close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt - Oberndorf

EinbettenHerunterladen
Nr. 41
Tel.:
07423 870811
Fax:
07423 870813
E-Mail: vaaistaig@oberndorf.de
Annahmeschluss:
Dienstag, 16.30 Uhr
14. November 2014
Gedenkfeier zum Volkstrauertag
Am kommenden Sonntag, 16. November 2014, begehen
wir wieder den Volkstrauertag. Ein Gottesdienst zum
Volkstrauertag findet in der evangelischen Kirche um
09.30 Uhr statt. Hierbei werden auch die Vereine anwesend sein.
Die anschließende Feier zum Volkstrauertag beginnt um
10.45 Uhr auf dem Friedhof Aistaig und wird vom
Musikverein Aistaig, dem Gesangverein „Eintracht“ Aistaig
und dem Chor der Neuapostolischen Kirche musikalisch umrahmt. Die Fahnenabordnungen anderer Vereine sind ebenfalls anwesend.
Die ganze Gemeinde ist zu dieser Feier eingeladen um der
Toten und Vermissten beider Weltkriege und der Opfer von
Gewalt und Krieg aller Völker zu gedenken.
Stadt Oberndorf am Neckar
Am Sonntag, 16.11.2014 findet
um 11.00 Uhr an der Gedächtnishalle
auf dem Talfriedhof die
Gedenkfeier zum Volkstrauertag
unter Mitwirkung des Musikvereins Stadtkapelle Oberndorf
und einer Abordnung aus unserer Partnerstadt Thierville sur
Meuse statt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
Sitz Oberndorf-Aistaig
Jahresabschluss der
Wasserversorgungsgruppe Kleiner Heuberg
für das Wirtschaftsjahr 2013
Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgungsgruppe Kleiner Heuberg mit Sitz in OberndorfAistaig hat in der Sitzung am 06. November 2014 gem. § 20
GKZ i.V.m. § 16 Abs. 3 EigBG und §§ 11 und 6 der Verbandssatzung den Jahresabschluss und den Lagebericht für
das Wirtschaftsjahr 2013 (01.01.2013 bis 31.12.2013) wie
folgt festgestellt:
I.
Die Betriebskostenumlage (BKU) wird für das Wirtschaftsjahr 2013 entsprechend dem Aufwanddeckungsprinzip
auf 1.569.258,72 €/m³ oder 1,03843751 € festgesetzt.
II. Die Investitionskostenumlage (Vermögensumlage)
wird auf 153.918,00 € festgesetzt.
III. Der Jahresabschluss –Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Anhang- der Wasserversorgungsgruppe
Kleiner Heuberg für das Wirtschaftsjahr 2013 wird wie
folgt festgestellt:
1.
1.1
1.1.1
Stadtverwaltung Oberndorf a.N.
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
VdK Ortsgruppe Oberndorf a.N.
1.1.2
Weitere Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in den Stadtteilen
am 16.11.2014:
Aistaig
10:45 Uhr Friedhof
Altoberndorf
10:00 Uhr
Katholische Kirche
Beffendorf
10:00 Uhr
am Ehrenmal an der
Katholischen Kirche
Bochingen
11:30 Uhr
Friedhof
Boll
09:30 Uhr
Friedhof
Hochmössingen 10:00 Uhr
am Ehrenmal auf dem
Friedhof
1.2
1.2.1
1.2.2
Feststellung des
Jahresabschlusses
Bilanzsumme
davon entfallen auf der
Aktivseite auf
das Anlagevermögen
das Umlaufvermögen
davon entfallen auf der
Passivseite auf
das Eigenkapital
die empfangenen Ertragszuschüsse
die Rückstellungen
die Verbindlichkeiten
Jahresergebnis
Summe der Erträge
Summe der Aufwendungen
€
13.061.541,59
12.001.333,42
1.060.208,17
9.946.381,08
0,00
7.300,00
3.107.860,51
0,00
1.594.738,74
1.594.738,74
IV. Die Verbandsversammlung erteilt dem Vorsitzenden
2
gem. § 16 Abs. 3 EigBG i.V.m. § 20 GKZ die Entlastung.
