close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KW 42 - Gemeinde Nonnweiler

EinbettenHerunterladen
Bierfeld
Otzenhausen
Braunshausen
Kastel
Nonnweiler
Primstal
Schwarzenbach
Sitzerath
Amtliches Bekanntmachungsblatt der Gemeinde
ONNWEILER
Herausgeber: Der Bürgermeister der Gemeinde Nonnweiler
Trierer Straße 5 · 66620 Nonnweiler · Telefon (0 68 73) 6 60-0
e-Mail: rathaus@nonnweiler.de
41. Jahrgang · Nummer 42 · Donnerstag, 16. Oktober 2014
v
s
u
A
t
f
u
a
erk
Wichtige
TelefonNummern
Gemeindeverwaltung:
Telefon . . . . (0 68 73) 6 60-0
Telefax . . . . (0 68 73) 6 4171
www.nonnweiler.de
Bauhof:
Telefon (06873) 66 82 44
Bürgermeister:
Dr. Franz Josef Barth
Telefon (0 68 73) 6 60 27
1. Beigeordneter:
Kurt Rech
Telefon (0 68 75) 14 78
Beigeordnete:
Petra Mörsdorf
Telefon (0 68 73) 9019 20
Ortsvorsteher:
Bierfeld
Thomas Lauer
Telefon (0 68 73) 6 69 88 58
Braunshausen
Günter Straub
Telefon (0 68 73) 15 05
Kastel
Dr. Magnus Jung
Telefon (0 68 73) 9 9191
Nonnweiler
Günther Barth
Telefon (0 68 73) 3 94
Otzenhausen
Petra Mörsdorf
Telefon (0 68 73) 9019 20
Primstal
Kurt Rech
Telefon (0 68 75) 14 78
Schwarzenbach
Manfred Bock
Telefon (0 68 73) 99 2158
oder (0171) 5 28 22 37
Sitzerath
Lieselene Scherer
Telefon (0 68 73) 6 4154
Polizeiinspektion
Türkismühle
(bei Tag und Nacht)
Telefon (0 68 52) 90 90
Polizeiwache Nonnweiler
Telefon (0 68 73) 919 00
Polizei-Notruf . . . . . . . 110
Feuerwehr-Notruf . . . . 112
2
Wegweiser
Rathaus
Wir gratulieren
Telefon (0 68 73) 6 60Durchwahl-Nr.
Durchwahl-Nr.
Erdgeschoss:
Abfallberatung . . . . . . . . . .
Bürgerbüro . . . . . . . . . . . . . .
Einwohnermeldeamt . . . .
Fotokopien . . . . . . . . . . . . . .
Führerscheine . . . . . . . . . .
Gemeindekasse . . . . . . . . .
Gewerbeamt . . . . . . . . . . . .
Kur- und Verkehrsamt . . .
Liegenschaften . . . . . . . . . .
Ordnungsamt . . . . . . . . . . .
Lohnsteuerstelle . . . . . . . .
Passamt . . . . . . . . . . . . . . . .
Standesamt . . . . . . . . . . . . .
Renten (vormittags) . . . . . .
Umweltamt . . . . . . . . . . . . . .
20
10
12
10
39
17
13
19
16
13
12
39
25
28
20
Sprechstunde
Rentenberatung:
Willibald Herz, mittwochs
8.30 – 12.00 Uhr im Rathaus
Zimmer 12
nach Terminvereinbarung:
Telefon (0 68 73) 6 60-28
Obergeschoss:
Abgaben . . . . . . . . . . . . . . . .
Bauamt . . . . . . . . . . . . . . . . .
Bürgermeister . . . . . . . . . . .
Büroleiter . . . . . . . . . . . . . . .
Friedhofsamt . . . . . . . . . . . .
Steuern . . . . . . . . . . . . . . . . .
Wahlamt . . . . . . . . . . . . . . . .
Wasserwerk . . . . . . . . . . . .
41
26
27
22
24
41
21
29
Öffnungszeiten Rathaus:
vormittags:
mo bis fr
8.30 – 12.00 Uhr
nachmittags:
mo bis mi
13.30 – 15.30 Uhr
do
14.00 – 18.00 Uhr
freitags geschlossen
Öffnungszeiten Standesamt:
Montag
9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag
9.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch
9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag
9.00 – 12.00 Uhr
Wegweiser
Mehrgenerationenhaus:
MGH Nonnweiler
(06873) 660-73
Email: mehrgenerationenhaus
@nonnweiler.de
Nonnweiler Sozialruf
(06873) 660-73
Es vollenden am
20. 10. 14 Herr Bernhard Linnig, Braunshausen, Peterbergstr. 3 a,
sein 80. Lebensjahr
25. 10. 14 Frau Hildegard Barth, Schwarzenbach,
Oldenburger Str. 13, ihr 87. Lebensjahr
26. 10. 14 Herr Josef Wölfl, Primstal, Wennebruchstr. 26,
sein 84. Lebensjahr
Herzlichen Glückwunsch!
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister
Aus der Gemeinde
Das Ordnungsamt, Gewerbeamt
und die Führerscheinstelle
sind am Donnerstag, 16. 10., wegen einer Fortbildungsveranstaltung
ganztägig für den Publikumsverkehr geschlossen.
Nonnweiler, 1. 10. 14
Der Bürgermeister: Dr. Franz Josef Barth
Abholung der Reisepässe
Die Reisepässe, die bis 25. 10. bei der Gemeindeverwaltung beantragt
wurden, sind eingetroffen und können im Bürgerbüro abgeholt werden.
Den alten bzw. vorläufigen Pass bitte ich mitzubringen.
Nonnweiler, 7. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Geschwindigkeitskontrollen
In der Woche vom 20. bis 25. 10. führt die Stadt St. Wendel im Auftrag
der Gemeinde Nonnweiler in den Ortsteilen Bierfeld, Nonnweiler,
Primstal und Sitzerath Radarkontrollen durch.
Nonnweiler, 10. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Verkehrspolizeiliche Anordnung
Nach den §§ 44 Abs. 1 und 45 der Straßenverkehrsordnung wird aus
Gründen der Sicherheit und Ordnung des Verkehrs wegen Sanierung
von sechs Gemeindestraßen im Dünnschichtverfahren folgende verkehrspolizeiliche Anordnung erlassen: Vom 17. bis 31. 10. 2014 werden
die Bosener Straße in Braunshausen, die Felsstraße in Kastel, der Alte
Bahndamm Primstal ab Basketballfeld bis zum Sportplatz und die Gartenstraße in Schwarzenbach jeweils für etwa einen halben Tag vollständig für den Verkehr gesperrt.
Die Straße „Auensbach“ in Bierfeld und die Bahnhofstraße in Otzenhausen ab Haus Nr. 31 bis zum Bahnübergang werden ebenfalls im o.
g. Zeitraum für etwa einen halben Tag halbseitig eingeengt. An den jeweiligen Arbeitstagen wird in den betroffenen Straßen absolutes Haltverbot angeordnet, das vorher rechtzeitig ausgeschildert wird.
Die vorgenannte Verkehrsregelung ist nach der Straßenverkehrsordnung, den Verwaltungsvorschriften und den Regelplänen B I / 5 und B
I / 17 der Richtlinien für die Sicherheit von Arbeitsstellen an Straßen im
Einvernehmen mit der Vollzugspolizei durch die Firma VSI GmbH, Kaiserslautern, Zschockestraße 1, zu beschildern und zu sichern. Diese
Anordnung tritt mit der Aufstellung der amtlichen Verkehrszeichen in
Kraft und mit ihrer Entfernung wieder außer Kraft. Zuwiderhandlungen
werden als Ordnungswidrigkeiten nach § 49 Straßenverkehrsordnung
in Verbindung mit § 24 Straßenverkehrsgesetz geahndet.
Nonnweiler, 9. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Redaktionsschluss: montags 12.00 Uhr
Stellenausschreibung
Die Gemeinde Nonnweiler sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für ihre sechsgruppige Kindertagesstätte in Otzenhausen
staatlich anerkannte Erzieher/Erzieherinnen
staatlich anerkannte Kinderpfleger/Kinderpflegerinnen
in Vollzeit/Teilzeit. Der Einsatz erfolgt in der Krippe/im Regelbereich. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Übernahme
ins unbefristete Beschäftigungsverhältnis ist nicht ausgeschlossen.
Schriftliche Bewerbungen bitte ich bis spätestens 28. Okt. 2014 bei
der Gemeindeverwaltung Nonnweiler, Personalamt, Trierer Str. 5,
66620 Nonnweiler, einzureichen. Bereits vorliegende Bewerbungen werden berücksichtigt.
Nonnweiler, 13. 10. 14
Der Bürgermeister: Dr. Franz Josef Barth
Abholung der Führerscheine
Die Führerscheine, die bis 2. 10. bei der Gemeindeverwaltung beantragt
wurden, sind eingetroffen und können auf Zimmer 6 abgeholt werden.
Die alten bzw. vorläufigen Führerscheine bitte ich mitzubringen.
Nonnweiler, 13. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Sitzung des Werksausschusses
Am Donnerstag, 16. Okt. 2014, 17.15 Uhr, findet im Sitzungssaal des
Rathauses Nonnweiler eine Sitzung des Werksausschusses des Gemeinderates Nonnweiler statt.
