close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hilden 42-14 - Wochenpost

EinbettenHerunterladen
M U S IK-E VEN T
S T . M A R T IN
KESSELSWEIER
n An der mittlerweile
fünftem Kneipen-Tour
sind bereits 23 Bands (zum
Beispiel Hot Stuff, Foto)
beteiligt.
n An der polizeilichen Begleitung der Umzüge werde sich im Kreis Mettmann
nichts ändern, verspricht
Landrat Hendele.
n Noch immer streiten
Hundebesitzer und Naturschützer über den Sinn der
Einzäunung auf dem ehemaligen Flugelände
SEIT E 3
SEITE 6
S EI TE 10
Kreuzfahrt Türkei
AIDAstella, Antalya
WOCHENPOST
am 8. Mai 2015, für 7 Tage,
Innenkabine,
Vollpension, ab Köln-Bonn
pro Person
ab 1205,-
€
Düsseldorfer Str. 13 · 51379 Leverkusen
Telefon: 0 21 71/39 99 90
opladen@cleverweg.de
Hauptstr. 108 · 40764 Langenfeld
Telefon: 0 21 73/39 95 60
langenfeld@cleverweg.de
DIE FREUNDLICHE VERBRAUCHERZEITUNG FÜR HILDEN
KW 42 · Ihre nächste WOCHENPOST-Geschäftsstelle und Annahme gewerblicher Anzeigen: Klotzstraße 27 · 40721 Hilden · Telefon: 0 21 03 / 95 84-20 · Telefax: 0 21 03 / 95 84-44 · E-Mail: hilden@wochenpost.de
Internet: www.wochenpost.de · Zustellwünsche / Probleme? Telefon: 0 21 74 / 782-710
14. Oktober 2014
33. Jahrgang
Hilden. Das Tiefbauamt
führt voraussichtlich bis
zum 17. Oktober eine Straßendeckenerneuerung zur
Substanzerhaltung mit einer
neuen Asphaltdeckschicht
im Lehmkuhler Weg von
der Richrather Straße bis
zum Erikaweg durch. Die
Baumaßnahme umfasst das
Abfräsen der vorhandene
Asphaltdecke,
Regulierungsarbeiten an Schächten, Schieberkappen und
Straßenabläufen sowie Rinnensanierung und Einbau
der neuen Asphaltdecke.
Dazu wurde die Fahrtrichtung nach Westen auf dem
Lehmkuhler Weg und die
Zu- und Ausfahrt Auf
dem Driesch während
der Bauzeit gesperrt. Die
Fahrtrichtung von Westen
(Richrather Straße) nach
Osten (Erikaweg) bleibt als
Einbahnstraße aufrechterhalten. Das Einbiegen in
den Buchenweg vom Lehmkuhler Weg ist nicht möglich. Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten für den Anwohnerverkehr sind über den
Weißdornweg, Buchenweg
und Erikaweg gegeben. Für
die gesamte Bauzeit wird
es nicht möglich sein, auf
den Längsparkplätzen auf
beiden Seiten des Lehmkuhler Weg zu parken. Der
Linienbusverkehr wird umgeleitet, Ersatzhaltestellen
werden eingerichtet. Die
Zu- und Abfahrten zu den
Häusern im Baustellenbereich werden gewährleistet
sein, es muss aber zeitweise
mit Behinderungen gerechnet werden.
Standesamt: Bilder
von Heinrich Budde
Hilden. Der Künstler Heinrich Budde, Mitglied im
Haus Hildener Künstler
(H6), stellt bis zum 27. Dezember im Standesamt, Am
Rathaus 1, seine Bilder unter dem Titel »Sinnlichkeit
der Farben« oder »Das Experiment geht weiter« aus.
Heinrich Budde entdeckte seine Liebe zum Malen
bereits in seiner Kindheit,
fasziniert war er vor allem
von den Surrealisten. Heute arbeitet er vor allem an
großformatigen,
experimentellen Bildern. Er experimentiert mit Materialien und Arbeitstechniken.
Handgewobenes Leinen,
Holz, Pappe, Tische, Verpackungen und vieles andere findet Eingang in sein
»Experiment Kunst und
Leben«.
Vorher – nachher: Stadtbild im Wandel
Stadt und Investor feierten Grundsteinlegung für das Neubauprojekt Jacobushof
Noch klafft eine Baulücke vor der Jacobuskirche, doch innerhalb eines guten Jahres wird hier ein neues Wohngebäude errichtet. Darin haben Klaus Heep (Kaplan St. Jacobus), Heinz
Hanen (evohaus) und Adam Rozmarynowski (zukünftiger Wohnungseigentümer, v.l.) den Grundstein für das Wohnquartier Jacobushof (u.) versenkt. Fotos: Seibel (2)/Corpus Sireo
Hilden (AK). Noch können die Hildener nahezu
rundum den freien Blick
auf die Jacobuskirche im
Zentrum werfen. Nach dem
Abriss des altehrwürdigen
Reichshofes entsteht ein
modernes Wohnquartier,
das das Erscheinungsbild
neu prägen wird.
Natürlich vermissen viele
Hildener nach wie vor ihren
geliebten Reichshof, der
ein fester Bestandteil der
Stadthistorie bildete. Nun
h
ensch ensc
zu hMzu M
ensechnsc
M
M
n
n
vvo o
Hilden. »Schöne Ferien«
verspricht »Die Itterbühne« ihrem Publikum mit des
neuen Stücks, das am Donnerstag, 16. Oktober, um
15.30 Uhr Premiere feiert.
Die Regie führt zum ersten
Mal Andreas Brieden, der
Nachfolger von Gisela Jung.
Die 18. Produktion der Hildener Laientheatergruppe
(nach Bernd Gombold)
erzählt die Geschichte von
Klaus Muffel (Nomen est
Omen), der schon die pure Anwesenheit seiner Schwiegermutter für eine Belästigung hält, von den superreichen
Hansemanns, die ihren Sohn, einen notorischen Lügner
und Tagedieb, nicht länger finanziell unterstützen wollen,
und von Frauke, einer allein erziehende Mutter und Erziehungsberaterin mit therapeutischem Hintergrundwissen,
die natürlich vor allem in Klaus Muffel reichhaltiges »Anschauungsmaterial« findet.
Die Geschichte einer explosiven Mischung von Feriengästen auf einem Campingplatz also, deren Launen aufgemischt werden durch die gemeinsame Angst vor einer
unberechenbaren Diebesbande und vor einem zunächst unscheinbaren Camper, der ständig bei allen herumschnorrt.
Komplett
inclusive
PreisePreise
fürHaus!
Ihr Haus!
für Ihr
Montage
„Vitra“ Designtür
Weißlack
Nutzen
unseren -Service-ServiceRöhrenspaneinlage mit
Nutzen SieSie
unseren
RU2-Zarge, für 10 cm WandWas
meine
Immobilie
Was istist
meine
Immobilie
wert? wert? stärke, Normelement
198,5 cm hoch
Gutschein
Gutschein
füreinein
Verkaufsgutachten
für
Verkaufsgutachten
Unsere aktuellen Kauf- und Mietangebote unter
Mittelstraße 12 · 40721 Hilden (neben St. Jacobus)
www.kuschel-immobilien.de · info@kuschel-immobilien.de
den Seelsorgebereich und
drei weitere Wohneinheiten umfasst. Auch dieses
Bauprojekt soll Ende 2015
abgeschlossen sein. Die
Gemeinde ist nach wie vor
Eigentümerin des Areals
zwischen Mittel-, Mühlenund Hochdahler Straße.
Der neue Jacobushof wird
daher auf ErbbaurechtBasis errichtet. Die Wohnungskäufer sind somit Eigentümer ihrer Immobilie,
lediglich das Grundstück
wird gepachtet.
»Itterbühne«: Die neue Produktion »Schöne Ferien«
Aus unserem riesigen Glas- &
KUSCHEL
KUSCHEL Weltmeisterliche
Weltmeisterliche Innentüren-Sortiment, z.B.:
IMMOBILIEN-BERATUNG
IMMOBILIEN-BERATUNG
Quartiersplatz gruppieren.
Hinzu kommt eine Tiefgarage mit 64 Kfz-Stellplätzen. Auf den Dächern wird
eine Photovoltaikanlage installiert, die einen Teil des
Haushaltsstroms erzeugt.
Die Heizenergie wird über
eine Wärmepumpe gewonnen.
Hinzu kommt das neue Gemeindezentrum der Pfarre
St. Jacobus, das unter anderem Gruppen- und Verwaltungsräume, die Bücherei,
einen Gemeinschaftssaal,
aber ist der Weg frei für
den Neubau des Projektes
Jacobushof, das Ende 2015
vollendet sein soll. Jetzt
haben die Investoren die
Grundsteinlegung gefeiert.
70 Eigentumswohnungen,
teilweise mit Garten und
(Dach-)Terrassen, wird die
evohaus GmbH aus Karlsruhe an dieser exponierten
Stelle errichten. Die Zweibis Fünfzimmer-Wohneinheiten verteilen sich auf
zwei Gebäudeteilen, die
sich um einen gemeinsamen
Tel.
00 88-0
Tel. 0 02121
03 /03
5 00/ 588-0
Festpreis pro Tür €
299,
00
*ab 5 Elemente
*
lle
3 Modueswahl!
zur A
rt
....Aufmaß vor O tage
on
M
e
ht
...Fachgerec
HOLZMARK
Weitere
Aufführungen:
Freitag und Samstag, 17.
und 18. Oktober jeweils
um 19 Uhr sowie am Sonntag, 20. Oktober, um 15.30
Uhr. Veranstaltungsort ist
der Heinrich-StrangmeierSaal im Alten Helmholtz,
Gerresheimer Straße 20.
Eintrittskarten zum Preis
von 9 Euro sind im Vorverkauf bei der Ticket-Zentrale in der Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3, sowie ab
einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse
in der Stadthalle Hilden erhältlich.
Die Eintrittskarten sind als Kombi-Ticket im VRR-Bereich
Süd als Fahrausweis gültig.
Foto: Veranstalter
Zahnärztlicher
Notdienst
Düsseldorf-Süd Samstag von 8.00 bis 15.00 Uhr
Praxis APOLLONIA
Tel. 0211 - 70 58 58
Kaufe Schrott und Metalle
zu Tageshöchstpreisen!
Wir kaufen Unfallfahrzeuge
zu Höchstpreisen!
Wir kaufen Ihr altes Auto, inkl. Abmeldung
bei Abholung 100,– E,
T
G O E BoeEbel.Lde
www.holzg
Monheim · Am Wald 1
Tel. (02173) 3 99 98-0
Feste dritte Zähne an nur einem Tag!
Wir informieren Sie über aktuelle Implantat-Lösungen
INFOABEND
am
29.10.2014
um
19:00 Uhr
Referent: Dr. Plogmann
Ort der Veranstaltung: Apollonia Praxisklinik,
Rostocker Str. 18 in 40595 Düsseldorf
Um Anmeldung wird gebeten.
Telefon 0211 70 58 58
Oder vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen,
individuellen Beratungstermin.
Wir freuen uns auf
Ihren Anruf.
Infos unter: www.allon4-duesseldorf.de
bei Anlieferung 150,– E
GmbH
Straßenerneuerung am
Lehmkuhler Weg
NEU
kompakt
Gebrauchte Autoersatzteile mit Garantie zu Dauerniedrigpreisen
Overfeldweg 61 · Leverkusen-Bürrig
Zentrale Tel. 0 21 71 - 58 220
ISB-Seafood GmbH Import - Export
FIScH-markt
GroSS- & EInzElHandEl
Unsere aktuellen Angebote
vom 14.10 bis 21.10.2014
Tel. (0212) 2 68 15 74
H ER B ST
W A H N SI NN
11,99 E / kg
Calamares, Tintentisch-Tuben, TK, 1 kg Pack. 4,95 E /a
Matjes, TK (10 doppelte)
6,99 E / Pack.
Riesen-Gambas, ohne Kopf, ohne Schale, entdärmt, TK 9,99 E / kg
Rotbarschfilet, TK
5,95 E / kg
Pangasiusfilet, TK
3,99 E/ kg
Lachsfilet, frisch, ( *bei Abnahme einer ganzen Seite)
Alle Angebote gültig solange Vorrat reicht!
Immer donnerstags (ab 14 Uhr) frisch geräucherter Fisch aus dem Ofen,
solange Vorrat reicht!
Öffnungszeiten: Mo. 10 bis 14 Uhr, Di.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr.
Hildener Straße 43 a, Solingen-Ohligs (alter Schlachthof)
g
lti e
gü rlag
e o
eis V er
Pr gen ies eige
d nz
ge
A
2 H ilden
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
MIT SPITZER FEDER
Ursula allein zu Haus
Der Job des Bundesministers für Verteidigung gehört nicht unbedingt
zu den begehrtesten im Land. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass
Amtsträger meist ständig mit einem Fuß auf einer Tretmine stehen
und kaum, dass sie sich bewegen, scheppert es heftig. Diese Erfahrung
muss aktuell auch die derzeitige Amtsinhaberin Ursula von der Leyen
machen. Konsterniert muss sie feststellen, dass die Bundeswehr materialtechnisch nicht in der Lage ist, ihren Auftrag im NATO-Bündnis
zu erfüllen. Dafür wurde sie vom politischen Gegner und in den Medien gescholten mit der Folge, dass ihre ansonsten überdurchschnittlichen Beliebtheitswerte mittlerweile in den Sturzflug übergehen.
Dabei ist von der Leyen alles andere als verantwortlich für das technische Desaster der Armee. Die Ursachen für die unzureichende Qualität der technischen Ausstattung liegen Jahrzehnte zurück. Bereits in
der 90er Jahren wurden die Wehr-Etats unter den unterschiedlichsten Regierungskoalitionen regelmäßig zusammen gestrichen. Heute
liegen die Verteidigungsausgaben inflationsbereinigt gerade mal bei
der Hälfte dessen, wo sie zu Spitzenzeiten des Kalten Krieges gelegen
haben. Um solche Einsparungen überhaupt durchsetzen zu können,
war spürbare Zurückhaltung bei der Instandhaltung und Neuanschaffung von Wehrtechnik nötig. Mit der Folge dass sich heute eigentlich
niemand darüber beklagen darf, dass die Luftwaffe zum Beispiel über
keine nennenswerte Flugflotte mehr verfügt.
Der Vorhalt von Kritikern, es mangele nicht an Geld sondern daran, die zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll einzusetzen, geht ins
Leere. Im Zuge der Haushaltsführung können bewilligte Mittel in der
Regel nämlich nur zweckgebunden ausgegeben werden. Will heißen:
Wird im Verteidigungsetat ein Betrag in Höhe von einer Milliarde
Euro für die Anschaffung von neuen Hubschraubern vorgesehen,
dann können für dieses Geld nicht einfach plötzlich Panzer eingekauft
werden, obwohl diese möglicherweise viel dringender benötigt würden. Die Kritik an von der Leyen ist deshalb unredlich. Wünschenswert und notwendig wäre es vielmehr, Probleme offen und ehrlich
im gemeinsamen Konsens zu diskutieren und durch entsprechende
Entscheidungen zu lösen. Nur so kann Deutschland im Allgemeinen
und die Bundeswehr im Besonderen als verantwortungsvoller Teil der
Weltgemeinschaft ernst genommen werden.