Dieser Beschluss wird hiermit öffentlich bekanntgemacht. Der
Jahresabschluss und der Lagebericht 2013 liegen in der Zeit
vom 17.11.2014 bis 28.11.2014 bei der Verbandskämmerei, Vorstadtstr. 9, (Stadtverwaltung) 72351 Geislingen während der üblichen Öffnungszeiten öffentlich aus.
Oberndorf-Aistaig, 07. November 2014
Thomas Miller, Verbandsvorsitzender
Unsere Jubilare
in der 2. November-Hälfte
Am 17. November feiert Frau Margarethe Dünkel, Anneliese-Mey-Haus, ihren 88. Geburtstag, am 20. November
feiern Frau Erika Schöck und Herr Erich Schöck, Lauterbachstr. 16, ihre Goldene Hochzeit, am 21. November feiert
Herr Peter Pfeiffer, Haldenäckerstraße 1, seinen 73. Geburtstag, am 22. November feiert Herr Hans-Peter Ott,
Mafellstraße 11/1, seinen 77. Geburtstag, am 23. November
feiert Frau Elke Jetter, Hebsack 2, ihren 74. Geburtstag
und am 24. November feiert Frau Dagmar Friedrich, Gießenstraße 13, ihren 70. Geburtstag.
Wir gratulieren den Jubilarinnen und den Jubilaren
recht herzlich!
Bereitschaftsdienste
Rufnummer für den ärztlichen Notfalldienst im Landkreis
Rottweil: 0180 519292380.
Notfallpraxis am SRH-Krankenhaus Oberndorf:
Am Wochenende und an den Feiertagen werden hier ambulante Patienten von 09.00 – 20.00 Uhr ohne vorherige Anmeldung durch einen niedergelassenen Arzt behandelt.
Not- und Bereitschaftsdienste:
Feuerwehr, DRK-Rettungsdienst, Notarzt.............Tel. 112
DRK Krankentransport....................................Tel. 19222
Zahnärztl. Notfalldienst – Auskunft...Tel. 0180 322255515
Polizeirevier Oberndorf........................Tel. 07423 81010
Polizeinotruf......................................................Tel. 110
Hospiz-Gruppe Oberndorf ................Tel. 0151 17139509
Sozialstation Oberndorf......................Tel. 07423 950950
Apotheken-Notdienst:
Sa., 15.11.14 Kronen Apotheke, Oberndorf a.N.,
Tel. 07423 - 2828
So., 16.11.14 Zentral Apotheke, Fluorn-Winzeln
Tel. 07402 - 466
– Evtl. Änderungen entnehmen Sie bitte der Tageszeitung. –
Mülltermine
- Keine. –
Schlachtplatte
Der Gesangverein Eintracht Aistaig lädt herzlich zur
Schlachtplatte am 16. November 2014 ab 11.30 Uhr in
die Turn- und Festhalle Aistaig ein. Neben den frischen
Schlachtspezialitäten zum Mittag gibt es Kaffee und Kuchen.
Zur Unterhaltung spielen die Flößermusikanten auf.
Auf Ihr Kommen freut sich der Gesangverein Eintracht
Aistaig.
Die Vereinsleitung
Jahrgänger 1932 - 33 - 34
Liebe Jahrgänger, wir treffen uns wieder am Mittwoch,
19.11.2014, um 15.00 Uhr im Gasthaus Bogeneck zu einem gemütlichen Beisammensein!
TSV Aistaig – Fußball
Sonntag, 16.11.2014:
SG TSV Aistaig/Hochmössingen gegen VfL Fluorn. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr in Hochmössingen.
TSV Aistaig – B-Jugend
09.11.2014: TSF Dornhan : SGM M'zimmern/Aistaig 1:2
Vergangenes Wochenende verteidigte die SGM M'zimmern/Aistaig erfolgreich den 1. Tabellenplatz. In einer
spannenden Aufholjagd gewann das Team verdient gegen
den TSF Dornhan mit 2:1. Mit diesem Sieg konnte sich das
Team weiter absetzen.
16.11.2014, 10:30 Uhr
SGM M'zimmern/Aistaig : SGM Wachendorf
Dieses Wochenende wird die SGM Wachendorf in Marschalkenzimmern empfangen. Das Team hofft auf zahlreiche Zuschauer.
Spielbeginn um 10:30 Uhr in Marschalkenzimmern.
