tippen Sie auf Eigenes Profil.
3. Tippen Sie auf Eigene Kontaktkarte bearbeiten.
4. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdetails ein oder bearbeiten Sie sie.
159
Kontakte
5. Tippen Sie auf
oder auf das aktuelle Foto, um Ihr Kontaktfoto zu ändern.
6. Tippen Sie auf Speichern.
Neben Ihren Kontaktdetails kann Ihr Profil auch Status-Updates in Ihren sozialen
Netzwerken und Ihre Online-Fotoalben anzeigen.
Hinzufügen eines neuen Kontaktes
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
.
2. Tippen Sie auf das Feld Name und geben Sie anschließend den Kontaktnamen
ein. Tippen Sie auf
, um den Vornamen, Zweitnamen oder Familienname und
einen Namenszusatz, z.B. Jr. separat einzugeben.
3. Wählen Sie den Kontakttyp. Damit legen Sie fest, mit welchem Konto der
Kontakt synchronisiert wird.
4. Geben Sie die Kontaktinformationen in die bereitstehenden Felder ein.
5. Tippen Sie auf Speichern.
Wenn Sie den hinzugefügten Kontakt in Ihrer Kontaktliste antippen, werden die
Informationen des Kontaktes, sowie Ihr Austausch von Nachrichten und Anrufen
angezeigt. Je nach Informationen, die Sie zum Kontakt hinzugefügt haben (wie z.B.
eine E-Mail Adresse), können Sie möglicherweise die Status-Updates, Ereignisse und
Fotos in den sozialen Netzwerken des Kontaktes sehen.
Wie füge ich eine Rufnummernerweiterung zu einer
Kontaktnummer hinzu?
Wenn Sie einen neuen Kontakt unter Kontakte erstellen, können Sie eine
Rufnummernerweiterung zur Rufnummer hinzufügen, so dass Sie die Ansagen
während des Anrufs überspringen können.
1. Gehen Sie nach der Eingabe der Nummer der Hauptleitung wie folgt vor:
§ Tippen Sie auf P(,), um eine Pause einzufügen, bevor die
Rufnummernerweiterung automatisch gewählt wird. Um die Pause
länger zu machen, tippen Sie erneut auf P(,).
§ Tippen Sie auf W(;), um aufgefordert zu werden, die
Rufnummernerweiterung zu bestätigen.
2. Geben Sie die Rufnummernerweiterung ein.
160
Kontakte
Bearbeiten von Kontaktinformationen
Kontakte in sozialen Netzwerken können nicht bearbeitet werden.
1. Drücken Sie auf der Registerkarte Kontakte etwas länger auf den Kontakt und
tippen Sie anschließend auf Kontakt bearbeiten.
2. Geben Sie die neuen Informationen ein.
3. Tippen Sie auf Speichern.
Kommunikation mit einem Kontakt
1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
2. Tippen Sie auf das Foto eines Kontaktes (nicht auf den Namen) und wählen Sie
anschließend, wie Sie sich mit diesem Kontakt in Verbindung setzen möchten.
Für weitere Wege, um sich mit dem Kontakt in Verbindung zu setzen, tippen Sie auf
ein Symbol unter dem Kontaktfoto.
Kontakte importieren oder kopieren
Importieren von Kontakten von einer nano SIM-Karte
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
> Kontakte verwalten.
2. Tippen Sie auf Kontakte importieren/exportieren und wählen Sie anschließend
die Karte aus, von der Sie Kontakte importieren möchten.
3. Wählen Sie bei Aufforderung das Konto aus, zu dem Sie Ihre Kontakte
importieren möchten.
161
Kontakte
4. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie importieren möchten.
5. Tippen Sie auf Speichern.
Importieren eines Kontakts aus einem Exchange ActiveSync-Konto
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
und geben Sie den Namen
oder die E-Mail-Adresse des Kontaktes in das Suchfeld ein.
2. Tippen Sie auf Kontakte im Firmenverzeichnis suchen.
3. Tippen Sie auf den Namen des Kontaktes, den Sie auf das HTC One kopieren
möchten.
4. Tippen Sie auf
, um den Kontakt zu importieren.
Kontakte von einem Konto zum anderen kopieren
Kontakte aus Ihren Konten in sozialen Netzwerken können nicht kopiert werden.
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
> Kontakte verwalten.
2. Tippen Sie auf Kontakte kopieren und wählen Sie anschließend einen
Kontakttyp oder ein Online-Konto aus, von dem kopiert werden soll.
3. Wählen Sie einen Kontakttyp oder ein Konto, das Sie sichern möchten.
Zusammenfassen von Kontaktinformationen
Vermeiden Sie doppelte Einträge, indem Sie Kontaktinformationen aus
unterschiedlichen Quellen, z.B. Ihrer sozialen Netzwerkkonten, in einem Kontakt
zusammenführen.
Annehmen von Vorschlägen für verknüpfte Kontakte
Wenn das HTC One Kontakte findet, die zusammengefasst werden können, sehen Sie
eine Verknüpfungsbenachrichtigung, wenn Sie die Kontakte-App öffnen.
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf die Kontakt-Link-Empfehlung
Benachrichtigung, falls eine verfügbar ist. Sie werden eine Liste mit
vorgeschlagenen Kontakten zum Zusammenfassen sehen.
neben dem Kontakt, den Sie zusammenfügen möchten.
2. Tippen Sie auf
Tippen Sie anderenfalls auf
, um den Verknüpfungsvorschlag zu verwerfen.
Wenn Sie keine Verknüpfungsbenachrichtigung erhalten möchten, tippen Sie auf
der Registerkarte Kontakte auf > Einstellungen. Deaktivieren Sie die Option
Kontakt-Link empfehlen.
162
Kontakte
Manuelles Zusammenfassen von Kontaktinformationen
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf den Namen des Kontaktes (nicht
das Symbol oder Foto), den Sie verknüpfen möchten.
2. Tippen Sie auf
> Verknüpfen.
3. Sie können:
§ Verknüpfen Sie unter Links empfehlen den Kontakt mit einem Konto.
§ Tippen Sie unter Kontakt hinzufügen auf eine der Optionen, um eine
Verknüpfung zu einem anderen Kontakt herzustellen.
Aufheben der Verknüpfung
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf den Namen des Kontaktes (nicht
das Symbol oder Foto), für den Sie die Verknüpfung von Kontaktinformationen
aufheben möchten.
2. Tippen Sie auf
> Verknüpfen.
3. Tippen Sie unter Verknüpfte Kontakte auf
Verknüpfung aufzuheben.
neben einem Konto, um die
Kontaktinformationen senden
1. Auf der Registerkarte Kontakte können Sie Folgendes ausführen:
Um zu senden
Tun Sie dies
Informationen eines
Kontaktes
Drücken Sie etwas länger auf den Namen des
Kontaktes (nicht das Symbol oder Foto) und
tippen Sie anschließend auf Kontakt als vCard
senden.
Ihre Kontaktinformationen
Drücken Sie auf Eigenes Profil und tippen Sie
anschließend auf Eigenes Profil senden.
2. Wählen Sie aus, wie Sie die vCard senden möchten.
3. Wählen Sie die Art der Informationen aus, die Sie senden möchten.
4. Tippen Sie auf Senden.
Senden mehrerer Kontaktkarten
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
> Kontakte senden.
2. Wählen Sie die Kontakte aus, deren Kontaktinformationen Sie teilen möchten.
3. Tippen Sie auf Senden.
4. Wählen Sie aus, wie Sie die Kontaktkarten senden möchten.
163
Kontakte
Kontaktgruppen
Organisieren Sie Ihre Freunde, Familie und Kollegen in Gruppen, so dass Sie schnell an
jeden in der Gruppe eine Nachricht oder E-Mail senden können. Wir haben ebenfalls
die Gruppe Häufig eingerichtet, um automatisch die Kontakte hinzuzufügen, die Sie
am häufigsten anrufen oder von denen Sie am häufigsten Anrufe erhalten.
Das HTC One synchronisiert sich ebenfalls mit Gruppen, die Sie in Ihrem Google Konto
erstellt haben.
Erstellen einer Gruppe
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Gruppen auf
.
2. Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein und tippen Sie anschließend auf
Kontakt zu Gruppe hinzufügen.
>
3. Wählen Sie den Kontakt aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie
anschließend auf Speichern.
4. Tippen Sie auf Speichern, wenn Ihre Gruppe vollständig ist.
Senden einer Nachricht oder E-Mail an eine Gruppe
Für jede gesendete SMS werden Gebühren erhoben. Wenn Sie z.B. eine Nachricht
an fünf Kontakte senden, werden Gebühren für fünf Nachrichten erhoben.
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Gruppen auf die Gruppe, der Sie eine Nachricht
oder E-Mail senden möchten.
2. Rufen Sie die Registerkarte Gruppenaktion auf.
3. Wählen Sie, ob Sie eine Gruppennachricht oder Gruppen-E-Mail senden
möchten.
164
Kontakte
Bearbeiten einer Gruppe
1. Drücken Sie auf der Registerkarte Gruppen etwas länger auf die Gruppe und
tippen Sie anschließend auf Gruppe bearbeiten.
2. Sie können:
§ Den Gruppennamen ändern. Sie können nur die Namen von Gruppen
ändern, die Sie selbst erstellt haben.
§ Weitere Kontakte zur Gruppe hinzufügen. Tippen Sie auf
Gruppe hinzufügen.
> Kontakt zu
Der Kontakt befindet sich nicht in Ihrer Liste? Tippen Sie auf der Registerkarte
Gruppen auf den Namen der Gruppe, zu der Sie den Kontakt hinzufügen möchten
und tippen Sie anschließend auf
> Einen neuen Kontakt erstellen.
§ Die Gruppenmitglieder neu anordnen. Ziehen Sie
etwas länger am Ende
eines Kontaktnamens und verschieben Sie ihn an die neue Position.
§ Wählen Sie die Kontakte, welche Sie aus der Gruppe entfernen möchten.
3. Tippen Sie auf Speichern.
Verwalten von Kontaktgruppen
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Gruppen auf
> Gruppen bearbeiten.
2. Sie können:
§ Die Kontaktgruppen neu anordnen. Ziehen Sie
Gruppennamens an seine neue Position.
am Ende des
§ Wählen Sie die Kontaktgruppen aus, die Sie entfernen möchten.
3. Tippen Sie auf Speichern.
Private Kontakte
Wenn Sie keinen Kontaktnamen und Foto im Displaysperre-Fenster beim Erhalt eines
Anrufs anzeigen möchten, fügen Sie den Kontakt zu Ihrer privaten Kontaktliste zu.
Einen Kontakt zur privaten Kontaktliste hinzufügen
Drücken Sie auf der Registerkarte Kontakte etwas länger auf den Kontakt und tippen
Sie anschließend auf Zu privaten Kontakten hinzufügen.
Um die private Kontaktliste anzuzeigen, tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
> Kontakte verwalten > Private Kontakte.
165
Kontakte
Organisieren Ihrer privaten Kontakte
1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf
Kontakte.
> Kontakte verwalten > Private
2. Um der privaten Kontaktliste Kontakte hinzuzufügen, tippen Sie auf
, wählen
Sie die Kontakte aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie anschließend
auf Speichern.
3. Um private Kontakte von der Liste zu entfernen, tippen Sie auf > Privaten
Kontakt entfernen, wählen Sie die Kontakte aus, die Sie entfernen möchten und
tippen Sie anschließend auf Entfernen.
166
E-Mail
E-Mail
Gmail
Anzeige des Gmail Posteingangs
Alle E-Mails, die Sie empfangen, werden im Posteingang gespeichert.
1. Öffnen Sie die Gmail-App.
2. Im Posteingang können Sie Folgendes tun.
§ Tippen Sie auf die Vorschau einer E-Mail Nachricht, um sie zu lesen,
weiterzuleiten oder zu beantworten.
§ Öffnen Sie das Seitenmenü, um eine Eingangskategorie wie z.B. Primär zu
ändern, zu anderen Gmail™ Konten zu wechseln oder verschiedene E-Mail
Label anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf das Bild des Absenders oder den Buchstaben, um eine oder
mehrere Nachrichten oder Konversationen auszuwählen. Sie können auf die
Bildschirmtasten in der oberen Leiste tippen, um die ausgewählten
Nachrichten oder Konversationen zu archivieren, löschen oder zu
markieren.
Hilfe zu Gmail erhalten Sie durch Antippen von
> Hilfe.
167
E-Mail
Senden einer E-Mail in Gmail
1. Tippen Sie im Posteingang des Gmail-Kontos, das Sie verwenden möchten, auf
(oder tippen Sie auf > Schreiben).
2. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein.
Möchten Sie weitere Empfänger in einer Kopie (Cc) oder Blindkopie (Bcc) der EMail hinzufügen? Tippen Sie auf > Cc/Bcc hinzufügen.
3. Geben Sie den Betreff der E-Mail ein und schreiben Sie anschließend die
Nachricht.
4. Wenn Sie ein Foto, Video oder eine Datei anhängen möchten, tippen Sie auf >
Datei anhängen, auf die Quelle des Anhangs und wählen Sie anschließend die
gewünschten Dateien aus.
5. Tippen Sie zum Senden auf
.
Auf E-Mails in Gmail antworten oder weiterleiten
1. Tippen Sie im Gmail Posteingang auf die E-Mail oder die Konversation.
2. Tippen Sie auf
, um dem Absender zu antworten. Oder tippen Sie auf
wählen Sie Allen antworten oder Weiterleiten.
und
3. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Wenn Sie dem Absender antworten oder Sie Allen antworten ausgewählt
haben, geben Sie Ihre Antwort ein.
§ Wenn Sie Weiterleiten auswählen, geben Sie die Empfänger der Nachricht
ein.
Tippen Sie auf In Reihe antworten, wenn Sie Ihre neue Nachricht in die empfangene
Mail integrieren möchten. Dies entfernt allerdings alle Anhänge oder
Formatierungen der Original-E-Mail.
4. Tippen Sie zum Senden auf
.
168
E-Mail
E-Mail
Abfrage Ihrer E-Mails
In der Mail-App können Sie E-Mails aus einem oder mehreren auf dem HTC One
eingerichteten E-Mail Konten lesen, senden und organisieren.
1. Öffnen Sie die Mail-App. Der Posteingang einer Ihrer E-Mail Konten wird
angezeigt.
2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
§ Tippen Sie auf eine E-Mail Nachricht, die Sie lesen möchten.
§ Um E-Mail Nachrichten in einem anderen Mailordner anzuzeigen, tippen Sie
auf > Ordner und anschließend auf den Ordner, den Sie anzeigen
möchten.
§ Um zwischen E-Mail Konten zu wechseln oder E-Mail Nachrichten von
sämtlichen Konten anzuzeigen, tippen Sie auf
.
§ Wenn Sie die Einstellungen eines E-Mail Kontos ändern möchten, wählen
Sie zuerst das Konto und tippen Sie auf > Einstellungen.
Organisieren Ihres Posteingangs
Befindet sich ein ganzer Berg von E-Mails in Ihrem Posteingang? Organisieren Sie Ihre
E-Mails in Registerkarten und finden Sie schnell die von Ihnen gewünschte Nachricht.
1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.
2. Tippen Sie im Posteingang auf
> Registerkarten bearbeiten.
3. Wählen Sie die Registerkarten aus, die Sie zum Posteingang hinzufügen
möchten.
