close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EH 650 Layout Quark.7: EH 529 Layout - Greipel-Offset

EinbettenHerunterladen
An alle Haushalte z. T. mit Tagespost
19.000
e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Garantierte Zustell-Auflage
ట
www.einkaufshelfer-haag.de
Nummer 651
Erscheinungstermin 20. 11. 2014
0 80 72 / 89 39
Nächster Anzeigenschluss 26. 11. 2014
Verteilungsgebiet: Haag, Gars/Inn, Unterreit, Babensham, Soyen, Albaching, Au/Inn, Pfaffing, Maitenbeth, Kirchdorf, Rechtmehring, Isen, Reichertsheim, Gars/Bhf.,
St. Wolfgang, Hohenlinden, Steinkirchen, Oberornau, Edling, Reitmehring, Wasserburg, Burgau, Gabersee, Tegernau, Burgerfeld, Innhöhe, Attel, Dorfen
ANZEIGENANNAHME: Druckerei Greipel, Hauptstr. 11, 83527 Haag, ట 08072/8939, Fax: 2684; Layout, Satz + Druck: Greipel-Offset
Wieder in Haag:
Caterina’s Orangen
Der neue Opel Vivaro Combi sieht nicht nur robust aus, er ist es auch
– stark und geräumig, um alles, was die Arbeit als Shuttle-Fahrzeug,
Großraumtaxi oder Mann-schaftstransporter ihm abverlangt, souverän zu meistern. Sein hochwertig ausgestatteter Innenraum bietet
Platz für bis zu neun Insassen und ist mit wenigen Handgriffen bereit
für bis zu 4 m3 Gepäckvolumen. Dabei ist er ebenso verlässlich wie
flexibel und sein neues Design setzt Sie jederzeit ins beste Licht.
■ komfortables Raumangebot für acht Passagiere plus Fahrer
■ neuer Innenraum für maximale Ergonomie
■ herausnehmbare 3er-Sitzbank in 2. und 3. Sitzreihe
■ Sitzbank 3. Sitzreihe umklappbar
■ Vollverglasung und Schiebetüren mit feststehenden Fenstern
■ niedriger Verbrauch ab 5,7 l/100 km (kombiniert)1
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,4, außerorts: 5,3,
kombiniert: 5,7; CO2-Emissionen, kombiniert: 160 g/km (gemäß
VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse A
1) Kombinierter Verbrauch gemäß VO (EG) Nr. 715/2007.
Ihr Opel Partner
Auto Center Haag
Abb. zeigt Sonderausstattungen.
'(5 1(8( 9,9
9,9$52
9$
$52 &
&20%,
20%,
,1 -('(5 +,16,&+7
+,16,,&+7
*87( $5%(,7
$5%(,7
8QVHU %DUSU
%DUSUHLV
HLV IU *H
*HZHUEHNXQGHQ
ZHUEHNXQGHQ
IU GHQ 2SHO 9
9LYDUR
LYDUR &
&RPEL
RPEL
/+ W PLW %L7XUER
%L7XUER
&'7,
HFR)/(;
&'
7, HF
R)/(; N: 6WDUW
6WDUW
6WRS
6
WRS
$QJHERW IU *HZHUEHWUHLEHQGH
$QJHERW
*HZHUEHWUHLEHQGH ]]JO
]]JO
0
Z6W XQG hEHUIKUXQJVNRVWHQ
hEHUIKUXQJVNRVWHQ
0Z6W
± ö
LQNO 0
0Z6W
Z6W ± ÷
-(7=7 7(67)$+5(1
7(67)
)$
$+5(1 81' 803$5.(1
803
3$
$5.(1
Münchener Str. 41, 83527 Haag i. OB, Tel. 0 80 72 / 91 97-0
Einen vollen Erfolg verzeichneten letztes Jahr
„Caterina’s Orangen“ am
Bräuhausplatz in Haag.
Nun sind sie rechtzeitig
zum Beginn von Winter und
Advent wieder da. Der Verkauf findet ab Donnerstag,
27. 11. am Bräuhausplatz zu
folgenden Öffnungszeiten
statt: Dienstag von 9 bis 12
und 14 bis 17.30 Uhr, am
Mittwoch von 9 bis 12, donnerstags und freitags von 9
bis 12 und von 14 bis
– Fortsetzung Seite 4 –
i
Rosenberger Tor
WOHNEN IN ATTRAKTIVER LAGE VON HAAG
1)
Auf einem Grundstück in zentraler Lage von Haag entsteht diese
ansprechende Generationen übergreifende Anlage mit Wohnungen,
Ladengeschäften und Büros sowie einer großzügigen Tiefgarage.
*HVWDOWHQ6LHVLFKVHOEVW,KUHLQGLYLGXHOOH
234RGHU5=LPPHU:RKQXQJPLWWUDXPKDIWHU
'DFKWHUUDVVHJUR‰]JLJHU/RJJLD7HUUDVVHRGHU%DONRQ
=L:KJ
2*7HUUDVVH
P2 :À
Preise ab 2.350,00 €/m²
187.700,00 €
Ɣ%DUULHUHIUHLYRQGHU7LHIJDUDJHELV]XP'DFKJHVFKRVVƔ+RFKZHUWLJH
%|GHQ]XU$XVZDKOƔ$WWUDNWLYH/DGHQHLQKHLWHQLP(*Ɣ1lKH:DOGUDQG
ƔPLQ]XP.LQGHUJDUWHQVRZLH]XP+DDJHU(LQNDXIVSDUN
Ɣ8QPLWWHOEDUDQGHU%XVKDOWHVWHOOHQDFK0QFKHQ
%DXQDFK.I:6WDQGDUG(QHUJLHEHGDUIVDXVZHLVQ(1(9ZHVHQWOLFKHU
(QHUJLHWUlJHU*DVXQG6RODUN:KP2 D(QHUJLHHI¿]LHQ]NODVVH%%M
Rufen Sie uns an und gestalten Sie mit uns Ihre Wunschimmobilie!
Raiffeisenbank RSA eG, Hauptstraße 8, 83562 Rechtmehring
Herr Brenner, Tel.: 08076-91800, Email: immo-service@rbk-rsa.de
2)
i
Neubau hochwertige ETW`s in Haag i. OB
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Nachrichten
aus dem Haager Rathaus
Dachgeschoß als Vollgeschoß möglich sein. Das
bringe eine Erhöhung von 10,05 auf elf Meter. Links
und rechts vom Zwischenbau blieben die Höhen
gleich. Das Verfahren könne fortgeführt werden.
Ehrung im Rathaus
Foto: Bauer
Zwei Rathausmitarbeiter in Haag feierten ihr Dienstjubiläum: Harald Thannhäuser ist 40 Jahre beschäftigt, Wolfgang Mohr 25 Jahre. Beide waren zunächst jahrelang bei
der Post tätig, bevor sie in das Haager Rathaus wechselten. Bürgermeisterin Sissi Schätz und Geschäftsleiter
Manfred Mörwald dankten Harald Thannhäuser vor allem
für die reibungslose Organisation der vielen Wahlen und
Wolfgang Mohr für die Tätigkeit als Kassenverwalter. ■
Aus dem Gemeinderat
● Die Debatte um die erstmalige Herstellung der Straße
an der Wieskapelle ging in eine nächste Verhandlungsrunde. Der Bauausschuss des Haager Gemeinderats beschloss nun vor weiteren Schritten, den
Konsens mit den Anliegern zu suchen. Favorisiert
wurde Variante drei: Sie plane sechs Meter Fahrbahn
ohne Gehsteig als „reine Anliegerstraße“, die noch
dazu auf „Anlieger frei“ oder Tonneneinschränkung
begrenzt werden könne. Sie verfüge ebenfalls über
Unterbau und Tragschicht. Die Entwässerung erfolge
in Richtung Mühldorfer Straße über einen Sickerschacht, auf der Wiesenstrecke über die Grünfläche.
Der Gehsteig könne mit Farbmarkierung aufgetragen
werden. Die Beleuchtung sei bei einem Preis von
166.000 Euro dabei.
● Einen weiteren Schritt winkte der Bauausschuss des
Haager Gemeinderats die Planungen für das Baugebiet „Volksfestwiese“ weiter. Eine Änderung war für
das Eckgebäude im Wohnpark Maximilian gegenüber
dem HEP nötig. Bürgermeisterin Sissi Schätz und
Andreas Grundner, Leiter des Bauamts, erläuterten
die Einzelheiten. In einem Teilabschnitt solle das
● Zur Anliegerversammlung für die Neugestaltung der
Münchener Straße brachten die Betroffenen ihre
Ideen ein. Die Kritik am Ausbaustatus konzentrierte
sich auf die Straßenbreite. Baubeginn soll nun nach
Ostern 2015 sein. „Jeder will hereinfahren“, so Thomas Sax vom Orthopädiehaus, da werde es zu eng.
Josef Sax vom Schuhhaus: Man dürfe nicht gleich auf
sechs Meter heruntergehen, sondern brauche ein
Mittelmaß: „Sonst stirbt der Ort!“ Molkereibesitzer
Hermann Jäger zählte 300 Lkw pro Tag. Dazu kämen
etliche Schulbusse und im Winter Schneeräumfahrzeuge. „Den Leuten muss es wert sein, hereinzufahren“, so Zweiter „Haag-aktiv“-Vorsitzender Christian
Flamm. So beschloss die Versammlung im Bürgersaal fast einstimmig, einen Probebetrieb auf sechs
Meter Breite durchzuführen. Einen Beitrag lieferte
Günter Schatz von den Haager Kraftwerken zur
Beleuchtung. Man plane ein neues LED-Versorgungskonzept. Allen Anliegern werde per Pauschalpreis die Erdverkabelung angeboten. „Die Beeinträchtigungen wiegen den Vorteil der Erneuerung
auf“, resümierte Bürgermeisterin Sissi Schätz. Eventueller Ärger konzentriere sich auf eine vorübergehende Zeit.
Gemeindekindergarten Haag:
Neuer Elternbeirat
Zum neuen Kindergarten-Jahr wurde der neue Elternbeirat gewählt. 1. Vorstand: Steffi Singer, 2. Vorstand: Simone Bautz, Kassier: Christian Lipp, Schriftführer: Conny
Schober, Schlüsselwart: Manuela Fischer, Öffentl. Arbeit:
Andrea und Bea Handschmann.
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
Wieder in Haag:
Caterina’s Orangen
– Fortsetzung von Seite 1 –
17.30 Uhr und am Samstag
von 9 bis 12 Uhr. Auch am
Haager Christkindlmarkt
können in der alten Turnhalle
„Caterina’s Orangen“ erworben werden.
„Auf schnellstem Weg
nach Haag“
Und das ist das Besondere an
Caterina’s Orangen: sie reifen
an den Bäumen in Sizilien –
Caterina ist in Sizilien geboren –, sie sind vom Vulkanboden genährt, weder gedüngt,
noch mit Pestiziden behandelt, auch nicht gewachst. So
gelangen sie direkt vom
Baum auf schnellstem Weg
nach Haag. „Die Orangen,
die um vier Uhr früh am Mittwoch in Haag ankommen“,
so Jakob Weber, „hängen am
Sonntag noch am Baum.
Letztes Jahr gab es von den
Kunden „ganz viele Rückmeldungen“. Es stellte sich
heraus, dass sich „Caterina’s
Orangen“ hervorragend auch
für Marmelade eigneten, für
Orangeat – und auf Grund
ihrer natürlichen Substanz
auch von Allergikern genossen werden können.
