close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

berufliche schule stralsund hier beginnt ihre berufliche zukunft

EinbettenHerunterladen
BERUFLICHE SCHULE STRALSUND
BERUFSSCHULE FACHGYMNASIUM FACHOBERSCHULE
HÖHERE BERUFSFACHSCHULE FACHSCHULE
HIER BEGINNT IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT
ÜBER UNS
Liebe Leserinnen und Leser!
Die Berufliche Schule Stralsund baut mit einem breit gefächerten
Lehr- und Lernangebot eine Brücke zwischen schulischer Ausbildung und beruflicher Zukunft. Unser Bildungsangebot ist praxisnah, handlungsorientiert und auf die konkreten Anforderungen des
Berufsalltages ausgelegt, denn wir wollen eine solide Grundlage
schaffen für Ihren erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Dabei
spielt auch die Förderung und Unterstützung von Eigenverantwortung eine wichtige Rolle, um Ihre persönliche Entwicklung zu
fördern.
Ein harmonisches und soziales Arbeitsklima sowie ein kollegiales
Miteinander kennzeichnen unseren Schulalltag. Gemeinsam mit
den Schülerinnen und Schülern und den Auszubildenden wollen
wir ein vielfältiges und aktives Schulleben ermöglichen. Neben
den Lehrveranstaltungen gibt es an der Beruflichen Schule Stralsund deshalb auch ein großes Angebot an außerschulischen Veranstaltungen sowie diversen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Mit unserem vielfältigen Angebot unterstützen wir als Bildungspartner vor Ort die Entwicklung unserer Region. Wir kooperieren
partnerschaftlich mit allen an der beruflichen Bildung und Erziehung Beteiligten.
Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen einen Eindruck von der
Vielfalt unseres Bildungsangebotes vermitteln. Gerne stehen meine
Kolleginnen und Kollegen und ich Ihnen auch für eine persönliche
Beratung zur Verfügung!
Ihre Ines Kahmann
Schulleiterin der Beruflichen Schule Stralsund
BERUFSVORBEREITENDE
BILDUNGSMASSNAHMEN
Hierbei handelt es sich um ein Bildungsangebot, das Schülerinnen
und Schülern den Einstieg ins Berufsleben ermöglichen soll. Bildungsziel ist die Berufsreife.
BERUFSSCHULE
Die Berufliche Schule Stralsund ist Partner in der dualen Berufsausbildung. Der praktische Teil erfolgt hierbei in den jeweiligen Ausbildungsbetrieben, der theoretische Teil in der Berufsschule. Der
Unterricht ist gegliedert in allgemeinbildende Fächer und berufsbezogene Lernfelder. Das Bildungsziel ist der erfolgreiche Berufsabschluss des gewählten Ausbildungsberufes aus den Bereichen
Technik & Handwerk sowie Wirtschaft & Verwaltung. Zuständig für
die Zwischen- und Abschlussprüfungen sind die Industrie- und
Handelskammer (IHK), die Handwerkskammer oder das Bundesversicherungsamt (BVA).
AUSBILDUNGSBERUFE
TECHNIK & HANDWERK
• Bau- und Metallmaler/in
• Bauten- und Objektbeschichter/in
• Maler/in und Lackierer/in
• Fachkraft für Metalltechnik
• Fertigungsmechaniker/in
• Friseur/in
• Industriemechaniker/in
• Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
• Kraftfahrzeugmechatroniker/in
• Mechaniker/in für Karosserieinstandhaltungstechnik
Ostseestaal ist ein international erfolgreiches Spezialunternehmen für die
Herstellung und Lieferung von passgenauen Bausätzen aus
zugeschnittenem und dreidimensional verformtem Stahlblech.
Als integraler Bestandteil der holländisch geführten Unternehmensgruppe Central Industry Group (CIG) zählen zu unseren Kunden
Unternehmen aus den Bereichen Schiffbau, Architektur, Luft- und
Raumfahrt, Energiewirtschaft und der metallverarbeitenden Industrie.
WIRTSCHAFT & VERWALTUNG
• Fachkraft für Lagerlogistik
• Fachlagerist/in
• Fachpraktiker/in im Verkauf
• Kauffrau/-mann für Büromanagement
• Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel,
Spezialisierung Großhandel
• Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel,
Spezialisierung Außenhandel
• Kauffrau/-mann im Einzelhandel
• Lagerfachhelfer
• Sozialversicherungsfachangestellte/r
• Verkäufer/in
Wir bilden aus: Fertigungsmechaniker (w/m).
Im Rahmen der 3-jährigen Ausbildung vermitteln wir Fähigkeiten und
Fertigkeiten, um zukünftig an modernen Maschinen und Anlagen innovative
Produkte herzustellen.
