close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download als PDF (11,6 MiB) - SauerlandKurier

EinbettenHerunterladen
SAUERLANDKURIER
28. Jahrgang · 22.10.2014
für Schmallenberg, Aue-W., Eslohe und Umgebung
Geschäftsstelle: Oberer Hagen 8 · 57392 Schmallenberg
Tel. 0 29 72/9 78 70 · Fax 0 29 72/97 87 25 • Internet: www.sauerlandkurier.de
Auflage
ca. 153.300 Exemplare
SCHMALLENBERG
FLECKENBERG
ESLOHE
Der Bürgerbusverein in
Schmallenberg feierte
am Samstag sein mittlerweile zehnjähriges Be■ SEITE 3
stehen.
Der tragische Tod eines
Teilnehmers überschattete einen ansonsten gelungenen Rothaarsteig■ SEITE 6
Marathon.
70 Schüler sind nach
dem Umbau der Kardinal-von-Galen-Schule
nach Eslohe zurückge■ SEITE 14
kehrt.
„Eine einzigartige Woche“
Ferdi Cam kämpft sich bei Ironman auf Hawaii ins Ziel
■ Von Marco Twente
m.twente@sauerlandkurier.de
Versammlung bei
Tambourkorps
Grafschaft. Die Mitgliederversammlung des Tambourkorps Grafschaft findet am
Samstag, 8. November, um 18
Uhr statt. Alle Ehren-, aktiven
und passiven Mitglieder sind
zur Mitgliederversammlung
eingeladen. Der Gottesdienst
für das Tambourkorps beginnt um 17 Uhr in der Pfarrkirche. Für die Vereinsmitglieder sind Bänke reserviert. Die
Aktiven werden gebeten, am
Kirchgang in Uniform teilzunehmen. Neben den Ehrungen und Terminen für das
kommende Jahr stehen auch
der zweite Vorsitzende und
der Geschäftsführer turnusgemäß zur Wahl.
Bremscheid.
Es war das bisher härteste
Abenteuer seines Lebens.
„Richtig fertig, aber echt
glücklich“ – so überquerte
Ferdi Cam die Ziellinie bei
seiner ersten Ironman-Teilnahme auf Hawaii. Zuvor
hatte der weltweit bekannteste Triathlon den 27-jährigen Extremsportler bis ans
körperliche Limit gebracht.
„Zwischenzeitlich habe ich
gedacht, ich schaffe es nicht
mehr“, so Cam. Nach insgesamt 225 Kilometern und
14,5 Stunden Schwimmen,
Radfahren und Laufen kam
der Bremscheider schließlich doch ins Ziel.
Es war ein Abenteuer der
Gegensätze: auf der einen Seite die traumhaften Strände
der Insel Big Island, die bergige Landschaft gespickt mit La-
Ferdi Cam musste beim Lau- ... an seine Grenzen gehen.
Fotos (3): www.finisherpix.com
fen und Radfahren...
vafeldern, die Gastfreundlichkeit der Einwohner, auf der
anderen Seite die hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 80 Prozent, der starke Wind, Temperaturen von mehr als 30 Grad
und die körperliche Anstrengung.
„Das war schon eine einzigartige Woche“, berichtet Cam,
Säubern des
Friedhofs
Das Restaurant WOK 5 im Hapimag Resort Winterberg
Geniessen Sie die moderne Asiatische Küche: Frische Lebensmittel zubereitet im Wok. Sie wählen aus dem reichhaltigen Buffet Ihre Lieblingszutaten aus und unser Spezialkoch bereitet Ihr
Menü zu. Gesunde und lecker schmeckende Küche kann so einfach sein. Überzeugen Sie sich selbst und reservieren Sie noch
heute Ihren Tisch im WOK5 unter Tel. 02981-80 81 35.
Hapimag | Holtener Weg 21
59955 Winterberg
Dorlar. Die Säuberungsaktion
auf dem Friedhof in Dorlar für
die Straßen An der Leiße, Lied,
Wiehenkamp, Zur Reeh-Quelle, Brinkstraße und Kirchstraße findet am morgigen Donnerstag, 23. Oktober, um 16
Uhr statt. Ausweichtermin bei
schlechter Witterung ist am
Freitag, 24. Oktober. Um rege
Beteiligung wird gebeten.
