close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemüsesamen - grainesvoltz-export.com

EinbettenHerunterladen
2015
2016
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
1
FIN
NO
EE
S
DK
NL
B
LU
PL
D
CZ
SK
F
A
CH
SI
P
E
I
HU
RO
HR
BIH
SR
BG
EL
TR
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
2
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Edito
Sehr geehrter Kunde und Geschäftsfreund,
die Nachfrage nach gut schmeckendem Gemüse aus der Region, möglichst mit
Sorten, die es beim Discounter nicht gibt, ist weiterhin steigend. Es ist und bleibt
modern, Gemüse selbst im Hausgarten oder auf Balkon und Terrasse zu kultivieren.
Der Markt um alles, was sich um die Selbstversorgung dreht, boomt.
Die in diesem Katalog vorgestellte Sortenvielfalt ist genau auf diesen
Wachstumsmarkt ausgerichtet. Wir stellen Ihnen ausgesuchte Sorten vor, die für die
Produktion für den Pflanzenverkauf an Hobbygärtner geeignet ist, aber auch für
den Anbau für Direktvermarkter und Marktgärtner.
Zahlreiche Neuheiten finden Sie nicht nur in dem wohl wichtigsten Segment
Fruchtgemüse, sondern auch Salate, Kohl, Kräuter und andere Arten haben wir mit
weiteren Sorten ergänzt, die sich für diese Anbauform bewährt haben.
Neu in diesem Katalog ist auch unsere Auswahl an Sorten speziell für die Kultur
und die Vermarktung in Töpfen und Kübeln, die wir ab Seite 59 vorstellen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Studieren unseres neuen Kataloges. Unser
Fachpersonal steht Ihnen für Auskünfte und Informationen gerne zur Verfügung.
Mit kollegialen Grüßen
Ihr Graines Voltz Team
Tomate Giano F1
Physalis Preciosa
Kürbis Doux Vert
d‘Hokkaido
Tomate Stargold F1
Gurke Minik F1
Wie lesen Sie unsere Tabellen?
Sorte
Globus
Typ
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Grüner
Wurzelhals
75 - 85
Eigenschaften
Typ, Form / Farbe
Neu
Saatform
Kohlhernieresistent. Sehr 10.000 behandelt
gleichmäßig.
Präzi
BI o rganic
Sortenname
Empfohlener
Aussaattermin
Mini.
®
Kleinste
Verpackungseinheit
Kulturdauer
(Pflanzung
bis Ernte)
Wichtige Eigenschaften
der Sorte
Neuheit 2015/2016
Behandeltes,
unbehandeltes oder
Bio Saatgut
Diese Informationen gelten für eine Kultur unter mitteleuropäischen Bedingungen
und können unter anderen Klimabedingungen variieren.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
1
GrainesVoltz, 29 Jahre Professionalität im Dienste Ihres
Erfolges
GRAINES VOLTZ ist ein französischer Familienbetrieb aus Colmar (Elsass) und wurde im Jahre 1985 gegründet. Heute ist GRAINES VOLTZ inzwischen ein unverzichtbarer Partner der ProȌs weltweit.
Als Produzent und Händler von Blumen und Gemüse arbeitet GRAINES VOLTZ ständig an der Qualität und
Auswahl seines Sortimentes. Angepasst an der Entwicklung der Märkte und den Erwartungen der Produzenten bietet Ihnen GRAINES VOLTZ immer die besten Sorten.
Das Unternehmen hat mehr als 300 Mitarbeiter an 10 Standorten in Frankreich und Weltweit.
Betrieb in Brain-sur-l’Authion (Loire, Frankreich)
Die Qualität der Samen hat Priorität
Seit den Anfangsjahren hat sich GRAINES VOLTZ zum Ziel erklärt, ein breites Sortenspektrum in bester Saatgut-Qualität zu verkaufen.
Im Jahr 2010 wurde hierfür zusätzlich in Brain sur l‘Authion (Loire) in ein modernes Saatgut-Technologie-Zentrum mit Aufbereitung und Verpackung investiert.
Labor für Keimtests
Zur Zufriedenheit unserer Kunden beruht die Qualität unserer Produkte auf einem
sehr strengen Qualitätsmanagment.
Unsere Produkte sind auch an Ihre Bedürfnisse angepasst. Wählen Sie aus: je nach
Art und Sorte behandeltes und unbehandeltes Saatgut, BIO-Saatgut, Kalibriert,
Laminiert, Beschichtet, Multi- Pillen, vorgekeimtes...
BIO-Saatgut, unbehandeltes und
behandeltes Saatgut
Forschung und Entwicklung
GRAINES VOLTZ ist an vielen Programmen zur Forschung und Entwicklung in der ganzen Welt beteiligt und
entwickelt eigene Sorten.
Jedes Jahr werden Hunderte von Sorten getestet und bewertet. Nur die besten Sorten, die unseren hohen
Kriterien erfüllen, wie zum Beispiel gute Erträge, guter Geschmack, Saatgut-Qualität, Widerstandsfähigkeit
gegen Krankheiten, Frühzeitigkeit, Fruchtqualität, gleichmäßige Früchte...kommen in unser Sortiment.
Zusätzlich testen wir die Anpassungsfähigkeit unserer Sorten auf die unterschiedlichen Klimazonen und Wetterbedingungen in den verschiedenen Ländern.
So werden auch jedes Jahr im westfälischen Lüdinghausen Tomaten, Paprika, Gurken und viele andere Gemüse auf die Klimabedingungen in Norddeutschland getestet. Sie können sich Anfang August während der
„Tomatenwoche“ einen ersten Eindruck verschaffen und alle Sorten durchprobieren.
Überblick über die Versuche in Biltzheim (Frankreich), Bamberg und Lüdinghausen (Deutschland)
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
2
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Fortschrit tliche Saatgut technologie
Für Kultivateure muß Gemüsesaatgut heutzutage ein Erfolgsgarant sein, der einen ausgezeichneten Kulturstart gewährleistet und Qualität mit Wirtschaftlichkeit kombiniert. Mit dem Ausbau der Saatguttechnologie
festigt und stärkt Graines Voltz seine Marktstellung in entscheidender Weise.
Unser umfangreiches Saatgutsortiment, behandelt mit den fortschrittlichsten Technologien: Inkrustierung,
Pillierung, ausgefeilte Behandlungen zur Vorkeimung... bietet Ihnen die besten Startbedingungen für Ihren
Kulturerfolg.
Vorgekeimtes Saatgut
Multi-Pillen
Topfpillen
Die fortschrittlichste Saatbehandlungsmethode. Der Keimprozess wird in Gang
gesetzt und danach gestoppt. Das Saatgut
wird dann zur Lagerung getrocknet.
Unmittelbar nach der Aussaat läuft das
Saatgut auf. Diese Methode beschleunigt
das Auȍaufen und fördert eine gleichmäßigere Keimung, insbesondere unter
schwierigen Bedingungen bei niedrigeren
oder höheren Temperaturen.
Mit dieser Technologie werden mehrere
Rohsamen zu einer Pille verschmolzen.
Nur noch ein einziger Aussaatdurchlauf mit
Einzelkornablage ist notwendig, um eine
lückenlose Saat zu erhalten.
Die Ummantelung feinen Saatguts
ermöglicht eine maschinelle Aussaat:
Topfpillen haben pro Art einen
genormten Durchmesser. Bei gewissen
Saatgutarten erzielt man insbesondere für
Präzisionsaussaaten auch eine glattere
Saatgutoberȍäche.
Inkrustiertes Saatgut
(Film Coating)
Präzisionssaatgut
(kalibriert)
Das Saatgut wird entgrannt und/
oder kalibriert und mit einer dünnen
Hülle überzogen. Dieser exklusive
Prozess unterscheidet sich von anderen
herkömmlichen Film-Ummantelungen:
Das Saatgut wird runder und glatter,
wodurch es besser gleitet ohne sich
elektrostatisch aufzuladen, was eine
schnellere und präzisere Aussaat
ermöglicht.
Alle Saatgutpartien enthalten unterschiedliche Korngrößen. Bei diesem Verfahren werden unkeimfähige bzw. kleine
Saatkörner von den Körnern normaler
Größe getrennt und vernichtet. Somit wird
eine einheitliche und schnelle Keimung
gewährleistet.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
3
®
d
u
n
o
C
i
t
h
c
e
e
l
f
é
s
a
L
Eine Marke die
Ihrem Umsatz Schwung
★
®
n du Chef
La sélectio
ww
eschmack!
aftlicher Gften
Leidensch
Eigenscha
w.
la
-se
le c ti
on- du- chef.co
m
Sorten
e F1 asanderes!
Cooki
Sie mal etw
Wagen
TrillyegeF1nderAppetithappen!
Ein anr
Pekleipene RotF1e in Hülle und Fülle!
vorzüglimate mit
m
de Kirschto mit dunkelgrüne
zulaufen
hte
ate. Spitz
Rote Früc
Cocktailtom acksqualitäten.
chm
chen Ges
längliche
.
ne
ster
Klei
o).
zerTigermu
-Marzan
chmack, t
e (Mini San , delikat im Ges
leich
mat
e,
ung
Kirschto
r wüchsig
Längliche schöner roter Färb ter Säure. Seh
Früchte mitder Zunge, mit leich
gehen auf ende Pflanze.
setzte
e reichbe
zu kultivier
laufend langFrüchte mit hoe die fort
ere
rbte, leck
e. Frühe Sort
Kirschtomatuziert. Schön rot gefä
,
Rispen prod ehalt.
htfleisch
Fruc
kerg
n
.
hem Zuc
, dem zarte
schaften
Die
te F1 herz!
Fleuret
sen
Das echte Och
Cornabel F1!
en ihrer Form hmackseigen Pflanze.
geliebt wegihren guten Gescund Qualität der
und
mate. Wird
ormität
Fleischto Zunge zergeht
nze.
ten, Unif
genschaf der gesamten Pfla
das auf der
an
rte Wuchsei
Verbesse ßiger Fruchtbesatz
ab. Mit
Gleichmä
enhörnchen
le
öhnlich
Außergew
pelinmaa ! F1
Grapnkt
Aro
Pluspu
Garance F1 ine!
Vitam
Tanken Sie
a F1
Maeshtri
köstlich!
Einfac
ck Ihrer
eviachlicF1alate
he Geschma
Pr
!
Der unverglei
mers
ersten Som
Entdecken
Sie eine Koll
Gewicht
20 - 25 g
20 - 25 g
15 - 20 g
180 g
★
verleiht!
★
efs
Tipp des Ch
runk, in Salaß
Zum Umt
atenspie
illt...
ten, als Tom
t und gegr
aufgereih
trunk,
Zum Um
t
und läss
in Salaten
trocknen...
sich auch
trunk,
Zum Um
..
in Salaten.
e
acho (kalt
Salate, Gazp e), Coulis
supp
Tomaten
püree), zum
(Tomaten
Ideal für
Hobbygärtner!
Füllen...…
atenSalate, Tom atensuppe, Tom
en
180 g
püree, Soß
idea
ten And
s
ist sie die
vom ech
d.
tins, Tian
n Fleisch
F1 stammt
reichtragen
Salate, Gra
kernlose
und
Cornabel
fast
ig
inen),
igen und
andsfäh
(kleine Terr .
ihrem saft ate! Sie ist widerst
en..
.
140 g
zum Füll
Küchentom
en Früchten
n, uniform
lrote
grel
en,
Früchte.
e mit rund
t reichlich
mate. Sort
nze. Träg
Füllen...
Rispento
hsende Pfla
Salate, zum
Kräftig wac
150 g
e und volle
ere
e, fleischig
e. Knallrot uniform sind. Leck C.
atensort
min
und sehr
ppte Tom
und Vita
ille,
atou
Runde, geri sich fest anfühlen alt an Lycopin
Rat
Geh
Salate,
, die
Füllen...
Tomaten einem sehr hohen
gend
Tartes, zum
160 g
Tomate mit
die hervorra
Pflanzen,
n. Sehr
wachsende hte hervorbringe
ate. Kräftig
e Früc
Runde Tom , schöne und fest
ranz.
nde
nfäule Tole
schmecke
Salate...
ut- und Brau
, die aus140 g
gute Kra
de Pflanzen
ren.
tig wachsen e Früchte produzie
früh. Kräf
ack
ate. Sehr
ne und fest
en Geschm
nde, schö
Runde Tom
.
ergewöhnlich
et schmeckeBraunfäule Toleranz
gezeichn
für ihren auß
fs
t- und
che
Krau
hen
Sehr gute
wurden.
hmten Küc
ählt
berü
ur ausgew
en, die von
einfache Kult
Gemüsesort
ektion von von Gärtnern für ihre
und
Eine Selektion exklusiver
Gemüsesorten, die wegen ihres
Geschmacks und der einfachen Kultur
ausgewählt wurden: Entdecken Sie ihn
wieder, den Geschmack guter Produkte!
Machen Sie sich das Gärtnern in Ihrem
Gemüsegarten ganz leicht und genießen
Sie die köstlichen Rezepturen führender
Chefköche.
Zur Unterstützung der Marke stehen
eine ganze Reihe von Verkaufshilfen
zur Verfügung (Internetseite,
Rezeptkarten,POSVerkaufsförderungsmaterial,
Produktinformationen, etc.).
du Chef ®
La sélection
La sélection du Chef ®
densschafftliccher
Leid
Leeideenssch
hafftliccher
mack!
schm
r
rte mit CGoe
hafftlicche
ch
Tatina-Tcak
okie TomateRno, qQuueafrokrt-Mo
Leidenss
us
m nd Lim! o
FÜR 6 PE
Basilikum Gelee
FÜR 4 PERSONEN
Für das Gelee:
- 180 g Blätterteig
- 100 g brauner Zucker
- 40 g gesalzene Butter
- 40 Cookie Tomaten
Für das Sorbet:
- 250 g Quark
- 35 cl Wasser
- 100 g Zucker
- Die Schale und der Saft einer
Limone
- 4 kleine Tarte-Formen
(ca. 15 cm Durchmesser)
RSONEN
F1
Garance
- 6 schöne
Tomaten
eln
- 3 Zwieb
eig
zat
- 300 g Piz len¾lets
del
- 100 g Sar
lla
- Olivenöl
felmozzare
- 100 g Büf
ilikum
- 1 Bund Bas
- 1 Eigelb
Cookie F1
Garance
F1
La sélectio
Ge
n du Ch
escchm
macck!
e
se mi
Leidenss
ch
t Mid rtar
hafftlicche
r
yTal PaparuiksaMuand
es
G
grünem PfeffeStrria Tomeschmack
a te
ch a
!
FÜR 6 PERSON
Etienne
Tomate in Pizzakruste
nen-Sorbe
t,
© Christian
Gesch u
rrcc H
Ha
aeb
eberl
e lin
in
in einem der
Zutaten
hn mit einer Ausbildung
saisonalenDucasse
ich meine Kochlaufba
welches die besten
bei Alain
ohn aus Agens habe
Landes begonnen,
mehrere Jahre
Als Landwirtss
ersten Mal
Restaurant des
ich unter anderem
wurde ich dann zum
traditionsreichen
Danach arbeitete
einem Michelin». Mit 27 Jahren
et
der Region einsetzte.
Lot, wo ich 1995 mit
« Le Louis» XV
Das(Tarn
im Département
Restaurant „L’Aube
Restaurant in Moissac
in Monacoimim« Restaurant
Château de Mercuès
ich mein eigenes und biete in meinem Restaurant
rge de l’Ill» ist weit
en
Chefkoch
ansässig
authentisch
wurde. Danachinhabe
Denkma
bekannt und berühmt
Agen wieder Publikum
l der Gastronomie,
zugänglich ist. Diede
Stern ausgezeichnet
Gerichte zu
Seit 2006 bin ich
breiten
. Ein
von Sternekoch Marc
faszinieren neration
Garonne) eröffnet.
warme Küche, die einem leidenschaftliche und
Haeberli
geführt. Schon 1967
eine aufrichtige und mich: sie erlauben mir, zu
verlieh der Guide Michelin n in vierter GeGästen stehen.
meinen
Produkte inspirieren
l’Ill
mit
3
Sterne, die sie auch
regen
im
der L’Auberg
kreieren, und so
Midi- 47000 Agen
Restau
Restaurantinhaber in
Illhaeusern (Fr)
La Table d’Armandie
- Avenue du
fr/
/latabledarmandie.
http:/
lott n mit
en,
Oliv Kräutern,
en ö l V
inaigrette
EN
- 1 gelber Mid
yl F1 Paprika
- 1/2 gekocht
er roter Paprika
- 200 g weiche
Butter
- 200 g Roquefo
rt
- 1 TL grüner
Pfeffer
FÜR 6
45 Jahre
PERSO
NEN
- 5 Mae
stria F1
Tomat
- 5 Ana
en
nas
- 3 Gree Tomaten
n Zebr
a Tom
- 1 Scha
aten
lotte
- 1 Bund
Basilik
um
- Oliven
öl aus
Mauss
- Salz,
ane
Pfeffe
r
- Balsa
mico-E
ssig
Midyl F1
au d’Armandie » in Agen
au
ssa
ell Duss
Mi h
Mic
Ma
rant-Inhaber der « Table
Maestr
ia F1
Christia
nE
Re
e de
tienne
später noch besitzt.
stauran
L’Aubergedel’Ill-2,rue
Die von
tinhabe
deCollongesauMont
Christian
Region
Etienne
d’Or-68970
www.auberge-de-l-ill.co
r in Avig
wie
Illhaeuse
zubereitet
l, Fisch
Der Meis Trüffern
en Geric
m
non (Fr)
und Toma
terkoch
hte basie
Christian
Heimat
ren auf
näher zu
Etienne ten. In seinem
Restauran provenzalische
findet Verg
bringen
Farbenpr
Zutaten
und sie
t genie
nüge
acht
ßt man
aus der
einem Esse n daran, seine
raffinierte
Restauranzu verwöhnen. Eine mit
n Gäst
n in einer
renommi
unerwartete en seine prove Menüs.
nzalische
n Geschma
www.cht Christian Etienne –-erte Adresse.
cksvielfal
10, rue
t und
ristian-eti
enne.fr de Mons –- 84000 Avi
gnon
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
4
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
f®
Dieses Konzept ist die
Antwort auf unseren Anspruch,
uns zu unterscheiden.
Unsere Auswahl:
• Sorten mit einzigartigen
Geschmackseigenschaften:
authentischer Geschmack, mit einem
ausgewogenen Verhältnis von Süße und Säure bei
jedem einzelnen Typ.
• Jungpflanzen, die ganz leicht zu kultivieren sind:
robuste Sorten mit exzellenten Wuchseigenschaften
kombiniert mit guter Krankheitsresistenz.
Eine interaktive Website
Interessierte Ȍnden hier Ihren Betrieb dank eines
Geolokalisierungsmoduls
Präsentation der Gemüsesorten
Kulturtipps für jede Gemüsesorte, mit abgebildeter
Vorgehensweise und Gärtnertipps
Originelle Rezepte und Tipps von renommierten
Küchenchefs
Gärtnermeister Erwin Seideman, Blumenpark Seideman
m
n-du-chef.co
o
ti
c
le
e
s
a
.l
www
Ein Kommunikationsplan in
Gartenzeitschriften, LifestyleMagazinen...
Im Frühjahr, während der Verkaufszeit der
Jungpflanzen
Regelmäßige Berichte und Anzeigen in Gartenzeitschriften, Lifestyle-Magazinen, Frauenzeitschriften von
Januar bis Juni 2015.
Presseanzeige von 2014
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
5
Saatplat ten / Saatrollen
- Viel gießen und bis zum Erscheinen der Keimblätter nicht
austrocknen lassen.
Direktaussaat im Beet:
- Die Erde ebnen und ein feines und feuchtes Saatbeet vorbereiten.
- Saatrolle auslegen (bedruckte Seite nach unten).
- Die Rolle gießen, um sie anzufeuchten.
- Mit feinem gedüngtem Substrat oder mit Sand (0,5 bis 1 cm)
abdecken.
- Viel gießen und bis zum Erscheinen der Keimblätter nicht
austrocknen lassen.
Die Kultur wird wie bei einer gewöhnlichen Aussaat weitergeführt.
Das Verfahren:
Das Präzisionssaatgut (kalibriert und mit hoher Keimkraft) ist mit
einheitlichem Abstand auf einer Spezialpapierplatte ausgesät.
Diese Auflage ist 100% biologisch abbaubar und schadet
keinesfalls der Keimung. Das Verfahren ist sehr einfach und
schnell in der Handhabung und erfordert kein spezielles
Werkzeug.
Verwendung :
Aussaat in Kisten, Gefäße oder Töpfe:
- Das Gefäß mit 2/3 gedüngtem Substrat füllen.
- Die Platten darauflegen (die bedruckte Seite nach unten).
- Die Platten mit Wasser anfeuchten.
- Mit feinem gedüngtem Substrat oder mit Sand (0,5 bis 1 cm)
abdecken. Spezifische Hinweise der Arten beachten.
In Kisten einlegen...
