close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

7. Wunsiedler Forum Montag, 20. Oktober 2014, 10:00 - 16:30 Uhr in

EinbettenHerunterladen
7. Wunsiedler Forum
Montag, 20. Oktober 2014, 10:00 - 16:30 Uhr
in der Fichtelgebirgshalle
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Engagierte in der Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus,
Handlungsansätze im Gespräch zwischen zivilgesellschaftlich Engagierten und Kommunen zu
entwickeln und Rechtsextremismus entgegenzuwirken – das ist das Ziel des jährlich stattfindenden
bayernweiten Wunsiedler Forums. Auch in diesem Jahr möchten wir Sie herzlich zur Teilnahme
einladen. Am Montag, den 20. Oktober 2014 von 10:00 bis 16:30 Uhr bieten wir Ihnen ein Forum
zum aktuellen Thema „Willkommenskultur statt Ausgrenzung“.
Die Stadt Wunsiedel selbst hat in den vergangenen Monaten eine große Anzahl an
Kontingentflüchtlingen und Asylbewerbern aufgenommen. So geht es anderen Kommunen in
Bayern und der Republik auch.
Welche Herausforderungen und Chancen bringt die Ankunft der Menschen mit sich?
Wie kann eine Integration, insbesondere junger Familien gelingen und welchen Beitrag kann
die Zivilgesellschaft in der Gestaltung einer Willkommenskultur aktiv leisten?
Wie gelingt es, den Rechtsextremisten hierbei keinen Raum für ihre Aktivitäten zu bieten?
Es ist geplant, sich dem Thema einleitend durch ein kleines Schauspiel mit Sketchen zu nähern.
Ein Impulsvortrag mit folgendem Publikumsgespräch soll den Anstoß zu einem inspirierenden
Austausch über eigene Erfahrungen geben und dazu anregen, sich zu vernetzen. Darüber hinaus
werden die Teilnehmenden in praxisorientierten Workshops eigene lokale Handlungsmöglichkeiten
gemeinsam diskutieren und entwickeln.
Nähere Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programmablauf.
Für Ihre verbindliche Teilnahme senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldungsformular bis zum
08. Oktober 2014 an die Festspielstadt Wunsiedel zurück.
Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
Herr Martin Becher, Leiter der Projektstelle gegen Rechtsextremismus,
Tel. 09232/9939-23, E-Mail: becher@ebz-alexandersbad.de,
Herr Frank Müller, Geschäftsleitender Beamter der Stadt Wunsiedel,
Tel. 09232/602-108, E-Mail: frank.mueller@wunsiedel.de,
Herr Tobias Rosin, Themenbereichsleiter Extremismus im Bündnis für Demokratie und Toleranz,
Tel. 030/254504-466, E-Mail: tobias.rosin@bpb.bund.de
Mit herzlichen Grüßen
Karl-Willi Beck
Erster Bürgermeister der Festspielstadt Wunsiedel
Dr. Gregor Rosenthal
Leiter Geschäftsstelle Bündnis für Demokratie und Toleranz, Berlin
Toleranz un
Toleranz, B
Martin Becher
Leiter der Projektstelle gegen Rechtsextremismus
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
180 KB
Tags
1/--Seiten
melden