Tagesordnung:
– nichtöffentlich –
1) Erstellung einer Konzeption zur Sicherstellung der Wasserversorgung in der Gemeinde Nonnweiler
2) Mitteilungen und Anfragen
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister
Sitzung des Hauptausschusses
Am Donnerstag, 16. Okt. 2014, findet um 17.30 Uhr im Sitzungssaal
des Rathauses Nonnweiler eine Sitzung des Hauptausschusses
statt.
Tagesordnung:
– nichtöffentlich –
1) Personalangelegenheit
2) Mitteilungen und Anfragen
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister
Sitzung des Gemeinderates Nonnweiler
Am Donnerstag, 16. Okt. 2014, 18 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses Nonnweiler eine Sitzung des Gemeinderates Nonnweiler
statt.
Tagesordnung:
– öffentlich –
1) Vergabe des Auftrages zur grundhaften Sanierung der Braunshausener Straße einschl. Kanal- und Wasserleitungen, Ortsteil Schwarzenbach
2) Anpassung der Benutzungs- und Gebührensatzung für Obdachlosenunterkünfte der Gemeinde Nonnweiler
3) Erneute Beschlussfassung über die endgültige Herstellung der Erschließungsanlagen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes
»Morschborn II« – 1. BA«, Ortsteil Primstal
4) Beschlussfassung über die endgültige Herstellung der Erschließungsanlagen der Straße »Boschwiese« im Geltungsbereich des
Bebauungsplanes »Fesselswiese«, Ortsteil Kastel, sowie Widmung
der vorgenannten Straße als Gemeindestraße
5) Verabschiedung einer Resolution zum Erhalt der »Ringwallschule
Nonnweiler« (Gemeinschaftsschule + Erweiterte Realschule des
Landkreises St. Wendel
6) Informationen über Maßnahmen und Aktivitäten in den Bädern:
a) Revisionsarbeiten im Hallenbad Nonnweiler
b) Saison Naturfreibad Primstal
7) Mitteilungen und Anfragen
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister
3
Landes- und Deutsche Meister
bei der GKG Nordsaar
Auch im Sportjahr 2014 waren die Schützen der GKG Nordsaar wieder
sehr erfolgreich. Bei den Landesmeisterschaften im Mai 2014 stellten
die Schützen der GKG Nordsaar 16 Landesmeister. Oskar Kopp aus
Primstal wurde 5facher Landesmeister, 2 x Zweiter, 2 x Dritter sowie 4.
und 6. Stefanie Schmitt aus Braunshausen wurde 4fache Landesmeisterin. Klaus Thömmes aus Bierfeld erreichte zwei erste Plätze und einen zweiten Platz.
Bei den Deutschen Meisterschaften im Aug. und Sept. 2014 erreichte
Oskar Kopp aus Primstal bei den Supersenioren eine Bronzemedaille.
Weiterhin belegte er noch die Plätze 5, 8 und 11. Stefanie Schmitt aus
Braunshausen wurde in der Damenklasse Deutsche Vizemeisterin.
Außerdem belegte sie noch 2 x Platz 5 und je einmal Platz 6, 7 und 8.
Klaus Thömmes aus Bierfeld konnte in der Altersklasse einen kompletten Medaillensatz »erschießen«. Er wurde in verschiedenen Disziplinen 1 x Deutscher Meister, 2 x Vizemeister und einmal Dritter. Des
Weiteren belegte er noch einen 4. Platz, 2 x Platz 5, 3 x Platz 7, 3 x Platz
12 und einmal Platz 25.
Herzlichen Glückwunsch!
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister
Kurt Rech, Ortsvorsteher
Günter Straub, Ortsvorsteher
Thomas Lauer, Ortsvorsteher
Mietwohnungen für Asylbewerber
und Kriegsflüchtlinge
Die Gemeinde Nonnweiler sucht weiterhin dringend Wohnungen für
Asylbewerber und Kriegsflüchtlinge. Wer bereit ist, eine Wohnung für
Asylbewerber oder Kriegsflüchtlinge zu vermieten, melde sich bitte
beim Ordnungsamt der Gemeinde Nonnweiler, Trierer Str. 5, Nonnweiler, Zimmer 6, Tel. (06873) 66013.
Dabei werden die folgenden Daten benötigt: Name und Adresse
des/der Hauseigentümers/in mit Telefonnummer, unter der er/sie
tagsüber von 8 bis 15.30 Uhr zu erreichen ist, Anschrift der Mietwohnung, Zahl der Zimmer, Gesamtgröße in m2, Höhe der Kaltmiete und der
Nebenkosten. Die Miete wird vom Amt für kommunale Arbeitsförderung
oder vom Sozialamt des Landkreises St. Wendel übernommen.
Nonnweiler, 10. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Achtung Führerscheinbewerber
Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort am Samstag, 6. Nov.,
ab 8.30 Uhr im DRK-Heim in Primstal. Bitte melden Sie sich bei der
Kreisgeschäftsstelle des DRK, Tel. (06851) 939680 o. www.drkwnde.de
Halloween-Sauna im Hochwaldbad
Am Samstag, 18. 10., findet von 18 bis 24 Uhr im Hochwaldbad eine Halloween-Saunanacht statt mit heißen Aufgüssen, gruseligen Naschereien und schrecklich-schönen Überraschungen. Karten zum Preis von
8 Euro sind im Vorverkauf im Hallenbad erhältlich. Wir freuen uns auf
Ihren Besuch: Ihr Hochwaldbad-Team.
Hochwaldbad
In den Herbstferien haben wir vormittags geschlossen! Also vom 20. 10.
bis 2. 11. 14.
Ansonsten wie folgt geöffnet: Schwimmbad und Sauna: Montag geschlossen, Dienstag 15 – 21 Uhr, Mittwoch 15 – 20 Uhr, 15 – 16 Uhr Frauenschwimmen, Donnerstag Schwimmbad: 15 – 19 Uhr, Sauna: 15 – 21
Uhr, Freitag 15 – 21 Uhr, Samstag 14 – 20 Uhr, Sonntag 8 – 13 Uhr.
Am Samstag, 1. 11., bleibt das Hochwaldbad geschlossen.
Tourist Info Nonnweiler
Wanderung durch die herbstlichen Wälder des Löster- und Forstelbachtals: Erleben auch Sie diese Vielfalt der Natur und seien Sie dabei, wenn Wanderführer Helmut Klein am Sonntag, 19. 10., im Rahmen
der Hochwälder Kartoffeltage, zu einer geführten Wanderung durch
den Hochwald startet. Treffpunkt 10 Uhr auf dem Dorfplatz in Nonnweiler. Die Tour führt durch das Löstertal nach Hermeskeil, über den SaarHunsrück-Steig und das Forstelbachtal zum Ausgangspunkt zurück.
Nach der Wanderung Möglichkeit der Einkehr im Hotel/Restaurant
„Parkschenke Simon“. Festes Schuhwerk, witterungsgemäße Kleidung
und Rucksackverpflegung erforderlich. Unverbindliche Anmeldung unter Tel. (06873) 660-76.
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister
4
Möbel für Asylbewerber
Die Gemeinde Nonnweiler benötigt für das Asylbewerberwohnheim in
Schwarzenbach zwei kleine Kleiderschränke und zwei Kühlschränke.
Wer diese Sachen in einem gut erhaltenen Zustand kostenlos abgeben
kann, melde sich bitte beim Ordnungsamt, Tel. (06873) 660-13.
Nonnweiler, 13. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Vom Fundamt
Verloren: eine braun-beige Handtasche mit iPhone und Brille am 10.
10. in Primstal.
Nonnweiler, 13. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
»Blut rettet Leben«
Blutspendetermin in Nonnweiler: Am Donnerstag,
23. 10., findet in der Kurhalle Nonnweiler von 17 bis
20 Uhr ein Blutspendetermin statt. Der DRK-Ortsverein Nonnweiler bittet Sie um Ihre Spende für verletzte und schwerkranke Menschen. Sollten Sie zum
ersten Mal zur Blutspende kommen, bitten wir Sie,
Ihren Personalausweis mitzubringen und sich bis
spätestens 18.30 Uhr einzufinden. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr,
etwas Gutes zu tun und gleichzeitig einen kostenlosen GesundheitsCheck zu erhalten.
DRK-Ortsverein Nonnweiler
Verkehrspolizeiliche Anordnung
Nach den §§ 44 Abs. 1 und 45 der Straßenverkehrsordnung wird aus
Gründen der Sicherheit und Ordnung des Verkehrs wegen des QueenSymphony-Konzerts der Pfarrkapelle Primstal die folgende verkehrspolizeiliche Anordnung erlassen: Am 18. 10. 14, 18 bis 21 Uhr, und am
19. 10. 14, 16 bis 19 Uhr, werden die Zufahrt zum Pfarrsaal Primstal ab
Haus Hauptstr. 1, die Hohlstr. und die Straße »Matzenberg« für den
Fahrzeugverkehrs gesperrt. Ausgenommen sind die Anwohner.
Die vorgenannte Verkehrsregelung ist nach der Straßenverkehrsordnung und den Verwaltungsvorschriften im Einvernehmen mit der Vollzugspolizei durch die Pfarrkapelle Primstal zu beschildern und zu sichern. Diese Anordnung tritt mit der Aufstellung der amtlichen Verkehrszeichen in Kraft und mit ihrer Entfernung wieder außer Kraft.