Saatplatten ‘S’
Vollkommen biologisch abbaubares Papier, zugeschnitten in den Kistenmassen 12,5 x
20 cm (Typ PM6 SOPARCO).
Art
Porree
Zwiebel
Sorte
Blaugrüner Winter race Lenor
Herbstriesen 2 race Hannibal
Red Baron
Vaugirard
Diana (Bianca di Giugno)
Kornzahl pro
Platte
80
80
80
80
80
Saatplatten für Kistentyp GM6 (14 x 20 cm).
Sorte
Blaugrüner Winter race Lenor
Herbstriesen 2 race Hannibal
Porree
Kornzahl pro
Platte
80
80
Format von Ø 8 cm. Für Töpfe von Ø 8 bis 10,5 cm.
Kerbel
Koriander
Petersilie
Sauerampfer
Schnittlauch
Format von Ø 9 cm. Für Töpfe von Ø 9 bis 10,5 cm.
Art
Sorte
Fin vert nain compact
Genoveser Compacto
Basilikum
Kornzahl pro
Platte
15
15
Saatscheibe ‘10’
Format von Ø 10 cm. Für Töpfe von Ø 10,5 bis 13 cm.
Sorte
Petersilie
Schnittlauch
Fin Vert nain compact
Genoveser Compacto
Frisado
Splendid Gigante d’Italia
Polystar
Kornzahl pro
Platte
32
32
32
32
58
Format von Ø 13 cm. Für Töpfe von Ø 13 cm und mehr.
Art
Sorte
Basilikum
Saatscheibe ‘8’
Dill
Saatscheibe ‘9’
... mit 1 cm gedüngtem Substrat oder Sand
abdecken.
Saatscheibe ‘13’
Sie können für die Aussaat in Kisten (30 x 40 cm) oder für Direktaussaat im Beet
verwendet werden.
Basilikum
... die Saatplatten gießen...
Basilikum
Saatrollen
Art
Die Aussaat ist vereinfacht, keine Vereinzelung mehr nötig, das
Pikieren wird unnötig, die Jungpflanzen sind sehr gleichmäßig.
Art
Saatplatten ‘M’
Art
Die Vorteile:
Sorte
Grand Vert Compacto
Lemon
Marseillais
Thai Siam Queen
Pourpre Lucie
Fernleaf
Titou
Frisé Fin
Eagle
Frisado
Splendid Gigante d’Italia
Large de Belleville
Polystar
Petersilie
Kornzahl pro
Platte
21
21
21
21
21
18
18
20
25
25
25
30
36
Porree
Schnittlauch
Fin vert nain compact
Genoveser Compacto
Frisado
Splendid Gigante d’Italia
Blaugrüner Winter race Lenor
Herbstriesen 2 race Hannibal
Polystar
Porree
Kornzahl pro
Platte
55
55
55
55
80
80
86
Schale mit Petersilie
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
6
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Kräuter
‚
Der Jahres-Verbrauch
von frischen Kräutern ist
immer noch steigend.
©Fotolia
Neben einigen besonderen Sorten aus Stecklingen
sind vor allem samenvermehrte Kräuter für die
Massenproduktion von Bedeutung. Und was Sie vielleicht
überraschen wird: selbst bei Standard-Kräutern wie
Basilikum, Petersilie, Dill oder Koriander kann man sich
durch die richtige Sortenwahl unterscheiden.
Versuchen Sie unsere ‘Titou’, ‘Eagle’ oder ‘Genoveser
Compacto’, und Sie werden verstehen warum diese
Selektionen für eine ökonomische Produktion geeignet sind. Wir arbeiten ständig an der Verbesserung der
Samenqualität; deshalb können Sie einige Sorten als
kalibrierte Samen oder in Form von Saatscheiben bestellen. Auch bei Kräutern gibt es neue Sorten: zum Beispiel
die neue Sorte ‘Lucie’ ist die beste und am einfachsten zu
kultivierende rote Basilikum-Sorte.
7
Kräuter
Anis
Pimpinella anisum
Saatgutbedarf: 15 g für 1.000 Töpfe.
Aussaattermin: Von März bis April. Einjährige
Pflanze.
Sorte
Grüner Anis
Kulturdauer: Ausaat bis Pflanzenverkauf:
9 bis 10 Wochen.
Eigenschaften
Wohlriechende Gewürz- und Heilpflanze. Verwendung in
Brot- und Backwaren, in Likören, aber auch in der Medizin.
Bohnenkraut
Mini.
Saatform
10 g
unbehandelt
Satureja
Keimung: In 15 bis 20 Tagen, bei 20°C.
Lichtkeimer.
Saatgutbedarf: 5 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: April/Mai oder September für
das mehrjährige Bohnenkraut.
Sorte
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
12 bis 14 Wochen.
Mini.
(einjährig)
Eigenschaften
Kompakte, einjährige Pflanze (30 bis 50 cm hoch).
Lila-weiße Blüten im Sommer. Weniger scharfer
Geschmack als bei mehrjährigen Sorten.
Montana
Sehr kompakte und aromatische Pflanze.
10 g
Hortensis
(Berg-Bohnenkraut)
Borretsch
Aussaattermin: März/April. Einjährige
Pflanze.
Officinalis
Dill
Saatform
unbehandelt
10 g
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
Montana
Keimung: In 8 bis 12 Tagen, bei 14-18°C.
Dunkelkeimer.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
5 bis 7 Wochen.
Eigenschaften
Mini.
Blaue Blüten für die Salatdekoration. Von den Blättern lässt
sich ein aromatischer Spinat zubereiten. Wird 60 cm hoch.
10 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Anethum graveolens
Saatgutbedarf: 20 g für 1.000 kleine
Töpfe.
Keimung: In 2 bis 5 Tagen, bei 20-22°C.
Dunkelkeimer.
Aussaattermin: März bis Mai. Einjährige
Pflanze.
Kulturdauer: Aussaat bis
Pflanzenverkauf: 5 bis 8bWochen.
Sorte
Hortensis
Borago officinalis
Saatgutbedarf: 80 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
Neu
Keimung: In 10 bis 18 Tagen bei 18 °C.
Lichtkeimer.
Eigenschaften
Mini.
Officinalis
Standardsorte für den Schnitt. Relativ hohe Pflanze. Gewürz
zum Einlegen von Gurken und für Tees.
10 g
Titou
Verbesserter Typ „Fernleaf“. Kompakt. Ideal für die
Topfproduktion.
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
5.000 Korn
unbehandelt
Saatscheibe Ø 8 cm unbehandelt
Officinalis
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
8
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Kräuter
Basilikum
Saatgutbedarf:
20 g für 1.000 kleine Töpfe oder 10 bis
12 Korn pro Topf von ø 10,5 cm.
Aussaattermin:
Februar bis Mai. Einjährige Pflanze.
Ocimum basilicum
Keimung:
In 5 bis 10 Tagen, bei 18-20 °C. Lichtkeimer.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
7 bis 10 Wochen.
Neu
Thaï Siam Queen
Fin vert nain compact
Cinnamon
Sorte
Cinnamon
Feuille de Laitue
Pourpre Lucie
Feuille de Laitue
Höhe
60-70 cm
60 cm
Eigenschaften
Fin Vert
Mini
Violetter Stiel. Zimtaroma.
10 g
Sehr große, gewölbte Blätter.
Spätblühend.
10 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
unbehandelt
10 g
Fin vert nain
compact
Fin Vert
Genoveser
Compacto
Lemon
Marseillais
Grand Vert
15-20 cm
40 cm
30 cm
50-60 cm
30-35 cm
50-60 cm
Thai Siam Queen
50 cm
Grenat
50 cm
Pourpre Lucie
45 cm
Kleinblättrige, kompakte Pflanze.
Ideal für Topfproduktion.
Guter Geschmack. Kleinblättrig.
Großblättrige, kompakte Pflanze.
Ideal für die Topfproduktion: sehr
attraktives Aussehen. Geringe MehltauAnfälligkeit.
Starkes Zitronenaroma.
Herkömmliche Sorte in der Provence
mit typischem Geschmack. Schossfest.
Sehr gleichmäßige Sorte. Große, grüne,
leicht gewellte Blätter. Typ Genoveser.
Stark duftende und sehr gleichmäßige
Selektion aus Thai Basilikum.
Frühblühend.
Sehr aromatisch. Durch die rote
Blattfarbe sehr attraktiv. Geringer
Prozentsatz grünlaubiger Pflanzen.
Sehr gute und gleichmäßige, intensive
Rotfärbung. Guter Pflanzenaufbau.
Lemon
BI o rganic ®
Saatscheiben
Ø 8, 9, 10 und 13 cm
Saatscheibe Ø 8 cm
10 g
unbehandelt
behandelt
unbehandelt
Grenat
BI o rganic ®
5.000 Korn
Saatscheiben
Ø 8, 9, 10 und 13 cm
behandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
unbehandelt
10 g
BI o rganic ®
unbehandelt
10 g
BI o rganic ®
Saatscheibe Ø 8 cm
unbehandelt
10 g
BI o rganic ®
10 g
unbehandelt
Saatscheibe Ø 8 cm
unbehandelt
10 g
BI o rganic ®
5.000 Korn
Saatscheibe Ø 8 cm
unbehandelt
unbehandelt
Genoveser Compacto
Marseillais
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
9
Kräuter
Fenchel
Foeniculum vulgare L. var.
Saatgutbedarf: 10 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: April bis Juni. Mehrjährige Pflanze.
Keimung: In 7 bis 14 Tagen, bei 20-22°C. Dunkelkeimer.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf: 7 bis 10 Wochen.
Sorte
Bronze
Commun
Eigenschaften
Gelbe Blüten. Purpurfarbenes, dekoratives
Laub. Nicht knollenbildendes Gemüse.
Verwendung der Blätter oder als Zierfenchel
als Solitär- oder Hintergrundpflanzung.
Die grünblättrige, bis zu 2 m hohe Pflanze
bildet keine Knolle. Das Laub kann als
Gewürz verwendet werden. Die Pflanzen
werden wegen ihres Zierwertes auch in
Beeten und Rabatten verwendet.
Kerbel
Mini.
Saatform
10 g
unbehandelt
unbehandelt
10 g
Bronze
BI o rganic ®
Anthriscus cerefolium
Saatgutbedarf: 50 g für
1.000 Pflanzen.
Keimung: In 6 bis 10 Tagen, bei 20°C.
Lichtkeimer.
Aussaattermin: Februar bis September.
Einjährige Pflanze.
Kulturdauer: Aussaat bis
Pflanzenverkauf: 4 bis 6 Wochen.
Sorte
Massa
Frisé Fin
Eigenschaften
Kompakter Wuchs mit kräftigem,
dunkelgrünem Laub. Wenig bzw.
späte Samenbildung, gute Frosthärte.
Mini.
Sehr feines, aromatisches Laub.
Kompakter Wuchs.
10 g
Koriander
10 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
Aussaattermin: März bis Juli.
Einjährige Pflanze.
Kulturdauer: Aussaat bis
Pflanzenverkauf: 10 bis 12 Wochen.
A petite graine
Eigenschaften
Mini.
Saatform
10
g
behandelt
Dunkelgrüne Blätter. Sehr
schossfest. Kompakte
Saatscheibe
unbehandelt
Pflanze.
Ø 8 cm
unbehandelt
Mittelgrüne Blätter. Längere
10 g
Internodien als Eagle.
BI o rganic
®
Kresse
Eagle
Keimung: In 2 bis 3 Tagen, bei 15-20°C.
Lichtkeimer.
Aussaattermin: Ganzjährig.
Alenois Cresso
A petite graine
Lepidium sativum
Saatgutbedarf: 2 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
Frisé Fin
Coriandrum sativum
Keimung: In 10 bis 18 Tagen, bei
20-22°C. Dunkelkeimer.
Eagle
Massa
Saatscheibe Ø 8 cm unbehandelt
Saatgutbedarf: 80-100 g für
1.000bPflanzen.
Sorte
Commun
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
5 bis 7 Tage.
Eigenschaften
Mini.
Vielseitige und widerstandsfähige Pflanze.
Schneller und gleichmäßiger Wuchs.
50 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Alenois Cresso
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
10
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Kräuter
Kresse
Barbarea verna
Saatgutbedarf: 2 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: Ende März bis Ende August.
Sorte
Eigenschaften
Mini.
De Jardin
Auch ‘Barbarakresse’ genannt;
mehrjährige Sorte. Stärker und pikanter
im Geschmack als die Standardsorten.
50 g
Keimung: In 6 bis 10 Tagen, bei 20°C.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
2 bis 4 Wochen.
Kümmel
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
10 bis 12 Wochen.
Eigenschaften
Der traditionelle, echte Kümmel. Wird
auch als „Carvi“ oder „Anis der Vogesen“
bezeichnet.
Echter Kümmel
Liebstock
Mini.
Saatform
10 g
unbehandelt
Levisticum officinalis
Saatgutbedarf: 20 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 10 bis 15 Tagen, bei 20-22°C. Dunkelkeimer.
Aussaattermin:
Februar bis April oder September.
Mehrjährige Pflanze.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 10 bis 12 Wochen.
Sorte
Eigenschaften
Mini.
Ache des Montagnes Sehr aromatische Pflanze. Wird als
Gewürz verwendet. (Maggikraut).
Officinalis
Majoran
10 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Origanum
Saatgutbedarf:
5 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 10 bis 12 Tagen, bei 18-20°C. Lichtkeimer.
Aussaattermin:
Februar bis Mai. Einjährige Pflanze.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 8 bis 10 Wochen.
Sorte
Einjährig
(Origanum majorana)
Origanum Vulgare
Eigenschaften
Herkömmliche Sorte. Weiße oder rosa Blüten.
Verwendung als Gewürz, für ätherische Öle und
als Tee.
Große, leicht flaumige Blätter. Hochwüchsig.
Pfefferminze
Mini.
5g
1g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
Keimung:
In 8 bis 10 Tagen, bei 22°C. Lichtkeimer.
Aussaattermin:
Februar bis April. Mehrjährige Pflanze.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 8 bis 10 Wochen.
Topfen bis Verkauf: 4 bis 6 Wochen.
Piperita
Origanum Vulgare
Mentha
Saatgutbedarf:
1 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
BI o rganic ®
Keimung: In 10 bis 18 Tagen bei 18- 20 °C.
Dunkelkeimer.
Aussaattermin:
Ab März bis Juni. Mehrjährige Pflanze.
Sorte
unbehandelt
Neu
Carum carvi
Saatgutbedarf: 8 g für 1.000 Pflanzen.
Saatform
Eigenschaften
Mini.
Laub mit purpurroten Reflexen.
Bergamotte-Aroma.
1g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
11
Kräuter
Petersilie
Petroselinum crispum Mill L.
Saatgutbedarf:
20 g für 1.000 Wurzelballen.
Sorte
Aussaattermin:
Januar bis Juli und September.
Typ
Grüne Perle
Keimung:
In 20 bis 28 Tagen, bei 15-22°C.
Dunkelkeimer.
Eigenschaften
Mini.
Spitzensorte für Freiland- und Topfanbau mit schweren,
dichtgefüllten, dunkelgrünen Blattpolstern auf kräftigen Stielen.
Hervorragend geeignet für Überwinterung aufgrund der sehr
geringen Schossneigung.
Mooskrause
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 5 bis
8 Wochen.
Saatform
unbehandelt
50 g
BI o rganic ®
Frisado
Dunkelgrüne krause
Petersilie
Wächst schnell nach, sehr ertragreich. Sehr dekorativ. Sehr
einheitlich gekraust.
50.000 Präzi
Saatscheiben Ø 8, 10 und 13 cm
behandelt
behandelt, vorgekeimt
Mooskrause 2
Krause Petersilie
Verbesserter Typ der bekannten, krausen Petersilie. Feine
Kräuselung, frischgrüne Farbe.
50 g
BI o rganic ®
50 g
Splendid
Glatte Petersilie
Sehr gleichmäßige Sorte. Halbhoch. Sehr gute Ausfärbung.
Gigante d’Italia
Glatte Petersilie
Großes, glattes Laub mit sehr intensivem Geschmack. Ertragreich.
Beliebt bei Chefköchen.
Frisado
Grüne Perle
Rosmarin
Aussaattermin:
Februar bis Juli. Mehrjährige Pflanze.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 14 bis 20 Wochen.
Topfen bis Pflanzenverkauf: 6 bis 8 Wochen.
Eigenschaften
Feine Blätter. Spätblühend.
Salbei
Mini.
1g
BI o rganic ®
Splendid
BI o rganic ®
Salvia officinalis
Keimung:
In 10 bis 15 Tagen, bei 20-22°C. Lichtkeimer.
Aussaattermin:
Februar bis April. Mehrjährige Sorte.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 8 bis 12 Wochen.
Officinalis
50 g
Saatform
unbehandelt
Saatgutbedarf:
20 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
unbehandelt, vorgekeimt
behandelt
behandelt, vorgekeimt
Rosmarinus officinalis
Keimung:
In 20 bis 25 Tagen, bei 20-25°C. Lichtkeimer.
Officinalis
BI o rganic ®
5.000 Multipillen
50.000 Präzi
Saatscheiben Ø 8, 10 und 13 cm
Mooskause 2
Saatgutbedarf:
10 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
unbehandelt
Eigenschaften
Mini.
Intensiv duftende Selektion mit
dicken Blättern und starken Stielen.
10 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
12
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Kräuter
Sauerampfer
Rumex
Saatgutbedarf:
25 g für 1.000 Töpfe.
Aussaattermin:
Februar bis Mai oder August. Mehrjährige Pflanze.
Keimung:
In 8 bis 10 Tagen, bei 18-20°C. Lichtkeimer.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 5 bis 8 Wochen.
Belleville
Sorte
Eigenschaften
Mini.
Saatform
50 g
unbehandelt
BI o rganic
10 g
Saatscheibe Ø 8 cm unbehandelt
Belleville (Rumex acetosa)
Herkömmliche Sorte.
Scarlet
Starke, ovalblättrige Sauerampfer mit
auffallenden roten Aderungen. Guter Geschmack.
(Rumex sanguineus)
Schnittsellerie
®
10 g
Keimung:
In 10- 12 Tagen bei 23 bis 25°C.
Aussaattermin:
Januar bis Mai.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 8 bis 10 Wochen.
Common
Eigenschaften
Mini.
Frühe mehrjährige Pflanze. Dünne Stiele.
Sehr aromatisch.
10 g
Schnittlauch
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Allium schoenoprasum
Saatgutbedarf:
40 bis 60 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 10 bis 18 Tagen, bei 20-22°C. Dunkelkeimer.
Aussaattermin:
Das ganze Jahr über möglich.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 10 bis 15 Wochen.
Sorte
Eigenschaften
Grobröhriger Schnittlauch. Ertragreich.
Broad Leaf
Mini.
10 g
Saatform
BI o rganic ®
behandelt
Medium Leaf
Standardsorte. Mittelfeine Blätter.
10 g
10 g
behandelt
Polystar
Schnellwachsende, dunkelgrüne,
mitelgrobröhrige Sorte ideal für die
Topfproduktion. Aufrechter, kompakter
Wuchs. Blattspitzen bleiben lange grün.
Saatscheiben
Ø 8, 10 und 13 cm
behandelt
Schnitt-Knoblauch
BI o rganic ®
Keimung:
In 10 bis 18 Tagen, bei 20-22°C. Lichtkeimer.
Aussaattermin:
Februar bis Juli. Mehrjährige Pflanze.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 12 bis 15 Wochen.
De Chine
Eigenschaften
Flache, dunkelgrüne Blätter mit KnoblauchGeschmack. Widerstandsfähig gegen Rost,
Mehltau und Gelbfleckigkeit.
Mini.
10 g
Polystar
Allium tuberosum
Saatgutbedarf:
60 bis 80 g für 1.000 kleine Töpfe.
Sorte
unbehandelt
Apium graveolens L.
Saatgutbedarf:
1 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
Scarlet
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
13
Kräuter
Thymian
Thymus vulgaris
Saatgutbedarf: 2 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: Februar bis April.
Keimung: In 5 bis 10 Tagen, bei 20°C. Lichtkeimer.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf: 8 bis 14 Wochen.
Sorte
Höhe (cm)
Deutscher
Winter
30
Eigenschaften
Blüte
Mittelgrünes, spitziges Laub.
Intensiver Geschmack. Hellviolette
Blüte. Kräftiges Thymian-Aroma.
Waldmeister
Mini.
Saatform
unbehandelt
5g
Spät
BI o rganic ®
5.000 Multipillen
unbehandelt
Galium odoratum
Saatgutbedarf:
25 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 20 bis 30 Tagen, bei 16-18°C. Dunkelkeimer.
Aussaattermin:
Juli bis Oktober. Mehrjährige Pflanze.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 10 bis 15 Wochen.
Sorte
Aspérule Odorante
Ysop
Eigenschaften
Die aromatischen Blätter und die blühenden
Stiele werden für Tees, Eiscreme, Wein, und
vieles mehr verwendet.
Mini.
Saatform
1g
unbehandelt
Hyssopus officinalis
Saatgutbedarf:
5 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 21 bis 30 Tagen, bei 20-22°C. Lichtkeimer.
