close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe No.41 - Der Kurier

EinbettenHerunterladen
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 1
Immobilienfachmann Reinhold Korb
Grabenstr. 30 • Seligenstadt
Ihr kompetenter Partner in Sachen
Immobilien seit über 20 Jahren!
Tel. (0 61 82) 2 03 93 • korb-immobilien.de
»
EN
I NG
WIR BR NKE NACH
I H RE G
ETRÄ
!
HAUSE »
FRIEDRICH-EBERT-STR. 28 · SELIGENSTADT · TEL. 3740
Zu den Drei Kronen
Restaurant & Hotel
49. Jahrgang
E-Mail: anzeigen@kurier-seligenstadt.de
Nummer 41
Mittwoch, 08. Oktober 2014
Historisches Mostpressen auf dem Bubenschulhof
Die schönste
Zeit zum
Spazierengehen?
PRÄSENTIERT
WIR ROLLEN DEN
ROTEN
TEPPICH
Der goldene
Oktober!
Das schönste Ziel
zum Pausemachen?
Ristorante 1744
Der Freihofplatz!
Freihofplatz 3 - Seligenstadt
Tel: 06182/ 640146, www.ristorante-1744.de
Blumensteckkurs
K limat isierter,
moder ner
ZR AUM
KONFERonEenNim Herzen
bis 20 Pers Ob Tagu ng,
der A ltstadt. sprechung.
Be
Meeting oder n Sie richt ig
Bei uns sitze
en
3 K ron
destn
Zu Re
el
au rant & Hot
Seligenstadt
Frei hofplatz 4, 2-3727
18
06
n
fo
le
Te
Am Wochenende veranstaltete die Gruppe Faba zum 4. Mal ihr "Historisches Mostpressen" auf dem Bubenschulhof an der Basilika. Neben frischem Most aus der Holzpresse erwarteten die Besucher auch Kaffee, Kuchen und Waffeln. Unter Anleitung konnten Kinder sich selbst an einem kleinen Modell im Mostpressen versuchen.
Foto: Gamer
Zünftiges Oktoberfest bei den Schwesternhäuslern
Gültig vom 14.10. – 19.10.14
SOMMERÖFFNUNGSZEITEN:
Mo. Ruhetag, Di.-Fr. 17.00 - 1.00 Uhr,
Sa. u. So. 12.00 - 1.00 Uhr
*** Aperitifs der Woche ***
Äbbel Seppel Mojito
Apfelwein, frische Limetten,
brauner Zucker, Soda & Minze
0,5l 4,20 €
Äbbel Seppel Caipirinha
Apfelwein, frische Limetten,
brauner Zucker
0,5l 4,00 €
Hainburg - Mit Blumen, Gräsern,
Blättern und Zweigen aus unseren Gärten, Wäldern und Feldern
warden der Jahreszeit entsprechend Gestecke arrangiert. Texte,
Musik und Gedanken begleiten
dabei. Gebühr: 15 €, Dauer 3 x
2 Stunden. Ev. Gemeindehaus,
Gartenstraße/Uhlandstraße.
Termine: 15.10, 26.11. und
17.12. Jeweils von 9:30 bis
11:30 Uhr oder von 15 bis 17
Uhr, Anmeldung: 5797 oder
60927.
Seligenstadt - Die Abschlussübung der Feuerwehr Froschhausen findet am kommenden Samstag, dem 11.10., um 15:30 Uhr
in den Räumen der Fa. KMBlechbearbeitung statt. Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr
stellen sich der Aufgabe, einen
Brand zu bekämpfen und gefährdete Personen zu retten.
Linseneintopf
mit Rindswurst und Bauernbrot
7,90 €
Seligenstadt - Es wird an der
Pfingstweide am Wochenende,
dem 11. und 12. Oktober wieder schnattern und gackern. Auf
seinem Vereinsgelände an der
Pfingstweide veranstaltet der Geflügelzuchtverein 1901 Seligenstadt seine diesjährige, herbstlich
geschmückte, Lokalschau. Der
Verein präsentiert seine Zuchterfolge der Öffentlichkeit. Die Besucher können sich ihr Urteil
selbst bilden und die Kinder haben die Möglichkeit die Natur
ganz nah zu erleben. Von Wassergeflügel, Groß- und Zwerghühnern und Tauben bis hin zur
Wildgeflügelabteilung wird alles
vertreten sein, was nicht nur
Züchterherzen höher schlagen
lässt. Der Verein hat namhafte
Preisrichter verpflichtet, die nach
den Vorgaben der Musterbeschreibung am Samstag, dem
11. Oktober die Tiere benoten.
Das Geflügel wird mit den verschiedensten Preisen oder Pokalen ausgezeichnet, die von der
Geschäftswelt und Behörden gestiftet wurden.
Auch dieses Jahr gibt es die weit
über die Grenzen hinaus bekannten Seligenstädter Grillhähnchen und den von den
Züchterfrauen selbst gebackenen
Kuchen. Die Lokalschau ist für
Besucher am Samstag, dem 11.
Oktober von 15 bis 18 Uhr, und
am Sonntag, dem 12. Oktober
von 9 bis 17 Uhr, geöffnet.
Bestand der Stadtbücherei zu finden", informiert Bürgermeisterin
Dagmar B. Nonn-Adams. In der
ersten Woche der Herbstferien,
vom 20. bis zum 24. Oktober,
bleibt die Stadtbücherei wegen
einer Weiterbildungsmaßnahme
des Personals geschlossen. Bis
dahin wird Lesenswertes zur Jahreszeit präsentiert. Ab dem
27.10. ist die Bibliothek dann
wieder zu den üblichen Zeiten
geöffnet: montags und freitags in
der Zeit von 16 bis 18.30 Uhr
sowie mittwochs von 9.30 bis 11
Uhr und von 17 bis 19.30 Uhr.
Prosecco zur Begrüßung. Sonderrabatte nur an diesem Tag.
KOMMEN SIE UND LASSEN SIE SICH VERWÖHNEN!
VIP-Status für alle Besucher an diesem Samstag!
Jetzt kennenlernen: Der neue
Thermomix ® TM 5
Tel.: 0 61 82 / 99 306 08 · Mobil: 01 71 - 5 31 00 70 · E-Mail: info@Seligenstadt.org
Melanie Atzler
Offenbacher Landstr. 86 · 63512 Hainburg
Mobil: 0172/3795469
Tel. 0 61 82 / 8 20 16 38 · Fax 0 61 82 / 8 20 16 39
E-Mail: info@winterimmobilien.com
www.winterimmobilien.com
VERKAUFEN oder
VERMIETEN?
Altersvorsorge Finanzierung Geldanlage
Immobilien Versicherung
Nur noch 1,25% ab 01.01.2015!
Lachsfilet gebraten
mit Senf-Dill-Soße und Saisongemüse,
dazu Gnocchi
10,90 €
Unsere Experten klären auf!
Paniertes Schweinekotelett
mit Gitterkartoffeln und Salat
11,90 €
Rufen Sie jetzt an!
Was tun?
Unabhängige Produktauswahl und -beratung
Wildschweingulasch
in Preiselbeer-Soße und
hausgemachte Spätzle
16,90 €
Kirchstraße 36 63512 Hainburg
Tel. 06182 – 9503-300
www.schillingteam.de
Süßer „Most“
0,25 l 2,00 € 0,5 l 3,40 € 1,0 l 6,50 €
Wir suchen dringend
für unsere Kunden
Häuser und Wohnungen
Wir verkaufen und
Sie uns
uns an.
an. Wir
Wir beraten
beraten
Rufen
Rufen Sie
Sie gerne!
gerne! Seit
Seit 1973
1973 sind
sind wir
wir
Sie
erfolgreich tätig.
tätig. Nutzen
Nutzen Sie
Sie
erfolgreich
unsere langjährige
langjährige Erfahrung.
Erfahrung.
unsere
vermieten Ihre Immobilie
schnell
bonitätsgeprüft www.gm-finanz-immobilien.de – Müller & Korb
kostenfrei
0 61 82 - 99 33 88 oder 01 71- 6 92 8195
☎
Praxis für traditionelle
Thai - Massage
Glaabs Festbier
Maß
13.10. – 19.10.14
Vital Eat & Ride Menü 13,50 €
“Marilyn Monroe”
Landapfel | Orangensaft | Fenchel | Waldhonig
Zanderfilet gebraten
Kartoffel-Sellerie-Püree & Weißweinschaum
Dessert: Fruchtsalat
Hauptspeise:
na Prooooost ...... 6,50 €
Esse unn Dringge sinn die drei
schennsde Sache im Leewe.
Restaurant
Äbbel Seppel
Große
Fischergasse 6
Seligenstadt
Tel. 06182/3426
Hähnchenschnitzel
mit Röstkartoffeln & Salat ................... 9,50 €
Penne Nudeln
mit Gemüse-Bolognese ........................ 9,50 €
Zanderfilet gebraten mit KartoffelSellerie-Püree & Weißweinschaum ...... 9,50 €
Jetzt neu auch am Wochenende
Jeden Freitag und Samstag
ab 19.00 Uhr LIVE-MUSIK!
Watcharin Kopp
Frankfurter Str. 45
63500 Seligenstadt
Tel. 06182 - 77 44 145
Öffnungszeiten: Mo. - Sa. von 10.00 - 20.00 Uhr
www.massage-seligenstadt.de
Vanilleeis
Stadtbücherei erhält Förderung
Seligenstadt - "Die Stadtbücherei
Seligenstadt hat vom Hessischen
Ministerium für Wissenschaft und
Kunst einen Bewilligungsbescheid über 10.500 Euro zu Förderung der Bibliothek erhalten.
Die Summe wird unter anderem
zur Erweiterung des DVD-, Hörbuch- und Comicbestandes sowie zum Neuaufbau eines Bestandes an Mangas genutzt. Insgesamt sind in diesem Jahr bereits über 1200 neue Medien
eingearbeitet worden. Innerhalb
kürzester Zeit sind auch immer
die aktuellen Spiegelbestseller im
Am Samstag, den 11. Okt. von 9 bis 16 Uhr rollen die Einzelhändler in Seligenstadt
den ROTEN TEPPICH für Sie aus!
Garantiezins für Lebens- u.
Rentenversicherungen sinkt!
Nudelauflauf
in fruchtiger Tomatensoße mit
Gemüse und Schinken
9,90 €
Geflügelzuchtverein lädt zur Lokalschau
IN SELIGENSTADT WIE EIN STAR FÜHLEN!
Sie wollen eine Immobilie
Lady Kiss
WIR EMPFEHLEN
FÜR SIE AUS!
Abschlussübung
Hibiskus und Orangen-Aromen,
Rosé-Apfelwein u. Soda 0,2l 4,50 €
Zum großen Oktoberfest Wochenende hatte das Schwesternhaus Seligenstadt geladen. Beginnend mit einem Festumzug vom Marktplatz zum Gelände der Kolpingfamilie, wurden die Feierlichkeiten mit einem
Feldgottestdienst, gefolgt vom Bieranstich, fortgesetzt. Am Samstagabend sorgten "Blech & Co" im großen
Festzelt für gewohnt gute Stimmung. Abgerundet wurde die bayrische Gaudi am Sonntag mit einem Frühschoppen. Hierzu gab es Dicke-B
Backe-M
Musik von der Musikkapelle aus Theilheim. Für die kleinen Besucher fanden Kutschfahrten statt.
Foto: Gamer
2014
11. Oktober R
9 – 16 UH
Freihofplatz 4 , Seligenstadt
Tel: 06182/3727
www.zudendreikronen.de
Tel.: 06182/22821 Fax: 28283
DT
SELIGENSTA
%JF(FCSBVDIUXBHFOUBHF
QPXFSFECZ4BOUBOEFS
7JFM1MBU[
EBTQBTTU[V&VDI
8JSCJFUFOEFOQBTTFOEFO(FCSBVDIU
XBHFONJUFJOFSHàOTUJHFO'JOBO[JFSVOH
Whisky des Monats Oktober:
Speyside Malt,
43% Vol., 0,7 l € 30,–
Note: sanftes Malz u. Früchte, etwas Vanille
Neuer keltischer Schmuck ist eingetroffen!
Seligenstadt, Kleine Maingasse 4
Tel.06182/843737
Öffnungszeiten:
Di.-Do.-Fr. 14.30-18.30 Uhr, Sa. 10-13.00 Uhr
www.spirit-of-scotland.net
'BTBOFSJF"SLBEFO
)BJOCVSH
5FMFGPO
.P'S6IS
4B6IS
XXXBVUPNPCJMHNCIEF
BVUP<NPCJM>¥
"VUPT4FSWJDF;VCFIÚS
Neue Herbst- und Winterware eingetroffen! Jeans Power
Alle Wrangler und Pioneer Jeans 79,99€ nur 50€
*nur solange der Vorrat reicht.
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 2
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 2
KURIER
Jahrgang 49 • Nr. 41
FAMILIENANZEIGEN
+++ gehört - notiert +++ gehört - notiert +++
Seligenstadt
Das neue Tierheim des Tierschutzvereins Seligenstadt u. U. e. V. hat jeden Samstag von 14-16 Uhr zur Beratung und Vermittlung geöffnet. Weitere Vermittlungstermine nach Vereinbarung Tel. 26626 od. per E-Mail:
info@tsvseligenstadt.de. Anschrift des
Tierheims: Friedrich-Ebert-Str. 29,
Seligenstadt. • Die neue Tierschutzjugendgruppe lädt alle interessierten
Kinder zw. 8-13 J. zu den nächsten
Gruppentreffen ins neue Tierheim
Friedrich-Ebert-Str. 29, ein. Die Treffen finden jeweils samstags, von 1315 Uhr statt. Nächster Termin: 25.10.
Infos: Jasmin Wollner Tel. 0157-746
54149
Koronargruppe Seligenstadt e.V.: Die
Gymnastikstunden der Herzsportgruppe Seligenstadt finden donnerstags von 17.30-19.30 Uhr in der
Sporthalle der Einhardschule statt. Die
Sportstunden stehen unter ärztlicher
Aufsicht und unter der Leitung lizenzierter Übungsleiterinnen. Interessenten sind herzlich willkommen. Kontakt: Reinhard Link, Tel. 26144 od.
Gisela Mundinger, Tel. 60125.
Namasté-Y
Y ogaschule-SS eligenstadt
e.V. hat noch einige Restplätze frei für
folgende Kurse "Yoga für Senioren"
montags von 14-15.30 Uhr u. donnerstags von 15-16.30 Uhr. "Yoga für
Bauch und Rücken", freitags, von
10.30.-12 Uhr. "Pilates" freitags von
8.30-10 Uhr. Anmeldungen telefonisch oder per E-mail! Infos u. das
kompl. Angebot: 0176-99630643
www.namaste-yogaschule-seligenstadt.de. Eine Schnupperstunde ist im
Rahmen der offenen Stunden kostenlos.
Sängerchor der Turngemeinde 1848
e.V. Seligenstadt: Singstunden dienstags im Vereinsheim, Steinheimer Str.
47, 1. Stock. Probezeiten Kinderchöre: TGMedis 16.30 Uhr; TGMaxis/
Jugendchor 17.20 Uhr; Probezeiten
Erwachsene: Gemischter Chor TG
Mix 19 Uhr; Männerchor 20.30 Uhr.
Kontakt Kinderchor: Annette Bernhard
Tel. 22639 u. Laura Rückert. Kontakt
Hauptverein: Uschi Huwald, Tel.
25169, E-Mail: U.Huwald@t-online.
de.
Die Gruppenstunde der Pfadfinder Seligenstadt-M
Mainhausen “Stamm Drachen” ist dienstags von 17.15-18.45
Uhr im Pfadfinderhaus Mainhausen.
Für Kinder ab 4 Jahren. Infos: www.
pfadfinder-mainhausen.de
Mitteilungen der Kolpingfamilie Seligenstadt: Das Kolpinghaus ist dienstags, von 14-18 Uhr geöffnet. • Kolpingsportler: Nordic Walking, dienstags 9 Uhr, Treffpunkt: am Clubhaus
der SPVGG, Zellhäuser Str., Gymnastik und Volleyball, mittwochs 17-19
Uhr, Turnhalle Emmaschule, GiselaKleiderkiste Hauptstr.
str. • Kolping-K
93, Klein-Welzheim: Verkauf: montags von 15-17 Uhr. Annahme: mittwochs 15-17 Uhr. Internet: www. kolping-seligenstadt.de • BÜCHERBÖRSE am Sonntag, 12. Okt., von 10-17
Uhr im Jakobsaal des St. Josefshauses. Bis 14 Uhr werden Bücherspenden angenommen. Der Verkauf erfolgt zum kleinen Preis. Die Einnahmen sind für einen sozialen Zweck
bestimmt. Es gibt Kaffee und Kuchen.
Kreisverband Offenbach/
Der VdK-K
Land bietet jeden 3. Montag im Monat von 15.30-18 Uhr sozialrechtliche Beratungen im Nachbarschaftshaus, am Hasenpfad 31, an. Herr Rackensperger berät Mitglieder u. Nichtmitglieder in den Sozialrechtsgebieten
Unfall-, Renten-, Kranken-, Pflege-,
Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung, Schwerbehinderung und Rehabilitation. Termine: 20.10., 17.11.
Im Dezember gibt es keine Besprechungsstunden.
Schachfreunde Seligenstadt 05 e.V.:
Schach jeden Donnerstag ab 18 Uhr
für Anfänger u. Fortgeschrittene. Die
Schachfreunde bieten mit dem Großmeister Matjaz Pirs ein Schachtraining
am 16. Okt., v. 20 - ca. 22.30 Uhr in
Seligenstadt (Frankfurter Str. 35) an.
Gebühr pro Training mit dem Fernschach Großmeister für Mitglieder 3
Euro (Mitglieder unter 18 J. frei).
Nichtmitglieder: 6 Euro. Minderjährige die Hälfte. Jeden 2. Donnerstag
im Monat (9.10), ab 20 Uhr findet
ein 5-Runden-Turnier á 15 Min. statt.
Spiellokal: Frankfurter Str, 35,
Hintereingang, neben der Feuerwehr.
Infos bei Karl Meyer, Tel. 20150 EMail: club@ schach-seligenstadt.de.
www.schach-seligenstadt.de
MPU-V
Vorbereitung: An jedem ersten
Mittwoch im Monat bietet das Suchthilfezentrum Wildhof einen kostenlosen Infoabend zur MPU-Vorbereitung
an. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Nächster Termin: Mittwoch, 5.
Nov., von 18-19.30 Uhr im Suchthilfezentrum Wildhof, Löwenstr. 4-6, Offenbach, Tel. 069-981953-0
-Impressum
Verlagsadresse:
Seligenstädter Einhard-Verlag Schwarzkopf GmbH
Marktplatz 14 • 63500 Seligenstadt
Tel. (0 61 82) 2 28 21 Fax 2 82 83
E-Mail: redaktion@kurier-seligenstadt.de
anzeigen@kurier-seligenstadt.de
Internet: www.kurier-seligenstadt.de
Geschäftsführer & Verlagsleiter:
Marco Schwarzkopf
Redaktion + Sportredaktion:
Patrick Schad
Anzeigenberatung:
Ulrike Burkard
Anzeigenannahme:
Kerstin Herr
Satz:
Seligenstädter Einhard-Verlag
Schwarzkopf GmbH
Verlagsgründer:
Renata und Gerhard Schwarzkopf
Druck:
Druck- und Pressehaus Naumann GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 1, 63571 Gelnhausen
Gültige Anzeigenpreisliste 24
HalteStelle - Lebensmittelausgabe für
Bedürftige mittwochs, von 15 Uhr 30
bis 17 Uhr im Gemeindezentrum St.
Marien, Steinweg 25, Seligenstadt.
Die Guttemplergemeinschaft „Die
Fähre“ Seligenstadt mit ihrer Gesprächsgruppe ist Anlaufstelle für hilfesuchende Alkoholabhängige und
deren Angehörige. Treffpunkt mittwochs um 20 Uhr im ev. Gemeindezentrum, Jahnstr. 24. Kontakt für
Hilfesuchende unter Tel. 061888131790 od. 06106/21419, E-Mail:
DieFaehre@GuttemplerHessen.de
Seniorenhilfe "Hilfe Füreinander" Seligenstadt e.V. für Mitglieder und Freunde: Familienstammtisch, ab 18 Uhr
im “Il Castello”: 6.11. Spielenachmittag, ab 15 Uhr im “Frankfurter Hof”:
20.10., 3.11., 17.11., 1.12. u. 15.
12.
Die Selbsthilfegruppe Seligenstadt der
Rheuma-LLiga Hessen e.V. trifft sich
jeden 3. Dienstag im Monat ab 19
Uhr im Ev. Gemeindezentrum, Jahnstr. 24, Seligenstadt zum Informations-/Gedankenaustausch und gemütlichen Beisammensein. Gäste sind
herzlich willkommen. Termine: 21.10.,
18. 11. und 16.12.
Hospizgruppe Seligenstadt und Umgebung Sprechstunde mittwochs von
18-19 Uhr in der Asklepios Klinik,
EG, Raum E 06.1. Hausbesuche vereinbaren: Tel. 0178-5646979 (Monika Schulz).
Aktueller ärztlicher Notdienst ist telefonisch bei Ihrem Hausarzt zu erfragen oder unter www.notdienst-seligenstadt.de
Gesangverein Germania 03 Seligenstadt e.V.: Proben im Vereinsheim:
Männerchor, montags, 20 Uhr. Frauenchor, mittwochs, 20 Uhr. www.germania03.de • Vorankündigung: Sonntag, 26. Okt., Gedenkgottesdienst für
die Lebenden und Verstorbenen des
Vereins, um 11 Uhr in St. Marien. Ab
12.30 Uhr gemütliches Beisammensein mit Mittagessen, Ehrungen,
Liedbeiträgen, Kaffee und Kuchen.
Anmeldungen unter Tel. 1577 od. per
E-Mail: info@germania01.de.
Kurse in der KREATIV WERKSTATT, Palatiumstr. 12, Seligenstadt: Töpfern
für Erwachsene: Di. 19-21 Uhr + Fr.
19-21 Uhr. Töpfern für Kinder ab 5
J.: Fr. 15-16 Uhr. Offene Werkstatt:
Di. 10-12 Uhr. Stricken und Häkeln
für Kinder ab 8 J.: dienstags, 1516.30 Uhr. In der 1. Stunde wird Übungsmaterial gestellt. Kosten 12,50
Euro. Fr., 16.30-18 Uhr, töpfern für
Kinder ab 10 J., Anmeldung erforderlich. Anmeldung und Info: www.
clown-ratz.de od. Tel. 0176-32127732
Habla español? Spanisch Stammtisch
(Tertulia) in Klein-Welzheim jeden letzten Freitag und jeden 2. Montag im
Monat im Restaurant “Wiesegiggel”
um 19 Uhr. Infos: 0171-9909906.
Die Seniorensportabteilung der TGS
lädt ein zum Senioren-Kegeln, freitags
von 17 bis 19.30 Uhr auf die TGSKegelbahn.
Der Kleine Kunst- und Literaturkreis
Seligenstadt trifft sich mit Winfried
Sahm an den drei Donnerstagen, 9.,
16. und 23. Okt., jeweils um 10 Uhr
im St.-Josefs-Haus, Eingang Jakobstr., in der Bücherei im 2. Stock
(Lift) zum Thema: “Für immer Suleika
- Goethe, Marianne und der Divan”.
Interessenten sind herzlich willkommen.
Der ADFC-SSeligenstadt veranstaltet
jeden 1. Montag im Monat einen Stammtisch in Kleins Brauhaus, ab 19 Uhr
30. Fragen zum Verein: Martin Kolb
(Martin.Kolb@ ADFC-Seligenstadt.
de, Tel. 827731.www.ADFC-Seligenstadt.de
Der Verein zur Förderung des Landschaftsmuseums setzt seine Veranstaltungsreihe “Babbelei in der Abtei” am
Donnerstag, 16. Okt., um 14.30 Uhr
im Böres-Raum, 1. Stock des Museums, fort. Es geht um “Schule u. Lehrer in früherer Zeit”, ein Thema, mit
dem jeder seine eigenen Erinnerungen verbindet und fast jeder etwas erzählen kann. Moderation: Richard
Biegel.
Die Osteoporose-SSelbsthilfegruppe
Seligenstadt lädt ein zum Monatstreffen am Montag, 13. Okt., ab 17 Uhr
im Hotel “Frankfurter Hof”. Interessenten sind herzlich willkommen. Infos zur Gruppe gibt es bei Jutta Lotz
Tel. 899130 (mo. bis fr. vorm., außer
do.) od. mobil 0160-3551837.
Erste Stadträtin Claudia Bicherl informiert, dass aufgrund der Kreisfachtagung der Standesbeamten das Friedhofs- sowie das Standesamt am Donnerstag, 9. Okt. geschlossen bleiben.
Das nächste Gruppentreffen der
Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs
e.V. findet am Montag, 13. Okt., ab
14.30 Uhr im ev. Gemeindehaus,
Jahnstr. 24, statt. Alle betroffenen
Frauen und ihre Angehörigen sind
herzlich eingeladen. Zu Gast ist: Donata Grosmmann, stellvertr. Landesvorsitzende. Thema: Vorstellung der
Frauenselbsthilfe nach Krebs. Es wird
eine
Gruppenleiterin
gewählt.
Kontakt: Ursula Damm, Tel. 780897
Die Traktorenfreunde Seligenstadt
e.V. laden alle Mitglieder, Freunde
und Gönner zum weiß-blauen Frühschoppen am Sonntag, 12. Okt., von
10.30-15 Uhr in die Traktorenscheune, ein. Es gibt bayrische Schmankerln und Festbier.
Der SPD OV Seligenstadt lädt alle interessierten SPD-Mitglieder zur Vorstandsitzung am Dienstag, 21. Okt.,
ab 19.30 Uhr in den Konferenzraum
des Restaurants “Zu den 3 Kronen”,
Freihofplatz 4, ein.