Zuwiderhandlungen werden als Ordnungswidrigkeiten nach § 49 Straßenverkehrsordnung in Verbindung mit § 24 Straßenverkehrsgesetz
geahndet.
Nonnweiler, 24. 9. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Freilaufende und entlaufene Hunde
Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass es nach § 11 der Polizeiverordnung über die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung auf Straßen und in Anlagen der Gemeinde Nonnweiler verboten
ist, Hunde ohne Aufsicht frei herumlaufen zu lassen. Auf öffentlichen
Straßen und Plätzen innerhalb der Ortslage und in öffentlichen Anlagen sind sie stets an der Leine zu führen. Wer Hunde mit sich führt, hat
dafür zu sorgen, dass niemand gefährdet wird und Anlagen nicht beschädigt werden. Aus diesem Grund sollten sie auch außerhalb der
Ortslage bei Begegnung mit anderen Personen angeleint werden.
Nonnweiler, 13. 10. 14
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde: Dr. Franz Josef Barth
Ortsteile
Bierfeld
Mitteilung des Ortsvorstehers
Ich weise auf den diesjährigen Seniorentag am Sonntag, 19. 10., ab 15
Uhr, im Bürgerhaus Bierfeld hin. Es wird ein Fahrservice, nach vorheriger Absprache unter (06873) 6698858 oder Mobil (0171) 4409785, angeboten.
Thomas Lauer, Ortsvorsteher
Kastel
Otzenhausen
Niederschrift Nr. 1/2014
Mitteilungen der Ortsvorsteherin
über die Sitzung des Ortsrates Kastel vom 19. Sept. 2014 im Castellum in Kastel.
Der Ortsrat besteht aus 9 Mitgliedern. Anwesend sind unter dem Vorsitz von Ortsvorsteher Dr. Magnus Jung die Mitglieder des Ortsrates
Görgen Christof, Jonas Pascal, Dr. Jung Magnus, Koster Gabriele, Langendörfer Thorsten, Schmitt Sabine, Ziller Peter. Entschuldigt fehlen
Hahn Joachim, Stroh Werner. Gäste: Bürgermeister Dr. Franz Josef
Barth, Backes Helmut, Fries Heike, Hofmann Dieter, Kühn Bärbel. Beginn: 20 Uhr; Ende: 20:35 Uhr.
Tagesordnung:
– öffentlich –
TOP 1: Verpflichtung eines Ortsratsmitgliedes
TOP 2: Verabschiedung der ausgeschiedenen Ortsratsmitglieder
TOP 3: Wahl eines Schriftführers
TOP 4: Vergabe der Vereinszuschüsse 2014
TOP 5: Wahl eines Mitgliedes im Seniorenbeirat
TOP 6: Beschlussfassung über die Teilnahme am Wettbewerb „Unser
Dorf hat Zukunft“
TOP 7: Mitteilungen und Anfragen
Ortsvorsteher Dr. Magnus Jung begrüßt die Ortsratsmitglieder und die
Gäste und stellt fest, dass zur heutigen Sitzung frist- und formgerecht
eingeladen wurde und der Ortsrat beschlussfähig ist.
TOP 1: Verpflichtung eines Ortsratsmitgliedes
Da das Ortsratsmitglied Peter Ziller an der Konstituierenden Sitzung
am 17. Juli 2014 aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen konnte, wird
dessen Verpflichtung heute vorgenommen.
Bürgermeister Dr. Franz Josef Barth verpflichtet das Ortsratsmitglied
Peter Ziller per Handschlag zur gesetzmäßigen und gewissenhaften
Ausübung seines Amtes und zur Verschwiegenheit.
TOP 2: Verabschiedung der ausgeschiedenen Ortsratsmitglieder
Der Ortsvorsteher verabschiedet die ausgeschiedenen Ortsratsmitglieder. Dies sind: Backes Helmut, Fries Heike, Hofmann Dieter, Kühn
Bärbel. Er dankt ihnen für die geleistete Arbeit und überreicht ein kleines Präsent.
TOP 3: Wahl eines Schriftführers
Ortsvorsteher Dr. Magnus Jung schlägt Pascal Jonas als Schriftführer
vor.
Abstimmung: dafür: einstimmig
TOP 4: Vergabe der Vereinszuschüsse 2014
Die Vergabe der Vereinszuschüsse erfolgt wie in den Vorjahren. Die
Vereine, die Jugendarbeit leisten, erhalten jeweils 265 Euro.
Dies sind: FC Kastel, Jugendfeuerwehr, Katholische Jugend, Pfarrkapelle, Sing Family, TTC Kastel.
Abstimmung: dafür: einstimmig
TOP 5: Wahl eines Mitgliedes im Seniorenbeirat
Ortsvorsteher Dr. Magnus Jung schlägt Werner Schuld als Mitglied im
Seniorenbeirat der Gemeinde Nonnweiler vor.
Abstimmung: dafür: einstimmig
TOP 6: Beschlussfassung über die Teilnahme am Wettbewerb
„Unser Dorf hat Zukunft“
Der Ortsvorsteher Dr. Magnus Jung informiert über den Wettbewerb
„Unser Dorf hat Zukunft“. Er schlägt vor, dass Kastel sich an diesem
Projekt beteiligen soll.
Abstimmung: dafür: einstimmig
TOP 7: Mitteilungen und Anfragen
Der Ortsvorsteher informiert über den Baufortschritt am Kriegerdenkmal.
In der Zeit vom 18. 10. bis 26. 10. 14 übernimmt Christof Görgen die Geschäfte des Ortsvorstehers.
Magnus Jung, Ortsvorsteher
Ich habe eine große Bitte an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger – haltet
unser Otzenhausen sauber. Aus gegebenem Anlass weise ich darauf
hin, dass gemeindeeigene Flächen kein Abladeplatz für privaten Sperrmüll sind. Ebenso bitte ich, privaten Müll, vor allem Grünschnitt
(Hecken, Sträucher etc.), bei den bekannten Stellen zu entsorgen und
nicht auf fremdem Eigentum abzuladen.
Veranstaltungskalender 2015: Am Dienstag, 28. 10., findet um 19 Uhr
in der Hunnenringhalle, im Büro der Ortsvorsteherin, die Terminabsprache für den Veranstaltungskalender 2015 statt. Hierzu lade ich alle Vertreter der Vereine und Gruppen herzlich ein.
Petra Mörsdorf, Ortsvorsteherin
Rinnen und Bürgersteige reinigen,
dadurch Kosten für Schäden vermeiden!
Danke für Ihre Mithilfe!
Primstal
Mitteilungen des Ortsvorstehers
Umwelt- und Dorfverschönerungstag in Primstal: Am vergangenen
Samstag haben Mitglieder verschiedener Vereine zahlreiche Pflegeund Instandsetzungsarbeiten in Primstal begonnen bzw. durchgeführt.
Mit dem Anstrich des Brückengeländers entlang des Dorfbachs wurde
begonnen, im Bereich der Pfarrkirche wurden Instandsetzungs- und
Aufräumarbeiten durchgeführt, das mittlere Wegekreuz am Handenbergweg wurde freigestellt, die Zuwegung zum Hundeübungsplatz
wurde ausgebessert, an der Wanderhütte wurden Reinigungsarbeiten
durchgeführt, der Fußpfad vom Bahndamm zum Kirmesplatz wurde
überkiest, die Bepflanzung in der »Mariengrotte« wurde gepflegt und
teilweise erneuert und die Außenanlage der alten Friedhofskapelle
wurde zurückgeschnitten und zum Teil neu bepflanzt.
Beteiligt an den Einsätzen waren Vertreter des MGV, der AH, des TTF,
des Volleyballvereins, der CDU, der SPD, des Pfarrgemeinderates, des
Verwaltungsrates, des Jugendclubs, des Schäferhundevereins, des
Reservistenverbandes und der Wanderfreunde. Wir danken allen Helferinnen und Helfern im Namen der Dorfgemeinschaft für ihr Engagement.
Die Übernahme von Verantwortung für das Allgemeinwohl über die eigentlichen Vereinsaufgaben hinaus festigt die Bindung zum Heimatort
und stärkt die Lebensqualität für alle Bewohner. Da die Arbeiten noch
nicht alle abgeschlossen sind, treffen wir uns am Samstag ab 8.30 Uhr
vor dem Pfarrsaal zu einem weiteren Einsatz. Mitmacher sind herzlich
eingeladen.
Kurt Rech, Ortsvorsteher
Klaus Kuhn, stellv. Ortsvorsteher
Sitzerath
Historische Nagelschmiede Sitzerath
Am Sonntag, 19. 10., ist die Nagelschmiede von 10 bis 12 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Zum Besuch lädt Nagelschmied Albert Paulus ein.
Individuelle Gruppenbesuche mit Vorführung auf Anfrage. Buchung bei
Tourist Info Nonnweiler, Tel. (06873) 66076. Letztmalig in diesem Jahr
ist die Nagelschmiede am 23. Nov. geöffnet.
Lieselene Scherer, Ortsvorsteherin
Andere Behörden
Günstig mit Bus und Bahn
Auch im Schuljahr 2014/15 gibt es das Jugend-Ticket. Mit diesem
Ticket wird allen Jugendlichen die Gelegenheit geboten, sich innerhalb
des Landkreises eigenständig und kostengünstig zu bewegen. Ausgegeben wird es an Schüler und Auszubildende sowie Jugendliche, die
noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Voraussetzung ist,
dass sie ihren ersten Wohnsitz im Landkreis St. Wendel haben.
