close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe 10 - Oktober 2014 - Wald-Michelbach aktuell

EinbettenHerunterladen
Umschlag S1+S4 - Okt. 2014
20.10.2014
13:25 Uhr
Seite 2
38. Jahrgang
10 · 2014
Informationen für den Überwald
8
mmer
Jahre i
Totengedenken im November
BECHER Anzeige Oktober 2011
26.10.2011
8:22 Uhr
Seite 1
Seit 1933 – Pietät in der 3. Generation
Tradition ist uns Verpflichtung
Niemand spricht gerne über den Tod. Dennoch – bei
einem Trauerfall ergeben sich für die Hinterbliebenen
viele Fragen.
Kosten und Belastungen, mit denen nicht gerechnet
wurde, kommen in der Regel noch hinzu.
Durch unsere Bestattungsvorsorge können Sie
schon jetzt Ihre letzten Angelegenheiten so regeln
wie Sie es sich vorstellen – mit einem finanziellen
Schutz für Ihre Angehörigen.
Vertrauen Sie unserer Facherfahrung und sorgfältigen
Beratung. Für ein Gespräch stehen wir gerne zu Ihrer
Verfügung.
Inh.: Isabel E. Becher
Eichendorffstraße 8
69483 Wald-Michelbach
Tel. Tag und Nacht
(0 62 07) 92 26 70
Tel. (0 62 07) 21 74
Wald-Michelbach
aktuell
38. Jahrgang
Heft 10/ 2014
Redaktion Wald-Michelbach aktuell ț OT Aschbach, Gartenstr. 1 ț Tel. 0 62 07/29 68
Liebe Leserinnen und Leser,
am 10. eines Monats ist bei WaldMichelbach aktuell seit über 20
Jahren Redaktionsschluß. An diesem Tag ist bei uns, wie man so
schön sagt, der Teufel los. Das Te-
Aktuelles:
Einkaufszentrum
in der
Ludwigstraße?
ab Seite 3.
lefon klingelt durchgehend. Und in
diese Hektik rufen Mitbürger an
und fragen uns, was sie genau wissen, wann bei aktuell Redaktionsschluß ist und ob sie ihre Kleinanzeige nicht ausnahmsweise mal
telefonisch durchgeben können oder sie stehen vor der Haustür,
weil sie die kostenlose Kleinanzeige
persönlich besprechen wollen.
Liebe Leute, wir sind ein Privathaushalt. Ich habe leider keine
Sekretärin, die Ihre Kleinanzeigen
per Telefon oder persönlich annehmen kann. Wir haben daher unsere
Bedingungen, die jeder Leser auf
der 1. Seite der Kleinanzeige unten
finden kann und akzeptieren muß:
Kleinanzeigen nicht per eMail,
nicht per Telefon oder Fax und vor
allem nicht persönlich, sondern nur
per Post oder in unseren ServiceBriefkasten in unserem Rathaus.
Redaktionsschluß
für unsere
Weihnachtsausgabe:
22. November
Aktuelles:
SchlittenhundeWagenrennen
am Kottenberg
ab Seite 9.
Besuchen Sie uns im Internet: www.wald-michelbach-aktuell.de
1
Wald-Michelbach aktuell
Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern erfolgreich:
Neues Einkaufszentrum in der Ludwigstraße?
Birkenhöhe
Haus Birkenhöhe
Alten- und Pflegeheim – Tagespflege
vollstationäre Pflege und Kurzzeitpflege
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:
̈
Altenpflegehelfer/in in Teilzeit/Vollzeit und 450,– € - Basis
̈ Alltagsbegleiter/in in Teilzeit mit Ausbildung
Bitte senden Sie ihre Bewerbung direkt an unsere Heimleiterin,
Frau Doris Hook.
Besuchen Sie uns im Internet auf: www.haus-birkenhoehe.de
Haus Birkenhöhe GmbH – Bergweg 6 – 69483 Wald-Michelbach
Telefon: 0 62 07 / 9 42 80
2
Nach dem Abriß der vorhandenen Gebäude könnte hier in der
Ludwigstraße auf 5.500 qm ein Einkaufszentrum entstehen.
„Ist Wald-Michelbach noch die
„Einkaufsmetropole im Überwald,
in der es alles gibt“ fragten wir
unsere Leser im vergangenen
Jahr. Anlaß für unsere Umfrage
war die Schließung der vier
Schlecker-Filialen im Überwald.
counter, wie NKD oder Kik, ein
Schuhmarkt und ein weiterer
Supermarkt wurden gewünscht, da
inzwischen viele Bürger nicht nur
ihre Kinder an die Schule nach
Fürth schicken, sondern dort auch
ihre Einkäufe machen.
Das Ergebnis der Umfrage hat uns
damals sehr überrascht. 59,1 % der
Umfrageteilnehmer waren mit dem
Angebot an Waren und Dienstleistungen in unserer Gemeinde nicht
zufrieden, 86,45% vermissten vor
allem einen Drogeriemarkt. Aber
auch ein preisgünstiger Textildis-
Wir haben damals das Ergebnis
unserer Umfrage unserem Bürgermeister vorgelegt, dem das Problem
natürlich bekannt war. Interessenten für die gewünschten Märkte
gab es viele, doch die von der
Gemeinde vorgeschlagenen Grundstücke waren den Märkten viel zu
3
Wald-Michelbach aktuell
Häusliche Alten- und Krankenpflege
■
■
■
■
■
■
■
Grundpflege / Behandlungspflege
Hauswirtschaftliche Versorgung
Urlaubsvertretung
Behördengänge / Betreuung
Wundexperten ICW geprüft
Tag und Nacht einsatzbereit
Büro von 9.00 - 12.30 Uhr geöffnet
Seit
über
25
Jahren
Elke Weiß-Reh · Ludwigstraße 92 · 69483 Wald-Michelbach
Tel. 0 62 07/ 64 22 · Fax 0 62 07/8 23 06 · Mobiltel. 01 72 / 6 23 73 25
info@weiss-reh.de · www.weiss-reh.de
klein. An einer Ansiedlung von
neuen Märkten „auf der grünen
Wiese“ war aber der Gemeindevorstand nicht interessiert. Er möchte
die Märkte lieber im Ortskern, der
damit für die Bürger und Besucher
aufgewertet und belebt würde.
Jetzt könnte eine Lösung gefunden
worden sein, die alle zufrieden
stellt: Neue Märkte in einem Einkaufszentrum im Ortskern in der
Ludwigstraße.
Nach längeren Verhandlungen mit
verschiedenen Grundstückseigentümern ist es dem Bürgermeister
jetzt gelungen, zwei Eigentümer für
das Projekt Einkaufszentrum im
Ortskern zu interessieren. Nach
dem Abriß vorhandener Gebäude
könnten hier auf einer Fläche von
etwa 5.500 qm ein Drogeriemarkt,
ein Supermarkt und weitere Geschäfte angesiedelt werden.
Der Start des Projektes erfolgte
kürzlich nach einem Auftaktgespräch zwischen den Grundstückseigentümern, der Gemeinde und
einem Planungsbüro.
Das Büro Steg Städtebauentwicklung GmbH aus Stuttgart wurde
damit beauftragt, ein Planungsund Nutzungskonzept für dieses
Gebiet zu erstellen. Danach sollen
konkrete Verhandlungen mit verschiedenen Märkten für eine Ansiedlung geführt werden. Baubeginn soll, so wurde uns gesagt,
dann möglichst schnell sein.
nd r
u
s
e
ng s unt .de
u
r
isie rtipp nhard
n
r
de espa -Rei
o
M rgi bau
Ene .Holz
Zimmerei
w
Dacharbeiten
ww
Photovoltaik-Anlagen
Niedrigenergie-Häuser
Individuelle Aufstockungen
in Holzbauweise
Klaus Reinhard Holzbau GmbH
Adolf-Koch-Straße 10 · 69483 Aschbach · Tel. 062 07/8 19 93 · Fax 8 28 35
4
Nach dem Auftaktgespräch: Ehepaar Bicer, Bürgermeister Kunkel,
Bauamtsmitarbeiter Jäger und Herr Hofmann vom Büro Steg.
5
Wald-Michelbach aktuell
Treffpunkt
Wald-Michelbach:
Was ist los im November?
Franz Kain:
MARNETH
Gebäudebetreuung · Gartengestaltung · Renovierungen · Entrümpelungen
Erfassung und Abrechnung von
Energie-, Wärme- und Wasserkosten.
Moderne Verbrauchserfassungsgeräte
Ihr Servicepartner im Überwald
MARNETH
Kammersänger-Joachim-Sattler-Weg 24
69483 Wald-Michelbach-Affolterbach
Telefon: 0 62 07/18 34 · Fax 0 62 07/ 92 20 78 · Mobil: 01 71/2 88 10 68
eMail: marneth@gmx.net · Internet: www.marneth-gebaeudeservice.de
6
„Die Woch’ Ist Nicht Genug“
Machen Sie immer mehr, kommen
aber zu nichts? Brauchen Sie noch
fünf Minuten? Verbringen Sie täglich Stunden damit, Ihren Terminkalender zu aktualisieren? Der
Weinheimer Mundart-Kabarettist
Franz Kain ist in seinem 3. SoloProgramm einem Phänomen auf
der Spur: Die Zeit vergeht nicht
mehr, sie verläuft sich!