Kurs der TGS (bisDer Osteoporose-K
lang freitags von 10-11 Uhr) wurde
um eine Stunde verlegt. Ab sofort findet der Kurs von 11-12 Uhr in der
TGS-Halle, Grabenstr. 48, statt. Interessierte sind herzlich zum Vorbeischauen und Mitmachen eingeladen.
Infos bei Kursleiterin Sabine Sengpiel,
Tel. 9485764.
Der Jahrgang 1930/31 Seligenstadt
trifft sich mit Partner am Dienstag, 14.
Okt., ab 17 Uhr im Restaurant “Zur
guten Quelle”, zum gemütlichen Beisammensein.
Der Jahrgang 1938 Seligenstadt trifft
sich mit Partner jeden 2. Freitag im
Monat, ab 18 Uhr zum Stammtisch in
der Gaststätte “Zur guten Quelle”.
Der Jahrgang 1940 Seligenstadt trifft
sich jeden zweiten Mittwoch im Monat
zum geselligen Beisammensein, um
15 Uhr im Ristorante ,,1744”.
Der Jahrgang 1947/48 Seligenstadt
trifft sich zu einer gemütlichen Herbstwanderung ins Bayrische am Freitag,
17. Okt, um 11 Uhr an der Mainflinger Kilianusbrücke. Ziel ist der
“Schluchthof” bei Kleinostheim, am
Eingang zur Rückersbacher Schlucht.
Nach dem Mittagessen & Kaffeetrinken gehts per Pedes zurück nach
Mainflingen.
Der Jahrgang 1953/54 Seligenstadt
trifft sich am Mittwoch, 12. Nov., ab
19.30 Uhr im Brauereigasthof “Kleins
Brauhaus”, Eisenbahnstr. 6, zum gemütlichen Beisammensein.
Der Jahrgang 1957/58 Seligenstadt
trifft sich am Samstag, 11. Okt., ab
18 Uhr im Restaurant “Zum Königsee” in Zellhausen zum gemütlichen
Beisammensein.
Liederkranz 1919 Klein-W
Welzheim: Singstunden donnerstags im Bürgerhaus
Klein-Welzheim. Männerchor: 19-20
Uhr 15, gemischter Chor 20.30-22
Uhr. Kontakt: Birgit Niegisch Tel.
25421. Internet: lk-kwh.de.
Schützenverein "St. Hubertus" e.V.
Klein-Welzheim Training für Jugendliche (ab 12 J.) mit Druckluftwaffen
dienstags und freitags von 18-20 Uhr
in der Schießsportanlage im Bürgerhaus Klein-Welzheim. Trainingszeiten
für Erwachsene mit Druckluft- und
Feuerwaffen dienstags und freitags
von 20-22Uhr. Infos: www. schuetzenverein-klein-welzheim.de.
Die Männerausgleichssportgruppe der
TuS Klein-W
Welzheim trifft sich montags
um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz der
TuS. Es wird Fußball gespielt. Neue
Männer sind herzlich willkommen.
Welzheim lädt alle
Der VdK OV Klein-W
Mitglieder mit Partnern sowie alle interessierten Bürger/innen der benachbarten Gemeinden zu den Info-Kaffeenachmittagen ein. • 11. Dezember, Jahresabschlussfeier in WalldürnGerolzahn. Abfahrt um 13 Uhr am
Bürgerhaus, Hauptstr. 20, Klein-Welzheim. Die Nudelfabrik “Berres” ist
das Ziel. Besichtigung und Info.
Danach Weiterfahrt zur Gaststätte
“Jägerhof”Walldürn-Kaltenbrunn zum
gemeinsamen Abendessen. • 29. JaKräppelnachmittag,
nuar 2015, Info-K
Gaststätte “Zum Wiesegiggel”, KleinWelzheim. Das Info-Thema und die
Uhrzeit werden am 22.11. veröffentlicht. Alle Interessierten können sich
bei Karlheinz Mühlhauser Tel. 23022
od. bei Gernold Vollmer Tel. 26256
anmelden. Weitere Auskünfte erteilt
der Ansprechpartner des VdK OV
Klein-Welzheim Jürgen Euler, Tel.
24766.
Schützengesellschaft TELL Froschhausen trainiert für Luftgewehr und Luftpistole montags und donnerstags ab
18 Uhr im Schießkeller des Froschhäuser Bürgerhauses. Sportpistolenund Kleinkaliberschützen trainieren
mittwochs ab 20 Uhr im Sportschießzentrum im Bürgerhauses Klein-Welzheim. Infos: www.tell-froschhausen.de
Frog`N BeatZ: Probe der Band dienstags, von 19.30-21.30 Uhr im Vereinsheim der TuS Froschhausen, an
der Lache. Gesucht wird Verstärkung
an allen Instrumenten, vorrangig eine/n
Keyboardspieler/in. www.frognbeatz.
de Bandleader: Klaus Junker.
Chorproben der Harmoniechöre
Froschhausen im Sängerheim: Young
Harmonists: Freitag, 17. Okt., Kinder
bis 4. Kl. 16.30-17.15 Uhr; Kinder
ab 5. Kl. 17.15-18 Uhr. Gemischter
Chor: Montag, 13. Okt.., 20-21.30
Uhr. Männerchor: Freitag, 17. Okt.,
19.30-21 Uhr. ACHTUNG: Sonderprobe am Dienstag, 7. Okt., ab 19
Uhr 30 im Sängerheim.
Der Geflügelzuchtverein Froschhausen lädt ein zur Monatsversammlung
am Freitag, 10. Okt., ab 19.30 Uhr
ins Vereinsheim am Sandborn.
Der Jahrgang 1941 Froschhausen
trifft sich am Mittwoch, 22. Okt., ab
16.30 Uhr im “Liederfreund” Sängerheim zum gemütlichen Beisammensein.
Hainburg
Schach in Hainburg, Vereinsheim,
Hauptstr. 82, Hainstadt. Freitags ab
18 Uhr für Kinder und Jugendliche.
Freitags ab 20 Uhr für Erwachsene.
Anfänger und Wiedereinsteiger sind
jederzeit herzlich willkommen. Infos
unter www.schachclub-hainstadt.de
Myfach (das Mietregal mit Flair) in
Hainburg, Siemensstr. 30, bietet ab
sofort kostenlos 2 Fächer an, indem
"Allerlei" für “Bärenherz” verkauft und
angenommen wird. Herr Bernhard
www.myfach.de unterstützt damit die
Stiftung “Bärenherz”.
Ehrenamtsbüro: Sprechstunde donnerstags, 15-17 Uhr, in der KiTa, Am
Kiefernhain 12, Tel. 7809 28. E-Mail:
ehrenamt-hainburg@t-online.de
Der Verein “Hand in Hand” Seniorenhilfe Hainburg lädt alle Mitglieder am
Donnerstag, 16. Okt., ab 14.30 Uhr
zum zünftigen Oktoberfest ins Vereinsheim der Musikgesellschaft Eintracht Klein-Krotzenburg, ein. Es gibt
Weißwurst, Leberkäse und Bretzeln.
Ein Fahrdienst wird eingerichtet.
Anmeldungen bei Frau Wienesen in
Hainstadt, Tel. 60990.
Trainingszeiten SG Germania 1915
e.V. Sportzentrum Klein-K
Krotzenburg:
Sommermonate, Mo. 17 Uhr E-Jugend,
D1/D2/3-Jugend, 17 Uhr 30 C1-Jugend JSG, Dienstag 17.30 Uhr G-Jugend, F2/F3-Jugend, B1-Jugend, 17
Uhr 15 E1-Jugend, 17.30 Uhr C2Jugend JSG; Mi., 17 Uhr F1-Jugend,
E2-Jugend, D1-Jugend, 18 Uhr 30,
Alte Herren 19 Uhr, 3. Senioren Kreisliga C; Do. 17.30 Uhr G-Jugend,
F2/F3-Jugend, 17.15 Uhr E1-Jugend, 17 Uhr D2/D3 Jugend JSG,
17.30 Uhr C1-Jugend, C 2-Jugend
JSG, 17.30 Uhr B1-Jugend; 19 Uhr
1+2 Senioren Kreisliga A+B; Freitag
17 Uhr F1-Jugend, E2-Jugend. Ansprechpartner:Ralf Walter, Tel. 66405
E-Mail:ralf.walter@sg-germnia.1915.de.
Abteilungsleiter Alte Herren Waldemar
Fischer Tel. 0172-8712394, E-Mail:
waldemar.fischer@sg-germania-1915.de
www.sg-germania-1915.de
Hundefreunde Klein-K
Krotzenburg: Training mittwochs, 19-20 Uhr und samstags, 16.30-20 Uhr Vereinsgelände
an der Fasanerie (Grasbahn). Infos
unter www.hundefreunde1954.de
Die Trainingszeiten der Schützengesellschaft "Gut Schuß" 1962 e.V.
Klein-Krotzenburg: Freitags ab 19
Uhr Jugendtraining, ab 20 Uhr Schützentraining im Vereinsheim Krotzenburger Str. 7 in Klein-Krotzenburg.
Der Judoclub KKB lädt zum Schnuppertraining in die Radsporthalle KKB,
ein. Schulkinder: Mi. u. Fr. 17.30-19
Uhr. Erwachsene: Mi. u. Fr. 19.30-21
Uhr 30. Internet: www.judoclub-kleinkrotzenburg.de
Das Tabiteam veranstaltet am Sonntag, 12. Oktober, von 12-15 Uhr in
der Jahnhalle Klein-Krotzenburg einen vorsortierten Flohmarkt “Rund
ums Kind” mit Großteilen. Schwangere dürfen ab 11.30 Uhr einkaufen.
Für Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt, gerne auch zum Mitnehmen.
Der Erlös des Flohmarktes ist für den
neuen Kreativraum der Kinder in der
KiTa Tabaluga.
KrotzenDas Waldhütten-TTeam Klein-K
burg lädt vom 6. bis 10. Oktober,
von 14-18 Uhr zur “Oktoberfest-Woche”, ein. Für Speisen und Getränke,
mit hausgemachtem Kartoffelbrei,
Sauerkraut und allem, was zu einem
zünftigen Oktoberfest gehört, ist gesorgt.
In der KöB gibt es jetzt eine Kinderzeitung und den Kinderspiegel. Alle
lesefreudigen Kinder sind eingeladen,
sich diese Medien anzuschauen und
auszuleihen. Für die Erwachsenen liegen 50 neue Romane zur Ausleihe
bereit. Ab Dezember gibt es für die
Nutzer auch ebooks zur Ausleihe.
KrotzenDer Jahrgang 1935/36 Klein-K
burg trifft sich am Mittwoch, 15. Okt.,
um 16 Uhr am Feuerwehrhaus zur
Fahrt in die “Gärtnerruh” nach Seligenstadt. Mitfahrgelegenheiten werden angeboten!
Krotzenburg
Der Jahrgang 1938 Klein-K
trifft sich jeden 1. Donnerstag im Monat, um 15 Uhr im “Café Schnabel”.
KrotzenDer Jahrgang 1942/43 Klein-K
burg trifft sich jeden 2. Mittwoch im
Monat, um 14.30 Uhr zum Stammtisch im “Café Schnabel”.
KrotzenDer Jahrgang 1947/48 Klein-K
burg: Samstag, 18. Okt., Bahnfahrt
nach Hochheim, dem Tor des Rheingaus, mit Planwagenfahrt durch die
Weinberge u. zünftiger Einkehr. Treffpunkt um 12.30 Uhr am Feuerwehrhaus KKB, Rückkehr ca. 22.15 Uhr.
Wegen erforderlicher Reservierungen
Anmeldung bis 30. Sept. Details und
weitere Zustiegsmöglichkeiten nur
nach Rücksprache mit M. Heinz, Tel.
68435 od. hellmuth.pleier@t-online.de
KrotzenDer Jahrgang 1952/53 Klein-K
burg trifft sich am Freitag, 10. Okt.,
ab 19 Uhr im “Case de Leone” in
Hainstadt zum gemütlichen Beisammensein.
Trainingszeiten der Freien Turnerschaft
Hainstadt: Tanzgruppen: Mi. Minis
15.30-16.30 Uhr, Fantasy 16.3017.30 Uhr, Starlights 17.30-18.30
Uhr (alles Vereinsheim auf dem Sportgelände) Kontakt: K. Lechner Tel. 01
77-1944604; Gymnastik: Mo. Er +
Sie Fitness 18-19 Uhr, Seniorengymnastik gemischte Gruppe: 19-20 Uhr.
Sommer-LLauftreff/Winter Halle Fitness:
Di. 18-19.15 Uhr, Kontakt: R. Heck
Tel. 69124; Kleinkinder: Di. von 4-5
J. 16 -17 Uhr, Purzelturnen: Di. 1718 Uhr, Kontakt: Sandra GieseMüller Tel. 65234 od. Renate Heck
Tel. 69124. Kinderturnen gemischte
Gruppe 6-8 J. Do. 15-16 Uhr, Kontakt Karin Lechner Tel. 0177-19446
04. Jungenturnen Fr. 17-18 Uhr,
Mädchenturnen 18-19 Uhr, Tanzgruppe Grapes: Fr. 19-20 Uhr (alles
Schulturnhalle Johannes-GutenbergSchule Hainstadt), Kontakt: Renate
Heck Tel. 69124 und Julia Klement
Tel. 01520-4677945; Leichtathletik:
Do. 16-19 Uhr (Hallentraining Winter), Außentraining Do. 16.30-20 Uhr
(Vereinsgelände) Kontakt: K. Lechner
Tel. 0177-1944604.
www.KURIER-SELIGENSTADT.de
Für uns unvergessen!
Steinmetz und Bildhauermeister
Hanauer Landstr. 94
63538 Großkrotzenburg
Tel.06186-1734 • Fax 06186-8795
www.steinmetz-detzner.de
• Sandsteinrestauration
• Küchenarbeitsplatten
• Grabmale
• Treppen • Mauern
Schützengesellschaft 1904 e.V. Hainstadt: Trainingszeiten für Jugendliche
ab 12 J. für Luftdruckwaffen Di.+Fr.
17.30-19 Uhr; für Erwachsene: Di.+
Fr. ab 20 Uhr für Luftdruckwaffen und
KK-Gewehre; Sa. ab 15 Uhr für alle
Kurzwaffen-Disziplinen und Kaliber;
So. ab 10 Uhr für KK-Gewehre und
Sportpistolen. Das Schießsportgelände
am Wald befindet sich auf der Offenbacher Landstr. zwischen Fa. Winter
und Ziegelwerk Wenzel. Infos: www.
sgh1904.de
Sportvereinigung Hainstadt: Trainingszeiten: Bokwa: Mo., 17.30 Uhr, Sporthalle; Gymnastik (Er+Sie) Fit in den
Abend: Mo., 18 Uhr, Großsporthalle;
Montagsclub: Mo., 18.30 Uhr, Sommer Sportplatz, Winter Großsporthalle; Progressive Muskeltentspannung,
Kurs, Anmeldung erforderlich, Di.,
18.15 Uhr Schulsporthalle, (Kontakt:
069-172063); Rückenfitness (Er+Sie)
Di., 19.30-20.30 Uhr, 20.30-21.30
Uhr, Schulsporthalle; Nordic Walking:
Mi. 18 Uhr. Fit ab 50! (Er + Sie): Do.,
Gold
10.30 Uhr, Sporthalle; Zumba-G
Di., 10 Uhr, Do. 18 Uhr, Sporthalle.
Zumba-F
Fitness Do. 19 Uhr Sporthalle
Kinderturnen: (alle Großsporthalle)
ab 6 J. Di., 16 Uhr, Mädchen (Tanja);
Mädchen ab 8 J. (Anita); Jungen 17
Uhr; Kleinkind-TTurnen: 4-5 J.: Fr. 15
Kind-TTurnen: ab 20
u. 16 Uhr; Eltern-K
Kids Jr.: Mi.,
Monate, 17 Uhr. Zumba-K
16 Uhr ab 4 J. Sporthalle. Zumba
Kids: Mi., 17 Uhr ab 7 J. Sporthalle;
Showtanz: Flexible Steps: Di. 18 Uhr;
Lady Violetts: Mo., 19 Uhr; Skydancers: Do., 20 Uhr, alle Sporthalle;
Tanzwerk: Do., 20 Uhr Spiegelsaal,
Kreuzburghalle; Spielmanns- und
Fanfarenzug: Gesamtprobe Mi., 19
Uhr 30, Sporthalle; Alle Infos und
Trainingszeiten Fußball Senioren- und
Juniorenmannschaften auf www.
sportvereinigung-hainstadt.com
Sprechstunden des VdK OV Hainstadt: immer dienstags von 16-18
Uhr. Jeden ersten Dienstag im Monat
findet eine freie Sprechstunde statt, zu
der die Ratsuchenden ohne Anmeldung kommen können. VdK Berater,
Reinhold Rackensperger, vergibt dann
weitere Termine, wenn nötig. In dringenden Fällen können sich die Betroffenen auch direkt an die Kreisgeschäftsstelle wenden, unter 06104/
101148 od. 06104/924023.
Chorproben des Gesangvereins Harmonie 1885 e.V. Hainstadt im Sängerheim, Hauptstr. 82: Männerchor:
dienstags, 18.30 Uhr, Ansprechpartner: Norbert Büchel, Tel. 3454. Junger Chor: mittwochs, 18.30 Uhr, Ansprechpartnerin: Mareike Seipel, Tel.
3083681. Frauenchor: mittwochs,
19.45 Uhr, Ansprechpartnerin: Annelie Giron, Tel. 5154, www.harmoniehainstadt.de
Der Gesangverein Germania 1859
e.V. Hainstadt lädt zur wöchentlichen
Chorprobe donnerstags von 19 Uhr
30 bis 21 Uhr ins Vereinsheim am
Bahnhof (alte Schule) in Hainstadt
ein. Der Kinder- und Jugendchor
probt freitags ab 16 Uhr.
Klaus Schlosser
* 30.6.1954
7.10.2007
Deine Freunde von der Skat-Truppe
Gerd, Günter, Jochen,
Lothar, Pragyana
Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt still...
G
Wir freuen uns über die Geburt unserer Tochter
Elaine *23 09 2014
Elaine *23.09.2014
Die stolzen Eltern
Pascal & Nadine Mahr (geb. Habenstein)
Ziegelweg 2 63500 Seligenstadt
Der TC Hainstadt lädt alle Mitglieder
anlässlich des Saisonausklanges am
Samstag, 11. Okt., ab 18.30 Uhr zu
Ehrungen und bayrischen Schmankerln in das Clubhaus, ein. Dirndl
und Lederhose sind erwünscht. Um
Anmeldung bis zum 8. Okt. beim
Vorstand wird gebeten.
Chorproben der Sängervereinigung
Mainflingen im Bürgerhaus: Donnerstag, 18.30 Uhr Frauenchor; 19.45
Uhr Männerchor; 21 Uhr gemischter
Projektchor; Freitags, 15.30 Uhr Kinderchor (außer in den Ferien); um 16
Uhr singen die Jugendlichen. Freitags, 19.30 Uhr, Coulored Voices.
KUNST IM HOF: Ausstellung mit Keramik, Strandgut-Objekten, Bilder in
Acryl, Aquarell und Öl, Kerbsonntag,
12. Okt., v. 14-18 Uhr, Lessingstr. 4,
Hainstadt.
Der Jahrgang 1950/51 Hainstadt
trifft sich am Freitag, 10. Okt., ab 19
Uhr im Restaurant “Casa de Leone”
(Schmiede), Hainstadt.
Trainingangebot der TSG Mainflingen
Erwachsenenturnen: Gymnastik: Mo.,
9.30-10.30 Uhr, kleine Halle. Pilates:
Di., 8.15- 9.45 Uhr kl. Halle. Yoga:
Di., 19-21 Uhr Sporthalle d. AnnaFreud-Schule. Gymnastik-llight: Mi.,
9.30-10.30 Uhr kl. Halle. BauchBeine-PPo: Do., 18-19 Uhr kl. Halle.
Kinderturnen: 4-jährige: Di., 15-16
Uhr gr. Halle; Eltern-Kind und 3-jährige: Di., 16-17 Uhr, gr. Halle. 5-jährige u.Vorschulkinder: Di., 17-18 Uhr
gr. Halle; Grundschulkinder: Mo.,
17-18 Uhr gr. Halle; Geräteturnen:
Grundschulkinder: Mo., 18-19 Uhr
gr. Halle; Tanzen: Grundschulkinder:
Mi. 17-18 Uhr gr. Halle, ab 5. Klasse
Mi. 18-19 Uhr gr. Halle.
Der Schuljahrgang 1953/54 Hainstadt trifft sich am Freitag, 17. Okt.,
ab 18.30 Uhr bei Marianne im Vereinsheim am Tennisplatz.
Mainhausen
Die Gymnastikstunde der Herzsportgruppe Mainhausen in der Gemeindesporthalle Zellhausen findet dienstags
von 18-20 Uhr statt. Die Sportstunden stehen unter ärztlicher Aufsicht
und unter der Leitung lizenzierter Übungsleiterinnen. Interessenten sind
herzlich willkommen. Info: Gerhard
Schreiner Tel. 21534 od. Gisela
Mundinger Tel. 60125.
Die Gemeindevertretung Mainhausen
lädt gemäß § 8 a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) zur Bürgerversammlung am Donnerstag, 16.
Okt., ab 20 Uhr ins Bürgerhaus Zellhausen, Rheinstr. 3, ein. TO: Erlass
einer neuen Abwassersatzung; hier:
Einführung der gesplitteten Abwassergebühr.
Wegen der Kreisfachtagung der Standesbeamten bleibt das Standesamt
Mainhausen am Donnerstag, 9. Okt.
für den Publikumsverkehr geschlossen. Am Freitag, 10. Okt., ist das
Standesamt wieder wie gewohnt von
8-12 Uhr geöffnet.
DRK OV Hainstadt: Blutspendetermin
am 17.11. in der Sporthalle, Offenbacher Landstraße.
Kath. Kirchenchor “St. Kilianus” Mainflingen: Mittwoch, 5. Nov., 20.15 Uhr
Probe Projektchor Jubiläums-Messe
Joseph Callaerts. Sonntag, 16. Nov.,
15 Uhr, Gedenken am Totensonntag,
Friedhof Mainflingen. Sa. 22. Nov.,
17 Uhr, Cäcilientag, Gedenkgottesdienst für leb. u. verst. Mitglieder des
Kirchenchores.Probe immer mittwochs um 20.15 Uhr. Infos: www.kirchenchor-mainflingen.de
Das Sängerquartett Liederfreunde
Hainstadt 1941 e.V. lädt zur wöchentlichen Chorprobe des Männerchores freitags von 18.45 bis 20.15
Uhr ins Vereinsheim am Hainstädter
Bahnhof ein.
1. Skatclub 1965 e.V. Zellhausen:
Treffen donnerstags um 20 Uhr in der
Gaststätte “zum Schwanen” Zellhausen. Dabei wird an 28 Spieltagen die
Clubmeisterschaft ausgetragen. Kontakt: Siggi Gebert, Tel. 3785
Die kath. Kindertagesstätte St. Wendelinus Zellhausen veranstaltet am
Sonntag, 23. November ihren zweiten vorsortierten Flohmarkt im Bürgerhaus Zellhausen. Verkäufergebühr
10 Euro für Helfer (Rücksortierung/
Aufsicht/Abbau am 23.11.), 12 Euro
mit Kuchenspende oder 16 Euro
ohne Dienst und Spende. Angeboten
werden u.a. Herbst- und Wintersachen, Großteile und Spielsachen. Anmeldungen für Verkäufer über flohmarkt-zellhausen@web.de. Teilnahmebedingungen auf der Homepage
des Fördervereins www.kakita-zellhausen.jimdo.com
Proben des Gesangvereins Harmonie
1889 Zellhausen: Männerchor: Freitags, um 19 Uhr im Bürgerhaus.
Männerchor “Projekt”: Freitags, 20
Uhr 45 im “Schwanen. Gemischter
Chor: donnerstags um 20 Uhr im alten Rathaus. Volkslieder-SSingkreis: alle 14 Tage montags, um 19 Uhr im
alten Rathaus. Kinderchor Zellhausen: Montags, um 17.15 Uhr im
“Schwanen”. Jugendchor Zellhausen:
Montags, 18 Uhr im “Schwanen”.
Das Atelier Trüschler Zellhausen bietet fortlaufend Zeichen- und Malkurse
für Anfänger und Fortgeschrittene in
kleinen Gruppen bis 7 Pers., an. Ebenso auch Kinder-/Jugendförderung. Es
wird klassischer Realismus, freie zeitgenössische Malerei, abstrakte Malerei in Aquarell, Acryl, Öl, Pastell,
Tempera, Seide, Zeichnen, angeboten. Dozentin: Edith Trüschler. Anmeldungen unter Tel. 27251
“meine
Zeitung”
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 3
Jahrgang 49 • Nr. 41
KURIER
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 3
"#$%&%
!*",-
!
CROSS X
Xx
x X AUF 190 QM
SICHERE DIR JETZT DAS ERÖFFNUNGSANGEBOT
!
!"##$%&' ('))) (* +"
erzen?
"VUPT4FSWJDF;VCFIÚS
CROSS XxX
BVUP<NPCJM>¥
GRAND
OPENING
XXXBVUPNPCJMHNCIEF
* Training in der Cross XxX Arena 190m2
* Training im gesamten Fitnessund Cardiobereich
* inkl. Getränke
* inkl. Sauna
* inkl. Kurse für nur
wtl.*
14,96 €
* in Verbindung einer 24 -Monatsmitgliedschaft.
Daraus entstehen weitere Kosten.
"OHFCPUEFS8PDIF
Trainiere erstmalig mit
und erlebe ein neues
Trainingsgefühl.
,PTUFOMPTF'FMHFOSFJOJHVOH
O
J
WPO)BOE
F
DI
Sie!