Walter Thomas
mitspitzerfeder@wochenpost.de
Für Sie berichtet aus
Hilden
Achim Kaemmerer
E-Mail: achim.kaemmerer@wochenpost.de
Telefon: 02174/782-664
Architekturwettbewerb: Christof
Gemeiner zweimal gewürdigt
Projekte Gottschalks Mühle und Fachmarktzentrum Breidohr beeindruckten die Jury
Hilden. Beim Wettbewerb »Guter Bauten 2014« des Bundes
Deutscher Architekten wurden
zwei Gebäude des Hildener Architekten Christof Gemeiner ausgezeichnet.
Alle drei Jahre würdigt der Bund
Deutscher Architekten (BDA)
die »besten Gebäude im Bergischen Land«. Gleich zwei Arbeiten von Christof Gemeiner sind
diesmal unter den Gewinnern:
Die Revitalisierung der Gottschalks Mühle ist für den Architekturpreis Nordrhein-Westfalen
des BDA im nächsten Jahr nominiert. Und auch die energetische
Sanierung des Fachmarktzentrums Breidohr erhielt eine Anerkennung.
Bei der Gottschalks Mühle lobte das Preisgericht die »Sensibilität in der Herangehensweise
beim Umbau der Mühle« und
betonte, »dass in der baulichen
Ergänzung und in den Anbauten
das Spiel der Proportionen beherrscht wird, ohne den Bestand
an die Seite zu drängen«. Auf
Spurensuche gehen im denkmalgeschützten, verschachtelten Gemäuer – das war erster Teil der
Aufgabe. »Was dabei zu Tage gefördert wurde, ist auf jeden Fall
sehenswert«, urteilte die Jury.
»Erhalt konstruktiver Details,
Integration funktionaler Einrichtungen wie der großen Rutsche,
die im schwarz schimmernden
Fußboden zu versinken scheint,
aber auch Spuren von Gebrauch,
von Verschleiß, von Vergangenheit bleiben sichtbar, werden
Neue Akzente zu setzen, ohne den Bestand an die Seite zu drängen, das gelang dem Hildener Architekten
Christof Gemeiner laut BDA bei der Gottscchalks Mühle. Archivfoto: Endermann
gepflegt, werden in Blickpunkte
verwandelt.«
Bei der energetischen Sanierung
des Fachmarktzentrums Breidohr bescheinigte die Jury »die
notwendige Funktionalität mit
einer hochwertigen, äußeren
Hülle zu verbinden, ohne dabei übertrieben oder inadäquat
zu wirken«. Hervorzuheben sei
»die besondere Auseinandersetzung der äußeren Gestaltung von
großflächigen Funktionsbauten
sowie der Reduzierung und Zurückhaltung der Werbeflächen«.
Sie gehören zum täglichen Leben, sie prägen jedes Stadtbild
– und doch zählen Fachmarktzentren normalerweise nicht zu
den sehenswertesten Beiträgen
in der Architektur, die einen
einschneidenden Eindruck hin-
terlassen. Ganz anders verhalte es sich beim Relaunch des
Fachmarktzentrums, so die Jury:
»Die moderne, dunkelgraue
Streckmetall-Fassade mit ihrem
lebendigen Design fasst die einzelnen Fachmärkte zwar optisch
zusammen, behält sich allerdings
vor, dass jede Marke sich noch
selbständig inszenieren kann. Es
fallen nur noch die für den Käufer wichtigen, bekannten, farbigen Logos auf.«
Zu dem Wettbewerb des Bund
Deutscher Architekten wurden
33 Gebäude aus der 13 Städte umfassenden Region Bergisch-Land
eingereicht. Insgesamt erhielten
vier Gebäude eine Auszeichnung
und drei Gebäude eine Anerkennung. Die Preisverleihung wird
bei der Ausstellungseröffnung
aller Arbeiten am Dienstag, 28.
Oktober, um 19 Uhr in der Alten
Pumpstation in Haan gefeiert.
Gäste sind willkommen.
Die weiteren Preisträger:
•
Neue
Mensa
Freiherrvom-Stein-Gymnasium in Leverkusen von Kastner Pichler
Architekten aus Köln
• Seniorenwohnen Weegerhof in
Solingen von Pfeifer Kuhn Architekten aus Freiburg
• Besucherzentrum Brückenpark
Müngsten in Solingen von pape+pape Architekten aus Kassel
Anerkennungen fanden außerdem folgende Projekte:
• Wupperbrücke in Leverkusen
von Agirbas Wienstroer Architekten aus Gelsenkirchen
• Blaue Kita in Monheim von
v-architekten aus Köln.
Anzeigen
Gesundheit
Highlights
Welt Psoriasis-Tag am 29. Oktober
Gegen Schuppenflechte kann man etwas unternehmen
Die Schuppenflechte
(Psoriasis) zählt zu den
häufigsten Hauterkrankungen. Betroffene leiden
unter silbrig schuppenden,
geröteten Plaques, die der
Erkrankung ihren Namen
gegeben haben, und die
sich in leichteren Fällen
auf wenige Stellen am
Körper beschränken. In
schwereren Fällen können
weite Teile der Hautoberfläche wie Hände, Arme,
Füße, Rücken, Bauch und Dr. Sascha Gerdes, Kiel
die behaarte Kopfhaut betroffen sich am alljährlichen Welt Psosein. Die auffälligen Hauterschei- riasis Tag Menschen mit Schupnungen sind sehr belastend und penflechte und Hautärzte an die
führen bei manchen Erkrankten Öffentlichkeit, um über die Erdazu, dass sie den Kontakt mit krankung aufzuklären und für eine
anderen Menschen meiden und bessere medizinische Versorgung
sich zunehmend zurückziehen. zu werben.
Die genauen Gründe für die EntÜberdies ist die Schuppenflechte
mit Vorurteilen behaftet, wie die stehung der Erkrankung sind bis
völlig unbegründete Furcht vor heute nicht geklärt. „Gesichert ist,
einer Ansteckung. Daher wenden dass eine erbliche Veranlagung be-
Trinkgenuss
Quietschbunt und lecker:
Die Kindertees von MILFORD sind da!
Dieser bunte Trinkspaß gefällt
nicht nur den Kleinen, sondern
auch den Großen: Kalorienarm,
mit vielen natürlichen Zutaten
und frei von künstlichen Aromen
sorgen die MILFORD Kindertees
für fruchtig-leckeres Trinkvergnügen.
und Traubengeschmack garantiert monstermäßigen Trinkspaß.
Feentraum
Vanille, Himbeeren und
Holunderblüten versprechen
einen wahrlich zauberhaften
Geschmack! Daran können
sich kleine und große Feenfans
gleichermaßen erfreuen.
Monsteralarm
Der leckere Durstlöscher verspricht ausgewogene Action –
Die Kindertees von MILFORD
k a l o r i e n a r m u n d v o l l e r sind ab sofort in der 28-Beutelnatürlicher Zutaten! Dieser Packung zu einer UVP-EmpfehFrüchtetee mit Apfel-, Orange- lung von 2,29 € erhältlich.
steht. Es gibt überdies einige
Faktoren, die einen Krankheitsschub auslösen können,
zum Beispiel Infektionserkrankungen, bestimmte Medikamente oder psychischer
Stress“, erklärt Dermatologe
Dr. Sascha Gerdes vom Psoriasis Zentrum in Kiel. Eine
Heilung gibt es für Schuppenflechte nicht. Aber mit
der richtigen Therapie lassen
sich die Symptome gut behandeln. Dr. Gerdes dazu: „Eher
leicht betroffene Patienten
können mit Salben und Cremes
behandelt werden. Wenn die Erkrankung stärker ausgeprägt ist,
dann kommen innerliche Behandlungsmöglichkeiten in Betracht mit
Tabletten oder auch Spritzen. Und
hier stehen uns mittlerweile sehr
viele verschiedene Medikamente
zur Verfügung.“ Weitere Informationen zur Schuppenflechte stehen
unter www.Wegweiser-Psoriasis.de
Ohne Stress in die Weihnachtssaison starten –
mit vielfältigen Geschenkideen und Dekotipps
Jetzt schon an Weihnachten
denken? Na klar! Denn alle Jahre
wieder steht das Fest schneller vor der Tür als gedacht. Der
Geschenke- Stress beginnt und
Dekoideen sind gefragt. Bei QVC
dürfen Sie sich ganz entspannt
zurücklehnen, denn der Multichannel-Händler bietet bereits
jetzt alles, was Sie für stimmungsvolle Weihnachtstage brauchen.
Entspannt vom Sofa aus können
Sie auf www.QVC.de stöbern oder
sich von den QVC TV-Programmen inspirieren lassen: Highlights
aus der Welt der Elektronik,
funkelnde Schmuckstücke, Praktisches für die Küche, gelungene
Festtagsdeko und vieles mehr. Da
ist für jeden Geschmack und jedes
Portemonnaie etwas dabei.
Klar, Weihnachten geht es nicht
nur ums Schenken, trotzdem sind
persönlich ausgesuchte Präsente
eine schöne Art, seinen Lieben für
ein Jahr voller Freude, Überra-
Stimmungsvolle Momente mit besonderen
Dekoideen von QVC.
schungen und Glück zu danken. „Diamonds are a girl‘s best friend“ – das
gilt nicht nur für Marilyn Monroe:
Hochwertiger Schmuck wie ein edler Solitär-Ring (375er Gold) aus der
Itinga Kollektion mit strahlendem
Blautopas (6,30 Karat) oder ein
romantischer Herz-Anhänger mit
Kette begeistert Frauen. Bei Männern kommt die neuste Elektronik
wie ein Tablet von Samsung oder ein
Notebook von ASUS gut an.
Für besondere Weihnachtsdeko hält QVC schöne Dinge bereit:
Ein Hingucker ist der niedlich
verzierte Keramikzug aus der
ELAMBIA-Kollektion, der leuchten kann. Der Zug besteht aus einer roten Lok und zwei passenden
Waggons in Geschenkoptik. Der
Weihnachts-Express ist mit
zwei flammenlosen Teelichtern
ausgestattet, die für eine lange,
stimmungsvolle Illumination
sorgen.
Auch wer an Weihnachten
praktisch denkt, wird bei QVC
fündig: Mit dem GENIUS Cerafit
Fusion Keramik-Pfannen-Set,
bestehend aus drei Pfannen
unterschiedlicher Größe und
zwei Glasdeckeln, wird jeder zum
Meisterkoch. Das Trio eignet sich
für alle Herdarten. Bei diesen
Helfern bleibt genug Zeit für eine
stimmungsvolle Vorweihnachtszeit mit der ganzen Familie, denn
die Produkte sind einfach zu bestellen über Telefon, mobile Apps,
Smart TV oder www.QVC.de.
Vorsorge
Clever ergänzt und gut versorgt
Sie gehören auch zu den denjenigen, die mit dem Leistungsumfang und der Behandlungsqualität
der gesetzlichen Krankenkassen
(GKV) nicht zufrieden sind? Dann
befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Denn nach einer Studie von
Towers-Watson (Kranken-Zusatzversicherung – Bedarf an Gesundheitsleistungen, Februar 2013) ist
jeder zweite Arbeitnehmer davon überzeugt, dass er zukünftig
nicht auf eine Kranken-Zusatzversicherung verzichten möchte.
Und mehr als zwei Drittel halten
Kranken-Zusatzversicherungen
für ein probates Mittel, Lücken im
Leistungskatalog der GKV eigenverantwortlich zu schließen.
Gesundheitsbewusstsein in
Deutschland steigt
Das Leistungsniveau der GKV
ist für viele Menschen schon
heute nicht mehr ausreichend.
Das bekommen viele zu spüren.
Sie müssen für eine erstklassige
Behandlung oft tief in die Tasche
greifen. Und sie wünschen sich
eine bessere Versorgung in Bezug
auf Zahnbehandlung, bei Schutzimpfungen, Gesundheitschecks
oder Hautkrebsuntersuchungen.
Eine große Zahl von Menschen sind
inzwischen bereit, privat zuzuzahlen. Auf der Beliebtheitsskala
ganz oben rangiert die Zahnergänzungsversicherung, gefolgt von
Tarifen, die Vorsorgeleistungen
wie Gesundheitschecks, Schutz- Foto: Claudia Kempf
impfungen, Zahnprophylaxe oder
PROPHY, ZGu+ und AZ+ für Ihre
Hautkrebsscreenings beinhalten.
perfekten Zähne, die Tarife TOPS,
Für alle, die ein Plus an
S+, SOS sowie KH+ für ein Plus
an Leistung im Krankenhaus,
Leistung wollen – Barmeniader Tarif T+ bei Verdienstausfall,
Ergängzungsversicherungen
die Tarife DFPV und Pflege+ im
Die Barmenia-ErgänzungsverPflegefall. Abgerundet wird die
sicherungen schließen LeistungsProdukt-Palette mit dem Tarif
lücken der GKV und lassen Sie
Travel, mit dem Sie im Ausland
die Vorzüge einer Behandlung à la
auf der sicheren Seite sind.
carte genießen: der Tarif AN+ mit
Anruf genügt!
dem Plus an Leistung beim Arzt,
Als Ihr Partner in allen Versicheder Tarif PRAEVI+ für ein Plus
an Vorsorge beim Arzt, die Tarife rungsfragen stehen wir Ihnen mit
Rat und Tat zur Seite. Wir unterbreiten Ihnen passgenaue Angebote, ganz nach Ihren Wünschen und
Bedürfnissen. Ein bestens ausgebildetes Team kümmert sich um Ihre
Sorgen und berät Sie individuell.
Also, der Start in ein gut versorgtes Leben liegt näher, als Sie
denken. Und manchmal nur einen
Anruf entfernt.
Weitere Informationen zu
Barmenia-Ergänzungsversicherungen finden Sie unter
www.zusatzversicherung.
barmenia.de.
Gerne helfen Ihnen auch die
Kollegen am Barmenia-InfoTelefon weiter:
Barmenia
Krankenversicherung a. G.
Tel.: 0202 438-2250
E-Mail:
kundenbetreuung@barmenia.de
H ilden 3
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
„Ich kann die Leute gut verstehen, die die Demokratie für ein
hundsmiserable Staatsform halten, aber es gibt keine bessere.“
Sir Winston Churchill (1874-1965) brit. Staatmann
Eingesandt von unserem Leser Alpay Gerhard
Haben Sie auch einen Spruch »auf Lager«?
Dann melden Sie sich bei uns unter dem Stichwort
»WOCHENSPRUCH«: WOCHENPOST-Redaktion,
Bgm.-Schmidt-Str. 16a, 51399 Burscheid
oder beatrix.gerling@wochenpost.de
Hilden/Haan. Die VHS Hilden-Haan unternimmt am Donnerstag,
23. Oktober, eine Studienfahrt zur Zentrale der GEPA – »The Fair
Trade Company« in Wuppertal. Die GEPA wurde 1975 von kirchlichen Organisationen gegründet: Sie wollten die Lebensbedingungen
von Kleinbauern und Kunsthandwerkern verbessern, die mit ihren
Produkten auf dem Weltmarkt benachteiligt sind. Der Besuch informiert unter anderem über die Beschaffung, Warenqualität und das
Vertriebsnetzwerk. Es gibt eine Führung durch das Logistikzentrum
und einen Imbiss.
Die Gebühr bei eigener Anreise beträgt 14 Euro. Eine Anmeldung
bis zum 17. Oktober ist erforderlich, Infos unter Telefon 02129/94100
oder 02103/500530 oder unter www.vhs-hilden-haan.de.
Von Konzert zu Konzert tingeln
5. Hildener Kneipentour mit neuem Teilnehmerrekord
Hilden (ak). 23 Bands werden am
Samstag, 8. November, bei der 5.
