close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lokal 1 - Teuto Express

EinbettenHerunterladen
TE1
Nr. 555 • 18. Oktober 2014
Wir sind online: www.teutoexpress.de
Informationen für
Foto: privat
Bad Laer • Bad Iburg
Glandorf • Füchtorf
Spende für die
Kindergärten
Das Oldtimertreffen der
Treckerfreunde Versmold
fand in diesem Jahr in
Müschen statt. Der Erlös
der Veranstaltung geht an
die Bad Laerer Kindergärten „Arche Noah“ und
„Am Springhof“.
Mehr auf Seite 123
Fitness
fürs Herz
Herzsportgruppe
feiert Geburtstag
Rabimmel,
Rabammel
Laternenfest
in Dissen
TERRASSENDÄCHER AB
Fan vom Teuto Express
auf Facebook
werden!
2.118 €
en
k lick
9 X bezahlen
10 X geniessen
KOMBINIEREN, BESTELLEN, SPAREN!
Aktion bis Ende
2014 gültig!
Mit Ihrer Idee gestalten Sie den Preis.
Sparfüchse aufgepasst: Sichern Sie sich im Aktionszeitraum vom 15. September 2014 bis
31. Dezember 2014 Ihren Traum vom eigenen Terrassendach. Wählen Sie aus unseren verschiedenen Standardmaßen und genießen Sie maximale Solarlux-Qualität zum Festpreis.
Mehr unter www.solarlux-terrassendach.de
AUSSTELLUNG BISSENDORF | Gewerbepark 9-11 | 49143 Bissendorf | Fon 05402 4000 | AUSSTELLUNG MÜNSTER
Osnabrücker Str. 16
49214 Bad Rothenfelde
Tel. 0 54 24 / 64 22 78
AP-555-21229-AP
Weseler Str. 253 | 48151 Münster | Fon 0251 39636440 | AUSSTELLUNG WERL | Unionstr. 10 | 59457 Werl | Fon 02922 97940
MT-555-28222-StK
TE02
Nr. 555
M
70
05424/2934
tung & Bautrocknun
cko r
g
BAD & HEIZUNG
Werner Rethorst, Dipl.-Ing.
Osningstr. 11, 49201 Dissen
Tel. 0 54 21/2187, info@rethorst.de
www.rethorst.de
Heizung+Sanitär
Antiquitäten
Antik-Hof
„Droste-Mühle“
Inh. Sebastian Bode
WILHELM’S
FACHBAU
IHR PARTNER für Estriche
- Bodenbeläge - Parkett
INHABER:
FON
MOBIL
MAIL
VU TUNG HOANG
HELFERNER WEG 6
49214 BAD ROTHENFELDE
05424 6470964 FAX 800760
0170 98 11156
TUNG.HOANGVU@FREENET.DE
Dachdecker
Otto Howe
b
H
Ihr Fachbetrieb
für tägliche Fenster-,
Jalousien-, Teppich-,
Polster-, Büro- und
Neubaureinigung
+ Fußböden aller Art.
33775 Versmold
Kiefernweg 5
Tel. + Fax 0 54 23 / 82 98
Glas-, Solar- und
Gebäudereinigung
Jörg Eder
www.dach-daelken.de
Warendorfer Str. 36 · 49196 Bad Laer
Tel.: 0 54 24/7 04 00
Fax: 0 54 24/7 04 01
Dachdeckermeister
Mitglied der Dachdecker-Innung
49201 Dissen • Osnabrücker Str. 23 • Betrieb: Industriestr. 19
Telefon: (0 54 21) 88 47 • Telefax (0 54 21) 53 82
Bedachungen
Telefax (0 54 25) 44 10
BEDACHUNGEN
Holz u. Klempnerarbeiten
A s b e s t e n t s o rg u n g
Helmut
Dienstleistungen
ienstleistungen
Schlüter
Bedachungen e.K.
▲ Meisterbetrieb ▲ Dacharbeiten aller Art
▲ Velux-Fenster ▲ Dachrinnen ▲ Holzarbeiten
▲ Schornsteinverkleidungen ▲ Solartechnik
Osnabrücker Str. 2 b · 49176 Hilter
Tel. 05424/3137 · Mobil 0170 8681304
Baustoffhandel
Baustoffe für Haus,
Hof und Garten
Geöffnet:
Dämmstoffe gegen Kälte und Wärme
Mo. - Fr.
730 - 1230 Uhr
1330 - 1700 Uhr
Sa.
730 - 1200 Uhr
Bültmann
Halle, Kaiserstraße 26-28.
Tel 0 52 01 / 26 26 · Fax 26 32
atrick urkovic
Alles aus einer Hand
✘
✘
✘
✘
✘
✘
✘
Hausmeisterservice
Montage genormter Baufertigteile
Trockenbau
Fußböden
Garten
Haushaltsauflösung
Drechseln
Kleekamp 129 · 33829 Borgholzhausen
Tel: 0 54 25 / 93 24 66 · Fax: 0 54 25/93 24 67
Mobil: 0171/4595768 · e-Mail: P.Jurkovic@gmx.de
röger
Tel. 0 54 24 / 21 29 780 · Fax 21 29 791
Mobil: 0162/6066915
Elektro
Wir
Elektriker
S J. Sieweke
!
www.kriete.de
Interesse auf
dieser Seite
zu werben?
Fragen Sie uns:
0 54 24 /
39 64 90
Treppenhausrenovierung
Ausführung sämtlicher
Malerarbeiten
Tel. 0 54 24 / 55 49
• Malerarbeiten
• Tapezierungen
• Verglasungen
• Fußbodenverlegearbeiten
• Wärmedämmung
☎ 0 54 24 / 18 14
sanitär
heizung
klima
Heizungs-/Lüftungsbau
Markisen
• Markisen
• Rollladen
• Insektenschutz
• Aluminium Terrassendächer
• Reparaturarbeiten
Heptner Exclusive
Berliner Str. 43 • 33775 Versmold
Tel 05423 / 6590
www.heptner.com
Wenn Sie uns nicht fragen,
kaufen Sie zu teuer!
Elektro-Anlagen
Der Spezialist
p
für:
Heizungs- und
Lüftungsbau GmbH
Umbau
Renovierung
Altbausanierung
Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Sanitär-,
Wärmepumpen-, Solar- und Brennwerttechnik • Kundendienst
Tel. 0172 71 88 915
Wiekstr. 7 • 49214 Bad Rothenfelde
Tel. 0 54 24 / 2 18 90 • Fax 0 54 24 / 2 18 95
Tischlerei
möbeldesign • ladenbau •
Metall- und Heizungsbau
PFEIFFER
Dissen a.T.W.
Bahnhofstr. 47
Tel. 0 54 21 - 7 57
www.raumausstattung-wellendorf.de
Tel. 0 54 24 / 18 29
Heizung/Sanitär
Birkenkamp 17
49214 Bad Rothenfelde
Fax 0 54 24 - 42 28
• Dekorationen für Ihre Fenster
• Sonnenschutz • Bodenbeläge
• Polsterarbeiten
Fax 0 54 24 / 80 08 93 • Mobil 01 72 / 5 22 38 43
kontakt@teutoexpress.de
SANITÄR
HEIZUNG
KLEMPNEREI
Raumausstattung
8
82
it 1
Se
Große Straße 6 • 49201 Dissen a.T.W.
Tel. 0 54 21 / 44 21 • Fax 0 54 21 / 29 49
Bauschlosserarbeiten · Treppen + Balkongeländer
Fenster + Türen · Schweißfachmann
Heizung + Sanitär
wood 4 life GmbH & Co. KG
Feldstraße 43
49201 Dissen
Tel. 0 54 21 / 93 41 47
Fax 0 54 21 / 93 41 48
www.wood4life.de
info@wood4life.de
c bearbeitung • reparat
cn
Tel. (0 54 25) 44 48
Reinigung jeder Art
für Privat und Gewerbe
Tel. 02583-3045757
Mobil 0157-30618534
www.Clean-Eder.de
eister
Malerm
Malermeisterbetrieb
Kohlrautz
Meller Straße 6
33829 Borgholzhausen
Maler
Sassenberg
J
• Dacheindeckungen
• Klempnerarbeiten
• Fassadenverkleidungen • Denkmalpflege
• Flachdachabdichtungen • Zimmerarbeiten
Mulden
Gebäudereinigungs mG
RESTAURIERUNG
ANKAUF - VERKAUF
TISCHLER-MEISTERBETRIEB
Eisdehne 40
Borgholzhausen-Westbarthausen
Tel. 0 54 21 / 56 94 · Fax 8 14 87
Holzarbeiten
haustüren • insektenschutz
RETHORST
Meisterbetrieb seit über 40 Jahren
Le
Gebäudereinigung
• messebau • fenster •
en
ur
Bodenbeläge
Akustische-Leckortung
Fenster klemmt?
Stuhl entzwei?
Ruft den Tischlermeister herbei!
Tischlermeister Rainer Demske
übernimmt
Innenausbau aller Art sowie
Reparatur- und Restaurationsarbeiten.
Rainer Demske
Südstraße 11
0 54 21 / 59 69
☎ 49201
Dissen
TV-Notdienst
Unter dieser Nummer
hilft Radio Sommer
auch bei Fernsehkummer
Radio Sommer
Tel.: 0 54 24 / 18 00
www.radiosommer.de
Land & Leute
TE03
Nr. 555
M
NEU: ALLIGATOR BURGER
Mo: Tyrone’s Mixed Grill Spezial
3 verschiedene Steaks vom Lavasteingrill,
mit Salatteller und American Fries
amerikanische Frühstück inclusive allem von A-Z
nur 8,99
Di: Rib Eye Steak
mit Salatgarnitur, Kräuterbutter
und Baguette
NUR
9,99
nur
8,99
nur
8,99
vom Lavasteingrill
mit Salatvariation u. American Fries
nur
9,99
Do: Mexiko Schnitzel
Fr: Rumpsteak ca. 200g
Sa: Unser Big Deal:
US-Hüftsteak ca. 500g vom Lavasteingrill
p.P. nur
mit Kräuterbutter, Baguette
The
Sonntag
Über 60 Cocktails
zum Preis von
Spätes Frühstück:
JEDEN TAG GÜNSTIGE, je 3,90 NEU: Ab sofort mit einem Glas
Prosecco ab 12.30 Uhr
RIESENGROSSE COCKTAILKARTE
18,99
PLANEN SIE JETZT IHRE FAMILIEN-/BETRIEBSFEIER MIT UNS!
So: US-Hüftsteak ca. 300g
mit American Fries und Salatvariation
nur 13,99
Angebote gelten nicht an Feiertagen!!!
Aktionszeitraum vom 20.10. bis einschl. 2.11.2014
12,90 €
C O C K TA I L S
paniertes Schnitzel mit Mexico Gemüse
und Käse überbacken, dazu Wedges
p. P.
Brötchen, Konfitüre, 6 div. Käsesorten, Schinken, Wurst, Zwiebelmett, Salami, Lachs, Tomate-Mozzarella, Cornflakes, Müsli,
Waffeln zum Selberbacken, American Pancakes, Kartoffelpuffer, Rührei, Nudelauflauf, Chili, Bacon, Würstchen, Nuggets,
Quark, Joghurt, Rote Grütze, Bayer. Creme, Obstsalat, Omelette, Lachsbagel, French Toast, Cappuccino, Kakao, Tee,
Breakfast
Milchkaffee, Latte Macc., Kaffee, 3 Säfte usw.
Mi: Gyros mit Metaxasoße
mit Käse überbacken, Pommes Frites
und Salatteller
Jeden Sonntag - von 930 - 1430 Uhr
Breakfast - DAS original
Osnabrücker Str. 18 · Hilter · Tel. 0 54 24/64 72 53
– neben Tankstelle Timmermeister
Wir empfehlen Tischreservierung
Öffnungszeiten: Mo-Fr 17-24 Uhr · Sa 17- 1 Uhr · So 930-22 Uhr durchgehend
KLM-555-27167-StK
Sehnsucht im Gepäck
Restaurant-Café
Klaus Hoffmann und Band am 11. Dezember in Bielefeld
Bielefeld (te). Am 17. Oktober ist das neue Album von
Klaus Hoffmann erschienen.
Mit „Sehnsucht“, so der Titel,
hat der Chansonnier sich ein
bisschen neu erfunden. Am
Donnerstag, den 11. Dezember ab 20 Uhr will er das in
der Bielefelder Rudolf-Oetker-Halle unter Beweis stellen.
Das erste Studioalbum nach
Hoffmanns Autobiographie öffnet ein Fenster und lenkt den
Blick vor allem auf seine frühen
Jahre und Hoffmanns Themen
seit Anbeginn: Die Schwere des
Seins, die man verlassen möchte, den Aufbruch, den es zu wagen gilt. Der Sänger bietet wieder einmal pure Poesie und großes Gefühlskino. Chansons der
alten Schule, gespickt mit typisch hoffmannschen Brüchen
und Kanten und dieser ihm eigenen Leichtigkeit.
Begleitet wird Hoffmann
von Hawo Bleich (Piano), Peter
Winkelsettener Ring 9 · Bad Laer · Tel. 0 54 24 / 36 09 20
Oktober
mit Sauerkraut, Kartoffelpüree
und Zwiebelsauce
(für Gruppen nach Anmeldung)
p.P.
10,90 €
Ab Ende Oktober Wildgerichte
November
Gericht des Monats
November
Wildschweinbraten
mit feiner Pilzsauce, Speckrosenkohl
und Butter-Spätzle
p.P.
(für Gruppen nach Anmeldung)
Auf eine „romantische Reise nach Irgendwo“ mitnehmen will Klaus
Hoffmann sein Publikum am 11. Dezember in der Bielefelder Rudolf-Oetker-Halle.
Foto: Malene
Keiser (Bass), Stephan Genze www.karten-online.de, telefo(Schlagzeug) und Michael nische Bestellungen sind möglich unter der Rufnummer
Brandt (Gitarre).
01806/560550 (20 Cent/Anruf
Karten gibt es ab sofort bei aus dem Festnetz, max. 60
allen bekannten Vorverkaufs- Cent/Anruf aus dem Mobilstellen und im Internet unter funknetz).
r
Pro Person 12,50 € | ab 09.30 Uhr
Sa. 1. November
GRÜNKOHL BUFFET
Pro Person 12,00 € | ab 18.00 Uhr
Sa. 15. November
14,90 €
Ab November Grünkohl
1. + 2. Weihnachtstag
festliches Schlemmerbuffet von 12 - 15 Uhr
Großes Silvesterbuffet
31.12.2014 von 18 - 22 Uhr
Wir nehmen gerne Ihre Reservierung entgegen!
Öffnungszeiten: in der Woche ab 17 Uhr Sa. + So. ab 11 Uhr • Dienstag Ruhetag
Buffet
FRÜHSTÜCKS BUFFET
Pro Person 15,00 € | ab 18.00 Uhr
Oktober
Schweinshaxen-Fleisch
KlM-555-21193-StK
2,50 € EINTRITT
So. 26. Oktober
WILD BUFFET
Gericht des Monats
incl. 1 Slush-Eis
Begleitende Eltern frei
im Campotel
Buffet gibt es nur an den genannten Tagen.
Sonst können Sie à la carte essen.
WIR BITTEN UM
ANMELDUNG.
TEL 05424-210 600 OD.
TEL 05424-210 6029
NEU
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
15:00 - 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr
Ideal für Kindergeburtstage.
Campingplatz | Heidland 65 | Bad Rothenfelde | Fon 054 24-210 600 | info@campotel.de | www.campotel.de
KLM-555-12160-StK
Editorial
TE04
Nr. 555
M
Abgewrackt
und abgeschoben
volle Bundesstraße 68 zu erreichen, aber was soll’s?
Statt sich ihrer Verantwortung für
Die Zeit ist abgelaufen für das eine ordentliche Versorgung von
Dissener Krankenhaus. Da das Kranken im südlichen Osnabrükvon vielen erhoffte Wunder aus- ker Land zu stellen, also der von
geblieben ist, wird die „Alberti- Politikern gern und oft beschwo„Gesundheitsregion“,
ne“ schon in wenigen Tagen Ge- renen
macht sich die Lanschichte sein - und
desregierung einen
die wohnortnahe
schlanken Fuß und
Versorgung ebenschiebt das Problem
falls. Eine Förderung
nicht nur ein Häusvon „Nachfolgemochen,
sondern
dellen“ durch das
gleich ein ganzes
Land NiedersachBundesland weiter.
sen nämlich wird es
Soll doch Nordnicht geben.
rhein-Westfalen zuDie Landesregiesehen, wie es mit
rung hält ein KranVolker Göx
den abgeschobenen
kenhaus in Dissen
schlicht für überflüssig - also wird Dissenern, Rothenfeldern und
das traditionsreiche Klinikum ab- Hilteranern zurechtkommt.
gewrackt. Hunderte von Mitar- Noch deutlicher kann man den
beitern und vor allem Tausende Bürgern in der hiesigen Region
von potenziellen Patienten wohl kaum sagen, wie sehr ihr
schauen in die Röhre. Ein Pro- Schicksal den Großkopfeten in
blem stellt das für die Politiker im Hannover am Allerwertesten
fernen Hannover nicht dar: Die vorbeigeht. Wie wäre es also,
Grund- und Akutversorgung sei wenn man im südlichen Osnaschließlich auch durch das Klini- brücker Land anfinge, über einen
kum im westfälischen (!) Halle ge- Wechsel des Bundeslandes nachsichert. Das ist zwar von Bad Ro- zudenken? So viel weiter als Hanthenfelde rund 20 Kilometer ent- nover ist Düsseldorf schließlich
fernt und nur über die notorisch auch nicht von hier entfernt.
Die nächste Ausgabe des
IMPRESSUM
Informationen für
Bad Iburg • Bad Laer
Bad Rothenfelde • Borgholzhaussen
Dissen • Füchtorf • Glandorf
Hilter • Versmold • Wellingholzhausen
Herausgeber und Geschäftsführer:
Klaus Minkner (v.i.S.d.P.)
Redaktionsleitung: Volker Göx
Anzeigenleitung: Klaus Minkner
Verlag:
Teuto Express Verlags-GmbH
Münstersche Straße 81
49214 Bad Rothenfelde
Telefon 0 54 24 / 3 96 49 - 0
Telefax 0 54 24 / 3 96 49 - 38
Satz: Teuto Express Verlags-GmbH
Die „Voca People“ wollen
ihr Publikum mitnehmen auf eine unterhaltsame Zeitreise
durch die internationale Musikgeschichte von Mozart, Beethoven und Rossini über ABBA,
Queen und John Lennon zu Michael Jackson, Madonna und
George Michael. Markenzeichen der acht Sänger sind weiße
Gesichter, weiße Kleidung und
knallrote Lippen. Die internationalen Vollblut-Vokalisten
verbinden A-cappella-Gesang
Unsere weiteren Erscheinungstermine:
15.11.2014, 29.11.2014, 13.12.2014
Vertrieb: K&M Medienvertrieb GmbH
17.01.2015, 31.01.2015, 14.02.2015, 28.02.2015
14.03.2015, 28.03.2015, 11.04.2015, 25.04.2015
Der Teuto Express erscheint alle
14 Tage sonnabends und wird kostenlos
an Haushalte und Geschäfte verteilt.
Redaktionsschluss ist jeweils
montags vor dem Erscheinungstermin.
Veröffentlichte Artikel müssen nicht die
Meinung des Herausgebers darstellen.
Für Fehler, die durch handschriftlich
eingereichte Informationen entstanden
sind, übernimmt die Redaktion keine
Verantwortung. Unverlangt eingesandte
Artikel und/oder Fotos werden nicht
zurückgeschickt.
E-Mail-Adresse der Redaktion: redaktion@teutoexpress.de
Von uns gefertigte bzw. gestaltete
Anzeigen dürfen nur mit ausdrücklicher
Genehmigung des Herausgebers
weiterverwendet werden.
E-Mail-Adresse der Anzeigenabteilung: kontakt@teutoexpress.de
Zur Zeit gilt Anzeigenpreisliste
Nr. 13 vom 1. November 2013.
Teuto Express, Münstersche Str. 81, 49214 Bad Rothenfelde
Die „Voca People“ landen im November in Osnabrück und Bielefeld
und die hohe Schule der Beatbox-Kunst mit Theater-Elementen und Comedy - und das
alles ganz ohne Instrumente.
Jedes Mitglied in dieser Formation spielt eine Hauptrolle,
die sich in Bewegung, Stimmlichkeit und Schauspiel widerspiegelt. Jede Bewegung, jeder
Ton, jeder Blick bedingt wiederum das Gesamtbild der
Show und gehorcht einer perfekt aufeinander abgestimmten
Choreographie.
Wer aber sind die „Voca
People“? Jenseits der Sonne
gibt es einen bisher unbekannten, weißen Planeten namens
„Voca“. DieBewohner des Planeten - sie werden „Voca
People“ genannt - leben seit etlichen Jahrtausenden friedlich
miteinander und verständigen
sich allein durch melodische
Klänge. Musik ist ihre Sprache.
An einem ganz besonderen Tag
macht sich eine abenteuerlustige Gruppe, bestehend aus fünf
Redaktionsschluss ist am Montag, 27. Oktober.
Anzeigenschluss ist am Dienstag, 28. Oktober.
Druck und Verarbeitung:
Lensing, Dortmund
Musik und Comedy von einem anderen Stern
(te). Unter dem Motto „Musik ist Leben und Leben ist
Musik!“ präsentieren die
„Voca People“ im November
einen Spaß aus Musik, Beatbox und Comedy in der hiesigen Region. Am Mittwoch,
den 19. November sind sie zu
Gast in der Osnabrückhalle in
Osnabrück, am Sonntag, den
23. November kommt die
Truppe in die Bielefelder
Stadthalle.
erscheint am
Sonnabend, 1. November.
Männern und drei Frauen, auf
den Weg, ihr Lebensmotto
„Musik ist Leben und Leben ist
Musik“ in die Weiten des Universums zu tragen.
Doch es kommt, wie es kommen muss: Auf ihrer intergalaktischen Musikreise sind die
„Voca People“ zu einer Notlandung auf dem Planeten Erde gezwungen. Der Antrieb ihres
Raumschiffs, der mit musikalischer Energie geladen wird, ist
völlig entladen. Vorsichtig machen sich die acht Außerirdischen auf, ihre Umgebung und
die Menschen zu erkunden.
Schnell wird ihnen dabei bewusst, dass die menschliche
Musik als perfekter Energielieferant für ihr Raumschiff dient
und die Treibstoff-Ressourcen
auffüllt. Also nutzen die „Voca
People“ ihre besonderen Fähigkeiten und beginnen, die musikalischen Gedanken der Erdlinge zu lesen. Mit internationalen
Klassikern der Musikgeschichte fällt es ihnen nicht schwer,
jedes Publikum zu begeistern,
um damit ihre Batterien aufzuladen und wieder in Richtung
Voca aufbrechen zu können.
Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und
im Internet unter www.kartenonline.de, telefonische Bestellungen sind möglich unter der
Rufnummer 01806/560550 (20
Cent/Anruf aus dem Festnetz,
Weiße Gesichter, weiße Kleidung und knallrote Lippen sind die Mar- max. 60 Cent/Anruf aus dem
kenzeichen der „Voca People“.
Foto: Leon Sokoletski Mobilfunknetz).
t
Anzeigenschluss ist jeweils
dienstags vor dem Erscheinungstermin.
Postanschrift:
Die Sterne der Woche
Widder
21.03.-20.04.
Was lange währt, wird endlich gut und bleibt es. Bleiben Sie auf diesem Weg, es lohnt sich. Ein Karrieresprung ist in greifbarer Nähe.
Waage
24.09.-23.10.
Ein aufregendes Abenteuer wartet
auf Sie, fremde Menschen und Eindrücke. Obendrauf gibt es jede
Menge Ideen für die Zukunft.
Stier
21.04.-21.05.
Eine kleine Überraschung ist Ihnen
zu wenig? Überlegen Sie, warum
Sie nur Kleinigkeiten erhalten. Weniger Bescheidenheit bitte!
Skorpion
24.10.-22.11.
Lügen haben kurze Beine. Aber
verfallen Sie nicht in Panik, wägen
Sie zukünftig nur besser ab, wann
Flunkern besser nicht sein sollte.
Zwillinge
22.05.-21.06.
So ist es gut! Es gibt Zeiten, in denen Entspannung wichtiger ist, als
der Mittelpunkt jeder Party zu sein.
Genießen Sie die kleine Auszeit!
Schütze
23.11.-21.12.
Das haben Sie gut hinbekommen!
Ihr Gegenüber weiß endlich, dass
man Sie nicht einfach übergehen
kann. Bleiben Sie auf diesem Kurs!
Krebs
22.06.-22.07.
Freuen Sie sich ruhig auf die besinnliche Adventszeit mit Kerzen, Weihnachtsmarkt und Co. und lassen Sie
sich nicht länger damit aufziehen.
Steinbock
22.12.-20.01.
Schalten Sie unbedingt einen Gang
herunter. Es hilft niemandem, wenn
Sie sich verzetteln und versuchen,
alle Aufgaben gleichzeitig zu lösen.
Löwe
23.07.-23.08.
Ein Glühweinabend mit Lebkuchen
als Auftakt zur Weihnachtszeit ist
eine gute Idee. Denken Sie aber bei
der Planung auch an Ihren Partner.
Wassermann
21.01.-19.02.
Der Partner fürs Leben klingelt
nicht! Setzen Sie sich nicht unter
Druck und erwarten Sie nichts von
flüchtigen Bekanntschaften.
Jungfrau
24.08.-23.09.
Zeigen Sie Zähne und zwar sofort!
Zur Zeit sind sie das Schäfchen, das
jeder hin und her schubsen darf.
Haben Sie das wirklich nötig?
Fische
20.02.-20.03.
Behalten Sie den Kopf lieber oben!
Sie erwarten ständig 100 Prozent
von sich selbst. Bitte seien Sie nicht
so hart, wenn es um Sie geht.
Besuchen Sie uns doch
auch einmal im Internet:
www.teutoexpress.de
M
IN 4 WOCHEN ZU EINEM GESÜNDEREN LEBEN
75 Freiwillige gesucht
Sie ist wieder da! - die erfolgreichste Studie!
Nutzen Sie die Gelegenheit - rufen Sie direkt an!
g
*für alle die uns noch nicht kennen - ab 21 Jahren. Teilnehmerzahl begrenzt. Machen Sie mit!
TENLOSich!g
S
O
K
E
M
H
A
N
IL
E
T
se wissenschaftl e
aion mit Universitäten ist die
Durch eine Koopert
unverbindlich.
Studie kostenlos und völlig
Das Gesundheitszentrum LIVING in Bad Rothenfelde führt
eine kostenlose Trainingsstudie durch. Nutzen Sie die Gelegenheit!
Kai Mäscher, Leiter des Projektes, will 75 Freiwilligen helfen
Gewicht zu reduzieren und
Rückenschmerzen zu lindern.
Vor allem steht eine Effektivitätsmessung der neuen Geräte
im Vordergrund. Das Training
findet im Stoffwechselzirkel
sowie in dem neuen Gerätepark statt. Trainieren Sie vier
Wochen lang nach physothera-
peutischer Anleitung an modernen, sicheren und effektiven
Zirkelgeräten, die sich voll
automatisch auf Sie einstellen.
Die Studie ist kostenlos und
völlig unverbindlich. Sie hat
nichts mit einem Vertrag im
Studio zu tun. Die Teilneherzahl ist begrenzt. Nutzen Sie
die Gelegenheit, und melden
Sie sich gleich an!
Gewichtsreduktion,
Rückentraining, Straffung
Begleitetes Training mit
Physiotherapeuten im
chipkartengesteuerten Stoffwechselzirkel
und im neuen five- Rückenpark
In 4 Wochen Rückenschmerzen lindern,
Gewicht reduzieren, Bauchumfang straffen
Anmeldung unter:
05424/ 4826
Reha- & Funktionstraining, Physiotherapie, medical Beauty, Gesundheitstraining. Von Physiotherapeuten begleitet - Alles aus einer Hand!
