close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles aus Ihrer Volkshochschule November 2014

EinbettenHerunterladen
V
VHS - PROGRAMM
Frühjahr / Sommer
Aktuelles aus Ihrer Volkshochschule
November 2014
Das neue VHS-Programm
Frühjahr / Sommer 2015
V
erscheint am 08. Januar 2015.
Im Internet finden Sie es bereits
am 08. Dezember 2014
bewegt
VOLKSHOCHSCHULE
Langenhagen
200.28 MOBILITÄT MIT SICHERHEIT
2x freitags
14.11.14 und
21.11.14
18.15 -20.45 Uhr
27,- $
maximal 14 TN
Katrin Simokat-Weber, Werner Aufermann
- in Kooperation mit der Fahrschule Aufermann
und dem Fahrlehrerverband Niedersachsen e.V.
Dieser Theoriekurs für langjährige Autofahrer und Wiedereinsteiger vermittelt Ihnen die nötigen
Kenntnisse über die Neuerungen im Straßenverkehr. Wir sprechen unter anderem über das
richtige Verhalten an Bushaltestellen, vor und in Kreisverkehren und in Tunneln. Auch
altersbedingte Fahreinschränkungen und Hilfen wie Fahrerassistenzsysteme sind unser Thema.
Mobilität ein Leben lang, aber mit Sicherheit!
Wussten Sie schon, dass
… Katzen in ihren Ohren 32 Muskeln haben?
... sich mehr als 10 Millionen Bakterien auf einem Schreibtisch befinden?
… Mücken 47 Zähne haben?
Und die Bauernregel des Tages:
Fall'n die Blätter von den Bäumen, kann man schon vom Frühling träumen.
Internet:
eMail:
www.vhs-langenhagen.de
info@vhs-langenhagen.de
Jedes Jahr gibt es neue Verkehrsregeln und
© reporter ba - Stadtteilreporter Eppendorf
Richtlinien. Wissen Sie eigentlich, welche
Fahrzeuge Sie mit Ihrem "alten Grauen" nach neuem Recht fahren dürfen? Kennen Sie das neue
>vhs-Treffpunkt<
Punkterecht oder die Grünpfeilregelung?
V
...to be continued
VOLKSHOCHSCHULE
Langenhagen
Verwaltung der Volkshochschule:
Stadtparkallee 35 | 30853 Langenhagen | Tel. 05 11.73 07 97 10 | Fax 05 11.73 07 97 18
102.02
Gespräch mit Ulrich Kraetzer über sein Buch:
SALAFISTEN - BEDROHUNG FÜR DEUTSCHLAND?
Donnerstag, 27.11.14
20.00 Uhr
10,- $
V
>vhs-Treffpunkt<
Ulrich Kraetzer erklärt in seinem Grundlagenbuch die Wurzeln,
Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede salafistischer
Strömungen in Deutschland. Nach seiner Analyse unzähliger
Ansprachen salafistischer Prediger und intensiven Gesprächen mit
den Wortführern der Bewegung und ihrer Anhänger bringt er die
Grundzüge der am schnellsten wachsenden Strömung innerhalb des
radikalen Islam auf den Punkt: "Die salafistische Ideologie führt
nicht zwangsläufig zum gewalttätigen Dschihad. Sie lässt diesen
Weg aber durchaus zu.”
Darüber hinaus nennt er Gründe für die Faszination am Salafismus,
dem derzeit in Deutschland circa 5.500 Menschen - meist junge
Männer - angehören. Er verdeutlicht, dass der Staat im Kampf gegen
Gewalt und Terror einen differenzierten Umgang mit salafistischen
Wortführern entwickeln muss - und mit einigen von ihnen sogar
zusammenarbeiten kann.
Ulrich Kraetzer ist Politologe und arbeitete als Autor und Redakteur beim Rundfunk und
für das ARD-Magazin "Kontraste" sowie als Experte für Extremismus bei der Nachrichtenagentur dapd. Seit 2013 ist er beim Rundfunk Berlin-Brandenburg beschäftigt.
302.10 BEWEGLICH UND ENTSPANNT: DEM RÜCKEN ETWAS GUTES TUN
- ein Feldenkrais-Seminar
Tamara Dietrich
Samstag, 22.11.14
Moshé Feldenkrais (1904 - 1984) erforschte die Zusammenhänge zwischen Bewegung,
10.00-16.15 Uhr
Wahrnehmung, Denken und Fühlen. Hierbei entdeckte er, dass Menschen - unabhängig von
21,- $
Alter oder Gesundheitszustand - einschränkende Bewegungsgewohnheiten erkennen und
maximal 14 TN
angenehme Alternativen entwickeln können.
>vhs-Treffpunkt< In diesem Seminar wird die Feldenkrais-Methode mit einfachen Übungen vorgestellt. Neue
Bewe-gungsmuster können erfahren und im Alltag genutzt werden, wodurch sich Beweglichkeit
Vorkenntnisse sind
und Wohlbefinden verbessern. Gleichzeitig wird der ganze Körper und besonders der Rücken
nicht erforderlich.
entspannt.
Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.
INTENSIV-EDV-SEMINARE FÜR DEN BERUFLICHEN ALLTAG:
Unsere eintägigen Seminare (ab 09. Oktober) richten sich an Personen, die sich
schnell und effektiv Kenntnisse in bestimmten Office-Anwendungsbereichen
aneignen möchten. Sie werden in Kleingruppen von 5 bis maximal 10 Personen
durchgeführt:
EXCEL 2010: EINSTIEG | AUFBAU
POWERPOINT 2010: EINSTIEG | AUFBAU
Nähere Infos unter Tel. 0511.7307 9707
Außerdem:
Zu den weiteren Veranstaltungen dieses Monats geht es HIER
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier HIER
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
169 KB
Tags
1/--Seiten
melden