Nächste
Sitzung
Schmallenberg. Die nächste
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt
Schmallenberg findet statt am
Donnerstag, 23. Oktober, um
18 Uhr im Sitzungsraum des
Rathauses in Schmallenberg.
der bereits ein paar Tage früher angereist war, um die Zeitumstellung von 12 Stunden zu
meistern und sich an die extremen Bedingungen zu gewöhnen. Und die Befürchtungen der Trainingseindrücke
bestätigten sich am Wettkampftag.
Fortsetzung auf ➜ Seite 3
Kunos Kasten
Die
Windschutzscheibe!
Beinahe hätte sie Kunos
Kollegen in den Wahnsinn
getrieben! Als sich dieser
morgens in seinen silbergrauen Renncorsa setzte,
merkte er, dass ebendiese
beschlagen war. Kein Problem! Lappen hervorgeholt, von Innen gewischt.
Durchblick? Denkste! Auch
nach dem zweiten und
dritten Wischen nicht.
Wüste
Beschimpfungen,
Beleidigungen, ja selbst die
drohende Faust gen Windschutzscheibe gereckt –
sonst ein durchaus probates Mittel – nichts half. Außer der Zufall: Beim wilden
Gestikulieren betätigte der
Kollege versehentlich den
Scheibenwischer. Zack!
Scheibe frei!
Die Ruhe zu bewahren
hilft
manchmal, weiß
ein entspannter
Kuno
Seite 2
www.sauerlandkurier.de
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
TOTAL-RÄUMUNGSVERKAUF
messe
u n d h e i t s :00 Uhr
s
e
G
r
u
offen z
n 13:00-18
V e r k a u f s , dem 26.10.2014, vo
g
ta
n
n
am So
WEGEN UMBAU
AUF ALLES
20%-50%
RABATT
%
Im Ohle 14 · 57392 Bad Fredeburg
www.schenk1902.de
TC lädt zum
Kochabend bei
Saisonabschluss Kneippverein
Anhängerservice
57392 Schmallenberg
Hünegräben 15
Tel. 0 29 72/9 78 98 77
www.beckmann-schmallenberg.de
Schmallenberg. Der Saisonabschluss des TC Schmallenberg ist am Samstag, 25. Oktober. Bei schönem Wetter wird
zum freien Spielen ab 15 Uhr
auf den Tennisplatz eingeladen.
ANZEIGE
Autogenes Training und
Progressive Muskelentspannung
für Kinder und Erwachsene
Grafschaft. Am Mittwoch, den
05. November beginnen neue Kurse.
Die selbstentspannenden Übungen
beider Methoden sollen Erwachsenen
und Kindern helfen, die durch Stress
verschlossenen Türen im Kopf und in
der Seele wieder zu öffnen.
Kursort: Sauerland Alpin Hotel.
Krankenkassenzuzahlung.
Kursbeginn: Autogenes
Training für Kinder
17.15-18.15 Uhr.
Autogenes Training für Erwachsene
18.30-20.00 Uhr. Progressive Muskelentspannung 20.15-21.45 Uhr.
Marita Hennig, Tel. 0 29 72/16 56
marita.hennig@gmx.de
Anmeldeschluss: 29.10.2014
Bad Fredeburg. Der Kneippverein lädt am 3. November
zu einem Kochabend ein. Es
wird vollwertig, vegetarisch
zum Thema – Alte Gewürze
neu entdecken – gekocht, unter der Leitung von Gesundheitspädagogin Silvia König.
Gekocht wird in der Küche der
Realschule Bad Fredeburg.
Beginn 18 Uhr. Die Kosten betragen 10 Euro, für Mitglieder
nur 5 Euro. Anmeldung erforderlich bei Dorle Schäfer,
☎ 0 29 74/15 04.
Sebastian Koch mit Töchterchen Josephine (6 Jahre) freuen
sich und präsentieren den Scheck über 535 Euro für das KinFoto: Erika Biskoping
derhospiz in Olpe.
Pflücken für gute Sache
■ Von Erika Biskoping
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Bremke. Die großen, gelben
Blüten wiegen sich im Wind.
Schmetterlinge und Bienen
tummeln sich auf diesem
Fleckchen Erde. Dabei war
das Sonnenblumenfeld nicht
nur schön anzusehen, sondern diente auch noch einem
guten Zweck. Am Rande des
Feldes steht ein Kästchen mit
der Aufschrift: „Sonnenblumen für Balthasar – Kinderhospiz“. Das Feld liegt gegenüber dem Wohnhaus der Familie Koch am Husener Weg
Ausflug ins
Kinderland
Notruf
112
110
0291 19222
0228 19240
Feuerwehr/Rettungsdienst/Notarzt
Polizei/Überfall/Einbruch
Krankentransport
Giftnotrufzentrale Bonn
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(Mo.-Fr. 18 bis 8 Uhr, Mi./Fr. 13 bis 8 Uhr
sowie Sa./So./Feiertag 8 bis 8 Uhr am Folgetag)
IMPRESSUM
Kostenlose wöchentliche
Verteilung an Haushalte
und Betriebe im Hochsauerlandkreis
und Kreis Olpe.