Gesundheitszentrum LIVING
Physiotherapiepraxis LIVING
Physiotherapie, Ergotherapie, Massagen
www.gesundheitszentrum-living.de
Gesundheitszentrum LIVING * Osnabrücker Str. 69 * Bad Rothenfelde * Tel. 05424-4826
Land & Leute
TE06
Nr. 555
M
Die Einmaligkeit
eines jeden Augenblicks
Howard Carpendale geht im kommenden Jahr
mit neuen Liedern auf Tournee
Bielefeld (te). Nach seiner
Tournee „Viel zu lang gewartet“ im Frühjahr dieses Jahres
wird Howard Carpendale
2015 „unsere Zeit“ einläuten
und ab Herbst wieder live auf
den großen Bühnen zu erleben sein. Am Sonntag, den 1.
November 2015 gastiert er ab
20 Uhr in der Bielefelder
Stadthalle.
Im März 2015 erscheint Howards neues Album „Das ist unsere Zeit“. Dies soll nicht nur
ein Titel, ein Motto und sein
Antrieb sein, sondern die Erinnerung an das Wesentliche.
Daran, keine Zeit zu verschwenden, sondern jeden Augenblick bewusst zu nutzen und
zu genießen. Ob jung oder alt,
ob allein, zu zweit oder in der
Gemeinschaft - oder auf einer
Station der großen „Das ist unsere Zeit“-Tournee.
Dabei wird „Howie“ seine
Zuschauer und Fans mit seiner
unverkennbaren Stimme und
seinen prägnanten Melodien
mitnehmen auf eine unvergessliche Reise, in der jeder einzelne Moment bewegen und begeistern soll. Von Ausflügen in seine musikalische Vergangenheit
mit den bekannten und beliebten Hits bis zum Hier und Jetzt,
zu den Liedern des neuen Albums, die emotional an die Einmaligkeit jedes Augenblicks erinnern.
Howard Carpendale wird ein
abwechslungsreiches
Programm voller Erinnerungen,
großer Gefühle und Überraschungen präsentieren. Eben
wie das Leben selbst wird es
mal laut, mal leise, es wird persönlich, aufregend und mitreißend: Es wird unsere Zeit.
Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und
im Internet unter www.kartenonline.de, telefonische Bestellungen sind möglich unter der
Rufnummer 01806/560550 (20
Cent/Anruf aus dem Festnetz,
max. 60 Cent/Anruf aus dem
Mobilfunknetz).
t
Im Herbst kommenden Jahres gastiert Howard Carpendale erneut
in Bielefeld.
Foto: PR-Foto
Durch dick und dünn
Freundschaften bereichern unser Dasein. Aber erst im Stadium der Vertrautheit erhalten sie
eine ganz besondere Qualität.
Erst wenn wir Vertrauen haben,
denen wir uns vorbehaltlos öffnen können, profitieren wir seelisch und körperlich- und verlängern buchstäblich unsere Lebensqualität. Wie halten Sie es
mit der Freundschaft? Gibt es
jemanden in lhrem Leben, mit
dem Sie die wichtigeren Ereignisse teilen können, sowohl die
Hochs als auch die Tiefs? Können Sie sich darauf verlassen,
dass dieser Jemand loyal an Ihrer Seite steht, und zwar nicht
nur bei Sonnenschein? Ist Ihre
Beziehung zu diesem Menschen von unbedingtem Vertrauen gekennzeichnet, oder
gibt es Dinge, die Sie lieber unter dem Deckel halten? Können
Sie ganz offen über Ihre Gefühle sprechen? - Solche Fragen
sind nicht nur für unser emotionales Wohlbefinden von Bedeutung, sondern sie enthalten auch
den Schlüssel zu Gesundheit
und Langlebigkeit. Das beweisen zahlreiche Forschungsergebnisse aus Psychologie und
Medizin. Vertrautheit, also das
Sich aussprechen und jemanden
ins Vertrauen ziehen können, ist
ein kaum überschätzbarer Faktor in unserem Leben. Aristoteles hat vor 2300 Jahren in seinem Hauptwerk über ethisches
Verhalten und Charaktertugenden, in der Nikomachischen
Ethik, drei Typen von Freundschaften unterschieden: Erstens
solche, die auf Nützlichkeit basieren, zweitens die, die wir zu
unserem Vergnügen pflegen,
und drittens die, die überwiegend durch Tugend begründet
sind. Die wertvollste der drei
Freundschaftsformen war für
Aristoteles die tugendhafte
Freundschaft - sie basiert auf
gegenseitiger Anteilnahme,
Vertrautheit und Fürsorge. Die-
se Form der Freundschaft und
Vertrautheit hatte schon für den
antiken Philosophen die nachhaltigste Auswirkung auf das
Wohlbefinden und die Gesundheit im täglichen Leben. Im
Mittelalter wurde das aristotelische
Freundschaftskonzept
durch den einflussreichen rabbinischen Arzt und Gelehrten
Moses Maimonides gefestigt,
der im 12. Jahrhundert in Spanien und Ägypten lebte. Maimonides bekräftigte in seiner
Lehre, dass Freundschaft bedeutsam für die geistige und
körperliche Gesundheit sei. In
einem Traktat über Gesund-
HEILPRAKTIKER
DIETER HAHN
heitsratschläge, das er für einen
jungen Fürsten am Hofe Saladins schrieb: "Es ist wohlbekannt, dass man sein ganzes Leben lang Freunde braucht.
Wenn man jung, bei guter Gesundheit ist, genießt man vor allem die Gesellschaft seiner
Freunde. In Zeiten der Krise jedoch braucht man sie. Und im
Alter, wenn der Körper verfällt,
können sie einem helfen.“ Wie
man also lesen konnte wusste
man damals schon instinktiv,
das Vertrautheit und Freundschaft auf Gegenseitigkeit beruht und eine nachhaltige Wirkung auf unsere Befindlichkeit
hat. Diese direkte Wirkung beruht darauf, dass die Gegenwart
eines engen, vertrauten Freundes uns sowohl Einfühlung als
auch positive Beeinflussung
verschafft, insbesondere in Kri-
Anzeige
MM-555-17382-StK
senzeiten. Das heißt: jemand
fühlt mit uns, der mit unseren
persönlichen
Eigenheiten,
Schwächen und Stärken vertraut und dem an unserem
Glück gelegen ist. jemand, dem
wir die Wahrheit sagen können
- und der uns seinerseits
Wahrheiten sagt, die uns weiterhelfen. Ein Vertrauter hilft
uns dabei, bessere und sorgfältigere Entscheidungen zu
treffen - in Lebensbereichen
wie Beruf, Familie und Gesundheit. So mindert er unsere Anfälligkeit für den Alltagsstress
und seine gesundheitlichen und
emotionalen Risiken. Die indirekte Wirkung der Vertrautheit
beruht darauf, dass allein schon
die .Möglichkeit, über seine intimen Gefühle und Sorgen sprechen zu können, uns davon abhält, in ungesundes Verhalten zu
flüchten. Wer Sorgen, Ängste
und Stress mit sich herumschleppen muss, raucht mehr,
isst zu viel und zu ungesund,
greift schneller zu Drogen und
favorisiert einen eher passiven
Lebensstil, geprägt von hohem
Fernsehkonsum und Rückzug.
Die Gegenwart eines Vertrauten
puffert uns sozusagen von den
Neigungen ab, in Zeiten emotionalen inneren Aufruhrs die
schnelle Erleichterung in eher
ungesunden Gegenmitteln zu
suchen. In unserer durchgehend
geöffneten, beschleunigten, immer komplizierteren Welt ist es
unwahrscheinlich, dass der
Stress jemals wieder verschwinden wird. Umso wichtiger wird es, einen vertrauten
Freund zu haben, um diesem
Stress etwas entgegenzusetzen
und um buchstäblich auf der
Welle zu bleiben.
30 Jahre Naturheilpraxis
Dieter Hahn
Schluchtweg 15
49176 Wellendorf-Hilter
05409/731
1
2
KLM-555-15075-StK
1
2
WONDRAK POPPE
Zum
Verkaufsoffener Sonntag
am 19.10.2014 von 13 - 18 Uhr
10% Rabatt
Sie erhalten
auf unser gesamtes Sortiment.
Davon ausgenommen: Tabakwaren, Telefonkarten,
Buch- und Presseerzeugnisse, Pfand
Äpfel Elstar
Deutschland, Kl. 2
1kg
Lünebest
Joghurt auf Frucht
versch. Sorten, 100g = 0,19 €
150g Becher
Calluna Busch
17 cm Topf, ca. 35 cm hoch
Stück
Wagner
Big Pizza oder Piccolinis
versch. Sorten, gefroren
1kg = 4,18 €,
400g/450g Pack.
Vilsa Mineralwasser
versch. Sorten, 12 x 1ltr.
1ltr. = 0,33 €, + 3,30 € Pfand
0,29 €
1,99 €
Täglich wechselnder
Mittagstisch
Montag bis Freitag ab 11.30 Uhr
Täglich wechselnde
Eintöpfe oder Suppen
Menü/
Portion
4,90
Menü/
Portion
3,50
Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!
!
r
a
b
t
a
l
a
S
e
r
e
Uns
1,66 €
Kiste
3,99 €
Kiste
8,99 €
Herforder Pils
27 x 0,33 ltr., 1ltr. = 1,01 €,
Alk. 4,8% Vol, + 3,66 € Pfand
0,99 €
Montag bis Freitag ab 11.30 Uhr
Angebote Gültig vom 19.10.-25.10.2014
Seien Sie kreativ und stellen Sie sich
Ihren eigenen frischen Salat zusammen!
Wondrak PPQQFr.ÛOTUFSTUSB“Fr)JMUFr
UnTere ÖffnungT[FJUen:.onUBgCJT4BNTUBHWPOCJT2Uhr
KLM-555-14161-StK
Land & Leute
M
TE09
Nr. 555
Musik- und Tanzworkshop
Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche
Osnabrücker Land (te). Die
Volkshochschule Osnabrücker
Land bietet in diesem Jahr zum
zweiten Mal in den Herbstferien
ein Ferienprogramm im Rahmen
der Förderung „Kultur macht
stark - Bündnisse für Bildung“
an.
Kinder im Alter zwischen fünf
und neun Jahren können in einem
Workshop ein Musical erarbeiten
unter dem Motto „Halloween Musiktheater für kleine Geister,
Hexen und Fabelwesen“. Der
Workshop verbindet die Bereiche
Musik und Theater mit gezieltem
Sprachtraining.
Parallel dazu läuft der Talentcampus für Jugendliche zwischen
zehn und 15 Jahren. In einem Tanz-
workshop entwickeln die Teilnehmer gemeinsam Szenen und Choreografien und können so ihre musikalischen Vorbilder auf der Bühne zum Leben erwecken. Das kostenlose Ferienbildungsangebot
wird von tanz- und theaterpädagogischen Fachkräften in Kooperation mit art in balance durchgeführt.
Das Programm findet statt vom
27. bis 31. Oktober im Wittlager
Land und ist kostenlos. Am 1. November endet das Ferienprogramm
mit einer Aufführung für Familie
und Freunde. Informationen und
Anmeldung unter den Rufnummern
0541/5013060
oder
0541/5005612.
t
MM-555-35001-StK
Tagesfahrt nach
Goslar
Osnabrücker Land (te). Am
Sonnabend, 6. Dezember, bietet
die Volkshochschule Osnabrükker Land (VHS) eine Tagesfahrt
ins vorweihnachtlich gestimmte Goslar an. Im Mittelpunkt
stehen eine Altstadtführung, der
Besuch der Kaiserpfalz sowie
ein Gang über den Weihnachtsmarkt. Information und Anmeldung: VHS Osnabrücker Land,
Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Telefon 0541/5017777, E-Mail vhs@lkos.de. t
Englische Woche
auf Norderney
Osnabrücker Land (te). Vom 3.
bis 7. November führt die
Volkshochschule Osnabrücker
Land (VHS) eine fünftägige
„Englische Woche“ auf Norderney durch. In stressfreier Umgebung und ohne Leistungszwang werden bereits vorhandene Kenntnisse der englischen
Sprache aufgefrischt. Es geht
darum, einfache Konversationen auf Englisch zu führen, um
so das Sprachgefühl zu reaktivieren. Weitere erteilt die VHS
Osnabrücker Land, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück,
Telefon 0541/501-7777, EMail vhs@lkos.de.
t
Ihr regional
führender Gesundheitssport Anbieter!
Große Rückenaktion im RückenVital Zentrum Bad Laer
4 Wochen Rückenaktion:
Gesundheitsanalyse
Gesundheitsberatung
Rückenscan
Gesundheitstraining
Vermessung der Wirbelsäule
Gymnastik
Betreutes Training
Nur Physiotherapeuten
4 Wochen Rückenaktion
Verlän
ge
bis zu rt
15.11 m
.2014
59,- €*
*für Personen über 18 Jahre, die noch nicht im RückenVital Zentrum trainiert haben.
Die Aktion ist bis zum 15. November 2014 befristet.
NEU – Rückenscan
Die neue strahlenfreie Vermessung der Wirbelsäule
Incl. Auswertung durch Physiotherapeuten
Tagesfahrt nach
Quedlinburg
Osnabrücker Land (te). Am
Sonnabend, 29. November, bietet die Volkshochschule Osnabrücker Land (VHS) eine Tagesfahrt nach Quedlinburg an.
Im Mittelpunkt stehen eine
Führung durch die historische
Altstadt sowie der Besuch des
Weihnachtsmarkts. Reiseleiterin ist Ingrid Goertz. Information und Anmeldung: VHS, Am
Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Telefon 0541/501-7777,
E-Mail vhs@lkos.de.
t
KLM-555-22212-StK
Tel. 05423-94370
www.orthreisen.de
M
seit 1947
... Frühjahrs-Gruppenflugreisen
... Tagesfahrten im Advent
Friesischer Advent in Greetsiel
07.12.
Klassiker: Bückeburg Schlossweihnacht
inkl. Eintritt
04.12., 05.12., 07.12.
Münster - Advent am Dom
06.12., 20.12.
Oldenburg - Lamberti-Markt 7.12., 13.12.,20.12.
Quedlinburg - Romantische Höfe 06.12., 14.12.
Charles Dickens Deventer
20.12., 21.12.
Bremer Advent in der Hansestadt
13.12.
Soest - Historische Altstadt
06.12., 14.12.
Dortmunder Advent
13.12.
Köln - Weihnachtsmärkte am Dom
13.12.
Aachen - Domstadt
13.12., 20.12.
Wolfsburg - Alpenländer Weihnachtsmarkt Autostadt
Eintritt, Übersichtsführung & Eistanzshow am 14.12.
36,-
8 Tage Madeira „Insel des Frühlings“
inkl. 2 Ausflüge
05.-12.03., 21.-28.5.15
919,Bustransfer Düsseldorf , Flug mit Air Berlin nach Funchal, Flugsteuern,
Hoteltransfer, 7 x Ü./Halbpension im 4*Hotel Panoramico mit 3-GangMenü, Ausflug Porto Moniz mit Mittagessen, Ausflug Funchal, Besuch
Botanischer Garten und Weinprobe
8 Tage an die „La costiera Amalfitana“
Hotel in Panorama-Lage und inkl. 4 Tages-Ausflüge
43,26,35,37,37,35,26,27,35,39,-
Bustransfer Düsseldorf, Flug mit Air Berlin nach Neapel inkl. Steuern,
Hoteltransfer, 7 x Ü./Halbpension im Hotel Piccolo Paradiso, Italienischer Abend mit Pasta-Schaukochen u. Wein, 4 herrliche Ausflüge
mit Bus und Reiseleitung: 1 x Amalfiküste,1 x Pompeji & Vesuv,
1 x Paestum, 1 x Neapel - auf Wunsch Ausflug zur Insel Capri + 59,-
45,-
...Weihnachtsreisen
... Advents-Reisen
Berlin
2 Tage 02.-03.12. 119,- 3 Tage 12.-14.12. 194,Fahrt, 1 bzw. 2 x Ü/Fr im 4*Hotel, Stadtrundfahrt, Aufffahrt Potsdamer Platz
Hamburg- Bremen
2 Tage 06.-07.12. 134,Fahrt, 1 x Ü/Fr. im 5*Hotel Raddison Blu, Stadtführung, Besuch Bremen
Unser Tipp: Eintrittskarte zum neuen Musical „Das Wunder von Bern“ nur 89,Dresden - Striezelmarkt
3 Tage 03.-05.12. 199,-
Fahrt, 2 x Ü/Fr.im IBIS-hotel, Stadtführungen in Dresden und Leipzig
26.3.-2.4., 9.-16.4, 16.-23.4., 7.-14.5., 16.-23.5.15
Traum-Weihnachten
im Salzburger Land
7 Tage
20.-26.12.
ab
769,-
789,-
Busfahrt, 6 x Ü/HP 4*Hotel Elisabeth
in Werfenweng, Weihnachtsfeier, Ausflüge Salzburg mit Stadtführung und
nach Zell am See und Saalfelden mit Reiseleitung, Pferde-Schlittenfahrt
Oberwiesental - Erzgebirge 6 Tage 23.-28.12. 555,Busfahrt, 5 x Ü/HP im Hotel Illr in Oberwiesental, 2 xFolklore/Tanzabend
Festtagsmenü, Stadtführung, Ausflug Erzgebirge, Ausflug Westerzgerbirge mit Schneeberg, Ausflug Karlsbad und Chemnitz u.v.m.
Karlsbad - Böhmen
6 Tage 22.12.-27.12. 629,Busfahrt, 5 x Ü./HP im 4*Spa Resort Sanssouci, Festprogramm,
Musik-Matinee, Wellness-Paket inkl., Stadtführung in Karlsbad
Weihnachten Wyk auf Föhr
6 Tage 23.-28.12. 629,Transfer nach Dagebüll, Fährüberfahrt, 5 x Ü./HP im 4*Hotel Atlantis am
Meer, geführtete Strand-/Wattwanderung, Dia-Vortrag, täglicher Eintriitt
Atlantis Therme, Kurtaxe, Fahrt zum Gottesdienst am Heiligen Abend
Grömitz - Ostseebad
7 Tage 22.-28.12.
625,Busfahrt, 6 x Ü./Halbpension im 4*Carat-Hotel direkt an der Promenade,
Weihnachtsprogramm z.B. Fackelmarsch, Ausflug Timmendorfer Stand
Bad Gögging - Altmühltal
6 Tage 23.-28.12. 689,-
Amsterdam-Lichtfestival
2 Tage 05.-06.12. 139,Fahrt, 1 x Ü/Fr. 4*Mercure, Alstadtführung, Grachtenfahrt, Käseprobe
Erfurt - Gotha Thüringer Perlen
2 Tage 6.12. +13.12. 119,Fahrt, 1 x Ü/Fr.in Gotha, Stadtführung Erfurt, Besuch Gotha u. Eisenach
Schwarzwald-Elsass
3 Tage 09.-11.12. 179,Fahrt, 2 x Ü/Halbpension im Bären-Hotel, Besuch Gengenbach, Ausflug
Elsass, Besuch der größten Krippenausstellng, Aufenthalt in Heidelberg
Leipzig - Erfurt Luxushotel
3 Tage 14.-16.12. 195,Fahrt, 2 x Ü/Fr.im Marriott-Hotel, Stadtführungen Leipzig, Besuch Erfurt
Prager Advent zum Minpreis
3 Tage 14.-16.12. 159,Fahrt, 2 x Ü/Fr. im erstklassigen 4*sup. Dorint Hotel Prag, Führung
Prager Burg, Schifffahrt auf der Moldau, Zwischenstopp in Dresden
Weihnachten im Bayerischen Thermenland im Luxus-Spa-Hotel
Busfahrt, 5 x Ü/HP im 4*+ Hotel „The Monarch“, Ausflüge und
Begleitete Mittelmeer-Kreuzfahrt - Costa Fascinosa
Führungen in Regensburg, Ingolstadt u. Eichstätt, Ausflug nach
Kelheim u.Kloster Weltenburg, täglich Aktivprogramm kein EZ-Zuschlag
10 Tage inkl. Anreise im ORTH-BUS vom 21.03.-30.03.15
Verlängerung über Silvester bis zum 02.01. + 569,Savona - Rom - Sizilien - Malta - Mallorca - Barcelona
Abano Therme - Italien
14 Tage 21.12.-3.1. 1350,-
Exklusivreise ins beliebteste Kurgebiet Italiens
Innenkabine 859,Fahrt im exklusiven Kur-Bus, je 1 x Zwü/HP in Tirol auf Hin- und
Außenkabine 1059,Rückfahrt, 11 x Ü/Vollpension im 4*Hotel in Abano, exklusive WeihBalkonkabine 1159,- EZ-nachts- und Silvesterprogramme, Bademantel, Ausflug nach Padua
Hotel Meggiorato 1.350,- / Hotel All’Alba 1.499,- / Hotel Harry 1.350,EZ-Kabine ab 150,-
I
bis 30.11. zusätzlich 100.- Euro Frühbucher-Nachlaß
inkl. Bustransfer nach Savona/Italien u. zurück, 2 x Ü/Fr. im Vertragshotel in der Schweiz auf der Hinfahrt und im Schwarzwald auf der
Rückfahrt, Vollpension an Bord mit täglich bis zu 6 Mahlzeiten, Bord
programm, örtliche Bordreiseleitung, Hafengebühren, Galaabende, u.m.
Frühjahrs-Kuren
... Silvester-Reisen
Leipzig 3 Tage 30.12.-1.1. 389,Busfahrt, 2 x Ü/Fr. im 4* Hotel Seaside
Parkhotel, Stadtführung in Leipzig,
Festmenü im Auerbachkeller, Orgelkonzert
im Gewandhaus, Mitternachtssekt- u.Snack
mit Aussicht vom Voyer des Gewandhaus
Paris
4 Tage 30.12.-02.01.
289,-
Busfahrt, 3 x Ü/Fr. im Kyriad Hotel, Stadtrundfahrt mit Reiseleitung,
Seine-Schifffahrt, Aufffahrt Montparnasse, führng Parfüm-Museum
Misdroy - Halbinsel Wollin
8 Tage ab 439,vom 14.02.-21.02. 439,- vom 01.-08.03. 529,inkl. Busfahrt, 7 x Ü./HP im 4*Hotel Aurora Spa, 7 x Kuchenbuffet, Bademantel, freien Nutzung Schwimmbad, Sauna etc.
Wyk auf Föhr
8 Tage 22.02.-01.03. 609,Bustransfer, Fährüberfahrt ab Dagebüll, 7 x Ü./HP im 4*Hotel Atlantis am
Meer, Wattwanderung, tägicher EIntritt Atlantis Terme, Stadtführung u.m.
Insel Norderney
5 Tage 08.03.-13.03. 435,Bustransfer, Fährüberfahrt Norddeich-Norderney und zurück, 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im zentralen Wohlfühl-Hotel „Friese“
Niederländische Küste
3 Tage 31.12.-01.01.
295,Busfahrt, 2 x Ü/Fr. im 4*Hotel „NH Leeuwenhorst“, 1 x Abendessen,
Silvesterfeier mit k/w Buffet, Musik, Tanz und 7 Freigetränke, Ausflug
Amsterdam, Grachtenfahrt, Ausflug Scheveningen und Den Haag u.v.m.
Breslau
4 Tage 30.12.-02.01. 389,Busfahrt, 3 x Ü/Fr. im 4*Haston City, 2 x HP, Stadtführung, Silvesterbuffet
inkl. Live-Musik und Feuerwerk, Tagesausflug „Breslauer Zwerge“
München
4 Tage 30.12.-02.01.
389,Busfahrt, 3 x Ü/Fr. im 5*Hotel Dolce, Stadtführung, Silvester-Gala
inkl. Getränke bis 01.00 h, Ausflug u.Eintritt Neujahrsspringen Garmisch
Romantisches Neckartal 3 Tage 30.12.-01.01. 299,Busfahrt, 2 x Ü/Fr. im 4*NH Mannheim-Viernheim, Silvesterfeier inkl.
Buffet, Live-Musik, Getränke bis 01.00 Uhr, Stadtführung Heidelberg,
Ausflug mit Reiseleitung Odenwald und Neckartal
Berlin
3 Tage 30.12.-01.01. 199,Busfahrt, 2 x Ü/Fr. im 4*Inter Cityhotel HBF, Stadtführung, Stadtführung,
auf Wunsch Silvester-Schiffahrt auf der Spree mit Buffet - Musik + 99,-
Reisedienst Orth
GmbH - Westheider Weg 25 - Versmold Tel. 05423 - 94370
Alle Reisen auch im Internet auf unser Homepage: www.orthreisen.de
KLM-555-24004-StK
Land & Leute
M
TE11
Nr. 555
Unsere Herbstangebote
Golden Skin
Luxuriöse Gesichtsbehandlung mit Caviar-GoldKomplex und aktivenFeuchtigkeitsfaktoren für eine
strahlend schöne und glattere Haut 60 Min. 59,- €
Indische Kräuterstempelmassage
Eine Kräuterstempelmassage aktiviert die Selbstheilungskräfte und fördert die Entspannung.
Dieses Angebot können Sie auch zeitgleich zu
zweit nutzen
75 Min.
p.P. 75,- €
Türkisches Fuß-& Beinritual
mit Elementen aus dem Haman
Füße und Beine werden nach einem Peeling mit einem
Olivenöl-Sahnefußbad verwöhnt. Die Waschung mit
Hamamseife Ihrer Wahl reinigt intensiv.
Nach der Pediküre erleben Sie eine Pinselmassage mit
Olivenschaum, der eine Massage mit handgemachten
Steinen folgt. Die Steine behalten Sie als Andenken
an Ihr Fußritual.
60 Min.
59.- €
Anzeige
Die Nutzung des Wellness- Bereiches ist bei Buchung
von Behandlungen in unserer Schönheitsfarm inklusive!
Wir freuen uns auf Sie!
Maximaler Freiluftgenuss
Solarlux-Terrassendächer garantieren ganzjährigen Wetterschutz
Gemütliche Abende unter freiem Himmel, ein entspannter
Grillabend mit Freunden oder
ein wetterfester Unterstand für
die Gartenmöbel und Pflanzen: Mit einem Solarlux-Terrassendach ist Gartengenuss nahezu das ganze Jahr lang möglich – und zwar komplett wetterunabhängig.
Verschiedene Designvarianten,
langlebige Materialien und individuelles Zubehör verwandeln
die Terrasse in eine wahre Wohlfühloase. Ergänzt um senkrechte,
verschiebbare Seitenelemente in
Ganzglas-Optik entsteht ein
rundum geschützter Raum, der
an sonnigen Tagen beliebig weit
geöffnet und bei Regen rundum
geschlossen werden kann.
Birkenstraße 3
Gartensaison verlängern möchte, kann mit der Solarlux-Herbstaktion richtig sparen: Aus neun
verschiedenen Moduldächern
einfach das persönliche TraumMaß wählen und die unverwechselbare Solarlux-Qualität
zum Festpreis genießen. Hochwertiges Solarlux-Zubehör sorgt
für noch mehr Komfort unter dem
eigenen Terrassendach: Der exklusive Heizstrahler „Heatscope
Vision“ zaubert wohlige Wärme, integrierte LED-Lichtleisten
schaffen am Abend stimmungsvolle Momente, zertifizierte Solarlux-Monteure sorgen für einen
reibungslosen Aufbau.
Ganz individuell lässt sich so das
Traum-Terrassendach zusammenstellen – der Endpreis ergibt sich
aus den eigenen Vorstellungen.
49214 Bad Rothenfelde
Tel. 05424/64228
MM-555-13002-StK
Solarlux-Herbstaktion 2014: So- Alle weiteren Informationen
larlux-Qualität zum Aktionspreis. unter
Wer noch in diesem Jahr die www.solarlux-terrassendach.de
© BlueOrange Studio - Fotolia.com
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
Wir machen den Weg frei.
MT-555-27051-StK
MT-555-31004-StK
Land & Leute
TE12
Nr. 555
Höcker
Aus der Natur
M
Blockhaus
für die Natur
Blockhäuser zu Land und zu Wasser
Aktionsin den Größen 4,5 x 4,5 bis 8,0 x 6,0 Metern,
preis
zum Teil zweietagig zu Hammerpreisen zu verkaufen.
Die Firma Höcker Blockhaus hat in den letzten Jahren erfolgreich auf ihrem eigenen See, genannt Lohsee,
Versuche unter der Geschäftsidee "Forschung und Entwicklung" durchgeführt.