„Caterina’s Orangen“ am Haager Bräuhausplatz bietet eine Auswahl aus dem sonnigen Süden.
Caterina’s
Orangen
und mehr
Am Bräuhausplatz, 83527 Haag i. OB
www.caterinasorangen.de · interrante.63@web.de
Öffnungszeiten vom 27. November bis 31. März
Di.
Mi.
Do./Fr.
Sa.
9.00
9.00
9.00
9.00
–
–
–
–
12.00
12.00
12.00
12.00
und 14.00 – 17.30 Uhr
Uhr
und 14.00 – 17.30 Uhr
Uhr
„Caterina’s Orangen“ kommen direkt aus Sizilien auf schnellstem Weg nach Haag.
Oliven, Artischocken,
Vino und Tomaten
Neben den Orangenbäumen
sprießen auf dem Areal des
sizilianischen
Familienbetriebs auch Olivenbäume.
Caterina und Jakob Weber
produzieren damit wiederum mit dem Qualitätsprädikat „ungedüngt und ungespritzt“ ihr eigenes Olivenöl.
„Extra vergine“ – Kenner
wissen das – garantiert einen
Säuregehalt unter 0,7g/100g
und die Tatsache, dass die
Oliven kalt gepresst sind.
Dazu hat der Kunde im Ladenverkauf von „Caterina’s
Orangen“ am Haager Bräuhausplatz die Auswahl unter
weiteren Produkten der
Region des sonnigen Südens:
Mandarinen, Zitronen, eingelegte schwarze und grüne
Oliven, getrocknete Tomaten,
Artischocken, getrockneter
Oregano und noch zwei edle
Tröpfchen: den „Mulini rosso“ und „Mulini bianco“ – für
alle, die Qualität im Original
schätzen.
Ludwig Meindl
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Ein Kaffee „to sit“!
Wir hören immer von „Coffee to go“. Das ist oft mit
Hektik und Stress verbunden. „Diesem Stress wollen wir entgegenwirken“, so Kiren Alt vom „Shil
Diya“ und der Augenschmausboutique „MIRABAI“
in Haag: Das Rezept dagegen heißt: Ein Kaffee „to
sit“! – und das „in unserem entzückenden kleinen
Laden MIRABAI“. Ohne Kaufverpflichtung möchten
wir Sie mit den schönen asiatischen Dingen, die
Sie umgeben, kurzzeitig nach Asien entführen.
Inspiriert durch die vielen Reisen zeigt Kiren Alt,
wie gemütlich und unkompliziert man im Haager
Zentrum einen Kaffee oder Tee genießen kann.
Bitte beachten Sie dazu auch die neuen Öffnungszeiten vom MIRABAI ab 27. November 2014
(Do. + Fr. 14 – 18 Uhr, Sa. 10 – 13 Uhr).
Vor Weihnachten ist zusätzlich geöffnet:
Mo. 22. 12. und Di. 23. 12. von 14 – 18 Uhr
sowie Mi. 24. 12. von 10 – 13 Uhr.
Hobbykünstlermarkt und
Weihnachtsbasar
Wasserburg – Das Betreuungszentrum Wasserburg,
Anton-Woger-Str. 1, lädt am
Sonntag, 23. 11. ab 13 Uhr
zum
Hobbykünstlermarkt
und Weihnachtsbasar ein.
Hobbykünstler aus dem
Raum Wasserburg und der
Umgebung bieten eine reich-
Vor Weihnachten
schnell noch eine
neue Brille!
AUGENSCHMAUSBOUTIQUE
Schöne
Geschenke
aus
Fern-Ost!
Lassen Sie sich von unseren kleinen
Kostbarkeiten inspirieren, z. B.
✷ kleine handgefertigte Handy-Taschen
✷ wundervolle handbestickte Schals
✷ bezaubernder Schmuck.
NEU Öffnungszeiten ab 27. 11.:
Do. + Fr. 14 – 18 Uhr · Sa. 10 – 13 Uhr
der Espresso
o
e
e
ff
a
K
n
e
in
Genießen Sie e ckenden kleinen Laden!
ü
in unserem entz
Haag, Hauptstr. 15
haltige Auswahl an originellen und vielfältigen Bastelund Handarbeiten zum Verkauf an. Ein großes Buffet an
hausgemachten Kuchen und
Torten lädt zur gemütlichen
Einkehr ins Café. Für die
„kleinen Besucher“ gibt es
eine „Weihnachtsbäckerei“.
Auf Ihr Kommen freuen sich
die Bewohner und das Team
vom
Betreuungszentrum
Wasserburg.
■
Preiswerter Einstieg
Standard-Gleitsichtgläser, superentspiegelt, gehärtet
Paarpreis
160,- €
Optimierte Sicht in alle Blickrichtungen
Komfort-Gleitsichtgläser, superentspiegelt, gehärtet
Paarpreis
399,- €*
Sehr große Sehbereiche, geringe Schaukeleffekte
Premium-Gleitsichtgläser, superentspiegelt, gehärtet
Paarpreis
549,- €*
99,-
Einstärkengläser Paarpreis ab
€
superentspiegelt, gehärtet und mit Lotusbeschichtung
Aktionszeitraum: 17.11. bis 06.12. 2014
Unser Angebot gilt innerhalb eines großen Stärkenbereichs!
Wir infomieren Sie gerne.
* Phototrope Gläser für einen
Aufpreis von 90,- € möglich.
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
Strompreise der Kraftwerke Haag (KWH) bleiben stabil!
Erneut KEINE Preiserhöhung bei KWH zum 01.01.2015 !!!
Dr. Ulrich Schwarz,
Geschäftsfehrer KWH
Die Kraftwerke Haag planen, wie schon in 2014,
derzeit für 2015 weder im
Bereich der Geschäftskunden noch im Bereich
der Privatkunden eine
Preisanpassung. Die Kalkulation der Preisbestandteile für das kommende Jahr hat ergeben,
dass zwar die staatlichen
Umlagen und Steuern
leicht gesunken sind,
Kontakt:
Kraftwerke Haag GmbH
Gabelsbergerstr. 25
83527 Haag i. OB
Telefon 08072/9171-0
Telefax 08072/9171-40
www.kraftwerke-haag.de
info @kraftwerke-haag.de
allerdings die höheren
Netzentgelte aufgrund
des Ausbaubedarfs im
Zuge der Einspeisung
erneuerbarer Energien
diesen Vorteil um mehr
als das Dreifache übersteigen.
„In Summe hätten die
Veränderungen der von
uns nicht beeinflussbaren Kosten die Kraftwerke Haag zu einer Preiserhöhung um mindestens
0,5 ct/kWh gezwungen,“
so Dr. Ulrich Schwarz,
Geschäftsführer der Kraftwerke Haag. „Wir sind
sehr froh und auch ein
bisschen stolz darüber,
dass wir dank unserer
erneuten Erfolge im
Stromeinkauf sowie den
internen Effizienzsteigerungen diese gravierenden Erhöhungen kompensieren können und
somit zur Zeit unsere
Preise konstant halten
können und werden!“
Die Gründung des Unternehmens erfolgte
1921 aus Anlass des Neubaus eines für die
Region bedeutsamen Wasserkraftwerks,
dem Soyenseewerk. Ziel war die Etablierung
einer unabhängigen Stromversorgung.
Heute kümmern sich 30 Mitarbeiter um die
Versorgung von rund 14.500 Tarif- und ca.
250 Sonderkunden in 21 Gemeinden, verteilt
auf 4 Landkreise.
Als privater, rein regional ausgerichteter
Dienstleister haben wir uns auch im liberalisierten Strommarkt mit unseren Leistungen
und günstigen Tarifen auf die Bedürfnisse
unserer Kunden eingestellt. Unsere Erfahrung
und örtliche Nähe sind Ihr Vorteil!
Mehr Informationen erhalten Sie in unserer
Verwaltung oder über das Internet.
Wir sind für Sie da!
Insbesondere im Privatkundenbereich bleiben
alle angebotenen Produkte wie z.B. der Grundtarif oder der KWHplus
konstant. Ob im Laufe
des kommenden Jahres
die Preise dauerhaft konstant gehalten werden
können,
hängt
ausschlaggebend von den
politischen
Entscheidungsträgern ab. „Aus
Sicht der Kraftwerke gibt
es sicher keinen Grund
für eine Preisanhebung
in
2015,
allerdings
machen die von uns
beeinflussbaren Preisanteile nur noch rund 25%
der Endpreise aus!“ so
Dr. Schwarz weiter. „Wir
werden uns auch weiterhin bemühen, durch
eigene Anstrengungen
den steigenden Umlagen
entgegenzuwirken, um
unseren Kunden dauerhaft günstige Preise zu
bieten!“
■
)\JOIHJO
Erding
+VYMLU
3LUNKVYM
:HUR[
>VSMNHUN
)\JOH)
0ZLU
9LPJOLY[ZOLPT
/HHN
/VOLUSPUKLU
4HP[LUIL[O
:V`LU
>LP[LY]LY[LPSLY
\UTP[[LSIHYLZ
=LYZVYN\UNZNLIPL[
>HZZLYI\YN
Ihr regionaler
-Store in Ramsau
Hitachi Bohr- und Meisselhammer DH 40MRY
Hammer-Set 801
inkl. Baustellenradio
891,· 950 W
· Ø 40 mm Bohrleistung in Beton
· SDS-max. Werkzeugaufnahme
· Schlagenergie in Joule 10,5 J
· Volllastschlagzahl 1.320 - 2.650 min
· Gewicht: 6,8 kg
Pf.-Huber-Str.
Pf.-Huber
-Str. 6 · 84437 Ramsau
Mo. - FFr.:
r.: 730 -1
-12200 1300 -1
-18800 Uhr
30
Samstag:
8 -1
-12200 Uhr
Samstag:
Kulturschock
Vereinigte Arabische
Emirate
Bildervortrag von Pfarrer
Pawel Idkowiak
Oberndorf – Die Pfarrei
Oberndorf lädt am Mittwoch,
26. 11. um 20 Uhr zu einem
Vortrag von Pfarrer Pawel
Idkowiak ins Gasthaus
Oberndorf. Wer Dubai zum
ersten Mal besucht, sollte sich
auf einen gewissen Kulturschock einstellen. Sie werden
Menschen aus aller Herren
Länder treffen und auch traditionell gekleideten Arabern
der Golfregion begegnen.
Überall sind die Hochhäuser
und Glaspaläste zu sehen.
Von den Moscheen erklingt
zur Gebetszeit der traditionelle Ruf, in den Cafés wird
arabisch diskutiert, der süße
Duft der Wasserpfeife (Shisha) zieht durch die Luft.
Der Referent skizziert die
Hintergründe und Entwicklungen, Geschichte und Politik, Alltag und Religion, um
heutige Denk- und Lebensweisen und die vielfältigen
Aspekte der orientalischen
Kultur und Gesellschaft besser zu verstehen.
Der Abend veranschaulicht
Ihnen, was den Kulturschock
ausmacht, und verhilft Ihnen
zu einem differenzierten
Urteil über das Land und seine Bewohner.
■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Winterzeit – Saunazeit
Wer die positiven gesundheitlichen Wirkungen der Sauna voll ausschöpfen möchte, sollte
einige Verhaltensregeln
beachten:
Planen Sie für ein vollständiges Saunabad mindestens zwei Stunden Zeit ein
und gehen Sie nicht hungrig oder mit vollem Magen
in die Sauna.
hes Wasser) fördert den
Ausgleich der Körpertemperaturen.
