close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Literaturliste

EinbettenHerunterladen
Literaturliste
PRO-2.0-01, PRO-2.3-10, PRO-2.3-30
EN DETAIL II
Konstruktion, Material, Nutzung + Atmosphäre
1. Allgemeine Literatur
Angermüller, Frank
Angermüller, Frank (2003): Tabellenbuch Landschaftsbau. Hg. v. Martin Frohmann. Stuttgart: Ulmer.
Batran, Balder
Batran, Balder; Bläsi, Herbert; Frey, Vilker; Hühn, Klaus; Köhler, Klaus; Kraus, Eduard; Rothacher, Günter;
Sonntag, Eugen (2010): Grundwissen Bau. Technologie. Technische Mathematik. Technische Zeichnung.
Computertechnik . 17. , überarbeitete und verbesserte Aufl. Hamburg: Handwerk und Technik
Frey, Hansjörg
Frey, Hansjörg (2008): Bautechnik. 13., überarb. Haan-Gruiten: Verl. Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer.
Hegger, Manfred
Hegger, Manfred; Auch-Schwelk, Volker; Fuchs, Matthias; Rosenkranz, Thorsten (2008): Baustoff Atlas.
München: Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH Co. KG [Hg.]
Lay, BjØrn-Holger
Lay, BjØrn-Holger [Hg.] Niesel, Alfred [Hg.]; Thieme-Hack, Martin [Hg.] (2010) Bauen mit Grün. Die Bau- und
Vegetationstechnik des Garten- und Landschaftsbaus 4., neu bearb. Und erw. Aufl. Stuttgart (Hohenheim):
Ulmer.
Lay, BjØrn-Holger
Lay, BjØrn-Holger [Hg.] Niesel, Alfred; Thieme-Hack, Martin (2013): Lehr - Taschenbuch für den Garten-,
Landschafts- und Sportplatzbau. 7., neubearb. Aufl. Stuttgart (Hohenheim): Ulmer.
Mahabadi, Mehdi
Mahabadi, Mehdi; Hachenberg, Stefanie Kathrin (1996): Konstruktionsdetails im Garten- und Landschaftsbau. Wiesbaden [u.a]: Bauverlag
Mentlein, Horst
Mentlein, Horst (2009): Pflaster-Atlas. Planung, Konstruktion und Herstellung ; mit 74 Tabellen. 3., aktualisierte und erw. Köln: R. Müller.
Neufert, Ernst
Neufert, Ernst; Kister, Johannes (2009): Bauentwurfslehre. Grundlagen, Normen, Vorschriften über Anlage,
Bau, Gestaltung, Raumbedarf, Raumbeziehungen, Masse für Gebäude, Räume, Einrichtungen, Geräte mit
dem Menschen als Mass und Ziel ; Handbuch für den Baufachmann, Bauherrn, Lehrenden und Lernenden ;
mit Tabellen. 39., überarb. und aktualisierte Aufl. Wiesbaden: Vieweg + Teubner.
Schegk, Ingrid
Schegk, Ingrid; Brandl, Wolfgang (2012): Baukonstruktionslehre für Landschaftsarchitekten. 131 Tabellen. 2.,
aktualisierte Auflage: Ulmer.
Schneider, Klaus-Jürgen
Bergner, Harald [Hg.]; Albert, Andrej [Hg.]; Schneider, Klaus-Jürgen (Begr.) (2010): Bautabellen für Architekten. Mit Entwurfshinweisen und Beispielen. 21., überareitete Aufl. Köln: Bundesanzeiger Verl.
Scholz, Wilhelm
Scholz, Wilhelm; Knoblauch, Harald; Bruckner, Heinrich (2011): Baustoffkenntnis. 17., neu bearb. und erw.
Aufl. Hg. v. Wolfram Hiese. Köln: Werner.
Vollhand, Karlheinz
Vollhand, Karlheinz (1999): Einblicke in die Baustoffkunde für Architekten. 1. Aufl. Düsseldorf: Werner.