Ziele der Forschung und Entwicklung war, schwimmende Wochenendhäuser als Nullenergie- oder Plusenergiehäuser
zu entwickeln und herzustellen. Die Wassertemperatur und die Technik Photovoltaik Stromerzeugung und Solarenergie
waren hier im Fokus gestellt und zum Teil erfolgreich abgeschlossen.
Höcker
Demnächst!!
D e r L o h s e e w i r d z u m A n g l e rc a m p
Blockhaus
Aus der Natur
für die Natur
& Immobilien Handelsgesellschaft
Handels
Handelsgesells
esellschaftt mbH
Heidering 15
49196 Bad Laer
Tel. 0 54 24 / 95 95
Fax 0 54 24 / 98 44
www.hoecker-blockhaus.de
Rund um den See wird es die Möglichkeit geben zu angeln. Angler mit Interesse
melden sich bitte unverbindlich bei der Firma "Höcker Blockhaus"
KlM-555-17325-AP
50%
Jeden Sonntag:
MAGNI – Norddeutschlands einziger Polsterspezialist mit eigener Produktion und einer so riesigen Auswahl deutscher Marken.
SchauSonntag
z.B. zeitlose Ledergarnitur
2-Sitzer extra large ca. 210 cm und large
ca. 190 cm, in Leder L120 in vielen Farben,
Metallfüße verchromt
(außer Feiertage)
13–17
Uhr
keine Beratung,
kein Verkauf
Nur gültig vom 16. bis 25.Oktober 2014!
Baukasten-System
3 Sitzhöhen
6 Fußformen
2 Sitztiefen
2 Rückenkissen-Höhen
3 Sitzqualitäten
6 Seitenteil-Varianten
1999,-
WIEDER EIN BEWEIS –
an MAGNI geht kein Weg vorbei!
Skin LifeLeder®
in 16 Farben
je
699,-
2255,–
Relaxsessel mit Gasdruck
und Kopfverstellung im
original Skin Life-Leder®
Riesige Auswahl an Polstermöbeln, Couchtischen, Essgruppen, Wohnwänden und
Schlafsofas von über 40 Topmarken! Über 1000 verschiedene Leder, Stoffe und Farben!
*
AUF ALLES
+300,-
geschenkt
MAGNI GmbH
Die Polstermanufaktur
Südstraße 12
49201 Dissen
Tel: 0 54 21/9 40 40
www.magni-leder.de
Mo/Fr 10–13 h + 14–19 h
Sa 10–16 h
Mittwoch geschlossen
**
Gültig nur für Neuaufträge ab
16.–25.10.2014, Aufträge nicht
addierbar. *Außer Werbeware,
reduzierte Ware (gekennzeichnet
mit einem roten Punkt), JAB Anstoetz, Brand und Metropolis.
*+**Ab 1.500,– € Auftragswert.
5
Meisterfachbetrieb und Sachverständige für Polstermöbel. Das bürgt für Qualität.
AP-555-22351-StK
TE28-TE13
BAUEN & WOHNEN
M
Verlags-Sonderteil
T13
Nr. 555
Ein Haus braucht drei Policen
Ab Windstärke acht werden Gebäudeschäden bezahlt
(be.p). Niemand kann ausschließen, dass ein Unwetter
das Eigenheim erheblich beschädigt oder gar komplett zerstört. Was die Naturgewalten
anrichten, hat das vergangene
Jahr gezeigt: Im Juni traten die
Flüsse über die Ufer, von Sommer bis Herbst fegten Hagelstürme über Teile Deutschlands, danach tobten die Orkane Christian und Xaver.
Für die Schäden zahlten die Versicherer rund sieben Milliarden
Euro. Damit war 2013 hinsichtlich der Unwetterschäden laut
Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft (GDV)
zwar außergewöhnlich, bleibt
wohl aber keine Ausnahmeerscheinung. Denn mit Wetterextremen muss nach Studien von
Klimaforschern auch in Deutschland häufiger gerechnet werden.
Prognosen und Karten besonders betroffener Regionen können
im
Internet
unter
www.gdv.de/naturgefahrenreport2013 nachgelesen werden.
Zudem sind dort Erfahrungen für
den effektiven baulichen Schutz
des Wohneigentums zusammengefasst. Hinsichtlich der finanziellen Prävention kommen
für Hausbesitzer drei Versicherungen in Frage.
Die Wohngebäude-Versicherung. Diese Police schützt Haus,
Garage oder Carport auf dem
Grundstück sowie - je nach Vertrag - auch andere Nebengebäude wie etwa ein Garten-
Leider reichen auch die besten Wünsche nicht, um sein Eigentum zu schützen, darum muss sich jeder
Hausbesitzer selbst kümmern.
Foto: Uwe Strachovsky/be.p
haus. Versichert sind Schäden
durch Sturm ab Windstärke acht,
Hagel, Brand, Blitzschlag, Explosion sowie Schäden durch
austretendes Leitungswasser.
Gezahlt werden unter anderem
die Kosten für Aufräumungsund Abbrucharbeiten. Ist ein
Gebäude beispielsweise nach
einem Blitzeinschlag abgebrannt und muss komplett neu
errichtet werden, zahlt die Ver-
sicherung die Baukosten einschließlich der Gebühren für Architekten und Planer zu den aktuellen Preisen.
Die Hausrat-Versicherung. Versichert ist damit das gesamte bewegliche Inventar des Hauses Möbel, Kleidung, technische
Geräte, Bücher oder Kinderspielzeug. Mit dieser Police ist
das Eigentum gegen Verluste
durch dieselben Gefahren wie
bei der Wohngebäude-Police
abgesichert. Zudem gibt es
Schadenersatz nach einem Einbruchdiebstahl. Hat ein Sturm
das Dach abgedeckt und der
Regen Möbel, Geräte oder
Teppiche unbrauchbar gemacht,
werden diese Gegenstände
zum Wiederbeschaffungswert
ersetzt. Bei beschädigten Dingen zahlt die Versicherung die
Reparaturkosten.
Die Elementarschaden-Versicherung. Verluste durch Überschwemmung oder durch Rückstau wegen überlasteter Kanalisation bei Starkregen ersetzen
weder die Wohngebäude- noch
die Hausratversicherung. Hierfür
ist als Extra-Baustein eine Elementarschadenpolice nötig. Die
gibt es als Ergänzung zu den
beiden genannten, in neueren
Wohngebäudeversicherungen
ist der Schutz bereits enthalten.
Wird das Haus durch Überschwemmung oder Rückstau
beispielsweise an den Fundamenten beschädigt, zahlt die
Elementarschadenversicherung
der Wohngebäudepolice die Instandsetzung. Wurde das Gebäude komplett vom Wasser
weggespült, übernimmt diese
Versicherung alle Kosten für ein
neues Gebäude. Wenn der Keller „nur“ in einen Pool verwandelt wird, zahlt die Elementarschadenpolice der Hausratversicherung den Schadenersatz
für das durchgeweichte Inventar.
Nach Angaben des GDV sind
zwar rund 99 Prozent aller
Wohngebäude in Deutschland
gegen Elementarschäden versicherbar, doch nur rund 33 Prozent der Eigentümer haben sich
bisher dafür entschieden. Für
ein durchschnittliches Einfamilienhaus kostet die Elementarschutz-Police in der Regel weniger als 100 Euro im Jahr. Lediglich etwa 2,3 Prozent der Hausbesitzer müssen mehr dafür bezahlen, weil ihre Häuser in hochwassergefährdeten Gebieten
stehen. Doch in den meisten Fällen ist auch hier mit Selbstbehalten oder baulichen Präventionsmaßnahmen bezahlbarer
Versicherungsschutz möglich. r
MK MIETCENTER
G
•
•
Minibagger
GmbH
Diesel-Kompressoren
• Radlader
• Rüttelplatten
• Gartenfräsen • weitere Geräte auf Anfrage
49176 Hilter • Eisenbahnstr. 14 • Im Gewerbegebiet
Tel. 0 54 24 / 3 90 33 • Fax 0 54 24 / 3 90-35
Funk 01 71 / 3 12 34 97
KLM-555-16050-StK
Ihr
Profi-Shop
für Fußbodenheizung und
Zubehör
1DWUXSHU6WU‡+LOWHU
www.quick-tec.com
KLM-555-29255-StK
Tel. 0 54 24 / 396 15 30
KLM-555-11213-StK
BAUEN & WOHNEN
TE14
Nr. 555
M
Verlags-Sonderteil
Eine Investition in die Zukunft
Barrierefrei bauen und wohnen - Von Annette Grimm
Bei einer barrierefreien Küchen müssen die Arbeitshöhen ebenso
beachtet werden wie die gute Erreichbarkeit aller Schrankinhalte
und die Sicherheit bei der Ausstattung und Anordnung der Elektrogeräte.
Foto: Rudolf Ortner/pixelio.de
Isolierglas • Spiegel • Glaserei • Schleiferei • Gussglas • Glastüren- u. Anlagen
Zuverlässig schnell zur Stelle Glas Siepe aus Melle
In unserer Ausstellung geben
wir Ihnen Tipps und Anregungen.
Inh.
Ralf Wissing
Anton-Schlecker-Str. 19 · 49324 Melle
Tel. 0 54 22/ 95 81 13 · Fax 95 81 14
www.glas-siepe.de
MT-555-28407-StK
(hlc). Barrierefreiheit, Komfort,
Sicherheit und die damit verbundene Eigenständigkeit erhalten
in unserer alternden Gesellschaft einen immer höheren
Stellenwert. Wer möglichst lange ohne Einschränkungen im Eigenheim wohnen bleiben möchte, der sollte beim Neubau oder
der Sanierung heute schon an
später denken.
Ein barrierefreies Haus ist eine
Investition in die Zukunft. Wer
rechtzeitig plant, genießt sofort
mehr Wohnkomfort und kann
künftige Umbauarbeiten vermeiden. Auch bei nicht barrierefreien Bestandsimmobilien lässt
sich mit baulichen Veränderungen ein Plus an Selbstständigkeit im Alltag erreichen.
Die obersten Regeln für eine
barrierefreie Wohnung sind viel
Platz und mindestens 90 Zentimeter breite Türen ohne Türschwellen. Alle Räume müssen
so großzügig geschnitten sein,
dass sich auch ein Rollstuhlfahrer frei bewegen und jeden
Winkel problemlos erreichen
kann. Durchgehende Treppengeländer, Haltegriffe an kritischen Stellen, rutschfeste Bodenbeläge sowie Telefonanschlüsse in jedem Raum sorgen
für mehr Sicherheit. Treppen
sollten so gestaltet werden,
dass sich bei Bedarf problemlos
ein Treppenlift installieren lässt.
Fensterputzen
neu definiert.
Fenstersauger
Kärcher WV 2 Plus
Vessendorfer Str. 3
49326
Melle
Wellingholzhausen
Tel. 0 54 29 -12 88
Fax 0 54 29 - 29 59 502
€ 74,99
Unverb. Preisempfehlung
inkl. MwSt.
Freude am Bau!
Alle Handwerker arbeiten
mit einem Partner
Handwerkerzentrum | Spenger Straße 2 | Telefon 05226 700840
Fax 05226 700839 | www.hwz-gmbh.de | info@hwz-gmbh.de
MT-555-17255-StK
Ihr Partner für alle Arbeiten
vom Boden bis zum Dach.
Bau- und
Möbeltischlerei
®
8
82
it 1
e
S
Zur Fünte 4
49326 Melle-Wellingholzhausen
Telefon 05429 . 9411-0
www.saltenbrock.de
Osnabrücker Str. 120
49525 Lengerich-Tecklenburg
Telefon 05481 . 9379-0
www.saltenbrock.de
MT-555-28146-StK
Große Straße 6 • 49201 Dissen a.T.W.
Tel. 0 54 21 / 44 21 · Fax 0 54 21 / 29 49
Bauschlosserarbeiten · Treppen + Balkongeländer
Fenster + Türen · Schweißfachmann
Heizung + Sanitär
MT-555-22057-StK
014
Ab Nov. 2
att
Winterrab hutz
nsc
te
k
se
In
f
au
bis Ende
015
Februar 2
NEU
MT-555-11905-StK
AGRAVIS Technik
Saltenbrock GmbH
Schubladen, die sich auf sanften Druck selbstständig öffnen
und schließen, erleichtern die
Zugänglichkeit zu Küchenutensilien und Vorräten.
Zum barrierefreien Wohnumfeld
gehört ein Schlafzimmer, in dem
sich Menschen mit körperlichen
Beeinträchtigungen möglichst
ungehindert bewegen können.
Das heißt in erster Linie: ausreichend Platz ums Bett. Lichtschalter, die vom Bett aus erreichbar
sind, ein Telefon auf dem Nachttisch sowie beleuchtete Schränke mit ausklapp- und absenkbaren Kleiderstangen verringern die Unfallgefahr.
Mit aktueller Haustechnik und
entsprechender Ausstattung
lassen sich Fenster, Türen, Licht,
Heizung, Rollläden, Markise
und viele weitere Funktionen
über
Funkfernbedienungen,
Smartphone und Tablet komfortabel zum Beispiel vom Sofa
oder Bett aus steuern.
Barrierefreie Bauvorhaben - ob
Umbau oder Neubau - werden
über eine Vielzahl an Förderprogrammen von Bund, Ländern,
Kommunen, Kranken-, Unfallund Pflegeversicherungen, Banken und privaten Stiftungen mit
zinsverbilligten Darlehen oder
Zuschüssen unterstützt.
r
Renovieren
Sanieren
Umbauen
Modernisieren
Bauen
Neu
Das Original im neuen Design.
Jetzt kompakt und handlich
und mit LED-Anzeige im Sichtfeld.
Einfach sauber ohne Tropfen!
Laut DIN-Norm muss die Größe
eines behindertengerechten
Badezimmers mindestens 5,4
Quadratmeter betragen. Geht
die Tür nach außen auf, ist die
gesamte Fläche voll nutzbar.
Bodengleiche Duschen, die so
groß sind, dass sich auch eine
Sitzmöglichkeit hineinstellen
lässt, Badewannen, in denen
ein Lift installiert werden kann,
seitlich erreichbare Toiletten und
rutschfeste Bodenbeläge sind
ein Muss im barrierefreien Bad.
Praktische Unterstützung bieten
höhenverstellbare, unterfahrbare Waschbecken mit ausreichend Ablagefläche, kipp- und
schwenkbare Spiegel, helle,
kontrastreiche Beleuchtung und
Haltegriffe im Dusch- und WCBereich.
Zu beachten sind Arbeitshöhen
ebenso wie die gute Erreichbarkeit aller Schrankinhalte und die
Sicherheit bei der Ausstattung
und Anordnung der Elektrogeräte. Besonders komfortabel
und flexibel sind elektrisch höhenverstellbare Arbeitsplatten
und Oberschränke. Werden
Backofen, Kühlschrank und Mikrowelle in Arbeitshöhe eingebaut, erübrigt sich mühsames
Bücken. Apothekerschränke sowie Schranktüren, Auszüge und
Auf Wunsch Koordination aller Gewerke
im Sanierungsbereich.
Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
Unsere Angebotspalette umfasst:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Individueller Innenausbau • Trockenbau
Dachbodenausbau • Innentüren
Insektenschutz für Fenster und Türen
Lichtschachtabdeckungen
Fertig-, Korkparkett und Laminat
Fenster aus Holz, Holz-Alu und Kunststoff
Haustüren aus Holz und Kunststoff
Reparaturen jeglicher Art
Rollläden und Elektroantriebe
Verglasungsarbeiten
Austausch von Dichtungen in
Stahlzargen - Fenster/Türen
• Garagentore • Spezialböden für Feuchträume
• Sanierung beschädigter Holzkonstruktionen
Sienkamp Bau- u. Möbeltischlerei GmbH & Co. KG · Werther Str. 15 · 49326 Melle-OT Suttorf
Telefon: 0 54 28 / 302
E-Mail: info@Sienkamp.de · www.sienkamp.de
MT-555-28243-StK
1
Frische in Ihrer Nähe.
JEDEN SONNTAG
geöffnet
von 7.00 - 11.30 Uhr
Obst & Gemüse
für den frischen Genuss! Tafeltrauben
Tafeläpfel
„Holsteiner
COX“
Deutschland, Kl. 1
TOP-Preis
knackig frisch
mit feiner Säure
2kg Beutel
1kg = 0,50 €
1.00
„Italia“
Italien, Kl. 1
Hell oder Red Globe dunkel
große Dolden, Zuckersüß
1.99
kg
Speisekartoffeln
„Cilena“
Deutschland
TOP-Preis
festkochend
10kg Sack
1kg = 0,28 €
77
2.
BAUSTELLENPREISE!
Dr. Oetker
Pizza Ristorante
versch. Sorten
320g - 410g
100g = ab 0,44 €
Veltins Pils
24x0,33l Kiste
zzgl. Pfand 3,42 €
1l = 1,26 €
2.59
13,99
79
1.
Funny frisch
Chipsfrisch
versch. Sorten
175g Beutel
100g = 0,74 €
1,99
29
1.
99
9.
kg
Solange der Vorrat reicht! Für Druckfehler keine Haftung! Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen! – Gültig vom 20.10.-26.10.10.2014 – KW43 (555)
Angebote gültig vom 20.10.-26.10.2014 – KW43
G&G
Soft Mix
Haribo
Goldbären
Kaubonbon
500g Beutel
100g = 0,36 €
Minibeutel
250g Beutel
100g = 0,68 €
1.69
1.79
Original
Sahne Muh-Muhs
G&G
Schokoriegel
Mini
versch. Sorten
400g Beutel
100g = 0,43 €
1.69
250g Beutel
100g = 0,72 €
Mamba
1.79
Zimt-Sterne
175g Pack
100g = 1,14 €
1.99
Schokoladen
Lebkuchen
Herzen, Sterne, Brezel
Zartbitter, Vollmilch
500g Pack
100g = 0,50 €
2.49
Nusstörtchen
175g Pack
100g = 1,02 €
Lebkuchen
Mischung
200g Schale
100g = 1,15 €
1.79
Echte Pulsnitzer
gefüllte Spitzen
200g Pack
100g = 0,85 €
1.99
2.29
Mandelecken
175g Pack
100g = 1,02 €
Echte Pulsnitzer
Delikatess Lebkuchen
200g Beutel
100g = 0,99 €
1.79
1.69
Achtung! Baustelle!
Während der Sanierung der Bielefelder
Straße in Bad Laer können Sie uns auch
über die Bahnhofstraße erreichen und
hinter dem Markt parken.
Frischmarkt Bad Laer
Frische in Ihrer Nähe.
0.59
4er Pack
100g = 0,56 €
Bielefelder Straße 15 • 49196 Bad Laer
Tel. 0 54 24 / 80 95 84 1 • Fax 0 54 24 / 80 95 84 2
E-Mail: frischmarkt-bad-laer@t-online.de
Baustelle
Thieplatz
Frische in Ihrer Nähe.
iten:
e
z
s
g
n
u
Öffn 0 9.00 Uhr
.0 –1
Mo.-Fr. 070 16.00 Uhr
Sa. 7. – 00 1.30 Uhr
Sonntag
7. –1
Solange der Vorrat reicht! Für Druckfehler keine Haftung! Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen! – Gültig vom 20.10.-26.10.2014 – KW41 (555)
1
Lokal & Regional
L217
Nr. 555
1
2
Einblicke in das Brauchtum
Speziell für Hotel
und Gastronomie!
Ausstellung im Kreishaus läuft noch bis Anfang 2015
Osnabrücker Land (te). Wer
einen Einblick in das Brauchtum im Osnabrücker Land
gewinnen möchte, wird fündig im Museum Averbecks
Speicher in Bad Iburg-Glane.
Einen Appetithappen auf
diese Sammlung gibt es jetzt
im Kreishaus am Schölerberg:
Hier ist eine Auswahl der Ausstellungsstücke noch bis Mitte
Januar 2015 zu sehen. Neben
den Exponaten aus Averbecks
Speicher konnte das Kulturbüro des Landkreises Osnabrück
auch auf Gegenstände von Elisabeth Benne zurückgreifen,
die Vorsitzende des Plattendeutschen Förderkreises in der
Region Osnabrück ist.
Gemeinsam mit Museumsleiterin Agnes Wiemann und
Helga Grzonka (beide Heimatverein Glane) hatte Benne
die Ausstellungsstücke ausge-
Alles im Paket:
rung
Inhaltsversiche
ersicherung
llv
fa
us
sa
Ertrag
icherung
rs
Haftpflichtve
Das trug man im Osnabrücker Land: Die Mode früherer Zeiten präsentieren (von links) Agnes Wiemann, Helga Grzonka, Burkhard
Fromme und Elisabeth Benne.
Foto: Landkreis Osnabrück
wählt, die jetzt im Kreishaus
zu sehen sind. Dazu gehören
etwa Hauben, Umhänge,
Steckkissen oder Taufbriefe
aus der Region. “Wir haben
hier eine kleine, aber feine
Auswahl an Exponaten, die ty-
pisch für das Osnabrücker
Land sind. Die Ausstellungsstücke sind geeignet, um Hunger auf mehr zu machen”, sagte Burkhard Fromme, Leiter
des Kulturbüros des Landkreises Osnabrück.
r
Die Genuss-Police - Vorteile ganz nach Ihrem
Geschmack:
Leistungsstarker Versicherungsschutz
Zielgruppenspezifische Erweiterungen
Kostenlose Privat-Haftpflicht für Sie als Inhaber
Welfenallee 2 • 49214 Bad Rothenfelde
Fon 0 54 24 - 3 96 48 50 • versicherungen@braekler-gmbh.de
MM-555-11201-StK
„1. November: Oesede leuchtet am Feuerabend
Bummeln, einkaufen und genießen im Schein von Fackeln und Feuersäulen
pm. Georgsmarienhütte. Shoppen in der stimmungsvollen Atmosphäre des Oeseder Feuerabends ist als Event in dunkler
Jahreszeit nicht mehr wegzudenken. Alljährlich strömen am
ersten Samstag Anfang November ab 16 Uhr viele tausend
Besucher in das Oeseder Centrum, das dann, von zahlreichen
Flammensäulen, Feuerkörben und Ölfackeln erhellt, einen
ganz besonderen Zauber ausstrahlt.
Und es gibt viel zu sehen: Die Geschäfte haben sich mit phantasievollen Dekorationen und Überraschungen thematisch vorbereitet,
Artisten und Gastronomen sorgen
auf der Straße für Unterhaltung und
Genuss. Feuerschlucker und Jongleur Mr. Magicfire, Gaukler und
Musikanten wie die Mittelalterbands Sonor teutonicus und Forum
porcina sind ja bereits gute Bekannte beim alljährlichen Oeseder Feuerabend. Zusätzlich gibt
es auch immer wieder Neues zu entdecken. Phantasievolle Feuertonnen aus alten Gasflaschen werden in diesem Jahr so ein
Hingucker sein. Ganz neu in 2014 ist auch das Angebot einer
offenen Feldschmiede! Zwischen offener Glut und Amboss können Jugendliche oder Erwachsene unter der Anleitung von Erlebnispädagogen selbst zum Schmied werden. Wer ein bis zwei
Stunden Zeit mitbringt, bearbeitet das Eisen, so lange es heiß
ist. Ein selbst geschmiedeter Garderobenhaken oder eine mittelalterliche Gerätschaft werden willkommener Lohn sein.
Auf Interesse werden sicherlich auch die Angebote verschiedener
„Feuer-Spezialisten“ stoßen: Kaminholzlieferanten, Anbieter von
Feuertonnen sowie Kaminofenbauer informieren über ihre Sortimente und tragen mit flakkernden Feuerstellen zum
feurigen Ambiente bei. Speisen- und Getränkestände
runden das Angebot ab.
Zum abendlichen Abschluss
um 21 Uhr dürfen sich die
Besucher über ein farbenprächtiges Feuerwerk der Firma Vorlights freuen.
Informationen finden sich
auch auf www.citygemeinschaft-oesede.de“
Oeseder
FEUERABEND
Shoppenn im Feue
Feuerschein
erschein
S
Sa.,
a., 11.Nov.
. Nov. bis 21 Uhr
• gemütliche A
Atmosphäre
tmosphäre in der Oe
Oeseder
seder S
Straße
traße
• Spanferkel
Spanferkel vom
vom Grill, Glühwein
Glühwein und vieles
vieles mehr
euer
eurige Musik
•F
Feuerwerk,
e
euerwerk, F
Feuerspucker
e spucker + ffeurige
• Schmiede,
Schmiede, Kaminöfen
Kaminöfen + Brennholz
Brennholz
www.citygemeinschaft-oesede.de
www.citygemeinschaft-oesede.de
MT-555-12148-StK
Lokal & Regional
L118
Nr. 555
1
Kostenloser Shuttle-Service
Brennabor fährt zum Gruselabend des Literaturforums
Bad Rothenfelde (te). Am
Freitag, den 31. Oktober laden Christine Eichholz, Dirk
Lange-Mensing und Heinz
Zeckel ab 19.30 Uhr zum
zweiten Abend der Literaturtage des Bad Rothenfelder Literaturforums in die alte Kapelle des ehemaligen Waldkrankenhauses (heute Campotel) ein.
Gemeinsam mit Tobias Krychowski und Daniel Ambrosio
setzen sie Mystisches, Sagenhaftes und subtil Gruseliges aus
Bad Rothenfelde und der Gegend rund um den Teutoburger
Wald in Szene. Allen Zuschauern, die nicht selbst die Mög-
lichkeit haben, die Strecke allein oder im Rahmen einer
Fahrgemeinschaft zu bewältigen, wird dabei die Möglichkeit
geboten, einen besonderen
Shuttle-Service in Anspruch zu
nehmen.
Manfred Nieweler, der
Chauffeur des historischen Bad
Rothenfelder Badebusses der
Marke Brennabor, nimmt sie
gern mit. Angeboten werden
zwei Brennabor-Fahrten, die
vor dem Eingangsportal des
Kurmittelhauses um 18.30 und
19 Uhr starten.
Die Fahrten sind kostenlos.
Anmeldungen werden erbeten
bei Manfred Nieweler unter der
Rufnummer 05424/647184. r
Mit dem Brennabor-Bus kann man sich am 31. Oktober zum Gruselabend des Bad Rothenfelder Literaturforums chauffieren lassen.
Fotos: Manfred Nieweler
Eckhoff ist Bierkönig in Erpen
Kaffeeköniginnen-Würde ging an Franka Meyer zu Erpen
Dissen (te). Ende September
fand wieder das traditionelle
Bierkönig- und Kaffeeköniginnenschießen in Erpen-Timmern statt. Nach einem gelungenen Schildumtragen von
Ex-König Olli Lubienetzky zu
König Lars Ehlentrup marschierten die Schützen in den
Schießstand und begannen,
die Adler zu rupfen.
Folgenden Adlerschützen
gelang es, Teile abzuschießen:
Katinka Wellendorf/Jochen
Wellendorf (Krone), Rosi Lubienetzky/Kevin Haring (Zepter), Katharina Welke/Kai
Schomborg (Reichsapfel), Miriam Pflughaupt/Janick Stumpe
(Kopf), Nina Bußmann/Gerald
Merz (Stoß), Pia Faber/Jochen
Mai (rechte Kralle), Nele Spiering/Daniel Berning (linke
Kralle), Miriam Mausberg/Andre Rothe (rechter Flügel), Nina
Wortmann/Gerd Menzel (linker
Flügel).
Anschließend holte mit dem
zwölften gezielten Schuss
Franka Meyer zu Erpen den
Rumpf des Kaffeeköniginnenadlers von der Stange - ihre
zehn Mitstreiterinnen freuten
sich mit ihr. Danach lieferten
sich 19 Schützen ein spannendes Gefecht um die Würde des
Dissener Seniorennachmittag im Kurhaus
Krankenhausschließung stand im Mittelpunkt der Diskussionen und Vorträge
Bad Rothenfelde (sch). 150
Seniorinnen und 66 Senioren
waren auch in diesem Jahr
wieder der Einladung der
Stadt Dissen zu ihrem traditionellen Seniorennachmittag
ins Bad Rothenfelder Kurhaus
gefolgt.
Diese Veranstaltung hat
wirklich Tradition, denn sie
wird seit über 30 Jahren regelmäßig jedes Jahr für die über
70-jährigen Bürger mit Kaffee,
Kuchen und Schnittchen veranstaltet. Für den erkrankten langjährigen Organisator und Seniorenbeauftragten Kunibert
Klinger begrüßte Dissens Bürgermeister Hartmut Nümann
die Senioren und lud sie zu einer gemütlichen Kaffeerunde
ein. Mit seinen Willkommensgrüßen verband der Bürgermeister herzliche Genesungswünsche für Klinger und den
Wunsch, dass er noch viele Seniorennachmittage planen und
durchführen möge.
