close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausdruck - Nesselröden

EinbettenHerunterladen
Kath. Pfarrgemeinde St. Georg Nesselröden
Desingerode~Esplingerode~Immingerode~Nesselröden~Werxhausen
—————————————————————————————————————
Pfarrbüro Nesselröden
Pfarrer George Velooparampil
Tel.: 05527/2852
pfarrergeorg@yahoo.com
Frau Heidrun Bömeke
St. Georg Nesselröden
Georgstr. 1 - 37115 Duderstadt
Telefon: 05527/846656
Fax: 05527/943936
kath.pfarramt-nesselroeden@t-online.de
Öffnungszeiten
Dienstag
10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 – 18.00 Uhr
Pfarrbüro Desingerode
Frau Reinhild Koch
St. Mauritius Desingerode
und St. Georg Esplingerode
Desingeröder Str. 38 - 37115 Duderstadt
Tel.: 0 55 27/88 84
Öffnungszeiten
Dienstag 08.00 - 11.00 Uhr
Am Montag, 27.10.2014 keine Sprechzeit im Pfarrbüro Nesselröden
Ab 1. November neue Öffnungszeiten:
Dienstag
10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 - 18.00 Uhr
Pfarrbüro Immingerode
Frau Dorothea Baier
St. Johannes Baptist Immingerode
Pfarrgasse 5 - 37115 Duderstadt
Telefon: 05527/2611
Fax:05527/979684
st.joh.bapt.immingerode@t-online.de
Öffnungszeiten
Dienstag
17.00 - 18.00 Uhr
Sprechzeiten des Pfarrers
Desingerode
Donnerstag
18.00 Uhr - 18.45 Uhr
Esplingerode
Freitag
17.30 Uhr
- 18.15 Uhr
Immingerode
Freitag
10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Nesselröden
Dienstag
18.00 Uhr
- 18.45 Uhr
Werxhausen
Mittwoch
17.00 Uhr
- 17.45 Uhr
(Keine Sprechzeiten am 1. Freitag im Monat wegen der Krankenbesuche)
Und nach Vereinbarung unter Telefon: 05527/2852
Mitteilungen und Messintentionen für den nächsten Pfarrbrief (17.11.bis 30.11)
bitte bis Montag, 24. Oktober im jeweiligen Pfarrbüro vorlegen.
Pfarrbrief 22/2014 vom 26.10. bis 16.11.2014
Liebe Schwestern und Brüder, liebe Kinder,
dies ist der erste Pfarrbrief nach der Fusion der Kirchengemeinden Desingerode, Esplingerode, Immingerode, Nesselröden und
Werxhausen.
Jetzt gehören wir alle zur großen Pfarrei St. Georg in Nesselröden und als euer Pfarrer heiße ich euch alle herzlich willkommen. Der Zusammenschluss der ursprünglich fünf Pfarreien
mag nicht jedem gefallen; wir sind aber in unserem Bistum nicht
die erste neue Pfarrei, die so durch eine Fusion zustande
kommt. Soviel ich weiß, war der Zusammenschluss in der Regel
für die betroffenen Gemeinden ein Gewinn, weil es von Vorteil
ist, zu einer großen Familie zu gehören und so für die
Herausforderungen der Zukunft besser gerüstet zu sein.
Ich wünsche uns von Herzen, dass zwischen uns ein Gefühl
der Zusammengehörigkeit entsteht und wir bereit sind, Leid und
Freud zu teilen und unsere Kräfte für das gemeinsame Wohl
einzusetzen, wie es der Apostel Paulus im 1. Korintherbrief im
12. Kapitel beschreibt: „Wenn darum ein Glied leidet, leiden alle
Glieder mit; wenn ein Glied geehrt wird, freuen sich alle anderen
mit ihm“ (Vers 26).
So lasst uns ohne Angst in den neuen Abschnitt unseres kirchlichen Lebens gehen und darauf vertrauen, dass unser himmlischer Vater mit uns geht. So wird auch etwas Schönes, Neues
entstehen und die neue Vielfalt uns erfreuen.
Am 15. und 16. November werden wir einen neuen Pfarrgemeinderat und einen neuen Kirchenvorstand wählen und so
auch organisatorisch zusammenwachsen. Ich verspreche euch,
dass ich mich besonders um eine gute Zusammenarbeit unserer Kirchengemeinden bemühen werde; euch bitte ich, mich darin zu unterstützen. Lasst uns auch die Fürsprache unserer Kirchenpatrone erbitten, wie es überhaupt wichtig ist, dass wir im
Gebet miteinander verbunden sind. Lasst uns fest darauf vertrauen, dass wir mit Gottes Hilfe zu einem guten Ziel gelangen
können, nämlich dass wir zusammenwachsen zu einer großen
Familie, in der jeder einzelne für das Gelingen des gemeinsamen Lebens wichtig ist. In einen großen Garten kann manches
aufblühen, das auf einer kleineren Fläche keinen Platz gehabt
hätte.
