close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kontakt Oktober 2014 - Kath. Kirche Hoya Bruchhausen-Vilsen

EinbettenHerunterladen
Maria, Königin des Friedens
Bruchhausen-Vilsen
Ausgabe 65
St. Michael
Hoya/Weser
Oktober 2014
Seite Inhalt
Vorwort Pfarrer
2
Gottesdienste, Senioren,
ErstkommunionKurs in Br.-Vilsen,
Dies und Das
3-4
Termine, Wohlfühltag,
Fortbildungstag
liturgische Dienste
Rückblick
Sommerfeste
5-6
Hochfest Allerheiligen
Vorschau Krippenspiel
7
Glückwünsche, Kollekten,
Adressen und Bürozeiten
8
Rosenkranzandachten im Oktober 2014:
- Sonntag, 12.10.2014, 17.00 Uhr Feierliche Rosenkranzandacht in der Kirche
in Bruchh.-Vilsen
- Mittwoch, 15.10.2014, 14.30 Uhr Rosenkranzgebet vor der Seniorenmesse in
der Kirche in Bruchh.-Vilsen
- Sonntag, 19.10.2014, 14.30 Uhr (!!!) Feierliche Rosenkranzandacht an der
Marienklause beim Hof Herberg in Eystrup (Kirchstr.).
- in Hoya im Monat Oktober jeweils ½ Stunde vor den heiligen Messen
sonntags und donnerstags Rosenkranzgebet.
- in Bruchh.-Vilsen an jedem Samstag vor der Vorabendmesse ab 16.30 Uhr
Rosenkranzgebet für den Frieden in der Welt.
Liebe Gemeindemitglieder in St. Michael und St. Marien!
„Im ... Monat Oktober, der in besonderer Weise den Missionen
gewidmet ist, denken wir an die vielen Missionare; jene Männer
und Frauen, die für die Verbreitung des Evangeliums
Hindernisse aller Art zu überwinden imstande waren; sie haben
tatsächlich ihr Leben hingegeben.
Erinnern wir uns in diesem Zusammenhang an die Worte des hl.
Paulus an Timotheus: „Schäme dich also nicht, dich zu unserem
Herrn zu bekennen; schäme dich auch meiner nicht, der ich
seinetwegen im Gefängnis bin, sondern leide mit mir für das
Evangelium. Gott gibt dazu die Kraft“ (2 Tim 1,8). Davon sind
wir jedoch alle betroffen: Ein jeder von uns kann im täglichen
Leben mit der Kraft Gottes, der Kraft des Glaubens, Zeugnis für Christus geben. Mit unserem
winzigen, jedoch starken Glauben können wir Zeugnis für Jesus Christus geben und mit dem
Leben, mit unserem Zeugnis, Christen sein.
Woraus können wir diese Kraft beziehen? Wir schöpfen sie aus Gott im Gebet. Das Gebet ist
der Atem des Glaubens. In einer Beziehung des Vertrauens, der Liebe, darf der Dialog nicht
fehlen, und das Gebet ist der Dialog der Seele mit Gott. Oktober ist auch der Rosenkranzmonat
...
Und hier möchte ich die Schönheit eines einfachen betrachtenden Gebetes hervorheben, das
allen zugänglich ist, Großen und Kleinen, Gebildeten und weniger Gebildeten; es ist das
Rosenkranzgebet. Im Rosenkranz wenden wir uns an die Jungfrau Maria, damit sie uns zu einer
immer innigeren Vereinigung mit ihrem Sohn Jesus führen möge, um ihm ähnlich zu werden,
seine Empfindungen zu haben, wie er zu handeln.
Wenn wir im Rosenkranz das »Gegrüßet seist du Maria« wiederholen, denken wir nämlich über
die Geheimnisse, die Ereignisse des Lebens Christi nach, um ihn immer besser kennenzulernen
und immer mehr zu lieben. Der Rosenkranz ist ein wirksames Mittel, um uns für Gott zu öffnen,
auf dass er uns helfe, den Egoismus zu überwinden und Frieden in die Herzen, in die Familien,
in die Gesellschaft und in die Welt zu bringen.