Aussaattermin:
März/April. Mehrjährig.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
10 bis 12 Wochen.
Sorte
Officinalis
Eigenschaften
Winterharte Pflanze mit blauen und purpurroten Blüten. Blüht
von Juni bis September. Die Blüten werden für Potpourris, Tees,
sowie für medizinische Umschläge verwendet.
Zitronenmelisse
Mini.
Saatform
10 g
unbehandelt
Melissa officinalis
Saatgutbedarf:
5 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung: In 5 bis 8 Tagen, bei 18-20°C.
Lichtkeimer.
Aussaattermin: Februar bis April.
Mehrjährige Pflanze.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
6 bis 9 Wochen.
Sorte
Officinalis
Eigenschaften
Sehr starkes Zitronen-Aroma. Keimt langsam.
Mini.
5g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
14
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Gemüse
ww
l
w.
Egal ob Sie Gemüse zum Pflanzenverkauf produzie- a-selectio
n- du- chef.co m
ren oder ob Sie die fertigen Gemüseprodukte auf dem
lokalen Markt verkaufen, Sie benötigen Besonderheiten um sich von
den Mitbewerbern zu unterscheiden. Unser europäisches Netzwerk von
Züchtungsstationen und Sortentestungen ermöglicht es, das GemüseSortiment ständig zu verbessern und auf den neuesten Stand zu bringen.
In diesem Abschnitt finden Sie aufregende Neuheiten sowie wieder entdeckte alte Sorten, die der Kundennachfrage nach Besonderheiten, aber
auch nach lokalem und nachhaltigem Angebot, entsprechen. Schauen Sie
zum Beispiel unter dem Kapitel “Rüben”; dort werden Sie nicht nur Rote
Beete und Radieschen finden, sondern auch Kerbelrüben, Kohlrüben und
Mairübchen. Blättern Sie im Segment “Gurken” und entdecken Sie nicht
nur die beste Snack-Gurke, sondern auch Olivengurken oder die Kiwano.
Bei Paprika und Tomaten können wir neue Sorten anbieten, die sowohl
die Produktionstests als auch die Geschmackstests bei Endkonsumenten
bestanden haben. Achten Sie bei den Fruchtgemüsen auf das
“La sélection du Chef®” Logo um die Lieblingssorten der Küchenchefs
auszuwählen.
Unsere Philosophie ist „Einfach zu kultivieren und guter Geschmack der
Produkte!“. Probieren Sie zum Beispiel unsere neue Physalis ‘Preciosa’,
die Erdbeere ‘Cupido®’, oder die neue Snack-Gurke ‚Minikb F1‘.
Schmecken Sie den Unterschied, kultivieren Sie den Geschmack!
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
15
Gemüsesamen
Auberginen
Solanum melongena
l
w.
Aussaattermin: Januar bis April.
ww
Saatgutbedarf: 10 g oder 1.250 Korn für 1.000 Pflanzen.
mmung in
Mittelmeersti
der Küche!
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Keimung: In 7-10 Tagen, bei 20° C.
Temperatur beim Pikieren/Topfen: 20°C.
Kulturtemperatur: 16-18° C Nachttemperatur;18-22° C Tagestemperatur.
Kulturdauer: Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 10 bis 12 Wochen.
Sie mit einer
Überraschen
ubergine!
gestreiften A
ww
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Rania F 1
Sultane F1
Milar F1
Beatrice F1
Sorte
Fruchtform
Gewicht
Länge
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Milar ist eine der frühesten Auberginen. Intensive
250 Korn behandelt
Farbe. Gut lagerfähig.
Kräftige und widerstandsfähige, sehr
250 Korn unbehandelt
ertragreiche Pflanze.
Weißes Fruchtfleisch mit ausgezeichnetem
50 Korn unbehandelt
Geschmack.
Milar F1
250 g
22-25 cm
Sultane F1
500 g
22-27 cm
Beatrice F1
300 g
13-15 cm
Clara F1
300 g
20-22 cm
Süßliche, weiße Frucht. Ertragreich.
50 Korn unbehandelt
Rania F1
300 g
20-22 cm
Hellpurpur- und cremegestreift. Sehr fruchtig im
Geschmack.
50 Korn unbehandelt
Clara F1
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
16
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Artischocken
Cynara scolymus
Saatgutbedarf:
1.400 Korn für
1.000bPflanzen.
Keimung:
In 10 bis 18 Tagen, bei
22 - 25°C.
Aussaattermin:
Das ganze Jahr, je nach
geographischer Lage.
Kulturdauer:
Aussaat bis
Jungpflanzenverkauf :
6-8 Wochen.
Sorte
Gewicht
Vorteile der
F1-Hybriden
✔ Gle
leichm
mäßig
igkeeit
✔ Hooher Ertrr ag
ag
Eigenschaften
Gut geschlossene, schwere und
gleichmäßige Knospen. Sehr
wohlschmeckend. Sehr ertragreich.
Produziert keine Dornen.
Wüchsige und ertragreiche violette
Artischocke. Produziert sehr viele
kleine, runde Knospen mit violetten
Brakteen. Typ „Violet de Provence“.
Mini.
Saatform
Amethyste® F1*
300-400 g
Olympus F1
250-300 g
Imperial Star
300-400 g
Bildet bereits im ersten Jahr große
grüne Knospen.
300-500 g
Globe-Typ. Gut verzweigte,
ertragreiche Pflanze. Gleichmäßige
und schwere Knospen. Produktion das 50 Korn unbehandelt
ganze Jahr über möglich. Aussaat von
Mitte-Februar bis Mitte-April.
Lancelot® F1*
Cardy
50 Korn unbehandelt
Lancelot® F1
Imperial Star
Amethyste® F1
Olympus F1
50 Korn unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
BI o rganic ®
Neu
Cynara cardunculus
Saatgutbedarf:
80 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 10 bis 18 Tagen, bei 20 bis 25 °C.
Aussaattermin:
März bis Mai.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 7 bis 10 Wochen.
Sorte
Blanc Amélioré
Eigenschaften
Mini.
Die Blattstiele werden gebleicht und wie Artischocken zubereitet.
Geschlitztes Laub. Gute Haltbarkeit nach der Ernte.
Bohnen
50 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Phaseolus vulgaris L.
Saatgutbedarf:
200 g für 1.000 Korn.
Aussaattermin:
April bis Juli.
Keimung:
In 6 bis 10 Tagen, bei 25°C.
Cupidon
Sorte
Typ
Kornfarbe
Creme und rot,
panaschiert
Cupidon
Buschbohne
Meccano
Creme und rot,
Buschbohne
panaschiert
Stangenbohne
Weiß
Golden Gate
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Meccano
Hülse
Länge (cm)
Farbe
16 - 20
Eigenschaften
Golden Gate
Mini.
Saatform
Feine Hülse, die fadenlos bleibt, auch wenn sie dicker wird. Ideal
1 kg
behandelt
zum Dünsten. Blüten und Früchte etwas oberhalb des Laubs.
BI o rganic
0,5 kg
Anspruchlose Sorte mit langem Erntefenster.
Typ Borlotto. Wunderschöne, cremeweiße, rot gestreifte Hülsen. Sorte
Panaschiert
1 kg
behandelt
mit dicken Körnern, hitzetolerant. Aufrechter Pflanzenaufbau.
Gelb
Gleichmäßiger Ertrag. Sehr schönes Aussehen am Verkaufsort.
1.000 Korn BI o rganic
Grün
®
16 - 18
24 - 26
®
* Zur Eintragung angemeldet.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
17
Gemüsesamen
Endivien
Chicorium endivia
Saatgutbedarf:
3 g für 1.000 Pflanzen.
Rouge de
Verone
Aussaattermin:
Mitte Juni bis Anfang August und ab Februar in
Erdpresstöpfe im warmen Haus.
Keimung:
In 2 bis 3 Tagen, bei 25°C.
Neu
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 3 bis 4 Wochen.
Maral
Clara
Osiris
Sorte
Bubikopf
Stamm Osiris
Géante maraîchere
Stamm Maral
Eté à Coeur Jaune
Stamm Clara
Typ
Aussaatkalender
F M A M J J A S O N D
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Glattblättrige
Endivie
Dichtes Herz mit guter Selbstbleichung.
10 g
1.000 Pillen
unbehandelt
unbehandelt
Glattblättrige
Endivie
Kräftige, kompakte Pflanze mit kurzen Rippen.
Extrem winterhart.
1.000 Pillen
unbehandelt
Frisée Endivie
Gut gefüllte Pflanze mit guter Selbstbleichung.
1.000 Pillen
unbehandelt
Einfach zu kultivieren. Gleichmäßiger Kopf. Wenig
Außenblätter.
1.000 Pillen
Sehr gleichmäßige Sorte. Leicht spitzer Kopf.
10 g
1.000 Pillen
Uranus
Zuckerhut
Rouge de Verone
Radicchio
Verone
Erdnuss
J
Uranus
unbehandelt
BI o rganic ®
BI o rganic ®
unbehandelt
Arachis hypogaea
Saatgutbedarf: 1.000 g für 1.000 Pflanzen
Aussaattermin: Januar bis März.
Keimung: In 4 Wochen, bei 25°C.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
6 bis 8 Wochen.
Sorte
Erdnuss
Eigenschaften
Außergewöhnliche, 60 cm hohe Pflanze mit gelben Blüten. Nach der Bestäubung
neigen sich die Blüten dem Erdboden zu. Sie benötigen Erdkontakt, um die Frucht
unterirdisch auszubilden.
Mini.
Saatform
250 g
unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
18
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Feldsalat
Valerianella locusta
Saatgutbedarf:
6.000 bis 8.000 Korn für 1.000 Erdpresstöpfe.
Direktaussaat: 50.000 bis 60.000 Korn/ 100 qm.
Aussaattermin:
Februar bis August.
Sorte
Keimung:
In 7 bis 15 Tagen, bei 20-22°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
4 bis 6 Wochen.
Eigenschaften
Kompakte und sehr gleichmäßige Pflanze.
Kann das ganze Jahr über ausgesät werden.
Match
Fenchel
Mini.
Saatform
BI o rganic
50 g
10.000 Präzi behandelt
®
Foeniculum vulgare var. dulce
Saatgutbedarf:
10 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 7-14 Tagen, bei 20-22°C.
Aussaattermin:
Februar bis Juli.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
4 bis 7 Wochen.
Sorte
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Selma
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Sehr gleichmäßige Sorte für die
Aussaat über das ganze Jahr.
50 g
5.000 Pillen
unbehandelt
BI o rganic ®
Gurken
Saatgutbedarf:
1.100 Korn für 1.000 Pflanzen.
Neu
Aussaattermin:
Februar bis Juni.
Keimung:
In 4 bis 8 Tagen, bei 22-24°C.
Temperatur beim Pikieren/Topfen:
20°C.
Kulturtemperatur:
16°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
3 bis 5 Wochen.
Rocky F1
Snackgurken
Sorte
Rocky* F1
Minik F1
Eigenschaften
Wüchsige und ertragreiche MiniSnackgurke. Die glatten 8 bis 10
cm großen Früchte besitzen einen
fruchtigen Geschmack. Ideal für
Gewächshaus und Freiland. Früh.
Diese sehr ertragreiche, frühe
Snackgurke ist ideal für Ampeln und
Kübel. Gleichmäßige, 8-15 cm lange
Früchte mit dunkelgrüner, glat ter
Haut und bestem Geschmack.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Resistenzen
-
Mini.
Saatform
100 Korn behandelt
Minik F1
HR: Px
IR : CMV,
100 Korn behandelt
Mehltau, CVYV
* Zur Eintragung angemeldet.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
19
Gemüsesamen
Paska F1
Tanja F1
Jazzer F1
Bella F1
Lothar F1
Schlangengurken / Salatgurken
Sorte
Bella F1
Tasty Green F1
Jazzer F1
Lothar F1
Paska F1
Typ
Eigenschaften
30-35 cm lange, dunkelgrüne, leicht gerippte und sehr gerade
Schlangengurke Früchte. Mittelgroße Blätter. Für Unterglasproduktion in
nördlichen Regionen, für Freilandkultur im Süden.
Bitterfreie, dunkelgrüne, ca. 25 cm lange Früchte. Sehr
Salatgurke
resistent gegen Mehltau.
Kurze, dunkelgrüne Früchte mit kurzen Dornen. Sehr guter
Salatgurke Geschmack. Sehr produktiv im Freiland und Gewächshaus.
Freiland
Resistent gegen Mehltau.
Salatgurke Wenig gedornte Früchte mit hervorragendem Geschmack.
Freiland
Ideal für Freilandkultur und für Hobby-Gärtner.
Ca. 25 cm lange, glänzend dunkelgrüne, schlanke Früchte.
Salatgurke - Midi Früher, reicher, lang anhaltender Ertrag unter Folie oder im
Freiland. Problemlose Kultur.
Salatgurke Freiland
Tanja
Völlig bitterfreie, dunkelgrüne Gurke. Traditionelle und
ertragreiche Sorte. Ideal für Freilandkultur.
Resistenzen
Mini.
Saatform
IR: CMV,
100 Korn unbehandelt
Mehltau, CVYV
IR: Px
100 Korn
behandelt
IR: ALB, CMV,
Mehltau
100 Korn unbehandelt
-
100 Korn unbehandelt
HR : Ccu, Px
IR : Pcu, CMV
50 Korn
BI o rganic ®
-
100 Korn
10 g
behandelt
BI o rganic ®
Tasty Green F1
Tornado F1
Essiggurken
Vert Petit de Paris
Sorte
Eigenschaften
Resistenzen
Vert Petit de
Paris
Kurze, stachelige Früchte.
-
Tornado F1
Sehr frühe und ertragreiche, bitterfreie
Einlegegurke. Sehr widerstandsfähig.
IR: Pcu,
Mehltau, CMV
Mini.
10 g
100 Korn
Saatform
unbehandelt
Kiwano
BI o rganic ®
behandelt
Olivengurke / Kiwano
Sorte
Solana
(Melothia scabra)
Kiwano
(Cucumis metuliferus)
Typ
Eigenschaften
Sehr ertragreiche Gurke zum Einlegen. Wird
wie herkömmliche Gurken kultiviert. Originelle
Olivengurke
Kletterpflanze, deren ovale Früchte als Pickles
verwendet werden. Benötigt ein Spalier.
Bedornte, ca. 15 cm lange, essbare Frucht
die bei der Reife nach orange färbt. Grünes
Horngurke Fruchtfleisch mit zahlreichen Samenkörnern.
Wird zur Herstellung von Gazpachos verwendet.
Kriechender Wuchs.
Mini.
Saatform
100 Korn
behandelt
unbehandelt
50 Korn
BI o rganic ®
Solana
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
20
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Kohl
Brassica oleracea capitata
Keimung:
In 6 bis 10 Tagen, bei 16 - 18°C.
Saatgutbedarf:
1.200 Korn oder 6 bis 8 g für
1.000 Pflanzen.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
4-6 Wochen.
Aussaattermin:
Siehe unsere Tabellen.
Unsere Auswahl
✔ Spitzkoohl: Soonsma F1
✔ Früheer Weeißkohl: Sunt
ntaa F1
✔ Früüher Wirsingk
Wi
kohl:
l: Famossa F1
✔ Saisson
so Wirs
rsingk
gkoohl: Wiroosa F1
Stonehead F1
Sunta F1
Marcello F1
Pyramid F1
Weißkohl
Sonsma F1
Brassica oleracea var alba L.
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Typ
Zyklus
(in Tagen)
Sunta F1
Weißkohl
65
Stonehead F1
Weißkohl
68
Marcello F1
Weißkohl
95
Sonsma F1
Spitzkohl
75
Pyramid F1
Spitzkohl
105
Sorte
Eigenschaften
Frühe, sehr gleichmäßige Sorte. Sehr feste
Innenstruktur. Kurzer Innenstrunk.
Einfach zu kultivieren. Kurzer Kulturzyklus,
hervorragend für Sommerkultur.
Ausgeglichene Pflanze, runder, dichter Kopf.
Platzfest auch bei Überreife.
Ausgeglichene Pflanze, dichter, runder Kopf.
Platzfest auch bei Überreife.
Unproblematischer grüner Typ. Gute
Feldhaltbarkeit.
Mini.
Saatform
2.500 Korn
unbehandelt
2.500 Präzi
behandelt
2.500 Präzi
behandelt
500 Präzi
behandelt
500 Präzi
behandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
21
Gemüsesamen
Kohl
Brassica oleracea capitata
Damiit die Ausssaat opptimaal
ggeliingt,
g empfe
p ehlen wir
Prr äzisioonssaaat (kalilibrie
iert
rt). Die
iese
ses
Saatguut hatt eine Keim
Sa
mungsraatee
von überr 90% und diee Keim
mungg
erfolg
lggt sehr
hr gle
leicchmäßßig
ig.
Famosa F1
Wirsingkohl
Wirosa F1
Brassica oleracea var sabauda L.
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Sorte
Famosa F1
Wirosa F1
Eigenschaften
Mini.
Saatform
70
Kompakte Pflanze. Gute Hitzetoleranz.
1.000 Präzi
137
Die beste Sorte für den Herbst/Winter. Kurzer Stiel,
sehr gleichmäßig.
2.500 Präzi
behandelt
BI o rganic ®
behandelt
Neu
Veraline
Primero F1
Subaro F1
Montgomery F1
Rotkohl
Brassica oleracea var rubra L.
Sorte
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Primero F1
78
Subaro F1
135
Rosenkohl
Sorte
Veraline
Montgomery F1
Eigenschaften
Mini.
Sehr gute Innen- und Außenfarbe. Ergibt eine sehr schöne
2.500 Präzi
Jungpflanze.
Bildet ovale, 1-3 kg schwere Köpfe, mit schöner Innen-Struktur 2.500 Präzi
und feinem Blatt. Für Herbsternte für Frischverzehr und gute
1.000 Präzi
Lagereignung.
Saatform
behandelt
behandelt
BI o rganic ®
Brassica oleracea var gemmifera L.
Aussaatkalender
Zyklus
Eigenschaften
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
140 - 180 Vielseitige Verwendung. Sehr gestaffelter Ernteverlauf.
Hervorragender Geschmack. Sehr ertragreich. Sehr gute
190
Kältetoleranz.
Mini.
Saatform
10 g
unbehandelt
2.500 Korn
behandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
22
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Kohl
Brassica oleracea capitata
Marcus F1
Marathon F1
Broccoli
Sorte
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Marathon F1
80
Marcus F1
80
Blumenkohl
Sorte
Thabor F1
Brassica oleracea botrytis var italica L.
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Vielseitige Sorte für
2.500 Präzi behandelt
Ganzsaisonanbau.
Große, schwere Blume.
Kräftige Pflanze, einfach zu 2.500 Präzi behandelt
ernten. Gute Resistenz gegen
bakterielle Krankheiten. Für 500 Präzi unbehandelt
Frisch- und Industriemarkt.
Ecrin F1
Brassica oleracea convar botrytis L.
Typ
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Ecrin F1
65 - 75
Gleichmäßige Sorte. Gute Haltbarkeit im Freiland im Sommer.
Anspruchslose Sorte für Pflanzenverkauf.
2.500 Präzi
behandelt
Thabor F1
70 - 85
Vielseitige Pflanze. Runder, reinweißer Kopf.
2.500 Präzi
behandelt
Cheddar F1
Veronica F1
Vitaverde F1
Graffiti F1
Blumenkohl - Besondere Sorten
Sorte
Typ
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Eigenschaften
Mini.
Saatform
behandelt
unbehandelt
behandelt
Oranger Blumenkohl mit hohem Anteil an Beta-Karotin. Die
Farbe bleibt auch nach dem Kochen erhalten.
500 Präzi
90
Romanesco-Typ. Gleichmäßige und vielseitige Pflanze.
500 Präzi
Vitaverde F1
100
Kräftige Pflanze. Grüner Blumenkohl, der das ganze Jahr über
gesät werden kann.
500 Präzi
behandelt
Graffiti F1
75
Kräftige Pflanze mit außergewöhnlicher violetter Farbe.
Hervorragender Geschmack.
500 Präzi
behandelt
unbehandelt
Cheddar F1
70 - 80
Veronica F1
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
23
Gemüsesamen
Kohl
Brassica oleracea capitata
Noriko
Neu
Eder F1
Superschmelz
Azur Star
Kolibri F1
Kohlrabi
Brassica oleracea var gongylodes L.
Sorte
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Typ
Azur Star
Violett
60
Kolibri F1
Violett
55
Eder F1
Weiß
75
Superschmelz
Weiß
120
Eigenschaften
Mini.
Die beste Sorte in Violett.
10 g
Schoss- und platzfester, blauer Kohlrabi. Kompakte,
homogene Pflanzen. Leicht zu ernten.
Stabiles, aufrechtes Laub mit guter Widerstandsfähigkeit
gegen schwierige Witterungsverhältnisse. Sehr gute innere
Qualität, neigt nicht zum Verholzen. Homogen und kompakte
Jungpflanzen.
Butterzarter Riesenkohlrabi, auch wenn er sehr groß wird.