Gott schenke uns Freude an der Vielfalt und Mut und Zuversicht
für die Aufgaben der Zukunft!
Gott segne uns alle. Seid lieb gegrüßt von eurem
Sonstige Veranstaltungen:
Desingerode:
Donnerstag 30.10.2014 20.00 Uhr Infoabend im Pfarrheim mit
Pfr. Kuno Kohn u. Propst Galluschke
zum Thema Beerdigungsleiter
Alle Interessierten sind herzlich
eingeladen
——————————————————————————————————
Esplingerode:
——————————————————————————————————
Immingerode:
——————————————————————————————————
Nesselröden:
Montag
03.11.2014 14.00 Uhr Treffen der Schönstatt-Gruppe
Dienstag
04.11.2014 15.00 Uhr Senioren-Nachmittag
Mittwoch
12.11.2014 15.45 Uhr Üben f. das Krippenspiel im Pfarrheim
„Alle kleinen und großen Schauspieler
sind herzlich eigeladen“
Die Frauengemeinschaft fährt am 13.12.2014 (Abfahrt 10.00 Uhr) zum
Hameler Weihnachtsmarkt. Anmeldung hierfür bitte bis 01.12.2014 bei
Margret Hellmold, Tel. 5864
Pfarrer George Velooparampil.
——————————————————————————————————
Werxhausen:
Dienstag
NESS 16.30 Uhr
11.11.2014 Hl. Martin
Wortgottesdienst anschließend Martinsumzug;
Mittwoch
WERX 18.00 Uhr
12.11.2014
Hl. Messe
Dienstag
Donnerstag
NESS 18.00 Uhr
13.11.2014
Fatima-Rosenkranz
DES
Hl. Messe
19.00 Uhr
Sonntag
26.10.2014 Kollekte: Weltmissionssonntag
Einführung von Pfarrer George Velooparampil
NESS 10.00 Uhr Hl. Messe anschl. Empfang im Dorfgemeinschaftshaus
Freitag
IMM
09.00 Uhr
14.11.2014
Hl. Messe
DES
17.00 Uhr
Wortgottesdienst anschl. Martinsumzug
ESP
18.30 Uhr
Hl. Messe für leb. u. ++ d. Fam. Nachtwey u. Artmann;
Samstag
IMM
17.00 Uhr
15.11.2014
Hl. Messe für ++ Otto u. Maria Feldmann u. ++ Ang.;
für ++ Elisabeth u. Karl Klingebiel u. + Wilhelm Wendt;
WERX 18.30 Uhr
Hl. Messe
Sonntag
16.11.2014
ESP
08.30 Uhr
Hl. Messe
anschl. Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal
DES
09.00 Uhr
Hl. Messe für ++ Robert u. Maria Bömeke u. Ang.;
anschl. Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal
NESS
10.30 Uhr
Hl. Messe für + Johanna Wucherpfennig (Stiftmesse)
für + Gertrud Pfeiffer u. leb. u. ++ Ang.;
für + Otto Schenke u. leb. u. ++ Ang.;
für + Katharina u. Eduard Rittmeier u. leb. u. ++ Ang.;
Jahresamt für + Agnes Raddatz u. ++ Ang. d. Familie
Raddatz u. Kücking; für + Hubert Rittmeier u. ++ Ang.;
Jahresamt für + Sophie Huch u. + Berni Klingebiel;
für ++ Leopold, Maria u. Werner Senger;
anschl. Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal
Volkstrauertag
Kollekte Diaspora Kinder– u. Jugendhilfe
28.10.2014 Hl. Simon u. Hl Judas
WERX 18.00 Uhr Rosenkranzandacht
IMM
09.00 Uhr Hl. Messe, anschl. gemeinsames Frühstück im Pfarrhaus
Mittwoch
29.10.2014
WERX 18.00 Uhr Hl. Messe
NESS 19.00 Uhr Rosenkranzandacht
Donnerstag
30.10.2014
NESS 19.00 Uhr Hl. Messe
—————————————————————————————————-
Liebe Gemeinde,
vom 1. November 2014 an gilt in unserer Pfarrei St. Georg Nesselröden ein neuer Gottesdienstplan für unsere fünf Kirchorte, der bis
zum Beginn der Fastenzeit des Jahres 2015 (also bis einschl. Sonntag, dem 15. Februar 2015) gültig bleibt.
Der Plan wurde in einem Gespräch mit den Vertretern des Seelsorgeeinheitsrates unserer fünf Gemeinden aufgestellt; bitte bewahren
Sie ihn auf, damit Sie nie vor verschlossener Tür stehen.
