close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindemitteilungen (PDF-Datei) - ekifa.de

EinbettenHerunterladen
Evangelische Kirchengemeinden
www.eki-freiamt.de
Gottesdienste
Sonntag, 23. November 2014
Letzter Sonntag des Kirchenjahres/Ewigkeitssonntag
09.30 Uhr Mußbach
Gottesdienst mit Gedenken an die Verstorbenen; mit der
Chorvereinigung (Pfr. Rückert)
09.30 Uhr Ottoschwanden
Gottesdienst mit Gedenken an die Verstorbenen (Pfr. Wurtz)
19.00 Uhr Brettental
Gottesdienst mit Gedenken an die Verstorbenen (Pfr. Wurtz)
Bibelspruch für die Woche:
Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen.
Lukas 12,35
Wir informieren
und laden gemeinsam ein
Link der Woche: Unter www.heiligenlexikon.de und „bewegliche Feste“ finden
Sie die Entstehungsgeschichte des Ewigkeits-/Totensonntages.
Gedanken zum Totensonntag
November: Der Monat des Gedenkens und Erinnerns. Die Menschen gehen auf die
Friedhöfe zu den Gräbern ihrer Lieben. Ganz besonders am letzten Sonntag des
Kirchenjahres. Er trägt zwei Namen: Totensonntag bzw. Ewigkeitssonntag. Die beiden
Namen erinnern uns daran, dass wir sterblich sind und zugleich, dass Gott uns nicht
endgültig im Nichts verschwinden lässt, sondern uns nach unserem Tod zurück ins
Leben ruft. Er nimmt uns, unsere Seele zu sich in den Himmel, den Garten Eden, das
Paradies oder wie auch immer wir dazu sagen. Mit dem Tod sind wir nicht verloren,
sondern bei Gott sind wir aufgehoben.
Daran erinnern uns die Kerzen auf dem Friedhof. Daran erinnern uns die Kerzen, die
wir für unsere verstorbenen Gemeindeglieder in den Gottesdiensten am kommenden
Sonntag anzünden werden. Diese können die Angehörigen im Anschluss mitnehmen
und in der kommenden Adventszeit zuhause für den lieben Menschen anzünden, den
Sie im vergangenen Jahr verloren haben.
Einen Adventskalender der anderen Art
…wird es in diesem Jahr zum ersten Mal bei uns in Freiamt geben. Einige haben die
Idee bereits aufgegriffen und werden einen Abend gestalten: Die Landjugend Freiamt
(Reichenbach), Familie Haas (Bildstein), Familie Bühler (Unterberg), Kirchenchor
Ottoschwanden, Posaunenchor Ottoschwanden, ökumenisches Adventsgebet (jeweils
Gemeindehaus bzw. Kirche Ottoschwanden), Familie Wurtz (Dörfle). Weitere haben
ihr Interesse bekundet und sind noch auf Terminsuche…
Diese kurzen, vielleicht 4-5 minütige Impulse – meistens um 19:30 – enden in einem
gemütlichen Austausch. Evtl. bei Glühwein oder ähnlichem. Insgesamt sollen die
einzelnen Abende etwa 30 Minuten gehen.
Hätten auch Sie Interesse und Bereitschaft, an einem Abend im Advent bei sich
einzuladen und beispielsweise ein Fenster vorzustellen, das besonders gestaltet ist
oder eine adventliche Geschichte vorzulesen, zu einer musikalischen Gestaltung,
miteinander Adventslieder singen oder oder oder? Den Ideen sind keine Grenzen
gesetzt und sicher fällt ihnen schnell etwas ein, was auch noch schön wäre für diese
besinnliche Zeit.
Sagen Sie doch einfach Bescheid, dass auch Sie dabei sind und einen Abend
gestalten: Im Pfarramt Ottoschwanden unter pfarramt.ottoschwanden@t-online.de
oder unter Tel. 248 möglichst dienstags und freitags zwischen 8:30 und 13 Uhr zu den
Bürozeiten oder direkt.
