close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

10 - Wildwechsel

EinbettenHerunterladen
U1_Titel_1014_Nord.indd u1
23.09.2014 01:39:57
Orangerie Kassel.
18. u. 19. Oktober
Samstag/Sonntag. Täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr. Eintritt frei.
Deutschlands größte Spezial-Messe für
Beamer - Flachbild-TV - Surround - HiFi
Riesige Fernseher (natürlich in 4K/UHD!), superscharfe, leise Beamer und die beeindruckensten Klangerlebnisse.
Das ist die Messe, die nun zum 14. Mal jedes Jahr viele der besten Hersteller und fantastische Neuheiten der
Internationalen Funkausstellung in die Mitte Deutschlands holt. Wie immer (2013 kamen über 10.000 begeisterte
Besucher) können Sie sich umfassend von den Aussteller-Firmen und den Fachberatern der SOUND BROTHERS informieren lassen. Und erleben Sie traumhafte Vorführungen in den eigens für die Messe gebauten Studios und Kinos.
Besuchen Sie die unglaubliche Show im orig. American Truck der Firma BOSE (vor der Orangerie) und lassen Sie sich
verzaubern von messerscharfen UHD/4K Bildern im Riesenformat und dem überragen
überragenden Klang der neuesten HD-Tonformate!
powered by
More Info:
More Info:
www.sound
brothers.de
Deutschlands grösste Fachgeschäfte für Home-Cinema in Kassel. Göttingen. Berlin
U2_1014_Nord.indd u2
22.09.2014 23:17:39
|Vorspiel|+
„Ein Onkel, der Gutes
mitbringt, ist besser als eine
Tante, die bloß Klavier spielt.“
Heinrich Christian Wilhelm Busch (* 15. April
1832 in Wiedensahl; † 9. Januar 1908 in
Mechtshausen) war einer der einflussreichsten
humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands.
Geniestreich
oder Unfug?
Wer wagt, gewinnt!
Na, wen haben wir denn hier beim
Wildwechseln erwischt?
>> Schreib uns eine Mail (Btr: wwvip)
an Verlosung@wildwechsel.de mit der
Lösung (z.B.: wwvip Heino)!
Vielleicht gewinnt ihr was Schönes!
>> Richtig!
In 9/14 hatten wir die
Voxxclub geblitzdingst.
+
Indexer
+
Vorspiel ................................ 3
Gewinn-Zone ......................... 4
Input .................................... 5
Charts .................................. 9
Kultur ..................................10
Ausstellungen .......................11
Smalltalk..............................12
Partyticker ...........................14
Terminkalender .....................15
Platten .................................30
Kleinanzeigen .......................32
Live Dabei ............................33
Impressum ...........................34
Live Dabei ............................35
O
b Fan oder nicht,jeder iTunes-Nutzer hatte im vergangenen Monat ein Album der
irischen Rockband U2 in seiner Sammlung. Die Fans freuten sich natürlich über das
Gratis-Album, das zudem das erste nach
fünf Jahren ist.Andere Apfel-Nutzer
zeigten sich verärgert.
Gerade in der heutigen Zeit,
wo es darum ginge,Musik wieder einen Wert zu geben,sei das
respektlos gegenüber den hart
arbeitenden Kollegen, ereifert
sich Herbert Grönemeyer. Aber das
ist nur ein Grund für manche,sich zu
ärgern. Vielen ging vor allem gegen den
Strich, dass sie das Album nicht auf Wunsch
kostenlos erhalten könnten, sondern es einfach in ihrer Mediathek erschien.
Der User danisnotonfireschreibt beispielsweise auf Twitter: „Ich war nackt und verletzlich in der Dusche und hörte Lieder in der Zufallswiedergabe, und das neue U2-Album fing
an zu spielen. Ich fühle mich so angegriffen
von Apple.“ MooSnuckel drückt ebenfalls bei
Twitter aus, was sicher auch viele der Kunden
in 119 Ländern dachten:„Wie zur Hölle kommt
Apple darauf, dass die Leute wirklich dieses
neue U2-Album haben wollen?“
„Ein Geschenk, das an der Haustür liegt,ist
eine Sache. Ein Geschenk, das man im Haus
hinterlässt, nachdem man sich selbst Zutritt
verschafft hat, etwas ganz anderes“, fasst der
Technologie-Blog Recode.com zusammen.
Sind U2 mit ihrem Wunsch, möglichst viele
Menschen zu erreichen, zu weit gegangen?
Schließlich spricht Apple-Chef Tim Cook vom
„größten Album-Release aller Zeiten“, denn
500 Millionen Kunden bekamen das Album.
Nicht genug damit. Das Löschen ist kompliziert. Im Netz kursierten sofort natürlich auch
dafür Anleitungen. Doch auch ein Löschwerkzeug wurde von Apple zur Verfügung gestellt.
Um das Angebotnutzen zu können,braucht
man übrigens kein Gerät von Apple kaufen.
Download und Installation von iTunes reichen.
Noch bis zum 13.10. steht es kostenlos zur
Verfügung. Zudem soll das Album in diesem
Monat auch als CD erscheinen.
Laut Billboard hatdiese Kampagne
etwa 100 Millionen US-Dollar gekostet. Doch war Apple nicht der
erste Konzern, der auf diese Idee
kam. Samsung verschenkte im
letzten Jahr das Album „Magna
Carta Holy Grail“ von Jay-Z, allerdings ohne dass die User ungefragt damit „beglückt“ wurden.
Im Interview mit SWR3 bleibt Bono jedoch gelassen angesichts all dieser Kritik: „So haben wir angefangen in den PunkRock-Tagen, es hat uns Spaß gemacht, Leute
zu ärgern und Dinge aufzuwühlen.Wir möchten nicht, dass Musik langweilig ist.“
Bleibt die Frage, ob Apple sich mit dieser
Aktion wirklich geschadet hat, wie viele Medien behaupten. Denn ob positiv oder negativ: man ist mal wieder in aller Munde. Und
vermutlich sogar jeder zweite Nicht-iT unesKunde weiß, dass U2 ein neuesAlbum herausgebracht haben.
Maria Blömeke
Wildwechsel - das Magazin der
Region! (*1986) | Erscheint beim
Verlag Fedor Waldschmidt
Adresse: Sternstraße 40 | 34414
Warburg
Fon: 05641-60094 | Fax: 60813
Web: www.wildwechsel.de
E-Mail Redaktion: redaktion@wildwechsel.de
E-Mail Termine: termine@wildwechsel.de
E-Mail Anzeigen: anzeigen@wildwechsel.de
10/14 | Wildwechsel | Vorspiel |
Vorspiel_1014_nord.indd 3
3
23.09.2014 01:43:32
+
|Gewinn-Zone!|
Strandgeschmack!
Str
randge
Halloween naht!
W
V
eil er aals Segler unterwegs war oder beim
Campen nicht kochen konnte, wie er es geCampe
war, gründete Markus Kolberg die Firwohnt w
ma
Strandküche. Er stellt aus Bio-Gewürzen und
m Strandkü
Bio-Kräutern
Bio-Kr
Bio
-Kräutern Gewürzmischungen zusammen. Zunächst
für Freunde, doch ihre Begeisterung
nä
näc
hst nur fü
ihn, eine Firma zu gründen. Die Komposimotiviert ihn
tionen
verzichten bewusst auf jegliche Zusatzt
verzich
stoffe,
Geschmacksverstärker oder gar künstliche
stoffe, Geschm
st
Aromen.
Wildwechsel verlost von seinen Gewürzsets
Arro
r men
en. Wildw
zwei
zw
weii Holzkisten
we
Holzkis
Holz
k ten mit sechs Dosen. Enthalten sind die
Sorten
(Kräuter), Klitmøller (BBQ), Laeso (MeerSorten Anholt
Sor
Annhol
h t ((K
salz),
(Pfeffer),
salz),, Lista
Liistaa ((Pfef
effe
f Marstrand (süß) und Strandby (Masala).
s a).)
sal
[ WW
WWW.STRANDKUECHE.DE
W.STRANDK
]
erkleiden ist angesagt! Vielleicht
chtt als
ch
als gru
grusel
gruseliger
selige
igerr
Skelett-Mann? Oder weniger sch
schockierend
schock
ockier
ie end vi
vielelleicht mit einem Actionhelden-Morphsuit?
n-Mor
Morphs
phsuit
uit?? SpiSpiderman oder Robocop? Wer den Tren
Trend
nd bish
bbisher
sher
er ver
vver-passt hat: Morphsuits Deutschland
fertigt
and fe
ferti
rtigt
gt Gan
Ganzkörperanzüge, und wo Ganzkörperr dran
ddransteht,
ranste
sste
teeht,
h ist
ht,
ist ddas
as
Scherzkekse
istt
auch drin, denn zur Freude vieler Scher
rzke
kekse
kse
se iis
auch das Gesicht verdeckt. Wildwechsel
verlost
echs
hsel
el ver
ve
losst jej
weils 1 x die drei oben genannten Ko
Kostüme!
Kostü
stüme
me!
[ WWW.MORPHSUITSDEUTSCHLAND.COM
LAND.COM ]
+ Nennt unter (ww01n10) eure 3 Lieb
Lieblings-Anzeigen!
e lin
lingsg Anz
Anzeig
eigen!
en
»
Für Party- & Konzertfans!
nzertfans!
»
W
w präsentiert wieder die neuesten
eueste
eue
stenn Vera
VVeranstaleranst
nstaltungen. Damit ihr lässig reinkommt,
nkommt,, verlosen
nk
verlos
ver
lo enn wir
je 3 x 2 Tickets plus Beigabe.
Einsendeschluss:
abe. Eins
send
endesc
eschlu
hluss:
ss
4 Tage vor Veranstaltung!
urwe
w rks
rkstat
tattt | PaderPader
e» TNT-FESTIVAL BANG 6 | 4.10. | Kulturwerkstatt
born | »ww05n10«
acht
chthof
hof | Kassel
Ka sel
Kas
se | »ww06
»ww
w06
0 6 n10«
n10
» SONEROS DE VERDAD | 4.10. | Schlachthof
sikt
kthea
he ter | Kas
Kassel
sel | »ww07n10«
»w
ww07n
7n10«
» SCREAM-FESTIVAL III | 18.10. | Musiktheater
el | »ww08n10««
» SELECT 8.0 | 18.10. | Fiasko | Kassel
er | Kassel | »ww09n10«
ww09n
09 10
» SIERRA KIDD | 23.10. | Musiktheater
» THE BACKYARD BAND U. KNEELESS MOOSE | 24.10. | JBZ | Marsberg |
»ww10n10«
» GO GO BERLIN | 25.10. | SCHLACHTHOF | Kassel | »ww11n10«
+ Nennt Stichwort (»ww??n10«) & 3 Lieblingswerbungen!
+ Nennt unter (w
(ww04n10)
ww04
w04n10
n1 ) eeure
ur 3 Lieblings-Anzeigen im Ww!
Nicht nur für Kinder!
N
Der beste Freund!
F
rauen lieben Abwechslung! Die Handtasche muss natürlich zum
Outfit passen! Wäre da nur nicht immer dieses lästige Umräumen. Das ist nun vorbei. Die Tasche Delieta zieht sich mit um!
Der Basistasche lässt sich mit wenigen Handgriffen ein neues Kleid
verpassen. Delieta steht für Deine LIEblingsTAsche. Ww verlost 3 x
eine Grundtasche mit den Maßen 19,5 x 25 cm (Delieta Mini) mit jeweils einem Design für außen!
[ WWW.DELIETA.DE ]
»
ein, auch Väter mögen meistens Eisenbahnen! Die klassische
Holzeisenbahn neu erfunden hat der schwedische Spielzeughersteller Brio. Denn die kleinen und großen Fans können sich
zum Beispiel in ein Achterbahn-Abenteuer stürzen, wo eine wilde
Fahrt auf sie wartet. Oder die Eisenbahn rollt zum Hafen, wo die Fähre schon wartet! Am Hafen gibt es auch den Leuchtturm, der der
kleinen Eisenbahn den Weg nach Hause leuchtet. Ww verlost 1 x das
Gesamtpaket aus Leuchtturm, Passagierfähre-Set und Achterbahn.
[ WWW.BRIO.NET ]
+ Nennt unter Stichwort (ww03n10) eure 3 Lieblings-Anzeigen im
aktuellen Ww
»
+ Nennt
e uunter
e ((ww02n10)
0 0) eu
euree 3 Lieblings-Anzeigen!
eb gs
e ge
+
So einfach könnt ihr gewinnen!
Schickt uns das jeweilige Stichwort & eure 3 Lieblingsanzeigen (plus eure
Adresse+ Telefonnummer!) >> per Postkarte: Wildwechsel: „Heiße Preise“,
Sternstr. 40, 34414 Warburg oder >> per E-Mail: verlosung@wildwechsel.de
Gewinn-Zone_1014_nord.indd 4
22.09.2014 22:55:10
Gewinn-Zone_1014_nord.indd 5
22.09.2014 22:55:30
+
|Input!|
3. Scream-Festival in Kassel
Schrei!
Auch dieses Jahr haben die Veranstalter des
Scream-Festivals keine Kosten und Mühen
gescheut, viele nationale und internationale
Bands der Hardcore-Szene am 18.10. auf die
Bühne des Musiktheaters in Kassel zu holen.
eben der Aachener Band Nasty, die
aussagekräftige Texte in Elemente von
Mosh und Beatdown bettet, darf sich
das Publikum auf Sworn Enemy freuen. Die
New Yorker verbinden Thrash-Metal-Elemente mit 90er-Hardcore.
Nachdem die Braunschweiger von A Traitor Like Judas bereits 2012 & 2013 beim
Festival aufgetreten sind, kamen die Veranstalter der Bitte ihrer Besucher nach und orderten die Band erneut. Zudem werden Today Forever, die aus Nordhessens Musikszene nicht mehr wegzudenken sind, einen
Mix aus 90er-Hardcore, Metal und Rock zaubern. Erstmals werden auch Light Your Anchor den Weg zum Festival finden. Die Ehre des Eröffnungs-Pogos hat die HardcorePunk-Band Trust In Random aus Göttingen.
Einen besonderen Fang haben die Veranstalter allerdings mit dem Headliner Ryker’s
gemacht. Im vergangenen Jahr fanden die
Jungs nach über 12 Jahren Pause wieder
zueinander. Der Gig auf dem Scream-Festival in ihrer Heimatstadt ist für sie etwas Besonderes.
Nach mehreren Jahren und diversen Partys
kam den Veranstaltern die Idee zum Festival, das 2012 und 2013 jeweils am 2. Weihnachtstag stattfand.
(sim)
N » 18.10., Scream-Festival,
Musiktheater, Kassel
» Das vollständige Interview auf
wildwechsel.de!
Feiern mit dem Publikum: Die Aachener Nasty sind beim Scream-Festival dabei!
Chris (Ryker‘s)
im Ww-Interview!
Ww: Zuerst einmal: Wie
seid ihr auf die Schreibweise des Bandnamen
gekommen und hängt er
mit dem Namen des Gefängnisses „Rikers Island“ in NY zusammen?
Chris: Zuerst einmal – und
auch ganz wichtig – es heißt
Ryker´s nicht der, die oder
das, hahaha … Der Name
ist uns beim Durchblättern
eines Punisher-US-Comics
aufgefallen, sah cool aus,
klang cool und catchy, und
ja, auch in dem Comic ging
es um den legendären
Knast.
Welche Motivation steckt
hinter der Reunion?
Spaß an dem, was wir da
machen. Ehrlichen Hard-
Feiern ihre Rückkehr auf die Kasseler Metal-Bühne: Ryker‘s!
6|
core ohne Schnörkel. Einfach geradeaus und schön
auf die 12.Und dasWort Reunion find ich nach wie vor
blöd. Es gibt bei uns keinen
Masterplan – wir machen
einfach was wir gut können
und woran wir Spaß haben.
Nachdem ihr euer Comeback 2008 widerrufen
hattet, habt ihr damals
daran geglaubt, doch
noch einmal zurück zu
kommen?
Wir mussten die ganze Geschichte ja damals abblasen, weil eine (persönliche) Katastrophe eingetreten ist. Und nein, ich hatte
zu dem Zeitpunkt nicht das
Gefühl, dass sich da noch
mal etwas tut. Obwohl die
Flamme natürlich immer
gelodert hat.
Was hat sich von damals
bis heute verändert?
Sind die Zuschauer dieselben? Was meint ihr
über die neueren, jüngeren Bands der Szene? Und was hat sich
im Hardcore verändert?
Hardcore war aufregend
und neu. Die Szene war eine kleine Gemeinschaft,in
der sich so ziemlich jeder
kannte. Zu dieser Zeit sind
eine Menge guter Freundschaften entstanden …
die den Test der Zeit überdauert haben. Heutzutage
ist Hardcore in den Mainstream abgedriftet. Musik
und Shirt sind überall er hältlich, lustige Haarfarben
gibt´s an jeder Ecke und Doc
Martens im Einkaufszentrum. Aber was soll`s – ist
dann halt so! Es gibt neue
gute Bands wie Nasty, Coldburn, Tausend Löwen unter
Feinden, die mit einer ähnlichen Einstellung wie wir
an die Sache rangehen –
und das ist gut so! Letztlich
ist HC, in meinen Augen, etwas Positives und wenn das
Drumherum nun einfacher
zugänglich ist… prima.
Im Jahr 2000 kam es,
trotz des finanziellen Erfolgs, nach 8 Jahren zur
Trennung der Band. Welche Beweggründe gab
es dafür?
Finanzieller Erfolg? Das
klingt schön … leben kann
man von dem Erfolg nicht
und die Band war zu diesem Zeitpunkt auf ihrem
Höhepunkt. Da kann man
schon mal abtreten … besser als sich ganz langsam
„nach unten zu arbeiten“ ;-)
Auch auf dem ScreamFestival seid ihr Headliner. Was bedeutet euch
das Konzert in Kassel,
eurer Heimatstadt?
Ich habe 1987 Slayer auf
der Reign-in-Blood-Tour im
Musiktheater gesehen, danach habe ich meine erste
Band gegründet. 27 Jahre
später spielen wir als Headliner im Musikthea ter und
bringen mit Nasty , Sworn
Enemy und Today Forever
noch ein paar Freunde mit
… cool, oder?!
| Wildwechsel | 10/14
Input_CS4_1014_nord.indd 6
23.09.2014 01:48:38
|Input!|+
TNT-Festival Bang 6 in Paderborn
„I’m TNT, I’m
dynamite ...“
... heißt es alle Jahre wieder, wenn die
E-Gitarren zum Rocken einladen. Bereits
zum 6. Mal findet in der Kulturwerkstatt
Paderborn das TNT-Festival, wie aus den
Vorjahren gewohnt mit drei Top-Bands,
statt!
ie Judas-Priest-Tribute-Band JuttasBrischt sorgt für ein stimmungsvolles
Warm-Up, denn sowohl stimmlich als
auch optisch ähnelt JuttasBrischt-Sänger
Oli „Tripper“ Mannherz dem Judas-PriestSänger Rob Halford. Ihre Lautstärke lässt
keinen Hörnerv ungetroffen.
D Paul (Cheap Dirt)
im Ww-Interview!
Ww: Was steckt hinter der Idee zur Veranstaltung?
Simon Dallimore und ich
wollten Paderborns Rockfans für wenig Geld TopBands bieten. Inzwischen
ist das Event immer sehr
gut besucht. Uns geht es
allerdings nicht um den
Profit des Festivals.
Bieten die Räumlich-
Wie sein Vorbild Bon Scott ist der feierfreudige Paul (hier beim T.N.T. 2012) Schotte.
Wer dann noch nicht genug hat, kann auf
der erstmals in diesem Jahr stattfindenden
After-Show-Party mit Slag Alice den Abend
ausklingen lassen.
(sim)
keiten der Kulte denn
noch genügend Platz,
wenn das Festival so
gut angenommen wird?
Bisher reichte es aus,
aber da wir letztes Jahr
ausverkauft waren, überlegen wir, über kurz oder
lang nach einer anderen
Location Ausschau zu
halten. In diesem Zusammenhang
möchten wir der
Kulturwerkstatt
erst mal für die
spitzenmäßige
Hilfe und Unterstützung
in den letzten 6 Jahren
danken!
Weshalb coverst du
ausgerechnet AC/DC?
Ich habe die Band gegründet, weil ich die Musik liebe, seit ich 14 bin
und es immer meinTraum
»
Sa., 4.10., TNT-Festival Bang 6,
Kulturwerkstatt, Paderborn
»
[ www.cheapdirt.de ]
war, in einerAC/DC-Band
zu spielen bzw. zu singen.
Und nun ist der Traum
wahr geworden!
Hast du eure Vorbilder
jemals persönlich kennengelernt?
Ja, tatsächlich! 1978 traf
ich Bon Scott in Wolver-
hampton in England auf
der Powerage-Tour. Meine Schwester war damals
mit dem Gitarristen von
Whitesnake zusammen,
orderte uns Tickets und
brachte mich Backstage.
Dort traf ich auf die gesamte Band. Das war der
Wahnsinn!
Dizzy Lizzy entführen die Zuschauer mit
grandiosem Rock-Sound und Liedern wie
„Whiskey in the Jar“ in die magische Vergangenheit der 70er und 80er Jahre. Gigs
auf großen Events und sogar eine gemeinsame Tour mit Original-Thin-Lizzy-Gitarrist
Eric Bell machen bewusst, diese Jungs haben längst genug drauf, um den Putz von
der Wand zu rocken!
Die beiden Gründer der Veranstaltung, Simon Dallimore und Paul Gough, sind beide
Mitglieder des Headliners Cheap/Dirt, einer
AC/DC-Tribute-Band, die sich in der Region
rund um Paderborn inzwischen einen Namen gemacht hat. Egal ob sie Kim Wilde supporten oder Polen beschallen, rocken Simon,
Peach und Franz roh und authentisch jeden
Song auf den Punkt. Pauls dem Original ähnelnde Bon-Scott-Stimme und Andis AngusRiffs zünden mit Sicherheit ein Rock‘n‘RollFeuerwerk in Paderborn, das jedem Fan den
Highway to Hell ebnet.
10/14 | Wildwechsel | |
Input_CS4_1014_nord.indd 7
7
23.09.2014 01:48:40
+
|Input!|
New Model Army in Beverungen
Hund oder Wolf!
Die Durststrecke der New-Model-ArmyFans ist vorbei! Im Frühjahr musste das Konzert in Beverungen zur Enttäuschung der
Fans krankheitsbedingt ausfallen, jetzt wird
nachgeholt. Bereits gekaufte Eintrittskarten
für die englischen Indie-Pioniere behalten
natürlich ihre Gültigkeit. Aber auch neue
Karten gibt es noch im Kulturbüro und den
anderen VVK-Stellen. Drummer Michael
Dean hatte die Tour im Frühjahr absagen
müssen, nachdem sich bei ihm nach einer
an sich harmlosen Knie-OP ein Blutgerinsel im Muskel der Wade und des Oberschenkels gebildet hatte.
och jetzt geht es ihm besser: „Mein
Bein erholt sich, aber es ist immer
noch sehr schmerzhaft. In vielen Orten, die wir im Oktober besuchen werden,
haben wir eine Weile nicht mehr gespielt.
Durch die verlängerte Erholungszeit haben
wir die Chance, die bestmöglichen Sho ws
zu bieten. Die Extra-Wartezeit wird sich lohnen!”
D Nicht nur Filme: Das Teenage-Angst-Ensemble zeigt Theater abseits des
Mainstream!
Indie-Urgestein: Die New Model Army (UK) kommt nach Beverungen!