T
Ê
X
P FSFS BHF
U
V
"
VOT IBOM S
F
JO
D
F
T
IS
J
B
H
B
#F
MX 4BNTU6
J
U
Y
5F
'BTBOFSJF"SLBEFO)BJOCVSH .P'S6IS4B6IS5FMFGPO
o
r
u
E
–
,
9
6
n
o
die Autorin in Seligenstadt lesen.
Es handelt von einer jungen
Frau, die sich April nennt und
nur eines will: nach einer scheinbar ausweglosen Vergangenheit
endlich ein selbstbestimmtes Leben führen. Aber jedem Ausbruch folgt ein Rückfall, jedem
Glücksmoment eine Zerstörung,
jedem Rausch die Ernüchterung.
"April" ist ein bewegender Adoleszenzroman und zugleich ein
nüchternes Porträt der sozialen
Zustände im real existierenden
DDR-Sozialismus und im WestBerlin der frühen 80er Jahre. Erzählt ohne Pathos, mit psychologischem Feingefühl und klarem
Blick für die gesellschaftlichen
Zustände. "April" steht auf der
Shortlist für den Deutschen
Buchpreis 2014, das heißt, es ist
eines von sechs Büchern, die
hierfür nominiert sind. Der Ge-
RÜCKENSCHMERZEN?
Wir haben ein Programm das wirklich hilft!
winner wird am 6. Oktober zum
Auftakt der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben. Angelika
Klüssendorf ist eine der bekanntesten jüngeren Schriftstellerinnen Deutschlands. 1958 in
Ahrensburg geboren, lebte sie
seit 1961 in Leipzig und längere
Zeit im Kinderheim. 1985 ist sie
in die Bundesrepublik Deutschland übergesiedelt; heute lebt sie
in einem kleinen Ort bei Berlin.
Der Hesse-Preis wird von der
Hermann-Hesse-Stiftung
in
Karlsruhe seit 1957 vergeben
und ist mit 15000 € dotiert. Zu
seinen Empfängern gehören so
namhafte Schriftsteller wie Martin Walser, Marlene Steeruwitz,
Antje Ravic-Strubel und Annette
Pehnt. Die vom Kunstforum Seligenstadt e.V. organisierte Autorenlesung im Rahmen von "Leseland Hessen" findet statt im
Winterrefektorium des ehemaligen Benediktinerklosters in Seligenstadt. Eintritt 10 €, ermäßigt
7 €. Kartenvorverkauf: www.
kunstforum-seligenstadt.de und
an allen Vorverkaufsstellen: Bücherwurm, Tourist-Info, Der
Buchladen, Hofladen im Klosterhof (alle Seligenstadt), Bücherstube Klingler (Hainburg) und
Das Lädsche (Mainflingen).
Vereinbare jetzt
unter 06182-25944
dein unverbindliches
Beratungsgespräch.
NEU ab OKTOBER
Cross XxX-Area
auf 190 QM
Lesung mit Angelika Klüssendorf im Winterrefektorium
Seligenstadt - Die Schriftstellerin
Angelika Klüssendorf wird von
ihrer Leserschaft und den Feuilletons in gleichem Maße hoch geschätzt. So wird ihr der diesjährige Hermann-Hesse-Literaturpreis verliehen. Die Preisverleihung findet jedoch am Abend
des 15. Oktober in Karlsruhe
statt, dem Tag, an dem das
Kunstforum Seligenstadt e.V. ihre
Lesung im Winterrefektorium des
ehemaligen Benediktinerklosters
in Seligenstadt geplant hatte.
Nun ist die Lesung auf Donnerstag, den 16. Oktober, 20 Uhr
verschoben worden. Angelika
Klüssendorf, derzeit Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim, wird
für ihren vor drei Jahren erschienenen Roman "Das Mädchen"
und seine in diesem Frühjahr
veröffentlichte Fortsetzung "April"
geehrt. Aus diesem Buch wird
Cross XxX
bekannt als
crossfit-Training
in Amerika
Fitness- und Rüc kenzentrum
Am Schwimmbad 3 · 63500 Seligenstadt · Tel. 06182 - 25944
Mo-Fr 7-24 Uhr · Sa+So 9-21 Uhr · info@vitanova.de
Gastfamilien für Schüler aus der Türkei gesucht
Oft müde, schlaff und abgespannt? Allergien,
Schlafstörungen, ein paar Kilo zuviel?
So regenerieren Sie sich gesund, Ihr
Weg zu mehr Lebensqualität & dauerhafter Gesundheit: Infoabend am
13. Oktober, um 19.30 Uhr Restaurant
"Alte Schmiede", Seligenstadt.
Anmeldungen unter 01 60 - 6 71 88 55
Seligenstadt - Experiment e.V.,
Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch, sucht neugierige und weltoffene Gastfamilien
in Seligenstadt für zwei Schüler
aus der Türkei (17 und 18 Jahre). Sie möchten ab Ende Oktober für ein Schuljahr in einer
Gastfamilie in Deutschland leben und zur Schule gehen. Onur
ist Stipendiat der Stiftung Mercator. Er ist sehr musikalisch,
tanzt in einer Volkstanzgruppe
und spielt Gitarre und Klavier.
Yigit macht gerne Sport, vor
allem Volleyball und Kampfsport.
Beide lernen bereits seit vier Jahren Deutsch in der Schule. Für
alle Beteiligten ist der interkulturelle Austausch eine aufregende
Zeit und ein unvergessliches Erlebnis. Gastfamilie kann jeder
werden - egal ob Alleinerziehende, Paare mit und ohne Kinder
oder Patchwork-Familien, egal
ob Stadt oder Land. Wichtig sind
Humor, Neugier und Toleranz
sowie die Bereitschaft, den
"Gast" als Familienmitglied auf
Zeit aufzunehmen - mit allen
Rechten und Pflichten. Im Februar 2015 reisen außerdem weitere Schülerinnen und Schüler
aus aller Welt ein, um mit Experiment e.V. für 3 bis 11 Monate
in Deutschland zu bleiben. Die
Jugendlichen kommen u.a. aus
Australien, Brasilien, Italien und
Kolumbien. Über Experiment
e.V.: Das Ziel von Experiment
e.V. ist seit über 80 Jahren der
Austausch zwischen Menschen
aller Kulturen, Religionen und
Altersgruppen. Experiment e.V.
ist gemeinnützig und das deutsche Mitglied von "The Experiment in International Living"
(EIL). 2013 reisten 1.886 Teilnehmer mit Experiment e.V. ins
Ausland und nach Deutschland.
Ein Drittel davon erhielten Stipendien. Kooperationspartner
sind u.a.: Auswärtiges Amt, Botschaft der USA, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dt.
Akademischer Austauschdienst,
Deutscher Bundestag, FulbrightKommission, Goethe-Institut und
die Stiftung Mercator.
Die neue Herbst-Mode ist da!
HERREN
DAMEN
12 .10.
KERB - G
TA
N
N
O
S
hr
U
8
1
14 ufsof fen
FPZ KONZEPT
„Die Formel 1 des Rückentrainings“
verka
WÄSCHE
Kostenlose Informationsveranstaltung:
Am: Donnerstag, den 16.10. 2014
Um: 19.30 Uhr
KINDER
Wo: Frankfurter Str. 65
63500 Seligenstadt
Über 1000 qm Mode für Damen, Herren und Kinder erleben !
Offenbacher Landstraße 30 / 32
Hainburg / Hainstadt
-ARKTPLATZs3ELIGENSTADT
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 4
KURIER
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 4
Jahrgang 49 • Nr. 41
moderner 3-Zimmer-Komfort in
4 Komfortwohnungen
in Stadtlage Aufzug von
der Tiefgarage bis ins
Penthouse, hochwertige
Badausstattung - Design
Philippe Starck, 3-fach
Verglasung, bodengleiche
Duschen, einzugsfertig
inkl. Malerarbeiten und
Bodenbelägen nach Wahl
Edle Maisonette in
bester Lage von Seligenstadt, 125 m², 4Zimmer, Einbauküche,
2 PKW-Plätze, jetzt
für 289.000,-- sichern.
Ref. 2667E
Wenn Sie auf hervorragende Wohnlage u.viel
Freifläche Wert legen,
dürfen Sie sich dieses
Angebot nicht entgehen
lassen. In wirklich bester Lage u. Ausrichtung
wartet Ihr Domizil auf
neuen Schliff. Ref. 973H
bester Lage mitten in
der Stadt, Aufzug und
Garagenplatz inklusive jetzt zugreifen!
Ref. 2771E
IMMOBILIEN
STELLENANGEBOTE
“Hier bin ich gern”
TASCHENGELDAUFBESSERUNG
Fotos: Gamer
Du bist Schüler, mindestens 13 Jahre alt
und hast Lust und Zeit dein Taschengeld
aufzubessern?
Dann melde dich bei uns, wir suchen
Immobilien GmbH
WIR SUCHEN:
Für eine solvente Familien mit 2 Kindern
eine schöne Doppelhaushälfte oder ein freistehendes Haus, NUR in
Seligenstadt, ohne Ortsteile bis .................................................... KP 380.000,-- EUR
Zeitungszusteller/innen
ein Baugrundstück
für alle Zustellbezirke.
Die Lieferung der Zeitungen erfolgt direkt
zu dir nach Hause.
Rufe einfach an.
Tel.: 06182-22821
für EFH oder DH in Seligenstadt oder näherer Umgebung
behindertengerechte 4-Zimmer-Wohnung
in Seligenstadt ............................................................... Warmmiete bis 1.000,-- EUR
www.hpm-immobilien.com
Telefon 0 61 82 / 8 95 94 81
Robin Walter konnte nur noch
staunen über den perfekten Ausblick von oben beim Oktoberfest
der Germania Klein-K
Krotzenburg.
Richard Kress aus Seligenstadt Max und Mirko aus Hainstadt
weißen Parunterhielt auf musikalische Wei- waren von der blau-w
se die Gäste beim Erntedankfest tynacht absolut angetan.
des OGV Froschhausen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren erweiterten Maschinenpark
·
·
·
·
Ob Sie eine
Immobilie
kaufen oder
verkaufen
möchten –
Wir sind seit
über 40 Jahren
Ihr starker
Partner.
Maschinenbediener für Trumpf Laseranlage
Maschinenbediener für Trumpf Stanze
Maschinenbediener für Trumpf Kantbänke
Schweißer (Mechanik)
IHRE AUFGABEN:
· Bedienen von Abkantbänke, StanzNippelmaschinen und Lasermaschinen.
· Einrichten, das Rüsten und Bedienung
der Fertigungsmaschinen
· Kontrolle und Überwachung der Anlagen
· Schweißen
WOHNUNGSANGEBOTE
IHR PROFIL:
· Praktische Erfahrung im Bereich
Lasern, Stanzen, Kanten und
Schweißen
· Hohe Einsatzbereitschaft und
ausgeprägte Teamfähigkeit
· Bereitschaft zur Schichtarbeit
M8 ist eine kundenorientierte Blechbearbeitungsfirma mit ca. 40 Mitarbeitern.
Unser Schwerpunkt ist die CNC-Blechverarbeitung, vom Zuschnitt über die
Umformung bis hin zu Schweißbaugruppen.
Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie bitte schriftlich oder telefonisch mit uns
Kontakt auf. Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurück geschickt.
Christien und Nina aus Seligenstadt präsenJosef Schmitt und Franz Kemmerer, zwei Urgesteine aus tierten sich in originellem Outfit beim OktoFroschhausen, tauschten die Neuigkeiten über das Orts- berfest des Schwesternhauses.
geschehen aus.
M8-Blechbearbeitung
Inhaber Ralf Macht
z. Hd. Herrn Marco Wissel
Im Riemen 1-5
64832 Babenhausen
Tel.: 0 60 73 / 7 44 88-0
Mail: info@m8blech.de
Expandierendes
Dienstleistungsunternehmen
keine Versicherung, sucht haupt- und
nebenberufl. Mitarbeiter für versch.
kaufm. Tätigkeiten. Tel. 06182-3326
Ich suche eine zuverlässige und gründliche
Putz- und Haushaltshilfe
für ca. 6-10 Stunden im Monat (freitags
von 10 -12.30 Uhr) nach Seligenstadt.
Zuschriften unter Nr. 222 an den Kurier.
Kinderloses Paar mittl. Alters, NR, keine Haustiere, gutes Einkommen sucht komfortables
1-Fam.-Haus in Seligenstadt zur Langzeitmiete, ausschl. in ruh. Wohnlage, mind. 4-Zi., Wfl.
ab 110 m², Garage od. Carport erwünscht,
Miete max. 1.400,-- € mtl. Keine Maklerangebote!
Telefon 0 61 82 - 9 93 28 93 ab 19.30 Uhr
IMMOBILIENGESUCHE
VERMIETUNGEN
Klein-Krotzenburg,
Garage
als Lager, ab sofort zu vermieten,
monatlich 50,-- Euro.
Telefon 01 72 - 6 90 39 57
MIETGESUCHE
Kleine Halle
bis ca. 150 m², in Seligenstadt oder
näheres Umfeld (bis 5 km) zum
Abstellen von Fahrzeugen gesucht.
Telefon 01 76 - 10 96 82 08
WOHNUNGSANGEBOTE
Provisionsfreie schöne 2-Zi.-Mais.-Whg.
in Froschhausen, ca. 60 m²,
Küche, Bad, Keller,
Miete 490,-- € + Uml. + Kt.
Telefon 01 77 - 5 71 92 36
Nachmieter gesucht
für schöne 2-Zi-Souterrain-Whg., 51 m²,
teilmöbliert, Abnahme weiterer Möbel
möglich, sogar erwünscht. Warmmiete
438,-- €. Telefon 01 52 - 53 44 63 99
Möblierte 2-Zi.-Single-Whg.
in Froschhausen, Souterrain, 54 m²,
Küche, Bad und Terrasse, kurzfristig frei
und zu vermieten, Miete 390,-- € +
120,-- € Nk. Tel. 01 51 - 65 13 93 01
Gastronomie-Laden
bis 500,-- Euro Miete in
Seligenstadt gesucht.
Telefon 01 71 - 5 82 97 35
Kindertag
Seligenstadt - Am Donnerstag, 9.
Oktober findet von 15 bis 17 Uhr
der nächste Kindertag zum Thema Erntedank statt. Rund um dieses Thema wird sich kreativ im
Gemeindezentrum von St. Marien beschäftigt. Heraus kommt
diesmal eine leckere Kürbissuppe
und selbstgebackenes Brot, das
zum Abschluss gegessen wird.
Teilnehmen können Kinder im
Alter von 5 bis 11 Jahren. Bitte
dazu 2 € mitbringen. Anmeldung: St. Marien, Tel. 22708
oder gabi.laist-kerber@gmx.de.
Ortsumfahrung - Voruntersuchung weitestgehend abgeschlossen
Seligenstadt - Hessen Mobil informiert Bürgermeisterin Dagmar
B. Nonn-Adams, die Fraktionsvorsitzenden, die Stadtverwaltung sowie die Seligenstädter
Arbeitskreise über den Stand der
Umweltverträglichkeitsstudie
(UVS) und die weiteren Ergebnisse der Voruntersuchung zum
3. Bauabschnitt der Ortsumfahrung Seligenstadt im Zuge der L
3065. Am Montag, dem 29.9.
um 18 Uhr, konnte Bürgermeisterin Dagmar B. Nonn-Adams
die Gäste im großen Sitzungssaal des Rathauses Seligenstadt
begrüßen. Zusätzlich zum Arbeitskreis der Anwohner, bestehend aus Vertretern der Bürgerinitiative "Vierte Variante", der
"IG Niederfeld", der "Kleingärtner am Eichwald", der Anwohner
der Ellensee-, Kapellen-, Seligenstädter- und der Offenbacher Landstraße sowie einem
Vertreter der Gebiete "An der
Pfingstweide" und "Am Grauborn" sowie der Ortslandwirtschaft, waren die 5 Fraktionsvorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung von Seligenstadt
(CDU, SPD, GRÜNE, FWS und
FDP) geladen. Anlass dieser Arbeitskreissitzung war die Präsentation des Planungsstandes des
3. Bauabschnitts der Ortsumfahrung Seligenstadt. Hessen Mobil
präsentierte die vorläufigen Ergebnisse der UVS sowie die weiteren Ergebnisse der Voruntersuchung.
Vorgestellt wurden vier Varianten
sowie deren Vor- und Nachteile.
Während drei Varianten zum Teil
innerstädtisch bzw. stadtnah verlaufen, führt eine der vier Varianten auf westlicher Seite am
FFH-Gebiet "Schwarzbruch /
Pechgraben" vorbei und dort
weiter in Richtung Hainburg. Bei
dem Variantenvergleich wurde
eine Bewertung hinsichtlich der
Umweltverträglichkeit, der Wirtschaftlichkeit, der raumstruktu-
...wissen was los ist
rellen Wirkung sowie hinsichtlich
verkehrlicher und sicherheitstechnischer Belange vorgenommen. Bereits am 25.9. wurden
dem Facharbeitskreis, bestehend
aus Vertretern der Naturschutzverwaltung, des Regierungspräsidiums sowie der Naturschutzverbände, die bisherigen
Ergebnisse
vorgestellt.
Als
Nächstes wird eine Zustimmung
der Stadtverordnetenversamm-
lung zur Vorzugsvariante benötigt, damit Hessen Mobil den
nächsten Planungsschritt, die
Entwurfsplanung,
beginnen
kann. In der Entwurfsplanung
wird dann die Planung verfeinert
und Details werden ausgearbeitet. Zudem werden in diesem
Planungsschritt auch der landschaftspflegerische Begleitplan
sowie eine schalltechnische
Untersuchung erstellt.
Kuhn’s Angebote
vom 09.10. - 18.10.14
“Oktoberfestwochen”
(Änderungen vorbehalten!)
“Münchner Schnitzel” mit Weißwurstfüllung
und süßem Senf
Krautrouladen mit Mettfüllung
Handkäsegriller
weißer Kräuterleberkäse
kesselfrische Weißwürste
Griebenschmalz
100
100
100
100
100
100
g
g
g
g
g
g
€
€
€
€
€
€
Unsere Käseempfehlung: Obatzter........................................................100 g
0,99
0,85
0,89
0,99
0,89
0,49
€ 0,99
Endlich wieder da! – Zartes Weidenochsenfleisch
Kräftig, herzhaft im Geschmack ab 15.10.14 zum Braten
Unser Imbiss-Bistro bietet Ihnen vom 09.10. - 17.10.14
Donnerstag
09.10.14
Freitag
10.10.14
Montag
13.10.14
hausgemachte Rouladen mit Knödeln & Apfelrotkohl
panierte Champignons mit Knobidip, Salat & Baguette
Kabeljaufilet auf Blattspinat, dazu Salzkartoffeln
Paella mit Garnelenspieß & Salat
Putenspieße in Weißwein-Kräutersauce, dazu Reis
Port. € 5,40
Port. € 4,90
Port. € 5,40
Port. € 5,20
Port. € 5,30
chinesische gebratene Nudeln m. Putenstreifen & Salat Port. € 5,20
Dienstag
Kohlrouladen mit Kartoffelpüree & Krautgemüse
Port. € 5,20
14.10.14 Handkäsegriller mit Bratkartoffeln & Salat
Port. € 4,90
Mittwoch
“Münchner Schnitzel” mit Weißwurstfüllung - paniert 15.10.14 dazu Salzkartoffeln & Salat
Port. € 5,20
überbackene Maultaschen m. Schinken & Spinat, Dessert Port. € 4,90
Donnerstag Kalbsgulasch mit Spätzle & Salat
Port. € 5,90
16.10.14 ofenfrischer Leberkäse mit Kartoffeln & Spinat
Port. € 5,00
Freitag
paniertes Fischfilet mit Kartoffelsalat & Remoulade
Port. € 5,40
17.10.14 Spaghetti-Lachspfanne mit Frühlingszwiebeln & Salat Port. € 5,20
& Brokkoligemüse
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 7.30 bis 18.30 Uhr, Sa. 7.30 bis 14.00 Uhr
Durchgehend geöffnet
Sie finden uns auch im Internet unter: www.partyservice-kuhn.de
E-Mail an: info@partyservice-kuhn.de
Kuhn´s
Metzgerei · Feinkost · Partyservice · Bistro
Dieselstr. 7 · 63500 Seligenstadt ·
Telefon 0 61 82 / 51 32
Optimiere deine Performance jetzt auch online Präsentation -
Oliver und Bodo vom Sängerbund MainflinFür Bibi Bischoff und Jörg Grimm war alles im grünen Be- gen kennen sich mit dem Zaubertrank, der
Krotzen- die Stimmbänder so geschmeidig macht,
reich bei der Fete "La oum" des Frohsinn Klein-K
bestens aus.
burg.
WOHNUNGSGESUCHE
Fahrer/-innen
gesucht für Seligenstadt, Hainburg u. Umgebung, für Personentransporte, Festtouren,
Tag- und Nachtdienst, auf 450,-- € Basis
oder/und Teilzeit. • Zuber Transporte •
(0 61 82) 9 59 68-0 · Fax (0 61 82) 9 59 68-12
Webdesign First Telefonistin gesucht! (w)
Du bist ein aufgeschlossener Mensch? Sprichst
einwandfrei und professionell Deutsch? Hast eine
schöne Stimme? Lachst besonders gerne und
verbreitest positive Stimmung? Hast 2-3 Stunden
an ein paar Tagen unter der Woche Zeit?
Dann bewerbe dich am besten jetzt! Wir suchen
eine professionelle Telefonistin für eine
Neukundenakquise. Du wirst von unserem Team
interaktiv geschult und erhältst Zugangsdaten zu
unserer Online-Datenbank mit auserwählten
Kontakten. Zu deinen Aufgaben gehört es unsere
Kunden anzurufen und von unseren neuen
Produkten zu begeistern. Bewerbungen per
E-Mail unter: bewerbung@webdesignfirst.de
od. unter Tel. 0 61 82 - 7 84 80 38
KAUFGESUCHE
Ceofli-Zertifikat eine glänzende
Empfehlung für jede Bewerbung.
Info unter: www.ceofli.de
20-70%
Pelznäher/in, Staffierer/in
oder Schneider/in
mit Staffierkenntnissen
vom
6. Januar ab
bis
sofort in Voll-, Teilzeit oder
15.Heimarbeit
Februar
2014
gesucht.
Steinheimer Straße 10 in 63500 Seligenstadt
06182.23830
schenkel-pelze-design.de
DIENSTLEISTUNGEN
Wir übernehmen Ihre Fensterund Wintergartenreinigung
und schaffen Ihnen klare Sicht. Auf Wunsch
auch Rolladenreinigung und Frühjahrsputz
möglich!!! w w w . a g c a -rr e i n i g u n g . d e
Tel. 01 52 - 33 91 72 07 od. 0 61 82 - 3 08 35 55
INFO - INFO Aus Altem Geld machen
Sammlerin kauft Pelze, Zinn,
Silberbesteck, Modeschmuck, Münzen,
Nachlässe, Uhren, Bilder. Zahle bar und
fair! Telefon 0 61 81 - 4 35 98 28
Kleiner Dachdeckermeisterbetrieb
hilft bei allen Problemen ums Dach
Zuverlässig • Kurzfristig • Preisgünstig
www.dobler-bedachungen.de
Tel. 0 60 29 / 99 94 27 od. 01 71 / 5 43 24 99
Achtung! Privatsammler kauft
neue und gebrauchte Pelze, Orientteppiche, Schmuck und Tafelsilber, Armbanduhren und Münzen. Seriöse Barabwicklung, gerne auch vor Ort.
A. Franz Tel. 01 63 - 2 70 83 01
Suche Abendgarde-
robe, Handtaschen und
Bernsteinschmuck. Zahle bar,
seriös und zuverlässig. M. Ernst
Telefon 01 77 - 1 90 44 33
KAUFGESUCHE
Modeleisenbahnen-Ankauf
Märklin, Fleischmann, Roco,
Piko, LGB, Spur N + Z, auch
ganze Sammlungen! Zu fairen
Preisen und Barzahlung.
Tel. 0 61 82 - 2 89 09 od. 01 77 - 2 19 98 66
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Jahrgang 49 • Nr. 41
Kurier Seite 5
KURIER
HERBSTANGEBOTE
IM VITA NOVA
4 WOCHEN
FIGUR STUDIE
NUR 99 €
Straffung, 8*Lymphdraiinkl. Figurzirkel, Vibrationstraining zur
ndlung, 4 * Hydrofusionsnage, 4*Fettreduktionsultraschallbeha
ng
behandlung zur Stoffwechselankurbelu
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 5
PROBIEREN SIE UNSERE
NEUE WASCHANLAGE
Unsere neue Waschanlage
bietet einen schnelleren
Waschdurchgang, höchsten
Glanz und beste Pflege!
Kommen Sie vorbei und
nutzen unsere attraktiven
4 WOCHEN
RÜCKEN STUDIE
Eröffnungsangebote!
NUR 79 €
fenmuskeltraining zur
inkl. chipgesteuer ter Rückenzirkel, Tie
tes Fle.xx Training zum
Stabilisierung, therapeutisch orientier
en, 4 * Massagebehandlung
Ausgleich der muskulären Dysbalanc
8 WOCHEN
HATHA YOGA KURS NUR 105 €
isse
Für Einsteiger mit und ohne Vorkenntn
Mi 19:30-21:00 Uhr
h.
Krankenkassenbezuschussung ist möglic
JETZT
ANMELDEN
!
UN T E R
0 61 82 - 25
9 44
Fitness- und Rüc kenzentrum
Am Schwimmbad 3 63500 Seligenstadt
Tel 0 61 82 - 25 9 44 info@vitanova.de
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7 - 24 Uhr Sa. + So. 9 - 21 Uhr
Außerdem erhalten alle
Waschkunden ein Milka
Pralines Präsent. Nur solange
der Vorrat reicht.
AVIA SERVICESTATION
Roland Seitz
Dudenhöfer Str. 34
63500 Seligenstadt
Evangelische Kirchengemeinde lädt zur Mitgestaltung
Seligenstadt - Zur Mitbestimmung und Mitgestaltung lädt die
Evangelische Kirchengemeinde
Seligenstadt und Mainhausen
alle volljährigen Mitglieder ein.