Hildener Kneipentour 20 Gastronomiebetriebe berocken. Die
Livemusik-Wandernacht bietet
somit neun Stunden Programm
für 9 Euro.
Die Bands treten parallel in den
teilnehmenden Locations auf.
Lediglich die Anfangszeiten variieren, so dass von 18 Uhr bis
3 Uhr Livemusik zu hören sein
wird. Mit dem Eintrittsbändchen zum Einheitspreis haben
die Besucher freien Eintritt zu
allen Kneipen und Cafés und
zum Stadtwerke-Shuttlebus, der
von 19 bis 2 Uhr alle 20 Minuten vom Hildener Bahnhof aus
startet. Auf einer kleinen Tour
durch Hilden bringt er die Feierlaunigen von einem Standort
zum nächsten. »So können sich
auch etwas außerhalb gelegene
Kneipen auf viele Gäste freuen, die sonst den Weg vielleicht
gescheut hätten«, sagt Organisator Michael Pape. Über den
»Fritz-Gressard-Platz« führt die
Route über die Haltestelle »Hagelkreuz« bis zum »S-Bahnhof
Hilden Süd« und auf der anderen Seite auf der Kirchhofstraße
über die »Gabelung« bis hoch
zur Haltestelle »Hoffeldstraße«.
Von dort aus fährt die Linie über
die Mozartstraße zur Haltestelle
»Auf dem Sand« und zurück zum
Bahnhof.
Das Programm:
• »Wärters Ächte« im Alten
Bahnhof, Bahnhofsallee 5
• »Breakwater« im »Ittereck«,
Neustraße 35
• »Two of JaM« im »Ponystall«,
Ellerstraße 7
Hot Stuff Hochhaus Freunde Muckefuck
Foto: Kaemmerer
Foto: Kaemmerer
• »Wallflowers« im »La Paloma
bei Jasmin«, Ellerstraße 14
• »Straight2Souls« und »Orange Cake Band« im »BARock«,
Fritz-Gressard-Platz 4-9
• »Hot Stuff« im »Füchschen am
Stadtpark«, Fritz-Gressard-Platz
• »Memorymen« in der »Palette«, Benrather Straße 18
• »Chasing Lights« und »Apple
Jack« in »Peter‘s Palette feat. ex
B20«, Benrather Straße 20
• Oldie-Abend im »Blue Note«,
Klotzstraße 22
• »Rock 4 Miles« im »Billard
Bistro«, Schulstraße 14-16
• »Filius Flemming« im »Zum City Eck«, warrington-Platz 4«
• »Muckefuck« im »Alt Hilden«,
Schulstraße 4
• »The Moondogs« im »Pub«,
Richrather Straße 4
• »Die Fischgesichter«, im »Starbuck‘s«, Humboldtstraße 11
• »Two and 1/Harp of JaM« im
»Fienchen‘s«, Heiligenstraße 6
• »Framic Duo« im »Café New
York«, Mittelstraße 45
• »2vividXL« im »Café Extrablatt«, Mittelstraße 42
• »Sam Strings & More« im »Irish
Pub«, Mittelstraße 1
• »Reentry« in »Heiner‘s Bierbörse«, Hochdahler Straße 113
• »Fortress« im »Zum Laternchen«, Loewestraße 1-3
• »Hochhaus Freunde« im Stadtwerke-Shuttlebus.
»Diese Mischung verspricht ein
breit gefächertes und abwechslungsreiches
Musikprogramm
für Jung und Alt«, so Michael Pape. »Ob Schlager, Oldies,
Rock‘n‘Roll, Blues, Popmusik,
Heavy Metal oder Irish Folk –
bei der Kneipentour gibt es ehrliche Musik für jeden Geschmack
und jedes Alter.«
Die Eintrittsbändchen sind bereits jetzt im Vorverkauf in allen
teilnehmenden Betrieben sowie
bei der Ticket-Zentrale in der
Stadtbücherei am Nove-MestoPlatz erhältlich.
www.Fleischmarkt-Hilker.de
Erkrath-Unterfeldhaus · Max-Planck-Str. 3 · Tel. 02 11 / 20 30 52
NEUE Öffnungszeiten ab dem 02.06.2014
Dienstag bis Freitag: 8.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 8:30 bis 14:00 Uhr
Argentinisches Roastbeef
– frisch am Stück –
Zigeunergulasch
Schweinelachsschnitzel
Neuseeland-Lammkeule
– mit Knochen, gefroren –
100 g
1 kg
1 kg
1 kg
1.99
3.99
5.99
9.99
AnzeigeDiscoParty_94x125mm_Layout 1 01.10.14 12:13 Seite 1
Spaß und
Action
Disco-Pool-Party
Samstag,
18. Oktober 2014
von 17 - 21 Uhr
Unser Highlight zum Ferienende: Wir verwandeln das Neanderbad
in die ultimative Pool-Party-Zone. Mit einem bunten Mix aus Musik,
Videoclips und Lightshows, sowie riesigen aufblasbaren Schwimmgeräten bringen wir das Aktionsbecken zum Überschwappen! Das
Neanderbad verspricht allen Badegästen absoluten Partyspaß.
NEANDERBAD · Hochdahler Str. 145 · 40699 Erkrath · www.neanderbad.de
g
a
t
s
m
a
S
XL
am 18.10.14
r
h
U
0
.0
1
2
is
b
0
.3
8
n
vo
Orange Cake Band
KULTURAMT
Neue Kurse mit KuKuK
»Atelier65« im Bürgerhaus
Hilden. Michaela Fröhling, Dozentin der Kinder- und Jugendkunstschule (KuKuK), bietet an drei Samstagen Kunst-Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 14 Jahren an.
• Unter dem Thema »Gruseliges von Spinne bis Fledermaus« sollen
am 25. Oktober – passend zu Halloween – Gruselschlösser und andere
dunkle und unheimliche Orte entstehen.
• Am 8. November entstehen auf den Spuren der modernen Kunst
persönliche Kunst-Tagebücher.
• Kurz vor der Adventszeit am 22. November entstehen nach eigener
Vorstellung oder nach Anleitung Adventskalender.
Die Workshops finden jeweils von 12 bis 17 Uhr im Seitengebäude
der Grundschule Schulstraße 44 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt
jeweils 20 Euro.
In der Adventszeit findet außerdem ein dreiteiliger Workshop mit
der Katja Preuß-Reisdorf zum Thema »Natur-Kunst« statt. Im Mittelpunkt dieses Workshops steht die kreative Nutzung der unerschöpflichen »Materialkiste« Natur. Malwerkzeug und Malgründe werden
selbst hergestellt.
Der aktuelle Flyer liegt in den öffentlichen Gebäuden aus und ist auf
www.hilden.de abrufbar.
Schriftliche Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter des Kulturamtes
persönlich (Rathaus Zimmer 327), per Post (Am Rathaus 1, 40721
Hilden), per E-Mail (kukuk@hilden.de) oder per Fax (02103- 72239)
entgegen.
Hilden. Im Rahmen des Ausstellungsförderprojektes zeigt das
Kulturamt bis zum 18. Oktober
in der Städtischen Galerie im
Bürgerhaus, Mittelstraße 40, die
Gruppenausstellung »Kunst von
A-Z« mit neuen Bildern aus dem
»Atelier65«. Im Turnus von zwei
Jahren stellt die Gruppe, die sich
seit 2006 zusammengefunden
hat, jetzt zum siebten Male aus.
Die Themen sind diesmal weit
gefasst. Von Porträt und Menschengruppen mit realistischen
und expressiven Motiven, bis
zu abstrakten und informellen
Acrylbildern, Aquarellen und
Zeichnungen ist alles dabei.
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils von 16
bis 18 Uhr, Donnerstag von 16 bis
19 Uhr sowie am samstag von 11
bis 15 Uhr.
www.malschule-im-atelier65.de.
auf alle Artikel
hagebaumarkt Haan
Aktion
*ausgenommen von der
kel,
sind Baumarkt-direkt-Arti
e
Sonderpreise und sonstig
Rabattkarten.
Böttingerstraße 21
Tel.: 0 21 29/84 62
www.quintus.de
gültig vom 14.10. - 18.10.2014
WOCHENS P R U C H
VHS-Studienfahrt: »Fair Trade Company« besichtigen
E inE
WOCHENPOST
4 H ilden · Dienstag · 9. september 2014
Ihre gute Adresse für
Anzeigen in der
WOCHENPOST
Hilden
Carsten Heyne
Telefon: 02103/95 84-31
E-Mail:
carsten.heyne@wochenpost.de
E ine
gute A dresse
in unserer
S tadt
gutE
A drEssE
in unsErEr
s tAdt
Merkelbach
Inh. R. Breuer
Möchten Sie wissen, was Selbstbewusstsein bedeutet?
Kann man es erlernen? Ich sage dazu JA…
am
Hildener
Hauptfriedhof
“Blumen trösten wenn Worte fehlen!”
Trauerfloristik
individuell und persönlich!
Kirchhofstr. 40 – 40721 Hilden
Tel. 02103 / 66 0 33 – Fax: 02103/88 7 45
Für Sie berichtet aus
Hilden
Achim
Kaemmerer
E-Mail:
achim.kaemmerer@wochenpost.de
Telefon:
02174/782-664
Kunst &
Marken- und Goldschmuck,
Diamanten, Goldmünzen, Zinn,
Armbanduhren jeglicher Art
und Antiquitäten.
G. Marckx
Hier wird Ihr Gold noch als
Schmuck bewertet!
Antiquitäten
ort
Ab sof uf
a
Ank rt von
er A
jeglich stein
Bern
Gerresheimer Straße 5 · 40721 Hilden
ÖZ: Mo.–Fr. 10–13 + 15–18.30 Uhr,
Sa. 10–13 Uhr. Hausbesuche möglich.
Tel. 02103-9766198
Weihnachtsfeier
mit Vollgas!
Magic-Kart.de
Praktisch.
Passt!
Tel.: 0 21 03 / 2 07-0
Fax: 0 21 03 / 2 07-199
www.selgros.de
&
Gesundheitszentrum Vital
Kleinhülsen 44, Hilden
Tel. 02103 / 29 79 20
www.gzvital.de
Mobilitätsmanufaktur KADOMO
Kleinhülsen 41, Hilden
Tel. 02103 / 25 25 900
www.kadomo.de
Ihr starkes Team für Orthopädie-Technik,
Pflegebedarf und (Auto-)Mobilität im
Industriegebiet West - Kleinhülsen - Hilden
Telefon 0172 - 20 28 430
Email: sifu-martin@wingtsjun.com
www.wingtsjun-solingen.de · www.wingtsjun-hilden.de
Blumen Merkelbach: Schöne Pflanzen für daheim, Kürbis-Dekoration und Dauergrabpflege
Hilden (AK). Der Herbst ist gekommen, das Wetter wird trüber,
und viele Menschen sehnen sich
danach, dem tristen Alltag etwas
entgegen zu setzen. Seit jeher
bieten Blumen und Pflanzen das
beste Mittel gegen den grauen
Trübsinn. Das Unternehmen
»Blumen Merkelbach« hat sich
darauf bestens eingestellt und
bietet entsprechende Ideen an.
Zum Beispiel durch Dahlien und
Heidegräser für Balkon und Terrasse (»Die halten bis zum Frühjahr«) oder Türkranz-Gestecke.
Bald ist Halloween, und auch zu
diesem Anlass hat sich das Team
von Rudolf Breuer neue Dekorationsmöglichkeiten einfallen
lassen: »Wir können einen Kür-
Rudolf Breuer präsentiert seine Kürbis-Dekoration. Foto: Kaemmerer
bis floral gestalten, beispielsweise mit Kornähren, aber auch mit
einer Kerze«, sagt der Inhaber.
Während es sich hierbei meistens
um einen Spaß handelt, dürfen
auch die Dienstleistungen des
Friedhofsgärtners nicht vernachlässigt werden. Denn auch Allerheiligen steht bevor, und die Firma Merkelbach ist insbesondere
auf professionelle Grabpflege
spezialisiert. »Wir richten die
Begräbnisstätte so ein, wie der
Kunde es wünscht«, so Rudolf
Breuer. Über die Friedhofsgärtner-Genossenschaft Düsseldorf
kann ein Dauerpflegevertrag
abgeschlossen werden. Rudolf
Breuer empfiehlt, hier frühzeitig
Vorsorgemaßnahmen zu treffen.
Schmuckstücke kostenlos
begutachten
Kunst & Antiquitäten Marckx: Barankauf
und Kompetenz seit drei Generationen
Hilden. Viele Hildener finden immer wieder angejahrte Wertsachen
in ihren Schubladen und Kellern – beispielsweise Goldschmuck oder
-münzen, Diamanten, Tafelsilber, Armband- und Taschenuhren, antike Gemälde oder Zinnbehälter. Das Familienunternehmen Kunst
& Antiquitäten Marckx in Hilden ist darauf spezialisiert, den aktuellen Marktwert durch eine kostenlose Begutachtung festzustellen,
und kauft die Exponate zum entsprechenden Preis an. Insbesondere
Diamanten und andere Edelsteine werden gerne genommen. Der
Schmuck wird nicht eingeschmolzen, sondern aufgearbeitet und in
verschiedene Länder exportiert.
Aber auch im Verkauf gibt es zahlreiche Antiquitäten aus dem 16. bis
19. Jahrhundert zu entdecken, beispielsweise Sammlerzinn, Uhren,
Skulpturen, Elfenbein, versilberte Materialien, Möbel-Raritäten und
Gemälde aus früheren Epochen – eine wahre Fundgrube für LiebhaFoto: Kaemmerer
ber von alten Schätzchen. SCHMERZ – Behandlung!
Oktoberfest
19.10.14
vom 17.10.Spezialitäten
mit Bayrischen
Löwenbräu
und Original
vom Fass
Wir sind
für Sie da!
Oststraße 17
40724 Hilden
Wing Tsjun Schule Solingen/Hilden
Frohe Farben im tristen Herbst
Für Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbstständige
Persönlich.
Geben Sie Ihre Kindern die Möglichkeit sich selbstbewußt
und sicher zu verhalten
• Gewaltprävention • Selbstverteidigung • Kampfkunst
• Fitness • Spezial-Kinder-Kurse
Gaststätte
„Heidehof”
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Montag Ruhetag
Di. bis Fr. 10.00-14.00 Uhr und 16.30-1.00 Uhr
Sa., So. & Feiertage 10.00-24.00 Uhr
Inh. Michael Woitke
Erikaweg 54 · 40723 Hilden Räumlichkeiten für Festlichkeiten
bis 60 Personen
Telefon 0 21 03 - 86 49
BODENBELÄGE | SONNENSCHUTZ
NEU: Mit Akupunktur-Pßastern ohne Nadel.
Workshop mit Live-Demonstration!
Samstag 18.10. 14-15:30 Uhr!
MARION LICHTENAUER
Heilpraktikerin!
Am Rathaus 20, 40721 Hilden!
Infos und Anmeldung:!
Telefon 02103 / 24 31 32!
mail@naturheilpraxis-hilden.de!
1984 - 2014 · 30 JAHRE PHOTOATELIER KLÖCKER
PHOTOGRAPHIE · EINRAHMUNGEN · KUNSTDRUCKE
„Wir sind
tierisch gut…
testen Sie uns!“
Ihre Paula
JETZT SCHON AN WEIHNACHTEN DENKEN!!!
…wunderschöne und persönliche Portraits verschenken!
WIEDER DA!!!
Sternzeichenbilder
von M. Ferner!
