close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Immer bewegter – über den Webvideo-Trend - MedienCampus Bayern

EinbettenHerunterladen
www.mediencampus.de
afk Casting-Box
Infos & Beratung
Textcheck
Du möchtest Feedback zu deinen journalistischen Berichten und Geschichten? Dann bring uns deine Texte
mit. Journalistik-Studenten der KU redigieren sie und geben dir hilfreiche Tipps mit auf den Weg (am Mitgliederstand der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt).
Wie komme ich in den Job?
Prof. Dr. Steffen Hillebrecht von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt gibt
Tipps für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger (in
der Café-Lounge).
11.00 Uhr: Computational Journalism
Beratung Kultur- und Kreativwirtschaft
Jürgen Enninger berät Kreativunternehmer, informiert
über mögliche Förderungen und klärt im Gespräch erste
unternehmerische Ideen. Anmeldung unter: juergen.
enninger@ems.muenchen.de (in der Café-Lounge).
Medieninhalte zu erstellen und zu verbreiten ist heutzutage immer enger an technische Anwendungen und
Entwicklungen gekoppelt. Das Panel stellt die neuesten
IT-Lösungen vor, die aktuell entwickelt und getestet werden. Darüber hinaus wird betrachtet, welchen Ansprüchen sie genügen müssen.
Referenten: Prof. Sarah Cohen (Columbia University
Graduate School of Journalism, Pulitzer-Preis-Gewinnerin), Prof. Robert Picard (Reuters Institute at University of
Oxford), Lorenz Matzat (Journalist, Datenjournalismus
und interaktiver Journalismus)
Moderation: Prof. Dr. Thomas Hess (LMU München)
Kaffee & Brezen
(Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.)
Springer VS
Der Fachverlag für Themen der Sozialwissenschaften
präsentiert Publikationen aus dem Bereich journalistische Praxis, darunter die Lehrbücher der „Gelben Reihe“.
Veranstaltungsort: Kongressbereich (mit Kongressticket)
Studenten, Schüler und Auszubildende bis 27 Jahre
erhalten an allen drei Kongresstagen 90% Ermäßigung auf die regulären Ticketpreise für den Besuch
des MEDIENTAGE-Kongresses!
Redlof Medien
Bewegtbild-Übertragung via Internet und das in Fernsehqualität: Redlof Medien stellt seine dazugehörige
Technologie vor, den Beam Stream. Im Areal des MedienCampus ist er zum Live-Test aufgebaut.
UVK Verlag
Der Fachverlag stellt journalistische Publikationen wie
etwa die Reihe „Wegweiser Journalismus“ vor. Zudem
gibt es ein Gewinnspiel mit Bücherverlosung.
Retro- und Konsolenspiele zum
Anfassen und Ausprobieren bei
Geek´s home.
ICM München
MedienCampus-Areal
M e d i e n tag e M ü n c h e n
ICM München
MedienCampus-Areal
Freitag, 24. Oktober 2014
Podiumsdiskussionen
Workshops
Informationen und Beratung
Kostenloses Moderationstraining
Eintritt
frei!
Bühnenprogramm
Medientage Warm-up
9.15 - 9.30 Uhr
Crossmedia! Chancen erkennen und nutzen
Stefan Westphal (Journalist)
9.30 - 10.15 Uhr
Wie gelingt Multimediales Storytelling?
Stefan Domke (Onlinejournalist)
10.15 -11.00 Uhr
Sounddesign Film und Games
Lennart Ruff (Regisseur), Dominik Giesriegl (Filmkomponist) und
Filippo Beck Peccoz (Games Sounddesigner)
11.00 -12.00 Uhr
Mit seinem Kurzfilm Nocebo gewann Lennart Ruff 2014
den Studenten-Oscar in Los Angeles. Auf den Medientagen ist er im MedienCampus-Areal zu Gast und diskutiert mit anderen Gästen auf der Bühne von 11.00 bis
12.00 Uhr das Thema Sounddesign.
Praktika & Jobs
Wie schaffe ich bereits während des Studiums den Einstieg in die Redaktion? Wo kann ich anknüpfen, um erfolgreich in den Beruf zu starten? Und was wird in der
Medienbranche von mir erwartet? Medienunternehmen wie der Bayerische Rundfunk, Sky und Bavaria Film
sowie die Agentur für Arbeit geben Tipps und nützliche
Hinweise für angehende Journalisten, Mediengestalter,
Gamer oder Informationstechniker.