Eine Bereicherung des Seniorennachmittags war auch in
diesem Jahr wieder der Dissener Männergesangverein “Germania-Concordia” unter der
Leitung von Wladimir König,
der die Veranstaltung mit seinem traditionellen “Röwekamplied” eröffnete. “Herbstzeit ist
Weinzeit”, stellte der Vorsitzende Werner Köhne fest und
kündigte die erste Serie fröhlicher Weinlieder an, der noch einige Beiträge folgten.
Es ist auch gute Tradition,
dass der Bürgermeister die Senioren über die aktuellen poli-
Über einen üppigen Blumenstrauß freute sich Marianne Westmeyer,
über ein Weinpräsent Gerhard Nagel (rechts); die Geschenke überreichte Bürgermeister Hartmut Nümann.
Foto: Wolfgang Schulte
tischen Ereignisse informiert.
In diesem Jahr gab es nur ein
deprimierendes Thema, das alle gleichermaßen bewegt und
alle anderen Ereignisse in den
Hintergrund rücken lässt: die
Schließung des Krankenhauses.
“Was hier abgeht, ist ganz,
ganz furchtbar für die Stadt
Dissen und die Menschen hier
in der Region”, mit diesen Worten eröffnete der Bürgermeister
seinen Beitrag. In Osnabrück
und Hannover sei man fest entschlossen, am 25. Oktober den
Schlüssel umzudrehen. Die Innere Abteilung bleibe noch drei
bis vier Monate in Dissen, bis
zur Sanierung der Räumlichkeiten in Georgsmarienhütte.
“Was hinter den Kulissen abläuft, weiß keiner”, beklagte
sich Nümann. “Wir als Stadt
haben überhaupt keinen Einfluss darauf.” Die Notfallver-
sorgung, für die die Schüchtermann-Klinik im Gespräch sei,
scheitere zur Zeit noch an fehlenden Betten.
Auch Andrea Spiering-Dyzack, die Vorsitzende des Sozialauschusses, zeigte sich entsetzt über diese Situation. Mehr
wollte sie nicht dazu sagen,
denn “wir möchten Ihnen heute
ein guter Gastgeber sein.” Spiering-Dyzack kündigte an, die
bewährten Seniorennachmittage auch in Zukunft weiterzuführen.
Monsignore Rainer Lewald
vertrat die Geistlichkeit, er
wünschte den Senioren, dass es
ihnen allen weiterhin gut gehe.
Besonderen Dank richtete er an
die Menschen, die sich für andere einsetzen und für andere in
Pflegeheimen und in sonstigen
Einrichtungen sorgen. Alle weiteren Ehrenamtlichen schloss er
ebenfalls in seinen Dank ein. r
Bierkönigs. Mit dem 96. Schuss
holte Markus Eckhoff den
Rumpf des Bierkönigadlers von
der Stange und wurde neuer
Bierkönig von Erpen-Timmern.
Das traditionelle Schnittchenevent findet am 23. Oktober ab
19 Uhr statt. Hierzu laden BierHerbstkonzert des Shanty-Chors Bünde
könig Markus Eckhoff und Kaffeekönigin Franka Meyer zu Er- Bad Rothenfelde (te). Leinen
pen herzlich ein.
r los und volle Fahrt voraus: Un-
Eine Reise um die Welt
ter dem Motto “Eine Reise
um die Welt” präsentiert der
Shanty-Chor der Marinekameradschaft Bünde am Mittwoch, den 22. Oktober sein
neues Programm in Bad Rothenfelde. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Haus
des Gastes.
Kaffeekönigin und Bierkönig des
Schützenvereins Erpen-Timmern
sind Franka Meyer zu Erpen und
Markus Eckhoff.
Foto: privat
Seit dem letzten Konzert
des Chors im vergangenen
Jahr sind wieder neue Lieder
aufgenommen worden, die
jetzt dem breiten Publikum
vorgestellt werden sollen.
Freunde der maritimen Musik
dürfen sich auf einen bunten
Strauß bekannter und beliebter
Melodien von Seefahrt, Häfen
und Meeren freuen - Lieder, in
denen die Sehnsucht, das
Heimweh, die Liebe und auch
das romantisch anmutende
Leben der Seeleute vergangener Tage erklingen.
Sein neues Programm präsentiert der Shanty-Chor Bünde am 22.
Oktober in Bad Rothenfelde.
Foto: PR-Foto
Begleitet wird der Chor von
seiner vier Mann starken “SailorBand”, die Gesamtleitung hat
Joachim Hoeck. Zwischen den
Liedern wird es wie stets Döntjes
und Klönschnacks geben.
Weitere Informationen über
die Bünder Sänger gibt es im
Internet unter der Adresse
www.shanty-chor-buende.de.
Karten sind ab sofort erhältlich in der Tourist-Information
im Haus des Gastes in Bad Rothenfelde, Telefon 05424/22180, E-Mail touristinfo@bad-rothenfelde.de.
r
Land & Leute
M
TE19
Nr. 555
Genießen Sie in unserem Restaurant oder in unserer Weinbar frisch zubereitete Speisen und Getränke,
jeden Tag von 12.00 - 21.00 Uhr!
Ab dem 15. Oktober genießen Sie bei uns „wilde Wildspezialitäten“!
Wir freuen uns auf Sie!
Mittagstisch
Unser neuer Mittagstisch: Jeden Tag ein 2-Gang Menü mit 2 Hauptgerichten zu Wahl
9,90 €
Barbarie Entenbrust
rosa gebraten, mit Balsamico-Kirschen, dazu Wirsinggemüse und Maccaire-Kartoffeln
19,75 €
Hirschragout mit einer Preiselbeer-Pfeffersauce, dazu Mandel-Spätzle
16,60 €
und glacierter Rosenkohl
Birkenstraße 3
49214
4
Bad Rothenfeldee
Tel.
T 05424/64 20
www.hotel-drei-birken.de
w
KURHOTEL
DREI BIRKEN
Gastlichkeit mit Herz.
KLM-555-13002-StK
In „vollen Zügen“ nach Bad Laer
Saisonabschluss 2014 des „Teuto-Express“ mit vielen Fahrgästen
Bad Laer (te). Am 28. September endete die Saison
2014 des traditionsreichen
„Teuto-Express“. Die Züge
zwischen Gütersloh und Bad
Laer waren sehr gut besetzt.
Insbesondere nutzen viele
Radfahrer den kostenlosen
Service der Fahrradbeförderung im Zug.
menden Sommer aussehen
wird, soll in den nächsten Wochen in Zusammenarbeit mit
den örtlichen Vertretern für
Stadtmarketing und Tourismus
festgelegt werden.
Entscheidend ist auch, ob
und wann der nördliche Teil der
TWE-Strecke wieder durchgehend zur Verfügung stehen
wird. Dann könnten wieder Ziele wie Bad Iburg, Tecklenburg
und Ibbenbüren im nördlichen
Teutoburger Wald erreicht werden. Derzeit verhandelt die an
einer Übernahme interessierte
Rhein-Sieg-Eisenbahn mit den
anliegenden Landkreisen und
dem TWE-Mutterunternehmen
Captrain.
Dass es trotz aller Schwierigkeiten in diesem Jahr zahlreiche Fahrtermine gegeben
hat, ist der Zusammenarbeit
zwischen den Vereinen „Eisenbahn-Tradition“ und „OsningBahn“ zu verdanken, deren
Mitarbeiter ihren Dienst in der
Freizeit ohne jegliche Entlohnung verrichteten.
t
Das Aktionsbündnis pro
TWE, das sich seit einiger Zeit
intensiv um den Erhalt des
Nordabschnitts der Teutoburger
Wald-Eisenbahn (TWE) unter
neuer Trägerschaft bemüht,
brachte im September 2013 die
Idee einer Ausflugsbahn zwischen Bad Laer und Gütersloh
ins Spiel. Die klassische Route
des „Teuto-Express“ von Bad
Laer über Bad Iburg, Lengerich
und Tecklenburg nach Ibbenbüren kann nämlich seit 2010 wegen mehrerer Streckensperrungen nicht mehr genutzt werden.
2014 wurden erstmals Ausflugsfahrten mit historischen
Zügen von Gütersloh nach Bad
Laer über den südlichen Teil der Gleich fährt der Teuto-Express nach Bad Laer ab: Hochbetrieb auf dem
TWE angeboten. Die Erfahrun- Bahnhof in Harsewinkel am 28. September.
Foto: Josef Högemann
gen des ersten Jahres haben
nach Auffassung des Aktionsbündnisses gezeigt, dass ein
solcher Freizeit- und Tourismusverkehr angenommen wird
und ein vielversprechendes
Entwicklungspotenzial hat.
Dies sei besonders am 28. September deutlich geworden, dem
letzten Fahrtag der Saison: die
Züge seien sehr gut besetzt gewesen und Dutzende von Radtouristen hätten den kostenlosen Service genutzt, ihre E-Bikes im Gepäckwagen bis zum
Ausgangsort ihrer Fahrradtour
mitnehmen zu können.
Dabei war auch eine große
Reisegruppe aus Müschen mit
mehr als 100 Personen. Sie war
begeistert und möchte die historische Bahnfahrt in den alten
Plattformwagen mit Holzbänken im kommenden Jahr auf jeden Fall wiederholen. Einige
Fahrgäste fragten bereits nach
den Fahrzeiten für 2015. Wie
genau das Zugangebot im kom-
Bad Laers Fitness-Trend
Lebenslust pur:
Zumba-Fitness
Geeignet für alle, die etwas
für ihre Figur tun wollen,
aber auf Spaß und gute
Laune beim Training nicht
verzichten möchten...
N
Zumb EUE
a Kur
Ab So
se:
fort
Teilna
ohne M hme auch
itglied
schaft
Anmeldung unter 0 54 24- 22 59 22
Grüner Weg 5 | 49196 Bad Laer | Tel. 05424 –225922 | www.rueckenvital.de
KLM-555-22212-StK
MT-555-29045-StK
Excellente Augenbehandlung
sichere Methodik
zuverlässiges Team
zufriedene Patienten
www.augenklinik-bad-rothenfelde.de
Gutes Sehen – Gute Aussichten
Motto der 13. bundesweiten Woche des Sehens
Bad Rothenfelde. „Gute Aussichten“ – unter
diesem Motto bietet die diesjährige bundesweite Woche des Sehens im Oktober wieder
viele Informationen. Augenärzte und Selbsthilfeorganisationen machen auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit und die Lage blinder
und sehbehinderter Menschen aufmerksam.
Schirmherrin der Kampagne ist auch in diesem Jahr wieder die bekannte Fernsehjournalistin Gundula Gause.
Die Augenklinik Bad Rothenfelde, in der Region
Osnabrück-Bielefeld-Münster eine der führenden Einrichtungen, bietet dazu einen Informationstag am Samstag, den 25.10.2014 in der Zeit
von 9.30 – 13.30 Uhr Vortragsthemen zu Augengesundheit, zu Bedürfnissen von betroffenen
Menschen sowie zu Auswirkungen von Sehbehinderung und Blindheit.
Gute Aussichten – für den Erhalt des Augenlichts!
Weltweit arbeiten Augenärzte an neuen Methoden, um Volkskrankheiten wie die Altersbedingte MakulaDegeneration (AMD) oder das Glaukom (Grüner Star) zu behandeln. Voraussetzung
für eine wirksame Behandlung ist die rechtzeitige
Diagnose. Augenärzte können Augenerkrankungen in der Regel erkennen, bevor die betroffenen Symptome wahrnehmen. Sie stellen somit si-
cher, dass ihre Patienten gute Aussichten für den
Erhalt des Augenlichts haben.
Gute Aussichten – Vorsorge und Therapien
Dr. Susanna Wirth, Augenärztin aus Georgsmarienhütte, referiert zum Thema „Trockenes Auge“.
Vitali Prinz, Augenarzt aus Halle/Westf., erläutert
die Risiken zum „Schlaganfall“ im Auge. Die neuen
Therapieansätze zur „Altersbedingten Makuladegeneration“ und zum „Grünen Star“ bringen
die Fachärzte Dr. Aykut Gültekin aus Bad Rothen-
felde und Dr. Asbed Aintablian aus Bad Essen in
den Mittelpunkt. Wie das Augenlicht bei Diabeteserkrankungen geschützt werden kann und
welche Linse beim Grauen Star das passende Implantat ist, erfahren Interessierte von Dr. Alexander Fell und Dr. Hanna Jedras.
Gute Aussichten – Lebensperspektiven bei Sehverlust!
Sich ein Leben lang weiterbilden, einen Haushalt
führen, Kinder erziehen und interessante Hobbies für sich erschließen – all das ist möglich, auch
mit Sehverlust und auch im höheren Alter. Der
Blindenverband will Menschen, deren Sehkraft
schwindet, mit Menschen zusammenbringen, die
dieses Schicksal bereits meistern. In der Augenklinik Bad Rothenfelde wird an praktischen Beispielen gezeigt, wie gut die Aussichten und die
Lebensperspektiven trotz Sehverlust sind. Führungen in der Klinik, im OP und in der Praxis runden die Informationsveranstaltung ab.
Kult & Kultur
TE22
Nr. 555
M
POP • KLASSIK • KABARETT
Frank Schätzing: „Breaking News”
Do 23.10.2014 • 20.00 • Münster • Halle Münsterland
Hagen Rether
Fr 24.10.2014 • 20.00 • Bielefeld • Rudolf-Oetker-Halle
12. B&W Rhythm’n’Blues-Festival
Sa 25.10.2014 • 18.00 • Gerry Weber Event Center
Ehrlich Brothers
Di 04.11.2014 / Mi 05.11.2014 • 19.00 • Osnabrück • Osnabrückhalle
Luke Mockridge
Fr 07.11.2014 • 20.00 • Bielefeld • Ringlokschuppen
voXXclub
Sa 08.11.2014 • 19.00 • Halle • Gerry Weber Event Center
Michael Mittermeier
Mi 12.11.2014 • 20.00 • Bielefeld • Stadthalle
Celtic Woman
Di 18.11.2014 • 20.00 • Bielefeld • Stadthalle
Voca People
Mi 19.11.2014 • 20.00 • Osnabrück • Osnabrückhalle
So 23.11.2014 • 18.00 • Bielefeld • Stadthalle
Revolverheld
Do 20.11.2014 • 19.00 • Halle • Gerry Weber Event Center
Stefan Verra
Fr 21.11.2014 • 20.00 • Bielefeld • Ringlokschuppen
Frank Schätzing: „Breaking News”
Mo 24.11.2014 • 20.00 • Bielefeld • Stadthalle
Weltbekannte Rock-Hits im Klassik-Gewand
„Rock meets Classic“ am 2. April 2015 zum sechsten Mal im Gerry-Weber-Stadion
Halle (te). Das Rock-Event
des Jahres mit Unterhaltung
auf höchstem musikalischen
Niveau ist zurück: Bereits
zum sechsten Mal werden bei
„Rock meets Classic“ am
Donnerstag, den 2. April 2015
legendäre Rockgrößen und
klassische Musik im GerryWeber-Stadion zu erleben
sein.
(„Mr. Big“), John Wetton
(„Asia“) und ein weiterer TopAct werden am Gründonnerstag ab 19 Uhr in der Ostwestfalen-Arena zu erleben sein.
Alle diese Weltstars werden
wie gewohnt von der „Mat Sinner Band“ und dem „Bohemian
Symphony Orchestra“ aus Prag
in Szene gesetzt. Insgesamt
werden rund 60 Künstler ein
Feuerwerk an Hits zünden. Ein
speziell auf die Show abgestimmtes, aufwendiges Lichtkonzept soll „Rock meets Classic“ darüber hinaus auch visuell
zu einem Erlebnis der besonderen Art machen.
Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und
im Gerry-Weber-Ticket-Center, Weidenstraße 2, 33790 Halle, Telefon 05201/818-0.
t
Einmal mehr führt es „Rock
meets Classic“ auf seiner musikalischen Reise auch nach Halle, dabei soll der sensationelle
Erfolg der vergangenen Tourneen, bei denen bereits Weltstars wie Alice Cooper, Steve
Lukather, Paul Rodgers oder
Lou Gramm dabei waren, nochmals übertroffen werden. „Das
waren überaus sehenswerte
Veranstaltungen“, sagt Ralf
Weber, der CEO der Gerry Weber World. „Für jeden Musikliebhaber ist dies eine tolle Gelegenheit, die Stars von einst
live zu erleben.“
Das Aufgebot liest sich wie
ein Treffen der „Rock-Allstars“
und dürfte jeden Rockfan visuell und akustisch in Begeisterung versetzen: Ian Gillan
(„Deep Purple“), Rick Parfitt Eine der markantesten Stimmen im Rockbusiness: Ian Gillan, charis(„Status Quo“), Eric Martin matischer Sänger von Deep Purple.
Foto: PR-Foto
Milow
Di 25.11.2014 • 20.00 • Bielefeld • Ringlokschuppen
Meisterkonzert mit Daniel Hope
Di 25.11.2014 • 20.00 • Osnabrück • Osnabrückhalle
Beatrice Egli
Fr 28.11.2014 • 19.00 • Bielefeld • Ringlokschuppen
The Soul of Tina
Fr 28.11.2014 • 19.00 • Halle • Gerry Weber Event Center
Horst Lichter
Sa 29.11.2014 • 20.00 • Gütersloh • Stadthalle
HIER GIBT’S DIE TICKETS
Stadthalle Bielefeld • Rudolf-Oetker-Halle
Seidenstickerhalle
Ringlokschuppen
Jovel Music Hall
Kartenservice Stratmann • Tel. 01806/560550 (20 Cent/Anruf)
Stadthalle Osnabrück
Halle Gartlage
Tel. 0541/3490-24 • www.stadthalle-osnabrueck.de
Lagerhalle • Hyde Park • Bastard Club
Carlos Konzerte • Tel. 0541/22596 • www.carlos-konzerte.de
Halle Münsterland
Tel. 0251/6094910 • www.halle-muensterland.de
Gerry Weber Stadion
Tel. 05201/818-0 • www.gerryweber-stadion.de
Ticketservice im Internet
www.karten-online.de
Die Liebe, die Habgier und die Eitelkeit
„Die verkaufte Braut“ steht ab 1. Nov. auf dem Spielplan des Theaters Münster
Münster (te). In einer Inszenierung von Yona Kim hat am
Sonnabend, den 1. November
2014 um 19.30 Uhr Bedrich
Smetanas komische Oper
„Die verkaufte Braut“ Premiere im Großen Haus des
Theaters Münster. Die musikalische Leitung hat Stefan
Veselka.
Ein Dorf in Feierstimmung
bildet den Rahmen für ein Spiel
mit und um die Liebe: Marie,
Kind der Eheleute Krusina, und
der zugereiste Knecht Hans
sind ineinander verliebt. Doch
der Bauer hat seine Tochter dem
Sohn des reichen Grundbesitzers Micha versprochen, um
sich so - ganz nebenbei und
praktischerweise - seiner
Schulden bei ihm zu entledigen.
Dieser Micha hat nun aber
zwei Söhne. Der Ältere stammt
aus einer ersten Ehe, wurde von
der neuen Ehefrau Háta aus
dem Haus geekelt, und gilt seither als verschollen. Der jüngere, schüchterne, mit einem
Sprachfehler behaftete Wenzel
soll nun Maries Ehemann werden. Damit auch alles seine pekuniäre Ordnung hat, wurde der
geübte und erprobte Heiratsvermittler für ländliche Bräute
Herr Kecal (zu deutsch:
Schwätzer) engagiert, der von
seinem eigenen Scharfsinn die
allerhöchste Meinung hat.
Bevor nun zum Schluss Marie doch noch ihren Hans bekommen könnte, wird die Geschichte durch vielerlei Turbulenzen erschüttert: So mündet
Hansens trickreiche Wendigkeit zwischenzeitlich in den
Verkauf seiner Braut und Wenzels kindliches Gemüt erfährt
durch einen Wanderzirkus völlig neue Gefühlswelten.
Bedrich Smetanas am 30.
Mai 1866 in Prag uraufgeführte
Oper zeigt in fein ironisierender
Manier den von Habgier, Eitelkeit und Egoismus beherrschten Mikrokosmos eines Dorfes.
Liebe und Geld heißen die großen Antagonisten, die bittersüße Erfahrungen und durchaus
Abgründiges zutage fördern,
dazwischen tummeln sich die
Sorgen, Sehnsüchte und Widrigkeiten der wahrlich nicht nur
freundlichen und fröhlichen
Dörfler.
Smetanas temperamentvolle, rhythmisch zündende Musik
schafft ein überaus reiches Beziehungsgeflecht. Ihre Schönheit, ihre Farben und ergreifenden Momente begleiten das Ge-
schehen furios.
In einem Bühnenbild und
Kostümen von Kristopher
Kempf und Hugo Holger
Schneider singen und spielen
Plamen Hidjov, Lisa Wedekind,
Sara Rossi Daldoss, Lukas
Schmid, Suzanne McLeod, Boris Leisenheimer, Daniel Ohlmann, Gregor Dalal, ChristianKai Sander, Eva Bauchmüller
und Lars Hübel.
Weitere Vorstellungen stehen
am 12. November um 19.30
Uhr und am 16. November um
15 Uhr sowie im Verlauf der
Spielzeit auf dem Programm.
Karten gibt es im Vorverkauf an
der Theaterkasse, telefonische
Bestellungen sind unter der
Rufnummer 0251/5909-100
möglich.
t
Meisterkonzert
erst im Mai 2015
Osnabrück (te). Das für vergangenen Mittwoch, 15. Oktober,
geplante Meisterkonzert mit
Hélène Grimaud in der Osnabrückhalle musste wegen einer
Erkrankung der Pianistin verschoben werden. Neuer Termin
ist Sonnabend, 23. Mai 2015.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
t
Lokal & Regional
L123
Nr. 555
1
Spende für die Kindergärten
Erlös des Oldtimertreffens für Bad Laerer Einrichtungen
Bad Laer (te). Alle zwei Jahre
laden die Treckerfreunde
Versmold zu einem Oldtimertreffen ein. In diesem Jahr fand
es auf dem Müschener Schützenplatz statt, da drei Vereinsmitglieder aus Müschen kommen.
Weit über 100 Traktoren und
landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge sowie ein paar alte Lkw
und ein Feuerwehrfahrzeug aus
dem Jahr 1943 präsentierten sich
den zahlreichen Gästen. Den
großen und kleinen Besuchern
bot sich außerdem noch einiges
weitere an: Hüpfburg, Spielplatz, Kinderschminken, Würstchenstand und ein reichhaltiges
Kuchenbuffet sorgten für einen
gemütlichen Aufenthalt. Auch
das Wetter spielte mit und zeigte
sich von seiner besten Seite.
Tatkräftig unterstützt wurden
die Treckerfreunde von den El-
Waschanlage
Fröhliche Gesichter zeigten (von links) Heiko Turmann, Anja Niebrügge,
Andre Wrobbel, Ulla Mühlinghaus, Björn Fleiß, Claudia Wrobbel, Birgit
Queisser und Anja Turmann bei der Scheckübergabe.
Foto: privat
tern und Erzieherinnen der Bad
Laerer Kindergärten “Arche Noah” und “Am Springhof”. Sie
backten Kuchen und halfen in
der Cafeteria aus. Der Erlös aus
dem Verkauf kommt daher bei-
für Pkw und Transporter bis 2,90m Höhe
Vorwaschhalle
mit Hochdruckreiniger und Insektenreiniger
den Einrichtungen zugute; sie
werden das Geld für das Familienzentrum und geplante Familienfreizeiten sowie für die Anschaffung von Spiel- und Fördermaterialien verwenden.
r
Mindenstens 25.000 Kilometer zurückgelegt
Warendorfer Str. 20 · 49196 Bad Laer
“Pedalo”-Radfreunde bedanken sich bei Tourenleiterin Marion Frese-Kormeier
Bad Rothenfelde (te). Seit
zehn Jahren führt Marion
Frese-Kormeier im Auftrag
der Kur und Touristik Bad
Rothenfelde Radler durch
die Umgebung der Salinengemeinde und ins nahe Münsterland.
In dieser Zeit hat wurden
von den “Pedalo”-Radfreunden mindestens 25.000 Kilometer zurückgelegt. Allein im
Jahr 2014 wurden auf 61 Touren verteilt 2.720 Kilometer
angeboten. Jeweils mittwochs
und sonnabends geht es los.
Egal ob die kleine Tour “Rund
um Dissen” mit 25 Kilometern
Länge oder eine der großen Tagestouren nach Ennigerloh,
Einen oder Ostbevern mit bis
zu 85 Kilometern: Alle Touren
sind sehr beliebt und werden
von Radfreunden und Gästen
Seit zehn Jahren führt Marion
Frese-Kormeier Radler durch die
Umgebung der Salinengemeinde.
Foto: privat
gerne angenommen.
30 bis 40 Radler zählen zum
festen Kern und sind, wann immer es geht, dabei. Viele
Freundschaften haben sich
entwickelt. Ob Sonne oder Re-
gen, gefahren wird immer und
alle freuen sich darauf. Manchmal hilft ein kleines “Leckerli”
und bringt die Teilnehmer
noch ein paar Kilometer weiter.
Bei der Auswahl der Touren
achtet “unsere Marion” auch
immer auf eine passende Einkehrmöglichkeit. Dort gibt es
dann eine gemütliche Brotzeit
oder Kaffeepause.
Saisonabschluss ist im Oktober in Siedinghausen beim
Pickertessen. Hier werden Bilder und Filme der Saison gezeigt und Marion ehrt die Radler, die am häufigsten in der
Saison dabei waren. Für die
ganz Unruhigen gibt es dann
noch eine Abschlusstour zum
“Schafstall” in Hesselteich.
Der dortige Weihnachtsmarkt
ist traditionell der letzte Termin der Radsaison.
r
Abende im Zeichen der Gesundheit
Verein Gesundheitszentrum Bad Laer stellt Vortragsprogramm vor
Bad Laer (te). Die Mittwochabende stehen in Bad Laer in
den nächsten Wochen und Monaten wieder ganz im Zeichen
der Gesundheit. Seit nunmehr
15 Jahren hat es sich der Verein
Gesundheitszentrum Bad Laer
zur Aufgabe gemacht, die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege voranzutreiben.
Dabei hat er seine Schwerpunkte stets auf die Förderung der
Selbsthilfe wie auch die Gesundheitsinformation von Fachpublikum und Öffentlichkeit gelegt.
Mit fast 30 Vorträgen und Kursangeboten zeigt der Verein im
Zeitraum von Oktober 2014 bis
April 2015, wie vielfältig und informativ der Bereich Gesundheit
sein kann.
Neben der reinen Information
bieten viele Vorträge den Besuchern aber auch die Möglichkeit
Fragen zu stellen und sich aktiv
zu beteiligen. Wie etwa beim “Yoga für die Stimme”, einem Vortrag
zum Mitmachen, oder bei der
“Progressiven Muskelentspannung”, bei dem es sich um ein alltagstaugliches Entspannungsverfahren handelt. Neben diversen
Vorträgen zum Thema Stressbewältigung, geht es aber auch um
den Einsatz von Heilkräutern, um
Hilfe bei Schlafstörungen oder
um das Thema “Muskelabbau”,
das im Mittelpunkt eines Vortrags
des Bad Laerer Mediziners Dr.
Michael Lingner steht.
In Kooperation mit der örtlichen Angst-Selbsthilfegruppe ist
ein Fachvortrag von Dr. Axel Cicha zum Thema “Die Angst mit
der Angst” entstanden.
Weitere Informationen zu den
Vorträgen sowie zu den weiteren
Kursangeboten gibt es in einem
Faltblatt, das aktuell in den Bad
Laerer Apotheken, Arztpraxen
und Banken sowie diversen Geschäften und Hotelbetrieben ausliegt, oder im Internet unter der
Adresse www.gesundes-netzwerk.info.
r
KLM-555-16001-StK
Adventszauber im Kastanienhof
Basar im Hilteraner Seniorenzentrum am 29. November
Anzeige (te). Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr organisiert das Seniorenzentrum Kastanienhof in Hilter bereits zum
zweiten Mal einen Adventsbasar.
