close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Deutscher Teckelklub 1888 eV - Teckelgruppe Raben

EinbettenHerunterladen
4. Quartal 2014 / Nr. 73
19. Jahrgang
Mitteilungsblatt des Landesverbandes
Berlin-Brandenburg e.V.
im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
Frau Danuta Freuck mit ihrer Rauhaarteckel Hündin
„Alma von Grandels Hof“ vertritt den
Landesverband Berlin – Brandenburg anlässlich der diesjährigen
Bundessiegersuche in Hessen.
Wir wünschen dem Suchengespann Waidmannsheil und Suchenglück!
Vorstand
Landesverband
Berlin –Brandenburg e.V.
1. Vorsitzende:
2. Vorsitzender
Schriftführerin:
Schatzmeisterin:
Landeszuchtwartin:
Obfrau
Ausstellung(komm.):
Obmann Jagdgebrauch:
Obfrau für Öffentlichkeit
Marion Michelet
Johannes
Eisenbarth
Irena Kämerow
Denise
RigaudiereEisenbarth
Cornelia
Schlenkrich
Tel. u. Fax: 030 / 821 31 00
Tel.: 030 / 823 92 37
Tel.: 030 / 606 89 26 Fax: 030 / 609 78 688
Tel.: 030 / 823 92 37
Tel. u. Fax: 030 / 662 64 98
Heike Maiwald
Tel.: 03304 / 34080
Joachim Behring
Petra Bobinger
Tel. u. Fax: 033232 / 36494
Tel.: 030 / 362 83 107
Die Gruppen:
Gruppe Berlin II
Gruppe Berlin III
Gruppe Berlin V
Gruppe Berlin VII
Gruppe Berlin VIII
Gruppe Berlin IX /Schöneiche
Gruppe Zossen
Gruppe Raben
Gruppe Birkholz
Jürgen Dahms
Matthias Winter
Wolfgang Skorczewski
Heike Behring
Sandra Päthke
Norbert Muchow
Alexandra Hellwig
Gerhard Wilms
Dominic Krohne
2
Tel.: 030 / 663 69 17
Tel.: 033203 / 22322
Tel.: 030 / 795 37 54
Tel.: 033232 / 36494
Tel.: 033609 / 728894
Tel.: 030 / 446 512 80
Tel.: 03322 232474
Tel.: 030 / 213 24 08
Tel: 030 / 34629497
Liebe Mitglieder, liebe Teckelfreunde !
Unser Landesverband und die Teckel wurden von
dem Filmteam tfv-Fischer-Teubner auf vielen Veranstaltungen begleitet.
Es ist dabei ein Film entstanden, der den Teckel als Rassehund vorstellt und
Einblicke in die jagdliche Ausbildung vermittelt, aber auch den Teckel
als Familienhund zeigt.
Diese DVD können Sie am Info Stand des Landesverbandes käuflich
erwerben, direkt über den DTK in Duisburg beziehen
oder im Buchhandel erwerben.
3
Prüfungen – Zuchtschauen – Veranstaltungen
Termine 2014
Spurlautprüfung
SchwhK / 20
19.10.
15.11.
Gruppe 7 *
Gruppe Raben *
Verbandschweissprüfung
20 / 40 Std
zur Zeit nicht in Planung
SchwhK / 40
19.10
Gruppe 7 *
SchwhKF
zur Zeit nicht in Planung
Stöberprüfung
zur Zeit nicht in Planung
Wassertest
18.10.
Gruppe Raben
Vp
Int-Vp
19.10. Gruppe III * (ohne Sp)
zur Zeit nicht in Planung
Schussfestigkeit
18.10.
Gruppe Raben
BHP (G) oder (S)
18.10. (S)
Gruppe Berlin 7
* mit Brauchbarkeit
Treffpunkte zu den Prüfungen bitte bei Bedarf bei der veranstaltenden Gruppe
erfragen.
Die Möglichkeit zur Erlangung der Brauchbarkeit bitte bei der jeweiligen
Prüfungsleitung erfragen.
4
Zuchtschauen und Verhaltensbeurteilungen
05.04. oder 8.11.
Gruppe IX / Schöneiche
03.10.
LV incl. Z+R
Klubplatz Bötzow
(Z = Zahnstatus / R = Rutenstatus)
Ausstellungen
Orte der Veranstaltungen bitte in den gesonderten Ausschreibungen
beachten oder bei der veranstaltenden Gruppe erfragen.
Veranstaltungen VDH / DTK
19.10.
VDH-Bundessieger-Ausstellung in Dortmund
Veranstaltungen Landesverband Berlin - Brandenburg e.V.
03.10.
Oktoberfest auf dem Klubplatz
01.11.
Hubertusmesse und Sauvesper auf dem Klubplatz
5
Nenngelder zu den Prüfungen und Zuchtschauen:
Zuchtschau
Verhaltensbeurteilung
Zuchtschau u. Verhaltensbeurteilung
Landessieger- u. Spezial-Ausstellung
15,- €
20,- €
20,- €
25,- € (1. Meldeschluss)
28,- € (nach dem 1. Meldeschluss)
Körschau
Zahnstatus
Rutenstatus
50,- €
20,- €
20,- €
Schussfestigkeit
Kaninchenschleppe
Spurlaut
Wassertest
Schwhk / 20 Std.
Schwhk / 40 Std.
Stöbern
Vp oder Vp ohne Spurlaut
VSwP
Waldsuche
Stöbern
Inter Vp
10,- €
45,- €
45,- €
20,- €
55,- €
65,- €
55,- €
65,- €
85,- €
55,- €
55,- €
105,- €
BHP Teile I oder II
BHP Teile III
BHP G
BHP S jeweils Teil I oder II oder III einzeln
BHP S
18,- €
15,- €
40,- €
15,- €
40,- €
Beschlossen auf der Delegiertenversammlung 2014
Nichtmitglieder zahlen zu den Prüfungen jeweils das doppelte Nenngeld.
Meldegeld ist Reuegeld !
6
Aktuelles aus dem
Landesverband
Liebe Teckelfreunde,
es dauert nicht mehr lange und dann fällt schon wieder das Laub von den Bäumen und das
Weihnachtsfest kommt, - wie jedes Jahr,- plötzlich und fast unerwartet. Man zweifelt selbst und fängt
sich an zu fragen, ob man irgendeinen Monat wohl übersprungen hat. Beim Nachdenken fällt einem
dann ein, an diesem Wochenende war dieses und an dem anderen Wochenende jenes und dann war man
wieder hier und dort, tat das eine oder andere. Wir leben in einer äußerst schnelllebigen Zeit und wenn
man ständig in Aktion ist, vergeht sie noch schneller. So gesehen gehören schon wieder viele
Veranstaltungen, die Ihre Gruppen und auch der Landesverband, sogar der Dachverband angeboten
haben, der Vergangenheit an. Aktuell können wir im LV-Magazin auch nicht berichten, da dieses
vierteljährlich erscheint. So gesehen steht nun als nächste große Veranstaltung die Bundessieger-Suche,
ausgerichtet in diesem Jahr vom LV Hessen, an. Für unseren Landesverband werden als Vertreter das
Gespann Danuta Freuck mit ihrer Hündin „Alma von Grandels Hof“ an dieser herausragenden Prüfung
teilnehmen, dem wir natürlich Suchenglück und Waidmannsheil wünschen.
Unser Landesverband wird am 3. Oktober, wie auch in den vergangenen Jahren, seine Zuchtschau mit
Verhaltensbeurteilung (wohl die letzte bevor die neuen Bestimmungen in Kraft treten) einschl. Zahnund Rutenstatus durchführen. Wir hoffen sehr, dass in Verbindung dieser Veranstaltung auch
gleichzeitig unser Oktoberfest durchgeführt werden kann. Aber es ist nun einmal die Mithilfe einiger
Teckelfreunde auch erforderlich; sich darauf zu verlassen, dass irgendeiner schon alles richten wird,
greift nicht immer, denn der Vorstand besteht auch nur aus einigen wenigen Mitgliedern.
Aus aktuellem Anlass muss ich auch an dieser Stelle noch einmal lesbar für alle Mitglieder bekannt
geben: Im Jahr 2015 wird es definitiv keine CACIB in Berlin geben. Auch, wenn allen Anwesenden der
CACIB 2014 die neuen Hallen und das gesamte Gelände außerordentlich gut gefallen hat, ändert es
nichts an dieser Tatsache. Wöchentlich werde ich nach einer CACIB 2015 gefragt, deshalb schreibe ich
es hier noch einmal nieder und teile auch gleichzeitig mit, dass es den VDH Landesverband BerlinBrandenburg in aktiver Form nicht mehr gibt, der Verein befindet sich in der Abwicklung und wird
aller Wahrscheinlichkeit nach mit Ablauf der Sperrfrist (1 Jahr) aus dem Register gelöscht.
Nun aber wieder zurück zum DTK: Über den neuen Verhaltenstest, der ab 01.01.2015 in Kraft treten
soll, wird heftig diskutiert. Natürlich läßt er noch viele Fragen offen, z.B., wer darf ihn richten?