TSV Aistaig – Turnen-Kunstturnen
TSV-Mädels qualifizieren sich für die
württembergischen Meisterschaft
Weiter in der Erfolgsspur sind die Mädels der Kunstturnabteilung des TSV Aistaig. Nachdem sich die C-Jugendmannschaft über die Gaumeisterschaften für das Regiofinale am vergangenen Wochenende in Dornhan qualifiziert
hatte setzte das Team mit Daliah Lehmann, Ana Peric, Jessica Horst, Lilli Marie Wilke und Stephanie Gemmerling hier
noch einen drauf. Mit einem äußerst knappen Rückstand
auf die Mannschaft vom TSV Süßen erturnte man sich bei
diesem hochrangigen Wettbewerb den zweiten Platz unter
neun Teilnehmern und qualifizierte sich damit für das Landesfinale in Donzdorf. Die Turnerinnen zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung und stellten zudem mit Daliah Lehmann die beste und mit Ana Peric die fünftbeste
Turnerin in dieser Altersklasse.
Auch die E-Jugendmannschaft hatte sich für diesen Wettbewerb qualifiziert. Die Mädchen turnten an diesem Tag
weit unter ihren Möglichkeiten, erreichten aber trotzdem
mit Franziska und Christina Rasch, Hannah Blocher, Lysiane
Wagner und Caroline Zoe Wagner einen beachtlichen 9.
Platz in einem starken Teilnehmerfeld.
3
Volkshochschule –
auf vielen Gebieten Anstöße!
Fit im PC-Alltag
Ein weiterer Schritt – Windows 8.1
Leitung: Andreas Kubela
Beginn: Dienstag, 18.11.2014, 18.00 – 21.00 Uhr
Berufliche Schulen, Gebäude 5, EDV-Raum
Dauer: 2 Abende (18.11., 25.11.2014)
Gebühr: 48,- € bei 8-11 Teilnehmern, inkl. HERDT-Buch
Neue PCs werden mit Windows 8.1 ausgeliefert. Finden Sie
sich zu Recht mit der neuen Bedienoberfläche, lernen Sie
Apps und den neuen Desktop kennen, organisieren Sie Ihre
Daten und stellen Sie Windows so um, dass es sich von
Windows 7 nicht mehr unterscheidet.
Kochen & Genießen
Maronen-Gerichte – das i-Tüpfelchen des Winters
Leitung: Herbert Hug
Termin: Montag, 17.11.2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Realschule, Küche
Gebühr: 17,- € bei 9-12 Teilnehmern, Zutaten extra
Vielseitige Rezepte setzen die nussigen Esskastanien köstlich in Szene. Ob Maronen-Schaumsuppe, Maronen-Risotto,
als Kruste zu feinen Hähnchenfilets oder süß als MaronenMuffins oder korsischem Kuchen, alle Rezepte sind absolut
des Probierens wert.
Weihnachtsgutsle und Apfelbrot
Leitung: Herbert Hug
Termin: Montag, 24.11.2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Realschule, Küche
Gebühr: 17,- € bei 9 – 12 Teilnehmern, Zutaten extra.
Ende November beginnt die Weihnachtszeit und der Duft
von Selbstgebackenem steigt einem in die Nase. Sie backen
verschiedene Sorten Plätzchen und ein herrlich saftiges Apfelbrot.
Bitte eine Dose zum Mitnehmen der Köstlichkeiten mitbringen!
„Knusper, Knusper, Knäuschen …“
Leitung: Herbert Hug
Termin: Montag, 1.12.2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Realschule, Küche
Gebühr: 17,- € bei 9 - 12 Teilnehmern, Zutaten extra
Selbst herstellen, statt fertig kaufen, liegt total im Trend.
Überraschen Sie Familie und Freunde doch mal mit einem
selbstgebackenen und liebevoll verzierten Lebkuchenhaus.
Vom Teig, dem Zuckerguss bis zur Garnitur wird alles selbst
hergestellt.
Volkshochschule Oberndorf a.N.
Klosterstraße 14 – Schwedenbau, 78727 Oberndorf a.N.
Tel. 07423 77-1180, 9 – 12 Uhr / 14 - 17 Uhr
E-mail: vhs@oberndorf.de
Energieberatung in Schramberg
Am Mittwoch, den 19.11.2014, berät die Energieagentur
Landkreis Rottweil, Niederlassung der Energieagentur Landkreis Tuttlingen, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale
Baden-Württemberg im Rathaus in Schramberg, Raum Nr.