Bewerbungsfotos · Portraitaufnahmen · Hochzeitsaufnahmen
Beauty- und Schwangerschaftsaufnahmen · Kinderportraits
Einrahmungen · Kunstdrucke · Alben & Rahmen
GIESENHEIDE 35 | 40724 HILDEN | 02103 255960 | WWW.LOOSBERG.DE
PHOTOATELIER KLÖCKER · Bismarckstraße 11 · 40721 Hilden
02103 55 947 · www.photoatelierkloecker.de
W ochenpost 5
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Wohnlust
Anzeige 100910_85x56 Kopie.pdf
Ist Ihr Haus fit für den Winter?
dena-Checkliste zeigt Hauseigentümern, ob es Zeit ist für eine Energieberatung
Gartengestaltung
MY
CY
CMY
K
... einfach wohlfühlen!
Exklusive Bäder
Beratung, Planung & Ausführung
Besuchen Sie unsere Badausstellung
auf dem Amselweg 3 in 42781 Haan.
Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
& Samstag von 9 - 13 Uhr
Telefon 0 21 29 / 37 96 32 - www.rittweger-haustechnik.de
DAS DACH
VOM FACH
Dachdeckerei
Fassadenbau
Bauklempnerei
Rolf Haukamp
Dachdeckermeister
Tel. 0 21 03 - 6 62 34
Mobil 01 72 - 9 84 72 04
Fax 0 21 03 - 24 70 16
Karnaper Straße 3
40723 Hilden
In einem unsanierten Gebäude lässt sich durch eine gut gedämmte Gebäudehülle und energiesparende
Foto: www.lebema.ch/pixelio.de
Fenster der Heizungsverbrauch nahezu halbieren. Zäune
• Holz • Metall • Kunststoff
• Schmuckzäune • Sonderangebote
Winterdienst
ALLES AUS EINER HAND
Lise-Meitner-Str. 3 · 40721 Hilden
Tel. (0 21 03) 3 27 36
Fax (0 21 03) 4 32 56
www.rack-garten.de
der Heizkörper, die selbst durchgeführt werden kann.
Ist der Heizungsverbrauch trotz
eines effizienten Heizverhaltens
hoch?
Grundsätzlich kann der Heizungsverbrauch bereits durch
richtiges Heizen und Lüften sowie geringinvestive Maßnahmen
reduziert werden. Dazu gehört
das Stoßlüften anstelle des Dauerlüftens genauso wie die unter-
schiedliche Beheizung der einzelnen Räume oder das Abdichten
zugiger Fenster. Wer dennoch
hohe Heizungsverbräuche zu
verzeichnen hat, der sollte sich
mit einem Experten über mögliche energetische Sanierungsmaßnahmen austauschen.
Weitere Informationen zur Expertensuche unter www.energie-effizienz-experten.de
HEIZEN MIT HOLZ
Rene l Lenk
GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU
Wir sind Ihr Ansprechpartner
rund um Ihren Garten.
Sie suchen jemanden der Ihnen
tatkräftig unter die Arme greift
oder Ihren Garten umgestaltet?
Rufen Sie uns an.
l Neuanlagenbau
l Umgestaltung
l Baumfällungen
l Einzel-
l Rückschnitt
u. Jahrespflege
l Winterdienst
www.gartenbau–lenk.de
Lise-Meitner-Straße 5 · Tel. 0 21 03 / 9 78 37 93 · Fax 0 21 03 / 9 78 69 84
Itter Terra e.K.
Ihr kompetenter Ansprechpartner
für Terrassenüberdachungen
und Kaltwintergärten
Terrassenüberdachung
5x3m
für 1800,- EUR
inkl. Stegplatten
Moderne Holzheizungen für die Übergangszeit
(djd/pt). Auch wenn tagsüber die Sonne noch wärmt: Im Herbst
kann es abends recht kühl werden.
Die ideale Wärmequelle für die
Übergangszeit kann eine sogenannte Einzelraumfeuerstätte sein: ein
Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen. Mit diesen Geräten kann
gezielt geheizt werden, ohne die komplette Heizung in Betrieb zu
nehmen.
Kombi-/Warmluftkachelöfen sorgen beispielsweise nach dem Anheizen schnell für Konvektionswärme und geben zusätzlich die im
Inneren gespeicherte Energie über längere Zeit als milde Strahlungswärme an den Raum ab, ähnlich der Strahlung der Sonne.
Moderne
Technik schont Umwelt und Geldbeutel
Wer seinen Wärmebedarf
in der Übergangszeit gezielt mit einer modernen Holzheizung deckt,
spart nicht nur Heizkosten und fossile Brennstoffe, sondern schont
zugleich die Umwelt. Moderne Öfen vom Fachmann sind mit einer
hocheffizienten Heiztechnik ausgestattet, die alle gesetzlichen Umweltvorschriften erfüllt und den Brennstoff Holz optimal ausnutzt.
Dabei läuft die Verbrennung CO2-neutral: es entsteht nur soviel
Kohlendioxid, wie das Holz zuvor gespeichert hat. Positiv auf die
Ökobilanz wirken sich auch die kurzen Transportwege des nachwachsenden Rohstoffs aus, der aus heimischen Wäldern mit nachhaltiger
Forstwirtschaft gewonnen wird.
Der Fachmann sorgt für das perfekte
Zusammenspiel
Moderne Kachelöfen, Heizkamine oder Kaminöfen
gibt es in den verschiedensten Ausführungen: vom punktuellen Wärmelieferanten für einen Einzelraum bis zum vernetzten, modularen
Heizsystem, das die Zentralheizung ergänzt. Hierbei speisen ein Kachelofen mit integriertem Wasserwärmetauscher und eine Solarthermie-Anlage auf dem Dach die Energie in einen zentralen Pufferspeicher. Die vollautomatisch geregelte Hybridlösung stellt die Versorgung mit Heißwasser für die Heizung wie auch für Küche und Bad
sicher, wobei regenerative Energiequellen gegenüber Öl und Gas stets
Vorrang haben.
Somit kann gerade in der Übergangszeit ein Großteil
des Energiebedarfs regenerativ erzeugt werden. Damit das System
optimal auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten ist, sollte
man sich an einen Ofen- und Luftheizungsbauer wenden. Mehr Infos
unter www.kachelofenwelt.de.
Foto: djd/www.kachelofenwelt.de
Musterausstellung in Erkrath-Unterfeldhaus
Heinrich-Hertz-Straße 19 b · 40699 Erkrath
Tel.: 02 11/92 96 44 50 · Fax: 02 11/92 96 44 55
email: info@itterterra.de
www.itterterra.de
Beratung + Qualität
durch regelmäßiges Lüften. Hält
das Problem trotzdem an, kann
das ein Hinweis auf eine mangelhafte Dämmung sein.
In einem unsanierten Gebäude
lässt sich durch eine gut gedämmte Gebäudehülle und energiesparende Fenster der Heizungsverbrauch nahezu halbieren. Die
konkrete Einsparung hängt dabei immer vom energetischen
Zustand des Gebäudes und dem
gewählten Maßnahmenmix ab.
Schwitzt man im Heizungskeller
oder rauschen die Heizkörper?
Ein warmer Heizungskeller ist
ein Zeichen dafür, dass die Heizungsanlage ineffizient arbeitet
und Wärme ungenutzt verloren
geht.
Ist die Heizung älter als 15 Jahre, kann es sich bereits lohnen,
über einen Austausch des Heizkessels nachzudenken. Über die
KfW werden Einzelmaßnahmen
wie der Kesseltausch, aber auch
die Dämmung der Gebäudeteile staatlich gefördert. Eine effiziente Heizungsanlage, die auch
erneuerbare Energien einbindet,
reduziert den Heizungsverbrauch
um 20 bis 30 Prozent.
Rauschende Heizkörper sind ein
Indiz für eine schlecht eingestellte Heizungsanlage. Dies kann
ein Experte durch entsprechende Einstellungen leicht beheben.
Und wenn die Heizkörper
»gluckern«, liegt das wahrscheinlich an Luft in den Heizkörpern.
Hier hilft bereits eine Entlüftung
• Pflasterarbeiten • Plattierungen
• Drainagen
• Trockenmauern
• Teiche
• Rasenanlagen etc.
Ausstellung ständig geöffnet.
Kundenberatung nach Vereinbarung
22:26
M
CM
Die Suche nach einem Energieberater erleichtert die von
der dena betreute Energieeffizienz-Expertenliste unter www.
energie-effizienz-experten.de.
Der Staat fördert Vor-Ort-Beratungen mit einem Zuschuss von
bis zu 400 Euro.
»Eine fachlich fundierte Energieberatung, die den Systemgedanken aufgreift, ist der erste
wichtige Schritt auf dem Weg
zum Effizienzhaus«, sagt Stephan
Kohler, Vorsitzender der denaGeschäftsführung. »Egal ob es
um Einzelmaßnahmen oder eine
Komplettsanierung geht: Jedes
Haus ist ein System, in dem alle
Teile optimal aufeinander abgestimmt sein sollten.«
Ist es im Haus im Winter zu kalt
oder im Sommer zu heiß?
Wenn ja, dann spricht dies für
Defizite bei der Wärmedämmung
oder schlechte und undichte
Fenster. Auffällige Temperaturschwankungen können an ganz
unterschiedlichen Stellen auftreten: zum Beispiel in den Räumen unter dem Dach, an der Innenseite der Außenwände oder
am Fußboden über dem Keller.
Auch Tauwasser an der Innenseite der Fenster und Zugluft
sind Zeichen dafür, dass etwas
getan werden muss. Je nachdem
können unterschiedliche Maßnahmen sinnvoll sein: von der
Dämmung der Kellerdecke über
einen Fensteraustausch bis hin
zur Dämmung der Außenwände
oder des Dachs. Das bringt nicht
nur im Winter deutlich komfortablere Temperaturen, sondern
auch im Sommer.
Gibt es Probleme mit Schimmel
im Bad oder in Zimmerecken?
Wenn sich Schimmel in einem
unsanierten Wohnhaus bildet,
zum Beispiel im Bad, in Zimmerecken oder rund um ein Fenster,
sollte die betroffene Stelle genauer analysiert werden. Manchmal
verbessert sich die Lage bereits
12.09.10
C
Y
Viele Hauseigentümer sind sich
nicht sicher, ob ihr Haus fit für
den Winter ist oder ob sich eine
Energieberatung für sie lohnt.
Damit sie dies besser einschätzen können, hat die Deutsche
Energie-Agentur (dena) eine
Checkliste mit vier Fragen zusammengestellt. Lautet die Antwort einmal oder mehrere Male
„Ja“, sollte sich ein Experte das
Haus anschauen.
1
Ihr freundlicher Fachbetrieb
Parkett- und Dielen-Renovierung
reparieren – schleifen – versiegeln – pflegen
Staubarm-Technik, PU-Lacke, Öle – auch Maschinenverleih
Geschäftszeiten: Mo.–Fr. 8.00–20.00 Uhr, Sa. 10.00–16.00 Uhr
Firma
Reimund
Wirths Hütte
Platz ist in
der
kleinsten
Benrather
Düsseldorf
BenratherRathausstr.
Rathausstr.10
10 ·· 40597
40597 Düssseldorf
Fon 02 11 / 7Fon
10 38
88/· 7Fax
11 / 7 10 38 99
02 11
10 02
38 88
E-Mail:
rabota_d@web.de
0173
73/ /1171
719292
E-Mail:
rabota_d@web.de · Mobil:
Mobil: 01
9999
Platz ist in der kleinsten Hütte
www.ofentraum-online.de
Kaiserstr. 34 / 42781 Haan
Tel. 0 21 29 / 34 689 33
Kachelofenund
Kaminbau
6 H ilden
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
»Bei uns bleibt alles beim Alten!«
Landrat versichert: Polizeilich Begleitung der Martinszüge bleibt erhalten
Kreis Mettmann (NM). Für viel
Wirbel hatten Presseberichte
gesorgt, nach denen NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD)
die polizeiliche Begleitung von
Martins- und anderen Umzügen
künftig stark einschränken will.
Eltern und Lehrer reagierten
empört. Jetzt gab Landrat Thomas Hendele (CDU) als Chef
der Kreispolizeibehörde Entwarnung.
»Nicht genug damit, dass Herr
Innenminister Jäger uns als
Kommunen mit der Zwangsabgabe tief in die Tasche greift,
jetzt zettelt er mit der Reduzierung von Polizei bei den Traditionsveranstaltungen auch noch
einen Anschlag auf Brauchtum
und Ehrenamt an«, ärgerte sich
unter anderem Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider Mitte letzter Woche über das Vorhaben des Innenministers, die
Polizeipräsenz bei Veranstaltungen wie Martins- und Karnevalszügen oder Umzügen bei Schützenfesten zu reduzieren.
In einem Schreiben gab Schneider Jäger klar zu verstehen,
dass vor dem Hintergrund der
Sicherheitsfrage und den damit
verbundenen Kosten für die Veranstalter viele der seit Generatio-
Werden Gemeinden ihre Martinszüge künftig ohne polizeiliche Begleitung organisieren müssen? Landrat Hendele sagt »Nein. Im Kreis
Mettmann bliebt alles beim Alten.«
nen gepflegten Veranstaltungen
nicht mehr stattfinden könnten.
Zudem erinnerte der Langenfelder Bürgermeister daran, dass
ein Eingriff in den öffentlichen
Verkehr weder durch Privatpersonen, noch durch das städtische
Ordnungsamt zulässig sein dürfte.
Wer schnell auf den aufkeimenden Unmut in der Bevölkerung
reagierte, war Landrat Thomas
Hendele. In seiner Funktion als
Leiter der Kreispolizeibehörde
Mettmann tritt er dem entstandenen Eindruck klar entgegen: »Bei
uns im Kreis Mettmann bleibt bei
der Begleitung von Martinsumzügen alles beim Alten!«
Im Kreis Mettmann gebe es seit
Jahren eine gute Kooperation
der Polizei mit allen Kindergärten, Schulen, Vereinen und anderen Veranstaltern kommunaler
Martinszüge. Dabei gingen stets
gemeinsame Planungen und Absprachen den jährlichen Brauchtumsveranstaltungen voraus. Die
so getroffenen Vereinbarungen
dienen dann dazu, Sicherheitsrisiken für alle Teilnehmer der
Veranstaltungen
auszuschließen,
Verkehrsbehinderungen
durch die Umzüge zu minimieren und den erforderlichen Bedarf polizeilicher Einsatzkräfte
in einem angemessenen Rahmen
zu halten, so Hendele: »Dieses
Verfahren hat sich seit vielen
Jahren bewährt und wird nicht
geändert. Die Polizei im Kreis
Mettmann wird auch in diesem
Jahr und weiterhin wie gewohnt
bürgerorientiert und zuverlässig
für Sicherheit und Ordnung bei
den Martinsumzügen sorgen.«
Seine Leute scheint Hendele dabei auf seiner Seite zu haben. In
verschiedenen nordrhein-westfälischen Städten hatten Polizisten
bereits angeboten, die Umzüge
gegebenenfalls privat zu begleiten. »Das Signal«, so Frank
Schneider, »das einige Polizisten
nach den Presseveröffentlichungen mit ihrer Bereitschaft setzen,
im Falle des Falles auch freiwillig
in ihrer Freizeit bei Martinszügen
den Verkehr zu regeln, spricht
für mich eine deutliche Sprache
und zeigt, dass Herr Jäger auch
in den eigenen Reihen mit seiner
Entscheidung auf Unverständnis
stößt.«
neueröffnung
Podologie am Stadtpark: Pflege für die Füße
Hilden. Alles Gute für die Füße bietet Andrea Röttgen in ihrer neuen
Praxis »Podologie am Stadtpark«, Hofstraße 1. Das Spektrum reicht
von Medizinischer Fußpflege über Orthese (zur Korrektur bei Zehenfehlstellungen), Hornhaut- und Hühneraugenbehandlung sowie
Druck- und Reibungsschutz (etwa bei Laufproblemen). Auch Fußnä-
gel werden professionell behandelt, beispielsweise durch Nagelkorrekturspangen oder Nagelprothetik bei Nagelverlust. Dazu sind die
gängigen Pflegeprodukte namhafter Hersteller in der Praxis erhältlich. Die Geräte sind auf dem neuesten Stand der Technik moderner
Arztpraxen, insbesondere in Bezug auf die Hygiene.
