close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindezeitung 08/2014 - Gemeinde Rohrendorf

EinbettenHerunterladen
Postentgelt bar bezahlt
An einen Haushalt
Verlagspostamt und Erscheinungsort: 3495 Rohrendorf bei Krems Politik | Kultur | Nachrichten | Wirtschaft | Sport | Leute
ROHRENDORFS
G E M E I N D E z ei t u ng
Amtliche Mitteilung, Oktober - Ausgabe 08/2014
w w w. r o h r e n d o r f . a t
Start in Kindergarten und Volksschule
Die Neuen im Kindergarten
Jeyrina Ramadani, Armin Jordan,
Valentin Jursca, Alejandro Fuchs,
Rosalie Kamleitner, Vincent Zandl,
Jakob Volgruber, Ligia Budeanu,
Ida Aschauer, Laurenz Kitzler,
Lara Berger, Kindergartenpädagogin
Anita Gretzel, BGM ING Gerhard Tastl,
Leon Ploner, Kindergartenpädagogin
Daniela 0`Sullivan, Marco Budeanu,
Kindergartenpädagogin Cornelia Rester, Julia Doppler, Lea Walzer, Matteo Harold,
Kindergartenpädagogin Evelyn
Weichselbaum, Eldin Osmanovic,
Ioas Dragu, Kindergartenpädagogin
Birgit Tillich, Tobias Wenzina,
Kindergartenreferent Prof. Dieter
Lachawitz und Kindergartendirektorin Karin Zorn
Klasse von
vVL Heidelinde Mitterbauer
Avdi Premtim, Burlacu Finias Denis,
Ibraimi Arianas, Meier Niklas,
Oberleitner Daniel, Pollak Samuel, Raab
Colin, Schneider Levin Elias, Schrammel
Simon, Toifl Severin, Wenzina Kilian,
Zarsky Adrian, Allinger Selina, Bäck Julia,
Dilsiz Rojin, Fasching Emily, Huth Emilie,
Steinböck Emma, Tomaschofsky Lisa,
Wu Elena GSK Klasse von
VOL Georg Mayer
Holly Clemens, Kronberger Luis,
Lazurca Marcus, Reinisch Laurenz,
Osmanovic Maida, Riedler Emma,
Steinböck Hannah, Unger Marlene
K l i ma b ü n d n i s - & g e s u n d e Geme i n d e R ohre n d or f
neues aus rohrendorfs gemeindegeschehen
Vorwort des Bürgermeisters
Liebe Rohrendorfer und Rohrendorferinnen!
Es sind etwa zwei Drittel des
Jahres vergangen und wir
gehen zielstrebig in Richtung
Vorweihnachtszeit!
Viele große Vorhaben
wurden schon realisiert:
• Die Moser Medical Arena
wurde mit einem großen
Eröffnungsfest ihrer Bestimmung übergeben.
• Eine der größten Bundesheerangelobungen der
letzten Jahre wurde in Rohrendorf abgehalten.
• Das traditionelle Kellergassenfest ist auch wieder
sehr erfolgreich über die Bühne gegangen.
Vieles wird noch erledigt:
• Große Projekte in diesem Jahr sind die
Straßen, wie z.B. Urbanigasse – Laurenz Moser
Gasse, Teile des Oberen und des Unteren Mitterweges, Nebenflächen und Hauseinfahrten auf der
Unteren Hauptstraße.
• Viele traditionelle Veranstaltungen, wie die Weintaufe, und in der besinnlichen Zeit, unser „Advent
im Hof“ stehen demnächst ins Haus.
• Auch der Termin für die nächsten Gemeinderatswahlen wurde bereits bekanntgegeben. Dabei werden Sie neu festlegen, wer künftig unser
Rohrendorf gestalten wird. Das wird aber erst im
Jänner sein.
Die vielen großartigen Veranstaltungen in Rohrendorf, bringen den Wert und die Wertigkeit unserer
Dorfgemeinschaft zum Ausdruck. Für ein Dorf wie
unseres ist es wichtig, einander zu kennen und miteinander den Alltag zu bestreiten. Das erleben wir auch
in der Vielfalt der Vereine, die unser Zusammenleben
im Ort prägen.
Immer hängt der Erfolg von Menschen ab, die
für ihre Gruppen arbeiten und Zeit verwenden.
Und so bedanke ich mich bei allen, die ihre Kraft und
Zeit, ihr Engagement für die Gemeinschaft in Rohrendorf einsetzen. Ohne diese Mitmenschen wäre das
Leben im Jahreskreis eintönig und langweilig.