4. Um die Registerkarten anzuordnen, ziehen Sie
Registerkarte anschließend an die neue Stelle.
und verschieben Sie die
169
E-Mail
5. Tippen Sie auf Fertig.
6. Streichen Sie zur hinzugefügten Registerkarte, um Ihre E-Mails zu prüfen.
Senden einer E-Mail
1. Öffnen Sie die Mail-App.
2. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.
3. Tippen Sie auf
.
4. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein.
Möchten Sie weitere Empfänger in einer Kopie (Cc) oder Blindkopie (Bcc) der EMail hinzufügen? Tippen Sie auf > Cc/Bcc anzeigen.
5. Geben Sie den Betreff ein und schreiben Sie anschließend die Nachricht.
6. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
§ Hängen Sie einen Anhang an. Tippen Sie auf
anschließend, was Sie anhängen möchten.
und entscheiden Sie
>
§ Stellen Sie die Priorität für eine wichtige Nachricht ein. Tippen Sie auf
Priorität festlegen.
7. Tippen Sie auf
.
Um die E-Mail als Entwurf zu speichern und später zu senden, drücken Sie auf
Speichern. Oder drücken Sie auf
.
>
Fortfahren mit einem E-Mail-Entwurf
1. Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf
> Ordner > Entwürfe.
2. Tippen Sie auf die Nachricht.
3. Wenn Sie die Bearbeitung der Nachricht beendet haben, tippen Sie auf
Lesen und Beantworten einer E-Mail
1. Öffnen Sie die Mail-App.
2. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.
.
170
E-Mail
3. Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf die E-Mail oder Konversation,
welche Sie lesen möchten.
Wenn Sie eine bestimmte Nachricht in einer E-Mail Konversation lesen möchten,
tippen Sie auf
, um die Konversation auszuklappen und anschließend auf die EMail.
4. Tippen Sie auf Antworten oder Allen antworten.
Tippen Sie für weitere Aktionen für die E-Mail auf
.
Schnell auf eine E-Mail antworten
Sie können über die Startseite oder dem Sperrfenster schnell auf eine neue E-Mail
antworten.
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten, wenn Sie eine
Benachrichtigung über eine neue E-Mail erhalten.
2. Tippen Sie in der E-Mail Vorschau auf Allen antworten.
Wenn Sie mehrere Benachrichtigungen haben und die E-Mail Optionen nicht
sehen können, erweitern Sie die E-Mail Vorschau, indem Sie zwei Finger auf der
Benachrichtigung auseinanderziehen.
3. Erstellen Sie Ihre Antwort und tippen Sie auf
.
Ein Bild in einer E-Mail speichern
Je nach Größenlimit für E-Mails müssen Sie möglicherweise Bilder anzeigen
antippen, um in einer E-Mail eingebettete Bilder anzuzeigen.
Halten Sie bei der Anzeige der E-Mail das eingebettete Bild gedrückt und tippen Sie
anschließend auf Bild speichern. Das gespeicherte Bild wird im Downloads Ordner
abgelegt.
Sie können das Bild auch in die Zwischenablage kopieren oder als Hintergrundbild
einstellen.
Speichern einer E-Mail in der Aufgaben-App
Speichern Sie eine E-Mail in Ihrer Aufgaben-Liste, um sich daran zu erinnern, wann Sie
darauf antworten möchten.
1. Drücken Sie in einem E-Mail Posteingang etwas länger auf eine E-Mail und
tippen Sie anschließend auf Als Aufgabe speichern.
2. Geben Sie die Einzelheiten der Aufgabe ein und tippen Sie anschließend auf
Speichern.
171
E-Mail
Verwaltung von E-Mails
Die Mail App bietet einfache Möglichkeiten, um Ihre E-Mails zu sortieren, zu
verschieben oder zu löschen.
Sortieren von E-Mails
Legen Sie fest, wie Ihre E-Mails sortiert werden sollen.
Tippen Sie in einem E-Mail-Posteingang auf
Sortierungsoption aus.
> Sortieren und wählen Sie eine
Verschieben von E-Mails in einen anderen Ordner
1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.
2. Wählen Sie die E-Mails aus, welche Sie verschieben möchten.
Um alla auszuwählen, wählen Sie zunächst eine Nachricht aus und tippen Sie
anschließend auf > Alle auswählen.
3. Tippen Sie auf Verschieben nach und wählen Sie anschließend einen Ordner.
E-Mails löschen
1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.
2. Wählen Sie die E-Mails aus, welche Sie löschen möchten.
Um alla auszuwählen, wählen Sie zunächst eine Nachricht aus und tippen Sie
anschließend auf > Alle auswählen.
3. Tippen Sie auf Löschen.
Suche nach E-Mails
1. Tippen Sie auf
.
2. Wenn Sie die Suche verfeinern oder filtern möchten, tippen Sie auf
,
überprüfen Sie die Suchoptionen und tippen Sie anschließend auf OK. Sie
können die Suche z.B. auf einen bestimmten Teil einer E-Mail konzentrieren oder
E-Mails mit Anlagen filtern oder als hohe Priorität kennzeichnen.
3. Geben Sie im Suchfeld anschließend die Wörter ein, nach denen Sie suchen
möchten.
4. Tippen Sie auf einen Treffer, um die E-Mail zu öffnen.
172
E-Mail
Suche nach E-Mails eines Kontakts
Suchen Sie eine E-Mail, die von einem bestimmten Kontakt gesandt wurde?
1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.
2. Drücken Sie etwas länger auf eine E-Mail des Kontakts.
3. Tippen Sie auf Sämtliche E-Mails von Absender anzeigen. Eine Liste mit E-Mails
des Kontakts wird angezeigt.
Verwendung von Exchange ActiveSync E-Mail
Genießen Sie die leistungsfähigen E-Mail Funktionen von Microsoft Exchange
ActiveSync auf Ihrem HTC One. Markieren Sie wichtige E-Mails, stellen Sie eine
Antwort bei Abwesenheit ein oder senden Sie Einladungen für die nächste TeamBesprechung während Sie unterwegs sind.
Kennzeichnen einer E-Mail
1. Wechseln Sie zum Exchange ActiveSync-Konto.
2. Tippen Sie bei Anzeige des Posteingangs auf das Flaggensymbol, welches an
der Seite einer E-Mail oder Konversation angezeigt wird.
Wenn Sie eine E-Mail innerhalb einer Konversation kennzeichnen möchten, tippen
Sie auf
, um die Konversation aufzuklappen und anschließend auf das
Flaggensymbol der E-Mail.
Einstellen des Abwesend-Status
1. Wechseln Sie zum Exchange ActiveSync-Konto.
2. Tippen Sie auf
> Abwesend.
3. Tippen Sie auf den aktuellen Status und wählen Sie anschließend auf Abwesend.
4. Stellen Sie die Daten und Uhrzeiten ein.
5. Geben Sie die automatische Antwortnachricht ein.
6. Wenn Empfänger außerhalb des Unternehmens eine andere automatische
Antwort erhalten sollen, tippen Sie auf die Option Externen Empfängern
Antwortnachrichten senden und geben Sie anschließend die automatische
Antwort im Feld ein.
7. Tippen Sie auf Speichern.
Senden einer Besprechungsanfrage
1. Wechseln Sie zum Exchange ActiveSync-Konto.
2. Tippen Sie auf
> Neue Besprechungseinladung.
3. Geben Sie die Besprechungsdetails ein.
4. Tippen Sie auf Speichern. Oder tippen Sie auf Senden, wenn Sie Kontakte zu
dieser Besprechung eingeladen haben.
173
E-Mail
Hinzufügen eines E-Mail-Kontos
Sie können zusätzliche E-Mail Konten wie z.B. ein anderes Microsoft Exchange
ActiveSync Konto oder ein Konto eines webbasierten E-Mail Dienstes oder E-Mail
Providers hinzufügen.
Wenn Sie ein Microsoft Exchange ActiveSync oder ein POP3/IMAP E-Mail Konto
hinzufügen, fragen Sie Ihren Netzwerkadministrator oder E-Mail Dienstanbieter
nach zusätzlichen benötigten E-Mail Einstellungen.
1. Öffnen Sie die Mail-App.
2. Tippen Sie auf
> Konto hinzufügen.
3. Wählen Sie ein E-Mail Kontotyp aus der Liste der E-Mail Anbieter aus. Tippen Sie
anderenfalls auf Andere (POP3/IMAP).
4. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für das E-Mail-Konto ein und
tippen Sie anschließend auf Weiter.
Bei manchen E-Mail Konten können Sie den Synchronisierungszeitplan einstellen.
Das HTC One verwendet standardmäßig die Intelligente Synchronisierung, um
Akkustrom zu sparen. Siehe Was ist Intelligente Synchronisierung? auf Seite 173.
5. Geben Sie einen Namen für das E-Mail Konto ein und tippen Sie anschließend
auf Einrichtung beenden.
Was ist Intelligente Synchronisierung?
Intelligente Synchronisierung verlängert automatisch die Synchronisierungszeit, je
länger die Mail-App inaktiv ist. Stellen Sie Ihr E-Mail auf die Intelligente
Synchronisierung, wenn Sie nicht oft nach neuen E-Mails schauen müssen. Mit
Intelligente Synchronisierung können Sie Akkustrom sparen.
Wenn Sie E-Mails sofort bei Ankunft empfangen möchten, wählen Sie einen anderen
Hauptzeit-Synchronisierung und Nebenzeit-Synchronisierung Plan in den
Synchronisieren, Senden & Empfangen Einstellungen des E-Mail Kontos.
174
Kalender
Kalender
Den Kalender anzeigen
Lassen Sie mit dem Kalender Ereignisse, Besprechungen und Termine anzeigen. Wenn
Sie bei Onlinekonten angemeldet sind, werden vorhandene Termine auch im Kalender
angezeigt.
1. Öffnen Sie die Kalender-App.
2. Tippen Sie auf
und wählen Sie anschließend eine Kalenderansicht.
In jeder Kalenderansicht können Sie zum aktuellen Datum zurückkehren, indem Sie
auf
tippen.
Monatsansicht
In der Monatsansicht sehen Sie Symbole an Tagen mit Terminen. Anstehende Termine
des Tages werden auch unten im Display angezeigt.
§ Streichen Sie nach links oder rechts über das Display, um die nächsten oder die
vorherigen Monate anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf einen Tag, um die Termine dieses Tages anzuzeigen.
§ Drücken Sie etwas länger auf einen Tag, um weitere Optionen anzuzeigen.
Tages- und Agendaansichten
Die Tagesansicht zeigt den Tageszeitplan und die Wettervorhersage für die nächsten
Taste, wohingegen die Agendaansicht eine schnelle Übersicht über die Termine des
Tages zeigt.
§ Streichen Sie nach links oder rechts über das Display, um die nächsten oder die
vorherigen Tage anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf einen Termin, um dessen Details anzuzeigen.
§ Wenn der Termin ein Geburtstag oder ein Jahrestag eines Kontaktes ist, tippen
Sie auf ihn, um einen Gruß zu senden.
Möchten Sie das Ereignis in einer anderen Zeitzone anzeigen lassen? Tippen Sie in
der Tagesansicht auf > Zweite Zeitzone auswählen > Standort auswählen und
geben Sie anschließend den Namen der Stadt ein.
175
Kalender
Wochenansicht
Die Wochenansicht zeigt eine Übersicht der Termine einer Woche an.
§ Streichen Sie nach links oder rechts über das Display, um die nächsten oder die
vorherigen Wochen anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf einen Termin (angezeigt mit farbigen Balken), um seine
Einzelheiten anzuzeigen.
Planen oder Bearbeiten eines Termins
Sie können Termine auf dem HTC One erstellen, sowie Termine mit Ihren Exchange
ActiveSync Kalender synchronisieren. Sie können auch Termine mit Ihrem Google
Kalender erstellen, ändern und synchronisieren.
Die Bearbeitung von Ereignissen wird nicht für alle Konten unterstützt.
1. Öffnen Sie die Kalender-App.
2. Auf jeder Kalender-Ansicht können Sie Folgendes ausführen:
Einen Termin
erstellen
Tippen Sie auf
. Tippen Sie auf
und wählen Sie
anschließend den Kalender, zu dem Sie den Termin
hinzufügen möchten.
Einen Termin
bearbeiten
Zeigen Sie einen Termin an und tippen Sie anschließend
auf
.
3. Geben und stellen Sie Einzelheiten zum Termin ein.
4. Um Kontakte von Ihrem Exchange ActiveSync-Konto einzuladen, tippen Sie auf
. Sie können auch Kontakte von Ihrem Google-Konto einladen.
5. Tippen Sie auf Speichern.
Wenn Sie Personen zum Termin eingeladen haben, tippen Sie auf Senden oder
Update senden.
Zeitplan für einen Termin prüfen
Vermeiden Sie mehrere Besprechungen zur selben Zeit. Unter Kalender können Sie
Ihre Termine prüfen, um zu sehen, ob ein neuer Termin in Ihren Zeitplan passt.
1. Tippen Sie bei der Erstellung oder Bearbeitung eines Termins auf Kalender
prüfen.
2. Halten Sie das Terminfeld gedrückt und ziehen Sie es anschließend in einen
verfügbaren Zeitraum.
176
Kalender
3. Ziehen Sie an den oberen und unteren Punkten, um die Dauer des Termins
einzustellen. Falls Konflikte mit anderen Terminen auftreten, wird Ihnen eine
Meldung angezeigt.
4. Tippen Sie auf Fertig, um zum Fenster des neuen Termins zurückzukehren und
den Termin anschließend zu speichern.
Auswählen, welche Kalender angezeigt
werden sollen
1. Tippen Sie in einer Kalenderansicht auf
(Multi-Kalender).
> Konten (Alle Kalender) oder Konten
2. Wählen oder entfernen Sie ein Konto, das Sie anzeigen oder ausblenden
möchten.
Wenn Sie mehrere Kalender unter einem Onlinekonto führen, tippen Sie auf
um die anzuzeigenden Elemente auszuwählen.
§ Kalender bleiben auf dem HTC One synchronisiert, selbst wenn sie ausgeblendet
sind.
§ Sie können auch auf dem HTC One erstelle Aufgaben anzeigen oder ausblenden.
Senden eines Termins
Sie können einen Kalendertermin als einen vCalendar per Bluetooth oder als eine
Dateianlage mit einer E-Mail oder Nachricht senden.
1. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Tippen Sie bei Anzeige eines Termins auf
> Teilen mit.
§ Drücken Sie in der Tages-, Agenda- und Wochenansicht etwas länger auf
einen Termin und tippen Sie anschließend auf Teilen mit.
2. Wählen Sie aus, wie Sie den Termin senden möchten.
Sie können auch akzeptierte Besprechungseinladungen von Ihrem Exchange
ActiveSync Kalender weiterleiten. Tippen Sie bei Anzeige eines Termins auf >
Weiterleiten. Schreiben Sie die E-Mail und senden Sie sie anschließend.
,
177
Kalender
Besprechungseinladung annehmen oder
ablehnen
Wechseln Sie zur Registerkarte Einladungen, um Besprechungseinladungen
anzuzeigen, die Sie noch nicht akzeptiert oder abgelehnt haben.
Sie müssen ein Exchange ActiveSync-Konto einrichten, um
Besprechungseinladungen im Kalender zu empfangen.
1. Öffnen Sie die Kalender-App.
2. Tippen Sie auf die Registerkarte
Besprechungseinladung.
> Einladungen und anschließend auf eine
3. Nehmen Sie die Einladung an, weisen Sie sie ab, nehmen Sie sie mit Vorbehalt an
oder schlagen Sie eine andere Zeit vor.