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
500 Präzi
behandelt
2.500 Präzi
behandelt
10 g
unbehandelt
BI o rganic ®
BI o rganic
10 g
BI o rganic
500 Präzi
2.500 Präzi unbehandelt
®
Noriko
Weiß
Grünkohl
65
Früher, weißer Freilandkohlrabi. Starklaubig. Große zarte
Knolle. Für den Anbau von Frühsommer bis Herbst.
Brassica oleracea L. convar acephala var. sabellica L.
Sorte
Typ
Reflex F1
Mittelhoch
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Eigenschaften
Sehr gleichmäßige
Pflanze. Winterhart.
Green Fortune F1
Chinakohl
®
Mini.
Saatform
Reflex F1
2.500 Präzi behandelt
Chorus F1
Brassica campestris
Sorte
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Chorus F1
Pe-Tsaï (pekinensis)
65 - 70
Kompakte und widerstandsfähige Pflanze. Gute
Kohlhernieresistenz.
2.500 Präzi
unbehandelt
Green Fortune F1
Pak Choï (chinensis)
45 - 60
Pflanzdichte 200 000 Pflanzen/ha. Gleichmäßige Sorte,
einfach zu kultivieren. 350 Korn/Gramm.
1.000 Korn
unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
24
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Kürbis
Aussaattermin:
März bis Juli.
Keimung:
In 3 bis 8 Tagen.
5
10 15 20 25 30 35
Boden
C°
Pflanzdichte:
1,5 m zwischen den Reihen, 50 cm in der Reihe.
Düngung:
N = 50-80 P = 100-150 K = 150-200
Ideale Lagerungstemperatur:
16-18°C, trocken.
©Fotolia
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
3 bis 4 Wochen.
Doux vert d‘Hokkaido
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
25
Gemüsesamen
Speisekürbisse
Neu
Divine F1
Uchiki Kuri
Doux vert d‘Hokkaido
Hokkaido
Sorte
Typ
Beschreibung
Potimarron
Divine® F1
Hokkaido
Uchiki Kuri
Hokkaido
Doux vert d’Hokkaido
Hokkaido
GV 28315* F1
Hokkaido
Sehr früher Hokkaido-Kürbis mit sehr kompakten Pflanzaufbau für eine
leichte Ernte.
Hervorragender Geschmack. Das Fruchtfleisch ist reich an Karotin,
Vitaminen und Spurenelementen.
Grüne Frucht mit orange-gelbem Fruchtfleisch. Sehr feiner Geschmack
und gute Haltbarkeit. Frühe Sorte.
Sehr frühe Sorte. Intensiv orange gefärbter Hokkaido-Kürbis mit ausgezeichnetem Geschmack. Kompakter Wuchs. Gute Lagerfähigkeit.
Zyklus
in Tagen
Gewicht
Durchmesser
Länge
80
1-1,5 kg
15-18 cm
18-20 cm
95
1-1,5 kg
15 cm
18-20 cm
90
1-1,5 kg
15-18 cm
18-20 cm
80-90
1,5-2 kg
20 cm
15 cm
Neu
Lutin F1
Pampero F1
Ultra F1
Butternut
Sorte
Typ
Lutin F1, Butternut
Moschata
Pampero F1, Butternut
Moschata
Tivano F1, Butternut
Moschata
Ultra F1, Butternut
Moschata
Zephyr F1, Butternut
Moschata
Beschreibung
Sehr gleichmäßige Früchte. Kräftige Pflanze.
Neue Selektion eines runden, abgeflachten Butternut-Typs mit sehr schöner Färbung. Das Fruchtfleisch ist exzellent in Farbe und Geschmack. Ertragreiche Sorte.
Die Fruchtproduktion von Tivani F1 ist enorm. Produziert sehr gleichmäßige
Früchte.
Besonders großer Butternut-Typ mit sehr aromatischem, orangenem Fleisch.
Lange Haltbarkeit (6-12 Monate).
Sehr gleichmäßige und kompakte Pflanze. Sehr schöne Frucht.
Zyklus
in Tagen
Gewicht
Durchmesser
85
0,8-1,2 kg
7-9 cm
90
0,5-0,9 kg
15-18 cm
90
0,6-1 kg
12 cm
125
3-4 kg
9-12 cm
90
1,5-2 kg
10-12 cm
Patisson
Sorte
Typ
Beschreibung
Zyklus
in Tagen
Gewicht
Durchmesser
Patisson Blanc
Patisson
Sehr gleichmäßige Früchte. Weißes Fruchtfleisch mit Artischocken-Geschmack.
90
1-1,5 kg
15-25 cm
Patisson Strié Mix
Patisson
(Ufo-Kürbismischung). Gute Mehltauresistenz. Gute Haltbarkeit nach der Ernte.
95
1-1,5 kg
15-20 cm
Sunburst F1
Patisson
Sehr gleichmäßige Früchte. Hervorragender Geschmack.
95
1-1,5 kg
15-20 cm
Exklusiv Graines Voltz
Gourmet
Halloween
* Zur Eintragung angemeldet.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
26
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
©Fotolia
Gemüsesamen
Neu
GV28315 F1
Anzahl
Früchte
Wuchs
Pflanzdichte
10 qm
Mini.
Saatform
6-8
Kompakt
8-10
50 Korn
behandelt / unbehandelt
7-10
Kriechend
8-10
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
2-3
Kriechend
7-10
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
2-3
Kompakt
8-10
50 Korn
behandelt
Tivano F1
Zephyr F1
Länge
Anzahl
Früchte
Wuchs
Pflanzdichte
10 qm
Mini.
Saatform
25 cm
15-20
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
12-15 cm
8-10
Kompakt
5-10
50 Korn
behandelt / unbehandelt
25 cm
8-10
Halbkriechend
5-10
50 Korn
behandelt / unbehandelt
30-45 cm
12-15
Kompakt
8-10
50 Korn
behandelt
25-30 cm
15-20
Kompakt
8-10
50 Korn
behandelt
Patisson Blanc
Sunburst F1
Länge
Anzahl
Früchte
Wuchs
Pflanzdichte
10 qm
Mini.
Saatform
Rund
10-30
Sehr kompakt
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
4-5 cm
6-12
Sehr kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
Rund
6-12
Sehr kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
®
Patisson strié Mix
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
27
Gemüsesamen
Jet Set F1
Delicata F1
Blue Ballet
Tivoli F1
Rouge Vif d’Etampes
Sweet Dumpling
Neu
Musquée de Provence
Ventoux F1
Besondere Speisekürbisse
Sorte
Delicata F1
Pepo
Jet Set F1
Pepo
Blue Ballet
Maxima
Delica F1
Maxima
Rouge Vif d’Etampes
Maxima
Carat
Moschata
Musquée de Provence
Moschata
Patidou
Sweet Dumpling
Tivoli F1
SpaghettiKürbis
Ventoux F1
Moschata
Exklusiv Graines Voltz
Zyklus
in Tagen
Gewicht
Durchmesser
Länge
Anzahl
Früchte
105
0,5-1 kg
6-8 cm
15-20 cm
5-8
125
1 kg
9-12 cm
30-45 cm
10-15
110
1-2 kg
15-20 cm
15-20 cm
2-3
80
1-1,5 kg
10-15 cm
10-12 cm
4-6
Rotes Fruchtfleisch. Frühe Sorte.
115
5-6 kg
40-60 cm
20-25 cm
3-5
Bodendeckende Pflanze. Mini-Muskat-Typ. Hervorragender Geschmack.
110
0,8-2 kg
15 cm
15 cm
3-5
Sehr aromatisches Fruchtfleisch. Gute Haltbarkeit.
125
4- 6 kg
40-50 cm
25-30 cm
4-6
90
0,5-0,8 kg
8-12 cm
8-10 cm
6-10
90
2-4 kg
12-15 cm
25-30 cm
5-8
100
3-5 kg
30 cm
15 cm
2
Typ
Gourmet
Beschreibung
Gleichmäßige Früchte mit Kastaniengeschmack.
Besonders großer Acon-Typ mit sehr aromatischem,
orangenem Fleisch. Lange Haltbarkeit (6-12 Monate).
Blue Hubbard-Typ, aber kleiner. Rotes, dickes Fruchtfleisch mit ausgezeichnetem Geschmack.
Frühe Sorte. Sehr gleichmäßige Früchte. Ausgezeichneter Geschmack. Gute Haltbarkeit.
Einer der besten Kürbisse. Hervorragender Kastaniengeschmack.
Beim Kochen erhält das Fruchtfleisch die Konsistenz
fester Spaghetti. Kompakte Pflanze (keine Ranken).
Kompakter „Muscat de Provence“-Typ mit dickem
Fruchtfleisch und außergewöhnlich hoher GeschmacksQualität. Ideal für Püree.
Halloween
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
28
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Delica F1
Carat
Wuchs
Pflanzdichte
10 qm
Mini.
Saatform
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
Kompakt
12-15
50 Korn
unbehandelt
Kriechend
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
Kriechend
8-10
50 Korn
unbehandelt
Sehr kriechend
7-9
50 Korn
behandelt / BI o rganic
Kriechend
8-10
50 Korn
behandelt
Kriechend
7-9
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
Kompakt
8-10
50 Korn
behandelt
Kriechend
7-9
10 Korn
behandelt
50 Korn
unbehandelt
®
®
®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
29
Gemüsesamen
Chamaeleon F1
Baby Boo
Jack Be Little
Speisekürbisse
Sorte
Typ
Baby Boo
Beschreibung
Zyklus
in Tagen
Gewicht
Durchmesser
Pepo
Sehr gute Haltbarkeit, wenn in reifem Zustand geerntet wird.
100
0,1-0,2 kg
5-8 cm
Chamaeleon F1
Pepo
Typ ‘Sweet Dumpling’, dreifarbig. Gute Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.
Sehr gute Haltbarkeit.
105
0,5-1 kg
10-15 cm
Jack be Little (Mandarin)
Goblin Eggs
Pepo
Sehr schöner Mini-Kürbis mit gutem Geschmack und hohem Fruchtertrag.
95
0,1-0,2 kg
8 cm
Pepo
Sehr gleichmäßige, eierförmige Früchte in vielen Farbvariationen.
85
0,1-0,2 kg
4-6 cm
Pomme d’Or (Orange)
Pepo
100
0,1 kg
5-10 cm
Galeuses d’Eysine
Maxima
120
5-20 kg
40-50 cm
Giraumon Turban
Maxima
Sehr dekorative, auch eßbare Früchte.
105
3- 5 kg
15-30 cm
Maxima
Kann für Konfitüren verwendet werden. Dickes Fruchtfleisch in einem kräftigen
Orange. Extrem lange haltbar.
115
7-20 kg
20-30 cm
Pink Banana Jumbo
Auch «Mini-Kugel» genannt.Kleine, grüne Früchte, die sich im reifen Zustand
orange färben.
Dickes, orangegelbes Fruchtfleisch. Die Früchte sollen gut ausgetrocknet geerntet
werden.
Baby Bear
Aspen F1
Sorte
Racer F1
Tom Fox
Halloween
Typ
Beschreibung
Zyklus
in Tagen
Gewicht
Durchmesser
Länge
Anzahl
Früchte
Aspen F1
Pepo
Sehr gleichmäßig und ertragreich. Dunkelorange Früchte.
110
5-6 kg
25-30 cm
25 cm
2-3
Baby Bear
Pepo
Dunkelorange, glatte Früchte. Langer, feiner und starker Stiel.
105
0,6-1,2 kg
10-12 cm
8 cm
6-8
Racer F1
Pepo
Kurzer Kulturzyklus. Nicht zu früh säen.
95
4 kg
18-22 cm
15-20 cm
3-5
Tom Fox
Pepo
Kompakter ‘Halloween’ -Typ mit kräftigem Stielansatz.
110
3 kg
15-20 cm
15-20 cm
4-6
Maxima
Außergewöhnlich große Früchte, ideal für Wettbewerbe.
120
mehr als 100 kg
bis zu 1 m
Rund
5
Atlantic Giant
Exklusiv Graines Voltz
Gourmet
Halloween
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
30
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Goblin Eggs
Galeuses d‘Eysine
Giraumon Turban
Pomme d’Or
Länge
Anzahl
Früchte
Wuchs
Pflanzdichte
10 qm
Mini.
Saatform
2-3 cm
7-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
10-12 cm
5-8
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
2-3 cm
7-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
7-8 cm
20-30
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
Rund
10-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
20-30 cm
4-5
Kriechend
3-5
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
10-12 cm
4-6
Halbkriechend
7-8
50 Korn
behandelt / BI o rganic
50-100 cm
1-3
Kompakt
7-8
50 Korn
behandelt
®
®
Pink Banana Jumbo
Atlantic Giant
Wuchs
Pflanzdichte
10 qm
Mini.
Saatform
Kompakt
7-8
50 Korn
behandelt
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
Kompakt
7-8
50 Korn
behandelt
Halbkriechend
7-8
50 Korn
behandelt
Sehr kriechend
2-3
50 Korn
behandelt / BI o rganic
®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
31
Gemüsesamen
Zierkürbisse
Celebration F1
Cou Tors
Jack
o’Lantern
Koshare Yellow
Sorte
Typ
Galeuses
Orange
Festival F1
Lady Godiva
Beschreibung
Zyklus
in Tagen
Mini Jack F1
Gewicht
Durchmesser
Länge
Celebration F1
Cou Tors
Pepo
Sehr schön gerippte, dekorative Sorte.
100
0,5-1 kg
8-12 cm
6-8 cm
Pepo
Sehr gute Haltbarkeit, wenn in reifem Zustand geerntet wird.
90
0,4-1 kg
5-10 cm
15-25 cm
Cuillères (Spoon Colorful)
Pepo
Zweifarbige Früchte (gelb und grün), oft gebogen.
100
0,1 kg
3-5 cm
10-15 cm
Festival F1
Pepo
Sehr gleichmäßige, feste gerippte Früchte in auffallender Färbung.
100
0,5-0,8 kg
8-10 cm
6-8 cm
Galeuses Melpro Mix
Galeuses Orange
Pepo
Gleichmäßiger und farbenfroher als Galeuses Mix.
100
0,1-0,2 kg
5-10 cm
Rund
Pepo
Ausschließlich orange Früchte.
100
0,1-0,2 kg
5-10 cm
Rund
Griffes du Diable (Ten Commendments)
Pepo
Mehrfarbige Selektion. Wegen der 10 Finger an den Fruchträndern auch
«10 Gebote» genannt.
105
0,5-0,8 kg
8-12 cm
Rund
Harlequin F1
Pepo
Cameleon-Typ, aber kleiner. Gleichmäßige Früchte.
105
0,5-1 kg
8-12 cm
6-8 cm
Indian Mix
Pepo
Mehrfarbige Mischung aus außergewöhnlichen, originellen Früchten.
Ideal für die Dekoration.
110
0,5-2,5 kg
Jack o’Lantern (St. Martin)
Koshare Yellow
Pepo
Sehr schöne Fruchtform. Hellorange.
120
4-5 kg
18-25 cm
25 cm
Pepo
Gleichmäßige Früchte. Sehr gute, lang andauernde Färbung. Originell.
100
0,1 kg
3-5 cm
12-18 cm
Lady Godiva
Pepo
Hüllenlose, eßbare, proteinreiche Samen. Das Öl wird bei Gesundheitsproblemen (Prostata) empfohlen. Sehr ertragreich.
110
1-3 kg
25- 30 cm
25- 30 cm
Mini Jack F1
Pepo
Schöner orangefarbener «Halloween»- Kürbis. Sehr gleichmäßig.
95
0,1-0,2 kg
6 cm
2-3 cm
Mirage F1
Pepo
Widerstandsfähige Pflanze.
100
0,4-0,6 kg
8-12 cm
6-10 cm
Pear Bicolour
Pepo
Kurze Löffel- oder Birnenform. Meist zweifarbig.
100
0,1 kg
5-8 cm
10-15 cm
Plates et rayées (Flat Striped)
Pepo
«Flat Striped». Sehr ertragreich. Originelle Früchte.
100
0,1 kg
4-10 cm
3-8 cm
Wee B-Little
Pepo
Der schönste «Halloween»- Minikürbis. Sehr gleichmäßig.
95
0,2-0,4 kg
6-9 cm
5-6 cm
Maxima
Ideal zum Bemalen.
120
4-6 kg
20-25 cm
20-22 cm
Queensland Blue
Maxima
Bläulich-grüne Frucht. Oranges Fruchtfleisch guter Qualität. Gute
Haltbarkeit.
105
3-5 kg
25-30 cm
15-20 cm
Turban d’Aladin
Maxima
Giraumon Turban-Typ, kleiner, mehrfarbig.
105
1,5-2 kg
15-25 cm
10-12 cm
Lumina
Rund
Futsu Black
Moschata
Orange-gelbes Fruchtfleisch. Schöne Ausfärbung.
120
0,7-1,5 kg
10-15 cm
8-12 cm
No. 32-31
Moschata
Früchte mit 10 Rippen. Attraktives Erscheinungsbild.
105
0,5-0,8 kg
12-15 cm
9-11 cm
Pleine de Naples
Moschata
Historische Sorte mit langer Haltbarkeit. Die anfangs dunkelgrüne
Schale wird bei Vollreife gelblich.
120
15-20 kg
12-15 cm
50-60 cm
Tancheese
Moschata
Orange-rotes Fruchtfleisch. Gleichmäßige Sorte.
120
0,7-3 kg
16-30 cm
8-15 cm
Bouteille
Lagenaria
120
2 kg
8-20 cm
30-50 cm
Cobra (Schwanenhals)
Lagenaria
120
2 kg
10-15 cm
30-50 cm
Little Indian Mix
Mini Red Turban
Zierkürbis
Selektion kleiner, origineller Früchte. Sehr schöne Verkaufspräsentation.
110
0,1-0,3 kg
3-8 cm
-
Zierkürbis
«Kleiner Giraumon»- Typ mit rotem bis rosa-weißem Herz.
105
0,8-1,5 kg
8-15 cm
10-12 cm
Zierkürbis
Neue außergewöhnliche Mischung vieler Zierkürbisse, die eine Sternform aufweisen.
110
0,1-0,3 kg
3-8 cm
-
Galaxy of Stars Mix
Exklusiv Graines Voltz
32
Cuillères
Klassischer Flaschenkürbis, zum Trocknen geeignet (verfärbt dann
braun).
Runder Kürbis mit unterschiedlich langen Hälsen und Schlangenköpfen.
Auffällig grün-weiß gefleckt.
Halloween
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Galeuses Melpro Mix
Harlequin F1
Griffes du Diable
Indian Mix
Wee B-Little
Mirage F1
Anzahl
Früchte
Wuchs
8-12
5-8
Pear Bicolour
Pflanzdichte
10qm
Mini.
Saatform
Kompakt
8-10
50 Korn
behandelt
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
15-25
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
6-10
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
10-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
10-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
6-12
Kriechend
10-12
50 Korn
behandelt
6-10
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
5-15
Kriechend
10-12
50 Korn
behandelt
2-3
Kriechend
5-6
50 Korn
behandelt
15-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
8-15
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt / BI o rganic
7-20
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
8-12
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
15-25
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
10-25
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
6-10
Sehr kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
2-3
Halbkriechend
7-8
50 Korn
behandelt
3-4
Kriechend
5-6
50 Korn
behandelt
3
Halbkriechend
7-8
50 Korn
behandelt
5-10
Sehr kriechend
3-5
50 Korn
behandelt
6-12
Kompakt
10-12
50 Korn
behandelt
5-8
Halbkriechend
5-6
50 Korn
behandelt / BI o rganic
3-6
Sehr kriechend
3-5
50 Korn
behandelt
3-5
Halbkriechend
7-8
50 Korn
behandelt
3-5
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
8-15
Kriechend
10-12
50 Korn
behandelt
6-10
Halbkriechend
10-12
50 Korn
behandelt
10-12
50 Korn
behandelt
8-15
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Plates et rayées
Lumina
Queensland
Blue
Futsu Black
Turban
d’Aladin
®
N° 32-31
Neu
Galaxy of Stars
®
Bouteille
Tancheese
Mini Red
Turban
Cobra
Little Indian Mix
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
33
Gemüsesamen
Mangold
Beta vulgaris var cicia
Saatgutbedarf:
20 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin:
März bis September.
Keimung:
In 6 bis 14 Tagen, bei 15-18°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
8 bis 10 Wochen.
Bright Lights
Stengel
Länge
Breite
Sorte
Large ribbed dark
green 3 Stamm B
40 - 50 cm
Bright Lights
Eigenschaften
Mini.
1 - 15 cm
Die Standardsorte. Sehr gleichmäßig.
50 g
1 - 8 cm
Selektion weißer, roter, rosa, grüner, 5.000 Korn unbehandelt
gelber Stiele. Schmückt jeden Garten.
BI o rganic
50 g
40 - 50 cm
Melone
Saatform
behandelt
BI o rganic ®
Stamm B
®
Cucumis melo L.
Saatgutbedarf:
40 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin:
März bis Mai.
Keimung:
In 6 bis 10 Tagen, bei
22-28°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis
Pflanzenverkauf:
3 bis 5 Wochen.