1.01 (im ersten Stock). Anmeldungen sind ab sofort möglich: Tel. 0741- 4800589; E-Mail r.halter@ea-tut.de.
Akkordeon-Orchester Beffendorf
Wir möchten alle Akkordeonmusikfreunde ganz herzlich einladen zu unserem Jahreskonzert am Samstag, 15. November 2014 um 19.30 Uhr in der ehemaligen Klosterkirche in Oberndorf.
Nach intensiver Probenarbeit mit den Dirigenten Jürgen
Schmieder und Bernd Glück haben Schüler,- Jugend- und
Hauptorchester des Akkordeonorchester Beffendorf e.V.
auch in diesem Jahr wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Karten sind an der Abendkasse erhältlich (Erwachsene 7 € /
ermäßigt 5 €).
In der Pause und nach dem Programm ist für das leibliche
Wohl gesorgt.
Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörer
Akkordeon-Orchester Beffendorf e.V.
Frauenselbsthilfe nach Krebs
Mittwoch, 19.11.2014:
14.00 – 14.45 Uhr Hatha Yoga mit Katharina Schmock.
Schwedenbau, 1. Stock, gegenüber Clubraum. Unkostenbeitrag.
15.00 – 16.00 Uhr „Sich frei Atmen“ - Vortrag über Atmung in Theorie und Praxis von Frau Michaela Frisch,
Atemtherapeutin der Espan-Klinik, Rehabilitationsklinik für
Atemwegserkrankungen Bad Dürrheim; Schwedenbau, 1.
Stock, Raum 1. Anschließend Kaffee und Kuchen im Clubraum.
Jeden Freitag:
14.45 – 15.45 Uhr Sport nach Krebs, Leitung Gerlinde
Niethammer in Zusammenarbeit mit dem TV Oberndorf a.N.
in der Lindenhof-Turnhalle
Zu den Terminen sind alle Betroffenen, auch Neue, herzlich
willkommen.
Ins Netz gegangen: So surfen Sie
auf der Erfolgswelle - Internetauftritt
als Marketinginstrument für Direktvermarkter
Die Marketingexpertin, Marion Peters, erläutert an zwei Vormittagen, welche Funktionen eine Webseite erfüllen sollte und wie
Inhalte und Gestaltung auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet werden können. Sie erfahren, wie Besucher, Neukunden und Geschäftspartner klicken und was von einer guten
Webseite erwartet werden darf. Anhand von Praxisbeispielen
werden die häufigsten Fehler veranschaulicht. Warum Suchmaschinen nur Text „auslesen“ können und wie man diese optimal
füttert, wird ebenso erläutert, wie Tricks und Tipps rund um
die Visitenkarte im Internet verraten werden. Attraktive Vermarktungsmöglichkeiten in sozialen Netzwerken wie Facebook
& Co. werden für die landwirtschaftliche Direktvermarktung
aufgezeigt.
Zielgruppe dieser Veranstaltung sind landwirtschaftliche Direktvermarkter und landwirtschaftliche Familien mit ähnlichen
Dienstleistungen, die sich über die Erstellung einer Homepage
informieren oder, Ihren bestehenden Internetauftritt auffrischen wollen.
Die Veranstaltung findet an folgenden zwei Tagen statt, am
Montag, 24. November 2014 und Dienstag, 25. November
2014 Uhr jeweils von 9:30 – 12:00 Uhr im Landratsamt Rottweil, Königstr. 36, Rottweil, Raum 106. Die Veranstaltungen
4
sind kostenlos. Anmeldung ist erforderlich bis 19. November
2014, Tel. 0741 / 244-701, Fax: 0741 /244– 707, E-Mail: landwirtschaftsamt@landkreis-rottweil.de
Mathe-Nachhilfe in Aistaig gesucht !
Kenntnisse in Trigonometrischen Funktionen,
Exponentialfunktionen und in der Differentialrechnung
sind erforderlich.