Bei der Gründung 1980 in Bradford, Yorkshire, verstehen sie sich als Sprachrohr der
Arbeiterklasse. Ihre Wurzeln liegen im Punk
und die Lieder handeln häufig von Gerechtigkeit, der Frage nach dem Sinn des Lebens, Natur- und Umweltschutz und gesellschaftliche Missstände. Einer ihrer bekanntesten Songs ist „51st State“
Anfang September veröffentlichte die Kultband ihr 14. Studioalbum „Between Wine
and Blood“. Darauf enthalten sind sechs
neue Songs, aber auch Live-Aufnahmen des
ersten Teils ihrer aktuellen Between-Dogand-Wolf-Tour. Der Vorgänger, nach dem
auch die Tour benannt ist, gilt als erfolgreichstes Album der 34-jährigen Bandgeschichte.
Den Support für das Konzert machen die
Elektroboys. Entgegen ihrem Namen ist das
Duo aus Berlin eher dem Punkrock zugewandt, sie sehen sich selbst als bestangezogenste Punkband Deutschlands, denn sie
treten nur im Anzug auf.
(mb)
Randfilmfestival in Kassel
Dabei ist das dreitägige Festival eine Mischung aus Musik, Kunst und Live-Performances. Gezeigt wird zum Beispiel El Topo,
(1970) ein Film aus Mexiko. „Vielleicht ließe sich das Unterfangen als blutrünstiger
Zen-Western oder als philosophisches RoadMovie beschreiben“, heißt es in der Filmbeschreibung. Zudem zeigt am Samstag das
Teenage-Angst-Ensemble seine Stücke,
und eine Live-Weltpremiere: der Kasseler
Musiker Grebenstein stellt sein „Requiem
for Marilyn Burns“ vor.
Abends gibt es dann einen echten Klassiker zu sehen: Das Texas Chain Saw Massacre (1974), einer der bekanntesten Horrorfilme der Welt, wird gezeigt. Als dritter
Film wird am Sonntag The King of Pigs gezeigt.
(mb)
Kein Tabu!
Das „Rand“ in Randfilmfest ist nicht negativ gemeint, sondern in dem Fall schon positiv, denn die Mitte ist Mainstream, das ist
da, wo alle Filme die gleichen Stilmittel verwenden. Manche Regisseure versuchen jedoch, andere Wege zu gehen.
olche Filme sind hochwillkommen beim
Randfilmfest. Es beschäftigt sich mit
filmischen Tabubrüchen und visionären
Reisen. Festgefahrene Sehgewohnheiten
sollen am 17. bis 19. Oktober im Interim und
im Unten in Kassel aufgelöst werden.Es soll
eine Einladung ausgesprochen werden an
„alle Mitternachtsgeschöpfe“.
S 8|
» 12.10., New Model Army u.
Elektroboys, Stadthalle Beverungen
» [ www.newmodelarmy.org ]
» 17.-19.10., Randfilmfestival, Unten &
Interim, Kassel
Programm:
ten (mit: Golden Donna, Grebenstein und Dubais)
Fr. 17.10.
19:00 Grand Opening @ Interim (18 Uhr Einlass)
20:00 Live-Intro Golden
Donna
20:15 Film-Screening: El Topo
23:00 Randfilm-Party @ Un-
Sa. 18.10.
19:00 Performance: Teenage Angst Ensemble (18 Uhr
Einlass)
20:00 Live-Weltpremiere „Requiem for Marilyn Burns“ by
Grebenstein
20:15 Film-Screening: Texas
Chain Saw Massacre
22:30 Performance: Snakes!
The musical by Dubais
So. 19.10.
16:00 Live-Intro unhappybirthday (Einlass 15 Uhr)
16:15 Film-Screening: The
King of Pigs
| Wildwechsel | 10/14
Input_CS4_1014_nord.indd 8
23.09.2014 01:48:43
+
Die Ww-Charts!
Sende uns Deine Hips & Hops an verlosungen@wildwechsel.de &
gewinne schöne Dinge aus der Ww-Wühlkiste. Z.B.: CDs, Bücher, Spiele, ...
>> Sende den jeweiligen Code gefolgt von deinem Vorschlag.
>>Mega HIP
E-Cars
(Umweltfreundlich und doch„richtige Autos“!)
Die Ärzte gegen NPD
D
(Z.B.: wwhip Jogi Löw)
Mega HOP<<
Looms
(vielleicht hübsch, aber definitiv
iv
umweltschädlich!)
((DÄ-Lieder sollen nicht auf
Par
Parteitagen gespielt werden!)
Zuletzt online ...
U verschenkt Album
U2
Break Out And Run Free
(nette Geste!)
(Stalking 2.0)
(Erfüllte Erwartungen so gar nicht!)
>> Quelle: Ww-Redaktion & Ww-Leser | Foto: Renault
>>TV-KULT
Old Ass Bastards (Pro7): Der Überraschungseffekt ist hier der
pieß
Gag. Dass junge Leute pöbeln, ist fast schon Fakt, hier dreht das Alter den Spieß
u Köstlich!
um.
>>TV-PEINLICH
Catch The Millionaire (Pro7): Natürlich geht es um wahre Liebe. Und einen
tolle
len Charakter
C
tollen
soll er auch haben. Nur halt eben reich sein. Das ist doch nicht oberflächlich,
oder?!
>> Quelle: Ww-Redaktion & Ww-Leser
Irrtümer rund ums Radfahren
1. „Wenn es rechts keinen Radweg gibt, dürfen Radfahrer den
linken benutzen!“
2. „Musik hören auf dem Fahrrad ist verboten!“
3. „Wer betrunken Rad fährt, verliert seinen Lappen!“
4. „Es ist verboten, beim Radfahren einen Hund an der Leine zu halten!“
5. „Radfahrer haben am Unfall Mitschuld, wenn sie keinen Helm tragen!“
6. „Fahrradfahrer dürfen nicht nebeneinander herfahren!“
>> Quelle: test.de | Foto: Wikipedia
05/14
05/
005/1
5/1
55/
/14 | W
Wi
Wildwechsel
ildw
ldw
ldwe
dwe
weechs
w
chse
chse
chsel
hssseel | Cha
Char
C
Charts
ha ts
har
t |
Charts_CS4_1014_nord.indd Charts9
9
22.09.2014 23:23:18
|Kultur pur!|
Lesungen in Joe‘s Garage
Lesen rockt!
(Kassel) Übergroße Schraubenschlüssel
an den Wänden, Zapfsäulen und Sitzgelegenheiten aus Cadillac-Teilen - das etwas
andere Rock-Café, Joe‘s Garage, findet
man seit 1991 in Kassels Kneipenmeile.
Aber nicht nur P arty ist dort angesa gt,
nein, es gibt auch gleich zwei Lesungen.
N achdem Schauspieler Hanno Friedrich die Hochschule der Künste in
Berlin besucht hatte, ist er vor allem
als Comedy-Star der Sat1-Serie „Sechserpack“ bekannt. Nun findet er am 15.10. den
Weg nach Kassel in Joe‘s Garage, um Ausschnitte aus Biografien bekannter Rockmusiker zu lesen, die ihr Dasein zwischen Drogen, Groupies, Schlägereien und GefängnisAufenthalten fristen. In »Jetzt muss ich es
nur noch schaffen, mich an irgendetwas zu
erinnern«, betitelt Friedrich es als ein medizinisches Wunder, dass Ozzy Osbourne,
+
Ausstellungen
+
Bad Arolsen
v CHRISTIAN-DANIEL-RAUCH-MUSEUM: b.
26.10. Toni Schulz
v RESIDENZSCHLOSS: b. 7.12. Robert Polidori
Baunatal
v RATHAUSFOYER: v. 16.10. b. 21.11.
»Impressionen vom Meer u. Mehr«
Beverungen-Dalhausen
v KORBMACHER-MUSEUM: v. 19.10. b.
30.11. »Zurück zu den Wurzeln«
Brakel
v STADTMUSEUM: b. 5.10. »Ach du lieber
Gott« Ökumene und Kirche
Brilon
v MUSEUM HAUS HÖVENER: b. 10.10. »Das
Winterhilfswerk - Propagandainstrumente
des Nationalsozialismus«
v FOYER RATHAUS: v. 01.10. b. 14.11.
»Spontaneity«
Fürstenberg
v PORZELLANMUSEUM: b. 5.10. »Exotik über dem Nierentisch - Wandmasken, Figuren, Gefäße«; b. 2.11. »Flower
Power« Porzellan und Feinsteinzeug der frühen 1970er
Hofgeismar
v EV. AKADEMIE: b. 5.10. »Lernschwärmen«
Höxter
v SCHLOSS CORVEY: b. 2.11. »Von der
edlen Herold- oder Wappen-Kunst« Wappen und Siegel aus vier Jahrhunderten; . b.
2.11. »Avantgarde aus Westfalen« , Werke
der Träger des Konrad-von-Soest-Preises
v MUSEUM IM HÜTTESCHEN HAUS: b. 2.11.
»Faszination Glas: Glaskunst aus 120 Jahren«
Immenhausen
v GLASMUSEUM: b. 5.10. »Glaskunst der
Niederlande«
Kassel
v CARICATURA: b. 9.11. »Auch das noch!
Komische Kunst von Gerhard Glück«
v MUSEUM F. SEPULKRALKULTUR: b. 19.10.
»Krieg ist kein Spiel - Spiele zum Ersten
Weltkrieg - Spiele aus der Sammlung Dieter Mensenkamp«; b. 19.10. »Ehrung der
Opfer«
vZUKUNFTSBÜRO: b. 2.10. »Ausgewählte
Werke des Kunstprojektes Kalebasse« Im
Rahmen der Interkulturellen Woche
v SCHLOSS WILHELMSHÖHE: b. 25.1.15
»Kunst & Co - Komische Bilder von Gerhard Glück«, Di bis So u. Feiertage 10 bis 17
Uhr, Mi 10 bis 20 Uhr
v FRIDERICIANUM: b. 2.11. »Parrot Problems« Helen Marten; b. 2.11. »Die Unberechenbarkeit komplexer u. offener
Systeme« James Benning, Lutz Dammbeck;
b. 2.11. »Aftershock Poetry« Farhad Fozouni
Korbach
v v. 18.10 b. 22.11. »Artur präsentiert:
Christian Balcke« Malerei, Linoldruck,
Drechslerarbeiten
Lippstadt
v LWL-WOHNVERBUND: b. 19.2.15 »Farbe - Linie - Leidenschaft« Arbeiten aus dem
Malstudio der Tagesstätte Lebensschule in
Eickelborn
Keith Richards, Peter The Catman Criss oder
Lemmy Kilmister heute noch auf Bühnen stehen und es sogar geschafft haben, ihre großmäuligen, weinerlichen und zum Teil selbstironischen Biografien zu schreiben. Begleitet
wird Hanno Friedrich von Nicolas Trznadel an
der zum Thema passenden E-Gitarre. Diese
Veranstaltung ist also nichts für Schlagerfans!
Wolfram Mucha, Schauspieler und Kabarettist, hat sich besonders durch seine CharlesBukowski-Lesungen einen Namen machen
können. An diesem Abend, zu Ehren des
„Gossen-Poeten“, wird Mucha selbst in die
Rolle des amerikanischen Dichters schlüpfen und aus seinen Werken lesen. Musikalische Unterstützung bekommt er von Peter
Zingrebe mit dem Saxophon und Thomas
„Stolle“ Stolkmann an der Gitarre. Schockierend und herausfordernd unterhält Mucha
sein Publikum als der »Dirty Old Man«(sim)
»
15.10., 21 Uhr, Lesung mit Hanno
Friedrich
»
10.11., 20 Uhr, Lesung mit Wolfram
Mucha, Joe‘s Garage, Kassel
v RAUM FÜR KUNST: b. 7.9.17 »Eppure si
muove - nutzt ja nix« Teil des Projekts Tatort Paderborn
v GALERIE AM ABDINGHOF: »Hunt a Hint«,
Benjamin Zuber, Installationen, Videos und
Objekte
Paderborn - Schloss Neuhaus
v GEWÖLBESAAL SCHLOSSPARK: b. 3.10.
»Säulen II« Eine Ausstellung des Paderborner
Arbeitskreises „FrauenKultur“ der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn
v NATURKUNDEMUSEUM: v. 12.10. b. 7.12.
»Wie ein Vogel zu fliegen ...«
Polle
v HAUS DES GASTES: b. 31.10. »Mensch +
Konsum« Beata Hofmeister
Warburg
v MUSEUM IM STERN: b. 5.10. »Von nun
an habe ich nur noch Trauriges zu berichten ...« , Warburg u. das Warburger Land im
Ersten Weltkrieg; 12.10. b. 23.11. »Wegzeichen des Glaubens. Bildstöcke und Heiligenhäuschen im Warburger Land«
Wewelsburg
Lohfelden
v WEWELSBURG: b. 2.11. »Kinder malen die
Wewelsburg« Ausstellung zum Malwettbewerb;
v. 24.10. b. 4.1. »An der Heimatfront« Westfalen und Lippe im Ersten Weltkrieg
Paderborn
v WÜLMERSENM. : b. 31.10. »Schweinekram«
v RATHAUSFOYER: v. 8.10. b. 21.11. »Malerei-Austellung« Haidrun Imke, MezzoMax,
Max Alter & Stefan Metz
v DIÖZESANMUSEUM: b. 31.12. »Younger Than Ever« Jubiläumsaustellung zur
Geschichte des Diözesanmuseums seit 1853;
v HNF:. b. 23.11. »Klimawerkstatt Umweltexperimente für Zukunftsforscher«
Trendelburg
Volkmarsen
v GESCHICHTSWERKSTATT: »Deutschjüdisches Leben in unserer Region im Laufe der Jahrhunderte«
10 | Kultur | Wildwechsel | 10/14
Kultur-pur_CS4_1014_nord.indd Kultur10
22.09.2014 18:13:54
|Kulturr ppur!|
ur!!|+
Theaterstück
Elvis lebt –
aber mehr
schlecht
als recht
(Paderborn) Wenn man Elvis
in einem der vielenYou-TubeClips in seinen letzten Jahren
dick und ziemlich aufgedunsen am Klavier sitzen sieht,
kann man eigentlich bloß
traurig werden. Nur manchmal blitzt in den Augen dieses Jahrhundertstars dann noch das Glück und die
Freude an der Musik durch.Und trotz aller Drogenexzesse blieb ihm die phantastische Stimme.
M it seiner Stimme, die der ElvisStimme verdammt ähnlich ist
und ihn zum erfolgreichen Stimmenimitator des King gemacht hat, hat
auch „Dad“ eine Weile im großen Strom des
Erfolgs mitschwimmen dürfen, so sehr, dass
er fast glaubt, selbst der King zu sein. Doch
nach einem Autounfall sitzt er nun gelähmt
im Rollstuhl. Es ist vorbei mit den guten
Zeiten. Eigentlich bleibt ihm nur noch trostloses Dahinvegetieren und die Erinnerung.
Seine koch- und fresswütige Tochter Jill
macht es ihm da ebenso wenig leichter wie
seine bulimische Frau, die auch noch vor seinen Augen jüngere Männer vernascht. Eines
Tages schleppt sie einen dieser Lover, Stuart,
mit nach Hause. In dieser familären Katastrophenkonstellation scheppern alle ständig am
Rand des Abgrunds vorbei. Nur manchmal
versucht Dad, sich in voller Elvis-Montur aus
seinem Rollstuhl zu erheben und die guten
alten Zeiten wieder zum Leben zu erwecken.
Der 1967 in Newcastle geborene Autor Lee
Hall ist spätestens seit „Billy Elliot“ weltbekannt.
(si)
»
31.10., Premiere, Kochen mit Elvis,
Theater Paderborn
Historischer Markt
O‘zapft is
(Korbach) Während man sich in München langsam für den F assanstich
zum Auftakt der Wiesn bereit macht,
rüstet man sich biertechnisch in Korbach schon seit Monaten für den jährlich im Oktober stattfindenden Mittelaltermarkt: Eigens für diesen Anlass
wird das Korbacher Marktbier gebraut
– und wartet nur auf durstige Kehlen.
D ie werden wohl auch in diesem
Jahr zur publikumsstärksten
Großveranstaltung der Korbacher Hanse zu Tausenden in die Innenstadt strömen. Von bis zu 100.000 Besuchern sprechen die Veranstalter in den
letzten Jahren. Und die brauchen natürlich etwas zu trinken, wenn sie sich zwischen Bahnhof und historischem Rathaus
zwischen Zelten und Buden von Gauklern,
mittelalterlichen Handwerkern, Rittern
und Hexen umtreiben lassen. Um dabei
das Korbacher Bier nicht auf einen leeren Magen stoßen zu lasssen, ist neben
frischem Brot auch für Deftigeres gesorgt:
Spanferkel, Eintöpfe oder die berühmten
Schepperlinge.
(si)
»
11. & 12.10, Historischer
Mittelalterlicher Markt, Korbach
10/14
10/1
10/
0 144 | Wi
W
Wildwechsel
ildwe
ldw
dwe
wechse
chs
hse
sel | Kultur
se
Kul
Ku
KKult
ult
u ur
ur |
Kultur-pur_CS4_1014_nord.indd Kultur11
111
22.09.2014 18:13:55
+
|Small-Talk!|
1 | Clubkonzert mit Kneeless Moose
2 | UFA sucht Nachwuchstalente
+ Elche ohne Knie?
Ja, genau. Denn wie der gewiefte Lateiner weiß,
schrieb Caesar, es gebe sie in GallischenWäldern. Und: In Hannover. Daher kommt nämlich die Band Kneeless Moose. Sie lehnen
sich an der Gitarren-Ära der 60er und 70er an
und kombinieren sie mit moderner Rockmusik und Grunge. Gemeinsam mit The Backyard Band, die von englischer und amerikanischer Blues- und Rockmusik inspiriert
sind, treten sie am 24.10. im Marsberger
JBZ zum Clubkonzert an. 
+ Brakel lacht!
Am Tag der Deutschen Einheit zeigt sich
Brakel humoristisch. Zum zweiten Mal findet die Kabarettnacht statt. Mit dabei ist Thomas Philipzen, der mit zwanzig Jahren Kabarett-Erfahrung und sieben Soloprogrammen
bereits einiges an Erfahrung mitbringt.Unter
anderem auch deshalb, weil er mit dem Jahresrückblicks-Trio Storno unterwegs und bekannt ist. Er zeigt sein „Best of“. Schauspieler und Poetry-Slammer Sven Stickling stellt
sein erstes Soloprogramm „Stereotypen“ vor.
Das Duo Lieblingsfarbe Schokolade sorgt
für die musikalische Untermalung am 3.10.
im Petrus-Legge-Gymnasium.
+ Kunst!
Anfang November findet er bereits zum 16.
Mal statt. Der Kunsthandwerkermarkt ist eine Institution inKassel. 90 Kunsthandwerker
und Künstler aus ganz Deutschland zeigen
ihr Können. Dabei gibt es neben „alten Bekannten“ auch etliche neue Gesichter. Viele
Einzelstücke kann man am 1. und 2. November in
der documenta-Halle
Kassel bestaunen
Kas
und natürlich
un
aauch erwerben.
+ Wie
E
+ Naturtalent?
Die UFA-Talentbase ist auf der Suche nach
unentdeckten Talenten. Egal ob Sänger, Moderatoren, Schauspieler, Musiker, Comedians,
Models oder Tänzer. Wer es drauf ha t, hat
am 4.10. die Chance, sich im Südring-Center Paderborn zu beweisen, um anschließend vielleicht auf großen Bühnen zu landen.
Im Idealfall ist das der Einstieg in eine professionelle Karriere. Zudem wird „die Stimme von Morgen“, deutschsprachige Sänger
und Sängerinnen ab 14 Jahren, gesucht. Als
Gewinn winkt eine Single-Produktion bei Jupiter Records. 
+ Treffsicher?
Ein junges Mädchen wird auf dem Heimweg
von der Schule verfolgt, angesprochen und
lässt sich von dem erwachsenen Mann überreden, mit ihm zu kommen. Sein Trick, ihre
Eltern hätten ihn geschickt, funktioniert. ...
Im MultiCult in Paderborn werden vom 13.
bis 15.10. und vom 16. bis 18.10. Selbstverteidigungs- bzw. Selbstbehauptungskurse
angeboten. Das wird kein Ringelpietz mitAnfassen. Hier werden gezielte Schläge undAbwehr von „Anmachen“ erlernt,um sich in bedrohlichen Situationen wehren zu können.Außerdem werden Durchsetzungskraft und ein
selbstsicheres Auftreten trainiert.
+ Historisches Fest!
Kurzweyl kommt in Kassel auf. Wie jedes
Jahr steht auch in diesem Herbst die Casseler Freyheit an, mit der die Kaufleute mit
Gaukelei und Spielleuten sowie Vergnügungspark daran erinnern, dass die Kaufleute der
Stadt im Jahre 1336 die Erlaubnis erhielten,
an vier Sonntagen im Jahr Markt zu halten.
Vom 23.-26. Oktober findet eine Innenstadtkirmes auf dem Friedrichsplatz statt. Am 26.
ist zudem verkaufsoffen.
3 | Sefora Nelson in Warburg
+ Berufung
Während ihres Gesangsstudiums in Chicago
sang Sefora Nelson in Gefängnissen und für
Obdachlose. Die Deutsch-Italienische JazzSängerin ist außerdem Songschreiberin,Chansonette und Vocal Coach. “Wenn ich auf der
Bühne bin und meine Lieder singe, habe ich
keinerlei Zweifel, dass ich genau das tue,
wozu ich berufen bin”, sagt sie selbst. Am
25.10. ist sie in der Warburger Hüffertkapelle zu hören. ‘
+ Afrob ließ PB bouncen
Am 13.9. war Hip-Hop-Größe Afrob zu Gast
in der Kulte Paderborn. Mit tief runtergezogenem Cap stellte er erst sein neues Album »Push« vor, das eindeutig überzeugen
konnte. Danach gab er Classics wie »Get Up«,
»Reimemonster« und »Adriano« zum Besten.
Von Oldschool bis Trap war alles vertreten
und mit Soulist & Cut Spencer und Solay
an Bord wurde ein Abend aus hochwertigem
Sprechgesang und kreativer DJ-Kunst geboten.
+ Fünfte Jahreszeit?!
Die bunten Blätter an den Bäumen weisen
darauf hin, es ist doch gla tt schon wieder
Herbst - Jahreszeit der ebenso bunten Kir mes. Paderborn lädt vom 18.bis zum 26.10.
zum traditionellen Herbstlibori ein. Über 60
Schausteller laden auf der Kirmesmeile zum
Bummeln, Futtern und Karussellfahren ein.
+ Eine Zeitreise!
Und zwar eine musikalische bildet das K onzert des gebürtigen Briten Mark Gillespie.
Mit seiner Gießener Band, die nach ihm benannt ist, ist er überregional bekannt. Doch
mit seinen Kings of Floyd covert er Pink Floyd. Dazu gehört neben der Musik auch eine
Light-Show und Videos. Am 19.10. treten die
Kings of Floyd im Musiktheater Kassel auf.
bei Muttern - Kult in Kassel!
s gibt zwar nicht unbedingt Futter, aber dafür Musik. Gleich zwei „hochkulturelle Abende“ bietet die Kasseler Kultkneipe Mutter im Oktober: Am 16.10. spielt die New Yorker Band Abstract Atrimus Heavy
Southern Rock und einen Tag später gibt es dann Literatur Live mit Andy Strauß. Er ist Poetry-Slammer mit
Theater- und Gangsterrap-Erfahrung. 2011 wurde er NRW-Meister.