Sivan F1
Cyrano F1
Sorte
Typ
Resistenzen
Eigenschaften
Ardor F1
Mini.
Saatform
250 Korn
behandelt
250 Korn
behandelt
5g
BI o rganic ®
Ardor F1
Charentais HR: Fom 0,1,2
Vielseitige Verwendung. Sehr schön gefärbtes und
glattschalig IR: Sf1, Sf2 (Mehltau) süßes Fruchtfleisch.
Sivan F1
Charentais
genetzt
HR : Fom 0, 1, 2
IR : Sf 1, Sf 2
Widerstandsfähige Sorte mit guter Wurzelbildung.
Sehr gute Fruchtbildung. Sehr süßes, festes und
schmackhaftes, orangefarbenes Fruchtfleisch.
Cyrano F1
Charentais
genetzt
HR: Fom 0.1.2
IR: Ec,Sf 1,Sf 2
Charentaise-Typ mit sehr gutem Geschmack. Frühe
Sorte mit gutem Fruchtansatz.
250 Korn
BI o rganic ®
Genetzte, grüne Schale, die bei Reife gelb wird.
Grünes, schmackhaftes Fruchtfleisch.
250 Korn
5g
behandelt
Galia F1
Galia
Pastinake
-
Keimung:
In 8 bis 15 Tagen bei 15-20°C
Aussaattermin:
März bis Ende Mai; Direktsaat.
Kulturdauer: 4 bis 5 Monate.
Cristal F1
Galia F1
Pastinaca sativa L.
Saatgutbedarf:
3 bis 4 kg/ha.
Sorte
BI o rganic ®
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Feste, glatte und schön weiße, konische Rüben. Sehr
1.000 Pillen unbehandelt
gleichmäßig. Kräftige, ertragreiche Sorte.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
34
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Möhren
Daucus carota L.
Saatgutbedarf:
1 g enthält 800 bis 1.000 Korn.
Nantaise F1 im Gewächshaus:
1,2 bis 2 Millionen/ha.
Nantaise F1 im Feld: 1,5 bis
2 Millionen/ha.
Aussaattermin:
Das ganze Jahr, je nach
geographischer Lage; Direktsaat.
Keimung:
In 10-14 Tagen.
Kulturdauer:
Frühe Kultur: 12 bis 15 Wochen
Saison-Kultur: 15 bis 20 Wochen
Rothild
Mokum F1
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Sorte
Rothild
150
Mokum F1
87
Deep Purple F1
150
Rainbow F1
100
Physalis
Eigenschaften
Ertragreiche Sorte mit großen, langen,
konischen Möhren. Intensiv orange mit
hohem Carotin-Gehalt.
Schnelle und einheitliche Färbung.
Halblange, konische, stumpfe Möhren mit
sehr glatter Schale.
Sehr ertragreiche Sorte mit leicht konischen
Möhren. Intensives dunkles Violett.
Konische Möhren mit unterschiedlicher
Ausfärbung von weiß bis gelb, und orange.
Für Ernte September bis November.
Rainbow F1
Mini.
Saatform
25 g
BI o rganic ®
25.000
behandelt
Präzi
25.000
behandelt
Präzi
25.000
behandelt
Präzi
Deep Purple F1
Physalis
Aussaattermin:
Januar bis Mitte-April.
Keimung:
In 5 bis 14 Tagen, bei 25°C.
Kulturtemperatur:
15°C Nachttemperatur,
18-20°C Tagestemperatur.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
8 bis 12 Wochen.
Goldita
Preciosa
Samba
Sorte
Eigenschaften
Goldita
(Physalis peruviana)
Samba
(Physalis peruviana)
Preciosa
(Physalis pruinosa)
Mini.
Saatform
Beerenartige Frucht von ø 1,5 bis 2 cm in einer beigefarbenen Hülle. Kann roh als Vorspeise oder gekocht
als Konfitüre verzehrt werden.
250 Korn unbehandelt
Eine Selektion für den Bio-Anbau. Aufrecht wachsende Sorte, die beerenartige Früchte von 1,5 bis 2 cm
Durchmesser in den typischen, papierartigen Hüllen bildet.
250 Korn
BI o rganic ®
Ein völlig neuer Genuß! Wesentlich süßer als andere Physalis-Arten und -sorten: der Geschmack erinnert
250 Korn unbehandelt
an exotische Früchte. Extrem früh reifend und reich tragend. Ideal für Kübel, Ampeln und Balkonkästen.
Portulak
Portulaca oleracea sativa
Claytonia perfoliata
(Winter Portulak)
Saatgutbedarf:
5 kg/ha; 25-50 kg/ha als Babyleaf.
Pflanzdichte 12 bis 15 cm x 20 bis 25 cm.
Golden
Sorte
Golden
Vert d’été
Saatgutbedarf:
10 kg/ha.
Pflanzdichte
10 bis 15 cm x 25 bis 30 cm.
Vert d‘été
Eigenschaften
Die Ernte beginnt schon 2 Monate nach der
Aussaat. Kann 2 bis 3 Ernten vor dem ersten
Frost ergeben.
Schöne Selektion mit dunkelgrünen Blättern.
Mini.
10 g
10 g
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Pourpier d‘hiver
Sorte
Pourpier
d’hiver
Eigenschaften
Die Ernte beginnt 50 bis 90 Tage nach der
Aussaat. 3 bis 5 Ernten sind in einem Jahr
möglich.
Mini.
Saatform
10 g
unbehandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
35
Gemüsesamen
Paprika
Capsicum annuum L.
Keimung:
In 8 bis 14 Tagen, bei 20-26°C.
l
w.
Aussaattermin:
Februar bis April.
Kulturtemperatur
22°C Tagestemperatur; 16°C Nachttemperatur. Das Gießwasser darf
auf keinen Fall kühler als 14°C sein.
ww
Saatgutbedarf:
10 g für 1.000bPflanzen.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
12 bis 14 Wochen.
gineller
Paprika in ori
Farbe!
Bellania F1
Gegrillte Kalbslendchen mit Gurken
und Paprika Bellania, Maisȍ aden
Bellyr F1
Bellkaro F1
Küchenchef: Marc Haeberlin
ww
l
w.
a-
Gemüsepaprika
Sorte
Bellkaro F1* (GV 49930)
Bellyr F1
Bellania F1
Resistenz
HR: TMV 0
HR: TMV 2
-
Grün
Frucht
Länge Breite
Reif
(cm) (cm)
8 - 10
6-8
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Eigenschaften
Bemerkenswert durch seine schöne Elfenbeinfarbe. Sehr
fleischige und gleichmäßige Frucht.
Sehr fleischige Früchte. Sehr ertragreich und gleichmäßig.
Schöne Färbung.
8 - 10
6-8
8 - 10
Sehr attraktive tiefviolette bis schwarze Farbe. Färbt nach
6 - 8 Purpurrot wenn reif. Sehr gleichmäßig und ertragreich. Sehr
fleischige Frucht. Bereits im schwarzen Stadium gut genießbar.
Mini.
50 Korn
50 Korn
50 Korn
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
* Zur Eintragung angemeldet.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
36
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Paprika
bares
Ein unvergleich nis!
eb
Geschmackserl
Capsicum annuum L.
ww
l
w.
a-
Conored® F1
Conyl F1
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Coronor F1
Snackyl® F1
Snacky red® F1
Snackor® F1
ww
ür
Der Paprika f
Terrasse und
Balkon!
Sorte
l
w.
Midired F1
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Midyl F1
Resistenz
Grün
Frucht
Länge
Reif
(cm)
Snackyl® F1
Eigenschaften
Breite
(cm)
Conyl F1
HR : TMV 0
18-22
4-6
Conored F1® (GV 49967)
HR : TMV 0
18-22
4-6
Coronor F1
HR : TMV 0
16-20
3-5
Midired F1* (GV 49820)
HR : TMV 0
6
6
Midyl F1
HR : TMV 0
6
6
Idealer, mildfleischiger Paprika für die Küche. Die
langen Früchte lassen sich gut verarbeiten, da die
Samen sich nur am Fruchtansatz befinden. Für
Kübel auf Balkon und Terrasse geeignet. Die Früchte
schmecken angenehm fruchtig-süß und besitzen
keine Säure.
Früchte etwas kürzer als Coronor. Die reifen, roten
Früchte sind sehr schmackhaft.
Früchte bereits essbar wenn hellgrün. Bester
Geschmack wenn orange ausgereift.
Mini.
Saatform
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
Typ Midi
Blockiger, milder Paprika mit 6 cm großen Früchten.
Typischer Snack-Paprika. Ideal im Kübel.
Typ Snacking
Snackyl® F1* (GV 49803)
-
6
3
Snackor® F1* (GV 49816)
-
6
3
Snacky red® F1* (GV 49800)
-
6
3
«Snacking»-Typ. Spitzige, fleischige Früchte mit
hervorragendem, süßlichen Geschmack. Fast keine
Samen. Sehr ertragreich. Kompakte Pflanze.
* Zur Eintragung angemeldet.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
37
Gemüsesamen
Paprika
Capsicum annuum L.
Jericho F1
Gypsy F1
California Wonder
Gourmet
Pusztagold
Lamuyo F1
Capricorn F1
Sorte
Enorma Ibrido F1
Resistenz
Grün
Frucht
Länge
(cm)
Breite
(cm)
Reif
Yolo Wonder
Tenor F1
Pinokkio F1
Ringo F1
Eigenschaften
Mini.
Saatform
California Wonder
HR: Tm(0)
6 - 10
5-8
Aufrechter Wuchs. Glockenförmige Früchte mit dickem Fruchtfleisch
und süßem Geschmack.
1g
BI o rganic ®
Gourmet
HR: TMV 0
13 - 15
8 - 10
Blockige, schwere und saftige Frucht. Hervorragender Geschmack.
50 Korn
unbehandelt
Gypsy F1
HR: TMV 0
13 - 15
6-7
Hervorragende Sorte des Typs «Ungarisch». Reift schnell zu rot. Sehr
gut verträglich.
50 Korn
unbehandelt
Jericho F1
HR: TMV 0
15 - 18
8 - 10
Gleichmäßige, kompakte Pflanze. Gute Fruchtbildung.
250 Korn
behandelt
Lamuyo F1
HR: TMV 0
15 - 18
8 - 10
Pusztagold
-
8 - 10
6-8
HR: TMV 0
9 - 10
-
8 - 10
Tenor F1
Yolo Wonder
13 - 16 Schöne gelbe Farbe in reifem Zustand. Sehr leckerer Geschmack.
6-8
Capricorn F1
HR: TMV 0
20 - 25
3-5
Enorma Ibrido F1
HR: TMV 0
20 - 25
3-5
Pinokkio F1
HR: TMV 0
15 - 20
3-5
-
20 - 25
3-5
Ringo F1
Lange, blockige Früchte mit dicker Fruchtwand erzielen hohe
250 Korn
Gewichte.
Mittelfrühe Sorte. Gelbfleischige, rot abreifende, große, abgestumpfte
100 Korn
Früchte.
Kompakt wachsend, mit dunkelgrünen, glänzenden, blockigen
Früchten. Rotreifend.
Dünnes und süßliches Fruchtfleisch im Typ ‘Corno di Toro’. Sehr
ertragreich und widerstandsfähig.
Hervorragende Fruchtbildung unter jeder Bedingung. Für Freilandoder Gewächshauskultur. Kurze Internodien.
Angenehmer Geschmack. Sehr ertragreich. Kräftige Pflanze, die
auch in frischeren Klimaten gut wächst.
‘Corno di Toro’-Typ. Süßlicher Geschmack. Widerstandsfähige
Pflanze.
behandelt
unbehandelt
50 Korn
behandelt
250 Korn
1g
behandelt
50 Korn
behandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
behandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
38
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Paprika
Der typische
ili!
baskische Ch
Capsicum annuum L.
ww
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Gorria
Sucette de
Provence
Schärfeskala nach Scoville
Die Scovville-Skaala gibtt Auskunftt überr deen Schärf
rfeggrad
von Frr üchten der Pepperoniep
-Pflannzeen. Der Wert isst
abhänngig vom
m Antei
eill des in der getrrocknete
ten Fruccht
enthhaltenenn Capsaaicins. Daas Allkalo
loid Cappsaaicin löst
die Schärffeempfiindung
nd
auuf deen Schleimh
mhäuuten aus.
Ein norr malerr Gemüseepapri
rikaa hat l autt Scov
ovilleSkal
ala den Wert 0.
Naga Jolokia Red
De Cayenne
Scotch Bonnet
Habanero
Jalastar F1
Chili
Sorte
Typ
Unreif
Reif
Scotch Bonnet
Black Pearl F1
Schärfeskala nach
Scoville
Eigenschaften
Mini.
Saatform
100.000-325.000
Sehr ausgefallene Form. Herkunft aus Jamaika. Sehr aromatisch und
sehr scharf. Capsicum chinense.
50 Korn
unbehandelt
De Cayenne
30.000-50.000
Gute, sehr gleichmäßige Selektion. Sehr früh.
Fuego F1
30.000-50.000
Frühe Sorte. Kräftige und widerstandsfähige Pflanze.
50 Korn
Typischer Paprika aus dem Baskenland. Intensiver Geschmack.
50 Korn
1.500-2.500
Gorria
Sucette de Provence
100 - 500
Dünnes und scharfes Fruchtfleisch.
Scharfer Paprika aus Havanna (50 mal schärfer als Jalastar F1).
350.000-570.000
Capsicum chinense.
Typischer mexikanischer Jalapeno Paprika. Einmaliger, aromatischer
2.500 - 8.000
und eher scharfer Geschmack.
Capsicum chinense. Indische Sorte, die bekannt dafür ist, der schärfste
600.000 - 1.000.000
Paprika der Welt zu sein. Benötigt zur Keimung mehr als 35 Tage.
Habanero
Jalastar F1
Naga Jolokia Red
Black Pearl F1
Rhabarber
20.000-30.000
Violette Blüten. Dunkelviolette, runde Frucht. Violett-schwarzes Laub.
Keimung:
In 15 bis 20 Tagen, bei 20°C.
Aussaattermin:
April/Mai oder August.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
12 bis 14 Wochen.
Victoria
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
unbehandelt
BI o rganic ®
1g
behandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
100 Korn
unbehandelt
Rheum rhabarbarum
Saatgutbedarf:
30 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
1g
Eigenschaften
Relativ gleichmäßige Sorte. Nur die Pflanzen mit rotem Stiel selektieren.
Mini.
10 g
250 Korn
Saatform
unbehandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
39
Gemüsesamen
Porree
Alllium porrum
Saatgutbedarf: 5 bis 8 g für 1.000 Pflanzen. Im Gewächshaus: 3-4 g/m².
Aussaattermin: Dezember bis Juni.
Keimung: In 10 bis 20 Tagen, bei 8-15°C.
Kulturdauer: Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 10 bis 14 Wochen.
Lenor
Hannibal
Makostar
Bluebell F1
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Sorte
Typ
Eigenschaften
Mini.
Saatform
unbehandelt
50 g
Herbstriesen 2
Stamm Hannibal
Früh
Blaugrüner
Winter
Stamm Lenor
Winter
Bluebell F1
Winter
Frühe Sorte: für Herbst- und Winterernte. Sehr ertragreich
und leicht zu kultivieren. Dunkelgrünes Laub.
Dunkelgrüne, gesunde Blätter. Langer, dichter Schaft.
Späte Sorte.
Sehr gleichmäßige und ertragreiche Sorte, leicht zu putzen.
Aufrechter Wuchs. Sehr dunkelgrünes Laub.
Sehr produktiver und robuster Herbstporree mit aufrechter
Winter Blattstellung und verdicktem Zwiebelboden. Einfach zu
putzen. Beliebt bei Hobbygärtnern und für Suppengrün.
Makostar
Rucola
BI o rganic ®
behandelt
Saatscheibe Ø 13 cm
unbehandelt
Saatplatte «S» 12,5 x 20 cm behandelt
Saatplatte «M» 14 x 20 cm
behandelt
Saatrolle 30 x 40 cm
behandelt
50 g
unbehandelt
Saatscheibe Ø 13 cm
behandelt
Saatplatte «S» 12,5 x 20 cm behandelt
Saatplatte «M» 14 x 20 cm
behandelt
Saatrolle 30 x 40 cm
behandelt
10.000 Präzi
behandelt
10.000 Präzi
behandelt
Saatscheibe Ø 13 cm
behandelt
Eruca sativa - Diplotaxis tenuifolia
Saatgutbedarf:
Salatrauke: 40 g für 1.000 Pflanzen.
Wildrauke: 5 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin:
März bis September im Freiland;
ganzjährig im Gewächshaus.
Einjährige Pflanze.
Keimung:
In 6 bis 10 Tagen, bei 20-25°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
8 bis 10 Wochen.
Sorte
Tosca
Malika
Eigenschaften
Dicke und längliche Blätter. Leicht würziger Geschmack. Schoßfest. Hohe Pflanze.
Salatrauke Tosca (Eruca sativa)
Wildrauke Malica (Diplotaxis tenuifolia) Lange, schmale, dunkelgrüne und glänzende Blätter. Kompakte Pflanze. Schossfest. Intensiver Geschmack.
Mini.
10 g
10 g
Saatform
BI o rganic ®
unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
40
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Rüben
Radieschen
Raphanus sativus L.
Saatgutbedarf:
Im Gewächshaus: 30-40 kg/ha oder 4 bis 4,5 Millionen Korn/ha.
Im Freiland: 40-60 kg/ha oder
5 bis 6 Millionen Korn/ha
Aussaattermin: Das ganze Jahr über.
Keimung: Bei 20°C.
Neu
Farbenmischung
Celesta F1
Sorte
Menric F1
Form
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Eigenschaften
Mini.
Rundes, rotes Radieschen für Freilandproduktion das
ganze Jahr über. Celesta ist besonders zuverlässig unter 10.000 Präzi
jeder Bedingung. Gute Blatterhaltung nach der Ernte.
Celesta F1
Mix
Farbenmischung
Menric F1
Rote Rüben
Saatform
behandelt
Mischung mit gleichem Anteil an den 5 Sorten: Raxe,
Gaudry 2, Zlata, Malaga und Sniezka.
10.000 Präzi unbehandelt
Typischer französischer Radies mit intensiver
Ausfärbung. Gut zu bündeln.
50.000 Präzi
behandelt
Beta vulgaris
Saatgutbedarf:
10 g für 1.000 Pflanzen.
Keimung:
In 10 bis 18 Tagen, bei 18-23°C.
Aussaattermin:
Februar bis Anfang Juli.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
5 bis 8 Wochen.
Red River F1
Sorte
Noire d‘Egypte
Form
Albina Vereduna, Burpees Golden und Chioggia
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Albina Vereduna
Runde, weiße Knolle mit weißem Fleisch. Hervorragender, süßlicher Geschmack.
50 g
BI o rganic ®
Burpees Golden
Originelle Sorte mit gelbem Fleisch. Guter Geschmack. Kräftige Pflanze.
50 g
behandelt
Chioggia
Ausgefallene Sorte mit einem zweifarbigen Fleisch, das konzentrische Kreise bildet. Sehr süßer
Geschmack.
50 g
Détroit 7 Stamm Bebeto
Schneller Wuchs. Polygerme «Detroit»-Typ.
50 g
Noire d’Egypte
Sehr frühe und gleichmäßige Sorte mit gutem Geschmack.
50 g
Red River F1
Aufrechtes Laub, runde, gleichmäßige Knolle mit einem schönen Wurzelhals. Kräftig rote Innenfarbe.
25.000 Präzi
Kulturzyklus von 150 Tagen ungefähr. Gut geeignet für leichte Böden.
behandelt
BI o rganic ®
behandelt
behandelt
BI o rganic ®
behandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
41
Gemüsesamen
Mairübchen
Brassica rapa var. rapa L.
Saatgutbedarf:
0,75 bis 1,5 kg/ha
700 bis 800.000 Korn/ha
400 bis 600 Korn/g
Kulturdauer:
Ca. 2 Monate.
Aussaattermin:
Januar bis September. Direktsaat.
Keimung:
In 5 bis 10 Tagen, bei 15 bis 18 °C.
Neu
Neu
Audric
Boule d‘Or
Sorte
Form
Eigenschaften
Besondere Form der Speiserübe mit gebuchteten Blättern.
Gute Frosthärte. Verwendung als Beilage oder in Eintöpfen.
Boule d’Or
Neu
Primera F1
Mini.
50.000 Korn
10.000 Korn
50.000 Korn
50 g
De Milan à forcer à collet
rose Stamm Audric
Früh reifende, homogene Sorte. Feineres Laub. Schossfest.
Primera F1
Äußerst homogene Hybrid-Sorte. Rüben mit sehr guter innerer
10.000 Präzi
Qualität. Ideal als Bundware.
Kohlrübe
Saatform
behandelt
BI o rganic ®
behandelt
BI o rganic ®
behandelt
Brassica napus napobrassica
Saatgutbedarf:
1.200 Korn oder 6 bis 8 g für
1.000 Pflanzen.
Aussaattermin:
Siehe unsere Tabelle.
