close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gastro Update - geskes

EinbettenHerunterladen
FACTS
Gastro – Update
4. November 2014
Ort
Hotel Banana City Winterthur
Ein Symptom – viele Ursachen. Patienten mit
gastroenterologischen Beschwerden fordern im Akutspital, in
der ambulanten Praxis sowie in der Rehabilitation unsere
Fachkompetenz. Dabei verändern neue Erkenntnisse
regelmässig die ernährungstherapeutischen Ansätze.
Das Gastro-Update ist eine Tagung von der Praxis für die
Praxis. Im Fokus stehen Vorgehen, Diagnostik und
Interventionen bei gastrointestinalen Symptomen sowie
aktuelle Ernährungsrichtlinien bei chronischen und akuten
Krankheitsbildern.
Referenten / Referentinnen
PD Dr. med. Stephan Vavricka
Stadtspital Triemli
Prof. Dr. med. Gerhard Rogler
Universitätsspital Zürich
Dr. med. Selim Dinçler
Spital Bülach
Steffen Theobald
Dipl. Oec. troph., Freiburg, BFH
Das Gastro-Update ist auf den Erwerb von Fachkompetenz
ausgerichtet und kann als einzelner Weiterbildungstag
besucht werden.
Sibylle Birnstiel, Maja
Dorfschmied, Beatrice Schilling,
Brigitte Singer, Melanie Sprenger
Dipl. ERB HF / FH,
Mitglieder FG Gastroenterologie
Deutschschweiz
Neu!
wird das Update durch einen Vertiefungstag (Gastro-Plus)
ergänzt, an welchem die praktische Anwendung und
Fallbeispiele im Vordergrund stehen. (siehe separate
Zielpublikum
Dipl. Ernährungsberaterinnen und
Ernährungsberater HF/FH
Ausschreibung für Januar 2015)
Die Weiterbildung wird in Zusammenarbeit mit der
Fachgruppe Gastroenterologie Deutschschweiz gestaltet.
0.25 ECTS
Diese Fortbildung steht unter dem Patronat der GESKES und gilt als
Fortbildung im Rahmen des Zertifikatkurses Klinische Ernährung. Die
Fortbildung gehört zum Modul „spezielle Probleme“.
Teilnehmerzahl
max. 60 Personen
Dauer 9h00 – 17h30
Preise
Gebühr Aktivmitglieder SVDE
CHF 200.Gebühr Übrige: CHF 300.Anmeldeschluss
22. September 2014
Anmeldung: Gastro - Update
Name und Vorname:
____________________________________________________________________________________________
Adresse Geschäft:
Tel. Geschäft:
____________________________________________________________________________________________
Adresse privat:
Tel. privat:
____________________________________________________________________________________________
E-mail: ______________________________________________________________________________________
Mitglied SVDE
Nicht-Mitglied SVDE
Ich melde mich für das Mittagessen an. Preis: 25.00 sFr.
Datum: ___________________________
Unterschrift:_______________________________________________
Bitte vollständig ausgefüllt senden an:
Fax: 031 313 88 99
SVDE ASDD Geschäftsstelle
Altenbergstrasse 29, Postfach 686
3000 Bern 8
Gastro Update
4. November 2014
Programm:
09.00
09.15
Begrüssung
Programm, Diverses
Bernadette Schneider
Daniel Gianelli
Organisation
Diarrhoe – was nun?
PD Dr. med. Stephan Vavricka
und
Sibylle Birnstiel, ERB
Stadtspital Triemli
10.15
Chronisch verstopft – was wirkt
wirklich?
11.15
Kaffeepause
11.45
Kolonchirurgie
Ileostoma - Fluch oder Segen?
Prof. Dr. med. Gerhard Rogler
Universitätsspital Zürich
und
Steffen Theobald, Dipl. Oec. troph.
Praxis Freiburg, BFH
Dr. med. Selim Dinçler
und
Melanie Sprenger, ERB
Spital Bülach
13.00
Mittagessen
14.15
News und Facts
Mit Diskussion und Erfahrungsaustausch in Kleingruppen (je 45`)
Darmflora und Probiotika beim
Reizdarm-Syndrom
Beatrice Schilling, ERB
Praxis Baden
Ernährungstherapie bei exokriner
Pankreasinsuffizienz
Maja Dorfschmied, ERB
Stadtspital Triemli
Lebererkrankungen – was gibt es
Neues?
Brigitte Singer, ERB
Universitätsspital Zürich
17.15
Resümee & Ausblick Gastro-Plus
17.30
Ende
Änderungen vorbehalten
Bernadette Schneider
Daniel Gianelli
Organisation
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
469 KB
Tags
1/--Seiten
melden