Infos und Kontakt: Telefon 02103/91 06 144.
Foto: Kaemmerer
haus hildener künstler
Fotografie-Ausstellung: Natur, Tierwelt und Industrie
Hilden (ak). Im Haus Hildener Künstler (H6) stellen Harold Augustin, Jerzy Laciak und Hans-Dieter Mühle (Fotos v.l.) ihre Fotografien von Natur,
Industrie- und Tieraufnahme unter dem Titel »Augenblicke II« aus. Eröffnet wird die Ausstellung am
Samstag, 18. Oktober, um 16 Uhr im Atelierhaus
Hofstraße 6.
Die Künstler legten bei den Aufnahmen der Bilder
einen besonderen Wert auf Licht und Lichteinwirkung, Form, Farbe und Spiegelung um eine harmonische Bildkomposition zu bekommen.
Nach der Vernissage kann die Werkschau bis zum
26. Oktober samstags und sonntags jeweils von 11
bis 18 Uhr sowie am Mittwoch und Freitag von 14
bis 18 Uhr besichtigt werden.
Fotos: H6
Jetzt endlich ABNEHMEN und mit dem RAUCHEN aufhören.
Hypnose und Manfred Knoke helfen Ihnen dabei.
Nikotinsucht ist wie Selbstmord auf Raten
Star-Hypnotiseur
Manfred Knoke
Auch wenn man jedem selbst
überlassen sollte, ob er rauchen möchte oder nicht, so
zeigen doch Umfragen, dass
sich die meisten Raucher
wünschen würden, nie damit
angefangen zu haben. Die
Kosten des Rauchens stehen
dabei noch nicht einmal im
Mittelpunkt. Jedoch ver-
qualmt ein Raucher, der jeden
Tag zwei Schachteln Zigaretten raucht, fast 3800 Euro in
nur einem Jahr. Damit könnte
man schon einen schönen Urlaub verbringen.
Nie mehr rauchen? Endlich
das eigene Wohlfühlgewicht
erreichen? Unmöglich? Von
wegen, Tausende haben es
bereits vor Ihnen geschafft.
Und zwar mit Unterstützung
des aus Funk und Fernsehen
weltbekannten Hypnotiseurs
Manfred Knoke. 80 Prozent
der Teilnehmer an seinen
Rauchentwöhnungs- und
Abnehmseminaren erreichen
auf Anhieb das selbstgesteckte Ziel.
Ob bei der Raucherentwöhnung oder beim Abspecken
– Pillen und Pflästerchen kosten viel Geld und ihr Nutzen
ist mehr als zweifelhaft. Wenn
sich überhaupt eine Wirkung
einstellen sollte, dann verfliegt diese meistens genauso
schnell wie sie gekommen ist.
Manfred Knoke: »Wenn es im
Kopf nicht Klick macht, hilft
alles nichts«.
Wer aber fest entschlossen
ist, abzuspecken oder sich
für immer vom Glimmstängel loszusagen, ist bei dem
Trendelburger Meisterhypnotiseur an der richtigen
Adresse. Durch die Suggestionen während der Hypnosesitzungen wird der eigene
Wille so gestählt, dass fast
jeder, der es auch ernsthaft
will, mit Leichtigkeit sein Ziel
erreicht. Und das ohne quälende Entzugserscheinungen
oder JoJo-Effekt. Eine Nebenwirkung gibt es jedoch auch
bei der Hypnose. Manfred Knoke: »Die meisten Teilnehmer
berichten, dass sie nach den
Sitzungen nicht nur ihr Pro-
ABNEHMEN — RAUCHFREI DURCH HYPNOSE
blem gemeistert haben, sondern zudem auch noch glücklicher und zufrieden sind.«
Denn ähnlich wie Yoga ist die
Hypnose phantastisch zum
Stressabbau geeignet. Nicht
umsonst setzen mittlerweile
auch zahlreiche Zahnärzte
und Schmerztherapeuten
auf das älteste Heilverfahren
der Welt.
In Zusammenarbeit mit dem
bekannten Hypnose-Spezialisten Manfred Knoke und
seiner Ehefrau Otgoo, die die
Seminare mit Ihrer Firma Hypno Seminare UG (haftungs-
b e s c h r ä n k t)
veranstaltet,
bieten wir
mehrere
Hypnose-Seminare
an.
Donnerstag, den 13.November 2014
in 51375 Leverkusen
Hebbel, Bergische Landstr. 149
17 Uhr Abnehmen
19 Uhr Rauchen
Freitag, den 14.November 2014
in Hilden
Bürgerhaus Hilden, Mittelstraße 40
17 Uhr Abnehmen
19 Uhr Rauchen
Samstag, den 15.November 2014
in Langenfeld
Hotel Mondial, Solinger Straße 188 - 192
14Uhr Abnehmen
16 Uhr Rauchen
Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 197 Euro. Ein
Betrag, den die meisten Raucher innerhalb nur eines
Monats nach der Entwöhnung eingespart haben. Im
Preis enthalten ist eine Audio-CD, mit der die Teilnehmer die Hypnosesitzungen zu Hause fortsetzen und
die während des Seminars ausgehändigt wird. Melden
Sie sich sofort bei Hypno Seminare UG, Bruchweg 15,
in 34388 Trendelburg, unter www.hypnopower.de
oder über unsere Hotline, Tel.: 05675/720605 an. Dort
können Sie auch weitere kostenlose Infos abrufen
oder sich zusenden lassen. Die Anzahlung von 97
Euro ist auf das Konto von Hypno Seminare UG, Kasseler Sparkasse, IBAN: DE3452 0503 5301 0002 7378,
BIC: HELADEF1KAS, einzuzahlen. Der Restbetrag ist
am Seminartag in bar zu zahlen.
www.hypnopower.de
W ochenpost
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Jetzt an Ihre Weihnachtsfeier denken
Willkommene Abwechslung
am Ende jeden Jahres
LIEFERSERVICE BRINGT ALLES!
Neu...feine
Landhausküche mit
frischen Zutaten
aus der Region
– 25 Sorten ab 3,50 E
Pastagerichte
ab
5,90 E
Täglich geöffnet
von 11.00 - 22.30 Uhr
& 3 20 98
Fischgerichte, Fleischgerichte,
Salate, Partyservice, Getränke
Die Tageskarte finden sie ab 8 Uhr im Internet. Für Feiern aller Art beraten wir Sie gerne
und erfüllen alle Ihre Sonderwünsche!
Unser dazugehöriges
Restaurant ist täglich
von 11-23 Uhr
geöffnet.
Für Feiern bis zu
40 Personen
reservieren wir Ihnen
gerne unseren
gemütlichen Partyraum.
Auf der Terrasse
finden Sie beheizte
Raucherplätze.
www.pizzeria-alcatraz.de
der Weihnachtsfeier ist in jedem
Fall gesorgt.
Professionelle Hilfe bei der Organisation bieten auch die örtlichen
Gastronomen. Hier finden Sie für
jeden Geschmack das richtige sowie die passenden Räumlichkei-
ten werden gleich mit angeboten.
Von bodenständigen Spezialitäten über ein mediterran-geprägte
Buffet bis zum festlichen Dinner
reicht die Auswahl. Passendes
Geschirr, Gläser, auf Wunsch
auch Personal und eine weih-
nachtliche Dekoration sorgen für
das gewünschte Ambiente. Mit
dem bevorstehenden Ende des
Jahres ist es auch wieder die Zeit
der Weihnachtsfeiern. Haben Sie
schon alles geplant?
Foto: MEV
Welchen Wein zu
welchen Speisen wählen?
Zu einem guten Essen, einem
festlichen Menü oder zu kleinen
Snacks wird gerne eine gute Flasche Wein geöffnet. Aber welcher Wein eignet sich am besten
als Begleiter zum Menü?
Generell ist der eigene Geschmack die beste Richtlinie,
jedoch haben sich einige klassische Kombinationen bewährt.
Eine Speise und ein dazu passender Wein sollten die gleiche
Stilhöhe haben. So passt zu den
delikaten Aromen einer Speise
eher ein feiner, leichter Wein,
während ein schwererer, alkoholreicher Wein zu einem kräftigen Essen wie dunklem Fleisch
die bessere Wahl ist. Gerichte
mit vornehmlich sauren Aromen
wie Zitrusfrüchten oder Tomaten harmonieren am besten mit
einem säurebetonten Wein wie
zum Beispiel einem Riesling oder
Sauvignon Blanc.
Zum Dessert gibt es eine einfa-
Außer Haus-Verkauf
Restaurant
Taubenstr. 3 · Hilden · Hochdahler Str. 110
Pizza
Eine Weihnachtsfeier sollte gut geplant werden
Tipp. Jahr für Jahr beschäftigt
Sie die Planung der anstehenden Weihnachtsfeier? Neue
Ideen haben Sie schon lange
nicht mehr? Es soll aber doch
familiär bleiben, handgemacht
sozusagen? Machen Sie das Thema Weihnachtsfeier zum Thema
Ihrer Mitarbeiter! Eine stilvolle
Einladung und der passende festliche Rahmen motiviert Mitarbeiter zur Teilnahme. Bestimmt
finden sich auch in Ihrer Belegschaft gleich mehrere Kollegen,
die gerne feiern und sich bei
anderen Gelegenheiten als kreative Köpfe erweisen. Bitten Sie
sie darum, die Organisation zu
übernehmen, installieren Sie das
Party-Team. Das Budget wird
natürlich vorher festgelegt, unter
Umständen auch der Ort des Geschehens. Aber dann haben Ihre
Mitarbeiter freie Hand. Sie werden überrascht sein, mit welchen
Vorschlägen Sie überhäuft werden. Vielleicht finden am Abend
selbst Spiele statt oder die Feier
beginnt mit einer Rallye durch
die Stadt. Oder Sie erfahren, dass
sich unter Ihren Mitarbeitern talentierte Sänger, Tänzer oder DJs
befinden. Für frischen Wind auf
ALCATRAZ
Der Wein soll den Geschmack der Speise unterstreichen, er darf ihn
höchstens leicht dämpfen, nicht jedoch überdecken. Foto: DWI
che Regel: Der passende Wein
sollte mindestens ebenso süß wie
das Dessert sein. Auch zu süßen
Gemüsen, wie beispielsweise Karotten, passen reife, runde Weine
wie ein in Eichenfässern ausgebauter Chardonnay besonders
gut. Viele Speisen bilden mit dem
passenden Wein ein symphatisches Duett: Wenn die Charaktere des Gerichts und der Speise
harmonieren, können sich die
Aromen optimal entfalten und
einander ergänzen. Die vollmundige Süße eines Chardonnays flirtet gerne mit einem milden Ge-
Restaurant · Café · Biergarten
Veranstaltungsraum für Feierlichkeiten
flügelaroma und passt daher auch
hervorragend zu einer Geflügelleberterrine. Die Tannine eines
Bordeaux können dagegen die
kräftigen Brataromen eines Roastbeefs wunderbar unterstreichen. So wichtig wie das Wissen
über harmonierende Aromen ist,
es ist auch wichtig zu wissen, welche Kombinationen nicht so gut
zusammen passen. So passt ein
Riesling beispielsweise weniger
gut zu einer Süßspeise. Der Wein
schmeckt in dieser Kombination
eher sauer. Auch Salz und Tannin
vertragen sich nicht besonders
gut. Daher sollten Sie zu einem
kräftigen Käse wie Roquefort
nicht unbedingt einen schweren
Bordeaux wählen. Getreu dem
Motto: Gegensätze ziehen sich
an kann ein bewusster Kontrast
jedoch auch sehr genussvoll sein.
So kombinieren Kenner einen
Süßwein wie Sauternes beispielsweise gerne mit salzigen Speisen
wie kräftigem Käse.
DAS mENÜ - EINE HARMONIE DER SPEISENFOLGE
Das aus dem französischen abgeleitete Wort Menü ist im allgemeinen
Sprachgebrauch eine Speisenfolge mit drei oder mehr verschiedenen
Gerichten. Diese Gerichte werden aufeinander abgestimmt und in
einer vorgegebenen Reihenfolge
serviert. Es werden heute in der
Regel drei verschiedene Arten
der Speisenfolge unterschieden.
Das Grund- oder Tagesmenü ist
ein einfaches Menü, bestehend
aus drei Gängen. Gerne wird
diese Menüfolge als Mittagsangebot oder Businesslunch angeboten. Hierbei wird, um den
Stoffwechsel nicht zu belasten,
auf die leichte Verträglichkeit
der Zutaten besonders geachtet.
Das Festmenü setzt sich aus vier
bis sechs Gängen zusammen. Es
wird oftmals mit saisonalen Zutaten zusammengestellt und wird so zu
einem Spezialmenü für besondere Anlässe. Gourmet- oder Degustationsmenü - bei dieser Speisenfolge werden bis zu zehn verschiedene
Em
Päädsstall
Gerichte serviert. Meist bleibt diese Speisenfolge Spitzenrestaurants
vorbehalten und benötigt ein hohes Wissen, um die Zutaten ausgewogen und abwechslungsreich zusammenzustellen. In der Regel wird
dieses Menü mit passenden Weinen serviert und als Abendmenü für
Feinschmecker und Genießer. Die beschriebenen Menüs gründen
noch heute auf eine klassische französische Reihenfolge aus dem 19.
Jahrhundert, in der bis zu 14 Gängen serviert wurden.
Auch in unserer jetzigen Zeit bildet diese Reihenfolge noch immer die
fachliche Grundlage von modernen Menüs. Moderne Menüreihenfolge beginnen mit einer Gaumenfreude, Appetithappen oder Gruß aus
der Küche, im französischen wird dies als Amuse-Gueule bezeichnet.
Die eigentliche Speisenfolge beginnt mit der kalten Vorspeise, gefolgt
von einer Suppe. Danach wird, eine warme Vorspeise gereicht, um
anschließend ein Fisch- oder Meeresfrüchtegericht zu servieren. Ein
Sorbet soll die Geschmacksknospen im Mund neutralisieren und auf
den Hauptgang - ein Fleischgericht - vorbereiten. Gegen die landläufige Meinung, dass Käse den Magen schließt, wird nach dem Käse Gang
noch eine warme Süßspeise und im Anschluss eine kalte Süßspeise
serviert. Zum Abschluss werden Kaffee und kleine Naschereien, französisch Petits Fours genannt, angeboten. Foto: Tim Reckmann/pixelio.de
Frische deutsche Küche, saisonale Spezialitäten!
Ohligser Weg 21 A · 40723 Hilden · Tel.-Nr. 0 21 03 / 9 68 79 10
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 17.00-23.00 Uhr, Küche von 17.30-22.00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen 11.00-23.00 Uhr, Küche von 12.00-22.00 Uhr
Montags Ruhetag
HOTEL & RESTAURANT
Reservieren Sie jetzt schon für Ihre
Weihnachts- oder Betriebsfeier!
Familie Novak (ehemals Mediterran)
freut sich, Sie wieder begrüßen zu können.