Weitere Saunagänge führen Sie wie oben beschrieben durch. Drei Saunagänge sind für die gewünschten gesundheitlichen Wirkungen ausreichend; weitere Saunagänge vergrößern
nachweislich den gesundheitlichen Nutzen nicht.
Eine anschließende kleine
Ruhepause ergänzt die
Entspannungswirkungen
der Sauna.
Wichtiger als die Anzahl der
Saunagänge ist die Regelmäßigkeit des Saunabadens. Etliche der gesundheitlich
relevanten
Saunawirkungen brauchen
nach acht bis zehn Tagen
eine Auffrischung.
■
Angebot des Monats
Sie benötigen: ein großes
Liegetuch, ein oder zwei
Handtücher, Badesandalen, Seife, Shampoo und
einen Bademantel (insbesondere für den Besuch der
Gastronomie).
Die Länge eines Saunaganges sollte zwischen acht
und 15 Minuten liegen. Achten Sie dabei vor allem auf
Ihr Körpergefühl und weniger auf die Uhr. Am besten
legen Sie sich auf die Bank.
Wenn Sie lieber sitzen, ziehen Sie nach Möglichkeit
die Beine auf die Sitzbank
hoch. Die letzten zwei
Minuten sollten Sie sich auf
jeden Fall aufsetzen, um
Ihren Kreislauf wieder an
die aufrechte Haltung zu
gewöhnen.
Nach dem Aufenthalt im
Saunaraum führt der erste
Weg an die frische Luft, um
die Atemwege zu kühlen.
Für eine wirkungsvolle Körperabkühlung mit kaltem
Wasser bieten sich Kneippschlauch und Schwallbrause an. Wenn Sie mögen,
können Sie abschließend
noch das Kaltwassertauchbecken benutzen (Vorsicht:
nicht bei Bluthochdruck).
Ein warmes Fußbad (ca.
40°C warmes, knöchelho-
e „Modell L“ je
€ 799,-
Angebotspreis
– Infrarotkabin
*
„ca. Maße: B 113 x T 103 x H 199 mm
(Mindestmontagehöhe 2,10 m)
„sichtbare Außen- und Innenverkleidung
in Nussbaum hell
„Ganzglastür in bronziertem Sicherheitsglas
„TÜV und CE geprüft
„Leistung 2.220 Watt (230 Volt steckerfertig)
„5 Magnesiumstrahler mit extra großen
Parabolreflektoren
„LED-Farblichttherapie
p
RORO Sauna + Spa GmbH
Kalkgrub 1 – 2
D-84427 St. Wolfgang
Weitere Details unter:
www.roro-sauna.com/aktion
Info-Telefon
0 80 85 / 93 88 - 0
* Abholpreis inkl. gesetzl. MwSt. · Angebot gültig bis 31.12.2014 – solange der Vorrat reicht
Duschen Sie vor dem
ersten Saunagang gründlich und trocknen Sie sich
anschließend gut ab, denn
trockene Haut schwitzt
schneller.
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
✂
Heilige Nacht
in Haag
Veranstaltungskalender
Übersicht ab 20. 11. 2014 (Auszug)
HAAG:
21. 11.: Restaurant Akropolis, 20 Uhr, Griechischer Abend, Hauptstr. 17
22. 11.: Bürgerheim St. Kunigund, 13 – 17 Uhr,
Christkindlmarkt
22. 11.: FAM, 17 Uhr, Laternenumzug, Treffpunkt
Mühlstr. 1
22. 11.: FAM, 9 – 13 Uhr, Workshop „Kind sein bewegt sein, Anm. Tel. 08072-3720984
22. 11.: Rafting-Club, 20 Uhr, Generalversammlung, Unertl Bräustüberl
ab 22. 11.: Westernclub, Linedance Kurs 2,
Anmeldung Tel. 08072-958149 (s.
red. Inntenteil)
25. 11.: Bruno Gröning Freundeskreis,
28./29. 11.: Trachtenblaskapelle Ramsau, 20
Uhr, Herbstkonzert, Bürgersaal
28. – 30. 11.: CHRISTKINDLMARKT, Fr. 17 – 21
Uhr, Sa. 14 – 21 Uhr, So. 11 – 20
Uhr, Marktplatz
29. 11.: Agenda21-Haager Land, 18 Uhr, Versteigerung von 5 Schlossturmlaternen,
Christkindlmarkt am Marktplatz
29. 11.: Kleintierzuchtverein, 20 Uhr, Christbaumversteigerung, Gasthaus Maier,
Stauden
5./6. 12.: Kolpingsfamilie, Nikolausdienst, Anmeldung Tel. 08072-9191691
6./7. 12.: Kleintierzuchtverein, Sa. 9 – 17 Uhr,
So. 9 – 16 Uhr, Ausstellung, Zehentstadel, anschließend Siegerehrung
6./7. 12.: Gasthaus Spagl, Weihnachtsmarkt, Sa.
16 – 21 Uhr, So. 11 – 18 Uhr, Brand 1
21. 12.: 17 Uhr, „Die Heilige Nacht“, gelesen von
Hansi Anzenberger, Pfarrkirche Mariä
Himmelfahrt
OBERNDORF:
26. 11.: Pfarrei, 20 Uhr, Bildervortrag von Pfarrer
Pawel Idkowiak „Kulturschock Vereinigte
Arabische Emirate“, Gasthaus Oberndorf
13. 12.: Frauengruppe, Fahrt zum „Rattenberger
Advent“, Abfahrt 13 Uhr, Anm. Tel.
08072-98685 od. 08071-8921
LENGMOOS:
21. 11.: Trachtenverein Allmannsau-Lengmoos,
19 Uhr, Jahreshauptversammlung, Gasthaus Berger
6. 12.: Trachtenverein Allmannsau-Lengmoos,19.30 Uhr, Adventssingen, Kirche
ISEN:
7. 12.: 14.30 Uhr, Adventssingen, Pfarrkiche St.
Zeno
WEIHER:
23./24. 11.: Altes Bier, ab 11. 30 Uhr Mittagstisch, Wirt zʼWeiher
WASSERBURG:
23. 11.: Betreuungszentrum, ab 13 Uhr, Hobbykünstlermarkt und Weihnachtsbasar,
Anton-Woger-Str. 1
26. 11.: SkF, 9.30 – 11.30 Uhr, Stillsprechstunde,
Heisererplatz 7
DORFEN:
21./22. 11.: Kunstfalle e.V., 20 Uhr, Aufführung
„Hexenjagd“ von Arthur Miller, Jakobmayer, Karten Tel. 08081-1393
ALGASING:
28. – 30. 11.: Barmherzige Brüder, Christkindlmarkt, Fr. 18 – 20 Uhr, Sa. 11 –
18.30 Uhr, So. 10 – 18 Uhr
30. 11.: 15 Uhr, Adventssingen, Klosterkirche
20. November 2014
Ihr Ansprechpartner Martin Sax,
Inhaber von Schuh + Sport Georg Sax in Haag
HELME … verringern das Risiko für
Skifahrer und Snowboarder
Skifahrer und Snowboarder, die Helme tragen,
verringern ihr Risiko um 35 %, bei Stürzen eine
Kopfverletzung zu erleiden.
Alpine Sicherheit mehr als nur eine
Modeerscheinung:
Längst hat man sich an den Anblick gewöhnt,
Passform und Aussehen haben sich deutlich verbessert, aber auch die Ansprüche der Skifahrer
haben sich erhöht. So muss trotz guter Isolierung
bei Kälte auch eine gute Belüftung bei wärmeren
Temperaturen garantiert sein. Bei den hochwertigen Helmen lässt sich die Lüftung regu-lieren.
Für eine perfekte Passform lassen sich die Helme dank eines Stellrades feinjustieren oder sogar
mit einer Luftanpassung perfekt an die Kopfform
anpassen. Im Vordergrund sollte aber immer
noch der Sicherheitsfaktor stehen. Für Kinder
empfehlen sich besonders knallige Far-ben wie
rot oder noch besser neongrün oder neonblau.
Achten Sie beim Kauf auf die GS-Prüfzeichen
des TÜV Rheinland und testen Sie immer dazu
Ihre Ski- und/oder Sonnenbrille.
Ohne Skihelm
bei Unfall Mitschuld!
Wer ohne Helm auf der Skipiste unterwegs ist,
trägt bei einem Unfall eine Mitschuld, obwohl es
keine allgemeine Helmpflicht gibt. (Urteil OLG
München Az.: 8 U 3652-II). Ein Skifahrer stieß mit
einem Ehepaar zusammen. Der Unfallverursacher trug einen Helm, die Eheleute nicht. Die
Frau erlitt Kopfverletzungen, doch die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers weigerte
sich, die kompletten Kosten zu übernehmen.
Das Gericht gab der Versicherung recht: Da die
Frau keinen Helm trug, muss sie die Hälfte der
Behandlungskosten tragen.
„Skifahren wird als Sportart mit hohem Tempo eingestuft.
Wer ohne Helm fährt, haftet dennoch.“
Der Haager Schauspieler
Hansi Anzenberger liest und
singt heuer bereits zum
7. Mal in Haag „Die Heilige
Nacht“ von Ludwig Thoma
am Sonntag, 21. Dezember
um 17 Uhr in der Haager
Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Musikalisch begleitet
wird er von der 2008 eigens
dafür gegründeten „Haager
Staubmusi“ bestehend aus
Franziska Raffler, Veronika
Moser, Julia, Anneliese und
Stephan Petrik. Der Eintritt ist
frei. Dauer ca. 1 Stunde. Weitere Infos uner www.johannanzenberger.com.
■
TRAURINGE
GOLD · SILBER · EDELSTAHL
REITER
HAAG i. OB
Hauptstr. 16
Bruno Gröning
Freundeskreis
Haag – Ein Einführung in die
Lehre Bruno Grönings findet
am 25. 11. in Haag statt. Info
und Anmeldung unter Tel.
08072-373094. Infos auch unter
www.bruno-groening-w.org/de■
112 und
Varianten
Für die Bergrettung, also
auch die Hilfe in Skigebieten, gelten folgende Nummern:
Österreich 140
Schweiz 144
Frankreich 15
Italien (Südtirol) 118 (nur
aus dem Festnetz!)
Slowenien 112
Bayern 112
Der allgemeine Rettungsdienst ist erreichbar:
Österreich 144
Schweiz 1414
Italien 113
Slowenien 112
Bayern 112
Für Feuerwehr und Polizei gelten weitere unterschiedliche nationale Nummern.
■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Sternekoch Christian F. Grainer
mit 16. Stern ohne Unterbrechung ausgezeichnet !
Zum 16. Mal ohne Unterbrechung wurde der Gourmetkoch
Christian F. Grainer mit dem begehrten „Guide Michelin
Stern“ ausgezeichnet. Deutschlandweit gibt es nur 282
Sterne-Köche, so viele wie nie. Davon gibt es 233 SterneKöche bundesweit und allein in Bayern 47. So etablierte
sich Christian F. Grainer im „Land der Spitzenköche“ mit
einer Spitzen-Leistung nun über einen respektablen Zeitraum. Im großen Gourmet-Atlas erhielt er eine weitere
Auszeichnung: Er zählt zu den 50 besten Köchen Deutschlands.