Wer Kandidatinnen und Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl
am 26. April 2015 vorschlagen
oder gar selbst kandidieren
möchte, ist aufgerufen, diesen
Vorschlag schriftlich im Gemeindebüro oder bei Pfarrerinnen
und Pfarrer einzureichen. Der
Benennungsausschuss der Kirchengemeinde erstellt derzeit
aus den schon vorliegenden Vorschlägen den vorläufigen Wahlvorschlag, der auf der Gemeindeversammlung am Sonntag,
18. Januar 2015 vorgestellt und
diskutiert wird. Alle sechs Jahre
bestimmen evangelische Kirchenmitglieder ab 14 Jahre das
Leitungsgremium ihrer Kirchengemeinde in direkter und geheimer Wahl neu. Der monatlich tagende Kirchenvorstand entscheidet unter anderem über neue
Formen von Gottesdienst und
Gemeinschaft in der Evange-
Einlass
ab 21 Uhr
DAS WIRD EIN
HEIMSPIEL!
ÜBER 1.000 x IN DEUTSCHLAND UND DIREKT IN DEINER NÄHE
Mit Tipico wird Fußball noch mitreißender, Eishockey noch packender,
Tennis noch explosiver und Basketball noch spannender! Und dank
unserer zahlreichen Shops ist Tipico auch ganz in Deiner Nähe:
IHRE
TIPICO
SPORTSBAR IN HAINBURG
TIPICO
MUSTERSHOP
DAIMLERSTR.
2 · 63512
HAINBURG
MUSTERSTRASSE.
2A · 12345
MUSTERSTADT
TÄGLICH VON 10:00 –MO
23.00
ÖFFNUNGSZEITEN:
– SOUHR
11:00 – 23.00 UHR
Bundesliga-, Champions League- und
Europa League-Live-Übertragung, Lig TV
Wichtige Hinweise zu Jugendschutz und Suchtprävention: Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt zu unseren Wettshops.
Wetten kann süchtig machen – wetten Sie mit Verantwortung! Wetten sind keine Lösung bei privaten Problemen.
Hilfe erhalten Sie am Beratungstelefon der BZgA: 0800 - 137 27 00
Long Drinks
4cl 6.-€
Vodka Red Bull
Jacky Cola
Gin Tonic
Cocktails 7.-€
Mai Tai
Long Island
Caipi
Mojito
Bier 3,50.-€
Becks
Corona
Desperados
lischen Kirchengemeinde, über
die Verteilung von Haushaltsmitteln und Spenden, ebenso wie
darüber, welche Gebäude saniert werden oder die Hilfsangebote der Kirchengemeinde und
ihrer Gruppen. In Seligenstadt
und Mainhausen umfasst der
Kirchenvorstand 14 ehrenamtliche Mitglieder sowie zwei Pfarrerinnen und einen Pfarrer, die
hauptamtlich bei Vorbereitung
und praktischer Umsetzung der
Beschlüsse helfen. Wer Interesse
an dieser demokratischen Lei-
tung der evangelischen Kirchengemeinde hat, ist eingeladen,
das Team kennenzulernen und
selbst zu kandidieren. Noch Unentschlossene können eine
Schnuppersitzung in den Monaten Oktober, November oder
Dezember besuchen. Schriftliche
Vorschläge sind per Post oder
Email (mit Name und Anschrift)
möglich: Ev. Kirchengemeinde
Seligenstadt und Mainhausen,
Gemeindebüro, Jahnstraße 24,
Seligenstadt; gemeindebuero@
seligenstadt-evangelisch.de.
Eintritt
5€
Shots 2.-€
Tequila
Vodka
Jägermeister
Flaschen
Vodka +
Big Pump
60.-€
Vodka +
5 Dosen Red Bull
70.-€
Jacky +
2 Flaschen Cola
70.-€
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 6
g
a
t
s
m
a
S
m
Jetzt a
ab 9 Uhr
ie
S
n
e
s
s
ü
m
„Da
dabei sein!“
WIR ROLLEN DEN
ROTEN TEPPICH
FÜR SIE AUS!
EIN TAG VOLLER ÜBERRASCHUNGEN
viele kostenlose Geschenke – tolle Angebote und vieles mehr…
Lange Öffnungszeiten
Auf nach Seligenstadt!
20% auf ein
Foto-Shooting*
(Termin nach Absprache)
Bahnhofstraße 4
63500 Seligenstadt
Tel. 0 61 82-27 007
www.ehrmann-fotografie.de
* Bei Anmeldung am 11.10.2014 von 9.00 – 14.00 Uhr
WWW.EHRMANN-FOTOGRAFIE.DE
Sehr geehrte KURIER-Leserinnen und Leser,
fühlen Sie sich am Samstag, den 11. Oktober in der
Einhardstadt als Star. Viele Einzelhändler haben sich
an diesem Tag etwas ganz Besonderes einfallen lassen und werden Sie mit vielen kostenlosen Leistungen, tollen Angeboten, kleinen Leckereien von Prossecco bis Brunch und bunter Unterhaltung erfreuen.
Teilnehmende Geschäfte erkennen Sie am Roten
Teppich und roten Luftballons im Eingangsbereich
und dem Plakat "Wir sind dabei" im Schaufenster.
Was die Geschäfte alles zu bieten haben, erfahren
Sie auf diesen Sonderseiten. Nutzen Sie den Samstag mit verlängerten Öffnungszeiten, um sich in
einer "Herzlich-Willkommen-Atmosphäre" verwöhnen zu lassen. Stöbern, Schnuppern, Wohlfühlen
und Shoppen nach Herzenslust. Alle teilnehmenden
Firmen und ihre Mitarbeiter freuen sich auf Ihren
Besuch und werden Ihnen einen unvergessenen Tag
bereiten.
Bis
Samstag,
11.10.2014
Bis
Samstag,
31.8.13
bis 16.00 Uhr
geöffnet
Mode
10% auf alle
Rieker Schuhe
Sie
Bormann
ANGEBOT:
50 %
50 %
ns
not your daughter‘s jea
Joker Sommer Jeans
S-XXL
Am Löffeltrinkerplatz · Aschaffenburger Straße 29
63500 Seligenstadt · Tel. 06182/3561
AN
GE
BO
VISIONNAIRE SET
T
LANCOME
39,00€
Jeder Gast
erhält
eine blumige
Überraschung
für
f ür
12,95€
Auszug:
WÄSCHE
TASCHEN
BOOKS
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 7
Ihr Werbepartner für
Werden SIE
zu
Star in der S m
tadt
en
bsutardgt
ligin
ea
SH
Kommenden
Samstag
ab 9 Uhr
20 %
*
AUF ALLES von
10zw%
eite Paar
&
auf das
* ausgenommen reduzierte Ware
bis 16 Uhr geöffnet
von Fr. 10. – Sa. 11. Oktober
Aschaffenburger Straße 17 · 63500 Seligenstadt
www.schuh-franz.de
Freuen Sie sich auf die neuesten
Trends Herbst/Winter!
Freihofplatz 5, 63500 Seligenstadt
FASHION
EXKLUSIVE
DÜFTE
WÄSCHE
MITTL
TASCHEN
BOOKS
Seligenstadt
FASHION
EXKLUSIVE
DÜFTE
MITTL
Seligenstadt
FASHION
EXKLUSIVE
– Federweißer und Espresso für unsere Kunden
DÜFTE
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
Aschaffenburger Str. 20 + 22 - 65300 Seligenstadt
Mo bis Fr 9.30 - 18.00 Uhr, Sa 9.30 - 14.00 Uhr
STYLE
GUIDE
for
HIM
·
abro six-o-seven Coccinelle Gustav Closed Nice Connection L’Argentina
River Woods Princess Milestone Marc Aurel Malvin Passport Gabs Fontana
Rosemunde Cambio Blonde No. 8
Ab sofort auch mittwochmittags
geöffnet
HIM
Wäsche und Dessous für Sie und Ihn
EINE ÜBERRASCHUNG
ERWARTET SIE!
WÄSCHE
TASCHEN
BOOKS
MITTL
FREIHOFSTR. 3
SELIGENSTADT
10 %
att
MITTL
FREIHOFSTR. 3
SELIGENSTADT
Rfaalb
ikel
le Art
au
06182 93340
www.kaufhaus-mittl.de
Inh. Petra Mill
Kleine Rathausgasse 3 · 63500 Seligenstadt · Tel. (0 61 82) 2 08 01
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 8
Kurier Seite 8
KURIER
Jahrgang 49 • Nr. 41
Bunte Vielfalt bei der Geflügelschau in Froschhausen Frisches Obst und Gemüse bei Obst Schäfer
am Freitag, 10. Oktober, von 7-18 Uhr
Hanseatic • Privilleg • Küppersbusch • Neff
Bosch • Miele • Siemens • Constructa • Neff • AEG
Reparaturservice…
wir reparieren für Sie zuverlässig und schnell!
Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner,
Elektroherde, Spülmaschinen u.v.m.
Elektrotechnik zum Anfassen bei:
…Rufen Sie uns an
Frankfurter Str. 55, 63500 Seligenstadt, Tel.(0 61 82) 2 81 49
www.elektro-weitz.de
Phillips • Imperial • Gorenje • Zanussi
vor Kuhn`s Metzgerei!
Dieselstraße 7 • Seligenstadt/Klein-Welzheim
Frischer Deutscher Feldsalat
200 g 1,00 €
Deutsche Williams-Birnen
kg 1,00 €
Deutsche Quitten
kg 1,00 €
Kreta goldgelbe Trauben
500 g 1,00 €
Gaggenau • Liebherr • Zanker • Privilleg • Whirpool
Schadstoffmobil kommt
Seligenstadt - "Das Schadstoffmobil steht den Seligenstädter
Bürgerinnen und Bürgern wieder
zur Verfügung. Hier kann Sondermüll, der nicht in den Hausmüll gehört, abgegeben werden", informiert Erste Stadträtin
Claudia Bicherl. Im Einzelnen
nimmt die Entsorgungsfirma folgende Sonderabfallarten an:
Farben, Lacke, Holzschutzmittel,
Abbeizmittel, Leim, Klebemittel,
Rostschutzmittel, Verdünner, Terpentin, Waschbenzin, Kalkreiniger, Fleckenentferner, Säuren,
Laugen, Metallputzmittel, Herdputzmittel,
Backofenreiniger,
WC-Reiniger, Abflussreiniger,
Entkalker, Salmiakgeist, Pflanzenschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Kosmetika,
Fixierbäder, Bleichbäder, Entwicklungslöser und sonstige chemische Abfälle aus Heim- und
Schullabors, Mottenschutzmittel,
Fritierfette. Das Fahrzeug steht
am: Mittwoch, 15.10. 12 bis 14
Uhr Parkplatz Jahnstraße. Freitag, 17.10. 12.30 bis 14.30 Uhr
Bürgerhaus Froschhausen, 15
bis 17 Uhr Bürgerhaus KleinWelzheim. Samstag, 18.10. 11
bis 13 Uhr Parkplatz Sportstadion/Zellhäuser Straße. Dieser
Service ist unentgeltlich. Private
Haushalte, Schulen, Dienstleistungsunternehmen und Kleingewerbebetriebe können dort ihre
Sonderabfälle abgeben. Dabei
darf das jährliche Sonderabfallaufkommen jedoch 500 kg nicht
übersteigen. Erzeuger größerer
Abfallmengen müssen die Sonderabfälle dem Gesetz entsprechend der Hessischen Industriemüll GmbH direkt andienen. Um
unnötige Zurückweisungen am
Entsorgungsfahrzeug zu vermeiden, sind bei der Anlieferung folgende wichtige Hinweise zu beachten: Pro Anlieferung dürfen
nicht mehr als 100 Liter bzw.
100 kg Sonderabfälle abgegeben werden. Das Fassungsver-
mögen der Behälter darf nicht
größer als 20 Liter (bei ätzenden
Flüssigkeiten 10 Liter) sein, da
größere Behälter nicht in die
Fässer des Entsorgungsfahrzeuges passen. Die Sonderabfälle
sollten nach Möglichkeit in der
gut verschlossenen Originalverpackung abgegeben werden.
Haushaltsbatterien sind über die
Verkaufsstellen des Handels zu
entsorgen. Altöl muss gemäß Altöl-Verordnung bei allen Verkaufsstellen (Fachhandel, Tankstellen, Supermärkte), die Motoröle vertreiben, kostenlos zurückgenommen werden. Altmedikamente können in verschiedenen
Apotheken abgegeben werden
(keine Gesetzespflicht); in Ausnahmefällen werden Altmedikamente auch am Schadstoffmobil
entgegengenommen. Ausgehärtete Dispersionsfarben können
mit dem Hausmüll entsorgt werden. Kfz-Batterien sind über die
Verkaufsstellen des Handels zu
entsorgen. Tropffreie und spachtelreine Leergebinde sind kein
Sonderabfall und können dem
Hausmüll beigegeben werden.
Darüber hinaus muss bei der
Sonderabfall-Kleinmengensammlung folgendes beachtet
werden: Das Sammelteam
nimmt an vielen Tagen mehrere
Sammeltermine wahr, d.h. die
angegebenen Sammelzeiten sind
genau einzuhalten und beinhalten Sortier- und Aufräumarbeiten
an den Sammelstellen. Somit besteht für die Bürger, die erst kurz
vor Ablauf der Sammelzeit am
Fahrzeug ankommen und bei
allzu großem Andrang, kein Anspruch auf Abnahme der Sonderabfälle. Es wird in diesem Fall
darum gebeten, die zeitlich verschobenen Sammeltermine in
anderen Ortsteilen im Stadtgebiet bzw. die nächste Sammlung
wahrzunehmen; auf keinen Fall
dürfen Abfälle an den Sammelstellen abgestellt werden.
Ê
erreicht jede Woche
über 50.000 Leser
Polizeipresse
Beleuchtung kontrolliert • Seligenstadt/Hainburg "Kaum Beanstandungen", so lautet das Fazit, das die Seligenstädter Polizei nach Beleuchtungskontrollen am Mittwochabend
(01. 10.) in Hainburg und Seligenstadt zieht. Gemeinsam mit
Bereitschaftspolizisten aus Mühlheim
überprüften die Ordnungshüter am
Abend zunächst in Hainstadt am
Feuerwehrhaus und später auf der
Dudenhöferstraße in Seligenstadt in
Höhe des Dr.-Hermann-NeubauerRings die Beleuchtung der Fahrzeuge. Die Beamten stießen dabei
durchweg auf positive Resonanz bei
den Verkehrsteilnehmern. "Gerade
jetzt, wo es wieder früher dunkel
wird, ist eine einwandfreie Beleuchtung an den Autos und insbesondere
an den Fahrrädern enorm wichtig",
stellt der Seligenstädter Polizeichef
Josef Michael Rösch in seiner Bilanz
heraus und freut sich, dass die
Quote der Beanstandungen sehr
gering war. Bei den Kontrollen von
insgesamt 135 Fahrzeugen und
Personen gab es lediglich acht
Mängelanzeigen wegen defekter
Beleuchtung. Drei Autofahrer müssen
zudem ihre Wagen wegen kleinerer
Beanstandungen nochmal vorführen.
Nur zweimal musste die Polizei gebührenpflichtige Verwarnungen aussprechen. "Unser Ziel war es, die
Leute zu sensibilisieren, damit sie vor
Antritt der Fahrt die Funktion der
Beleuchtung ihrer Fahrzeuge chekken und Mängel umgehend beheben", erläutert Rösch und stellt heraus, dass die Kontrollen fortgesetzt
werden.
mit einer starken Kollektion Marans. Den Kreisverbandehrenpreis errang Ilse Salg mit Australorps. Ehrenpreise gab es für
Heinrich Korb auf Orloff. In der
Abteilung Zwerghühner siegte
Christian Kuhn und errang den
von der Sparkasse gestifteten 1.
Leistungspreis auf seine Zwerg
New Hampshire.. Der 2. Leistungspreis bei den Zwerghühnern ging an die Zwerg Wyandotten von Gerhard Winkler, die
zudem mit einem Ehrenband des
Landesverbandes ausgezeichnet
wurden.
Den Pokal der Bürgermeisterin
erhielt Lothar Winter für seinen
feinen Zwerg Orpington. Den
von Zuchtfreund Eberhard Koch
aus Dresden gestifteten Ehrenteller erzielte Peter Salg mit der
Note "Vorzüglich" auf Deutsche
Zwerghühner. Gut gefallen
konnten auch die Okina-Chabo
von Gerhard Bergmann, die Indischen Zwergkämpfer von Adrian Busser und die Zwerg Brahma von Oliver Buttler und Dennis Reith. In der Taubenabteilung
war Neumitglied Martin Schulz
gleich mit zwei Rassen erfolgreich. Auf seine Voorburger
Schildkröpfer holte er das Landesverbandsband, auf seine weißen Kölner Tümmler holte er den
1. Leistungspreis und den Pokal
des Hessischen Ministerpräsidenten. Den 2. Leistungspreis errang Lothar Winter, ebenfalls auf
Kölner Tümmler. Ehrenpreise
gingen an Heinrich Korb auf
King und an Thomas Fiederling
auf Modena. In der Jugendabteilung holte Giulia Busser mit
schwarz weiß gescheckten Zwerg
Wyandotten den von Frank Lortz
gestifteten 1. Leistungspreis, der
2. Leistungspreis ging an ihre
Schwester Emilia Busser. Ehrenpreispokale gab es für die jüngsten Aussteller Secilia Haas und
Luisa Maria Haas auf Zwerg
Wyandotten. Bei der Schaueröffnung gratulierten Ausstellungsleiter Dr. Hans Rolf Flechsenhar
und
Vereinsringsvorsitzender
Frank Lortz stellvertretend für alle
anwesenden Ehrengäste den
erfolgreichen Züchtern.
Höhepunkt des Vereinsjahres war wieder das Erntedankfest des OGV Froschhausen am Wochenende. Die
Veranstaltung begann mit dem traditionellen Bieranstich am Vereinsheim am Sandborn und wurde in diesem Jahr von der direkt gewählten Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Forschung und Technologie, Patricia Lips sowie Landtagsvizepräsident und Vereinsringvorsitzender
Frank Lortz vorgenommen. In der Mittagszeit erwartete die Gäste Köstliches aus der Küche. Die Aktiven
des Vereins hatten eine Obst- und Gemüseausstellung vorbereitet und andere Firmen, die mit dem Gartenbau zu tun haben, präsentierten sich den Besuchern.
Foto: Gamer
Klavier-Trilogie bei den Seligenstädter Klosterkonzerten
Seligenstadt - Frédéric Chopin ist
das verbindende Element eine
Klavier-Trilogie der Seligenstädter Klosterkonzerte am Freitag,
10. Oktober in St. Marien, Steinweg 25. Drei junge, aber schon
arrivierte Pianisten wetteifern am
großen Steinway. Den Start um
19 Uhr hat Nicholas Rimmer
übernommen. Der in England
geborene Pianist hat an der
Hochschule für Musik und Theater in Hannover Klavier bei
Christopher Oakden und an der
Universität Cambridge Musikwissenschaft studiert. Rimmer ist
Gast auf renommierten Festivals
in Schleswig -Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Aldeburgh,
Schwetzingen, Ludwigsburg und
Heidelberg und konzertierte auf
den Podien der Londoner Wigmore Hall, des Münchner Gasteigs, der Tonhalle Zürich und der
Berliner Philharmonie. Er hat
zahlreiche Preise gewonnen, so
2009 den Parkhouse Award in
London zusammen mit Nils
Mönkemeyer. In Frankfurt an der
Musikhochschule lehrt er Liedgestaltung. Außer der Barcarolle
Fis-Dur von Chopin präsentiert
er die Sonate c-Moll KV 457 von
Wolfgang Amadeus Mozart und
von Joseph Haydn die Sonate CDur Hob.XVI:50. Nach der ersten Pause folgt Aljona Korotkowa, die 2009 ihr Studium am
Staatlichen Kolleg in Jekaterinburg, ihrer Geburtsstadt, mit
Auszeichnung abgeschlossen
hat. Ergänzt wurde die Ausbildung in Meisterkursen bei namhaften Interpreten in Russland
und den USA, gefolgt von einem
Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt bei Prof.
Herbert Seidel. Sie war Stipendiatin der Rotary Clubs Deutschland und des Lions Clubs Frankfurt am Main. Nach Ludwig van
Beethovens Sonate Es-Dur op.
31/3 spielt Aljona Korotkowa
von Chopin die Polonaise-Fantaisie As-Dur op. 61 und von
Claude Debussy "L'isle joyeuse".
Florian Glemser, der schon im
vorigen Jahr das Seligenstädter
Publikum zu begeistern wusste,
leitet seinen Vortrag mit Joseph
Haydns Andante con variazioni
f-Moll HobXVII:6 ein, um sich
danach voll Chopin zu widmen,
mit dem Scherzo Nr.3 cis-Moll
op.39, mit "Drei Mazurken"
op.50 und "Andante spianato et
Grande Polonaise brillante EsDur op.22. Florian Glemser hat
nach frühem Unterricht mit drei
Jahren bei seiner Mutter und
ersten Konzerten 2000 als Jungstudent im Rahmen der Hochbegabtenförderung an der Hochschule für Musik in Würzburg
seine Ausbildung begonnen und
mit einem Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes an der Royal Academy in
London fortgeführt bis zum Studium bei Grigory Guzmans an
der Hochschule in Weimar. Dazwischen liegen zahlreiche Wettbewerbsgewinne - u.a. beim
Rotary-Wettbewerb in Essen, der
zu einem Auftritt beim Klavierfestival Ruhr führte. Als Solist mit
verschiedenen Orchestern führten ihn Konzerte quer durch
Deutschland und ins europäische Ausland. Karten: 30 €,
Schüler, Lehrlinge, Studenten,
Schwerbehinderte: 20 €. E-Mail:
info@klosterkonzerte-seligenstadt.de, Tel. 67787 oder
25323. In den Buchhandlungen
"Bücherwurm" und "der buchladen". In Hainstadt: Bücherstube
Klingler und an der Abendkasse.
Willige Sie Pv 0151-14088495
TELEFONEROTIK
und andere Haushaltsgeräte
Mama+Tochter 18J. 0521-94569524
ANGEBOTE GÜLTIG bis 14.10. 2014
Hell, Edelbräu, Edelweißbier, Festbier
Weißbiere Tab 1, 3, 7,
Waldfruchtschorle, Apfelschorle
Speyerling
Mineralwasser alle Sorten Doppelpack
Abholpreise zuzüglich Pfand
Öffnungszeiten:
Die Harmonie Zellhausen zelebrierte ein fantastisches Jubiläumswochenende vor ausverkauftem Haus.
Mit zwei hervorragenden Veranstaltungen anlässlich seines 125jährigen Jubiläums, begeisterte der Gesangverein Harmonie Zellhausen einmal mehr seine Gäste im Bürgerhaus Zellhausen. Im Rahmen der
Ich besorg’s Dir! 0203-71739723 Kulturwoche Zellhausen fand zum Auftakt am Samstagabend ein großartiges Jubiläumskonzert statt, bei
Chöre eindrucksvoll die Faszination und Vielseitigkeit
dem mehrere Gastchöre und natürlich die Harmonie-C
erlesener Chormusik präsentierten. Am Sonntag präsentierte dann im restlos ausverkauften Bürgerhaussaal ‚de Pälzer' Ramon Chormann sein großartiges Bühnenprogramm "Doppelt so bleed" und riss die BeFoto: Kurier-P
P
sucher mit seinem pfälzischen Mundart Kabarett buchstäblich von den Stühlen.
13,99 €
20 x 0,5l14,49 €
12 x 0,75l 7,49 €
6 x 1,0l 7,99 €
2 x 12 x 1,0l 9,99 €
20 x 0,5l
(Für Druckfehler keine Haftung)
Mo.- Fr.: 9.00 - 12.30 und 14.30 - 19.00 Uhr
Sa.:
8.30 - 14.00 Uhr
UNTERRICHT
Künstlertreff
KONTAKTE
9-kg-Waschmaschine, sparsamer, schneller, Handwäsche, Mengenerkennung, bei uns nur 498,–
Mo. Di. Mi. Fr.: 9:00 - 18:30 Uhr
Do.: 9:00 - 20:00 Uhr - Sa.: 9:00 - 16:00 Uhr
Seligenstadt - Eine viel beachtete
Geflügelschau präsentierte der
Geflügelzuchtverein Froschhausen am Tag der Deutschen Einheit auf seiner Zuchtanlage Am
Sandborn. 20 Aussteller zeigten
insgesamt 201 Tiere in einer
bunten Rassen- und Farbenvielfalt. Das beste Tier der Schau
stellte Christian Kuhn mit seinem
goldbraunen Zwerg New Hampshire Hahn, der mit der Höchstnote "Vorzüglich" Landesverbands-Band und dem Paul Hasenstab Gedächtnispokal ausgezeichnet wurde. Über den "Franz
Gündling
Gedächtnispokal"
konnte sich Dieter Weißhuhn mit
seinen feinen Zwerg Vorwerk
freuen, die mit der Note "Hervorragend" ausgezeichnet wurden.
In der Abteilung Großhühner
holte Peter Busser mit seinen
goldbraunen New Hampshire
die Note "Vorzüglich" und das
Landesverbandsband. Darüber
hinaus wurde seine Kollektion
mit dem 1. Leistungspreis ausgezeichnet. Den 2. Leistungspreis
errangen Christian und Naser
Seligenstadt - Am 10. Oktober
findet ein ganz besonderer Künstlertreff Deutschland in der Live
Lounge Seligenstadt statt. Das
Team um Harry Bauer und seine
Freunde haben für den beliebten
Moderator einige Überraschungen für seinen runden Geburtstag, der eine Woche vorher war
parat, deshalb gibt er ausnahmsweise und einmalig an diesem
Abend das Moderationsruder in
die Hand des Mainzer Travestiestars Naomi la Jolie. Für das
Rahmenprogramm haben sich
wieder zahlreiche bekannte
Künstler angesagt. Die Veranstaltung findet am 10. Oktober ab
19:30 Uhr in der Live Lounge,
Frankfurter Strasse 35, statt. Einlass ist ab 18 Uhr und der Eintrittspreis beträgt 5 €.
www.kurier-sseligenstadt.de
Muttersprachlerin
erteilt Nachhilfe
in Englisch.
