close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BNP Paribas Research

EinbettenHerunterladen
Das größte Produk
tangebot auf
US-Aktien aller Ze
iten
Analyse vom 24.10.2014
US-Börsen
Die Börsenampeln an Wall Street stehen zum Wochenausklang auf Rot. Die Nachricht, dass ein New Yorker Arzt an Ebola erkrankt ist, lastet auf den Aktienfutures. Gegen 14.30 Uhr notiert der Dow Jones in der Indikation mit einem Abschlag von 0,02
% bei 16.670 Punkten. Die Nasdaq tendiert 0,17 % schwächer. Vor der Veröffentlichung der Ergebnisse des EZB-Bankenstresstests in Europa dürften sich die Anleger heute insgesamt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Konjunktur
-
Unternehmen
UPS profitiert vom wachsenden Paketaufkommen und setzt im 3. Quartal 6 % auf 14,3 Mrd. Dollar mehr um. Der Überschuss
kletterte noch stärker um 11 % auf 1,2 Mrd. Dollar.Procter & Gamble will sein Batterie-Sparte ‚Duracell’ abspalten. Im 1. Quartal schrumpfte der Nettogewinn um 34 % auf 1,99 Mrd. Dollar.Mit einem Überschuss von 542 Mio. Dollar hat Colgate-Palmolive im Sommerquartal deutlich weniger verdient als im gleichen Vorjahreszeitraum. Ford verdiente im 3. Quartal netto 835
Mio. Dollar, nach 1,27 Mrd. im Vorjahr. Der Umsatz fiel von 35,8 auf 34,9 Mrd. Dollar.Amazon wies für das abgelaufene Quartal einen Verlust von 437 Mio. Dollar aus. Der Umsatz belief sich auf 20,58 Mrd. Dollar.Q1: Microsoft hat um ein Viertel auf
23,2 Mrd. Dollar gesteigert. Der Gewinn ging wegen hoher Ausgaben für Abfindungen von 5,2 auf 4,5 Mrd. Dollar zurück.
Pfizer will für 11 Mrd. Dollar eigene Aktien zurückkaufen. Das neue Programm gilt zusätzlich zu den noch nicht ausgeschöpften 1,3 Mrd. Dollar aus dem laufenden.Einem Medienbericht zufolge könnten bis Ende des Jahres 50 Mio. Stück des neuen
Apple-iPhone6 verkauft werden.
Aktie des Tages: General Electric Tendenz: Abwärts/Seitwärts
Rückblick:
Steil zieht auch die General Electric-Aktie nach oben, wobei
sie gestern schon fast den Widerstandsbereich bei 25,70 26,00 $ erreichte. Am Ende kam es zu einem bärischen Reversal.
Charttechnischer Ausblick:
Eine Abwärtskorrektur bis 24,70 - 24,75 oder 24,43 könnte
jetzt starten. Anschließend muss neu sortiert werden. Oberhalb von 26,00 $ wäre wieder Platz für einen Rallyschub bis
ca. 27,00 und später 28,15 $. Bei einem Tagesschluss unter
24,50 könnten Abgaben in Richtung 23,50 - 23,55 $ folgen.
Widerstände: 25,77 / 26,00 + 27,00
Unterstützungen: 24,75 + 24,43 + 23,65
Aktuelle Optionsscheine
GRAFIK 92 x 74 mm
Aktuelle Mini Futures (Open End)
Call (PA37D8)
Put (BP9U5M)
LONG (PA0NSD)
SHORT (AA7XAZ)
Basispreis 25,00
Omega
10,41
Laufzeit 19.12.2014
Basispreis 25,00
Omega
-14,30
Laufzeit 19.12.2014
Basispreis 22,2859
Hebel
7,73
Stop Loss 23,4002
Basispreis 30,2835
Hebel
5,17
Stop Loss 27,2
daily US BNP PARIBAS
REALTIME PUSHKURSE
TRADER‘S BOX APP 2.1
www.bnp.de
Dow Jones
Tendenz: Seitwärts/Abwärts
Rückblick:
Der Dow Jones Index kletterte gestern bis an die 16.760
Punkte-Marke und prallte dort leicht nach unten hin ab. Das
Mittwochshoch bei 16.654 Punkten bot am Ende Unterstützung.
Charttechnischer Ausblick:
Im Grunde wäre der Aufwärtsimpuls seit dem Oktobertief
vollständig, womit jetzt unterhalb von 16.600 Konsolidierungen in Richtung 16.420 - 16.464 möglich wären. Unterhalb
von 16.400 liegt bei 16.170 - 16.200 die tiefere Auffangzone.
Neue Kaufsignale entstehen oberhalb von 16.800 Punkten.
Intraday Widerstände: 16.674 + 16.753 + 17.000
Intraday Unterstützungen: 16.464 + 16.155 + 15.855
GRAFIK 92 x 74 mm
Nasdaq 100
Tendenz: Seitwärts/Abwärts
Rückblick:
Die Bullen haben gestern noch eine Schippe draufgelegt: Das
bärische Reversal vom Mittwoch wurde nicht bestätigt, der
Index kletterte weiter in Richtung Widerstand bei 4.047.