Zeitschrift für Landschaftsarchitektur
Zeitschrift für Landschaftsarchitektur (2008): Gestaltung und Detail. In: Garten + Landschaft (9/2008).
2. Regelwerke (Auswahl)
DIN 1054
2010: Baugrund, Zulässige Belastung des Baugrundes Baugrund - Sicherheitsnachweise im Erd- und Grundbau - Ergänzende Regelungen zu DIN EN 1997-1.
DIN 1055
Einwirkungen auf Tragwerke.
DIN 18195-4
2000: Bauwerksabdichtungen - Teil 4: Abdichtungen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und
nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden, Bemessung und Ausführung.
DIN 18503
2003: Pflasterklinker - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN 19661
1998: Wasserbauwerke.
DIN EN 350
Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Natürliche Dauerhaftigkeit von Vollholz.
VDZ Zement Merkblatt
2006: B11 Massige Bauteile aus Beton.
3. Beton
BetonMarketing Deutschland
BetonMarketing Deutschland GmbH (2011): Nachhaltiges Bauen mit Beton. Ein Fachbeitrag für Architekten,
Planer und Bauherren. 2. Aufl. Online Verfügbar unter www.beton.org
Deutscher Beton-Verein
Deutscher Beton-Verein (1995): Beton-Handbuch Leitsätze für Bauüberwachung und Bauausführung. 3. Aufl.
Wiesbaden [u.a.]: Bauverl.
Kind-Barkauskas, Friedbert
Kind-Barkauskas, Friedbert; Kauhsen, Bruno; PolÓnyi; Brandt, Jörg (2002): Beton Atlas. 2., überarr. Und erw.
Auf. Basel [u.a.]: Birkhäuser Verl.
Lamprecht, Heinz-Otto
Lamprecht, Heinz-Otto (1996): Opus caementitium. Bautechnik der Römer. 5., verb. Düsseldorf: Beton-Verlag.
VDZ Zement Merkblatt
2002: B10 Schwerbeton/Strahlenschutzbeton. (derzeit in Bearbeitung / zurückgezogen)
2002: B16 Hochfester Beton/ Hochleistungsbeton. (derzeit in Bearbeitung / zurückgezogen)
2002: B22 Arbeitsfugen.
2006: B29 Selbstverdichtender Beton - Eigenschaften und Prüfungen.
2010: B19 Zementestrich.
2012: B2 Gesteinskörnungen für Normalbeton.
2013: B4 Frischbeton-Eigenschaften und Prüfungen.
2013: B6 Transportbeton
2013: B7 Bereiten und Verarbeiten von Beton.
2013:
2014:
2014:
2014:
2014:
2014:
2014:
2014:
B27 Ausblühungen - Entstehung, Vermeidung.
B1 Zemente und ihre Herstellung.
B3 Betonzusätze, Zusatzmittel und Zusatzstoffe.
B5 Überwachung von Beton auf Baustellen.
B18 Risse im Beton.
B13 Leichtbeton.
B8 Nachbehandlung und Schutz des jungen Betons
B9 Expositionsklassen von Beton und besondere Betoneigenschaften.
Zementmerkblätter
Zementmerkblätter: Bundesverband Deutsche Beton und Fertigteilindustrie (BDB) e.V. www.vdz-online.de.
Online verfügbar unter www.vdz-online.de.
3.1. DIN Normen
DIN 1045
Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton.
DIN 1164-10
2013: Zement mit besonderen Eigenschaften - Teil 10: Zusammensetzung, Anforderungen und Übereinstimmungsnachweis von Normalzement mit besonderen Eigenschaften.
DIN 1164-11
2003: Zement mit besonderen Eigenschaften - Teil 11: Zusammensetzung, Anforderungen und Übereinstimmungsnachweis von Zement mit verkürztem Erstarren.
DIN 1164-12
2005: Zement mit besonderen Eigenschaften - Teil 12: Zusammensetzung, Anforderungen und Übereinstimmungsnachweis von Zement mit einem erhöhten Anteil an organischen Bestandteilen.