Neu
Keimung:
In 6 bis 10 Tagen, bei 16 - 18°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
4-6 Wochen.
Globus
Magres
Sorte
Typ
Aussaatkalender
Zyklus
J F M A M J J A S O N D (in Tagen)
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Magres
Violetter
Wurzelhals
90 - 100
Sehr widerstandsfähige
und gleichmäßige Pflanze.
50 g
behandelt
unbehandelt
Globus
Grüner
Wurzelhals
75 - 85
Kohlhernieresistent. Sehr
gleichmäßig.
10.000 Präzi
behandelt
Kerbelrübe
Saatgutbedarf:
3 g für 1.000 Pflanzen.
50.000 Pflanzen/ha
Abstand 10 x 20 cm
Sorte
Delta
Chaerophyllum bulbosum
Aussaattermin:
Februar bis März. Direktsaat.
Kulturdauer:
Ernte ab Juli.
Keimung:
In 3 bis 4 Wochen bei 10 bis 12°C.
Eigenschaften
Schön geformte Wurzel. Ertragreiche Pflanze.
Mini.
5g
Saatform
unbehandelt
Neu
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
42
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Salat
Lactuca sativa
Saatgutbedarf:
2 g für 1.000 Pflanzen.
SALANOVA®
Aussaattermin:
Siehe Tabellen.
Keimung:
In 4 bis 7 Tagen, bei 17-20°C.
Kulturtemperatur:
Temperaturen über 23°C
können Keimhemmung oder
eine unregelmäßige Keimung
verursachen.
Kulturdauer:
Aussaat bis
Jungpflanzenverkauf:
3 bis 8 Wochen.
Salanova ® steht als Marke für einen ganz neuen
Bereich der Salate.
Frisch, lecker, knackig und sehr einfach zu zubereiten.
Die Marke Salanova ® wird dazu beitragen, mit
dieser Art von Salat Ihren Verkäufen neue Impulse
zu verleihen. Sein Aussehen und die vielen Vorteile
machen es zu einem noch mehr geschätzten, frischem
Produkt für Ihre Kunden.
Was sind die Vorteile dieses Produktes?
- Sehr attraktiver frischer Salat
- Blätter, die weniger Dressing aufnehmen
- Knusprige Struktur, süß und zart
- Viele kleine Blätter mit weniger Abfall
- Praktisch: Schneiden, spülen... fertig!
Die Zubereitung der Salannova®
Den Strunk abschneiden
Spülen
Fertig
Aquino
Seurat
Frisella Explore
Salanova®
Sorte
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Resistenz
Frisella Triplex
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Frisella Explore
HR: Bl 1-28, Nr(0)
IR: LMV(0)
Völlig neuer Salat mit wunderschönem Erscheinungsbild.
1.000 Pillen
Sehr einfach in der Handhabung in der Küche.
behandelt
Frisella Triplex
HR: Bl 1-28, Nr(0)
Schön gezeichnete rote Köpfe mit krausem Blatt.
1.000 Pillen
behandelt
Aquino
HR: Bl 1-28, Nr(0)
Große und runde, grüne Köpfe mit gutem Aussehen. Gute
1.000 Pillen
Freilandeignung.
behandelt
Seurat
HR: Bl 1-28, Nr(0)
Dekorativer roter Salat mit schönen runden Blättern.
behandelt
1.000 Pillen
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
43
Gemüsesamen
Salat
Lactuca sativa
Santoro
Almagro
Maditta
Nadine
Triskel
Kopfsalat
Sorte
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Maditta
Santoro
Resistenz
Eigenschaften
Mini.
Saatform
HR: BL: 1-27, Nr(0)
IR: LMV:1
BI: 4-22, 24-25/Nr:0/Pb
IR:LMV
Mittelgrüner Kopfsalat für das Freiland. Für das
späte Frühjahr und Sommer.
1.000 Pillen
unbehandelt
Auffallend große Köpfe. Mittelspät schossend.
1.000 Pillen
behandelt
HR: Bl 1-17, 21, 23.
IR: LMV(0)
HR: Bl 1-28, Nr(0) und Pb
IR:LMV(1)
Nadine
Almagro
Triskel
HR: Bl 1-31
Sehr vielseitig in der Verwendung. Sehr
attraktives Erscheinungsbild.
Groß fallender Kopfsalat mit breiter und
geschlossener Unterseite.
Schöner großer Kopf mit intensiver Färbung. Für
Herbsternte.
1.000 Pillen
1.000 Pillen
1.000 Pillen
behandelt
BI o rganic ®
BI o rganic ®
behandelt
BI o rganic ®
Roter Kopfsalat
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Sorte
Resistenz
Eigenschaften
HR: Bl 1-26, Nr(0). Wunderschönes
IR: LMV(0)
Erscheinungsbild.
Skyphos
Mini.
Saatform
1.000 Pillen
behandelt
Skyphos
Versaï
Oscarde
Cornouaï
Roter Eichblattsalat
Sorte
Oscarde
Versaï
Cornouaï
Pourpine
Aussaakalender
J F M A M J J A S O N D
Resistenz
HR: Bl 1-16, 19,
21, 23.
HR: Bl 1-12, 25.
IR: LMV(0)
Eigenschaften
Saatform
Intensiv rote Farbe. Mittelgroße Pflanze mit aufrechtem
Wuchs. Für Freilandkultur im Frühjahr, Herbst und Winter.
1.000 Pillen unbehandelt
Hohe Schossfestigkeit. Sehr schöne Ausfärbung.
1.000 Pillen
HR: Bl 1-28, Nr(0)
Roter, sehr flexibel einsetzbarer Eichblattsalat.
IR: LMV(1)
HR: Bl 1-31
Mini.
Bildet kompakte Köpfe mit intensiver Färbung.
1.000 Pillen
behandelt
behandelt
BI o rganic ®
5.000 Pillen unbehandelt
BI o rganic
1.000 Pillen
®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
44
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Salat
Lactuca sativa
Neu
Kiber
Kipling
Kitonia
Cerbiatta
Rodanice
Grüner Eichblattsalat
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Sorte
Resistenz
Eigenschaften
Mini.
Saatform
behandelt
Kipling
HR: Bl 1-26, Nr(0)
IR: LMV(0)
Sehr gleichmäßige Pflanze. Sehr schossfest.
1.000 Pillen
Kiber
HR: Bl 1-28, Nr(0)
Gutes Verhalten bei Kurztagbedingungen. Für Winterernte
geeignet.
1.000 Pillen
Breites Erntefenster im Herbst, Winter und Frühjahr.
1.000 Pillen
BI o rganic ®
Kompakte und hitzetolerante Pflanze.
1.000 Pillen
behandelt
Schnellwachsender, für die Ganzjahresproduktion
geeigneter Salat, widerstandsfähig und schossfest.
1.000 Pillen
BI o rganic ®
Kitonia
Rodanice
HR: Bl 1-28, Nr(0)
HR: Bl 1-16, 17,
19,21,23; IR: LMV(0)
Cerbiatta
-
behandelt
BI o rganic ®
Neu
Floreal
Batavia Salat
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Sorte
Imagination
Resistenz
Decision
Eigenschaften
Mini.
Widerstandsfähige, attraktive und vielseitige Pflanze.
Gekrauste und etwas blasige Blätter.
1.000 Pillen
Imagination
HR: Bl 1-25, 27, Nr(0)
IR: LMV(0)
Wüchsige Pflanze mit offenem Aufbau.
1.000 Pillen
Decision
HR: Bl 1-24, 27, Nr(0)
IR: LMV (0)
Ausgeglichene Pflanzen für Ganzsaisonanbau.
Geschlossene, schwere Köpfe. Gute Hitzetoleranz und
gute Resistenzeigenschaften.
1.000 Pillen
Floreal
HR: Bl 1-16, 21, 23.
Cardinale
Carmen
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Resistenz
unbehandelt
BI o rganic ®
behandelt
unbehandelt
BI o rganic ®
Novelski
Roter Batavia Salat
Sorte
Saatform
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Cardinale
IR: LMV(0)
Typ Rougette, aber intensiver rot geprägt,
glänzender und schossfester als Rougette.
Carmen
IR: LMV(0)
Widerstandsfähige, schossfeste Sorte. Vielseitig
1.000 Pillen
in der Verwendung.
behandelt
Novelski
HR: Bl 1-28, Nr(0)
Ersetzt Sparta und Rosinski. Kompakt. Schönes
1.000 Pillen
Erscheinungsbild am Verkaufsort.
behandelt
1.000 Pillen unbehandelt
BI o rganic ®
BI o rganic ®
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
45
Gemüsesamen
Salat
Lactuca sativa
Lollo Rossa Nation
Lollo Rossa Concorde
Lollo Bionda Levistro
Lollo Rossa
Sorte
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Concorde
Resistenz
HR: Bl 1-16, 21, 23.
HR: Bl 1-20, 22-24, 27
und Nr(0).
Nation
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Schossfest. Leicht gekrauste, dicke und starke Blätter.
1.000 Pillen
behandelt
Ausgeglichene Pflanze, mit guten Ergebnissen in
Langtagsverhältnissen.
1.000 Pillen
behandelt
Mini.
Saatform
1.000 Pillen
behandelt
Lollo Bionda
Sorte
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
HR: Bl 1-23, 25.
IR: LMV(0).
Levistro
Romana Salat
Sorte
Resistenz
Victorinus
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Victorinus
Eigenschaften
Gleichmäßige Pflanze, für Ganzsaisonanbau. Gutes
Volumen.
Lerinas
Resistenz
HR: Bl 1-16, 21, 23.
Diamantinas
Eigenschaften
Kräftige, robuste Pflanze. Ersetzt Remus.
Mini.
1.000 Pillen
Saatform
behandelt
BI o rganic ®
Eissalat
Sorte
Lerinas
Diamantinas
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Resistenz
Eigenschaften
Mini.
Saatform
behandelt
HR: Bl 1-26 und Nr(0).
IR: LMV(0)
Sehr gleichmäßig. Hervorragender Geschmack.
1.000 Pillen
HR: Bl 1-28, Nr(0)
IR: LMV(0)
Kompakter Kopf in einer schönen, grünen Farbe.
1.000 Pillen
behandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
46
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Sellerie
Apium graveolens
Saatgutbedarf: 1 g für 1.000 Pflanzen.
In Kisten: 2 g/m². In Schicht: 0,3 g/m².
Aussaattermin: Januar bis Mai.
Keimung: In 10-12 Tagen, bei 23-25°C.
Pikiertemperatur: Mindestens 18°C.
Kulturtemperatur:
12-15°C Nachttemperatur, 18-21°C
Tagestemperatur.
Beschichtetes und vorgekeimtes
Sellerie-Saatgut
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 8 bis
10bWochen.
Sellerie Sam
amen
am wurde für
ür kurze Zeit zu
zurr Keimung angere
regt. Kurzz
vor derr Keimung wurde
de dieser Prozzess gestoppt und das Samen
enkornn
wurde
de anschließend
nd sorgsam bes
esch
chichtet (Durchm
messer 2,002,5
,5bmm). Die Um
mmantelung di
dieent als Schutz undd erleichter
ert diee
Aussaat.
Diese Metthode bietet fol
folge
gende Vorteile:
• Verkürzte Kuultuurzeit
• Keimrate von
von mehr als 95 %
• Sehr hoomo
mogene Pflanzenn
Eine Kultturan
ranleitung ist jede
der Lieferun
ung beig
eigefügt. Das vor
orgekeeim
imte
Saatgu
gutt kann für 6-8 Woc
ochhen (bei 3 bis 5°C
5°C) kühl gelagger
ert weer den.
Bitte
te ge
geben Sie daherr im
immer beei Ihrerr Bestellung
B
diie Ausss aatwochen
en
an,, damit das Saatgu
an
gut nicht zu alt w ird.
Claire
Sorte
Tall Utah 52/70
Type
Claire
Knollensellerie
Monarch
Knollensellerie
Stangensellerie
Eigenschaften
Gute Qualität, hohe Schossfestigkeit, gute
Knollenqualität. Sehr hohes Potential. Kurzer
Kulturzyklus. Sehr kräftige Pflanze. Kompakter
Wurzelboden, also einfach zu putzen. Gute Haltbarkeit.
Vielseitige Verwendung. Glatte, weissfleischige
Knolle. Gute Lagereignung.
Mini.
Saatform
10.000 Korn
unbehandelt
1.000 Pillen vorgekeimt unbehandelt
10.000 Korn
unbehandelt
BI o rganic
5.000 Korn
1.000 Pillen vorgekeimt unbehandelt
unbehandelt
5g
®
Tall Utah 52/70 grün
Kältetolerant und sehr ertragreich. Lange Blattstiele.
Golden
Spartan
Schossfest. Lange Stange, glatt und fleischig.
Normalsaatgut
Vorgekeimtes Saatgut
8 Tage nach Aussaat
Normalsaatgut
Vorgekeimtes Saatgut
BI o rganic ®
1.000 Pillen vorgekeimt unbehandelt
Stangensellerie
bleich
Spinat
Folgende Sor
orten stehe
hen zurr Verfügung: Kno
nollennsellerie Mo
Monarch
und Cll aire; Seller
erie Gol
oldden Spartan un
und Ta
Talll Utah 52/
2/70.
1.000 Pillen vorgekeimt unbehandelt
Spinacia oleracea
Keimung: In 7 bis 21 Tagen, bei 12-15°C.
Saatgutbedarf: 5.000 Korn für 1.000 Pflanzen.
6 bis 10 kg also 600.000 bis 1.000.000 Korn/ha
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 3 bis 5 Wochen.
Aussaat bis Ernte: 4 bis 6 Wochen
Aussaattermin: März bis April sowie August bis
September.
Sorte
Eigenschaften
Mittelfrüher Spinat für die Aussaat im Frühjahr
und Herbst. Wüchsige Pflanze. Schöne,
dunkelgrüne Blätter.
Piano F1
Wassermelone
Resistenz
HR: Pf 1-10 +11(3)
Mini.
Saatform
25.000 Korn behandelt
Citrullus lanatus var. citroides
Saatgutbedarf: 1.200 Korn für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: April bis Juni.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf: 4 - 6 Wochen
Sorte
Ingrid F1
Typ
Durchschn.
Gewicht
Eigenschaften
Crimson
Sweet
2 - 2,5 kg
Frühe Sorte. Kleine Früchte mit sehr süßem, rotem
Fruchtfleisch.
Mini.
Saatform
250 Korn unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
47
Gemüsesamen
Tomaten
Lycopersicon esculentum L.
Saatgutbedarf: 5 g oder 1.200 Korn für
1.000bPflanzen.
Kulturtemperatur: 15°C Nachttemperatur,
18-20°C Tagestemperatur.
Aussaattermin: Dezember bis Juni.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
5 bis 8 Wochen.
Keimung: In 5 bis 14 Tagen, bei 25°C.
ww
al
Wagen Sie m
s!
etwas andere
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Sungold F1
Neu
Tomate Cookie® F1 Mix
Neu
Black Cherry
Star Gold F1
Cocktail / Cherry / Snack-Tomaten
Sorte
Tomate Cookie® F1
Mix*
Erntereife
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Früh
18 g
Sungold F1
Mittelfrüh
15 g
Star Gold F1
Mittelfrüh
15-20 g
Black Cherry
Mittelfrüh
30 g
Resistenz
Eigenschaften
Cherrytomate mit origineller Fruchtform und Farbe.
HR: Ma, Mi, Mj, Va, Besonders dünnhäutige und süße Früchte mit einer
Vd, Fol 0
kleinen Spitze. Hervorragender Geschmack. Bringt
durch Ihre Farbe Abwechslung in jede Mischung.
HR: ToMV, Fol 1
Sehr süße Frucht. Kräftige und ertragreiche Pflanze.
Mini.
Saatform
50 Korn
unbehandelt
250 Korn
unbehandelt
Mittelfrühe, reichtragende Kirschtomate mit
HR: Fol 1,2, ToMV überraschend wohlschmeckenden, goldgelben
250 Korn
Früchten. Gleichmäßig und produktiv. Angenehm süß.
Sehr würzigsüße geschmackvolle Tomate mit runden,
100 Korn
etwa 3 - 4 cm ø großen Früchten. Die Früchte sind nach
der Ausreifung sehr dunkel mit einer mahagonifarbenen
250 Korn
Färbung.
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
* Zur Eintragung angemeldet.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
48
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Tomaten
Lycopersicon esculentum L.
Unsere Auswahl
Hinweis
✔ Rotee Cherrr ytomaate
te: Pepee F1
✔ Gellbe Cheerrytom
om
mate: Suungoold F1; Staarggold F1
✔ Saan Marr zano-T
-TTyp: Triilly F11; Orangee Fiz
izz F1
✔ Geschhmackk: Tomate
te Coo
ookiie® F1 Mi
Mix
Graines Voltz weist an diesser Stelle au
auf die hohenn Qualittätssttandards bei
Tomaten-Saattgut hin. Ber
ereits seit einnigen Jahrenn werdenn im Unternehm
men alle
Saatgut-Parttien von Tom
maten auf TM V und Claviibacter geprr üft. Für denn Nac
achweis-Test auf dass Bakterium
m Clavibactterr wird entspprechendd denn strengen franz
nzösischeen
Regeln die internationnal anerkannnt
nte SNES Tesstmethoode anngewandt. Für diesen
Immunofluuoreszenz Test werdeen pro Partie 7.000 Koorn Sa
Saatgut geteestet, und naach
18 Tagen ausgewerteet. Durch dieese strengenn Regeluungeen können sich die Gärttner
auf absoolut zuverläs
ässiges Aussgangsmateriaal verlasssen. Zusätzlichh wirrd durchh die
Resist
sttenz vieler Sorten auff TSWV, ToMVV und anddererr Krankheitten eine zusäätzliche
Siicherheit geegeben.
ww
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Die kleine Rote
in Hülle und
Fülle!
Sweet Million F1
Sakura F1
Neu
Pepe F1
Supersweet 100 F1
Antipasti von überbackenen Pepe Tomaten mit
Mohnsamen
Küchenchef:Daniel Rogie
TK69 (Bartelly) F1
Cocktail / Cherry / Snack-Tomaten
Sorte
Erntereife
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Resistenz
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Sehr ertragreiche Sorte mit 30-50 Früchten pro Rispe.
Sehr süßer und fruchtiger Geschmack.
250 Korn
unbehandelt
20 bis 22 platzfeste, tiefrote Früchte pro Rispe. Guter
Geschmack.
250 Korn
100 Korn
unbehandelt
Kräftige Pflanze.
250 Korn
unbehandelt
Pepe F1
Sehr früh
15 g
HR: ToMV, Fol 1
Sakura F1
Sehr früh
15 g
HR: C5, F1, N
Supersweet 100 F1
Mittelfrüh
20 g
-
Sweet Million F1
Mittelfrüh
15 g
HR: ToMV, Va, Vd
Sehr süße, gut haltbare Früchte.
250 Korn
behandelt
TK69 (Bartelly) F1
Mittelfrüh
15 g
HR: ToMV/ Ff: 1-5
Gesunde, wüchsige Sorte mit köstlichen, runden
Früchten an festen, gleichmäßigen Rispen.
100 Korn
BI o rganic ®
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
49
Gemüsesamen
Tomaten
Neu
Lycopersicon esculentum L.
ww
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
er
Ein anregend
n!
Appetithappe
Trilly F1
Orange Fizz F1
Neu
Neu
Neu
Modus F1
Green Envy F1
Tomatoberry® Garden F1
Cocktail / Cherry / Snack-Tomaten
Sorte
Erntereife
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Resistenz
Trilly F1
Mittelfrüh
20 g
HR: Va, Vd, Fol 0
Orange Fizz F1
Sehr früh
15 g
-
Früh
13-18 g
HR: Va, Vd, Fol 0
Tomatoberry®
Garden F1
Mittelfrüh
23 g
-
Green Envy* F1
Mittelfrüh
15 g
-
Modus F1
Eigenschaften
‘Mini San Marzano’-Typ. Widerstandsfähig gegen apikale
Nekrose. Außergewöhnlich guter, milder Geschmack.
Säurearm. Ertragreich.
Intensiv orangefarbene Früchte. Süßer und saftiger
Geschmack.
Sehr süße, kleine und pflaumenförmige Früchte.
Ertragreich.
Fruchtig süß schmeckende Kirschtomate mit
herzförmigen Früchten. Bildet lange Rispen mit
glänzenden, roten Früchten.
Grüne Frucht, die zur Reife einen gelben Schimmer
bekommt. Sehr guter fruchtiger Geschmack.
Mini.
Saatform
250 Korn
unbehandelt
50 Korn
unbehandelt
250 Korn
unbehandelt
250 Korn
unbehandelt
250 Korn
unbehandelt
* Zur Eintragung angemeldet.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
50
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Tomaten
Lycopersicon esculentum L.
Neu
Fournaise F1
Fuji Pink F1
ww
Tanken Sie
Vitamine!
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
ww
l
w.
ma!