Tippen Sie auf , um aus weiteren Optionen wie z.B. Verschieben der Einladung in
einen Ordner anzuwählen.
Wenn Sie eine akzeptierte Besprechungseinladung abbrechen oder eine neue Zeit
vorschlagen möchten, zeigen Sie die Einzelheiten des Termins im Kalender an und
tippen Sie anschließend auf Antwort.
178
Kalender
Verwerfen oder Wiederholen von
Erinnerungen
Wenn Sie wenigstens eine Erinnerung für einen Termin eingestellt haben, erscheint
das Symbol für einen anstehenden Termin
im Benachrichtigungsbereich der
Statusleiste, um sie auf darauf hinzuweisen.
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf.
2. Wenn die Benachrichtigung zeigt, dass es mehrere Erinnerungen gibt, tippen Sie
auf sie, um alle Erinnerungen anzuzeigen. Sie können wählen, ob Sie sie später
wiederholen oder beenden möchten.
3. Wenn Sie eine einzelne Ereignisbenachrichtigung sehen, spreizen Sie zwei
Finger in der Benachrichtigung, um sie zu erweitern. Sie können dann Folgendes
tun:
§ Tippen Sie auf Erinnern oder Verwerfen. Oder ziehen Sie die
Benachrichtigung nach links oder rechts, um sie zu verwerfen.
§ Tippen Sie auf E-Mail senden, um eine Kurzantwort an die
Besprechungsteilnehmer zu senden.
Um die Kurzantworten zu bearbeiten oder Ihre eigene hinzuzufügen, öffnen Sie
Kalender und tippen Sie anschließend auf > Einstellungen > Kurzantwort.
Wenn Sie die Kalendererinnerungen nicht verwerfen oder später wiederholen
möchten, drücken Sie in der Benachrichtigungsleiste auf
Benachrichtigungsbereich der Statusleiste zu halten.
, um sie im
179
Reise und Karten
Reise und Karten
Standorteinstellungen
Ortsdienste aktivieren und deaktivieren
Damit Sie Ihren Standort auf dem HTC One finden können, müssen Sie Ortsquellen
aktivieren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Standort.
2. Tippen Sie auf den Ein/Aus Schalter, um Ortsquellen ein- oder auszuschalten.
3. Wählen Sie unter Standortquellen den gewünschten Standortmodus aus.
Wählen Sie für eine bessere Bestimmung Ihres Standortes zum Beispiel Hohe
Genauigkeit. Wählen Sie Akku sparen, um Akkustrom zu sparen.
Wenn Sie einen Standortdienst (zum Beispiel GPS) ausschalten, bedeutet dies, dass
keine Applikationen auf dem HTC One Ihre Standortdaten über diesen Standortdienst
sammelt. Jedoch können Anwendungen von Dritten — und das HTC One könnte
weiterhin — Standortdaten über andere Quellen sammeln, darunter über WLAN und
Signaltriangulation.
Google Maps
Info Google Maps
Google Maps™ ermöglicht Ihnen, den aktuellen Standort zu bestimmen,
Verkehrssituationen in Echtzeit anzuzeigen und genaue Wegbeschreibungen zu
erhalten.
Es gibt auch ein Suchwerkzeug, mit dem Sie Orte von Interesse oder Adressen auf
einer Karte auffinden oder Orte auf Straßenebene anzeigen können.
§ Damit Sie Ihren Standort mit Google Maps finden können, müssen Sie Ortsdienste
aktivieren.
§ Die Anwendung Google Maps bietet nicht für alle Länder oder Städte Karten.
Navigation auf Karten
Wenn Sie Google Maps öffnen, können Sie Ihren Ort einfach auf der Karte finden oder
Sie können sich durch Schwenken und Zoomen Orte in der Nähe ansehen.
1. Öffnen Sie die Maps-App.
2. Tippen Sie auf
, um Ihren aktuellen Standort anzuzeigen. Die blaue
Markierung
oder
zeigt Ihren aktuellen Standort auf der Karte an.
180
Reise und Karten
3. Tippen Sie auf
, um den Kompassmodus zu aktivieren. Im Kompassmodus
richtet sich die Karte automatisch nach der Richtung aus, in die Sie blicken.
Tippen Sie auf
, um den Kompassmodus zu deaktivieren.
4. Wenn Sie Informationen auf der Karte sehen möchten, tippen Sie auf , und
anschließend auf eine Kartenansicht wie z.B. Verkehrslage oder Öffentliche
Verkehrsmittel, um die Ansicht ein- oder auszuschalten.
Auf der Karte navigieren
Sie können durch Fingergesten auf der Karte navigieren.
§ Streichen Sie Ihren Finger in eine beliebige Richtung, um zu schwenken.
§ Tippen Sie die Karte doppelt an oder ziehen Sie zwei Finger über einem Bereich
auseinander, um hineinzuzoomen.
Um hineinzuzoomen während Sie das Telefon mit einer Hand halten, tippen Sie
doppelt mit Ihrem Daumen und halten Sie ihn beim zweiten Druck gedrückt.
Ziehen Sie den Daumen anschließend nach unten.
§ Tippen Sie die Karte mit zwei Fingern doppelt an oder ziehen Sie zwei Finger
über einem Bereich zusammen, um herauszuzoomen.
Um herauszuzoomen während Sie das Telefon mit einer Hand halten, tippen Sie
doppelt mit Ihrem Daumen und halten Sie ihn beim zweiten Druck gedrückt.
Ziehen Sie den Daumen anschließend nach oben.
§ Halten Sie einen Bereich mit zwei Fingern gedrückt und ziehen Sie Ihre Finger
anschließend in einer Kreisbewegung, um die Karte zu drehen.
§ Halten Sie einen Bereich mit zwei Fingern gedrückt und streichen Sie
anschließend nach oben, um eine geneigte Ansicht der Karte anzuzeigen.
Streichen Sie nach unten, um zur Vogelperspektive zurückzukehren.
Suche nach einem Ort
In Google Maps können Sie nach einem Ort, z.B. einer Adresse oder einem Geschäft
oder Institut (z.B. einem Museum) suchen.
1. Öffnen Sie die Maps-App.
2. Tippen Sie auf die Suchleiste und geben Sie anschließend den Ort ein, nach dem
Sie suchen möchten.
181
Reise und Karten
3. Tippen Sie auf Enter auf der Tastatur oder auf ein vorgeschlagenes
Suchergebnis. Der erste Standort der Suche wird mit einer Ortsmarkierung
und seinem Info-Fenster unten angezeigt. Alle anderen Suchergebnisse werden
durch einen roten Punkt oder einem intelligenten Kartensymbol markiert.
4. Wenn es mehr als ein Suchergebnis gibt, tippen Sie auf
der Suchergebnisse anzuzeigen.
, um zuerst die Liste
5. Tippen Sie auf das Info-Fenster, um die Adresse zu überprüfen,
Wegbeschreibungen abzurufen, den Ort in Street View anzuzeigen (falls
verfügbar) und mehr.
6. Streichen Sie das Info-Fenster nach links oder rechts, um den nächsten oder
vorherigen Standort der Suche zu überprüfen.
Wenn Sie die Karte löschen und nach einem anderen Ort suchen möchten, streichen
Sie das Info-Fenster nach unten (wenn es ausgeklappt ist) und tippen Sie
anschließend auf
.
Abrufen von Wegbeschreibungen
Rufen Sie genaue Wegbeschreibungen zu Ihrem Ziel ab. Google Maps bietet
Wegbeschreibungen für Auto, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad und Fußgänger.
1. Öffnen Sie die Maps-App.
2. Tippen Sie auf
.
3. Legen Sie fest, wie Sie Ihr Ziel erreichen möchten.
4. Verwenden Sie Ihren aktuellen Standort als Startpunkt oder tippen Sie auf Mein
Standort, um Ihren Startpunkt einzugeben oder einen Ort aus Ihren Suchverlauf
auszuwählen.
182
Reise und Karten
5. Tippen Sie auf Ziel auswählen und geben Sie anschließend das Ziel ein oder
wählen es aus.
Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen, tippen Sie auf
, um das Datum und
die Uhrzeit der Reise einzustellen, oder tippen Sie auf Optionen, um Ihre
gewünschte Route einzustellen.
6. Tippen Sie auf eine Routen- oder Umsteigvorschlag, um die Wegbeschreibung
auf der Karte anzuzeigen. Zudem wird die Reisedauer unten im Info-Fenster
angezeigt.
7. Tippen Sie auf das Info-Fenster, um die Wegbeschreibung in einer Liste
anzuzeigen.
Wenn Sie das Ansehen der Karte beendet oder den Wegbeschreibungen ganz gefolgt
sind, drücken Sie auf
, um die Karte zurückzusetzen. Der Zielort wird automatisch
im Verlauf von Google Maps gespeichert.
HTC Car
Auf der Straße mit HTC Car
Wenn Sie fahren, können Sie das HTC One ganz einfach verwenden, um Ihr Ziel zu
erreichen, Sie zu unterhalten und in Kontakt mit den Personen zu bleiben, die Ihnen
wichtig sind. Mit HTC Car können Sie auf Musik, Telefonanrufe, Karten und mehr
zugreifen.
1. HTC Car wird direkt ausgeführt, wenn Sie das HTC One an der HTC
Freisprechanlage anbringen.
2. Streichen Sie nach oben oder unten, um anzuzeigen, was Sie in HTC Car machen
können.
Bei der Verwendung von HTC Car können Sie von jedem Fenster zum Hauptfenster
zurückkehren, indem Sie auf
drücken.
Wenn Sie das HTC One aus der HTC Freisprechanlage entfernen, wird HTC Car
automatisch beendet.
Sie können HTC Car auch manuell beenden, indem Sie im Hauptfenster auf
drücken.
183
Reise und Karten
Stimmenbefehle in HTC Car verwenden
Sie können HTC Car mit Ihrer Stimme steuern.
1. Tippen Sie in HTC Car mit drei Fingern auf das Display, um den
Stimmenbefehlsmodus zu aktivieren.
2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
Jemanden anrufen
Sagen Sie "Anrufen [Name einer Person im
Telefonbuch]"
Musikwiedergabe
Sagen Sie "Spiele [Liedtitel, Album,
Interpretenname oder Genre]"
Etwas auf der Karte
suchen
Sagen Sie "Suche [Name des Ortes, Adresse,
Art des Ortes]"
Sie können Sprechen auch folgendermaßen aktivieren:
§ Tippen Sie im Hauptfenster von HTC Car auf Sprechen.
§ Drücken Sie auf die Antworttaste bei unterstützten Bluetooth Headsets.
Orte in HTC Car suchen
1. Tippen Sie in HTC Car auf Navigation.
2. Um nach einem Ort zu suchen, tippen Sie auf
Suchfeld ein.
und geben Sie einen Ort in das
3. Wenn Sie einen zuvor gesuchten Ort nachschlagen möchten, tippen Sie auf
Zurück.
4. Um eine Wegbeschreibung für anstehende Termine im Kalender zu erhalten,
tippen Sie auf Termine und anschließend auf einen anstehenden Termin.
Ihre Umgebung entdecken
Fühlen Sie sich abenteuerlustig? Mit nur wenigen Schritten können Sie ganz schnell
interessante Orte in Ihrer Umgebung finden.
1. Tippen Sie in HTC Car auf Navigation.
2. Tippen Sie auf eine Kategorie, zum Beispiel Restaurant oder Parken, um zu
sehen, was in Ihrer Nähe verfügbar ist.
3. Tippen Sie auf
, um Ihre eigenen Suchbegriffe einzugeben.
Musik in HTC Car abspielen
1. Tippen Sie in HTC Car auf Musik.
2. Streichen Sie nach links oder rechts, um nach Kategorie zu durchsuchen.
184
Reise und Karten
3. Tippen Sie auf
zum Suchen Ihrer Sammlung.
4. Tippen Sie zum Anhören auf ein Album, einen Titel oder eine Wiedergabeliste.
Anrufe in HTC Car absetzen
§ Tippen Sie auf Telefon, um die Wähltasten zu öffnen.
§ Tippen Sie auf Kontakte und durchsuchen Sie anschließend eine Kategorie oder
suchen Sie durch Eingabe eines Namens.
§ Tippen Sie auf Sprechen und sagen Sie "Anrufen" und den Namen der Person.
Sagen Sie zum Beispiel "Anrufen Jennifer Singer".
Vorgehensweise bei eingehende Anrufen in HTC Car
Wenn Sie einen Anruf erhalten, können Sie ihn ganz einfach annehmen oder ablehnen.
§ Wenn Sie eine Sprachaufforderung hören, sagen Sie "Ja" oder "Nein", um einen
Anruf anzunehmen oder abzulehnen.
§ Tippen Sie auf Annehmen oder Ablehnen.
HTC Car anpassen
§ Um das Standardverhalten von HTC Car zu ändern, tippen Sie auf Einstellungen.
§ Um weitere Apps zu HTC Car hinzuzufügen, tippen Sie auf
eine App.
und wählen Sie
185
Andere Apps
Andere Apps
Kritzeln verwenden
Möchten Sie eine Seite für Ihr digitales Sammelalbum erstellen? Verwenden Sie die
Kritzeln App, um künstlerisch tätig zu werden und kombinieren Sie Fotos, Texte und
Illustrationen in einer Notiz.
Mit verschiedenen Vorlagen zur Auswahl können Sie sogar Listen erstellen oder Ihr
Budget überwachen. Bereiten Sie eine Grußkarte vor und verknüpfen Sie sie mit dem
Geburtstag eines Freundes im Kalender, um sie in wenigen Schritten zu senden.
Schreiben einer Notiz
1. Öffnen Sie die Kritzeln-App.
2. Wählen Sie eine Vorlage, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Oder tippen Sie
auf
.
3. Tippen Sie in den Kasten Titeltext hier und geben Sie einen Titel für die Notiz
ein.
4. Verwenden Sie die Bearbeitungswerkzeuge zur Eingabe von Text, Zeichen von
Figuren, Aufnahme von Audio, und mehr.
5. Fügen Sie Bilder wie z.B. Fotos und Illustrationen ein. Lesen Sie Bilder und
Illustrationen in einer Notiz hinzufügen auf Seite 186, um mehr zu erfahren.
6. Drücken und halten Sie ein Bild, um es zu verschieben, die Größe zu ändern oder
zu löschen. Sie können auch zwei Finger verwenden, um ein Bild zu drehen.
7. Tippen Sie auf für andere Optionen wie z.B. Änderung der Vorlage,
Verknüpfung der Notiz mit einem Ereignis, und mehr.
8. Drücken Sie auf
, um die Notiz zu speichern.
186
Andere Apps
Bilder und Illustrationen in einer Notiz hinzufügen
Beim Erstellen einer Notiz können Sie:
zur Aufnahme eines Fotos oder auf
§ Auf
Alben auszuwählen.
> Einfügen tippen, um ein Bild aus
, zu zeichnen, oder tippen Sie auf
, um einen Text zu
§ Tippen Sie auf
schreiben. Sie können die Eigenschaften des Stiftes ändern.
§ Tippen Sie auf
, um einen Sticker einzufügen.
§ Tippen Sie auf > Webinhalt, um ein Miniaturbild einer Webseite einzufügen.
Gehen Sie in der Internet App zur Webseite und tippen Sie anschließend auf >
Kritzeln > teilen.
Eine Fotoblognotiz erstellen
Finden Sie, dass Fotos Ihre Geschichte am besten erzählen? Gruppieren Sie Fotos in
einer Notiz und machen Sie sie durch das Einfügen von Fotocollagen, Stickern und
unterhaltsamer.
