close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infoblatt - RWTH Aachen

EinbettenHerunterladen
Sebastian Thomas
RWTH Aachen, SS 2014
Modul BSInf-132/10
Diskrete Strukturen
Infoblatt
Homepage
Alle Unterlagen zur Vorlesung, insbesondere die wöchentlichen Übungsblätter, finden Sie unter
http://www2.math.rwth-aachen.de:8075
Termine
Vorlesungen/Übungen
• Dienstag, 10:15–11:45 Uhr, Aula (1010|131)
• Freitag, 15:15–16:45 Uhr, TEMP2 (1515|002)
Klausuren
• 1. Termin: Freitag, 20.02.2015, 15:00–21:00 Uhr, Gr (1420|001), Ro (1420|002), AM (1420|210)
• 2. Termin („Wiederholungsklausur“): Mittwoch, 01.04.2015, 11:00–14:00 Uhr, Fo 1 (1820|201)
Übungen
Die wöchentlichen Übungsblätter erscheinen (in der Regel) jeweils freitags auf dem OKUSON-Server. Sie haben
(in der Regel) bis zum darauffolgenden Donnerstag, 23:59 Uhr Zeit, die Aufgaben zu bearbeiten und abzugeben.
Ausnahmen hiervon, etwa auf Grund von Feiertagen, werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
Auf den Übungsblättern gibt es zwei Arten von Aufgaben: Personalisierte Online-Aufgaben und schriftlich zu
bearbeitende Aufgaben. Ihre Lösung zu den Online-Aufgaben geben Sie über Ihren Browser auf der Homepage
zur Vorlesung ein. Ihre Lösung zu den schriftlich zu bearbeitenden Aufgaben geben Sie nicht ab.
Es empfiehlt sich, die Aufgaben in Gruppen zu diskutieren und zu bearbeiten.
Es gibt 14 Übungsblätter. Auf jedem Blatt können Sie maximal 20 Übungspunkte durch Bearbeitung der OnlineAufgaben erhalten. Insgesamt können Sie somit maximal 280 Übungspunkte sammeln, um die Klausurzulassung
und Bonusprozente für die Klausur zu erhalten, siehe unten.
Modulabschlussprüfung und –bewertung
Die Modulabschlussprüfung erfolgt in Form einer Klausur. Um das Modul zu bestehen, müssen mindestens
50% der Klausurpunkte erreicht werden. Die Notenabstufung wird in 5%-Schritten gegliedert sein (ab 50% die
Note 4,0; ab 55% die Note 3,7; usw.)
Um die Klausurzulassung zu erhalten, müssen Sie 140 Übungspunkte erhalten. Die darüber hinaus erhaltenen
Übungspunkte werden Ihnen als Bonusprozente für die Klausur angerechnet. Hierbei entsprechen je 14 Übungspunkte 1% der Klausurpunkte. Durch Mitarbeit in den Übungen über die Klausurzulassung hinaus können Sie
also Ihre Klausurleistung um maximal 10% verbessern.
Beachten Sie, dass die Bonusprozente nur für eine Teilnahme an den in diesem Semester stattfindenden Klausuren gelten und nicht auf in der Zukunft liegende Veranstaltungen übertragen werden können.
Sprechstunde
Die Sprechstunde von Sebastian Thomas (sebastian.thomas@math.rwth-aachen.de) findet nach Vereinbarung
per E-Mail statt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
104 KB
Tags
1/--Seiten
melden