Formwert- und/oder Ausstellungsrichter, vielleicht auch nur Jagdgebrauchsrichter? Auf der anderen
Seite aber wurde und wird der bisherige Verhaltenstest nur belächelt und verachtlich auch
„Bimmeltest“ genannt. In all den Jahren hat sich wohl auch niemand so richtig bemüht, einen neuen
Verhaltenstest zu erarbeiten. Nun hat die Vizepräsidentin sich diese Arbeit aufgehalst, einen neuen
Verhaltenstest erarbeitet, - auch wenn er viele Bestandteile der BHP enthält, - aber so richtig Gefallen
findet auch niemand (nach den bisherigen Diskussionen) daran. Bis zur DV des DTK im Jahr 2015 ist
noch Zeit, Anträge zu erarbeiten. Nur Mut, es ist noch nichts verloren, Antragsschluss ist erst der 30.
November 2014.
In diesem Sinne viel Erfolg und Waidmannsheil mit Ihren Teckeln und
herzlichen Teckelgruß
Marion Michelet
7
Liebe Mitglieder,
bitte beachten Sie unbedingt nachstehende Hinweise bei der
Benutzung unseres Klubplatzes!!!
Wenn das Aggregat nicht läuft, bitte nicht die Wasserhähne aufdrehen.
Die Pumpe läuft sonst leer und es gibt kein Wasser. Auch dann nicht,
wenn danach sofort das Aggregat gestartet wird.
Das Anstellen des Wassers ist dann immer wieder mit großem Aufwand
verbunden, da die Pumpe zunächst komplett abgebaut und wieder
betriebsbereit gemacht werden muss.
Gleiches gilt natürlich auch, wenn das Aggregat abgeschaltet wird.
Bitte vorher alle Wasserhähne schließen!!!
Das Aggregat bitte auch nur dann starten, wenn ausreichend Diesel
im Tank ist und nach der Nutzung bitte die Betriebsstunden in das dazu
bereit liegende Buch eintragen.
Diese Angaben benötigen wir für die turnusmäßige Wartung des Aggregates.
Bitte beim Verlassen des Klubplatzes nicht nur die Hütte und die Fenster
der Hütte sowie den Container abschließen, sondern auch den
Toilettenwagen mit dem neu angebrachten Riegel zusperren und
die Fenster schließen!
Der Toilettenwagen wurde mit viel Aufwand saniert .
Wenn die Tür nur wie früher angelehnt wird, dann kann Sie durch den
Wind wieder aufgestoßen werden und der Innenraum würde durch
eindringende Nässe beschädigt.
Das gleiche gilt für die Fenster, hier könnten dann evtl. wieder Vögel oder
Wespen eindringen.
Bitte nicht vergessen, auch immer das Tor beim Verlassen des Klubplatzes
2 Mal abzuschließen.
Bitte beachten Sie diese Hinweise unbedingt!!!
Sollten Ihnen irgendwelche Mängel auffallen, dann wäre es nett, wenn Sie sich entweder mit dem Vorstand
Ihrer Gruppe oder mit dem LV Vorstand in
Verbindung setzen und diese Vorkommnisse melden würden.
Herzlichen Dank !!!
Vorstand LV Berlin-Brandenburg e.V.
8
Suchen Sie einen Teckel ?
Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an die
Welpenvermittlung
unseres Landesverbandes
Frau Irena Kämerow
Frau Sylka Bensemann
Frau Heike Behring
Tel.: 030 606 89 26
Tel.: 030 401 71 44
Tel.: 033232 36494
Hier werden nur Teckel aus Liebhaberzuchten vermittelt !
9
Welpen- , Junghundeschule oder Puppy-Treff
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten und Ihren Junghunden oder
Welpen zu treffen und unter fachmännischer Anleitung zu lernen, wie Sie zukünftig
Ihren Alltag mit Ihrem Teckel im Umgang mit Ihrer Umwelt problemlos meistern
können.
In der Gruppe macht das „Arbeiten“ mit Ihrem Vierbeiner bekanntlich mehr Spaß
und der Austausch von Erfahrungen untereinander fördert den Erfolg.
● Sozialisierung von Junghunden in die Gruppe
● Gehorsam und Vertrauen im Zusammenleben
● Lernen mit Spaß und Motivation
● Spiel mit gleichaltrigen Welpen und Junghunden
Diese Lehrgänge bilden auch die Grundlage für eine evtl. weiterführende Ausbildung
ihres Teckels, sei es zu Begleithundeprüfungen oder auch zu
jagdlichen Eignungsprüfungen, denn optimales Zusammenspiel
und bedingungsloses Vertrauen zwischen Hund und Hundeführer ist das
Erfolgsrezept einer „wunderbaren Freundschaft“, die ein langes Hundeleben dauen
soll.
Wenn Sie Interesse haben, dann wenden Sie sich bitte an die nachstehenden
Ansprechpartner:
Christiane Polaski
Tel: 03322 217 631
Treffpunkt: Heerstraße
Berlin Spandau
Karin Kobart
Tel: 030 703 32 24
Treffpunkt: Schischauweg 60-64
Berlin – Lichtenrade
Näher Angaben zu den Treffen erhalten Sie bei Kontaktaufnahme.
Bitte zu den Treffen Impfpass, Leine/ Halsband und eine kleine Belohnung für Ihren Teckel nicht vergessen.
Die Teilnahme setzt eine Tierhalter Haftpflicht voraus und erfolgt ohne jegliche Haftung der Ausbilder.
10
Der Landesverband lädt alle Mitglieder
am 03. Oktober 2014 ab 11:00 Uhr
zum
4. Landesverbands
Oktoberfest
auf unseren Klubplatz in Bötzow ein
Es stehen auf der Karte
frische Weißwürste und gebackener Leberkäs’
sowie andere leckere Köstlichkeiten
Gleichzeitig veranstaltet der Landesverband wieder
traditionell eine
Zuchtschau mit Verhaltensbeurteilung
sowie Zahn- und Rutenstatus
siehe gesonderte Anzeigen
11
Deutscher Teckelklub 1888 e.V.
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
Einladung zur
Zuchtschau mit Verhaltensbeuteilung
und / oder
Zahn- und Rutenstatus
und
Juniorhandling
im Rahmen des Oktoberfestes vom Landesverband
am 03. Oktober 2014
auf dem Klubplatz des Landesverbandes in 16727 Bötzow
Richter:
Herr Andreas Tornau, 32107 Bad Salzuflen
Schauleitung:
Irena Kämerow, Buschkrugallee 152, 12359 Berlin
Beginn:
11:00 Uhr
Meldungen an:
Irena Kämerow, Buschkrugallee 152, 12359 Berlin
Tel:030 606 89 26 Fax: 030 609 78 688
Email: irena.kaemerow@t-online.de
Bitte Meldescheine des DTK verwenden.
Meldegeld
Zuchtschau € 15,- je Hund
Zuchtschau und Verhaltensbeurteilung 20,- € je Hund
Verhaltensbeurteilung € 20,- je Hund
Zahn- und Rutenstatus jeweils € 20,- € je Hund
Bezahlung der Meldegebühr bitte am Tage der Zuchtschau
Meldeschluss:
28.09.2014
Für die Vorbereitung der Papiere wäre eine vorherige Anmeldung
wünschenswert.
Nachmeldungen am Tage der Zuchtschau sind möglich !!!
Bitte gültigen Impfpass (Tollwut) und Ahnentafel nicht vergessen!!!
12
Rudower Dackel-Rennen
am 11. Oktober 2014
Neuköllner Str. 297, 12357 Berlin
im Vereinsgarten der Eigenheim- und Grundbesitzer Rudow e.V.
Eintritt frei
Beginn ist um 12 Uhr mit dem Einschreiben in die Starterliste.
Es kann jeder Dackel daran teilnehmen. Das Startgeld beträgt 5 Euro .
Die Sieger erhalten einen Pokal und ein Erinnerungsfoto.
Gestartet wird getrennt nach beiden Geschlechtern, in den
Altersklassen „Puppys“, „Erwachsene“ und „Senioren“, sowie nach den
beiden Größenklassen „Kleinteckel“ und „Standardteckel“.
Gegen 13 Uhr wird dann bis ca. 16 Uhr um die Wette gerannt.
Von Züchtern und erfahrenen Teckelleuten können sie
Wissenswertes über Teckel erfahren.
Außergewöhnliche Angebote für ihren Liebling, wie: Leinen,
Halsbänder, Schlafdecken aus Amerika und anderes Zubehör sind
vorhanden. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Zille’s
Tierfotografie ist auch vor Ort.
Ein gültiges Impfzeugnis für Ihren Dackel ist mitzubringen
Auf Ihren Besuch freut sich die
Teckelgruppe Birkholz
DTK-LV Berlin-Brandenburg e.V.
Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
13
20 Jahre
Hubertusfeier
mit anschließender Sauvesper.
am 01. November 2014
auf dem Klubplatz des Landesverbandes in Bötzow
Beginn: 18:00 Uhr
Die Worte zum Hubertustag spricht
Frau Marion Michelet
Jagdhornbläsergruppe Rehberge
unter der musikalischen Leitung von Herrn Jürgen Sonnenberg
Veranstalter:
Deutscher Teckelklub 1888 e.V.
