close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1 Prof. Dr. phil. Gerhard Preyer Veranstaltung Wintersemester 2014

EinbettenHerunterladen
1
Prof. Dr. phil. Gerhard Preyer
Veranstaltung Wintersemester 2014-15
Institut für Soziologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Einführung in die soziologischen Grundbegriffe und die soziologische Theorie
Montag 14 – 16 Uhr, Campus Bockenheimer Warte, Hörsaal 8
Eingang Gräfstr.
20. Oktober 2014
Programm der Veranstaltung. In der Vorlesung wird ein Überblick über grundsätzliche
Fragestellungen der soziologischen Theorie und ihrer Grundbegriffe in systematischer
Absicht skizziert. Von dort aus finden die Abzweigungen – modal-kausal theoretisch
gesprochen – statt. Im Wintersemester ist ein Workshop zur soziologischen Erklärung
geplant, die man auf Einzelakteure und die Mitglieder von sozialen Systemen
spezifizieren kann. Im Hintergrund steht dabei die von dem Soziologen präferiert
Ontologie (ontologische Commitments).
27. Oktober, 3. November, 10. November
Talcott Parsons Einsicht (Wissenschaftstheorie), Systembegriff (Einheit von Handlungsund Systemtheorie, analytische Handlungssysteme), der Fehler der Wirkungsgeschichte:
Dubin-Kritik und Parsons Antwort, soziologische Erklärung und Systematisierung: ad
hoc Klassifikation, kategorisches -, theoretisches -, theoretisch-empirisches System, der
Fehler des dogmatischen und kritischen Realismus in der Erkenntnis- und
Wissenschaftstheorie, Ausblick: Sozialontologie.
17. November, 24. November, 1. Dezember, 8. Dezember
Zur soziologischen Theorie seit den 1950 Jahren. Kritik und Neufassung des
Funktionsbegriffs, Kritik an der Grundannahme der Strukturdifferenzierung
(Neufassung der gesellschaftlichen Arbeitsteilung, Basiseliten, kulturelle Visionen,
2
Grundlegendes Integrationsproblem in der strukturellen Evolution von Gesellschaften;
Charisma und Institutionenbildung).
Grundproblem der soziologischen Theorie: Neufassung der Beziehung zwischen
Kommunikation (Handlung, Kreativität) – Struktur und Kultur - Sozialstruktur,
Neufassung des Kulturbegriffs. „Kultur als der schlimmste aller Begriffe“.
Neufassung des Systembegriffs. Debatte über Moderne und Postmoderne.
15. Dezember, 12. Januar 2015, 19. Januar
Reorganisation
leitender
Grundbegriffe/allgemeine
Theorie
Grundbegriffe:
mitgliedschaftstheoretische
(Mitgliedschaftskonstitution
sozialer
Systeme,
Zeitdimension, Gedächtnis, Autoritätssystem, Positionen der Negativität und Konflikt,
kollektive Identität, symbiotischer Grenzverlauf zwischen System und Umwelt)
26. Januar, 2. Februar
Ausblick:
neue
Grundbegriffe
(Strukturation,
Immunologie,
Globalisierung,
Glokalisierung, Multi-Modernities, Hybridisierung, Global Melange/globaler hybrider
Multikulturalismus, soziales Netzwerk …)
Soziologische Grundbegriffe und soziologische Theorie
Donnerstag 14 – 16 Uhr, Campus West Institut für Soziologie, PEG 1. G 191
23. Oktober 2014
Organisation, Vergabe der Referate, Hausarbeiten und Protokolle, Programm der
Veranstaltung
(Soziale Systeme und ihre Struktur -- Gesellschaft, Organisation,
Interaktion und die Definition der Situation)
29. Oktober, 6. November
Die Unzulänglichkeit der Kommunikation (Kommunikationsbegriff, Bruchstellen,
Kommunikation und Irritation)
3
13. November
Soziale Rolle (Rollenbegriff, Merkmale von Rollen, Rollenübernahme, Rollentrennung
und Funktionssysteme)
20. November
Sozialer Status (Image, Statuszwang)
27. November, 4. Dezember
Erwartungen und Erwartungserwartungen (Was sind soziale Normen? Geltungsbereich
von Erwartungen, Verstoß gegen Erwartungen, Begründung und Rechtfertigung von
Erwartungen)
11. Dezember, 18. Dezember
Gruppenbegriff (Probleme mit dem Gruppenbegriff, persönliche und soziale Identität,
Mitgliedschaftsbedingungen von Gruppen)
15. Januar, 22. Januar 2015
Hierarchie
(formelle
und
informelle
Kommunikation,
Organisationsstrukturen)
29. Januar, 5. Februar
Die soziale Situation, einfache Interaktionssysteme
Lehrforschungsprojekt: Die Teilnehmer werden eingeladen.
Tutorien
Beginn: Donnerstag 23.10., 18-20 Uhr, Ort: Neue Mensa Raum 102.
Beginn: Dienstag, 21.10., 18-20 Uhr, Ort: Neue Mensa Raum 102.
Dominanz,
4
Klausur
Termin für die Klausur (Februar) für die Belegung
Einführung in die soziologischen Grundbegriffe und die soziologische Theorie
noch bekannt gegeben.
Literatur
Die Literatur wird durch Emailkommunikation mitgeteilt.
Zu Freischaltungen siehe Universitätshomepage Prof. Dr. phil. Gerhard Preyer
www.fb03.uni-frankfurt.de/48480132/gpreyer
und Academia
https://uni-frankfurt.academia.edu/GerhardPreyer
Sie haben sich bei Academia anzumelden. Es fallen keine Kosten an und ist risikolos.
Die Videovorlesungen von Prof. Dr. Gerhard Preyer sind über
https://electure-ms.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/vod/playlists/ZvTn7Fqbat.html
http://www.youtube.com/user/ProtoSociology
zu erreichen.
Referate/Hausarbeiten/Protokolle
Eine Orientierung zur Anfertigung von Texten wird den Teilnehmern gemailt.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
7
Dateigröße
53 KB
Tags
1/--Seiten
melden