Am Sonnabend, den 29. November ab 14.30 Uhr sind Bewohner, Angehörige und alle
Interessierten aus der Region
herzlich zu einem Bummel
durch die Einrichtung eingeladen. Sie können im “Café”
Waffeln und Kaffee genießen,
sich bei einem Glühwein auf-
wärmen und sich mit frisch gegrillten Würstchen stärken.
Ein besinnliches Rahmenprogramm rundet den Adventszauber ab und stimmt die Besucher
am ersten Adventswochenende
auf die beginnende Vorweihnachtszeit ein. Diverse Aussteller bieten im Kastanienhof ihre
Werke an, vielleicht findet man
dabei schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.
Einige Stellplätze sind noch frei.
Anmeldungen sind möglich per
E-Mail unter der Adresse
graf@kastanienhof-hilter.de. r
al 1
Lok
Unsere Gratiszeitung liegt auch in folgenden Geschäften aus.
Bad Laer
Combi
Grüner Weg 1
Glied
Warendorfer Str. 20
Friseursalon Maaß
Bielefelder Str. 3
Haus Große Börger
Thieplatz 13
Kälker
Iburger Str. 4
Caritas
Elisabethstr. 2
Gaststätte Böckmann
Iburger Str. 3
Blomberg Klinik
Remseder Str. 3
Park Café
Remseder Str. 3
Bistro im Kurmittelhaus
Remseder Str. 3
Gaststätte Lindenhof
Winkelsettener Ring 9
Dömer-der Fotograf
Brinkstr. 2
Fitness-Treff
Bielefelder Str. 40
Lintker
Heideweg 7
RückenVitalZentrum
Grüner Weg 1
Sanicare
Grüner Weg 1
Toto Lotto Hennesen
Bahnhofstr. 10
Bad Iburg
Kleine Hörstkamp
Bahnhofstr. 6
Cap-Markt
Bielefelder Str. 23
Glandorf
Wolke
Hauptstr. 27
Lokal & Regional
L224
Nr. 555
1
2
Waldgasthaus Röwekamp
Tel. 0 54 21 / 933 353
Silvester Party 31.12.2014
Um Anmeldung wird gebeten.
Wir freuen uns auf Sie.
Heinz Bauer und Team
Röwekamp 1 · 49201 Dissen
www.imdreyerhaus.de
vom Fass
KLM-555-35033-StK
Recht im Gespräch auf Norderney
Osnabrücker Land (te). Vom 3. bis 7. November führt die Volkshochschule Osnabrücker Land (VHS) einen fünftägigen Bildungsurlaub zum Thema “Recht im Gespräch” auf Norderney
durch. Die täglichen Berührungen des Einzelnen mit dem Recht
in seinen vielfältigen Erscheinungsformen werden an ausgewählten Beispielen verdeutlicht. Ebenso werden Formen des
Rechtsbeistands unter der Fragestellung “Rechthaben - Recht
bekommen” erörtert. Information und Anmeldung: VHS, Am
Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Telefon 0541/501-7777, EMail vhs@lkos.de.
r Gewinet-Geschäftsführerin Magdalena Knappik, Dr. Michael Böckelmann (erster Vorstandsvorsitzender von Gewinet), der Erste Kreisrat Stefan Muhle und Stadträtin Rita Maria Rzyski (von links) durchschnitten das rote Band und eröffneten die erste Messe für Mitarbeitergesundheit.
Foto: Gewinet
Messe für Mitarbeitergesundheit war ein Erfolg
Veranstaltung mit Vorträgen und Workshops soll in Zukunft jährlich stattfinden
Änderungen · Gardinenservice
Kurzwaren · Stoffe & Kreatives · Mietregal
Osnabrücker Straße 6a · 49201 Dissen a.T.W.
Telefon 0 54 21 / 635 91 66
Öffnungszeiten: Mo-Fr 900-1230 Uhr + 1500-1800 Uhr, Sa 1000-1200 Uhr
KKP-555-23121StK
Osnabrücker Land (te). Die
erste Messe für Mitarbeitergesundheit des Kompetenzzentrums Gesundheitswirtschaft (Gewinet) war ein voller Erfolg. “Die Veranstaltung ist auf große Resonanz
gestoßen”, freute sich Gewinet-Geschäftsführerin Magdalena Knappik. “Wir möchten nun jedes Jahr dazu einladen.”
In seiner Begrüßung sagte
der erste Vorstandsvorsitzende
von Gewinet Dr. Michael Bökkelmann, dass das Thema Be-
KLM-555-35087-StK
triebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowohl bei Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern immer mehr an Bedeutung gewinne: Allein aufgrund
des demographischen Wandels
stünden die Unternehmen vor
großen Herausforderungen,
wie dem Fachkräftemangel
oder einer immer älter werdenden Belegschaft.
Ein ganzheitliches betriebliches
Gesundheitsmanagementsystem könne helfen. Dazu seien geeignete und individuell auf das Unternehmen zugeschnittene BGM-Maßnahmen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Suchtprävention und Stressbewältigung
sinnvoll. So könnten die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sowie der
Erfolg des Unternehmens erhalten und gefördert, langfristig sogar gesteigert werden.
Auf die Frage “Was wir vom
Fußball lernen können?” ging
Michael Boris, Trainer der
Sportfreunde Lotte, ein. Er
sprach über “Erfolg und Fair
Play durch Betriebliches Gesundheitsmanagement”. Dabei
erläuterte er, was sein Verein
zur Gesundheitsförderung der
Spieler unternimmt und wie er
sie immer wieder motiviert. Im
Team wie im Unternehmen sei
es wichtig, Spieler, die nicht
immer an der Front stehen, zu
begeistern und mitzureißen, ihnen deutlich zu machen, dass
sie eine wesentliche Rolle für
das Team spielen. Mitspieler
und Mitarbeiter müssten ihren
Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Außerdem plädierte Boris für eine präventive
Gesundheitsförderung. Da sei
eine Fußballmannschaft ebenso in der Pflicht wie ein Unternehmen.
Kosten und Nutzen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements präsentierte Prof. Dr.
Manfred Haubrock von der
Hochschule Osnabrück. Er betonte, dass jeder in das BGM
investierte Euro dem Unternehmen eine Ersparnis von bis
zu zwei Euro bringe und gesundheitsfördernde Maßnahmen daher ein gute Investition
seien.
Das umfangreiche Programm der Messe beinhaltete
neben Vorträgen auch Infostände und Workshops. Bei diesen
ging es zum Beispiel um Wege
zu einer gesunden Unternehmenskultur durch gesunde
Führung, betriebliche Sozialberatung oder Bewegungsangebote als erfolgversprechende
Maßnahmen von der individuellen Förderung bis zur strategischen Integration in betriebliche Strukturen.
Das Gewinet-Kompetenzzentrum
Gesundheitswirtschaft veranstaltete die Messe
in Kooperation mit dem Diakonischen Werk in Stadt und
Landkreis Osnabrück, der
Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Osnabrück, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Osnabrück und den Stadtwerken
Osnabrück.
r
Lokal & Regional
L125
Nr. 555
1
Den Siegern winken Preisgelder von 400 Euro
Fünfte Sassenberger Doppelkopf-Stadtmeisterschaften beginnen am 24. Oktober
wird es dann am 21. November
richtig spannend, sie spielen um
wertvolle Preise. Für den neuen
Stadtmeister gibt es 250 Euro
in bar. Für Platz zwei winken
100 Euro, dem Drittplazierten
50 Euro. Auch die restlichen Finalteilnehmer dürfen sich über
Preise freuen. “Jeder, der es ins
Finale geschafft hat, ist ein Sieger und bekommt einen Preis.
Die Preisvergabe haben wir
letztes Jahr etwas umgestellt, so
konnten wir vermeiden, dass
Finalteilnehmer einen Preis beDie Besonderheit an diesem
kommen, der zwar hochwertig,
Turnier ist, dass man sich für
aber für die Person nutzlos ist.
das Finale am Freitag, den 21.
Deshalb können sich die TeilNovember qualifizieren muss;
nehmer je nach Rangliste die
Preise selber auswählen, eine
feste Vorgabe, welcher Preis zu
welchem Platz gehört, haben
wir abgeschafft. Dieses Prozedere kam bei allen Teilnehmern
gut an”, erläutert Kai Offers.
Sonst bleibt alles beim Bewährten, der Erstplatzierte der
Qualifikationsabende kann sich
zusätzlich über einen Präsentkorb freuen und so am gleichen
Abend schon einen Preis mit
nach Hause nehmen.
Auch wenn es Sassenberger
Stadtmeisterschaften sind, betonen die Organisatoren, dass
jeder Interessierte daran teilBei den diesjährigen Sassenberger Doppelkopf-Stadtmeisterschaf- nehmen kann, egal aus welten werden die Köpfe wieder mächtig rauchen, bis die Sieger fest- chem Ort er kommt. Anmeldunstehen.
Foto: privat gen sind nicht erforderlich. r
Sassenberg (te). Bereits zum
fünften Mal finden in diesem
Jahr die Doppelkopf-Stadtmeisterschaften in Sassenberg statt. “Die Teilnehmerzahl ist jedes Jahr größer geworden, deshalb haben wir
dieses Jahr die Preisgelder erhöht”, erklärte Timo Mais
vom
Kartenclub
“DKKCZZSS”, der diese Sassenberger
Stadtmeisterschaften ausrichtet.
die Chance dazu besteht jeweils
freitags am 24. und 31. Oktober
sowie am 7. November. An jedem Spielabend qualifizieren
sich die besten acht Spieler fürs
Finale. Schafft man es nicht
beim ersten Versuch, ist es kein
Problem, an einem anderen Termin erneut sein Glück zu versuchen. Die Startgebühr für die
Qualifikation beträgt 7 Euro.
Die Teilnahme am Finale ist kostenlos. Start für die Qualifikationsabende und das Finale ist
jeweils um 19 Uhr in der Gaststätte Königschänke am Lappenbrink.
Für die 24 Finalteilnehmer
Erster Heimspieltag steht auf dem Programm
Basketballer des TC Bad Rothenfelde gehen mit sieben Mannschaften in die Saison
Bad Rothenfelde (te). Die
Sommerpause ist zu Ende
und die ersten Punktspiele
der neuen Basketballsaison
haben bereits stattgefunden.
An diesem Sonnabend bestreiten die Basketballer des
TC Bad Rothenfelde ihren ersten Heimspieltag.
Für die Basketballer der Salinengemeinde ist es schon jetzt
eine Rekord-Saison: Insgesamt
sieben Mannschaften nehmen
am Punktspielbetrieb teil - ein
Vereinsrekord. Vor vier Jahren
waren es noch zwei Mannschaften, ein Herren- und ein
Jugendteam. Inzwischen sind
es vier Jugend- und drei Herrenmannschaften geworden.
Im Jugendbereich tritt der
TC Bad Rothenfelde mit folgenden Mannschaften an: U12
männlich (Jahrgang 2003 und
jünger), U13 weiblich (Jahrgang 2002 und jünger), U14
männlich
(Jahrgänge
2001/2002) und U16 männlich
(Jahrgänge 1999/2000).
Die U16 startete als erstes
Team in die Saison und konnte
gleich mit einem 69:38-Sieg gegen SV Hagen überzeugen. In
Kalender und Fotoausstellung
Hilter (te). Zum dritten Mal lädt der Amateurfotograf Helmut Schmidt
an diesem Wochenende im Rahmen des Ockermarkts in Hilter zu seiner Fotoausstellung ins “Werk 2” ein. Besonders Kalenderfreunde
kommen dort auf ihre Kosten: Zum im Juli vorgestellten Schmuckkalender “Rosen-Zauber” gesellen sich jetzt noch “Bezauberndes Bad
Iburg”, “Borgloh - Eine Perle im Osnabrücker Land” und “Schönes Hilter”. “Fotos und mehr” nennt Schmidt seine Ausstellung, die mit einer
“Bad Iburger Ecke” Neues beinhaltet. Im Hinblick auf die Landesgartenschau im Jahr 2018 werden die Blicke der Besucher mit stimmungsvollen Iburger Motiven und großformatigen Postern auf die Stadt am
Fuße des Dörenbergs gelenkt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.helmuts-rosenwelt.de.
Fotos: Helmut Schmidt
Ellenbogentyp oder Weichei?
Reset-Gottesdienst zum Thema “Mit Gott im Job”
Dissen (te). Am Sonntag, den
26. Oktober 2014 ab 17 Uhr findet in der Dissener St.-Mauritius-Kirche der nächste Gottesdienst der Reihe “Reset - Gottesdienst zum Durchstarten”
statt. Das Thema lautet “Ellenbogentyp oder Weichei - Mit
Gott im Job”. Die Leitung hat
Pastorin Susanne Holsing.
Das Team wird zunächst mit
Hilfe eines eingeblendeten Multiple-Choice-Tests in humorvoller Weise der Frage nachgehen,
was als christliches Verhalten am
Arbeitsplatz gewertet werden
kann. Dadurch werden Erwartungen bewusst gemacht. Mehrere
Interviewpartner werden dann
von ihren Erfahrungen berichten,
wie sie christliche Werte, also
zum Beispiel Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und Barmherzigkeit, in
ihrem Arbeitsalltag einbringen
können und welche Schwierigkeiten dem entgegenstehen.
Durch die Möglichkeit, Kerzen anzuzünden und sich segnen
zu lassen, gibt dieser Gottesdienst
Mut und Zuversicht, auch
schwierige Situationen am Arbeitsplatz durchstehen zu können.
Am Ausgang kann jeder einen
“Baustein” mitnehmen, auf dem
der Impuls (“Wahrheit”, “Nicht
drum-herum-reden”, “Gelassenheit”, “Rücksicht”, “Respekt”,
“Verständnis”, “Kraft”, “Segen”)
steht, mit dem er in die nächste Zeit
am Arbeitsplatz gehen möchte.
Der Gottesdienst wird musikalisch von der “Reset-Band” gestaltet. Parallel findet der Kindergottesdienst statt. Ab 16 Uhr lädt die
Kirchengemeinde zum Kirchencafé im Turm der Kirche ein. r
Trödelmarkt rund ums Kind
Ihren ersten Heimspieltag bestreiten die Basketballer des TC Bad
Rothenfelde an diesem Sonnabend.
Foto: privat
der U12 und vor allem auch in
der U14 gibt es neue Spieler,
die in dieser Saison zum ersten
Mal an Punktspielen teilnehmen werden. Um den Jungen
einen ersten Eindruck zu vermitteln, spielten die drei Jugendteams U12, U13 und U14
ein Freundschaftsturnier. Für
die Mädchen der U13 war dies
auch ein neues Gefühl, da sie
alle in der letzten Saison noch
mit den Jungen zusammen
spielten. In dieser Saison wer-
den ihre Gegner auch ausschließlich Mädchen sein, so
dass die Zuschauer gespannt
sein können, wie sich die U13
schlagen wird.
Auch die Erste Herrenmannschaft ist bereits in die Saison
eingestiegen. Nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse zeigt
die 49:76-Niederlage bei der
Dritten Mannschaft des TSV
Quakenbrück, dass es in dieser
Saison vorerst um das Ziel
Klassenerhalt gehen dürfte. r
Bad Laer (te). Der Förderverein der Grundschule am Salzbach veranstaltet am Sonntag, 16. November, ab 14 Uhr in der Aula der Schule
in Bad Laer einen Trödelmarkt rund ums Kind. Angeboten werden
Spielzeug, Bücher, Kinderbekleidung und vieles mehr. Anmeldungen
sind möglich unter der E-Mail-Adresse gsas-troedelmarkt@web.de.
Für das leibliche Wohl sorgen die Cafeteria und ein Hot-Dog-Stand.
Der Erlös der Standgebühren und der Verpflegungsstände ist für die
Unterstützung des Musikprojekts im Frühjahr bestimmt.
r
Hobbykünstler zeigen ihre Werke
Bad Rothenfelde (te). Am Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. November, findet im Campotel in Bad Rothenfelde ein vorweihnachtlicher Hobbykünstlermarkt statt. Mit dieser Aktion wollen die Veranstalter den Verein der Schlaganfallkinder unterstützen. Wer im Rahmen des Marktes
seine selbstgefertigten Stücke zeigen möchte, erhält weitere Informationen unter den Rufnummern 05403/1452 oder 05424/210600.
r
Das große Schwedenrätsel
L126
Nr. 555
1
Frauenkurzname
Vorname
des
Tendenz Schausp.
Astaire †
geradlinig
Waldrebe
Vorname Rachenvon USentzünFilmstar
dung
Gibson
Erbauer
Wechselder
begriff
Arche
Vorname
von
Fröbe †
ein
Stelzvogel
schweiz.
Alpengipfel
Osteuropäerin
geländerömigängiges
sches
Gewand Motorrad
Abheben
einer
Rakete
besitzanzeigendes
Fürwort
Maß der
Magnetfeldstärke
ägyptische
Sonnensäule
Eingang
Truppenverband
Strandwegerich
Sportlehrgang
Sprechweise
Ferienort in
Holstein
Hülsenfrucht
Felshöhle
dt. impression.
Maler
† 1911
König
der
ägypt.
Götter
graugelbes
Pferd
Autor von
‚Ariane‘
† 1931
Jubelwelle im
Stadion
(2 W.)
übertrieben
alter
Seemann
(ugs.)
Frauenname
spanisch:
Freund
graziös
‚James
Bond‘Film
(2 W.)
Ort bei
Rinteln
Titelfigur bei
Milne
(Bär)
Kindertrompeten
Ära
Vererbungslehre
königlich
Int. Luftfahrtorgan.
(Abk.)
Sprachgebilde
japanische
Fechtkunst
hartes
Gestein
nigerianischer
Bundesstaat
Rauschmittel
englisch:
eins
Muster
lateinisch:
ich
USSchauspieler
(de ...)
Giftsymbol
Ort bei
Gent
japan.
Autor
(NobelPreis)
niederl.:
ich
Dorfwiese
Mutter
der Nibelungenkönige
Stimmungsbild
Fremdwortteil:
gegen
liebenswürdig
NEER
ORKA
FAHRT
RHAUS
BEA
PPE M
E NP
CT AL
KORT E
F EME
S T OR
ESSE
T C N
UHA
DHAF T
DRNO
BE L L
AAL
POCHE
UCHEN
Schlips,
Binder
Seemannsgruß
musik.:
sanft
N
religiöse
Abweichung
(MA.)
lediglich
G
engl.
Zahlwort:
acht
P
S
südamerikanischer
Kuckuck
italienische
Hafenstadt
Speisefisch
erforschen,
durchleuchten
Hoheitszeichen
unantastbar
mit
Ideen
unterstützen
Angeh.
eines
Berberstamms
ausgelassen
spielen
Drehgriff
stürzende
Gesteinsmasse
Vorname Männerd. Schaukosespielerin
name
Turner
Scharnier
Landesteil von
Tansania
Stadt in
NRW
Hahnenschrei
ein
Grundstoff
USMilitärsender
(Abk.)
eisern
Getränkerunde
finnische
Industriestadt
hoher
Fabrikschornstein
vorher
Einsiedler
rein,
nach
Abzug
ein
Quarzstein
Kinderkrankheit
norddeutsch:
Schilf
Auftrag
Verhältniswort,
wider
Zeifrisch
tungsVerlobte
dauerbezieher (Mz.)
Schöffengericht
im MA.
Schiff
Noahs
Metalle
verbinden
Gestalt
der jüdischen
Sage
moldawische
Währung
Geleitschutz
J
Staat
in Südarabien
Rufname
von
Pacino
Staat
auf dem
Balkan
beherzt
den
Inhalt
entnehmen
prima
(ugs.)
A
Tresor
griechische
Insel
nord.
Göttin d.
ewigen
Jugend
Götterverehrung
(Mz.)
dt.
Kurienkardinal
† 1968
kleine
Kopfbedeckung
Konditorware
Drahtschlinge
dreiatomiger
Sauerstoff
USFilmstar
(Gregory)
Rabenvogel
V
G
raten,
herumraten
Parlament
in Großbritannien
B
verkündigen,
verkünden
Odyssee
Kunststil der
20er
(Kw.)
Schlechtwetterzone
empfehlenswert
‚Killerwal‘
Figur
von
Erich
Kästner
am
vorigen
Tag
Rohseide
Wasserstrudel
‚Irland‘
in der
Landessprache
Balldrehung
beim
Tennis
eindrucksvoll,
feierlich
K
privater
Paketdienst
(Abk.)
L T
A K
C
E UG I E R F L AM I NGO
SP I N E I RE E I GER
I RR
E S T ERN EM I L
UNT E
N T A DADA
T ES LA L
S T ART
I
KA
OBE L I SK
RED I GEN S T TORT
AF E A DO
I DUNA
I O KUEHN E ES
E
ARCHE
T ANZKURS
SR O LOE T EN
ER
EMEN T
ORDER B
L EU GEGEN EREM I
NE T TO R FALBE E
I
S T AN
L AOL A
BONNEN T L AGE M
RP
KUR
ME T AL L
AASA T E
L AW I N E
E L ENK
AT Z E K E
U EMB L EM UN T ERS
T ABU AN I
NUR
ERAT EN GENE T I K
E I
EKE
AHO I
T ARG I
GRAN I T
AD
AL KOHOL
Z
R AWA T T E T Y O N E
EGO A N T ANGE R
N I RO
I DY L L UT E
TOT ENKOP F ANT I
Stadt
Wissensin Ostdurst
friesland
Land & Leute
Heiß erleben und genießen
Anzeige
M
TE27
Nr. 555
Heiß erleben & genießen
MitternachtsSauna in der CARPESOL SPA-Therme
Unter dem Motto „Erntedank“ möchten wir mit
Ihnen am Samstag, 25. Oktober 2014 ab
19.00 Uhr den Herbst begrüßen. Es erwarten
Sie…
… ein köstliches Begrüßungsgetränk zur
Einstimmung
… herbstliche Obstaufgüsse in der Sauna
… Salzpeelings mit Honigaroma
… Schlammpackungen im Römisch-Irischen SPA
… Buffet mit warmen & kalten Köstlichkeiten
… Abkühlung in verschiedenen Pools
auf der Dachterrasse und ab 22 Uhr
textilfreies Schwimmen mit klangvoller
Unterwassermusik in der Therme.
gramm und kleine Überraschungen während
und nach den Aufgüssen schaffen eine lockere
und entspannende Atmosphäre.
Stärken Sie sich ab 19.00 Uhr an unserem reichhaltigen Buffet und verwöhnen Sie Ihren Gaumen
mit warmen und kalten Köstlichkeiten.
Der Ticketpreis im Vorverkauf beträgt 32,00 Euro
/ Abendkasse 35,00 Euro. Im Eintrittspreis ist
die Nutzung der Sauna (19.00 bis 1.00 Uhr),
des Badbereiches (19.00 – 22.00 Uhr in textil
/ ab 22.00 Uhr textilfrei), ein Begrüßungsgetränk sowie das köstliche Buffet mit inbegriffen.
Ergänzen Sie Ihren Wohlfühlaufenthalt durch eine Traubenstempel - Teilkörpermassage und buVergessen Sie alles um sich herum und genießen chen Sie unser Sauna Event – Day Spa ArranSie den Abend. Ein phantasievolles Eventpro- gement. Der Ticketpreis im Vorverkauf beträgt
59,00 Euro / Abendkasse 63,00 Euro.
MitternachtsSauna
Samstag, 25.10.14 von 19.00-1.00 Uhr
Sauna Event: Erntedank
Ab 19 Uhr beginnt das phantasievolle Eventprogramm.
Ab 22 Uhr textilfreies Schwimmen in der Therme
Inklusive Buffet von 19 – 22 Uhr.
VVK: 32,00 € (im Online-Shop und an der carpesol Kasse)
Abendkasse: 35,00 €
Sauna Event – Day Spa Arrangement
(inkl. Wohlfühlmassage)
Sauna Event Ticket inkl. Buffet
und Traubenstempel - Teilkörpermassage (ca. 25 min.)
VVK: 59,00 € (im Online-Shop und an der carpesol Kasse)
Abendkasse: 63,00 €
Tickets im Vorverkauf im
Online-Shop
unter
www.carpesol.de und
an der CARPESOL Kasse.
Sichern Sie sich Ihr Ticket, da nur begrenzte Teilnehmerzahl.
Bitte buchen Sie Ihren Massagetermin frühzeitig an der Kasse oder telefonisch.
Wir bitten um Anmeldung, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl
möglich ist.
Frankfurter Str. 15
49214 Bad Rothenfelde
Tel. 0 54 24-22 14 600
Wir freuen uns auf Ihren
Besuch und wünschen
viel Vergnügen!
05424 - 22 14 600 | www.carpesol.de
KLM-555-12158-StK
Die Geschichte der Bigbands
Osnabrück (te). „The History Of Big Bands“ ist der Titel der neuen Show, mit dem das „Glenn Miller Orchestra“ auf Europa-Tournee geht. Am Sonnabend, 21. November 2015, ab 20 Uhr gastiert
das Ensemble unter der Leitung von Will Salden in der Osnabrückhalle in Osnabrück. Schwerpunkt der Show ist natürlich die
Musik Glenn Millers, gleichzeitig ist sie aber auch eine Hommage
an andere Bigband-Leader der Swing-Ära. Karten gibt es ab sofort
an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonische Bestellungen
sind möglich beim Ticketservice der Osnabrückhalle unter der
Rufnummer 0541/349024.
Foto: PR-Foto
Stichtag:
en
Samstag, d ,
25. 10. 2014
ab 8 Uhr
Räderwechsel
zum Frühstück
bei Kaffee und Brötchen
9,
95
Einlagerung Ihrer Sommerreifen für14,99
Winterreifen
ab
45
– jetzt vorab bestellen –
www.TeutoExpress.de
Unsere E-Mail-Adresssen
Kleinanzeigenannahme:
Anzeigenleitung:
Redaktion:
Verteilerservice:
kaz@teutoexpress.de
kontakt@teutoexpress.de
redaktion@teutoexpress.de
verteilung@teutoexpress.de
49084 Osnabrück · Pferdestr. 49/51 · Tel. 05 41 58 61 01
Fax 05 41 58 90 77 · www.strakeljahn-gmbh.de
MT-555-28392-StK
TE28-TE13
Das ist los in der Region
TE28
Nr. 555
Sa 18.10.2014
Wochenmarkt
8:00-12:00, Paulbrink,
Bad Laer
Geführte
Radwanderung
nach Lienen
13:00, Tourist-Information,
Bad Rothenfelde
Besichtigung
der historischen
Windkunst
14:00-17:00, Aufgang
Windmühle, Bad Rothenfelde
Flohmarkt
„rund ums Kind”
14:00-16:00, Sporthalle
Wellendorf, Hilter
Führung
15:00, Schloss, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Konzert des
Balalaikaorchesters
der Kreismusikschule
16:00, Haus des Gastes,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
White Eagle
Jazz Band
20:00, Jazzclub, Dissen,
Info: 05421/2863
So 19.10.2014
Führung
15:00, Schloss, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Konzert mit den
„Mauritius Gospel Singers”
18:00, St.-Mauritius-Kirche,
Dissen
Kirchenkabarett
mit Markus von Hagen
19:30, Canisiusheim,
Wellingholzhausen,
Info: 05422/9289442
(Wessels)
Di 21.10.2014 (Forts.)
„Volkskrankheit
Rückenschmerz”
Vortrag von Andre Wulfert
19:00, Gesundheitszentrum,
Bad Iburg
Konzert
mit dem Klang-Duo
19:30, kath. Kirche,
Bad Laer,
Info: 05424/291188
Kabarettabend mit
dem „Kom(m)ödchen”
20:00, Kurhaus,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Mi 22.10.2014
Wochenmarkt
8:30-12:30, Brunnenplatz,
Bad Rothenfelde
Geführte
Radwanderung
nach Glandorf
13:30, Tourist-Information,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Geführte Wanderung
auf schmaler Spur
durch den Osning
13:50, ZOB-Kiosk,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Wochenmarkt
14:00, Kneipp-Erlebnispark,
Bad Iburg
Bridge
19:00, Augenklinik,
Bad Rothenfelde
„Über alle Meere”
Maritimes Konzert
mit dem Shantychor Bünde
19:30, Haus des Gastes,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Fr 24.10.2014 (Forts.)