Telefon 0 61 82 - 82 59 80
Altglascontainer
Seligenstadt - Seit Anfang des
Jahres 2014 werden die Altglasbehälter im Stadtgebiet von der
Firma Knettenbrech & Gurdulic
aus Neu-Isenburg entleert. Nach
anfänglichen Startschwierigkeiten
wurde ein kontinuierlicher Leerungsrhythmus gefunden. "Leider
kam es in den Sommermonaten
erneut zu Problemen, sodass einige Container von leeren Flaschen zugestellt waren", bedauert
Erste Stadträtin Bicherl und bitte
alle Bürger darum, in so einem
Fall die leeren Flaschen an den
nächsten Altglascontainer zu
bringen. Ein weiterer Container
befindet sich im Umkreis von
höchstens 500 m.
Infoabend über Forschungen am Zellhügel
Mainhausen - Der Geschichtsund Heimatverein Mainhausen
wird 25 Jahre alt. Dies und das
allgemeine Interesse an den
Forschungen am Zellhügel war
der Anlass, ein neues Buch mit
dem Titel "Archäologie und Geschichte am Zellhügel" herauszugeben. Auf 160 reich bebilderten
Seiten werden die Ergebnisse der
archäologischen Grabungen
von 2009 bis 2012 behandelt
und neue, noch unveröffentlichte
Fakten und neue Thesen zur Geschichte des Zellhügels beschrieben. Die Untersuchungen stan-
den unter der Leitung der Archäologinnen des Kreises Offenbach, Frau Dagmar Kroemer
und Frau Gesine Weber. Mitglieder des Vereins, freiwillige Helfer
und Unterstützer trugen zum Gelingen des Projektes bei. Die Präsentation des Buches mit kurzen
Vorträgen wird am Freitag, 17.
Oktober, im Alten Rathaus in
Zellhausen stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 19.30
Uhr. Der Heimat- und Geschichtsverein lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung ein.
Die Teilnahme ist kostenlos.
KJG bedankt sich bei Kindern und Eltern
Seligenstadt - Das alljährliche
Nachtreffen für die Kinderfreizeit
der KJG Froschhausen war in
diesem Jahr so gut besucht wie
nie zuvor. Alle Kinder hatten
Spaß, die vergangene Freizeit,
zusammen mit ihren Eltern,
Großeltern und Geschwistern, in
Form von Bildern noch einmal
Revue passieren zu lassen. Bei
Kaffee und selbstgebackenem
Kuchen verbrachten alle einen
kurzweiligen Nachmittag, während gespannt die Fotos angeschaut wurden. Die KJG Froschhausen bedankt sich an dieser
Stelle noch einmal bei allen Kindern und Eltern für den großen
Zuspruch. Die Anmeldungen für
die Kinderfreizeit 2015 (25.7. bis
2.8.2015) sind bereits im Umlauf und schon über 50 Kinder
für das kommende Jahr angemeldet, einige Plätze werden
noch bis zum 15.10. für die
Kommunionkinder bzw. Drittklässler freigehalten. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 75 Kinder begrenzt und mitfahren darf
jeder, der bei Freizeitbeginn zur
Erstkommunion gegangen bzw.
im dritten Schuljahr und bei Anmeldung noch keine 15 Jahre alt
ist. Die Konfession und der Heimatort spielen hierbei keine Rolle. Anmeldungen können Sie unter lagerleitung.kjg.froschhausen@gmail.com anfordern.
ASF besucht Gedenkstätte
Seligenstadt - Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer
Frauen Seligenstadt (ASF) lädt
zum Besuch der Seminar- und
Gedenkstätte Bertha Pappenheim, Zeppelinstraße 10 in NeuIsenburg am 17. Oktober um 17
Uhr herzlich ein. Der Eintritt ist
frei. Berta Pappenheim war eine
frühe Kämpferin für Frauenrechte. Sie setzte sich dafür ein, dass
auch Mädchen eine Allgemeinbildung erhielten und nicht nur
auf die Heirat und Haushaltsführung vorbereitet wurden. Sie war
Mitglied im Vorstand des Bundes
deutscher Frauen und Mitbe-
gründerin des Jüdischen Frauenbundes. Sie gründete zahlreiche
Einrichtungen, unter anderem
das Mädchenheim in Neu-Isenburg, welches sie als ihr Hauptwerk betrachtete. Über ihr bewegtes Leben und Wirken berichtet uns Gabriele Loepthien, Frauenbeauftragte der Stadt NeuIsenburg. Die Veranstaltung wird
ca. 2 Stunden dauern und ist für
Männer und Frauen offen. Um
Fahrgemeinschaften zu bilden,
melden Sie sich bitte bei Doris
Globig unter der Tel. 7848958
oder per Email doris.globig@
web.de bis zum 13.10. an.
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 9
Jahrgang 49 • Nr. 41
KURIER
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 9
Programmansage:
(06182) 2 12 67
Programm vom 09.10. - 15.10.14
Do., Fr., Mo. u. Mi. 16.00 u.
20.00 Uhr, Sa. u. So. 16.30 u. 20.00 Uhr, Di. 16.00 Uhr
»Männerhort«
»Who am I« Do. u. Fr. 16.00 u. 20.15 Uhr, Sa. u. So.
Löwer´s Stiefmütterchen
mit vielen Blüten und Knospen, starke
Pflanzen aus eigener Anzucht, versch.
Farben, Topf-Ø 9 cm
16.30 u. 20.15 Uhr, Mo. u. Mi. 20.15 Uhr, Di. 16.00 Uhr
Genießen Sie beste Küche in netter Atmosphäre
TOP: Knusprige, leckere Hähnchen
nach Spezialrezept
Menü für Sonntag
Mittwoch – Schnitzeltag:
Alle Gerichte auch zum Mitnehmen erhältlich.
Menü 2: Suppe, Tafelspitz, Salzkartoffeln,
Dessert
AB SOFORT WIEDER
PIZZA
in verschiedenen Variationen
Seligenstadt – Aschaffenburger Straße 131 – Tel. 7839559
Öffnungszeiten Di. bis Fr. von 11-23 Uhr
Sa. von 11-14.30 und 17-23 Uhr
Sonn- u. Feiertage von 10-14.30 u. 17-22 Uhr
Warme Küche von 11.30-14.30 und von 17-22 Uhr
Mitmach-Konzert
SELIGENSTADT
ING.-BÜRO BRIXIUS • TRIELER RING 94
0 61 82 - 78 60 90
In Kooperation mit der
VHS SELIGENSTADT
Informationsabend
für Patienten und Angehörige
» Schulterchirurgie
Ambulante Versorgung«
Moderne Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose im Schultergelenk,
Kalkschulter, Engpass-Syndrom
und Co.
Referent:
Dr. med. Detlev Grapentin
Facharzt für Chirurgie,
Unfallchirurgie und Orthopädie
Dienstag, 14. Oktober 2014, 19.00 Uhr | Eintritt frei
Emma Klinik (Konferenzraum, 2. Stock)
Frankfurter Straße 51
63500 Seligenstadt
Bei Fragen stehen wir Ihnen auch
gerne unter Tel. 06182 960 -100
zur Verfügung.
emma-klinik.de | chirurgie-rhein-main.de | vhs-seligenstadt.de
Sa. u. So. 14.00 Uhr,
Mo. u. Mi. 16.00 Uhr
Mainhausen - Zum 45-jährigen
Jubiläum findet am 12.10. um
17 Uhr in der Pfarrkirche in Zellhausen ein Konzert der besonderen Art statt. Die Sänger und Sängerinnen präsentieren á capella
Stücke, die unter der Leitung von
Christina Mayer in den letzten 12 Jahren geprobt wurden. Im 2.
Teil des Konzerts stellt der Chor
Stücke aus dem neuen Gotteslob
vor und lädt die Besucher zum
Mitsingen ein, an Keyboard und
Orgel begleitet Christian Hesse.
Vielleicht bekommt der eine oder
andere Lust einmal zu einer
Chorprobe vorbei zu kommen?
Im Anschluss ist bei einem Sektempfang zum Jubiläum die Möglichkeit gegeben, die Sänger/innen kennen zu lernen und sich
über den Chor und seine Probezeiten zu informieren.
0 39
EUR
SELIGENSTADT
»Planes 2« Sa. u. So. 14.00 Uhr
»Monsieur Claude & seine Töchter«
Reservierung
erwünscht
Menü 1: Suppe, Schweinelende mit
Pfeffersoße, Kroketten, Salat, Dessert
Schnitzel mit Pommes u. Salat 7,50 €
»Biene Maja«
STÜCK AB
Di. 20.00 Uhr
»Die geliebten Schwestern«
www.gaertnerei-loewer.de
Di. 20.15 Uhr
www.turmpalast-seligenstadt.de
Sexuelle Übergriffe
Seligenstadt - Hinsehen statt
wegsehen, helfen statt tabuisieren, zuhören statt ignorieren - zu
dieser Art von Zivilcourage fordert die Ausstellung "wir werden
laut" auf, die der Verein "gegenmissbrauch e. V." initiiert hat. Mit
der Ausstellung haben die Opfer
die Möglichkeit, sich anonym zu
äußern und auf ihr Schicksal aufmerksam zu machen. Was will
der Verein erreichen? Dass sich
die Öffentlichkeit mit dem Thema auseinander setzt und durch
den Besuch der Ausstellung ein
Zeichen der Solidarität setzt.
Außerdem soll den Betroffenen
Mut gemacht werden. Denn:
Gewalt sucht Heimlichkeiten. Die
Evangelische Freikirche Kirche
des Nazareners lädt zusammen
mit dem Verein "gegen-missbrauch e. V.und Sabine Zethmeier am 11.10. um 17 Uhr ein.
Ort: Froschhausen, Am Klinggraben 1C. 17 Uhr Vorstellung
des Vereins und Information,
18:30 Uhr gemeinsames Abendessen, 19 Uhr Präventiv im Alltag
/ Welche Möglichkeiten haben
wir?
Alle Interessierten können sich
unter Email info@nazarener-seligenstadt.de oder Tel. 2757
(Anrufbeantworter) anmelden.
Die Teilnehmergebühr einschließlich Essen beträgt 12 €.
Concha -reloadedMusikkneipe in Mainflingen feiert
150 Jahre Gaststättenjubiläum
Sa., 11.10. ab 18 Uhr O´zapft is ...
Oktoberfest So., 12.10. ab 15 Uhr Kaffee & Kuchen
Conca -reloadedmusik, drinks and more
Seligenstädter Str. 7 · 63533 Mainflingen
Tel. 06182/787833 · www.conchareloaded.de
Seit 80 Jahren unterstützt durch:
HERBSTVIELFALT BEI LÖWER
VERKAUFSOFFENES WOCHENENDE
IN SELIGENSTADT, 11. + 12. OKTOBER!
Kräftige Knospenheide
‚Garden Girl®‘
Nutzen Sie das verkaufsoffene Wochenende für einen gemütlichen Bummel durch
unser Gartencenter in Seligenstadt.
mit großen Blütenknospen und langer
Blütezeit, in vielen
versch. Farben,
Topf-Ø 10,5 cm
STÜCK NUR
0 99
EUR
Seligenstadt · A 3 Abfahrt Seligenstadt
Löwer grün erleben, Martin Löwer
Dudenhöfer Straße 60 · Telefon 06182 / 290861
Montag–Samstag:
09:00–18:30 Uhr
Sonntag, 12 .Oktober: 12:00–18:00 Uhr
Weitere LÖWER-Gärtnereien:
Hanau · Gewerbegebiet Hanau-Nord
Aschaffenburg · Direkt an der B 26
Mömlingen · Direkt an der B 426
Roßdorf · Direkt an der B 38
Eigenbetrieb Campingplatz und Badeseen legt Jahresabschluss vor
Mainhausen - Die Bilanz für das
Jahr 2013 hat der Eigenbetrieb
Campingplatz und Badeseen
Mainhausen dieser Tage der Betriebskommission vorgelegt. Der
Eigenbetrieb schließt mit einem
Jahresüberschuss in Höhe von
32.403,57 € ab. Zwar verbuchen beide Badeseen nach wie
vor Verluste, die sich aber im
Jahr 2013 in Grenzen gehalten
haben und die der Campingplatz mehr als ausgleichen konnte. "Dies ist das beste Ergebnis
seit Gründung des Eigenbetriebes Campingplatz und Badesee
Mainhausen im Jahre 2006",
teilt Betriebsleiter Jörg Nachtigall
mit. Der Eigenbetrieb verwaltet
und betreibt den Königsee Zellhausen, den Badesee Mainflingen sowie den direkt angrenzen-
den Campingplatz. Entscheidend für das Jahresergebnis ist
in erster Linie das Wetter. Der
Sommer 2013 war zwar kein
Jahrhundertsommer wie der des
Jahres 2003, aber nach einem
durchwachsenen Mai und Juni
stellte sich pünktlich zu Beginn
der hessischen Sommerferien
Anfang Juli gutes Badewetter ein
und dies hielt über die Ferien an.
"Wichtig für alle Badesee- und
Schwimmbadbetreiber ist eine
länger anhaltende Schönwetterperiode und dafür reichen 5 - 6
Wochen für ein akzeptables Ergebnis schon aus", so Jörg
Nachtigall weiter. "Das Ergebnis
zeigt, dass der Eigenbetrieb trotz
der beiden potenziell verlustbringenden Badeseen durchaus in
Lage ist, einen Jahresüberschuss
zu erwirtschaften, wenn das Wetter nur einigermaßen mitspielt",
resümieren Bürgermeisterin Ruth
Disser und der Vorsitzende der
Betriebskommission Hans Joachim Funkert. Die Einnahmen
an den Badeseen liegen etwa 37
% unter denen des Vorjahres.
Dies deckt sich auch mit dem
Rückgang der Besucherzahlen,
die um 36 % niedriger waren als
im Jahr 2013. Auch der
Campingplatz, der in den
Sommerferien normalerweise
ausgebucht ist, hatte aufgrund
des schlechten Wetters viele
Absagen zu verzeichnen. "Ein
ähnlich gutes Ergebnis wie im
Jahr 2013 wird in diesem Jahr
nicht zu erreichen sein" so
Betriebsleiter Jörg Nachtigall
abschließend.
AM DONNERSTAG
STARTEN WIR
INS WOCHENENDE!
2 FOR 1
DOPPELDECKER AUF ALLE LONGDRINKS /
DIE GANZE NACHT!
Siemensstraße 30
63512 Hainburg
FLOOR 1:
House // Electro // Dance
FLOOR 2:
Black Beats // Soul & RNB
– ehemals Way up –
27. 09. – 01. 11. 14
AUSSERDEM
JEDEN FR. U. SA.:
::::: 20€ FREIVERZEHR :::::
NICHT VERGESSEN
BIS
01.11.2014:
KENNENLERN
JEDEN FR & SA
WOCHEN
20,– € FREIVERZEHR! * BIS 0:00 UHR
20€ FREIVERZEHR FÜR ALLE
* GÜLTIG FÜR 4 GETRÄNKE BIS ZU 5,– €
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 10
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 10
KURIER
Jahrgang 49 • Nr. 41
Wir sind immer für Sie da!
Sport Shop
HAINBURG
Letzter Sonderverkauf 2014
Am 10. + 11. Oktober im Zelt auf dem Hof
Trainingsanzüge Trikots Socken Sweat-Shirts
Sporttaschen T-Shirts Jacken Bälle Rucksäcke
Freitag: 10 - 18 Uhr + Samstag: 10 - 14 Uhr
www.sportshop-hainburg.de
Tel.: 06182/64155
Siemenstr.6 b n
63512 Hainburg/Klein-Krotzenburg n
Halloween bei Ko
KERAMIK
KÜRBIS M. LED-LICHT 5,60€
KÜRBISSE AB 2,95€
GEISTER AUF KÜRBIS AB 5,90€
HALLOWEEN-HEXEN AB 11,95€
rb
VOM
01.1IS0.
B
15.11.
2014
ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo.-Fr. 8.30-13.00 Uh
r
und 15.00 -18.00 Uhr
Sa. 8.30-13.00Uhr
Mittwoch nachmittag
geschlossen
Haushaltswaren · Paketshop · Geschenkartikel · Reinigungs-Annahme · Schließanlagen
Offenbacher Landstraße 37
63512 Hainburg-Hainstadt
HAINBURGER SCHLÜSSELDIENST
Tag und Nacht (0 61 82) 59 32 · Mobil (01 71) 801 07 94
JETZT UNSERE AKTUELLEN HÖRSYSTEME
KOSTENLOS PROBE TRAGEN.
Testen Sie jetzt während unserer Herbst-Testwochen kostenlos die aktuellen Hörsysteme von Audio Service.
Egal ob Im-Ohr-, Hinter-dem-Ohr- oder RIC-Hörsystem
– die neuen Hörsysteme werden Ihr Leben bereichern.
Welches Hörsystem am besten zu Ihnen passt, hängt von
Ihren individuellen Lebensgewohnheiten, der Art Ihres
Hörverlustes und Ihren persönlichenAnsprüchen an das
Hörsystem ab.
Wir freuen uns auf Sie.
Kerb und Sonntags-Shopping in Hainstadt
Hainburg - Seit dem Neubau der
katholischen Pfarrkirche St. Wendelinus in Hainstadt im Jahre
1847 - zuvor gab es nur eine
kleine Kapelle Ecke Hauptstraße/ Liebfrauenheidestraße hat das Kirchweihfest Tradition.
Jeden zweiten Sonntag im Oktober wird das Fest in Hainstadt mit
der ganzen Familie gefeiert. Der
Kerbplatz musste in der Vergangenheit bereits zwei Mal umziehen. Einst war er direkt hinter der
Kirche platziert, danach auf dem
Festplatz in der Martinstraße.
Heute hat der Vergnügungspark
zur Kerb auf dem Feuerwehrplatz
an der Offenbacher Landstraße
in Hainstadt ab Samstag geöffnet und lädt mit seinen Karussells, Süßigkeitsständen und
Spielbuden die Besucher ein. Die
teilnehmenden Geschäfte schließen sich an und laden am Sonntag, den 12. Oktober, von 14 bis
18 Uhr, zu einem Herbst-Bummel mit Shoppen für die ganze
Familie ein. Präsentiert werden
viele Neuigkeiten sowie tolle
Modetrends im Bereich Bekleidung, Schuhe, Taschen, Heimtextilien und Accessoires. An diesem Nachmittag zieht die Sonnenapotheke und Drogerie Aufhammer-Ochmann mit einem
kleinen Stand in das Modehaus
Blumör und die Kunden können
sich mit einer Handpflege oder
einem hübschen Make-up verwöhnen lassen. Liane Nickolai
wird in der Passage neben dem
Schuhhaus Franz die Kinder
phantasievoll schminken. Das
Hobbywinzerpaar Klein lädt zum
Hofweinfest ein und schenkt
Wein aus dem eigenen Anbaugebiet in Obernburg im Innenhof bei Modehaus Blumör aus.
Dazu gibt es kleine Snacks. Wer
es gerne etwas süßer mag, der
kann sich bei Cafe Schnabel in
Hainstadt, Offenbacher Landstraße, leckeren Kuchen und
Torten-Spezialitäten und eine
Tasse Cappuccino servieren lassen. Die Kunden erwartet in den
Fachgeschäften ein großes Angebot, günstige Preise, Service
und freundliche Beratung. Nehmen Sie sich diesen Nachmittag
frei und starten Sie in den Herbst
mit einem Bummel und Gemütlichkeit in netter Gesellschaft.
Alle Teilnehmer und der Gewerbeverein Hainburg freuen sich
auf Ihren Besuch.
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 9.00–12.30 Uhr und 14.00–18.00 Uhr
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Jahrgang 49 • Nr. 41
Kurier Seite 11
KURIER
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 11
Startpaket
0€
Bei 24-monatiger
Mitgliedschaft.
Verlängert bis 06.10.14 !
Training ab
4,99 €
pro Woche
Inkl. 2 Personal Trainings, Ernährungsempfehlung inkl. Plan,
Ernährungsheft, Vibra Plate-Gutschein, Solarium-Gutschein
06182-89 45 888
www.purfitness.de
Siemensstrasse 26
63512 Hainburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 7-23 h,
Sa, So und Feiertage von 10-20 h
Zum Motto "99 Jahre SG Germania" fand das traditionelle Oktoberfest der SG Germania in der Boccia
Halle im Sportzentrum am Triebweg statt. Wunderschöne Dirndl und Trachten sorgten für einen Augenschmaus und den musikalischen Rahmen bildete die Musikkapelle Blech & Co. aus Seligenstadt. Garniert
wurde der musikalische Rahmen von Tanzeinlagen der Tanzgruppe der Katholischen Pfarrei, des Männerballetts der Turnerschaft sowie der Tanzgruppe "Diamonds". Bayrische Spezialitäten wie Schweinehaxen
mit Kraut, Leberkäse, Radi oder Weißwürste sorgten auf gewohnte Art und Weise für das leibliche Wohl.
Foto: Gamer
RSV-Kerbborsch Max wurde inthronisiert
Tanzabend in der Sporthalle
Hainburg - Die Harmonie Hainstadt lädt am 18.10. ab 19 Uhr
in der Hainstädter Sporthalle zu
einem fetzigen und gerockten
Tanzabend mit zwei Bands
"Rock´n´ Roll Roulette" und der
Tanzkapelle "Sunshine" ein. Fünf
Musiker aus dem Raum Hanau/
Aschaffenburg haben es sich zur
Aufgabe gemacht, die goldene
Ära des Rock´n´Roll, ein Lebensgefühl längst vergangener Jahre,
auf die Bühne zu bringen. Man
erlebt eine abwechslungsreiche
Show mit Titeln von Elvis Presley,
Bill Haley, den Drifters, Jerry Lee
Lewis, Peter Kraus und allen, die
das unvergleichliche Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre
transportieren. Rock´n´Roll Roulette spielt blockweise und begleitet sein Publikum durch die
nostalgische Zeitreise, Showeinlagen mit professioneller Technik
gehören zum Programm. In klas-
sischer Besetzung um Schlagzeug, Bass, Piano, Gitarre und
Saxophon leben auch die Klassiker der 60er Jahre und die Anfänge der rockigen Beatmusik
wieder auf. Man erkennt sofort:
Die Jungs haben einfach Spaß
und vermitteln die Leidenschaft
des Rock´n´Roll. Die im Ostkreis
bekannte Showband "Sunshine",
eine 3-köpfige Band, erfreut seit
vielen Jahren tanzfreudige Fans
und bietet seinem Publikum ein
breit gefächertes Repertoire von
Abba bis Udo Jürgens und vieles
mehr. Eintrittskarten zum Preis
von 12 € inkl. Sektempfang bei
"Lotto am Dalles", Hainstadt,
Hauptstr. 61 sowie bei allen Sängerinnen und Sängern der Harmonie Hainstadt. Die Veranstalter versprechen ideale Tanzbedingungen in einem gepflegten
Ambiente.
Weitere
Infos:
www.harmonie-hainstadt.de.
1HXH gIIQXQJV]HLWHQ
0RQWDJ ELV )UHLWDJ DE 8KU
6RQQWDJV YRQ ELV 8KU
]XVlW]OLFK MHGHQ HUVWHQ 6RQQWDJ LP 0RQDW
YRQ 8KU ELV 8KU
6DPVWDJ 5XKHWDJ )U ,KUH )HLHUQ |IIQHQ ZLU JHUQH DXFK LQGLYLGXHOO
6FKOHXVHQVWUDVVH +DLQEXUJ ² .OHLQ .URW]HQEXUJ
ZZZKXQGHUWFRP
7HOHIRQ Kartoffelfete der Turner
Wie in jedem Jahr hatte die Radsportvereinigung Klein-K
Krotzenburg 1905 e.V. auch in diesem Jahr am
Kerbfreitag zum Kerbstraußschmücken und zur Inthronisierung des Vereins-K
Kerbborsch in die RSV-V
Vereinsgaststätte Restaurant "Zur Radsporthalle" eingeladen. Damit die nötigen Kräfte zur Feier mobilisiert
werden konnten, musste erst einmal mit einem deftigen Essen die nötige Grundlage geschaffen werden.
Foto: Gamer
Hainburg - Zum vierten Mal steigt die Fete der Freien Turnerschaft
Hainstadt rund um die "tolle Knolle" auf dem vereinseigenen
Sportplatz am Waldrand. Am Samstag, dem 18. Oktober warten ab
18.30 Uhr frische, selbst gemachte Kartoffelpuffer und KartoffelSuppen sowie Folienkartoffeln mit Dip auf hungrige Abnehmer. Ab 20
Uhr heizt dann der bekannte DJ Patrik mit Musik aus Rock, Pop,
Schlager und Fetenhits die Stimmung ein. Der Eintritt ist auch in diesem Jahr wieder frei. Die FTH freut sich auf einen Abend mit netten
Gästen, leckerem Essen, heißer Musik und ausgelassener Stimmung.
Martinsmarkt lockt viele Besucher
Hainburg - In vielen Familien hat
das Martinsgans-Essen Tradition.
Ob lecker angerichtet für Zuhause oder im Restaurant. Schon im
Voraus wird geplant, wo die
Gans möglichst frisch angeboten
wird. Für die Besucher des diesjährigen Martinsmarktes in der
Kreuzburghalle und auf dem
Außengelände in Klein-Krotzenburg gibt es insgesamt 6 Gänse
per Losziehung zu gewinnen. Die
Lose sind am Stand vom DRK,
Ortsgruppe Hainstadt, in der
Halle neben der Bühne, am
Samstag und Sonntag, während
den Öffnungszeiten, erhältlich.
