close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MB- BB -2014-1112 - Diehlo - V2 - Motorsport

EinbettenHerunterladen
MV REW/EKO Stahl e.V. EHST im DMV
KURZAUSSCHREIBUNG
ADMV e. V.
AvD e. V.
DMV e. V.
- Sportabteilung Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
Tel.: 030 657629-30
Fax: 030 657629-31
info@admv.de
- Sportabteilung Lyoner Str. 16
60528 Frankfurt / M.
Tel.: 069 6606-0
Fax: 069 6606-789
avd@avd.de
- Sportabteilung Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt / M.
Tel.: 069 695002-0
Fax : 069 695002-21
graumuenz@dmv-motorsport.de
MOTORRAD-BIATHLON
Gültig ab 2014
Datum der Veranstaltung
13./14. 09. 2014
Titel der Veranstaltung
Ort der Veranstaltung
11./12. Lauf zur Meisterschaft
Berlin/Brandenburg 2014
Eisenhüttenstadt „Diehloer Bergring“
Veranstalter/DMV-Clubnummer
MV REW/EKO Stahl e.V. Ehst im DMV; 2079
Ansprechpartner
Lothar Knofe
Straße, Hausnummer
Grünstraße 51
PLZ, Ort
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon
0177 3760218
Telefax
Emailadresse
LotharKnofe@web.de
Internetseite
www.motorrad-biathlon.de,
www.eastdirtyoffroad.de
1. Organisation
Veranstaltungsleiter:
Lothar Knofe
Fahrtleiter:
Rainer Kögel
Leiter Technische
Abnahme
Leiter Kontroll- und
Sicherungsposten
Leiter Auswertung:
Günter Awe
Schiedsgericht:
Steffen Krüger
Stefan Schmidt
Zeitnehmer:
Sven Schosnig, Thomas Brockmeier, Lothar Knofe, Andreas Wuttke,
Stefan Schmidt, Thomas Gensch, Hartmut Selke, Patrick Geißler,
Günther Dorszinsky
Anmeldung:
Ines Wenzel, Isabel Krüger
Einschreibung:
Stefan Schmidt
Sanitätsdienst:
Werkfeuerwehr ARCELOR MITTAL
- 1/6 -
MB-BB-2014-08-03 – Eisenhüttenstadt – V2
2. Teilnehmer
Teilnehmen können alle Motorradfahrer gemäß der gültigen Rahmenausschreibung des
DMV für Motorrad-Biathlon. DMV- und ADMV-Adventure-Mitglieder sind über die Verbandsmitgliedschaft unfallversichert. Alle anderen Teilnehmer müssen vor Ort eine Tagesunfallversicherung abschließen. Eine DMSB-Fahrerlizenz deckt die Unfallversicherung nicht ab.
3. Nennung und Nenngeld
Alle Teilnehmer müssen vor dem Start eine unterschriebene Nennung unter Beifügung des
Nenngeldes abgeben. Das Nenngeld beträgt (Klammerwerte für Klasse 3 und 4):
DMV- und ADMV-Adventure-Mitglieder
Übrige Teilnehmer
Mehrfachstarter (jeder weitere Start *))
Mannschaft
Tagesunfallversicherung
Einschreibgebühr (einmalig je Klasse und Saison)
Einschreibgebühr Mannschaft (einmalig je Klasse und Saison)
€ 17,00 (€ 10,00)
€ 20,00 (€ 12,00)
€ 7,00
€ 10,00
€ 9,00
€ 10,00
€ 10,00
*) Bei Mehrfachstarts in den ermäßigten und nicht ermäßigten Klassen ist ein volles Nenngeld sowie das entsprechende Nenngeld für den/die Mehrfachstart/s zu zahlen.
Die Nennung von Jugendlichen muss von den Sorgeberechtigten unterschrieben sein.
Es sind ausschließlich die aktuellen Nennformulare für 2014 zu nutzen! (Download unter
www.motorrad-biathlon.de)
Nennungsschluss:
13.09.2014
14.09.2014
14:00 Uhr
13:00
4. Klasseneinteilung
Gemäß der gültigen Ausschreibung des LVMB/LBM zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg.
5. Technische Bestimmungen
Gemäß der gültigen Rahmenausschreibung des DMV für Motorrad-Biathlon.