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
Hubertusfeier
mit anschl. Hundesegnung
Liturgie und Predigt:
Pastor Friedhelm Bürgener
und
Lektor Herr Hankel
14
Unser Klubplatz soll schöner werden und uns noch lange
erhalten bleiben.
Deshalb möchten wir eine Aktion starten um diesen Zustand zu erhalten und
vielleicht auch noch zu verbessern.
Wir haben dafür das Wochenende direkt nach unserem Oktoberfest am 11. und
12. Oktober vorgesehen.
Beginn ist jeweils um 10 Uhr.
Fleißige Helfer für große und kleine Arbeiten
werden dringend gesucht.
Jede Hand wird
gebraucht.
Wer also Zeit für unseren Klub aufbringen kann und auf dem Klubplatz mithelfen
möchte soll sich bitte recht schnell bei Frau Heike Behring unter der Nummer
03323236494 oder auch per Mail heike-behring@web.de melden.
Es wäre schön wenn sich genug Teckelfreunde, evtl. bewaffnet mit Harke und
einer Gartenschere zusammenfinden damit wir auch im kommenden Jahr
unseren Klubplatz noch nutzen können.
Für das leibliche Wohl und
Getränke wird gesorgt.
Geben Sie Ihrem Herz einen Schups - es ist zum Wohle unseres Klubplatzes !!!
Herzlichen Dank
Heike Behring
P.s. Für evtl. Fragen stehe ich gern zur Verfügung.
15
Achtung aufgepasst …
Sie wollten schon immer einen
eigenen Internet-Auftritt für Ihr
Hobby oder Ihrer Firma?
Kein Problem, ich erstelle Ihnen
Ihre eigene individuelle Website für
Ihren Zwinger, Ihre Firma oder Ihr
einzigartiges Hobby inkl. eines
eigenen Logos!
Falls Sie von Ihren Zuchthunden noch
Fotos brauchen, kein Problem für mich, ich fotografiere professionell Ihre Hunde
für Zuchtbücher, Deckanzeigen, Homepage usw. (siehe Fotos)
Dieses Angebot gilt für alle Rassen, Preise auf Anfrage!
Sind Sie jetzt neugierig geworden, dann wenden Sie sich bitte an:
Zille’s Tierfotografie
Alexandra Gorell, D-12059 Berlin, Telefon: 0 30 / 67 92 79 79
E-Mail: info@zilles-tierfotografie.com
www.zilles-tierfotografie.com
www.zilles-webundgrafik-studio.com
16
Deutscher Teckelklub 1888 e. V.
LV Berlin-Brandenburg e.V.
Gruppe Berlin II „Erwin Brück
Gegründet 1952
1. Vorsitzender: Jürgen Dahms
Selgenauer Weg 12, 12355 Berlin
Tel.: 0306636917, Email: juergen-dahms@web.de
Berlin, September 2014
,
schon jetzt spüren wir ein wenig den herannahenden Herbst. Diese Worte sollen kein
Jammern sein, sondern nur eine Feststellung. Wenn wir zurückblicken, dann haben wir
ein paar sehr heiße und schöne Sommertage gehabt.
Hoffentlich haben Sie sich alle gut erholt und sind voller guter Dinge aus dem Urlaub
zurück.
Im August-Rundschreiben habe ich die Daten für unsere Gruppenabende für das letzte
Quartal 2014 bekanntgegeben. Leider ist mir dabei ein Fehler unterlaufen, deshalb hier
noch einmal das Datum für den November
5. November um 19.30 Uhr (Mittwoch)
Das Vereinslokal ist weiterhin das Stammhaus in Siemensstadt.
Bitte entschuldigen Sie den Fehler.
Was geschah in den letzten Wochen?
In einem kurzen Bericht im August-Rundschreiben erfuhren Sie bereits, dass unsere
„Kaffeetafel“ wieder eine kleine harmonische Veranstaltung gewesen ist.
Als die Sonne am Horizont zu verschwinden begann, verließen wir nach einem schönen
Nachmittag den Klubplatz.
Am 31. August trafen wir uns dann zur traditionellen Grillfete im Oberkrämer Forst auf
dem für viele Mitglieder bekannten Grillplatz. Diese Zusammenkunft in Wolfslake ist ein
Erlebnis besonderer Art.
Bei strömenden Regen bin ich in Rudow gestartet. Fast bis auf die Haut durchnässt
begann der Tag recht verheißungsvoll. Doch schon unterwegs ließ der Regen nach und
am Ziel nieselte es noch ein wenig, aber dann kam die Sonne durch die Wolken.
Fleißige Helfer hatten für Kuchen und Salate gesorgt. So konnten wir uns an einem
reichlich gedeckten Tisch genüsslich laben. Um 16.00 Uhr brachen wir zur Heimfahrt auf.
Der Vorstand bedankt sich recht herzlich bei den Helfern.
17
Sollten Sie an irgendeiner Prüfung interessiert sein, so melden Sie sich bitte rechtzeitig
bei Herrn Hans Bensemann. Er ist unser Ansprechpartner für die Gebrauchsarbeit in der
Gruppe Berlin II „Erwin Brück“.
Sollten nicht genügend Plätze zur Verfügung stehen oder nur wenige Meldungen
eingehen, werden wir bemüht sein, eine Lösung zu finden.
Allen Geburtstagskindern, des vierten Quartals wünscht der Vorstand der
Gruppe Berlin II „Erwin Brück“ ein gesundes und erfolgreiches Lebensjahr!
Herzlichen Glückwunsch!
Liebe Teckelfreunde,
der Landesverband bietet auch in diesem Jahr wieder ein „Oktoberfest“ auf dem
Klubplatz an. Bitte kommen Sie und unterstützen Sie die Arbeit des
Landesverbandes.
Termin und Programm siehe Hinweise des LV-BB.
Ebenso lädt der Landesverband zur Hubertusfeier mit der anschließenden
Sauvesper
ein.
Bitte kommen Sie auch zu dieser Veranstaltung.
Unser letzter Termin des Jahres 2014 bleibt der Adventsfeier vorbehalten.
Wir treffen uns dazu am:
6. Dezember 2014 (Samstag)
im:
„Preußisches Landwirtshaus“
in:
14055 Berlin - Flatowallee 23
um:
17.00 Uhr
Bitte nicht früher kommen, da das Restaurant erst um 17.00 Uhr öffnet.
Eine Einladung erfolgt mit einem gesonderten Rundschreiben.
Sicherlich erscheinen Ihnen die nächsten Zeilen ein wenig früh geschrieben, aber
das nächste LV-Magazin erscheint erst im Januar 2015 deshalb:
18
Allen Mitgliedern der Gruppe Berlin II „Erwin Brück“ sowie allen
Teckelfreunden wünschen die Mitglieder des Vorstands ein frohes, gesundes
und gesegnetes Weihnachfest.
Wir wünschen Ihnen ebenso ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr.
Unser traditioneller Neujahrsspaziergang findet 2015 am ??? Januar statt. Unser
Spaziergang wird in Gatow stattfinden. Genaue Informationen erhalten Sie im nächsten
Rundschreiben.
Zum 1. Gruppenabend (Ordentliche Mitgliederversammlung) des Jahres 2015 treffen
wir uns am 04. Februar 2015 an gewohnter Stelle!
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung
am 4. Februar 2015
Tagesordnung 
Bericht des Vorstandes
a)
Bericht des 1. Vorsitzenden
b)
Bericht des Kassenwartes
c)
Bericht der Kassenprüfer
d)
Bericht des Obmannes für die Gebrauchsarbeit
e)
Bericht des Zuchtwartes
Aussprache zu den Punkten 1a bis 1e
Entlastung des Vorstandes
Ehrung der Mitglieder und der Teckel 2014
Beschlussfassung der eingereichten Anträge
Einreichung bitte bis zum 4. Januar 2015
Wahl der Delegierten für den Delegiertentag
Verschiedenes
Zur Erinnerung:
Veröffentlicht werden können nur Ergebnisse Ihrer Teckel, die dem Vorstand gemeldet wurden.
Liebe Teckelfreunde schicken Sie bitte z. Z. die entsprechende Information über die Erfolge Ihres
Teckels an den 1. Vorsitzenden. (Per: Email: juergen-dahms@web.de, oder per Post) Danke.
Im Namen des Vorstands
mit freundlichen Grüßen
und Waidmannsheil
]≤ÜzxÇ Wt{Åá
2. Vorsitzender:
Geschäftsstelle:
Schatzmeister:
Bankverbindung:
Zuchtwart:
Klublokal:
Hans Bensemann, Im Amseltal 21, 13465 Berlin, Tel: 0304017144, Fax: 03040632119
N.N.
Günter Zimmermann, Waldsteg 9a, 13158 Berlin
DTK Gruppe Berlin II, Berliner Volksbank, BLZ 100 900 00, Kto.-Nr: 113451800 2
Achim Rosendahl, Kindlebenstr. 21, 14089 Berlin, Tel: 0303652892, Email: a.rosendahl@t-online.de
Restaurant Stammhaus, Rohrdamm 24 , 13629 Berlin
19
Deutscher Teckelklub 1888 e.V.