DIN 488-4
2009: Betonstahl; Betonstahlmatten.
DIN EN 197-1
2011: Zement - Teil 1: Zusammensetzung, Anforderungen und Konformitätskriterien von Normalzement;
DIN EN 197-4
2008: Zement - Teil 4: Zusammensetzung, Anforderungen und Konformitätskriterien von Hochofenzement
mit niedriger Anfangsfestigkeit.
DIN EN 206
2014: Beton Teil 1: Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität.
4. Treppenbau
Bautechnische Informationen Naturwerkstein (2001): BTI 1.3. Freitreppen massiv und Stufenplatten, außen.
Gargulla, Nadja; Geskes, Christof (2007): Treppen und Rampen in der Landschaftsarchitektur. Stuttgart (Hohenheim): Ulmer.
4.1. DIN Normen
DIN 18024
Barrierefreies Bauen.
DIN 18065
Gebäudetreppen - Begriffe, Messregeln, Hauptmaße.
DIN 24531
Roste als Stufen.
DIN 68368
2006: Laubschnittholz für Treppenbau-Gütebedingungen.
DIN EN 197-1
2011: Zement - Teil 1: Zusammensetzung, Anforderungen und Konformitätskriterien von Normalzement.
5. Asphalt - Beton - Oberflächen
Eisenmann, Josef
Eisenmann, Josef; Leykauf, Günther (2003): Betonfahrbahnen. 2. Auflage. Berlin [etc.]: Ernst & Sohn.
Fa. Rinn
Fa.Rinn Beton- und Naturstein GmbH Co. KG [Hg.] (2013): Rinn Planungshandbuch 2013. Zukunft nachhaltig gestalten. Heuchelheim
Heindel, Manfred
Richter, Dietrich; Heindel, Manfred (2011): Straßen- und Tiefbau. Mit lernfeldorientierten Projekten. 11.,
aktualisierte, überarb. u. erw. Wiesbaden: Vieweg + Teubner.
5.1. Internetadressen
www.asphalt.de
www.asphalt.de: sowie weitere Schriften des Deutschen Asphaltverbandes DAV.
www.asphaltberatung.de
www.asphaltberatung.de.
www.gisbau.de/bitumen.thml
www.gisbau.de/bitumen.thml: Gesprächskreis Bitumen.
5.2. Richtlinien und Technische Regelwerke
BMVBS
FGSV-Nr. 224, 2005: ZTV La-StB - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Landschaftsbauarbeiten im Straßenbau.
DIN 18196
Erd- und Grundbau - Bodenklassifikation für bautechnische Zwecke.
DIN 18300
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen
für Bauleistungen (ATV) - Erdarbeiten.
DIN 18316
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen
für Bauleistungen (ATV) - Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln.
DIN 18915
Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Bodenarbeiten.
DIN EN 13242
Gesteinskörnung für ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische für Ingenieur- und Straßenbau.
DIN EN 13285
Ungebundene Gemische - Anforderungen.
FGSV
Technische Lieferbedingungen (TL).
Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV).
FGSV-Nr. 285, 1985/1995: EAE 95 - Empfehlungen für die Anlage von Erschließungsstraßen - ersetzt durch
die FGSV 200: RASt 06.
RAS-L (FGSV-Nr. 296); RAS-Q (FGSV-Nr. 295); RAS-Ver (FGSV-Nr. 294); RAS-K (FGSV-Nr. 297/1); RASLPv(FGSV-Nr. 293/1/2); RAS-N, RAS-L (1995/1999); RAS-Q (1996);RAS-Verm (2001), RAS-K (1988/1993),
RAS-LP(1=1996, 2=1993), RAS-N (1988): RAS - Richtlinien für die Anlage von Straßen RAS-EW - Entwässerung RAS-L - Linienführung RAS-K - Knotenpunkte RAS-LP - Landschaftspflege RAS-N - Leitfaden Funktionale
Gliederung Straßenverkehr RAS-Q - Querschnitte RAS-Verm - Vermessung.