Bezeichnend für den Sternekoch vor den Toren Haags
blieb das königliche Ambiente, das dem Spitzenrestaurant
nicht nur bei Kerzenlicht ein besonderes Ambiente verleiht.
Immerhin befindet sich der „Gasthof Grainer“ seit 1572 in
Familienbesitz, also seit
442 Jahren.
„Bodenständig, aber unglaublich raffiniert“ bezeichnen Kenner die Küche dieses Meisters seines Fachs.
Ihm zur Seite steht in
bewährter Weise seine Gattin und Sommeliere Christiane, die auch für die Abrundung königlicher Menüs um
einen speziellen Weintipp
nicht verlegen ist.
★★★
Christian F. Grainer freut sich über den 16. Stern in Folge
und hängt symbolisch einen Weihnachtsstern ins Fenster.
Dorfstr. 1 · 83527 Kirchdorf b. Haag
Tel. 08072-8510 · Fax 08072-3304
E-Mail: info@christians-restaurant.de
www.christians-restaurant.de
Jetzt schon an Weihnachten denken! – Platzreservierungen erbeten – ★
★ ★ ★ Gutscheine im Restaurant erhältlch! ★ ★ ★
„Hexenjagd“
in Dorfen
Dorfen – Die Kunstfalle e.V.
zeigt Arthur Millers Meisterwerk am Freitag, 21. und
Samstag, 22. November im
Jakobmayer. Das Publikum
wird Zeuge einer unfassbaren Hetzjagd. Einen ersten
und einstimmenden Eindruck
liefert der extra dafür angefertigte und sehenswerte
Trailer
(siehe
www.kunstfalle-ev.de). Karten inkl. fester Platzreservierung beim Ticket-Treff Dorfen, Tel. 08081-1393 sowie
unter www.jakobmayer.de
oder www.kunstfalle-ev.de ■
ARMIN STÖCKL präsentiert die große Gala
★★
Räumungsverkauf
wegen Geschäftsaufgabe
mit reduzierten Preisen!
Uhren · Schmuck · Trauringe
NEUBERGER
Wasserburger Str. 6 · 83527 Haag i. OB
Tel. 08072-569
MONIKA
IK MARTIN
M TIN
DIEE JUNGEN TENÖRE
ÖRRE BBAT
BATA ILLIC
Mit
ftem
traumha chtsih
We nanbild!
Beginn:
Bühne
GILBERT
RT BER
RT
BERGKRISTALL
BER
RG
29.11. WALDKRAIBURG - Haus der Kultur
30.11. ROSENHEIM - Kultur & Kongresszentrum
19.30 Uhr
TICKETS: www.eventim.de, Karten-Telefon: 01806-570070
Waldkraiburg: Inn-Salzach-Ticket, TUI TRAVELStar Waldkraiburg
Rosenheim: Kultur & Kongresszentr. Rosenheim, ADAC ServiceCenter
Wissen Sie es?
Lösung: Das Haager Gemeindegebiet umfasst 2043 Hektar.
Die nächste Frage lautet:
Wann wurde in Deutschland der Achtstundentag eingeführt?
a) 1878
b) 1919 c) 1949
(Lösung im nächsten Einkaufshelfer!)
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
Die närrische fünfte Jahreszeit beginnt
Nun ist es wieder so weit: Für alle Närrinnen und Narren beginnt die beste Zeit im Jahr –
Fasching. Das gibt uns, der Showtanzgruppe Carambas der Faschingsgemeinschaft
Haag den Anlass, sich einmal mit der ganzen Truppe vorzustellen.
Seit Mitte des Jahres wird die neue Show für den Fasching 2015 schon fleißig einstudiert
und vorbereitet. Insgesamt dürfen wir auf 18 Tänzerinnen und einen Tänzer, mit sieben
neuen Gesichtern, stolz sein. Auch im Trainerteam hat sich einiges getan. Dieses Jahr
kümmert sich Helmut Einberger mit seinen neuen Trainerkolleginnen Sabrina Saydam
und Christina Greißl um die neue Choreographie.
Lassen Sie sich von der Show 2015 der Carambas verzaubern. Die Möglichkeit dazu
bekommen Sie unter anderem am 11. 01. beim großen Gardefestival, am
30. 01. auf dem Galaball und am 13. 02. auf der Faschingsparty oder Sie
buchen die Gruppe ganz einfach für eine eigene Veranstaltung.
Buchungen senden Sie bitte an carambas.trainer@web.de oder fageha@carambas.de.
Schauen Sie auch einfach mal auf www.carambas.de vorbei.„
!"#
$
$
"%$
$
&'()'*
+
(',
Kath. Pfarrgemeinde Haag
Samstag, 22. 11.:
18.00 Uhr: Jugendgottesdienst mit Vorstellung
der Firmlinge
Donnerstag, 27. 11.:
14.00 Uhr: Pfarrheim: Senioren-Nachmittag
Mittwoch, 3. 12.:
6.00 Uhr: Rorate-Amt
Für den Brauch der Herbergssuche oder des
Frauentragens hängt die Liste zum Eintragen
in der Pfarrkirche. Die Marienstatue kann in
die jeweiligen Familien geholt und dort eine
Andacht gehalten werden.
OBERNDORF:
Samstag, 22. 11.:
15.30 Uhr: Jugendgottesdienst mit Vorstellung
der Firmlinge
Sonntag, 30. 11.:
8.30 Uhr: Pfarrgottesdienst – Patrozinium
Mittwoch, 3. 12.:
6.00 Uhr: Rorate-Amt
!"# $ !"# $ % !&# '
( &
Der PGR Oberndorf lädt am Mittwoch, 26. 11.
um 20.00 Uhr ins Gasthaus Oberndorf zu
einem Dia-Vortrag ein. Pfarrer Idkowiak
berichtet über den „Kulturschock – Vereinigte
Arabische Emirate“.
■
Global denken – lokal werben!
-&'&).
/*)0
1234
Stillsprechstunde
Wasserburg – Am Mittwoch,
26. 11. von 9.30 bis 11.30 Uhr
bietet die SkF-Schwangerenund Familienberatungsstelle
im Caritaszentrum Wasserburg, Heisererplatz 7, eine
Stillsprechstunde an. Eigenbetrag 10,– €. Anmeldung ist
erforderlich unter Tel. 0803131412
■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Nikolausdienst 2014
Haag – Wie schon seit vielen
Jahrzehnten bietet die Haager Kolpingsfamilie auch
heuer wieder ihren bewährten Nikolausdienst für Haag
und Umgebung am 5. 12. und
am 6. 12. an. Die Anmeldungen werden bei Kolpingsfamilie in Haag, Tel. 080729191691 von 7.30 – 16.30 Uhr
ab sofort angenommen. Die
Kolpings-Nikoläuse
sind
finanziell nicht in eigener
Sache unterwegs. Vielmehr
freuen wir uns über Ihre
Spende (kein Trinkgeld für
Nikolaus, Krampus und Fahrer!”), da wir mit dem Erlös
immer wieder bedürftigen
Menschen in weniger reichen
Ländern eine weihnachtliche
Unterstützung zukommen
lassen können. Bereits im
voraus bedanken wir uns bei
den Familien, die uns einladen und mit uns die Nikolaus-Tradition pflegen.
■
V.I.M. OHG
touristik
Tagesfahrten
Jeden 2. Mittwoch im Monat
Badefahrt nach Bad Füssing
06. 12. 14 Christkindlmarkt Passau
18. 01. 15 Ruhpolding Biathlon
Busfahrer mit Führerscheinkl. D
als Aushilfe 450,– € gesucht.
Anmeldung und Auskunft:
Tel. 08076-1727
vim.stellner@t-online.de
Herbstkonzert der
Trachtenblaskapelle
Ramsau
Haag – Zum jährlichen
Herbstkonzert der Trachtenblaskapelle Ramsau am Freitag, 28. und Samstag, 29.
November um 20 Uhr sind
alle Interessierten in den
Haager Bürgersaal eingeladen. Am Freitag sind neben
der Hauptkapelle auch die
Jungbläser zu hören, am
Samstag eröffnet die Jugendblaskapelle Ramsau das Konzert. Neben traditioneller
Blasmusik sind auch konzertante und moderne Werke zu
hören. Alle Musikerinnen
und Musiker freuen sich, viele Gäste an den Konzertabenden begrüßen zu dürfen. Karten gibt es im Vorverkauf im
Dorfladen Ramsau, Milchwerk Jäger sowie an der
Abendkasse.
■
Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus 5,7 – 5,4 l/100 km;
CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 130 – 124 g/km (VO EG 715/2007).
Aktionszeitraum 1.10. – 31.12.2014. 1 Finanzierungsbeispiel für einen Suzuki SX4 S-Cross „limited“ 1.6 4 x 2
auf Basis des Endpreises in Höhe von 22.990,00 Euro, Nettokreditbetrag 17.242,50 Euro, Gesamtbetrag
17.245,72 Euro, Anzahlungsbetrag 5.747,50 Euro, effektiver Jahreszins 0,01 %, 24 Monate Laufzeit, keine Einschränkung der Laufleistung, Schlussrate 14.968,72 Euro, gebundener Sollzinssatz 0,01 % p. a., Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt alleine über Suzuki Finance – ein Service-Center der CreditPlus Bank AG.
2/3-Beispiel gem. § 6 a Abs. 3 PAngV.
www.auto-perzl.de
mering
84424 Isen-Pem
x 0 81 24 / 76 78
Fa
·
25
Tel. 0 81 24 / 91 02
Rechte und Pflichten bei Gartenbäumen –
Bäume sind eine
Bereicherung für jeden Garten und Siedlung. Dennoch kommt es hierbei immer wieder zu Streitereien. Denn Bäume wachsen oft schneller und höher als erwartet. Bis einem irgendwann der Baum
sprichwörtlich über den Kopf wächst und ein Handeln unumgänglich wird. So müssen Bäume in der
Regel einen Grenzabstand von zwei Metern einhalten. In manchen Städten und Gemeinden regeln
überdies Baumschutzverordnungen den Umgang mit Bäumen. Außerdem ist der Besitzer für die
■
Sicherheit seines Baumes verantwortlich und muss diesen regelmäßig überprüfen.
Wald & Holz Hofmann
Isen - Pemmering
Telefon 08124 / 4468063
Mobil 0174 / 10 11 88 1
e-mail: hofmann@waldundholz.eu
Internet: www.waldundholz.eu
- Motorsägenkurse mit Zertifikat
- Sachverständiger Baumsicherheit
- Wald- & Gartenbaumgutachten
- Service rund um Wald & Holz
Forst- & Baumsachverständiger
Ralf Hofmann
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Raiffeisen Immobilien- und Versicherungs GmbH Haag-Gars
Hauptstr. 34, 83527 Haag, Tel: 08072-917235; Mobil: 0151/65 41 09 19;
www.rbk-haag-gars.de
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Steinbrecher-Schilling
Verkauf
Alle Angebote zzgl. 3 % Provision zzgl. 19 % MWSt vom notariellen Kaufpreis.
Neubau Reihenmittelhaus,
Whfl. 124,51 m², Grund: 168 m²
Fertigstellung bis Ende 2015.
Energieeffizienzhaus KW75, Bedarfsausw.
Kennwert: 33,8 KWh, Wärmepumpe.
.
328.000 Euro, TG-Stellpl. 17.000 Euro
keine Käuferprovision
Neubau Reiheneckhaus, :
Whfl. 120,14 m², Grund: 240 m²
Fertigstellung bis Ende 2015.