Alternativ ist die Notfallpraxis in den Räumen des ehemaligen
St. Georg Krankenhauses in Bad Fredeburg
(☎ 02974/9689616) geöffnet.
ca. 153.300 Exemplare
(Mo./Di./Do. 18 bis 22 Uhr, Mi./Fr. 13 bis 22 Uhr,
Sa./So./Feiertage 8 bis 22 Uhr)
Auflage SauerlandKurier +
SiegerlandKurier
gesamt mittwochs
ca.
Die Kernsprechzeiten der Notfallpraxis lauten:
Mo./Di./Do. 19 bis 20 Uhr, Mi./Fr. 16 bis 17 Uhr,
Sa./So./Feiertage 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr.
268.365 Exemplare
Wichtiger Hinweis: Zu diesen Kernsprechzeiten muss man
sich nicht telefonisch anmelden. Es ist immer ein Arzt vor Ort.
Außerhalb dieser Zeiten ist der notdiensthabende Arzt in Rufbereitschaft.
Für Hausbesuche gilt die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.
Druck: Druck- und Verlagszentrum Hagen
Verlag und Herstellung:
MZV Meinerzhagen
KurierVerlag Lennestadt GmbH
Kölner Straße 18
Ausgabe für:
57368 Lennestadt-Grevenbrück
Schmallenberg, Bad Fredeburg, Eslohe,
Telefon 0 27 21/13 60
Telefax 0 27 21/13 61 77
Aue-Wingeshausen, Müsse
internet: www.sauerlandkurier.de
Geschäftsstelle:
e-mail: schmallenberg@sauerlandkurier.de 57392 Schmallenberg, Oberer Hagen 8
ISDN-Leonardo: 02721/136298+99
Telefon 02972/97870
Verlagsleitung:
Telefax 02972/978725
Matthias Kramer
Redaktion:
Chefredaktion: Torsten-Eric Sendler
Schmallenberg: Marco Twente, Anna Sartorius
Gesamtanzeigenleitung:
Meschede: Lars Lenneper
Axel Berghoff (verantw.)
Brilon: Jana Sudhoff
Anzeigen: Es gilt die Preisliste 39
Neheim: Christian Weber, Rebecca Rath
Sonderseitenredaktion: Gregor Breise
Vertriebsleitung: Sabine Rohrmann-Jost
Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung.
116 117
Notfallpraxis
Wöchentliche Auflage
Ambulanter Hospizdienst
Schmallenberger Sauerland e.V.
Zahnärzte
(Sa./So. 10 bis 12 Uhr)
02972 6647
0291 7676
Tierärzte
Klein-/Großtiere
Apotheken
Kartensperrung
060
2in Bremke. Das Ehepaar Sebastian und Melanie Koch
hatte vor drei Jahren mit einem Sonnenblumenfeld an
der B55 einen großen Erfolg.
Es ist immer wieder toll, auf
welche Ideen Menschen kommen, um über solche oder andere Aktionen zu helfen. Sebastian Koch und Töchterchen Josephine (6 Jahre) freuen sich und präsentieren den
Scheck über 535 Euro für das
Kinderhospiz in Olpe. Die Familie bedankt sich bei allen,
die mit Spenden dazu beigetragen haben.
0175 5850864
0800 0022833
(EC-, Kredit- und Mobilfunkkarten)
116 116
Grafschaft. Die kfd St. Georg
Grafschaft lädt alle Kinder am
18. November ab 14 Uhr mit
ihren Mamas und Papas,
Omas und Opas, Onkel und
Tanten (eigene Anreise) in
Thikos-Kinderland ein. Die
Kosten betragen pro Kind (ab
1 Jahr) bzw. pro Erwachsener
5 Euro (beinhaltet Eintritt, 1
Waffel, Wasser und Apfelschorle unbegrenzt). Stoppersocken sollten mitgebracht
werden. Anmeldung bis 11.