Konsequent fordert Kain den Kalender 2.0. in dem die Kurpfälzer
in ihrem eigenen Rhythmus leben
dürfen: Wir brauchen den Donnerstag als neuen Freitag, damit
der Sonntag wieder wird, was er
sein soll: der Tag zum Ausruhen
vor dem außergewöhnlichsten Tag,
dem
Montag:
unerschöpflicher
Quell von Pleiten, Blech und Pannen.
Franz Kain hat während der zweistündigen Mundartistik noch Zeit
genug, Themen anzukratzen, die
nicht auf der Agenda stehen: Wann
kommt die Helmpflicht für Fußgänger? Wo sind die Palomino-Pferde
geblieben? Und: Zählt die Flaschenrückgabe am Wochenende
schon zu der Kategorie Eventmanagement?
Kain schaut zurück in eine Kindheit, in der noch das Fahrrad öfter
klingelte als das Telefon und voraus in eine Zukunft, in der dank
EU die Gesundheit über den Menschenverstand triumphiert.
Nachdem Franz Kain mit „Ein
Quantum Quellmänner“ ein mehr
als ausgefallenes Kochstudio präsentiert hatte und sich im Anschluss - allein daheim - als heimlicher Widerständler gegen die
offenbarte,
Wegwerfgesellschaft
macht er sich in seinem Soloprogramm 003 auf, den Kurpfälzer Kalender zu retten. Denn eins ist klar:
„Die Woch` ist nicht genug!“
Die Veranstaltung findet am Samstag, den 15. November um 20.00
Uhr im Haus des Gastes statt.
Karten gibt es für 20 Euro in der
Bäckerei Beutel in Unter-Schönmattenwag und in der Sparkasse
Wald-Michelbach.
Bitte beachten:
Redaktionsschluß
für redaktionelle Beiträge,
Veranstaltungstermine
und Anzeigen ist immer
der 10. des Vormonats.
7
Wald-Michelbach aktuell
ĂƐŝƐƚĚĞƌŚĞĨ͙
Am 8. und 9. November 2014:
Schlittenhunde-Wagenrennen am Kottenberg
Er hat viel zu tun, denn er hat viele Aufträge
und muss auch noch die EDV pflegen.
Manchmal wächst ihm das über den Kopf. Da
tritt auch noch ein Computer-3UREOHPDXI«
Armer Chef!
Jetzt flippt er komplett aus!
Mit RCS wäre das nicht passiert!
Computer
Service
Büro & Buchhaltung:
Service& Support:
» Beratung
» Fernwartung
» Vor-Ort-Service
» Fachwerkstatt
» Netzwerk
» Internet
» Sicherheit
06207 / 920106
info@r-c-s.de
06207 / 920107
support@r-c-s.de
RCSmacht
macht Updates
Updates automatisch,
automatisch, überwacht die Computer
RCS
Computer und
und hilft
hilft
beiProblemen
Problemen per
per Fernwartung
Fernwartung und Vor-Ort-Service schnell
bei
schnell weiter!
weiter!
8
Rund um den Kottenberg heißt es am 8. und 9. November beim 10.
internationalen Schlittenhunde-Wagenrennen in Wald-Michelbach.
Am zweiten November-Wochenende
sind im Nibelungenland wieder die
Huskies los: Der Siberian Husky
Club Odenwald richtet am Sams-
Gästehaus
„Margarethe“
Inh.: Erwin Krämer
Am Königsbuckel 5
69483 Wald-Michelbach
ట 0 62 07- 64 08
www.gaestehaus-margarethe.de
tag, den 8. und Sonntag, den 9.
November in Wald-Michelbach sein
nunmehr 10. internationales Schlittenhunde-Wagenrennen aus.
Gemütlich feiern in privater Atmosphäre
Familienfeiern jeglicher Art oder lassen Sie sich durch
unseren Partyservice auch zu Hause verwöhnen.
Im November Knuspriges von der Gans
auf Vorbestellung!
Sichern Sie sich jetzt schon den Platz für Ihre Weihnachtsfeier.
9
Wald-Michelbach aktuell
Mit der tatkräftigen Unterstützung
verschiedener Organisationen werden die aus dem gesamten Bundesgebiet anreisenden ca. 85 Teilnehmer auf eine je nach den
Wetterverhältnissen ca. 6 Kilometer
lange anspruchsvolle Rennstrecke
rund um den Kottenberg geschickt.
Am Start sind vom Läufer mit
einem Hund über Fahrradfahrer
mit bis zu 2 Hunden, bis hin zum
Wagen mit bis zu 14 Hunden im
Gespann alles zu finden.
Nach dem großen Zuspruch beim
letzten Rennen wird es auch dieses
Jahr die Möglichkeit zum Start in
einer Tourenklasse geben. Hier
werden Strecken in den Längen
von 6 oder 14 Kilometer angeboten.
Die Tourenklasse fährt ohne Zeitwertung, um die Hunde nicht zu
überlasten. Hier können auch
ältere Hunde, die noch gerne laufen, oder junge Hunde, die sich an
den Rennbetrieb gewöhnen sollen,
ohne Leistungsdruck an den Start
gehen.
In
sämtlichen
Rennkategorien
spielt die Rasse der Hunde nur eine
untergeordnete Rolle. Neben den
nordischen Hunden – egal ob aus
namhaften Zuchten oder aus dem
Tierheim – sind auch alle anderen
Hundetypen gerne am Start gesehen. Lediglich bei der Wertung wird
nach Rasse und Offen getrennt.
Damit die Tierschutzbestimmungen von den Startern eingehalten
werden, wird auch in diesem Jahr
der Tierschutzbeauftragte ein wachsames Auge auf alle startenden
Hunde haben.
10
Wald-Michelbach aktuell
Sollte es trotzdem zu einem Problem kommen - Hunde sind keine
Sportgeräte - stehen zwei ortsansässige Tierärzte in Bereitschaft.
Gestartet wird jeweils Samstag
und Sonntag ab 9.00 Uhr. Der
letzte Start wird gegen 15.00 Uhr
sein. Rennbesucher sind herzlich
eingeladen, nach Rennende den
Service des Shuttlebusses, der
übrigens während des gesamten
Rennens zur Verfügung steht, zu
nutzen und den Abend in entspannter Atmosphäre in WaldMichelbach ausklingen zu lassen.
Aus Sicherheitsgründen bittet
der Veranstalter die Zuschauer,
eigene Hunde nicht mitzubringen.
Jeder interessierte Hundefreund
kann sich zur Teilnahme in der
Geschäftsstelle des SHCO unter
der Nummer 06071-73389 oder
unter www.shco.de anmelden.
Siberian Husky Club Odenwald
e.V., Geschäftsstelle: Otzbergring
69, 64846 Groß-Zimmern Telefon:
06071-73389.
Info und Foto:
SHCO
Es wird Zeit
für Ihre Anzeige in
Wald-Michelbach aktuell!
Anzeigenannahmeschluß
ist jeweils
der 10. eines Monats.
Neu in Wald-Michelbach:
Naturheilpraxis Sebastian Runkwitz
Für mich ist es jemand, der sich
sowohl das Wissen der traditionellen Heilkunde als auch das Wissen
der modernen Medizin zunutze
macht, um gemeinsam mit dem Patienten einen Weg aus der Krankheit heraus zu finden.
Und wie kamen Sie zu diesem
Beruf?
Sebastian Runkwitz:
2008 entschied ich mich während
meines Studiums zum Bauingenieur, mein Interesse an der Psychologie und der Naturheilkunde zum
Beruf zu machen. Parallel zum
Studium begann ich die Ausbildung zum Heilpraktiker – zum Shiatsu-Shi und zum Psychologischen
Berater.
Im August diesen Jahres eröffnete
Sebastian Runkwitz in der Poststraße 7 seine Praxis als Heilpraktiker und psychologischer Berater.
Herr Runkwitz stammt aus WaldMichelbach und hat am Überwald
Gymnasium sein Abitur abgelegt.
Wir wollen ihn und seinen Beruf
unseren Lesern kurz vorstellen.
Herr Runkwitz, was genau ist
ein Heilpraktiker?
Sebastian Runkwitz:
Nüchtern ausgedrückt darf ein
Heilpraktiker mit staatlicher Erlaubnis die Heilkunde ausüben,
ohne jedoch ein Arzt zu sein.
Welche Vorteile hat ein Heilpraktiker für den Patienten?
Sebastian Runkwitz:
Heilpraktiker wenden für die Diagnose und Therapie in der Regel
Methoden der Naturheilkunde oder
der Alternativmedizin an.
Die Naturheilkunde basiert größtenteils auf sehr alten Erfahrung
und einer Philosophie, die den
Menschen als Einheit von Körper,
Seele und Geist sieht. Die eingesetzten Präparate sind natürlichen
Ursprungs.
Ein wesentlicher Vorteil des Heilpraktikers ist die Zeit, die er jedem
einzelnen Patienten widmen kann
und eine sehr große Bandbreite an
11
Wald-Michelbach aktuell
Diagnose- und Therapieverfahren.