12 | Small-Talk | Wildwechsel | 10/14
Small-Talk_1014_nord.indd 12
22.09.2014 22:59:51
|Small-Talk!|+
4 | Rock‘n‘Roller Ohrenfeindt
+ Musik in der Luft!
Mehrere Themen fokussieren die Kasseler
Musiktage in diesem Jahr: den Beginn des
Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren,den Beginn
des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren und den
Mauerfall vor 25 Jahren. Dazu spielen internationale Interpreten, Chöre, Orchester und
regionale Künstler vom 30.10.bis zum 16.11.
an verschiedenen Spielstätten in Kassel.
+ Krach?
Sich als Band Ohrenfeindt zu nennen, hat
schon einiges für sich. So können sich die
Hörer in einigen Jahren nicht beschweren,
die laute Musik habe sie taub gemacht.Doch
die Jungs aus St. Pauli machen natürlich keinen Krach, sondern Rock‘n‘Roll.Sie reisen zur
Long Heavy Nightim E-Werk Eschwege an,
die zum 6. Mal stattfindet, wo auch King Leoric auftreten werden sowie „Piraten-Metal“
von Seven Seas. Mit The Ugly Earthlings
kommt eine Black-Sabbath-Cover-Band nach
Eschwege. ’
+ Der Kommissar geht um!
5 | Covermusik mit Vivien und Band
+ Lieblich oder trocken?
Philipp, der auf den Nachnamen Weber hört,
bezeichnet Kakao als Kinder-Koks, hält Milch
ohne Fett für Qua tsch und glaubt, Tee mache ab 0,8 Kamille fahruntüchtig.Nein, er tut
nichts, er ist nur Kabarettist,der die Menschheit auf ulkigeArt auf ihreTrinkgewohnheiten
aufmerksam machen möchte.Am 17.10. gibt
er sein Programm „Durst! Warten auf Merlot“
auf dem Marktplatz in Baunatal zum Besten.
Also Prost! Und nicht vergessen: Merlot am
Morgen vertreibt Kater und Korken!
+ Pistols!
Die Sex Pistols galten zu ihrer Zeit als ver rückteste und umstrittenste Band derWelt. Allein der Name war Revolte pur, wie auch ihr
bekanntester Hit eine P arodie der Na tionalhymne. Die Ur-Punks empfehlen eine eigene Coverband: die Sex Pistols Experience,
die am 2.10. die Kulturwerkstatt in Paderborn zerlegen. Als Support stehen Vulture
Culture und Not At All bereit.
+ Paderborner Komiker!
Arthur Birling hält gerade eine Rede zur Verlobung seiner Tochter, als ein Inspektor anklopft und Fragen zum Suizid einer jungen
Frau stellt. Da es 1912 ist und die F rau aus
einer der unteren Schichten stammt, ist Birling natürlich entsetzt. Schließlich stellt sich
heraus, dass jedes F amilienmitglied seinen
Anteil daran hat, was geschehen ist. Das soziale Drama Ein Inspektor kommt von John
Boyton Priestley wird am 18.10. in der BAC
Bad Arolsen aufgeführt.
Da gibt es ja dieses Schild bei der Sparkasse.
„Bitte Abstand halten“. Erwin Grosche fragt
sich: „Wieso? Man behauptet doch immer ,
dass Geld nicht stinkt? “ Dabei ist er selbst
Abstand-Fan: während man in Finnland 80 cm
Abstand zum Gesprächspartner halten sollte
und in Deutschland rein statistisch 60, ist es
bei Erwin Grosche ein ganzer Meter! Annäherungsversuche? Nicht mit ihm! Sein neues
Programm heißt „Der Abstandhalter“ und feiert am 17.10. Vorpremiere im Paderborner
Amalthea-Theater.
+ Fish kommt!
+ Honkers!
Nach sieben erfolgreichen Jahren bei der Band
Marillion beschloss Fish – alias Deker William Dick –, eine Solokarriere zu starten. Seither tourt er durch die Lande, mal akustisch,
mal mit Band. 2013 erschien sein aktuelles
Album „A Feast of Consequences“, mit dem
er nach der erfolgreichen Tour 2013 auch in
diesem Herbst loszieht. Daher heißt es auch
2014 „The Movable Feast Tour“, mit der er am
25.10 im Forum des Berufskollegs Schloss
Neuhaus auftritt.
Am 18.10. wird Paderborn wieder von Live-Musikern mit unterschiedlichsten Musikrichtungen beschallt. Das liegt daran, dass
das Honky-Tonk-Festival für eine dicke Live-Party sorgt, bei der man durch die ganze
Stadt wandern, quasi Kneipen-Hopping betreiben, und in allen möglichen Schuppen Musik
hören kann. Der Name kommt übrigens aus
dem Süden der USA, wo Schänken, die von
Trinkfreudigkeit und handgemachter Livemusik leben, Honky Tonk genannt werden. “
6 | Paul Basile ist solo unterwegs!
+ Familiär!
So wird es im Korbacher K20, denn dort
wird zu „Nachos mit Käse und Salsa“ geladen. Am 31.10. gibt es alsAlternativprogramm
zu Halloween eine Open Stage, auf der jeder ans Mikro darf, um zu zeigen, was er/sie
kann. Für Sportbegeisterte und Kreative bietet das Jugendhaus ein breit gefächertesAngebot an Aktivitäten. Zur Verfügung stehen Kicker, Tischtennisplatten, Spielekonsolen und
Sofas zum quasseln und flimmern. Hip-HopWorkshops und die Graffiti-AG sorgen für außergewöhnliche Abwechslung. Zudem gibt es
kostenlos Zugang zum Internet.
+ Warburger Halloween.
Sicherlich fiebern einige Warburger Kinder
schon regelrecht, wenn sie wissen, dass nur
noch wenige Tage bis zum 31.10.sind. Dann
feiert die Stadt an der Diemel wieder ihr schon
traditionelles Halloween, wo die Neustadt in
schauriges Licht getaucht wird. Strohballen
und Bodennebel und nicht zuletzt die Besucher in ihren Verkleidungen tragen zur Stimmung bei. Ein gruseliger Kinofilm wird auf dem
Marktplatz gezeigt, bei Kerzenlicht kann bis
Mitternacht geshoppt werden.
+ Ohne Elch.
Die Cocktailbar Kajüte bietet nicht nur Cocktails an, sondern auch Konzerte. In diesem Zusammenhang gibt es die Reihe Kajüte meets
… und die startet in dieser Wintersaison mit
Paul Basile. Der Sänger der Band Great Elk
kommt als Singer-Songwriter am 13.10.nach
Lippstadt. Weiter im Programm geht es mit
der Band Tildon Krautz am 12.11. und dem
Singer-Songwriter Yngve am 17.12. ”
+ Mintz trifft Berries!
Eine Coverband der anderen Art – nämlich
für Fans von Rock- und Heavy-Metal-Songs
- sind die Klabusterberries. Von Metallica bis
Guns‘n‘Roses und von Iron Maiden bis Dream
Theater spielen sie in 2-2,5 Stunden alles,was
das Headbanger-Herz begehrt. Daher heißt es
am 25.10. Haarbänder lösen,Fanshirt an und
ab ins Pfeffermintz in Warburg.
10/14 | Wildwechsel | Small-Talk | 13
Small-Talk_1014_nord.indd 13
22.09.2014 22:59:55
+
|Party-Ticker!|
s Holzminden tanzzzt! Ist die Stadthal-
s Bob der Baumeister? Das Panopti-
s Strand und fette Beats. Das Sum-
le Holzmindens erst einmal in eine bunte
Partylocation verwandelt, so rückt auch
schon das Tanzzzt-Tour-DJ-Team an, um
mit 80s, 90s, House und Charts die Feierwütigen am 2.10. zappeln zu lassen. Zu
den Specials des Abends gehören eine
Light- und Lasershow, die Paintball-Tasting-Arena, in der man
seine Treffsicherheit unter Beweis stellen kann, ein DiscoDrive-Fotoshooting und die
Wet‘n‘Wild-GoGos. Für noch
mehr Farbe sorgen bunte
Drinks an der Cocktailbar
und wen der Hunger überkommt, dem steht ein PizzaWagen zur Verfügung.
kum in Kassel veranstaltet seit mehreren
Jahren die Partyreihe „Electrobaustelle“,
bei der auf zwei Floors alles von House bis
Hardteck zu hören ist. Der Druck-Floor wird
am 11.10. musikalisch unter anderem von
DJs wie Heroes of Tek, Zak
McCoy und DJ Duncan vs.
Björn M. geflutet. Nebenan mixen m!daZ,
The Flatlander und
Dr. Tinnitus andere
fette Beats
zusammen.
mer City Beats hat seine Koffer gepackt,
den Umzugswagen bestellt und kehrt der
Stadt Brakel den Rücken zu, um einer Zukunft mit Meer und Strand entgegenzublinzeln. Naja, nicht ganz. Aber zum Festival
muss demnächst trotzdem nicht geflogen
werden, denn der Godelheimer Baggersee ist nicht aus der Welt. Zudem soll es
ein zweitägiges Musikfest werden, mit
Campingplatz samt Frühstück, Feuerwerk,
Karussells und natürlich vielen grandiosen
DJs, eben allem Zipp und Zapp und was da
sonst noch so zugehört. Auch für den 1.
Mai haben sich die Veranstalter etwas ausgedacht. Man darf gespannt sein!
s Nirgendwer!? Manuel Jungclaussen,
wohl eher bekannt als Sierra Kidd, ist mit
seinen 18 Jahren schon bekannt wie ein
bunter Hund. In seinen Texten verarbeitet er
seine Schul- und Jugendzeit, in der er diverse unschöne Erfahrungen machen musste. Mit 15 fing er als „Zwille“ an zu musizieren. Bekannt wurde er durch Youtube
und Facebook und bekam so sogar einen
Plattenvertrag. Sein erstes Album „Nirgendwer“ erschien Anfang dieses Jahres und
schoss ohne mit der Wimper zu zucken auf
Platz sechs der Charts. Am 23.10. gehört
das Musiktheater Kassel ihm!
s They came for you! Die Hamburger
Gordon und Raphael sind mittlerweile aus
dem DJ-Geschäft nicht mehr wegzudenken.
1995 waren sie mit die ersten DJs in good
old Germany, die original Disco-Vinyl mit
aktueller House-Music gemixt haben. The
Discoboys werden am 18.10. die Besucher
des Gleis1 in Kassel ins Schwitzen
scratchen.
s Stars und
Krönchen. Der Königshof in Lippstadt öffnet am
2.10. seine Tore für die Rhythm-is-a-Dancer-90er-Jahre-Kult-Party Part 7. Ab 22
Uhr holt der Club die Sternchen der TrashZeit auf die Tanzfläche. Hier treffen die
Backstreet Boys auf Snap und die Fantastischen Vier auf die Spice Girls! Endgültig
bringt Live-Act Dr. Alban die Tanzfläche
zum Kochen. Durch seine 90er-Hits wie
„It‘s my Life“ oder „Sing Hallelujah!“ war Alban Uzoma Nwapa, wie er eigentlich heißt,
zur damaligen Zeit in aller Munde.
s O‘zapft is! Eine Stadt steht auf den
Tischen und schwingt das Tanzbein zur
Stimmungsmusik der Schelpenmusikanten
und dem DJ-Team Markus und Marcus,
die den Feierlustigen ordentlich einheizen.
Natürlich im Dirndl und in Lederhose. So
oder ähnlich wird es wohl am 4.10. auf
dem Höxteraner Oktoberfest im Bolzano
aussehen. Wer sich in Schale wirft und im
hübschen Dirndl aufschlägt, hat die Chance
auf eine Prämierung für das schönste
Dirndl. Für zünftiges Essen ist mit Haxe,
Hähndl und original Paulaner OktoberfestBier gegen den Durst gesorgt.
s Kuhbar? Nee! Kuba!
Das Kuba in Welda startet
nach den Betriebsferien
frisch und erholt in ein
buntes Programm. Ab
dem 18.10. geht es mit
der College-Party im
American Style los, gefolgt von der neuen Veranstaltungsreihe am
22.10., genannt Hundertzwanzig, bei der jetzt auch
mittwochs die Tanzfläche geöffnet
wird. Aaaaber nur für 120 Minuten. Am darauffolgenden Samstag werden die Essential Bounce Bitches den Tanzenden mit Minimal und Electro einheizen, bis der
Schweiß vom Spiegel tropft. Wie sich das
gehört, wird sich am 31.10. in gruselige
Schale geschmissen, um Halloween zu
feiern.
s Alles ist möglich!
Frisches Konzept fürs
Paderborner Capitol!
Die Disco konnte am
6.9. ihre Eröffnung feiern. Das ehemalige Kino feiert jetzt zwischen
neuen Möbeln, neuem
Licht und einem komplett
neuen Look. Dazu gibt es
den neuen Saturday Night Club
mit 80ern, 90ern, Charts und Pop ab
sofort jeden Samstag. Dazu wechselnde
Getränkespecials. Ab Oktober gibt es freitags die Event Night. “Alles ist möglich”,
schreibt das Capitol dazu. Die Partys kommen von Fremdveranstaltern, so ist alles
zwischen Motto-Party, Student Nights oder
bekannten DJs möglich.
s Brakel - Tag & Nacht!
A
Bekannt wurde Jan Leyk mit der Reality-Seifenoper „Berlin Tag und Nacht“. Der
Schauspieler spielte in den ersten 248 Folgen den Barkeeper Carlos Hansen in
der Sendung. Abgesehen von seiner Arbeit als Schauspieler und Barkeeper arbeitet er auch als Designer und DJ. Seine zweite Single „Showdown“, die am 4.7. erschien,
erreichte Platz 100 der Charts. Die, wie auch seine anderen beiden Singles „Goethe“ und
„Elephant“ bringt er auch am 31.10. mit ins Oceans Brakel, wo er im Rahmen seiner Feier-dich-selbst-Tour Halt macht.
14
| Party-Ticker | Wildwechsel | 10/14
Party-ticker_1014_nord.indd 14
22.09.2014 18:33:13
+
|Der Wochen-Planer!|
Happy Hour, Ladies Night oder Karaoke-Party?
Alle Termine, die jede Woche stattfinden sind hier unten aufgeführt.
jeden Montag
KASSEL
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »Bella
Italia«, Alle Pizza u. Pasta je 5,90
Euro; 3 gleiche Cocktails: 10 Euro
17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, 23 h,
Margaritas 1/2 Preis
17:00 MAYA COBA: »Schnitzeltag«, Alle
Schnitzelgerichte nur 5,90 Euro
18:00 JOE‘S GARAGE: »Battle of the
Bottles«, Flaschenbiere 0,33l 1,50
21:00 FIASKO: »Gastro-Treff«
21:00 IRISH PUB: »Pub Quiz night«
BRAKEL
18:00 CARAMELL BRAKEL: »Bergfest«, Cocktails 3,50 Euro, Hugo,
Venostano, Sprizzer 2 Euro
jeden Freitag
KASSEL
0,7 Fl. m. Beigetränk für 39 Euro
17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, (b. 20
h); 23 h »Enchilada Hour«, Margaritas
1/2 Preis
17:00 MAYA COBA: »Caipirinha
Night«, 17 - 20 h u. 23 - 1 h alle
Caipirinhas nur 4,50
22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »TowerParty«, 1,5 l Rum-Cola, Whisky-Cola,
Wodka-O-Saft 25 Euro; 3 gleiche
Cocktails: 10 Euro
17:00 MAYA COBA: »Caipirinha
KASSEL
PADERBORN
Night«, 17 - 20 h u. 23 - 1 h alle
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »Für Genie20:30 ALLES IST GUT: »Quiz«, Das
Caipirinhas nur 4,50
ßer«, Schweinmedaillons Beilage n.
Gewinnerteam erhält eine Runde
21:00 FIASKO: »Uffn Putz haun«, ussn
Wahl 10,90
Freigetränke
60ern, 70ern u. 80ern
16:00 JOE‘S GARAGE: »After Work«
21:00
THE AULD TRIANGLE: »Live17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, (b. 20 17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, (b. 20
Music«
h); 23 h, Margaritas 1/2 Preis
h); 23 h »Enchilada Hour«, Margaritas
23:00 CLUB 22: »Party On«, Frauen
PADERBORN
1/2 Preis
Eintritt frei bis 24h
21:00 THE AULD TRIANGLE: »Pub
17:00 SPIELBANK: »Lucky Ladys Day« HÖXTER
Quiz«, 2 for 1 Cocktail Night
17:00 MAYA COBA: »Salsa«, 17 - 20 h u. 21:00 BOLZANO: »Disco
23 - 1 h alle Caipirinhas, Mojito, Cuba
Bowling«, Schwarzlicht an! Bowling KASSEL
Libre nur 4,50 Euro
unter Schwarzlicht mit Partymusik
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »Drive
21:00 FIASKO: »Zappenduster«, im
BRAKEL
Safe«, 3 lkfreie Cocktails: 10 Euro
18:00
CARAMELL
BRAKEL:
»Happy
Outpost.
Der
harte
Donnerstag
17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, (b. 20
KASSEL
Weekend«, Alle Longdrinks 1l 12
21:00 IRISH PUB: »Krazy Karaoke
h); 23 h »Enchilada Hour«, Margaritas
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »Angus
Euro; »Cocktail Happy Hour« (b. 21 h)
Party«
1/2 Preis
Tag«, Argentinisches Rumpsteak m.
2:1
PADERBORN
17:00 MAYA COBA: »JumbocockBeilage 12,90 Euro
PADERBORN
18:00
LIMERICKS:
»Ultimate
Thirstail«, gekennzeichneten Jumbos 6,50
17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, (b. 20
19:00 HIGHLANDER SCOTTISH
ty«, Spezials, b. 21 h Happy Hour
19:30 THEATERSTÜBCHEN: »Gemeins.
h); 23 h »Enchilada Hour«, Margaritas
PUB: »Shake That Thing!«
20:30 THE AULD TRIANGLE: »Open
Tatort gucken«
1/2 Preis
20:30 THE AULD TRIANGLE: »Nicole’s
Stage«, show us your talent
Karaoke«
21:00 FIASKO: »Die ahlen Knöp21:00 FIASKO: »Billard für
20:30
ALLES
IST
GUT:
»Quiz«,
Gewinner22:00 SAVOY´S: »Mädels: 1 Haus-Cockpe«, ussn 60ern, 70ern u. 80ern
Nüschte«, Billard & Kicker spielen
team erhält eine Runde Freigetränke
tail frei!«, Tequila/Jägermeister: nur 21:00 IRISH PUB: »Open Mike Karaoke«
frei
1,50
Euro,
Cocktail:
3
Euro
bis
1
h
22:00
SAVOY´S:
»Beck‘s-Day«,
nur
1,50
PADERBORN
PADERBORN
Euro
20:30 THE AULD TRIANGLE: »Karaoke«
21:00 THE AULD TRIANGLE: »IrishHÖXTER
KORBACH
Day«, Live-Sport on Big Screen and
19:00
BOLZANO:
»Cocktail-Time
u.
17:00 KINGS: »Schnitzeldienstag«, die
Live-Music
FUN-Bowling«, Formel 1 Bowling
leckeren Kings- Schnitzel nur 7,90
21:00 THE AULD TRIANGLE: »Nicole‘s
u.m., Bestell 2 gleiche Cocktails =
HÖXTER
Euro
Karaoke«
den 2. zum 1/2 Preis
21:00 BOLZANO: »Disco
HÖXTER
BRAKEL
Bowling«, Schwarzlicht an! Bowling 22:00 SAVOY´S: »Savoy...was
18:00 BOLZANO: »Burger
sonst«, (Crossover)
18:00
CARAMELL
BRAKEL:
»Handwerunter Schwarzlicht mit Partymusik
Bowling«, 13,90 Euro p. Person inkl.
HÖXTER
kertag«, Bier 0,5l 2,50 Euro, Weizen KASSEL
2 Std. Bowling, Burger n. Wahl
0,5l 2,50 Euro
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »Bottle Shot 12:00 BOLZANO: »Family Bowling«,
Familien (mind. 1 Kind u. 16) pro Std.
Attack«, Absolut Vodka vs. Jim Beam
u. Bahn 17 Euro
jeden Donnerstag
jeden Sonntag
jeden Dienstag
jeden Samstag
jeden Mittwoch
KASSEL
15:00 FOSTER‘S GARDEN: »Schnitzeltag«, Schnitzel m. Beilage 5,90 Euro
17:00 ENCHILADA: »Happy Hour«, (b. 20
h); 23 h »Enchilada Hour«, Margaritas
1/2 Preis
17:00 MAYA COBA: »Nudeltag«, Alle
Nudelgerichte nur 5,90 Euro ! Ab 17 h
Jumbococktail Happy hour
20:00 LOLITA CAFE: »Lolitas Feuerstarter«
21:00 FIASKO: »Junges Gemise«, uss
der Region Live uff der Bühne
21:00 MUTTER: »Mutter‘s Super
Discount Bar«
PADERBORN
20:30 THE AULD TRIANGLE: »Wiskey
Night«, Wiskey of the week 3,50 Euro
22:00 SAVOY´S: »Happy Day Cocktail«, nur 3 Euro
WARBURG-WELDA
21:00 KUBA: »Blaue Stunde«, Becks nur
1 Euro
HÖXTER
18:00 BOLZANO: »Pizza
Bowling«, 13,90 Euro p. Pers. inkl. 2
Std. Bowling, Pizza n. Wahl
2raxtis
g
+RO¶'LUGHQ
6RPPHU]XUFRQNQHQ
[JUDWLV6
*XWVFKHLQIU
HU5FNVHLWH
0HKU,QIRVDXIG10/14 | Wildwechsel | Terminator | 15
Termine-1014_nord.indd 15
23.09.2014 02:37:10
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
essence Saxophon Quintett, (Konzert)
HOFGEISMAR
19:00 ESS-BAR: »Oktoberfest«, DJ Diavolino, (Party),
Spiel u. Spaß mit Bier vom Fass u. bayrischen
Schmankerln. Außerdem Sektempfang, ViktorsBuffet, Mitternachtssnack & Spielen mit Gewinnchancen.
BAUNATAL
19:30 STADTHALLE: »Sammelfieber«, Frieda Braun,
(Kabarett)
BRILON
10:00 KOLPINGHAUS: »Kinderkonzertreihe Fidolino: Blätterreigen - Notenregen«, (Konzert)
18:30 KAPELLE D. KRANKENHAUSES „MARIA
HILF“: »Kultur im Krankenhaus«, Kinderchöre
der Neuen Chorwerkstatt Brilon, (Konzert)
HÜMME
??:?? KULTURSCHEUNE: »Oktoberfest«,
KASSEL
HÖXTER
07:00 INNENSTADT: »Vieh- u. Krammarkt«,
KASSEL
20:00 KOMÖDIE: »Neutral war gestern«, Alain Frei,
(Comedy)
20:00 GLEIS 1: »Tanzparty«, DJ Plasma & DJ
Noscher, (Party, Discofox), Der Discofox-Treff ,
Eintritt frei!
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè) s. Small-Talk
20:30 SCHLACHTHOF: Hattler, (Konzert, Coole Clubsounds, Psychedelic Pop und NuJazz)
PADERBORN
11:00 SCHÜTZENHOF: »Fashion Flash - Das SchuhOutlet-Event in deiner Stadt!«, , Eintritt frei!
18:00 HNF: »Klimaschutz erzwingt eine globale
Energiewende«, (Vortrag), Eintritt frei!
