close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Grund- und Mittelschule Haimhausen

EinbettenHerunterladen
Grund- und Mittelschule Haimhausen
85778 Haimhausen, Pfarrstr. 10
e-mail:
sekretariat@gs-ms-haimhausen.de
homepage: www.gs-ms-haimhausen.de
Tel.: 08133 – 9351 - 0
FAX: 08133 – 9351 - 19
Haimhausen, Oktober 2014
Liebe Eltern,
unsere Päckchensammlung für die Kinder von Tschernobyl hat nun schon jahrelange Tradition!
Wie immer schließen wir uns für diese Aktion dem Aufruf der „Mütter gegen Atomkraft“ an, deren Organisation die
Päckchen regional sammelt und anschließend in LKW-Konvois in die Ukraine bringt. Dazu ein Auszug aus dem diesjährigen Aufruf zur Sammelaktion für die Kinder von Tschernobyl von der Unterschleißheimer Gruppe:
„...Den vielen Spenderinnen und Spendern, die diese Aktion seit Jahren unterstützen, können wir bestätigen, dass die
Menschen dort dringender denn je auf unsere Hilfe hoffen.
Unsere Transporte gehen nach Kiew und in die Karpaten (Westukraine), aber auch die Lage in Kiew und besonders auf
dem Lande um Rivne ist angespannter denn je. Die Preise sind gestiegen, viele Kriegswaisen müssen versorgt werden, Krankenhäuser sind überlastet und die Menschen fürchten sich vor dem Wintereinbruch. Die Familien mit krebskranken oder behinderten Kindern gehören auch in so einer Situation zu den Allerschwächsten der Gesellschaft. …“
Weihnachtspäckchen (Der Inhalt sollte immer gleich sein):
2 P. Rosinen
1 Doppelpack Zahnbürsten
2 P. Haselnüsse
1 Tube Zahnpasta
1 P. Kakaopulver
1 Seife (Flüssigseife)
1 Gl. Nussaufstrich
1 Shampoo
1 Früchtetee
1 Kuscheltier oder kleines Auto (gebraucht)
1 P. Lebkuchen
1 Schachtel Farbstifte
2 Tafeln Schokolade
1 Malbuch (oder Zeichenblock)
1 Beutel Vitaminbonbons oder Gummibärchen
2 Dosen Ölsardinen
Und einen lieben Gruß auf einer Karte (ev. mit Antwortkuvert)
Bitte die fertigen Pakete gut zukleben und mit einem deutlichen großen ‚P’ kennzeichnen, damit der Zoll
erkennt, dass es sich um verpackte Lebensmittel handelt.
Es werden auch wieder
warme, saubere Kleidung, Schuhe (zusammengebunden) und Bettwäsche
gesammelt.
Bitte verpacken Sie die Sachen in Kartons!
(Anm: Keine Plastiktüten! Hier keine „P“-Kennzeichnung)
Abgabeort: Gang im Erdgeschoss links hinter der Aula (gegenüber von den Toiletten)
Abgabedatum: Nach den Allerheiligenferien bis spätestens Montag, den 18.11. 2014
Am Dienstag, den 19. November müssen die Päckchen zum Sammelpunkt (bereitstehender LKW an der ev. Genezarethkirche in der Alleestraße) in Lohhof/Unterschleißheim gebracht werden.
Es wäre sehr schön, wenn wieder einige Eltern beim Transport mit ihrem eigenen PKW und beim Ausladen in Lohhof mithelfen könnten. Je mehr mithelfen, desto schneller ist die Aktion getan. Wer dazu bereit ist, möge bitte der jeweiligen Klassenlehrkraft eine Notiz
zukommen lassen oder mailen an janska@gmx.de. Wir laden die Päckchen am Seiteneingang der Schule ab 10.30 Uhr ein und fahren dann
im Konvoi nach Lohhof.
Jetzt schon herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!
Ihr Lehrer/Innenteam der Grund- und Mittelschule Haimhausen
Org. I. Schulz/J. Frantz
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
77 KB
Tags
1/--Seiten
melden