Habt keine Angst davor, aus euch herauszugehen und gegen den Strom zu schwimmen. Seid
kontemplative Menschen und Missionare. Bitte habt stets die Muttergottes bei euch, betet den
Rosenkranz … Vernachlässigt ihn nicht! Habt immer die Muttergottes bei euch zu Hause, so wie
sie auch der Apostel Johannes bei sich hatte. Sie möge euch stets begleiten und beschützen. Und
betet auch für mich...
Maria begleitet uns, sie kämpft an unserer Seite, sie unterstützt die Christen im Kampf gegen die
Kräfte des Bösen. Das Gebet mit Maria, besonders der Rosenkranz (...), besitzt auch diese
„kämpferische“ Dimension des Ringens; es ist ein Gebet, das in der Schlacht gegen den Bösen
und seine Helfershelfer Unterstützung bietet. Auch der Rosenkranz unterstützt uns im Kampf!“
So möchte ich Sie in diesem vor uns liegenden Monat Oktober, gestärkt durch die Worte
unseres Papstes, besonders zum alltäglichen missionarischen Zeugnis und zum Gebet des
Rosenkranzes ermutigen.
Es grüßt Sie alle ganz herzlich - Ihr Pfarrer
2
Gottesdienstordnung
Oktober 2014
Sa., 04.10.2014
So., 05.10.2014
Sa., 11.10.2014
So., 12.10.2014
Mi., 15.10.2014
Sa., 18.10.2014
So., 19.10.2014
Sa., 25.10.2014
So., 26.10.2014
Sa., 01.11.2014
So., 02.11.2014
Mittwochs
Donnerstags
8.30 Uhr Hl. Messe zum
Erntedank
19.00 Uhr polnische
Abendmesse
8.30 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Hl. Messe
17.00 Uhr Vorabendmesse
zum Erntedank
11.00 Uhr Wort-Gottes-Feier
17.00 Uhr Vorabendmesse
11.00 Uhr Wort-Gottes-Feier
15.00 Uhr Seniorenmesse
17.00 Uhr Vorabendmesse
11.00 Uhr Wort-Gottes-Feier
17.00 Uhr Wort-Gottes-Feier
11.00 Uhr Wort-Gottes-Feier
17.00 Uhr Vorabendmesse
11.00 Uhr Wort-Gottes-Feier
Regelmäßige Werktags-Gottesdienste
8.30 Uhr Hl. Messe
9.00 Uhr Hl. Messe
Priesterdonnerstag, 02.10.2014 ab 8.30 Uhr Eucharistische Anbetung mit
Gebet um geistliche Berufe in Hoya, anschl. um 9.00 Uhr Hl. Messe zum
Priesterdonnerstag in Hoya.
Hauskommunion in unseren beiden Gemeinden nach telefonischer
Absprache! Wer noch nicht regelmäßig besucht wird, aber gerne die
Kommunion empfangen möchte, kann sich dafür jederzeit bei Pfr. A. Lammen
unter Tel. 0151/12130155 anmelden!
Beichtgelegenheiten
- Jeden Samstag vor der Vorabendmesse ab 16.30 Uhr in Bruchh.-Vilsen
- Jeden Sonntag vor dem Hochamt ab 8.00 Uhr in Hoya u. nach vorheriger
telefonischer Absprache mit Pfr. Lammen unter Tel. 0151/12130155.
Hl. Messen in polnischer Sprache
Am Sa., 11.10.2014, 19.00 Uhr in St. Michael in Hoya (vor der Hl. Messe ab
18.30 Uhr Beichtgelegenheit in polnischer Sprache).
„Emmaus-Messe“ in St. Marien in Bruchh.-Vilsen
Herzliche Einladung an alle Interessierten zu dieser besonderen Messe im
Altarraum unserer Kirche in Br.-Vilsen am Mi., 01.10.2014 um 8.30 Uhr!
3
Einladung zum Gebetskreis
Der Gebetskreis trifft sich am Do., 09.10.2014 um 19.30 Uhr im Pfarrheim in
Bruchh.-Vilsen.