18:00 SPUTNIK: »Der Wegbegleiter beim Campusradio L‘UniCo«, Adda und Willi, (Party)
19:30 STADTWERKSTATT: »Tatort Paderborn Phänomen Fußgängerzone: Was wird aus den
Impulsen?«
STEINHAUSEN
16:30 GEIMEINDEHALLE: »Blutspende«,
BAD AROLSEN
20:00 BÜRGERHAUS: »China- Abenteuer Jangtse«,
Robert Neu, (Vortrag), Mit dem Fahrrad, per
Anhalter u. Boot 6.500 km von Shanghai
nach Tibet. Robert Neu berichtet von
seiner 5-monatigen Reise an Chinas
Lebensader entlang.
BAUNATAL
19:30 STADTHALLE: »Weniger sind
mehr«, Maybebop
+ Bebop-Butzemann! Von bloßer Unterhaltungsmusik kam der Jazz zur Kunst
IA
und schon nannte man ihn Bebop. Zu einem
S
Mix aus Klassik, Volksmusik, Pop und Rock, ja,
sogar Jazz lassen die bunten Vögel von Maybebop
den Bebop-Butzemann tanzen! Seit 12 Jahren musiziert das Quartett ausschließlich per Stimme, denn, wie
sie selbst sagen, können sie nichts anderes.
TH
14:00 SCHÜTZENPLATZ: »66. Oktoberwoche«,
(Kirmes), 14:00 Uhr: Großer Festzug durch die
Stadt zum Festgelände, Motto: 66 Jahr - das ist
eine lange Zeit, auch die Zukunft hält Vielfalt u.
Ideen bereit, 15:30 Uhr: Konzert mit dem Warburger Stadt- u. Jugendorchester im Festzelt, 19:00
Uhr: 24. Warburger Stundenlauf im Hüffert-Stadion, 19:00 Uhr: Die Büddenbacher im Festzelt,
20:00 Uhr: Desenbergalm: Country Abend mit Crazy
wild Boots & dem Trio Cool Country
15:30 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Warburger Stadt- u. Jugendorchester,
(Konzert)
19:00 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Die Büddenbacher, (Konzert)
MA
WARBURG
HATTLER | Schlachthof | Kassel | 1.10.
BRILON
20:00 NIKOLAIKIRCHE: »119. Kerzenkonzert«, Quint-
+RO¶'LUGHQ
6RPPHU]XUFN
1. Besonnung
Bei Vorlage dieses Gutscheins können
Sie zweimal das YELLOW-Sonnenstudio
kostenlos nutzen. Schenk deinem Körper
noch ein bisschen Sommer!
Dieses Angebot gilt nur im Monat Oktober. Pro Person
(mind. 18 Jahre) nur ein Gutschein gültig. Barauszahlung
ist selbstverständlich nicht möglich.
8QVHUH6WXGLRV
Datum:
Unterschrift:
2. Besonnung
Datum:
Unterschrift:
[.DVVHO
Friedr.-Ebert-Str. 48
Credéstraße 5
Zum Hirtenkamp 1
Wilhelmshöher Allee 137
Holländische Str. 33
[+RIJHLVPDU
.DVVHO
.DVVHO
.DVVHO
.DVVHO
.DVVHO
16 | Terminator | Wildwechsel
| 10/14
balance Sonnenstudio powered by Yellow!
Garnisonsgalerie 4
Termine-1014_nord.indd 16
Tel. 05 61- 9 70 64 64
Tel. 05 61- 9 41 58 61
Tel. 05 61- 9 88 19 99
Tel. 05 61- 2 88 80 87
Tel. 05 61- 45 04 02 40
??:?? ARM: »Clubbing Rundgang«, DJ Pulpo, DJ
Mace, Der Schmeisser, DJ 24 Deluxe, DJ Rob, DJ
Hombre usw., (Party, House, Elektro, Euro-90
Party, Black Beats, Mainstream), Einmal zahlen u.
in allen Clubs feiern! Weinkirche, Arm, Cuba Club,
Raum 4,Tingeltangel, Unten, Gleis 1 u. KAZ
??:?? A7: »Schwarz - Rot - Gold - Die Deutschlandparty«, (Party)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
20:00 THEATER I. D. WOLFSSCHLUCHT: »Julie.
Traum u. Rausch«, (Theater), nach Motiven
August Strindbergs u. Bernard Marie Koltés
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
20:30 SCHLACHTHOF: »Jam Session«,
(Konzert, Jazz), Offene Jazz
Bühne Eintritt frei!
20:30 DOCK 4: »Andersmensch«, (Theater)
21:00 JOE‘S GARAGE: »Bunte Republik
Deutschland«, (Party)
22:30 GLEIS 1: »Clubbung Rundgang«, DJ
Rob, (Party, Trash 90s),
Clubbing Rundgang von
.
Club zu Club! Einmal zahlen
RIC
10
.
3
HLING |
- in 5 Locations feiern! ALL
STYLES - ALL MIXES!
23:00 YORK: »Planet Radio / Black Beats
Live - DJ Ray D´s Birthday Special«, DJ Ray D,
DJ Jellin, DJ Merto, (Party)
23:00 CLUB 22: »Sondereröffnungstag«, DJ Peter,
(Party), Frauen bis 24 h Eintritt frei
LIPPSTADT
20:00 WERKSTATT: »JazzClub Lippstadt«,
22:00 KÖNIGSHOF: »Rhythm is a Dancer Part 7 Die 90er Jahre Kultparty«, Dr. Alban, (Party, 90er)
??:??#PINTE: »Kneipenfestival«, , Seit mehr als 20
Jahren singt Olli Hellfire u. spielt Gitarre. Durch seine
eigene Art der Interpretationen erhalten seine Songs
eine ganz persönliche Note.
18:30#MOKKACCINO: »Kneipenfestival«, Anna
Leauvier, ihre ausdrucksvolle Stimme begeistert, mit
jeder Faser lässt sie das Publikum ihre Leidenschaft
für das Singen spüren, harmonisch, dramatisch, mal
ganz leise u. zart, dann wieder rau und stark.
18:30#KIEK RIN: »Kneipenfestival«, OPA kommt,
Songs der 60er u. 70er, zu denen das Tanzbein
geschwungen werden kann.
20:30#FRESCO: »Kneipenfestival«, Hensen &
Blanke, , Hensen u. Blanke präsentieren Perlen der
Popmusik, u.a. von Sting, The Beatles u. Queen,
sowie Eigenkompositionen, die sich keinesfalls hinter
den Hits verstecken müssen.
20:30#TIVOLI LOUNGE: »Kneipenfestival«, Sharks,
Mit einer genialen Auswahl von Party- u. Rockhits
u. unter konsequentem Ausschluss mischen die
Sauerländer-Haie wieder das Lounge Publikum auf.
20:30#BRAUEREI THOMBANSEN: »Kneipenfestival«, Der WDR bezeichnete die Brüder Benny u.
Bastian Korn als die "zurzeit coolsten Rockzwillinge
Deutschlands".
20:30#FACHWERK LIPPSTADT: »Kneipenfestival«,
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
+RIJHLVPDU Tel. 05671-92 00 60
23.09.2014 02:37:11
ko
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
Ballroom Rockets, Zum Repertoire der Ballroom
Rockets gehören bekannte u. weniger bekannte
Songs. Rock'n'Roll von Elvis bis Chuck Berry, Blues u.
Rhythm von Willie Dixon bis Freddie King.
20:30#GOLDENER HAHN: »Kneipenfestival«, Groovejet Foundation, Showorientierter Rock u. Pop, satter
Sound mit viel Temperament.
20:30#P3: »Kneipenfestival«, Kristin Shey, (Konzert)
Handmade music. Kristin Shey Ist eine begnadete
Sängerin, die durch ihre klare und kraftvolle Stimme
besticht. Sie hat sich der handgemachten Musik
verschrieben, wie sie von Janis Joplin, Rory Gallagher und Simon & Garfunkel einst populär gemacht
wurde. Neben Coverversionen der alten Heroen singt
sie auch Eigenes.
20:30#CAPPUCCINO: »Kneipenfestival«, Ben Wild
Band, (Konzert), Wenn die Superhits der letzten 50
Jahre reihenweise dem heißen Beat des Rock n´Roll
zum Opfer fallen, dann ist sicher Ben Wilde die
treibende Kraft.
20:30#CAFE EINSTEIN: »Kneipenfestival«, (Konzert),
Zwei Solokünstler die perfekt zusammen harmonieren u. ordentlich Spielfreude mitbringen. Mark
Legassick u. Jim Evans stehen für Stahlseiten auf
Westerngitarren, für Banjos und Mundharmonikas.
20:30#CAFE CENTRAL: »Kneipenfestival«,
RemmiDemmi, (Konzert), Die besten Top 100 Titel
weltbekannter Bands von ZZ Top, Pink, Bon Jovi, Ramones, Billy Idol u. vielen mehr, sauber, authentisch
u. kraftvoll gespielt.
20:30#IT-BAR: »Kneipenfestival«, Sonic Turf,
(Konzert), Eine perfekte Mischung aus druckvollem
Live-Sound, Lightshow u. Entertainment: Die
klassisch besetzte Rock-Formation präsentiert RockCover-Songs der letzten Jahrzehnte.
20:30#MANGO + CURRYWURST: »Kneipenfestival«,
Closing Time, (Konzert), Eingedampft auf das Westliche der Musik von Tom Waits präsentieren Hannes
Weyland u. Philip Ritter vor allem dessen frühe Werke
immer nah am Original.
20:30#SPASSVEREIN: »Kneipenfestival«, Daily
Thompson, (Konzert), "Unfuzzbar" könnte man als
Motto von Daily Thompson stehen lassen! Persönliche Einflüsse aus Stoner, Grunge u. dem gewissen
Groove dazwischen werden zu einem völlig übersteuertem, extrem fudgigen Superfuzz-Bigmuff.
20:30#DON QUIJOTE: »Kneipenfestival«, Tribute,
(Konzert)
Soul, R‘n‘B)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Instinct Raw«, Adam
Berecki, Dennis Kahnn, (Party)
WARBURG
14:00 SCHÜTZENPLATZ: »66. Oktoberwoche«,
(Kirmes), 14:00 - 16:00 Uhr: Happy Hour bei allen
Fahrgeschäften; 14:00 - 17:00 Uhr: Großer
Kindernachmittag mit HerrH u. den städtischen
Kindergärten Daseburg, Ossendorf, Welda, dem
KOT sowie dem HPZ St. Laurentius in der Stadthalle; 17:45 - 20:00 Uhr Stadtmeisterschaften im
Fußball im Hüffert-Stadion; 20:00 Uhr: Party mit
den Grumis im Festzelt; 21:00 Uhr: Desenbergalm:
Party mit Die Lausbuba
20:00 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Grumis, (Party)
BAD DRIBURG
15:30 GRÄFLICHER PARK: »Evergreen Konzert«,
(Konzert)
BAUNATAL
19:30 STADTHALLE: »Deutschland to go«, Mathias
Richling,
BRAKEL
20:00 PETRUS-LEGGE-GYMNASIUM: »2. Brakeler
Kabarettnacht«, Thomas Philipzen, Sven Stickling, Duo „Lieblingsfarbe Schokolade“, (Kabarett)
BRILON
18:00 EV. KIRCHE: »Generation Mauer - Ein
Potrait«, Ines Geipel, (Lesung)
20:00 KOLPINGHAUS: »Afrodisiaka«, Dave Davis,
(Comedy)
NIESTE
11:00 KÖNIGS-ALM: »Oktoberfest« Günther‘s Musikexpress, 18.00 tanzen Frank Winkler, Magic Fun.
LOHFELDEN
11:00 BÜRGERHAUS: »11. Lohfeldener Bücherflohmarkt«, (Flohmarkt)
MARSBERG
19:00 SCHÜTZENHALLE: Maniac, (Konzert), Die
sympathische Rock-Coverband aus Paderborn live
PADERBORN
11:00 SCHÜTZENHOF: »Fashion Flash - Das SchuhOutlet-Event in deiner Stadt!«,
15:00 THEATER (STUDIO): »Taxi«, (Theater)
18:00 RESIDENZ (CLUB): »Resi Wies‘n allehabenbock«, David Haupt & die Resi Buam, The Wollium, DJ FAB!, (Party), 23:00 Uhr: After Wies‘n Club
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Misery«, (Theater)
20:00 KULTURWERKSTATT: Sex Pistols Experience,
(Konzert, Cover), Vulture Culture, Not At All s.
Small-Talk
21:00 BLAUER ENGEL: »Black Berries«, Ben Brown
& Me2, (Party, Funk, Soul, RnB, Dancehall,
Oldschool & Newschool Hip Hop)
22:00 SPUTNIK: »Sputnik Club Spezial«, Dagstar,
(Party)
23:00 CAPITOL (MT): »Wir sind Paderborn«, Live &
Famous & Mirko Disko Slisko, (Party, Pop, Rock,
er
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 17
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
17
23.09.2014 02:37:19
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
BAUNATAL
19:30 STADTHALLE: »Turteltaub«, Pe Werner,
BRAKEL
19:00 GASTHAUS ZUR MEIEREI: »Brakel rockt!«,
Eddie´s Revenge, (Konzert)
22:00 OCEANS: »Schools Out«, Nize-T (planet
Radio), (Party, Black, EDM, Mainhall, Hip Hop),
Deine Schools Out Party im Oceans in Brakel feiert mit uns den Ferienanfang.
HÖXTER
WIND | 66. Oktoberwoche | Warburg | 3.10.
HÜMME
??:?? KULTURSCHEUNE: »Oktoberfest«
KASSEL
??:?? A7: »Eure Geburtstagsparty: September«,
(Party)
15:30 AUESTADION: »KSV Hessen Kassel - TuS
Koblenz«, (Sport)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
20:00 JOE‘S GARAGE: »Casselfornian Sleaze
Party«, Double Crush Syndrome, DJ Roger, DJ
Dirk, (Party, Hardrock, Rock, Metal)
20:00 GLEIS 1: »Thank God it´s Friday«, DJ Plasma,
(Party, Discofox, Discocharts, West-Coast-Swing,
Freestyle), Von 20:00 - 21:30 Uhr Tanzunterricht
Discofox mit Christine & Matthias. Eintritt frei!
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
21:00 ALT-BERLINER DESTILLE: Saddle Up, (Konzert)
23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Danny K, (Party),
Frauen bis 24 h Eintritt frei
LIPPSTADT
22:00 KÖNIGSHOF: »2 Jahre Soulkind«, DJ Little I,
DJ M.X, DJ Black Kandy, DJ Double - T, (Party,
R´n´B , Soul , Hip Hop, Dancehall & Oldschool),
Eintritt frei für Ladies bis 23 h
11:00 KÖNIGS-ALM: »Oktoberfest« Frühschoppen
mit den Werrataler Blasmusikanten, 18.00 Uhr
Tanzen mit Frank Winkler und Gaudimaxl
PADERBORN
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Poil de Carotte«,
(Theater)
22:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Sebastian,
(Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Die Jungen Wilden«,
Mirko Siats & He.Will., (Party, House und Techno)
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Lockstoff«, DJ Dezibl, DJ
FAB!, (Party, House, Hiphop und Raggaton)
VELLMAR
20:00 PIAZZA: »Sekt and the City - Teil 2«, The Cat
Pack, (Comedy)
WARBURG
KASSEL
??:?? A7: Million Stylez, (Konzert)
17:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes
20:30 DOCK 4: »Andersmensch«, (Theater)
21:00 SCHLACHTHOF: WW PRÄSENTIERT! Soneros de
Verdad feat. Mayito Rivera & Luis Frank Arias
(CU), (Konzert, Salsa, Latin, Kubanische Weltmusik), Anschl. Salsa Disko
+ Söhne Kubas. Kuba kommt nach Kassel. Die Leidenschaft kubanischer Musik kommt mit den Soneros de Verdad auf die Bühne, die Band um Luis
Frank sieht sich selbst als zweite Generation
des Buena Vista. „Eine Sensation ist diese cubanische Spitzenband. Neben dem
charismatischen Luis Frank war auch
der ehemalige Frontmann der Latinband Los Van Van, Mayito Rivera, mit
an Bord. Zusammen sorgten sie für eine unvergleichliche Stimmung ...“,
schreibt die FAZ.
21:00 DOCK 4: »ZwischenDeckundTape«, Shaky Foundation, Alexandra
Supertramp, Jan Krug, (Konzert), Eintritt
frei!
BL
AC
LIPPSTADT
22:00 KÖNIGSHOF: »Mädelsabend«, Patric McFly,
Adam van Garrel, DJ Krone, (Party, Charts, Pop,
Lieblingslieder, Partyhits, Schlager & Discofox)
23:00 WERKSTATT: »NeroClubbing«, DJ Daniele DC, (Party,
Blackbeats)
18:00 KÖNIGSALM: »Oktoberfest«
tanzen Frank Winkler im
Duo mit seiner schönen
Sängerin Kerstin und
dem Gaudimaxl
PADERBORN
0.
K C
ANDY | 3.1
11:00 SCHÜTZENHOF: Schallplatten- & CDBörse
+ Ein bisschen Retro?! Die Plattenbörse bietet all
denjenigen, die sich noch die Mühe machen, den Tonträger in die Hand zu nehmen, um ihn aufzulegen, statt
Musik auf dem Rechner zu verstecken. Hier gibt es bei
über 30 Aussteller und der Wahl zwischen CDs, DVDs,
Schallplatten und der ein oder anderen Kassette eine
Menge zu stöbern.
21:00 GLEIS 1: »Die große 90er-Party«, DJ, (Party,
90er), In den 90ern ging musikalisch so richtig die
Post ab.
15:00 THEATER (STUDIO): »Taxi«, (Theater)
18:00 KULTURWERKSTATT: WW PRÄSENTIERT! »TNT
Festival Bang 6«, Slag Alice, JuttasBrischt, Dizzy
Lizzy, Cheap/Dirt, (Konzert, Rock‘n‘Roll, Heavy
Metal, Rock) s. Input
22:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, Jörch & Pit, (Party)
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Samstag! allehabenbock«, Fuhly, Peter Daletzki, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Deep Down Under«, D@N
& Marco, (Party)
23:00 CAPITOL (MT): »Saturday Night Club«, DJ
Embique, (Party)
VELLMAR
20:00 PIAZZA: »Fatih Tag«, Fatih Cevikkollu, (Kabarett)
WARBURG
vision Song Contest teil, 1985 schafften sie Platz zwei
mit dem Lied „Für alle“.
Termine-1014_nord.indd 18
19:30 KILIANSKIRCHE: »Orgel trifft Orchester«,
(Konzert)
NIESTE
Dock 4! Bei ZwischenDECKundTAPE sitzen diesmal auf dem Bühnensofa: Shaky Foundation, eine Indiepop-Foundation aus Würzburg, Alexandra Supertramp aus Kassel und Jan Krug, ebenfalls aus Kassel, der über die verlorengegangene Leichtigkeit einer
Kindheit und die Schwierigkeiten des Alltags singt.
+ Windig! Bereits drei Mal nahmen Wind am Euro-
18 | Terminator | Wildwechsel | 10/14
KORBACH
+ Im Zwischendeck. Es ist Songwriter-Abend im
13:00 SCHÜTZENPLATZ: »66. Oktoberwoche«,
(Kirmes), 13:00 Uhr: Oktoberwochen-Turnier im
Fußball für Betriebssportmannschaften; 15:30
Uhr: Konzert der Gruppe Wind im Festzelt; 19:00
Uhr: Siegerehrung der Kreismeisterschaften im
Kegeln; 19:30 Siegerehrung der Betriebssportmannschaften; 19:30 Konzert der Chöre im Pädagogischen Zentrum; 20:00 Uhr: Donnervögel im
Festzelt; 21:00 Desenbergalm: B & G Projäct
15:30 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Wind, (Konzert)
20:00 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Donnervögel, (Konzert)
SCHALLPLATTENBÖRSE | Schützenhof | Paderborn | 4.10.
21:00 JOE‘S GARAGE: »Garage Days Reloaded«,
(Party, Rock)
21:30 FIASKO: John Diva & The Rockets of Love,
(Konzert, Hairmetal)
23:00 YORK: »Mädelsabend«, DJ Sixen, (Party, Hip
Hop, House)
23:00 SODA: »Female Temptation«, DJ Endtrax,
(Party), Ladies bis 24 h Eintritt frei
23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Scenic, (Party)
DJ
NIESTE
19:00 BOLZANO: »4. Höxteraner Oktoberfest«, Die
Schelpemusikanten, DJ Team Markus & Marcus, ,
zünftiges Essen mit Haxe oder Händ´l u. original
Paulaner Oktoberfest-Bier.
CHEAP DIRT | TNT Festival Bang 6 | Paderborn | 4.10.
10:00 SCHÜTZENPLATZ: »66. Oktoberwoche«,
(Kirmes), 10:00 - 19:00 Uhr: Stadtmeisterschaften
im Fußball; 10:30 Uhr: 37. Schiedsrichter-HallenFußballturnier; 11:00 Uhr: 9. Warburger Unternehmerforum im Pädagogischen Zentrum; 14:00
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
23.09.2014 02:37:20
ko
|Live dabei Paderborn!|+
Diese und viele Fotos mehr findet Ihr auf unserer Facebook-Seite
Live-Dabei-PB_1014.indd Part1
10/14 | Wildwechsel | Live-Dabei Paderborn | 1
23.09.2014 05:48:08
+
|Live dabei Paderborn!|
Nothilfe Nordirak
Jetzt spenden!
1,2 Mio. Menschen flüchten im Irak vor der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Trotz der prekären
Sicherheitslage sind unsere Hilfsorganisationen vor Ort, um den Flüchtlingen Nothilfe zu
leisten. Mit Nahrungsmitteln, Trinkwasser und medizinischer Hilfe.
Bitte helfen auch Sie - mit Ihrer Spende!
Spendenkonto (IBAN): DE62 3702 0500 0000 1020 30
Stichwort: Nordirak. Charity-SMS: Senden Sie ADH10 an die 8 11 90 (10€*)
Förderer werden unter: www.Aktion-Deutschland-Hilft.de
2 | Live-Dabei Paderborn | Wildwechsel | 10/14
Live-Dabei-PB_1014.indd Part2
Diese und viele Fotos mehr findet Ihr auf unserer Facebook-Seite
23.09.2014 05:48:21
|Live dabei Paderborn!|+
10
2.
Kulturwerkstatt Paderborn
Bahnhofstraße 64
Tel. 0 52 51 / 31 785
www.kulte-pb.de
Angaben zu den Terminen ohne Gewähr
»8. Lindy Hop & Swing Night mit den Jivecats«
13.
»Vortrag: Eigensinn macht Spaß«
2000
mit swingendem, bluesgetränktem Jazz aus der Zeit um 1940
1800
liebevoller Blick auf Menschen mit Demenz; Bestsellerautor Erich Schützendorf
2.
»The Sex Pistols Experience«
15.
2100
Support: Vulture Culture; präs. von Kombinat Tonrausch
2000
Moderation: Adrian Hülsmann & die Kulturratte
Greek Beats, Latin Smash Hits & Best Of Black Music - DJ Bariggi
16.
»Jordanien - Land zwischen Wüste und Jordan«
2100
2000
4.
»5. FineArtForum«
3.
1100
»Disco Mundial«
organisiert von der Blende 78 - auch am 05.10. ab 10:30 Uhr
17.
»Einfach-So-Show - die offene Bühne für Alle«
ein Reisefilmvortrag von und mit Heinz und Hildegard Rehborn
»Brazil Night«
2000
Live-Samba-Show & brasil. Folklore von Coisas do Brasil
»Die Teufelsglocke von Thüle«
4.