6. Wertung
Die Veranstaltung wird gewertet zur Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg 2014.
7. Streitfragen
Streitfragen werden nach Anhörung der Beteiligten vom Schiedsgericht unverzüglich gemäß
der gültigen Rechtsordnung des DMV für Motorrad-Biathlon entschieden.
- 2/6 -
MB-BB-2014-08-03 – Eisenhüttenstadt – V2
8. Versicherungen
Der Veranstalter hat eine Haftpflichtversicherung mit mindestens folgenden Deckungssummen abgeschlossen (höhere Deckungssummen sind durch HDI Gerling auf Anfrage beim
DMV möglich):
€
€
€
1.022.600 für Personenschäden (€ 255.650 pro Person)
511.300 für Sachschäden
20.452 für Vermögensschäden
Der Veranstalter hat ebenfalls eine Funktionärs- und Zuschauer-Unfallversicherung abgeschlossen.
9. Haftung/Haftungsverzicht
Bewerber und Fahrer erklären mit Abgabe der Nennung den Verzicht auf Ansprüche jeder
Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, und zwar gegen
– die FIA, den DMSB, die Mitgliedsorganisationen des DMSB, die Deutsche Motor Sport
Wirtschaftsdienst GmbH, deren Präsidenten, Organe, Geschäftsführer, Generalsekretäre,
– die ADAC-Gaue, den Promoter/Serienorganisator
– den Veranstalter, die Sportwarte, die Rennstreckeneigentümer
– Behörden, Renndienste und alle anderen Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen
– den Straßenbaulastträger, soweit Schäden durch die Beschaffenheit der bei der Veranstaltung zu benutzenden Straßen samt Zubehör verursacht werden und
– die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten Personen und Stellen,
außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die
auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen, und außer für
sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung –
auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen;
gegen
– die anderen Teilnehmer (Bewerber, Fahrer, Mitfahrer) deren Helfer, die Eigentümer, Halter der anderen Fahrzeuge,
– den eigenen Bewerber, der/die eigenen Fahrer, Mitfahrer (anders lautende besondere
Vereinbarungen zwischen Bewerber, Fahrer/n, Mitfahrer/n gehen vor!) und eigene Helfer
verzichten sie auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Rennwettbewerb (ungezeitetes, gezeitetes Training, Warm-Up, Rennen), beim Slalom im Zusammenhang mit Training und Wertungslauf/-läufen, entstehen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen
des enthafteten Personenkreises – beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer
vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters
oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen.
Der Haftungsausschluss wird mit Abgabe der Nennung allen Beteiligten gegenüber wirksam.
Der Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für
Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch
für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.
Stillschweigende Haftungsausschlüsse bleiben von vorstehender Haftungsausschlussklausel
unberührt.
- 3/6 -
MB-BB-2014-08-03 – Eisenhüttenstadt – V2
10. Allgemeines
Die Auslegung der Ausschreibung obliegt dem Veranstalter. Den Anordnungen des Veranstalters und der von ihm eingesetzten Sportwarte und Funktionäre ist Folge zu leisten. Etwaige Austragungsbedingungen für regionale oder sonstige Meisterschaften gelten zusätzlich.
Die Veranstaltung wird uneingeschränkt nach der zur Zeit gültigen Rahmenausschreibung
und der Rechtsordnung des DMV für Motorrad-Biathlon durchgeführt.
11. Informationen des Veranstalters
(z.B. motorsportliches Rahmenprogramm)
Streckeninfo
Strecke:
Rundenlänge:
Durchfahrtskontrollen:
Rundenzahl:
Kontaktpunkt incl. Tankzone: ja/nein*
Camping:
Verpflegung:
Versorgung:
Motocrossstrecke, Wiese, ggf. Schlamm
ca. 5 km
3
wird am Veranstaltungstag bekannt gegeben
ja
ja
ja
Strom nein, Wasse ja
*) Das Tanken während des Rennens ist nur in der ausgewiesenen Tankzone gestattet.