Das Spektrum reicht von Energiebehandlungen, Pflanzenheilkunde,
der Traditionellen Chinesischen
Medizin (TCM), Kneipp’schen Anwendungen,
Massagetechniken,
über den Einsatz von Medikamenten bis hin zu Verfahren, die stark
an die Schulmedizin erinnern.
Wie läuft eine Behandlung bei
Ihnen ab?
Sebastian Runkwitz:
Am Anfang steht zunächst das persönliche Gespräch, für das ich mir
immer Zeit nehme, bevor ich mit
den Untersuchungsverfahren beginne. Die Untersuchung findet mithilfe der Irisdiagnose, der Dunkelfeldmikroskopie, der Radionik und
kinesiologischer Muskeltests statt.
Je nachdem wo die Ursache der
Symptome oder Probleme liegen,
mündet die Therapie in einer Körperbehandlung, in einer psychologischen Beratung und/oder der
Verschreibung von Medikamenten.
Wem raten Sie zu einem Heilpraktiker zu gehen?
Sebastian Runkwitz:
Eigentlich jedem, der erkrankt ist
oder sich um seine Gesundheit
sorgt. Es gibt Menschen, die zum
Heilpraktiker kommen, weil sie mit
der schulmedizinischen Behandlung unzufrieden sind, oder austherapiert sind. Die Naturmedizin
bietet sehr effektive und nachhaltige Möglichkeiten der Genesung
und der Lebensumstellung.
Auf der anderen Seite bietet die
Naturheilkunde auch ein breites
Spektrum an prophylaktischen
Methoden, die seit jeher zum Einsatz kommen. Hier wären eine z.B.
Frühjahrs- und Herbstkur. Kneipp’sche Anwendungen zur Stärkung
des Immunsystems oder die Ordnungs- und Bewegungstherapie als
Beispiel zu nennen. Das sind alles
sehr einfache und günstige Möglichkeiten den Menschen gesund
zu halten.
Selbst in der heutigen Zeit, in der
Burnout und Diabetes keine Seltenheit mehr sind, schenken immer noch viele Menschen ihrem
Auto mehr Aufmerksamkeit, als
der eigenen Gesundheit.
Wir pflegen zuhause: Kranken- und Altenpflege · Hauswirtschaftliche Versorgung · Verhinderungspflege · Betreuungsangebote (Café am Bahnsteig)
ge
m
nd
‹ƒ‰‘•‡Ǧ—†Š‡”ƒ’‹‡•…Š™‡”’—–‡ǣ
Ȉ”‹•†‹ƒ‰‘•‡
Ȉ—‡Žˆ‡Ž†‹”‘•‘’‹‡
Ȉƒ†‹‘‹Ȁ‹‘”‡••‘ƒœ
ȈŠ‹ƒ–•—ȋȌ
Ȉ‘”Ǧ”‡—••
ȈWirbelsäulenbehandlung
¡Š‡”‡ˆ‘”ƒ–‹‘‡œ—†‡‹ƒ‰‘•‡Ǧ—†Š‡”ƒ’‹‡˜‡”ˆƒŠ”‡
‡”ŠƒŽ–‡‹‡ƒ—ˆ†‡”‘‡’ƒ‰‡‘†‡”‹’‡”•ÚŽ‹…Š‡
‡•’”¡…ŠǤ
Poststraße 7 Ȉ͚͗͘͜͝ƒŽ†Ǧ‹…Š‡Ž„ƒ…ŠȈ‡ŽǤǣ͔͚͖͔͛Ȁ͖͔͔͕͖͔͝
‹ˆ‘̷’”ƒš‹•Ǧ”—™‹–œǤ†‡Ȉ™™™Ǥ’”ƒš‹•Ǧ”—™‹–œǤ†‡
‡”‹‡ƒ…Š‡”‡‹„ƒ”—‰
NEU IN UNSERER PRAXIS:
Durch unsere neue Treppensteighilfe ist der Aufgang
zu meiner Praxis im 1. Stock des Hauses nun auch barrierearm
für Gehbehinderte möglich.
24 Stunden für Sie erreichbar: Tel. 0170 - 3 01 53 66
fl e
Ge
ei
Heilpraktiker & psychologischer Berater
Wir bedanken uns für das
Gespräch.
Sozialstation Diakonie Überwald
AKONIE
DI
‡„ƒ•–‹ƒ—™‹–œ
ekranken
p
Bürosprechzeiten: Montag bis Freitag von 9.00 - 12.30 Uhr
69483 Wald-Michelbach · Am Bahnhof 8
Telefon: 0 62 07/8 12 71 · Fax: 0 62 07/8 12 25 · Mobil: 01 70 / 3 01 53 66
12
13
Terminkalender
DIPL.-BETRIEBSWIRTIN(BA)
CAROLA SAUERWEIN
Was ist los ...
... in Wald-Michelbach und seinen Ortsteilen
STEUERBERATERIN
im wiesental 47
69483 wald-michelbach
tel. 06207 – 6000 – 0
fax 06207 – 6000 – 20
www.sauerwein-stb.de
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt
Wir machen den Weg frei.
Vorsorgen
Volksbank Überwald-Gorxheimertal eG
Überlassen Sie Ihre Zukunft nicht den Sternen
Geschäftsstelle Wald-Michelbach
Bewerbt
Euch
für
eine
Ausbildungsstelle
in
unserem
Hause.
und nehmen Sie Ihre private Vorsorge in die
Tel: (0 62 07) 92 38 1 - 0
Die Bewerbungsunterlagen
schickt ihr bitte bis spätestens Ende August 2011 an die
Hand.
Jetzt ist der beste Zeitpunkt!
Geschäftsstelle Affolterbach
Private Vorsorge kann ganz leicht sein.
Tel: (0 62 07) 92 38 2 - 0
nk
Denn der Staat hilft mit Zulagen und SteuerDie Ba ion
Reg
r
re
vergünstigungen kräftig mit.
se
n
u
Lassen Sie sich von uns beraten.
MPU-Beratung Überwald
Mit einer intensiven
Beratung erhöhen Sie
Ihre Chance auf ein
positives Gutachten.
14
Sonntag, 5. November
Feuerwehrkapelle: 15.00 Uhr: Konzert in der Heinrich-Schlerf-Erholungsanlage.
Samstag, 8. November
Kommunales Kino im ehem. Bahnhof Unter-Wald-Michelbach:
15.00 Uhr „Das Märchen von der
Prinzessin“, 19.30 Uhr „Ein griechischer Sommer“.
Å=XNXQIW
JHQLH‰HQ´
Führerschein weg?
Und jetzt zur MPU!
Wald-Michelbach
RUFEN SIE AN:
Rosemarie Lipp
MPU-Beraterin und Coach
0172-944 22 13
Ab 18:00 Uhr u. samstags: 06207-925 78 88
Persönliche und diskrete Beratung – nach
Terminvereinbarung
Dienstag, 18, November
Aktive Senioren: 15.00 Uhr Vortrag
„Lebensbild von Gellert, Christian
Fürchtegott“ von Pfarrer Karl
Schmitt, im Überwälder Einhaus.
Freitag, 21. November
Miz (Bibliothek), Überwald-Gymnasium: 19.30 Autorenlesung Odenwaldhölle“ von Jo Arnold.
Sonntag, 23. November
Haus Birkenhöhe: ab 14.00 Uhr
Advents- und Weihnachtsbazar.
Donnerstag, 13. November
19.00 Uhr: Buchpräsentation „Lust
auf Dorf“ von Heinz Klee, Nibelungen-Schätze, Ludwigstr. 74.
Mittwoch, 3. Dezember
Gemeinde: 14.00 bis 17.00 Uhr
Seniorenweihnachtsfeier in der
Rudi-Wünzer-Halle.
Samstag, 15. November
SG Handballabteilung: 20.00 Uhr
Kabarettveranstaltung mit „Franz
Kain“ im Haus des Gastes.
Freitag, 5. Dezember
Gemeinde: 17.00 bis 21.00 Uhr
Weihnachtsmarkt am Überwälder
Einhaus.
Hospizdienst Odenwald: 19.00 Uhr
20 Jahre Hospitzdienst, film „Nokan – Die Kunst des Ausklangs“,
im Kommunalen Kino.
Samstag, 6. Dezember
Gemeinde:17.00 bis 21.00 Uhr
Weihnachtsmarkt am Überwälder
Einhaus.
Getränkevertrieb
Morr
beliefert Sie mit Getränken, Anruf genügt.
In unserem Getränkeabholmarkt finden Sie für
jeden Geschmack etwas.
Verschiedene Biere · Weine · Fruchtsäfte · Heil- und
Mineralbrunnen
69483 Wald-Michelbach · Am Bahnhof 3
Telefon.: 0 62 07/ 22 23 · Fax: 0 62 07/ 92 32 60
15
Terminkalender
Terminkalender
Sonntag, 7. Dezember
Gemeinde: 15.00 bis 20.00 Uhr
Weihnachtsmarkt am Überwälder
Einhaus.
Samstag, 15. November
KV „Die Hussmouge“: ab 18.00 Uhr
Straßenfastnacht vor der Mehrzweckhalle.
Sonntag, 14. Dezember
Ev. Kirchengemeinde: 17.00 Uhr
Weihnachtskonzert mit Deborah
Sasson.