Gottesdienstplan der Pfarrei Nesselröden ab 01.11.2014.
Samstag
01.11.2014 Allerheiligen
WERX 14.30 Uhr Hl. Messe mit anschließender Gräbersegnung;
Jahresamt für + Martha Kellner u. ++ Ang.;
für + Frank Diedrich;
NESS 15.00 Uhr Andacht mit anschließender Gräbersegnung
IMM 16.30 Uhr Gräbersegnung anschließend Hl. Messe
für ++ Anna u. Agnes Nolte, in besonderer Meinung;
für ++ Wigbert u. Ulrich Nolte und
+ Franziska Grolig u. leb. u. ++ Ang.;
Jahresamt für ++ Karl u. Maria Vorwald
Sonntag
02.11.2014 Allerseelen RENOVABIS - Kollekte
ESP
09.00 Uhr Hl. Messe anschl. Gräbersegnung;
für ++ Gottfried u. Rosa Heckerott und
+ Sohn Rolf u. leb. u.++ Ang.;
für + Elisabeth u. Friedrich Napp u. leb. u. ++ Ang.;
NESS 09.00 Uhr Hl. Messe für alle leb. u. ++ d. Armen Seelenvereins
Jahresamt für + Elisabeth Spottek u. leb. u. ++ Ang.;
für + Klara Kücking u. leb. u. ++ Ang.;
für + Gerhard Cierpka u. leb. u. ++ Ang.
für leb. u. ++ d. Fam. Ellendt, Senger u. Jakobi;
Jahresamt für + Herbert Schweineberg und
++ Geschwister u. + Josef Bischof;
für ++ Erich u. Gertrud Braun u. alle Ang.;
für ++ Franz u. Anna Rittmeier u. leb. u. ++ Ang.;
DES
10.30 Uhr Hl. Messe anschl. Gräbersegnung;
für alle leb. u. ++ d. Fam. Pätz u. Kellner;
für + Wilhelm Kellner u. leb. u. ++ Ang.;
für ++ Juliane u. Josef Zapfe u. + Detlef Nolte u. leb. u. ++; ;
für + Willi Schenke u. ++ Eltern;
für + Magdalena Jung u. leb. u. ++ Ang.;
für + Reinhold Gatzemeier u. leb. u. ++ Ang.;
für ++ Johannes, Kunigunde u. Helga Weber u. Ang.;
für + Johannes Kellner (JG) u. leb. u. ++ Ang.;
Dienstag
04.11.2014
NESS 19.00 Uhr Hl. Messe für alle leb. u. ++ d. Fam Pingel u. Völker;
für + Franz Adamschewski;
Jahresamt für ++ Egon u. Walburga Kreißl;
für alle leb. u. ++ d. Fam Kaspari u. Borchard;
Mittwoch
05.11.2014
WERX 18.00 Uhr Hl. Messe
Donnerstag
06.11.2014
DES 19.00 Uhr Hl. Messe; Frauenmesse
Freitag
07.11.2014 Herz-Jesu-Freitag
IMM
09.00 Uhr Hl. Messe
IMM
10.00 Uhr Krankenbesuche
NESS
11.00 Uhr Krankenbesuche
WERX 15.00 Uhr Krankenbesuche
ESP
ESP
16.00 Uhr Krankenbesuche
18.30 Uhr Hl. Messe
Samstag
08.11.2014 Herz-Mariä-Samstag
IMM
15.00 Uhr Taufe: Noah und Jason Latz
IMM
17.00 Uhr Hl. Messe
WERX 18.30 Uhr Hl. Messe für ++ Marlies u. Albert Rahlfs u.Enkel Marcel;
Muttergottesamt für ++ Linus u. Brigitte Becker u. ++ Ang.;
Sonntag
09.11.2014
ESP
08.30 Uhr Hl. Messe
Weihe der Lateranbasilika
DES
09.00 Uhr Hl. Messe für alle leb. u. ++ d. Fam. Becker u. Hellmold;
für ++ Karl u. Dr. Johannes Becker u. leb. u. ++ Ang.;
für ++ Karl u. Elisabeth Saenger und
+ Hildegard Koch u. leb. u. ++ Ang.;
für ++ Friedrich u. Rosa Becker und
+ Karl-Heinz Dornieden;
NESS
10.30 Uhr Hl. Messe für + Hubert Klöppner,
für + Heinrich Kurth;
für alle leb. u. ++ der Fam. Salei und Senger;
für + Otto Schenke u. ++ Franz u. Katharina Napp
und + Sohn Franz u. ++ Ang.;
für + Wilhelmine Schenke u. + Hubert Koch u. ++ Ang.;
Jahresamt für ++ Maria u. Elfriede Senger;
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
27
Dateigröße
536 KB
Tags
1/--Seiten
melden