close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alles über Android L - Die Onleihe

EinbettenHerunterladen
11/14
DIE ZEITSCHRIFT FÜR LINUX-PROFESSIONALS
Flugdaten per DVB-T
Netztester
abschnorcheln
Auf die Dauer ohne Tower: Luftraum­über­
wachung mit einfachsten Mitteln S. 57
Python
Selbstbauprojekt:
Netzwerk-Messungen mit
Cubietruck-Board S. 76
Großer Überblick: Tools
zum statischen Prüfen von
Python-Programmen S. 90
Alles über Android L
Oberfläche, Runtime, Programmierung, Sicherheit
■ Mehr
als bloße Optik:
Das neue Material Design
in Android L S. 20
■ Dalvik
adé: Was sich für
Programmierer mit ART, der
Android Runtime, ändert S. 26
■ Googles
Versuche, die Sicherheit in
Android L zu verbessern S. 30
■ Im
Test: Virtuelle Server auf Zuruf S. 38
■ Trends erkennen: Graphite visualisiert
Monitoringdaten S. 58
Special Fremd-Mounts: ZFS on Linux rettet BSD-Platten, Xmount Raid-Verbünde S. 64 + 68
www.linux-magazin.de
Deutschland
4 6,40
Österreich
4 7,05
Schweiz
sfr 12,80
Benelux
4 7,50
Spanien
4 8,30
Italien
4 8,30
4 192587 306401
11
11/2014
Inhalt
11/2014
www.linux-magazin.de
4
80 Prozent Marktanteil sprechen eine deutliche Sprache: Android ist angekommen, von einer
Nische ist schon lange keine Rede mehr. Nun steht die nächste Major Release vor der Tür.
Dieser Schwerpunkt seziert das neue Android und zeigt Programmierern und Powerusern,
was ihnen mit ART, Material Design und den neuen Sicherheitstools wirklich bevorsteht.
Aktuell
6 N
ews
n Neuer C++-Sprachstandard
n Diskussionstool: Discourse 1.0 ist da
n Systemd 216 verbessert DNS
n Matthew Green: PGP sollte sterben
Titelthema: Android L
ndroid L
20 A
Titel
Google teilt Android in fünf Zweige auf
und will mit neuem Design glänzen.
IT-Sicherheit bleibt in den nächsten Jahren ein
Thema, orakelt Gartner.
18 Z
acks Kernel-News
Nervige Hardware und Container-Sicherheit
Naturverbunden will Android L sein. Da passt
das neue Material Design gut in den Plan.
26 A
ndroid Runtime
Die Laufzeitumgebung ART soll Dalvik
ablösen und Programme beschleunigen.
3
98
101
104
104
105
106
E
ditorial
IT-Profimarkt
Stellenanzeigen
Veranstaltungen
Inserenten
Impressum
Vorschau
Vier Vorschläge für dienstbare Wolken im Vergleichstest.
48 T
orrent-Innovationen
Nicht alle Bittorrent-Tools sind illegal.
Auf Android L steht ein Generationenwechsel
an: ART ersetzt Dalvik.
30 Security
In Sachen Sicherheit gibt sich Google bei
Android L erfolglos große Mühe.
Service
37 E
inführung
Knoppix 7.4.1, Android-E-Book und Tails.
38 B
itparade
Titel
Server on Demand. Was leisten die
Cloud-Angebote von Microsoft, Amazon,
Google und Jiffybox?
Ein neuer Graph von Monitorix 3.6.0 beobachtet die VMs, die Libvirt verwaltet.
12 Zahlen & Trends
n 10 Millionen Kunden für VR-Brille?
n Limux: OB denkt an Windows- Rückkehr
n Brian Stevens: Red-Hat-CTO tritt zurück
Software
Das Sicherheitsframework Knox bringt viel
Neues, aber nur keine Wende.
Einst als Piraten-Werkzeug verschrieen, erfreut sich Bittorrent zunehmender Beliebtheit.
54 T
ooltipps
Im Kurztest: Jupp joe-3.1jupp27, Pdfgrep
1.3.1, Linssid 2.7, Lterm 1.2.0, PHP Server
Monitor 3.1.0 .
Splitjob ermöglicht die Parallelisierung einfacher Konsolenprogramme.
11/2014
Inhalt
11/2014
Sysadmin
57 E
inführung
Titel
Aus dem Alltag eines Sysadmin: Charly
bastelt sich seine eigene Luftraum­
überwachung.
76 Truckin‘
Wenn der Raspberry Pi zu langsam ist,
greift der Admin zu Alternativen. Der
Cubietruck beispielsweise reicht auch,
um GBit-Netztraffic zu analysieren.
Hardware
94 Auf der Wacht
Damit ein Anwender schnell über Zuund Abgänge im LAN informiert wird,
speichert ein Perl-Daemon periodisch
die Daten von Nmap-Scans.
Know-how
76 N
etztester im Eigenbau
Titel
Netzwerk-Performance messen mit dem
Cubietruck.
88 I nsecurity Bulletin
DoS-Attacke wegen falscher Adresse.
58 Monitoring-Trendanalyse
Titel
Zeitreihendaten mit Graphite speichern
und visualisieren.
Einlasskontrolle: Mangelnde Eingabeprüfungen sind häufige Fehlerursachen.
Programmieren
Die Standardansicht der Graphen im so genannten Composer.
64 Z
FS on Linux
Das neue ZFS-Treiberpaket hilft, wenn
ZFS-Fuse den Dienst verweigert.
68 X
mount 0.7
Störrische Raid-Images einbinden.
Scheckkartengroß wie der Raspberry Pi, aber
mit Dualcore und guter Hardwareausstattung
deutlich leistungsfähiger: der Cubietruck.
90 Code-Analyse-Tools
Titel
Statische Quelltextanalyse für Python.
Forum
80 R
echt
Open-Source-Software in kommerzieller
Software verwenden.
Dank »qq« zeigt Pep8 die Fehler mehrerer Bibliotheken an.
84 B
ücher
Bücher über Clojure und R.‚
Ganze Partitionen wie im Baukasten einfach
virtuell verschieben, das kann Xmount 0.7.
70 D
ocker
Rund um den Containermanager entsteht gerade ein komplettes Ökosystem.
94Perl-Snapshot
Der Perl-Meister überwacht das heimische Netz vollkommen automatisch.
86 L
eserbriefe
Auf den Punkt gebracht.
DELUG-DVD
Knoppix 7.4.1
Android Power
n Fehlerbereinigte 7.4.0-Version
n Beim Booten wählen zwischen
32 und 64 Bit sowie LXDE,
KDE, XFCE oder Gnome
Zwei sonst kostenpflichtige E-Maga­
zines passend zum Titel­thema
TOOL
TOOL
TOOL
Linus bewegt
Android SDK
Torvalds- und andere Videos von der
Linuxcon North 2014
Mit betriebsbereiter virtueller
Android-L-Appliance
Privacy: Tails 1.1.1
TOOL
Core OS ist ein Fork von Chrome OS und ein
minimales Docker-Betriebssystem.
Details zu DVDTOOL
Inhalten
auf S. 37
TOOL
www.linux-magazin.de
64 Pakt mit dem Teufel
Die Unterschiede zwischen Linux und
BSD reichen bis zum Filesystem. Aber
dass BSD 10 auf ZFS setzt, bringt auch
Linux-Administratoren weiter.
5
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
968 KB
Tags
1/--Seiten
melden