Energieeffizienzhaus KW75, Bedarfsausw.
Kennwert: 33,8 KWh, Wärmepumpe.
347.000 Euro, TG-Stellpl. 17.000 Euro
keine Käuferprovision
Gars Bahnhof Zweifamilienhaus
mit zwei Wohneinheiten, Baujahr 1887, großes
helles Grundstück: 650 m²
Energie: Bedarfsausw. 362,2 kwH, Öl-Heizung
aus 2003, neuer Edelstahlkamin.
180.000 Euro
Neubau Reiheneckhaus,
Whfl. 120,14 m², Grund: 224 m²
Fertigstellung bis Ende 2015.
Energieeffizienzhaus KW75, Bedarfsausw.
Kennwert: 33,8 KWh, Wärmepumpe.
328.000 Euro, TG-Stellpl. 17.000 Euro
keine Käuferprovision
20. November 2014
Adventsingen in
Lengmoos
Am Samstag, 6. Dezember
findet in Lengmoos das alljährliche Adventsingen statt.
Mitwirkende sind der Traunviertler Dreigsang aus Trostberg, Bläsergruppe Eibelsgruber, Mia-Gsang aus
Marktl und die Lengmooser
Gitarrenmusi.Verbindende
Worte spricht Karl-Heinz
Fürst aus Truchtlaching.
Beginn ist um 19.30 Uhr in
der Kirche. Es lädt ein der
Trachtenverein AllmannsauLengmoos.
■
Freitag, 21. November
Griechischer Abend
mit Live-Musik
Klicken Sie ins Internet: www.einkaufshelfer-haag.de
Wenn der Mensch den Menschen braucht Wir helfen und begleiten
Inh. Christiane Jahna, Bestattermeisterin
Büro: Kampenwandweg 1
Bestattungshaus:
Heimgartenstr. 6
83527 Haag i. OB
Telefon: 08072 / 3719737
Fax: 08072 / 2859
Wir betreuen Sie persönlich,
sind Tag und Nacht für Sie
erreichbar auch über die
Beerdigung hinaus.
Bestattungsvorsorge
Damit haben Sie eine
Sorge weniger. Denn wer
rechtzeitig vorsorgt kann
sicher sein, dass später
alles in seinem Sinne
erfüllt wird.
SO UNTERSCHIEDLICH WIE DER MENSCH SEIN LEBEN GESTALTET,
KANN DER ABSCHIED VON IHM SEIN
www.bestattungsdienst-herzog.de bestattungen-herzogjahna@t-online.de
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 11.30 – 14.00 Uhr und
17.30 – 1.00 Uhr, Sa. 17.30 – 1.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.30 – 14.00 Uhr
und 17.30 – 1.00 Uhr
Warme Küche bis 23 Uhr · Dienstag Ruhetag
Mittagstisch:
Alle Gerichte 6,50 €
Rafting Club Haag
Der Haager Rafting Club lädt
für Samstag, 22. November,
seine Mitglieder zur Generalversammlung in den Weißbräu. Sie beginnt um 20 Uhr
mit den Berichten der Vorstandschaft.
■
Nachhilfe: Latein vom
Lateinlehrer: Tel. 0 80 72 / 15 41
#&45"556/(4)*-'&
GmbH
3*&%-
1FSTÚOMJDIF(FTUBMUVOHWPO5SBVFSGFJFSO
*OEJWJEVFMMF#FTUBUUVOHTGPSNFOr#FTUBUUVOHTWPSTPSHF
5FM 5BHVOE/BDIUFSSFJDICBS
8JSCFSBUFO4JFJOVOTFSFO
(FTDIÊGUTSÊVNFOPEFSBVDI
HFSOFCFJ*IOFO[V)BVTF
1BSUOFSEFS%FVUTDIF
#FTUBUUVOHTWPSTPSHF
5SFVIBOE"(
&EMJOH8BTTFSCVSH
)BBHJ0#
3FUUFOCBDI
&CFSTCFSH
"ZJOH
5FM 5FM 5FM 5FM 5FM XXXCFTUBUUVOHTIJMGFSJFEMEF
Hinweis
Nächster Abgabetermin der im Einkaufshelfer kostenlos abzudruckenden
KURZMELDUNGEN über Vereine für die Nummer vom 4. Dezember 2014
ist der 26. November. Später eingehende KURZMELDUNGEN können für
die vorgenannte Ausgabe nicht berücksichtigt werden.
■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
✶ Zeno Hainzl ✶
Holzschnitzereien aller Art
Schöne Geschenke zur Weihnachtszeit
Große Auswahl an Ställen, Krippenfiguren,
z. B. Heimat-, Alpen-, Artiskrippen usw. ✶
✶ Madonnen, Kreuze, Engel uvm. ✶
✶
83527 Haag/Obb.
Münchener Str. 14, Tel. 08072/373403
Angebote vom 20. 11. bis 26. 11. 2014
Sie finden uns auf den
Probieren Sie unsere neuen,
hausgemachten Schinken,
z. B. Honigschinken,Landrauchschinken
1,29
Evang. Kirchengemeinde Haag
Am Sonntag, 30. 11. um 15
Uhr findet in der Klosterkirche Algasing im Rahmen des
Algasinger Christkindlmarktes ein Adventssingen mit
volksmusikalischen Liedern
zur Adventszeit statt. Mit
dabei sind: Sprecher Ales
Sperr, Sendlinger Sänger,
Obertaufkirchnere Spitzbuam, Dorfner Zwoagsang
(Maria und Martin) und
Sendlinger Zithermusik. Veranstalter: Barmherzige Brüder Algasing.
■
Oed 2, 83558 Maitenbeth a. d. B 12, Tel. 08076-8 89 17 12
Öffnungszeiten: Do. 16 – 18.30, Fr. 13 – 18.30, Sa. 10 – 14
✶
Hallnberg 4, 85469 Walpertskirchen
✶
Tel. 08122-7950, Fax 08122-47591
✶
✶ Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 9 – 18, Sa. 9 – 14
www.holzschnitzerei-hainzl.de
2
6
1
7
3
4
5
8
9
3
4
5
8
6
9
7
1
2
9
1
7
5
2
6
8
4
3
5
8
6
4
9
3
2
7
1
4
2
3
1
8
7
9
5
6
F
( /*) ()18
F
77' !6 '*
77' !6 *'
( /*) 8)-1
16(16(8 /*)
F
77#) 0)08 F %
Adventskalender mit Pralinen
Überraschen Sie Ihre Liebsten mit unseren
handgemachten Pralinen!
Zwei Kalender-Füllungen
zur Auswahl
★ mit Trüffelpralinen
✮
★ mit Nougatpralinen
(ohne Alkohol)
1868 /*)
77#) 0)(8 F %
Ab sofort für Sie frisch gefüllt!
(mit Alkohol)
!%/* !/
!+/**
$!/ - '*/%
(168 /*)
77#) 0)08 F %
( /*) 8)0
-6(8 /*)
77#) 1)8 F %
F
F
/ !+ **
( /*) 8)77#) 1)0 F %
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10 – 18, Sa. 10–12 Uhr
2#/!"+/%
$!/ - '*/%
((68 /*)
Herstellung und Verkauf:
Lengmoos bei Haag
Lengmoos 5, 83536 Gars,
Telefon 08072/2411
Sudoku – Lösung
8
7
9
2
1
5
3
6
4
(,) !+ 1&) '4$* 18(
Donnerstag, 20. 11.:
20 Uhr: Bibelkreis
Sonntag, 23. 11.:
9.30 Uhr: Ewigkeitssonntag: Gedenken der
Entschlafenen – Gottesdienst in Haag
Dienstag, 25. 11.:
19.45 Uhr: Evangelische Kantorei
Sonntag, 30. 11.:
9.30 Uhr: 1. Advent: Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche
Dienstag, 2. 12.:
19.45 Uhr: Evangelische Kantorei
■
Christkindlmarkt in
Algasing
3#/! 4'$
Preßsack gemischt . . . . . . . . . 100 g € –,49
Pfälzer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g € –,89
Schweine-Lendchen . . . . . . . . 100 g € –,99
Jeden Donnerstag
frisch gebratenes Roastbeef!
"
! Einführungspreis 100 g €
✶
● Segmüller
● MUC II
✶
● Erding
✶
● Dorfen
● St. Wolfgang
zum
Christkindlmärkten:
F
!%/* *2$
( /*) ()08
1868 /*)
77#) 0)(8 F %
F
!/* %'/ 2%/* 555)/*!%"4*%2%)
www.Confiserie-Obermeier.de
1
9
2
6
7
8
4
3
5
7
3
4
9
5
1
6
2
8
6
5
8
3
4
2
1
9
7
…und für Ihre Weihnachtsbäckerei
die besten Zutaten vom Profi!
✮
★ Belgische Schokolade und
★ Lübecker Marzipan sowie unsere
★ Schokoladensternschalen
zum Pralien-Selbermachen!
✮
Impressum:
Herausgeber: Oberbayerisches Volksblatt
Hafnerstraße 5 – 13 · 83022 Rosenheim.
Redaktion und Anzeigenannahme:
Geschäftsstelle Greipel-Druckservice,
Hauptstraße 11 · 83527 Haag
Telefon 08072 / 8939.
e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Internet: www.einkaufshelfer-haag.de
Quellennachweis: Der Verlag übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit
und Aktualität der zur Verfügung gestellten
Informationen! Die Inhalte wurden z. T. aus
world wide web generiert:
www.wikipedia.de, www.wikipedia.org,
www.kostenlose-urteile.de
www.erbrechtsforum.de u.v.a.m.
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
Zenostr. 3 / Schönbrunn
84427 St. Wolfgang
www.sturz-reisen.de
Neuer Elternbeirat im Katholischen Haus
für Kinder „Arche Noah“ in Haag i. OB
Beim gut besuchten Elternabend im Haus für Kinder
„Arche Noah“ wurde der neue Elternbeirat gewählt.
Die Vorstandschaft bleibt unter altbewährter Führung durch
Petra Corticelli-Pöschl und Martina Troche. Folgende
Ämter wurden wie folgt besetzt: Schriftführerin Ana-Maria
Topa, Kassenwart Martina Troche, Presse & Internet Krisztina Daumoser-Csida und Gabi Kaiser.
Auf dem Christkindlmarkt erwartet Sie Selbstgebasteltes
und Adventskränze zugunsten der Kinder.
Aktuelle Themen werden zeitnah auf der Homepage des
Kindergartens www.kiga-haag.de veröffentlicht – es lohnt
sich also mal digital vorbeizusurfen.
■
29.11.14 Christkindlmarkt im „Stoabruch“ in der
Granitstadt Hauzenberg / Bay. Wald
04.12.14 Weihnachtsfeier bei Adler, Eching
06.12.14 Christkindlmarkt: Fraueninsel / Chiemsee
10.12.14 Abschlussfahrt, Abf.: 12.30 Uhr
13.12.14 Waldweihnacht in Halsbach
13.12.14 Skiopening in Westendorf
Auskunft und Anmeldung: Sturz-Reisen Tel.: 08072/477.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stellenangebot:
Wir suchen zuverlässige und engagierte Busfahrer
in Voll/Teilzeit (m/w) für Linien- u. Reiseverkehr
Sie sind freundlich, belastbar und gehen gerne mit Menschen
um. Sie haben technischen Sachverstand für moderne Reisebusse und gehen sorgsam mit den wertvollen Fahrzeugen um.
Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen!
Bitte richten Sie ihre Bewerbung schriftlich per email:
sturz-reisen@t-online.de oder per Post.
Wirt z’Weiher
Sonntag, 23. 11. 14 / Montag, 24. 11. 14
Altes Bier
Ab 11.30 Uhr
Mittagstisch
Auf Ihren Besuch freut sich Familie Lanzl
Tel. 0 80|83 - 95 27
Kegeln Dorfen/Haag
Dorfen: 20. 11., 19 Uhr: KC
Tischkegel-Abend mit Auslosung der Tandem-MixedTeams zum Advent-Tischkegel-Turnier beim „Steff“.
Dorfen: 28. 11., 18.30 Uhr:
Advent-Tischkegel-TandemTurnier des KC Dorfen beim
„Steff“.
Haag/Hochstraß: 30. 11., 14 Uhr:
KF Haag „Christbaumkegeln“ mit Sachpreis-Gewinnen im „Bergstüberl“.
■
Sudoku
(schwer) – Das Raster ist mit den Zahlen
1 bis 9 aufzufüllen. In jeder Zeile, jeder Spalte in in jedem
3x3-Quadrat dürfen die 1 bis 9 nur einmal vorkommen.
2
7 6
8 2 9
6
4 8
1
9 3
7
6
5 4
3 5
4 9
6
2
1 4 7
32 Jahre-Heiß
Fernsehservice
für das jahrelange entgegengebrachte Vertrauen danken wir
Ihnen recht herzlich.
Unsere Pläne für die Zukunft,
lassen uns mit Freude und Elan,
auch weiterhin für Sie dasein.
“fair & kompetent”
8
Die Auflösung finden Sie in diesem Einkaufshelfer!
Ausstellung des
Kleintierzuchtvereins
Haag – Am Samstag, 6. 12.
von 9 – 17 Uhr und am Sonntag, 7. 12. von 9 – 16 Uhr werden im Zehentstadel die
Zuchtergebnisse der verschiedensten Rassen von
Hühnern, Tauben, Enten und
Hasen präsentiert, wobei
auch Züchter aus dem Erdinger Bereich mit ausstellen.
Anmeldung für Aussteller ist
noch möglich! Der Nikolaus
hat seinen Besuch mit kleinen Geschenken für Kinder
zugesagt! Schirmherrin der
Veranstaltung ist Bürgermeisterin Sissi Schätz. Die
Siegerehrung findet nach
Ausstellungsende im Brotzeitstüberl im Zehentstadl
statt.
■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Bayerisch-Kurs
Die Lösung zu den letzten Ausdrücken lautete:
Heigeign: eine dürre, ungelenke Person, daneben aber
auch ein geigenähnliches Gerät zum Säen. – Seiher:
Sieb zum Abseihen. – douschn: schwerfällig gehen. So
erzählte der bereits verstorbene Baumgartner-Sim einst
im „Hofgarten“: „An Kilimandscharo bin i a scho aufedouscht.“
Wer weiß auf Anhieb, wie man folgende Ausdrücke in
Hochdeutsch ausdrückt?
Zwistl – Schwitzkasten – Singerl.
Lösung im nächsten Einkaufshelfer.
Ludwig Meindl
Nachhilfe:
Latein vom Lateinlehrer:
Tel. 0 80 72 / 15 41
Gesucht – Gefunden
Passbilder - Bewerbungsbilder
FOTO-FLAMM, Haag,
Hauptstr. 18, Tel. 8274
Schuhreparaturen von Meisterhand in eig. Werkstätte.
Thomas Sax, Orthopädie-Schuhtechnik, 83527 Haag, Münchener Str. 16a. Tel.08072-373937
Wir liefern Bio Obst und Gemüse,
Naturkost, Naturwaren, frei Haus!
gudrun@gemuesefee.de
oder www.gemuesefee.de Tel.
08076-887464, Fax 08076-887514.
Schwarz-weißer Kater, sehr
zutraulich, in Altdorf zugelaufen! Tel. 08072-8372
Brennholz zu verkaufen! Buche:
90,– €, Fichte 65,– €. Tel. 080768286
D-Mark! Bei uns können
Sie immer noch mit DM bezahlen!
UHREN REITER HAAG Hauptstr. 16
UHREN-Batteriewechsel bei
Uhrmachermeister REITER
HAAG Hauptstr. 16 sämtliche Uhrenbatterien auch
zum Selbst-Einbau ab € 1,25
Stellenmarkt
Haag: Suche Haushaltshilfe,
14-tägig 2 – 3 Std. Tel. 0807298051
Wer nicht wirbt –
wird vergessen!
Das historische Datum
23. November: In San Franzisco gab es vor
125 Jahren erstmals einen Phonographen
gegen Münzweinwurf, die erste Musicbox.
1889
26. November: Die Rocksängerin Tina Turner
wurde vor 75 Jahren geboren. 1939
Musikalische Jugendarbeit in Schwindegg
Schülerkonzert der Musikkapelle am 23. 11. um 16 Uhr
Am Sonntag, 23. November um 16 Uhr lädt die Musikkapelle Schwindegg zum Schülerkonzert ein. Die Nachwuchsmusiker werden ihr Können zu Gehör bringen und
dabei als Einzelspieler sowie in Kleingruppen zeigen, was
sie im Laufe des letzten Jahres gelernt haben. Die Vorgruppe unter Leitung von Franziska Stimmer setzt sich aus
Schülern zusammen, die erst seit wenigen Monaten ein
Instrument erlernen, und bietet diesen die Gelegenheit,
sich im Zusammenspiel mit Anderen zu üben. Weiter fortgeschrittenen Schülern bietet dann das Schüler- und
Jugendorchester unter Leitung von Josef Hanslmaier jun.
die Möglichkeit, sich auf die spätere Teilnahme im Hauptorchester vorzubereiten.
Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter
www.musikkapelle-schwindegg.de.
Das Konzert findet bei freiem Eintritt in der Aula der Volksschule in Schwindegg statt.
■
Beratung
Immobilien
Hilfe, Klärung, Orientierung und
Unterstützung in privaten u.
beruflichen Lebenssituationen.
Psychologische Beratung,
Potenzialorientiertes Coaching
für Erwachsene und Jugendliche.
Dipl.-Soz.Päd.(FH) Karin Eiba
I s e n Rosenberg 13
Tel. 080 83 – 54 67 30
www.bewegenundgestalten.de
-Beratung/-Vermietung/-Verkauf
FÜR EIGENTÜMER WEITERHIN KOSTENLOS!
Unterricht
Pädagogisch fundierte Nachhilfe in Math., Phys., Chem.,
Deutsch u. Engl. – W. Lermer,
Tel. 08072-374778 (19 – 21 Uhr)
Wasserburg ··Herrengasse
Marienplatz 25
Wasserburg
19
0 80 71 / 9 22 81 66
27. November: Der erste speicherprogrammierbare Röhrenrechner, also Computer, wurde vor 65 Jahren in Cambridge vorgestellt.
1949
2. Dezember: Der Schriftsteller Marquis de
Sade, auf den der Sadismus zurückgeht, starb
vor 200 Jahren im Irrenhaus. 1814
■
www.immobilien-posch.de
Immobilien Posch
83527 Haag (08072)936969-0
Haag i.OB: 3 Zi., 1.OG in einem
2-Fam.-Haus, ca. 90 m², großzüg. Aufteilung, sehr hell, Loggia, modernes Fensterbad mit
Dusche und Eckbadewanne,
sep. WC, Speisek., Keller,
€ 560,-+NK+KT, Bezug n.VB,
Tel. 08072/3705511
Zu vermieten: Gars-Bahnhof:
3 Zi., OG, Altbau, ca. 104 qm,
WW + ZH, Gartenant., KfzStellpl., frei Mitte Dez., 450,– €
plus NK, Tel. 0173-3940572
Kleintierzuchtverein
Haag
Christbaumversteigerung
Die Christbaumversteigerung
des Kleintierzuchtvereins findet am Samstag, 29. 11. ab 20
Uhr im Gasthaus Maier statt.
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Qualifizierte und erfahrene Fachkräfte für alle Fächer, Klassen, Schulen
Prüfungsvorbereitung, Oster- und Pfingstferienkurse
Spanisch, Mathe, Physik, Englisch, Französisch, Deutsch, BWR
Beratung vor Ort: Montag - Freitag 14.30-17.00 Uhr
Tränkgasse 1 s 83512 Wasserburg s 08071- 6619
Programm für Groß und Klein beim
Algasinger Christkindlmarkt
Singen im Hochzeitsstadel
Foto: Bauer
Bis auf den letzten Platz besetzt war der Hochzeitsstadel
des Haager Hofcafés und obwohl alle verfügbaren Tische
und Stühle noch nachträglich aufgestellt wurden, mussten
einige Gäste wieder umkehren. „So groß war das Interesse am zweiten Wirtshaussingen der Haager Kolpingsfamilie“, folgerte Hans Urban, der neben den Gästen aus Haag
und Umgebung auch zahlreiche Mitglieder von Kolpingsfamilien aus Waldkraiburg, Grafing und Dorfen begrüßte. ■
Am Freitag, 28. November, um 18 Uhr wird der Christkindlmarkt mit einem Konzert in der beheizten Algasinger
Klosterkirche feierlich eröffnet.
Der Laden der Sankt Josefs-Werkstatt mit wunderschönen, hochwertigen Geschenkideen aus der Algasinger und
anderen Behindertenwerkstätten hat an allen Markttagen
geöffnet: am Samstag, 29. November, von 11 bis 18.30
Uhr, am Sonntag, 30. November, von 10 bis 18 Uhr. Zu diesen Zeiten steht auch das gesamte Rahmenprogramm zur
Verfügung: Kripperlausstellung, Lebende Krippe mit Esel,
Schafen und Hasen, Kinderbetreuung in der Förderstätte,
jeweils um 12.45 Uhr, 14 Uhr und 16.46 Uhr geht im Untergeschoss der Werkstatt der Vorhang zum Märchen-Puppentheater auf. Musikalischer Höhepunkt am Samstag ist
um 15 Uhr das offene Adventssingen in der Klosterkirche.
Am Sonntagnachmittag, ebenfalls um 15 Uhr, bayerisches
Adventsingen. An beiden Tagen kommt jeweils um 16 Uhr
der Nikolaus zu Besuch in die Behindertenwerkstätten. ■
ALGASINGER
CHRISTKINDLMARKT
28. NOVEMBER 2014
SAMSTAG, 29. NOVEMBER 2014
SONNTAG, 30. NOVEMBER 2014
FREITAG,
Versteigerung von
5 Schlossturmlaternen am Haager
Christkindlmarkt
es DVDs vom Bürgerspiel
„Feinde ringsum“ von
Rudolf Münch, das 1995
im Haager Schlosshof aufgeführt wurde.
■
Am Stand der Agenda21Haager Land beim Haager
Christkindlmarkt werden
am Samstag, 29. November um 18 Uhr die Restbestände von 5 Schlossturmlaternen versteigert.
Der Erlös ist für die Renovierung des Schlossturms.