FGSV-Nr. 499, 2012: RStO 12 - Richtlinien für die Standardisierung des Oberbaues von Verkehrsflächen.
FGSV-Nr. 613, 2004/Fassung 2007: TL Gestein-StB - Technische Lieferbedingungen für Gesteinskörnungen
im Straßenbau.
FGSV-Nr. 697, 2004/Fassung 2007: TL SoB-StB - Technische Lieferbedingungen für Baustoffgemische und
Böden zur Herstellung von Schichten ohne Bindemittel im Straßenbau.
FGSV-Nr. 698, 2004 / Fassung 2007: ZTV SoB-StB - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Schichten ohne Bindemittel im Straßenbau.
FGSV-Nr. 283, 2012: EAR 05 - Empfehlungen für Anlagen des ruhenden Verkehrs.
FGSV-Nr. 79, 2007: ZTV Asphalt-StB - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den
Bau von Verkehrsflächenbefestigungen aus Asphalt.
FGSV-Nr. 899, 2007: ZTV Beton-StB 07 - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den
Bau von Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln und Fahrbahndecken aus Beton.
FGSV-Nr. 599, 2009: ZTV E-StB 09 - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Erdarbeiten im Straßenbau.
FGSV-Nr. 284, 2010: ERA - Empfehlungen für Radverkehrsanlagen.
FGSV Merkblatt
2013: R2 Merkblatt für Versickerungsfähige Verkehrsflächen (M VV)
6. Beleuchtung
Fontius, Ludwig
Fontius, Ludwig; Lochhaas, Horst (1978): Physik. Braunschweig: Westermann.
Ganslandt, Rüdiger
Ganslandt, Rüdiger (2000): Handbuch der Lichtplanung. Braunschweig, Wiesbaden: Vieweg.
Hentschel, Hans-Jürgen
Hentschel, Hans-Jürgen; Bernitz, Franz (2002): Licht und Beleuchtung. Grundlagen und Anwendungen der
Lichttechnik. 5., neu bearb. und erw. Heidelberg: Hüthig.
Kiepsch, Hans-Jürgen
Kiepsch, Hans-Jürgen; Decker, Christian; Harlfinger, Gudrun (2003): Mensch und Arbeitsplatz, BGI 523,
VMBG: Vereinigung der Metall-Berufsgenossenschaften.
Kramer, Heinrich
Kramer, Heinrich; Lom, Walter von (2002): Licht. Bauen mit Licht. Köln: Müller.
Miram, Wolfgang
Miram, Wolfgang (1991): Informationsverarbeitung. Reizphysiologie, Sinnesphysiologie, Neurophysiologie,
Kybernetik. Hannover: Schroedel Schulbuchverlag.
Schricker, Rudolf
Schricker, Rudolf (1994): Licht - Raum, Raum - Licht. Die Inszenierung der Räume mit Licht ; Planungsleitfaden. Stuttgart: Dt. Verl.-Anst.
Zeitschrift für professionelle Lichtplanung in der Architektur
Zeitschrift für professionelles Lichtdesign in der Architektur (2007): Professional Ligthing Design. In: Professional Lighting Design (55).
Zeitschrift für professionelles Lichtdesign in der Architektur (Oktober / 2008): Professional Ligthing Design.
In: Professional Lighting Design (63).
Zeitschrift für professionelles Lichtdesign in der Architektur (2011): Professional Ligthing Design. In: Professional Lighting Design (75).
Zeitschrift für professionelles Lichtdesign in der Architektur (2011): Professional Ligthing Design. In: Professional Lighting Design (79).
6.1. Normen und Richtlinien
DIN 5044 Ortsfeste Verkehrsbeleuchtung - Beleuchtung von Straßen für den Kraftfahrzeugverkehr: Straßenbeleuchtung.
DIN 67523
Beleuchtung von Fußgängerüberwegen (Zeichen 293 StVO) mit Zusatzbeleuchtung.
