close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Publikation als PDF 264 KB - Bayerische Landesanstalt für

EinbettenHerunterladen
Interesse?
Steckbrief
[
LfL Deckungsbeiträge und
Planen – rechnen – entscheiden
Kalkulationsdaten sind kostenfrei
und ohne Zugangsbeschränkung im
Internet unter folgender Adresse verfügbar:
https://www.stmelf.bayern.de/idb/
[
DB-Plus ist im Internet gegen eine
Lizenzgebühr erhältlich
(21,00 € zzgl. MWSt.)
Bezugsquelle für DB-Plus:
Erfolgskriterien Ihrer Produktion
Ÿ
ermitteln
Produktionskosten darstellen
Ÿ
Konkurrenzverhältnisse bestimmen
Ÿ
Preis-Kosten-Verhältnisse bewerten
Ÿ
Volatilität beurteilen
Ÿ
Marktfruchtbau optimal kombinieren
Ÿ
Grenzpachtpreis bestimmen
Ÿ
ALB Bayern e.V.
Ÿ
Vöttinger Straße 36
D-85354 Freising
Tel. (+49) 0 8161/71-3460
E-Mail: info@alb-bayern.de
http://www.alb-bayern.de/
HLBS e.V.
Ÿ
Engeldamm 70
10179 Berlin
Tel.: (+49) 030 2008967-10
E-Mail: verband@hlbs.de
http://www.hlbs.de/
Institut für Betriebswirtschaft und
Agrarstruktur
Ansprechpartner:
Irene Faulhaber
Tel.: +49(0)89/17800-111
Fax: +49(0)89/17800-113
Impressum:
Herausgeber:
Redaktion:
Druck:
© LfL, 10/2014
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
Vöttinger Straße 38, 85354 Freising-Weihenstephan
www.LfL.bayern.de
Institut für Betriebswirtschaft und Agrarstruktur
Menzinger Straße 54, 80638 München
E-Mail: agraroekonomie@LfL.bayern.de
Tel.: 089/17800-111, Fax: 089/17800-113
diedruckerei.de, Neustadt a. d. Aisch
Alle Rechte beim Herausgeber, Schutzgebühr 0,50 €
LfL
Deckungsbeiträge und
Kalkulationsdaten
DB-Plus
https://www.stmelf.bayern.de/idb/
LfL Deckungsbeiträge
und Kalkulationsdaten
DB-Plus
Das kann das Programm:
LfL Deckungsbeiträge
und Kalkulationsdaten
!
Rechenprogramm
!
Kalkulationsdaten
!
Hintergrundinformationen
[
Wirtschaftlichkeitsberechnung
wichtiger
Produktionsverfahren des Pflanzenbaus
und der Tierproduktion
[
Ermittlung
der Gesamtkosten eines Produktionsverfahrens und des (voll-) kostendeckenden Erzeugerpreises
[
Beurteilung
der Wettbewerbsfähigkeit
von Produktionsalternativen
Laufend aktualisierte Marktdaten zu Produkt- und Produktionsmittelpreisen sowie produktionstechnische Kalkulationsdaten und
Hintergrundinformationen unterstützen Sie
bei der Ermittlung Ihrer betriebsspezifischen
Berechnung der Erfolgskennzahlen in der Tierund Pflanzenproduktion.
[
Abschätzung von Preisrisiken und Auswirkungen sich verändernder PreisKosten-Verhältnisse
[
Berechnung der Grenzpachtpreise
[
Schnelle Abschätzung des Betriebserfolges
Planen – rechnen – entscheiden
Aufbauend auf die LfL Deckungsbeiträge und
Kalkulationsdaten werden Sie bei speziellen
Fragestellungen des landwirtschaftlichen
Unternehmens unterstützt:
[
Welche Produktionsalternativen sind die
wirtschaftlichsten, die teuersten, die risikoreichsten?
[
Bei welchem Preis oder Ertrag sind zwei
Marktfrüchte wettbewerbsgleich?
[
Wie ändert
[
Bestimmung der wirtschaftlich optimalen
Flächennutzung
DB Plus
Ihre Fragen werden beantwortet:
zum Beispiel:
[
Lohnt sich eine höhere Milchleistung?
[
Einstellung einer Fremdarbeitskraft – was
bleibt noch?
[
Wie hoch sind meine Produktionskosten
je kg Schlachtgewicht?
[
Lohnt sich die intensive Mast bei hohen
Kraftfutterpreisen?
[
Geringere
Baukosten – mehr wert als
höherer Kraftfuttereinsatz?
sich die Wirtschaftlichkeit
von Produktionsverfahren, wenn sich
Erzeugerpreise und/oder Betriebsmittelpreise ändern?
[
Wie ist
meine wirtschaftlich optimale
Anbauplanung, auch unter Beachtung
von Fruchtfolge- oder Mengenbeschränkungen?
[
Wie hoch ist mein Grenzpachtpreis?
[
Welchen Gesamtdeckungsbeitrag,
Gewinn und Unternehmergewinn erziele
ich in meinem Betrieb?
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
265 KB
Tags
1/--Seiten
melden