Amtsgericht St. Wendel
18 K 23/13: Beschluss – Terminbestimmung: In der Zwangsversteigerungssache, Grundbuch von Kastel, Blatt 2234, wird Termin zur
Zwangsversteigerung bestimmt auf Donnerstag, 11. 12. 2014, 13.45 Uhr,
5
im Gerichtsgebäude des Amtsgerichts St. Wendel, Schorlemerstr. 33,
Saal 2. Objektart: Einfamilienhaus mit kl. Garage, Im Hahnecken 10,
Kastel. Beschreibung (ohne Gewähr): Massiv erbautes Einfamilienhaus
mit Garage, Bj. 1909, nicht unterkellert, einseitig angebaut, Grundstück
insgesamt ca. 632 qm. Verkehrswert insgesamt: 53.800 Euro. Weitere
Informationen unter www.zvsaar.de und www.justiz.de. In einem früheren Termin wurde der Zuschlag gemäß § 85 a ZVG versagt. Nähere Angaben zum Objekt unter www.zvg-portal.de
Amtsgericht St. Wendel
18 K 56/12: Beschluss – Terminbestimmung: In der Zwangsversteigerungssache Grundbesitz: Grundbuch von Otzenhausen, Blatt 1778,
wird Termin zur Zwangsversteigerung bestimmt auf Montag, 15. 12.
2014, 11 Uhr, im Gerichtsgebäude des Amtsgerichts St. Wendel, Schorlemerstr. 33, Saal 3. Objektart: Einfamilienhaus, Zum Dorfbrunnen 9, Otzenhausen. Beschreibung (ohne Gewähr): Freistehendes zweigeschossiges Einfamilienhaus, teilunterkellert, Garage nebst separaten
Grundstück. Verkehrswert insgesamt: 52.000 Euro. Weitere Informationen unter www.zvsaar.de und www.justiz.de. Nähere Angaben zum Objekt unter www.zvg-portal.de
Sprechtage der Notarin
Dr. Fleur Groß-Denkinger, Nohfelden, Am Burghof 6, Tel. (06852) 344,
• in Nonnweiler am Dienstag, 21. 10., von 15 bis 17.30 Uhr im Rathaus
Nonnweiler, Zimmer 12 (Eingang Giebelseite benutzen).
• in Primstal am Donnerstag, 30. 10., ab 16 Uhr im Gasthaus »Zum
Primstal«, Mettnicher Str. 21 (nur nach tel. Terminvereinbarung).
Schulen
Freiw. Feuerwehr, Lbz. Otzenhausen
Übung am Sonntag, 19. 10., um 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Treffen
der Alterswehr ab 11 Uhr.
Martin Schneider, Löschbezirksführer
Freiw. Feuerwehr, Lbz. Primstal
Sicherheitswachdienste in der Kath. Pfarrkirche Primstal: Samstag, 18.
10., 18 Uhr, und am Sonntag, 19. 10., 16 Uhr, Treffpunkt für die jeweils eingeteilten Kameraden im Feuerwehrgerätehaus.
Sonntag, 26. 10., prakt. Übiung für die Aktiven.
Dieter Becker, Löschbezirksführer
Freiw. Feuerwehr, Lbz. Sitzerath
Sonntag, 19. 10., 9 Uhr, Gemeinschaftsübung mit Bierfeld.
V. Paulus, Löschbezirksführer
vhs
Kreisvolkshochschule –
Außenstelle Nonnweiler
Für alle aufgeführten Kurse Auskunft und Anmeldung: Fr. Reiter, Tel.
(06873) 7535.
Gesundheit, Gymnastik, Haushaltsführung und Körperpflege:
Line-Dance – denn tanzen macht glücklich: Kurs beginnt bei genügender Beteiligung am 6. 11., 17.30 Uhr, Turnerheim Braunshausen, 5 x
2 Ustd., 20 Euro, Fr. Brocker. Noch 4 Plätze frei.
Glücklich mit Gemüse – veganes Kochseminar: 17. 10., 17.30 Uhr, 1 x
4 Zstd., 10,80 Euro + Verzehr, Fr. Beier. Noch 4 Plätze frei.
Kirchen
Freie Waldorfschule Walhausen
Am 17. und 18. Okt., jeweils ab 20 Uhr, wird der Festsaal der Freien Waldorfschule Saar-Hunsrück in Walhausen zum »Club der toten Dichter«.
Die Schüler der 12. Klasse haben das Stück ausgewählt. Eintritt zu beiden Vorstellungen frei.
Ende des amtlichen Teiles
Nichtamtliche Mitteilungen
Feuerwehren
Freiw. Feuerwehr, Lbz. Bierfeld
Gemeinschaftsübung mit dem Lbz. Sitzerath am Sonntag, 19. 10., 9 Uhr.
Eric Schneider, Löschbezirksführer
Jugendfeuerwehr, Lbz. Bierfeld
Praktische Übung am Samstag, 18. 10., 10 Uhr.
Michael Wiesen, Jugendbetreuer
Jugendfeuerwehr, Lbz. Braunshausen
Übung am Samstag, 18. 10., 10 Uhr.
Björn v. d. Thüsen, Jugendwart
Freiw. Feuerwehr, Lbz. Braunshausen
Übung am Samstag, 18. 10., 16 Uhr.
U. Haubert, Löschbezirksführer
Freiw. Feuerwehr, Lbz. Kastel
Übung am Sonntag, 19. 10., 8 Uhr.
Björn Schorr, Löschbezirksführer
Jugendfeuerwehr, Lbz. Kastel
Zu unserem Kegelabend treffen wir uns am Samstag, 18. 10., 16.30 Uhr,
am Gerätehaus.
Die Jugendbetreuer
6
Pfarreiengemeinschaft Nonnweiler
Bierfeld – Braunshausen – Kastel – Nonnweiler – Otzenhausen –
Primstal – Sitzerath – Schwarzenbach
Gottesdienstordnung vom18. bis 26. Oktober
29. Sonntag im Jahreskreis: L1: Jes 45,1.4-6; APs: Ps 96(95), 1u. 3.45.7-8.9u.10abd; L2: 1 Thess 1,1-5b; Ev: Mt 25,15-21
Samstag, 18. 10.: Kollekte für die Kirchenheizung
17.45 Uhr Kastel: Messfeier zum Wilfridustag mitgest. vom Kirchenchor
und Kerzenverkauf der Messdiener zu Allerheiligen, f. + Hedwig
Schuh, f. + Josef Junk u. Verst. der Familie Junk-Ott; Lektor: Gertrud
Hahn; Kantor: Werner Stroh (PS 96, GL 740); Kommunionspender: Anja Theissen-Schäfer
19 Uhr Nonnweiler: Messfeier f. + Edmund Weiler 1. Jahrged., f. + Alice
Weiler, f. + Franz Josef Peter, f. + Willi Lauer, f. + Käthe u. Josef Köcher,
f. + Klara u. Willi Lauer; Lektor und Kommunionspender: Jutta Adam
Sonntag, 19. 10.: Kollekte für die Kirchenheizung
9 Uhr Bierfeld: Messfeier zu Ehren des hl. Wendalinus, f. Verst. der
Pfarreiengemeinschaft; 15 Uhr Seniorentag im Bürgerhaus
10.30 Uhr Otzenhausen: Messfeier f. + Herbert u. Dora Paulus, Eltern
u. Geschwister, f. + Helmut Feis 2. Sterbeamt, f. + Bertram Schröder;
Lektor und Kommunionspender: Helga Schröder
14.30 Uhr Kastel: Taufe des Kindes Antonia L’hoste
Dienstag, 21. 10.:
18 Uhr Sitzerath: Rosenkranz
Mittwoch, 22. 10.:
18 Uhr Kastel: Anbetung; 18.30 Uhr Messfeier
Donnerstag, 23. 10.:
18 Uhr Sitzerath: Euch. Anbetung
Freitag, 24. 10.:
9 Uhr Primstal: Messfeier; 18 Uhr Rosenkranz
18 Uhr Otzenhausen: Rosenkranzgebet in der Sakristei
Samstag, 25. 10.: Missio-Kollekte
14.30 Uhr Nonnweiler: Brautamt u. Trauung der Brautleute Caroline
Jost u. Johannes Berwanger
16 Uhr Otzenhausen: Taufe des Kindes Lotta Schneider
17.45 Uhr Primstal: Messfeier mit Kerzenverkauf der Messdiener zu
Allerheiligen, f. + Marietta Zawar 3. Sterbeamt, f. + Marion Peter 3. Sterbeamt, f. + Alois Scherer, 1. Jahrged., f. + Liselotte Noll, 1. Jahrged., f. +
Ehel. Andreas u. Agnes Lewer, f. + Alfred Schmitt, Tochter Inge u.