Sie finden das eine tolle Idee und kommen zu diesen Abenden? Dann merken Sie es
sich schon mal vor. Nächster Woche wird eine große Anzeige hier im Blättle die
genauen Termine und Orte, die bereits feststehen, bekanntgeben.
Voranküdigung:
15.12.2014 um 19:30 Uhr Ökumenisches Adventsgebet in der Kirche Ottoschwanden
Mußbach und Keppenbach/Reichenbach
Donnerstag, 20. November 2014
20.00 Uhr Singkreis im Gemeindehaus Mußbach
Samstag, 22. November 2014
10.00 Uhr 4. Konfirmandentag im Gemeindehaus Mußbach
16.00 Uhr Konfirmandenelterntreff im Gemeindehaus Mußbach
Dienstag, 25. November 2014
14.30 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus Mußbach
Konfirmandentag und Konfielterntreff
Die Themen bei unserem nächsten Treffen am Samstag, den 22.11.14 um 10.00 Uhr
im Gemeindehaus Mußbach werden sein: „Das große Fest und ich (Weihnachten) /
Freude machen, macht Freude / Was der andere braucht (Diakonie). Wir werden auch die
Adventsbesuche vorbereiten. Wer ein Instrument spielt, darf dieses gerne mitbringen.
Im Elterntreff um 16.00 Uhr besprechen wir die Gruppeneinteilung und
Fahrgemeinschaften für die Adventsbesuche.
Adventlicher Kaffeeplausch in Keppenbach
Herzliche Einladung zum adventlichen Kaffeeplausch in Keppenbach am 1. Advent, dem
30. November. Wir beginnen mit einem besinnlichen Adventsgottesdienst um 14.00 Uhr
in der Kirche und gehen dann um ca. 15.00 Uhr anschließend im Gemeindehaus zum
gemütlichen Teil über mit viel Raum für gute Gespräche, Kaffee und Kuchen und
adventlichen Eindrücken. Außerdem bieten die Basarfrauen „Wunderfitzgiggili“ an –
lassen Sie sich überraschen! Damit wir ein schönes Kuchenbüfett anbieten können, sind
wir für Kuchenspenden dankbar.
Wir freuen uns schon jetzt, auf viele interessante Begegnungen.
Krippenspielkinder gesucht
Für das Krippenspiel an Heilig Abend um 17.00 Uhr in der Kirche Keppenbach suchen
wir interessierte Kinder, die gerne mitspielen möchten.
Geprobt wird an folgenden Terminen: Samstag, 13.12. vormittags und Samstag, den
20.12.14 um 14.30 Uhr. Die Generalprobe findet am 23.12. um 14.30 Uhr statt.
Kontaktperson für Rückfragen und Anmeldungen ist Nadja Buderer, Tel. 917801.
Wir freuen uns jetzt schon auf das Krippenspiel der Kinder!
Besuche der Konfirmanden
Wie in jedem Jahr besuchen unsere Konfirmanden ältere Mitmenschen in unseren
Gemeinden. Sie haben eine kleine Andacht vorbereitet und möchten den Menschen
gerne eine Freude machen. Wenn Sie gerne besucht werden möchten oder einen
Angehörigen haben, der sich über den Besuch der Konfirmanden freuen würde, dürfen
Sie sich gerne bis Donnerstag, 27.11.2014 im Pfarramt Mußbach melden. (Tel. 320)
Zum Vormerken:
- adventlicher Seniorennachmittag am Donnerstag, den 11. Dezember 14 im
Gemeindehaus Mußbach
Ottoschwanden und Brettental
Donnerstag, 20. November 2014
14.30 Uhr Frauenkreis Brettental
19.00 Uhr Vorbereitungstreffen Familienkirche
20.00 Uhr Kirchenchor
Freitag, 21. November 2014
20.00 Uhr Taufgespräche im Gemeindehaus
Montag, 24. November 2014
19.30 Uhr Posaunenchor
Donnerstag, 27. November 2014
20.00 Uhr Kirchenchor
Freitag, 28. November 2014
14.30 Uhr Frauenkreis Ottoschwanden
Weihnachtsmarkt mit Konfirmanden
Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren und den vielen positiven
Rückmeldungen werden auch unsere diesjährigen Konfirmanden wieder auf dem
Weihnachtsmarkt im Schutzhof (Schreinerei Bührer), der am 29.11. und 30.11. ist,
Adventskränze verkaufen, Kinderpunsch anbieten und eine
Weihnachtsgeschenktombola machen. Der Erlös ist für die Konfirmandenarbeit und
die Konfirmandenfreizeit.