Wenn Sie eine Collage einfügen, gruppieren Sie zuerst die Fotos im selben Ereignis
oder Album in Alben.
1. Öffnen Sie die Kritzeln-App.
2. Tippen Sie auf
und wählen Sie die Vorlage für das Fotoblog.
3. Tippen Sie auf
zur Erfassung eines Fotos oder Auswahl eines Fotos in Alben
und gruppieren Sie sie in einer Collage.
187
Andere Apps
4. Wenn Sie eine Collage einfügen, halten Sie sie gedrückt und wählen Sie
anschließend ein Layout. Sie können auch Folgendes tun:
§ Halten Sie ein Foto gedrückt und ziehen Sie es anschließend innerhalb des
Rahmens, um das Motiv in der Mitte des Rahmens zu platzieren.
§ Halten Sie ein Foto gedrückt und ziehen Sie es auf ein anderes, um sie neu
anzuordnen.
§ Spreizen Sie zwei Finger, um in ein Foto hineinzuzoomen oder kneifen Sie
zwei Finger zusammen, um herauszuzoomen.
§ Tippen Sie auf ein anderes Layout, um das aktuelle Layout zu ändern.
5. Tippen Sie auf den Bereich über dem Datum und verwenden Sie anschließend
die Bearbeitungswerkzeuge, um Text und Illustrationen einzufügen.
6. Wenn Sie eine andere Seite hinzufügen möchten, tippen Sie auf
7. Drücken Sie auf
.
, um die Notiz zu speichern.
Notizen in einem Notizbuch gruppieren
§ Um Notizen in ein bestehendes Notizbuch zu gruppieren, tippen Sie auf
Gruppieren.
>
§ Um Notizen in ein bestehendes Notizbuch zu gruppieren, tippen Sie auf
Verschieben nach.
>
§ Um ein neues Notizbuch zu erstellen, streichen Sie zur Registerkarte
Notizbücher und tippen Sie auf
.
Eine Notiz veröffentlichen und teilen
Laden Sie Ihre kreativen Werke in das Web und teilen Sie sie, indem Sie Ihre eigene
Kritzeln Homepage gestalten.
1. Tippen Sie bei einer geöffneten Notiz auf
.
2. Tippen Sie auf Artikel teilen.
3. Geben Sie eine Beschreibung ein oder markieren Sie Ihre Notiz.
4. Stellen Sie sicher, dass Ihren Post teilen ausgewählt ist.
5. Tippen Sie unter Teilen mit, wo Sie den Link teilen möchten, der erstellt wird. Se
werden anschließend dazu aufgefordert, die Aktion in den ausgewählten Apps
zu vervollständigen.
6. Tippen Sie auf Fertig.
Um von Ihnen geteilte Notizen anzuzeigen, streichen Sie zur Registerkarte Teilen im
Kritzeln Hauptfenster.
188
Andere Apps
Verwendung der Uhr
Die Uhr-App kann Ihnen mehr bieten als lediglich die Anzeige von Datum und Uhrzeit.
Nutzen Sie das HTC One als Weltuhr, um das Datum und die Uhrzeit in Städten auf
der ganzen Welt anzuzeigen. Sie können auch Wecker einstellen oder Ihre Zeit mit der
Stoppuhr der dem Timer überwachen.
Datum und Uhrzeit manuell einstellen
1. Öffnen Sie die Uhr-App.
2. Tippen Sie auf der Registerkarte Weltuhr auf
> Ortszeiteinstellungen.
3. Deaktivieren Sie die Optionen Automatisch Datum & Uhrzeit und Automatische
Zeitzone und stellen Sie anschließend die Zeitzone, das Datum und die Uhrzeit
ein.
Wählen Sie die Option 24-Stunden-Format verwenden, um die 24-Stunden-Zählung
anzuzeigen.
Stellen eines Weckers
Sie können einen oder mehrere Wecker einrichten.
1. Öffnen Sie die Uhr-App.
2. Wählen Sie auf der Registerkarte Wecker das Kästchen eines Weckers aus und
tippen Sie anschließend auf diesen Wecker.
3. Verwenden Sie die Räder unter Wecker einstellen, um die Weckerzeit
einzustellen.
4. Wenn Sie den Wecker für mehrere Tage einstellen möchten, tippen Sie auf
Wiederholen.
5. Tippen Sie auf Fertig.
§ Wenn Sie einen Wecker ausschalten möchten, heben Sie die Markierung seines
Kontrollkästchens auf.
§ Wenn Sie mehr als drei Wecker stellen möchten, tippen Sie auf
.
189
Andere Apps
Anzeige von Wetter
Verwenden Sie die Wetter-App und das Widget, um das aktuelle Wetter und
Wettervorhersagen für die nächsten paar Tage anzuzeigen. Zusätzlich zu Ihrem
aktuellen Standort können Sie auch Wettervorhersagen für andere Städte auf der
ganzen Welt anzeigen.
1. Öffnen Sie die Wetter-App. Das Wetter in verschiedenen Städten und an Ihrem
Standort wird angezeigt.
2. Tippen Sie auf eine Stadt, um die Wetterinformationen anzuzeigen.
3. Streichen Sie zu den Registerkarten Stündlich und Vorhersage, um die
Vorhersag für Ihren aktuellen Standort anzuzeigen.
4. Um das Wetter in anderen Städten anzeigen, tippen Sie auf
wählen Sie anschließend die gewünschte Stadt aus.
5. Um weitere Städte hinzuzufügen, tippen Sie auf
den Standort ein.
tippen und
und geben Sie anschließend
Ihre Einstellungen in der Wetter-App steuern auch die Wetterinformationen, die in der
Uhr um im Kalender angezeigt werden.
Aufnahme von Sprachclips
Verwenden Sie den Sprachrekorder, um Informationen bei Vorlesungen und
Interviews aufzuzeichnen oder sogar Ihr eigenes Audioprotokoll zu erstellen.
1. Öffnen Sie die Sprachrekorder-App.
2. Halten Sie das Mikrofon nahe der Tonquelle.
3. Tippen Sie auf
, um mit der Aufnahme eines Sprachclips zu beginnen.
Der Sprachrekorder kann im Hintergrund weiterlaufen, während Sie andere Dinge
auf dem HTC One tun. Dies funktioniert aber nicht, wenn Sie andere Apps öffnen,
für die auch Audiofunktionen genutzt werden.
4. Tippen Sie auf
Tippen Sie auf
, um die Aufnahme zu stoppen.
, um den Sprachclip abzuspielen.
Tippen Sie auf
, um aufgenommene Sprachclips anzuzeigen. Halten Sie einen
Sprachclip etwas länger gedrückt, um Option für das Teilen, Setzen als Klingelton
und mehr anzuzeigen.
190
Andere Apps
Behalten der Übersicht über Ihre Aufgaben
Mit der Aufgaben-App können Sie zu erledigende Dinge und Aufgabenlisten
organisieren. Erstellen Sie Aufgaben auf dem Telefon oder synchronisieren Sie sie mit
Ihrem Microsoft Exchange ActiveSync-Konto. Sie können auch Aufgaben mit Ihrem
Google-Konto synchronisieren.
Sie können sogar auswählen, Ihre Aufgaben in der Kalender-App anzuzeigen.
Erstellen einer Aufgabe
1. Öffnen Sie die Aufgaben-App.
2. Um das Aufgabenkonto auszuwählen, in dem Sie die Aufgabe erstellen
möchten, tippen Sie auf
.
3. Tippen Sie auf
und geben Sie anschließend die Aufgabendetails ein.
Aufgaben, die Sie unter Eigene Aufgaben erstellt haben, können mit einem Kontakt
werden (tippen Sie auf
) oder einem Ort (tippen Sie auf
) verknüpft werden.
4. Tippen Sie auf Speichern.
Verwalten von Aufgaben
1. Gehen Sie zur Liste, welche die Aufgabe enthält.
2. In der Aufgabenliste können Sie:
§ Tippen Sie auf das Kästchen neben der Aufgabe, um eine Aufgabe als
Erledigt zu markieren.
§ Halten Sie eine Aufgabe etwas länger gedrückt, um sie zu löschen, zu
verschieben oder in eine andere Liste zu verschieben.
§ Tippen Sie auf
mehr.
, um erledigte Aufgaben anzuzeigen, zu sortieren, und
Aufgabenlisten verwalten
1. Tippen Sie in der Aufgaben-App auf
> Listen verwalten.
2. Sie können dann Folgendes tun:
§ Tippen Sie auf eine Liste, um sämtliche Aufgaben dieser Liste anzuzeigen.
§ Tippen Sie auf
und wählen Sie ein Konto, um eine Liste zu erstellen.
Für Microsoft Exchange ActiveSync Konten können keine Listen erstellt werden.
§ Tippen Sie auf
, um eine Liste umzubenennen oder zu löschen.
Einige Listen können nicht gelöscht werden.
191
Andere Apps
Kid Mode
Haben Sie Angst, dass Ihre Kinder auf ungeeignete Webseiten oder an Ihre wichtigen
Arbeitsdaten während der Benutzung des HTC One gelangen könnten? Nutzen Sie
den Kid Mode™, damit Ihre Kinder lustige und altersgerechte Spiele und mehr genießen
können und Ihre wichtigen Daten vor einem versehentlichen Löschen geschützt sind.
Mehr über den Kid Mode erfahren Sie auf www.zoodles.com.
Ein Kinderprofil erstellen
1. Öffnen Sie das Eltern Dashboard im Alle Apps Fenster. Wenn Sie Kid Mode das
erste Mal nutzen, müssen Sie ein Konto erstellen oder sich anmelden.
2. Tippen Sie auf den Standardnamen oben im Fenster und anschließend auf Kind
hinzufügen.
3. Geben Sie die Informationen im Fenster ein und tippen Sie anschließend auf
Speichern.
Zu Kid Mode wechseln
1. Öffnen Sie die Kid Mode-App.
2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Kindersperre
einzurichten.
3. Tippen Sie im Zoodles™ Hauptfenster auf das Profil, das Sie für Ihr Kind erstellt
haben.
4. Tippen Sie auf die Symbole, um auf Spiele und Apps zuzugreifen,
aufgenommene Hörbücher abzuspielen und mehr.
Apps für Kinder in Kid Mode einstellen
In Kid Mode können Sie auswählen, auf welche Apps des HTC One Ihr Kind Zugriff
haben darf.
1. Öffnen Sie das Eltern Dashboard im Alle Apps Fenster. Sie können das Eltern
Dashboard auch unter Einstellungen > Sicherheit > Kid Mode aufrufen.
2. Bestätigen Sie Ihre Aktion durch Eingabe der benötigten Informationen.
3. Tippen Sie unter Grundfunktionen auf Apps. Es wird eine Liste von auf dem
HTC One installierten Apps angezeigt.
4. Tippen Sie auf die Auswahloption neben der App, die Ihr Kind in Zoodles nutzen
soll.
Möchten eingehende Anrufe im Kid Mode empfangen oder blockieren? Tippen Sie
auf
> Geräteoptionen und aktivieren oder deaktivieren Sie anschließend die
Option Eingehende Anrufe zulassen.
192
Andere Apps
Kid Mode schließen
Tippen Sie im Zoodles Hauptfenster auf
und bestätigen Sie anschließend Ihre
Aktion durch Eingabe der benötigten Informationen.
193
Internetverbindungen
Internetverbindungen
Aktivieren oder Deaktivieren der
Datenverbindung
Durch Deaktivierung der Datenverbindung können Sie Akkustrom und Gebühren für
die Datenübertragung sparen.
Das HTC One ist je nach Region und Mobilfunkanbieter entweder in einer Nur-3G
oder 3G-und-4G/LTE Version verfügbar. Sie benötigen einen 4G/LTE Datenplan,
um das 4G/LTE Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters für Sprachanrufe und
Datendienste verwenden zu können. Kontaktieren Sie Ihren Betreiber für weitere
Einzelheiten.
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Tippen Sie auf die Mobile Daten Kachel, um die Datenverbindung ein- oder
auszuschalten.
Wenn keine Datenverbindung und keine Verbindung zu einem WLAN-Netz besteht,
erhalten Sie keine automatischen Updates für Ihre E-Mail und SozialnetzwerkKonten sowie andere synchronisierte Informationen.
Verwaltung Ihrer Datennutzung
Wenn Sie einen begrenzten Datenplan haben, ist es wichtig, über die Aktivitäten und
Apps, welche Daten senden und empfangen, einen Überblick zu behalten. Dazu zählen
das Browsen im Web, die Synchronisierung von Onlinekonten und das Senden von EMail oder Teilen von Statusaktualisierungen.
Hier sind einige andere Beispiele:
§ Streamen von Webvideos und Musik
§ Spielen von Onlinespielen
§ Download von Apps, Karten und Dateien
§ Aktualisierung von Apps, um Informationen und Feeds zu aktualisieren
§ Upload und Sicherung von Dateien in einem Onlinespeicherkonto
§ Das HTC One als einenWLAN Hotspot verwenden
§ Ihre Mobilfunkdatenverbindung über USB-Anbindung teilen
194
Internetverbindungen
Um bei der Datennutzung zu sparen, verbinden Sie sich so oft wie möglich mit einem
WLAN Netzwerk und stellen Sie Ihre Onlinekonten und E-Mails auf ein längeres
Aktualisierungsintervall ein.
Roaming-Daten ein- oder ausschalten
Stellen Sie Verbindungen zu Partnernetzen des Netzbetreibers her und nutzen Sie
deren Datendienste, wenn Sie sich außerhalb des Abdeckungsbereiches des
Netzbetreibers befinden.
Die Verwendung von Datendiensten während des Roamings kann kostspielig sein.
Erkundigen Sie sich beim Netzanbieter über die Gebühren für das Datenroaming,
bevor Sie dies nutzen.
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Wenn Mobile Daten ausgeschaltet ist, tippen Sie auf die Kachel Mobile Daten,
um sie einzuschalten.
3. Tippen Sie auf
. Das Fenster Mobile Netzwerkeinstellungen wird sich öffnen.
4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Daten-Roaming.
Sie können auch die Option Ton für Datenroaming aktivieren, wenn Sie möchten, dass
das HTC One einen Ton auslöst, um Sie auf die Verbindung mit einem RoamingNetzwerk hinzuweisen.
Datennutzung überwachen
Überwachen Sie Ihre Datennutzung, so dass Sie Ihren monatlichen Datenplan nicht
überschreiten.
Die vom HTC One gemessene Datennutzung kann sich von der tatsächlichen
Datennutzung unterscheiden.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf Datennutzung.
3. Tippen Sie auf
, um einen Karteneinschub auszuwählen.
4. Wählen Sie auf der Registerkarte Mobile die Option Beschränkte Nutzung
mobiler Daten und tippen Sie auf OK, um die Datenverbindung automatisch zu
deaktivieren, wenn Sie das gesetzte Limit erreichen.
5. Ziehen Sie die Linie für das obere LIMIT auf Ihr monatliches Datenlimit.
6. Wählen Sie Auf Datenmenge hinweisen und ziehen Sie anschließend die untere
ALARM Linie, um einen Alarm einzustellen, bevor Sie Ihr monatliches Datenlimit
erreichen.
195
Internetverbindungen
7. Tippen Sie auf Datennutzung zurücksetzen und stellen Sie anschließend den
Tag des Monats ein, an dem der Nutzungszeitraum zurückgesetzt werden soll.
Dieses Datum ist normalerweise der Beginn Ihres monatlichen
Abrechnungszeitraums.