Gruppe Berlin III
LV Berlin-Brandenburg
Geschäftsstelle: Frank Minow, Am Stadtrand 55, 14478 Potsdam, Tel. : 0331/8712288
Potsdam, 30.08.2014
Liebe Mitglieder, liebe Teckelfreunde,
Für viele Teckelfreunde ist nundie Sommer- und „Urlaubs“-Zeit vorbei, herbstlich starten wir wieder einmal in die letzten Monate
des Jahres. Wir hoffen, dass die Sommermonate zur aktiven Erholung gut genutzt wurden, das Wetter hatte es ja ganz gut mit uns
gemeint. Mit frischen Kräften wollen wir uns gemeinsam jetzt wieder ins Gruppenleben stürzen. Wir bieten wieder einige
Aktivitäten an und hoffen, für jeden gibt es Interessantes und Termine, die er/sie sich im Kalender vormerkt.
Für alle „Daheimgebliebende“ hatte Frau Parschau am 12.07.2014 einen Spaziergang auf Pichelswerder an der Heerstraße
organisiert. Wir trafen uns, natürlich mit zahlreicher „Teckel-Meute“ an der „Waldschänke“. Der Wettergott mente es sehr gut mit
uns und unsere Teckel sind am Hundestrand voll auf ihre Kosten gekommen. Einige waren kaum wieder aus dem Wasser zu locken.
Mit einem kleinem Imbiß fand dieser Vormittag ein schönen Abschluß, sodaß diese Runde kurze Zeit säter wiederholt wurde. Dank
für die Idee und Organisation sei nochmals an Marianne Parschau gerichtet.
Termine für das IV. Quartal
13.10.2014, 19.00 Uhr
Gruppenabend
Gemäß langjähriger Gruppentradition hält Hr. Göbel wieder einen seiner „berühmtberüchtigten“
Vorträge – diesmal - bitte beachten – bereits im Oktober. Es dreht sich alles um unsere Wildtiere in der
Waidmannssprache
03.10.2014
01.11.2014
Oktoberfest – Klubplatz Bötzow
Hubertusmesse + Sauvesper - Klubplatz Bötzow
(siehe auch allgemeine Informationen im LV- Magazin)
25.10.2014
60- Jahrfeier der Gruppe Berlin III
Wie bereits mehrmals angekündigt wollen wir an diesem Tag in würdiger Form auf das 60jährige
Gründungsjubiläum der Gruppe Berlin III zurückblicken und gemeinsam in der „Springbach Mühle“ in Bad
Belzig zusammen kommen und feiern. Für alle, die abends nicht nach hause fahren wollen, waren
genügend Zimmer reserviert.
Die letzten Vorbereitungen laufen noch, für den kulturellen Teil sind eigene Ideen aber noch gern gefragt
und können eingebracht werden.
Alle Mitglieder, die sich bei der Geschäftsstelle gemeldet haben, erhalten zu einem zeitnahen Termin
weitere Informationen.
10.11.2014, 19.00 Uhr
Gänse-Essen im Klublokal „Scheune“
Einer guten Tradition folgend, möchten wir auch in diesem Jahr wieder ein Gänseessen organisieren und
da das Restaurant in dieser Zeit immer voll ausgebucht ist, bitten wir zwingend um Rückmeldung bis
01.10.2014, da Plätze bestellt werden müssen – wir sind nicht die einzigen, die auf die Idee kommen…
13.12.2014 ab 14.00 Uhr Weihnachtsfeier im Forsthaus Paulsborn, 14193 Berlin/Grunewald, Hüttenweg 90
Treffpunkt: 14.00 Uhr vor dem Restaurant, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Wir werden wieder
einen kleinen Spaziergang organisieren, damit die Vierbeiner später entspannt unter dem Tisch liegen.
Alle, die nicht am Spaziergang teilnehmen, treffen sich um 16.00 Uhr vor der Gaststätte.
Wir danken Frau Fritz und Dannehl vorab für die Organisation der Weihnachtsfeier.
Bitte geben Sie/gebt der Geschäftsstelle bis zum 10.11.2014 eine Rückmeldung, ob Sie/Ihr an der
Weihnachtsfeier teilnehmen werden/werdet.
20
Und wie immer die Bitte: wer einen Beitrag (Gedicht, Kurzgeschichte etc.) hat, bitte keine Scheu, damit
auch der kulturelle Rahmen nicht zu kurz kommt.
01.01.2015, 11.00 Uhr
Neujahrsspaziergang
Um das neue Teckeljahr einzuläuten, den schweren Kopf von Silvester zu vertreiben oder einfach nur,
um mit Teckelleuten einen wunderschönen Winterspaziergang zu machen, treffen sich alle
Interessierten um 11.00 Uhr vor dem Klublokal. Und wie immer: danach kann im Klublokal eingekehrt
werden, um sich aufzuwärmen oder eine Kleinigkeit zu sich zu nehmen.
Bitte beachten Sie/beachtet, dass die Geschäftsstelle diesmal nicht am Neujahrsspaziergang teilnehmen
kann.
Brandenburgische Parforcehornbläser Berlin
Im Herbst finden wieder viele Konzerte der Brandenburgischen Parforcehornbläser Berlin statt. Aus eigener Erfahrung können wir
sagen, dass diese Veranstaltungen immer ein Höhepunkt sind. Nachfolgend eine kleine Auswahl. Vielleicht findet der eine oder
andere ja Zeit, zu einer dieser Veranstaltungen zu fahren.
Nähere Informationen können Sie/ könnt Ihr bei der Geschäftsstelle erfragen.
01.11.2014
02.11.2014
02.11.2014
15.11.2014
19:00
10:30
16.00
16.00
Dahmsdorf
Lüttgen/Dreetz
Pausin
Schenkendorf
Hubertusmesse
Hubertusmesse Arboreturm Dreetz
Hubertusmesse
Hubertusmesse
Mitgliedsbeiträge 2015
Gemäß Satzung des DTK wird der Jahresbeitrag fällig am 1. Januar eines jeden Geschäftsjahres und ist innerhalb der ersten zwei
Monate des Geschäftsjahres zu entrichten.
Vollmitglieder
Familienmitglieder
50,00 €
25,00 €
Wir bitten um Zahlung bis spätestens 28.02.2015 auf das Gruppenkonto der comdirekt-Bank,
Konto-Nr.: 458 15 75
BLZ:
20041144.
Bitte beachten Sie/beachtet, dass ab 2014 neue Richtlinien für das Überweisen von Geldbeträgen in Kraft treten. Bankkunden
müssen sich ab 2014 an europaweit einheitliche Kontonummern mit 22 Stellen gewöhnen. Mit den Zahlenkolonnen werden in
Deutschland die bisherige viel kürzere Kontonummer und die Bankleitzahl abgelöst. Nach dem neuen EU-Standard sollen dann die
22-stellige Kontonummer (IBAN) sowie eine neue 11- stellige Bankleitzahl (BIC) gelten - und zwar auch bei Überweisungen im
eigenen Land.
Bitte informieren Sie sich vorab über Änderungen, die Ihre Überweisung betreffen könnten.
Langes Wochenende
Von fast allen Teilnehmern kam der Wunsch, das analog zum Dackel - Wochenende von 2012, 2013 und 2014 zu wiederholen.
Bei Interesse kommen Sie/kommt bitte bis zum 31.10.2014 auf die Geschäftsstelle zu – wir werden für Mai 2015
dann versuchen, wieder ein Komplett-Wochenende zusammen zu stellen. Geplant haben wir das Wochenende
vom 01.05. – 03.05.2015.
21
Schnappschüsse für die Gruppenchronik
Vielleicht haben Sie ja „den“ Urlaubsschnappschuss von Ihrem Vierbeiner geschossen? Wir übernehmen ihn gern in die
Gruppenchronik…
Vorschau 2015
12.01.2015, 19.00 Uhr
09.02.2015, 19.00 Uhr
Gruppenabend
Mitgliederversammlung
Wir freuen uns, den einen oder anderen auf unseren Mitgliederabenden oder sonstigen Veranstaltungen jetzt zur Herbst- und
Winterzeit zu sehen. Bis dahin alles Gute für Sie/Euch und die Vierbeiner.
Euer/Ihr
Frank Minow
Vorsitzender
2. Vorsitzender
1.
Zuchtwart
Matthias Winter
Am Fuchsbau 45
14532 Kleinmachnow
Tel. : 033203/22322
Margarete Pawellek
Cosmarweg 53
13591 Berlin
Tel. : 030/3638585
Matthias Winter
Am Fuchsbau 45
14532 Kleinmachnow
Tel.: 033203/22322
Leistungswart
Kassenwart
Grit Zillmer-Lehnhardt
Pritzerber Str.16
14798 Havelsee,
OT Fohrde
Tel. : 033834/51245
Astrid Minow
Am Stadtrand 55
14478 Potsdam
Tel.: 0331/8712288
2. Zuchtwart
Grit Zillmer-Lehnhardt
Pritzerber Str.16
14798 Havelsee,
OT Fohrde
Tel. : 033834/51245
Bankverbindung: comdirekt-Bank
Konto-Nr.: 458 15 75
BLZ: 20041144
Klublokal:
„Scheune“, Eichkampstraße 155,
14055 Berlin_Grunewald (am S-Bahnhof Grunewald)
Internet:
www.teckelgruppe-berlin3.de
22
Deutscher Teckelklub e. V
LV Berlin – Brandenburg e. V.