Doppelkopfturnier
des Schützenvereins
Aschen für Gäste
und Mitglieder
19:00, Schützenhaus
Aschen, Dissen
Qualifikation
zur Sassenberger
Stadtmeisterschaft
im Doppelkopf
19:00, Gaststätte
Königschänke, Sassenberg
Sa 25.10.2014
Wochenmarkt
8:00-12:00, Paulbrink,
Bad Laer
14. Regionale
Bücherbörse
für das Osnabrücker Land
10:00-15:00, Kreishaus,
Osnabrück,
Info: 05403/72455-14
Geführte Radwanderung
nach Siedinghausen
zum Pickertessen
14:00, Tourist-Information,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Vereinsmeisterschaften
KK und LG-Auflage des
Schützenvereins Versmold
14:00-18:00, Schützenhaus,
Versmold
Führung
15:00, Schloss, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Bierkönigschießen
und Haxen-Essen des
Bürgerschützenvereins
Remsede
19:00, Schützenhaus
Remsede, Bad laer
So 26.10.2014
Do 23.10.2014
Mo 20.10.2014
Geführte Wanderung
14:00, Thieplatz, Bad Laer
Klön- und
Spielnachmittag
des Seniorenkreises
15:00, Lutherhaus, Dissen
Skatabend
der „Teuto-Asse”
19:00, Haus Deutsch Krone,
Bad Rothenfelde
Di 21.10.2014
Geführte Radwanderung
14:00, Thieplatz, Bad Laer
Heilige Messe
anschließend „Der Tod
gehört zum Leben - Trauer
auch”, Vortrag von
Marion Gövert
14:30, kath. Kirche und
Pfarrheim, Bad Laer
Bridgeclub
15:00, Café Forstgarten,
Bad Rothenfelde
Führung mit
Vorführung
des Salzsiedens
16:00-18:00, Heimatmuseum,
Bad Rothenfelde
Busausflugsfahrt
zum Landesgestüt
Warendorf
(Anmeldung erforderlich)
13:30, ZOB, Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
13:45, Rathaus, Bad Laer,
Info: 05424/291188
14:00, Parkplatz Holperdorper
Straße, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Führung mit
Vorführung
des Salzsiedens
16:00-18:00, Heimatmuseum,
Bad Rothenfelde
„Wisch und weg”
Aufführung eines
„Smartphone-Dramas”
mit der Theater-AG
18:00, Geschwister-SchollOberschule, Bad Laer
Sportschau
der TSG Dissen
14:00, Neue Sporthalle,
Dissen
Noller Kürbistag
14:00-17:00, Lernstandort
Noller Schlucht, Dissen
Führung
15:00, Schloss, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Reset-Gottesdienst
zum Thema
„Ellenbogentyp oder
Weichei - mit Gott im Job”
17:00, St.-Mauritius-Kirche,
Dissen
Mo 27.10.2014
Geführte Wanderung
14:00, Thieplatz, Bad Laer
Klön- und
Spielnachmittag
des Seniorenkreises
15:00, Lutherhaus, Dissen
Fr 24.10.2014
Skatabend
der „Teuto-Asse”
Wochenmarkt
14:00-18:00, Rathausvorplatz, 19:00, Haus Deutsch Krone,
Bad Rothenfelde
Dissen
Dissener Buchclub
Vorlesen für Kinder
19:30, Stadtbücherei, Dissen,
16:00, Stadtbücherei,
Info: 05421/932995
Dissen, Info: 05421/932995
Di 28.10.2014
Geführte Radwanderung
14:00, Thieplatz, Bad Laer
Bridgeclub
15:00, Café Forstgarten,
Bad Rothenfelde
Führung mit Vorführung
des Salzsiedens
16:00-18:00, Heimatmuseum,
Bad Rothenfelde
Konzert mit dem
Shanty-Chor Warendorf
19:30, Haus des Gastes, Bad
Laer, Info: 05424/291188
Bad Rothenfelder
Literaturtage:
„Mein liebstes Buch”
19:30, Grundschule,
Bad Rothenfelde
Mi 29.10.2014
Wochenmarkt
8:30-12:30, Brunnenplatz,
Bad Rothenfelde
Geführte Radwanderung
nach Knetterhausen
13:30, Tourist-Information,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Geführte Wanderung
durch den Grafensundern
zum Forsthaus
13:50, ZOB-Kiosk,
Bad Rothenfelde,
Info: 05424/2218-0
Wochenmarkt
14:00, Kneipp-Erlebnispark,
Bad Iburg
Bridge
19:00, Augenklinik,
Bad Rothenfelde
M
Fr 31.10.2014
Wochenmarkt
14:00-18:00, Rathausvorplatz,
Dissen
Vorlesen für Kinder
16:00, Stadtbücherei, Dissen
Herbstvogelschießen
des Schützenvereins
Borgloh
19:00, Schützenhaus Borgloh,
Hilter
Alle Angaben ohne Gewähr
Qualifikation
zur Sassenberger
Stadtmeisterschaft
im Doppelkopf
19:00, Gaststätte
Königschänke, Sassenberg
Bad Rothenfelder
Literaturtage:
„Oh, schaurig ist’s ...”,
Sagenhaftes, Schauriges
und Legendäres aus
Bad Rothenfelde und
dem Teutoburger Wald
19:30, Campotel,
Bad Rothenfelde
Sa 01.11.2014
Wochenmarkt
8:00-12:00, Paulbrink,
Bad Laer
Führung
15:00, Schloss, Bad Iburg
6. Salinen-Tanzpokal
15:30, Kurhaus, Bad Rothenfelde, Info: 05424/2218-0
So 02.11.2014
Do 30.10.2014
Führung
15:00, Schloss, Bad Iburg
Verlaufsoffener Sonntag
Busausflugsfahrt
14:00-18:00, Innenstadt,
zur Kornbrennerei
Dissen
Schierhölter und zur
Laternenfest der IHG
Glandorfer Mühle
und der Kindergärten
(Anmeldung erforderlich)
13:30, ZOB, Bad Rothenfelde, 17:00, Innenstadt, Dissen
Info: 05424/2218-0
13:45, Rathaus, Bad Laer,
Info: 05424/291188
14:00, Parkplatz Holperdorper
Straße, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Führung mit
Vorführung des Salzsiedens
16:00-18:00, Heimatmuseum,
Bad Rothenfelde
Nachtwächterrundgang
mit Augustinus
(Anmeldung erforderlich)
19:00, Rathaus, Bad Iburg,
Info: 05403/40466
Kinoprogramm
bis 22. Oktober
Kur-Lichtspiele Bad Rothenfelde
05424/40703
Monsieur Claude und seine Töchter
FSK ab 0
So 20.00 Uhr
Männerhort
FSK ab 12
Sa 20.00 Uhr, So 17.30 Uhr, Mo-Mi 20.00 Uhr
Die Biene Maja
FSK ab 0
Sa und So 15.00 Uhr, Mo-Mi 16.00 Uhr
Angaben ohne Gewähr - Programmänderung möglich
Land & Leute
M
TE29
Nr. 555
360°-KÜCHENPARTY
SILVESTER
Feiern Sie mit uns
im osning und carpesol
die Silvester-Küchenparty unter
dem Motto „Dinner for one“!
360°
360°-Silvester-Küchenparty
kulinarische Highlights aus und in der Osning-Küche,
Getränke, Live-Musik und Tanz rund um die Kuppel.
Feuerwerk und Mitternachts-Umtrunk auf der Dachterrasse.
114,00 € pro Person (inkl. Getränke)
ab 19.00 Uhr
Gemeinsame sportliche Betätigung, die Spaß macht: So verbessert die ambulante Herzgruppe seit 25
Jahren die Lebensqualität ihrer Mitglieder.
Foto: Daniel Meier
25 Jahre Fitness fürs Herz
Reservierungen nehmen wir gerne
unter 05424 – 2214626 oder per E-Mail
an osning@carpesol.de entgegen.
www.osning.de | 05424 – 2 21 46 26
KLM-555-12158-StK
Ambulante Herzgruppe der Schüchtermann-Klinik feiert Jubiläum
Bad Rothenfelde (te). Die
ambulante Herzgruppe der
Schüchtermann-Klinik feierte am 17. Oktober ihr 25jähriges Bestehen und
blickte auf ein erlebnisreiches Vierteljahrhundert zurück.
Der Verein begann im Jahre 1989 auf Initiative des damaligen Chefarztes Dr. Rainer Buchwalsky. Er schuf die
Rahmenbedingungen
zur
Gründung der Herzgruppe,
die zunächst mit 45 Frauen
und Männern startete. Sie alle waren Patienten der
Schüchtermann-Klinik, die
sich auch nach der Rehabilitation weiter aktiv um ihre
Herzgesundheit bemühen
wollten.
Heute zählt der Verein über
280 Mitglieder, darunter
noch zwölf Gründungsmitglieder. Unter der Anleitung
von Therapeuten und der
Aufsicht von Ärzten treffen
sich die Mitglieder, aufgeteilt
in insgesamt 18 Gruppen,
einmal in der Woche in den
Therapieräumen der Klinik.
Hier stehen dann ErgometerTraining, Gruppen- und Wassergymnastik oder Entspannungsübungen auf dem Programm.
„Wir können stolz sein auf
eine so hohe Anzahl von Mitgliedern. Der Verein ist inzwischen zu einer großen Familie geworden“, freut sich
Freddy Fenkes, der Erste Vorsitzende der Herzgruppe.
Und Dr. Michael Böckel-
mann, Geschäftsführer der
Schüchtermann-Klinik, ergänzt: „Die Herzgruppe setzt
sich seit 25 Jahren für eine
höhere Lebensqualität seiner
Mitglieder ein. Wir freuen
uns, in dem Verein und seinem Vorstand einen verlässlichen Partner gefunden zu
haben und sagen gerne auch
für die Zukunft unsere Unterstützung zu.“
In der Gruppe versuchen
die ehemaligen Patienten, ihre Krankheit zu verarbeiten,
einen gesünderen Lebensstil
zu erreichen und somit ihre
Gesundheit langfristig positiv zu verbessern. Um sportliche Höchstleistungen geht
es dabei nicht. Vielmehr soll
sich jedes Mitglied nur so
viel belasten, wie es sein Ge-
sundheitszustand erlaubt und
vom Arzt oder Übungsleiter
für notwendig gehalten wird.
„Uns geht es aber nicht nur
um eine Verbesserung der
Herz- und Kreislauffunktion,
sondern auch um eine psychosoziale Stabilisierung“,
erklärt der Vorsitzende.
„Über die Jahre haben sich
viele feste Freundschaften
entwickelt.“ So finden außerhalb des Kliniksports auch
gemeinsame Radtouren, Kegelabende mit Partnern oder
gesellige Abende statt.
Physiotherapieschule GmbH
staatlich anerkannt
Physiotherapie-Ausbildung
mit Spaß und Kompetenz!
Herzlich willkommen zum Info-Abend
Donnerstag, 06.11.2014,
Weitere Informationen zur
18.00 Uhr
ambulanten Herzgruppe gibt
es auf den Internetseiten der Remseder Str. 3 • 49196 Bad Laer
Schüchtermann-Klinik unter Telefon 0 54 24 / 17 42
der Adresse www.schuech- www.eva-hueser-physiotherapieschule.de
termann-klinik.de.
t
KLM-555-14134-StK
18. Meller Puppenspielfestival
am 1. und 2. November 2014 im Forum Melle
Die Veranstaltung garantiert ein Kulturerlebnis der ganz besonderen Art: Am Samstag, 1. November und Sonntag, 2. November findet im Forum Melle zum 18. Mal das
Meller Puppenspielfestival mit Verleihung
des Kulturpreises „Meller Else“ statt, verbunden mit einem Programm, das Jung
und Alt verzaubern dürfte. Denn auch in
diesem Jahr ist es den Organisatorinnen
aus den Reihen des Amtes für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus gelungen, für
die zweitägige Veranstaltung renommierte
Puppenbühnen zu gewinnen.
Eröffnet wird das Festival am Samstag, 1. November um 14.00 Uhr durch die Puppenbühne
AUGUST- das Starke Theater aus Dresden mit
dem Stück „Rapunzel“, nachgespielt nach
dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder
Grimm. Um 15.30 Uhr folgt das Stück „Pitti
Nelli und der Grummelpott“ vom Mapili Theater aus Hamburg, bevor die Puppenspielerin
Nicole Gospodarek aus Berlin um 17.00 Uhr
den ersten Puppenspieltag mit der Aufführung
des Stücks „Die Geschichte vom kleinen Onkel“ beschließt.
Das Festival wird am Sonntag, 2. November
um 11.00 Uhr mit dem Stück „Grüni und Grumilla“, dargeboten vom Mathom Theater aus
Melle fortgesetzt. Um 14.00 Uhr folgt die Aufführung „Hexe Lisbeth“ vom Mobilen Figurentheater aus Bremen. Das Puppentheater compania t aus Bremen präsentiert um 15.30 Uhr
das Stück „Drei kleine Monster“, während
Christiane Klatt und Nicole Gospodarek aus
Berlin um 17.00 Uhr zum Abschluss des Festivals das Stück „Herr Eichhorn und der erste
Schnee“ aufführen.
Die Stadt Melle lobt unter
den teilnehmenden Figurentheatern den Kulturpreis
„Meller Else“ aus. Die Verleihung des Kulturpreises „Meller Else“ erfolgt
unmittelbar vor Aufführung des letztgenannten
Stücks.
Das Programm des diesjährigen Puppenspielfestivals richtet sich an alle Kinder ab 3 bzw.
4 Jahren und an alle erwachsenen Figurentheaterfans.
Der großzügigen Unterstützung der Sponsoren
des Meller Puppenspielfestivals ist es zu verdanken, dass auch dieses Mal wieder die Möglichkeit besteht, unter den „kleinen“ Zuschauern attraktive Preise zu verlosen. Um zu gewährleisten, dass alle Preisträger ihre Gewinne
auch persönlich erhalten, werden diese bei der
November-Veranstaltung der Meller Puppen-
spiele überreicht. Gewinner werden hierzu
schriftlich benachrichtigt und eingeladen.
Weitere Informationen zum Puppenspielfestival sowie Eintrittskarten zu den jeweiligen Vorstellungen sind im Amt für Stadtmarketing,
Kultur und Tourismus, Rathaus, Markt 22,
49324 Melle, Tel.: 0 54 22 / 965 – 329
und 965 - 330 bei Astrid Voß und Maren Kleine-König erhältlich.
Land & Leute
TE30
Nr. 555
M
KLM-555-StK
Wir reparieren ALLES was
einen Stecker hat!
• Preisgünstig!
• Alle Marken!
• Egal wo gekauft!
Radio Sommer • Inh. Ulrich Petereit
Frankfurter Str. 28 • 49214 Bad Rothenfelde
0 54 24 / 18 00
KLM-555-25001-RK
Marek Zippel
Dipl. Musikpädagoge
Dipl. Musiktherapeut
Klangmassagen
Klangmeditation
Zur Messe „Azubis werben Azubis“ begrüßten (von links) Bürgermeister Klaus Rehkämper, die Gastgeber Marianne und Rolf Meyer zu Hörste, Landkreis-Vorstand Matthias Selle und MaßArbeit-Vorstand
Sabine Ostendorf die Jugendlichen.
Foto: Landkreis Osnabrück
Kurmittelhaus Bad Rothenfelde
Frankfurter Straße 3
49214 Bad Rothenfelde - Raum 60
Termine nach Vereinbarung
Tel. mobil 0 171 436 0996
Tel. 05424 / 2218-101
Mail: zippel@bad-rothenfelde.de
Mitmach-Aktionen und Infos zur Ausbildung
Ton, Natur &
Harmonie
Foto: Rita Thielen pixelio.de
KLM-555-StK
MIMI GÄNSEBLÜMCHEN
Kindergeburtstage - Kinderschminken
Animation - Ballonmodellage
Walk-Acts - Messebetreuung
Chaoskellnerin/Putzfee
Tel. 0 54 06 / 81 62 11
Mobil 0174 / 99 34 77 2
CLOWN OTTY
Kindergeburtstage
Kinderdisco
Animation
Ballonmodellage
Walk-Acts
Messebetreuung
Chaoskellner
E-Mail: clown-otty@web.de
Tel. 0 54 21 / 934 19 22 · Fax934 19 23
Mobil 0174 / 626 62 83
Über 500 Jugendliche bei der Messe „Azubis werben Azubis“ in Bad Rothenfelde
Bad Rothenfelde (te). Die Arbeit mit einem Minibagger,
ein informatives Quiz rund
um das Thema Verpackung
oder das korrekte Eindecken
einer festlichen Tafel: Bei der
Ausbildungsmesse „Azubis
werben Azubis“ in Bad Rothenfelde hatten viele der
über 30 teilnehmenden Betriebe spannende Praxistests
für die Schüler der weiterführenden Schulen des Südkreises mitgemacht.
ste. Auch Kreisrat Matthias Selle war von der großen Resonanz
begeistert: „Dazu trägt auch das
stimmige Konzept der Messe
bei“, so der Vorstand des Landkreises Osnabrück. Denn die
Schülerinnen und Schüler würden von den Auszubildenden
der teilnehmenden Betriebe auf
Augenhöhe informiert.
Gut genutzt wurde von den
Jugendlichen außerdem die
Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos anfertigen zu
lassen und simulierte Einstellungsgespräche zu führen. t
Über 500 Jugendliche waren
gekommen, um sich diesen
Herausforderungen zu stellen
und sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren. Gastgeber der von
den Kommunen der ILEK-Region Südliches Osnabrücker
Land in Kooperation mit der
MaßArbeit organisierten Messe
war das Unternehmen Meyer zu
Hörste Garten und Landschaft.
„Wir freuen uns sehr, dass so
viele Betriebe mitmachen und
hier die Chance nutzen, mögliche Auszubildende kennenzu- Wie entsteht eine Gewürzmischung? Das konnten die Jugendlichen
lernen“, betonte die Unterneh- auf der Messe „Azubis werben Azubis“ am Stand des Unternehmens
merin Marianne Meyer zu Hör- Fuchs Gewürze erfahren.
Foto: Landkreis Osnabrück
M
MT-555-32277-StK
Land & Leute
TE32
Nr. 555
M
Treffpunkt für Bücherund Heimatfreunde
14. Regionale Bücherbörse für das Osnabrücker Land
Osnabrücker Land (te). Alle
Bücherstände in einem großen Raum - übersichtlich auf
zwei Ebenen: Die Regionale
Bücherbörse für das Osnabrücker Land öffnet am Sonnabend, den 25. Oktober 2014
von 10 bis 15 Uhr ihre Türen
wieder im Kreishaus-Restaurant in Osnabrück-Nahne.
20 Physiotherapeuten bestehen ihr Examen
Absolventen der Eva-Hüser-Schule feierten im Müschener Schützenhaus
Bad Laer (te). In der Eva Hüser
Physiotherapieschule, der staatlich anerkannten Schule in Bad
Laer, haben am 26. September
20 Schülerinnen und Schüler ihr
Physiotherapie-Examen bestanden.
Unter dem Vorsitz von Medizinaldirektor Dr. med. Bernhard
Fangmann legten sie ihre Prüfungen ab. Urkunden und Abschlusszeugnisse mit zum Teil
sehr guten Ergebnissen nahmen
die neuen Physiotherapeuten am
27. September in einem würdevollen und fröhlichen Rahmen im
Hotel Börding in Sassenberg entgegen.
Als Klassenbeste bestanden in
diesem Jahr Anna Hänsel aus
Bad Laer und Maike Pieper aus
Melle die Prüfung. Die weiteren
Absolventen waren Till Randerath (Wallenhorst), Jan Lantzke
(Versmold), Sebastian Korte (Sassenberg), Jan Marquardt (Werther), Constantin Kärger (Herze-
brock-Clarholz), Henrik Rösener
(Hasbergen), Tom Meißner (Hasbergen), Indra Metz (Halle), Daniel Filges (Bad Laer), Sebastian
Wolff (Halle), Christina Giesemann (Harsewinkel), Daniela
Tellbrügge (Halle), Anna Lena
Mathmann (Herzebrock-Clarholz), Darja Klinksiek (Versmold),
Dominique Steffens (Harsewinkel), Jan Ziebertz (Hilter), Patryk
Janek (Versmold) und Stefanie
Knetter (Versmold).
Foto: Sigrun Lohmeyer
Top-Bikes und vieles mehr auf zwei Etagen
Rad-Sport Schriewer an der Osnabrücker Straße in Hilter feiert 20-jähriges Bestehen
Anzeige (kjd). Was einst in einer
Garage begann, hat sich bis
heute zu einem der größten Zweirad-Fachgeschäfte im weiten Umkreis entwickelt: In diesen Tagen
feiert Rad-Sport Schriewer in Hilter sein 20-jähriges Bestehen.
Am 14. Oktober 1994 gründeten Rita und Karl-Heinz Schriewer
ihr Fachgeschäft in der Brannenheide. Im Oktober 1996 zog der
Zweirad-Spezialist an die Osnabrücker Straße 17 nach Hilter.
Auf zwei Etagen mit rund 900
Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren die Inhaber dort
heute ein breites Sortiment an
hochwertigen Rädern in verschiedenen Preiskategorien vom Kin-
derfahrrad über Tourenräder,
Trekking- und Rennräder bis hin
zu Mountainbikes. Außerdem haben Rita und Karl-Heinz Schriewer ständig rund 30 E-Bikes auf
Lager. Abgerundet wird das Angebot durch ein umfangreiches
Zuberhör- und Ersatzteil-Sortiment, das von Helmen über Kleidung und Protektoren bis hin zu
Navigationsgeräten für Radfahrer reicht.
Breiten Raum nimmt die „Spezialized Lounge“ in der ersten Etage
ein. Auf rund 200 Quadratmetern zeigt Rad-Sport Schriewer
als zertifizierter „Specialized Elite
Partner“ dort ausschließlich TopBikes und Zubehör des renom-
mierten US-amerikanischen Herstellers. Demnächst wird es dort
auch eine spezielle „Damenwelt“
geben.
Besonderen Wert legt man bei
Rad-Sport Schriewer schon immer auf kompetente Beratung
und fachmännischen Service in
der hauseigenen Werkstatt. Auch
die individuelle Maßanfertigung
von Rädern gehört zum Angebot.
Darüber hinaus bietet Rad-Sport
Schriewer im Rahmen von „BGFit“ Körpervermessungen und
Rad-Anpassungen an. Außerdem
organisiert Karl-Heinz Schriewer
jeden Sonnabend einen freien
MTB-Treff für jedermann.
Heimatbund Osnabrücker
Land (HBOL), Kreisheimatbund Bersenbrück (KHBB),
Landschaftsverband Osnabrükker Land (LVO) und der Landkreis Osnabrück (LKOS) organisieren den beliebten Treffpunkt für Bücher- und Heimatfreunde nun schon zum 14. Mal.
Schon jetzt haben sich zum Beispiel die Heimatvereine Glane
und Borgloh sowie der Arbeitskreis Familienforschung Osnabrück angesagt.
Die Heimatbünde und der
LVO werden ihre aktuellen Publikationen anbieten. Der
KHHB stellt seine jüngste
Plattdeutsch-CD „Lustern un
schmüstern“ zum Thema
„Freujoahr“ vor. Präsentiert
wird auch ein überaus interessantes Buchprojekt einer SchulAG: „Angekommen - Buer und
seine Gastarbeiter“ versammelt
auf rund 230 Seiten Berichte
von Schüler und Zeitzeugen
über Menschen, die vor mehr
als 50 Jahren auf unterschied-
lichsten Wegen aus der Türkei
und weiteren Ländern ins Bueraner Land kamen und sich dort
eine neue Existenz aufbauten.
Neben der regionalen Literatur wird das Angebot in diesem
Jahr ergänzt durch das Thema
des
Bücherbörsen-Schwerpunkts: Publikationen über Malerei, Skulptur, Baukunst, Musik, Theater, Literatur, Gartenbau und Mode des Barock sowie Biographien bekannter barocker Persönlichkeiten und gekrönter Häupter wie Sophie
Charlotte, erste Königin in
Preußen, oder ihre Mutter, Sophie von der Pfalz. Dazu wird
begleitend im Kreishaus-Foyer
eine kleine Ausstellung gezeigt,
zu der kurze Führungen angeboten werden.
Regionale Literatur, Druckgrafik, Ansichtskarten, Schallplatten, Gemälde und Münzen
bieten die Heimatvereine,
Händler, Bibliotheken und privaten Händler selbstverständlich ebenfalls wieder an. Und
dann ist die 14. Regionale Bücherbörse für das Osnabrücker
Land ja auch immer noch einer
der beliebtesten Treffpunkte für
Bücher- und Heimatfreunde.
Der Eintritt zur Bücherbörse
ist wie immer frei. Informationen gibt es unter der Rufnummer 05403/72455-14 oder per
E-Mail unter der Adresse buecherboerse@lvosl.de.
t
Foto: Klaus-Jürgen Dupondt
Großer Andrang herrscht traditionell bei der Regionalen Bücherbörse im Kreishaus, das dürfte auch am 25. Oktober wieder so sein.
Lokal & Regional
L233
Nr. 555
1
2
Verleihung der Ehrenamtskarte
NEUERÖFFNUNG
Anmeldeschluss ist am 3. November
Osnabrücker Land (te). Sie helfen in Sportvereinen, Kirchen
und Büchereien, sind aktiv in
Rettungsdiensten, Umweltprojekten oder Schützenvereinen:
Im Landkreis Osnabrück engagieren sich zahlreiche Menschen
ehrenamtlich.
Als Anerkennung für diesen
Einsatz für Mitmenschen verleiht
Landrat Michael Lübbersmann im
Dezember diesen Jahres Männern
und Frauen wieder die Ehrenamtskarte. Bis zum 3. November
läuft die Bewerbungsfrist. Männer und Frauen, die sich unter anderem über die vergangenen drei
Jahre mindestens fünf Stunden in
der Woche ehrenamtlich engagiert
haben, können sich bewerben.
Die Verleihung findet am 2. Dezember in der Gaststätte Zurborn
in Glandorf statt. Neben der Feierstunde mit Abendessen, kleinem
Kulturprogramm und Verlosung
sind mit der Ehrenamtskarte Angebote und Vergünstigungen in
ganz Niedersachsen und Bremen
verbunden.
Weitere Informationen zur Niedersächsischen Ehrenamtskarte
und dem Bewerbungsverfahren
gibt es im Büro für Selbsthilfe und
Ehrenamt des Landkreises unter Bad Rothenfelde
der Rufnummer 0541/501-3127 Frankfurter Str. 28
oder im Internet unter der Adresse Tel. 0 54 24 / 69 316
www.ehrenamtskarte.lkos.de. r
rant
u
a
t
s
Re
Bar tail Happy
Cock
Hour
Vizeweltmeisterinnen kommen aus Dissen
Damen der DLRG-Ortsgruppe Dissen-Bad Rothenfelde freuen sich über Erfolge
Dissen (te). Bei ihrer ersten
Teilnahme an den alle zwei
Jahre stattfindenden Weltmeisterschaften der Rettungsschwimmer kehrten die
Damen der DLRG-Ortsgruppe Dissen-Bad Rothenfelde
nach einwöchigem Aufenthalt
im französischen Montpellier
mit zwei Vizeweltmeistertiteln und einer Bronzemedaille zurück.
Teilnehmer aus Neuseeland,
Australien, Südafrika, Japan,
China, Ägypten, den USA, Kanada und vielen europäischen
Ländern trafen vom 14. bis 28.
September in Montpellier aufeinander, um sich bei der “Lifesaving World ChampionshipsRescue” in verschiedenen
Schwimmwettkämpfen zu vergleichen. Anders als bei nationalen Titelkämpfen wird international jede Disziplin einzeln
gewertet.
Dörthe Ostermöller-Rosner
(47), Barbara Horst (46), Karin
Meyer zu Hörste (44) und Ilona
Pfeiffer (38) starteten zusammen in der Altersklasse 170, in
der die vier Mannschaftsteilnehmer zusammen mindestens
170 Lebensjahre zählen müs-
Mitta
gs
mit G angebot
e
ab 7, tränk
50 €
freitags und
samstags
ab 17.30 Uhr
Babysitterkurs in Bad Iburg
Anmeldungen sind ab sofort möglich
Bad Iburg (te). Für alle, die mit
Babysitten ihr Taschengeld aufbessern wollen, bietet die Jugendpflege Bad Iburg einen
Kurs an, bei dem man alles Wissenswertes lernt.