DIN EN 12464-2
Licht und Beleuchtung - Beleuchtung von Arbeitsstätten - Teil 2: Arbeitsplätze im Freien.
DIN EN 13201
Straßenbeleuchtung.
DIN EN 15193-1
Energetische Bewertung von Gebäuden - Energetische Anforderungen an die Beleuchtung, Teil 1: Abschätzung des Energiebedarfs für die Belecuhtung.
DIN EN 40
Lichtmaste Teil 1: Definitionen und Bennenungen
Teil 2: Allgemeine Anforderungen und Maße.
FLL 2009: Fachbericht Licht im Freiraum.
Fördergemeinschaft Gutes Licht: Informationen zur Lichtanwendung - Licht.Wissen Heft 03 „Straßen, Wege
und Plätze”.
Hess Form + Licht: Produktkataloge. Villingen-Schwenningen.
7. Holzbau
Andritschke, Stefan
Andritschke, Stefan; Dünisch, Oliver, Herres, Thomas (2012): Verwendung von Holz im Außenbereich. 13
München: Deutsche Verlagsanstalt
Bruckner, Heinrich
Bruckner, Heinrich; Schneider, Ulrich (1998): Naturbaustoffe. 1. Aufl. Düsseldorf: Werner.
Haefele, Gottfried
Haefele, Gottfried; Oed, Wolfgang; Sambeth, Burkhard M. (1996): Baustoffe und Ökologie. Bewertungskriterien für Architekten und Bauherren. Tübingen [u.a.]: Wasmuth.
Lohmann, Ulf
Lohmann, Ulf (2010): Holz-Handbuch. 6., völlig überarb. und erw. [Leinfelden-Echterdingen]: DRW-Verl.
Mahabadi, Mehdi
Mahabadi, Mehdi; Hachenberg, Stefanie Kathrin (2010): Verwendung von Holz im Garten- und Landschaftsbau. Stuttgart (Hohenheim): Ulmer Verl.
Oyen, Thomas
Oyen, Thomas [Hg.] (2011): Holz im Außenraum. Köln: Bruderverlag
7.1. Internetadressen
Bruderverlag: www.bauenmitholz.de.
Information Holz: www.holz.de. www.holz.net.
Information Holz: www.holzfragen.de.
Information Holz: www.infodienstholz.de. www.informationsvereinholz.de.
7.2. Regelwerke
DIN 1052
Entwurf, Berechnung und bemessung von Holzbauwerken.
DIN 1055
Einwirkungen auf Tragwerke.
DIN 4074-1
Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit - Teil 1: Nadelschnittholz.
DIN 4074-2
Bauholz für Holzbauteile; Gütebedingungen für Baurundholz (Nadelholz).
DIN 68705-4
Sperrholz, Bau - Stabsperrholz, Bau-Stäbchensperrholz.
DIN 68800
T2 Holzschutz im Hochbau, Vorbeugende bauliche Maßnahmen.
T3 Holzschutz; vorbeugender chemischer Holzschutz.
DIN EN 1995-2
Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 2: Brücken.
DIN EN 335 -1
Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Definition der Gebrauchsklassen - Teil 1: Allgemeines.
DIN EN 336
Bauholz für tragende Zwecke - Maße, zulässige Abweichungen.
DIN EN 338
Bauholz für tragende Zwecke; Festigkeitsklassen.
DIN EN 350-2
Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Natürliche Dauerhaftigkeit von Vollholz - Teil 2: Leitfaden für
die natürliche Dauerhaftigkeit und Tränkbarkeit von ausgewählten Holzarten von besonderer Bedeutung in
Europa.
DIN EN 390
Brettschnittholz; Masse; zulässige Abweichungen.
8. Stahl
Gobrecht, Jürgen (2009): Werkstofftechnik - Metalle. 3., überarb. München: Oldenbourg, R.
Stahlinfo-Zemtrum (2005): Planungsmappe Stahl.
8.1. Regelwerke
DIN 18800-1
2008: Stahlbauten, Bemessung und Konstruktion.