Gruppe Berlin V
Oktober - November - Dezember 2014
Liebe Mitglieder und Teckelfreunde,
Die Gruppe V Berlin ist im Landesverband Berlin – Brandenburg des DTK 1888 e.V.
(Deutscher Teckelklub 1888 e.V.) eingebunden. Sie blickt auf eine langjährige
Tradition in der Teckelei zurück. Ihre Wurzeln führen bis in die frühen 60er Jahre.
Einige Teckelfreunde gründeten im Jahre 1965 mit frischem Elan und neuen Ideen
eine Gruppe. Die Gruppe V war geboren. Zusammen mit Hundezüchtern, die sich schon
vor dem Krieg der Teckelei verschrieben hatten, wollte man neue Wege gehen und die
Teckelei noch weiter voran bringen. Der Teckel, oder wie er auch weithin Dackel
genannt wird, wird mit viel Liebe und Sorgfalt gezüchtet. Es gibt drei Größen und drei
Haararten. Den Kurzhaar-, den Rauhaar- und den Langhaarteckel. Und mit den drei
Größen, Standard, Zwerg- und Kaninchenteckel traten sie ihren Siegeszug bei den
Hundeliebhabern an.
In der Gruppe V finden regelmäßige Gruppenabende statt zu denen auch Gäste immer
willkommen sind.
Das letzte Drittel des Jahres hat nun angefangen. Viele Termine im Klubleben liegen bereits hinter
uns. Einige Bäume werfen bereits ihre Blätter ab und die kommende Jahreszeit bringt nochmal viel
Farbe in die Welt.
Der wohlverdiente Urlaub ist auch schon lange vorbei und der Alltag hat uns alle wieder. Wir
hoffen Sie hatten einen schönen erholsamen Urlaub und sind alle wohlbehalten wieder
zurückgekommen. Das Vereinsleben steht ja nicht still. Schauen sie in das vorliegende Magazin und
nehmen sie an den noch kommenden Veranstaltungen und Angebotenen des Landesverband und der
einzelnen Gruppen teil. Sie stärken damit das Gruppenleben und den Zusammenhalt unter den
Gruppen in unserem Landesverband. Und nicht vergessen das bei allen Veranstaltungen Gäste
immer herzlich willkommen sind.
Unsere nächsten Gruppenabende finden am Freitag dem 10. Oktober und am Freitag dem
14. November statt. Treffen wie immer ab 20 Uhr in unserem Klublokal „Schloßpark Grill“ in der
Bäkestrasse 9, 12207 Berlin Ecke Hindenburgdamm.
Der Dezember ist für die besinnliche Zeit und vor allem der Familie gewidmet.
Die nächste Ausgabe des LV Magazin erscheint pünktlich zu Beginn des nächsten Jahres.
In dem Magazin wird dann auch die Tagesordnung der Mitgliederversammlung der Gruppe V
bekanntgegeben.
Allen Mitgliedern die in den Monaten Oktober, November und Dezember Geburtstag haben
wünschen wir von hier aus schon einmal alles Gute.
23
Den Mitgliedern denen es zurzeit gesundheitlich nicht so gut geht, wünschen wir gute
Besserung.
Mit freundlichen Grüßen und Weidmannsheil
Wolfgang Skorczewski
Misslungene Hypnose
Fest schau ich auf die liebe Hand,
die mir die Leckerchen beschert.
Ich stiere unbeirrt und penetrant.
"Ob sie noch einmal wiederkehrt?"
Aus meinen Lefzen läuft der Speichel,
ganz nass ist davon meine Brust.
Doch Herrchen lässt sich nicht erweichen,
er meint: "Nun Bärchen ist`s genug!".
Was er da sagt, tangiert mich nicht.
Die Hand dort war`s, die mir das Lecker gab,
doch die, die interessiert sich nicht für mich,
obwohl mein Blick sie unentwegt gefordert hat
Enttäuscht, mit schrägem Blick nach oben,
lass ich mein Herrchen nun allein.
Ich werd mir meine Quietsche holen,
denn "Ihr Menschen seid ja sooooo gemein!!!".
(Unbekannt)
1. Vorsitzender: Wolfgang Skorczewski, Manfred von Richthofen Str. 32, 12101 Berlin
Schriftführer:
Jutta B. Trappe, Alt Tempelhof 50, 12103 Berlin
Schatzmeisterin: Regina Lindow, Schulenburgring 115, 12101Berlin
Postbank Berlin. Kto. Nr. 16909100 (BLZ) 100 100 10
Klublokal:
„Schloßpark Grill“ Bäkestarße 9 in 12207 Berlin
24
Telefon: 030 795 37 54
Telefon: 030 751 42 00
Telefon: 030 614 56 56
Telefon: 030 833 56 53
DTK – Gruppe Berlin 7
im LV Berlin – Brandenburg e.V.
Oktober - Dezember 2014
Liebe Teckelfreunde, liebe Mitglieder,
der Sommer neigt sich dem Ende, die Tage werden wieder kürzer und die damit verbundene
Ferienzeit ist nun vorbei. Wir hoffen, Sie hatten mit Ihren Teckeln einen erholsamen Urlaub und
sind wieder wohlbehalten aus den Ferien heimgekehrt.
Der nun kommende Herbst ist die Zeit, in der unsere Hunde wieder auf den jagdlichen
Prüfungen geführt werden und so bleibt zu hoffen, dass die Witterungsbedingungen dafür optimal
sein werden.
Die Mitglieder der Gruppe Berlin 7 treffen sich regelmäßig am 3. Mittwoch im Monat
ab 20:00 Uhr im Restaurant “Stammhaus“, Nonnendammallee/Ecke Rohrdamm in
Siemensstadt.
14.10.2014
Thema: noch offen
19.11.2014
Terminabsprachen für das Teckeljahr 2015
Wenn Sie Vorschläge zu interessanten Themen
für unsere Gruppenabende im kommenden Jahr
oder sonstige Ideen für Veranstaltungen haben, dann kommen Sie zum
Gruppenabend und planen mit uns die Aktivitäten für das kommende
Jahr.
Wir würden uns freuen, wenn wir an den Gruppenabenden zahlreich unsere Mitglieder begrüßen
dürften, aber auch interessierte Gäste oder Mitglieder aus anderen Gruppen sind uns immer
herzlich willkommen.
Was geschah in der Zwischenzeit:
Am 28. Juni veranstaltete die Gruppe wieder eine Begleithundeprüfung.
Frau Lompa führte in alt bewährter Weise wieder die vorbereitenden Übungen durch und
übernahm auch die Organisation der Prüfung als Prüfungsleiterin.
Das Richteramt hatte Frau Susan Singert übernommen und als Richteranwärterin war
Frau Kerstin Stürmer zu Gast. Insgesamt waren 4 Hunde gemeldet und die Mitglieder
unserer Gruppe haben mit ihren Teckeln die BHP I und II bestanden.
Amira von der Kaisereiche F: Kerstin Schulz
BHP I mit 88 Punkten . 1. Preis
BHP II mit 30 Punkteen 2. Preis
Anton von der Kaisereiche F: Detlef Graf
BHP I mit 72 Punkten 3. Preis
BHP II mit 35 Punkten 2. Preis
Herzlichen Glückwunsch den Hundeführern mit ihren Teckeln!
25
Am 31. August fand in Bötzow unsere Zuchtschau statt. Die Vorbereitungen dazu waren
sehr turbulent. So galt es neben den üblichen Vorbereitungen zusätzlich, aufgrund der
Wettervorhersagen, unbedingt ein Zelt zu organisieren. Leider musste die angekündigte
Richterin, Frau Finnern, aus gesundheitlichen Gründen absagen, sodass wir auch
schnellstmöglich Ersatz finden mussten. Unsere Telefonleitungen glühten geradezu in den
Tagen vor der Veranstaltung. Wir hatten Glück und Frau Wein-Gysae ist dankenswerterweise
kurzfristig unserer Einladung gefolgt und hat das Richteramt übernommen.
In allerletzter Minute konnte unsere Vorsitzende auch ein passendes Zelt organisieren, sodass
wir nun hoffen konnten, auch bei dem angekündigten Regenwetter einigermaßen gut gerüstet
zu sein. Es stellte sich mal wieder heraus, dass man immer erst abwarten und positiv denken
sollte, denn der Wetterbericht versprach eigentlich lang anhaltende, kräftige Niederschläge,
aber der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns, da nur kurze, leichte Schauer kamen und am
Nachmittag sich sogar die Sonne länger zeigte. Es waren insgesamt 20 Teckel gemeldet,
sodass die Veranstaltung doch noch erfolgreich war und wir einen insgesamt schönen und
harmonischen Zuchtschautag erleben durften.
Allen fleißigen Mitgliedern unserer Gruppe, die vor und hinter den Kulissen wieder einmal
hilfreich zur Stelle waren, ganz herzlichen Dank für ihren Einsatz.