Zeitplan
Anmeldung
Technische Abnahme
Fahrerbesprechung
Training Kl. 2, 5, 12
Start Kl. 2, 5, 12
Training Kl. 6, 7, 8
Start Kl. 8
Mittagspause
Training Kl. 3
Start Kl. 3
Training Kl. 4
Start Kl. 4
Technische Abnahme Kl. 6, 7
Einführungsrunde/Start Kl. 6, 7
Wettkampfende
Siegerehrung
Samstag
Sonntag
07:00 - 14:00
07:00 - 12:15
08:15
08:45
09:05
10:30
11:00
12:45 – 13.30
13:30
13:45
14:30
14:45
14:45 - 15:15
15:30
17.00
17.45
07:45 – 13:00
07:45 - 11:45
entfällt
08:15
08:30
09:45
10:00
11.30 – 12.00
12:00
12:15
12:45
13:00
13:00 - 13:30
13:45
15:15
16:00
Eventuelle Änderungen des Zeitplans behält sich der Veranstalter vor!
- 4/6 -
MB-BB-2014-08-03 – Eisenhüttenstadt – V2
Anreise (ab 12.09.2014, 17:00 Uhr)
- von der Autobahn A12:
• verlassen Sie die Autobahn A12 an der Anschlussstelle Frankfurt/Oder Mitte und folgen
Sie der B112 in Richtung Eisenhüttenstadt
• In Eisenhüttenstadt biegen Sie an der ersten Ampelkreuzung rechts nach Diehlo/ Friedland ab, durchfahren Diehlo und folgen den Schildern „Diehloer Bergring“
- von der B246 aus Richtung Beeskow:
• folgen Sie der Bundesstraße B246 nach Ehst. und biegen an der ersten Ampel wie oben
beschrieben rechts ab
- von der B112 aus Richtung Guben:
• Sie durchfahren die Stadt Eisenhüttenstadt in Richtung Frankfurt/Oder und folgen der
Ausschilderung Friedland/Diehlo; danach weiter wie oben
Eisenhüttenstadt, den 03.08.2014
gez. L. Knofe
Ort, Datum
Unterschrift
Bitte mind. 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung die komplette Kurzausschreibung in 2facher Ausfertigung zur Genehmigung bei der u.a. Adresse einreichen:
Wird von der zuständigen Sportabteilung ausgefüllt:
Die Ausschreibung wurde von der DMV/ADMV-Sportabteilung geprüft und unter der
Reg.Nr.
MB/
/
Unterschrift ______________________
genehmigt am____________________
Stempel
DMV e.V., Postfach 71 02 35, 60492 Frankfurt / Main
Tel.: (0 69) 69 50 02 – 11 oder – 13, Fax: (0 69) 69 50 02 – 21
Email: graumuenz@dmv-motorsport.de
- 5/6 -
MB-BB-2014-08-03 – Eisenhüttenstadt – V2
Material-Bestellung:
Für die Veranstaltung benötigen wir:
__0__ Fahnen (bis max. 7 Tage nach der Veranstaltung an die Geschäftsstelle zurück schi
cken; ansonsten wird pro Fahne Pauschal 50,-€ in Rechnung gestellt.)
__0__ Banner (bis max. 7 Tage nach der Veranstaltung an die Geschäftsstelle zurück schi
cken; ansonsten wird pro Banner Pauschal 50,-€ in Rechnung gestellt.)
50__ kleine DMV Aufkleber (Maße 6x6cm) (kostenlos)
50__ mittlere DMV Aufkleber (Maße 10x10cm) (kostenlos)
10__ große DMV Aufkleber (Maße 22x22cm) (max. 10 Stück, ab 11 Stück pro Stück 1,-€)
50__ Kugelschreiber (kostenlos max. 50 Stück entspricht ein kleiner Karton; mehr als 50
Stück, pro kleiner Karton 5,-€)
50__ Lanyards/Halsbänder (kostenlos max. 50 Stück; ab 51 Stück pro 50 Stk. 20,-€)
DMV e.V., Postfach 71 02 35, 60492 Frankfurt / Main
Tel.: (0 69) 69 50 02 – 11 oder – 13, Fax: (0 69) 69 50 02 – 21
Email: graumuenz@dmv-motorsport.de
- 6/6 -
MB-BB-2014-08-03 – Eisenhüttenstadt – V2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
18
Dateigröße
120 KB
Tags
1/--Seiten
melden