Die Öffnungszeiten sind Samstag
14 - 18 Uhr und Sonntag 11 18 Uhr. Jedes Los im Preis zu je
1 Euro nimmt an der Ziehung
teil. Drei Gänse werden jeweils
am Samstag und am Sonntag
um 17 Uhr auf der Bühne verlost.
Die Gewinner erhalten einen
Gutschein für eine Martinsgans
und können damit direkt beim
Fasanenhof Hubert Kopp, KleinKrotzenburg ihre Gans bestellen
und auf Wunsch abholen. Die 6
Gänse im Gesamtwert von 360
€ werden vom Gewerbeverein
Hainburg gestiftet. Der Reinerlös
wird vom DRK einem guten
Zweck zugeführt.
TTC Hainstadt feiert 75. Jubiläum
Hainburg - Zur 75jährigen Jubiläumsfeier, verbunden mit der
offiziellen Einweihung des komplett sanierten Vereinsheims, lädt
der Vorstand des TTC Hainstadt
alle Mitglieder, Freunde, Helfer
und Gönner am Samstag, dem
18. Oktober, ab 19 Uhr in die
Tischtennishalle, Lessingstraße 1,
recht herzlich ein. Auf dem Programm stehen Grußworte von
Bürgermeister Bernhard Bessel
(Schirmherr), Landrat Oliver
Quilling, Vizepräsident des Hessischen Landtags Frank Lortz sowie weiteren Rednern aus der Politik, den Verbänden und dem
Verein. Harald Furch gibt Einblicke in die Vereinsgeschichte.
Während der Jubiläumsveranstaltung wird das Highlight,
"Pizzabäcker" Ciro Visone, bekannt aus Funk und Fernsehen,
den Gästen präsentiert. Nach
dem Festakt sorgen das Hainburger Duo "Two 4 You", Sabine
Redanz und Wolfgang May, mit
ihrer Musik für Stimmung und
Tanz. Die Palette reicht von Oldies der 50er bis hin zu Sunrise
Avenue, aktuelle Popsongs als
auch Diskoklassiker der 80er
Jahre sowie Schlager von gestern
und heute.
Für das leibliche Wohlbefinden
werden Hessische Lieblingsgerichte angeboten. Das ausführliche Programm zur Jubiläumsfeier und weitere Informationen
über den Verein gibt es auf der
Homepage unter www.ttc-hainstadt.de.
Abschluss der Fatima-Wallfahrten
Hainburg - Der feierliche Abschluss der diesjährigen FatimaWallfahrten zur Liebfrauenheide
im Wald bei Klein-Krotzenburg
findet am Montag, den 13.10.
ab 19 Uhr statt. In Erinnerung an
das Sonnenwunder am 13. Oktober 1917 auf der Cova da Iria
in Fatima/Portugal werden auch
in Klein-Krotzenburg wieder zahlreiche Beter und Verehrer der
Muttergottes erwartet. Diese können den Abend in Erinnerung an
die Geschehnisse in Portugal wie
folgt gestalten: Die Teilnahme an
den Rosenkranzprozessionen ist
wie immer zu Beginn einer jeden
Fatima-Wallfahrt ab Klein-Krotzenburg und ab Froschhausen
möglich. Sie beginnen um 19
Uhr am Marienbildstock am Kapellenweg in Klein-Krotzenburg
und am Trinkborn in Froschhausen. Das Wallfahrtsamt mit Kaplan Michael Tomascewski aus
Bad Nauheim beginnt um 19:45
Uhr an der Kapelle. Aufgrund
der Dunkelheit werden die vielen
Kerzen für eine wunderbare Atmosphäre sorgen und die Anliegen der Gläubigen erleuchten.
Neben der Fatima-Wallfahrt fin-
det am Samstag, dem 18. Oktober ab 15 Uhr die Aktion 1 Million Kinder beten den Rosenkranz an der Kapelle statt. Eine
herzliche Einladung an alle Eltern, Großeltern und Kinder dieses meditative Gebet zusammen
wieder zu erlernen und zu beten.
... immer aktuell!
Schlager-Party
Hainburg - "Die Nixnutze" kommen mit ihrer Schlager-Rock-Party
zum Kerbauftakt am Freitag,
10.10., ab 20 Uhr, in die Sporthalle Hainstadt, Offenbacher
Landstr. 56. Erstklassige Partystimmung ist also garantiert. Karten im Vorverkauf sind für 6 Euro
bei Toto-Lotto Am Dalles, Hauptstr. 61, in Hainstadt erhältlich.
Und am Kerbsonntag, 12.10.
öffnen sich um 10:30 Uhr die Türen. Die Haaschter Kerbborsche
laden bei freiem Eintritt wieder
zum traditionellen Kerbfrühschoppen ein. Spannende Wettkämpfe um die Kerbborschkrone
im Wechsel mit so einigen Überraschungen im Programm versprechen einen kurzweiligen Vormittag.
Kolpingwanderung
Hainburg - Die Kolpingfamilie
Klein-Krotzenburg lädt zu ihrer
letzten Wanderung in diesem
Jahr herzlich ein. Treffpunkt ist
am 19.10. um 9 Uhr am Bahnhof in Hainstadt. Um pünktliches
Erscheinen wird gebeten. Gemeinsam wird mit dem Zug über
Großumstadt-Heubach
nach
Lengfeld gefahren. Hier beginnt
die 16 Kilometer lange Rundwanderung über Nieder- und Oberklingen, Hering nach Großumstadt. Die Tour führt u.a. an der
Heyden- und Schmelzmühle vorbei. Am Ende der Wanderung ist
eine Einkehr bei den Winzern in
Großumstadt geplant. Die Rückfahrt erfolgt gegen Abend mit der
Bahn ab Großumstadt. Gäste
sind wie immer herzlich willkommen. Nähere Infos erteilt J. Mickler, Tel. 4486.
Kerbausstellung
Wenn’s wirklich wichtig ist,
dann lieber im Kurier!
Oktoberfest
Hainburg - "O' zapft is" heißt es
am Kerbsamstag (11.10.) beim
Gesangverein Germania Hainstadt. Mit dem Bieranstich wird
um 19 Uhr wird das Oktoberfest
traditionell eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung sorgen
auch in diesem Jahr die GroßOstheimer Musiker. Der Gesangverein Germania lädt alle Bewohner von Hainstadt und Umgebung ein, dieses schon etablierte Fest mit zu feiern. Für das
leibliche Wohl sorgen bayrische
Schmankerln und Oktoberfestbier aus der Region.
Hainburg - Kerb - ein Familienfest mit Tradition, dessen Anlass
heute manchmal vergessen wird,
ist das Thema der diesjährigen
Hainstädter Kerb-Ausstellung des
Heimat- und Geschichtsvereins
Hainburg e.V. An Kerb wird seit
dem Mittelalter die Weihe eines
Gotteshauses gefeiert. Bilder und
Statuen zeigen die Verehrung des
Ortsheiligen St. Wendelinus. Alte
Fotos und Dokumente erinnern
an frühere Zeiten, als der Kerbplatz sich direkt neben der Pfarrkirche befand, Kerbtanz noch
vom amerikanischen General genehmigt werden musste und der
Kerbborsch im Jahr 1994 wiederbelebt wurde. Am 12.10. von 10
bis 17 Uhr, Depot in der Elisabethenstraße 8, Hainstadt.
Offenbacher Landstr. 30/32
Offenbacher Landstr. 31
Am Sonntag,
12.10.2014
von 14.00 - 18.00 Uhr
Offenbacher Landstr. 9
EINLADUNG
zum
Familien-Sonntags-
Shopping
mit Hoffest und Kinderschminken in der
Offenbacher Landstraße.
Offenbacher Landstr. 29
im Modehaus Blumör
HAINBURG
www.gv-hainburg.de
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
KURIER
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 12
11 25:7 29
2. FC Eschborn
12 18:11 21
3. SV Rot-Weiss Hadamar 10 16:5 20
4. Spfr. Seligenstadt
10 25:13 18
5. OSC Vellmar
11 22:22 18
6. TSV Lehnerz
11 19:9 18
7. SV Wiesbaden
11 18:15 18
8. FC Bayern Alzenau
12 22:13 18
9. SV Buchonia Flieden
11 18:12 16
10. FSC Lohfelden
10 18:19 15
11. FC Ederbergland
11 12:12 15
12. Eintr. Stadtallendorf
12 22:23 12
13. SV Wehen Wiesbaden II 11 15:17 12
14. Spvgg. Oberrad
11 13:24 11
15. Rot-Weiß Darmstadt
12 17:26 10
16. Viktoria Griesheim
11 10:24 7
17. 1. FC Schwalmstadt
Jahrgang 49 • Nr. 41
Kreisoberliga
Offenbach
Gruppenliga
Frankfurt Ost
Hessenliga
1. TSV Steinbach
Kurier Seite 12
Kreisliga A
Offenbach Ost
1. FSV Bischofsheim
12 37:16 27
1. TSG Neu-Isenburg
9 26:7 23
1. FC Fortuna Offenbach
9 29:11 25
2. Viktoria Nidda
12 46:17 25
2. TuS Froschhausen
9 22:11 19
2. Alem. Klein-Auheim
9 24:10 20
3. KV Mühlheim
11 24:18 23
3. TuS Klein-Welzheim
9 21:13 18
3. VFB Offenbach
9 21:9 19
4. TGM/SV Jügesheim
12 19:8 20
4. TSV Dudenhofen
9 28:22 15
4. SKV Hainhausen
8 28:14 17
5. TGS Jügesheim
12 22:14 20
5. SVG Steinheim
9 15:14 14
5. Spvgg. Hainstadt
9 21:15 17
6. FC Hochstadt
12 27:20 20
6. SC Hessen Dreieich II
9 22:23 13
6. TSV Lämmerspiel
9 32:20 16
7. FC Dietzenbach
12 21:15 19
7. SG Egelsbach
9 27:20 13
7. TSG Mainflingen
9 21:15 14
8. SC 1960 Hanau
12 25:17 18
8. SF Seligenstadt II
8 24:19 12
8. Türk. SC Offenbach
9 31:26 13
9. SG Altenhaßlau/Eid.
12 20:24 18
9. TGM/SV Jügesheim II
9 14:16 12
9. TGS Jügesheim II
8 16:16 11
12 23:28 17
10. Spvgg. Seligenstadt
9 17:17 12
10. TV Hausen
9 19:19 9
12 27:23 16
11. FSG Dreieich
8 20:21 11
11. SKG Rumpenheim
9 17:24 9
12. Germ. Großkrotzenburg 12 30:31 16
12. Susgo Offenthal
9 19:34 8
12. Espanol Offenbach
9 13:24 8
13. Spvgg. Dietesheim
13. Teutonia Hausen
9 17:22 7
13. FC Germ. Bieber
9 21:25 7
10. FC 03 Gelnhausen
11. SG Rosenhöhe OF
12 24:24 16
14. Ger. Klein-Krotzenburg 12 14:21 16
14. SG Wiking 03 Offenbach 9 22:32 7
14. Spvgg. Dietesheim II
9 9:28 5
15. SG Marköbel
12 17:23 11
15. SG Götzenhain
8 10:18 6
15. SV Zellhausen
9 11:32 5
11 6:37 1
16. 1. FC Erlensee
12 16:41 10
16. SG Nieder-Roden
8 12:27 4
16. Sparta Bürgel
9 7:32 4
17. Kickers Obertshausen
12 13:34 5
www.kurier-seligenstadt.de
18. TSV 07 Höchst
11 4:35 1
Spvgg. Seligenstadt
Spvgg. Seligenstadt - TSG Neu-IIsenburg
TSG Mainflingen
TSG Mainflingen - FC Germ. Bieber
1:2 (1:1)
Nach dem souveränen 4:1Auswärtssieg am Freitag gegen Espanol
Offenbach hätte die TSG-Elf mit einem weiteren Dreier am Sonntag
gegen den FC Germania Bieber in die Spitzengruppe der Kreisliga
TSG verpasst Spitzengruppe
A aufrücken können. Diese Chance wurde leider leichtfertig vertan.
Zwar dominierten die Schwarz-Gelben die ersten 15 Spielminuten
und hatten durch ihren Spielertrainer Alex Kolchak auch gleich zwei
dicke Torgelegenheiten. Zudem verweigerte der ansonsten sehr gute
Schiri der TSG schon in der 7. Spielminute einen klaren Foulelfmeter. Das erste Tor gelang jedoch Mitte der ersten Hälfte dem Gast
aus Bieber mit einem sehenswerten Fallrückzieher. Der Ausgleichstreffer von Andrej Kolchak kurz vor der Pause ließ die TSG-Fans wieder hoffen. Beim erneuten Bieberer Führungstreffer ließen sich
gleich drei TSG-Akteure von einer simplen Körpertäuschung viel zu
leicht düpieren. In der Folge zog sich Bieber immer mehr in die Defensive zurück und überließ Mainflingen die Initiative. Großartige
Chancen konnten sich die Gastgeber allerdings bis zum Schluss
nicht erarbeiten. Selbst bei einer Vielzahl von Freistößen geriet der
sichere Bieberer Schlussmann nie wirklich in Gefahr. Und so entführte eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller nicht einmal unverdient die Punkte aus Mainflingen. "Am kommenden Sonntag können
wir mit einem Sieg beim TV Hausen wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. Nach neun Spielen hat dieser Gegner drei Siege eingefahren und auch schon sechs Niederlagen einstecken müssen. Eine
durchaus lösbare Aufgabe", so Mainflingens Sprecher Harald Seibert.
TSG Mainflingen: Mahr; Zöller, Fiedler, Metzger, Thiel, Bien, Drinhaus, Deger, Hajzeraj, Andrej Kolchak, Alexej Kolchak (Kayumi)
Tore: 0:1 Akbar (33.), 1:1 Andrej Kolchak (43.), 1:2 Kagiouzis (49.)
SV Zellhausen
SV Zellhausen - SKV Hainhausen
3:3 (2:2)
Nach dem vorläufigen Tiefpunkt, der Niederlage beim Tabellenletzten am Freitag, präsentierte sich die Mannschaft des SVZ wie
ausgewechselt und war im Heimspiel gegen den Gast aus Hainhau-
SVZ mit Achtungserfolg
sen nicht wiederzuerkennen. Im Gegensatz zu den letzten Spielen
hatten die Zellhäuser immer mehr Spielanteile und gingen durch einen fulminanten Schuss aus der zweiten Reihe durch Abwehrspieler
Philip Herr mit 1:0 in Front. Mit dieser Führung im Rücken setzte der
SVZ den Gast aus Hainhausen nun gehörig unter Druck und konnte bereits in der 32. Minute durch Pascal Striehl auf 2:0 erhöhen.
Doch die SKV zeigte sich wenig beeindruckt und kam postwendend
zum Anschlusstreffer und noch vor der Pause zum verdienten Ausgleich. Nach Wiederanpfiff blieb der SVZ zunächst ohne weiteren
Gegentreffer und konnte sogar seinerseits durch einen Konter, den
Marcel Klein erfolgreich abschloss, erneut in Führung gehen. Die
Gäste aus Hainhausen antworteten mit wütenden Angriffen, spielten
den SVZ quasi an die Wand und erzielten durch eine verwandelten
Handelfmeter in der Nachspielzeit doch noch das 3:3. "In diesem
Spiel zeigten meine Jungs, dass sie eigentlich nicht dahin gehören,
wo sie jetzt noch in der Tabelle stehen. Mit etwas mehr Glück gehen
wir heute sogar als Sieger vom Platz, darauf lässt sich aufbauen", so
ein recht zufriedener Sprecher Stefan Strehl.
SV Zellhausen: Koerth; Herr, Herrmann, Presterl, Gündling, Klein,
Spitznagel, Capriglione, Striehl, Breidbach, Veccione (Gerfelder,
Kaiser)
Tore: 1:0 Herr (15.), 2:0 Striehl (32.), 2:1 Kafka (33.), 2:2 Müller
(37.), 3:2 Klein (65.), 3:3 Müller (87. Handelfmeter)
Rot: Klein (Handspiel, 85.), Koch (Foulspiel, 88.)
Blau verliert erneut deutlich
In einer handfesten Krise steckt die Spvgg. Seligenstadt, die nach neun Spieltagen auf Platz zehn liegt und
damit bisher weit hinter den Erwartungen zurück geblieben ist.
Foto: Gamer
Sportfreunde Seligenstadt
Sportfreunde Seligenstadt - RW Darmstadt
Sprung (2)
Sprung sichert Remis
rung. Torschütze Baris Özdemir war Nutznießer eines kapitalen Fehlers von Seligenstadts Schlussmann
Damien Jaworowic. Sportfreunde Torjäger Peter Sprung gelang in der 32. Spielminute per Elfmeter das
1:1. Auch nach dem Ausgleich taten sich die Seligenstädter schwer und kamen nie richtig in die Begegnung. Dies sollte sich auch im zweiten Spielabschnitt nicht ändern und man musste nur zwei Minuten
nach Wiederanpfiff einen erneuten Rückstand hinnehmen. Für den 2:2 Endstand sorgte Peter Sprung,
der einen von ihm herausgeholten Elfmeter erneut sicher verwandelte. Dies war bereits der 12. Saisontreffer des Torjägers. "Das war ein enttäuschender Auftritt von uns. Wir haben überhaupt keine Laufbereitschaft gezeigt und präsentierten uns desolat. Nur durch die Strafstöße sind wir in der Partie geblieben. Mit solch einer Leistung langt es nicht einmal gegen den Vorletzten der Liga zu gewinnen", ärgerte sich Sportfreunde Vorsitzender Sven Kittler über das Auftreten seiner Mannschaft. Bereits am Mittwoch, dem 8. Oktober (19:30 Uhr) geht es für die Elf von Trainer Klaus Reusing weiter. Dann ist man
zu Gast beim Tabellennachbarn aus Hadamar. "Hadamar ist ein Spitzenteam, gegen das wir uns letzte
Saison noch geschlagen geben mussten. Wir werden sicherlich mit dem nötigen Respekt dieses Auswärtsspiel angehen. Angst jedoch werden wir keine haben. Ein Sieg ist absolute Pflicht für uns, denn nur
so können wir oben dran bleiben und verlieren nicht den Anschluss. Bei einer Niederlage findet man
sich erst einmal im Niemandsland wieder bei dieser engen Tabellensituation", so Kittler weiter.
Sportfreunde Seligenstadt: Jaworowicz; Pruemm, Leis, Kopp, Sprung, Franz, Hertrich, Hofmann, Richter,
Ransom, Tasgin (Davulcu, Knecht, Suljic)
Tore: Özdemir (9.), 1:1 Sprung (32./FE), 1:2 Klug (47.), 2:2 Sprung (64./FE)
Germania Klein-Krotzenburg
Germania Klein-K
Krotzenburg - FC Hochstadt
Wolf
Babic (2)
(Krotzenburg)
(Froschhausen)
Klein (2)
(Zellhausen)
Griehl (3)
(Hainstadt)
Zappino
(Hainstadt)
T. Zeiger (3)
(Krotzenburg)
Aschenbach (2)
(Krotzenburg)
1:1 (1:0)
Die Germania Klein-Krotzenburg kam im Heimspiel gegen den FC Hochstadt nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Für Krotzenburgs Trainer Wolfgang Kaufmann, der seit Januar 2013 das sportliche
Geschehen bei der Germania leitet, war es das erste Unentschieden seiner Amtszeit. Die Hausherren
Germania mit Punkteteilung bei Kaufmann Prämiere
zeigten sich von Minute eins an hoch konzentriert und ihnen war deutlich anzumerken, dass sie nicht,
wie schon so häufig in dieser Saison, den ersten Durchgang verschlafen wollten. Der Lohn hierfür das
1:0. Eine gut geschlagene Flanke von Timo Bahmer verwerte Benni Wolf per Flugkopfball zur Führung.
Gute Chancen blieben im Anschluss ungenutzt und man verpasste es das Spiel deutlicher zu gestalten.
Zehn Minuten vor der Pause kam Hochstadt wieder besser ins Spiel und drängte auf den Ausgleich.
Jedoch stand Kortzenburgs Defensive um Schlussmann Marcel Aschenbach gut und brachte die knappe Führung in die Pause. Nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff musste die Germania durch El Idrissi
den Ausgleich hinnehmen. Jetzt wurde es ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die größte
Chance vergab Kortzenburgs Torschütze zum 1:0, Benni Wolf, dessen Schuss gerade noch auf der Linie
geklärt werden konnte und so blieb es beim Unentschieden. "Über 90 Minuten gesehen ist es sicherlich
ein gerechtes Unentschieden gewesen. Wir waren in Halbzeit eins etwas stärker und Hochstadt einen
Tick im zweiten Durchgang. Mit dem Punkt können wir gut leben. Gegen Altenhasslau gilt es nun diese
Leistung zu bestätigen und mindestens einen Punkt mitzunehmen", so Klein-Krotzenburgs Trainer
Wolfgang Kaufmann.
Germania Klein-K
Krotzenburg: Aschenbach, Schneeberger, Zeiger, Zocco, Amann , Schuschkleb, Bahmer, Müller, Wolf, Jenrich, Akcay (Eckert, Berthel, Doschek)
Tore: 1.0 Wolf (12.),1:1 El Idrissi (47.)
Gelb-R
Rot: Akcay (82.)
TuS Froschhausen
2:3 (2:2)
Durch einen 3:2 Auswärtserfolg bei Wiking Offenbach bleibt die TuS Froschhausen in der Spitzengruppe
der Kreisoberliga und belegt den 2. Tabellenplatz. Nachdem Danijel Babic bereits beim 4:0 unter der
Woche gegen die TGM/SV Jügesheim als dreifacher Torschütze glänzte, war er dieses Mal doppelt
(Welzheim)
(SF Sel.)
2:2 (1:1)
Bereits am Freitag gastierte mit Rot-Weiß Darmstadt ein potentieller Abstiegskandidat bei den Sportfreunden Seligenstadt. Am Ende der Begegnung konnte sich keiner der beiden Teams durchsetzen und
die Begegnung endete 2:2. Darmstadt kam gut ins Spiel und ging bereits nach sieben Minuten in Füh-
Wiking Offenbach - TuS Froschhausen
Ackermann (4)
Biricik (2)
(Welzheim)
Herr (2)
(Zellhausen)
0:3 (0:1)
Nach der bitteren 4:0 Niederlage im Derby gegen die zweite
Mannschaft der Sportfreunde Seligenstadt vergangene Woche gab
es nun die nächste deutliche Niederlage für die ambitionierten
Babic schießt TuS erneut zum Sieg
erfolgreich. Bereits nach sieben Minuten war es Hosni Toure, der sich auf der rechten Außenbahn gegen drei Gegenspieler durchsetzen konnte und zur frühen Führung für die TuS kaltschnäuzig einschob.
Der gute Start gab Froschhausen jedoch nicht die nötige Sicherheit, so dass bereits zehn Minuten später ein kapitaler Abwehrfehler zum Ausgleich für läuferisch und kämpferisch starke Offenbacher durch
Sahin (17.) fiel. Die TuS ließ in dieser Phase den Gastgebern zu viel Spielraum und zog sich zu weit
zurück. Nach tollem Pass von Rashid Boujraf war es dann Torjäger Babic, der gekonnt zur 2:1 Führung
abschloss (27.). Doch auch dieses Mal schlug Wiking prompt zurück und erzielte fast im direkten
Gegenzug den erneuten Ausgleich durch Fading (29.). Nach der Pause stellte Froschhausen taktisch um
und agierte mit 3 Spitzen und setzte Wiking damit unter Druck. Erneut Danijel Babic (51.) sorgte für die
Führung der TuS. Im Anschluss versäumte es Froschhausen bei besten Gelegenheiten durch Babic,
Hark, Toure und Geyer den Sack frühzeitig zuzumachen, so dass Wiking kurz vor Ende fast noch zum
Ausgleich gekommen wäre. "Das war heute ein zittriger Sieg, den wir natürlich trotzdem gerne mitnehmen. Wiking hat uns alles abverlangt", so TuS-Trainer Marco Schwarzkopf.
TuS Froschhasuen: Bartke, Wilhelm, Karg, Lenting, Walter, Bahaddou, Boujraf, Schwarzkopf, Babic,
Toure, Teich (Geyer, Czmok, Hark)
Tore: 0:1 Toure (7.), 1:1 Sahin (17.), 2:1 Babic (27.), 2:2 Fading (29.), 2:3 Babic (51.)
Seligenstädter. Im Heimspiel gegen Spitzenreiter Neu-Isenburg
mussten sich die erneut sehr ersatzgeschwächten Hausherren, bei
denen sich auch noch Alexander Born beim Warmmachen verletzte, mit 3:0 geschlagen geben. Der ungeschlagene Tabellenführer
zeigte von der ersten Minute an, dass man hier unbedingt etwas
mitnehmen wollte und erwischte Seligenstadt bereits nach 120
Sekunden kalt und Gäste-Torjäger Stephan Madziala erzielte die
frühe Führung. Nur wenig später die nächste Großchance der
Gäste, doch dieses Mal verfehlte man knapp. Nach der
Anfangsoffensive der TSG kam Seligenstadt langsam besser in die
Begegnung und versuchte mit Kampf und Einsatz dagegen zuhalten. Auch im zweiten Durchgang kämpften die Hausherren um
jeden Ball und versuchten Neu-Isenburg Paroli zu bieten. Ab der
60. Spielminute erhöhte der Gast nochmals den Druck und erhöhte prompt auf 2:0. Wieder war es Stephan Madziala, der für seine
Elf erfolgreich war. Ein fragwürdiger Elfmeter eine Viertelstunde vor
Spielende durch Surano sorgte für die endgültige Entscheidung. "An
unserer Personalsituation hat sich leider immer noch nichts geändert. Nach einer unterirdischen Leistung im Derby konnte ich der
Mannschaft gegen Neu-Isenburg keinen Vorwurf machen und muss
ihr zugute halten, dass sie nicht auseinander gefallen ist", so
Seligenstadts Trainer Mirko Leuschner.
