close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - taekwondo-neuperlach.de

EinbettenHerunterladen
INT. CHALLENGE CUP 2014 ZWEIKAMPF
NACHWUCHS TURNIER LK I & LK II
Datum:
Samstag, 13.12.2014
Austragungsort
Dreifachsporthalle der Realschule
Krumbacher Straße 15
86399 Bobingen
Veranstalter:
Bayerische Taekwondo Union e.V.
Verantwortlich:
Georg Streif, BTU-Vizepräsident Zweikampf
Wettkampfleitung:
Abdullah Ünlübay, Kampfrichterreferent Zweikampf der BTU
Ausrichter:
Türk SV Bobingen e.V. 1990
Muhammet Yazici Tel.: 01751130237
Zeitplan:
Freitag, 12.12.2014
19:00 Uhr Ausgabe der ID - Karten an die Betreuer
der Teams, (keine Einzel-Ausgabe.)
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr vor Waage für alle Klassen
(Ohne ID - Karte keine Waage möglich.)
Samstag, 13.12.2014
07:30 Uhr bis 08:00 Uhr Ausgabe der ID - Karten an die Betreuer
der Teams, (keine Einzel-Ausgabe.) Keine Zeitverlängerung!!!!!!!
08:00 bis 09:00 Uhr Waage für alle Klassen. Keine Zeitverlängerung!!!!!!!
(Ohne ID - Karte keine Waage möglich.)
Coach Besprechung:
09:15 Uhr im Kampfrichterraum,
Ich bitte um Pünktlichkeit .Um 10:15 Uhr Beginn der Wettkämpfe
Altersklassen:
Jahrgangsregelung (d. h. der Teilnehmer muss im Turnierjahr das
erforderliche Alter erreichen):
Jugend D: 7 bis einschließlich 8 Jahre
(Geburtsjahr 2007-2006)
Jugend C: 9 bis einschließlich 11 Jahre
(Geburtsjahr 2005-2003)
Jugend B: 12 bis einschließlich 14 Jahre
(Geburtsjahr 2002-2000)
Jugend A: 15 bis einschließlich 17 Jahre
(Geburtsjahr 1999-1997)
Damen/Herren: 15 Jahre und älter
(Geburtsjahr ab 1999)
Mindestgraduierung:
LK II 8. Kup – 5. Kup
LK I ab 4. Kup
Teilnahmevoraussetzung:
Alle Teilnehmer haben bei der Waage ihren Personalausweis oder
Reisepass im Original vorzulegen. Kopie oder Fax werden nicht akzeptiert!
Jeder Sportler darf nur in gesundheitlich einwandfreiem Zustand an der
Meisterschaft teilzunehmen.
Teilnahmebegrenzung:
350 Teilnehmern
1
INT. CHALLENGE CUP 2014 ZWEIKAMPF
Achtung:
Der anmeldende Verein versichert, dass seine minderjährigen Sportler zum
Zeitpunkt der Meldung und bei der Teilnahme an einer
Meisterschaft/Sportveranstaltung der BTU, deren Veranstalter und
Ausrichter sie ist, mit den entsprechenden Einverständnis-Erklärungen der
Erziehungsberechtigten ausgestattet sind. Der Vereinsvertreter muss auf
Verlangen der BTU die Einverständniserklärungen am Tag der Meisterschaft
vorlegen können, ansonsten besteht Startverbot!
!! An Challenge Cup`s dürfen keine:





Ohne DTU-BTU-Kader,
Ohne Platzierte von DTU Ranglistenturnieren ab 2013 und
Ohne amtierende Landesmeister 2013 starten!
Keine Vergabe von Ranglistenpunkten
(siehe Turnierkonzept der BTU 2014)
Ergebnislisten:
Die Teilnehmer erklären sich mit der Anmeldung einverstanden, dass ihr
Name, Vorname, ihre Gewichtsklasse, Nationalität, ihr Verein und ihre
Platzierung in den Ergebnislisten im Internet oder als Druck veröffentlicht
werden.
Meldeadresse:
www.btu-datenbank.de Online Anmeldung
Abdullah Ünlübay
Kampfrichterreferent Zweikampf der BTU
Tel.: 0049 (0) 162 926 14 40
Email: Uenluebay@t-online.de
Meldegebühren (Startgebühr):
15,00 € pro Teilnehmer
Bankverbindung der BTU:
BTU-Schatzmeister Gerd Kohlhofer
Sparkasse Eichstätt, Konto: 62133, BLZ: 72151340
Bitte Verwendungszweck angeben: „2 CC Zweikampf 14/Verein“!
Der Meldung muss eine Kopie der Überweisung beigelegt werden. Meldungen ohne Nachweis der Überweisung
gelten als nicht abgegeben. Tritt ein/e Wettkämpfer/in nicht an, so verfällt das Startgeld.
Achtung: es wird keine Anmeldung ohne vorher gezahlte Startgebühr akzeptiert!!! Überweisung Kopie an
kohlhofer.gerd (at) bayern-mail.de
Meldeschluss:
Sonntag, 07.12.2014 12:00 Uhr
Nachmeldung:
Nachmeldungen sind bis zum Samstag, 13.12.2014 möglich:
Die Kosten betragen in diesem Fall 30,00 € (doppelte Startgebühr)
Gewichtsklassenwechsel:
Nach dem Sonntag, 07.12.2014 12:00 Uhr kann gegen eine
Bearbeitungsgebühr von 15,00 € ein Gewichtsklassenwechsel vor Ort
vorgenommen werden.
Betreuer:
Für jeweils 4 Kämpfer hat 1 Betreuer freien Zutritt, jedoch nicht mehr als 4
Betreuer pro Verein. Betreuer werden nur im Trainingsanzug und mit HallenTurnschuhen mit heller Sohle zugelassen. Ein Handtuch ist mitzuführen.
Keine Coach-Lizenz Pflicht.
2
INT. CHALLENGE CUP 2014 ZWEIKAMPF
Wettkampfgrundlagen:
Es gilt die z. Zt. gültige Wettkampfordnung der DTU
Wettkampfmodus:
KO-System
Wertung:
Die Vereinswertung erfolgt nach dem Punktesystem der BTU.
Es kommt der Punkteschlüssel 6 – 3 – 1 zur Anwendung.
Kampflos: 3 Pkt.
Wettkampfzeiten:
Die Zeiten der Vorkämpfe können je nach Anzahl der Teilnehmer verkürzt
werden.
Ehrengaben:
1. – 3. Platz Medaillen, die 5 besten Vereine erhalten je einen Pokal.
Auszeichnungen:
Für den besten Techniker/Kämpfer je einen Pokal.
Haftung:
Alle an dem Turnier Beteiligten nehmen auf eigenes Risiko an der
Veranstaltung teil. Mit der Meldung erklären sich die Wettkämpfer/innen oder
ihre Erziehungsberechtigten ausdrücklich mit dem Haftungsausschluss
einverstanden. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung für
Personen- und Sachschäden!
Eintrittspreise:
Kinder: 7-12 Jahre 3€
Erwachsener: ab 13 Jahre 5 €
Eberhardzell, den 04.10.2014
Gez. Abdullah Ünlübay
BTU-Kampfrichter-Referent Zweikampf
3
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
55
Dateigröße
556 KB
Tags
1/--Seiten
melden