Samstag, 13. Dezember
Ortsvereine: Weihnachtsmarkt im
Geopark.
Gadern
Affolterbach
Sonntag, 9. November
OWK: 9.30 Uhr Tageswanderung.
Sonntag, 30. November
OWK: 9.30 Uhr Kalenderwanderung. Treffpunkt altes Rathaus in
Birkenau.
Sonntag, 7. Dezember
OWK: 13.30 Uhr Halbtagswanderung.
Samstag, 13. Dezember
Ortsbeirat: 16.00 Uhr Weihnachtsmarkt am Dorfgemeinschaftshaus.
Aschbach
Samstag, 22. November
FFW: 19.00 Uhr Kameradschaftsabend im ehemaligen Schulhaus.
Hartenrod
Samstag, 15. November
GV Immergrün:: Herbstfest
Mehrzweckhaus.
im
Kreidach
Samstag, 29. November
KSG: 17.00 Uhr Glühweinfest vor
dem Mehrzweckhaus..
Siedelsbrunn
Sonntag, 9. November
Kath. Kirchengemeinde: 11.00 Uhr
Pfarrfest in der Mehrzweckhalle.
Sonntag, 2. November
OWK: 13.30 Uhr Halbtagswande-
rung. Treffpunkt Parkplatz unterhalb der Kirche.
Samstag, 15. November
OWK: 18.00 Uhr Abendwanderung.
Treffpunkt Parkplatz unterhalb der
Kirche.
FFW: 20.00 Uhr Kameradschaftsabend im „Maienhof“.
Samstag, 29. November
Ortsbeirat: ab 17.00 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem ehemaligen
Schulhof.
Sonntag, 30. November
OWK: 13.30 Uhr Halbtagswanderung. Treffpunkt Parkplatz unterhalb der Kirche.
Ortsbeirat: ab 14.00 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem ehem. Schulhof.
Vertretung:
WILHELM KNOPF
16
69483 Wald-Michelbach · Siedelsbrunner Weg 5
Telefon (0 62 07) 54 33 · Fax (0 62 07) 68 70
Auto-Telefon (0171) 8 15 68 45
Am 8. November wird es ein Konzert in Wald-Michelbach geben,
dass es nur selten zu hören gibt.
Das Bigband-Projekt des Musikvereins Dossenheim wird es zusammen mit Musiken der Blasmusik Unter-Schönmattenwag im
Überwald krachen lassen.
Dass es kracht und swingt ist
garantiert: Ins zweite Jahr geht
dieses Projekt und an einem
schwülen Juliabend hat es die Bigband unter Beweis gestellt: „Swing
in der Scheuer“ hieß es da in Dossenheim.
Musiker von annähernd drei Generationen sind dabei. Und die Stilvielfalt garantiert etwas für jeden
Geschmack.
Unter-Schönmattenwag
Samstag, 8. November
Blasmusik: 19.30 Uhr BigbandKonzert im Haus des Gastes.
Terminfax: 06207-2810
wm-aktuell@t-online.de
www.wald-michelbach-aktuell.de
Bitte beachten:
Versicherung · Vorsorge · Vermögen
Bigband-Konzert im Haus
des Gastes
Redaktionsschluß
für redaktionelle Beiträge,
Veranstaltungstermine
und Anzeigen ist immer
Autoversicherung
Jetzt wechseln und sparen!
Holen Sie gleich Ihr Angebot ab
und überzeugen Sie sich von
diesen Vorteilen:
Niedrige Beiträge
Top-Schadenservice
Gute Beratung in Ihrer Nähe
Vertrauensmann
Klaus Riebel
Tel. 06207 1379
Fax 0800 2875323738
klaus.riebel@HUKvm.de
Dürr-Ellenbacher Str. 30
69483 Wald-Michelbach/Aschbach
Termin nach Vereinbarung
Handeln Sie!
Kündigungs-Stichtag ist der 30.11.
Wir freuen uns auf Sie!
Vertrauensmann
Ernst Sattler
Tel. 06207 81218
Fax 0800 2875321844
ernst.sattler@HUKvm.de
Im Krappenklingen 25
69483 Wald-Michelbach
Termin nach Vereinbarung
der 10. des Vormonats.
17
Wald-Michelbach aktuell
Filme im Kommunalen Kino
am Samstag, den 8. November
Cine Kids - 15.00 Uhr
„Das Märchen von der Prinzessin“
Es war einmal eine Prinzessin ... so
beginnt auch dieses Märchen, das
eigentlich gar keines ist. Prinzessin
Clara spielt nämlich, neben ihrer
gehässigen, eingebildeten Schwester Gwendolyn, nur die zweite
Geige in der königlichen Familie.
Und weil ihr ständig undamenhafte
Missgeschicke passieren, ist sie das
Gespött des kleinen Königreichs.
Als sie in einem Märchenbuch liest,
wie unscheinbare Mädchen zu Heldinnen werden, hat sie eine Idee,
um ihr Image aufzupolieren: Sie
will so berühmt werden wie Dornröschen oder so beliebt wie Rotkäppchen. Aber was muss man
dafür tun? 100 Jahre schlafen?
18
Sich mit dem bösen Wolf anlegen?
An Ideen mangelt es der Prinzessin
nicht. Und so begibt sie sich mit
ihrem besten Freund, dem Hofnarren Michel, in viele große Märchenabenteuer...
Cine Communale - 19.30 Uhr
„Ein griechischer Sommer“
Mehr als ein Kloster, ein paar
Fischer und ein Café gibt es nicht
auf der kleinen griechischen Insel
Zora, auf welcher der junge Yannis
nach dem Tod seiner Mutter mit
seinem grummeligen Vater (Kultregisseur Emir Kusturica) lebt. Aufregung verspricht ein verletztes
Pelikan-Junges, das er einem
Dampferkapitän abkauft und wieder gesundpflegt. Denn das später
ausgewachsene Tier wird zur kleinen Attraktion für die verarmte
Fischerinsel und lockt die Touristen plötzlich in Scharen herbei.
Die Filmvorführungen des „Cine
Wamiba“ finden immer am 2. Samstag im Monat in einem Anbau des
ehemaligen Bahnhofs in UnterWald-Michelbach (Jugendtreff) statt.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene
drei und für Kinder zwei Euro.
Die aktuellen Filme finden Sie
immer unter www.wald-michelbach-aktuell.de
19
s
s
Wetzkeil 14 · Tel. 22 51
Mo. - Fr. 6.00 - 18.00 Uhr,
Sa. 6.00 - 12.30 Uhr,
So. 8.00 - 11.00 Uhr
5 Sterne Bäckerei
City-Filiale · Poststraße 7
69483 Wald-Michelbach · Tel. 0 62 07- 94 06 19
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 7.00 -18.00, Samstag 7.00 -12.30 Uhr
Waren Sie schon
einmal in unserer
City-Filiale mit
SB-Café?
Bequemes Einkaufen mit
genügend Parkplätzen vor
und neben dem Geschäft.
Lipp’s Backspezialitäten
erhalten Sie bei:
Lipp’s Bäcker
Lipp’s Bäcker
11. 11.
Faschingsanfang
Und es gibt sie wieder!
Unsere beliebten
City-Filiale · Poststraße 7
Tel. 94 06 19
Mo. - Fr. 7.00 - 18.00 Uhr,
Samstag 7.00 - 12.30 Uhr
Lipp’s Bäcker
Café In der Gass
Tel. 94 06 20
Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr,
Sa. 9.00 - 17.00 Uhr,
So. 9.00 - 18.00 Uhr
„BERLINER“
Lipp’s Bäcker
– gefüllt oder nicht gefüllt –
frisch aus unserer Backstube.
Lipp’s Bäcker
nah und gut Markt
Rothermel · Tel. 92 33 44
Affolterbach
im Gemüseparadies
Siegfriedstraße 29
Gras-Ellenbach
Lipp’s Bäcker
Bäckerei Schmitt
Unter-Abtsteinach
Lipp’s Bäcker
Neu im Café: Ab sofort
bieten wir unseren Gästen
gratis WLAN.
20
Für die kleine Pause
zwischendurch erwarten wir
Sie in unserem SB-Café mit
über 40 Sitzplätzen.
Netto-Markt
Ob.-Abtsteinach, T. 92 2767
Aktuelle Angebote immer unter
www.lipps-baecker.de
Lipp’s Bäcker
Netto-Markt · T. 06253/98 9934
Rimbach, Staatsstraße 51
21
Wald-Michelbach aktuell
Geberit AquaClean
Das WC, das Sie mit Wasser reinigt.
Untersuchung der toten Zirkustiere abgeschlossen:
Es bleibt bei Tod durch Blitzschlag!
Bezüglich der tot aufgefundenen
Zirkustiere des „Zirkus Fischer
Starlight“ in Wald Michelbach, hat
das Landeslabor Hessen dem Veterinäramt des Kreis Bergstraße die
Ergebnisse der vertiefenden Untersuchungen übermittelt. Diese
ergeben zusammenfassend, dass
von einem Stromschlag/Blitzschlag
als Todesursache auszugehen ist.
