close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Bundesstadt Bonn als „Hehler“ der ital. NEM-MAFIA - Ehrlich.TV

EinbettenHerunterladen
Die Bundesstadt Bonn als „Hehler“ der ital. NEM-MAFIA!
Amazon – DDR Dr. Schwidop – Preisbindung
Die gesamte „Deutsche Justiz“ hat sich von der ital. NEM-MAFIA, James Betz,
und DDR Dr. Schwidop (Biochemiker) auf den Strich schicken lassen, wegen illegaler Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikas. Angefangen vom Veterinär- und Finanzamt Bonn.
Der Kölner Staatsanwalt „Wegner“ hat es vorgemacht und vorher das LG-Köln, bei dem DDR Dr. Schwidop
einen Meineid geleistet hat.
Alle Strafanzeigen gegen DDR Dr. Schwidop wegen Meineid, sind von der Staatsanwaltschaft in Bonn, Köln,
Hamburg und Leipzig abgeblockt worden. Der Typ hat Narrenfreiheit. Ich darf kein Recht bekommen!
Unterstützt von der Abmahnkanzlei „Schulenberg und Schenk“, die eine Bevollmächtigung von James Betz
bezeugen wollen, aber nicht nachweisen können.
Diese Kanzlei versichert eine entsprechende Bevollmächtigung zu haben, aber wie wollen diese das
nachweisen, wenn es das USA Unternehmen aus New York niemals gegeben hat?
•
Nachweis: www.ehrlich.tv/NewYork.pdf
Deswegen hat jetzt die gesamte Deutsche Justiz ein großes Problem, weil ich gegen diese korrupte Kanzlei
Strafanzeige erstattet habe. Wegen sechsfachen vorsätzlichen Betrug!
Staatsanwälte können das alles runterspielen,
aber nicht das LG-Hamburg und auch nicht die Richter vom Bundespatentgericht in München.
Das LG-Hamburg steht jetzt unter Zeitdruck und muß sich entscheiden, nach meinen Eingaben und Abwahl
eines bestimmten Richter.
Das Bundespatentgericht hat erst einmal Urlaub gemacht und die Akten zwei Monate verschlamt, ich dachte
das passiert nur in Zypern und Griechenland. Deswegen muß sich das LG-Hamburg jetzt entscheiden und
kann sich nicht absprechen. ALLES WEGEN ILLEGALER NEM & KOSMETIKAS!
Willi Ehrlich - Postfach 1265 - 25938 Wyk auf Föhr - LINK: www.ehrlich.tv/gegen-Judas.pdf
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
125 KB
Tags
1/--Seiten
melden