Der neue Kurs findet am Sonnabend, den 22. November 2014
von 10 bis 16 Uhr im Kinder- und
Jugendtreff “Flavour” am Hagenberg in Bad Iburg statt. Mitmachen können Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren, die wichtiges
Grundwissen erwerben wollen
über Kinderbetreuung.
Vermittelt werden Grundkenntnisse zu den Themen Erste
Hilfe und Säuglingspflege, sowie
Zwei Vizeweltmeisterschaften und eine Bronzemedaille erkämpften
die Damen der DLRG-Ortsgruppe Dissen-Bad Rothenfelde im
Montpellier.
Foto: privat
sen. Am ersten Wettkampftag
konnte man sich sowohl in der
4x50-Meter-Hindernisstaffel
als auch in der 4x25-MeterPuppenstaffel über die Silbermedaille freuen und die Mannschaften aus Kanada und der
Schweiz hinter sich lassen. Lediglich der Mannschaft aus
Luckenwalde, der man bereits
bei den diesjährigen Deutschen
Meisterschaften in Berlin
knapp unterlag, musste man
den Vortritt lassen.
Am zweiten Wettkampftag
erkämpften sich die Damen in
einem engen Rennen die Bronzemedaille.
Diese Erfolge und die vielen
Eindrücke einer Weltmeisterschaft wurden bei der nächtlichen Ankunft am Dissener
Bahnhof mit einer großen Willkommensfeier abgerundet. r
Öffnungszeiten:
von 11.30-15.00 Uhr
und 17.00-23.30 Uhr
Donnerstag Ruhetag
✃
Informationen über Rechte und
Pflichten, aber auch die Entwicklung von Kindern. Außerdem gibt
es hilfreiche Tipps zu Spielpädagogik und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie zum Thema Umgang mit Problemsituationen.
Zum Abschluss gibt es ein Teilnahmezertifikat und man kann
sich in die Babysitterkartei der Familienservicebüros der eigenen
Gemeinde eintragen lassen.
Der Kurs kostet pro Teilnehmer
25 Euro inklusive Material und
Verpflegung. Anmeldungen sind
ab sofort bis 19. November unter
der Rufnummer 05403/794238
(montags bis donnerstags von 12
bis 18 Uhr) möglich.
r
✃
EINTRITTSKARTE
Ehre wem Ehre gebührt?
Vortrag der Volkshochschule über Hindenburg
Osnabrücker Land (te). 2014
jährte sich der Ausbruch des
Ersten Weltkriegs zum 100.
Mal. Dieses Datum bietet einen passenden Anlass für Veranstaltungen, die an die “Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts” der Weltgeschichte erinnern.
Die Volkshochschule Osnabrücker Land (VHS) lädt ein
zum Vortrag von Geschichtsprofessor Hans-Ulrich Thamer,
der die Rolle Hindenburgs in
der deutschen Geschichte in der
ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts beleuchtet. Titel des Vortrags: “Ehre wem Ehre gebührt?
- Straßennamen als Orte der Ehrung und Erinnerung. Der
Streitfall Hindenburg”. Die Veranstaltung findet statt am
Dienstag, den 21. Oktober ab
19.30 Uhr im Gemeindehaus
Lutherkirche an der Kirchstraße 1 in Georgsmarienhütte.
Namensträger von Straßennamen sind Ausdruck einer
Symbolpolitik und stehen für
politisch-kulturelle Werte einer
Gesellschaft. Wie Gesellschaf-
ten, die eine Diktatur überwunden haben, mit deren Erbe umgehen, zeigt sich auch im Umgang mit Straßennamen, die aus
der Zeit der Diktatur stammen
oder an sie erinnern. Dabei kam
und kommt es immer wieder
auch zu Spannungen zwischen
den Ergebnissen historischer
Forschung und der konkreten
Geschichtspolitik einer lokalen
Gesellschaft.
Anmeldungen werden erbeten; weitere Informationen gibt
es unter der Rufnummer
0541/5005612.
r
KLM-555-15075-StK
Lokal & Regional
L234
Nr. 555
1
2
Notdienste
Apotheken
Sa
18
Johannis-Apotheke
So
19
Apotheke am Kurpark
Glandorf, Münsterstr. 7, Tel. 05426 /2012
Bad Rothenfelde, Am Kurpark 7, 05424/21460
Mo 20
Kur-Apotheke
Di
21
Teutonia-Apotheke
Mi
22
Adler-Apotheke
Do
23
Mauritius-Apotheke
Fr
24
Nikolaus-Apotheke
Sa
25
Osning-Apotheke
So
26
Sanicare-Apotheke
Bad Laer, Thieplatz 3, 05424/2264940
Hilter, Bielefelder Str. 9, Tel. 05424/2315-0
Glandorf, Münsterstraße 17, 05426/94710
Dissen, Große Straße 25, 05421/2050
Bad Iburg, Große Straße 18, 05403/1898
Bad Rothenfelde, Osnabrücker Straße 5, 05424/21480
Bad Laer, Grüner Weg 1, 05424/801270
Ausgelassene Stimmung im Kreishaus: Der Landkreis Osnabrück verlieh zum ersten Mal einen Inklusionspreis. Im Anschluss feierten viele Teilnehmer der Veranstaltung auf der Tanzfläche.
Foto: Landkreis Osnabrück
Zwei Sieger und viele Gewinner
Landkreis Osnabrück verleiht erstmalig den Inklusionspreis
Osnabrücker Land (te). “Nur
wenn alle mitmachen, kann
Inklusion gelingen”: Diese Inschrift ist auf zwei Urkunden
zu sehen, die jetzt die Baumschule Christoph Trentmann
aus Bad Rothenfelde und die
integrative Musik- und Theatergruppe “Querkopf” aus
Bramsche erhalten haben.
Erstmalig hat der Landkreis
Osnabrück einen Inklusionspreis verliehen. Die Jury entschied sich unter 24 Einsendungen für diese zwei Sieger.
Die Preisverleihung fand auf
dem vierten Treffen der Initiativgruppen im Landkreis Osnabrück statt. Die Veranstal-
tung ist ein Dank an ehrenamtliche Betreuer, die sich in gemeinsamen Freizeitaktivitäten
von behinderten und nicht behinderten Menschen engagieren.
Rund 160 Personen nahmen
an der Feier teil, was den passenden Rahmen für die Preisverleihung bildete. Für feierliche Stimmung sorgte insbesondere die Tanzschule Albrecht aus Georgsmarienhütte
- passend mit der Aufführung
einer inklusiven Tanzgruppe.
Eine schwierige Aufgabe
hatte zuvor die Jury. Immerhin
nahm sie 24 Bewerbungen in
Augenschein. Ursprünglich
hatten die Fachleute nur einen
!
elfen
ns h mtliche
u
e
i
a
nS
hren
Helfe
Sie e
n
e
d
Wer
erin
rbeit
Mita
KLM-555-13055-StK
Sieger küren wollen, der die
2.000 Euro Preisgeld erhalten
sollte. Schließlich überzeugten
sie aber gleichermaßen die Bewerbungen der Baumschule
Christoph Trentmann und der
Integrativen
Tanzgruppe
“Querkopf”.
Die Jury würdigte das Bad
Rothenfelder Unternehmen,
das eine junge Frau mit Behinderung ausgebildet und nach
der Prüfung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen hatte. Die Theatergruppe
“Querkopf” ist seit 1996 aktiv
und hat schon Theaterstücke
und Musicals aufgeführt sowie
Filmprojekte initiiert - eine
ebenfalls besonders zu würdigenden Initiative, wie die Jury
befand.
Die Besucher stimmten allerdings auch Matthias Selle
zu: “Wir haben zwei Sieger,
aber noch viel mehr Gewinner”, stellte der Kreisrat fest.
Selle verwies auf die zahlreichen Initiativen im Landkreis
Osnabrück, die sich dafür einsetzten, dass Menschen mit
Behinderung vollständig in
das gesellschaftliche Leben integriert sind. Mit dem Inklusionspreis habe der Landkreis
zum einen ein Zeichen setzen
wollen, um dieses Engagement zu würdigen. Zum anderen zeigten die Bewerbungen
Beispiele für Inklusion, die
Nachahmer inspirieren könnten.
Informationen zu den Initiativgruppen im Landkreis Osnabrück geben im Fachdienst Soziales Katharina Lehmann und
Katja Bartke unter den Rufnummern 0541/501-3010 oder
0541/501-3408 oder per EMail unter der Adresse igruppen@lkos.de.
r
Mo 27
Apotheke am Kirchplatz
Di
28
Johannis-Apotheke
Mi
29
Süderberg-Apotheke
Do
30
Mühlentor-Apotheke
Fr
31
Bad-Apotheke
Sa
01
Stadt-Apotheke
So
02
Hirsch-Apotheke
Hilter, Münsterstraße 6, 05424/37377
Glandorf, Münsterstr. 7, Tel. 05426 /2012
Dissen, Große Straße 47, 05421/4343
Bad Iburg, Mühlentor 3, 05403/73780
Bad Rothenfelde, Frankfurter Str. 29, 05424/219200
Dissen, Große Straße 53, 05421/2216
Bad Iburg, Schloßstr. 16, Tel. 05403/73700
Der Notdienst beginnt jeweils um 8.30 Uhr
und endet am folgenden Tag um 8.30 Uhr.
Ärzte
Zentrale Rufnummer
der Notdienst-Ambulanz in Osnabrück, Bischofsstr. 28
(erreichbar auch außerhalb der angegebenen Bereitschaftszeiten)
Mo, Di und Do ab 18 Uhr
Mi und Fr ab 13 Uhr
Sa, So, Feiertage 8 - 22 Uhr
116117
Augenärzte
18./19. Gemeinschaftspraxis, Melle
25./26. J. Staab, Melle
01./02. Augenklinik, Bad Rothenfelde
05422/5253
05422/5714
05424/6490
Zahnärzte
Zentrale Notdienstnummer
05424/70703
Hautärzte
In Notfällen steht der allgemeine ärztliche Notdienst unter
der zentralen Rufnummer 116117 zur Verfügung.
Beratungsstellen
Donum Vitae
pro familia
Integratives Beratungszentrum
des Diakonischen Werks
05403/794300
0541/23907
05422/940080
Tierärzte
Sa/So I. Böhne
05424/647070
Alle Angaben ohne Gewähr
Krankengymnastik · Massagen
Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Therapie
Triggerpunkt-Therapie
PNF • und vieles mehr
Bielefelder Straße 19 · 49176 Hilter
Telefon 0 54 24 / 8 09 49 13 · www.therapeia-hilter.de
KLM-555-29223-StK
Land & Leute
M
Innere Einstellung zur Krankheit ändern
Zweiter Sanicare-Selbsthilfetag zum Thema „Rheuma“ war gut besucht
Bad Laer (te). „Eine offene und
vertrauensvolle Kommunikation
zwischen Arzt und Patient wie
auch zwischen Patient und Apotheker ist gerade für Rheumatiker
elementar wichtig und hat Einfluss auf den Behandlungserfolg.“ Das sagte Dr. Volkmar
Schein, der Inhaber der Sanicare-Versandapotheke, bei der Eröffnung des Sanicare-Selbsthilfetags Rheuma am 9. Oktober in
Bad Laer.
Ein Schwerpunkt der Veranstaltung, zu der rund 70 Betroffene
und deren Angehörige gekommen waren, war die Vorstellung
der Selbstmanagement-Kurse der
Rheuma-Liga. Dieter Borgmann
von der Rheuma-Liga Niedersachsen berichtete: „Menschen
mit rheumatischen Erkrankungen
müssen täglich viele Hürden meistern; Frühverrentung, unerreichte Lebensziele und Einschränkungen im Alltag sind nur drei Beispiele von vielen.“ Oft fühlten die
Patienten sich dabei in einer passiven Opferrolle, wobei die
Krankheit ihr Leben dirigiere. Umso wichtiger sei es, die eigene
Selbstbestimmtheit zu stärken. Je
mehr sich Betroffene über ihre
Krankheit informierten und sich
in die Behandlung einbrächten,
desto besser kämen sie mit der
Erkrankung im Alltag zurecht, so
Borgmann.
Geschulte Betroffene leiten die
Selbstmanagementkurse
der
Rheuma-Liga, was den Kursen einen starken Alltagsbezug gäbe.
„Sie befähigen die Teilnehmer,
die innere Einstellung zur Erkrankung zu wandeln, die Opferrolle
zu verlassen und nach dem Prinzip der Selbstbestimmung zu leben. Der mündige Patient ist
auch ein Ziel“, fasste Borgmann
zusammen. In sechs Modulen zu
je 2,5 Stunden lernen die Teilnehmer alles über die rund 100
rheumatischen Erkrankungen
und deren verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Ziel sei es,
sein Leiden kennen zu lernen, um
es unter Kontrolle halten zu können. Ein spezielles Modul setze
sich beispielsweise mit der ArztPatient-Kommunikation auseinander, damit die Patienten das Arztgespräch besser führen können.
Warum ein vertrauensvolles Arztgespräch gerade für Rheumatiker wichtig ist, erklärte Karsten
Menn, Geschäftsbereichsleiter
Leistung und Vertrag bei der Barmer GEK Nordrhein-Westfalen:
„Ein Gespräch zwischen Arzt
Bedeutung des Arztgesprächs:
„Sie ist eine unersetzliche Säule
in der Arzt-Patienten-Kommunikation, gerade in der Rheumatologie.“ Da Rheuma meist chronisch
ist, muss der Patient seine Arzneimittel in der Regel dauerhaft einnehmen. Oft muss er eigenständig auf Krankheitssymptome reagieren, etwa indem er seine Medikation eigenständig anpasst.
„Hierzu ist es essenziell, dass der
Patient versteht warum er das
Medikament einnehmen muss
und welche Wirkung wir uns davon erwarten“, so die Rheumatologin. Rheuma könne in den meisten Fällen gut behandelt werden. Voraussetzung sei aber,
dass sich der Patient an die vereinbarten therapeutischen Maßnahmen halte. Ziel des Arztgesprächs sei es, dem Patienten
Verständnis für seine Erkrankung
zu vermitteln und gegenseitiges
Vertrauen aufzubauen.
r
TE35
Nr. 555
Mehrkosten beim Reifenwechsel
Reifendruck-Kontrollsysteme werden verbindlich
(te). Ab 1. November müssen
alle neu zugelassenen Pkw
und Wohnmobile serienmäßig mit einem ReifendruckKontrollsystem (RDKS) ausgestattet sein. Das bedeutet
nach Angaben des ADAC,
dass auf einige Autofahrer
beim Winterreifenwechsel
Mehrkosten von 300 bis 350
Euro zukommen.
Betroffen davon sind Fahrzeugbesitzer, deren Auto mit einem direkt messenden System
ausgestattet ist. Bei einem solchen System wird beim Wechsel auf neue Winterräder ein
zweiter Satz Sensoren notwendig.
Reifendruck-Kontrollsysteme sind dem Automobilclub
zufolge sinnvoll, da sie einen
plötzlichen Druckverlust sofort
anzeigen und der Fahrer eine
Warnung erhält. Bisher war das
RDKS kein Bestandteil der
Typzulassung und konnte deswegen außer Betrieb genommen werden, beispielsweise bei
der Verwendung eines zweiten
Rädersatzes im Winter. Dies ist
nun nicht mehr erlaubt. Trotz
der neuen Technik rät der
ADAC weiter dazu, den Reifendruck regelmäßig alle 14 Tage
zu kontrollieren.
Wer unsicher ist, ob sein neues Fahrzeug, das er in den vergangenen Monaten gekauft hat,
verpflichtend mit einem RDKS
ausgerüstet sein muss, sollte bei
seinem Händler nachfragen.
Wichtig ist auch zu wissen, ob
ein direkt oder indirekt messendes System verbaut ist.
Grundsätzliche Informationen hält der ADAC auch auf seinen Internetseiten Homepage
unter
der
Adresse
www.adac.de/reifendruck bereit.
t
Dieter Borgmann von der Rheuma-Liga stellte in Bad Laer die
Selbstmanagementkurse für Betroffene vor.
Foto: privat
und Patient dauert im Praxisalltag
durchschnittlich nur wenige Minuten. Doch für den Behandlungserfolg ist diese Zeit entscheidend.“ Beispielsweise können
Entzündungen für einen Rheumatiker, der Medikamente zur
Schwächung des Abwehrsystems einnimmt, problematisch
werden. Da Blut- oder Urinwerte
nicht immer auf entzündliche Reaktionen hinweisen, ist hier eine
offene Kommunikation zwischen
Arzt und Patient wichtig. „Der
Arzt muss wissen, ob Beschwerden vorliegen. Gleichzeitig sollte
der Patient informiert sein, worauf es zu achten gilt und weshalb
seine Mitarbeit unerlässlich ist“,
sagte Menn. Patienten können
sich auf den Arztbesuch vorbereiten, indem sie vorab eine
Checkliste mit Fragen erstellen
und sich während des Gesprächs Notizen machen.
Dr. med. Anna Buck, Rheumatologin aus Bremen, bestätigte die
Gezielt werben!
Mit Prospekten, in Ihrem Lokalteil des
Borgloh
orgl
g
gl
Riemsloh
h
Wellendorf
Wellendorf
elle
St. Annen
Anne
TE2
Ba
ad Iburg
ad
Ib
burg
Bad
WellingWellinge in
ing
ng
gholzhausen
holzhaus
usen
sen
er
Hilter
Remsede
ede
e
Lokal 1: 11.100 Expl.
Lokal 2: 14.915 Expl.
Lokal 3: 11.925 Expl.
Borgholzhausen
Borg
orrgho
gholzhausen
usen
Bad
d Laerr
Glandorf
nd
do
Bad Rothenfelde
Rot
oth
de
e
Loxten
Füchtorf
rf
Versmold
rsm
Versmold
Peckeloh
Peck
eloh
oh
Prospektverteilung nach Ihren
Wünschen
schon ab
BHH-Bahnhof
B
ah
h h f
hnho
Bo ho
Bockho
or
orst
Bockhorst
TE3
Hesseln
Hörste
Oesterweg
Hesselteich
ch
28,- € /000*
+ MwSt.
*bei Erteilung der Einzugsermächtigung
Neuenkirchen
Neuenk
k
kirchen
e
Dissen
Diss
Disse
TE1
Infos unter
0 54 24 / 39 64 9-0
kontakt@teutoexpress.de
555
KLM-555-13211-StK
Audi Gebrauchtwagen
:plus
M
Audi Gebrauchtwagen :plus
Garantie bis zum 5. Fahrzeugjahr.*
Jetzt bekommen Sie bei Audi bis zu 5 Jahre Garantie auf ausgewählte Gebrauchtwagen :plus Fahrzeuge. Das bedeutet für Sie: günstig gebraucht kaufen oder finanzieren mit weniger Risiko.
Besuchen Sie uns jetzt zu unseren Audi Gebrauchtwagen Wochen vom 08. bis zum
27. Oktober 2014. Während dieser Zeit profitieren Sie beim Kauf eines Audi
Gebrauchtwagens von besonderen Vorteilen. Nähere Informationen erhalten Sie auf
unserer Homepage.
Kommen Sie doch am Besten gleich vorbei – es lohnt sich.
Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.
*Die Laufzeit setzt sich aus der Neuwagengarantie der AUDI AG mit einer Laufzeit
von 2 Jahren sowie der sich hieran anschließenden Garantie des Audi Gebrauchtwagen :plus Partners von 3 Jahren (Informationen zu den Garantiebedingungen
erhalten Sie bei Ihrem Audi Gebrauchtwagen :plus Partner oder unter www.audi.de/
gebrauchtwagen) zusammen. Garantiegeber der Gebrauchtwagen-Garantie ist der
teilnehmende Audi Gebrauchtwagen :plus Partner. Bitte berücksichtigen Sie, dass
sich die Garantielaufzeit nach dem Fahrzeugalter richtet und nur auf ausgewählte
Audi Gebrauchtwagen :plus Fahrzeuge gewährt wird. Weitere Voraussetzungen bzw.
Beschränkungen der Garantie, insbesondere den Beginn der Garantielaufzeit, entnehmen Sie bitte der Garantieanmeldung/den Garantiebedingungen.
Besuchen Sie unsere Audi Gebrauchtwagen
Wochen vom 08. - 27. Oktober 2014!
Audi Zentrum Osnabrück
GmbH & Co. KG
STARKE Unternehmensgruppe
Audi R8 Partner
Audi e-tron Partner
Sutthauser Str. 290, 49080 Osnabrück
Tel.: 05 41 / 3 80 33-66
gebrauchtwagen@audizentrum-osnabrueck.de, www.audizentrum-osnabrueck.de
AP-555-10186-AP
Kleinanzeigen-Markt
TE04
Nr. 555
Unser
Schlawinerteller
M
In letzter Minute
Dienstleistung
Kostengünstige
Landhaus-Whg.
zw. Versmold u. Bad Laer 3ZKDB,
110 qm, Garten, Hell, freundl., indiv.. Ideal für Paare, KM 490 €, ☎
05423/42983
16.-31. Oktober 2014
für 7.77 €
in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr
Renovierungsarbeiten. Wir bieten TrockenErteile Nachhilfe
Maurer übernimmt
bau-, Maler-, Fliesen- und Sanierungsarbeiten für Kurz- oder Langzeitaufträge an. in Deutsch, Englisch und Franzö- Klinker-, Fliesen- und Sanierungssisch für alle Klassen und Schular- arbeiten. ☎ 0151/41435260
☎ 0152/2200854
ten. ☎ 05424/7413
Seelisch ins Gleichgewicht
Bad Rothenfelde
Gärtner verändert
mit Kurztherapie! Monika Bünger,
1Z-Möbi.-App., langfristig z.vermie- und pflegt Ihren Garten. Strauch- Heilpraktikerin (Psychotherapie)
für div. Objekte in Versmold ges.,
ten, KM240 €, ☎ 05424-61417 u. Heckenschnitt, Baumfällarbeiten ☎ 05409/9069791
nebenberufl., ideal Handwerker/ oder 0170/2907362
inkl. Entsorgung. ☎ 02581/ www.monika-buenger.de
Frührentner ☎05423/42983
7893185 oder 0170/1788111
Hilfe für Haus u. Garten ,
Reinigungspersonal Flexibel
Aushilfsfahrer gesucht
für E-CENTER in Dissen ges.
für Bulli/7,5 t/gr. LKW. FS C oder AZ. Mo.- Sa. 06.00- 07.45 Uhr
CE. Gerne Rentner! ☎ 0162/ und/oder Mo. –Sa. 19.00 – 20.30
5666669
Uhr ☎ 0521–30 41 852(ab Mo.)
Schüttler Gebäudereinig GmbH
Fensterputzer
Melden unter verteilung@teutoexpress.de
oder Tel. 0 54 24 / 39 64 943
K&M Medienvertrieb · Münstersche Str. 81 49214 Bad Rothenfelde
Hahnenklee Harz
Reisen
Gemütl. NR-FeWo im OG,
sep. Eingang, ca. 80qm mit gr.
Garten u. Terrasse, für 1-5 Pers.,
mit komf. ausgest., sep. Küche, 3
Zi. u. Bad, ca. 1,8 km vom Ortskern
Bad Rothenfelde entfernt, ab
1.11.14 zu vermieten. Kurzurlaub
Wohnwagen
möglich. Tiere auf Anfrage. Fahrräfür 4 Personen zu vermieten ab der vorhanden. Einkaufsmöglichk.
25 € oder kleiner Wohnwagen in naher Umgebung. Nähere Ausfür 2 Personen zu vermieten ab 25 kunft ☎ 05424/3989594,
€ ☎ 05424/2264433
e-Mail: lotharwenk@aol.com
Hotelappartment m. Schwimmb.,
Sauna u. Solarium, Blick auf See,
200 m zu Skilift, 1 Wo. - 2 Pers. nur
199 €. ☎ 0176/96193466
hat noch Termine frei. Privat oder
Vitalobia Wellnessoase
gewerbl. ☎ 05421/9341991 oder Borgholzhausen, www.vitalobia.
0171/3639222 www. hausmeister- de, Gesundheitsprodukte,
service-picobello.de
www.global-healing.de
Servicekraft für
Das Wäscheteam der
Blomberg Klinik sucht
von Montag bis Freitag
in den Nachmittagsstunden von 13:00 – 15:30
Uhr eine Unterstützung
auf geringfügiger Basis.
Sie sind flexibel, lösungsorientiert und arbeiten gerne im Team?
Dann sind Sie bei uns
genau richtig.
Bei Interesse melden
Sie sich bitte bei
Frau Ertelt unter:
(0 54 24)2 94-564.
für Festsaal,
Minijob am Wochenende
Mo. nicht anrufen
nur E-Mail:
info@Gasthaus-Schrage.de
Tel.: 05429 306
MT-555-28254-StK
Umzug-Service
Sievert
Inh. Th. Landwehr
Sie wollen umziehen?
Wir beraten und machen!
Dissen, Große Str. 5
Tel. 0 54 21 / 23 55
Fax 93 33 47
Jenal-Industriedemontagen
AP-555-28525-StK
Fabrikverkauf
bei
Teutotex
Tischdecken, Kissen, Dekostoffe, Fertig-Dekostoffe
Tischdecken zu Superpreisen
Wir fertigen alle Größen nach Ihren Maßen an.
Tel.: 0 54 23 / 47 32 37
Fax: 0 54 23 / 47 32 40
Do. und Fr. 900 –1800 Uhr, Sa. 900 –1300 Uhr
Industriestr. 22, Borgholzhausen – Bahnhof – Industriegebiet
Tel. 0 54 25 - 71 19 • Fax 0 54 25 - 59 57
©TE 02/03
Mobil: 01 51 / 17 29 51 56
MT-555-29074-StK
AP-555-19059-StK
Stellen
Angebote + Gesuche
Wir suchen Dich:
Koch/Köchin zur Festanstellung
oder Teilzeit oder 450-Euro-Basis,
Küchenhilfe für die Spülküche, Servicekräfte mit und ohne Erfahrung.
Route 68, Osnabrücker Str. 18, Hilter ☎ 05424/647253
Wir suchen
Auslieferungsfahrer mit eigenen
PKW (mind. Kombi) auf 450-EuroBasis. Arbeitszeit: wöchentlich freitags ab 8.00 Uhr bzw. 6.00 Uhr ☎
05424/39649-43 ab 9.30 erreichbar
Nebenjob
Hotel-Restaurant Zum Jägerkrug,
Versmolder Str. 121, 49214 Bad
Rothenfelde-Aschendorf. Wir suchen zur Verstärkung unseres
Teams Servicemitarbeiter, Küchenhilfen oder Raumpfleger/-in für unsere Gasträume und Hotelzimmer.
Haben Sie Interesse? Dann rufen
Sie einfach an: ☎ 05424/1091
Bistro-Vital, Bad Laer auf 450Euro-Basis gesucht. ☎ 0171/
TIP-TOP Textilreinigung
Zimmermädchen
7422742
sucht Bügelhilfe auf 450-Euro-Ba- auf 450-Euro-Basis ab sofort gesis. ☎ 05424/3064414
sucht. Bitte melden Sie sich unter
Frau 52 J. bietet Senioren
Kosmetikerin
☎ 05424/6420
Gesellschaft, Hilfe im Haushalt,
auf 450-Euro-Basis für unseren
Einkaufen, Arztbesuche und mehr.
Wellnessbereich gesucht. Bitte melSuche Hilfe:
☎ 0176/32483687
den Sie sich im Hotel Drei Birken
Geduldig-ruhig-Demenzkenntnismit
Führerscheinklasse
3
(B)
oder unter ☎ 05424/6420
se für stundenweise abends, auch
Frau, selbständig
für Schüler/innen mit
Sa/So. 1-2 x monatl. ☎ 0179/
arbeitend, verlässlich, sucht ArMex. Restaurant El Paso
4434519 ab 18 Uhr
sonderpädagogischem
beit in den frühen Morgenstunden
in Bad Rothenfelde sucht zu so- Förderbedarf zu sofort auf
o. vormittags. Chiffre: A554001
fort einen Koch zur Festanstellung/
Minijob-Basis gesucht.
Teilzeit oder als Aushilfe. Bewerbungen telefonisch unter ☎
Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Schriftliche Bewerbungen
05421/7198090
Gesuche
Fahrer/innen
Putzhilfe auf Minijob-Basis
für gepflegten Haushalt in Bad
Laer einmal wöchentlich gesucht.