Schwiegersohn Kurt, f. + Ehel. Alois u. Anna Scherer geb. Koch u. Tochter Erna, f. + Ehel. Franz u. Theresia Zimmer geb. Loth u. Tochter Maria,
f. + Ehel. Johann u. Maria Schedler u. Sohn Emil; Lektor: Corina Wagner; Kommunionspender: Monika Schank, Yvonne Wiesen, Theresia
Berwanger-Jochum
19 Uhr Sitzerath: Messfeier f. + der Familie Sänger-Nickels, f .+ Ernestine u. Erich Michels, f. + Viktor Feid, f. + Otmar Buwen, f. + Theresia
Straß, f. + Michael Nickels u. verst. Angehörige, f. + Herbert Lischka u.
verst. Angehörige, f. + Mathilde u. Otto Paulus, f. + Balduin u. Hildegard
Paulus, f. + Ehel. Wilhelm u. Helene Spohn, f. + Alwine Schirra u. verst.
Angehörige, f. + Ehel. Otmar u. Erika Kochems; Lektor: Mathias Seimetz
Sonntag, 26. 10.: Missio Kollekte
9 Uhr Schwarzenbach: Messfeier mit Kerzenverkauf der Messdiener
zu Allerheiligen, f. + Josef Welker 3. Sterbeamt, f. + der Familie Ostermann-Ruffing, f. + Josef u. Johanna Schön, f. + Richard Giebel, f. + Karl
u. Walburga Müller, f. + Martin Weber u. verst. Angehörige, f. + Bernhard
Weiler u. verst. Angehörige; Lektor und Kommunionspender: Monika
Petto
10.30 Uhr Otzenhausen: Messfeier mit Kinderkirche und Kerzenverkauf der Messdiener zu Allerheiligen, f. + Maria Müller 3. Sterbeamt
u. Verst. der Familie Müller; Lektor und Kommunionspender: Doris
Backes
14.30 Uhr Primstal: Taufe der Kinder Enrico Feit u. Jannik Backes
19 Uhr Braunshausen: Messfeier f. + Stefan Kuhn 1. Jahrged., f. + Ralf
Kuhn, f. + Hedi Mörsdorf, f. + Meinolf Wippermann u. Sohn Meinolf; Lektor: Anne Ewerling; Kommunionspender: Ursula Kläßner
Altardienste:
Primstal: Sa. 18. 10. – Fr. 24. 10.: Gruppe 2.
Kastel: So. 19. 10. – Sa. 25. 10.: Gruppe 2.
Braunshausen: So. 19. 10. – Sa. 25. 10.: Gruppe 2.
Otzenhausen: Sa./So. 18./19. 10. und Woche: Gruppe 4.
Sitzerath: Sa. 25. 10. und Woche: Gruppe 2.
Öffnungszeiten Pfarrämter: Primstal: Di. Do. Fr. 8 – 10 Uhr, Mi. 17 –
19 Uhr. Nonnweiler: Mo. Mi. Fr. 11 – 13 Uhr, Di. 17 – 19 Uhr.
Termine Primstal:
Kath. öffentliche Bücherei: mittwochs 16 – 18 Uhr und nach jedem
Wochenendgottesdienst.
Krabbelgruppe: dienstags von 16.30 – 18 Uhr im Kindergarten.
Termine Otzenhausen:
Die Krabbelgruppe trifft sich donnerstags von 10 – 11.30 Uhr. Interessenten melden sich unter Tel. (06873) 992830.
Termine Kastel:
Krabbelgruppe: Treffen jeweils dienstags von 15.30 – 17 Uhr im Castellum. Anmeldung unter Tel. (06873) 6690450.
Termine Schwarzenbach:
Am Sonntag, 26. 10., findet um 10 Uhr im Evang. Gemeindehaus ein Kindergottesdienst mit dem Thema »Drachen im Wind« statt. Kindergartenkinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen.
Termin Erstkommunion 2015: Alle Kommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft treffen sich am Donnerstag, 16. 10., um 16 Uhr im Pfarrsaal in Primstal zum Basteln der Gruppenkerzen.
Neuapostolische Kirche Wadern
Sonntag, 19. 10.: 9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl; Mittwoch, 22.
10.: 19.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Evang. Kirchengemeinden Sötern und Bosen
Samstag, 18. 10.: Bosen: 18 Uhr Gottesdienst
Sonntag, 19. 10.: Sötern: 9.15 Uhr Gottesdienst; Schwarzenbach: 10
Uhr Gottesdienst mit Abendmahl im Gemeindehaus
Öffnungszeiten Pfarrbüro: Dienstag und Mittwoch von 8 bis 12 Uhr
und Donnerstag von 8 bis 11 Uhr. Tel. (06852) 92901
Pfarrer Manfred Keip hat Urlaub vom 20. 10. bis 2. 11. 14. Die Vertretung
übernimmt Pfarrer i. R. Sigurd Scherz, Tel. (06873) 901542.
Schwarzenbach: Frauenkreis (14tägig): Mi 20 Uhr; Jugendtreff: Mi u. Fr.
20 Uhr; Kindergruppe (14tägig): Mi 17.30 Uhr. Kindergottesdienst »Drachen im Wind« So 18. 10. 10 Uhr.
Evang. Kirchengemeinde Hermeskeil-Züsch
Sonntag, 19. 10.: 9.15 Uhr Gottesdienst in Hermeskeil; 10.30 Uhr
Abendmahlsgottesdienst in Mariahütte
Donnerstag, 23. 10.: 19.30 Uhr Offener Frauentreff im Bonhoefferhaus
Wochenspruch: Dies Gebot haben wir in ihm, dass, wer Gott liebt, dass
der auch seinen Bruder liebe. 1. Joh. 4, 21
Parteien
CDU-Ortsverband Otzenhausen
Unsere nächste Vorstandssitzung findet am Montag, 20. 10., um 19.30
Uhr in der Europ. Akademie Otzenhausen, Raum »Saar-Lor-Lux«, statt.
Ich bitte die Vorstandsmitglieder um vollzählige Teilnahme.
Am 2. 11. erfolgt im Rahmen einer Mitgliederversammlung die Neuwahl
des Vorstands. In Kürze wird hierzu die Kreisgeschäftsstelle die schriftliche Einladung mit den Tagesordnungspunkten an alle Mitglieder versenden.
Martin Schneider, Vorsitzender
SPD-Ortsverein Primstal
Am Samstag, 18. 10., beteiligen wir uns an den Anstricharbeiten am
Schutzgeländer entlang des Dorfbaches. Arbeitsbeginn ab 8 Uhr. Auch
Nichtparteimitglieder sind herzlich eingeladen.
Kurt Rech, Vorsitzender
Jugendforum
Bei Kindertheatervorführung noch Plätze frei
Am Samstag, 18. 10., 14.30 Uhr und 16.30 Uhr, präsentiert das Happy
End Figurentheater in zwei Vorstellungen das Stück »Mimi die Märchenmaus« in der Kurhalle Nonnweiler. Eintritt 2 Euro. Es sind noch ein
paar Plätze frei. Anmeldung unter Tel. (0170) 5748043. Für Kinder ab 4
Jahren und Erwachsene. Spieldauer ca. 45 Minuten. Weitere Infos auf
www.happy-end-theater.de
Amtliches Bekanntmachungsblatt der Gemeinde
Nonnweiler
Gemeinde der Siebenten-Tags-Adventisten
Das Amtliche Bekanntmachungsblatt erscheint jeden Donnerstag
und wird durch die Gemeinde Nonnweiler allen Haushalten unentgeltlich zugestellt. Einzelbezug durch den Verlag gegen Berechnung der Selbstkosten.
Reformationsbewegung: Samstag Bibelschule 9.30 Uhr, Gottesdienst
10.45 Uhr im Kurhaus Elim, Mühlenweg 14, Nonnweiler. Gäste sind willkommen! Information: Tel. (06873) 6660.
Herausgeber und verantwortlich für den amtlichen Teil: Der Bürgermeister der Gemeinde Nonnweiler, 66620 Nonnweiler, Telefon
(0 68 73) 660-0, Telefax (0 68 73) 6 4171.
Redaktionsschluss: montags 12.00 Uhr
Verantwortlich für den nichtamtlichen und Anzeigenteil: Hans Burr.
Satz + Druck: Verlag Hans Burr, In der Allwies 4, 66620 Nonnweiler,
Telefon (0 68 73) 66 99-0, Telefax (0 68 73) 66 99 22.
7
Jugendclub Bierfeld
Am 18. 10. findet im Jugendclub unser Oktoberfest statt. An diesem
Abend gibt es Bier vom Fass.
Jugendclub Kastel
Die Generalversammlung mit Neuwahlen findet am Sonntag, 26. 11., in
Kastel im Jugendheim statt. Es ist natürlich jeder herzlich eingeladen,
an dieser Versammlung teilzunehmen.
Kastel
DRK-Ortsverein Primstal
Das DRK führt am Samstag, 18. 10., eine Kleidersammlung durch. Helferinnen und Helfer werden ab 8.30 Uhr Ihre Kleiderspenden einsammeln. Bitte legen Sie die Sammeltüten rechtzeitig am Straßenrand ab.
Für Ihre Hilfe bedanken wir uns herzlich. Sammeltüten erhalten Sie bei
der Geschäftsstelle der Kreissparkasse.
TTC Kastel
Vereine
SG Peterberg
AH: Samstag, 18. 10.: 18 Uhr Peterberg – Nohfelden in Braunshausen.
Samstag, 18. 10.: 16.30 Uhr C7-Jgd. Rohrbach 2 – Peterberg
Sonntag, 19. 10.: 13.15 Uhr Herren Peterberg 2 – Überroth 2; 15 Uhr Peterberg 1 – Überroth 1; 16.45 Uhr Frauen Peterberg – Winterbach.