November durch Einzahlung
auf das Konto bei der Volksbank Bigge-Lenne, IBAN: DE
97 4606 2817 0028 3207 00,
BIC: GENODEM1SMA.
Heute nächste
Sitzung
Schmallenberg. Die nächste
Sitzung des Technischen Ausschusses/Werksausschusses
der Stadt Schmallenberg findet statt am heutigen Mittwoch, 22. Oktober, um 18 Uhr
im Sitzungsraum des Rathauses in Schmallenberg.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 3
Zusammen
alt werden
Mit Sicherheit – unser Hausnotruf
550.000 Kilometer gefahren
Zehn Jahre Bürgerbusverein in Schmallenberg
■ Von Florian Birlenbach
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Schmallenberg.
Der Bürgerbusverein
Schmallenberg feierte am
vergangenen Samstag sein
zehnjähriges Bestehen. Anfangs fing der Verein mit nur
sieben ehrenamtlichen Fahrern an und steigerte sich bis
heute auf 18 Fahrer.
Um diese nur kurz zu nennen: Edmund Bellinger, Detlef
Benslein, Werner Bunsen,
Franz Gisbert Canisius, FranzJosef Franke, Meinolf Frigge,
Manfred Geuecke, Helmut
Göbel, Robert Große-Bley,
Franz Hagemeister, Albin Lingemann, Hermann Mönig,
Manfred Paulek, Meinolf Rickert, Günter Schauerte, Helmut Segref, Heribert Weiss.
Die gesamte Fahrerschaft
hat bis heute schon gut
550.000 Kilometer gefahren
und ist noch immer unfallfrei.
Zuerst fuhren die sieben ehrenamtlichen Fahrer nur
Fahrten – vormittags und an
Wochentagen – im Ilpetal und
durch das Hawerland.
Während des Bestehens
schloss der Verein dann noch
zu der Route eine weitere Aufgabe mit ein, nämlich die Beförderung der Kindergartenkinder der Ortschaften Mailar,
Niederberndorf, Oberberndorf, Berghausen, Felbecke
und Werpe zum Kindergarten
in Wormbach und die Kinder
der Ortschaften Niederberndorf, Menkhausen und Grimminghausen zum Kindergarten in Dorlar. Des Weiteren
wurden auch in Schmallenbergs und Bad Fredeburgs
Randgebieten Haltestellen errichtet, damit die Personen
zum Einkaufen oder zu anderen Tätigkeiten in die Kernstadt gelangen können. Da lei-
der bis jetzt nur eine Route bedient werden kann, versucht
der Verein demnächst den
Bürgerbus als Mobil Bus nutzbar zu machen, um somit
mehrere Teile des Stadtgebietes Schmallenberg abzudecken wie zum Beispiel das
Sorpetal. Der Mobil Bus soll so
eingerichtet werden, dass
Leute per Telefon anrufen
können und der Bus dann je
nach Fahrgastaufkommen die
eine oder die andere Strecke
fährt. Denn falls auf der einen
Strecke niemand mitfahren
möchte, sei es unsinnig diese
Strecke zu befahren, obwohl
auf der anderen Strecke Leute
mitfahren wollen und diese
dann nicht in die Stadt kommen. Während der Feier des
Jubiläums wurden zudem
noch die drei verbliebenen
Fahrer, die seit Beginn an dabei sind, für ihre zehnjährige
Tätigkeit geehrt.
„Wollte mich nur hinsetzen“
Triathlet trotzt starkem Wind und hohen Temperaturen
Fortsetzung von Seite 1
■ Von Marco Twente
m.twente@sauerlandkurier.de
Bremscheid.
Hohe Wellen erschwerten
das Schwimmen über knapp
vier Kilometer im offenen
Meer und der Wind brachte
den Sauerländer an den
Rand der Erschöpfung.
„Auf der Radstrecke wurde
mir bei 140 Kilometern
schwarz vor Augen und ich
bekam Kopfschmerzen,
Schnappatmung und wollte
mich einfach nur an den
Straßenrand hinsetzen“, so
Cam. Mit Mühe und Not und
im „Seniorentempo“ habe er
sich zum letzten Wechsel geschleppt. „Ich hatte keine
Kraft mehr und konnte meine Trinkflasche nicht mehr
greifen.“
Vielen der etwa 2.100 Teilnehmer erging es ähnlich. So
musste Cam mit ansehen, wie
andere Sportler am Straßenrand zusammenbrachen oder
stürzten. „Sogar einige Profis
Lohn war der Zieleinlauf in
Kailua-Kona.
hat es erwischt und einen ExWeltmeister“, erzählt der 27Jährige, der vor den abschließenden 42 Kilometern ebenfalls ans Aufgeben dachte und
seinen Körper vor dem Laufen
rund 20 Minuten abkühlte.