Charttechnischer Ausblick:
Heute könnte nun endlich eine Abwärtskorrektur starten,
wobei es fraglich ist, ob am Ende der Bullenwoche stärkerer
Verkaufsdruck aufkommt. Korrekturziele liegen bei 3.935 und
3.909 Punkten, darunter kann das Gap mit Abgaben bis 3.870
geschlossen werden. Oberhalb von 4.046 ist Platz bis 4.119
Punkte.
Intraday Widerstände: 4.000 4.047
Intraday Unterstützungen: 3.935 + 3.909 + 3.870
GRAFIK 92 x 74 mm
Hot Stocks
Aktie
Kurs
Ereignis
KLA Tencor
+11,87% bei $79,43
Quartalszahlen
Lakeland Industries
+16,32% bei $17,75
Sehr volatiler Handel in den vergangenen Tagen
Amazon
-9,75% bei $282,45
Quartalszahlen
NPS Pharma
-6,46% bei $27,20
Am Vortag legte die Aktie um 5,13 % zu
US-Termine
Termin
US: Neubauverkäufe September
daily US BNP PARIBAS
Quartalszahlen des Tages
Uhrzeit (DE)
Bedeutung
16:00
Hoch
Ausgewählte Quartalszahlen
Bristol-Myers Squibb Co.m Colgate-Palmolive Co., Ford Motor Co., Moody‘s Corp.,
NASDAQ OMX Group Inc., Procter & Gamble Co., United Parcel Service Inc.
www.bnp.de
BNP Paribas Video-Corner
Die Sendung „Rendezvous mit Harry“ findet jeden Montag
live um 19 Uhr statt. Eine Stunde lang treffen sich Top-Trader Harald Weygand, Grégoire Toublanc und Volker Meinel
um über Kurse, Charts, Produkte, Prognosen zu reden. Dabei
können Sie während der Live-Sendung Fragen stellen, die
das Team von Rendezvous mit Harry aufgreifen und beantworten wird. Hier online ansehen Æ
Vielzahl an US-Basiswerten
Produkte auf US-Aktien
„Yes, we can“. Seit geraumer Zeit hat die BNP Paribas die
größte Hebelproduktpalette auf US-Aktien. Nicht mehr nur
die Dow-Jones-Größen, sondern auch Newcomer wie beispielsweise Tyson Foods und Twitter sind unter www.bnp.de
zu finden und können von 8 bis 22 Uhr gehandelt werden.
Überzeugen Sie sich selbst von der Vielzahl an attraktiven
Produkten auf US-amerikanische Aktien. Egal ob Barrick Gold
oder Tesla Motors, BNP Paribas bietet auf eine große Anzahl
an Unternehmen Mini Futures, Optionsscheine, Bonus und
Discount Zertifikate an.
WIR SIND „ZERTIFIKATEHAUS 2014“
Goldener Bulle – verliehen von
€uro, €uro am Sonntag, Börse Online
Kennen Sie schon unsere anderen dailys?
daily US
daily FX
daily AKTIEN
daily EDELMETALL
daily DAX®
daily ÖL
Haftungshinweis: Die in diesen Dokument enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die wir für zuverlässig halten und wurden von uns nach bestem Wissen zusammengestellt. Sie stellen keine
konkreten Kaufs- oder Verkaufsempfehlungen dar, werden außerhalb einer etwaigen Vertragsbeziehung mitgeteilt und begründen kein vertragliches Beratungs- oder Auskunftsverhältnis. BNP Paribas
weist die Leser darauf hin, dass die Produkte, die in diesem Dokument präsentiert werden, hohen Kursschwankungen unterliegen können. Unter bestimmten Umständen kann ein Investment in solche
Derivate zu einem Totalverlust führen. Dementsprechend sind die hier präsentierten Produkte möglicherweise nicht für jeden Nutzer und jede Anlagestrategie geeignet. Für diese Wertpapiere ist ausserdem das Vorliegen der Termingeschäftsfähigkeit Voraussetzung für den Handel. Wir empfehlen unbedingt, vor dem Kauf unserer Finanzinstrumente unabhängigen Rat von Anlage- und Steuerberatern
einzuholen. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Angaben und keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder
überholter Angaben. Sollte aufgrund besonderer Umstände eine vertragliche oder gesetzliche Haftung entstehen, haften wir ausschließlich nach Maßgabe der Regelungen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die allein maßgeblichen vollständigen Zertifikats- und Optionsbedingungen und weitere Einzelheiten der Produkte sind dem unvollständigen Verkaufsprospekt und den dazugehörigen Nachträgen zu entnehmen, die bei der BNP Paribas Niederlassung Frankfurt am Main, Europa Allee 12, 60327 Frankfurt am Main oder per E-Mail (derivate@bnpparibas.com) angefordert werden
können. Die Marke DAX® ist eingetragene Marke der Deutsche Börse AG. Die vorliegende Analyse (Charts und Texte zur Produktauswahl) wurde von Analysten der BörseGo AG, Balanstrasse 73, 81541
München erstellt und wurde von BNP Paribas nur unwesentlich verändert durch das Hinzufügen aller anderen Bestandteile.
Hotline: 0800 0 267 267 (kostenfrei)
Fax: 0 69 71 93 34 99
derivate@bnpparibas.com
BNP Paribas S.A.
Europa Allee 12
60327 Frankfurt am Main
www.bnp.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
8
Dateigröße
838 KB
Tags
1/--Seiten
melden