Mein Dank ist auch mit der Bitte verbunden, künftig auch so viel Freude und Fleiß in die Arbeit für die
Gemeinschaft zu legen. Speziell bedanken möchte
ich mich auch bei allen Gruppen, die im Hintergrund
arbeiten. Besonders bei der „EDV-Spezialisten-Gruppe“,
die in den vergangen eineinhalb Jahren viel Zeit in
Homepage, Bürgerbefragungen und Vorbereitungen
für stabile Datenversorgung investierten.
Das ist für mich der gelebte Ausdruck dafür, dass
„Gemeinde und ihre Weiterentwicklung“ ein Thema
für uns alle ist und ich lade Sie ein, sich auch weiterhin
in Projekte einzubringen, die Rohrendorf und seine
Zukunft gestalten.
Ich freue mich schon auf ein
gelebtes Miteinander.
Mit lieben Grüßen
Gerhard Tastl
Kellertüren werden wieder zugesperrt
Sonntag, 26. Oktober 2014, um 17.00 Uhr
Die 13 Keller unserer Weinbaugemeinde werden wieder symbolisch zugesperrt und zwar am
26. Oktober 2014, um 17.00 Uhr im Keller der Familie
Lederhilger (Lindobelgasse 36a).
Der Weinhauer Karl Thiery wird im Beisein des
Weinbotschafters Brigadier Mag. Rudolf Striedinger
Seite 2
die Keller offiziell zusperren.
Durch das Programm bei diesem Festakt führt
Dr. Herwig Hofstätter.
In gewohnter Weise ist auch an diesem Wochenende der Keller wieder am Samstag und Sonntag ab
15.00 Uhr aufsperrt.
neues aus rohrendorfs gemeindegeschehen
Dankeschön für die fleißigen Helfer
Viel Freiwilligkeit beim Bau der Moser Medical Arena
Franz & Sigrid Lenz - Ehrentaler der Gemeinde Rohrendorf . Andreas Hummer - Ehrentaler der Gemeinde Rohrendorf
Dank und Anerkennung an: Reinhard Zwins, Daniel Zwins, Markus Luger, Wilhelm Bogner, Christian Vogl, Hubert Stradinger, Thomas Braun
Die Gemeinde würdigte das großartige Engagement
an freiwilligen Leistungen im Zusammenhang mit
dem Bau der Moser Medical Arena und bat vor dem
Derby gegen Haitzendorf die vielen fleißigen Helfer
vor den Vorhang um Danke zu sagen.
Auch NR Abg. a.D. Günter Stummvoll zeigte sich
von so viel Einsatzfreude und gelebter Gemeinschaft
beeindruckt.
Große Erfolge für die Geschwister Fischer
Young Champions Ehrung für das Geschwisterpaar Sarah & David Fischer
David wurde für seinen Österreichischen Titel in der
U15 Klasse und Sarah für den Österreichischen Titel im
Gewichtheben und Mehrkampf 2013 geehrt.
Doch auch in diesem
Jahr werden die Erfolge
fortgesetzt. Bestens vorbereitet gelingen Sarah
Rekorde um Rekorde.
So stellt sie beim
Turnier Ende August mit
14 Jahren ihren ersten
Österreichischen Rekord
in der allgemeinen Klasse auf.
Somit hält die starke
Frau aus Rohrendorf mittlerweile 20 Österreichische und 24 niederösterreichische Rekorde. Wir sind schon gespannt, wie die
steile Karriere weitergehen wird und wünschen
weiterhin viel Erfolg.
Seite 3
neues aus rohrendorfs gemeindegeschehen
Projektwoche der 4a + 4b
Großschönau, 15. - 19. September 2014
„Wenn Englein reisen, wird sich das Wetter weisen.“
Es war wirklich nicht zu erwarten, dass wir Prachtwetter bekommen würden, und dennoch – wir konnten das Waldviertel bei Sonnenschein und herrlichen
Temperaturen genießen.
So konnten wir, wie geplant, die meiste Zeit
im Freien verbringen und viele Programmpunkte
erleben: Wanderungen zum Biobauern und Rabenloch, Rätselrallye und Fackelwanderung. Besonders
beeindruckt waren die Kinder vom Sternzeichenpark
mit den riesigen Holzskulpturen und von der Steinernen Stube, einem uralten Kraftplatz.
Auch das Verwenden der Wünschelrute wurde
geübt. Unvergesslich werden aber auch die vielen
unbeschwerten Stunden auf den beiden wunderbaren naturnahen Spielplätzen bleiben.