Normalerweise dauert der
Wechsel nur zwei bis drei Minuten“, erklärt Cam seinen
großen Zeitverlust.
Der Erschöpfung nahe, absolvierte er die letzten 42 Kilometer mehr gehend als lau-
fend. Ein starker Husten, bedingt durch den Lavastaub in
der Luft, erschwerte das Atmen.
Doch beflügelt durch die
vielen Zuschauer im Zielbereich in der Stadt Kailua-Kona
mobilisierte der heimische
Triathlet seine verbleibenden
Kräfte. „Die letzten zwei Kilometer habe ich dann nur noch
die Atmosphäre genossen“, so
der Sportler. Er habe versucht,
jeden Zuschauer abzuklatschen und sei anschließend,
überwältigt von Glücksgefühlen, im Ziel zusammengesunken. Dass er eigentlich unter
elf Stunden bleiben wollte,
störte den Bremscheider nur
wenig. „Es war wie ein Sieg für
mich“, sagt Cam mit Blick auf
die Strapazen.
Die Reise habe sich auf jeden Fall gelohnt, zumal Cam
nach seiner Anreise noch Zeit
hatte, gemeinsam mit seiner
Frau die Insel zu erkunden.
„Das war etwas ganz Besonderes“, will Cam das Abenteuer irgendwann wiederholen.
Mit unserem zuverlässigen Hausnotruf-System (ab monatlich
€ 18,36) können Sie jederzeit Hilfe holen. Es ist als Pflegemittel
anerkannt. Wir informieren Sie ganz individuell und unverbindlich. Sprechen Sie uns bitte an!
Häusliche
Alten- und
Krankenpflege GmbH
Für Azubis: wir bilden aus!
www.apo-care-hsk.de
Schmallenberg
Bad Fredeburg
Brilon
Tel. 02972-47555
Tel. 02974-83441
Tel. 02961-3318
Fleischerei-Fachgeschäft
Werner Kietsch
Am Kurhaus 12 · 57392 Bad Fredeburg
Tel. 0 29 74/8 34 47
Allergene Fleisch- und Wu
rstprodukte!
Herbstfpanne (Geschetzeltes) . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,79
Gehacktes gem. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,65
Kassler Spare-Ribs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,49
Mettwurst ger. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,89
Sommersalami . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 1,89
Fleischwurt im Ring . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,72
rag
vort Holz
h
c
a
F
it
en m
Heiz nerstag
Don
r
0 Uh
17.0
Effizient · Nachhaltig · Preiswert
Erneuerbare Energie
80
4/62
0297
Rohdauhof 1
57392 Bad Fredeburg
www.knoche-haustechnik.de
Neue Zimmerdecke in nur 1 Tag!
Öffnungszeiten:
Mo. + Do. 15.00-18.00 Uhr · Sa. 10.00-13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Ohne ausräumen und
Beleuchtung nach Wunsch
=LPPHUGHFNHQí%HOHXFKWXQJí=LHUOHLVWHQ
PLAMECO-Fachbetrieb Sauerland (gegenüber der ARAL-Tankstelle)
Freienohler Str. 107 · 59872 Meschede-Freienohl · oder rufen Sie an: 0 29 33 / 58 04
g
Reservierun
unter:
0 29 81- 8 12 88
© Juice Images/Fotolia
Ehrungen standen auf dem Programm der Feier zum zehnjährigen Bestehen des BürgerFoto: Florian Birlenbach
busvereins Schmallenberg.
W W W. N U D E L H AU S - W I N T E R B E R G. D E
Seite 4
www.sauerlandkurier.de
Konzert im Herbst
Tambourkorps und Jugendblasorchester laden ein
Grafschaft.
In der Schützenhalle Grafschaft findet am kommenden Sonntag, 26. Oktober,
ein großes Herbstkonzert
statt. Nebem dem Tambourkorps Grafschaft wird auch
das Jugendblasorchester
Schmallenberg sein Können
unter Beweis stellen. Ebenso
wird der Gesangverein Cäcilia Grafschaft bei diesem
Konzert aktiv mitwirken.
Nach mehreren Wochen intensiver Probenarbeit der drei
Vereine, teilweise auch miteinander, ist ein sehr ansehnliches und abwechslungsreiche
Programm entstanden, welches für Gäste aus nah und
fern sicherlich ein Hochgenuss werden wird.