8. Ziehen Sie die vertikalen Linien, um zu sehen, wie viele Daten Sie innerhalb eines
bestimmten Zeitraums genutzt haben.
Wenn Sie das HTC One mit einem anderen mobilen WLAN Hotspot verbinden,
tippen Sie auf > Mobile Hotspots, um das Herunterladen von Hintergrunddaten zu
verhindern, was zu zusätzlichen Gebühren führen könnte.
Datennutzung von Apps anzeigen
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf Datennutzung.
3. Tippen Sie auf
, um einen Karteneinschub auszuwählen.
4. Ziehen Sie auf der Registerkarte Mobil die vertikalen Linien, um zu sehen, wie
viele Daten Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums genutzt haben.
5. Blättern Sie nach unten, um eine Liste von Apps und den jeweiligen
Informationen über die Datennutzung anzuzeigen.
6. Tippen Sie auf eine App, um weitere Einzelheiten anzuzeigen.
WLAN
Wenn Sie WLAN verwenden möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem
drahtlosen Zugangspunkt ("Hotspot") herstellen.
Die Verfügbarkeit und Stärke eines WLAN-Signals hängt von Objekten ab, durch
die das WLAN-Signal hindurchgehen muss (z.B. Gebäude oder eine Wand zwischen
Räumen).
WLAN einschalten
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Tippen Sie auf die WLAN Kachel, umWLAN einzuschalten.
3. Tippen Sie auf
, um eine Liste von erkannten WLAN-Netzwerken anzuzeigen.
§ Um auf manuelle Weise nach verfügbaren WLAN-Netzwerken zu suchen, tippen
Sie auf > Scannen.
§ Wenn sich das gewünschte drahtlose Netz nicht in der Liste befindet, tippen Sie
auf > Netzwerk hinzufügen, um es manuell hinzuzufügen.
196
Internetverbindungen
Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk
1. Schalten Sie WLAN ein und überprüfen Sie die Liste der erkannten WLANNetzwerke.
Siehe WLAN einschalten auf Seite 195.
2. Tippen Sie auf ein WLAN-Netzwerk, um eine Verbindung herzustellen.
3. Wenn Sie ein gesichertes Netzwerk ausgewählt haben, geben Sie den
Netzwerkschlüssel oder das Kennwort ein.
4. Tippen Sie auf Verbinden. Wenn eine Verbindung besteht, wird das WLANSymbol
in der Statusleiste angezeigt.
Benachrichtigungen von unsicheren WLAN Netzwerken verhindern
Sie können verhindern, über ungesicherte WLAN-Netzwerke informiert zu werden.
1. Schalten Sie WLAN ein und überprüfen Sie die Liste der erkannten WLANNetzwerke.
Siehe WLAN einschalten auf Seite 195.
2. Halten Sie ein ungesichertes WLAN-Netzwerk, über das Sie nicht mehr
benachrichtigt werden möchten, gedrückt und tippen Sie auf
Netzwerkbenachrichtigung blockieren.
3. Um ein ungesichertes WLAN-Netzwerk nicht mehr zu blockieren, halten Sie den
Netzwerknamen gedrückt und tippen Sie auf Blockierung von
Netzwerkbenachrichtigung aufheben.
Verbindung zu einem WLAN-Netz via WPS
Wenn Sie einen WLAN Router mit WLAN Protected Setup (WPS) verwenden, können
Sie das HTC One ganz einfach verbinden.
1. Schalten Sie WLAN ein und überprüfen Sie die Liste der erkannten WLANNetzwerke.
Siehe WLAN einschalten auf Seite 195.
2. Tippen Sie auf > WPS Push und drücken Sie anschließend auf die WPS-Taste
an Ihrem WLAN Router.
Um die WLAN Protected Setup (WPS) PIN Methode zu verwenden, tippen Sie auf
> WPS Pineingabe.
197
Internetverbindungen
Automatische Anmeldung in einem öffentlichen WLAN Netzwerk
(WISPr)
Sie können das HTC One automatisch in einem öffentlichen WLAN-Netzwerk
anmelden, das Sie regelmäßig nutzen. Damit sparen Sie sich die WebAuthentifizierung des WLAN Anbieters, wenn Sie sich im WLAN Netzwerk anmelden.
Fügen Sie die Anmeldedaten einfach zu den WISPr (Wireless Internet Service Provider
Roaming) Einstellungen hinzu.
Der Zugangspunkt des WLAN Netzwerks muss das WISPr Webportal unterstützen.
Für Einzelheiten wenden Sie sich bitte an den WLAN-Anbieter.
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Wenn die WLAN Verbindung ausgeschaltet ist, tippen Sie auf die Kachel WLAN,
um sie einzuschalten.
3. Tippen Sie auf
4. Tippen Sie auf
.
> Erweitert.
5. Wählen Sie unter WISPr Einstellungen Autom. anmelden und tippen Sie
anschließend auf WISPr-Konto-Einstellungen > Neues Konto hinzufügen.
6. Geben Sie den Namen des Netzbetreibers, Ihren Anmeldenamen (den
vollständigen Domänennamen) und das Kennwort ein.
7. Tippen Sie auf
> Speichern.
8. Verbinden Sie sich mit dem öffentlichen WLAN Netzwerk.
§ Wenn Sie Zugang zu mehreren öffentlichen WLAN Netzwerken haben, können Sie
bis zu fünf Anmeldedatensätze zur Liste WISPr-Konten hinzufügen.
§ Halten Sie die in der Liste WISPr-Konten ein Konto gedrückt, um es zu entfernen
oder zu bearbeiten.
Verbinden mit VPN
Fügen Sie VPNs (Virtuelle private Netze) hinzu, so dass Sie auf Ressourcen in einem
lokalen Netz, z.B. einem Firmennetz zugreifen können.
Bevor Sie sich mit einem lokalen Firmennetzwerk verbinden können, werden Sie
möglicherweise aufgefordert, Folgendes auszuführen:
§ Installation von Sicherheitszertifikaten
§ Eingabe Ihrer Anmeldedaten
§ Download und Installation einer erforderlichen VPN App auf dem HTC One
Kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator für weitere Einzelheiten. Sie müssen auf
dem HTC One auch erst eine WLAN- oder Datenverbindung aktivieren, bevor Sie die
VPN-Verbindung aufbauen können.
198
Internetverbindungen
Hinzufügen einer VPN-Verbindung
Sie müssen eine Displaysperren-PIN oder ein Kennwort eingeben, bevor Sie die
Anmeldeinformationen verwenden und das VPN einrichten können.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf VPN >
> VPN Profil hinzufügen.
3. Rufen Sie die VPN-Einstellungen auf und passen Sie die Einstellungen
entsprechend der Sicherheitsangaben an, die Sie vom Netzwerk-Administrator
erhalten.
4. Tippen Sie auf Speichern.
Herstellung einer Verbindung zu einem VPN
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf VPN.
3. Tippen Sie auf das VPN, um eine Verbindung herzustellen.
4. Geben Sie die Anmeldeinformationen ein und tippen Sie anschließend auf
Verbinden. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, erscheint das Symbol
für die VPN-Verbindung
im Benachrichtigungsbereich der Statusleiste.
Sie können anschließend den Webbrowser öffnen, um auf Ressourcen wie z.B.
Intranetseiten Ihres Firmennetzwerkes zuzugreifen.
Trennen der Verbindung zu einem VPN
1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf.
2. Tippen Sie auf die VPN-Benachrichtigung und anschließend auf Trennen.
199
Internetverbindungen
Das HTC One als einenWLAN Hotspot
verwenden
Teilen Sie die Datenverbindung mit anderen Geräten, indem Sie das HTC One als einen
WLAN Hotspot verwenden.
§ Stellen Sie sicher, dass die Datenverbindung aktiviert ist.
§ Sie benötigen einen gültigen Datentarif Ihres Netzbetreibers für Ihr Konto, um
diesen Dienst nutzen zu können. Mit Ihrem WLAN-Hotspot verbundene Geräte
verwenden Daten von Ihrem Datentarif.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf Mobilnetzwerk-Freigabe.
3. Tippen Sie auf den WLAN-Hotspot Ein/Aus-Schalter, um WLAN einzuschalten.
Wenn Sie den WLAN-Hotspot das erste Mal aktivieren, müssen Sie ihn
einrichten.
4. Geben Sie einen Namen für den Hotspot ein oder benutzen Sie den
Standardnamen.
5. Geben Sie ein Kennwort oder verwenden Sie das Standardkennwort.
Das Kennwort ist der Schlüssel, den andere Personen auf ihren Geräten
eingeben müssen, damit sie Ihr HTC One als einen WLAN Hotspot verwenden
können.
6. Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen, um Ihren WLAN-Hotspot sicherer zu
machen.
Wählen Sie Einstellungen wie z.B. SSID und den Sicherheitstyp und drücken Sie
anschließend auf
.
7. Tippen Sie auf Weiter und anschließend auf Fertig.
Das HTC One ist zur Nutzung als WLAN-Hotspot bereit, wenn auf der Statusleiste
angezeigt wird.
Um Sicherheitsrisiken zu minimieren, verwenden Sie die
Standardsicherheitseinstellungen und setzen Sie ein starkes und einmaliges
Kennwort.
200
Internetverbindungen
Die Internetverbindung des Telefons über
USB-Anbindung teilen
Besitzt Ihr Computer keine Internetverbindung? Kein Problem. Verwenden Sie die
Datenverbindung des HTC One, um sich mit dem Internet zu verbinden.
§ Um sicherzustellen, dass die USB-Treiber für das HTC One aktuell sind, installieren
Sie die aktuelle Version von HTC Sync Manager auf Ihrem Computer.
§ Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzbetreiber einen USB-Anbindungsdienst aktiviert hat.
§ Sie müssen USB-Anbindung möglicherweise erst zu Ihrem Datenplan hinzufügen,
was zu weiteren Kosten führen könnte. Kontaktieren Sie Ihren Netzdienstbetreiber
für weitere Einzelheiten.
§ Stellen Sie sicher, dass mobile Daten einschaltet sind.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf Mobilnetzwerk-Freigabe > USB-Netzwerk-Einstellung > USBAnbindung (oder Mobilnetzwerk-Freigabe > USB-Anbindung).
3. Schließen Sie das HTC One über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Computer
an. Das nächste Mal, wenn das HTC One an einen Computer angeschlossen wird,
werden die Einstellungen wieder angewendet.
201
WLAN-Freigabe
WLAN-Freigabe
Bluetooth
Bluetooth aktivieren oder deaktivieren
1. Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um die
Kurzeinstellungen zu öffnen.
2. Tippen Sie auf die Bluetooth Kachel, um Bluetooth ein- oder auszuschalten.
3. Klicken Sie auf
, um eine Liste von verfügbaren Geräten anzuzeigen.
Schalten Sie die Bluetooth-Funktion aus, wenn Sie sie nicht benötigen, um
Akkustrom zu sparen, oder wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem die
Verwendung von Drahtlos-Geräten nicht erlaubt ist, z.B. an Board eines Flugzeuges
oder in einem Krankenhaus.
Verbinden eines Bluetooth Headsets
Sie können mit einem Bluetooth A2DP Stereo-Headset Musik anhören oder über ein
kompatibles Bluetooth-Headset freihändig telefonieren.
Bevor Sie das Headset anschließen, müssen Sie es übertragungsbereit machen,
damit das HTC One es erkennen kann. Für weitere Einzelheiten lesen Sie bitte das
Handbuch des Headsets.
1. Schalten Sie Bluetooth ein und überprüfen Sie die Liste der verfügbaren Geräte.
Siehe Bluetooth aktivieren oder deaktivieren auf Seite 201.
2. Wenn das Headset nicht aufgelistet ist, tippen Sie auf Scan nach Geräten, um
die Liste zu aktualisieren.
3. Tippen Sie auf den Namen des Headsets im Bereich Verfügbare Geräte. Das
HTC One wird ein Pairing mit dem Headset durchführen und der Headset
Verbindungsstatus im Abschnitt Pairing-Geräte angezeigt.
4. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, versuchen Sie 0000
oder 1234 oder suchen Sie in der Bedienungsanleitung des Headsets nach dem
Kennwort.
Wenn das Bluetooth Headset verbunden ist, wird
in der Statusleiste angezeigt.
202
WLAN-Freigabe
Neuverbindung eines Bluetooth Headsets
Normalerweise können Sie die Headsetverbindung einfach wiederherstellen, indem Sie
Bluetooth auf dem HTC One aktivieren und anschließend das Headset einschalten.
Wenn Sie es aber zusammen mit einem anderen Bluetooth-Gerät benutzt haben,
müssen Sie die Verbindung zum Headset möglicherweise manuell wiederherstellen.
1. Schalten Sie Bluetooth ein und überprüfen Sie die Liste der gepaarten Geräte.
Siehe Bluetooth aktivieren oder deaktivieren auf Seite 201.
2. Tippen Sie auf den Namen des Headsets im Bereich Pairing-Geräte.
3. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, versuchen Sie 0000
oder 1234 oder suchen Sie in der Bedienungsanleitung des Headsets nach dem
Kennwort.
Sollte die Neuverbindung zum Headset weiterhin nicht klappen, folgen Sie den
Anweisungen unter Aufhebung des Pairing mit einem Bluetooth-Gerät auf Seite 202
und dann den Schritten unter Verbinden eines Bluetooth Headsets auf Seite 201.
Aufhebung des Pairing mit einem Bluetooth-Gerät
1. Schalten Sie Bluetooth ein und überprüfen Sie die Liste der gepaarten Geräte.
Siehe Bluetooth aktivieren oder deaktivieren auf Seite 201.
2. Tippen Sie im Bereich Pairing-Geräte auf
Verbindung Sie trennen möchten.
neben dem Gerät, dessen
3. Tippen Sie auf Pairing aufheben.
Empfangen von Dateien mit Bluetooth
Mit dem HTC One können Sie verschiedene Dateien über Bluetooth empfangen,
darunter Fotos, Musiktitel, Kontaktinformationen, Kalendertermine und Dokumente
wie z.B. PDFs.
In der Bedienungsanleitung des Gerätes finden Sie Informationen über das Senden
von Daten über Bluetooth.
1. Schalten Sie Bluetooth ein.
Siehe Bluetooth aktivieren oder deaktivieren auf Seite 201.
2. Senden Sie auf dem sendenden Gerät eine oder mehrere Dateien in Richtung
des HTC One ab.
203
WLAN-Freigabe
3. Nehmen Sie bei Aufforderung die Pairing-Anfrage auf dem HTC One und dem
empfangenden Gerät an. Sie könnten ebenfalls dazu aufgefordert werden,
dasselbe Kennwort einzugeben oder das automatisch erstellte Kennwort auf
beiden Geräten zu bestätigen.
Ihnen wird anschließend eine Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung
angezeigt.
4. Tippen Sie auf Pairing.
5. Wenn das HTC One eine Benachrichtigung für eine Dateiübertragungsanfrage
empfängt, gehen Sie auf dem Benachrichtigungsfeld weiter nach unten, tippen
Sie auf die Benachrichtigung für die eingehende Datei und anschließend auf
Annehmen.
6. Nach Abschluss einer Dateiübertragung wird eine Benachrichtigung angezeigt.
Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten und tippen Sie auf die
entsprechende Benachrichtigung, um die Datei anzuzeigen.
7. Sie können auch auf > Erhaltene Dateien anzeigen tippen, um über Bluetooth
empfangende Dateien anzuzeigen.