Der hauptamtliche Kreisbeigeordnete und zuständige Dezernent
Matthias Schimpf erläutert die Ergebnisse im Einzelnen wie folgt:
• Das Labor konnte bei den untersuchten Equiden (Pferden) keine
Hinweise auf eine Vergiftung oder
ein Krankheit bedingtes Verenden
der Tiere feststellen. Die erhobenen
Befunde sprechen vor allen Dingen
in Verbindung mit der Auffindesituation und auf Grund des Ausschlusses anderer Todesursachen
für einen tödlichen Blitzschlag.
• Die Toxikologische Untersuchung
(an einer Stichprobe von drei
Hunden und zwei Pferden) verlief
negativ.
Mit Geberit AquaClean erleben Sie ein völlig neues Gefühl von
Frische und Sauberkeit: Das WC mit Duschfunktion reinigt den
Po auf Knopfdruck mit einem warmen Wasserstrahl. Für mehr
Hygiene und Wohlbefinden.
www.geberit-aquaclean.de
Innovative Heizungstechnik
Heizung · Installation · Spenglerei
Photovoltaik-Anlagen
Regenwassernutzung
Bäderstudio
Michelstr. 11-12 · 69483 Wald-Michelbach
Telefon 0 62 07- 38 07 · Telefax 38 08
Lalalalangsaaaames
Internet?
Schnell
wechseln!
www.gemeindenetz.info
• Es gibt im Hinblick auf die Ermittlungsergebnisse keine plausible Erklärung für eine andere,
gleichzeitig auf 19 Tiere einwirkende Noxe (giftige Substanz), welche ein auf Grund der Auffindesituation mutmaßlich zeitgleiches
Verenden hervorrufen kann.
• Amtliche Wetterwarnung des
Deutschen Wetterdienstes; dieser
warnte vor Gewitter und Blitzschlag für den Morgen des
31.08.2014 für den Kreis Bergstraße.
„Der tragische Fall, der viel Anteilnahme mit den Tieren in der Bevölkerung hervorgerufen hat, ist damit abgeschlossen“, erklärte Kreisbeigeordneter Schimpf für seine
Behörde. „Es herrsche insofern
Erleichterung, dass die Tiere keiner strafrechtlich relevanten Handlung eines Tierquälers zum Opfer
gefallen seien“, so Schimpf abschließend.
(Die Erläuterung zu „Equiden“ und
„Noxen“ sind von der Redaktion!)
Highspeed surfen mit bis zu
50
n Ideen
Wir bringe CK !
U
zum AusDR
Mbit /s
Am Hergesgrund 2 · 64678 Lindenfels-Kolmbach
Telefon 0 62 54 / 94 22 94 · Telefax 94 22 95 · www.gm-druck.com
22
23
Wald-Michelbach aktuell
Wald-Michelbach aktuell
Informationen der Arbeitsgemeinschft Gewässerschutz und Landwirtschaft
Hans-Günther Morr:
Aus der Landwirtschaft für die Landwirtschaft
Erinnerungen an die Segelflugzeit
Die Silomaisernte im Maßnahmenraum Bergstraße/Odenwald ist
weitgehend abgeschlossen; wie
auch im Vorjahr wurden große
Mengen geerntet. Zuckerrüben
werden seit dem 15. September
gerodet. In diesem Jahr wird eine
Rekordernte bei den Rüben erwartet. Die Rapsbestände sind sehr
unterschiedlich aufgelaufen, hier
haben Rapserdfloh und Schnecken
teilweise verheerende Schäden angerichtet.
Noch ist die Aussaat der Wintergerste nicht vollständig abgeschlossen. Die Niederschläge Mitte September haben zu Verzögerungen
bei der Saatbettbereitung geführt.
Für die Winterweizenaussaat sollte
ein Saatzeitpunkt im Zeitraum vom
1.-20. Oktober gewählt werden.
Auch wenn die Wetterbedingungen
verlockend erscheinen denken Sie
daran, dass Frühssaaten das Risiko der Virusübertragung erhöhen!
Achten Sie auf eine gute Feld- und
Feldrandhygiene! Vermeiden Sie
„grüne Brücken“ (alle Getreidearten sind Wirtspflanzen für das Verzwergungsvirus). Eine direkte Bekämpfung der Läuse und Zikaden
als Überträger der Viren ist nur
durch eine Spritzapplikation bzw.
die insektizide Beize möglich.
Bei weiteren Fragen zum Pflanzenschutz und zur Schädlingsbekämpfung setzen Sie sich bitte mit
den Pflanzenbauberatern des LLH
24
in Verbindung.
Die diesjährigen Zwischenfruchtbestände
haben sich sehr unterschiedlich entwickelt. Regenfälle
haben die Erntearbeiten immer
wieder unterbrochen, sodass die
Erntefrucht zum Teil erst sehr spät
räumte, womit sich auch die Aussaat der Zwischenfrüchte verzögerte.
Die früh gesäten Bestände haben
sich gut entwickelt und blühen
bereits. Diese bieten auch den Bienen eine gute Tracht. Spät gesäte
Bestände präsentieren sich eher
spärlich.
Wegen der positiven Auswirkungen
des Zwischenfruchtanbaus auf
Wasser- und Bodenschutz fördert
das neue Hessische Programm für
Agrarumwelt und Landschaftspflegemaßnahmen
verstärkt
den
Anbau von Zwischenfrüchten auf
sensiblen Standortenden.
Weitere Informationen und Termine finden Sie unter www.agglotzberg.de.
Bitte beachten:
Redaktionsschluß
für redaktionelle Beiträge,
Veranstaltungstermine
und Anzeigen ist immer
der 10. des Vormonats.
Helmut Walter mit einem Modell
des Segelgleiters „Grunau Baby“
Der Grasellenbacher Heimatfreund
und Tünchermeister a. D. Helmut
Walter kann sich noch gut an die
Segelflugzeit vor 1945 im Ort erinnern. Als Junge schaute er voller
Bewunderung den Segelflugschülern bei ihren Flugübungen am
Dachsberg zu. Mittlerweile sind
rund 75 Jahre vergangen. Angeregt
durch den kürzlich vom Ge-
schichts- und Heimatverein Wahlen im Vereinsheim in der „Gudd
Stubb“ durchgeführten Nostalgievortrag über die Segelflugzeit, bastelte Walter in seiner Freizeit
einige Modelle der früher benutzten
Segelgleiter. Zustatten kam ihm
dabei, dass schon damals die Gleiter aus leichtem Material wie Holz
und Segeltuch gebaut waren. Eben
solche Materialien sind auch heute
noch leicht verfügbar. So war es für
Walter einfach nach entsprechenden Bauplänen solche Miniaturen
nachzubauen. Den Großteil seiner
Kunstwerke hat Walter dem Segelfliegerklub auf der Rhön als Schauobjekte übereignet. Eines der letzten so entstandenen Flugmodelle
schmückt heute das Wohnzimmer
des Heimatfreundes.
Da es in Grasellenbach keinerlei
historische Zeugnisse oder andere
Hinweise auf die vergangene Segelfliegerzeit gibt, dürfte das Modell
das einzige noch vorhandene
anschaubare Relikt aus dieser Zeit
sein!
Preis und Kratzer minimal – Qualität und Service maximal
Waschmaschinen + Elektro-Haushaltsgeräte
mit kleinen Transportschäden. Anlieferung + Einbau + Anschluss
Preiswerte Reparaturen · auch wenn nicht bei uns gekauft !
Wald-Michelbach
Heidelberger Str. 53
Telefon 0 62 07/ 8 28 23
Weinheim/West
Daimlerstraße 9
Telefon 0 62 01/ 96 25 20
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr
Samstag 9 - 13 Uhr
ELEKTROTECHNIK PFLÄSTERER
25
Wald-Michelbach aktuell
Aktuelle Informationen und Angebote:
Unsere Anzeigenkunden im Internet
Altenheim, Tagespflege:
Küchen:
www.haus-birkenhoehe.de
www.kuechenstudio-proform.de
Autohäuser:
Nachhilfeschule:
www. toyota-bauer.eu
www.autohaus-egner.de
www.auto-lammer.de
www.roesch-autohaus.de
www.schuelerlotse.com
Bäcker
www.rebscher-ofenladen.de
www,lipps-baecker.de
Papierladen:
Bestattungen:
www.ee-design.org
www.becher-bestattungshaus.de
www.handinhand-bestattungen.de
www.bestattungsinstitut-hornauer.de
Pflegedienste:
Banken/Sparkasse:
Radladen
www.sparkasse-starkenburg.de
www.vb-ueberwald-gorxheimertal.de
www.volksbank-weinheim.de
www.kmbikesport.de
Druckerei:
Steuerberatung:
www.gm-druck.com
Gemeinde Wald-Michelbach
www.sauerwein-stb.de
www.dr-buelow.de
www.wald-michelbach.de
Webdesign:
Grabmale:
www.webplosiv.de
www.steinmetz-reinhard.de
Wirtschaftsvereinigung Überwald
Hausmeister-Service:
www.vw-ueberwald.de
www.marneth-gebaeuderservice.de
Zeitung:
Heizung, Sanitär:
www.wald-michelbach-aktuell.de
www.philipp-unger.de
www.georg-roeth-gmbh.de
Zimmergeschäft
Naturheilkunde:
www.naturheilkunde-doering.de
Italienisches Flair finden Sie aber bei uns auf jeden Fall.