»TNT-Festival Bang 6 - das Coverfestival«
18.
2000
mit: Juttas Brischt (Judas Priest), Dizzy Lizzy (Thin Lizzy) & Cheap Dirt (AC/DC)
1600
eine Aufführung der Paderborner Puppenspiele (ab 3 Jahren)
5.
»Kroatien - An der Adriaküste Dalmatiens«
18.
»Salsa-Party (mit Schnupperkurs ab 20:15 Uhr)«
1500
ein Reisefilmvortrag von und mit Heinz und Hildegard Rehborn
9.
»Glen David Andrews & the Sazerac Swingers«
20
00
10.
The Crown-Prince of the Treme - präs. vom Jazz Club Paderborn e.V.
»Midlife Disco«
2100
mit den DJs Gero & Stefaan
11.
»Ein Löwe auf Borkum… hat Zahnweh«
2000
mit dem Gast-DJ El Gordo - Happy Hour: 20:30 - 22:00 Uhr
19.
»Best of - Programm: Else macht das schon«
20
10 Jahre mit Schürze und Gesang - mit Antje Huißmann; musik. Begleiter: Volker Kukulenz
21.
»Aus der Welt der Klezmorim«
00
2000
Vortrag von Herbert Lappe (Dresden) - Linkes Forum
22. »Die bunte Kuh«
1600
eine Aufführung der Paderborner Puppenspiele (ab 3 Jahren)
1930
die Kleinkunstshow im Sauerland
11.
»2. Paderborner Moshnight - Metal Inferno e.V.«
23.
»Mike Andersen Blues Band«
1945
mit: Agamendon, Despised, Lost World Order, The Nemesis Process & Wilt
2000
12.
»Paderhop - Swing tanzen im Stil der 30er«
24. »Laut & Zornig: Feed Us More Shows«
1500
swingender Nachmittag in der Kulte - Infos: www.paderhop.deh
12.
»Minifee und das Feenfest«
1530
gespielt von Nelo Thies - Theater-Texte-Takte (ab 2 Jahren)
12.
»“BEREIT“ a-capella Pop & Comedy«
1900
Konzert mit den Draufsängern aus Osnabrück
1900
Blues der Extraklasse im Jazz Club Paderborn e.V.
Miseo w/ Stillbirth, Austin Deathtrip, Led Astray & And There Will Be Blood
24. »Celtic Night Paderborn 2014«
2030
mit der Band Dealan - veranstaltet von Chamäleon Events
25. »Knax Puppenbühne: Fetz Braun«
1600
eine Aufführung der Paderborner Puppenspiele (ab 3 Jahren)
Diese und viele Fotos mehr findet Ihr auf unserer Facebook-Seite
Live-Dabei-PB_1014.indd Part3
10/14 | Wildwechsel | Live-Dabei Paderborn | 3
23.09.2014 05:48:23
+
|Live dabei Paderborn!|
Praktikum beim Wildwechsel!
Redaktion oder Marketing
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Textproben) schicken Sie bitte an
Wildwechsel, Sternstr. 40, 34414 Warburg oder per Mail an: redaktion@wildwechsel.de
4 | Live-Dabei Paderborn | Wildwechsel | 10/14
Live-Dabei-PB_1014.indd Part4
Diese und viele Fotos mehr findet Ihr auf unserer Facebook-Seite
23.09.2014 05:48:33
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
Uhr: 17. Oldtimerfahrt des MSC Warburg e.V.;
17:30 Uhr: Siegerehrung der Oldtimerfahrt im
Festzelt; 19:30 Uhr: Stadtkönigsschießen mit
großem Schützenball der Warburger Schützenvereine in der Stadthalle mit Opus One; 20:00 Uhr:
Impuls im Festzelt; 20:30 Uhr: Siegerehrung;
21:00 Uhr: Desenbergalm: Party mit Ambiente
20:00 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Impuls, (Party)
BAUNATAL
19:30 STADTHALLE: »Verrückt in die Zukunft«, Tobias Mann
BEVERUNGEN-DALHAUSEN
??:?? KORBMACHER-MUSEUM: »Der Novize von
Corvey«, Hubertus Grimm, (Lesung)
KASSEL
20:00 THEATERSTÜBCHEN: Billy Cobham, (Konzert)
+ Weltklasse-Drummer! Billy Cobham gilt als einer der ganz Großen des Jazz. Schaut man sich die
schier endlose Liste seiner Weggefährten an, liest sich
das wie das „Who Is Who“ des Jazz von Miles Davis bis
John McLaughlin. Immer noch ein Meister!
20:00 GLEIS 1: »Magic Monday«, Magischer Zirkel
Nordhessen: Hereinspaziert, hereinspaziert ....
PADERBORN
20:00 SPUTNIK: »Impulsantrieb«, (Party)
19:30 : »Stress im Champus-Express«, (Theater)
kulturerbe ernannten Kloster Corvey widmet Beverungens Bürgermeister Hubertus Grimm seinen DebütRoman. Um 1500 beobachtet der Novize Veit den Diebstahl des berühmten Tacitus-Codex. Der Novize aus
Corvey ist plötzlich einem Geheimnis auf der Spur.
19:00 EV. FORUM: »Industriekultur - Blick zurück
nach vorn«, Dr. Peter Schirmbeck, (Vortrag)
20:30 SCHLACHTHOF: »Acoustic Bar«, (Konzert,
Acoustic), Eintritt frei!, Eintritt frei!
15:00 HAUS AM KURPARK: »Kurkonzert: Briloner
Oldie Sound«, (Konzert)
Warburg
Paderborner Tor 104
HANN. MÜNDEN
+ Kulturerbe im Roman. Dem im Juni zum Welt-
BRILON
Open:
Mo. - Fr. 09:00-19:00 Uhr
Sa. & So. 09:00-18:00 Uhr
Tel.: 0 56 41 / 90 53 850
www.djabana.de
KASSEL
PADERBORN
21:00 SPUTNIK: »Campusradio L‘UniCo 89,4 im
Weltraum«, The Wollium, (Party)
KASSEL
FL
11:30 DOCK 4: »Überschall«, (Konzert), offene
BAD AROLSEN
Bühne für freie Soundkonzepte, Eintritt frei!
??:?? AROBELLA: »Sauna-Spezial „Kräuter“«,
15:00 GLEIS 1: »Tanzcafé«, DJ Plasma, (Tanz, Disco(ohne), Drei Tage alles um das Thema „Kräuter“.
fox, Discocharts, West-Coast-Swing, Freestyle),
Besondere Aufgüsse u. Dampfbad
kostenlose Tanzstunde Eintritt frei!
KASSEL
17:00 DOCK 4: »Gute Nacht, mein
??:?? THEATERSTÜBCHEN: »Jetzt besser zu
Bär«, (Theater)
hören!«, Florian Brauer, (Kabarett)
18:00 KOMÖDIE: »Küss
20:00 KOMÖDIE: »Nerdisch by
Langsam«, Ehnert vs.
Nature«, Maxi Gstettenbauer, (Comedy)
Ehnert, (Kabarett)
20:00 SCHLACHTHOF: »Jazz Work19:00 HOTEL
shop«, (Jazz), Nicht nur für Einsteiger!
GUDE: »DinnerKriEintritt frei!
mi: Das große
20:00 WERKSTATT: »Filmforum Psyche:
Halali«, (Kulinarisch)
„Gott
des Gemetzels“«, (Film), Eintritt
19:30 TIC: »Die letzten
frei!
5 Jahre«, (Theater)
20:00 GLEIS 1: »Tanzparty«, DJ Plasma &
RI
20:00 SCHLACHTAN
DJ Noscher, (Party, Discofox), Der DiscofoxHOF: Epiphany Project
10
BRA
.
8
Treff in Nordhessen! , Eintritt frei!
UER |
(USA/ARM), (Konzert),
20:30 SCHLACHTHOF: Patricia Vonne (USA),
Archaischer Soul trifft Avantgarde
(Konzert,
Tex Mex Roots Rock)
Folk
O
PADERBORN
15:00 THEATER (STUDIO): »Pu der Bär«, (Theater)
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Rose Bernd«, (Theater)
WARBURG
09:30 SCHÜTZENPLATZ: »66. Oktoberwoche«,
(Kirmes), 09:30 - 18:00 Uhr: 26. Großer Erntedankmarkt in der Stadthalle; 11:00 Uhr: Frühschoppenkonzert; 12:00 Uhr: Siegerehrungen der
Stadtmeisterschaften im Fußball im Festzelt;
14:00 Uhr: Festzug der Spielmanns- & Fanfarenzüge 15:00 Uhr: Desenbergalm: Markus Fuchs u.
seine Wirtshausmusikanten; 18:00 - 22:30
Uhr:Factory Discoteam im Festzelt; 19:45 Uhr:
Kinder-Lampionzug mit dem Musikverein Daseburg; 20:00 Uhr: Schlussansprache des Bürgermeisters mit anschließendem Brilliant-Höhenfeuerwerk; 21:00 Uhr Große Abschlussverlosung der
Eintrittskarten
18:00 SCHÜTZENPLATZ (FESTZELT): »66. Oktoberwoche«, Factory Discoteam, (Party)
WOLFHAGEN
19:00 KULTURLADEN: »Klein/Laut«, Hennes Bender,
(Comedy)
er
KASSEL
??:?? A7: »Ladylike«, (Party)
16:00 JOE‘S GARAGE: »After Work«, (Party)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
20:00 THEATERSTÜBCHEN: »Der Puppenflüsterer«, Benjamin Tomkins, (Comedy)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
20:30 SCHLACHTHOF: Bandista, (Konzert, MestizoKollektiv vom Bosperus), Hinter dem unvergesslichen Namen Bandista verbirgt sich ein 2006
gegründetes 8-köpfiges Kollektiv aus Istanbul,
deren MusikerInnen sich gleichwohl auch als politische AktivistInnen verstehen.
PADERBORN
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Rose Bernd«, (Theater)
20:00 KULTURWERKSTATT: Glen David Andrews &
The Sazerac Swingers, (Konzert, Jazz)
23:00 SPUTNIK: »Paderborn Tour«, Schwarz &
Zimmermann,
23:00 CAPITOL (MT): »Semester-Startparty der
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 19
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
19
23.09.2014 02:37:27
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
Fachschaften WiWi & IBS Die Nacht der
Studenten«, DJ Mirko Disko Slisko u. DJ André
Prinz, (Party)
WOLFHAGEN
19:30 KULTURLADEN: »Möglicherweise Ab 18«, Kay
Ray, (Kabarett)
& Tohuwabohu«, Schwarz & Zimmermann, (Party)
23:00 CAPITOL (MT): »The New Friday - Opening
Party«, DJ Smoov & Jo Car, (Party, Black, Latin &
Hip Hop, R‘n‘B)
WOLFHAGEN
20:00 KULTURLADEN: »Nacktbaden - gescant.gespeichert.gelinkt«, Edmaier/Maurischat, (Kabarett)
EINBECK SÜLBECK
20:00 ESEL: The Poozies, (Konzert, Folk)
HANN. MÜNDEN
19:30 : »Stress im Champus-Express«, (Theater)
KASSEL
??:?? A7: »Astro Glückwunschnacht: Löwe«,
(Party)
17:00 DOCK 4: Herr Müller & seine Gitarre,
(Konzert)
19:00 PANOPTIKUM: »Boathouse Music Night«,
Late Meeting, Caffeine Illusion, The Pitralon Four,
(Konzert, Alternative Pop, Indie, Pop-Jazz)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
21:00 SCHLACHTHOF: A Forest (D), (Konzert, Electronica, Kammerpop, Singer-/Songwriter), Support:
Nicolas Huart
21:00 ALT-BERLINER DESTILLE: Steven Stealer
Band, (Konzert, Rock)
+ Let it Rock. Rock-Klassiker von »Summer Of
BAD AROLSEN
??:?? BAC THEATER: »Geliebter Lügner«, (Lesung)
22:00 SUNSET NO.1: »Make It Nasty pres. Turn
Down For 1 Year«, Rob Bankz (planet Radio) &
Fuhly (R-esidenz Paderborn), (Party, Black, Hip
Hop, Moombahton, Dancehall)
BRAKEL
??:?? FRECH-DACHS: »Kneipen-Festival«, Work in
Progress, (Konzert, Alternative-Country-Rock),
Eintritt frei!
??:?? TEGETMEIER: »Kneipen-Festival«, 2-4-Dance,
(Konzert, Schlager)
??:?? GASTHAUS ZUR MEIEREI: »Kneipen-Festival«,
Deep Down South, (Konzert, Blues)
??:?? BASTA!: »Kneipen-Festival«, Sebastian
Hegener, (Konzert), RTL-Rising Star
??:?? BIERBRUNNEN: »Kneipen-Festival«, Next One,
(Konzert, Rock/Pop) s. Small-Talk
11:00 MARKTPLATZ: »Michaelismarkt«, Es wird
wieder einen Ballon am Kran geben und ein
umfangreiches musikalisches Programm.
+ Traditionell! Seine Wurzeln rei-
69« bis »Locomotive Breath« sind das Markenzeichen der Steven Stealer Band. Die
Jungs wandeln in den Fußstapfen der
Rock-Veteranen Clapton und Moore, der
unvergesslichen Rock-Heroen Deep
Purple und Uriah Heep.
chen ins 13. oder 14. Jahrhundert.
Der Michaelismarkt in Brakel
kommt auch in diesem Jahr mit
traditionellem Fassanstich der
Brauerei Rheder, historischem
Opel-Treffen, der sogenannten
Alt-Opel-Meile, Ballonfahrten,
21:00 JOE‘S GARAGE: »Booze Bar
Kinderflohmarkt, Musik, KürBeats«, (Party)
biswettbewerb und vielem
23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Rene,
mehr. Außerdem gibt es natürKA
(Party), Frauen bis 24 h Eintritt frei
Y R
lich das bunte Markttreiben und
LIPPSTADT
AY | 9 . 1 0
am Samstagabend findet wieder das
??:?? WERKSTATT: »RockSounds«, (Party,
Kneipenfestival
statt. Sechs Gaststätten laRock)
den dazu ein und zeigen Schlager bis Rock und Latin
22:00 KÖNIGSHOF: »Goldkind«, Sasha Dith, Steve
oder Gypsy-Rhythmen live.
Bacard, Rene Merten, Kräfts M, (Party, House,
Electro, Tech House, Minimal), Eintritt frei für
20:00 CARAMELL: »Kneipenfestival«, Manyou,
Ladies bis 23 h
(Festival)
24:00 DON QUIJOTE: »Dig Depper«, Deejay La,
20:00 MEIEREI: »Kneipenfestival«, Deep Down
(Party, Alternative Sounds)
South, (Festival)
PADERBORN
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Poil de Carotte«,
(Theater)
20:00 KÖNIGSKELLER: Exzess u. Toxigen, (Konzert,
Deutschrock)
21:00 KULTURWERKSTATT: »Midlife Disco«, DJ Atilla
& DJ Stefaan, (Party)
22:00 SPUTNIK: »Energie für Alle«, Chrizz, (Party)
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Soulclub«, Ben Williams,
DJ ZeZe, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Mumpitz, Schabernack
20:00 TEGETMEIER: »Kneipenfestival«, 2-4 Dance,
(Festival)
22:00 OCEANS: »Smash The House - The Sound Of
Your Nightlife«, Adam van Garrel (prime Bielefeld)
& Luis Karma, (Party, EDM, House, Electro), das
Beste in elektronischer Musik.
BRILON
19:30 SCHÜTZENHALLE: »Oktoberfest«, Blasorchester Brilon & die Big Band des Briloner Blasorchesters, (Konzert)
FULDABRÜCK - BERGSHAUSEN
20:00 : »Rock‘n Roll & Boogie Tanzparty«, Die
Falschen Fuffzigern (live), (Party, Rock‘n Roll und
Boogie Woogie), Rock‘n Roll & Boogie Tanzparty
im Stil der 50er Jahre. Livemusik mit den
„Falschen Fuffzigern“.
FULDABRÜCK-DÖRNHAGEN
18:30 WÜRZHAUS: Whitewallers, (Konzert)
HANN. MÜNDEN
19:30 : »Stress im Champus-Express«, (Theater)
HOFGEISMAR
THE POOZIES | Esel | Einbeck-Sülbeck | 10.10
20 | Terminator | Wildwechsel | 10/14
Termine-1014_nord.indd 20
15:00 TIERPARK SABABURG: »Lichterfest«, (OpenAir), Laternenbastelaktion u. Dämmerungsführung
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
23.09.2014 02:37:29
ko
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
20:00 THEATER (THEATERTREFF): »Tralala«, (Theater)
20:00 SPUTNIK: »Wir drehen am Rad - 4 Jahre
Sputnik«, DJ Markus Korte, (Party)
20:00 AMALTHEA-THEATER: »Schwächen umarmen«, Sabine Domogala,
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Samstag! allehabenbock«, Peter Daletzki, Patrik Archiudean, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Abwüllnern meets Urban
Techno Paderborn«, Jonas Wüllner, MA/MA,
(Party, Techno)
23:00 CAPITOL (MT): »Saturday Night Club«, DJ
Twix & Raider, (Party, Charts, 80er und 90er)
VELLMAR-FROMMERSHAUSEN
TRIO KLEZMERIN | Dock 4 | Kassel | 11.10.
im Tierpark, mit dabei ist die Kinderband Norbert
Senges u. seine Sonnenflieger, zum Abschluss
Lagerfeuer u. Feuershow.
+ Lichterglanz! Und das im Tierpark? Mit Musik?
Wie die Bremer Stadtmusikanten oder so ... Der Tierpark veranstaltet einen Abend im Lichtermeer in der
Dämmerung, mit Lagerfeuer, Feuerspektakel und großer Feuershow. Zudem gibt‘s Musik von Norbert
Senges und seinen Sonnenfliegern.
KASSEL
??:?? A7: »American Table Dance - The Original«,
(Party)
10:00 KONGRESS PALAIS: »Kasseler Hochzeitsträume«, (Messe)
17:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
17:00 DOCK 4: »Methusalem - Die musikalische
Geschichte eines Pferdes«, Trio Klezmerin,
(Konzert)
19:30 CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Sehnsucht«, (Theater)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè) s. Small-Talk
20:30 SCHLACHTHOF: Laila Biali, (Konzert, Jazz)
20:30 DOCK 4: »ImproKS: Ungeniert improvisiert«,
(Theater)
21:00 JOE‘S GARAGE: »Cadillac Rock Box«, (Party,
Rock)
21:30 FIASKO: Stammheim, (Konzert, Rammstein
Cover)
+ Feuer frei! Auch wenn man in Kassel bei dem Namen an etwas anderes denkt: Seit 1998 sind sie in den
Fußstapfen der großen deutschen Band unterwegs:
Stammheim aus dem Rhein-Main-Gebiet performen Rammstein. Das Ganze in bereits über 100 Konzerten in ganz Deutschland und im Ausland. Zweitälteste Rammstein-Coverband, nur nebenbei!
22:00 GLEIS 1: »Depeche Mode & Electro-Party«,
DJ Tom, (Party, 80er Wave, Synthiepop, Futurepop)
23:00 YORK: »Mash Up Saturday«, DJ Luke, (Party,
Mash up, House, Black, Trap)
23:00 SODA: »Night of the Legends«, DJ Chilly T &
DJ Release, (Party)
23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Jaymarkus, (Party)
Vereinbare jetzt Dein
kostenloses
Probetraining unter:
05641 / 74 31 28
www.life-warburg.de
20:00 MEHRZWECKHALLE VELLMAR: Urban Priol,
(Kabarett)
+ Retter in Not? Angela, unsere Platitüdenmamsell,
mutiert mehr und mehr zu Schwester Ratched aus ‚Einer flog über das Kuckucksnest‘. Aber wo ist McMurphy? Wer hilft der Gruppe!? Da muss Kabarettist Urban Priol ran. Tagesaktuell wühlt sich der Lästerfranke
durch Absurdes, Wahnsinniges und Unglaubliches!
BEVERUNGEN
20:00 STADTHALLE: »Between Dog and Wolf«, New
Model Army, (Konzert, Rock) s. Input
BRAKEL
11:00 MARKTPLATZ: »Michaelismarkt Brakel«, ,
verkaufsoffener Sonntag, Oldtimer-Treffen, Ballon
am Kran u. vieles mehr.
BRILON
17:00 MERCEDES-AUTOHAUS PETER WITTELER: »Sauerland-Herbst 2014«, Harmonic Brass,
(Konzert)
HOFGEISMAR
15:00 TIERPARK SABABURG: »Lichterfest«, (OpenAir), Laternenbastelaktion u. Dämmerungsführung
im Tierpark, „Norbert Senges u. seine Sonnenflieger“, zum Abschluss Lagerfeuer u. Feuershow.
KASSEL
10:00 KONGRESS PALAIS: »Kasseler Hochzeitsträume«, (Messe)
10:30 FIGURENTHEATER: »20 Jahre Figuren(t)
räume«, (Theater)
15:30 SCHLACHTHOF: Kinderwagen Kino, (Film),
Das Familienkino im Schlachthof , Eintritt frei!
17:00 STAATSTHEATER (OPERNHAUS): »Der Rosenkavalier«, (Theater), Premiere
19:00 DOCK 4: »Freiheit!«, (Theater)
19:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:15 SCHLACHTHOF: Überraschungskino, (Film),
Die Alternative zum „Tatort“ - Der B-Movie Bash. ,
Eintritt frei!
KORBACH
??:?? FUßGÄNGERZONE KORBACH: »Historischer
Mittelalterlicher Markt«, s. Kultur-pur
LIPPSTADT
20:00 KÖNIGSHOF: »Let´s Dance Discofox-Workshop«, 22:00: »Desperados Rebels Night«,
Patric McFly, Sascha Berger & Harry Bee, (Party,
Charts, Pop & Lieblingslieder)
PADERBORN
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Rose Bernd«, (Theater)
er
KIRSTEN STEIN | Zierenberg | 12.10
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 21
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
21
23.09.2014 02:37:36
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
20:30 SCHLACHTHOF: The Brew (UK), (Konzert, Britrock), Englands finest Britrock s. Small-Talk
PADERBORN
??:?? SPUTNIK: »Bier me up, Sputnik!«, (Party)
BAD AROLSEN
??:?? BAC THEATER: »Das finstere Tal«, (Film)
BAUNATAL
19:00 RATHAUSFOYER: »Impressionen vom Meer u.
Mehr«, (Vernisage)
KASSEL
NEW MODEL ARMY | Stadthalle | Beverungen | 12.10.
KASSEL-NORDSHAUSEN
15:00 Klosterkirche: Kindersinfonie-Orchester der
Musikschule Baunatal, (Konzert), Eintritt frei!
KORBACH
??:?? FUßGÄNGERZONE: »Historischer
Mittelalterlicher Markt«, mit
verkaufsoffenem Sonntag
17:00 KILIANSKIRCHE: »Elias op.
70 - Oratorium von Felix
Mendelssohn Bartholdy«,
(Konzert)
??:?? THEATERSTÜBCHEN: »Männer brauchen Grenzen«, Tina Teubner, (Kabarett)
??:?? STAATSTHEATER: »Macbeth«
+ Kultur pur! Macbeth ist Shakespeares kürzeste,
aber trotzdem eine extrem düstere Trägödie. Der Zuschauer erlebt den Aufstieg des königlichen Heerführers zum König Schottlands bis hin zu seinem Wandel
zum Tyrannen und seinem anschließenden Fall.