Unsere Konfirmanden würden sich sehr freuen, wenn Sie an ihrem Stand
vorbeischauen!
Familienkirche
Feiern wir wieder zum 1. Advent am 30.11. um 11 Uhr in Ottoschwanden. Eine
schöne Gelegenheit für Eltern und Großeltern mit den Kindern in der Kirche
Gottesdienst zu feiern. Schauen Sie doch vorbei, auch wenn es das erste Mal ist.
Vorankündigung
- 07.12.2014 Seniorenadvent in Ottoschwanden um 14:30 im Gemeindehaus
- 11.12.2014 Seniorenadvent in Brettental um 14:30 Hotel Ludinmühle
Vertretung für Pfr. Wurtz
Vom 24.-28.11. ist Pfr. Wurtz zuerst auf einer Fortbildung und anschließend auf der
Konferenz der Bezirksjugendpfarrer. Die Vertretung für Pfr. Michael Wurtz übernimmt in
diesen Tagen Pfr. i. R. Michael Toball (Tel. 07835/4354717).
Jubelkonfirmationen
Alle, die in den Jahren 1990, 1965, 1955, 1950 oder 1945 konfirmiert wurden
(Geburtsjahrgänge 1974/75, 1950/51, 1940/41, 1935/36, 1930/31), feiern im Jahr 2015
das Jubiläum der Silbernen, Goldenen, Diamantenen, Eisernen oder Gnadenen
Konfirmation.
Dazu feiern wir Jubelkonfirmationsgottesdienste:
Am 01. März 2015 in Brettental
Am 22. März 2015 in Ottoschwanden
Die Goldenen Konfirmanden aus Ottoschwanden und Brettental haben sich bereits als
Gruppe angemeldet. Gibt es auch aus den anderen Jahrgängen welche, die dabei sein
wollen?
Herzlich eingeladen sind ausdrücklich auch einzelne Jubilare und Jubilare, die nicht in
Freiamt konfirmiert wurden!
Sie können sich gerne im Pfarramt Ottoschwanden melden. Dienstags und freitags
zwischen 8:30 und 12:30 Uhr unter Tel. 248 oder per Mail unter
pfarramt.ottoschwanden@t-online.de.
Kinder- und Jugendarbeit (EC)
Freitag, 21. November 2014
15.00 Uhr Buben-Jungschar (2. – 7. Klasse) im Gemeindehaus Mußbach
15.30 Uhr Mädchen-Jungschar ( 2. – 4. Klasse) im Gemeindehaus Ottoschwanden
16.00 Uhr Mini-Jungschar (4 Jahre – 1. Klasse) in Ottoschwanden
17.00 Uhr Girls Club im Gemeindehaus Mußbach
19.30 Uhr Jugendbund im Gemeindehaus Mußbach
Mittwoch, 26. November 2014
19.00 Uhr Teen-Kreis im Gemeindehaus Ottoschwanden
Jugendgottesdienst 2gether
Am 7.12. um 18 Uhr in Riegel. Schön, wenn Du dabei bist, denn auch für dich feiern
wir diesen Gottesdienst.
Diakonieverbund Freiamt–Sexau e.V
siehe auch Informationen unter „Notdienste/Notrufe/Pflegedienste“ zu Dorfhelferin,
Nachbarschaftshilfe und Tagesbetreuung
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
206 KB
Tags
1/--Seiten
melden