„Credo am Morgen“ in St. Michael in Hoya!
Am Do., 16.10.2014 um 9.00 Uhr in Hoya. Feier der Hl. Messe im Altarraum
der Kirche in Hoya, anschl. Frühstück und Glaubensgespräch bis ca. 11.30
Uhr.
Seniorennachmittag
am Mittwoch, 15.10.2014, 14.30 Uhr Rosenkranzgebet, 15.00 Uhr Hl. Messe
in Bruchh.-Vilsen, anschl. Kaffee und Lieder singen mit unserer Organistin Frau
Angela Bösche.
Ökumenische Andacht
- Mi., 22.10.2014, 19.00 Uhr Ökumenische Andacht in
unserer St. Marien-Kirche in Bruchh.-Vilsen.
Ökumenische Seniorenandachten in Bruchhausen-Vilsen
Mi., 01.10.2014, 15.30 Uhr Seniorenheim AWO
Erstkommunionvorbereitungskurs in St. Marien in Br.-Vilsen
Das nächste Treffen ist am Sa., 18.10.2014 von 14.00 - 18.00 Uhr.
Mit Teilnahme an der Vorabendmesse als Familienmesse.
Do., 16.10.2014, 15.00 Uhr Treffen der Erstkommunionkatecheten im Pfarrhaus in Bruchh.-Vilsen
Mi., 22.10.2014, 20.00 Uhr 2. Erstkommunion - Elternabend,
Pfarrheim in Bruchhausen-Vilsen.
Messdienertreffen
Am Sa., 18.10.2014, 10.00 – 12.00 Uhr in Hoya.
Dies und Das
- Di., 07.10.2014, 19.00 Uhr Kirche und Film „Im August in osage county“
Komödie – USA 2014, Filmhof Hoya
Fr., 10.10.2014, 19.00 Uhr Frühstückstreffen für Frauen und Männer zum
Thema: „Burnout – oder die Kunst, ein ausgewogenes Leben zu finden.“ Ref.
Dr. M. Hübner, Gaststätte Dillertal
- Sa., 11.10.2014, 9.00 Uhr Frühstückstreffen für Frauen zum Thema: „Das
grüne in der Suppe – wie wir richtig zuhören lernen.“ Ref. Frau U. Hübner,
Gaststätte Dillertal
- So., - So., 12.10.2014, 19.30 Uhr Lobpreisandacht, Gut Retzen in Süstedt
4
Orgelherbst in St. Anna in Twistringen
- So., 12.10.2014, 17.00 Uhr Orgelherbst mit Marcin Miloz Grzegorczyk
(Polen) in St. Anna, Twistringen
- So., 26.10.2014, 17.00 Uhr Orgelherbst mit Gabriel Isenberg (Damme) in
St. Anna in Twistringen
Weitere Termine
- So., 05.10.2014 nach der
Hl. Messe, Stehkaffee vor
der Kirche in Hoya
-Mo., 06.10.2014 19.3021.00 Uhr Treffen der KCG,
ev.-luth. Gemeindehaus in
Martfeld
- Do.,09.10.2014
15.00
Uhr Kfd – Spiele Nachmittag
„Esel“, Pfarrheim in Br.Vilsen
- Di., 14.10.2014
20.00 Uhr Treffen der WGD- Leiter/Innen unserer beiden
Gemeinden, Pfarrheim in Bruchh.-Vilsen
- Di., 21.10.2014
20.00 Uhr Probe der Schola in Bruchh.-Vilsen
Die Schöpfung – Malerei, Gebet, Meditation
Ein Wohlfühltag im Pfarrheim in Bruchh.-Vilsen –
mit Reinhard Börger, aus Barnstorf
Samstag, 04.10.2014, 9.00 – 17.00 Uhr anschl. Vorabendgottesdienst.
Bitte um Anmeldung bei Frau Ingrid Flegel unter Tel. 04252/1391.