Das Konzert wird um 11 Uhr
beginnen. In der Mittagszeit
wird es eine Pause geben, in
der das Tambourkorps eine
Suppe anbieten wird. Höhepunkt des Konzertes wird am
Ende der „Westfalen-Gruß“
sein, den alle drei Vereine zu-
sammen zum Besten geben
werden. Hierbei werden mehr
als 100 Musiker zusammen eine Ode an Westfalen darbieten. Das Tambourkorps Grafschaft lädt alle Grafschafter,
alle in Grafschaft weilenden
Urlaubs- und Kurgäste und
natürlich alle musikalisch Interessierten in die Schützenhalle Grafschaft ein, um diesem Konzert beizuwohnen.
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Kunst öffnet Grenzen
Künstler aus Südwestfalen begegnen sich in Schmallenberg
Schmallenberg.
Mit dem Kunstverein Östliches Sauerland und dem
Künstlerbund Südsauerland
treffen sich erstmals zwei
Kunstvereine der Region in
einer gemeinsamen Ausstellung zum künstlerischen
Austausch. Kunst öffnet
Grenzen und das kunsthaus
alte mühle in Schmallenberg
ist ab dem 26. Oktober die
Kartenerwerb
Schnittstelle, das Zentrum
ab 10.30 Uhr
und der Treffpunkt für unterschiedliche künstlerische
Der Vorstand des Sportver- Ansätze von sechs KünstleUnter anderem beteiligt sich Christoph Mause aus Mescheeins Grafschaft übernimmt rinnen und Künstlern der
de, hier bei dem Aufbau einer Installation.
während der Konzertphase Region.
die Bewirtung an den Tischen.
Die Eintrittskarten können ab
Der aus Olsberg stammen- Berghoff aus Elspe steht der Künstlern und stellt Fragen
10.30 Uhr zu einem Preis von de Künstler Carl-Peter Busch- Mensch, der in der farbigen nach den Möglichkeiten und
5 Euro erworben werden.
kühle übermalt, überzeich- Gestaltung Akzente erhält. Grenzen der Kunst in der ReDas Tambourkorps Graf- net, verwischt multimedial Die Künstlerin Beate Herr- gion. Im Rahmen der Ausstelschaft hofft, den Besuchern entstandene Bilder von Köp- mann aus Altenvalbert the- lung findet ein überregionales
mit diesem großen Herbst- fen, sodass eindringliche Ma- matisiert in ihrer Malerei und Symposium zu den Rahmenkonzert die Spielmanns- und lereien des menschlichen Druckgrafik ebenso den Men- bedingungen künstlerischer
die Konzertmusik sowie den Antlitzes entstehen.
schen, Köpfe, Gesten, Haltun- Arbeit im Kunsthaus statt.
Gesang ein wenig näher zu
Christoph Mause aus Me- gen, aber auch die materielle
Am 8. November werden
bringen.
schede ist bekannt für seine Dingwelt. Licht und Schatten Fachreferenten nach SchmalTierobjekte, die er mit Acryl, prägen die Menschen entleer- lenberg kommen und mit bilLack, Draht, Metall, Model- ten Industrieplätze, Bahnge- denden Künstlern über Fraliermasse, Papier und ver- lände und kleinstädtischen gen des Urheberrechts, der
schiedenen Dingen des All- Lebensräume, die die Lenne- Vermarktung, der Künstlertagsgebrauchs gestaltet.
städterin Charlotte Stahl in vermittlung oder der KünstVor allem tierische Wesen, teilweise direkter malerischer lersozialversicherung
spreselten Menschen, finden sich Überarbeitung der fotografi- chen. Diese Veranstaltung
als abstrahierte Motive wie- schen Vorlage komprimiert wird durch das Ministerium
der, die der in Brilon lebende und kontrastiert, um eine na- für Familie, Kinder, Jugend,
Künstler Pitt Moog in erdigen turalistische Räumlichkeitsil- Kultur und Sport des Landes
Nordrhein-Westfalen im BeFarben und mit archaischer lusion hervorzurufen.
Kraft auf die Leinwand bringt.
Eröffnung dieser Gruppen- sonderen gefördert. AußerAus dem Künstlerbund ausstellung ist am Sonntag, dem wird ausstellungsbegleiSüdsauerland beteiligen sich 26. Oktober, um 17 Uhr. Nach tend ein VermittlungsproMargret Berghoff, Beate Herr- der Begrüßung durch Chris- gramm für Schulen angebomann und Charlotte Stahl an tiane Kellersmann spricht ten.