Hülsenstr. 90 · 40721 Hilden · Tel. 0 21 03 / 25 86 70
info@haus-fabry.de
WILDBRET
Wildschwein ist die Nr. 1 auf dem Teller
(aid) Im Herbst ist Wildbret eine köstliche Delikatesse, wobei das
Wildschwein besonders beliebt ist. Jeder Bundesbürger isst statistisch
gesehen etwa zwei Wildmahlzeiten im Jahr. Das dunkelrote Fleisch
des Schwarzkittels ist überaus saftig und würzig-aromatisch. Vor allem
junge Tiere liefern ein schmackhaftes Wildbret. Das sind Frischlinge
und Überläufer im Alter von 12 bis 24 Monaten. Der Rückenmuskel
von älteren Wildschweinen ergibt einen vorzüglichen Schmorbraten,
während die Keule auch in Steaks und Rouladen geteilt werden kann.
Zum Wildaroma passen zum Beispiel ein fruchtige Hagebutten- oder
Quittensoße, Trockenfrüchte wie Feigen und Backpflaumen, Esskastanien und Gewürze wie Wachholderbeeren. Ein besonderer Genuss sind Innereien vom Wildschwein wie eine gebratene Leber mit
Röstzwiebeln und Äpfeln.
Für die Zubereitung braucht es auch
in der heimischen Küche keine besonderen Fertigkeiten. Am besten
orientieren Sie sich bei Ihrem ersten Wildschweinbraten an einem bewährten Rezept für einen Rinder- oder Schweinebraten. Marinaden
oder Beizen mit Buttermilch oder Rotwein verändern den feinen Eigengeschmack, können aber größere Teilstücke nicht zarter machen.
Denn sie wirken auch über mehrere Tage höchstens 12 mm in das
Fleisch ein. Ein weiterer Mythos ist, dass Spicken oder Umwickeln
mit Speck für mehr Saftigkeit sorgt. Stattdessen sollte man das Fleisch
besser über Nacht an einem kühlen Ort in eine leicht gesalzene Brühe
aus Wildknochen einlegen.
Frisches Wildschwein hat eine kräftig
dunkelrote Farbe und sollte nicht schwärzlich schimmern oder unangenehm riechen. Bratfertiges Wildbret finden Feinschmecker im Fleischerfachgeschäft und manchmal auch im Einzelhandel. Es stammt
meist aus den Revieren der Region, wurde aber keiner amtlichen Fleischuntersuchung unterzogen. Beim Jäger oder Forstamt bekommen
sie ganze Tiere, aber auch küchenfertige Teilstücke.
Heike Kreutz, www.aid.de
8 H ilden
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
stadtbücherei
AusgEWählTE VErANsTAlTuNgEN iN dEr rEgioN
»Spätes Glück«: Mitspielkrimi mit Kaffee und Kuchen
Hilden. »Krimis zu lesen macht schon viel Spaß, aber Krimis zu spielen ist ein Mordsspaß«. Deshalb veranstaltet das Team der Stadtbücherei am Nove-Mesto-Platz eine Spielerunde der besonderen Art:
Am Samstag, 25. Oktober, können um 15 Uhr Spielefans an einem
Mitspielkrimi teilnehmen. »Spätes Glück« heißt der Kriminalfall von
Cornelia Herbertz-Müller, den es aufzulösen gilt. Die Spieler schlüpfen dabei selbst in die Rolle einer beteiligten Person und einer ist
definitiv der Mörder.
Eine verbindliche persönliche Anmeldung in der Stadtbücherei ist
erforderlich. Die angemeldeten Spieler erhalten anschließend eine
schriftliche Einladung mit weiteren Informationen zum Kriminalfall.
Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro (10 Euro mit Itter-Pass) und ist
bei der Anmeldung in der Stadtbücherei zu zahlen. Im Eintrittspreis
inbegriffen sind Kaffee und Kuchen.
#bookupDE: Online trifft Buch
28. Januar 2015,
Stadthalle Hilden
Tickets ab 29,90 Euro
über
www.LB-EVENTS.de,
Tel. 02 34-9 47 19 40
sowie an
allen bekannten
VVK-Stellen
st. Petersburg festival ballet:
LARS BERNDT EVENTS proudly presents
Schwanensee
27. November, stadthalle hilden
29. November, forum leverkusen
Schwanensee ist für viele das Synonym für Ballett überhaupt. Das
romantische Märchen über den
jungen Prinzen Siegfried, der sich
in die Schwanenprinzessin Odetta
verliebt und sie vom bösen Zauber
des Herzogs Rotbarts befreien will,
ist eine Geschichte über die Macht
Eintrittskarten: ab 36,35 Euro
(leverkusen) bzw.
34,10 Euro (hilden) an allen
bekannten Vorverkaufsstellen.
Stepptanz
in
Perfektion
Hilden. Bücherwürmer und Social-Media-affine Menschen, die einen
Blick hinter die Kulissen der Stadtbücherei am Nove-Mesto-Platz
werfen möchten, sind am Donnerstag, 23. Oktober, zum ersten Hildener #bookupDE-Treffen von 17 bis 20 Uhr eingeladen. Angeboten
werden Führungen durch das Haus, und wenn die Türen der Bücherei
um 19 Uhr für die Öffentlichkeit schließen, haben die Teilnehmer bei
einem kleinen Imbiss noch eine Stunde Zeit, sich auszutauschen und
dem Team der Stadtbücherei viele Fragen zu stellen.
»Das Besondere an einem #bookupDE-Treffen ist, dass mit Smartphone oder Tablet Fotos gemacht werden und live oder zeitversetzt
bei Facebook, Twitter oder in einem Blog mit dem Hashtag #bookupDE über die jeweilige Veranstaltung berichtet wird«, sagt Büchereileiterin Claudia Büchel. »Aber auch Besucher ohne Onlineverbindung
sind willkommen.« Die Idee »Online trifft Buch« hat sich mittlerweile
so herumgesprochen, dass #bookupDE für den Virenschleuder-Preis
2014 nominiert ist.
Anmeldung sind telefonisch möglich unter 02103/72-300 oder über die
Facebook-Seite der Stadtbücherei Hilden unter www.facebook.com/
events/720223731348489. Foto: Stadtbücherei
Ironisch, überdreht, kunstvoll!
s ab
Ticket ro !
26 E u
12. September bis 2. November 2014
3. Januar 2015
Forum Leverkusen
Tickets: ab 29,90
über www.LB-EVENTS.de,
Tel. 0234-9471940,
sowie an allen bekannten VVK-Stellen.
Theater & Konzerthaus Solingen
Konrad-Adenauer-Platz 71
42651 Solingen
WENN iN dEr ANzEigE kEiNE ANdErEN ANgAbEN:
TickETs AN AllEN bEkANNTEN VorVErkAufssTEllEN
Beginn: 19:30 Uhr
Rottstraße 30 · 45127 Essen
Tickets und Gutscheine:
(02 01) 2 47 93 93 und variete.de
W ochenpost
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
Hochzeitsmesse Langenfeld
19. Oktober 2014 · 11.00 bis 17.00 Uhr
im Autohaus Schnitzler, Düsseldorfer Straße /B8
Hochzeitsmesse Langenfeld 2014
Die größte Hochzeitsmesse im Kreis lockt am kommenden Sonntag ins Autohaus Schnitzler
Langenfeld (dp). Zum dritten Mal findet am Sonntag die
Hochzeitsmesse Langenfeld im
Auto­haus Schnitzler statt. Diesmal in den neuen Räumlichkeiten an der Raiffeisenstraße 20.
Hier erstrahlt das Autohaus nach
halbjähriger Umbauphase seit
dem Frühjahr in neuem Glanz.
Moderner, heller und einfach
freundlicher sind die umgestalteten Geschäftsräume an der B8
– und bieten damit einen idealen
Austragungsort für das erstklassige Hochzeitsevent.
Auch in diesem Jahr haben sich
die Veranstalter so einiges einfallen lassen, um den Besuchern
wieder viel Tolles präsentieren
zu können. Das Organisationsduo Daniel Struck vom Hochzeitshaus Struck in Monheim
und Sandra Greven vom Autohaus Schnitzler konnten über 50
Aussteller aus Langenfeld und
der Umgebung gewinnen. Diese
werden allen, die sich demnächst
das Ja-Wort geben möchten und
natürlich auch allen anderen Interessierten vielfältige Angebote
rund ums Thema Hochzeit und
andere Feierlichkeiten vorstellen.
Die Messe findet von 11 bis 17 Uhr
statt. Um 13 Uhr beginnt ein
Showprogramm. »Bei der Brautmodenschau bekommen die Besucher schon mal einen Vorgeschmack auf die neusten Trends
der Kollektion 2015«, kündigt
Daniel Struck an. Zudem würden spezialisierte Friseuren den
angehenden Bräuten zeigen, was
in Sachen Brautfrisuren aktuell
der letzte Schrei ist.
Auch Brauteltern, Hochzeitsgäste
und Abiball-Teilnehmer sollten
auf der Hochzeitsmesse Langenfeld das Richtige für ein perfektes
Erscheinungsbild finden.
»Nebenbei werden die Hochzeitssängerin Esther Zanders und
der Zauberkünstler Timo Brecht
für gute Stimmung im Publikum
sorgen«, so Daniel Struck, der
sich sicher ist: »2015 wird das Jahr
der romantischen Braut.« Und er
muss es wissen, ist Daniel Struck
schließlich Inhaber des größten
Hochzeitshauses am Rhein.
Nach zwei Jahren ausgiebiger
und liebevoller Planung hat der
Fachmann mit seinem Geschäft
»Braut- und Bräutigammoden
Struck« neue Räumlichkeiten bezogen. An der Heinrich-­
Hertz-Straße 1 findet man nun im
»Hochzeitshaus Struck« auf modernen und stilvollen 600 Quadratmetern Verkaufsfläche nicht
nur Brautkleider und Anzüge,
sondern auch Abendkleider und
die passenden Accessoires.
Aufwendig verarbeitete Brautkleider mit Tüllröcken, die von
Applikationen aus feinen Spitzen
verziert sind, seien wieder voll im
Trend, sagt Daniel Struck. Bei
den Farben liege man mit verschiedenen Ivory/Champagner-­
Nuancen ganz weit vorne – »wobei das strahlend weiße Brautkleid wieder immer mehr an
Sympathie gewinnt«, so der Profi.
Für den Bräutigam sei klar:
»Man(n) passt sich der Braut
an.« Hoch im Kurs seien immer
noch Anzüge in verschiedenen
Brauntönen mit einer passenden
Schmuckweste, die mit den ivory-­
farbenen Braukleidern harmonieren. Daniel Struck: »2015
wird sich der Bräutigam auch vermehrt in schlichten blauen Anzügen mit weißem Hemd und einer
weißen Schmuckweste – passend
zu strahlend weißen Brautkleidern – einkleiden.«
Für Brautleute mit extravaganten
Wünschen empfiehlt der Hochzeitsmode-Experte die »Royal«Kollektion seines Hauses. Hier
stünden beispielsweise Gehröcke
im Barockstil zur Auswahl.
Wer sich ein genaueres Bild der
umfang­reichen Angebotspalette
machen möchte, sollte sich die
Hochzeitsmesse Langenfeld auf
keinen Fall entgehen lassen.
Der Eintritt kostet zwei Euro.
Für das leibliche Wohl wird in
einer Bistrolounge gesorgt.
Das Team der
WOCHENPOST
wünscht allen Besuchern
der Hochzeitsmesse Langenfeld
einen angenehmen und
gewinnbringenden Aufenthalt
für ihren
schönsten Tag des Lebens.
Feiern Sie Ihre Hochzeit
Professionelle Hochzeits-DJs
Saxophonspieler
Persönliche Beratung
Individuelle Lösungen
Großes Technikangebot
Betreuung von A-Z
Mobile DJs GbR
Duisburger Str. 81
Sie sind uns wichtig!
www.mobile-hochzeits-djs.de
GESCHÄFTLICH
40885 Ratingen
02102 - 1486365
Torten Faszination
...mit Leidenschaft!
Reiseland am Ganspohl:
Kooperation mit AIDA-Kreuzfahrten
Langenfeld. Bereits zum dritten Mal ist das »Reiseland am Gans­
pohl«-Team um Inhaberin Julia Nolte auf der Hochzeitsmesse vertreten. Unter dem Motto »Ihr Urlaub ist unsere Leidenschaft« ist dieses
Jahr AIDA-Kreuzfahrten als Agentur-Partner mit an Bord.
Ob das »Ja-Wort« am Traumstrand oder paradiesische Flitterwochen
– gerne beraten Sie die kompetenten und erfahrenen Mitarbeiterinnen
mit Insider-Tipps. Neben Kreuzfahrt-Ideen gibt es jederzeit auch die
Möglichkeit außergewöhnliche und individuelle Reise-Wünsche ausarbeiten zu lassen, damit Hochzeitsreisen-Träume zu Traumreisen
werden können.
Auch nach der Messe freut sich das Team vom Reiseland am Gans­
pohl auf Sie! Das Reisebüro ist montags bis freitags von 10 bis 18.30
Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.
Lützenkirchener Str. 175
NEU!
51381 Leverkusen
Trompeter
Straße 7
Tel. 02171 - 52325
40764
Langenfeld
www.baeckerei-willeke.de
info@baeckerei-willeke.de
Tel.:
02173/1 54 40
*** HAARMONIE***
Jenny‘s home - HAIR & NAIL - Service
die mobile
Friseurmeisterin & Nageldesignerin
kommt auch in Ihr Haus
auch BRAUTFRISUREN & MAKE-UP u.v.m.
Hängematte statt
Kuchenplatte
„Ich freue mich auf Sie!“
Tel. 0176/23838676
Sie haben schon genug Porzellan im
Schrank und Sie liegen lieber im Sand,
als darin nach Geld zu sieben? Wie wäre
es mit dem „Hochzeitstisch“ der etwas
anderen Art? Lassen Sie sich von Ihren
Liebsten direkt auf „die schönste Reise
im Leben“ schicken!
Jennifer Ockel
Romantische Tage in der Stadt der Liebe,
ein kuscheliges Wochenende in den Bergen oder Flitterwochen am Meer – mit
Reisegutscheinen von Reiseland kommen Sie Ihrem Traumziel näher.
Traumtorten
Gutscheine können in jeder beliebigen
Höhe ausgestellt werden und sind unbegrenzt gültig. Ob Familie oder Freunde,
jeder kann sich mit einem individuellen
Gutschein beteiligen und damit gleichzeitig seine persönlichen Glückwünsche
überbringen.
für jeden Anlass
Hochzeitstorten - Mehrstöckige Torten
Nähere Informationen erhalten Sie direkt
in Ihrem Reiseland Reisebüro.
Silberne/ Goldene Hochzeitstorten
Geburtstagstorten - 3D-Torten - Fototorten
Motivtorten - Tauftorten - Konfirmation
Kommunion - Geburt - Jubiläumstorten
Ihre Spezialisten für Hochzeitsreisen:
Reiseland Wupperstrand
Kirchstraße 6 • 42103 Wuppertal
Tel.: 0202 4939210
E-Mail: urlaub@wupperstrand.net
www.wupperstrand.net
Reiseland am Ganspohl
Ganspohler Str. 7 • 40764 Langenfeld
Tel.: 02173 1065 760
E-Mail: urlaub@reiseland-amganspohl.de
www.reiseland-amganspohl.de
Torten-Zimmer
www .