Ebenfalls für die Renovierung des Schlossturms
sind die Einnahmen aus
dem traditionellen Schlossturmtrunk, den Schmuckstücken, den Bastelbögen
und vielem mehr. Als Neuigkeit in diesem Jahr gibt
Nikolaus-Dienst
in Ramsau
Familienzentrum
Kind sein – bewegt sein
Wie schon in den letzten Jahren bietet die Katholische
Landvolkbewegung
auch
heuer am 5. und 6. Dezember
wieder einen NikolausDienst an. Sie ist darauf
bedacht, die christliche Tradition des Hl. Nikolaus weiterzugeben. Spenden werden
gerne angenommen und an
eine karitative Einrichtung
weitergegeben. Anmeldungen
werden
unter
08072/2431 (Korbinian Klein)
erbeten.
■
Haag – Dieser Workshop am
Samstag, 22. November in der
Zeit von 9 bis 13 Uhr zeigt
Ihnen in Theorie und Praxis,
warum „Bewegung“ so ein
wichtiger Baustein zur Förderung einer gesunden, körperlichen und seelischen Entwicklung in der frühen Kindheit ist.
Neben den theoretischen Themenbereichen werden Ihnen
viele Praxisanregungen mit auf
den Weg gegeben. Kostenbeitrag: 5 €.
Weitere Informationen und
18-20 UHR
11-18.30 UHR
10-18 UHR
Algasing bei 84405 Dorfen www.barmherzige-algasing.de
Anmeldung Mo – Fr Vormittag
persönlich
oder
unter
08072/3720984 oder per E-Mail
an
fam@familienzentrumhaag.de.
■
Günter Wiesner
Abwassertechnik-Dienstleistungen
Abfluss-, Rohr- und Kanalreinigung
Kanal-TV-Untersuchung
Kanal-Dichtheitsprüfung
Kanalreparaturen bzw. Sanierung
Erd- und Abbrucharbeiten
Minibagger und Kleinladerarbeiten
Grünland/Gartenpflege-Winterdienst
Markt Schwaben · Tel. 0 81 21/13 01
www.wiesner-abwassertechnik.de
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
Einkaufshelfer auch im Internet
www.einkaufshelfer-haag.de
Verteilungsgebiet
Einkaufshelfer
Sollte Ihr Einkaufshelfer zum Erscheinungstermin
nicht im Briefkasten sein,
dann finden Sie ihn im Internet unter
www.einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Hohenlinden
Frauengruppe Oberndorf spendet an
Verein SoNNe e.V.
Neue Trikots für die Volleyballer des
TSV Gars am Inn
Haag, 12.11.2014: Ausgedient hatten die Trikots der
Damen- und Herrenmannschaft des TSV Gars am Inn, die
seit 1988 bzw. 1992 im Spielbetrieb eingesetzt waren. Die
Abteilung Volleyball entschied sich nun, die Damen- und
Herrenmannschaft mit neuen Trikots auszustatten. Auch
die 8 Jugendteams, bestehend aus 5 Mädchenmannschaften ab der Klasse 3 bis hin zur Altersgruppe U18 und
3 Jungenteams, derzeit ab der 5. Klasse erhielten neue
Präsentationsjacken.
Kürzlich überreichten Mitglieder der katholischen Frauengruppe Oberndorf (im Bild mit Lore Deuschl, Fanny Waltl
und Christa Ott) im Pfarrheim Gars/Inn einen Scheck in
Höhe von 500,– € an den Verein SoNNe e.V. Das Geld
stammt aus dem Erlös des Kräuterbüschelverkaufs an
Maria Himmelfahrt. Dankend nahmen Pater Ulrich Bednara, 1. Vorstand des Vereins, und die Einsatzleitung, Silvia
Wolf, die Spende entgegen. Der Verein SoNNe e.V. unterstützt ältere und kranke Menschen mit Hilfeleistungen wie
Essen auf Rädern, Hilfe im Garten, Betreuung Demenzkranker, Haushaltshilfe, u.ä. im Inn-Hügelland-Bereich. ■
Christkindl-Markt
Freitag bis Sonntag in Haag
Freitag, 28. November, 17 – 21 Uhr
Samstag, 29. November, 14 – 21 Uhr
Sonntag, 30. November, 11 – 20 Uhr
am Marktplatz
Bild: v.l.n.r. Heike Niederbauer, Günther Wolf, Maria Neher,
Johann Obermaier, Thomas Lutz
Mit einer Spende von 750 Euro unterstützte die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG den Kauf der Trikots und
Präsentationsjacken für die Mannschaften. Vorstandssprecher Thomas Lutz und Heike Niederbauer, Marktbereichsleiterin der Hauptgeschäftsstelle Gars am Inn haben symbolisch die Trikots und Präsentationsjacken den Vertretern
des TSV Gars am Inn Günther Wolf, Vorstand des Vereins,
Maria Neher, Abteilungsleiterin Volleyball und Johann
Obermaier, Jugendleiter Volleyball übergeben.
Die Vertreter des TSV Gars am Inn bedankten sich beim
Vorstandssprecher Thomas Lutz von der Raiffeisenbank
Haag-Gars-Maitenbeth eG für die Spende.
■
Der Nikolaus kommt am Samstag
und Sonntag um 17 Uhr
✷
✷
✷ Eröffnung durch die Haager Böllerschützen ✷
✷ Weihnachtliche Musik mit der Kirchdorfer Blaskapelle ✷
✷ Kirchenchor Haag ✷
✷ Auftritt der Perchten ✷
✷ Nikolausbesuch ✷
✷
✷
✷
✷
Auf Ihren Besuch freuen sich der
Markt HAAG i. OB und HAAG AKTIV
Fahr’ nicht fort,
kauf bei unserem Werber am Ort!
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
20. November 2014
Angebote für die Schönheit
Kosmetik – Drogerie – Friseur – Fuß- und Körperpflege
Christkindlmarkt
in St. Kunigund
Patienten
fragen –
Dr. Höppel
antwortet
Heute:
Narben
FRAGE: Ich habe gehört, dass von Narben
manchmal Probleme ausgehen können. Stimmt
das?
ANTWORT: Ja, es gibt den Begriff des sog.
Narben-Störfeldes.
FRAGE: Was ist denn ein Störfeld?
ANTWORT: Das ist ganz allgemein eine Stelle
im Körper, wo etwas nicht ausgeheilt ist und
dadurch zu weiteren Erkrankungen führt. Neben
Narben können das unter anderem auch tote
oder kranke Zähne, Organe oder entzündete
Nebenhöhlen sein.
FRAGE: Wird jede Narbe zum Störfeld?
ANTWORT: Nein. Viele heilen gut aus. Doch
manchmal kommt es zu einer Blockade im Fluss
von Blut, Lymphe und Energie. Dann können
daraus Schmerzen und chronische Krankheiten
an einer ganz anderen Stelle des Körpers entstehen.
FRAGE: Wie schnell merkt man das?
ANTWORT: Das kann auch erst Jahre nach der
Verletzung sein, wenn die Narbe längst vergessen ist.
FRAGE: Betrifft das auch Operationen?
ANTWORT: Natürlich. Von daher wollen diese
auch aus diesem Grund immer gut überlegt
sein. Übrigens können Dammschnitt-Narben bei
Frauen Ursache sein für einen hartnäckigen
„Tennisellbogen“-Schmerz.
FRAGE: Woran erkenne ich eine problematische Narbe?
ANTWORT: Anzeichen können langfristig bleibende Farbveränderungen, Empfindlichkeit,
Wetterfühligkeit und ein wulstiges oder eingezogenes Aussehen sein. Die Narbe kann aber
auch ganz unauffällig wirken. Oft findet man es
Podologin – Wundassistentin DDG
Daimler Straße 7 · 83527 Haag
Tel. 08072-8521 · Mobil 0173-3673512
Das Haager Seniorenheim
St. Kunigund lädt am
Samstag, 22. November,
von 13 bis 17 Uhr zum
Christkindlmarkt. Es gibt
Kränze, Gestecke und
Gebasteltes, das Ehrenamtliche, Mitarbeiter und
natürlich auch die Bewohner hergestellt haben.
Organisatorisch verantwortlich sind Evelin Maier,
Leitung der Sozialen Begleitung, und Elvira Thunn,
ehrenamtlich Engagierte.
Behandlungstermine nach Vereinbarung!
nur heraus durch eine genaue zeitliche Auflistung des Auftretens von nicht erklärlichen
Symptomen. Noch sicherer ist eine kinesiologische Testung.
FRAGE: Und die Therapie?
ANTWORT: Die Methode der Wahl ist hier die
Neuraltherapie. Deren Begründer Ferdinand
Huneke sagte einmal: „Alles Lebendige ist ein
elektrisches Verknüpft-Sein“. Ein Störfeld führt
zu einer Blockierung der Regelkreise des vegetativen Nervensystems, das dann nicht mehr
richtig steuern kann. Durch das Einspritzen
eines verdünnten Lokalanästhetikums setzt
man dort einen Heilreiz. Es kommt zu einer Entladung und Reinigung der Leitung, so wie bei
einem Reset am Computer. Manchmal kann
man dabei sogar ein sogenanntes Sekundenphänomen beobachten. Das heißt dass ein jahrelanger Schmerz z.B. an einem Gelenk durch
die Injektion an der Narbe im selben Moment
verschwindet. Das gibt es allerdings heute nicht
mehr so häufig, weil die Menschen wesentlich
belasteter sind als früher und deswegen nicht
mehr so gut regulieren können. Gerade bei lange bestehenden Problemen braucht es oft mehrere Behandlungen.
FRAGE: Gibt es Risiken?
ANTWORT: Verwendet wird meist Procain, das
ein Abkömmling von Folsäure und gut verträglich ist. Allergien sind sehr selten. Die Einspritzung ist harmlos und dadurch, dass es gleichzeitig zu einer lokalen Betäubung kommt, sehr
schmerzarm.
Dr.med. ELISABETH HÖPPEL
Ärztin für Naturheilverfahren, Homöopathie,
Akupunktur und Orthopädie
Reiterstr.37, 83527 Haag,
Tel. 08072-2825
www.aerztliche-ganzheitsmedizin.de
praxis@aerztliche-ganzheitsmedizin.de
GOLD–Ankauf
i. OB
REITER HAAG
Hauptstr. 16
Zahngold · Schmuck · Münzen · Uhren
Märchenstunde in der
Garser Gemeindebücherei!
Kürzlich besuchte uns der
Märchenerzähler Bertram
und brachte die Geschichte
„Die Lufthexe“ mit. Passend
dazu wurde von Christl
Schwarzenbeck vom „Kasterl
Kunterbunt“ eine Märchenbastelwerkstatt organisiert.
Aufgrund der vielen Anmeldungen wurde kurzerhand
das für den Nachmittag
geplante Märchenprojekt auf
zwei Vorstellungen ausgeweitet. So konnte je am Vormittag und am Nachmittag
eine Gruppe lauschen, basteln und spielen. Am Schluss
gab es für die Kinder noch
eine Büchereiführung mit
Büchereileiterin Gabi Bacher,
bevor die Veranstaltung mit
kräftigem Beifall und einer
Bitte um Wiederholung beendet wurde.
Das Projekt wurde finanziert
durch eine Spende des Auer
Kinderwarenbasars an die
Gemeindebücherei Gars. ■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
&&
!