19:30 MUSIKTHEATER: Madsen,
(Konzert)
+ Was für Matzen? Nicht Matzen, Madsen. Das ist der Familienname der Brüder Johannes, Sebastian
15:00 THEATER (THEATERund Sascha. Und da dieser Name die
TREFF): »Der faulste Kater
Übermacht in der Band hatte, wurder Welt«, (Theater)
de
er namensgebend. Mit deutschen
A
15:00 THEATER (STUDIO): »Taxi«,
Texten und Songs wie "Die Perfektion",
TE
0
UBN
1
(Theater)
"Du
schreibst
Geschichte" und "Mein Herz
.
ER | 15
ZIERENBERG
bleibt hier" spielten sich die Indie-Rocker in
die Herzen der Fans, wo sie sich seit 2004 ein Plätz11:00 NATURPARK HABICHTSchen in der Szene eingerichtet haben.
WALD: »Märchenwanderung am Dörnberg«
Erzählkünstlerin Kirsten Stein
19:30 TIC: »Dancing Fever - ABBA-Tribute-Show«,
(Theater)
20:15 ROTHENBACH-HALLE: »DKB HandballKASSEL
Bundesliga: MT Melsungen - SG BBM Bietig18:00 JOE‘S GARAGE: »Battle of the Bottles«,
heim«, (Sport)
(Party), Alle Flaschenbiere 0,33l für nur 1,50 Euro
20:30 SCHLACHTHOF: Blues Session, (Konzert,
20:00 STARCLUB VARIETE: »Jenseits von SchweBlues), Offene Bühne! , Eintritt frei!
den«, Brian O´gott, (Varietè)
20:30 DOCK 4: »Andersmensch«, (Theater)
KORBACH
21:00 JOE‘S GARAGE: »Jetzt muss ich es nur noch
19:30 STADTBÜCHEREI: »Dann iss halt was!«, Chrischaffen, mich an irgendetwas zu erinstian Frommert, (Lesung)
nern«, Hanno Friedrich, (Lesung) s. Kultur-Pur
PADERBORN
TI
N
LIPPSTADT - BAD WALDLIESBORN
19:00 KAJÜTE: »Kajüte meets ...«, Paul Basile,
(Konzert, Singer/Songwriter) s. Small-Talk
PADERBORN
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Die Uni Startparty«, DJ
FAB!, Peter Daletzki, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Komisch Elektronisch«,
Dirk Siedhoff, The Wollium, (Party)
23:00 CAPITOL (MT): »Die Uni-Startparty«, DJ Mirko
Disko Slisko & André Prinz, (Party, Elektro, Rock,
Hip Hop)
??:?? BAC THEATER: »Eine Reise durch Nepal«, Dr.
Annette Massmann, (Vortrag)
BAUNATAL
19:30 STADTHALLE: »Multivision USA - Der
Südwesten«
18:00 OFFENER KANAL: »Gesichter der Kultur:
Warum tun wir uns so schwer mit moderner
Musik?«, (Vortrag), Prof. Dt. Lantermann ein
Gespräch mit Prof. Dr. Frauke Hess u. Eckhardt
Manz (Kantor), Eintritt frei!
19:30 TIC: »Dancing Fever-ABBA Tribute Show«,
(Theater)
22 | Terminator | Wildwechsel | 10/14
Termine-1014_nord.indd 22
16:30 BEGEGNUNGSSTÄTTE: »Blutspende«,
LIPPSTADT
20:00 STUDIOBÜHNE: Spark, (Konzert)
PADERBORN-WEWER
16:00 PFARRHEIM: »Blutspende«,
SALZKOTTEN-THÜLE
16:30 BÜRGERHAUS: »Blutspende«,
HANN. MÜNDEN
19:30 KIRCHPLATZ: »Stress im Champus-Express«,
(Theater)
BAD AROLSEN
KASSEL
LICHTENAU
KASSEL
??:?? STAATSTHEATER: »Tagebuch eines Wahnsinnigen«
+ Verrückt! Wenn von belauschten Gesprächen zwischen Hunden wichtiger Leute, Nachrichten vom Tod
des spanisches Königs und der Erkenntnis, dessen
Nachfolger zu sein; die Rede ist, dann kann es sich
nur um das Theaterstück Tagebuch eines Wahnsinnigen handeln.
13:00 A7: »Disconachmittag für Behinderte &
Nichtbehinderte«, (Party)
16:00 JOE‘S GARAGE: »After Work«, (Party)
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
23.09.2014 02:37:40
ko
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
LIPPSTADT
22:00 KÖNIGSHOF: »Lippstadt Tag & Nacht«, Jan
Leyk, (Party)
PADERBORN
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Mary & Max«, (Theater)
20:00 AMALTHEA-THEATER: »Der Abstandhalter«, Erwin Grosche, (Kabarett)
22:00 SPUTNIK: »Woschod trifft Sputnik«, Alex Wilß,
(Party, Elektro)
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Planlos«, Format:B, Oliver
Klein, Dirk Siedhoff, (Party, Techno)
SPARK | Stadttheater | Lippstadt | 15.10.
19:30 DOCK 4: »Bild-Sprung«, Tanzcompany still/
motion, (Tanz)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
20:30 DOCK 4: »Andersmensch«, (Theater)
20:30 SCHLACHTHOF: Riccardo Del Fra Quintet,
(Konzert, Jazz)
21:00 MUTTER: »Heavy Southern Rock«, Abstract
Atrimus, (Konzert)
+ Rockiger Deutschpunk. Zwischen Ärzten, Wizo,
den Hosen und den Bates liegt die Musik von Planlos,
die sich auch nicht zu schade waren, mal Matze Reim
zu covern (»Verdammt ...«).
KneiPeN
FestivaL
Paderborn
Sa 18.10.’14
www.honky-tonk.de
23:00 RESIDENZ (WALD): »Boom Bap Club«, Sir
Benny Styles, Dj Dens, (Party, Hip Hop)
23:00 CAPITOL (MT): »The New Friday!«, (Party)
SCHARMEDE
20:00 TIEZ: »Willi u. Lisbeth zerreden ihr Frühstücksei!«, Gerd Normann, (Kabarett)
KORBACH
19:30 BÜRGERHAUS: »Mittelalterliche Straßen,
Heer-, Handels- u. Pilgerwege durch unsere
Heimat«, Karl Baus, (Vortrag), Eintritt frei!
MARSBERG
12:00 INNENSTADT: »Marsberger Allerheiligen-Markt (16. - 19. Okt.)«,
(Kirmes) s. Small-Talk
BAD AROLSEN
??:?? BAC THEATER: »Ein Inspektor kommt«, (Theater)
HOFGEISMAR
15:00 TIERPARK SABABURG: »Lichterfest«, (Open-Air), Laternenbastelaktion u. Dämmerungsführung im Tierpark, mit dabei
ist die Kinderband „Norbert
Senges u. seine Sonnenflieger“, zum Abschluss Lagerfeuer u. Feuershow.
PADERBORN
KASSEL
LE
15:00 KULTURWERKSTATT: »Reisefilmpräsentation: Jordanien«, Heinz u.
Hildegard Rehborn, (Film)
19:30 THEATER (GR.
HAUS): »Rose Bernd«, (Theater)
??:?? MUSIKTHEATER: WW
PRÄSENTIERT! »Scream-Festival
PO
20:00 TIEZ: Erwin Grosche, (Kabarett)
JAROV | 19.10
III«, Ryker‘s, Sea sHepherd, (Konzert,
Hardcore)s. Input
??:?? A7: »Körperkult«, (Party)
11:00 ORANGERIE: »Home cinema Trends 2014«,
BAD AROLSEN
Spezial-Messe für Beamer - Flachbild-TV 22:00 SUNSET NO.1: »Schools Out Party«, (Party,
Surround - HiFi Riesige Fernseher (natürlich in 4K/
Mixed Music)
UHD!), superscharfe, leise Beamer und die beeinBAUNATAL
druckensten Klangerlebnisse.Neuheiten der Inter20:00 STADTTEILZENTRUM AM BAUNSBERG: Philipp
nationalen Funkausstellung, Sie können sich
Weber, (Kabarett)
umfassend von den Aussteller-Firmen und den
HANN. MÜNDEN
Fachberatern beraten
19:30 : »Stress im Champus-Express«, (Theater)
14:00 AUESTADION: »KSV Hessen Kassel - 1. FC
KASSEL
Saarbrücken«, (Sport)
??:?? A7: »Soo!! Muss Party!!!«, (Party)
17:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
19:30 CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
19:30 DOCK 4: »Bild-Sprung«, Tanzcompany still/
motion, (Tanz)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
20:00 MUTTER: Andy Strauss, (Poetry-Slam)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
20:30 DOCK 4: »Andersmensch«, (Theater)
21:00 SCHLACHTHOF: Liedfett, (Konzert, Liedermaching Untergrund), Liedermaching Untergrund
hausgemacht! Soviel dürfte klar sein: Wo Liedfett
spielt, werden Kalorien verbraucht! Liedermaching
in Schönstform!
21:00 ALT-BERLINER DESTILLE: Stoned, (Konzert,
Rolling-Stones-Cover)
21:00 JOE‘S GARAGE: »Booze Bar Beats«, (Party)
23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Toni, (Party), Frauen
bis 24 h Eintritt frei
NY
N
SCHARMEDE
KORBACH
20:00 BÜRGERHAUS: Cara, (Konzert, Irish Folk)
er
THE DISCO BOYS | Gleis 1 | Kassel | 18.10.
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 23
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
23
23.09.2014 02:37:52
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
21:00 SCHLACHTHOF: Jonathan Kluth, (Konzert,
Singer-/Songwriter), Singer-/Songwriter - Jonathan Kluth wollte seinem ersten Album einen
Namen geben, keinen Titel, keine glatte Beschreibung. Ophelia.
21:00 JOE‘S GARAGE: »Blues Brothers & Soul
Sisters«, (Party)
23:00 YORK: »Die Zwei«, DJ Mase & DJ Sixen, (Party,
Black, House, RnB)
23:00 SODA: »PoParty«, DJ Endtrax, (Party)
23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Scenice, (Party)
I
ste das Fiasko zur muckeligen Indie-Sauna gemacht
und das Parkett zum Glühen gebracht. Select gibt uns
alles, was der Sound von Indie, Punk Rock und Post
Hardcore zu bieten hat: Mumford&Sons, Gaslight Anthem, A Day To Remember uvm.
ST
+ Let's Indie! Zuletzt hatten bereits knapp 300 Gä-
KRI
EIN INSPEKTOR KOMMT | BAC | Bad Arolsen | 18.10.
19:30 CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
19:30 DOCK 4: »Bild-Sprung«, Tanzcompany still/
motion, (Tanz)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
21:00 FIASKO: WW PRÄSENTIERT! »Select 8.0«, ´59
Sound, (Party, Indie, Punkrock, Post-Hardcore),
Freier Eintritt für alle Studenten im ersten Semester.
20:00 CAFE RÖHREN: »Schmacht«, Kneipenlesungsteam, (Lesung, Kneipenlesung), „Sind wir bald
da“, „Mami, ich muss auf“s Klo!“ oder „Ich hab
Hunger“, sind Fragen, die uns beinahe täglich
beschäftigen. Eintritt frei!
20:00 PADERHALLE: »Suberg‘s Ü30 Party«, (Party)
21:00 BRASSERIE KUMP: »Honky Tonk«, Big Lenny
Power Exson, (Festival, Funk, Soul, Motown)
21:00 BAR CELONA: »Honky Tonk«, The Crazy Boys,
(Festival, Rock´n´Roll)
21:00 CAPITOL (MUSIKBISTRO): »Honky Tonk«,
KORBACH
Smoke on the Daughters, (Festival, Rock, Pop)
??:?? WALMEHALLE: »Kirmes«, (Kirmes)
21:00 GLOBETROTTER: »Honky Tonk«,
LAUENFÖRDE
Cräcker, (Festival, Rock, Pop, Oldies)
22:00 SALOON: »Crazy Neon
21:00 LA MAISON: »Honky Tonk«,
Senstaion & White Night«, ,
Jamstreet, (Festival, Soul-, Funk- &
Kommt im weißen Oberteil u.
Partyklassiker)
erhaltet bis 23 Uhr freien
21:00 KÖNIGSKELLER: »Honky
Eintritt, Flirt-Neon-Sticks for
Tonk«, (Festival)
free, Neonbrillen.
21:00 MANGO: »Honky Tonk«, LifeLIPPSTADT
line, (Festival, Party Rock)
22:00 KÖNIGSHOF: »The Sound
21:00 MONKEYS: »Honky Tonk«,
N
of Tomorrowland - Part 2«,
Stolen Dolls, (Festival, Rock, Pop)
SH
10
8.
Patric McFly, Gerard, DJ Krone,
EY T
21:00 PFLAUMENBAUM: »Honky Tonk«,
RIO | 1
(Party, Charts, Pop, Lieblingslieder,
Silwer, (Festival, Party-Rock)
Partyhits, Schlager & Discofox)
21:00 RESIDENZ (CLUB): »Honky Tonk After23:00 WERKSTATT: »E Bash«, RD Cooper, (Party,
showparty«, Lenny Pojarov (Party)
Electro)
21:00 SAPPHO: »Honky Tonk«, Smash Brothers,
PADERBORN
(Festival, Hip Hop, Deutsch-Rap)
19:30 THEATER: »Poil de Carotte«, (Theater)
21:00 THE AULD TRIANGLE: »Honky Tonk«, Four
20:00 CAPITOL (MT): »Saturday Night Club: Honky
Roses, (Festival, Rock)
Tonk & Aftershowparty«, (Party, 80er, 90er, Charts, Pop & Lieblingslieder), 20:00 Uhr Helene
+ Best of! Von Pink Floyd über R.E.M. bis Robbie WilFischer Covershow, ab 23:00 Uhr DJ Mirko Disko
liams, die vier Musiker von den Four Roses haben für
Slisko
jede Veranstaltung das passende Repertoire. Harte Gitarrenriffs gehören genauso zu ihrem guten Ton wie filigrane Gänsehautgarantie.
21:00 THE MAD HATTER: »Honky Tonk«, Be-Sharps,
(Festival)
21:00 TUBA: »Honky Tonk«, Kristin Shey Trio, (Festival)
21:00 KAMPUS: »Honky Tonk«, Herbpirates, (Festival, Reggae)
21:00 EL CHINGON: »Honky Tonk«, Tres Con Uno
21:00 TAPAS - BAR GRANADA: »Honky Tonk«, Borinkuba, (Festival, Salsa-Latin)
22:00 SPUTNIK: »Sputnik Club«, Philchilla, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »DCC Revival«, Dirk Siedhoff, Chriss Hess, (Party)
PECKELSHEIM
20:00 SCHÜTZENHALLE: »Paparazzi Night«, DJ Luis
Karma, (Party), Don´t stop the Party! Paparazzi and
Ladies Night mit DJ Luis Karma. Bis 22 Uhr haben
alle Ladies freien Eintritt. Ab 18!
SCHARMEDE
20:00 TIEZ: »Ab morgen«, Ulrike Mannel, (Kabarett)
VELLMAR
20:00 BÜRGERHAUS WEST: »Herz sticht«, Die Wellküren, (Konzert)
WARBURG-WELDA
21:00 KUBA: »College Party«, (Party)
WINTERBERG
19:00 : »Night Groove«, (Festival, Reggae, 80er, Pop,
Partykracher...), Kneipenfestival quer durch die
Stadt, 14 Live-Acts
BRILON
11:00 SCHÜTZENHALLE: »Frühschoppenkonzert«,
Jagdhornbläsergruppe Brilon, (Konzert)
20:00 SPARKASSE HOCHSAUERLAND: »Nightgroove«, Rockingham, (Konzert, hot rocking music...),
Open Air Bühne Grillstation
24 | Terminator | Wildwechsel | 10/14
Termine-1014_nord.indd 24
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
23.09.2014 02:37:56
ko
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
15:00 THEATER (STUDIO): »Taxi«, (Theater)
20:00 SPUTNIK: »Club Poetry«, David Grashoff,
(Poetry-Slam)
SCHARMEDE
18:00 TIEZ: »Funky! Sexy! 40!«, Michael Steinke,
(Kabarett)
WOLFHAGEN
19:00 KULTURLADEN: »2. Wolfhager Celtic/IrishFolk-Festival«, Emerald & Rapparees, (Konzert,
Irish Folk), Beim zweiten Wolfhager Irish-FolkFestival treten neben der Hannoveraner Band
Emerald auch die weit über die Grenzen der
grünen Insel bekannten The Rapparees auf.
THE RAPPAREES | Kulturladen | Wolfhagen | 19.10
DELBRÜCK
??:?? INNENSTADT: »Delbrücker Herbstfest«,
HOFGEISMAR
15:00 TIERPARK SABABURG: »Lichterfest«, (OpenAir), Laternenbastelaktion u. Dämmerungsführung
im Tierpark, mit dabei ist die Kinderband Norbert
Senges u. seine Sonnenflieger, zum Abschluss
Lagerfeuer u. Feuershow
KASSEL
??:?? A7: »Doppeldecker«, (Party)
18:00 JOE‘S GARAGE: »Battle of the Bottles«,
(Party), Alle Flaschenbiere 0,33l für nur 1,50 Euro
KORBACH
??:?? WALMEHALLE: »Kirmes«, (Kirmes)
PADERBORN
20:00 SPUTNIK: »Leserschwert Episode XI«,
HÖXTER
??:?? INNENSTADT: »Märchensonntag«,
+ Märchenhaft. Verschiedene Aktionen zum Thema
Märchen laden Groß und Klein in die Höxteraner Innenstadt ein. Der Märchensonntag findet jährlich statt.
KASSEL
11:00 ORANGERIE: »Home cinema Trends 2014«,
Spezial-Messe für Beamer - Flachbild-TV Surround - HiFi Riesige Fernseher (natürlich in 4K/
UHD!), superscharfe, leise Beamer und die beeindruckensten Klangerlebnisse.Neuheiten der Internationalen Funkausstellung, Sie können sich
umfassend von den Aussteller-Firmen und den
Fachberatern beraten
??:?? KONGRESS PALAIS: Peter Kraus, (Konzert)
+ Alterslos! An seinem Alter wird oft gezweifelt, allerdings in einem sehr komplimentierenden Sinne: "Der
sieht doch gar nicht aus wie 75?". Irgendwie ist der Entertainer zeitlos geblieben. Nachdem Peter Kraus 1956
entdeckt wurde, konnte der Deutsch-Rock‘n‘Roller beispielsweise mit "Sugar Baby" oder "Sweety" Hits landen. Auch als Schauspieler wirkte er in Filmen mit.
11:00 DOCK 4: »Serifina u. der Löwenkönig«,
(Theater)
14:30 FIGURENTHEATER: »Der Stern von Kalebando«, (Theater)
16:00 CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
17:00 STAATSTHEATER (OPERNHAUS): »Der Rosenkavalier«, (Theater)
19:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
19:30 TIC: »Die letzten 5 Jahre«, (Theater)
20:00 MUSIKTHEATER: Mark Gillespie‘s Kings of
Floyd, (Konzert, Pink Floyd Cover)
20:00 SCHLACHTHOF: Les Yeux d‘la Tete (FR),
(Konzert, Chanson, Swing, Folk, Balkanbeats), Seit
6 Jahren sind die Les Yeux D‘La Tête nun hierzulande unterwegs und haben unzählige Menschen
mit ihrem Spielwitz, ihrer Ausgelassenheit und
Energie begeistert.
BAD AROLSEN
??:?? BUCHHANDLUNG KIRSTEIN: »DienstagAbend-Club«
+ Lesung! Live-Lesung veranstaltet vom Statt-The-
ater. Hercule Poirot steht dieses Mal im Mittelpunkt.
Agatha Christies berühmter Detektiv wird gelesen von
Erich Müller, Constanze Neuse und Karin Schäfer.
Am Ende der Lesung werden Freikarten für die Produktionen des Statt-Theaters verlost. Es finden noch zwei
weitere Termine am 28.10. und am 4.11. statt.
KASSEL
20:00 PANOPTIKUM: »28. Slamrock Poetry Slam«,
Felix Römer, (Poetry-Slam)
PADERBORN
10:30 MUSEUM MARSTALL: »Vogelparadies am
Wüstenrand - der Djoudj-Nationalpark im
Senegal«, (Film)
17:00 HNF: »Testautomatisierung 2.0«, Baris
Güldali, (Vortrag), Eintritt frei!
20:00 ABDINGHOFKIRCHE: Jan Garbarek and The
Hilliard Ensemble Officium, (Konzert)
20:00 SPUTNIK: »Wichtig ist auf‘m Platz - Fußballquiz«, (Quiz)
KASSEL
19:00 FARM-SOUND: »Rotosound-Workshop«,
Guthrie Govan, ,der weltbekannte u. begnadete
Gitarrist hat vor allem in der Rock-, Blues- u.
Jazzszene, Eintritt frei!
KORBACH
??:?? WALMEHALLE: »Kirmes«, (Kirmes)
LICHTENAU
??:?? KLOSTER DALHEIM: »Apfeltag«,
PADERBORN
15:00 THEATER (THEATERTREFF): »Spatz Fritz«,
(Theater)
er
ERWIN GROSCHE | Amalthea-Theater | Paderborn | 22.10
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 25
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
25
23.09.2014 02:38:02
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
20:00 KOMÖDIE: »Noch Sex oder schon verheiratet?«, Matthias Machwerk, (Kabarett)
20:30 SCHLACHTHOF: A Tale Of Golden Keys,
(Konzert, Rock & Pathos)
20:00 SPUTNIK: »Song Slam 16. - der Singer-/
Songwriter-Wettstreit«, (Konzert)
16:00 HNF: »Wertschätzung u. Verschwendung
von Lebensmitteln - Welchen Beitrag liefert die
Ernährungs- u. Verbraucherbildung für den
Klimaschutz?«, (Vortrag), Eintritt frei!
20:00 AMALTHEA-THEATER: »Der Abstandhalter«, Erwin Grosche, (Kabarett)
BAD AROLSEN
20:00 KUBA: »Hundertzwanzig«, Marius, (Party),
Blaue Stunde von 21:00 - 22:00 Uhr, ab 21:30
Uhr: 120 Minuten Party
BEVERUNGEN
PADERBORN
WARBURG-WELDA
22:00 SUNSET NO.1: »College-Party«, (Party, Mixed
Music), Redcup-Action: 5 Euro zahlen u. bis 24 h
den Redcup mit e. Spezialgetränk immer wieder
voll machen lassen.
BAD WÜNNENBERG-BLEIWÄSCHE
16:30 PFARRHEIM: »Blutspende«,
20:00 KORBMACHER MUSEUM: »Mein Du u. Ich Lesung mit Musik«, Ingrid Koch u. Akampita Steiner, (Lesung)
BRILON
BRILON
20:00 KOLPINGHAUS: »Die Verwandlung«, (Theater)
KASSEL
??:?? THEATERSTÜBCHEN: »Die Eiserne
Lady«, Barbara Kuster, (Kabarett)
??:??#FRIEDRICHSPLATZ: »Innenstadtkirmes«,
(Kirmes), Kurzweyl kommt in Kassel auf
16:00#JOE'S GARAGE: »After Work«,
(Party)??:?? A7: »Ladylike«, (Party)
16:00 JOE‘S GARAGE: »After Work«, (Party)
19:00 MUSIKTHEATER: WW PRÄSENTIERT »Nirgendwer-Tour 2014«, Sierra Kidd, (Konzert)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
20:30 SCHLACHTHOF: Rey Valencia & Urban Beyer
Duo (CHI + KS), (Konzert, Latinmusic), Latinmusic
& Entertainment, CD Release „Café del Sur“!