Freie evangelische Gemeinde
Bitte melden Sie sich unter 07423 8627822
Oberndorf, Neckarstr. 25
Regelmäßige Termine
Sonntags 09:30 Uhr:
Gottesdienst mit Kindergottesdienst
Mittwochs 19:30 Uhr:
Bibelabend
Dienstags und mittwochs: Hauskreise
Freitags 16:30 Uhr:
Jungschar
18:30 Uhr:
Teen- und Jugendkreis
20:15 Uhr:
Jugendhaus „Open Habakuk“
Weitere Infos zu Veranstaltungen unter: www.fego.de
Evangelische Kirchengemeinde
Sa., 20.00 Uhr Jugendgottesdienst in Täbingen
So., 09.30 Uhr Gottesdienst mit den Vereinen
(Prädik. Frau Gottwald-Müller), gleichzeitig
Kinderkirche
Di., 09.30 Uhr Krabbelgruppe
20.00 Uhr Hauskreis bei A. Emmering
20.15 Uhr Projektchor im ev. Gemeindehaus
Mi., 09.15 Uhr Frauenkreis
14.30 Uhr Konfirmandenunterricht im ev. Gemeindehaus
19.30 Uhr Gottesdienst zum Buß- und Bettag
(Pfarrerin Fritz)
Do., 15.30 Uhr Gottesdienst im Altenheim „AnnelieseMey-Haus“
Fr., 14.00 Uhr gemischte Jungschar und Mädchenkreis
19.00 Uhr MAK-Treffen im ev. Gemeindehaus
19.30 Uhr Jugendkreis
Obstverkauf am 15.11.2014
Liebe Aistaiger, der nächste Obstverkauf findet statt am
Samstag, 15. November, wie gewohnt ab 08.30 Uhr
vor dem Rathaus Aistaig.
Mit dabei habe ich Äpfel, Birnen sowie Apfel- und Johannisbeer-Saft.
Auf Ihr Kommen freut sich Reinhard Vöhringer
Pflegehilfe Martina
Brauchen Sie Hilfe bei der Pflege
alter und kranker Menschen ?
Dann sind Sie bei mir an der richtigen Adresse.
Ich verfüge als examinierte staatlich geprüfte Altenpflegerin
über umfassende Erfahrung und kann Ihnen so Ihren Alltag
entsprechend erleichtern.
Martina Pfau
Weidener Str. 21, 78727 Aistaig,
Tel. 07423 / 84201 / Mobil: 0173 – 8615552
Sind Sie Diabetiker?
Haben Sie Probleme mit Ihren Füßen?
Hier gibt es Hilfe:
Petra Lorenz, Praxis für Podologie
Am Stadion 1, 78727 Oberndorf,
Tel. 07423/8752522
Bürozeiten des evangelischen Pfarramtes Aistaig
Mafellstr. 4, Tel.: 07423/2261
Montag: 09.00-12.00 Uhr
Mittwoch: 09.00-11.00 Uhr
Die Vertretung in dringenden Fällen hat Pfarrerin
St. Fritz, Tel. 07423 - 84 99 786 !
Projektchor
Der Projektchor plant seinen nächsten Auftritt am 2. Advent (07.12.2014) im Gottesdienst um 10.00Uhr!
Die Proben dazu finden jeweils um 20.15 Uhr im ev. Gemeindehaus am Dienstag 18.11., Montag 24.11. und Dienstag 02.12.2014 statt.
Über zahlreiches Erscheinen von Sängerinnen und Sänger
freuen wir uns!
Öffnungszeiten
des Rathauses Aistaig
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
geschlossen
13.00 Uhr - 17.00
08.00 Uhr - 12.00
13.00 Uhr - 16.00
13.00 Uhr - 15.00
Uhr
Uhr und 17.30 Uhr - 18.30 Uhr
Uhr
Uhr
Sprechzeiten
des Ortsvorstehers
Mi. 17.30 Uhr - 18.30 Uhr oder nach Vereinbarung
Neuapostolische Kirche
So., 09.30 Uhr
Di., 20.00 Uhr
Mi., 20.00 Uhr
Gottesdienst
Singstunde
Gottesdienst, Gemeinde ist in
M`zimmern
Kontakt: Thomas Rieder, e-mail: Thomas_ELRI@web.de
Mitteilungsblatt
Das nächste Mitteilungsblatt erscheint am Freitag,
21.11.2014. Annahmeschluss für Texte und Anzeigen ist
Dienstag, 18.11.2014, 16.30 Uhr.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
27
Dateigröße
565 KB
Tags
1/--Seiten
melden