Darüber hinaus sind wir ganz in Ihrer Nähe. Wir freuen uns
auf Ihren Besuch in Wald-Michelbach!
Ofenladen:
www.autohaus-egner.de
www.weiss-reh.de
rundum-pflege-wamiba.de
Schreiner:
www.schreiner-mueck.de
www.holzbau-reinhard.de
Achtung Vereine! Demnächst erscheint unsere Sonderseite
Wald-Michelbacher Vereine im Internet
Interessiert? Dann mailen Sie uns Ihre Internet-Adresse!
26
Zugegeben, Wald-Michelbach
liegt „nicht“ gerade in Italien!
SERVICE
Autohaus Egner
Ludwigstraße 113
69483 Wald-Michelbach
Telefon : 0 62 07/ 68 28
E-Mail: auto-egner @t-online.de
Freundschaft erfahren...
27
Wald-Michelbach aktuell
Anfang 2015 erscheint wieder
Wald-Michelbach aktuell von A bis Z 2015
das Informationsheft mit . . .
!
̈ allen wichtigen
Anschriften
38.
38. Jahrgang
Jahrgang
1 · 2014
̈ Telefonnummern
̈ Sprechstunden
̈ Terminen
̈ Festen
latz ist
Mein P Telefon!
Ihrem
neben
Lernt ourewällerisch mit Hans Karl
Heid, in re Zeit, wou die Kinner in
de Schul Fremdsprooche lerne misse, äwwer dodefer koa bissel ourewällerisch beigebroocht krieje...
... möchte Wald-Michelbach aktuell mit
seiner Aktion „ourewällerisch mit Hans
Karl“ dazu beitragen, dass die „ourewäller Sproach“ auch noch im Jahr
2015 von unseren Kindern, aber auch
von den zahlreichen Zugezogenen und
Gästen verstanden wird. Daher unser
„Sprachkurs“.
Und so wird’s gemacht:
Wir stellen Ihnen in jeder Ausgabe 3
Vokabeln mit je 3 Antwortmöglichkeiten vor. Bitte kreuzen Sie die richtige
Antwort auf dem Antwortkupon auf der
nächsten Seite an und senden Sie ihn
jeweils bis zum 10. eines Monats an
die aktuell-Redaktion, Gartenstr. 1,
oder werfen Sie ihn in unseren Redaktionsbriefkasten im Rathaus ein. Und
bitte vergessen Sie nicht den Termin
einzutragen, an dem Sie aktuell erhalten haben.
̈ dem Überwälder
Branchenverzeichnis
Lektion 148/ 148. Daal:
Antworten per Fax können leider nicht
angenommen werden.
Was bedeuten die folgenden Vokabeln?
Auflösung Lektion 147:
̈ von A wie Architekt
bis Z wie Zimmermann
1. äjendwou
a) verärgert
b) Hundegebell
c) irgendwo
Wald-Michelbach aktuell von A bis Z 2015 wird kostenlos
an alle erreichbaren Haushalte der Groß-Gemeinde WaldMichelbach, sowie in Gras-Ellenbach und Wahlen verteilt.
2. ragg
Außerdem erhalten es alle Neubürger bei der Anmeldung überreicht. Neubürger sind neue Kunden!
3. wägschdeier a) Wegegeld
b) schwindelig
c) kraflos
Redaktionsschluß: 30. Dezember 2014
Anzeigen und Termine werden ab sofort angenommen.
aktuell-Redaktion · Gartenstraße 1 · 69483 Wald-Michelbach
Tel.: 0 62 07- 29 68 · Fax: 0 62 07- 28 10
e-Mail: wm-aktuell@t-online.de
28
aktuell-Sprachkurs:
a) müde
b) abgeschafft
c) fertig
Damit unsere aktuell-Aktion allen Leserinnen und Lesern auch noch Spaß
macht, verbinden wir sie mit einem
kleinen Ratespiel. Wer mitmacht und
die richtigen Erklärungen einsendet,
kann mit etwas Glück jeden Monat
einen Einkaufsgutschein im Werte von
€ 15 gewinnen!
Hier die Auflösung unserer Lektion aus
Heft 8/2014:
1. demmbed
a) verschwitzt
2. Gedeens
a) Aufsehen
3. Gemuschderd
c) ungeschickt angezogen
Unter den eingegangenen richtigen
Lösungen wurde Frau Lesley Falter,
Heidelberger Str. 31b, Ober-Schönmattenwag, als Gewinnerin gezogen.
Herzlichen Glückwunsch! Sie erhält
den Einkaufsgutschein per Post zugesandt! Und nun viel Erfolg bei unserer
nächsten Lektion!
(rimdrehe)
29
Kleinanzeigen
aktuell-Aktion „Lernt Odenwälderisch“
Tragen sie hier bitte die richtige Lösung ein und gewinnen Sie vielleicht einen
Einkaufsgutschein im Wert von 15 €.
1) Die richtige Antwort ist:
1 a, b, c
2 a, b, c
3 a, b, c
(a, b oder c bitte ankreuzen)
2) Wann (Datum) haben Sie diese aktuell-Ausgabe 10/2014 erhalten? (Bitte unbedingt ausfüllen!!):
................................................................................................................................
Absender:
Kleinanzeigen
braunes Holz, schräges Klappdach,
für EUR 40 zvk. Tel. 2926.
Kfz./Zubehör
Brennholz zu verkaufen. Informationen unter Tel. 0176-32998973.
4 Bridgestone Winterreifen mit 5Loch Stahlfelgen, 215/ 70/16 100 T
für RAV 4, für EUR 80 zu verkaufen.
Tel. 2932.
Neue Militärstiefel, Gr. 45, für EUR
25 zvk. Tel. 924151.
Atera Signo Dachrelief Grundträger,
Vierkant-Tragrohr, 32 x 22 mm, passend für Relingbreiten von 18-55
mm, Länge 122 cm, inkl. 2 Fahrradträger, FP EUR 60. Tel. 1522.
Verkäufe
Bitte vollständig ausgefüllt bis 10. 11. 2014 in unseren Rathausbriefkasten einwerfen!
(Kupon bitte ausschneiden und nicht knicken!)
aktuell-Aktion „Geburtstagstorte“
Wenn Sie zwischen dem 1. und 31. Dezember Geburtstag haben, können Sie bei uns eine
„Lipp’s Bäcker-Geburtstagstorte“ gewinnen, wenn Sie uns den Kupon ausfüllen!
1) Ich möchte eine Torte gewinnen! Mein Geburtstag ist am:
(Nur Tag und Monat angeben!)
2) Wann (Datum) haben Sie diese aktuell-Ausgabe 10/2014 erhalten? (Bitte unbedingt ausfüllen!!):
................................................................................................................................
Absender:
Bitte vollständig ausgefüllt bis 10. 11. 2014 in unseren Rathausbriefkasten einwerfen!
(Kupon bitte ausschneiden und nicht knicken!)
30
Brautkleid, Gr. 38, mit Zubehör für
EUR 120 zvk. Tel. 7479.
Präparierter Rehbockkopf mit Hals
auf Holzschild für EUR 50 zvk.
Tel. 924151.
Herren-Fahrrad mit Gangschaltung
für EUR 60 zu verkaufen. Tel. 6293.
Gut sortierte Flohmarktkisten für
EUR 5 abzugeben. Tel. 949812.
Streckliege zur Behandlung von
Rücken und Bandscheiben für EUR
50 zu verkaufen. Tel. 6293.
Verschiedene Bierkrüge und Gläser
für zusammen EUR 10 abzugeben,
Tel. 8109697.
2-Gang Gartenfräse agria 100 mit 4takt-Benzinmotor für EUR 380 zvk.
Tel. 7529.
Reithelm „Wembley“, Gr. 56 für EUR
19 zu verkaufen. Tel. 949812.
„Pegasus Heimtrainer“ für EUR 120
zvk. Tel. 7479.
Rollator mit Zubehör, unbenutzt, für
EUR 40 abzugeben, Tel. 8109697.
Waffenschrank für 7 Langwaffen für
EUR 120 zvk. Tel. 7479.
Kleine Hundehütte, 85 x 60 x 60 cm,
Drehkipp-Fenster, 940 x 960 mm, 2fach Verglasung, weiß, Anschlag
rechts, noch verpackt, EUR 100 VHB.
Tel. 6213.
Bitte unbedingt beachten:
Nur private Kleinanzeigen (außer Vermietungen, usw.) sind kostenlos, und
zwar höchstens 3 Anzeigen mit je 1 Artikel und nur 4 - 5 Zeilen aus dem Raum
Wald-Michelbach und Grasellenbach.
Weitere Anzeigen, sowie Geschäftsanzeigen, Vermietungen, Verkauf von Häusern, Wohnungen, ETW, Grundstücken,
nur gegen 5 € (Vorkasse Bargeld).
Kleinanzeigen bitte nur schriftlich in unseren Rathausbriefkasten oder per Post
an die Redaktion. Änderungen und tel.
Auskünfte sind leider nicht möglich!
Bitte vermerken Sie auf dem Blatt mit
ihrer Anzeige (nicht auf dem Briefumschlag) ihren vollständigen Absender
und das Datum!
Redaktionsschluß ist immer der 10.
eines Monats!