Anschl. Party mit den Künstlern in der Kneipe
20:30 UNTEN: Ira Atari & Fuck Art Let‘s Dance (D),
(Konzert, Elektro)
20:00 KOLPINGHAUS: »Königin von Egoland«, Lioba
Albus, (Kabarett)
20:00 EV. KIRCHE: »Vorabendkonzert zur 19. Briloner Jazznacht«, Uwe Steinmetz & Daniel
Stickan feat., (Konzert)
20:00 KUMP: Guru Guru, (Konzert)
EINBECK SÜLBECK
20:00 ESEL: Carmen Souza,
(Konzert)
KLABUSTERBERRIES | Pfeffermintz | Warburg | 25.10.
20:00 STARCLUB VARIETE: »Ein Cassel Buntes«,
(Varietè)
21:00 ALT-BERLINER DESTILLE: Sana, (Konzert)
+ Deutsch-Rock. Sana stehen in der Tradition des Deutsch-Rock und bieten alles, was
der Freund dieses Genres erwartet: erdigen Rock, gefühlvolle Balladen, bodenständige Texte. Dazu kommt eine Frontfrau mit viel Power.
KASSEL
BA
21:00 JOE‘S GARAGE: »Booze
??:?? A7: »Night of the Stars Bar Beats«, (Party)
The Grand Music Battle«,
21:00 K19: »Drowning Sun
DJ Maaleek, Simon & Phil,
Metal
Night«, (Party, Metal)
(Party, Black, House)
23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ
??:??#FRIEDRICHSPLATZ: »CasseAR
Endtrax, (Party), Frauen bis 24 h
ler Freyheit«, (Kirmes), Kurzweyl
A K
0.
Eintritt frei
USTER | 23.1
kommt in Kassel auf. Wie jedes Jahr
LIPPSTADT
steht auch in diesem Herbst die Casse22:00 KÖNIGSHOF: »Enjoy your Party«,
ler Freyheit an.
(Party)
16:00#JOE'S GARAGE: »After Work«, (Party)
23:00 WERKSTATT: »Soulkitchen«, DeejayLa, (Party)
17:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
MARSBERG
19:30 TIC: »Lonely Hartz Club«, (Theater), Premiere
LIPPSTADT
20:00 JBZ: WW PRÄSENTIERT The Backyard Band u.
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
21:00 WERKSTATT: »HouseMadness«, (Party, House)
Kneeless Moose, (Konzert, Rhythm & Blues und
20:00 UNIVERSITÄT: »Eröffnung SaitenzauberfestiPADERBORN
Blues Rock)
val: Welt der Saiten (JAP, ARG, GMB, KS)«,
20:00 KULTURWERKSTATT: Mike Andersen Blues
PADERBORN
(Konzert, Worldmusic), .
Band, (Konzert, Jazz)
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Poil de Carotte«,
(Theater)
19:30 KULTURWERKSTATT:
»Celtic Night«, Dealan,
r
be
Okto
(Konzert)
20:00 AMALTHEA-THEATER: »Othello«, Bernd Lafrenz,
(Comedy)
22:00 SPUTNIK: »Energie für
alle«, Cut Spencer, (Party)
23:00 RESIDENZ
(CLUB): »Astra - Bier spielt
JOE’S GARAGE | FRIEDRICH-EBERT-STR. 60 | KASSEL | 05 61. 1 86 86 | WWW.JOES-GARAGE.DE
die Musik«, The Wollium, Till,
(Party, Elektronisch, Rock, Pop
& Hip Hop)
23:00 RESIDENZ
(WALD): »Back to Basics«,
h
sc
ut
Dennis Kahnn, (Party)
hland« 100 % De
sc
ut
De
ik
bl
23:00 CAPITOL (MT): »The
pu
»Bunte Re
New Friday: Students Night«,
Oktober
Donnerstag, 2.
(Party)
ze Party«
RB
2014
»HAPPY «
BIRTHDA!Y
Hot Legs
Slea
»Cas selfornian
ndrome«
ouble Crus h Sy
»D
e
ag
St
on
Live
ber
Freitag, 3.Okto
ff en,
es nur noch scha
»Jetzt mus s ich
«
rn
ne
ografien
in
er
zu
as
aus Rockstar-Bi
ch serpack) liest
mich an irgendw
o Friedrich (Se
nn
Sch auspieler Ha
tober
Mittwoch , 15. Ok
Party
& Soul Sisters«
»Blues Brothers
er
tob
Samstag, 18. Ok
26 | Terminator | Wildwechsel | 10/14
Termine-1014_nord.indd 26
BRILON
20:00 AULA SCHULZENTRUM: »19. Briloner Jazznacht«, Julian & Roman
Wasserfuhr Quartett, Jean
Pierre Derouard Oktett,
(Konzert, Jazz)
WEWELSBURG
??:?? WEWELSBURG: »Die
Geschichte eines ungestümen Herzens«, (Lesung)
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
23.09.2014 02:38:06
ko
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
+ Hörtheater? Hörtheater in der Wewelsburg: Mit
einem Stück über das Wirken deutschsprachiger Autorinnen während und nach der NS-Zeit gastiert das Hörtheater Lauschsalon von Anja Bilabel in der Dreiecksburg. Es wird jedoch nicht nur vom Krieg erzählt, sondern auch von Fantasie, Stärke, Mut und Liebe, sowie
die Leidenschaft dieser Frauen für das Schreiben.
erotic lifestyle and more...
BAD AROLSEN
19:00 AROBELLA: »Mitternachtssauna«, Genießen
Sie die Mitternachtssauna bis 1 Uhr früh!
Duftende u. kreative Aufgüsse werden Sie den
ganzen Abend begleiten. Massagen gibt es bis 22
Uhr.
23:00 WERKSTATT: »E Bash«, RD Cooper, (Party,
Electro)
20:00 BÜRGERHAUS GEHRDEN: »Oldiethek«, (Party)
??:?? SCHÜTZENHALLE: »Friends of Rock«,
+ Golden Oldies! Tanzfläche, Licht- und Soundtechnik, Bierpavillon, Cocktailbar - und natürlich vor allem
eins: Die Musik der goldenen Zeit. Bereits zum 14. Mal
findet die Oldiethek statt und hat Fans nicht nur in den
älteren Semestern.
+ Kult-Rock. Am 25.10. findet in der Schützenhalle Westheim die inzwischen mit Kultstatus besetzte
Friends-of-Rock-Fete statt. Ab 20 Uhr können GenreBegeisterte aller Altersklassen ihre Lederkluft abwerfen
und mit ihresgleichen unbeschwert zu Rockmusik der
letzten Jahrzehnte das Tanzbein schwingen.
BRAKEL
HOFGEISMAR
13:00 TIERPARK SABABURG: »Halloween«, (OpenAir), Kürbislaternen schnitzen u. eine Hexe, die
gruselige Geistergeschichten erzählt
KASSEL
??:?? A7: »Celebrate the Night & Clubgastparty«,
(Party)
??:??#FRIEDRICHSPLATZ: »Casseler Freyheit«,
(Kirmes), Kurzweyl kommt in Kassel auf. Wie jedes
Jahr steht auch in diesem Herbst die Casseler
Freyheit an. s. Small-Talk
16:00#JOE'S GARAGE: »After Work«, (Party)
16:00 K19: »Angerfest«, Furios Anger, Seita,
Timor Et Tremor, Hellforce, Gymir, Solance u. The
Glamcore Motherfuckers, (Festival, Metal, Death
Metal, Black Metal, Modern Metal)
17:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
19:30 TIC: »Lonely Hartz Club«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
20:00 DOCK 4: »The Insinde Sky«, (Tanz)
21:00 SCHLACHTHOF: WW PRÄSENTIERT! Go Go
Berlin (DEN), (Konzert, Rock‘n‘Roll), Sie spielen
nicht nur Rock‘n‘Roll - sie SIND Rock‘n‘Roll! Go,
go, go, go? Die dänische Newcomer Rock-Band
Go Go Berlin greift nach den Sternen. Einlass
20:00; Beginn: 21:00.
+ Rock aus Dänemark! 2010 gründeten sich Go
Go Berlin in Aarhus in Dänemark. Die Rockband brachte 2013 ihr Debütalbum "New Gold" heraus, das gleich
mal in Dänemark Platz 5 enterte. Sie spielen zeitlosen
Rock mit Wurzeln in den Siebzigern. Dazwischen etwas ROck'n'Roll der 60er und Stadionhymnen der 80er
und eine Prise Alternative und Indie. Laut.de schreibt
übers Album: "Go Go Berlin klingen wie der 'Grease'Soundtrack, transferiert ins 21. Jahrhundert."
21:00 JOE‘S GARAGE: »Cadillac Rock Box«, (Party,
Rock)
21:30 FIASKO: »The Hell Yeah«, Ski´s Country Trash,
(Konzert)
23:00 YORK: »Blackbuster«, DJ E-Style, (Party, Hip
Hop, RnB, Black)
23:00 SODA: »T-Time«, DJ Chilly-T, (Party)
23:00 CLUB 22: »Club Night«, DJ Jaymarkus, (Party)
LIPPSTADT
22:00 KÖNIGSHOF: »Birthday Clubbing«, Patric
McFly, Noel Sinner, DJ Krone, (Party, Charts, Pop &
Lieblingslieder, Partyhits, Schlager & Discofox)
er
FISH | Kulturwerkstatt | Paderborn | 25.10.
MARSBERG-WESTHEIM
PADERBORN
??:?? TANZSCHULE STÜWE-WEISSENBERG: »Offene
Paderborner Stadtmeisterschaft Streetdance
2014«, (Tanz), Gesucht werden die besten Tänzer
aus dem Raum Paderborn u. Umgebung.
15:00 THEATER (STUDIO): »Taxi«, (Theater)
19:00 BERUFSKOLLEG SCHLOß NEUHAUS: »The
Moveable Feast Tour«, Fish, (Konzert, Singer /
Songwriter) s. Small-Talk
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Misery«, (Theater)
19:30 SPUTNIK: »Ma/Ma - Urban Techno Paderborn«, (Party)
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Samstag! allehabenbock«, Bast M, Patrik Archiudean, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Circus Maximus«, Alex B.
Groove, Boj Angler, (Party)
23:00 CAPITOL (MT): »Saturday Night Club meets
Libori Aftershowparty«, DJ Kiwi, (Party)
PADERBORN-SCHLOSS NEUHAUS
20:00 FORUM BERUFSKOLLEG SCHLOSS
NEUHAUS: Fish, (Konzert, Progressive-Rock)
WARBURG
‡ 'essoXs-BoXtiTXe
‡ *a\-6hoS
‡ +ilfsmittel
‡ 6cher]artiNel
‡ Xnd Yieles mehr
Paderborn
ca. 2000 m²
XXL-Kinolandschaft
18:30 DREIFACHTURNHALLE: »PSV Warburg - TSVE
Bielefeld«, (Sport)
20:00 PFEFFERMINTZ: Klabusterberries, (Konzert,
Metal & Kracher-Rock) s. Small-Talk
WARBURG-WELDA
21:00 KUBA: »Essential Bounce Bitches«, (Party,
Minimal, Electro)
HANN. MÜNDEN
19:00 WELFENSCHL. - RITTERSAAL: Hildegard Lernt
Fliegen, (Konzert, Jazz), Spelunkenchanson u.
Kammerjazz treffen auf Theatralik, Human Beat
Box, Noise-Art, Polka, schräge Balladen u. Instrumentalakrobatik.
HANN. MÜNDEN-GIMTE
09:00 WESERPARK: »Antik-Flohmarkt«,
HOFGEISMAR
13:00 TIERPARK SABABURG: »Halloween«, (OpenAir), Kürbislaternen schnitzen u. eine Hexe, die
gruselige Geistergeschichten erzählt
KASSEL
??:??#FRIEDRICHSPLATZ: »Casseler Freyheit«,
(Kirmes), Kurzweyl kommt in Kassel auf. Wie jedes
Jahr steht auch in diesem Herbst die Casseler
Freyheit an. s. Small-Talk
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 27
‡ ErotiN-Kinos
‡ ErotiN-9ideoNabinen
‡ ErotiN-9ideotheN
Detmolder Straße 49-51
EROTIK-KINOS
NUR
NU
UR K
KIN
KINO
INO
NO
& KABINEN
2X IN
N
PA D E R B O R
Hatzfelder Straße 5
Paderborn, Detmolder Str. 49-51
(SHOP & XXL KINOLANDSCHAFT):
Mo. bis Sa. 10:00 - 22:00 Uhr
Schloß Neuhaus, Hatzfelder Str. 5
(KINO):
Mo. bis Sa. 10:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 17:00 - 22:00 Uhr
www.novum-paderborn.de
;VUSJUUBC+BISFOt'àS%SVDLGFIMFS
XJSELFJOF)BGUVOHàCFSOPNNFO
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
27
23.09.2014 02:38:13
+
|Der Oktober Terminator!|
Mit ca.1.000 Event-Tipps aus der Region!
20:00 KULTURWERKSTATT: Leonora, Sebastian
Ruin, (Konzert, Singer-Songwriter)
BAD AROLSEN
18:00 SUNSET NO.1: »Ferienfinale«, (Party), Kinderdisco Halloweenspecial, 1 Euro je Getränk, 3 Euro
für Fruchtbomben, Jugendschutzkonform, bis 22 h
22:00 SUNSET NO.1: »ALS Korbach pres. selfie«,
(Abi-Party)
BAD DRIBURG
+ 2 Singer-Songwriter. Leonora stammt aus Tel
Aviv und feilt gerade an ihrem Debüt-Album "Sides of
Me". Sie spielt eine Mischung aus Pop, Rock und Folk.
Gemeinsam mit ihr steht Sebastian Ruin auf der Bühne. Er spielt irgendwo zwischen groovigen Up-TempoNummern und gefühlvollen Balladen.
15:30 GRÄFLICHER PARK: »Evergreen Konzert«,
(Konzert)
BEVERUNGEN
16:00#JOE'S GARAGE: »After Work«, (Party)
14:30 FIGURENTHEATER: »Ratz Pfeifer«, (Theater)
17:00 STAATSTHEATER (OPERNHAUS): »Der Rosenkavalier«, (Theater)
19:30 TIC: »Lonely Hartz Club«, (Theater)
20:00 DOCK 4: »The Insinde Sky«, (Tanz)
PADERBORN
11:00 MUSEUM MARSTALL: »Märchen-Flugstunde«, Märchenerzählerin Marlene u. Gänsekind
Pepe, (Theater)
15:00 THEATER (THEATERTREFF): »Der faulste Kater
der Welt«, (Theater)
19:30 SPUTNIK: »Kosmonautenquiz«, (Quiz)
20:00 THEATER (THEATERTREFF): »Tralala«, (Theater)
WAHLSBURG
KASSEL
??:?? A7: »Doppeldecker«, (Party)
18:00 JOE‘S GARAGE: »Battle of the Bottles«,
(Party), Alle Flaschenbiere 0,33l für nur 1,50 Euro
BORKEN-ARNSBACH
en und kariertem Hemd sieht er eher wie ein trockener Althippie-Pädagoge aus als ein Kabarettist - doch
Volker Pispers gehört zur zweiten Kategorie. Von nett
aussehen und freundlich Lächeln bis hundsgemein ist
es bei ihm ein kurzer Weg. Das erste Kabarett-Programm des studierten Lehrers (tatsächlich!) hieß "Kabarette sich wer kann". Mittlerweile, 29 Jahre später,
heißt sein Programm "... bis neulich".
15:00 AULA SCHULZENTRUM: »Maximiliane u. die
Monster«, (Theater)
HÖXTER
20:00 RESIDENZ: »Syphonic Project OWL«, Klaus
Doldingers Passport und Nordwestdeutsche Philharmonie, (Konzert)
PADERBORN
19:00 SPUTNIK: »Bier me up, Sputnik!«, (Party)
19:30 MUSEUM MARSTALL: »Weltkulturerbe
Neusiedler See«, (Varietè)
19:00 GEMEINSCHAFTSHAUS ARNSBACH: »Kirmes«,
The Tequilas u. Popcorns, (Kirmes, Party), Fackelumzug, 20h Party, Geiz-ist-Geil-Party: Getränkechip 1 Euro!
BRILON
??:?? INNENSTADT: »Brilon bei Nacht: RetterDay«, ,
Einkauf bis Mitternacht
KASSEL
??:?? KONGRESS PALAIS: God
Save the Queen, (Konzert)
KASSEL
20:00 KOMÖDIE: »Määtschick in se
Är!«, Christopher Köhler, (Comedy)
+ Unsterblich! "The Show
must go on" sagen Queen. Die
19:30 PADERHALLE: »Symphonic
britische Rockband um den
Project«, Klaus Doldingers
1991 verstorbenen Freddy
Passport und die NordwestMercury, der eine ungewöhndeutche Philharmonie, (Konzert)
liche
Stimmgewalt hatte, wird
23:00 RESIDENZ (CLUB): »IBS Hallohier von God Save The Queen
OP
ween Party«, Fuhly, Peter Daletzki,
zum Leben erweckt.
.1
HE
(Party, Elektro, Rock, Hip Hop);
29
R KÖ
HLER |
23:00 WALD: Dirk Siedhoff, The Wollium,
??:?? A7: »Halloween 2014 NightWARBURG-WELDA
mare in Town«, (Party)
21:00 KUBA: »Blaue Stunde«,
19:30 CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
19:30 TIC: »Lonely Hartz Club«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
20:00 PANOPTIKUM: »Jam Jam: Graue-Tage-BuntBAUNATAL
Session«, (Konzert)
19:30 STADTHALLE: »Nacht der Lieder«, (Konzert)
PADERBORN
KASSEL
BRILON
22:00 SUNSET NO.1: »Halloween«, (Party, Mixed
Music), verkleidet = 15 Euro Freiverzehr
T
19:00 KULTURLADEN: »Alle Achtung«, Herr Holm,
(Comedy)
+ Bis neulich. Mit Vollbart, buschigen Augenbrau-
IS
WOLFHAGEN
BAD AROLSEN
CHR
19:30 KLOSTERKIRCHE LIPPOLDSBERG: »Klänge
zwischen Himmel u. Erde«, (Konzert, Klassik)
20:00 STADTHALLE: »...bis neulich 2014«, Volker
Pispers, (Kabarett)
??:?? A7: »Halloween 2014 Nightmare in Town«,
(Party)
16:00 JOE‘S GARAGE: »After Work«, (Party)
19:30 TIC: »Lonely Hartz Club«, (Theater)
20:00 KOMÖDIE: »Landeier«, (Theater)
KORBACH
20:00 STADTHALLE: »Der kaltwütige Herr Schüttlöffel«, Thomas Freitag, (Kabarett)
PADERBORN
19:30 KULTURWERKSTATT: »Alice Cooper Tribute
Show«, Where is Cooper, (Konzert, Alice Cooper
Cover)
0
MITTERNACHTSSAUNA | Arobella l Bad Arolsen | 25.10.
+ Jam Jam. Wenn es langsam herbstlich und die
Tage kurz und dunkel werden, dann ist es Zeit für ein
bisschen Graue Tage Bunt Session. In 20-Minuten-Sets
können Musiker aller Musikrichtungen, angemeldet
oder unangemeldet, die offene Bühne nutzen, um ihren
Zuhörern ein paar schöne Stunden zu bescheren. Auch
wer sich als Live-Musik-begeistert bezeichnet und selber kein Jammer ist, ist hier an der richtigen Adresse.
20:00 HALLE 2: »Ein Winternachtstraum«, (Theater), Premiere
21:00 ALT-BERLINER DESTILLE: Betty Ford, (Konzert,
Rock)
21:00 JOE‘S GARAGE: »Booze Bar Beats«, (Party)
22:00 ZUM GOLDENEN HIRSCHEN: »Halloweenkonzert«, Starface (IndieRock), Rain Dogs (ProgRock), (Konzert), Hier rockt Halloween!, Eintritt
frei!
23:00 CLUB 22: »Party On«, DJ Peter, (Party), Frauen
bis 24 h Eintritt frei
WARBURG
??:??#INNENSTADT: »Halloween«, , Die Stadt an der
Diemel feiert ihr schon traditionelles Halloween,
wo die Neustadt in schauriges Licht getaucht
werden. Strohballen u. Bodennebel s. Small-Talk
21:00 PFEFFERMINTZ: »Traditionelle HalloweenParty«, mit DJ Dirk
LIPPSTADT
22:00 KÖNIGSHOF: »Halloween«, Patric McFly, Basti
M., DJ Krone, (Party, House, Partyhits, Schlager &
Discofox)
28 | Terminator | Wildwechsel | 10/14
Termine-1014_nord.indd 28
Wir informieren die Region: E-Mail an termine@wildwechsel.de oder
23.09.2014 02:38:15
ko
Auch im Web: Der beste Terminator der Region!
WARBURG-WELDA
1.11. KUBA: »Schweinerock / Halloween Edition«,
Dieter Jackson & Circus Rhapsody, (Konzert, Punk,
Horrorpunk)
BEVERUNGEN
2.11. STADTHALLE: »Der Künstler ist anwesend«, Jürgen Becker, (Kabarett)
3.11. AULA GYMNASIUM: »Der kleine Eisbär«, Figurentheater ab 3 Jahren, (Theater), Hoch oben im
Norden, wo Schnee u. Eis ewig sind, wohnt Lars,
der kleine Eisbär.
Support: ELEKTROBOYS
12.10. BEVERUNGEN
Stadthalle
KASSEL
2.11. CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
2.11. HALLE 2: »Ein Winternachtstraum«, (Theater)
HALLOWEEN-PARTY | Kuba | Warburg-Welda | 31.10
KORBACH
20:00 K20: Open Stage, (Konzert, Singer/
Songwriter), Jeder, der musikalische Fähigkeiten
besitzt u. dies mit dem Open-Stage-Publikum
teilen möchte, ist herzlich eingeladen, etwas
vorzutragen. Eintritt frei! s. Small-Talk
PADERBORN
19:30 THEATER (GR. HAUS): »Misery«, (Theater)
19:30 THEATER (STUDIO): »Kochen mit Elvis«,
(Theater), Premiere s. Kultur-Pur
22:00 PADERHALLE: »Halloween-Party«, (Party)
22:00 SPUTNIK: »Dark Halloween«, Leo Carpenoctem, (Party)
23:00 RESIDENZ (CLUB): »Halloween-Kitsch«,
Kitschko Brothers aka Wolli & Patti, (Party)
23:00 RESIDENZ (WALD): »Bomboclat«, DJ FAB!,
(Party, Moombathon, Twerk & Dancehall)
23:00 CAPITOL (MT): »The New Friday: Halloween«,
DJ Mirko Disko Slisko, (Party)
KIRCHBAUNA
2.11. KIRMESGELÄNDE: »Kirmes«, The Tequilas u.
Popcorns, (Kirmes, Party), Kinderkirmes, 19h die
Popcorns, Motto: „Wir sind Weltmeister“
Support: BILDERBUCH
06.12.
GÖTTINGEN
Lokhalle
KORBACH
2.11. FUßGÄNGERZONE KORBACH: »Hanse-Markt u.
Korbacher Sternstunde«, mit verkaufsoffenem
Sonntag. Rahmenprogramm für die ganze Familie
BEVERUNGEN
3.11. AULA GYMNASIUM: »Der kleine Eisbär«, Figurentheater ab 3 Jahren, (Theater), Hoch oben im
Norden, wo Schnee u. Eis ewig sind, wohnt Lars,
der kleine Eisbär.