In die Wurfkiste geschaut
Zwinger
Vom Julenhof
Vom Butzelwald
Züchter
Kerstin Wenzel i
Lilian Recknagel
Rasse
Rauhhaar Standard
Rauhhaar Zwerg
Wurftag
07.07.2014
22.08.2014
Wurfstärke
5,1
5,1
Im Langhaar Zwinger „vom Brieselanger Luch“, Züchterin Frau Heike Behring, werden
ca. Mitte September Langhaar Standard Teckel erwartet.
Wir wünschen den Züchterinnen für ihren Teckelnachwuchs
alles Gute, Gesundheit und ein langes und erfolgreiches Teckelleben.
Erfolge aus dem Ausstellungswesen:
Am Wochenende zur diesjährigen Internationalen und Nationalen Rassehundeausstellung in
Leipzig war Frau Recknagel mit ihrer RH Hündin „Pia von der Uhlenflucht“ außerordentlich
erfolgreich.
Auf der Int. Ausstellung errang die Hündin mit einem V1 die Anwartschaft CAC VDH und
CAC DTK und wurde somit „GERMAN WINNER 2014“ und auf der Nat. Ausstellung
erhielt sie ebenfalls die Bewertung V1 mit Anwartschaft CAC VDH, CAC DTK, CACIB, BOB
und wurde damit „Sieger Leipzig 2014“.
Ebenfalls erfolgreich war Frau Behring mit ihrem LH Rüden „Antares vom Brieselanger Luch“.
Der Rüde wurde am 13. Juli in Herrenberg zur LS mit V1 Anwartschaft VDH und DTK bewertet
und erhielt den Titel „Landessieger Baden - Württemberg - Hohenzollern 2014“ verliehen.
Herzlichen Glückwunsch an die Besitzerinnen und ihre erfolgreichen Teckel!
Erfolge aus der Gebrauchsarbeit:
Frau Danuta Freuck wurde in diesem Jahr als einzige Hundeführerin aus unserem
Landesverband von der Gruppe Berlin 7 mit ihrer RH Hündin „Alma von Grandels Hof“ für
die Auswahlsuche zur diesjährigen Bundessieger Suche gemeldet.
Da beim LV Nord ebenfalls nur ein Hund für die Auswahlsuche gemeldet war, hat sich
unser Landesverband an der Auswahlsuche des LV Nord beteiligt.
Frau Freuck hat mit ihrer Hündin unter schwierigen Revier- und Witterungsbedingungen
mit 57 Punkten einen III. Preis erzielt und vertritt somit unseren Landesverband in Hessen auf der
Bundessiegersuche.
Wir gratulieren ihr und ihrem Teckel zu diesem erzielten Erfolg und wünschen dem
erfolgreichen Suchengespann nun für die kommende BSS in Hessen Waidmannsheil !
26
Herzlichen Glückwunsch all’ unseren Geburtstagskindern !!!
Der Vorstand der Gruppe Berlin 7 gratuliert ganz herzlich
allen Geburtstagskindern unserer Gruppe in den Monaten
Oktober, November und Dezember und wünscht ihnen zu ihrem
Ehrentag alles Gute, viel Freude mit ihren Teckeln und
vor allem Gesundheit !!!
In den Terminplan unserer Gruppe geschaut
03.10.2014
Oktoberfest und Zuchtschau des Landesverbandes auf dem
Klubplatz in Bötzow. Ebenfalls bietet der LV an diesem Tag im Rahmen einer
Zuchtschau eine Verhaltensbeurteilung sowie den Zahn- und Rutenstatus
an. Infos dazu entnehmen Sie bitte den ges. Anzeigen im LV Magazin.
19.10.2014
Schweißprüfungen 20 / 40 Std. mit Brauchbarkeit
Nähere Info dazu erhalten Sie von Herrn Behring (033232-36494)
oder Frau Polaski (03322-426744)
01.11.2014
Hubertusmesse und Sauvesper des LV auf dem Klubplatz
Nähere Info entnehmen Sie bitte der ges. Anzeige im LV Magazin.
22.11.2014
Vorweihnachtliche Feier unserer Gruppe im „Stammhaus“
Eine gesonderte Einladung erfolgt hierzu rechtzeitig.
Nach all’ diesen Informationen hoffen wir, dass Sie an unseren angebotenen Veranstaltungen
Gefallen finden und wir Sie bald wieder einmal treffen werden.
Mit freundlichen Grüßen
und Waidmannsheil
Irena Kämerow
Schriftführerin
1. Vorsitzende
Heike Behring
Falkenstr. 19
14656 Brieselang
Tel./Fax.033232-36494
2. Vorsitzender
Johannes Eisenbarth
Manteuffelstr. 17 A
12203 Berlin
Tel.030-8239237
Geschäftsstelle
Kassenwartin
Irena Kämerow
Marion Michelet
Buschkrugallee152
Geisenheimer Str. 3
12359 Berlin
14197 Berlin
Tel. 030-6068926
Tel. 030-821 31 00
Fax. 030-60978688
1.Leistungswart
Joachim Behring
Falkenstr. 19
14656 Brieselang
Tel./Fax 033232-36494
2. Leistungswartin
Christiane Polaski
Falkenkorso 14
14612 Falkensee
Tel.03322-217631
Fax 03322-426744
Zuchtwartin
Ute Pahl
Alt-Tegel 15
13507 Berlin
Tel./Fax 030-4337145
2. Zuchtwartin
Christiane Polaski
Falkenkorso 14
14612 Falkensee
Tel: 03322-217631
Fax 03322-426744
Sie finden uns im Internet unter: www.Teckelgruppe-Berlin7.de
27
Deutscher Teckelklub 1888 e.V.
GRUPPE BERLIN VIII
Oktober, November, Dezember 2014
Liebe Mitglieder, liebe Teckelfreunde,
im Augenblick sitze ich bei 5 Grad Außentemperatur hier und schreibe diesen Beitrag. Kaum zu
glauben, dass wir erst August haben.
In noch nicht einmal 4 Monaten ist Weihnachten vorbei und das Jahr neigt sich dem Ende.
Ich hoffe, dass alle wohlbehalten aus dem Urlaub zurück sind und mit ihren Teckeln einen
schönen Sommer verbringen konnten.
Ab September finden unsere Gruppenabende wieder in unserem Klublokal "Tennis-Casino" in
Lankwitz, Malteserstr. 39 statt. Selbstverständlich sind Gäste zu allen unseren Veranstaltungen
jederzeit herzlich willkommen.
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 19.30 Uhr, Gruppenabend:
Wir treffen uns zu einem geselligen Abend mit Gesprächsrunde. Nähere Einzelheiten am
Gruppenabend im September bzw. in einem gesonderten Rundschreiben.
Mittwoch, 19. November 2014, 19.30 Uhr, Gruppenabend:
Mitgliederversammlung 2014. Die Tagesordnung wird Ihnen rechtzeitig mit einer extra Einladung
zugehen.
Samstag, 6. Dezember 2014, 17.00 Uhr, Abend im Advent:
Wir feiern unseren Jahresabschluss in geselliger Runde in unserem Klublokal. Hierzu erhalten Sie
weitere Informationen in einem gesonderten Rundschreiben.
Was geschah in der Zwischenzeit?
Kaffeeklatsch auf dem Klubplatz
Am 2. August trafen wir uns,
wie in jedem Jahr, zu
unserem Kaffeeklatsch in
Bötzow. Die Sonne strahlte
vom Himmel, und es war
sehr warm. In diesem Jahr
hatte Frau Bendin die Leitung
übernommen. Tische und
Bänke wurden verteilt und
auch
die
Sonnenschirme
durften nicht fehlen. Die
Kaffeetafel war reichlich mit
leckerem Kuchen gedeckt und
es gab auch verschiedene
Obstsorten.
28
Nach dem Kaffee standen kalte Getränke bereit und es wurde uns auch eine sehr leckere Bowle
serviert. Diese hatte uns unser Mitglied Frau Starke spendiert, die in diesem Jahr einen runden
Geburtstag feiern konnte. Nochmals herzlichen Glückwunsch. Die Zeit verging bei angeregten
Gesprächen wie in Fluge und auch unsere Hunde hatten ihren Spaß.
Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!
< Margit Triebsch >
Erfolge unserer Teckel
Die Erfolge nachstehender Teckel wurden uns gemeldet:
Hermine von der Kupfergilde (B: Petra Starke)
29.05.14 Zuchtschau: V – Schönster Langhaarteckel
21.06.14 Spezial-Ausstellung: V 1 / VDH- und DTK-Jugend CAC
12.07.14 Spezial-Ausstellung: V 1 / VDH- und DTK-Jugend CAC
13.07.14 Landessieger-Ausstellung: V 1 / VDH- und DTK-JugendCAC / Landesjugendsieger
Nebel vom Benthener Forst (B: Karin Strauch)
12.01.14 Int. Ausstellung Nürnberg: Bester Veteran
30.03.14 Int. Ausstellung Berlin: Bester Veteran
23.08.14 German Winner Leipzig: Bester Veteran
Bonito von Iven (B. Karin Strauch):
12.01.14 Int.Ausstellung Nürnberg; V 1 / VDH-CAC / DTK-CAC-Res,
Quentin vom Benthener Forst (B: Karin Strauch)
12.01.14 Int. Ausstellung Nürnberg: V 1 / VDH- und DTK-CAC / CACIB
23.08.14 German Winner Leipzig: V 1 / VDH- und DTK-CAC / CACIB / German Winner
Mutz von der Karlshofer Wiese (B: Karin Strauch)
12.01.14 Int.Ausstellung Nürnberg: V 1 / VDH-CAC
30.03.14 Int.Ausstellung Berlin: V 2 / VDH-CAC-Res,
17.05.14 Spezial- Ausstellung Schwerin: V 2 / VDH-CAC-Res.
07.06.14 Spezial-Ausstellung Bad Lauchstädt: V 1 / VDH- und DTK-CAC / Landessieger
Wir gratulieren zu diesen herausragenden Ergebnissen!