Duschhocker, unbenutzt, für EUR 10
abzugeben, Tel. 8109697.
31
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen bitte nicht persönlich, nicht per Telefon!
Vermietungen + Verkäufe nur gegen EUR 5 (Vorkasse)
Baumschutzgitter verzinkt, aus Vierkantstäben, oben ca. 0,3 m, unten
ca. 0,8 m, EUR 90 VHB. Tel. 6213.
Grüne Mülltonne, 240 l, für EUR 20
zvk. Tel. 1281.
Computertisch, Metall, hellgrau lakkiert, 4 Ebenen, mittlere zwei zum
Ausziehen für Tastatur und Drucker,
b 1, H verstellbar 75-85, T 53 cm,
EUR 20. Tel. 1281.
Kunstmaler verkauft mehrere Gemälde in Acryl, Landschftsmotive
und Karikaturen. Besichtigung in
Unter-Schönmattenwag,
Termine
nach Absprache, Tel. 06272-920243.
Zet-Com 250 Dig. Anrufbeantworter,
40 Min. Aufzeichnungszeit, Fernabfrage, EUR 20, Tel. 2968.
Siemens Fritteuse mit Gebrauchsanleitung, kaum gebraucht, für nur
EUR 10 zu verkaufen. Tel. 2927.
Verschiedenes
Malunterricht nach Terminabsprache, qualifiziert und preiswert bietet
Atelier Kreativ - Gertrud Wager, Tel.
7357, info@atelierkreativ.de.
Sammler sucht Kugelschreiber aller
Art, auch mit leeren Mienen.
Tel. 06209-4517 evtl AB.
Oberstufenschülerin am ÜWG erteilt
Nachhilfeunterricht in Englisch und
Französisch bis Klasse 8. Termine
nach Absprache Tel. 82265.
Suche Putzstelle in Wald-Michelbach
und Umgebung. Tel. 0176-77448362.
Suche, tausche, verkaufe alles Alte
von Brauereien (Bierdeckel, Gläser,
usw.) Tel. 06068-4020 (evtl. AB)
Vermietungen
Aschbach: Großz. EG-Wohnung in 3
Fam.-Haus, 129 qm, 4 1/2 ZK TL B
mit Du. u. Wanne, Gäste WC, Ab-
Kleinanzeigen nur schriftlich in unseren Rathausbriefkasten
S
chreiner
Service
32
Kreidach: 1 FH, 3 1/2 ZKB, Gäste-WC,
100 qm WFl., sep. Eingang, 2 Balkone, sep. Keller, 2 Stellplätze, Fußb.
Marmor+Parkett, keine Haust., EUR
590 + Nk + 2 MM Kt., Tel. 1595.
Kreidach: 1 ZKB-Whn., 45 qm, EBK,
Keller, sep. Eingg., große Terrasse,
Ortsrand, ruhig, EUR 250 + Nk + 2
MM Kt. ab 1.2. 2015 frei, Tel. 416.
Energieausweis vorhanden.
Siedelsbrunn: 3 o. 2 Zi-Whn., 90 qm,
Wintergarten, an Nichtraucher zvm.
EUR 450 + EUR 150 Nk + 2 MM Kt.
Keine Hunde u. Katzen.
Tel. 428251.
Wald-Michelbach: 3 ZKB, 98 qm,
offener Wohn- Essbereich, Schlafzimmer, Balkon u. gr. Terrasse, neu
renoviert, Pelletsheizung, KM EUR
550 + Nk. Tel. 606990.
Wald-Michelbach: 2 Z, EBK, Du, WC,
Kaminanschl., wohnen auf 2 Ebe-
ț Einbauküchen
ț Laminat ț Parkett
ț Umzugsservice
nen, ca. 65 qm, sep. Auf- u. Eingang,
PKW-Stellplatz, EUR 350 + Nk + Kt.,
Tel. 0171-7609808, 3296 ab 18.00 Uhr
Verkaufe
Unter-Schönmattenwag:
Einfamhaus mit unverb. Südhanglg., Bj. 65,
150 qm Wfl., 680 qm Grundst., gr.
Wohn-, Essz., Kachelofen, Küche, 2
Schlafz. Info: Tel. 06109-32479.
Grasellenbach-Scharbach: Sonniges
Baugrundstück in Top-Lage, 1000 1200 qm, sofort bebaubar, von Privat
zu verkaufen. Preis: VHS. Tel. 06201340994.
Suche
Suche Baugrundstück in Wald-Michelbach-Affolterbach. Tel. 017642093870.
Nicht vergessen:
Kleinanzeigen haben 4-5 Zeilen und
werden nur abgedruckt, wenn sie
den vollständige Absender angeben.
Ohne Absender kein Abdruck einer Kleinanzeige!
G
JENS MÜCK
Pestalozzistraße 11 · 69483 Wald-Michelbach
Telefon: 0 62 07/ 13 71 · Fax: 0 62 07/ 8 30 40
e-Mail: SCHREINER.MUECK@web.de
www.schreiner-mueck.de
stellr., Keller, Garage, DSL, ab
1.1.2015, EUR 590 + Nk. Tel. 921836.
Baugeschäft
HERING
Inh.: Dipl.-Ing. St. Hering
Ludwigstraße 107 · 69483 Wald-Michelbach · Telefon (0 62 07) 2319 · Fax 8 22 03
33
Wald-Michelbach aktuell
Für eine saubere Umwelt
Müllabfuhr
Containerdienst
Überwald
Tel.: 0 62 07/ 22 12 · Fax: 0 62 07/ 94 89 03
B 3: Ober- u. Unter-Schönmattenwag,
Siedelsbrunn, Straßburg, Seckenrain,
Neustadt, Binzig,
69483 Wald-Michelbach · Neckarstraße 29
Mo.
Di.
Do.
Fr.
Di.
Do.
Fr.
Mo.
Di.
Do.
Mo.
Di.
Do.
Fr.
03. 11.
04. 11.
06. 11.
07. 11.
11. 11.
13. 11.
14. 11.
17. 11.
18. 11.
20. 11.
24. 11.
25. 11.
27. 11.
28. 11.
Bio B 1
Hausmüll B 3
Bio B 2
Papier B 3
Hausmüll B 1
Bio B 3
Papier B 1
Bio B 1
Hausmüll B 2
Bio B 2
Sackabf, B 1, 2, 3
Hausmüll B 3
Bio B 3
Papier B 2
Kostenlose Annahme von
Haushaltskleingeräten,
Unterhaltungselektronik und
Telekommunikation
(außer Fernseher und Monitore):
Jeden Montag und am letzten
Samstag im Monat, 9.00 - 12.00 Uhr,
im Bauhof, Adolf-Koch-Str. 2,
Ortsteil Aschbach.
Entsorgung von
Kühl- und Elektro-Großgeräten:
Anmeldung:
Tel. 06256-851888.
Sperrmüll:
2x im Jahr kostenlos auf Abruf.
Anmeldung:
Telefon 06256-851888.
Baugeschäft
Heiligenthal
GbR
November 2014
Transporte ț Sand ț Kies
B 1: Kerngemeinde Wald-Michelbach
B 2: Stallenkandel, Ober-Mengelbach,
Gadern, Bergweg, Im Rainzengrund,
Aschbach, Ulfenbachstr. Affolterbach,
Kocherbach, Tromm, Hartenrod, Kreidach.
Container von 5-36 cbm · Schuttrohre
LUDWIG LUST
Abfuhrbezirke:
Inh.: G. & S. Reinhard
69483 Wald-Michelbach · Eschenstraße 9
Telefon: 0 62 07/77 85 · Fax: 0 62 07/817 89
34
35
Wald-Michelbach aktuell
Unsere nächste Ausgabe
(Weihnachten 2014)
erscheint am
13. Dezember 2014.
Redaktionsschluß
für die nächste Ausgabe
von
Wald-Michelbach aktuell
Redaktionschluß ist am
22. November 2014.
Heft 11 / 20 14
22. November 2014
IMPRESSUM
Rebscher’s
Ofenladen
Kaminöfen
Gussöfen
Küchenherde
Pelletsöfen
Kamineinsatzrohre
Fertigkamine
Über 400 m2 Ausstellung
www.rebschers-ofenladen.de
Bahnhofstraße 30
64743 Beerfelden/Hetzbach
Tel. 0 60 68 / 2000 · Fax 0 60 68 / 17 41
Öffnungszeiten:
Montags geschlossen
Di.- Fr. 10.00 -18.00 Uhr, Sa. 10.00 -17.00 Uhr
Herzlichen Glückwunsch!
Unsere Lipp’s Bäcker
aktuell-Geburtstagstorte
hat gewonnen:
Helga Geisinger
Am Hofacker 24
(Der Gutschein kommt per Post!)
36
Wald-Michelbach aktuell
Unser Online-Angebot
Als Ergänzung zu unserer Druckausgabe hat Wald-Michelbach aktuell seit längerer Zeit auch eine
Online-Ausgabe, die von unserem
Online-Redakteur Arne Wilhelms
sehr gut betreut wird.
Unsere Leser können hier zusätzliche, aktuelle Informationen, Fotos
und Kurzfilme zu Ereignissen in
unserer Gemeinde abrufen.