11.02.15 GÖTTINGEN
Stadthalle
Tickets im Vorverkauf • www.kbemmert.de
WARBURG-WELDA
21:00 KUBA: »Halloween-Party«, (Party)
KASSEL
1.11. STAATSTHEATER: »The Sound of Music«,
(Theater), Premiere
1.11. A7: »Halloween 2014 Nightmare in Town«,
(Party)
1.11. DOCUMENTA-HALLE: »16. Kunsthandwerkermarkt«, Der Kunsthandwerkermarkt Kassel ist
eine Veranstaltung für professionelle Kunsthandwerker/innen. s. Small-Talk
1.11. AUESTADION: »KSV Hessen Kassel - Eintracht
Trier«, (Sport)
1.11. CASSALLA: »Die acht Frauen«, (Theater)
1.11. HALLE 2: »Ein Winternachtstraum«, (Theater)
1.11. FIASKO: G.O.D., (Konzert)
+ Irish Speed! Sie spielten über 1.000 Konzerte (u.a.
mit Chris de Burgh und der Kelly Family) vor über 1
Mio. Zuschauern und haben bereits 14 Alben rausgebracht! Die Rede ist von der Irish Folk und Celtic RockBand G.O.D. Auch für die Tänzer von Lord of the Dance
spielte die 11-köpfige Band! Irish Folk at it‘s best!
1.11. CLUB 22: »Club Night«, DJ Scenice, (Party)
KIRCHBAUNA
1.11. KIRMESGELÄNDE: »Kirmes«, The Tequilas u.
Popcorns, (Kirmes, Party)
KORBACH
1.11. FUßGÄNGERZONE KORBACH: »Hanse-Markt u.
Korbacher Sternstunde«
LIPPSTADT
1.11. KÖNIGSHOF: »Kinderhalloween«, DJ Patric
McFly, (Party)
1.11. KÖNIGSHOF: »Titty Twister - From Dusk Till
Dawn«, Patric McFly, Olli Wallner, DJ Krone, (Party,
Charts, Pop, Partyhits, Schlager, Discofox)
er
kostenlos auf www.wildwechsel.de/termine sofort eintragen!
Termine-1014_nord.indd 29
10/14 | Wildwechsel | Terminator |
29
23.09.2014 02:38:21
+
|Abgehört!|
THE LAST
INTERNATIONALE
We Will Reign
Sony
++++,
N
Einfach zum
Knutschen
Print, Mailings & Web
Print
für jedes Budget
Neutorstraße 3 · 34434 Borgentreich
Tel. 05643 980254 · www.conzedruck.de
+
Mein rundes Glück
icht die großen Namen lassen das Debüt von The Last Internationale zu einem der besten des Rock in den letzten 10 Jahren werden. Musikbusiness Legende L.A. Reid hat die Band persönlich unter Vertrag genommen. An den Drums sitzt
niemand Geringeres als Brad Wilk von Rage Against The Machine. Produziert wurde
das Album von Brendon O’Brien, bekannt
für seine Arbeiten mit Springsteen und
Pearl Jam. Tom Morello von RATM stand
als Executive Producer zur Seite. Es sind
aber die Songs, politisch getränkt, voller
Rock’n’Roll-Power, mit einer charismatischen Delila Paz, die scheinbar die Rebellinnen Gene einer Patti Smith in sich trägt.
Ein Sound - so laut, roh, straight, voller Punk,
Rock & Blues. Mit „Wanted Man“ oder „I’ll
Be Allright“ sind wahre Hymnen gelungen.
Der Rest steht dem in nichts nach. Ein makelloses Album.
(hs)
+
RYAN ADAMS
Ryan Adams
Sony
R
++++,
yan Adams: 2001 für „Gold“ mit Lobeshymnen überschüttet, als Erneuerer des Singer-Songwriter-Genres gefeiert, als Americas Superstar hochgehievt.
Er hat Album um Album veröffentlicht, solo
oder mit den Cardinals. Mit „Ashes & Fire“
und der wundervollen Single „Lucky Now“
erreichte er vordere Chartplätze (Top Ten
in den USA, 34 in D). Nach drei Jahren Pause findet er nun mit seinem selbstbetitelten Album zu alter Stärke zurück. Man fühlt
sich an das Gefühl zurückerinnert, wie man
„Gold“ auflegte und nicht fassen konnte, wie
Song auf Song solche Intensität auf eine
Platte gebannt wurde. Das gelingt auch hier
über balladeske Akustikballaden und gitarrenlastigem Material mit Hooks, die nicht
mehr aus dem Ohr gehen. Wirklich große
Werke erkennt man daran, dass man sie
über mehrere Hörläufe erst mal entdecken
muss. Dazu kann ich hier nur einladen. Eines seiner besten Alben.
(hs)
von Jason Durrant (The Teachers)
s)
Robin Schulz – Prayer (Tonspiel/Warner)
Banks – Goddess (Harvest Records)
orab: ich werde mich nicht zu „Kommerz-Hype-Sonstnochwas“Äußerungen verleiten lassen, die man von Musikantenkollegen, im
Bezug auf Robin Schulz, schon mal mitbekommt. Ich finde, dass
jeder, der Musik macht, auch das „Interesse“ vertritt, diese einem großen Publikum zugänglich zu machen ... Jedem, der hart dafür arbeitet,
sei der Erfolg mehr als gegönnt. Was die Radiostationen dann mit ihren
Playlists daraus machen, liegt dann nicht mehr in der Hand des Künstlers – leider auch „totdudeln“ inklusive. „Prayer“ ist das erste Album
des Osnabrücker „Melodic-Deep-House“Produzenten und umfasst neben den bekannten Platin- und goldausgezeichneten
„Prayer in C“ und „Waves“ einige weitere Eigenkompositionen, Remixe und Edits,
so wie exklusive, unveröffentlichte Tracks
von befreundeten Künstlern. Macht unterm
Strich 20 Tracks, die man gut hören kann.
oddess“ als ein Album zu bezeichnen, das von Grund auf überrascht, wäre wohl mehr als übertrieben. Acht der 14 Tracks sind
schon im Vorfeld auf EPs und Singles veröffentlicht worden. Heißt
im Umkehrschluss aber auch, dass man von der 26-jährigen SingerSongwriterin Jilian Banks auch nicht außerordentlich enttäuscht werden konnte, da man das Grobgerüst des Longplayers zum Großteil schon
kannte. Für alle, die sich bisher mit dem Phänomen „Banks“ noch nicht
auseinandergesetzt haben: Pop/ R’n’B mit dunkler Grundstimmung, stolpernden Beatarrangements, dicken Basslines und einer wundervollen, klaren Stimme,
die jedoch immer auch einen Hauch von Unsicherheit, Angst und Zweifel transportiert.
Trotz einiger verschiedener Produzenten,
wie SOHN, Shlomo oder Lil Silva wirkt das
Album recht homogen. Kann man sich mal
geben – aber durchaus kein Muss!
V
G
28 | Neue Töne | Wildwechsel | 10/14
Platten_1014_nord.indd 28
23.09.2014 02:48:35
+
Kurz|Abgehört!|
& Klein +
+
MARK OLSON
Good-bye Lizelle
(Glitterhouse)
Als Sänger und
Gründer der legendären Jayhawks hat
er maßgeblich das Genre des Amerciana
mitgeprägt. Doch vom Typ ist er gerne für
sich selbst verantwortlich. Nun hat Olson mit
seiner neuen Musik- und Lebensgefährtin ein
weiteres Soloalbum eingespielt. Kauziges
Singer-Songwriter-Material mit Gästen wie
Neal Casal oder Oystein Greni von Bigbang.
Sehr ruhig gehalten.
(hs)
BOSSE
Kraniche live in Hamburg
Text und Ton (Universal Music)
+++++
V
iel zu wenigen war Bosse bisher ein
Begriff. Klar, den Kennern aus Hamburg war schon bekannt, dass es neben Kettcar, Element of Crime und wie sie
alle heißen, noch weitere Künstler gibt, die
allesamt irre gut sind! Spätestens seit seinem Album »Wartesaal« ist Bosse kein verborgener Indie-Künstler mehr und wenn jemand von seinen Liedern spricht, fällt oftmals der Begriff »Sommer« als Assoziation
unbeschwerter Tage. Hört/ sieht man das
neue Live-Album »Kraniche«, wird schnell
deutlich, dass hier ein Profi am Werk war.
Aber nicht zu professionell, um nicht selbst
von der Kulisse der Alsterdorfer Sporthalle beeindruckt zu sein. Knapp 100 Minuten Konzert mit Gastauftritten von Boy bis
Kim Frank, machen aus „Kraniche“ einen
Vogelzug der Extraklasse. Spitzensound,
Spitzenpublikum, Spitzenalbum!
(sp)
ROBERT PLANT
Lullaby and ... The
Ceaseless Roar
Warner
M
JOE
BONAMASSA
+++,,
it Led Zeppelin feierte Plant unvorstellbare Erfolge. Trotz Auflösung
Ende 1980 hat der Einfluss der
Briten auf die Rocklandschaft nie aufgehört. Entgegen der Forderung einer Reunion, verfolgte Plant konsequent seinen Weg,
der Entdeckung von Neuem. In der Vergangenheit hat er keine schwachen Solowerke
veröffentlicht. Doch dieses ist ein Besonderes. Er fragte sich, ob er mit 66 Jahren
„noch Songs in sich hat, ob er noch was zu
sagen hat?“ Und wie! Sein neues Album beschreibt er mit „Trance trifft Led Zep, kraftvoll, mutig, afrikanisch“. Er begeistert mit
„Rainbow“, rührt uns in „Stolen Kiss“ zu
Tränen, groovt in „Embrace Another Fall“
wie zu besten Zeiten. Der Mix von Dance,
Trance, Loops und Rock in „Arbaden“ zeigt,
wie innovativ er heute noch ist.
(hs)
Different Shades Of
Blue (rough trade)
Obwohl der Gitarrenmeister omnipräsent
ist, ist dies sein erstes Soloalbum seit über
zwei Jahren. Und das zudem mit weitgehend
eigenem Material. Bonamassa lotet gerne alle
Varianten des Blues aus, so auch hier. Ob es
mit deftigen Bläsern bestückt ist, ruhig und
balladesk vor sich geht oder ordentlich der
Blues Rock ausgepackt wird. Seine treuen
Anhänger werden ihr Vergnügen an diesen
abwechslungsreichen Schattierungen des
Blues haben.
(hs)
SOUNDTRACK
Get On Up – The
James Brown Story
(Universal Music)
Begleitend zum Bio
Pic des großen Soul
und Funk Stars
James Brown finden sich auf dieser CD die
ganz großen Hits wieder: „Sex Machine“, „It’s
A Man’s Man’s World“ oder „Papa’s Got A
Brand New Bag“, dazu zwei unveröffentlichte
Liveaufnahmen aus 1966 vom Godfather Of
Soul. Ein Sound, der heute noch die Musikwelt
beeinflusst!
(hs)
VARIOUS
Celebrating Jon
Lord (Edel)
Was für eine musikalische Verbeugung
vor dem 2012 verstorbenen Composer
und Organist Jon Lord. Live in der ausverkauften Royal Albert Hall mit Gästen wie Iron
Maiden’s Bruce Dickinson, Glenn Hughes,
Deep Purple oder Paul Weller wird sowohl
dem klassischen Wirken von Lord wie auch
seiner Rock-Vergangenheit von Artwoods bis
Purple gehuldigt. Mit komplettem Orchester
und einigen Gänsehaut-Momenten. Toll. (hs)
10/14 | Wildwechsel | Neue Töne |
Platten_1014_nord.indd 29
29
23.09.2014 02:48:39
kostenlose kleinanzeigen
Private Kleinanzeigen sind bis zu 5 Zeilen kostenlos!
Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziellen Zwecken dienen oder in
irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen. Dafür berechnen wir 2,50 EUR pro Couponzeile. Kontakt-Anzeigen werden nur mit Chiffre-Kennung abgedruckt!
Der Coupon befindet sich am Ende des Magazins. Zusammen mit der Nord- (PB/KS) & der Süd-Ausgabe (KS/MR) erscheint jede Verkaufs- & Kontaktanzeige in einer Auflage von ca. 27.000 Stück!
Lust & Liebe
+ Wer unter fremdem Namen eine Chiffre-
Anzeige aufgibt, macht sich des Betruges
schuldig. Wir behalten uns rechtliche Schritte
in diesen Fällen vor. Die Red.
+ Knuddelbär 25 Jahre,
1,70m, etwas
korpulent, herzensgut, sehr unternehmungslustig, etwas schüchtern, sucht Sie (Chiffre:
fKnuddelbär ww/336)
+ Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre
ohne Adressenangabe veröffentlicht!
Dies & Das
+ Dringend Trainer/ Übungsleiter für 2
Jugendgruppen (9-14 Jahre/ 14-19 Jahre
) Jazz, Modern oder Sho wdance gesucht!
Kontakt: Tanzsportclub Schwalmkreis e.V .,
05684-8541 oder 0151-12726873
+ Gasoline sucht Musiker: Drums, Bass, 2.
E-Git, Key. Band based in FKB www.GasolineMusic.com 0176-34833913
+ Rock-/ Metalband aus
Schwalmstadt
sucht 1 Person, Gesang & Git. mit Bühnenerfahrung, duerch@freenet.de
+ Band sucht Proberaum im Raum Gudens-
+ Event-Service Licht & Ton,z.B. PA 3kW,
+ Hörspielautor sucht Produzent! Auch
+ Discothek OX Calden sucht freundliche,
+ Hallo. Wir, eine Band aus der Gegend
von Schwalmstadt, suchen Verstärkung in
unserer Band. Gesucht wird eine zweite
Gitarre, Keyboard und Gesang.
Gruß & Kuß
Ich bin total verliebt in dich. Du biste die
beste Frau der Welt. Ich liebe nur dich! 1000
Bussys vom Olli
+ Gruß an alle Fans der Kassel Huskies,
besonders die Mitglieder des F
"Blueliners Werratal"! Stefan (G1)
anclubs
+ Hallo, ich suche neue Freunde zw. 25-29
J. alt zum Kennenlernen und für Unternehmungen aus HofgeismarTel. 0152-23821504
Rock'n'Roll) o. 70er-Schlager-Kult-Party
(mit Moderation, kein Fox!): 0171-9338278
berg/ Fritzlar/ Bad Wildungen. Freue mich
über Tipps und Angebote! soundalisticalsgedoehnsrat@yahoo.de
Homestudio-"Frickler" für Zusammenarbeit!
Markus 0170/1890135
+ Hallo meine liebe, kleine, süße Nana.
+ DJ für Oldie-P arty (60er, 70er, 80er o.
+ Eine Gitarre, Bass, weibl. Gesang und
Drums vorhanden. Proberaum und komplette PA vorhanden. Wir spielen die RockKlassiker. Bei Intresse bitte melden unter:
0157/38783789
+ Hallo! Ich suche
jemanden, der Lust
hat, Fotos von mir für meinen Modeblog zu
machen! In Kassel, Tel.: 0173 28 30 963
24er FOH, 4xMon + erfahrener Techniker:
ab 400 € gersteaudio@web.de
engagierte Mitarbeiter/innen für · Thekenbereich · Saaldienst · Kasse· Security · Garderobe
· Reinigung, Bewerbungen an:info@ox-calden.
de · Tel. 0178-2522643
An- & Verkauf
+ LG Smart TV 42LM649S ,107cm TV, 400
Hz, 3D, WLAN, PVR, kaum gebraucht,VB 550€,
Tel.: 0177/8881525
+ Subwoofer Infinty B 23cm, H 38cm, T
39cm, Topzustand, VB 20 Euro, Tel: 0554171773
+ Verkaufe ein gut erhalten Kombi-Kinder-
wagen ABC-Design in blau-beige,gut erhalten
für 99,- Tel. 0174-7899818
+ Suche privat Opel Astra G Cara van 1.7
DTI 80 PS, AHK. Nur von priva t. Preis VS!
05154-5233083
+ Opel Combo T our 1.6 CDTI, privat zu
verkaufen. ca. 27.000 km für 9.650 €.
Tel:0152-59800164
+ Verkaufe
Elektro-Grill, Bügeleisen
(Moulinex), Olympia Rechenmaschine, gelbe
Schreibmaschine, Haustelefon mit großem
Tastenfeld. Tel. 0157-34663885
Heim & Hof
+ Ferienwohnung in Willingen, 2 ZKB, 40
qm, 05681/938303 oder 0170/4794739,
www.fewo-lang-willingen.de
+ Hallo Leute! Ich suche Menschen, die
Interesse daran haben, in einer Haus- oder
Hofgemeinschaft alternatives Leben zu leben,
mit oder ohne Tiere, möglichst mit Anbau von
Gemüse und Obst, um ein Stück weit unabhängiger zu sein. Objekt ist nicht vorhanden,
bin noch auf der Suche, auch nach euch! LG
Anchusa 0173 9090569
+ 2 ZKB in Kassel-Wolfsanger FWH mit
Ofenheizung Miete: 145 Euro warm
0561-873474
Tel.
Per Post: siehe vorletzte Seite! Per E-Mail: Kleinanzeigen@wildwechsel.de Btr. = Rubrik
Kleinanz_1014_nord.indd 32
22.09.2014 22:59:23
|Live dabei Kassel!|+
Diese und viele Fotos mehr findet Ihr auf unserer Facebook-Seite
Live-Dabei-KS_1014_1Seite.indd Part5
10/14 | Wildwechsel | Live-Dabei Kassel | 5
22.09.2014 23:03:28
Wildwechsel-Kleinanzeigen-Auftrag
Private Kleinanzeigen sind kostenlos!
❏ An- & Verkauf
❏ Neue Heimat
❏ Dies & Das
➜ Privatanzeigen sind bis 5 Zeilen kostenlos!
➜ Kleinanzeigen können per Post, Fax (rund um die Uhr):
05641/60813 oder per E-mail: Kleinanzeigen@
wildwechsel.de aufgegeben werden.
Gruß & Kuss Anzeigen sind kostenlos!
❏ Gruß & Kuß
➜ Wir können nur eine Anzeige pro Absender abdrucken.
Gewerbliche Kleinanzeigen kosten 2,50 pro Zeile.
❏ Gewerblich
➜ Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziel➜
len Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang
mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen.
Deshalb kosten sie 2,50 EUR pro komplette Couponzeile!
Kontaktanzeigen kosten 5,- Bearbeitungsgebühr
+
Impressum
+
WILDWECHSEL - das Magazin der Region
(Ausgabe: Paderborn-Kassel) erscheint
seit 1986
Verlag Fedor Waldschmidt
Sternstraße 40 • 34414 Warburg
05641/60094 • Fax: 60813
Mail: redaktion@wildwechsel.de
Homepage: www.wildwechsel.de
BÜRO
Mo. - Fr.: 10.30 - ca. 18.00 Uhr
REDAKTION
Fedor Waldschmidt (V.i.S.d.P.) 0171-9338278,
Victoria Stauß (Assistenz),
Maria Blömeke, stellv. Chefredakteurin (mb), Silvana
Moers (sim), Annika Papenkordt, Joshua Hiller
LOKAL-REDAKTION KASSEL
Yasmin Schwarze (ys): 0177-8881525
GRAFIK
Fedor Waldschmidt, Victoria Stauß, Joshua Hiller
AUTOREN
➜ Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre abgedruckt!
➜ Chiffreanzeigen kosten 5,- EUR Bearbeitungsgebühr.
➜ Zuschriften werden am 15. & 30. des Monats zugeschickt.
➜ Die Anzeigen erscheinen im Ww-Nord & Ww-Süd.
Dominik Graf (dg), Jason Durrant (jd), Don Juan (dj),
Peter Parker (pp), Matthias Schlag (msc), Sigrid
Schonlau (si), Heiko Schwalm (hs), Sven Plaß (sp),
Thomas Bayer (tb), Kristina Hollensteiner (kh), AnnaMarie Seidel (ams), Tahireh Panahi (tp), Ahmad Ghazi
(ag), Katinka Gräbe (kg), Yasmin Schwarze (ys),
Romina Lo Vecchio (rl), Benjamin Almai (ba)
Die folgende Kleinanzeige ist für den Monat:................................................................
➜ Text in Druckbuchstaben schreiben! ➜ Leerschritte nicht vergessen!
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 15 vom 1.1.2010
Leitung: F. Waldschmidt 05641/60094 (V.i.S.d.P.)
❏ Lust & Liebe
Ww-Nord
✎
ANZEIGEN
FOTOS
Fedor Waldschmidt, Reinhard Ebmeyer, Ive Peters,
Holger Drewes, Markus Frohme, Yasmin Schwarze,
Gerhard Reidt
ERSCHEINUNGSGEBIET
Die gesamte Region von Kassel bis Paderborn
REDAKTIONSSCHLUSS
Termine am 20. | Sonstiges: 17. d. Vormonats
PRIVATE KLEINANZEIGEN
Der Abdruck (bis 5 Zeilen) erfolgt kostenlos.
Einsendeschluss: 15. des Vormonats
ABO
➜ Jede weitere angefangene Zeile: 0,50 EUR
Ein Abo für 12 Ausgaben kostet 19,99 EUR
AUFLAGE
Druckauflage: 17.000 Exemplare
VERTRIEB
Vertrieb an 479 ausgewählten Stellen
ÜBERREGIONALE ANZEIGEN
Media Connect GmbH
Tel. 0511-18607 | Fax: 131 85 42
Kurt-Schumacher-Str. 14 • 30159 Hannover
BANKVERBINDUNG
Volksbank Paderborn, Wildwechsel
BLZ 472 601 21, Kto.-Nr. 9025276100
Name:..........................................................................................Alter:....................
Plz:...........................
Wohnort:...................................................................................
Straße:..................................................................... Tel.:.......................................
Unterschrift:...............................................................................
Datum:.....................
EUR:...........................liegen
❏ in Briefmarken ❏ in bar ❏ als Scheck bei.
➜ Wir behalten uns vor, Kleinanzeigen (ohne Begründung) nicht abzudrucken.
➜ Nur bezahlte Anzeigen werden abgedruckt. ➜ Den Coupon bis zum 14. des
Vormonats (Poststempel) einsenden oder bis zum 14. faxen: 05641/60813 oder
per e-mail an kleinanzeigen@wildwechsel.de
DRUCK
SILBER Druck,
Waldstrauch 1, 34266 Niestetal, 0561-5200714
COPYRIGHT
Für den gesamten Inhalt, insbesondere für
gestaltete oder bearbeitete Anzeigenvorlagen,
soweit nicht anders angegeben, beim Verlag.
Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Für
unangeforderte Infos, Texte und Fotos, (über die
wir uns freuen), können wir leider keine Garantie
übernehmen. Namentlich gekennzeichnete Artikel
entsprechen nicht unbedingt der Meinung des
Verlages. Der Gerichtsstand ist in jedem Fall
Warburg. Alle Angaben ohne Gewähr.
Wildwechsel · Kleinanzeigen · Sternstr. 40 · 34414 Warburg
Kleinanzeigen im Internet - Web: www.wildwechsel.de
Impressum_1014_nord.indd 34
22.09.2014 22:58:50
|Live dabei Kassel!|+
Fotos: Yasmin Schwarze
Casseler Freyheit
KASSEL
Do 23.10. - So 26.10. 2014
mit großer Innenstadtkirmes
Verkaufsoffener Sonntag
-19 Uhr
am 26.10.2014 von 13
www.casseler-freyheit.de
Diese und viele Fotos mehr findet Ihr auf unserer Facebook-Seite
Live_dabei_1014.indd Part35
10/14 | Wildwechsel | Live-Dabei Kassel | 35
22.09.2014 23:05:53
U4_1014_Nord.indd u4
23.09.2014 02:53:32
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
335
Dateigröße
13 174 KB
Tags
1/--Seiten
melden