Gemütliche Abende im Gemeinschaftsraum der
Pension Bruckner rundeten die ereignisreichen
Tage ab.
Die Stimmung war sehr gut, Zimmerkameradschaft wurde hoch gehalten. Ein großes Lob an unsere Viertklässler!
Ein Dank an die Eltern für ihre Unterstützung!
Mit einer so wunderbaren Zeit im Rucksack starten
wir nun mit Vollgas und Freude ins neue Schuljahr.
Christa Donnerbaum
Tina Pieringer
Herbstfest der Senioren
Ein großer Erfolg !
Am Sonntag, den 14. September veranstaltete der
Seniorenbund unter dem Obmann Gerhard Hablas
in Zusammenarbeit mit der Gemeinde erstmals das
HERBSTFEST. In gemütlicher Runde trafen sich viele
RohrendorferInnen im Kunststadl.
Bei Wein und Schmankerln amüsierten sich die
Gäste mit den G´stanzln von unserem Multitalent und
Alleinunterhalter Dr. Josef Fuchs. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Waldviertler Heimatdichter
aus Ottenschlag, die einen bunten Auszug aus ihrem
Programm gebracht haben.
Seite 4
Ich gratuliere zu der gelungenen Organisation und
sende schöne Grüße an die Gäste nach Ottenschlag.
Gerhard Tastl, Bgm
Betreutes Reisen
neues aus rohrendorfs gemeindegeschehen
Vortrag der Polizei
„Sicherheit“
organisiert durch den Seniorenbund Rohrendorf
Einladung
Am Dienstag, den 21.10., um 18 Uhr veranstaltet
der Seniorenbund gemeinsam mit der Polizei einen
Vortrag zum Thema Sicherheit. Die Polizei informiert
dabei über „zurzeit aktuelle Gaunermethoden“, wie
man diese rechtzeitig erkennt und darauf reagiert!
Die Themen sind für alle aufbereitet und speziell auf
Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten.
Die Veranstaltung wird im Veltlinersaal stattfinden - im
Anschluss daran gibt´s ein Glas Wein und Nussbrot.
Es freut sich auf Ihr kommen:
Gerhard Hablas, Obmann Seniorenbund
Gerhard Tastl, Bgm
Rohrendorfer Weintaufe
Am Samstag, dem 08. November 2014 im Atriumhaus
Programm:
• 18 Uhr:
Empfang bei Glühwein und Maroni auf der Terrasse
des Atriumhauses durch die Weinlandkapelle
• 19.30 Uhr: Festakt mit Segnung im Atriumhaus, musikalisch
umrahmt von den Ensembles der Weinlandkapelle
Weinpatin: Mag. Christiane Teschl-Hofmeister, Chefredakteurin ORF NÖ
Präsentation der (Jung)Weine zahlreicher Winzer
Kulinarische Schmankerl zur Stärkung
Seite 5
neues aus rohrendorfs gemeindegeschehen
Die Gemeinde bedankt sich
herzlich für die Unterstützung
beim Erntedankfest bei :
Unterer Mitterweg 10
A-3495 Rohrendorf
Tel.: +43 (0) 27 32 / 844 94
w w w. r e b s c h u l e . a t
A-3495 Rohrendorf
Tel. 02732/84472
Seite 6
neues aus rohrendorfs gemeindegeschehen
jubilare
h!
Wir gratulieren recht herzlic
80er von Frau Theresia Rester
V. l. : Sandra Rester, Bgm Gerhard Tastl, Marianne und Günter Rester, Jubilarin Theresia Rester, Christian Rester, Herbert Rester, Michael Aschauer, Josef Stummer, Claudia Rester.
geburten
Was kann e
s Schöneres
geben …
als ein klein
es neues Leb
en!
Roman Paul Katits
22. Juni 2014
Drittes Kind von Birgit und Andreas
Katits, Laurenz Moser Gasse 7
Helena Simoner
Clemens Alexander Doppler
Erstes Kind von Claudia Simoner und
Harald Groissenberger, Oberer Mitterweg 51
Zweites Kind von Andrea und
Christian Doppler, Laurenz Moser Gasse 5
12. September 2014
8. August 2014
Seite 7
Neues aus Rohrendorfs Gemeindegeschehen
Service
Unsere
Serviceseite
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Amtsstunden
Mo, Di, Do, Fr von 9.00 -12.00 Uhr
Mi von 16.00 - 19.00 Uhr
Tel.: 83850-10 (Gemeindeamt)
Tel.: 83850-14 (Bürgermeister)
11.10.Weinherbst-Kutschenfahrt
Bürgermeistersprechstunde:
9 Uhr Treffpunkt Lenz-Moser-Denkmal
18.10.-
19.10.