Häufig angeklickte Kurzfilme von
Wald-Michelbach aktuell-tv waren
im Oktober:
Das Interview von Arne Wilhelms
mit der Kreidacherin Natalie Kaschuge.
Außerdem ein Rundgang mit aktuell-Herausgeber Christian Brosig
über den Gassenmarkt 2014 mit
Kurzinterviews mit verschiedenen
Ausstellern, z.B. mit Herrn Gast
von der Firma GED, Herrn Bohlender von Optik Gross, Herrn Eckert
vom Autohaus Keil + Eckert und
nicht zuletzt mit Sparkassenchef
Bruno Klemm zur Fotoausstellung
von Klaus Lammer und mit Gemeindevertreter Dieter Kunkel.
Herausgeber: Christian Brosig
Wald-Michelbach aktuell erscheint monatlich
und wird kostenlos an alle erreichbaren
Haushalte in Wald-Michelbach mit OT,
Gras-Ellenbach und Wahlen verteilt.
Eine Pflicht zur Belieferung haben wir nicht.
Nachdruck von Texten, Bildern und von uns
gestalteten Anzeigen nur mit Genehmigung
des Herausgebers!
Postabonnement bei Freiumschlägen möglich.
Redaktionsschluß ist der 10. des Monats.
Kleinanzeigen:
Private Kleinanzeigen, außer Immobilien,
sind kostenlos, werden aber nur schriftlich
angenommen!
Auflage: 5.800
Redaktionsanschrift:
Gartenstraße 1
69483 Wald-Michelbach
Tel.: 0 62 07/ 29 68 · Fax: 0 62 07/ 28 10
eMail: wm-aktuell@t-online.de
(nicht für Kleinanzeigen)
www.wald-michelbach-aktuell.de
Bankverbindung:
Volksbank Weinheim · BIC: GENODE61WNM
IBAN: DE92 6709 2300 0050 0871 15
Volksbank Überwald · BIC: GENODE51ABT
IBAN: DE10 5096 1685 0000 2888 88
Anzeigensatz und Entwurf:
DRUCKEREI GROER + MÖHLER GMBH
Gesamtherstellung:
DRUCKEREI GROER + MÖHLER GMBH
64678 Lindenfels-Kolmbach
Tel. 0 62 54 / 94 22 94 · Fax 0 62 54 / 94 22 95
Stefan Wenisch
Wetzkeil 10
Wald-Michelbach
➔
➔
➔
➔
Arzt- und Krankenfahrten aller Art
Flughafentransfer (auch in Gruppen)
Sämtliche Nah- und Fernfahrten
Kurierfahrten
rkehr
Ruftaxive
ichelbach
für Wald-M
Damit Sie streßfrei feiern können
ț bei Konzert- und Theateraufführungen
ț bei Sport- und Tanzveranstaltungen
ț bei Auswärtsspielen Ihres Sportvereins
ț bei Vereinsausflügen u. Wandertouren
ట 0 62 07/ 51 44
37
Wichtige Rufnummern
Wichtige Rufnummern
Der Fachmann hilft!
Änderungsschneiderei
Margot Metz
. . . . . . . . . . . . . .
92 28 47
. . . . . . . .
A. Walter, mobile med. . . . . . 8 26 16
94 28-0
. . . . . . . . . . . . . . . .
51 74
Gebäudebetreuung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . .
68 28
Marneth
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
18 34
Getränkemarkt - Lieferservice
Beerdigungsinstitut
Hornauer
. . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . .
94 84 74
Morr
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
22 23
8 13 61
Bestattungen
. . . . . . . . . . . .
Marneth
Frisör
. . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
18 34
40 13 53
. . . . . . . . . . . . .
22 51
94 06 20
Lohnsteuerhilfeverein
Vlh e.V. Beratungsstelle
. .
92 35 22
Massagepraxis
Wilhelm .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . .
50 66
Nachhilfeschule
Wiedhöft
92 38 88
Die
Mineralien ·
Schmuck · Kristalle · Skulpturen
L. Reinhard
häusliche
Pflege
. . . . .
9 49 76 92
Tiefbau
. . . . . . . . . . . . . . . .
8 25 38
Umzüge
Schreiner-Service Mück
. . . .
13 71
Versicherungen
Allianz (W. Knopf) . . . . . . . . . . 54 33
Maklerhaus Heitzler GmbH . 94 83 73
Wald-Michelbach aktuell
Redaktion . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 68
Fax . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 10
13 71
Elektrotechnik-Pflästerer
. .
8 28 23
Webdesign
. . . . . . . . . .
rundum
8 15 69
Waschmaschinen-Service
. . . . . . . . . . . . .
Schülerlotse
. . . . . . . . . . . . . . . . .
818 79
Möbel + Küchen
Hörgeräte
. . . . . . . . . . . . . . .
Hartmann + Thaler
Emig Bau
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Montage Mück
Granit · Marmor · Sandstein · Metall · Holz · Glas
38
444
Lipp’s Bäcker
Barbara Patzak
92 26 70, 21 74
Manu’s mobile Schere.
8 15 15
Massag e / Fußpflege
Heizkostenabrechnung
Becher
. . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . .
Bestell-Service
Gross 1866
Physiotherapiepraxis
Giacomini-Posthumus
Café
Fiat/Citroën Unger+Guthier . . 29 21
„Hand in Hand“
92 34 90
Krankengymnastik
Taufertshöfer
Autohäuser
Fiat Egner
. . .
Gartenarbeiten aller Art
Gartenservice Hirschenauer 92 12 36
Toyota-Bauer
Optik, Uhren, Schmuck
Tagesmutti – Kreidach
Fußpflege
Altenhei m / Tagespflege
Haus Birkenhöhe .
Kindertagespflege
4 61 98 13
Webplosiv Media Network 94 84 56
Betreuungsnachmittage in den
Wetzkeil 2
69483 Wald-Michelbach
Tel.: 0 62 07 / 4 61 75 42
Fax: 0 62 0 7 / 4 61 75 43
24h-Bereitschaftshandy:
01 76 / 82 13 45 88
Geschäftsräumen (3x pro Woche)
Mehrstündige Versorgung zu Hause
Zugelassen bei allen Krankenund Pflegekassen
Alle pflegerischen und behandlungspflegerischen Leistungen
Beratung / Hilfe bei Anträgen
39
Wichtige Rufnummern
Notrufe
Logopädie-Praxis
Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110
Feuerwehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112
Schlaganfall-Notruf
112
Rettungsdienst . . . . . . . . . . . . . . . 112
Krankentransport . . 0 62 52/1 92 22
Christian Steiger
Ärzte
Notdienstzentrale
(Wochenende) . .
Unfallärzte
. . . . . . . . .
116 117
. . . . . . . . . . . . . . . . .
Dr. Kl. Henß . . . . . . . . . . . .
Dr. Kadel . . . . . . . . . . . . . .
Dr. Schlegelmilch/Maletz
Dr. Unfried . . . . . . . . . . . . .
. . . .
. . . .
. . . .
Zahnärzte
A. Bundschuh . . . . . . . . . . . . . . 22 63
Dr. Scholl . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 08
B. Steuker . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 34
Dr. Steuker . . . . . . . . . . . . . . . . 24 34
Dr. Weigand . . . . . . . . . . . . . . . 28 89
16 00
Krankenhäuser
22 60
23 72
22 98
77 25
Heppenheim . . . . . . . 0 62 52 / 70 10
Lindenfels . . . . . . . . . 0 62 55 / 301-0
Weinheim . . . . . . . . . . . 0 62 01/ 8 90
Fachärzte
Dr. Henß . . . . . . . . . . . . . . . . 92 06 61
Dr. Hering . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 88
Dr. Riegel . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 00
Dr. Ehrhard-Locker . . . . . 9 25 78 29
Pflegedienste
rundum-häusliche Pflege 4 61 75 42
Sozialstation Diakonie WM 8 12 71
Weiß-Reh . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64 22
Polizeistation
Wald-Michelbach
Ergotherapie
Peter Bürner
. . . . . . . . . . . .
92 18 00
. . . . . . . . .
62 43
Hebammen
Inga Kilian . . . . . (0 62 53) 93 03 60
Petra Martin . . . . . . . . . . . . . 92 39 24
Heilpraktiker
94 05-0
Rechtsanwältin
Fromm-Frymark, Notarin
Gestalttherapie
U. Bräunche-Yoshida
94 92 20
. . . . . . . .
. . .
8 21 36
Tierärzte
Dr. Lammer
Dr. Michel . .
. . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . .
94 86 66
. . . 22 30
Gemeinde
Hospizdienste . . . . . . . . 92 26 66
Rathaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 947-0
Bauhof . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94 88-0
Notdienst (Wasser) 01 60-90 50 59 52
Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapie
Frauenhaus Bergstraße
Chr. Bistry
Bensheim .
Runkwitz
40
. . . . . . . . . . . . . .
2 00 91 20
. . . . . . . . . . . . . . .
92 13 80
. . . . . . . .
0 62 51/ 6 74 95
AZ Schwarz Juni 2009 - 4c
26.10.2011
8:29 Uhr
Seite 1
Umschlag S1+S4 - Okt. 2014
20.10.2014
13:24 Uhr
Seite 1
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
29
Dateigröße
2 838 KB
Tags
1/--Seiten
melden