DIN 55634
2010: Beschichtungsstoffe und Überzüge - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Bauteilen aus
Stahl.
DIN EN 10025
2005: Warmgewalzte Erzeugnisse aus unlegierten Baustählenn.
DIN EN 10027
2005: Bezeichnungssysteme für Stähle.
DIN EN 1993-1-1
DIN 18808 Stahlbauten, Tragwerke aus Hohlprofilen zurückgezogen seit 12/2010, 2010: Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau.
DIN EN ISO 16276_1-2
2007: Korrosionsschutz von Stahlbauten durch Beschichtungssysteme - Beurteilung der Adhäsion/Kohäsion
(Haftfestigkeit) einer Beschichtung und Kriterien für deren Annahme Teil 1 und 2.
8.2. Normen zu Profitstahl
DIN 1022
2004: Stabstahl - Warmgewalzter gleichschenkliger scharfkantiger Winkelstahl (LS-Stahl) - Maße, Masse und
Toleranzen.
DIN 1025
2009: Warmgewalzte I-Träger.
DIN 1026
2009: Warmgewalzter U-Profilstahl.
DIN 59200
2001: Flacherzeugnisse aus Stahl - Warmgewalzter Breitflachstahl - Maße, Masse, Grenzabmaße, Formtoleranzen und Grenzabweichungen der Masse.
DIN EN 10048
1996: Warmgewalzter Bandstahl - Grenzabmaße und Formtoleranzen und Grenzabmaße.
DIN EN 10055
1995: Warmgewalzter gleichschenkliger T-Stahl mit gerundeten Kanten und Übergängen - Maße, Grenzabmaße und Formtoleranzen.
DIN EN 10056-1
1998: Gleichschenklige und ungleichschenklige Winkel aus Stahl - Teil 1: Maße.
DIN EN 10058
2004: Warmgewalzte Flachstäbe aus Stahl für allgemeine Verwendung - Maße, Formtoleranzen und Grenzabmaße.
DIN EN 10059
2004: Warmgewalzte Virkantstäbe aus Stahl für allgemeine Verwendung - Maße, Formtoleranzen und Grenzabmaße.
DIN EN 10060
2004: Warmgewalzte Rundstäbe aus Stahl - Maße, Formtoleranzen und Grenzabmaße.
DIN EN 10210
2006: Warmgefertigte Hohlprofile für den Stahlbau aus unlegierten Baustählen und aus Feinkornbaustählen.
9. Pflasterfläche
DNV - Deutscher Natursteinverband
2002: Merkblatt Pflasterdecken und Plattenbeläge aus Naturstein für Verkehrsflächen.
Hugues, Theodor
Hugues, Theodor; Steiger, Ludwig; Weber, Johann(2008): Naturwerkstein. Gesteinsarten. Details. Beispiele.
2. erw. Auflage. München: Edition Detail
Köhler, Martin
Köhler, Martin; Ulonska, Dietmar; Wellner, Frohmut (2014): Dauerhafte Verkehrsflächen mit Betonpflastersteinen. Richtig planen und ausführen. 3. red. überarb. Aufl., 2014. Betonverband Straße, Landschaft,
Garten e.V. (SLG) [Hg.]
Mentlein, Horst
Mentlein, Horst (2009): Pflaster-Atlas. Planung, Konstruktion und Herstellung ; mit 74 Tabellen. 3., aktualisierte und erw. Köln: R. Müller.
Nefele, Josef
Nefele, Josef (2001): Pflasterbau. Theorie, Praxis. Aufkirchen, Maisacher Str. 41: J. Nefele.
Shackel, Brian
Shackel, Brian; Vollpracht, Alf (1996): Handbuch Betonsteinpflaster. Bemessung, Konstruktion, Ausführung.
Düsseldorf: Beton-Verl.
Vogel, Siegfried
Vogel, Siegfried (2003): Die Kunst des pflasterns mit Natursteinen. 8. Aufl.: tusa-natursteine.
