close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD

EinbettenHerunterladen
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter
(Medizinische Dokumentation - MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Anke Schöler, Zentrum für Klinische Studien Leipzig
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Seit 2000 gibt es das Zertifikat „Medizinische Dokumentation“ der GMDS.
http://www.gmds.de/organisation/zertifikate/zertifikate.php
(Durchführungsbestimmungen für die Erlangung des Zertifikats)
Gegliedert in die einzelne Fachbereiche mit Hinweisen zu den Lerninhalten.
Ansprechpartner:
Herr Professor Muche (Ulm)
09/2010
Email: med.biometrie@uni-ulm.de
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
1
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog
für das Zertifikat
„Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse
werden z.B.
angeboten…
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu
diesem Thema
Medizinische
Über die
Ärztekammern im
jeweiligen Bundesland
bzw. über die lokalen
Gesundheitsbehörden
(insbesondere DRG)
Medizinische
Dokumentation:
Grundlagen einer
qualitätsgesicherten
integrierten
Krankenversorgung.
Florian Leiner, Wilhelm
Gaus, Reinhold Haux,
Petra Knaup-Gregori,
et al.Lehrbuch und
Leitfaden Schattauer;
Auflage: 5., 2006
Dokumentation
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem
Thema
Literaturdokumentation
An allen Universitäten, die
eine Zentralbibliothek haben,
werden Kurse zur MedlineRecherche und zu
Grundlagen von
Literaturrecherche
angeboten.
(Bsp. Universität Leipzig,
Halle-Saale, Berlin usw.)
Grundlagen der praktischen
Information und
Dokumentation : ein
Handbuch zur Einführung in
die fachliche
Informationsarbeit. DGDSchriftenreihe.
Das Institut für
Informationswissenschaft
der Fachhochschule Köln
bietet einige Kurs-Materialien
(Vorlesungsbegleitende
Präsentationen) zum
Download an, z.B. Das
Bilderbuch zur Erschließung.
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
2
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Laboratoriumsdiagnostik
An allen medizinischen
Einrichtungen/ Universitäten,
die ein Labor oder
Zentrallabor haben, werden
auch Kurse angeboten.
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem
Thema
Besuch der Vorlesungen für
die Medizin- oder
Pharmazie- Studiengänge.
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem
Thema
Klinische und
epidemiologische Studien
www. kks-netzwerk.de
www.centrial.de
http://www.cc.nih.gov/training/trai
ning/crt.html
www.vscr.at
(Vieanna school of clinical
research)
Gaus W, Chase D,:
Klinische Studien,
Regelwerke, Strukturen,
Dokumente, Daten. 2.
Aufl. (2008) Books on
Demand, Norderstedt
htttp://www.medizin.unikoeln.de/kai/imsie/kursinfo/
KlinischeStudien/KlinStud0
1-Einfuehrung.pdf
www.dzkfweiterbildung.de
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
3
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem
Thema
Analytische Statistik/
Mathematik und
Wahrscheinlichkeitsrechnung
Besuch der
Statistikvorlesungen für
Mediziner oder PharmazieStudiengänge.
http://www.medizin.unikoeln.de/kai/imsie/kursinfo/
Blockkurs-Statistik/
http://academicearth.org
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Epidemiologie
Tutorien auf Tagungen
(GMDS/DVMD)
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem
Thema
"International Epidemiologic
Summerschool" z.B. in Münster
mit Kursen zur Einführung in die
Epidemiologie, Einführung in
klinische Studien und Einführung
in Biostatistics
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
4
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem
Thema
Statistiksoftware
Universitäre Statistik-Kurse
z.B. am Institut für Medizinische
Informatik, Statistik und
Epidemiologie in Leipzig (IMISE)
oder auch am Institut für
Medizinische Biometrie,
Epidemiologie und Informatik
Mainz (IMBEI) (Statistik-und
SAS-Kurse) können als
Gasthörer in Epidemiologie
besucht werden.
Joachim M. Brade, OliverHans G.-B. Zöller, 2009:
Praktische Grundlagen
Biostatistik und SAS
09/2010
http://www.uniklinikumsaarland.de/de/einrichtun
gen/fachrichtungen/imbei
/Lehre_und_Fortbildung/
Spsskurs
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
Empfehlungen für Zertifikatsanwärter (MD):
Weiterbildungsmöglichkeiten, Buchempfehlungen
und nützliche Links
Gegenstandskatalog für das
Zertifikat „Medizinische
Dokumentation“
Preiswerte Kurse werden z.B.
angeboten…
Unser Literatur- bzw.
Internetfavorit zu diesem Thema
Programmierung
Anbieter von Software bieten
teilweise Kurse an.
Volkshochschule
Bsp.:
Einführung in die Informatik
Besuch der Vorlesungen für
Informatik- oder MedizinStudiengänge
Volkshochschule
Datenbanktechnik
Datenbanken/Norm
alisierung :
http://www.kreissl.info/db_
inhalt.php
(sehr professionell und
ausführlich)
http://v.hdmstuttgart.de/~riekert/lehre/dbkelz/ (relationale DB)
Anbieter von Software/ KISSystemen
09/2010
Anke Schöler, Claudia Ose und Mitglieder des Sektionsausschusses MD
5
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
129 KB
Tags
1/--Seiten
melden