"#$#
%
# !
$&$#
'&& $#
Frauengruppe
Oberndorf
„Rattenberger Advent“
Adventssingen
Isen – Am Sonntag, 7. 12. um
14.30 Uhr (Nikolaustag des
Gewerberinges) laden der
Festchor Isen-Lengdorf, der
Männerchor der Liedertafel,
die Westacher Sänger und Musi, und eine Bläsergruppe
zum Adventssingen in die
Pfarrkirche St. Zeno in Isen
ein. Die Melodien und Lieder
sollen auf eine besinnliche,
schöne Adventszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei, eine
Spende zum Begleichen der
Unkosten wird dankend
angenommen.
■
HEIZUNG – SANITÄR
Meisterbetrieb
Starnhöllmühle 1 · 83527 Haag
Email: tom-bartl@gmx.de
Lüftung, Solaranlagen, Wärmepumpen,
Hackgut-, Pellets- und Stückgutheizungen
Kundendienst, Badsanierung
Wir beraten Sie gerne!
Telefon 08072 - 95 89 95
Telefax 08072 - 95 89 96
Mobil 0172 - 838 29 81
Holzhäusl 4 · 83527 Kirchdorf
Telefon 0 80 72 / 6 67 · Fax 0 80 72 / 26 24
Tom Bartl
GmbH
Die Frauengruppe Oberndorf
fährt am Samstag, 13. Dezember 2014 zum „Rattenberger Advent“ nach Österreich. Die mittelalterliche
Stadt Rattenberg erstrahlt
ausschließlich im Schein von
Kerzen, Fackeln und offenem
Feuer. Das vielseitige Programm für Erwachsene und
Kinder kann auch im Internet
eingesehen werden. Abfahrt:
13.00 Uhr über Moosham,
Rain, Oberndorf, Winden.
Rückkehr: ca. 21.00 Uhr.
Auch Männer, Kinder und
Nichtmitglieder sind dazu
eingeladen. Fahrpreis: Erwachsene 15 Euro. Kinder 10
Euro. Eintritt: Erwachsene
4,50 Euro. Kinder frei
Anmeldung bei Christa Ott
Tel. 08072-98685 oder bei
Lore Deuschl Tel. 080728921.
■
Fenster & Türen
Hanslmeier & Meyer
GmbH
● Wintergärten
Fe n s t e r &● TGlasfronten
üren
● Haustüren ● Innentüren ● Stahlzargen
● Fußböden ● Rollladenbau
Am Kornfeld 4 · 83562 Rechtmehring
Tel. 08076-8142 · www.a-hanslmeier.de
Dachfenster – Austauschfenster
Lichtlösungen – Sonnenschutz
Beratung – Verkauf - Montage
Auch der Austausch alter Dachfenster
spart viel Energie
Bach 3a, 83527 Kirchdorf
Telefon 08072/373011
Mobil 0151/17327035
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Fahrschule
Hausmeisterei - Renovierungen - Grundreinigung
DELI Haag
Am Kornfeld 4 · 83562 Rechtmehring
Tel. 0 80 76 - 81 42 · www.a-hanslmeier.de
im Silpa-Haus
Hauptstr. 15
Hauptstr. 5, 83527 Haag i. OB. Tel. 0 80 72 / 39 04
www.procura.info
Kachelöfen / Natursteine / Fliesen
Oberloher – 83527 Haag i. OB
Enzenspergerstr. 7 – Tel. 08072/624 Fax 2609
Unterricht jeden Mittwoch 19 – 20.30 Uhr
Anmeldung ab 18 Uhr
Tel. 0 80 71 - 10 49 59 oder 0173-911 64 51
Fenster – Türen
Pittrof GmbH – 83527 Haag i. OB
Malerbetrieb · Farbenhaus
Bodenbeläge · Sonnenschutz
83527 Haag/OB · Bräuhausplatz 1 · Tel. 08072/1381
Filiale: Grafing · Nettelkofen 24 b · Tel. 08092-9216
Reisen
www.reisebuero-eggerl.de
Heimgartenstr. 22, Tel. 0 80 72 / 37 21 68 Fax 37 21 69
info@Pittrof-GmbH.de
WASSERBURG:
Tel. 0 80 71 - 5 14 98
Hanslmeier & Meyer
Am Kornfeld 4 · 83562 Rechtmehring
Tel. 0 80 76 - 81 42 · www.a-hanslmeier.de
Schreinerei
Fliesen & Naturstein
!
"""# $
% #$ FESTINA Uhren
ALFONS REITER
Hauptstr. 16, 83527 Haag i. OB, Tel. 0 80 72 / 13 96
Gerüstbau – Holzbau – Innenausbau
– Meisterbetrieb –
www.montagebau-bibinger.de
08072-371801 od. 0172-8637676
Höck 3 a · 84437 Reichertsheim
Hausmeisterei - Renovierungen - Grundreinigung
e-SERVICE Dienstleistungen
HAUSMEISTER & HANDWERKER SERVICE
TECHNISCHE VERWALTUNGEN – PARK- UND GARTENPFLEGE – REINIGUNGEN
WINTERDIENST – RENOVIERUNGEN – SANIERUNGEN – UMBAUARBEITEN
6WHLQPKOZHJ‡:DVVHUEXUJ
Tel. 08071 - 48 29
mail@ge-service-online.de
Fax 08071 - 92 12 67
www.ge-service-online.de
Gastronomie
Hanslmeier & Meyer
Immobilien / Hausverwaltungen
Fahrschul e
Tegler
20. November 2014
Sonnen- und Wetterschutz
R o ll l a de n T o r e
Sonnenschutz
Terrassendächer
Insektenschutz
83512 Wasserburg Neudecker Str. 9
Tel. 08071 8007
www.jalousien-huber.de
Spenglerei – Schwimmbäder
Sanitär – Heizung
Thaler & Thaler GmbH
Heimgartenstr. 20, 83527 Haag i. OB, Tel. 08072/562, Fax 3220
VERSICHERUNGEN
Tel. 0 80 72 - 984 42
Trachtenverein
Allmannsau-Lengmoos
Jahreshauptversammlung
Am Freitag, 21. 11. beginnt
die Messe für verstorbene
Mitglieder um 19 Uhr. Im
Anschluss findet im Gasthaus
Berger die Jahreshauptversammlung statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen,
im Besonderen die Eltern der
Kindergruppe.
■
Volkshochschule
Haag
Do., 20. 11., 19 Uhr: Orange,
Zimt und Tannenbaum – Düfte in der staden Zeit (Neue
Grafschaft/Löwen Apotheke).
Fr., 21. 11., 19.30 Uhr: Das
Kreuz mit dem Kreuz... (Dr.
med. Elisabeth Höppel).
19.30 Uhr: Der ZEN-Weg als
Lebenspraxis (Huber Ichido
Manfred).
Mo., 24. 11., 19.00 Uhr: Plätzchen für den Advent (Dehnert Katharina).
Di., 25. 11., 19.00 Uhr: Plätzchen für den Advent (Dehnert Katharina).
Mi., 26. 11., 15.00 Uhr: Babytreff (Birkmann Ruth).
18.30 Uhr: Aufgemalte Medizin (Schöne-Breitfeld Rositha).
19.00 Uhr: Kochen mit dem
Thermomix (Huber Rosalia).
Fr., 28. 11., 15.00 Uhr: 10-Finger-Computerschreiben in 5
Stunden (Lüth Ute).
So., 30. 11., 10 Uhr: Klangmeditations-Kurs (Obermeier
Elisabeth).
16.30: Disco-Fox Tanzkurs,
Anfänger (Römer Gabriela).
Mo., 1. 12., 19.00 Uhr:
Weihnachtsmenü-Kochvorführung (Dehnert Katharina).
Di., 2 .12., 19.00 Uhr: Hilfe, ist
mein Kind ein Schreikind?
(Birkmann Ruth).
■
20. November 2014
www.einkaufshelfer-haag.de – Tel. 08072-8939 Fax 2684 e-mail: anzeigen@einkaufshelfer-haag.de
Schlafen wie im
5-Sterne-Hotel
Seit über 85 Jahren spezialisiert sich das Familienunternehmen Schramm auf das bewährte Boxspring-System.
So entstehen Schlafprodukte, die in ihrer handwerklichen und funktionalen Konsequenz, ihrer natürlichen
Flexibilität und ihrem unvergleichlichen Bettklima wegweisend sind.
Betten Klobeck verfügt mit 15 verschiedenen Liegeflächen über eine der größten Schramm-Ausstellungen in Bayern!
23. 11. 2014
Kathreinsmarkt
Verkaufsoffener Sonntag
in Wasserburg
Wir haben von 12.30 bis 17.30
für Sie geöffnet
Besuchen Sie uns auf der Messe:
Halle A2 · Stand 641
26. - 30. 11. 2014
Mittwoch bis Sonntag
Öffnungszeiten: täglich von 09. 30 - 19. 00 Uhr
Messegelände München
Ihr Bettenhaus im Osten Münchens.
Herrengasse
· 83512 Wasserburg
Inn ·· Telefon
08071 / 8036 · www.betten-klobeck.de
Herrengasse 3 · 83512 Wasserburg
am Inn ·3 Telefon
08071 / am
8036
www.betten-klobeck.de/schramm
Notebook G700
43,9 cm (17,3”) 16:9 HD+ Display (1600 x 900), Intel®
Pentium® 2030M Prozessor (2,50 GHz), Intel® HD Grafik,
DVD-Brenner, WLAN 802.11 b/g/n,
1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI,
HD Webcam, Dolby Advanced Audio
Auto-Cappuccinatore
3 Brühtemperaturen
Vorbrühfunktion
,3
®
17
Intel® Pentium® 2030M Prozessor
4 GB RAM| 500 GB Festplatte
USB 3.0 Dolby Advanced Audio
Windows® 8.1 64-Bit
cm play
,9 Dis
43 “ HD+
W
5
H
C
O
N
NUR
!
D
N
E
B
A
.
HL
S
C HON
I
S
T
B
Z
T
N
E
E
J
H
OC
N
C HE
SC HNÄPP
SIC HERN!
359,-
1E6SP%
ART
G
429,-
HE
FRÖHLIC TEN!
CH
WEIHNA
Kaffeevollautomat
F53 Caffeo Passione
1450 Watt, Best Aroma Sytem, Douple Cup Mode,
1,2 Liter Wassertank, Aromasafe®- Bohnenbehälter,
modernes Design, 5 Kaffeestärken-Stufen, höhenverstellbarer
Kaffeeauslauf, Reinigungspragramm Milchsystem,
Reinigungs-, Entkalkungs- und Spülprogramm
1E3SP%
ART
G
579,-
Durmeier
499,-
GUTSCHEIN VERSCHENKEN IN JEDER
BELIEBIGEN HÖHE!
EURONICS XXL Durmeier GmbH
EURONICS XXL Durmeier GmbH
Gerberstraße 2
83527 Haag
T +49 (0) 8072 958480
www.euronics-durmeier.de
Teplitzer Straße 12 - 14
84478 Waldkraiburg
T +49 (0) 8638 884 9970
www.euronics-durmeier.de
Wir sind für Sie da:
Montag - Samstag
9.30 - 19.00 Uhr
Wir sind für Sie da:
Montag - Samstag
9.00 - 20.00 Uhr
Keine Mitnahmegarantie. Wenn nicht vorhanden, bestellen wir umgehend. Irrtümer, Preisänderungen und technische Änderungen der Geräte sind vorbehalten. Nur solange Vorrat reicht! Alle Preise Abhol- und Barzahlungspreise.
Gültig bis 27.11.2014. Layout: www.werbeagentur-pur.de (48)
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
110
Dateigröße
31 452 KB
Tags
1/--Seiten
melden