Und wer erst noch einen Master aufsatteln will, bevor er
ins Berufsleben einsteigt, der kann sich an den Ständen
der Mitglieder des MedienCampus über passende Studiengänge erkundigen. Akademien, Hochschulen und
Universitäten sind ebenso vertreten wie Institutionen, die
Förderungen und Stipendien vergeben.
Crowdradio und Multichannel-Strategien von PULS
Referenten: Crowdradio-Entwickler und Social-Media-Experten
von PULS
12.00 -12.45 Uhr
Teilen ist das neue Haben: Wie die Sharing Economy
bestehende Wirtschaftsmodelle verändert
David Weingartner und Dr. Herbert Vogler (IHK München)
12.45 -13.15 Uhr
Immer bewegter – über den Webvideo-Trend
Peter Schels (al Dente Entertainment) und
Michael Medla (Leiter der Bayern-3-Videoabteilung)
13.15 - 14.15 Uhr
Wie Augmented Reality die Medienwelt revolutioniert
Anett Gläsel-Maslov (Metaio), Dr. Till Krause (SZ-Magazin),
Prof. Gudrun Klinker (TU München) und Andreas Zeitler (doPanic)
14.15 - 15.15 Uhr
Journalist werden beim Bayerischen Rundfunk
Gespräch mit Clemens Finzer (Ausbildungsleiter
des Bayerischen Rundfunks)
15.15 - 15.30 Uhr
Von Self-Publishern und Bloggern – neue Veröffentlichungswege durch digitale Medien
Krautreporter (Video-Interview), Blogger und Self-Publisher
15.30 - 16.15 Uhr
Workshops
Sportjournalismus: Prof. Dr. Stefan Brunner, MHMK
Gerade in Jahren, in denen die Fußballweltmeisterschaft stattfindet, ist Sportjournalismus besonders präsent in den Medien. Aber
wie unterscheidet er sich von anderen Berichterstattungen und
wie muss er mit kritischen Themen, wie etwa Doping oder Korruption, umgehen?
10.00 - 11.00 Uhr
Multimediales Storytelling – die Zukunft des Onlinejournalismus? Stefan Domke, Onlinejournalist
Onlinejournalismus kann verschiedene Medien miteinander verflechten: Audio, Video, Fotos und Text. Und das ist auch sein großer Vorteil. Wie dies mit multimedialem Storytelling gelingen kann,
zeigt der Workshop.
11.00 - 12.00 Uhr
Sounddesign: David Rädler, Sounddesigner
Wie und nach welchen Kriterien entsteht der Soundtrack eines
Films? Wie unterscheidet sich der Sound eines Dokumentationsfilms von dem eines Spielfilms? Der Filmtonmeister und Sounddesigner gibt Einblicke und zeigt Praxisbeispiele.
12.00 - 13.00 Uhr
Titel, Teaser und BUs – den eigenen Text optimal verkaufen:
Christian Bleher, Journalist
Knackige Überschriften, mitreißende Texteinstiege und Bildunterschriften, die mehr bieten als eine reine Bildbeschreibung. Der Dozent und Journalist zeigt mit Übungen, wie es geht.
13.00 - 14.00 Uhr
Fotodesign: Erol Gurian, Fotojournalist
Für ein aussagekräftiges Foto reicht kein Schnappschuss. Dahinter
steckt konzeptionelle Vorarbeit, Wissen und Geduld. Der Fotograf
und Fotojournalist gibt Tipps und Hinweise für eine gelungene Bildkomposition.
14.00 - 15.00 Uhr
LandauerWalk – Produktion einer Augmented-Reality-Application: Dr. Wolfgang Höhl, LMU München
Wie lässt sich AR-Technologie für journalistische Inhalte nutzen?
Am Making-of der App „LandauerWalk“ werden diese und folgende Fragen aufgegriffen.
15.15 - 16.15 Uhr
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
3 300 KB
Tags
1/--Seiten
melden