. de
Winkelsweg 183 - 40764 Langenfeld
Zukünftige Brautpaare finden auf der Hochzeitsmesse Langenfeld viele tolle Anregungen für eine
­unvergessliche Heirat.
Foto: © afitz / Fotolia.com
T +49 (0)2173 - 106 77 48
10 H ilden
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
kinderschutzbund
Offener Kleiderschrank auch in Ferien geöffnet
Hilden. Auch in den Herbstferien haben Familien die Möglichkeit, im
»offenen Kleiderschrank« des Hildener Kinderschutzbundes, Schulstraße 44, gut erhaltene Bekleidung für ihre Kinder günstig zu erwerben. Die Schränke sind gut sortiert und gefüllt mit Langarmshirts,
Pullovern, Hosen, Winterjacken, Mützen und allem, was man für die
kalte Jahreszeit braucht. Außerdem findet in den Herbstferien eine
Sonderaktion statt: Strickjacken zum Preis von 1,50 Euro.
Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr sowie
dienstagnachmittags von 15.30 bis 17 Uhr.
Freie Plätze in der Spielgruppe
Hilden. In der Spielgruppe des Kinderschutzbundes sind noch einige
Plätze frei. Die Mutter-Kind-Gruppe für Kinder ab elf Monaten trifft
sich donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr in den Räumlichkeiten Schulstraße 44. Im liebevoll eingerichteten Spielgruppenraum finden die
Kinder neben vielen Spielanregungen ein großes Spielhaus mit kleiner
Küche, eine Kuschelecke, einen Frühstücksbereich und vieles mehr.
Ausbildung zum Babysitter
Hilden. Bei der Babysitterausbildung des Deutschen Kinderschutzbundes in Hilden können sich Jugendliche ab 15 Jahren Grundkenntnisse in Erster Hilfe, Krankheits- und Unfälle, Säuglingspflege Ernährungslehre und Spielpädagogik aneignen. Termin ist am Wochenende
8. und 9. November, jeweils von 10 bis 14 Uhr im Haus der Jugend,
Schulstraße 44. Die einzelnen Themen werden von Fachreferenten
vermittelt und teilweise auch in praktischen Übungen umgesetzt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Eine Anmeldung ist dringend
erforderlich.
Anmeldung und weitere Informationen unter E-Mail dksb.hilden@
web.de oder Telefon 02103/548 53. Öffnungszeiten des Büros: dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 9 bis 12.30 Uhr.
Besuchen Sie die WOCHENPOST auf Facebook
www.facebook.com/WopoHilden
Kesselsweier: Zwei Fronten
treffen aufeinander
Hundebesitzer wollen keinen Zaun, Naturschützer befürworten das Weideprojekt
Haan / Hilden (BL). Die Untere
Landschaftsbehörde des Kreises
Mettmann hatte die Mitglieder
des Ausschusses für Umwelt-,
Landschafts- und Naturschutz
des Kreises (ULAN) sowie interessierte Bürger zu einer Ortsbegehung eingeladen, um das Nutzungskonzept für das ehemalige
Segelfluggelände Kesselsweier
noch einmal zu veranschaulichen.
Zur Erinnerung: Das zirka 15
Hektar große Areal, das noch
vor gut einem halben Jahr freie
Fläche war und von Hundebesitzern, Ballonfliegern, Hobbyfußballern und anderen Freizeitaktiven genutzt wurde, ist heute
durch Zäune in unterschiedliche
Nutzbereiche unterteilt (die WOCHENPOST berichtete). Betritt
man von der Erkrather Straße
aus Haan kommend das Gelände,
das früher von den Segelfliegern
genutzt wurde, dann findet man
rechter Hand den eingezäunten
Bereich eines Bauers, der dort
Futtermittel anbaut, und neben
der frei zu nutzenden Passage hat
die Untere Landschaftsbehörde
das Projekt der Heidelandschaft
ins Leben gerufen. Hinter einem
deutlich höheren Zaun weiden
gut zehn Schafe, die das Gras
niedrig halten sollen, damit die
Das neue Nutzungskonzept des ehemaligen Segelfluggeländes Kesselsweier erhitzt weiter die Gemüter, das
zeigte eine Ortsbegehung mit der Unteren Landschaftsbehörde. Foto: Bettina Lyko
Heidepflanzen eine Chance bekommen. Noch im Herbst sollen
dort Samen gestreut werden, um
die Heidevegetation in Gang zu
bringen, beschrieb Susanne Heimann von der Unteren Landschaftsbehörde den Verlauf.
Zustimmung fand dieses Vorhaben, das letztendlich schon
im vollen Gange ist, von Naturschützern und von Anwohnern,
wie einem Herren von der Erkrather Straße, der bemängelte,
dass dieses Areal zuvor als großes
Hundeklo benutzt wurde und mit
Zigarettenstummeln übersät war.
Das Hundethema galt vor Ort als
Reizthema. Unter den Gegnern
dieses Vorhabens waren hauptsächlich Hundebesitzer bei der
Ortsbegehung anwesend, die sich
den Zaun wieder weg wünschten.
548 Unterschriften hatte Hanna
Ungermann gesammelt, abgegeben von Menschen, »die die
Wiese so haben möchten, wie
sie vorher war.« Die Hildenerin
sprach sich nach eigenem Bekunden nicht nur im Namen der Hundebesitzer aus, sondern führte bei
ihren Ausführungen auf, dass die
Ballonfahrer nicht mehr auf den
Platz kämen, die Fläche als Drachenwiese zu klein sei und auch
die Fußballspieler enttäuscht wären. »Pflanzen sie bitte die Heide
woanders hin«, war ihr Fazit.
Mit der Unterschriftenliste übergab Ungermann den Vertretern
aus Verwaltung und Politik eine
Liste mit Verhaltensregeln, die
es allen Naturliebhabern ermöglichen sollen, ihre Aktivitäten auf
der Wiese durchzuführen und dabei die Umwelt zu schützen. Solche Schilder wünscht sich Hanna
Ungermann an den Eingängen
genauso wie mehr Mülleimer und
Ständer mit Hundekotbeuteln.
Auf die Frage, warum die ganze
Aktion im Vorfeld nicht mehr
öffentlich gemacht wurde, erklärte Detlev Adolphy von der
Unteren Landschaftsbehörde,
dass viele der Nutzer aus Haan
stammen, die Wiese aber im Eigentum der Stadt Hilden läge.
Klaus-Dieter Völker vom ULAN
ergänzte: »Wir haben einen Fehler gemacht!« In Hilden sei das
Thema ständig durch die Presse
gegangen. Wie sich im Nachhinein gezeigt hat, hätte man
den Kreis stärker mit einbinden
müssen. Auf Nachfrage könnte
er sich vorstellen, dass die Freifläche wieder vergrößert werde,
aber das bedarf der politischen
Zustimmung.
hier in hilden
75 Jahre »Cäcilia an St. Konrad«: Jubiläumskonzert
ASIATISCH-MONGOLISCHE SPEZIALITÄTEN
Buffet ab 7,90 E
www.himalaya-langenfeld.de
Solinger Str. 20
OG
MarktKarree 1.
ld
fe
en
40764 Lang
2
96
91
26
021731
02173-204111
Öffnungszeiten:
Montag-Sonntag 12:00 - 23:00 Uhr
Feiern Sie bei uns
Ihre Familienfeier,
Jubiläen,
Geburtstage
oder Firmenfeiern,
erhalten Sie von
uns eine kleine
Überraschung!
Hilden. Zur Feier seines 75-jährigen Bestehens gibt der Kirchenchor
»Cäcilia an St. Konrad« am Sonntag, 19. Oktober, um 16 Uhr ein
Jubiläumskonzert in der Kirche an der St. Konrad-Allee. Das Programm führt das Publikum auf eine musikalische Zeitreise vom frühen 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit. Unter der Leitung von
Nora Grikstaite werden berühmte Werke von Felix MendelssohnBartholdy (der 42. Psalm »Wie der Hirsch schreit«, die Choralkantate »Verleih uns Frieden gnädiglich«, der 100. Psalm »Jauchzet dem
Herrn alle Welt«) und bekannte Stücke des zeitgenössischen Komponisten John Rutter (»The Lord
is my shepherd«, »Schau auf
die Welt«, »I will sing with the
spirit«, »God be in myhead«)
aufgeführt.
Unterstützt wird der Kirchen-
GESCHÄFTLICH
chor von zahlreichen Projektsängern und -sängerinnen aus der gesamten Pfarrgemeinde St. Jacobus. Die Solopartien im 42. Psalm singen
die Sopranistin Ewa Stoschek und das Herrenquartett Andreas Hall,
Rolf Lichtenhagen, Theo Hell, Peter Zinnen. Begleitet werden die
Werke von einem eigens für diese Aufführung zusammengestellten
Orchester.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Pastoralbüro St. Jacobus, Mittelstraße 19, bei den Chormitgliedern und an der Abendkasse zum
Preis von 12 Euro, ermäßigt 8 Euro erhältlich. Foto: privat
- Anzeige -
Fahrschule Addy Kriegisch: Moderner Simulator vermeidet stressigen Fahrstart
Hilden. In der Luft- und Raumfahrt ist diese Lernmethode seit Jahrzehnten gang und gäbe. Jetzt
starten auch Fahrschulen mit der Übung in Simulatoren. Die Fahrschule Addy Kriegisch geht als
erste in Hilden und Umgebung mit einem der hochmodernen Geräte an den Start.
»Gerade bei ihren ersten Fahrten auf offener Straße
sind die meisten Schüler sehr nervös«, weiß Inhaber
Addy Kriegisch. Mit dem innovativen Simulator
sind die Zeiten, in denen seine Schützlinge ins kalte
Wasser geschmissen werden, jedoch vorbei. »Sie
können jetzt in Ruhe sämtliche Bedienelemente
kennenlernen und mit der Nutzung vertraut werden.«
Das computergesteuerte Training geschieht in drei
Sektionen: Am Anfang stehen Blink-, Lenk- und
Schaltübungen sowie das Anfahren auf dem Programm. »Anschließend werden Abbiegevorgänge
samt Runterschalten und Blickführung geübt«, so
Addy Kriegisch. Abschließend folgt die Anwendung von Vorfahrtsregeln, indem der Schüler nach
den Schildern auf dem Bildschirm handeln muss.
Der erfahrene Fahrlehrer kennt genau die Vorteile
seiner neuen Attraktion: »Die Schüler werden nicht
nur stressfrei auf den Straßenverkehr vorbereitet,
sondern können auch gefahrenlos Fehler machen.«
Nach einem Abwürgen oder dem fehlerhaften Abbiegen werde der Vorgang einfach wiederholt.
»Die Erfahrung zeigt, dass
man außerdem anschließend weniger Fahrstunden
braucht und dadurch Geld
spart.« Gleichzeitig werde
die Umwelt durch die reduzierten Emissionen weniger
belastet.
Fahrschule Addy Kriegisch
Am Lindenplatz 16
40723 Hilden
Telefon: 02103 / 6 60 86
www.kriegisch-nalogo.de
Foto: Seibel
Öffnungszeiten:
• Montags & mittwochs
15.30 Uhr - 19.00 Uhr
• Dienstags & donnerstags
15.30 Uhr - 18.30 Uhr
• Freitags 15.00 - 17.00 Uhr
Wanderungen mit dem Sauerländischen Gebirgsverein
Hilden (ak). Der Sauerländische Gebirgsverein
(SGV) unternimmt folgende Wanderungen:
• Samstag, 18. Oktober: Lohmar und Umgebung.
Treffpunkt zur Abfahrt in PKW-Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Lindenplatz. Die Strecke ist
18 Kilometer lang, mittlerer Schwierigkeitsgrad.
Rucksackverpflegung sollte nicht vergessen werden, eine Einkehr ist vorgesehen. Wanderführer
ist L. Klimm, Telefon 0211/25 39 67.
• Sonntag 19. Oktober: Beschauliche Wanderung
von Leichlingen durch das Diepental nach Witzhelden und zurück durch das Weltersbachtal. PKWFahrgemeinschaften werden gebildet, Treffpunkt
ist der Lindenplatz um 9 Uhr. Rucksackverpflegung sollte nicht vergessen werden, eine Einkehr
ist vorgesehen. Die Wanderung ist mittelschwer.
Wanderführer E. Hölterhoff ist erreichbar unter
Telefon 02103/655 68.
»Allianz für Hilden«: Neue Vorstandswahl
Hauptfriedhof erkunden
Hilden (ak). Ende September hatte die Mitgliederversammlung der
Wählergemeinschaft »Allianz für Hilden« bei einer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Allerdings gab es anschließend Unruhe, weil einige Mitglieder die Rechtmäßigkeit der Wahl
anzweifelten. Daher soll der Vorgang wiederholt werden. Gewählt
wurden Claus Munsch als Vorsitzender – und damit Nachfolger von
Christina Krasemann-Sharma – die Stellvertreter Marlene Kochmann
und Roland Krüger sowie Sieglinde Herberg (Finanzbeauftrage und
Schriftführerin ) und die Beisitzer Birgit Behner, Ernst Kalversberg,
Manfred Herberg und Franz-Josef Verhalen.
»Obwohl Einladung und Anträge zur Mitgliederversammlung fristund formgerecht vom alten Vorstand versandt und beim alten Vorstand eingereicht wurden, ist es das Verständnis der neuen und wiedergewählten Vorstandsmitglieder, dass ihre Wahl auch über jegliche
formaljuristische Zweifel erhaben sein sollte«, erklärt die »Allianz«
in einer Pressemitteilung.
Die Mitgliederversammlung mit neuer Vorstandswahl findet am
Freitag, 24. Oktober, statt. »Mit diesem Vorgehen verabschiedet sich
die Wählergemeinschaft ‚Allianz für Hilden‘ aus dem Fegefeuer der
Eitelkeiten und stellt ihre Demokratie- und Zukunftsfähigkeit unter
Beweis«, heißt es weiter.
Hilden. Vor über 200 Jahren
wurde der Hildener Hauptfriedhof angelegt. Hier ruhen Ehrenbürger der Stadt wie Wilhelm
Ferdinand Lieven, Familie Wiederhold und andere für Hilden
bedeutende
Persönlichkeiten.
Die Gräber der Bombenopfer,
Zwangsarbeiter und gefallenen Soldaten beider Weltkriege
nehmen einen weiteren Teil des
Friedhofs ein. Der Spaziergang
über den Hauptfriedhof am
Samstag, 18. Oktober, ist daher
ein Gang durch die Stadtgeschichte. Treffpunkt ist um 15
Uhr am Tor Kirchhofstraße 61.
Die Gebühr beträgt 5 Euro. Anmeldung unter Telefon
02103/500530 oder www.vhs-hilden-haan.de.
Spar Woche! Teppich-Handwäsche ohne Farbverluste!
ORIENTTEPPICHE
Sie besitzen einen hochwertigen Teppich? Sie möchten, dass dieser wieder seine ursprüngliche Schönheit erlangt?
15,95
ab
m²
E
MALIK
Friedrich-Ebert-Straße 15 D • 51373 Leverkusen-City • Tel.: 0214 / 86 09 09 92 • Mobil 0152 / 10 39 04 80
seit 1982
Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne telefonisch bei uns
im Laden oder bei Ihnen zu Hause!
H ilden 11
WOCHENPOST - Dienstag, 14. Oktober 2014
- jede woche neu - leute - news - stars - jede woche neu -
Stars und Storys
Meinung, dass durch Instagram
und Twitter die Romantik abhanden gekommen ist. Wenn wir ein
Jahr lang auf diese Technologie
verzichten würden, gäbe es mehr
Hochzeiten!« Die Sängerin selbst
hat allerdings derzeit niemanden,
der von dieser Einstellung profitieren könnte.