204
WLAN-Freigabe
NFC
Verwendung von NFC
Mit der integrierten NFC (Nahfeldkommunikation) des HTC One können Sie direkt
Inhalte mit einem anderen NFC-kompatiblen Mobilgerät teilen.
NFC ist auf einigen Telefonen möglicherweise nicht verfügbar.
Senden Sie eine Webseiten, Fotos, Kontaktinformationen und mehr einfach indem Sie
das HTC One und das andere Gerät mit den Rückseiten aneinander halten.
Sie können NFC auch für kontaktlose Zahlungen einsetzen. Die Verfügbarkeit von NFC
Zahlungen hängt davon ab, ob Ihr Mobilfunkanbieter diesen Dienst anbietet.
Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber für weitere Einzelheiten.
Aktivierung und Deaktivierung von NFC
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf NFC.
3. Tippen Sie auf den NFC Ein/Aus Schalter, um es ein- oder auszuschalten.
205
WLAN-Freigabe
Inhalte übertragen
Stellen Sie sicher, dass beide Geräte nicht gesperrt und NFC eingeschaltet ist.
Wenn das andere Gerät über eine Android Beam™ Option verfügt, stellen Sie sicher,
dass diese ebenfalls aktiviert ist.
1. Halten Sie bei der Anzeige des Inhaltes, den Sie teilen möchten, das HTC One
und das andere Telefon mit den Rückseiten aneinander.
Stellen Sie sicher, dass sich der NFC Bereich (dunkler Teil) des HTC One und der
NFC Bereich des anderen Telefons nah genug beieinander befinden.
Verschieben Sie die Telefone etwas, bis eine Verbindung hergestellt wird.
2. Tippen Sie auf das Display.
Der geteilte Inhalt wird auf dem anderen Display angezeigt. Für einige Elemente, die
Sie geteilt haben (z.B. Kontaktinformationen), werden weitere Anweisungen darüber,
wie das Element gespeichert wird, auf dem Empfangsgerät angezeigt.
HTC Mini+
Info HTC Mini+
Möchten Sie mehrere Aufgaben erledigen und Anrufe entgegennehmen, SMS lesen
und mehr während Sie im Web surfen oder Videos ansehen? Kaufen Sie das
HTC Mini+ und verwenden Sie es mit dem HTC One.
Dies sind einige Dinge, die Sie direkt mit dem HTC Mini+ durchführen können:
206
WLAN-Freigabe
§ Sofortbenachrichtigungen von SMS, Kalenderterminen und E-Mails anzeigen.
§ Telefonanrufe tätigen und annehmen.
§ Neue SMS anzeigen. Eine vordefinierte Antwort auswählen, um eine schnelle
Antwort zu senden, oder an Absender anrufen.
§ Laufende und anstehende Kalendertermine anzeigen.
§ Den Wecker deaktivieren oder später wiederholen.
§ Als Laserpointer verwenden.
§ Als Fernbedienung für das HTC One verwenden. Musik aus der Ferne abspielen,
den Auslöser steuern, um Fotos aufzunehmen, oder eine PowerPoint®
Präsentation steuern.
§ Als eine TV-Fernbedienung verwenden.
Lesen Sie das Benutzerhandbuch, um alle Einzelheiten zur Verwendung des HTC Mini+
zu erhalten.
Das HTC Mini+ mit Ihrem Telefon verbinden
Verwenden Sie NFC oder Bluetooth, um das HTC Mini+ mit Ihrem Telefon zu koppeln
und zu verbinden.
NFC ist auf einigen Telefonen möglicherweise nicht verfügbar.
Sie müssen die Kopplung nur ein Mal durchführen. Wenn Sie das HTC Mini+ das
nächste Mal einschalten, wird es sich automatisch mit Ihrem Telefon verbinden.
Für noch mehr Komfort können Sie weitere HTC Mini+ Geräte kaufen und eine
Verbindung herstellen. Sie können zum Beispiel ein Gerät in Ihrem Wohnzimmer,
Schlafzimmer und Arbeitszimmer haben. Sie können Ihr Telefon mit allen HTC Mini+
Geräten koppeln, aber Ihr Telefon kann sich nur mit zwei Geräten gleichzeitig
verbinden. Trennen Sie ein HTC Mini+ Gerät zuerst, bevor Sie es mit einem anderen
verbinden.
Über NFC koppeln
Wenn Sie eine Schutzhülle mit Ihrem Telefon verwenden, entfernen Sie sie zuerst,
bevor Sie NFC zum Koppeln und Verbinden verwenden.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf HTC Mini+.
3. Folgen Sie den Anweisungen und Abbildungen auf Ihrem Telefon, um HTC Mini+
zu aktivieren.
4. Tippen Sie auf NFC und anschließend auf Weiter.
207
WLAN-Freigabe
5. Halten Sie das HTC Mini+ mit der Rückseite an die Rückseite Ihres Telefons, bis
das Telefon vibriert.
6. Tippen Sie auf Ja, wenn Sie zum Pairing des HTC Mini+ aufgefordert werden.
Über Bluetooth koppeln
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
2. Tippen Sie auf HTC Mini+.
3. Folgen Sie den Anweisungen und Abbildungen auf Ihrem Telefon, um HTC Mini+
zu aktivieren.
4. Tippen Sie auf Bluetooth und anschließend auf Weiter.
5. Folgen Sie den Anweisungen und Abbildungen auf Ihrem Telefon, um das
HTC Mini+ über Bluetooth verfügbar zu machen.
6. Tippen Sie auf Verbinden.
HTC Mini+ Verbindung trennen
Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie zum Trennen anschließend
auf HTC Mini+.
HTC Mini+ verwalten
Wenn das HTC Mini+ verbunden ist, können Sie es von Ihrem Telefon aus verwalten.
Sie können Ihre eigenen Kurztext Antworten für das HTC Mini+ erstellen, das Gerät
suchen, wenn Sie es verlegt haben und mehr.
1. Schalten Sie HTC Mini+ ein.
2. Schalten Sie Bluetooth auf dem Telefon ein. Das HTC Mini+ stellt anschließend
automatisch eine Verbindung her.
3. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend unter Drahtlos und
Netzwerke auf Mehr.
4. Tippen Sie auf HTC Mini+.
5. Tippen Sie unter Pairing-Geräte auf
neben dem HTC Mini+ Gerätenamen und
wählen Sie anschließend aus, was Sie tun möchten.
208
Einstellungen und Sicherheit
Einstellungen und Sicherheit
Flugmodus
Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, werden sämtliche Funkfunktionen auf dem
HTC One, einschließlich der Anruffunktion, Datendienste, Bluetooth und WLAN
ausgeschaltet.
Wenn Sie den Flugmodus deaktivieren, wird die Telefonfunktion wieder eingeschaltet
und der vorherige Zustand von Bluetooth und WLAN wird wiederhergestellt.
§ Sie können Bluetooth und WLAN nach der Aktivierung des Flugmodus wieder
manuell einschalten.
§ Wenn USB-Anbindung eingeschaltet ist, wird sie bei Aktivierung des Flugmodus
ausgeschaltet. Sie müssen die USB-Anbindung nach dem Deaktivieren des
Flugmodus wieder manuell einschalten.
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor, um den Flugmodus ein- oder
auszuschalten:
§ Drücken Sie etwas länger auf die EIN/AUS-Taste und tippen Sie anschließend auf
Flugmodus.
§ Streichen Sie mit zwei Fingern von der Statusleiste nach unten, um das
Kurzeinstellungsfenster zu öffnen. Tippen Sie auf die Kachel Flugmodus, um den
Flugmodus ein- oder auszuschalten.
Wenn der Flugmodus aktiviert ist, erscheint das Symbol für den Flugmodus
der Statusleiste.
auf
Nicht stören Modus
Verwenden Sie den Nicht stören Modus, um Anrufe abzulehnen, und hörbare Alarme
und Benachrichtigungen stumm zu schalten, aber weiterhin eine Datenverbindung
verfügbar haben.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Ton.
2. Tippen Sie auf den Nicht Stören Ein/Aus Schalter, um die Option ein- oder
auszuschalten.
3. Tippen Sie auf Nicht stören, um einzustellen, wann Nicht stören deaktiviert
werden soll, oder der Uhr-App das Abspielen von Alarm- und Timer-Tönen bei
aktiviertem Nicht stören Modus zu erlauben.
Das Nicht stören Symbol
wird im Benachrichtigungsbereich der Statusleiste
angezeigt. Selbst wenn der Nicht stören Modus aktiviert ist, werden weiterhin
Benachrichtigungssymbole in der Statusleiste angezeigt, um Sie über verpasste
209
Einstellungen und Sicherheit
Anrufe, neue Nachrichten, Kalendertermine, Alarme und andere Benachrichtigungen
zu informieren.
Eingehenden Anrufen erlauben, den Nicht stören Modus zu umgehen
Fügen Sie wichtige Kontakte zu einer Ausnahmeliste hinzu, so dass Sie Ihre Anrufe
noch immer erhalten können, selbst wenn der Nicht stören Modus aktiviert ist.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Ton.
2. Tippen Sie auf Nicht stören.
3. Tippen Sie auf Ausnahmen für „Nicht stören“ und anschließend auf
.
4. Wählen Sie, ob Sie Kontakte oder Gruppen zur Ausnahmeliste hinzufügen
möchten.
5. Aktivieren Sie die Option, um eingehende Anrufe von Kontakten auf der
Ausnahmeliste zu erlauben.
Um Kontakte oder Nummern aus der Ausnahmeliste zu entfernen, tippen Sie auf
Kontakt entfernen.
>
Einen Nicht stören Zeitplan einstellen
Sie können planen, wann Nicht stören aktiviert sein soll. Sie können es so einstellen,
dass es während einer wöchentlichen Besprechung aktiviert ist.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Ton.
2. Tippen Sie auf Nicht stören.
3. Tippen Sie auf Nicht stören Zeitplan und anschließend auf
.
4. Geben Sie die Start- und Endzeit für den Zeitplan ein.
5. Wenn der Zeitplan an bestimmten Tagen wiederholt werden soll, tippen Sie auf
Wiederholen und wählen Sie, an welchen Tagen es ausgeführt werden soll.
6. Um auszuwählen, welche Kontakte Sie während aktiviertem Nicht stören
Zeitplan erreichen können, tippen Sie auf Kontakte, die anrufen dürfen.
7. Tippen Sie auf Fertig.
Der Zeitplan wird im Fenster Nicht stören Zeitplan angezeigt.
210
Einstellungen und Sicherheit
Kalendertermine, bei denen Nicht stören aktiviert ist, werden auch im Fenster Nicht
stören Zeitplan angezeigt.
Einstellen, wann die Datenverbindung
deaktiviert werden soll
Sie können eine Zeitspanne auswählen, in der die Datenverbindung automatisch
deaktiviert wird, um Strom zu sparen und die Datennutzung zu verringern. Diese
Einstellung wird 15 Minuten nach Abschalten des Displays und nicht vorhandener
Netzwerkaktivität (keine Downloads, Streaming oder Datennutzung) aktiv.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Energie.
2. Tippen Sie auf Standbymodus.
3. Deaktivieren Sie Standbyzeit automatisch lernen, wenn die Option ausgewählt
ist, um die Einstellungen manuell zu ändern.
4. Unter Standbymodus können Sie die Start- und Endzeit auswählen, in der die
Datenverbindung deaktiviert wird.
5. Tippen Sie auf den Standbymodus Ein/Aus Schalter, um ihn einzuschalten.
Die Datenverbindung wird aktiviert, wenn Sie das Display wieder einschalten.
Automatische Bildschirmdrehung
Das automatische Drehen wird nicht von allen Applikationen unterstützt.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anzeige und
Fingerbewegungen oder Anzeige, Fingerbewegungen und Tasten.
2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Display automatisch drehen.
211
Einstellungen und Sicherheit
Einstellen, wann der Bildschirm ausgeschaltet
werden soll
Nach einer bestimmten Dauer an Inaktivität wird das Display automatisch
ausgeschaltet, um Akkustrom zu sparen. Sie können die Leerlaufzeit einstellen, bis das
Display ausgeschaltet wird.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anzeige und
Fingerbewegungen oder Anzeige, Fingerbewegungen und Tasten.
2. Tippen Sie auf Display-Timeout und anschließend auf die Zeit, bevor das Display
ausgeschaltet wird.
Display-Helligkeit
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anzeige und
Fingerbewegungen oder Anzeige, Fingerbewegungen und Tasten.
2. Tippen Sie auf Helligkeit.
3. Wenn die Option Automatische Helligkeit ausgewählt ist, ziehen Sie den Regler
zur Einstellung der maximalen Helligkeitsstufe. Dies stellt ein Limit ein, wie hell
der Bildschirm wird, wenn Automatische Helligkeit ausgewählt ist.
4. Wenn Sie die Helligkeit manuell einstellen möchten, deaktivieren Sie die Option
Automatische Helligkeit und ziehen Sie den Helligkeitsschieberegler nach links
zur Verringerung oder nach rechts zur Erhöhung der Bildschirmhelligkeit.
Ändern der Bildschirmschriftart
Sie können den Schriftstil und die Größe der Bildschirmschriftart ändern.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Anzeige und
Fingerbewegungen oder Anzeige, Fingerbewegungen und Tasten.
2. Tippen Sie auf Schriftstil und wählen Sie eine der integrierten Schriftarten oder
tippen Sie auf Schriftarten online erhalten, um online zu gehen und neue
Schriftarten herunterzuladen.
3. Tippen Sie auf Schriftgröße, um die Größe der Schrift auszuwählen.
Töne bei Berührung und Vibration
Einige Menschen mögen das Feedback über Töne oder Vibration, wenn sie den
Bildschirm berühren, und andere nicht. Sie können verschiedene Arten von Tönen bei
Berührung und Vibration auf dem HTC One ein- oder ausschalten.
§ Töne bei Berührung beim Antippen der Telefon-Wähltastatur
§ Töne bei Berührung beim Antippen von Bildschirmelementen
212
Einstellungen und Sicherheit
§ Display-Sperren-Töne
§ Sounds beim Ziehen für Aktualisierung
§ Vibration beim Drücken von Hardware-Tasten
§ Töne bei Berührung und Vibration beim Antippen der HTC Sense Tastatur
Töne bei Berührung und Vibration ein- oder ausschalten
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Ton.
2. Wählen Sie unter System die Option, die Sie ein- oder ausschalten möchten.
Tastaturtöne und Vibration ausschalten
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur.
2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.
3. Tippen Sie auf Tastaturton und wählen Sie anschließend Kein aus, um
Tastaturtöne auszuschalten.
4. Deaktivieren Sie die Option Vibrationsfeedback, um die Tastaturvibration
auszuschalten.
Ändern der Anzeigesprache
Das Tastaturlayout, das Datums- und Uhrzeitformat usw. richten sich nach der
ausgewählten Sprache.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sprache und
Tastatur.
2. Tippen Sie auf Sprache und wählen Sie anschließend die Sprache, die Sie
verwenden möchten.
Eingabehilfen Einstellungen
Verwenden Sie diese Einstellungen, nachdem Sie ein Eingabehilfen-Tool, z.B. einen
Display-Reader mit Sprach-Feedback, heruntergeladen und installiert haben. Sie
können Eingabehilfen-Funktionen und -Dienste aktivieren und deaktivieren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Eingabehilfen.
2. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus.
213
Einstellungen und Sicherheit
Vergrößerungsgesten ein- oder ausschalten
Wenn Sie eine Sehschwäche haben oder eine größere Ansicht des Displays haben
möchten, verwenden Sie Vergrößerungsgesten zur Vergrößerung von Teilen des
Telefondisplays.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Eingabehilfen.