Wir erwarten einen guten Realschulabschluss, technisches Interesse und
Engagement. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ist die Übernahme in
ein festes Anstellungsverhältnis vorgesehen
Ostseestaal GmbH & Co. KG
An der Werft 17
18439 Stralsund
www.ostseestaal.de
FACHGYMNASIUM
Das Bildungsziel am Fachgymnasium ist der Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Diese berechtigt zum Studium an
allen Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien. Der Bildungsgang umfasst die Jahrgangsstufen 11 bis 13 und endet mit
der Abiturprüfung. Vermittelt werden sowohl allgemeinbildende als
auch berufsbezogene Unterrichtsinhalte einer der drei folgenden
Fachrichtungen:
• Technik, Schwerpunkt Elektrotechnik
• Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Sozialpädagogik
• Wirtschaft
FACHOBERSCHULE
An der Fachoberschule kann in einem einjährigen Vollzeitbildungsgang die Fachhochschulreife (Fachabitur) erlangt werden, die zum
Studium an allen Fachhochschulen berechtigt. Es stehen drei Fachrichtungen zur Wahl:
• Metalltechnik
• Sozialpädagogik
• Wirtschaft
beru f mit her z
in
e
e
g
e
fl
p
n
te
al
und per sp e kti ve
Eine aus führ liche
da s
Berufser klärung,
gsun
erb
Online-B ew
itere
we
d
un
lar
mu
for
auf
Infos finde st Du
.
un serer Web site
od er geh auf
scan den QR-Code
u sb i ldu ng
e/a
t.d
s
w w w.w feh
Wohlfahrtseinrichtungen der
Hansestadt Stralsund
gemeinnützige GmbH
Grünhufer Bogen 1a
18437 Stralsund
Telefon: 03831 304-304
E-Mail: info@wfehst.de
HÖHERE BERUFSFACHSCHULE
GESUNDHEIT & PFLEGE
Die Berufsfachschule bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich ausbilden zu lassen zum/zur:
• examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in
• examinierten Altenpfleger/in
SOZIALASSISTENZ
An der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz können Sie
sich ausbilden lassen zum/zur:
• Staatlich geprüften Sozialassistenten/in
Diese Ausbildung eröffnet Ihnen zahlreiche sozialpädagogische und
sozialpflegerische Arbeitsfelder in diversen sozialen Bereichen und
ist Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Ausbildung an
der Fachschule für Sozialwesen.
FACHSCHULE SOZIALWESEN
An unserer Fachschule werden Sie ausgebildet zum/zur:
• Staatlich anerkannten Erzieher/in
• Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in
Erzieher/innen werden theoretisch und praktisch auf ihre sozialpädagogische Arbeit mit Kleinkindern und Kindern im Vorschulalter, im
jüngeren und mittleren Schulalter sowie im Jugendalter vorbereitet.
Ein Schwerpunkt ist die Tätigkeit in der Kindertagesbetreuung und
Jugendarbeit.
Heilerziehungspfleger/innen lernen während der Ausbildung, in
ihrer sozialen Identität und Integration beeinträchtigte Menschen
selbstständig und eigenverantwortlich zu begleiten, zu pflegen
und zu fördern.
Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
○ Wechsel von Theorie- und Praxisphasen
○ Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst
○ Vergütung nach dem Tarifvertrag HELIOS-AZUBI
Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung: Heidrun Müller
HELIOS Hanseklinikum Stralsund ⋅ Große Parower Straße 47-53 ⋅ 18435 Stralsund
Telefon: (03831) 35-10 64 ⋅ Heidrun.Mueller@helios-kliniken.de
www.helios-kliniken.de/stralsund
BERUFLICHE SCHULE STRALSUND
BERUFSSCHULE FACHGYMNASIUM FACHOBERSCHULE
HÖHERE BERUFSFACHSCHULE FACHSCHULE
1
2
1 B
erufsschule Technik & Handwerk,
Fachgymnasium, Fachoberschule
Lübecker Allee 4
18437 Stralsund
2 Berufsschule
Wirtschaft & Verwaltung
Heinrich-Heine-Ring 125
18435 Stralsund
3
4
elefon: 03831 297281
T
Fax: 03831 281608
info@bs-stralsund.de
www.bs-stralsund.de
3 H
öhere Berufsfachschule Sozialassistenz,
Fachschule Sozialwesen
Vilmer Weg 1
18439 Stralsund
• Concept: JS Media Tools A/S • 46678 • www.jsdeutschland.de
4 Höhere Berufsfachschule
Gesundheit & Pflege
Lilienthalstraße 5a
18435 Stralsund
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 111 KB
Tags
1/--Seiten
melden