Infos unter www.kunsthaus-altedieser grenzüberschreitenden Bürgermeister Bernhard Halmuehle.de oder ☎ 0 29 72/
Ausstellung. Im Mittelpunkt be. Anschließend moderiert
4 81 06. Die Ausstellung ist mittder großformatigen Acrylma- Dr. Andrea Brockmann ein
wochs bis sonntags von 15 bis 18
Uhr geöffnet und endet am 30.
lerei der Künstlerin Margret Gespräch mit den beteiligten
i
November.
Moorwärmekissen
Wärme- und Kältetherapie mit ökologischem Naturmoor
Seit Jahrhunderten ist die Verwendung von Moor
als volkstümliches Naturheilmittel bekannt.
So wird es neben dem Einsatz als Badezusatz
vor allem in Wärmekissen als schmerzlinderndes
und durchblutungsförderndes Mittel eingesetzt.
Die große Wärmekapazität des Moores und die
geringe Wärmeleitfähigkeit der organischen
Grundsubstanz sorgen für eine gleichmäßige
und schonende Wärmeübertragung auf den Körper.
• Patentiertes Medizinprodukt, in Deutschland hergestellt
• Natürlicher Wärmespeicher bis zu 8 Stunden
• Einfache und schnelle Handhabung
• Hautfreundlich und pflegeleicht
lädt die „Liedertafel“ Goddelsheim alle
Zu einem Konzerterlebnis Liebhaber
der Chormusik am Samstag,
Anwendungsgebiete: Rückenschmerzen, Hexenschuss,
Verspannungen, Krämpfe, Durchblutungsstörungen,
Erkältungskrankheiten, Rheumatische Beschwerden,
Sportverletzungen, Kopfschmerzen und viele mehr.
Durch den samtigen, hautfreundlichen
VELOURS-Bezug ist das Kissen besonders
angenehm auf der Haut.
7.95
€
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER & SIEGERLANDKURIER
8. November, ein. Neben dem gastgebenden MGV, der das Prädikat Meisterchor im Mitteldeutschen Sängerbund seit dem Jahr 2005 besitzt, wurden mit dem MGV Oberndorf-Rüppershausen und dem Gemischten Chor „Arion“ Weidenhausen zwei weitere Meisterchöre aus dem
Sängerbund Nordrhein-Westfalen für das Konzert gewonnen. Ein besonderes Highlight wird
der Auftritt des Solistenensembles „enCHAHNTed“ sein. Das Ensemble besteht aus fünf Solisten der Sängerakademie Dreieich und steht unter der Leitung von Martin Winkler. Karten sind
im Vorverkauf für 10 Euro in der Waldecker Bank in Goddelsheim, beim Vorsitzenden Thomas
Behle, ☎ 0 56 36/ 5 35 oder bei den Sängern der „Liedertafel“ und an der Abendkasse (12 Euro)
erhältlich. Das Chorkonzert beginnt um 20 Uhr in der Goddelsheimer Festhalle.
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 5
Jeder Einbruch einer zu viel
Schuh-Aktionstage
Korr
ekt
ur
Beratungswoche für
Polizei startet Aktionswoche mit Ausstellung in Meschede
$FWLÀH[6FKXKHGHU)LUPD6FKHLQ
■ Von Lars Lenneper
– sowie Sicherheitsfenster ten Fall – ziehen ganz um.“
YRP
l.lenneper@sauerlandkurier.de
zum Ausprobieren sorgen im Damit es nicht so weit kommt,
Meschede/Hochsauerland.
Sensibilisieren, ermutigen
und sicherer machen – mit
diesen drei Begriffen lassen
sich die Hauptziele der zweiten Präventionswoche zur
Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen zusammenfassen, an der sich auch die
Kreispolizeibehörde mit diversen Aktionen im gesamten Kreisgebiet beteiligt. Den
Auftakt machte am Montag
eine Ausstellung im Foyer
der Sparkasse Meschede.