Pluspunkt Aro
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Grappelina F1
Garance F1
Runde Frucht
Sorte
Erntereife
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Fournaise F1
Sehr früh
100 g
Fuji Pink F1
Mittelfrüh
180-200 g
Garance F1
Früh
150 g
Grappelina F1
Früh
140 g
Resistenz
-
Eigenschaften
Sehr früh reifend und ertragreich. Mittelgroße,
runde, geschmacksreiche Tomate.
HR: ToMV 0-2, Vd 0, Fol 0, 1 Außergewöhnliche schöne rosafarbene Früchte.
IR: Mi
Kräftige Pflanze. Guter, süßer Geschmack.
HR: Fol 2, For, ToMV, PL,
PsT, TSWV
HR: ToMV, Va, Vd,
Fol 0, 1, For, Pf 1-5
Mini.
Saatform
250 Korn unbehandelt
250 Korn unbehandelt
Außergewöhnliche, normalfruchtige Tomate mit sehr
behandelt
hohem Anteil an Lycopin und VitaminbC. In reifem
50 Korn
BI o rganic
Zustand ernten. Hervorragender Geschmack.
Rispentomate mit kräftigem Stiel. Grappelina F1
250 Korn unbehandelt
liefert viele Früchte mit gutem Geschmack. Extrem
BI o rganic
50 Korn
ertragreich.
®
®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
51
Gemüsesamen
Tomaten
ich!
Einfach köstl
Lycopersicon esculentum L.
ww
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Lemon Boy F1
Supersteak F1
ww
l
w.
liche
Der unvergleich
r ersten
Geschmack Ihre
Sommersalate!
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Maestria F1
Previa Tomaten geschichtet
mit Charolais AOC Ziegenkäse
Kräuterpesto aus dem Garten
Martin F1
Previa F1
Küchenchef: Frédéric Doucet
Runde Frucht
Sorte
Erntereife Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Resistenz
HR: Va, Vd, Fol 0, 1, SL.
IR: Ma, Mi, Mj
Lemon Boy F1
Mittelspät
160 g
Maestria F1
Mittelfrüh
160 g
Martin F1
Mittelfrüh
170 - 200 g
Previa F1
Sehr früh
140 g
Supersteak F1
Mittelfrüh
> 500 g
HR: ToMV, Va, Vd, Fol 2,
TSWV(0)
IR: Ma, Mi, Mj, Pi
HR: ToMV, Va, Vd, Fol 2
IR: Ma, Mi, Mj
HR: ToMV, Vd, Fol 0, 1, For,
Pf 1 -5
IR: Pi, On
HR: ToMV(0), Va, Vd, Fol 1
IR: Ma, Mi, Mj
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Gelbe Frucht mit mildem Geschmack.
250 Korn unbehandelt
Sehr hohe Kraut- und Braunfäule Toleranz.
Kräftige Pflanzen mit saftigen Früchten. Sehr
guter Geschmack.
‘Marmande’ -Typ. Gerippte und feste Frucht.
Guter Geschmack.
Widerstandsfähige, kräftige Pflanzen mit
gleichmäßigen Früchten. Previa besitzt den oft
gesuchten „tomatigen“ Geschmack. Kraut- und
Braunfäule Toleranz.
250 Korn
behandelt
100 Korn
BI o rganic ®
Mittelfrühe, sehr saftige Fleischtomate. Bildet
sehr viele sattrote, große Früchte.
250 Korn unbehandelt
unbehandelt
50 Korn
BI o rganic ®
250 Korn
behandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
52
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Tomaten
l
w.
Neu
ww
senherz !
h
c
O
te
h
c
e
s
Da
Lycopersicon esculentum L.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Giano F1
Fleurette F1
Gebundene Tomatensuppe mit grünen
Pfefferkörnern
ww
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Margot F1
nlich!
Außergewöh
Sixtina F1
Küchenchef: Marc Haeberlin
Cornabel F1
Sonderformen
Sorte
Erntereife Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Resistenz
HR: Va, VD, Fol 0, 1
Cornabel F1
Mittelspät
180 g
Fleurette F1
Früh
180 g
Margot F1
Mittelfrüh
230 g
Giano F1
Mittelfrüh
100-120 g
Früh
90 g
Sixtina F1
Eigenschaften
‘Andine Cornue’ Hybridsorte. Sehr gleichmäßig. Gute
Fruchtbildung. Fleischige, saftige Früchte.
Mini.
Saatform
50 Korn unbehandelt
Gleichmäßige Fruchtbildung auf der gesamten,
kräftigen Pflanze. Ertragreich. Der grüne Kragen
50 Korn
verschwindet bei der Reife. Herzförmige, säurearme
Früchte mit tollem Geschmack.
Auffällige, gerippte Früchte an kräftigen Pflanzen.
Ertragreicher Liguria-Typ mit dunkelrotem
50 Korn
Fruchtfleisch.
Echter San-Marzano-Typ mit 14 cm langen Früchten
mit 4 cm Durchmesser. Die Farbe der reifen Früchte ist
HR: Vd, Fol 1,2, ToMV
250 Korn
glänzend rot, das Fleisch fest. Gute Haltbarkeit. Hohe
Toleranz auf Blütenendfäule.
Sehr gut schmeckende Romatomate mit ovalen
HR: Va, Vd, Fol 2,
Früchten. Buschtomate mit 1 m Wuchshöhe, auch für 250 Korn
SI, Pst
große Töpfe geeignet.
unbehandelt
-
BI o rganic ®
unbehandelt
unbehandelt
unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
53
Gemüsesamen
Tomaten
Lycopersicon esculentum L.
Ananas
Costoluto Genovese
Andine Cornue
Liguria
Marmande
Mirabelle Blanche
Cuor di Bue
Berner Rose
Brin de Muguet
Green Zebra
Historische Sorten
Sorte
Ananas
Andine Cornue
Berner Rose
Brin de Muguet
Erntereife
Mittelspät
Früh
Mittelfrüh
Früh
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
240 - 400 g
Eigenschaften
Sehr große, fleischige und fast samenlose Früchte.
80 - 150 g
Sehr aromatische Früchte, säurearm.
120-180 g
Dünnschalig. Nur in reifem Zustand ernten. Sehr süß und aromatisch
im Geschmack.
Mini.
Saatform
250 Korn
100 Korn
250 Korn
100 Korn
250 Korn
100 Korn
250 Korn
100 Korn
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
BI o rganic ®
unbehandelt
10 - 20 g
Widerstandsfähige Pflanze. Feines Fruchtfleisch, leicht säuerlich.
Unregelmäßige, stark gerippte Form. Mildes, sehr aromatisches
Fruchtfleisch.
250 Korn unbehandelt
Große, herzförmige Frucht. Sehr gleichmäßige Sorte.
100 Korn
BI o rganic ®
Costoluto Genovese
Mittelspät
130 - 180 g
Cuor di Bue
(Ochsenherz)
Mittelfrüh
230 g
Green Zebra
Früh
80 - 120 g
Grün gestreifte Frucht. Sehr saftig.
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
Liguria
Mittelfrüh
200 - 250 g
Große, birnenförmige Frucht. Außergewöhnlich guter Geschmack.
250 Korn unbehandelt
Marmande
Mittelfrüh
170 g
Leicht gerippte, flachrunde Früchte. Guter Geschmack.
5g
100 Korn
5 - 15 g
Produziert eine große Menge von Früchten auf Rispen. Leicht
säuerlicher Geschmack.
250 Korn unbehandelt
Mirabelle Blanche
Früh
BI o rganic ®
®
behandelt
BI o rganic ®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
54
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Tomaten
Lycopersicon esculentum L.
Prune Noire
Potiron Ecarlate
Noire Russe
Saint-Pierre
Noire de Crimée
Russe Rouge
Neu
Red Pear
Red Zebra
Yellow Pearshaped
Historische Sorten
Sorte
Erntereife
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Tigerella
Eigenschaften
Noire de Crimée
Mittelfrüh
120-150 g
Fleischige Tomate mit ausgezeichnetem Geschmack. Dunkelrote,
fast purpurrote Früchte.
Noire Russe
Mittelfrüh
120-150 g
Die Farbe wird sehr dunkelrot bei Reife.
Potiron Ecarlate
Mittelspät
250-500 g
Riesengroße, rote und gelbe, zweifarbige Früchte. Dichtes
Fruchtfleisch, leicht säuerlich. Hervorragender Geschmack.
Prune Noire
Red Pear
Red Zebra
Russe Rouge
Saint-Pierre
Tigerella
Yellow Pearshaped
Früh
25-30 g
Mittelfrüh
30 g
Widerstandsfähige, sehr ertragreiche Pflanze. Milde und saftige
Früchte.
Originelle kleine, birnenförmige Früchte mit 3bcm Länge.
Mini.
Saatform
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
250 Korn unbehandelt
®
®
BI o rganic
100 Korn
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
®
®
®
Früh
80 - 120 g
Auffallend gestreifte Früchte, die die intensive Färbung auch nach der
Ernte behalten. Saftig.
Mittelspät
350-600 g
Sehr große, aromatische Früchte.
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
Frühe bis mittelfrühe, französische Landtomate mit großen, runden
Früchten und fruchtigem Geschmack. Bis zur Vollreife bleiben sie gut
schnittfest, substanzreich und dennoch sehr saftig.
100 Korn
Mittelfrüh
110 g
Früh
70 - 100 g
250 Korn unbehandelt
®
BI o rganic ®
Widerstandsfähige und ertragreiche Pflanze. Orangegestreifte, saftige 250 Korn unbehandelt
Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack.
BI o rganic
100 Korn
250 Korn unbehandelt
Gleiche Form wie Red Pear, sehr dekorativ.
BI o rganic
100 Korn
®
Mittelfrüh
30 g
®
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
55
Gemüsesamen
Tomaten
Lycopersicon esculentum L.
Gartenfreude
Harzfeuer F1
Montfavet 63-5 F1
Weitere Sorten
Sorte
Erntereife
Fruchtform
Fruchtgewicht
(ca.)
Moneymaker
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Gartenfreude
Sehr früh
20 g
Standardsorte, sehr süß.
250 Korn unbehandelt
BI o rganic
100 Korn
Harzfeuer F1
Sehr früh
70 g
Frühe Reife. Guter Geschmack.
250 Korn unbehandelt
Moneymaker
Mittelspät
120 g
Kräftiger Wuchs. Nur für Freilandkultur.
250 Korn unbehandelt
Früh
120 g
Kräftige Pflanze. Gleichmäßige runde Früchte mit
Grünkragen.
250 Korn
Montfavet 63-5 F1
®
behandelt
Zuckermais
Saatgutbedarf:
50 bis 60.000 Korn/ha.
Sorte
Aussaattermin: Mai-Juni.
Keimung: Bei 25°C; Direktsaat.
Zwiebeln
IR: NCLB, ALB, Rp1D+
Supersweet SH 2 Idaho F1
Aussaattermin:
Dezember bis September.
Keimung:
In 8 bis 15 Tagen, bei 20°C.
Mini.
Saatform
1.000 Korn unbehandelt
Aussaatkalender
J F M A M J J A S O N D
Takmark F1
Kulturdauer:
Aussaat bis Jungpflanzenverkauf:
8 bis 12 Wochen.
Red Baron
Bianca di Giugno Diana
Takmark F1
Form
Eigenschaften
Sehr süße Sorte. Schöne
Kolbenform. Hoher Ertag.
Allium cepa
Saatgutbedarf:
5 bis 7 g für 1.000 Pflanzen.
Sorte
Resistenz
Rossa di Firenze Simiane
Eigenschaften
Mini.
Saatform
Amerikanischer Typ,
Referenzsorte für Frühzeitigkeit
und Festigkeit. Homogene
Produktionseinheit im Kaliber
50/70 mm. Schöne kupferne
Ausfärbung der Schale.
10.000 Präzi
behandelt
50 g
Dunkelgrüne, aufrecht stehende
Saatplatte
«S»
Blätter. Dicker Wurzelhals.
12,5 x 20 cm
10.000 Präzi
Dunkelrote Zwiebel mit
Saatplatte «S»
schönem Erscheinungsbild.
12,5 x 20 cm
Längliche Zwiebel mit mildem,
50 g
aromatischem Geschmack.
Diana
(bianca di Giugno)
Red Baron
Rossa di Firenze
Simiane
behandelt
Blanche
behandelt
behandelt
behandelt
behandelt
Winterlauchzwiebel
Mini.
Saatform
Rouge commune
Sorte
Kleine rote Zwiebel an der Stielbasis. Winterhart. Sehr starker Geschmack.
Eigenschaften
10 g
unbehandelt
Blanche hâtive
Frühere Sorte als „Rouge“ aber weniger winterhart und mit einem milderen Geschmack.
10 g
unbehandelt
Rouge
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
56
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Gemüsesamen
Zucchini
sige Sorte!
Eine zuverläs
Cucurbita pepo
ww
Saatgutbedarf: 1.200 Korn oder 200bg für 1.000 Pflanzen.
l
w.
a-
Aussaattermin: März bis Juli.
sel
e c ti
Keimung: In 3 bis 8 Tagen, bei mindestens 18-20°C.
on- du- chef.co m
Kulturdauer: Aussaat bis Jungpflanzenverkauf: 3 bis 5 Wochen.
Defender F1
Kimber F1
Sebring F1
Diamant F1
Die Beste zum
Füllen!
Safari F1
ww
Sorte
l
w.
Tempra F1
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Amalthee F1
Form
Amalthee F1
Eigenschaften
Außergewöhnliche Frucht. Stark wachsende Pflanzen.
Sehr ertragreich.
Mini.
250 Korn
100 Korn
Saatform
behandelt
Defender F1
Gute Resistenz gegen CMV. Hoher Ertrag. Sehr
widerstandsfähig.
250 Korn
behandelt
Diamant F1
Kräftige und gleichmäßige Pflanze.
250 Korn
behandelt
Kimber F1
Parthenocarpe Sorte. Sichert eine gute Ernte, auch
unter schwierigen Bedingungen. Kompakte Pflanzen,
runder Aufbau, einfache Ernte. Für Gewächshaus- und
Freilandkultur.
250 Korn
Tempra F1
Gute Haltbarkeit nach der Ernte. Geschlitztes Laub.
250 Korn
100 Korn
behandelt
Safari F1
50 Korn
unbehandelt
Sebring F1
Außergewöhnliche Farbe: dunkelgrün/Hellgrün
gestreift.
Kräftige Sorte, widerstandsfähig gegen Mehltau. Die
gelbe Farbe bleibt schön und verblasst nicht.
250 Korn
behandelt
Eight Ball F1
Gleichmäßige, dunkelgrüne, runde Früchte. Sehr guter
Geschmack.
50 Korn
behandelt
Ice Ball F1
Schöne Ergänzung des rundfrüchtigen Sortiments.
Gleichmäßige, hellgrüne Früchte.
50 Korn
behandelt
One Ball F1
Sehr gleichmäßige, runde Früchte. Guter Geschmack.
50 Korn
behandelt
Eight Ball F1
BI o rganic ®
behandelt
unbehandelt
Ice Ball F1
BI o rganic ®
One Ball F1
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
57
Weitere Samen
TAGETES
Saatgutbedarf:
5 kg/ ha, 30 cm Reihenabstand.
Keimung:
Das Feld muss zur besseren Keimung die
ersten 4 bis 5 Tage gleichmäßig feucht
gehalten werden.
Aussaattermin:
Anfang Juni bis Mitte Juli.
Kulturdauer:
Für eine erfolgreiche Bodenpflege muss die
Kultur mindestens 100 Tage auf dem Feld
wachsen.
Hinweis
Die Taagetes zur Neematodennbekä
käämpfunng redu
duuzieren die Anzzahl
deer Nema
matodeen um 95%
%.
Nachge
gewiessen
en wurde
de diee
Reduuzierun
unng bei: Pratile
lencchus
pennetranns,
s, Pratileenchuus neglecctuss,
Pratylen
Pr
ennchus cre
renatu
tus und
Melooid
idogynee javaanicca.
Ground Control
Sorte
Ever Green
Ground Control
Eigenschaften
Kompakte Sorte für die Bodenhygiene. 3 Kg Saat/ha.
Sorte gegen Nematoden (Pratylenchus penetrans).
Nach einer 3-monatigen Blüte sind die Nematoden zu
95 % bekämpft.
Mini.
250 g
Saatform
unbehandelt
250 g
unbehandelt
Ever Green
BLUMENMISCHUNGEN
Saatgutbedarf:
Siehe unsere Tabelle
Keimung:
In 5 bis 10 Tagen. Die Fläche gleichmäßig
feucht halten.
Aussaattermin:
April bis Juni.
Bienenweide
Sorte
Bienenweide
Nützlingsweide
Saatgutbedarf
Nützlingsweide
Mini.
Saatform
Eine spezielle Mischung aus 16 Blumenarten, die viel Pollen und Nekatr bilden. Säen Sie diese Mischung
zwischen ihre Parzellen, um Bienen und andere Insekten zur bestäubung anzulocken.
1,25 bis 2,5 g/m² Zusammensetzung :
Aquilegia, Borago, Centaurea, Chrysanthemum, Eschscholtzia, Esparsette, Linum, Lotus, Lunaria, Malva,
Matthiola, Nigella, Origanun, Phacelia, Echium vulgare
100 g
unbehandelt
Diese Mischung wurde speziell für die Ansprüche einer biologischen Pflanzenproduktion entwickelt. Die in
dieser Mischung verwendeten Arten bieten zahlreichen Nützlingen einen natürlichen Lebensraum, um so
den Schutz ihrer Kulturen zu optimieren.
Zusammensetzung:
Achillea, Anethum, Ammi, Anthemis, Calendula, Carum, Centaurea, Daucus, Fagopyrum, Foeniculum,
Lotus, Matricaria, Melilotus, Papaver, Pastinace, Pimpinella, Sinapis, Trifolium, Zinnia, Lolium multiflorum
100 g
unbehandelt
2 bis 4 g/m²
Eigenschaften
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
58
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Topfgemüse
Gemüse
FÜR BALKON UND
TERRASSEN
Dekorative Gemüsepflanzen und Kräuter in großen Töpfen und Pflanzcontainern sind im weiterhin
steigenden Trend. Das Ernte- und Geschmackserlebnis
auf kleinstem Raum hat einen hohen Stellenwert. Gleichzeitig
ist es für diesen Verwendungsbereich wichtig, dass die
Pflanzen die ganze Saison lang optisch ansprechend sind.
Die auf den folgenden Seiten vorgestellte Sortenauswahl
wurde 2-3 Jahre in Folge an verschiedenen Standorten
und Versuchsanstalten getestet. Damit ist gewährleistet, dass nur solche Sorten angeboten werden, die ihre
dauerhafte Eignung für die Kultur in Töpfen und Gefäßen
bewiesen haben. Nicht zuletzt ist bei Graines Voltz der
Geschmack ein wichtiges Selektionskriterium. Deshalb ist
unser Topfgemüse-Sortiment vielleicht weniger umfangreich
als bei Mitbewerbern. Dafür ist auf unser Sortiment Verlass:
in der Kultur, im Verkauf und beim Kunden.
Wir legen Wert darauf, dass unsere Auswahl nur Sorten enthält, die nach den EU-Richtlinien als Gemüse registriert sind
und entsprechend vermarktet werden dürfen.
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
59
Topfgemüse
Auberginen
Solanum melongena L.
Saatgutbedarf:
10 g oder 1.250 Korn für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin:
Januar bis April.
Kulturtemperatur:
16-18° C Nachttemperatur.
18-22° C Tagestemperatur.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf mit Früchten:
14 - 18 Wochen
Keimung:
In 7-10 Tagen, bei 20° C.
Temperatur beim Pikieren/Topfen:
20°C.
Empfohlene Topfgröße:
14 - 18 cm
Ophelia F1
Emerald Isle
Pinstripe
Jackpot
Sorte
Orlando F1
Eigenschaften
Gewicht Länge
Ophelia F1
Mini-Aubergine. Ergibt Rispen mit jeweils 3 Früchten. Gut in kühleren Lagen.
Orlando F1
Kleine, zylindrisch wohlgeformte Früchte. Kompakte Pflanze, die mit 3 bis 5 Trieben kultiviert werden
kann.
Sehr attraktive grün-weiß gestreifte Früchte. Bildet viele kleine Früchte mit 50 g. Kompakte Pflanzen
von ca. 60 cm Höhe.
Sehr auffällige violett-weiß gestreifte Früchte mit 80 g Gewicht. Die 60 cm hohen Pflanzen haben ein
attraktives silbernes Blatt und schöne lavendelfarbene Blüten.
Ideale Topfaubergine. Sehr kompakte, dornenlose Pflanzen mit 60 cm Höhe und einer Vielzahl
dunkler 80 g schwerer Früchte. Attraktive silberfarbende Blätter und hellviolette Blüten.
Emerald Isle (ABR176)*
Pinstripe (ABR177)*
Jackpot (ABR178)*
60 g
50 g
Mini.