☎ 05424/398201
KLM-555-11886-StK
Wir suchen
Reinigungskraft
KLM-555-13167-Stk
mit betont Biopositiven Lampen
in den Treffpunkt Sonne - Sonnenstudios
Lieferung und
Montage von Neuanlagen.
Fachbetrieb nach §19 WHG
Angebote + Gesuche
Servicekräfte
Sonnenhang 15
49214 Bad Rothenfelde
Tel.: 0 54 24/61-0
www.hoteldeutschkrone.de
VITAMIZE - your Body
Heizöltank +
Kesseldemontage
Stellen
an 3 Tg. i. d. Woche für ca. 4 Std.
(zw. 14-23 Uhr) gesucht. Kleines
Cafe Koch, Bad Rothenfelde ☎
0173/9404497
Jede weitere Nachbestellung für 2,99 €
3,- € Aufpreis bei Verzehr außerhalb des Restaurants
1,- € für Umbestellungen
Medizinische Fußpflege
Farbkopien
für 15,00 Euro. Physiotherapie
sofort u. preiswert. Bartsch Büro- Holtgrefe, Bad Rothenfelde.
technik, Auf dem Heidbrink 5, ☎ 05424/4540
49201 Dissen. ☎ 05421/1240
(gegenüber FMD-Möbel).
Baumwurzeln
entfernt problemlos: www.tarnerEine erfahrene Putzhilfe
wurzelfraese.de
Vollzeit-Berufstätige (50), Neubezug von
suchteine Privatstelle in der UmgePolstermöbel, Stühlen u. EckbänbungBad Laer, Remsede, Müs- Nichtraucherin, sucht 2 Zi-Whg. ca. ken zum günstigen Festpreis. MiQualifizierter Unterricht
chen,
Bad
Rothenfelde 40-60 qm für 320 € KM in chael Köhn, Hoffstr, 12, BHH, ☎ in den Fächern Klavier, Keyboard,
Dissen.
Tel:
05421/931843
☎ 05424/647387
05425/932827 oder 0173/2738396, Blockflöte, Gitarre, Bassgitarre.
www.polsterei-moebelhandelGerne auch bei Ihnen zu Hause.
koehn.de
Faire Preise. Gratis Probestunde.
Wir suchen ständig neue Verteiler für den
☎ 05426/1707
Teuto Express aktuell.
Geschnetzeltes von der Pute
in Waldpilzsahne,
dazu Butternudeln und
Salatgarnitur
bitte an:
Verein für heilpädagogische
Hilfe Bad Rothenfelde e. V.
Springhof 14
49196 Bad Laer
Wir suchen für den Pflegedienst oder Fahrdienst
ab sofort oder später Mitarbeiter im BFD.
Weitere Informationen: Reha-Klinik Sonnenhof
Bad Iburg - Martin Maller - Tel. 0 54 03 / 40 32 36
AP-555-35024-StK
KLM-555-StK
Für unsere Altenpflegeeinrichtung
in Bad Laer suchen wir eine
Reinigungskraft auf 450 €-Basis
für Vormittags
Seniorenzentrum Am Kurpark
Frau Menze-Stöver
Kolkpfad 8 – 49196 Bad Laer
05424 396477-141
KLM-555-StK
Wir suchen
Wir suchen
SERVICEKRÄFTE
mit
Erfahrung
Koch/Köchin
Koch/Köchin
für Schulessen
auf ca. 400 €
Mo. nicht anrufen
nur E-Mail:
info@Gasthaus-Schrage.de
Tel.: 05429 306
MT-555-28254-StK
Voll-, Teilzeit oder auf
450,- € Basis
gesucht
Osnabrücker Str. 18
Hilter
Tel. 0 54 24/64 72 53
für Kita/Schulcatering
auf ca. 400 €
Mo. nicht anrufen
nur E-Mail:
info@Gasthaus-Schrage.de
Tel.: 05429 306
MT-555-28254-StK
Kleinanzeigen-Markt
TE38
Nr. 555
M
Vermischtes
Gesund werden und bleiben
Angebote + Gesuche
Die Adresse für
IHRE Gesundheit
Erlenweg 27
49214 Bad Rothenfelde
Tel. 0 54 24 / 396 50 50 • Fax 0 54 24 / 396 50 60
info@zandbergen.de • www.zandbergen.de
z.B.
mit
Reflexzonenmassage
alle Kassen zugelassen - auch privat -
Heilpraktiker für Physiotherapie
KLM-555-35010-StK
20 Jahreg
Erfahrun
Kronenburg
Umzüge + Transporte
- Haushaltsauflösungen
- Entrümpelungen
Tel: 0 54 23 / 4 15 20
Mobil 0171 / 31 22 889
33775 Versmold
AP-555-20260-StK
Kessel- u. HeizöltankDemontage
M. Störling
Fachbetrieb gem. §19 LWHG
Tel.: 0 52 47-98 50 40
Fax: 0 52 47-98 39 99
AP-555-28420-StK
Videokassetten auf DVD!
Wir überspielen Ihre alten Videokassetten (Hi8, Video8, MiniDV,
VHS, VHS-C) auf DVD. Wir informieren Sie gerne, rufen Sie uns an!
☎ 05423/474581 ab 20 Uhr. Kassetten können auch bei Radio
Sommer, Frankfurter Str. 28, Bad
Rothenfelde abgegeben werden.
Sandsteine
Neubezug
toilettenwagen.de - Die WC-WaAfrikanisches Trommeln,
Pflege und vieles mehr an. ☎ genvermietung aus Sassenberg!
Schnupperworkshop in Bad Laer,
0173/5248408
Sa, 8.11., 10:30-15:30 Uhr, Info: ☎
Ausgebildete und
05424/9831
oder
www.
Fachmann erledigt kurzfr. erfahrene Musikpädagogin bietet trommeltante.de
Malerarbeiten 30% unterm Preis. Klavierunterricht für Groß u. Klein.
MwSt-frei, u. a. Wohnungsrenovie- ☎ 05424/800474 (AB-rufe zuWeil UV auch Antiaging
rungen/Büroräume, auch am Wo- rück)
sein kann, Kollagen, Röhren, in
chenende ☎ 0176/86815944
der Sonnenlounge im Treffpunkt
Klavierstimmungen
Sonne, Bad Rothenfelde
und -reparaturen! ☎ 0541/89472
EMDR-Traumatherapie
Klavier, auch Hocker,
Elektr. verstellbarer
Kaminholz,
Notebook Acer Aspire
überwiegend Buche preiswert zu
M-1 APS-Fotokamera inklusive verkaufen. ☎ 05423/473275
5920g, defekt, als Ersatzteillager,
Tasche und Beschreibung. BatteriPreis VHB, ☎ 0152/22862977
en sind natürlich leer. Beim letzten
Kaminholz
Start vor vielen Jahren war aber zu verkaufen. ☎ 05421/949967
Herrenanzug Benvenuto
mit der Kamera alles in Ordnung!
Größe 54, nur 2 x getragen, ist mir
VHB 15 € ☎ 0152/22862977
zu groß. Die Taschen sind teilweise
Canon Laser-Patrone
FX4 - schwarz, original verpackt, sogar noch vernäht. Graugestreift,
Solarium Phillips 3701,
bestehend aus Sakko und Hose,
für 10 Euro zu verkaufen. ☎
zusammenklappbar, Ganzkörperbeide Teile Größe 54. VHB 60,00
05424/396490
bräuner mit Fernbed. 125 € ☎
€ ☎ 0152/22862977
05424/3474
Fachhandel f. Elektrofahr-
Waschmaschine,
räder, große Auswahl, Beratung, AEG Öko-Lavamat 72720, 2001, 1
1 Flight-Stick. Liegt schon ewig Service, Probefahrten. Pott GmbH, 1/2 Jahre ben., 5 kg/1200 Upm,
bei mir rum. Nur 1 x benutzt. An- Heideweg 12, 49196 Bad Laer. ☎ 150 € ☎ 05421/933368
schluss über USB. Inklusive PC 05424/22170
Spiel Combat Flight Simulator 3.
Wohnzimmer-Schrank,
Komplette HotelzimmerVHB 15 € ☎ 0152/22862977
Fernsehsessel (dunkelbr./Leder),
einrichtungen günstig abzugeben. Porzellan, Gläser, Wintermäntel,
Doppelbettanlage, Schreibtisch, Eckbank m. Tisch u. 2 Stühlen,
Bettsofa, Stühle, Tisch, Lampen
Waschplatz m. Spiegel, KüchenBitte melden Sie sich unter ☎ block u. div. Kleinigk., Auf d. Wittenburg 83, Bad Laer v. 11-16 Uhr
05424/6420
Saitek Cyborg V.
IMMER IN GUTEN HÄNDEN
Professionelle Lackierarbeiten
4Ä6!5
durch TÜV-Nord
Beseitigung von Glasschäden
Nachhilfe- u. Förderschule
SCHULKOMPASS in Glandorf,
Dissen und Bad Laer - Wir bieten
Herbstferienkurse in Mathe, Englisch und Deutsch an. www.
schulkompass.com
oder
☎
05426/807450
www. tarner-
Biete Haus-/Garten-
auch dt. Hersteller, 6 - 15km. Pott zu verkaufen. ☎ 05424/800474 Ruhesessel, neuwertig, mit AufGmbH, Heideweg 12, Bad Laer. ☎ (AB - rufe zurück)
stehhilfe, 120,- €, ☎ 05423/
05424/22170
2425
Canon IXUS
Wir können Sonne -
Sonnenstudio Treffpunkt Sonne
jegl. Art von Privat zu verk., Trans- von Polstermöbeln in Dissen. ☎
Horoskope, Karten,
portmöglichkeit vorh., ☎ 0171/ 05421/757
Lebensberatung, seriös, treffsi9350326
cher ☎ 0571/24159
Verkäufe
Seniorenmobile,
Frühstücksschlemmer-
Bufett - verführerisch in der Auswahl - von herzhaft bis süss, incl.
heißer Getränke soviel Sie mögen,
für 10,80 € immer Sa. + So.Cafe Koch, In der Galerie, Salinenstr. 2-6, Bad Rothenfelde ☎
05424/5541 - Öffnungsz. 9-23
Uhr
!USPUFF
schnelldienst
Mobile Kosmetik:
Gesichtsbehandlung mit Peeling,
Maske, Massage, Ultraschall. Statt
69,- € jetzt nur 29,- €. Rufen
Sie mich an und vereinbaren Sie Ihren Termin: Roer Cosmetics - ☎
0172/5317172
Karosserieinstandsetzung
s)NSPEKTIONs"REMSEN
s!"3s!IRBAG
Reifendienst
Unterbodenschutz,
Hohlraumversiegelung
!CHSVERMESSUNG
,ACKPmEGEUND+ONSERVIERUNG
!USBESSERNVON$ELLEN
und Kratzern
Suche Unterstellmöglichkeit
für Wohnmobil, ganzjährig - Einfahrhöhe 3,50 m ☎ 0179/4434519
Kutscher oder Kutscherin
gesucht, möglichst mit Kutschenschein, ☎ 05424/4831
Automarkt
Mercedes
Klimaanlagenservice
Gesuche
Astrid Dubjella Heilpraktikerin für
Kaufe: Pelzjacken/Mäntel
Psychotherapie ☎ 05484/8447 von 100-5000 €, Zinn aller Art,
www.heilpraxis-dubjella.de
Bestecke 90/100/800 auch Einzelteile, Abendgarderobe, Bernstein-,
HAPPY HOUR
Super leckere Cocktails v. 14-23 Koralle- u. Elfenbeinschmuck, EchtUhr - mit gr. Biergarten direkt an schmuck u. Modeschmuck a. deder Saline gelegen. Cafe Koch/In fekt, Schaumburger Trachtender Galerie, Bad Rothenfelde ☎ schmuck (Brustschilder, Ohrringe,
Hauben, Röcke usw.) Bilder, Porzel05424/5541
lan, Möbel, Hausrat, Nähmaschinen, Musikinstrumente, Spielzeug,
Jetzt purzeln die Pfunde
und Ihre Haut wird straffer! Mit Postkarten, Füller, Uhren, Münzen/
der LPG - Lipomassage Endermo- Medallien 5 + 10 DM aller Art! Mililogie Technologie wird der Fettab- tär bis 1945 (Orden, Fotos-Alben,
bau (Lipolyse) im Körper angeregt. Unfiformen, Säbel, Urkunden, usw.)
Die körpereigene Produktion von Erbnachlässe und HaushaltsauflöKollagen und Elastin wird stimuliert; sungen. Zahle Höchstpreise. Alles
Cellulite wird reduziert! Das Ergeb- unverbindlich anbieten. ☎ 0571/
nis ist eine schlankere Figur und 38761539 o. 0176/32440067
eine straffere Haut. TestbehandWer ist KIA-Karnival-IIIlung vom 05.07. - 05.08.2014 statt
89,- € nur 49,- €. Informieren Besitzer, ab Bj. ‘09 und hat eine
Sie sich unverbindlich bei: Roer System-CD für’s Autoradio: Becker,
Cosmetics - Everswinkel - ☎ Caskade 7907? Bitte melden unter
☎ 0175/3337240
0172/5317172
Ford
Mercedes o. VW
Gepfl. Ford Escort,
gesucht, Diesel o. Benziner, Bau- Bj. 1998, 5957 Km, TÜV 05/15,
jahr bis 2005. ☎ 0170/2687713
incl. W-Reifen u. Inventar, Preis
VHB, ☎ 05421/934966 von 10-14
+ 16-20 Uhr
Verschiedenes
1 A Ankauf v. PKWs,
Opel
Busse u. Gl.-Wagen aller Art, Bauu. Landmaschinen, auch ohne Tüv/
Polo 6 N,
Unfall u. Motorschaden, ☎ 05731/
7622146 o. 0172/5605704, Dehmer 117.500 km, WR, VHB 900,00 € zu
Str. 52, B. O.
verkaufen. ☎ 05424/8849
Strakeljahn
Fachbetrieb Karosserie,
Karosserie, Mechanik und Lackiertechnik
0FERDESTRA¬E·/SNABRÉCK
0FERDESTRA¬E·/SNABRÉCK
4EL·&AX
4
EL·&AX
Clubs
!NDER(ANSALINIEA·-ÉNSTER
!NDER(ANSALINIEA·-ÉNSTER
4EL·&AX
4EL·&AX
%RZLAGER·'EORGSMARIENHÉTTE
%RZLAGER·'EORGSMARIENHÉTTE
4EL·&AX
4EL·&AX
+AMPSTR·,INGEN"RAMSCHE
+AMPSTR·,INGEN"RAMSCHE
4EL·&AX
4EL·&AX
www.strakeljahn-gmbh.de
www.strakeljahn-gmbh.de
KLM-555-20289-StK
MT-555-28392-StK
KlM-555-22343-StK
Immobilien- und
Wohnungsmarkt
M
Hilter,
ETW in Eisenach
Büro und Lager, ca. 70 qm, zu f. 45.000 € provisionsfrei von
vermieten. ☎ 05424/3126
privat zu verkaufen. DG-Whg., ca.
50qm, 2ZKB, Balkon (z. Zt. vermieBad Rothenfelde
tet) bis im Jahr 2000 saniert. ☎
3 ZKB, Loggia, ca. 87qm Wfl., 0170/4002684
EKB, Kamin, gesamtes OG eines 2Fam.-Bungalows, Kellerr., 1 GaraDissen - 2. OG,
genplatz, Siedlungslage, B.129,9 112,5qm, 4 ZKB, Wintergarten, 2
2
kwh/(m a), Gas, Bj. 1981, 530 € KM Bäder, Keller Garage z. 1.11.14 zu
( einschl. EBK u. Garagenplatz) + vermieten. ☎ 05424/69847
NK von privat ☎ 05424/5060 ab
Montag
Altersgerechte Wohnung
in Sassenberg (ab 60 Jahre) 82,5
Bad Laer-Remsede
qm, Wohn-/Esszimmer, 2 SchlafSchöne OG-Whg., 4 ZKB, Balkon, zimmer, Küche, Bad, Kellerraum,
Abstellr., Kellerr., ca. 85qm z. Gemeinschaftsraum,
Aufzug,
1.1.15 zu vermieten. Keine Tierhal- selbstöffnende Türen, 620 € KM, zu
tung! ☎ 05424/3173
vermieten. ☎ 0160/6366859
Tiere
Gelegenheit f. Kapitalanleger
Schöne renovierungsbedürftige
Wohnungen, saniert in 2000, in
denkmalgeschütztem Altbau in
zentraler Lage Duisburg-Ruhrort
zu verkaufen. Bj. 1899, Wfl. je ca.
107qm aufgeteilt in Wohnküche,
Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, gr.
Diele, Bad, Gäste-WC, Gas-ZH, Endenergiebedarf 110,00 kWh/m2*a
gem. Energiepass, Kaufpreis der
Wohnungen zwischen 75.000 und
85.000 € VB, provisionsfrei. Weitere
Infos unter ☎ 0170/2333324
oder 02161/5686493
Dissen, 2ZKBB,
Zentrum, ca. 78 qm, Aufzug, Etagenheizung, Einbauküche, Keller,
keine Tiere, KM: 415 € + NK. ☎
01520/3802690
Bad Rothenfelde
schöne 3 ZKB, 1. OG, 95qm, neu
renoviert, KM 485 €, Garage 35 €, zu
sofort ☎ 01525/3882814
Pony- und Pferde
Hilter-Bielefelder Str.
stundenweise für Ausritte zu verleihen. Ponyhof Hartmann, Bad
Laer, Anmeldung unter ☎ 05426/
9049850
Alles für den Hund, Hundepension-Tagesbetreuung, ☎ 05424/
3965850
Bekanntschaften
Natürlich bei
Aquarium
Priem!
Hundeausbildungs- und
Resozialisierungszentrum in TEBrochterbeck. Mario Grüter Tierpsychologo ☎ 0152/06673719
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 14-18.30 Uhr • Sa. 8.30-13.00 Uhr
Mittwoch Ruhetag
Brinkstraße 8 • 49201 Dissen-Erpen
Tel. 0 54 24 / 17 35 • Fax 0 54 24 / 17 65
MT-555-25003-StK
Nicole’s Futterbude
lädt Sie am 26.10.14 um 11:0017:00 Uhr zur Neueröffnung ein 10% Neueröffnungsrabatt - Iburger
Str.30a 49176 Hilter. www.
Futterbude.net ☎ 05409/989797
Bad Iburg, Hagenberg,
Bad Rothenfelde,
ruhige zentr. Lage, 3 ZKB, Wannenbad, DG, Keller, Stellplatz, KM
340 €, ab 1.11.14 o. spät. ☎ 0521/
5609867
Bad Rothenfelde,
3 o. 4 Zi.-Whg. in 2 Fam. Hs., ruhig gel., Bl. ins Grüne, Nähe Landesgrenze, geh. Ausst., gr. gefliestes Esszimmer m. „Ellmann“-EK,
gr. Südwestloggia, 2 Bäder m. Tageslicht, ws. Stiltüren, k. Hund, Garage ☎ 05424/4632
freigestelltes Reihenendhaus mit
Terrasse/kleinem Garten, großer
Wohnbereich und 2 Schlafräumen
Schlafbereich, Wirtschaftsraum,
Bad mit Wanne, Gäste-WC, Fußbodenheizung, 3-fach verglasten Fenstern, ca. 120 m2, Carport, Kapitza
Immobilien,
☎
0541/61322,
Bad Rothenfelde
Email: info@kapitza-immobilien.de 2 ZKBB, EG, neu renoviert, 66qm
+ Stellpl. z. 1.11. oder später, KM
Dissen
400 € + NK+KT ☎
3-Zimmer in gepfl.3-Familienhaus, 0151/26678690
1. Etage, an ruh. Mieter ab mittleren Alter, Bad mit Dusche u. WanBad Rothenfelde
ne, G—WC, gr. überdachter Balkon, 3ZKBB, ca. 84qm, EBK,1. OG.,
Abst.-Kammer, Gäste WC, Wasch- Aufzug, G-WC, sehr großzügiger
keller, Kellerraum, neue Gashei- Süd-Westbalkon, Parkett, renozung, KM 533 €, Autostellplatz ko- viert,495 € + NK, Carport möglich,
stenl., Garage 34 € ☎ 05421/5235 frei ab 01.02.15, ☎ 01732192335
Gesuche
Büro-/Praxisräume ca. 100qm +
Neubau ETW
Garage + Parkplätze, TOP-Lage, in Bad Rothenfelde! 1. OG, Wfl.
ab 1.1.15 frei. ☎ 05424/3293 ab 85 qm, 3ZKB, Aufzug, Keller, Blk.,
Suche Garage oder
KfW 70, Tiefgarage, KP: 208250 €, Unterstellmöglichkeit für Kleinwa18 Uhr
FWM Gruppe, ☎ 05402/701500
gen (Smart) in Bad Rothenfelde.
☎ 05424/4400
Aquarium
Kombination
Das Hundekörbchen
Glandorf, Garage
mit Nebenraum, ca. 50 qm, als Lager, Unterstellfläche, Hobbyraum,
zu vermieten. Zuschriften an: Spökenkieker-Verlag, Chiffre: 267/001,
Postfach 1202, 48331 Sassenberg
Immer noch Single?
Dann nichts wie ins Internet in
den Freizeitchat: www.regioly.de
Neu in Bad Rothenfelde -
suche ich 48 J. (weibl.) nette Leute bis ca. 40-60 J. zum Klönen,
Ausgehen, Spass haben etc. ☎
0171/5161034 o. 05424/8006786
Neubau ETW
in Bad Rothenfelde! Penthouse,
Wfl. 105 qm, 3ZKB, Aufzug, Keller,
Dachterr., KfW 70, Tiefgarage,
Kaufpreis: 278250 €, FWM Gruppe
☎ 05402/701500
Die richtige Adresse für Ihre Hausverwaltung!
Große Kettler Eigentums-u. Mietverwaltungs GmbH
Osnabrück • Tel.: 05 41 / 4 09 81 70
KLM-555-32138-StK
Bad Laer,
3ZKB, 100 qm über 2 Ebenen,
Gästebad, Abstellraum, Südbalkon,
Fußbodenheizung in zentraler, ruhiger Lage zum 01.12.2014, 410 € KM
+ NK + Kaution, ☎ 05424/69058
o. 0176/96943443
Residenz am Salzbach
Komfortable Wohnungen
in bester Lage von
Kleinanzeigen aufgeben!
Bad Rothenfelde
zu verkaufen.
Verkäufe
Bad Rothenfelde
tolle ETW, 2Z, EBK, Bad, Abst.raum, Balkon,
ca. 62 m2 Wfl., sehr gepflegt, 2. OG. (DG),
Kellerr., Einstellpl., zentrale Lage gegenüber Kurpark, V. 159 kWh (m2.a), Gas, Bj.
KP 79.500,- €
1977
Dissen
Apartment mit seperater Küche, Bad, Loggia, ca. 38 m2 Wfl., 3. OG, Fahrstuhl, Kellerr.,
Tiefgarage, zentrale Lage, V. 93 kWh/(m2.a),
Öl, Bj. 1972, z.Zt. vermietet
KP 28.000,- €
Wohnen auf Lebenszeit; nach Wunsch mit Betreuungsangebot
Immobilien K. P. Sudfeld
49214 Bad Rothenfelde
Tel.: 0 54 24/50 60 • Fax 6 93 85
www.immobilien-sudfeld.de
ab Montag
49 m² – 90 m², ab 133.000 €
Ihre Ansprechpartner: Bettina Lenz, Jens Hasselmann
Sie können Ihre Kleinanzeigen persönlich
bei uns im Büro aufgeben:
Tel. 05424
294-261 · www.residenzamsalzbach.de
KLM-555-14164-StK
KLM-555-28005-StK
Münstersche Str. 81 · 49214 Bad Rothenfelde
Mo.–Fr. 9.00 –12.30 Uhr
ODER per Telefon:
0 54 24 / 39 64 9-0
Mo.–Fr. 9.00 –12.30 Uhr
ODER im Internet:
www.teutoexpress.de
Dieser Ausgabe liegen (unter Umständen auch nur in Teilauflagen) Prospekte der folgenden Unternehmen bei:
ODER per e-mail:
kleinanzeigen@teutoexpress.de
GEERS
HörAkustik
Hilter, Dissen, Melle
Anzeigenschluß für Kleinanzeigen:
Ihre Kleinanzeige können Sie auch in folgenden
Gebieten/Zeitungen schalten.
Lünne
Spelle/
Venhaus
gewerblich 12,– €
(zzgl. MwSt)
Salzbergen
Steinbeck
Hille
Püsselbüren Mettingen
Ibbenbüren
Riesenbeck
Neuenkirchen
Mesum
Emsdetten
Horstmar
Lengerich
Hasbergen
Borgoh
St. Annen
Bad Iburg
Greven
Hilter
Remsede
Altenberge
Neuenkirchen
Dissen
Bad Laer
Bad Rothenfelde
Glandorf
BHH-Bahnhof
Füchtorf
Einen
Müssingen
Raestrup
Everswinkel
Alverskirchen
Greffen
Warendorf
Beelen
Westkirchen
Enniger
CAP-Markt
K & M Medien-Vertriebsgesellschaft mbH
Hesseln
Hörste
Oesterweg
Hesselteich
Sassenberg
Freckenhorst
Hoetmar
Bockhorst
Versmold
Peckeloh
Milte
Telgte*
Wellingholzhausen
Borgholzhausen
Loxten
im „Stadtgespräch“.
Riemsloh
Wellendorf
Ostbevern*
im „Weserspucker“.
Porta Westfalica
Gellenbeck
Hagen a.T.W.
T.W
Ladbergen
Reckenfeld
Nordwalde
Minden
Bad
Oeynhausen
Leeden/Ledde
Tecklenburg
Borghorst
Lübbecke
Hüllhorst
Laggenbeck
Brochterbeck
Dörenthe
Saerbeck
Steinfurt
Laer
Preuß.
Oldendorf
Westerkappeln
Bevergern
Hauenhorst Elte
Wettringen
Metelen
Schöppingen
im „Spökenkieker“.
Recke
Hörstel
Rheine
Ochtrup
in der „Wir in …“.
Petershagen
Espelkamp
Hopsten
Schapen
Rodde
Ihr Platz
Wir suchen ständig neue Verteiler für den Teuto Express aktuell.
Melden unter verteilung@teutoexpress.de
oder Tel. 0 54 24 / 39 64 943
Rahden
Stemwede
Beesten
Dreierwalde
Emsbüren
KAZ- 01.2014
Jedes weitere Gebiet
privat 6,– €
Hilter, Wellingholzhausen,
Bad Rothenfelde, Bockhorst
Verteilt durch
in der geraden Woche mittwochs 12.00 Uhr im Büro des Teuto Express
Die Kosten für eine Kleinanzeige berechnen sich wie folgt: Die ersten vier Zeilen (31 Zeichen je
Zeile incl. Leerzeichen zwischen den Wörtern), kosten 6,- € privat und 12,- € gewerblich zzgl.
Mwst, jede weitere Zeile kostet 1,- € privat und 2,- € zzgl. Mwst. gewerblich. Bei Chiffre-Anzeigen
kommen 2,50 € Chiffregebühr hinzu. Bei Ausstellung einer Rechnung berechnen wir 2,50 €. Bitte
haben Sie Verständnis dafür, daß wir im Falle einer Einzugsermächtigung 2,50 € Bearbeitungsgebühr nehmen müssen.
Der Buchungsbeleg gilt gleichzeitig als Quittung.
Zeitungen werden direkt nach Hause geliefert.
K&M Medienvertrieb · Münstersche Str. 81 49214 Bad Rothenfelde
Träumen Sie auch davon,
Neues zu entdecken oder Altes wiederzufinden!?
Dann finden wir gemeinsam Ihre individuelle Lösung!
Dann freuen wir uns darauf,
Ihnen unsere umgerüsteten Fahrzeuge
verschiedener Marken zeigen zu dürfen!
Ideen,
die bewegen!
33775 Versmold
Bundesstraße 12
Tel. 05423/41618
www.auto-kleinebecker.de
IHR SPEZIALIST FÜR FAHRZEUGUMBAUTEN
KlM-555-20016-StK
TE3
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
278
Dateigröße
27 383 KB
Tags
1/--Seiten
melden