18.10.
Mittwoch von 17.00 - 19.00 Uhr
Weinherbst „Junge und Staubige“
A B G E S AG T
!
Orgelkonzert mit Michael Koller
Pfarrkirche, 19 Uhr
19.10.Kolomanimesse
Weinlandchor, Leitung Rudolf Zettl , 9 Uhr, Pfarrkirche
21.10.
Vortrag der Polizei „Sicherheit“
Sitzungssaal, 18 Uhr
23.10.Arbeitskreissitzung der Gesunde Gemeinde
Sitzungssaal, 19.30 Uhr
25.10.Familienmesse
18.30 Uhr Hl. Messe in der Pfarrkirche gestaltet vom Chor Cantamos
25.10.
Herbstkonzert der Weinlandkapelle
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
25.10.- Zugsperrt is
26.10.
Keller der Fam. Lederhilger, 17 Uhr, Lindobelgasse 36a
01.11.Allerheiligenmesse mit Friedhofsgang
Pfarrkirche, 10 Uhr
08.11.Weintaufe
im Atriumhaus mit der Weinlandkapelle, 19.30 Uhr, Empfang ab 18.00 Uhr
GemeinderatsSitzung
10.12.2014, 19.30 Uhr
redaktionsschluss
Gemeindezeitung
nächste Ausgabe 03.11.2014
Altstoffsammelzentrum
Süd - in Theiß
Übernahme ausnahmslos an jedem Dienstag von
13.00 bis 18.00 Uhr und Donnerstag von 08.00
bis 18.00 Uhr. An Feiertagen entfällt die Übernahme.
BABY- & Kleinkindertreff
Rohrendorf
Donnerstag, 16.10.2014
08.30-10.30 Uhr
Donnerstag, 30.10.2014
08.30-10.30 Uhr
Donnerstag, 13.11.2014
08.30-10.30 Uhr
... im Vereinsraum der Gemeinde Rohrendorf
KONTAKT: Doris Wenninger, 0676/5480708
28.11.-Advent im Hof
30.11.
Gemeindehof
aufg´sperrt is
Männerturnen
jeden Donnerstag um 19.30 Uhr in der Weinlandhalle
Interessierte sind jederzeit willkommen!
Achtung Zusatztermin:
18. Okt. bis 19. Okt.
Fam. Reinhard Krappel (Keller Nr. 57)
25. Okt. bis 26. Okt.
wird im Keller der Fam. Lederhilger,
Lindobelgasse die Kellergasse „Zugsperrt“!
Heurigenkalender
• 13. Okt. - 21. Okt.
(0664/3465051)
Fam. Mittendorfer,„Mittis Heuriger“, Lindobelg. 8
• 06. Nov. - 16. Nov.
(02732/76743)
Fam. Puchinger, Lindobelg. 45
• 26. Sept. - 19. Okt.
(02732/74425)
Weinstube Kohl, Obere Hauptstr. 20
• 22. Okt. - 02. Nov. (Mo,DiRuhetag) (0664/4303330)
Fam. Mittelbach Hermann, Lindobelg. 15
• 14. Nov. - 23. Nov.
(02732/86712)
Fam. Oßberger, „Hugo“, Neuweidlingerstr. 56
• 02. Okt. - 12. Okt.
(0676/9261531)
Fam. Knappel, Lindobelg. 71
• 31. Okt. - 09. Nov.
(02732/76668)
Erika Windhaber, Viehtriftweg
• 17. Nov. - 27. Nov.
(02732/78713)
Fam. Schagerl,„Schmankerlstube “, Lindobelg. 38
Impressum: Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Rohrendorf. Eigentümer und Herausgeber: Gemeinde Rohrendorf bei Krems; Tel.: 02732/83850, Fax DW 13, gemeindeamt@rohrendorf.at, www.rohrendorf.at.
Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Ing. Gerhard Tastl, Redaktionsteam: Beatrix Grausenburger und GGRin Gudrun Nikisch; Fotos zur Verfügung gestellt: Gemeinde Rohrendorf & FF Rohrendorf; Satz u. Druck: Satz & Desgin, van Veen, Rohrendorf.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
12
Dateigröße
4 034 KB
Tags
1/--Seiten
melden