DRK-Ortsverein Nonnweiler
Am Samstag, 18. 10., findet die Herbst-Kleidersammlung des DRK
statt. In den Ortsteilen Bierfeld, Nonnweiler, Otzenhausen, Schwarzenbach und Sitzerath befindet sich eine Sammeltüte in dieser Ausgabe
des Amtsblattes. Die Sammlung beginnt um 8.30 Uhr. Bitte die Kleiderspenden rechtzeitig und gut sichtbar am Straßenrand abstellen.
Blutspendetermin am Donnerstag, 23. 10., von 17 bis 20 Uhr in der Kurhalle Nonnweiler. Erstspender bitte bis spätestens 18.30 Uhr einfinden
und Personalausweis mitbringen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Gemeindejugendorchester
Pfarrkapelle Kastel
Am Wochenende fällt die Probe aus. Nächste Probe am Sonntag, 26.
10., 10 Uhr. Dienstag, 21. 10., 19 Uhr, Vorstandssitzung im Castellum.
Nonnweiler
Kolping-Kapelle Nonnweiler/Bierfeld
Probe am Freitag, 17. 10., um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Bierfeld.
Otzenhausen
VfR Otzenhausen
Samstag, 18. 10.: A-Jgd. Otzenhausen – Wiesbach 16.30 Uhr.
Sonntag, 19. 10.: Herren Eiweiler 2 – Otzenhausen 2 13.15 Uhr; Eiweiler 1
– Otzenhausen 1 15 Uhr; Damen Otzenhausen – Bostalsee 2 16.45 Uhr.
Unsere Probe ist am Freitag um 16.45 Uhr in Otzenhausen.
Der Schützenverein »Falkenauge« e.V.
Pfarrgemeinderat »St. Hubertus« Nonnweiler
lädt alle Vereine, Betriebe und Hobby-Klubs aus Otzenhausen zu seinem Ortswanderpokalschießen vom 17. – 19. 10. herzlich ein. Eine
Mannschaft besteht aus 3 Schützen/innen. Geschossen wird stehend
aufgelegt. Startgebühr 5 Euro pro Durchgang. Die Schießzeiten sind
Freitag, 17. 10., von 20 bis 22 Uhr, Samstag, 18. 10., von 19 bis 22 Uhr,
Sonntag, 19. 10., von 10 bis 12 Uhr. Die Preisverleihung findet im Rahmen unserer Nikolausfeier am 6. Dez. statt.
Zu unserem Pfarrfest am Hubertustag, Sonntag, 9. 11., ab 11 Uhr in der
Kurhalle, bieten wir Ihnen zum Mittagessen zwei Gerichte an: Wildgulasch mit Spätzle und Rotkraut (8,50 Euro) oder Spießbraten mit Spätzle und Rotkraut (7 Euro). Essensbons können ab sofort im Pfarrhaus
Nonnweiler, nach den Messen in Nonnweiler und Bierfeld (bei Küsterin
Monika Klink), bei allen Pfarrgemeinderatsmitgliedern sowie im »Mühle Lädchen« gekauft werden.
Für den Nachmittagskaffee freuen wir uns über eine Kuchenspende
von Ihnen. Rita Schank (Tel. 64590) nimmt diese gerne entgegen. Wir
freuen uns auch über freiwillige Helfer, Kaffee- oder Geldspenden. Sollten sich noch Vereine, Gruppen oder Einzelpersonen mit Vorträgen,
Sketchen, Musik oder sonstigen Darbietungen am Programm beteiligen wollen, melden sich bei Andreas Lauer (Tel. 6206) an.
Bierfeld
Schweizer Sennenhundfreunde Bierfeld e.V.
Übungsstunden für Hunde aller Rassen: mittwochs ab 16 Uhr. Welpengrundkurs mittwochs 16 – 17 Uhr.
Braunshausen
Wanderfreunde »Daxweiler« Braunshausen
Jahreshauptversammlung am 16. 10. 14 um 19 Uhr. Tagesordnung: 1)
Begrüßung; 2) Geschäftsbericht; 3) Kassenprüfung; 4) Entlastung; 5)
Neuwahlen; 6) Verschiedenes.
DRK Braunshausen
Am Samstag, 18. 10., Altkleidersammlung. Bitte die Kleidersäcke gut
sichtbar bereit legen. Treffen der Helfer für die Altkleidersammlung um
9 Uhr auf dem Dorfplatz.
Musikverein Braunshausen
Donnerstag, 16. 10.: 20 Uhr Gesamtprobe Bürgerhaus. Sonntag, 19. 10.:
10 Uhr Gesamtprobe Bürgerhaus. Montag, 20. 10.: 18.30 Uhr Treffpunkt
am Bürgerhaus zum Ständchen Bernhard.
8
Ergebnisse: Herren Kastel – Primstal 4:9, Kastel – Remmesweiler II 2:4,
Kastel II – Stennweiler 2:4, Kastel II – Limbach III 8:2, Jungen Kastel –
Eppelborn II 6:1, Schüler A Kastel – Wemmetsweiler 1:6, Schüler B
Wustweiler-Uchtelfangen – Kastel 3:6, Kastel – Wemmetsweiler 1:6.
18. 10.: Herren Kastel – Tholey, Schüler A Ottweiler II – Kastel, Schüler
B Ottweiler – Kastel, Schüler C Hasborn – Kastel.
Primstal
Kulturring Primstal
Die Herbstversammlung findet am Donnerstag, 23. 10., 20 Uhr, im DRKHeim statt.
DRK-Ortsverein Primstal
Das DRK führt am Samstag, 18. 10., eine Kleidersammlung durch. Helferinnen und Helfer werden ab 8.30 Uhr Ihre Kleiderspenden einsammeln. Bitte legen Sie die Sammeltüten rechtzeitig am Straßenrand ab.
Für Ihre Hilfe bedanken wir uns herzlich.
Ausbildung am Montag, 20. 10., um 19.30 Uhr im DRK-Heim. Thema:
Einsatz mit der Trage im KTW.
Obst- und Gartenbauverein Primstal e.V.
Unsere Kelteranlage wird zum 24. 10. um 18 Uhr geschlossen. Öffnungszeiten: werktäglich 16 – 18 Uhr, Samstag 10 – 12 Uhr. Bis zu diesem Termin angelieferte Äpfel werden am gleichen Tag noch gekeltert.
Vorhandene Gutschriften für Apfelsaft bitten wir nach Möglichkeit bis
dahin einzulösen. Falls noch eigene Keltertermine gewünscht werden,
bitten wir diese unter Tel. (06875) 7111 zu vereinbaren.
Pfarrkapelle Primstal
Am 18. und 19. 10. veranstalten die Pfarrkapellen Primstal und Schwarzenbach in der Pfarrkirche Primstal das Konzertprojekt »The Queen
Symphony« in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Spee-Chor Trier.
Beide Veranstaltungen sind ausverkauft. Wir wünschen allen Konzertbesuchern ein tolles Konzerterlebnis. An beiden Tagen findet jeweils
nach den Konzerten im Pfarrsaal eine »Après-Queen-Party« statt. Für
Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Tischtennisfreunde Primstal e.V.
FSV Sitzerath
Ergebnisse: Damen Remmesweiler – Primstal 1 8:2, Scheuern/Primstal – Lindscheid 7:7, Herren Kastel – Primstal 1 4:9, Primstal 2 – Hasborn
4 5:9, Jungen Primstal – Altenwald 3:6, Schüler A1 Primstal – Ottweiler
6:3, A2 Stennweiler – Primstal 2 6:0, Schüler B1 Marpingen/Alsweiler –
Primstal 1 5:5, B2 Primstal 2 – Wiesbach 3:6.
18. 10.: Damen Scheuern/Primstal – Hüttigweiler, Herren Primstal 2 –
Limbach 2; Schüler A2 Altstadt/Kirkel 2 – Primstal 2, Schüler B1 Altstadt/Kirkel – Primstal 1, B2 Primstal 2 – Theley.
Kreismeisterschaften U 11: Einzel männlich: 3. Platz Jona Buchheit, jew.
5. Platz Jamie Alten, Tim Buchheit; Doppel männlich: 1. Platz Jona
Buchheit/Elias Fuchs (TTG Marp.-Alsw.), 3. Platz Jamie Alten/Tim
Buchheit; Mixed: 3. Platz Jona Buchheit/Liliana Engel (TTG Marp.Alsw.), 5. Platz Jamie Alten/J. Angel (TT Schaumb.-Theley).
Kreismeisterschaften U 15: Einzel männlich: 2. Platz Aron Hahn, jew. 3.
Platz Adrian Schank, Robin Wiesen; Einzel weiblich: jew. 5. Platz Gina
Manhart, Jasmin Scherer; Doppel männlich: 1. Platz Aron Hahn/Robin
Wiesen, 5. Platz Adrian Schank/Sebastian Kurfer (TTG Marp.-Alsw.);
Doppel weiblich: 3. Platz Gina Manhart/Jasmin Scherer; Mixed: jew. 5.
Aron Hahn/Jasmin Scherer, Adrian Schank/Verena Walter.
AH: Samstag, 18. 10.: Sitzerath – Primstal 18 Uhr.
Sonntag, 19. 10.: 15 Uhr Sitzerath 1 – Tholey 2.