Saatform
4-10 cm 50 Korn unbehandelt
12 cm
50 Korn unbehandelt
50 g
4-10 cm 50 Korn unbehandelt
80 g
6-8 cm 50 Korn unbehandelt
80 g
4-8 cm 50 Korn unbehandelt
* Zur Eintragung angemeldet
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
60
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Topfgemüse
Erdbeeren
Fragaria
Saatgutbedarf:
5 g oder 1.300 Korn für
1.000bPflanzen
Keimung:
In 14 bis 21 Tagen, bei 18 bis
20°C
Aussaattermin:
Januar bis März
Kulturtemperatur:
14 bis 16°C
Kulturdauer:
Aussaat bis Verkauf :
18 bis 23 Wochen
Neu
Toscana F1
Cupido-Erdbeere-Cheescake,
Mojito-Sorbet
Küchenchef: Loïc Lefebvre
Cupido® F1
Tarpan F1
Sorte
Toscana F1
Tarpan F1
Loran F1
Merlan F1
Cupido® F1
Fresca
Loran F1
Merlan F1
Eigenschaften
Mit ihren 5 cm großen und tiefdunkelrosafarbenen Blüten begeistert diese Erdbeere schon vor der Blüte.
Bringt bis zu 1 kg sehr gut schmeckende Früchte hervor. Blüht und fruchtet den ganzen Sommer.
Kräftige Pflanze mit längeren Ranken, die den ganzen Sommer über große, halbgefüllte, dunkelrosa
Blüten produziert. Mittelgroße, lange, leuchtend rote Früchte. Ideal für Töpfe und Ampeln.
Sehr schönes, dunkelgrünes Laub. Kompakte Pflanze, die große rote, aromatische und süße Früchte
trägt.
Fresca
Topfgröße
Mini.
11-14 cm, 100 Korn,
Ampeln vorgekeimt
100 Korn,
11-14 cm
vorgekeimt
100 Korn,
11-14 cm
vorgekeimt
100 Korn,
Gleiche Eigenschaften wie Loran F1, kompakt und früh. Hellrosa Blüten.
11-14 cm
vorgekeimt
Mittelgroße, immer tragende Erdbere für den Garten, Balkon und Terrasse. Das intensive Erdbeeraroma 11-14 cm, 100 Korn,
dieser widerstandsfähigen Erdbere begeistert jeden. Wüchsige und leicht zu kultivierende Pflanzen.
Ampeln vorgekeimt
Sehr kleine, süße Früchte. Frühe Sorte. Für Ampeln.
11-14 cm
100 Korn
Saatform
unbehandelt
unbehandelt
unbehandelt
unbehandelt
unbehandelt
unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
61
Topfgemüse
Gurken
Saatgutbedarf:
1.100 Korn oder 50 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: Februar bis Juni.
Keimung: In 4 bis 8 Tagen, bei 22-24°C.
Temperatur beim Pikieren/Topfen: 20°C.
Kulturtemperatur: 16°C.
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf: 8 Wochen.
Empfohlene Topfgröße:
12 - 16 cm oder Ampeln.
Neu
Solana
Minik F1
Rocky F1
Sorte
Typ
Rocky* F1
Snackgurke
Minik F1
Snackgurke
Solana
Olivengurke
(Melothia scabra)
Eigenschaften
Wüchsige und ertragreiche Mini-Snackgurke. Die glatten 8 bis 10 cm großen Früchte besitzen einen
fruchtigen Geschmack. Ideal für Gewächshaus und Freiland. Früh.
Diese sehr ertragreiche, frühe Snackgurke ist ideal für Ampeln und Kübel. Gleichmäßige, 8-15 cm lange
Früchte mit dunkelgrüner, glatter Haut und bestem Geschmack. IR : CMV, Mehltau, CVYV ; HR: Px
Sehr ertragreiche Gurke zum Einlegen. Wird wie herkömmliche Gurken kultiviert. Originelle
Kletterpflanze deren ovale Früchte als Pickles verwendet werden. Benötigt ein Spalier.
Mini.
Saatform
100 Korn
behandelt
100 Korn
behandelt
100 Korn
behandelt
* Zur Eintragung angemeldet
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
62
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Topfgemüse
Topfchili
Capsicum chinense
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf:
13 bis 16 Wochen.
Saatgutbedarf: 10 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: Februar bis April.
Empfohlene Topfgröße:
12 - 18 cm; siehe Tabelle.
Keimung: In 8 bis 14 Tagen, bei 20-26°C.
Kulturtemperatur
22°C Tagestemperatur; 16°C Nachttemperatur.
Das Gießwasser darf auf keinen Fall kühler als
14°C sein.
Cheyenne F1
Apache F1
Cayennetta F1
Basket of Fire F1
Sorte
Chenzo F1
Black Pearl F1
Eigenschaften
MindestTopfgröße
Mini.
Saatform
12 cm
100 Korn
unbehandelt
12 cm
100 Korn
unbehandelt
16 cm oder
Ampel
100 Korn
unbehandelt
100 Korn
unbehandelt
100 Korn
unbehandelt
100 Korn
unbehandelt
Cheyenne F1
Kompakter Chilli mit leicht überhängendem Wuchs. Gut für gemischte Bepflanzungen.
Orangefarbende, hängende Früchte. 40.000 Scoville.
Apache F1
Grüne, essbare, scharfe Früchte, die bei Reife rot werden, von 5 bis 7bcm Länge. 80.000 Scoville
Cayennetta F1
(PPS1343)*
Cayenetta F1 ist ein gut schmeckender, milder Topfchilli. Gut verzweigend und einfach zu kultivieren.
AAS Vegetable Award Winner.
Chenzo F1*
Basket of Fire F1
(PS1341)
Kompakte, gut verzweigende Pflanzen. Die anfangs schwarzen Früchte verfärben sich später rot.
12 cm
45.000 Scoville.
Eine reichtragende Sorte mit kleinen, scharfen Früchten. Die Frucht reift von violett über hellgrün und
15 cm oder
orange zu einem leuchtenden Rot. Durch den halbhängenden, gut verzweigten Wuchs ist Basket of
Ampel
Fire F1 geeignet für Ampeln, große Töpfe und Container.
Black Pearl F1
Dunkelblättriger Chili mit runden Früchten, die rot abreifen. AAS-Vegetable Award Winner.
Topfpaprika
Sorte
Mohawk F1
Red Skin F1
12 cm
Capsicum annuum
Eigenschaften
Große, hängende Früchte.
Kompakter Paprika mit
überhängendem Wuchs.
Mohawk bildet viele kleine
blockige Früchte.
Redskin ist ein kompakter
Paprika mit einem leicht
überhängenden Wuchs. Ideal
in gemischten Bepflanzungen.
Große, rote Früchte von 10 bis
13 cm Länge.
MindestTopfgröße
Mini.
Saatform
12 cm
100 Korn unbehandelt
12 cm
100 Korn unbehandelt
* Zur Eintragung angemeldet
Mohawk F1
Red Skin F1
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
63
Topfgemüse
Topfpaprika
Capsicum annuum
ww
gineller
Paprika in ori
Farbe!
l
w.
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Bellkaro F1
Bellania F1
Conored® F1
Conyl F1
Neu
Neu
GV 49271 F1
Sorte
Conored® F1* (GV 49967)
Conyl F1
Bellkaro F1* (GV 49930)
Bellania F1
GV 49271 F1*
GV 49272 F1*
GV 49272 F1
Eigenschaften
MindestTopfgröße
Mini.
Saatform
Idealer, mildfleischiger Paprika für die Küche. Die langen Früchten lassen sich gut verarbeiten, da
die Samen sich nur am Fruchtansatz befinden. Die wohl geformten, langen Früchte schmecken
angenehm fruchtig-süß und besitzen keine Säure.
Bemerkenswert durch seine schöne Elfenbeinfarbe. Sehr fleischige und gleichmäßige Frucht. Früh.
16 cm
50 Korn
14 cm
50 Korn
unbehandelt
Sehr attraktive purpurrote Farbe. Sehr gleichmäßig und ertragreich. Sehr fleischige Frucht. Früh.
14 cm
50 Korn
unbehandelt
Reichtragende Mini-Paprika mit schönem Kronenaufbau. Bildet zahlreiche, fruchtig
schmeckende Früchte. Ideal zum Füllen und Überbacken.
14 cm
50 Korn
unbehandelt
14 cm
50 Korn
unbehandelt
unbehandelt
unbehandelt
* Zur Eintragung angemeldet
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
64
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Topfgemüse
Topfpaprika
ww
l
w.
ür
Der Paprika f
Terrasse und
Balkon!
a-
sel
e c ti
on- du- chef.co m
Midyl F1
Midired F1
Snackyl® F1
Eigenschaften
MindestTopfgröße
Mini.
"Snacking"- Typ. Spitzige, fleischige Früchte mit hervorragendem, süßlichen Geschmack. Sehr
ertragreich. Kompakte Pflanze.
14 cm
50 Korn
Sorte
Snackyl® F1* (GV 49803)
Snacky red® F1* (GV 49800)
Snackor® F1* (GV 49816)
Midired F1* (GV49820)
Snackyl® F1
Snacky red® F1
Snackor® F1
Capsicum annuum
Blockiger, milder Paprika mit 6 cm großen Früchten. Typischer Snack-Paprika. Ideal im Kübel.
unbehandelt
Aussaattermin:
Januar bis Mitte April.
Keimung:
In 5 bis 14 Tagen, bei 25°C.
Kulturtemperatur:
15°C Nachttemperatur,
18-20°C Tagestemperatur.
unbehandelt
unbehandelt
14 cm
50 Korn
Midyl F1* (GV 49821)
Physalis
Saatform
unbehandelt
unbehandelt
Neu
Physalis
Kulturdauer:
Aussaat bis Pflanzenverkauf:
8 bis 12 Wochen.
Empfohlene Topfgröße:
14 - 16 cm oder Ampeln.
Little Lanterns
Preciosa
Sorte
peruviana Little
Lanterns
pruinosa
Preciosa
Eigenschaften
Breiter, ausladender Wuchs. Außergewöhnliche Blüte, aus der sich schnell orange, leckere Früchte bilden. Für Ampeln und große Töpfe geeignet.
Blüte: VI-IX. Um die Bestäubung der Blüten und den Fruchtansatz zu sichern, sowohl zu hohe Luftfeuchte als auch zu trockene Luft vermeiden.
Extrem früh reifende, reichtragende und widerstandsfähige Sorte. Überraschend süßer, exotischer Geschmack. Zur Reife lässt
Preciosa die Fruchtkörper fallen. Ideal für Ampeln und Kübel.
Mini.
Saatform
250 Korn unbehandelt
250 Korn unbehandelt
* Zur Eintragung angemeldet
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
65
Topfgemüse
Balkontomaten
Lycopersicon esculentum L.
Saatgutbedarf: 5 g für 1.000 Pflanzen.
Aussaattermin: Januar bis Juni.
Keimung: In 5 bis 14 Tagen, bei 25°C.
Sixtina F1
Kulturtemperatur: 15°C Nachttemperatur, 18-20°C Tagestemperatur.
Kulturdauer: Aussaat bis Pflanzenverkauf: 12 bis 14 Wochen.
Empfohlene Topfgröße:
12 - 16 cm; siehe Tabelle.
Balconi Yellow
Losetto F1
Balconi Red
Hoffman‘s Rentita
Sorte
Balconi Red
Balconi Yellow
Losetto F1
Hoffman’s Rentita
Sixtina F1
MindestTopfgröße
Eigenschaften
Aufrechter Wuchs, für Töpfe und Container. Produziert kirschenähnliche Früchte mit ausgezeichnetem
Geschmack. Gesündere Pflanze und längere Erntezeit als Red Robin oder Yellow Canary. Höhe: 2530bcm
Reichtragende und wüchsige Buschtomate mit vielen kleinen, sehr gut schmeckenden Früchten.
Kraut- und Braunfäule Tolerant.
Ertragreiche Buschtomate bildet 60-80 g schwere, runde Früchte mit gutem Geschmack. Höhe: ca.
40-60 cm.
Sehr gut schmeckende Romatomate mit ovalen Früchten. Wächst kompakt. Höhe: ca. 100-120 cm
12 cm
Mini.
Saatform
250 Korn unbehandelt
14 - 16 cm
250 Korn unbehandelt
oder Ampel
14 - 16 cm,
250 Korn unbehandelt
Ampeln
14 - 16 cm 250 Korn unbehandelt
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
66
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Topfgemüse
Balkontomaten
Lycopersicon esculentum L.
Neu
Neu
Tumbling Tom Tigress F1
Tumbling Tom Red F1
Romello F1
Megabyte F1 (48/238)
Sorte
Tumbling Tom Red F1
Tumbling Tom Tigress F1
Megabyte F1 (48/238)*
Red Robin F1
Romello F1
Red Robin F1
Eigenschaften
Rote, kleine Früchte. Hängender Wuchs. Für Ampeln.
Hängender Wuchs. Für Ampeln.
Kompakte Pflanze mit aufrechtem Wuchs, die außergewöhnlich große Früchte produziert, wenn man
die Pflanzenhöhe betrachtet. Große fleischige Früchte. Produziert die ganze Saison über Früchte und
behält dabei seinen dekorativen Aspekt. Höhe: 25-30 cm.
50 cm hoch. Dunkelrote Früchte. Kompakter Typ.
Die perfekte Buschtomate: bildet eine Vielzahl von Rispen mit schmackhaft süßen, pflaumenförmigen
Tomaten. Die Früchte sind sehr platzfest und lassen sich einfach ernten. Die beste Sorte für Ampeln
und größe Gefäße. Sehr hohe Braunfäule-Toleranz!
MindestMini.
Saatform
Topfgröße
Ampeln 250 Korn unbehandelt
Ampeln 250 Korn unbehandelt
14 - 16 cm 250 Korn unbehandelt
12 cm
250 Korn unbehandelt
14-16 cm,
250 Korn unbehandelt
Ampeln
* Zur Eintragung angemeldet
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
67
Inhaltsverzeichnis
Edito ........................................................... 2
Wer ist Graines Voltz? ............................... 3
La sélection du Chef® ............................4-5
Saatscheiben, -platten, -rollen.................. 6
Kräuter ................................................. 7
Anis, Bohnenkraut, Borretsch, Dill ........ 8
Basilikum .................................................. 9
Fenchel, Kerbel, Koriander, Kresse ..... 10
Gartenkresse, Kümmel, Liebstock,
Majoran, Pfefferminze ............................ 11
Petersilie, Rosmarin, Salbei .................... 12
Sauerampfer, Schnittsellerie,
Schnittlauch, Schnitt-Knoblauch .......... 13
Thymian, Waldmeister, Ysop,
Zitronenmelisse .................................... 14
Gemüsesamen .................................... 15
Auberginen ............................................. 16
Artischocken ............................................ 17
Bohnen ..................................................... 17
Cardy ......................................................... 17
Endivien .................................................. 18
Erdnuss .................................................... 18
Feldsalat ................................................. 19
Fenchel ................................................... 19
Gurken (Snackgurken, Schlangen- und
Salatgurken, Essiggurken, Olivengurke,
Kiwano) .............................................. 19-20
Kohl .................................................... 21-24
- Blumenkohl ..................................... 23
- Brokkoli ........................................... 23
- Chinakohl ........................................ 24
- Grünkohl ......................................... 24
- Kohlrabi .......................................... 24
- Rosenkohl ........................................ 22
- Rotkohl ............................................ 22
- Spitzkohl ......................................... 21
- Weißkohl ......................................... 21
- Wirsingkohl ..................................... 22
Kürbis...................................................25-33
- Besondere Speisekürbisse ............ 28
- Butternut ........................................ 26
- Halloween ....................................... 30
- Hokkaido .......................................... 26
- Patisson .......................................... 26
- Speisekürbisse ............................... 30
- Zierkürbisse .................................... 32
Mangold .................................................. 34
Melone .................................................... 34
Möhren ..................................................... 35
Pastinake .................................................. 34
Porree ..................................................... 39
Paprika ............................................... 36-38
Paprika / Chili ......................................... 39
Physalis ................................................... 35
Portulak ................................................... 35
Rhabarber ................................................. 39
Rüben ................................................. 41-42
- Kohlrübe ......................................... 42
- Kerbelrübe ...................................... 42
- Mairübchen ..................................... 42
- Radieschen ...................................... 41
- Rote Rüben ..................................... 41
Rucola ....................................................... 40
Salat ................................................... 43-46
- Batavia ............................................ 45
- Eichblattsalat ............................. 44-45
- Eissalat ........................................... 46
- Kopfsalat ......................................... 44
- Lollo ................................................ 46
- Romana ........................................... 46
- Salanova® ...................................... 43
Sellerie .................................................... 47
Spinat ...................................................... 47
Tomaten ............................................. 48-56
- Cocktail / Cherry /
Snack-Tomaten ......................... 48-50
- Historische Sorten .................... 54-55
- Runde Früchte ........................... 51-52
- Sonderformen ................................. 53
- Weitere Sorten ................................ 56
Wassermelone ......................................... 47
Zucchini .................................................. 57
Zuckermais ............................................. 56
Zwiebeln................................................... 56
Tagetes und Blumenmischungen............ 58
Topf- und Balkongemüse .................... 59
Auberginen............................................... 60
Balkontomaten ....................................66-67
Erdbeeren ................................................. 61
Gurken ..................................................... 62
Physalis..................................................... 59
Topfchili .................................................... 60
Topfpaprika ......................................... 61-65
Resistenzen .............................................. 68
Resistenzen
Frühere
Abkürzung
Neue Abkürzung
68
Krankheitserreger
Deutscher Name
Wissenschaftlicher Name
Betroffene Art
Ag
ALB
Bl
-
Blattlaus
Grüne Gurkenlaus (Gen VAT)
Aphis gossypii
Melone
Pilz
Anthraknose
Colletrotrichum lagenarium
Mais, Gurke
Pilz
Bremia / Falscher Mehltau
Bremia lactucae
CMV
-
Virus
Gurkenmosaïkvirus
Cucumber mosaic virus
CVYV
CYV
Ec
-
Virus
Gelb gestreifter Gurken Virus
Cucumber Vein Yellowing Virus
Salat
Gurke, Spinat, Zucchini,
Aubergine, Einlegegurke
Gurke
Virus
Gelber Gurken Virus
Cucumber yellow virus
Gurke
Pilz
Echter Mehltau
Melone
Fol 0, 1, 2
F (Fom)
Pilz
Fusarium-Welke (F0, 1, 2, 1.2)
Melone, Tomate
Fom
For
LMV
Fr
-
Pilz
Fusariumwelke
Erysiphe cichoracearum race 1
Fusarium oxysporum,
F. sp. melonis, F. sp. lycopersici
Fusarium oxysporum f. sp. meloris
Pilz
Fusarium-Fußkrankheit (FORL)
Fusarium oxysporum, F. sp. radicis lycopersici
Tomate
Virus
Salatmosaikvirus
Ma, Mi, Mj
N
Nematode
Nematoden
Tomate
Nr(0)
NCLB
On
Pf 1 - 5
Pi
Pst
PVY
Rp1D
Sf
SL
TMV
ToMV(0)
TSWV(0)
TYLCV
Va, Vd
WMV
ZYMV
Naso
C 1 to 5
M
Pt
St
Tm
TSWV
TYLC
V
-
Blattlaus
Grüne Salatblattlaus
Lettuce mosaic virus
Meloidogine incognita (Mi), M. arenaria (Ma) &
M. javanica (Mj)
Nasonovia ribisnigri, race 0
Pilz
Helminthosporium
Helminthosporium turcicum
Mais
Pilz
Echter Mehltau
Oïdium neolycopersici
Tomate
Pilz
Samtfleckenkrankheit / Gurkenkrätze
Fulcia fulva syn. Cladosporium fulvum
Gurke, Tomate
Pilz
Kraut- und Braunfäule
Phytoftora infestans
Tomate
Bakterium
Pseudomonas
Pseudomonas syringae PV tomata
Tomate
Virus
Kartoffelvirus Y
Potato virus Y
Paprika
Pilz
Rost
Puccinia sorghi
Mais
Pilz
Echter Mehltau
Spaerotheca fuliginea
Gurke, Zucchini, Einlegegurke
Pilz
Stemphylium
Stemphylium solani
Tomate
Virus
Tabakmosaikvirus
Tobacco mosaic virus race (0)
Paprika
Virus
Tomatenmosaikvirus
Tomato mosaic virus
Aubergine, Tomate, Paprika
Virus
Tomatenbronzefleckenvirus
Tomato spot wilt virus
Tomate, Paprika
Virus
Tomatenblattrollvirus
Tomato yellow leaf curl virus
Tomate
Pilz
Verticillium -Welke
Verticilium dahliae (Vd), Albo-arum (Va)
Tomate
Virus
Wassermelonenmosaikvirus
Watermelon mosaic virus
Zucchini
Virus
Zucchinigelbmosaikvirus
Zucchini yellow mosaic virus
Zucchini
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
Melone
Salat
Salat
Die angegebenen Daten sind nur als Hinweis gedacht und sind auf keinen Fall eine Erntegarantie.
Gemüsesamen für den PÃanzenverkauf an Hobbygärtner und für Direktvermarkter 2015-2016
69
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
89
Dateigröße
20 306 KB
Tags
1/--Seiten
melden