2. Tippen Sie auf Vergrößerungsgesten und anschließend auf den Ein/Aus
Schalter, um sie ein- oder auszuschalten.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Verwendung der
Vergrößerungsgesten zu lernen.
Installation eines digitalen Zertifikates
Verwenden Sie Client und Certificate Authority (CA) digitale Zertifikate, um das
HTC One für den Zugriff auf VPN oder gesicherte WLAN-Netzwerke zu aktivieren und
auch Authentifizierung für sichere Onlineserver zu bieten. Sie können von Ihrem
Systemadministrator ein Zertifikat erhalten oder es von Seiten, die eine
Authentifizierung verlangen, herunterladen.
§ Sie müssen eine Displaysperren-PIN oder ein Kennwort einstellen, bevor Sie ein
digitales Zertifikat installieren.
§ In einigen Apps wie zum Beispiel dem Browser oder E-Mail Client können Sie
Zertifikate direkt in der App installieren. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in der
Hilfe der App.
1. Speichern Sie das Zertifikat im Stammordner auf dem HTC One.
2. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
3. Tippen Sie auf Vom Speicher installieren.
4. Wenn mehr als ein Zertifikat im Stammordner vorhanden ist, wählen Sie das
Zertifikat, das Sie installieren möchten.
5. Geben Sie einen Namen für das Zertifikat ein und tippen Sie auf OK.
Eine App deaktivieren
Apps, selbst wenn sie nicht oft verwendet werden, könnten im Hintergrund laufen und
Daten herunterladen. Wenn eine App nicht deinstalliert werden kann, können Sie sie
deaktivieren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Apps.
2. Streichen Sie zur Registerkarte Alle.
3. Tippen Sie auf die App und anschließend auf Deaktivieren.
214
Einstellungen und Sicherheit
Zuweisen einer PIN zu einer nano SIM-Karte
Sie können die nano SIM-Karte schützen, indem Sie ihr eine PIN (Personal
Identification Number) zuweisen.
Stellen Sie sicher, dass Sie die Standard-PIN der nano SIM-Karte von Ihrem
Mobilfunkanbieter haben, bevor Sie fortfahren.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Wählen Sie die Karte aus, der Sie eine neue PIN zuweisen möchten.
3. Wählen Sie das Sperren der Karte, geben Sie die Standard-PIN der Karte ein und
tippen Sie anschließend auf OK.
4. Tippen Sie zum Ändern der Karten-PIN auf PIN der SIM-Karte ändern.
Wiederherstellen einer nano SIM-Karte, die gesperrt wurde
Wenn Sie die PIN häufiger als die zulässige Anzahl falsch eingegeben haben, wird die
nano SIM-Karte "PUK-gesperrt".
Sie benötigen einen PUK (Pin Unlock Key)-Code, um den Zugriff auf das HTC One
wiederherzustellen. Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber, um diesen Code zu erhalten.
1. Geben Sie im Wählhilfe-Fenster, den PUK-Code ein und tippen Sie anschließend
auf Weiter.
2. Geben Sie die neue PIN ein, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf
Weiter.
3. Geben Sie die neue PIN noch einmal ein und tippen Sie anschließend auf OK.
Benachrichtigungen im Displaysperrenfenster
Wählen Sie die Arten der Benachrichtigungen aus, die Sie im Sperrfenster anzeigen
oder ausblenden möchten.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Tippen Sie unter Sperrfenster auf Benachrichtigungseinstellungen.
3. Wählen Sie, ob Sie Benachrichtigungen wie z.B. verpasste Anrufe und SMS
anzeigen oder ausblenden möchten.
215
Einstellungen und Sicherheit
Den Anrufer in der Displaysperren ausblenden
Sie können verhindern, dass Namen und Fotos von Anrufern im Sperr- oder
Sicherheitsfenster angezeigt werden.
Der Anrufer muss in Ihrer privaten Kontaktliste enthalten sein.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Wählen Sie unter Displaysperre Eingehende Telefonanrufe aus.
Eine Displaysperre einrichten
Schützen Sie Ihre persönlichen Informationen und verhindern Sie den unbefugten
Zugriff anderer auf das HTC One.
Wählen Sie ein Display-Entsperrungsmuster, eine numerische PIN oder andere
Methoden, um das Telefon zu sichern. Sie werden jedes Mal beim Einschalten des
HTC One oder wenn es über bestimmten Zeitraum nicht verwendet wurde zum
Entsperren des Displays aufgefordert.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Tippen Sie auf Displaysperre.
3. Wählen Sie Displaysperrenoption aus und richten Sie die Displaysperre ein.
4. Tippen Sie auf Telefon sperren nach und legen Sie anschließend eine Dauer der
Nichtbedienung fest, nach der das Display gesperrt wird.
Sie können auch die Option Muster sichtbar machen oder Passwörter sichtbar
deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass die Displaysperre bei der Eingabe auf
dem Display zu sehen ist.
Gesichtsentsperrung einrichten
Richten Sie die Gesichtsentsperrung ein, wenn Sie das HTC One mit der Frontkamera
entsperren möchten.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Tippen Sie auf Displaysperre > Gesichtsentsperrung.
3. Tippen Sie auf Einrichten und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
4. Wählen Sie eine weitere Methode zum Entsperren aus für den Fall, dass das
Telefon Sie nicht erkennt.
5. Tippen Sie auf Telefon sperren nach und legen Sie anschließend eine Dauer der
Nichtbedienung fest, nach der das Display gesperrt wird.
Um die Gesichtsentsperrung zuverlässiger und sicherer zu machen, können Sie:
216
Einstellungen und Sicherheit
§ Tippen Sie auf Gesichtserkennung verbessern, um das HTC One Ihr Gesicht in
unterschiedlichen Situationen erkennen zu lassen, z.B. wenn Sie eine Brille oder
einen Bart tragen.
§ Wählen Sie die Option Liveness-Check und Sie werden aufgefordert, zum
Entsperren des Displays zu blinzeln.
Den Sperrbildschirm umgehen
Wenn Sie eine Bildschirmsperre für das HTC One eingerichtet haben, können Sie den
Sperrbildschirm einfach überspringen und direkt zum Sicherheitsfenster zum
Entsperren des HTC One gehen.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Sicherheit.
2. Wählen Sie die Option Bildschirmsperre beim Aufwachen umgehen.
Verwalten der nano SIM-Karten mit dem DualNetzwerk-Manager
Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Dual Netzwerk
Manager. Sie können die Einschübe jeweils ein- oder ausschalten, die Namen der
Einschübe ändern, und mehr.
217
Einstellungen und Sicherheit
Das HTC One mit TalkBack steuern
Sie können TalkBack verwenden, wenn Sie das HTC One über gesprochenes Feedback
steuern möchten. Wenn Sie den Bildschirm berühren, vibriert das HTC One und gibt
einen Signalton aus, so dass Sie wissen, was Sie berühren.
Nicht alle Sprachen werden unterstützt.
TalkBack einschalten
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Eingabehilfen.
2. Tippen Sie auf TalkBack und anschließend auf den Ein/Aus Schalter.
3. Lesen Sie den TalkBack Haftungsausschluss und tippen Sie anschließend auf OK.
Sie werden zur Aktivierung von Entdecken durch Berührung aufgefordert, was
eine hörbare Beschreibung von dem bietet, was Sie auf dem Bildschirm
berühren.
Eine kurze Anleitung über die Verwendung von TalkBack wird kurz nach der
Aktivierung von TalkBack abgespielt.
TalkBack funktioniert am besten, wenn Sie Automatische Drehung deaktivieren und
Entdecken durch Berührung aktivieren.
TalkBack Gesten nutzen
Wenn TalkBack aktiviert ist und die Entdecken durch Berührung Einstellung
ausgewählt ist, werden die normalen Touch-Gesten durch die TalkBack Gesten
ersetzt.
Mediengesten wie z.B. 3-Finger Streichen könnten nicht verfügbar sein, wenn
TalkBack Gesten aktiviert sind.
Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
Ein Element öffnen
1. Ziehen Sie Ihren Finger über den Bildschirm, um ein
Element zu suchen und auszuwählen.
2. Tippen Sie doppelt auf eine beliebige Stelle des
Bildschirms, um das Element zu öffnen.
Ein Element verschieben
1. Ziehen Sie Ihren Finger über den Bildschirm, um ein
Element zu suchen.
2. Tippen Sie doppelt auf eine beliebige Stelle des
Bildschirms, aber heben Sie Ihren Finger beim
zweiten Antippen nicht an.
3. Ziehen Sie das Element an die neue Stelle und heben
Sie den Finger anschließend an.
218
Einstellungen und Sicherheit
Durch ein Fenster scrollen
Streichen Sie mit zwei Fingern nach oben, unten, links
oder rechts.
Bildschirmsperre entsperren Streichen Sie mit zwei Fingern von unten über den
Bildschirm.
Das Benachrichtigungsfeld
öffnen
Streichen Sie mit zwei Fingern von oben über den
Bildschirm.
TalkBack Verknüpfungen zuweisen
TalkBack verfügt über anpassbare Gesten, die zum Öffnen des
Benachrichtigungsfeldes, Anzeige der letzten Apps, Zugriff auf TalkBack Steuerung
usw. genutzt werden können.
Die unten stehenden Schritte werden unter Nutzung der normalen Gesten
beschrieben. Nutzen Sie die entsprechenden TalkBack Gesten, wenn Sie TalkBack
bereits aktiviert haben.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Eingabehilfen.
2. Tippen Sie auf TalkBack und anschließend auf
verwalten.
> Einstellungen > Gesten
3. Tippen Sie auf eine der Verknüpfungsgesten und wählen Sie anschließend eine
Aktion aus.
TalkBack Kontextmenüs verwenden
TalkBack verfügt über Kontextmenüs für die Steuerung von durchgehendem Lesen
sowie globale TalkBack Steuerungen. Auf diese Menüs kann über die TalkBack
Verknüpfungsgesten zugegriffen werden.
1. TalkBack einschalten.
2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:
§ Um das Menü für durchgehendes Lesen zu öffnen, streichen Sie mit einem
Finger in einer durchgehenden Bewegung nach oben und nach rechts.
§ Um das globale Kontextmenü zu öffnen, streichen Sie mit einem Finger in
einer durchgehenden Bewegung nach unten und nach rechts.
Wenn Sie bereits die TalkBack Verknüpfungsgesten geändert haben, prüfen Sie Ihre
TalkBack Einstellungen für die entsprechende Geste.
3. Halten Sie eine beliebige Stelle des Bildschirms gedrückt.
4. Ziehen Sie Ihren Finger über den Bildschirm, um die Optionen zu entdecken.
Wenn Sie eine Aktion abbrechen möchten, ziehen Sie Ihren auf Ihre Startposition.
219
Einstellungen und Sicherheit
Ändern der TalkBack Lesegeschwindigkeit
Die unten stehenden Schritte werden unter Nutzung der normalen Gesten
beschrieben. Nutzen Sie die entsprechenden TalkBack Gesten, wenn Sie TalkBack
bereits aktiviert haben.
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Eingabehilfen.
2. Tippen Sie auf Text-zu-Sprache-Ausgabe > Sprechgeschwindigkeit.
3. Wählen Sie eine Sprechgeschwindigkeit.
Sie können die Sprechgeschwindigkeit testen, indem Sie auf Beispiel anhören
tippen.
TalkBack Spracheinstellungen
1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Eingabehilfen.
2. Tippen Sie auf Text-in-Sprache-Ausgabe > Google Text-in-Sprache und gehen
Sie wie folgt vor:
Auswahl einer
anderen Sprache
Tippen Sie auf Sprache.
Eine Stimme
installieren
Tippen Sie auf Sprachdaten installieren und anschließend
auf die gewünschten Sprache. Tippen Sie auf
neben
den Sprachdaten, die Sie installieren möchten. Drücken Sie
nach Abschluss der Installation zwei Mal auf
und tippe
Sie auf Sprache.
3. Wählen Sie die Sprache, die Sie verwenden möchten.
Nicht alle Sprachen werden unterstützt.
220
Handelsmarken und Copyrights
Handelsmarken und
Copyrights
©2014
HTC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
HTC, das HTC logo, HTC One, HTC BlinkFeed, HTC BoomSound, HTC Connect, HTC
Sense, HTC Sense TV, Dimension Plus, Motion Launch, UFocus, VideoPic und Zoe sind
Handelsmarken oder Dienstleistungsmarken der HTC Corporation.
Google, Android, Android Beam, Android Market, Gmail, Google Chrome, Google
Drive, Google Maps, Google Now, Google Play, Google Voice Search, Google Wallet
und YouTube sind Handelsmarken von Google Inc.
Microsoft, Windows, ActiveSync, Windows Media und Windows Vista sind entweder
eingetragene oder nicht eingetragene Handelsmarken der Microsoft Corporation in
den USA und/oder anderen Ländern.
Die Bluetooth®-Marke und Logos sind eingetragene Handelsmarken von Bluetooth
SIG, Inc.
Wi-Fi® ist eine eingetragene Handelsmarke von Wireless Fidelity Alliance, Inc.
LTE ist eine Handelsmarke von European Telecommunications Standards Institute
(ETSI).
Facebook ist ein Warenzeichen von Facebook, Inc.
DLNA und das DLNA Disc Logo sind eingetragene oder nicht eingetragene
Handelsmarken der Digital Living Network Alliance. Alle Rechte vorbehalten.
Unbefugter Zugriff streng untersagt.
iPhone, iTunes, Mac und Mac OS sind Handelsmarken von Apple Computer, Inc. in den
USA und anderen Ländern.
Polaris Office ist eine Handelsmarke von Infraware, Inc.
microSD ist eine Handelsmarke von SD-3C LLC.
Alle anderen hier angeführten Handelsmarken und Dienstleistungsmarken, einschl.
Firmen-, Produkt- und Dienstleistungsnamen und Logos, befinden sich im Besitz der
jeweiligen Eigentümer und ihre Verwendung bedeutet keine Verbindung, Assoziierung
oder Billigung von oder durch HTC Corporation. Nicht alle aufgelisteten Marken
kommen notwendigerweise in diesem Handbuch vor.
Die HTC Sync Manager Software darf mit Material verwendet werden, das Sie besitzen
oder für deren Verwendung und/oder Kopierung Sie berechtigt sind. Die nicht
befugte Verwendung bzw. das Kopieren von urheberrechtlich geschütztem Material
kann einen Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz der USA und/oder anderen
Ländern/Regionen darstellen. Verstöße gegen US-amerikanische oder internationale
Urheberrechtsgesetze können erhebliche Bußgelder und/oder Strafen zur Folge
221
Handelsmarken und Copyrights
haben. HTC Corporation kann für keine Schäden oder Verluste (direkt oder indirekt)
haftbar gemacht werden, welche auf die Verwendung dieser Software zurückgeführt
werden können.
Die hier abgebildeten Grafiken sind Illustrationen. HTC kann nicht für technische oder
redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument oder zufällige bzw.
nachfolgende Schäden, die auf Verwendung dieses Materials zurückgeführt werden
können, haftbar gemacht werden. Die Informationen werden im “Ist-Zustand” ohne
jegliche Garantien bereitgestellt und können jederzeit ohne Bekanntmachung
geändert werden. HTC behält sich auch das Recht vor, den Inhalt dieses Dokuments
jederzeit und ohne Bekanntmachung zu ändern.