9.1. Regelwerke
DIN 1342
2013: Pflastersteine aus Naturstein für Außenbereiche - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN CEN/TS 12390-9
Prüfung von Festbeton - Teil 9: Frost- und Frost-Tausalz-Widerstand - Abwitterung.
DIN EN 1015-12
2000: Prüfverfahren für Mörtel für Mauerwerk - Teil 12: Bestimmung der Haftfestigkeit von erhärteten Putzmörteln.
DIN EN 1015-2
2007: Prüfverfahren für Mörtel für Mauerwerk - Teil 2: Probenahme von Mörteln und Herstellung von Prüfmörteln.
DIN EN 1338
2010: Pflastersteine aus Beton - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN EN 1339
2010: Platten aus Beton - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN EN 1340
2010: Bordsteine aus Beton - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN EN 1341
2009: Platten aus Naturstein für Außenbereiche - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN EN 1343
2009: Bordsteine aus Naturstein für Außenbereiche - Anforderungen und Prüfverfahren.
FGSV
FGSV-Nr. 499, 2012: RStO 12 - Richtlinien für die Standardisierung des Oberbaues von Verkehrsflächen.
FGSV-Nr. 897/1, 2001: ZTV Fug-StB 01 - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für
Fugen in Verkehrsflächen.
FGSV-Nr. 643, 2006: TL Pflaster-StB 06 - Technische Lieferbedingungen für Bauprodukte zur Herstellung von
Pflasterdecken, Plattenbelägen und Einfassungen.
FGSV-Nr. 699, 2006: ZTV Pflaster-StB 06 - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien zur
Herstellung von Pflasterdecken, Plattenbelägen und Einfassungen.
FGSV - M FP 1
Merkblatt für Flächenbefestigungen mit Pflasterdecken und Plattenbelägen Teil 1 Regelbauweise (Ungebundene Ausführung).
FGSV-Merkblatt DBT
2013: DBT - Merkblatt für Dränbetontragschichten.
10. Mauerbau
Reed, David; Bracken, Evan; Reck, Martin (2006): Gartengestaltung mit Naturstein. Mauern, Wasserläufe
und Terrassen ; Bauen ohne Mörtel. 4., überarb. und erw. München: Callwey.
Fa. Köster: Köster Natursteine, Planungsmappe.
Fa. Monotec: Monotec Gabionen, Produktinformation.
Fa. Rothfuss: Rothfuss Gabionen, Produktinformation.
Friedrich, Volker (2011): Mauern aus Naturstein. 20 Tabellen. 2., überarb. Stuttgart (Hohenheim): Ulmer.
Reed, David
Reed, David; Bracken, Evan; Reck, Martin (2006): Gartengestaltung mit Naturstein. Mauern, Wasserläufe
und Terrassen ; Bauen ohne Mörtel. 4., überarb. und erw. München: Callwey.
10.1. DIN Normen
DIN V 106
2005: Kalksandsteine mit besonderen Eigenschaften.
DIN 1045
Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton.
DIN 105
2011: Mauerziegel.
DIN 1054
2010: Baugrund, Zulässige Belastung des Baugrundes Baugrund - Sicherheitsnachweise im Erd- und Grundbau - Ergänzende Regelungen zu DIN EN 1997-1.
DIN 1164
2004: Zement mit besonderen Eigenschaften.
DIN 18195-4
2000: Bauwerksabdichtungen - Teil 4: Abdichtungen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und
nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden, Bemessung und Ausführung.
DIN 18503
2003: Pflasterklinker - Anforderungen und Prüfverfahren.
DIN 459-1
2010: Baukalk - Teil 1: Begriffe, Anforderungen und Konformitätskriterien.
DIN V 18153-100
2005: Mauersteine aus Beton (Normalbeton) - Teil 100: Mauersteine mit besonderen Eigenschaften.
DIN V 18550
2005: Putz und Putzsysteme - Ausführung.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
69
Dateigröße
134 KB
Tags
1/--Seiten
melden