29
Herzliche Grüße im Namen des Vorstands
Ihre/ Eure
Sandra Päthke
1. Vorsitzende
1. Vorsitzende:
Sandra Päthke
R.-Breitscheid-Str. 10
2. Vorsitzende:
Margit Triebsch
Ehrenvorsitzender: Martin Fries
Schriftführerin:
Evelyn Stasch
Hildburghauser Str. 158
Boothstr. 9
Elisabeth-Feller-Weg 36
Schatzmeisterin:
Zuchtwartin:
Kameradenweg 32
Falkenkorso 14
Karin Giessler
Christiane Polaski
15295 Groß Lindow Tel. 033609/ 72 88 94
0176/ 616 261 84
12209 Berlin
Tel. 030/ 711 49 64
12207 Berlin
Tel. 030/ 771 73 98
12205 Berlin
Tel. 030/ 617 457 20
0172/ 316 800 5
12249 Berlin
Tel. 030/ 644 984 25
14612 Falkensee
Tel. 03322/ 217631
Gruppenkonto: Karin Giessler - Berliner Teckelgruppe VIII Berliner Sparkasse, IBAN: DE18 1005 0000 1062 3814 63
Klublokal: "Tennis-Casino", Malteserstr. 36, 12249 Berlin, Tel.: 030 / 56 73 64 82 - 0157 / 76 20 95 33
30
Deutscher Teckelklub 1888 e.V.
LV Berlin Brandenburg e.V.
Gruppe Berlin IX / Schöneiche
________________________________________________________________________________________
Oktober – Dezember 2014
Liebe Mitglieder, liebe Teckelfreunde,
Kaum zu glauben aber war, wenn dieses LV-Magazin erscheint, ist das letzte Quartal
dieses Jahres angebrochen und damit werden die gemeinsamen Aktivitäten mit unseren
Teckeln auch wieder weniger. Aber noch ist es nicht soweit und wir treffen uns im
September nochmal zu einer gemeinsamen Bootsfahrt auf dem Gudelacksee.
Dier vergangenen Monate waren für einige unserer Mitglieder wieder von recht
erfolgreichen Ausstellungsbesuchen und bestandenen Prüfungen geprägt.
Besonders erfreulich ist es, dass wir nun wieder ein Gruppenmitglied haben, das sich um
die jagdliche Ausbildung ihres Teckels bemüht.
So hat Ines Handke mit ihrer Hündin Hummel vom Lubowsee am 01.03.2014 bei der Gruppe 7
die Schußfestigkeitsprüfung bestanden. Am 12.04.2014 belegte sie bei der Spurlautprüfung der
Gruppe Binz mit 84 Pkt. den 2. Platz. Am 25.04.2014 erreichte sie bei der SchwHK/J mit 92
Punkten den 1. Platz und auf Grund ihrer Jugend wurde Hummel damit auch Tagessieger.
Karin Schwebs war in Bötzow und Leipzig mit folgenden Ergebnissen sehr erfolgeich:
Cora Mäuschen v.d. Klafterzeile geb. 23.01.2001
13..07.2014 1. Platz und LS Vet. In Bötzow
23..08.2014 1. Platz und German Winner Vet. 2014 in Leipzig
24.08.2014 Leipzig intern. Ausstellung 1. Platz und VDH-Vet-Sieger
Tina Enaam-Red-Horses geb. 02.11.2009
13.07.2014 LS in Bötzow, V1 VDH-CAC DTK Res.
23.08.2014 Leipzig V1 VDH CAC CACIB und German Winner 2014
24.08.2014 Leipzig intern. Ausstellung V1
Unsere Glückwünsche gehen an dieser Stelle ausdrücklich auch an alle Züchter und
Aussteller, die hier nicht explizit erwähnt wurden.
Allen Geburtstagskindern im vierten Quartal wünschen wir alles Gute, vor allem
Gesundheit für sie selbst und ihre Vierbeiner.
Oktober – Renate Krahl
November – Norbert Muchow
Dezember – Heinz Klähn, Mathias Hesse, Annelie Muchow
31
Unsere nächsten Treffen werden wir dem Bedarf unserer Mitglieder anpassen. Wenn
keine anderen Termine kurzfristig kommuniziert werden, bietet der Vorstand an, im
nächsten Vierteljahr wieder im unten genannten Vereinslokal jeweils am 4. Montag des
Monats um 18.00 Uhr vor Ort zu sein, um interessierten Mitgliedern eine Gesprächsbasis
zu bieten. Mitglieder, die dieses Angebot annehmen wollen, mögen sich bitte zeitnah beim
1. Vorsitzenden per Telefon oder e-mail (norbert.muchow@arcor.de) melden.
Nun bleibt uns nur noch, allen eine besinnliche Vorweihnachts- und Weihnachtszeit sowie
einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Bleiben Sie/ihr uns und der Teckelei
gewogen.
Alles Liebe
Ihre/Eure
Anne und Norbert Muchow
1. Vorsitzender:
2. Vorsitzende:
Schriftführer:
Schatzmeisterin (komm.):
Bankverbindung:
03
1. Zuchtwartin:
Anschrift Vereinslokal:
Norbert Muchow, Straße 5 Nr. 82, 13059 Berlin, Tel.: 030/44 651-280, Fax: -282
Petra Haupt, Rüthnicker Str. 1, 16835 Herzberg, Tel.: 033926 / 70128
n.n.
Annelie Muchow, Straße 5 Nr. 82, 13059 Berlin, Tel: 030/44 651-280, Fax: -282
Postbank Berlin, Kto Nr.: 734354103, BLZ: 100 100 10, IBAN DE53 1001 0010 0734 3541
Petra Haupt, Rüthnicker Str. 1, 16835 Herzberg, Tel.: 033926 / 70128
Eiscafè und Restaurant „Gessert“ Malchower Weg 69, 13053 Berlin
32
Teckelgruppe Raben / Berlin-Brandenburg e.V.
Liebe Teckelfreunde!
Die Teckelgruppe Raben/Berlin-Brandenburg e.V. ist eine von zehn Ortsgruppen, die im
Landesverband Berlin-Brandenburg derzeit bestehen. Unser Verein auf Bundesebene ist der
Deutsche Teckelklub 1888 e.V. mit Sitz in Duisburg; die Mitglieder des DTK 1888 e.V. sind
Züchter, Liebhaber und Jäger. Ziel ist es, ohne Gewinnstreben die Reinzucht des Dachshundes auf
Schönheit und Leistung zu bewahren, zu pflegen und zu fördern. Unsere Teckelgruppe wurde am
13. Mai 2001 gegründet. Seit dem 21. August 2002 sind wir im Vereinsregister des Amtsgerichts
Berlin-Charlottenburg als gemeinnütziger Verein eingetragen.
Die Teckelgruppe Raben vereint Mitglieder, die einen lieben Familienhund halten, ihren Teckel zur
jagdlichen Brauchbarkeit ausbilden wollen, die ihren Hund auf Ausstellungen präsentieren wie auch
erfolgreiche Züchter alle drei Haararten und Größen.
Wir pflegen unser Gruppenleben durch Spaziergänge und Ausflüge mit geselligem Beisammensein
„im Grünen“ oder in einer netten Lokalität. Am Samstag vor Ostern treffen wir uns in Raben zur
Eiersuche, im Sommer veranstalten wir eine Zuchtschau, Anfang Dezember unsere Adventsfeier
und um den Jahreswechsel herum den Abschluss- und den Neujahrsspaziergang.
Das ganze Jahr über werden unsere Teckel ausgebildet: die Jüngsten im „Puppy-Kurs“ am
Schichauweg oder in den Rehbergen, für die Begleithundeprüfung in der Jungfernheide und für die
jagdliche Brauchbarkeit in Revieren in und außerhalb Berlins. Bei all diesen Unternehmungen, die
viel Spaß und Freude bereiten, werden Sie feststellen können, dass in Ihrem Vierbeiner viele
Fähigkeiten schlummern und er mehr kann, als nur spazieren zu gehen und auf dem Sofa zu liegen.
Unser Mitglied Cornelia Schlenkrich hat in Zusammenarbeit mit Alexandra Gorell das Buch
„Faszination Farbe - die Farb- und Größenvariationen des Teckel“ geschrieben und mit
ausgezeichneten Fotografien versehen; es ist im Selbstverlag der Gruppe erschienen und kann beim
Vorstand direkt bezogen werden.
Viermal im Jahr erscheint die „Rabener Teckel- Times“ - Aktuelles finden Sie auf unsere
Homepage www.teckelgruppe-raben.de.