Es ist nicht zulässig, dieses Dokument ganz oder in Auszügen in irgendeiner Form
oder mit irgendwelchen Mitteln, sei es auf elektronische oder mechanische Weise,
einschließlich Fotokopien, Tonaufnahmen oder Speicherung in abrufbaren Systemen,
ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von HTC zu reproduzieren, zu
übertragen oder in eine andere Sprache zu übersetzen.
222
Index
Index
A
Akku
- Akkustrom sparen 57
- Nutzung prüfen 55
- Wird geladen 15
Akku schwach 57
Alben
- Animiertes gif erstellen 94
- Anzeige von Fotos und Videos 83
- Benutzerdefinierte Effekte 87
- Fotos bearbeiten 87
- Fotos nach Ort anzeigen 85
- Fotos und Videos nach Ereignis
anzeigen 83
- Gegenstände in einem Foto
entfernen 95
- Gruppenaufnahmen bearbeiten 95
- Sequenzaufnahmen erstellen 94
- Video zuschneiden 96
- Videohighlights
Siehe Zoe
- Videos ansehen 96
Anbindung
Siehe USB-Anbindung
Ändern der Telefonsprache 212
Android Beam
Siehe NFC
Anrufe
- Anruf 99
- Anrufliste 104
- Einen Anruf blockieren 104
- Empfangen von Anrufen 101
- Freisprechfunktion 102
- Gespräch in Wartestellung geben 102
- Kurzwahl 100
- Mikrofon stumm stellen 103
- Motion Launch 42
- Notruf 101
- Rufnummernerweiterung 99
- Smart Dialing 99
- Telefonkonferenz 103
- Verpasste Anrufe 100
Anrufe tätigen
- Anruf 99
Anrufliste 104
Ansichtliste 117
Anzeigegerät
- Ändern der Leerlaufzeit, nach der das
Display deaktiviert wird 211
- Display-Helligkeit 211
- Displayausrichtung 210
- Standbymodus 31
Apps
- Aktualisiere 25
- anordnen 66
- auf Startseite 63
- ausblenden oder einblenden 67
- Deinstallieren 27
- Gruppieren in einen Ordner 65, 66
- Installation 27
- Symbole auf Startseite 63
- Über das Internet installieren 27
- Von Google Play installieren 26
- Wiederherstellung 26
Aufgaben
- Erstellen einer Aufgabe 190
- Info 190
- Verwalten von Listen 190
- Verwaltung 190
Aufnahmemodi
- Ändern und speichern 82
- Wechseln zu 70
Auto
- Anrufe verwalten 184
- HTC Freisprechanlage 182
- Info 182
- Musik wiedergeben 183
- Navigation 183
- Stimmenbefehle 183
B
Benachrichtigungen
- Feld 48
- Widget 49
223
Index
Besprechungsanfrage 172
Bildschirm drucken
Siehe Bildschirm erfassen
Bildschirm erfassen 39
Bildschirmbild
Siehe Bildschirm erfassen
Bildschirmsperre 215
BlinkFeed
Siehe HTC BlinkFeed
Bluetooth
- Empfang von Informationen 202
- Verbinden eines Bluetooth
Headsets 201
Browser
- Desktop-Version anzeigen 116
- Inkognito-Registerkarte 119
- Leseliste oder Ansichtliste 117
- Lesezeichen 118
- Registerkarten 117
- Verlauf 118, 119
- Verwendung 116
D
Dateien
- Kopieren 137
Datenübertragung
- Kontakte übertragen 21
- Von Android Telefon 19
- Von iPhone und anderen
Telefonen 20
Datenverbindung
- Aktivieren oder Deaktivieren 193
- Daten-Roaming 194
- Nutzung 193
- Teilen 200
Diashow
- Höhepunktvideo 97
Display
- Ändern der Leerlaufzeit, nach der das
Display deaktiviert wird 211
- aufnehmen 39
- Drehung 210
- Helligkeit einstellen 211
- Ruhe Bildschirm 32
- Standbymodus Einstellungen 211
Displaysperre
- App öffnen 38
- Entsperren 32
- Wecker verwerfen 32
DLNA 135
Drahtlos-Router 199
Drahtlosanzeige 134
Duo Kamera 74
Duo-Effekte
- Animierte Jahreszeiten
hinzufügen 90
- Fokus ändern 88
- Künstlerische Hintergründe
hinzufügen 89
- Winkel hinzufügen 90
E
E-Mail
- Anlagen 169
- Antworten 169
- Entwurf 169
- Kopie, Blindkopie (cc, bcc) 169
- Löscht 171
- Sendet 169
- Sortieren 171
- Suchen 171
Siehe auch E-Mail
E-Mail-Ordner
- E-Mail Nachrichten verschieben 171
Einrichtung
- Erstmalige Einrichtung 17
- Fotos, Musik, Videos vom alten
Telefon 21
- Kontakte vom alten Telefon 21
Einstellungen
- Anzeigesprache 212
- Eingabehilfen 212
- Info 24
- Speicher 136
Elektronischer Programmführer
- Einrichtung 125, 129
Energie
- Akkuverbrauch überprüfen 55
- Energie sparen 57
- Laden des Akkus 15
- Standbymodus 31
EPG
Siehe Elektronischer Programmführer
Erweiterter Speicher 136
224
Index
Exchange ActiveSync
- Abwesend 172
- Besprechungsanfrage 172
- Kennzeichnen einer E-Mail 172
- Senden einer
Besprechungsanfrage 172
F
Fernbedienung 129
Fingerbewegungen
- Bewegungsgesten 32
- Fingergesten 34
Fingergesten 34
Firmware
Siehe Software-Update
Flugmodus 208
FM-Radio
- Verwendung 133
FOTA
Siehe Software-Update
Fotos
- Animierte Jahreszeiten
hinzufügen 90
- Anzeige von Fotos und Videos 83
- Benutzerdefinierte Effekte 87
- Duo-Effekte 88
- Fokus ändern 88
- Fotos nach Ort anzeigen 85
- Fotos und Videos nach Ereignis
anzeigen 83
- Künstlerische Hintergründe
hinzufügen 89
- Standort 85
- Übertragen vom Computer 21
- Übertragung von iPhone 153
- Winkel hinzufügen 90
Freisprechen 201
Freisprechfunktion 102
G
Geotag 83
Gesichtsentsperrung 215
Gmail 166
Google Drive
- Arbeiten mit Dokumenten 142
- Fotos und Videos hochladen 141
- In Google Drive speichern 143
- Info 139
- Speicherplatz 140
Google Maps 179
Google Now
- Ausschalten 114
- Einrichtung 112
Google Play
- Apps installieren 26
- Rückerstattung 27
Google Sprachsuche 115
GPS (Global Positioning System)
Siehe Ortseinstellungen
Gruppennachrichten 109
H
Hardware-Zurücksetzung
Siehe Standardwerte wiederherstellen
HDMI 134
HDR 80
Hintergrundbild
- Änderung 61
Hochladen
- Google Drive 141
Hotspot
Siehe Drahtlos-Router
HTC Backup 146
HTC BlinkFeed
- aktivieren oder deaktivieren 44
- Artikel für später speichern 46
- Benutzerdefinierte Themen
einrichten 45
- Elemente löschen 47
- Feeds auswählen 45
- In sozialen Netzwerken posten 47
- Info 44
- Regionale Ausgaben hinzufügen 46
- RSS-Feeds hinzufügen 46
- Soziale Netzwerke und App-Feeds
anzeigen 45
HTC Car
Siehe Auto
HTC Media Link HD 134
HTC Mini+
- Aufheben von Paarung 207
- Kurztext hinzufügen 207
- Pairing durchführen und
verbinden 206
- Suchfunktion 207
225
Index
- Umbenennen 207
- Verbindung trennen 206
HTC Sense-Version 24
HTC Sync Manager 152
HTC-Uhr
- Stellen eines Weckers 188
I
Inkognito-Modus
Siehe Browser, Inkognito-Registerkarte
Intelligente Netzwerkfreigabe 200
Internet
- Browsen 116
Internetverbindung
- Drahtlos-Router 199
- VPN 197
- WLAN 195
K
Kalender
- Ansichten 174
- Besprechungseinladungen 177
- Duale Zeitzone 174
- Erinnerungen 178
- Erstellen eines Termins 175
- Kurzantwort senden 178
- Terminkonflikte 175
Kamera
- Zoe Kamera 76
- Aufnahme eines Fotos 71
- Aufnahme eines Videos 73
- Aufnahmemodi 70
- Blitzlicht 70
- Dual-Aufnahme Modus 79
- Duo Kamera 74
- Filter 70
- Foto während Aufnahme 73
- Grundlagen 69, 71, 73
- HDR 80
- Kontinuierliche Aufnahme 75
- Lautstärketasten als Steuerungen
verwenden 70
- Manuelle Einstellungen 81
- Pan 360 78
- Schwenkpanorama 77
- Selbst 77
- Standby 69
- Videoauflösung 73
- Zeitlupe 81
- Zoomen 70
Karten
- Google Maps 179
Kindermodus
- Apps auswählen 191
- Info 191
- Schließen 192
Klingelton
- Bearbeiten 124
- Einrichten eines Musiktitels als
Klingelton 123
Kontakte
- Filtern von Kontakten 158
- Gruppen 163
- Hinzufügen eines neuen
Kontaktes 159
- Hinzufügung 159
- Kontakt-Link-Empfehlung 161
- Kontakte bearbeiten 160
- Kontakte importieren 21, 160, 161
- Kontakte kopieren 21, 160, 161
- Kontakte übertragen 21, 160
- Kontaktgruppen 163
- Kontaktinformationen senden 162
- Persönliches Profil 158
- Zusammenfassen von
Kontaktinformationen 161
Konten
- Synchronisieren 144
Kontinuierliche Aufnahme 75
Kopfhörer
Siehe Bluetooth
Kopiere
- Text 50
Kopieren
- Dateien 137
Kritzeln
- Bilder einfügen 186
- Fotoblog Vorlage 186
- Info 185
- Notizen gruppieren 187
- Schreiben einer Notiz 185
- Vorlagen 185
Kurzeinstellungen 22
Kurzwahl 100
226
Index
L
Nicht stören Modus 209
Leseliste 117
Letzte Apps 39
Live Sport 129
O
M
Mehrfach-Modus 75
microSD-Karte 13
Mit Auto
Siehe Auto
MMS
Siehe Multimedianachricht
Motion Launch 40
Multimedianachricht
- Anhang 106
- Gruppen-MMS 109
- Senden 106
Musik
- Albumcover 123
- Anhören 120
- BoomSound Profil 122
- Einen Musiktitel zur Warteschlange
hinzufügen 123
- Einrichten eines Musiktitels als
Klingelton 123
- Interpretenfotos 123
- Liedtexte 124
- Übertragung von iPhone 153
- Wiedergabe von Musik über das
Displaysperren-Fenster 120
- Wiedergabeliste 122
N
Nachrichten
- Als Aufgabe speichern 108
- Antworten 107
- Blockierfeld 110
- Gruppen-SMS 109
- Löschen einer Konversation 108
- Nachrichtenentwurf 106, 107
- Senden 106
- Sicherer Posteingang 110
- Sperrung 109
- Weiterleitung 108
Navigation
Siehe Auto
NFC (Near Field Communication) 204
Online-Konten
- Konten entfernen 145
- Konten hinzufügen 144
- Manuelle Synchronisierung 144
- Mit was Sie synchronisieren
können 144
Onlinespeicher
- Google Drive 139
Ordner
- Apps gruppieren 65
- Elemente entfernen 65, 66
- Gruppiere Lesezeichen 118
Ortseinstellungen 179
P
Pairing mit einem Bluetooth Headset
durchführen 201
Pan 360 78
PUK (PIN Unblock Key) 214
R
Radio
Siehe FM-Radio
Router
Siehe Drahtlos-Router
Ruhe Bildschirm
Siehe Displaysperre
S
Schnellanruf 42
Schwenkpanorama 77
SD-Karte 13
Sense TV
- Einrichtung 125
- Elektronischer Programmführer
(EPG) 126
- Info 125
- On-Demand Video prüfen 128
- Programmierung 127
Sicherheit
- Sicherheitszertifikate 197
- Speicherverschlüsselung 138
- Telefon mit Displaysperre
schützen 215
227
Index
Sichern
- Gesicherte Apps wiederherstellen 26
- HTC Backup 146
- HTC Sync Manager 152
- Info 145
- Optionen 145
SMS
Siehe Nachrichten
Software-Update 24
Software-Zurücksetzung 154
Speicher 136
Sperrfenster
- Abweisen eines Anrufs 101
- Annehmen eines Anrufs 101
- Widgets 67
Sprachaufnahmen 189
Sprache
- Systemsprache 212
Spracheingabe 55
Sprachsuche 115
Standardwerte wiederherstellen 155
Standbymodus 31
Startseite
- Widgets 62
- Apps 63
- Das Hauptfenster der Startseite
ändern 65
- Eine Widget-Seite hinzufügen oder
entfernen 63
- Feeds 44
- Hintergrundbild 61
- Ordner 65
- Startleiste 61
- Verknüpfungen 63
- Widget-Seite 22
- Widget-Seiten anordnen 64
- Widgets und Symbole entfernen 63
- Widgets und Symbole neu
anordnen 63
Stimmenrekorder 189
Suche
- Sprachsuche 115
- Telefon und Web durchsuchen 115
Synchronisieren
- HTC Sync Manager 152
T
Tastatur
- Eingabe von Text 51
- HTC Sense Tastatur 51
- Layout 52
- Mehrsprachige Tastatur 52
- Spracheingabe von Text 55
- Spracherkennung 55
- Textvorhersage 53
- Verknüpfungen 53
- Wörterbuch 53
Teilen
- Ereignisse 176
- Google Drive 141
- Text 50
- TV 134
Telefon aufwecken
- über Ein/Aus-Taste 31
- über Motion Launch 40
Telefon-Updates 24
Telefoneinstellungen
Siehe Einstellungen
Telefoninformation 24
Telefonkonferenz 103
Textnachricht 106
Ton
- Klingelton, Benachrichtigungen und
Wecker 60
- Profile wechseln 105
TV
- Soziale Netzwerke 128
Siehe auch Sense TV
U
Uhr
- Datum und Uhrzeit einstellen 188
- Wecker 188
Upgrade
Siehe Software-Update
USB-Anbindung 200
V
Verknüpfungen 38
Videohighlights
Siehe Zoe
VideoPic 73
228
Index
Videos
- Ansehen 96
- Aufnahme 73
- Bearbeiten 96
- Foto während Aufnahme 73
- Übertragen vom Computer 21
- Wiedergabegeschwindigkeit 96
Vollständige Zurücksetzung
Siehe Standardwerte wiederherstellen
VPN
- Verbindung 198
- Verbindung hinzufügen 198
- Verbindung trennen 198
W
Wecker
- Einstellung 188
Wenig Speicher 137
Wetter
- Wetteranzeige 189
Widgets
- Ändern von Einstellungen 62
- Entfernung 63, 64
- Größe ändern 62
- Hinzufügung 62
- Neuanordnung 63
- Sperrfenster-Widgets 67
WLAN
- Einschalten 196
- Verbindung über WPS 196
Wortvorhersage
- Zweisprachige Vorhersage 53
Y
YouTube
- Ansehen 132
- Videos von Liedern finden 125
Z
Zeitlupenvideo 81
Zoe 97
Zoe Kamera 76
Zurücksetzen 154, 155
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
82
Dateigröße
4 343 KB
Tags
1/--Seiten
melden