Ganz schön fies: Immer wenn Ben Affleck sich für eine Rolle fit macht
und trainiert, nimmt Gattin Jennifer Garner quasi automatisch zu!
Hart im Nehmen gibt sich Jessica Biel (32, »Total Recall«): Den
Unkenrufen zum Trotz zeigt sich
die Schauspielerin auf EhemannBesuch in Australien mit strahlendem Lächeln und funkelndem
Ehering.
»es fällt schwer, ihr zuzuhören.«
Sie befürchten: »Ihr ergeht es
wie Whitney Houston. Sie sollte
sich zurückziehen und sich Peinlichkeiten ersparen.« Bis 16. November muss sie sich aber noch
durchkämpfen.
Wegen Fremdflirten seitens Justin Timberlake (33, »Suit & Tie«)
munkelte man, das Paar würde
seinen zweiten Hochzeitstag am
19. Oktober nicht gemeinsam
erleben.
Seltsamer Versuch! Mit einem
Baby ihre Ehe kitten will Tori Spelling (41, »Beverly Hills,
90210«). Im Teaser der zweiten
Staffel ihrer Reality-Show »True
Tori« kündigt sie an, eventuell
schwanger mit Baby Nummer
fünf zu sein. In Staffel eins ging
es noch darum, die Beziehung
mit Hilfe einer Therapie zu retten, nachdem ihr Gatte Dean McDermott (47, »Santa Baby 2«) sie
mehrmals betrogen hatte.
Nicht nur Ehemann Nick Cannon
Sichtlich erfreut über die zugelegten Kilos scheint auch Nicole
Richie selbst. In ihren kurzen
Shorts sieht sie endlich nicht
mehr verloren aus.
(33), auch ihre Stimme verloren,
hat offenbar Mariah Carey (44,
»Hero«). Beim Start ihrer »The
Elusive Chanteuse Show«-Konzerttour in Japan sang die Diva
so schlecht, dass Fans meinten,
Zwei Wochen nach der Geburt
von Tochter Sienna kann Ellen
Pompeo (44, »Grey’s Anatomy«) bereits mit einem schlanken
Körper aufwarten. Das Geheimnis verriet sie auf Twitter selbst:
„Sie wurde von einer Leihmutter
ausgetragen«
Angeblich nicht abschalten kann
Angelina Jolie (39, »Maleficent Die dunkle Fee«). »Ich bin nicht
gut im Entspannen, kann nicht
stillstehen, lese, schreibe, führe
Verhandlungen für Filme. Mein
Büro habe ich immer bei mir«, erklärt sie im Interview. Ein Grund,
warum es nach der Hochzeit mit
Brad Pitt (50, »Troja«) nur kurze und zerrissene Flitterwochen
gab.
Auch 100.000 Meilen fangen
mit dem ersten Meter an. So hat
Blake Lively (27, »Gossip Girl«)
für ihre »gewünschten 30 Kinder«
mit dem ersten begonnen. Mit ihr
freut sich Ehemann Ryan Reynolds (37, »Selbst ist die Braut«).
Auf ihrer Website »Preserve«
postet die Schauspielerin ein Foto von sich mit Babybauch.
Kann vermutlich soziale Netzwerke nicht leiden. Jessie J (26,
»Price Tag«) findet: »Ich bin der
Bad Füssing ist immer eine Reise wert
und Nikolausmütze.
Mit sichtlich mehr Wohlfühl-Pfunden präsentiert sich Nicole
Richie. Beim Shoppen in L.A.
macht die 33-Jährige in knappen
Shorts ohne Worte klar, dass ihre
mageren Zeiten vorbei sind. Kurz
zuvor war die Designerin noch
alarmierend dünn.
In Hollywood besser dran als jede
Frau fühlt sich John Cusack (48,
»Being John Malkovich«). »Ich
habe noch 15, 20 Jahre, bevor
man mich zum alten Eisen zählt.
Bei den Frauen geht es richtig
Des einen Freud’, des anderen
Leid. Das erleben gerade Ben
Affleck (42, »Argo«) und Jennifer Garner (42, »Dallas Buyers
Club«). Während er fit wird, mutiert sie automatisch zum Dickerchen: »Immer, wenn einer von
uns richtig gut aussehen muss,
wird der andere moppelig. Keine
Ahnung, warum das so ist, aber
ich mache seinen disziplinierten
Lifestyle für meine Gewichtszunahme verantwortlich. Aus
irgendeinem Grund bekomme
ich Appetit auf Bonbons oder
Eiscreme.«
Während sich viele über die frühen Auslagen in Supermärkten
aufregen, kann es Ashlee Simpson (»Gangster Chronicles«)
Auch wenn sie sich bei ihrem
Konzert alle Mühe gibt, die Stimme von Mariah Carey scheint
nicht mehr die zu sein, die sie
einmal war.
brutal zu. Ich kenne Schauspielerinnen, die schon mit 29 aufs
Abstellgleis gestellt werden, nur,
weil man die nächste scharfe
22-Jährige verbraten will«, stellt
er fest.
Babypfunde sucht man bei Ellen
Pompeo vergeblich. Kein Wunder, eine Leihmutter trug Töchterchen Sienna aus.
nicht abwarten: Weil Weihnachten ihr Lieblingsfeiertag ist, zelebrierte die Schauspielerin ihren
30. Geburtstag im Oktober schon
mit Schneemann, Lichterkette
REISEGEWINNSPIEL
Die »Rolle ihres Lebens«» genießt Jaime King (35). In Los
Angeles zeigt sich die Schauspielerin mit Ehemann Kyle Newman
(38) und Söhnchen James (1)
beim Spielen im Park. Angesichts
ihrer bewegten Drogen-Vergangenheit keine selbstverständliche Familienidylle. Nachdem
ihr Freund, der Modefotograf
Davide Sorrenti (†20), 1997 seiner Heroinsucht erlag, begab sie
sich mit 19 in den Entzug, ehe sie
mit »Sin City« den Durchbruch
schaffte. Heute sagt sie: »Ein
Kind verändert alles.«
Fotos: www.viply.de
Einfach mal abschalten und entspannen. Dem Stress des Alltags
entfliehen. Zu neuer Kraft und Lebensqualität finden. Bad Füssing
– Europas beliebtestes Heilbad – im schönen Bayern, unweit der
Dreiflüssestadt Passau, mit seinen drei heilkräftigen Thermen und
einem schier grenzenlosen Angebot an Sport-, Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten, ist der ideale Partner für Wohlbefinden, Fitness und
Gesundheit. Bad Füssing ist eine entspannende Insel in der Hektik
unserer Zeit: geprägt vom legendären heilkräftigen Thermalwasser,
der idyllischen Naturlandschaft und den 1000 spektakulären Wohlfühlattraktionen. Hier können die Besucher die entspannende Vielfalt
der mehr als 12.000 Quadratmeter großen Bad Füssinger Thermalwasser-Welt erfahren. 365 Tage im Jahr findet man in den heißen,
schwefelhaltigen Heilquellen Genuss und Regeneration in schönster
Form. Die einzigartigen Wohlfühlangebote in der Therme 1, in der
Europa Therme oder im Johannesbad laden zum Verwöhnen ein. Das
legendäre Bad Füssinger Thermalwasser sprudelt mit 56 Grad aus
1.000 m Tiefe und verspricht Linderung bei Rheuma, Gelenk- oder
Rückenproblemen. Vom 19. bis 23. November 2014 stehen die »2.
Hallodays« unter dem Motto »Freunde treffen… Stars erleben… Bad
Füssing genießen«. In diesem Jahr u.a. mit Stars wie Mickie Krause
oder Beatrice Egli, die in der Kurstadt gastieren.
Das Hotel Wittelsbach bietet seinen Gästen ein elegantes und doch
persönliches Ambiente – genau der richtige Ort, um einmal Zeit und
Ruhe für sich selbst zu haben. Die Küchenchefs verwöhnen mit niederbayrischen Schmankerln und internationalen Gaumenfreuden.
Immer frische, hochwertige Produkte und die Kreativität der Spitzenköche lassen das Urlauberherz höher schlagen. Entspannung finden
die Gäste im Vitalbereich. Gesundheit, Wohlbefinden und Genuss
werden hier groß geschrieben. Ein professionelles Team steht mit
Rat und Tat zur Seite. Im Beauty Salon werden verschiedene Anwendungen angeboten, welche die äußere Schönheit noch mehr zum
Ausdruck bringen. In den Thermal-Hallenpools genießt man das
»blaue Gold« Bad Füssings.
Informationen und Kontakt:
Kur- & GästeService Bad Füssing, Telefon: 08531 / 97 55 80, E-Mail:
tourismus@badfuessing.de, Internet: www.badfuessing.de;
Hotel Wittelsbach, Telefon: 08531 / 95 20, E-Mail: info@kurhotel-wittelsbach.de, Internet: www.
kurhotel-wittelsbach.de.
Mitmachen und Gewinnen
Gewinnen Sie einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über fünf Übernachtungen mit Frühstück. (Nicht
übertragbar, nicht auszahlbar)
An- und Abreisekosten gehen
zu Lasten des Gewinners. Die
Gültigkeit des Gutscheines
beträgt 1 Jahr ab dem Tag der
Ausstellung.
Teilnahme bei uns im Internet:
www.wochenpost.de / Rubrik
»Verlosungen«.
»Oh when the Saints«
Die New York Gospel Stars kommen nach Leverkusen
Die Sänger und Musiker der New York Gospel Stars bringen das uramerikanische Gospel-Feeling nach Deutschland
Konzert. Wer träumt nicht davon, einmal in seinem Leben die
Weltmetropole New York zu bereisen? Einmal die Freiheitsstatue mit eigenen Augen sehen, im
Sonnenuntergang die einzigartige Skyline bewundern und natürlich: Haufenweise Stars treffen.
Doch warum in die Ferne schweifen, wenn man die Stars auch vor
seiner Haustür haben kann?
Diese Frage stellen sich auch all
die Konzertbesucher, die die New
York Gospel Stars live erleben,
deshalb bringen im kommenden
Winter die New York Gospel
Stars erneut ein Stück New York
nach Deutschland - und nur die
New York Gospel Stars können
dieses Gefühl in ihren Konzerten
leidenschaftlich übermitteln. Der
sympathische Gospelchor rund
um seinen Chorleiter Craig Wig-
gins hat sich in den vergangenen
Jahren eine treue Fangemeinde
aufgebaut.
Bei jeder neuen Deutschland-Tournee strömen die Menschen scharenweise zu ihren Auftritten, die jedes Mal aufs Neue
ein ganz besonderes Erlebnis
sind. Denn: Die New York Gospel Stars sind kein einfacher Gesangschor. Ein Konzert der New
York Gospel Stars bedeutet eine
Gospelshow der Extraklasse.
»Are You Ready ForNew York
Gospel Stars«, fragt der Chor
in seinem Eröffnungssong. Und
Deutschland ist bereit. Innerhalb
von Minuten schafft es der Chor,
das Publikum von den Stühlen zu
reißen, um mitzusingen, zu tanzen und zu klatschen.
Doch die New York Gospel Stars
beherrschen auch die ruhigen Töne: Nur Augenblicke später ver-
setzen die Sänger die Zuschauer
mit ihren gefühlvollen Stimmen
in romantische Stimmung mit
Balladen wie Amazing Grace
oder Kubaya, um dann mit Gospelklassikern wie Oh When The
Saints und Joy To The World
wieder Vollgas zu geben. Das
Publikum liebt diese Mischung
aus tiefster Emotion und Ausgelassenheit, die es so sonst nur
in Amerika gibt, wo der Gospel
zuhause ist.
Dargeboten werden die Gospelsongs von neun hochkarätigen
Sängern und Musikern: Matia
Washington, Melody Nicholson,
Ahmed Wallace, Tyrone Flowers, so wie Eugene Reid am
Keyboard und Isaiah Johnson
am Schlagzeug, haben bereits
mit einer Vielzahl internationaler
Künstler zusammengearbeitet.
Zu ihnen gehören Weltstars wie
Aretha Franklin, Whitney Houston oder auch Justin Timberlake.
Nicht zu vergessen: Der charismatische Chorleiter Craig Wiggins,
der bereits mehrere Grammys für
seine herausragenden Leistungen als Chor-Dirigent sein Eigen
nennen kann. All das macht die
New York Gospel Stars zu dem
wohl populärsten und beliebtesten Gospelchor Deutschlands.
Wer diese einzigartige Show
miterleben will, hat bald die Gelegenheit, denn: Die New York
Gospel Stars treten am 5. Januar,
20 Uhr, in der St. Remigius-Kirche in Leverkusen-Opladen, An
St. Remigius, auf.
Tickets (26,90 Euro): www.
LB-EVENTS.de, Telefon 0234 /
947 19 40 und an allen bekannten
Vorverkaufsstellen.
HerbstANGEBOTE
Jetzt
€900t,t Raba
Jetzt
Jetzt
3V0ort%
eil
Night Paris
Boxspringbett Angebot inkl.:
Kopf- und Fußteil Paris mit Knöpfen •
9-Zonen Tonnentaschenfederkern-Matratzen •
Komfortabler Topper • Lieferbar in verschiedenen
Größen, Stoffen und Varianten • Jetzt ab € 2028,-
€2020,-
Preisänderungen und/oder Störungen des Druckers vorbehalten KW 34.
€1420,-
Lifestyle 400
Elektrisch verstellbares Boxspringbett Angebot inkl.:
Luxuriösem Kopfteil mit Knöpfen • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Drahtlose
Bedienung • Naturlatex Split-Topper • Lieferbar in
verschiedenen Größen, Stoffen und Varianten
Jetzt ab € 2920,-
€900t,t a
Rab
Sense 405
Boxspringbett Angebot inkl.:
Zeitlosem Kopfteil • Boxspringböden
mit Tonnentaschenfederkern • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Komfortabler
Topper • Lieferbar in verschiedenen Größen, Stoffen
und Varianten • Jetzt ab € 2520,-
€1620,-
SWISS SENSE
• Persönliche Beratung
• 25 Jahre Garantie*
• 90 Tage Umtausch-Garantie
• Alle Preise sind inklusive
Lieferung und Montage
Jetzt
Jetzt
Komplettes Boxspringbett
,€1250t
Rabat
,
0
8
€9
Sense 120
Trendiges Boxspringbett Angebot inkl.:
Zeitlosem Kopfteil • Boxspringböden mit Bonellfederkern • 9-Zonen
Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Topper aus Komfortschaum • Lieferbar in
verschiedenen Größen, Stoffen und Varianten • Jetzt ab € 2040,-
€980,-
Royal Signum
Luxus Boxspringbett Angebot inkl.:
Design Kopfteil „Fusion Deluxe” • Boxspringböden
mit Tonnentaschenfederkern • 9-Zone Tonnentaschenfederkern-Matratzen • Luxuriösem Topper
mit Talalay Latex • Lieferbar in verschiedenen
Größen, Stoffen und Varianten
Jetzt ab € 3880,-
€2620,-
BETTENHERSTELLER SEIT 1918
eigener Entwurf
Langenfeld: Raiffeisenstraße 1
tel. 02173 - 963 7454
(Neben Kürten Möbelcenter)
eigene Produktion
eigene Verkaufsstellen
Öffnungszeiten:
Montag:
10.00 - 18.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
10.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
10.00 - 18.00 Uhr
WEBSHOP
Schauen und bestellen Sie auch online auf swiss sense.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
226
Dateigröße
7 438 KB
Tags
1/--Seiten
melden