VfL Primstal
Aktive: Samstag, 18. 10.: 15.30 Uhr Köllerbach – Primstal 1. Sonntag, 19.
10.: 15 Uhr Humes – Primstal 2.
Samstag, 18. 10.: 14.30 Uhr C-Jgd. Schaumberg-Prims 1 – Wirges in
Primstal; 16.30 Uhr A-Jgd. Heusweiler – Schaumberg-Prims 2.
AH: Samstag, 18. 10.: 18 Uhr Sitzerath – Primstal, Abfahrt 17 Uhr.
Turn- und Gymnastikverein Primstal e.V.
Während den Herbstferien, 20. – 31. 10., findet kein Training für unsere
50 plus Turnen, Frauen-Turnen, Nordic-Walking-dienstags-Gruppe und
Kinder- und Eltern-Kind-Turnen statt.
Schwarzenbach
Der OGV Schwarzenbach
lädt alle Mitglieder und Freunde zum herbstlichen Wildessen ein. Wir
treffen uns am Samstag, 15. 11., 19.30 Uhr, am Sportlerheim Schwarzenbach (3-Gänge-Menü, 12 Euro). Anmeldungen bis 9. 11. bei Dieter
Keller, Tel. 7643, oder Otto Basters, Tel. (06852) 7726.
TuS »Fortuna« Schwarzenbach e.V.
Handball: Samstag, 18. 10.: 16 Uhr Frauen Oberthal/Hirstein II –
Schwarzenbach/Hermeskeil I in der Bliestalhalle Oberthal.
Sonntag, 19. 10.: 13 Uhr D-Jgd. Saarpfalz – Schwarzenbach in der Westpfalzhalle Zweibrücken.
Pfarrkapelle Schwarzenbach e.V.
Am 18. und 19. 10. veranstalten die Pfarrkapellen Primstal und Schwarzenbach in der Pfarrkirche Primstal das Konzertprojekt »The Queen
Symphony« mit dem Friedrich-Spee-Chor aus Trier. Beide Veranstaltungen sind ausverkauft. Wir wünschen allen Konzertbesuchern ein tolles Konzerterlebnis. An beiden Tagen findet jeweils nach den Konzerten im Pfarrsaal eine »Après-Queen-Party« statt.
Sitzerath
Theaterverein Siezert e.V.
Die 4 Veranstaltungen unseres neuen Stückes »Dreistes Stück im Greisenglück« sind ausverkauft.
Kirchenchor Sitzerath
Am Dienstag, 21. 10., findet keine Chorprobe statt. Nächste Probe am
28. 10.
MGV »Liederkranz« Sitzerath
Probe am Donnerstag, 16. 10., 19 Uhr, in der Benkelberghalle. Sonntag,
19. 10., Auftritt beim Oktoberfest in Bildstock. Busabfahrt um 13.30 Uhr
am Marktplatz.
Amtsblattleser wissen
wissen mehr!
mehr!
Amtsblattleser
Veranstaltungen
Central-Filmtheater Nonnweiler
»Who am I – Kein System ist sicher«: Donnerstag, 16. 10., bis Montag, 20.
10., täglich 20.30 Uhr. Mittwoch, 22. 10., auch 20.30 Uhr. (Montag: Eintritt
6 Euro.)
»Der 7bte Zwerg« in 3D: Freitag, 17. 10., und Samstag, 18. 10., 18 Uhr.
Sonntag, 19. 10., 16 Uhr.
»Die Biene Maja – Der Kinofilm«: Samstag, 18. 10., 16 Uhr. Sonntag, 19.
10., 14 Uhr. Dienstag, 21. 10., 16 Uhr. (Eintritt 6 Euro.)
»Sex Tape«: Nur Sonntag, 19. 10., 18 Uhr.
»Die Karte meiner Träume« in 3D: Dienstag, 21. 10., 18 Uhr.
»Die zwei Gesichter des Januar«: Dienstag, 21. 10., 20.30 Uhr.
Ab Donnerstag, 23. 10., täglich: »Männerhort«.
Verschiedenes
Frauen des Landkreises
Zum Abschluss der Frauenkulturtage heißt es am Freitag, 17. 10., 19.30
Uhr, »Bühne frei – Frauen des Landkreises stellen sich vor« in der Bliestalhalle Oberthal. Eintritt frei. Informationen: vormittags Tel. (06851)
8012071, oder ganztags Tel. (06851) 8012010.
Der Männerchor Neuhütten 1912 e.V.
lädt ein zu einem »A capella Abend« am 18. 10. um 20 Uhr im Bürgerhaus Neuhütten. Eintritt 8 Euro. Jugendliche haben freien Eintritt. Karten erhältlich tel. bei Jörg Jonas, Tel. (06503) 981730, oder Frank Kranz,
Tel. (06503) 952696.
Rutengänger im Schaumberger Land
Treffpunkt im Nebenraum der Sport- und Kulturhalle Theley am
Samstag, 25. 10., 14 Uhr. Thema Baubiologie: Schadstoffe raus aus dem
Haus und Wohnung. Elektrobiologie: Unsichtbaren Strahlen auf der
Spur. Leitung: Baubiologe Siegfried Voos, Tel. (06824) 9809530. Gäste
sind herzlich willkommen. Eintritt frei.
Obst- und Gartenbauverein Löstertal
Letzte Anlieferung von Äpfeln ist am Mittwoch, 22. 10., letzte Abholung
von Saft am Samstag, 25. 10. 14. Bitte nur reifes, gesundes und sauberes Obst anliefern. Terminabsprachen: Tel. (0176) 38380817.
Motorradfreunde Eiweiler
Am Samstag, 18. 10., bieten wir eine feucht-fröhliche Herbstwanderung
an. Abmarsch um 14.30 Uhr am Lindenhof über die Alm nach Primstal,
wo die Möglichkeit zum Essen besteht. Abschluss bei Diwere. Weitere
Infos bei Wanderführer Dirk.
Redaktionsschluss:
montags 12.00 Uhr
Vereinsnachrichten bitte kurzfassen
und nur maschinengeschrieben bei der
Gemeindeverwaltung (Zimmer 21) vorlegen!
9
Notrufe
Gesundheitsdienst
Polizeinotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110
Feuerwehrnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112
Rettungsleitstelle Saarbrücken . . . . . . (0681) 19222
Rettungsdienst/Notarzt
. . . . . . . . . . . . . . . . . . 19222 (mit Handy: 0681/19222)
Gde.-Wehrführer und Stellvertreter
Telefon (06873) 6191 bzw. (0170) 5508908
Löschbezirksführer und Stellvertreter
der Freiwilligen Feuerwehr Nonnweiler:
Bierfeld . . . . . . . . . (06873) 99193
992542
Braunshausen . . . (0170) 3408945 (06873) 669284
Kastel . . . . . . . . . . . (0170) 5568779 und 6690459
Nonnweiler . . . . . . (06873) 992384 (0151) 24038151
Otzenhausen . . . . (0176) 96749412 (0176) 32262178
Primstal . . . . . . . . . (06875) 7311
830
Schwarzenbach . (06873) 1773
64206
Sitzerath . . . . . . . . (06873) 6927
992653
Krankenhäuser:
Krankenhaus Wadern . . . . . . . . . . (06871)
Krankenhaus St. Wendel . . . . . . . (06851)
Krankenhaus Hermeskeil . . . . . . (06503)
Krankenhaus Birkenfeld/Nahe . (06782)
5010
59-01
81-0
180
Krankentransporte:
Roth GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (06873) 7575
Wagner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (06873) 6288
Pfarrämter:
Kath. Pfarramt Braunshausen –
Kastel – Primstal . . . . . . . . . . . . . . . (06875) 229
Kath. Pfarramt Nonnweiler –
Bierfeld – Otzenhausen –
Schwarzenbach – Sitzerath . . . . (06873) 284
Evang. Pfarramt Sötern
Filialort Schwarzenbach . . . . . . . . (06852) 92901
Pfarrer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (06852) 92902
Evang. Pfarramt Bierfeld, Braunshausen,
Kastel, Mariahütte, Nonnweiler, Otzenhausen,
Primstal, Sitzerath . . . . . . . . . . . . . (06503) 994110
Krebsinformationsdienst: . . . . (0800) 4203040
Beratungsstelle für Erziehungs-, Eheund Lebensfragen des Bistums Trier
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (06851) 4927
Krisentelefon Kreisjugendamt St. Wendel
für Kinder, Jugendliche und Eltern:
(Tag und Nacht) . . . . . . . . . . . . . . . . (0172) 6839078
Deutscher Kinderschutzbund KV St. Wendel e.V.