Spvgg. Seligenstadt: Schlund, Rückert, Hartmann, Ernst, Amendt, P.
Herpich, Tükoglu, Koza, Knust, Nietschmann, Mailänder (L.
Herpich, Leibold, Stier)
Tore: 0:1 und 0:2 Madziala (1., 59.), 0:3 Surano (FE, 74.)
TuS Klein-Welzheim
SC Hessen Dreieich II - TuS Klein-W
Welzheim 1:2 (0:1)
Durch den 2:1 Erfolg bei der zweiten Mannschaft von Hessen Dreieich konnte die TuS Klein-Welzheim ihren dritten Sieg in Folge feiern und ist nun sogar seit der 4:1 Niederlage am ersten Spieltag
Welzheim weiter im Aufwind
gegen die SG Egelsbach ungeschlagen. Sebastian Ackermann bestätigte seine seit Wochen hervorragende Form und brachte seine
TuS nach Vorarbeit vom starken Oguz Biricik mit 1:0 in Führung
(17.). Ansonsten sahen die mitgereisten Welzheimer Anhänger in
Durchgang eins eine ausgeglichene Partie mit etwas mehr Ballbesitz
auf Seiten der Hausherren. Im zweiten Durchgang waren gerade
einmal 120 Sekunden gespielt und die TuS musste nach einer Ecke
durch Denizli den Ausgleich hinnehmen. Welzheim erhöhte nun den
Druck und man konnte ihnen deutlich anmerken, dass man sich
nicht mit einem Remis zufrieden geben wollte. In der 72. Spielminute wurde der Aufwand belohnt und der eingewechselte Carsten
Schorn schaltete nach einem Eckball am schnellsten und schob zum
umjubelnden Siegtreffer aus kürzester Distanz ein. "Wir konnten
unseren guten Lauf bestätigen. Dreieich konnte unser Tempo ab der
60. Minute nicht mehr mithalten und musste sich verdient geschlagen geben", so TuS Klein-Welzheims Sprecher Sven Michel.
TuS Klein-W
Welzheim: Raponi, Scherer, Kramer, Drtil, Wöll, Hitzel,
Schliessmann, Biricik, Krien, El Assraoui, Ackermann (Cepni,
Schorn, Losiewicz)
Tore: 0:1 Ackermann (17.), Denizli (47.), 1:2 Schorn (72.)
Spvgg. Hainstadt
Fortuna Offenbach - Spvgg. Hainstadt
2:1 (1:0)
Am vergangen Freitag trennte sich die Spvgg Hainstadt im Heimspiel gegen die Alemannia Klein-Auheim mit 1:1 Unentschieden.
Nur zwei Tage später folgte das nächste Spiel für die Elf von Trainer
Hainstadt unterliegt Spitzenreiter
Torsten Bartke, der gleich auf zehn potenzielle Stammspieler verzichten musste. Bereits nach sieben Minuten wurde Hainstadt kalt erwischt und Corso brachte die Hausherren nach einer Ecke in Führung. Im zweiten Durchgang kam Hainstadt besser in die Partie und
spielte sich immer wieder gut vorgetragene Angriffe heraus, verpasste es jedoch den Ausgleich zu erzielen. Die größte Chance hierbei verpasste Hainstadts Torjäger Patrick Griehl, der mit seinem
Schuss nur knapp das Tor verfehlte. In der 56. Spielminute dann das
überraschende 2:0. Ein Freistoß aus gut 35 Metern Entfernung von
Piarulli passte genau. Hainstadt warf nun alles nach vorne, doch der
Anschlusstreffer von Patrick Griehl in der 89. Minute kam zu spät.
"Wir pfeifen personell auf dem letzten Loch, wenn man dann auch
noch zwei Spiele in drei Tagen bestreiten muss, ist das besonders
ärgerlich. Dennoch wäre heute mehr drin gewesen", so Hainstadts
Trainer Torsten Bartke.
Spvgg. Hainstadt: Krammig; Schmidt, Beck, Balbach, Zappino,
Mandel, Griehl, R. Di Falco, Jung, Pohl, Rückert (S. Di Falco, Bartke, Donges)
Tore: 1:0 Corso (7.), 2:0 Piarulli (56.), 2:1 Griehl (89.)
Rot: Corso (Foulspiel, 80.)
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 13
Glückslos-Nr.: 1008DK
Mo. - Fr. 8.00 - 19.00 Uhr
Sa. 9.00 - 16.00 Uhr
So. 10.00 - 16.00 Uhr
Anmeldung & Info: Tel. 06027 409721
www.stewa.de oder in Ihrem Reisebüro
Bitte geben Sie bei Buchung Ihrer Reise die Glückslos-Nr. an (siehe oben) –
und nehmen Sie an der monatlichen Verlosung einer Reise teil.
Sie können mit dem .de
wa
Reise-Code auf www.ste
n!
che
bu
t
direk
Donau Kreuzfahrt mit A-ROSA DONNA
S
STEWA SONDERPREI
Inklusive Ausflugspaket
im STEWA-Bistro-Bus
Passau - Wien - Linz - Passau
5 Tage Do 13.11. - Mo 17.11.2014
ab
€ 529,-*
inkl. Hin- und Rückreise im ***
*STEWA-Bistro-Bus
4POOFOVOE&OUTQBOOFO(SP•öHVSFO4DIBDIVOE4IVõFCPBSE
%FDL'PZFSVOE3F[FQUJPO4BVOB.BTTBHFVOE#FBVUZTBMPO
'JUOFTTCFSFJDI3FTUBVSBOU-PVOHFVOE#BSTPXJF"V•FOLBCJOFO
%FDL"V•FOLBCJOFO
KABINENAUSSTATTUNG
"MMF,BCJOFOTJOEFMFHBOUNÚCMJFSUVOELPNGPSUBCFMNJU%VTDIF8$
3BEJP57VOE5FMFGPOBVTHFTUBUUFU'ÚIOLBOOBVTHFMJFIFOXFSEFO
,BCJOFOHSڕFDBN¤N¤#BEFNBOUFMBVG8VOTDI
5
Hafen
Busanreise nach Passau,
Einschiffung
Fahrt durch die Wachau
Wien (Österreich)
Wien (Österreich)
Linz (Österreich)
Passau, Ausschiffung,
Stadtführung und Rückreise
Ankunft
Abfahrt
---
16.30 Uhr
--13.30 Uhr
--14.00 Uhr
----21.00 Uhr
23.30 Uhr
07.30 Uhr
---
Sie können mit dem .de
wa
Reise-Code auf www.ste
direkt buchen!
Kabinentyp
Ƚ
Ƚ
Ƚ
Ƚ
Getränkepaket A-ROSA SELECT-Premium: CFJOIBMUFUBMMF(FUSÊOLFEFS#BSLBSUFNJU"VTOBINF
WPO$IBNQBHOFSVOEFYLMVTJWFO3BSJUÊUFO5FF,BòFF4PGUESJOLT#JFSFTPXJF4FLU$SÏNBOU
VOE1SPTFDDPKFXFJMTJN(MBTPòFOF8FJOFTPXJF5BHFTFNQGFIMVOHFOWPOEFS8FJOLBSUFJN(MBT
$PDLUBJMT-POHESJOLTVOE[BIMSFJDIF4QJSJUVPTFO
Ƚ
Aufpreis pro Person
"VGWFSCJOEMJDIF"OGSBHFMJNJUJFSUFT,POUJOHFOU
5SJOLHFMEBO#PSE5SJOLHFMEFSTJOEOJDIUJN3FJTFQSFJTFOUIBMUFO4FMCTUWFSTUÊOEMJDIJTUFT*IOFO
GSFJHFTUFMMUPCVOEJOXFMDIFS)ÚIF4JFEFS$SFXFJO5SJOLHFME[VLPNNFOMBTTFO%JF&NQGFIMVOHMJFHUCFJûQSP1FSTPOVOE5BH-JFHFQMÊU[F
"VGHSVOEFJOFSIPIFO)BGFOBVTMBTUVOHLBOOFTEB[VLPNNFOEBTTNFISFSF4DIJòFOFCFOFJOBOEFSHFMFHUXFSEFOTPEBTTEJFGSFJF4JDIUBVTEFS
,BCJOFCFFJOUSÊDIUJHUJTU'BISQMBO-FJTUVOHTÊOEFSVOHFO%VSDI8FUUFSWFSIÊMUOJTTF8BTTFSTUÊOEFPEFSTPOTUJHFVOWPSIFSTFICBSF&SFJHOJTTF
LÚOOFOTJDIEJF'BISQMÊOFÊOEFSO*NÊV•FSTUFO'BMMXFSEFOTFMCTUWFSTUÊOEMJDIWPOEFS3FFEFSFJC[XEFOÚSUMJDIFO"HFOUVSFOFJOHFTFU[U&WFOUVFMM
HFQMBOUF"VTøàHFPEFS#FTJDIUJHVOHFOLÚOOFOHHøTFOUGBMMFO%BIFSTJOE3PVUFOC[X[FJUMJDIF­OEFSVOHFOWPSCFIBMUFO%VSDIGàISVOHEFS3FJTF
JO;VTBNNFOBSCFJUNJU"304"'MVTTTDIJò(NC)"MMF"VTøàHFTJOEBO#PSECVDICBS Reisedokument:1FSTPOBMBVTXFJT
Lissabon Silvester
Herbst in MERAN / Südtirol
****Hotel SANA Metropolitan
***Hotel Europa Splendid im Herzen der Stadt
*IS45&8"3FJTFCFHMFJUFS
)FSS1BVM.FZFS
€ 99,-
Ötztal - Der Höhepunkt Tirols
****Hotel Schlössl am Haimingerberg
p.P.
anstatt € 509,-
Leistungen:
t3FJTF45&8")PDIEFDLFSCVTNJU4QFJTFOVOE
(FUSÊOLFTFSWJDFPIOF#JTUSP
tYÃ/'SàITUàDLTCVGGFU
JN***Hotel Europa Splendid in zentraler Lage in
MeranOVSDBNWPOEFS5IFSNF.FSBOFOUGFSOU
"MMF;JNNFSNJU#BEPEFS%68$'ÚIO5FMFGPO
57VOE4BGFBVTHFTUBUUFU"VGHSVOEWFSTDIJFEFOFS
#BVBCTDIOJUUFTJOETJFJO(SڕF"VTTUBUUVOHVOE
-BHFVOUFSTDIJFEMJDI3FTUBVSBOUNJUHVUFS,àDIFt
UÊHM(BOH8BIMNFOàNJU4BMBUCVGGFUBN"CFOEt
Leistungen wie im Reiseverlauf beschrieben
Reiseverlauf:
1.Tag: "OSFJTFOBDIMeran. 2.Tag:7PSNJUUBHT
Stadtführung Meran mit Reiseleitung%FS3FTUEFT
5BHFTFreizeit[VN#VNNFMO[VN#FTVDIEFS5IFSNF
SOFORTBUCHERPREIS
bei Buchung bis 15.10.2014
Di 30.12.14 - Sa 03.01.2015
€ 779,p.P.
t € 879,3FJTF$PEF"'-* anstat
+FSPOJNPT(FMFHFOIFJU[VS#FTJDIUJHVOH
EFT,MPTUFSTIBMCUBHTtSintra, Cabo de
Roca und Estoril:FSTUFS4UPQJO2VFMV[
NJU#FTJDIUJHVOHEFT,ÚOJHTQBMBTUFT
8FJUFSOBDI4JOUSBNJU4JU[EFSFIFNB
MJHFO4PNNFSSFTJEFO[EFS,ÚOJHTGBNJMJF
.ÚHMJDILFJU[VS#FTJDIUJHVOH
"N/BDI
NJUUBH#FTVDIEFTXFTUMJDITUFO1VOLUFT
&VSPQBTCabo de RocaVOEEFTNPOEÊOFO
#BEFPSUFTEstorilHBO[UBHT
&JOUSJUUTHFMEFSOJDIUJN1SFJTFOUIBMUFO
.JOEFTUUFJMOFINFS[BIM1FSTPOFO
Bitte gleich mitbuchen, falls
gewünscht: t Silvesterabend inkl.
3-Gang-Menü NJU8FJO#JFS4PGUESJOLT
-JWF.VTJL5BO[VOEFJOFN(MBT4FLU
JN)PUFMȽQ1t Flughafentransfer ab den Hauptzustiegsstellen /
/FCFO[VTUJFHTTUFMMFOȽȽQ1
t Haustürabholung im Rhein-Main,JO[JH(FCJFUȽQ1
Leistungen:
FA H R T
t'BISUJN45&8" T A G E S
p.P.
4
#JTUSP#VTJOLM
Fr 31.10.201
#FHSà•VOHTGSàITUàDL
$PEF"5.&
t,PNCJ&JOUSJUUTLBSUF 3FJTF
[VEFOCFJEFO"VTTUFMMVOHFOt&JOGàISVOHTWPSUSBHXÊISFOEEFS
#VTGBISUt'BDILVOEJHFUIFNBUJTJFSUF.VTFVNTGàISVOHFODB
.JOVUFO
tDB6ISBCBODB6IS#JTUSPCVT#BTJT
,MFJOPTUIFJN
Im Merseburger Dom und
MuseumHFIUFTVNEFO
MFHFOEÊSFO,JSDIFOGàSTU
5IJMPWPO5SPUIB
VOEEFTTFO5PEFTUBH
4FJOTBHFOIBGUFT/BDIMFCFO
XVSEFCFLBOOUEVSDIEJF
CFSàINUF3BCFOTBHF(FMF
HFOIFJU[VNTFMCTUTUÊOEJHFO
#FTVDIWPO4DIMPTT.FSTF
CVSH"OTDIMJF•FOEHFIUFT
zum Naumburger DomEFS
NFISBMT&YQPOBUFEFS
.FJTUFSXFSLF[FJUHFOÚT
TJTDIFS(MBTNBMFSFJ[FJHU
*OUFSOBUJPOBMBOFSLBOOUF
(FHFOXBSUTLàOTUMFSXJF
(FSIBSE3JDIUFS/FP3BVDI
VWNIBCFOXFTFOUMJDI
[VEJFTFS&OUXJDLMVOHNJU
CFJHFUSBHFO;VNFSTUFO
.BMTUFIUEJF(MBTNBMFSFJJO
HMBO[WPMMFN-JDIU
€ 449,-
3FJTF$PEF"".&
5 Tage ÜF
EZZ € 130,-
Merseburg - THILO VON TROTHA
und Naumburg - GLANZ LICHTER
S O F O R T B U C0.20H14E R P R E I S
bei Buchung bis 15.1
So 26.10. – Fr 31.10.2014
6 Tage HP
EZZ € 100,-
Leistungen:
tDirektflugNJU TAP Air PortugalWPO
Frankfurt/MainOBDILissabonVOE
[VSàDL)JOGMVHBNGSàIFO.PSHFO
3àDLGMVHBN"CFOE
t5SBOTGFS'MVHIBGFO
)PUFM'MVHIBGFOtYÃ/'SàITUàDLT
CVGGFUJN****Hotel SANA Metropolitan
JONJUUFO-JTTBCPOTOÊIFEFS1SBÎBEF
&TQBOIBEFT[PPMPHJTDIFO(BSUFOTVOE
EFT6OJWFSTJUÊUTWJFSUFMTHFMFHFOVOEOVS
XFOJHF(FINJOVUFOWPN6#BIOIPGCidade UniversitariaFOUGFSOU"MMF;JNNFS
NJU#BEPEFS%68$'ÚIO5FMFGPO57
.JOJCBSVOE,MJNBBOMBHF4UVOEFO
3F[FQUJPO3FTUBVSBOUVOE#BStSTEWAReisebegleitungEVSDIHerrn Paul Meyer
BC1FSTPOFO
Sämtliche Ausflüge mit örtlicher,
deutsch sprechender Reiseleitung im
Preis enthalten: tStadtbesichtigung:
JOLMSpaziergang durch die Altstadt
VOE(FMFHFOIFJU[VS#FTJDIUJHVOHEFS
Festungsanlage Soa JorgeIBMCUBHTt
Belém:FJOBN5FKPHFMFHFOFS4UBEUUFJM
EFSQPSUVHJFTJTDIFO)BVQUTUBEU#F
XVOEFSO4JFEBT8BIS[FJDIFO „Torre de
Belem“VOEEJF'BTTBEFEFT,MPTUFSTWPO
Gebirge'BISUNJUTBDILVOEJHFS3FJTFMFJUVOH
OBDIZittau,VS[FSStadtrundgangVOE'BISU
NJUEFSSchmalspur-BimmelbahnJOEFO
,VSPSUOybin'SFJ[FJU8FJUFSNJUEFN#VT
EVSDIEBTZittauer GebirgeNJU4UPQQVOE
Führung im Zisterzienserinnen Kloster St.
MarienthalEBTTFJUTFJOFS(SàOEVOHJN+BIS
VOVOUFSCSPDIFOCFTUFIUVOETPNJUEBT
ÊMUFTUFT,MPTUFSEJFTFT0SEFOTJO%FVUTDIMBOE
JTUCJUUFHMFJDINJUCVDIFO
4.Tag:3àDLSFJTF
BNTQÊUFO7PSNJUUBH,FJOF&JOUSJUUTHFMEFSJN
1SFJTFOUIBMUFO
Bitte gleich mitbuchen, falls gewünscht:
tY"CFOEFTTFOJN)PUFMȽ
t(BO[UBHFTBVTGMVH0CFSMBVTJU[Ƚ.
.JOEFTUUFJMOFINFS[BIM1FSTPOFO
STEWA Sonderpreis p. P. bis 31.10.2014
2-Bett Außenkabine
1-Bett Außenkabine*
2-Bett Außenkabine mit frz. Balkon
1-Bett Außenkabine mit frz. Balkon*
A
A
C
C
€ 279,-
p.P.
ª7FSFJOJHUF%PNTUJGUFS
Kategorie
LEISTUNGEN
t)JOVOE3àDLSFJTFCJTBC1BTTBVJN45&8"#JTUSP#VTJOLM
#FHSà•VOHTGSàITUàDL
tÃCFSOBDIUVOHFOBO#PSEEFS"304"%0//"JOEFSHFCVDIUFO
,BCJOFOLBUFHPSJFUÊHMJDI7PMMQFOTJPO1MVTBO#PSECFHJOOFOENJU
EFN"CFOEFTTFOBN5BHVOEFOEFOENJUEFN'SàITUàDLBN5BH
BMMF.BIM[FJUFOBMT#VòFUGSFJF5JTDIXBIMPòFOF5JTDI[FJUFO
t"VTøVHTQBLFUJN45&8"#JTUSP#VT
tBCXFDITMVOHTSFJDIF6OUFSIBMUVOH
tTÊNUMJDIF)BGFO-JFHFQMBU[VOE1BTTBHJFSHFCàISFO
Leistungen:
t3FJTFJN45&8"#JTUSP#VTJOLM
#FHSà•VOHTGSàITUàDLtYÃ/'SàITUàDLTCVGGFU
JN****sup. MERCURE Parkhotel GörlitzSVIJH
BN4UBEUQBSLVOEOVS(FINJOVUFOWPOEFS
IJTUPSJTDIFO"MUTUBEUFOUGFSOU3FTUBVSBOU#BS
'JUOFTTVOE4BVOBtTÊNUMJDIF-FJTUVOHFOXJF
JN3FJTFWFSMBVGCFTDISJFCFO
Reiseverlauf:
1.Tag:"OSFJTFOBDIGörlitz)PUFMCF[VH
'SFJ[FJU2.Tag:7PSNJUUBHTStadtrundgang
EVSDIEJFhistorische AltstadtWPO(ÚSMJU[
NJUTBDILVOEJHFS3FJTFMFJUVOH4JFTFIFO
VBVSJHF(BTTFOVOEFJO[JHBSUJHF#BVXFSLF
EFS(PUJL3FOBJTTBODFVOEEFT#BSPDL
'SFJ[FJU3.Tag: 'SFJ[FJUPEFS.ÚHMJDILFJU[VN
Ganztagesausflug OberlausitzVOEZittauer
ª7FSFJOJHUF%PNTUJGUFS
3
4
4 Tage ÜF
EZZ € 59,-
tatt € 319,3FJTF$PEF""(0 ans
Buchungs-Hotline: 06027-40972404
&.BJMWFSLBVGLSFV[ GBISUFO!TUFXBEF
Route: Passau - Wien - Linz - Passau
2
S O F O R T B U C0.20H14E R P R E I S
bei Buchung bis 15.1
So 26.10. - Mi 29.10.2014
3FJTF$PEF"'"%
A-ROSA DONNA
%BT%POBVTDIJò"304"%0//"CJFUFUFJOIPIFT/JWFBVBO,PNGPSU
VOE"VTTUBUUVOH"O%FDLMÊTTUFTTJDIFSTULMBTTJHøBOJFSFO'àS
TQPSUMJDIF"LUJWJUÊUFOTUFIUFJO'JUOFTTSBVN[VS7FSGàHVOHXFS&OU
TQBOOVOHTVDIUHFOJF•UJN41"304"OFCFOFJOFNàCFSXÊMUJHFOEFO
1BOPSBNBCMJDLFJOWJFMGÊMUJHFT8FMMOFTTQSPHSBNN"O#PSEWPO
"304"%0//"öOEFO4JFFJOF%BZ-PVOHFNJU#BSFJOWPS[àHMJDIFT
3FTUBVSBOUFJO-BOEBVTøVHTCàSPVOEWJFMFTNFIS
SCHIFFSAUSSTATTUNG
4POOFOEFDL4XJNNJOHQPPM4POOFOTFHFMVOE-JFHFTUàIMF[VN
1
****sup. MERCURE Parkhotel Görlitz
p.P.
5 Tage VP
Ihre Reise mit A-ROSA DONNA
Tag
Görlitz und Oberlausitz
bei Buchung bis 31.10.2014
r am Abend in Wien,
Stadtrundfahrt Wien, Heurigeönbrunn,
Sch
loss
Sch
ug
Ausfl
ee in Wien,
1 Stück Apfelstrudel und 1 Kaff ng Passau
Stadtführung Linz, Stadtführu
A-Rosa Donna:
#BVKBIS
-ÊOHFN
#SFJUFN
%FDLT
1BTTBHJFSF$SFX
,BCJOFOBO[BIM
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands:
25 Fahrzeuge im STEWA-Fuhrpark
PEFS[VN8BOEFSOBVGEFO[BIMSFJDIFO4QB[JFS8BO
EFSVOE8BBMXFHFOEVSDIVOEVN.FSBO3.Tag:
Südtiroler Weinstraße.'BISUNJUTBDIL3FJTFMFJUVOH
FOUMBOHEFS4àEUJSPMFS8FJOTUSB•FNJU"VGFOUIBMUJO
5SBNJO,BMUFSOVOEBN,BMUFSFS4FF4.Tag: 7PSNJUUBHT
'BISUOBDIBozen4UBEUCFTJDIUJHVOHNJUTBDIL
3FJTFMFJUVOH"VGFOUIBMU"OTDIMJF•FOE'BISUOBDIDorf
TirolEFNCFLBOOUFO-VGULVSPSUOÚSEMJDIWPO.FSBO
BVGEFN3àDLFOEFT,àDIFMTCFSHFTHFMFHFO7POEPSU
BVTFSÚGGOFUTJDIFJOFJONBMJHFT1BOPSBNBJOT&UTDIUBM
[XJTDIFO.FSBOVOE#P[FO5.Tag:'SFJ[FJUJO.FSBO
6.Tag:3àDLSFJTFJOEJF)FJNBUPSUFEvtl. anfallende
0SUTUBYF[BIMCBSWPS0SU
Die STEWA-„Schnuppertour“
Für Neu- und Stammkunden
nt aus der HRBio-Hof Gensler - bekan ssen 2014“
He
res
cke
„Le
Sendung
T A G E S F A H R p.P.T
Mi 29.10.2014
Mo 03.11.2014 nur
3FJTF$PEF"545
€ 49,-
Leistungen:
t'BISUJN45&8"#JTUSP#VT
JOLM#FHSà•VOHTGSàITUàDLt'BISU
OBDIFulda VOE"VGFOUIBMU[VN
#FTVDIEFTCBSPDLFO%PNTEFS
.JDIBFMJTLJSDIFEFN4UBEUPEFS
3FTJEFO[TDIMPTTt.JUUBHTFJOLFIS
zum Rhöner Wildschweinessen
JNBio-Hof GenslerJO1PQQFO
IBVTFOBOEFSWasserkuppe
nach Original-Gensler-Version
(FUSÊOLFBVG4FMCTU[BIMFSCBTJT
t"N/BDINJUUBHFSMFCFO4JFEBT
„STEWA-Reisezentrum“NJUt
4UàDLKuchen und Kaffee „satt“
JN#JTUSP$BGÏ;JNUtSTEWA
MultivisionsshowNJU3FJTFKPVS
OBMJTU.JDIBFM.VS[Bt'SFJMPTGàS
3FJTFUPNCPMB-FU[UF"CGBISU
DB6ISBC#JTUSPCVT#BTJT
,MFJOPTUIFJN
DAS ERWARTET SIE IM STE WA REISEZENTRUM
STEWA Touristik Reisezentrum Reisebüro 360°
STEWA Hotel
Bistro-Café Zimt
Lindigstraße 2
63801 Kleinostheim
Hotelzimmer im ungewöhnlichen
Design und Stoffe von Patricia Guilt
Genießen Sie unsere Frühstücks-,
Kaffee- und Kuchenspezialitäten
11 Beratungsplätze für Flug-,
Bus- und Seereisen
Leistungen:
t3FJTFJN45&8"#JTUSP#VTJOLM#F
HSà•VOHTGSàITUàDLtYÃ/'SàITUàDLTCVòFU
JN****Hotel SchlösslEFN3PNBOUJLIPUFM
NJU1BOPSBNBCMJDLJOHaiming auf 1.000m
4FFIÚIFHFMFHFO%BTLMFJOFWPOMÊOEMJDIFS
VOEUSBEJUJPOFMMFS,VMUVSHFQSÊHUF5JSPMFS
#FSHEPSGMJFHUBN&JOHBOHEFT5JSPMFS½U[UBMT
"MMF;JNNFSNJU#BEPEFS%68$'ÚIO3BEJP
57VOE#BMLPOBVTHFTUBUUFU3FTUBVSBOU%BDI
UFSSBTTFVOE8FMMOFTTCFSFJDINJU'JOOJTDIFS
VOE5JSPMFS4BVOB-BDPOJVN%BNQGCBEVOE
)BMMFOCBEJN)PUFMWPSIBOEFO#BEFNBOUFM
XÊISFOEEFT"VGFOUIBMUFTtUÊHM(BOH
"CFOENFOàNJU8BIMEFS)BVQUTQFJTFtY
,BòFFVOE,VDIFOBN/BDINJUUBHt/VU[VOH
EFT8FMMOFTTCFSFJDIFTtTÊNUMJDIF-FJTUVOHFO
XJFJN3FJTFWFSMBVGCFTDISJFCFO
Ludwigsburg
S O F O R T B U C H E14R P R E I S
bei Buchung bis 15.10.20
Di 28.10. - Fr 31.10.2014
4 Tage HP
EZZ € 70,-
€ 299,p.P.
tatt € 339,3FJTF$PEF""05 ans
Reiseverlauf:
1.Tag:"OSFJTFNJU"VGFOUIBMUJOKempten
OBDIHaiming. 2.Tag:(BO[UBHFTBVTøVH
„Rund um die Zugspitze“NJUTBDIL3FJTF
MFJUVOHàCFS'FSOQBTT&ISXBME(BSNJTDI
1BSUFOLJSDIFO.JUUFOXBMEVOE4FFGFMENJU
"VGFOUIBMU3.Tag:(BO[UBHFTBVTøVHNJU
TBDIL3FJTFMFJUVOHSellraintal, KühtaiVOE
Ötz. 4.Tag:/BDIEFN'SàITUàDL'BISUOBDI
Innsbruck"VGFOUIBMU3àDLSFJTF
TA G E S FA H R T
€ 65,p.P.