Kostenbeitrag: 20,00 €
Fortbildungsangebot für liturgische Dienste
unser regionales Fortbildungsangebot für liturgische Dienste im Kursjahr
2014/2015 steht unter der Überschrift "Ein Segen sollst du sein!" - Gottes
gute Gegenwart "zu - sagen" in Familie, Gemeinde und Öffentlichkeit. Unser
Angebot lädt ein, über Segen aus verschiedenen Perspektiven ins Gespräch
zu kommen, Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu klären, liturgische
Feierformen zu bedenken und Anregungen für die Praxis zu teilen.
Termin:
Fr. 10.10.2014, 15:30-21:00 Uhr
Ort:
Pfarrzentrum St. Anna, Steller Str. 15, Twistringen
Leitung:
Pastoralreferentin Inga Schmitt
Anmeldung: KEB, Tel. 04243 6398972, Mail: hagedorn@keb-os.de
5
Rückblicke der Sommerfeste
Am Sonntag, 13. Juli 2014, in St. Michael in Hoya
Das Fest begann
mit der Feier der
Heiligen Messe,
der nicht früh
morgens sondern
erst um 10.30
Uhr
anfing.
Dieser
Gottesdienst war
lebendig durch
die musikalische
Mitgestaltung des
Posaunenchores Hassel und unserer Organistin Frau
Taplick. Nach dem Gottesdienst wurde gegrillt; es gab außerdem Kaffee und
Kuchen. Die Kinder bedruckten Taschen und es gab wieder das Kirchenquiz
das sich diesmal um die Fußball-Weltmeisterschaft drehte. Auch der
Posaunenchor aus Hassel hat uns die Zeit durch seine Musik wieder
verschönert.
Foto: E. Anuth
Am Samstag, 20.09.2014, in St. Marien in Br.-Vilsen
Viele Gäste kamen in den Garten am Pfarrheim. Nach der gemeinsamen Hl.
Messe um 17.00 Uhr die musikalisch schön gestaltet wurde durch den Chor
„Einklang“ konnten bei schönem Wetter alle Gemeindemitglieder –
Erwachsene und Kinder – draußen sitzen. Für unsere neuen
Erstkommunionkinder war dieser Gottesdienst nämlich auch der Startschuss für
den neuen Vorbereitungskurs. Es gab Würstchen und viele leckere Salate.
Besonderen Spaß hatten die Kinder und auch einige Erwachsene beim
gemeinsamen Spielen auf dem Rasen.
Urlaub im gemeinsamen Pfarrbüro in Br.-V.
In der Zeit vom Di., 30.09., bis Mi., 08.10.2014, ist
das Pfarrbüro nicht besetzt! Frau Wehlage macht
Urlaub.
6
Hochfest Allerheiligen
Allerheiligen, Samstag, 1. November 2014
17.00 Uhr Festhochamt in Bruchh.-Vilsen mit Gebet für
die Verstorbenen des vergangenen Jahres in der St. MarienGemeinde in Bruchh.-Vilsen und für weitere Verstorbene mit
Segnung von Grablichtern.
Fürbitten für Verstorbene in diesem Gottesdienst an
Allerheiligen können im Pfarrbüro, in der Sakristei oder bei
Pfarrer A. Lammen abgegeben werden
So., 02.11.2014, 8.30 Uhr Hochamt zum Hochfest Allerseelen in Hoya mit
Gebet für die Verstorbenen des vergangenen Jahres in der St. MichaelGemeinde in Hoya und für weitere Verstorbene mit Segnung von Grablichtern.
Eine Liste zur Eintragung für die Verstorbenen, für die in dieser Messe
besonders gebetet werden soll, liegt hinten in der St. Michael-Kirche aus.
Gräbersegnungen am Sonntag, 2.November 2014
Beginn jeweils mit einer Andacht in der Friedhofskapelle, anschl. Segnung der
einzelnen Gräber: 13.00 Uhr in Eystrup 14.00 Uhr in Hassel
15.00 Uhr in Bücken 16.00 Uhr in Hoya
Eine Liste für die Gräbersegnung am Sonntag, 02.11.2014, auf den Friedhöfen
in Eystrup, Hassel, Bücken und Hoya, liegt hinten in der St. Michael-Kirche in
Hoya aus. Bitte tragen Sie die Namen der Verstorbenen und die Ortschaft des
Friedhofes gut leserlich in die Liste ein.