. . . . . . . . . . . . . . . . . (0171) 8303496 und (0175) 7153140
Familienberatungsstelle idee.on
. . . . . . . . . . . . . . (06873) 668290 und (0160) 96943225
Arbeiterwohlfahrt Kreis St. Wendel,
Ambulanter Pflegedienst: . . . . (06851) 9353-16
Caritas-Pflegedienst Tholey . . . (06853) 96119-0
Christliche Hospizhilfe St. Wendel
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (06851) 869701 und 869702
Amb. Pflegedienst und Tagespflege
Armin Junker, Kastel. . . . . . . . . . . (06873) 6156
energis-Netzgesellschaft mbH
Störungsdienst Strom (24 h) . . . . (0681) 9069-2611
Störungsdienst Erdgas (24 h) . . . (0681) 9069-2610
Forstrevier Nonnweiler/Eisen: (0160)
96314609
Revier Naturpark/Privatwaldberatung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (0160) 96314609
Ortsteile: Sitzerath, Bierfeld, Kastel
Sprechstunde: Donnerstags 15 – 18 Uhr im
Infozentrum Zum Wildpark 1 in Weiskirchen
E-Mail: t.hans@sfl.saarland.de
Tierschutzverein Nonnweiler. . (06873) 6957
Tierschutzhotline . . . . . . . . . . . . . (0681) 99784530
Tierärztliche Praxis Dr. Engelsmann
Primstal, Bergstr. 25 . . . . . . . . . . . (06875) 93827 1828
Dr. Laila El Masri, Primstal, Hauptstraße 27,
Telefon (06875) 1666
Gemeinschaftspraxis Frey
Sötern, Telefon (06852) 360
Urologische Praxis Günther
Haus d. Gesundheit, Nonnw., Tel. (06873) 91091
Gemeinschaftspraxis Herzog
Nonnweiler, Am Hammerberg 11, Tel. (06873) 91151
Dr. Thomas Offermann/Dr. Christof Schneider
Nonnweiler, Hammerberg 3, Telefon (06873) 7727
Friedrich Weis (Arzt), Primstal, Hauptstraße 45
Telefon (06875) 937301 + 937302
Zahnarzt Oliver Hartl
Primstal, Hauptstraße 89, Telefon (06875) 9378966
Zahnärzte Dr. Reto Müller + Andrea Müller-Rink
Nonnweiler, Am Hammerberg 1a, Tel. (06873) 544
Zahnarzt Michael Rupp
Primstal, Hauptstraße 26, Telefon (06875) 7911
Apotheke in Nonnweiler: Telefon (06873) 240
Apotheke in Primstal: Telefon (06875) 688
Sanitätshaus
Am Hammerberg 3, Nonnweiler, Tel. (06873) 1475
Heilpraktikerin Anette Colling
Otzenhausen, Ringwallstr. 72, Tel. (06873) 992120
Heilpraktiker Roland Meyer Nonnweiler,
Drosselweg, Haus Paracelsus, Tel. (06873) 91097
Heilpraktikerin Sandra Schmitt
Kastel, Am Scheibchen 3, Tel. (06873) 1246
Heilpraktik. · Gesundheitspäd. Maritta Tausch
Nonnweiler, Eschenweg 4, Tel. (06873) 64100
Heilprakt., klass. Homöop., Beate Unterreiner
Primstal, Tholeyer Str. 63, Tel. (06875) 1580
Heilprakt./Dipl. Ernährungswiss., A. Udelhoven
Primstal, Hauptstr. 67, Tel. (06875) 937544
Heilpraktikerin Elke Mehr
Otzenhausen, Ringwallstr. 38a, Tel. (06873) 6698845
Wortwechsel Praxis f. Logopädie, Lisa & Anna Theobald
Nonnweiler, Am Hammerberg 3, Tel. (06873) 3549795
Psycholog. u. pädagog. Beratung Karola Matschke
Braunshausen, Feldstr. 2, Tel. (06873) 992517
Psycholog. Beratungspraxis Ch. Michels-Sersch
Otzenhausen, Distelwies 6, Tel. (06873) 992333
Magen-Darm-Stoffwechselerkrankungen/KG/Fango/MLD
Kuhaus Elim, Nonnweiler, Mühlenweg 14, Tel. (06873) 6660
Physiotherapie Flock, Krankengym., Massage,
Lymphdr., Otzenh., Bahnhofstr. 47, Tel. (06873) 7190
Krankengymn. Lymphdr. Massage Assheuer
Primstal, Hauptstr. 89, Tel. (06875) 910863
Krankengymnastik- und Massagepraxis
H.-J. Fleck, Primst., Hauptstr. 45, Tel. (06875) 544
Mass. Lymphdr. und Podol. Behandl. K. Wagner
Otzenhausen, Fliederweg 2, Tel. (06873) 896
Krankengymnastik und Massagepraxis
Schneider G. und Juhlke D.
Primstal, Birkenweg 13, Telefon (06875) 1206
Reflex- u. Energiezonen-Harmon. Rudolf Backes
Primstal, Haagstraße 13, Telefon (06875) 7232
Med. Fußpflege Andrea Finkler
Primstal, Birkenweg 13, Telefon (06875) 1033
Fußpflege/Fußmassage Theresia Janowski-Eifler
Bierfeld, Auensbach 43, Tel. (06873) 992057
Fußpflege/Spangent. Sonja Marx-Krökel
Braunsh., Schwarzenb. Str. 2, Tel. (06873) 7550
Med. Fußpflege/Wellnessmassage Barbara Meter
Bierfeld, Wendalinusstr. 13, Telefon (06873) 64489
Med. Fußpflege Bettina Serwe
Primstal, Primsstraße 12, Telefon (06875) 538
Med. Fußpfl./Reflexzonenmass. Esther Thewes
Otzenhausen, Keltenweg 4, Tel. (06873) 7869
Lemuria Movement, Yoga, Massage, A. Endres
Nonnweiler, Ringstr. 10 a, Tel. (06873) 64099
Tradit. Thai-Massage Lakkhana Schommer
Nonnweiler, Eschenweg 2, Tel. (06873) 669062
Trad.- u. Welln.-mass., Körper- u. Hautpfl. Simone Zarth
Primstal, Morschborn 15, Tel. (06875) 910964
Naturpraxis Marion Hoffmann
Sitzerath, Römerstr. 42, Tel. (06873) 993971
Praxis für Lebensenergie Ramona Ruf
Schwarzenbach, Tel. (06873) 9927740
Entspannungspäd./Heilpraktik. f. Psychotherapie K. Müller
Sitzerath, Tel. (06873) 569
Bereitschaftsdienst
Bauhof und Wasserwerk
Während der Dienstzeit (Montag – Freitag):
Bauhof Nonnweiler . . . . . . . . . (06873) 668244
Wasserwerk . . . . . . . . . . . . . . . (06873) 66029
nach Dienstschluss:
Telefon (0171) 6 53 79 25
Abfall-Info
Auskunft und Reklamationen:
Abfall- und Wertstoffberatung
der Gemeinde Nonnweiler . . . (06873)
66020
Restmüll, Biomüll, Sperrmüll:
EVS-Kunden-Center . . . . . . . . (0681) 5000555
www.evs.de
Abfuhruntern. Paulus GmbH (06897) 856000
Gelbe Wertstoffsäcke:
Firma Strumm GmbH . . . . . . . (06783) 999970
Öffnungszeiten der Erdmassendeponie
und Kompostierungsanlage Kastel:
Montag – Freitag 8 – 16.45 Uhr;
Samstag 8 – 13 Uhr; Telefon (06873) 64190
In den EVS-Wertstoff-Zentren können fast
alle verwertbaren Abfälle, die nicht in die
Hausmülltonne gehören und sortiert sind,
zum Teil kostenfrei (z.B. Elektroaltgeräte,
Sperrmüll bis 2 m3) entsorgt werden.
EVS-Wertstoff-Zentren in unserer Nähe:
Wadern-Dagstuhl, Buttnicher Str. 6
Mo, Di, Do, Fr 12 – 17 Uhr, Mi 10 – 17 Uhr,
Sa 8 – 14 Uhr, Telefon (06871) 507340
Tholey-Hasborn, Industriestr. 14
Mo, Di, Do, Fr 9 – 16 Uhr, Mi 9 – 18 Uhr,
Sa 8 – 14 Uhr, Telefon (06853) 8540750
Nohfelden-Wolfersweiler, St. Wendeler Str.
Mo u. Do 10 – 17 Uhr; Di, Mi u. Fr 12 – 17 Uhr;
Sa 8 – 15 Uhr, Telefon (06852) 885219
Ärztlicher
Nothilfedienst
Samstag, 18. Oktober,
und Sonntag, 19. Oktober 2014:
Arzt:
Bereitschaftsdienstpraxis
Losheim, Marienhausklinik,
Krankenhausstr. 21
Telefon (01805) 663010
(von 8 Uhr bis 8 Uhr)
Zahnarzt:
Dr. Bach, St. Wendel-Bliesen
Telefon (06854) 6088
Augenarzt: Dr. Bastian, Illingen
Telefon (06825) 496421
und (0170) 3806421
HNO:
Dr. Recktenwald, Püttlingen
Telefon (06898) 64344
Kinderarzt: 18. 10.: Kinderklinik Kohlhof,
Neunkirchen
Telefon (06821) 3632002
Dr. Lauenstein, Lebach
Telefon (06881) 92320
19. 10.: Kinderklinik Homburg
Telefon (06841) 1633333
Dr. Saupe, St. Wendel
Telefon (06851) 2280
(jeweils von 8 – 8 Uhr des
folgenden Tages)
Tierarzt:
Dr. Gottschall/Arntz, St. Wendel
Telefon (06851) 82047
ApothekenBereitschaftsdienst
Notdiensthotline: (01805) 938888
und www.apotheken.de
Samstag, 18. Oktober 2014
Burg-Apotheke, Nohfelden
Telefon (06852) 469
Sonntag, 19. Oktober 2014
Brunnen-Apotheke, Wadern
Telefon (06871) 91077
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
96
Dateigröße
1 295 KB
Tags
1/--Seiten
melden