Do 16.10.2014
t'BISUJN45&8"#JTUSP#VTJOLM#FHSà•VOHTGSàITUàDL 3FJTF$PEF45-6
t&JOUSJUUv#MàIFOEFT#BSPDL-VEXJHTCVSHitTUE/FDLBSTDIJòGBISU/FDLBSTUFJOBDI)FJEFM
CFSHDB6ISBCDB6ISBO#JTUSPCVT#BTJT,MFJOPTUIFJN
REISE-INFOVERANSTALTUNGEN
im Café Zimt / STEWA Reisezentrum
TERMINE 2014
EVENT
Eintrit t frei !
Anmeldung
Di 14.10.14 15.00 / 19.00 Uhr
AIDA Cruises Ref.: M. Ortkemper
bitte
unter
Di 21.10.14 15.00 / 19.00 Uhr
Toskana Ref.: M. Murza
Telefon:
Do 23.10.14 15.00 / 19.00 Uhr Cote D‘Azur & Blumenriviera Ref.: M. Murza 06027 40972 1
Di 28.10.14 15.00 / 19.00 Uhr
COSTA Kreuzfahrten Ref.: M. Ortkemper
Fr 31.10.14 15.00 / 19.00 Uhr
Mallorca Ref.: M. Murza
Mi 05.11.14 15.00 / 19.00 Uhr Kanaren Ref.: M. Murza
Weitere Folgeveranstaltungen siehe www.cafe-zimt.de
Während den Info-Veranstaltungen können Sie in unserem Bistro Café Zimt gemütlich
speisen! Wir bieten frische Kuchen, Torten und abends hausgemachte kleine Gerichte.
Bistro Café Zimt im STEWA Reisezentrum
Lindigstraße 2 I 63801 Kleinostheim I Telefon 06027 40972 390
Kostenfreie Parkmöglichkeit I www.cafe-zimt.de
GmbH
STEWA Touristik Kleinostheim
Lindigstr. 2 63801
STEWA Touristik GmbH
Lindigstr. 2 63801 Kleinostheim
STEWA
Lindigst Touristik GmbH
r. 2 63801
Kleinost
heim
Angebots-N
45&8"5PVSJTUJL(NC)t-JOEJHTUSB•Ft,MFJOPTUIFJN
Zustieg im ges. Rhein-Main-Kinzig-Gebiet, teilweise gegen Aufpreis! Haustürabholung
inkl. Kofferservice ab Wohnungstür gegen Aufpreis! PKW-Abstellung am STEWA Reisezentrum
Ca. alle 3 Wochen erscheint der STEWA-InfoBrief mit aktuellen Reiseangeboten.
Diesen finden Sie unter www.stewa.de oder Sie erhalten den STEWA-InfoBrief auf Wunsch regelmäßig per Post.
Anruf unter 06027 409721 genügt oder „STEWA InfoBrief erwünscht“ an info@stewa.de
4.,)5987
r.: MA0812
Der STE
WA
Info-Br
ief
Der STEWA
Info-Brief
,7"#& 4-570,-
PERSÖNL
4. STEWA-RICHE EINLADU
EISEMES NG
SE 2012
Angebots-Nr.: MA0512
Rock Symphonies
2012
David Garrett
in Hannover @>M4)?0=84=
in Hodenhagen
Domicil Hotel
9****BEST WESTERN Kat. 1 für das Konzert
9inkl. Eintrittskartein Hannover
Meer
von David Garrett
-4AB
)W3E4AB:0?81@0;B0@)44507@4@
und am Steinhuder
in Hannover
*@0C<AB@S=34C=3;0<4=2>
9Aufenthalt
C=3'>@BC60;@C=3@48A4
STEWA
Reisem
esse 201
2
Samstag,
mit STEW 17.03. und
Sonnt
A Vertr
agspartnerag, 18.03
.2012
n aus ganz
Europa
Große
Informat
mit Marktstä ionsvera
nstaltun
Veransta
nden
ltungen, & Sitzgeleg g (Hotelier
enheiten
2 große
s - Reederei
Reisekin
, Bewirtun
en - Touristik
os mit
Live-Modg, Reisever
anbieter
eratione losungen
)
& Shown
ª 62)257%8&+(535(,6
€ 1934,-
M(37A37;)*-7AB@=CA
M35@XOC<5A4@X6ABX197;CA
MAS;B:7163(C<24/6@B3<
MFQ03@</16BC<5@X6ABX19A0CY
3B7<5CB3<
C<2=B3:A#/<23A9/B35=@73
?'
Unterbringung:
K#8AA01>=Q%=B3:&:7AA7>>=$/@?C3A23)/
7;3@H3<23@)B/2B
K0@D>48@>Q%=B3:*7D=:7:;/<A=@27@39B
/;)B@/<2
K)4D8;;0Q%=B3:@/<#/@7;.3<B@C;
K)0=)410AB80=Q%=B3:$3@1C@3$=<B3
K$0@14;;0
'C4@B>0=CAQ%=B3:<2/:C17/
Igueldo/C437<3;3:A3<X03@23@)B/2B;7B:719
':/H/E3<75336;7<CB3<HC;$33@
/C4A$33@
K#4>=Q%=B3:C@=AB/@A#3=<HE7A163<23; K@0=030Q%=B3:0/23A%3D/2/
'/:/137<
H3<B@/:3@#/53
67AB=@7A163<.3<B@C;C<223<E716B75AB3<.C4/6@BA
K'4=8A2>;0Q%=B3:5=@/)>/(3A=@B
E353<HC@)B/2B53:353<
E3<753$3B3@HC;)B@/<2C<27<C<;7BB3:0/@3@%S63
K)0=B806>34><?>AB4;0Q%=B3:C@=AB/@A
HC@:BAB/2B
)/<#/H/@=37<;=23@<3A=B3:HE7A163<23;'/:/AB23@
K)0=B0)CA0==0Q%=B3:$=<B/5CB,7<23@
"=<5@3AA3C<2CAAB3::C<53<23/:717/53:353<
UHR
=B3:H=<31/
;HC;)B@/<2
K,8;0%>D030080'>@B>Q%=B3:/7/7<
K&@0=64Q%=B3:'/@9
23@%S6323A)B/2BH3<B@C;
<<</6323@-37<
03@5323@VB3A2C(6V<3
Sie wohnen in ausgewählten
Hotels im ***und
****Bereich (Landeskategorie):
K'>8B84@AQ%%=D=B3:'=7B73@ACBC@A1=>37<23@
%S6323A*63;3<>/@9ACBC@=A1=>3
MBS5:71603<2;3<X=23@CY3B7<23<=B3:A
MA/169C<2753W@B:716323CBA16A>@/16753X6@C<53<
7<)/<)30/AB7/<#3U<)/<B7/5=23=;>=AB3:/
04 (445;,7
'=@B=#7AA/0=<)3D7::/U@2=0/(=<2/C<2
309 :-,49/(29 59,2),>:.
Mehrtagesfahrt
47,08,9(. 47,08,
/@13:=</
Informationen
4(*/ 5+,4/(.,4
7C/ ?3
7:4+
M'=@BE37<93::3@3703A716B75C<57<'=@B=;7B,3@9=ABC<5
7,0>,09 &,09,7-(/79 $!4(*/(445;,970998
75:80412,.7C@:4.8M3A716B75C<523A70@/:B/@3:A3<A7<9:CA7D3CA4/6@B
),4+8#7(48-,704+0,# 4(;0+(77,99041204
?!,08,03"#&089
&"#! 5
C<27<B@7BB@=BB3
,7%,7(489(29:4.!C*1
,8:*/+,854>,79,8;5
89C*1
03 "#
09(+
M3A716B75C<5@/</2/7<9:CA7D3:6/;0@/;7B23<
1(79, :3$/7(*/+
?
= A7C/89C*18):E,9.,40,'033,7804+3 :8.,
S@B3<3<3@/:743"/B632@/:3:BAB/2B
97(48-,7>:359,2
30*5259,2045+,4/( #,2,-54#%:4+!(+05( ,04,
,04 !,89(:7(49
5+,7:8*/,&B/4
;,7-C.9 C),7
0*/309
89(99,9 (8 59,2
:4+,04,4&,224,88),7,
#!"#&
KOSTENLOSES ABO DES
"#$
(7,04,(79,49,77(88, +(36-)(+
S TE WAINFO BRIEFE S UN
F!
T E R W W W. S T E W A . D E
& "*/<033)(+"(:4(:4
,QIR%ULHILQGG
""#
! # "
#
"#
Sonderauslos
ung von je
einer Seereise
täglich
um 13.00 und
17.00 Uhr
bei Anmeldung
per Karte
Mit STEWA
Reisev
erlosu
ng
bei Buchung bis 15.02.2012
$8@
*064'
EZZ: € 460,-
)%))* %Y+(&)Y#O%Y)%*
&&$'&)*#Y'&(*&Y#
(&%Y$(##Y(%Y*((
))&%Y#(,Y), ##YO(&Y
&%Y$&%*)((*Y(#&%
Leistungen:
in der
KOST
ENLO
STEWA
-Bistro
bus Basis
K!%STEN
Kleino
K(), L%SE PKW-PA
stheim
RKPLÄTZ
ZUBRING
E
ER-SERV
ICE AUF
A-INF
WUNSCH
OBRIE
GEGEN
FES U
SES A
BO DE
S STE
W
NTER
W W W.
STEW
A DE
AUFPREI
S
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Kurier Seite 14
KURIER
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 14
Jahrgang 49 • Nr. 41
1. Honorarberatung für Versicherungen in Seligenstadt
Balkon- und
Betonsanierung
www.honorarexperte.de
Gefix Partner-Betrieb, Stean GmbH, Liegnitzerstr.17, 63512 Hainburg
Tel.: 06182-780738
E-Mail: h.stean-gmbh@arcor.de · www.gefix.de/Stean
Hallo Motorradfreunde!
Die Legende lebt... Die Faszination Motorradwerkstatt!
Toni`s Motorrad Shop
Inh. Anton Wolf
Querstr. 12 • 63500 Seligenstadt
Telefon (0 61 82 ) 2 19 58 • E-Mail: wolfkawa@t-online.de
www.Motorrad-Service-Wolf.de
www.logopaedie-hainburg.de
www.kfz-aufbereitung-schreiner.de
Jürgen Michel
Edisonstraße 1
63512 Hainburg
Tel.: 0 61 82 / 2 36 44
Fax: 0 61 82 / 2 03 71
info@motorrad-michel.com
www.motorrad-michel.com
info@logopaedie-hainburg.de
Autopflege
Menschen zur Sprache bringen
Praxis für Logopädie
Fa. Schreiner
Telefon 0 61 82 / 2 42 83
Eisenbahnstraße 7 · 63512 Hainburg · Tel. 06182-829222
U
NE
Ristorante-Pizzeria
Casa da Leone
Ernst-Ludwig-Straße 1
63512 Hainburg-Hainstadt
Telefon 06182 7835078
www.casa-da-leone.de
Kosmetik de Luxe
Martina Gsellmann
30-jährige
rung
Berufserfah
Nageldesign und med. Fußpflege
Kortenbacher Weg 35 a · 63500 Seligenstadt
Tel.: 0 61 82 / 94 810 08 · kosmetikseligenstadt.de
Versicherungsbüro
PETER ULMER
Mecklenburgische
Versicherung
Versichern ist Vertrauenssache seit über 25 Jahren
Josef-Hepp-Str. 3 · Kleinostheim · Tel. 06027/9904434
E-Mail: info.ulmer@mecklenburgische.com
Shisha • Lounge • Bar
Daimlerstraße 2 · 63512 Hainburg
Schulterschmerzen nicht "auf die leichte Schulter" nehmen Musikverein zu Gast in der Walinusschule
Ein Konzert mit jungen Solisten fand in der Pfarrkirche Sankt Marien am
Wochenende statt. Junge, talentierte Musiker wie die Violinistinnen Marie Kaden
(Foto), Annika Münch, die Flötistin Stephanie Disser, die Oboistin Lina Scholz,
die Harfenistin Julia Stadler, die Sopran-SSaxophonistin Julia Glotzbach und der
Tenor-SSaxophonist Victor Fox, gaben unter der Leitung von Roman Zöller und mit
dem Kammerorchester der Stadtkapelle Seligenstadt ein facettenreiches Konzert.
Foto: Gamer
Seligenstadt - Einen Pullover
anziehen, eine Tasse aus dem
Schrank nehmen oder Einkaufen - für wie viele ganz
alltägliche Dinge wir unsere
Schulter benötigen, merken
wir häufig erst, wenn die Bewegungen zur Qual werden.
Die Gründe für Schulterschmerzen sind vielfältig: Sie
können ebenso die Folge von
Unfällen wie von einer dauerhaften, einseitigen Belastung
sein. In jedem Fall gilt:
"Schulterschmerzen sollten
nicht ‚auf die leichte Schulter'
genommen werden, denn
wer den Arztbesuch zu lange
hinauszögert, der riskiert
dauerhafte Bewegungseinschränkungen und Folgeschäden", warnt Dr. med.
Detlev Grapentin, Facharzt
für Chirurgie, Unfallchirurgie
und Orthopädie im Netzwerk
Chirurgie | Orthopädie
Rhein-Main mit neun Standorten im Rhein-Main-Gebiet,
unter anderem in Seligenstadt (Emma Klinik). Zu den
häufigen Verletzungen der
Schulter gehören die Schulterluxation, also das Auskugeln des Schultergelenks,
und Erkrankungen wie das
Engpass-Syndrom, also die
Einklemmung von Sehnen,
Nerven und Blutgefäßen.
Ebenso zählen die so genannte Kalkschulter sowie die
Schultergelenkarthrose dazu.
Zur Behandlung dieser Erkrankungen stehen viele unterschiedliche Therapien zur
Verfügung. Welche Behandlungsmethode letztendlich
gewählt wird - ob eine kon-
servative Therapie wie Krankengymnastik ausreicht oder
eine Operation notwendig ist
- das entscheidet der Facharzt nach einer umfangreichen Untersuchung ganz
individuell und gemeinsam
mit dem Patienten. "Doch
selbst wenn eine Operation
notwendig sein sollte, so ist
diese dank moderner Operationstechniken, wie beispielsweise der so genannten
Schlüsselloch-Chirurgie, und
sehr modernen OP-Materialien heutzutage meist sehr
schonend möglich", erklärt
Dr. Grapentin. Neben einer
schonenden OP-Technik ist
für den Heilungsprozess auch
die Nachsorge, die im Netzwerk Chirurgie | Orthopädie
Rhein-Main vom behandelnden Operateur selbst durchgeführt wird, sowie Physiotherapie enorm wichtig. Hier
hat das Netzwerk im Rahmen
der Integrierten Versorgung
mit vielen gesetzlichen Krankenkassen spezielle Vereinbarungen getroffen. "Neben
der Zuzahlungsbefreiung für
Hilfsmittel, wie beispielsweise
Bandagen, sehen diese unter
anderem auch die Befreiung
von Zuzahlungen für eine
erweiterte Krankengymnastik
vor - also alles Leistungen,
die sonst nur Privatpatienten
vorbehalten sind", freut sich
Dr. Grapentin. Weitere
Informationen: www.chirurgie-rhein-main.de,
www.emma-klinik.de.
Seligenstadt - Letzte Woche hatten die Schüler der dritten Klassen der Walinusschule Besuch
vom Musikverein Klein-Welzheim. Nach der Begrüßung
durch Anja Schrod, Leiterin des
Schülerensembles "Crazy Music",
durften die Kinder alle mitgebrachten Instrumente unter Anleitung ausprobieren. Angeboten
wurden Klarinette, Flöte, Saxophon, Posaune, Trompete, Tenorhorn und Horn. Die Kinder
machten begeistert mit und nach
dem einen oder anderen Quietschen kamen schon richtige Töne heraus. Die Schüler haben
nun die Möglichkeit, sich ein Instrument auszusuchen und Einzeloder Gruppenunterricht zu erhalten. Am Dienstag, 14. Oktober
findet deshalb um 15 Uhr im
Bürgerhaus
Klein-Welzheim
(Clubraum) eine zusätzliche Informationsveranstaltung für interessierte Kinder und Eltern statt.
Der Musikverein Klein-Welzheim
möchte in diesem Rahmen über
seine Ausbildungsmöglichkeiten
und Themen wie Instrumentenmiete, Vermittlung von Instrumentallehrern sowie die Einbindung ins Orchester informieren.
Die Instrumente können auch
nochmals ausprobiert werden.
Auch Kinder, die nicht in die Walinusschule gehen, und ein Blasinstrument erlernen möchten,
sind herzlich eingeladen. Fragen
beantworten gerne Karin Millitzer, Tel. 21186 und Sabine Gebauer, Tel. 828906.
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
Jahrgang 49 • Nr. 41
Kurier Seite 15
KURIER
Web Solutions
www.mifmedia.com
info@mifmedia.com
Telefon 0157-84225094
HAARZENTRUM KEIL
•·ContactSkin •·Medizinisches Echthaar
•·Perücken·•·Haarintegration Verdichtung
•·Friseur – Schneiden, Färben, DW
Friseurmeister R. Keil & F. Keil
Web Design · Grafik-Design · Print Design · Responsive Layout · Web
Marketing · Multimedia Marketing · Social Marketing · Search Engine
Optimization · Apps mit HTML5 und CSS3 · Logo Design · Werbetexte
Tel. 0 61 06 - 77 93 88
www.haarzentrum-keil.de
Mittwoch, 08. Oktober 2014 • Seite 15
– ENTSPANNUNG – WELLNESS – PRÄVENTION –
Praxis für Fußpflege und Massagen
Ihre Spezialistin „Rund um den Fuß“
mit 10-jähriger Berufserfahrung!
Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause.
Josefine Touarha · Tel. 0 61 82 / 7 84 80 24 od. 99 23 60
Friedrich-Ebert Str. 85 · Hainburg · Termine nach Vereinbarung
www.josefines-fusspflegestudio.de
Rudolf Hausmeister-Service
BME Media & Service GmbH · Ostring 5 · 63533 Mainhausen
· Objektbetreuung
· Dienstleistungen aller Art
WIR RETTEN IHRE ALTEN FILME
und bringen diese von Super 8, VHS, Mini-DV,
SD-Card und allen anderen Formaten auf DVD
Telefon 0 61 82 / 9 38 00 · www.bme-media.de
Tel.:
Mobil:
E-Mail:
0 61 82 / 7 74 94 30
01 52 / 53 73 38 01
hms-rudolf@online.de
Rufen Sie uns an,
wir machen das für Sie!
Nagelstudio Nails & Body Sugaring
by Simone Schnatz
· Nagelmodellage alle Systeme
· Manicüre für Sie und Ihn
· Permanentlackierung für Hand- &
Fußnägel (haltbar 4-8 Wochen)
www.nails-by-simone-schnatz.de
Am Sandborn 1 · 63500 Seligenstadt-Froschhausen · Telefon 0 61 82 / 6 80 44
Telefax 0 61 82 / 6 80 46 · www.yamaha-fischer.de · info@yamaha-fischer.de
Tel. 0 61 82 - 64 00 62
Daimlerstraße 2 · 63512 Hainburg
Große Neueröffnung zum 13.10. nach Umzug!
Hörgeräte Bonsel Seligenstadt zieht um und Sie sind herzlichst zur
Neueröffnung mit Sektempfang eingeladen.
Neue Adresse:
Hörgeräte Bonsel GmbH
Frankfurter Straße 26
63500 Seligenstadt
Telefon: (06182) 29 69 1
www.bonsel.de
3. Stock über der Commerzbank und der HNO-Praxis Dr. Halleck. Die neuen Geschäftsräume
Sie finden uns im 4.
werden Sie begeistern und sind bequem mit einem Fahrstuhl zu erreichen. Die Filiale bietet mehr Platz, Parkplätze
und hat keine lästige Stufen mehr. Neben den vielen positiven Neuerungen können Sie sich auf denselben exzellenten Service und Ihre gewohnten Ansprechpartner verlassen. Frau Siehr heißt Sie gerne ab dem 13.10.2014 Zur
Neueröffnung auf ein Glas Sekt und Kuchen willkommen . Wir freuen uns auf Sie.
Auszug:
Cyan
Magenta
Yellow
Schwarz
auf über 1000 m2 – ausreichend Parkplätze vorhanden – eigener Änderungsservice
Wir
Neue
Lewis,
Wrangler
und
modische
Hemden
eingetroffen!
Neue Herbst- und Winterware eingetroffen! Gutscshteelilneen
aus!
Sommerschlussverkauf:
z. B.
bis 70 % reduziert
Wrangler, Pioneer 79,99€
nurBermudas
50€*
*nur solange der Vorrat reicht.
r
P ow e
s
n
a
e
J
99
,
9
5
t
t
t
i
Jea ns
r m sta
,9
r
w e9
9
3
Po
t
s
t
zt n u
n
t
a
a
e
t
j
9
e
s
9
J
,
r t 59
A l l e e t z t tn u
je n a h s t a t
Kni
nur
je tzt
91,99€
9,99€
ns
daj ea
u
m
99
r
Be
tt 2 9,
a
t
s
r
e
P ione
nur
je tzt
7,99€
t
er m i
w
o
P
ea ns
99
Al le J
tt 59 ,
a
t
s
t
ah
K nie n
nur
je tzt
19,99€
Neue farbige Pioneer-Jeans eingetroffen!
JEANS UND STREETWEAR FÜR DIE GANZE FAMILIE
Jea ns
99
,
9
3
t
t
sta
nur
je tzt
r
P ow e
Je a n s
,99
9
5
t
t
a
t
s
n ur
j et zt
14,99€
9,99€
Jea ns
99
,
9
3
t
t
sta
nur
je tzt
r
P ow e
Je a n s
,99
9
5
t
t
a
t
s
n ur
j et zt
ns
daj ea
u
m
99
r
Be
tt 2 9,
a
t
s
r
e
P ione
nur
je tzt
..... AUCH FÜR STARKE MÄNNER! GROSSE SPEZIAL-ABTEILUNG FÜR ÜBERGRÖSSEN BIS 12 XL!
T-Shirts,
Poloshirts,
Hemden,
Bermudas
bis 20
% reduziert!
TOLLE
KLEIDUNG
FÜR
STARKE
MÄNNER
*
TOLLE KLEIDUNG FÜR STARKE MÄNNER
versch. Jeans mit Stretch - Jeansjacken
versch.
mit Stretch - Jeansjacken
- kurze Jeans
Sommerhosen
- Pullover
- -kurze
Sommerhosen
- Pullover
Ziphosen
- Jogginganzüge
- -Ziphosen
- Jogginganzüge
T-Shirts
- Sporthosen
- -TPoo-Shirts
-Shirts
- Sporthosen
- Boxershorts
- -Poo-Shirts
- Boxershorts
Sweatshirts
- lange
Ledergürtel
- -Sweatshirts
- lange
Ledergürte
l
Hemden
- Sakkos
und Anzüge
- Hemden
- Sakkos und Anzüge
ROCHUSSTRASSE 14–16 • 63110 RODGAU-HAINHAUSEN Vor REWE und KIA-Autohaus Richter
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN: MO–FR 9.30 BIS 12.30 UHR, 14.30 BIS 18.00 UHR, SAMSTAG 9.00 BIS 15.00 UHR
TEL. 0 6106 2 84 22 92 • FAX 0 6106 2 84 22 94 • WWW.JEANSPOWER.COM
INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70
INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-
Zum Einkauf bitte Anzeige mitbringen,
Sie erhalten ein Präsent!
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL
JEANS-POWER
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL
INCH 27-28-29-30-31-32
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL
INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-5XL-6XL-7XL-8XL-9XL-10XL-11XL-12XL
S-M-L-XL-XXL-3XL-4XL-
INCH 27-28-29-30-31-32-33-34-35-36-38-40-42-44-46-48-50-52-54-56 BIS 70
Kurier Seite 16
INCH 27-28-29-30-31-32
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
221
Dateigröße
12 248 KB
Tags
1/--Seiten
melden