Vorschau: Krippenspielvorbereitungstreffen in Hoya und Bruchh.-Vilsen
Die ersten Treffen zur Absprache für die Vorbereitung auf das Krippenspiel in
diesem Jahr zu Weihnachten finden noch im Oktober vor den Herbstferien in
Hoya und in Bruchh.-Vilsen statt. Der genauen Termine werden noch bekannt
gegeben und die Familien werden auch angeschrieben.
Herzliche Einladung an alle Kinder unserer Gemeinden
von 4 bis 12 Jahren.
7
Herzliche Glück- und Segenswünsche zum Geburtstag
01.10.2014
Maria Weber, Bruchh.-Vilsen
75 Jahre
09.10.2014
Elli Kampschulte, Bruchh.-Vilsen
101 Jahre
13.10.2014
Maria Plotzke, Bruchh.-Vilsen
75 Jahre
17.10.2014
Helmut Däbritz, Hoya
75 Jahre
18.10.2014
Elisabeth Philipp, Bruchh.-Vilsen
80 Jahre
21.10.2014
Irene Runge, Asendorf
75 Jahre
Das Sakrament der Taufe empfingen
- Mathis Bauer, Schwarme
- Leonie Lanz, Bruchhausen-Vilsen
- Virginia Vöge, Martfeld
- Melissa Schmidt, Haßbergen
- Giovanna Trollmann, Bruchh.-Vilsen
Das Sakrament der Ehe spendeten sich:
- Jens und Simone Holdorff geb.
Wilbränder, Heidelberg
- Jan und Daniela Oldenburg geb. Müller,
Schwarme
- Florian und Alicja Andermann geb.
Nowacki, Hoyerhagen
- Alexander und Marie Tiegel geb.
Trynogga, Göttingen
Wir beten für unsere Verstorbene
- Willi Herberg, Bücken
- Horst Müller, Bücken
- Karl-Heinz Wenzel, Bücken
- Edmund Cyra, Bücken
Kollekten
- Do., 02.10. 2014 Für die Priesterausbildung.
- Sa./So.,04./05.10. Für die Aufgaben der Gemeinde.
- Sa./So., 11./12.10. Für die Domkirche in Osnabrück.
- Sa./So., 18./19.10. Für die Heizkosten in unseren Kirchen.
- Sa./So., 25./26.10. Weltmissions-Sonntag (Missio-Hilfswerk).
- Sa.,/So., 01./02.11. Priesterausbildung in Osteuropa (RENOVABIS).
Katholische Kirchengemeinden – Pfarrer Ansgar Lammen
St. Michael
Maria, Königin des Friedens (St. Marien)
Im Park 6, 27318 Hoya / Weser
Bassumer Str. 3, 27305 Br.-Vilsen
Tel. 04251/2381
Fax 04252/9381744
Tel. 04252/536
Pfarrer Ansgar Lammen ist zu erreichen über folgende Telefon-Nummer:
0151/12130155 oder per E-Mail an: Ansgar.Lammen@gmx.de
Kath. Kirchengemeinde Hoya, Konto - Nr. 120 558 85, Sparkasse Nienburg, BLZ: 256 501 06
Kath. Kirchengemeinde Br.-Vilsen, Konto - Nr. 15 100 206 37 KSK Syke, BLZ: 291 517 00
Unsere Internetseite: www.kath-kirche–hobruvi.de
Bürozeiten in unserem gemeinsamen Pfarrbüro in Bruchhausen-Vilsen, Bassumer Str. 3:
Pfarrsekretärin: Frau Elisabeth Wehlage, E-Mail: elisabeth.wehlage@bistum-osnabrueck.de
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr, Tel. 04252/536
8
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
15
Dateigröße
3 956 KB
Tags
1/--Seiten
melden