Sie sind herzlich eingeladen, als Gast an unseren Veranstaltungen teilzunehmen oder eines der
unten genannten Vorstandsmitglieder zu kontaktieren.
Mit herzlichen Grüßen - im Namen des Vorstands Gerhard Wilms
33
Aktive Züchter unserer Gruppe:
Familie Beutling, „aus der Wohlauer“ - es werden Langhaarteckel Standard gezüchtet Tel: 676 75 68 - E-Mail: karoclex@arcor.de
Marlis & Albrecht Hellwig, „Flämingjägers“ - es werden Rauhhaarteckel Standard gezüchtet Tel: 03944-2985 - www.harzjaeger.de
Hubert Henke, „von der Jungfernheide“ - es werden Kurzhaarteckel Standard gezüchtet -Tel: 38
30 70 99 - www.jungfernheider-teckel.de
Jürgen Kutzelmann, „Germandachs“ - es werden Kurzhaar-Zwergteckel gezüchtet Tel: 033748-238445 - E-Mail: germandachs@t-online.de
Kerstin Kuyt, „vom Waidwerk“ - es werden Rauhhaarteckel Standard gezüchtet Tel: 601 59 08 - www.waidwerkteckel.de
Cornelia Schlenkrich, „von der Teckelponderosa“ - es werden Rauhhaarteckel Standard gezüchtet
- Tel: 662 64 98 - www.teckelponderosa.de
Stand: 22.08.2014
1.Vorsitzender:
2.Vorsitzende:
Schriftführer:
Schatzmeister:
Bankverbindung:
Zuchtwartin:
Internet:
Gerhard Wilms, Landshuter Str. 22; 10779 Berlin Tel.: 030 / 213 24 08; Fax: 030 / 210 184 77
Ute Senning, Groß-Ziethener-Str. 63, 12309 Berlin Tel. & Fax: 030 / 616 25 460
Petra Wilms, Landshuter Str. 22; 10779 Berlin
Tel.: 030 / 213 24 08; Fax: 030 / 210 184 77
Ruth Helle, Lauenburger Str. 103; 12169 Berlin
Tel.: 030 / 795 13 89
Teckelgruppe Raben; Deutsche Bank ; Kto.Nr.: 5564422 ; BLZ : 100 700 24
Cornelia Schlenkrich, Krokusstr. 68; 12357 Berlin; Tel. & Fax: 030 / 662 64 98
www.teckelgruppe-raben.de
34
“Faszination Farbe“
Die Farb- und Größenvariationen des Dachshundes
mit mehr als 150 farbigen Abbildungen auf insgesamt 40 Seiten
von Cornelia Schlenkrich und Alexandra Gorell.
Vorwort: Dr. Karsten Schoeler (Bundeszuchtwart)
Herausgegeben von der Teckelgruppe Raben im LV Berlin-Brandenburg.
Preis: 25., € zuzügl. Versandkosten.
Bitte bestellen bei: Ruth Helle, Lauenburger Straße 103, 12169 Berlin.
Telefon: 030-795 13 89 oder Fax: 030 - 797 44 637
E-Mail:ruth.helle@web.de
35
Teckelgruppe Birkholz
im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
im LV Berlin-Brandenburg e.V.
Liebe Teckelfreunde,
die Teckelgruppe Birkholz hat sich am 6. Juni 2014 gegründet und freut sich die Arbeit zum Wohle
unseres geliebten Teckels aufzunehmen. Die Teckelgruppe Birkholz wird dabei vermehrt die
jagdlichen Anlagen fördern und zahlreiche Übungen und Prüfungen anbieten. So laufen bereits
jetzt die Übungen für eine Schweißhundeprüfung zum Ende des Jahres. Ein Wassertest samt
Schussfestigkeit findet im September statt, die Übungen dazu bereits im Juni und Juli. Die
Übungstermine erfahren Sie bei unserer Leistungswartin Karin Kobart.
Wir möchten insbesondere den immer mehr werdenden Jungjägerinnen und Jungjägern die
Möglichkeit geben, ihren Teckel unter professioneller Anleitung zum jagdlichen Erfolg zu führen
und dabei gesellig im Kreise Gleichgesinnter zur positiven Außenwirkung der Rasse beizutragen.
Zu einer gelungenen Präsentation gehört auch, dass man Nicht-Teckelfans die Vorzüge dieses
wunderbaren Geschöpfs aufzeigt, um vielleicht auch das eine oder andere Vorurteil zu
widerlegen. Dies werden wir mit einer Rassepräsentation auf der Jagdmesse auf Schloss & Gut
Liebenberg im September darstellen. Unser Beauftragter für jagdliches Brauchtum sorgt sich um
die Einhaltung der jagdlichen Tradition.
Neben den jagdlichen Gebrauchsprüfungen bieten wir aber auch Junghundbesitzern ohne
jagdliche Motivation eine Möglichkeit, um ihrem Teckel den Grundgehorsam und das spielerische
Miteinander im Rudel beizubringen: unsere Welpenschule, dem sogenannten Puppy-Treff. Diesen
veranstaltet unsere Gruppe jede Woche donnerstags im Schichauweg. Der Unkostenbeitrag
beläuft sich auf 10 Euro pro Hund und Monat. Willkommen sind alle Teckelführer, völlig
unabhängig davon, ob sie in einer anderen Teckelgruppe oder gar keiner Gruppe angehören.
Ebenfalls allen Teckelbesitzern bieten wir ein Teckelrennen am 11.10.2014 an. Diese
Veranstaltung verspricht allen tierischen und menschlichen Teilnehmern großen Spaß zu bereiten!
Über die Details werden sie alsbald auf unserer Homepage informiert, die Sie
unter www.teckelgruppe-birkholz.de finden.
36
Unsere nächsten Termine sind:
20.09.2014 Wassertest + SfK
27.09.2014 Rassepräsentation auf der Jagdmesse auf Schloss Liebenberg
11.10.2014 Dackelrennen
19.10.2014 Gruppenspaziergang
25.10.2014 Schweissprüfung
06.12.2014 Weihnachtsfeier
Falls Sie Interesse an der einen oder anderen Veranstaltung haben, nehmen Sie ganz einfach
Kontakt mit uns über die Emailadresse: info@teckelgruppe-birkholz.de auf oder schreiben Sie
eines unserer Vorstandsmitglieder an. Wir freuen uns auf Sie und ganz besonders auf Ihren
Vierbeiner!
Die Birkholzer
1. Vorsitzender: Dominic Krohne, Clayallee 260, 14169 Berlin, Tel.: 030/34629497, E-Mail: dominic.krohne@teckelgruppe-birkholz.de
2. Vorsitzende: Alexandra Gorell, Bouchéstraße 69a, 12059 Berlin, Tel.: 030/67927979, E-Mail: alexandra.gorell@teckelgruppe-birkholz.de
Schriftführer: Ronald Nestler, Steinhellenweg 3, 12109 Berlin, Tel.: 030/75456625, E-Mail: ronald.nestler@teckelgruppe-birkholz.de
Schatzmeister: Annette Kutter, Fenchelweg 79, 12357 Berlin, Tel.: 030/6621621, E-Mail: annette.kutter@teckelgruppe-birkholz.de
Leistungswart: Karin Kobart, Ilgenweg 7, 12349 Berlin, Tel.: 030/7033224, E-Mail: karin.kobart@teckelgruppe-birkholz.de
37
Schnell vergeht die Zeit und bald fangen dann auch die manchmal aufregenden
Feiertage an.
Aber bitte nicht vergessen das die Liebe zu unseren Vierbeinern bitte nicht
unbedingt durch den Magen gehen darf.
Wer aber seinem Liebling etwas Gutes tun will, für den haben wir hier ein
leckeres Rezept für Hundekekse.
Hundekekse-Rezept Zutaten:
Ihr braucht dazu:
400g Mehl
400g Thunfisch
2 Eier
Variante / Ergänzung:
Zusätzlich noch
100 ml Buttermilch
1 EL frisch gehackte Petersilie
Hundekekse-Zubereitung
Und so wird´s gemacht:
Thunfisch in eine Schüssel geben
Mehl und Eier dazugeben
Alles gut durchkneten Auf einem bemehlten Bachblech ausrollen
Dick mit Förmchen ausstechen
Den Ofen vorher auf 180 Grad vorheizen und die Kekse ca. 20 Minuten backen.
Und nun wünschen wir gutes Gelingen und freuen uns auf ein
Wiedersehen im neuen Teckelkjahr 2015
38
Persönliche Notizen
39
Redaktionschluss für das
1. Quartal 2015 =
30. November 2014
bitte an Herrn Skorczewski senden
Wolfgang-in-Berlin@Alice-dsl.de
oder auch
Wolfgang.Skorczewski@gmx.de
Impressum
Herausgeber u. Redaktion :
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 14573 Nz
Internet: http://www.teckelklub-berlin-brandenburg.de
Layout:
Redaktion
LV-Magazin erscheint ¼ jährlich, Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten
Die Beiträge der einzelnen Gruppen unterliegen nicht der Verantwortung des
Landesverbandes
40
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
47
Dateigröße
3 914 KB
Tags
1/--Seiten
melden