Hier stellen die Mitarbeiter
des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz ihr
Aufgabengebiet und die kostenfreien Serviceleistungen
vor. „Wir haben die Beratungsstelle sozusagen für diese Aktionswoche ausgelagert,
um die Menschen auf direkterem Wege erreichen zu können“, erklärt Stefan Didam die
Idee hinter diesem ungewöhnlichen Ortstwechsel –
normalerweise befindet sich
die Polizeiliche Beratungsstelle nämlich im Rebell in Meschede. Der Aufbau des InfoStandes vor einer bebilderten
Wand – denn nichts anderes
ist mit „Ausstellung“ gemeint
Foyer der Sparkasse definitiv
für einen Hingucker. Am heutigen Mittwoch und Freitag,
jeweils von 14 bis 16 Uhr, stehen die Experten dort zudem
für kriminalpräventive Informationen zur Verfügung.
311 Fälle von Wohnungseibrüchen verzeichnete die
HSK-Polizei im Jahr 2013, 141
davon sind beim Versuch gescheitert. Dem stehen 230
Einbruchschutzberatungen
gegenüber. Eine Steigerung
des eigenen Sicherheitsverständnisses ist dringend notwendig, schließlich sei bei einem Einbruch der materielle
Schaden oftmals der weniger
schwerwiegende,
erklärte
Thomas Wüllner vom Kommissariat Kriminalprävention. Insbesondere die Verletzung der Intimsphäre wirke
bei den Opfern oft lange nach.
„Sie fühlen sich in ihrem eigenen Zuhause nicht mehr sicher“, ergänzte Opferschutzbeauftragter Manfred Oehm.
Er beobachte immer wieder
drei typische Verhaltensweisen bei Betroffenen, in deren
Wohnung eingebrochen wurde. „Entweder, sie waschen alle ihre Kleidung, schmeißen
alles weg oder – im drastischs-
Polizeidirektor Georg Petering, Opferschutzbeauftragter
Manfred Oehm, Stefan Didam (Kriminalprävention), Ulrich
Achinger (Sparkasse Meschede) und Thomas Wüllner (Kriminalprävention) wollen die Menschen sensibilisieren (v.l.).
bieten die Experten von der
polizeilichen Beratungsstelle
ein kostenloses Informationsangebot. Die Präventionswoche läuft noch bis Sonntag.
i
Hauptstraße 13
Sählingstraße
16
59955Bad
Winterberg
57319
Berleburg
Tel.: (0
02981
/ 9271622
27 51)
9 29 60
Fax: 02981 / 9271623
www.sanitaetshaus-kienzle.de
/www.polizei-nrw.de/hochsauerlandkreis/artikel__9922.html
%utlet
Die große
Auswahl über 50.000 Teile
Mode für
Damen, Herren,
Kinder
vieles zum
1/2 Preis
Verkaufsoffener Sonntag,
26. Oktober 11 - 17 Uhr
Sonderposten
Sportartikel
bis zum
1/2 Preis
reduziert !
nur original Markenware
Mehr Lebensqualität
durch optimale Betreuung!
BESSMANN´S
r )TWPFRƃGIG
r$GJCPFNWPIURƃGIG
r8GTJKPFGTWPIURƃGIG
r Betreuung & Beratung
r Service-Leistungen
Ansprechpartner: Karl-Heinz Rickert
Im Ohle 14 · 57392 Schmallenberg
Telefon: 02974 96947-50
Telefax: 02974 96947-51
(0DLO LQIR#SƃHJHWHDPEDGIUHGHEXUJGH
YYYRƃGIGVGCODCFHTGFGDWTIFG
Trachtenwelt
fesche Dirndl
und Lederhosen
Wir haben ein weiteres Geschäft angemietet.
50 Meter vom Hauptgeschäft entfernt haben wir
auf 180 m² Trachtenmode für Damen u. Herren.
Filiale Winterberg - Zentrum (Poststr. 6)
02981- 6601 Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr / Sa. 10 - 16 Uhr
BekleidungFabrik Heiner Bessmann seit 1898 GmbH & Co. KG Südfeld 47, 33428 Marienfeld
Seite 6
www.sauerlandkurier.de
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Schaurig-schöne Horrorwelt
Jackie Moon und ihre Killing Dolls machen wieder das Fort Fun unsicher
■ Von Andre Geißler
meschede@sauerlandkurier.de
Wasserfall/Hochsauerland.
Wenn die Tage in den Bergen
und Tälern des Sauerlands
immer kürzer werden, die
Bäume sich mit Macht ihrer
Blättern entledigen, sich ein
dickes Tuch aus Nebelschwaden über das Land legt und
das Licht verschlingt und die
Dämmerung sich in eine düstere Nacht verwandelt, öffnen sich die Tore im Fort Fun
unter dem Stüppel in Bestwig-Wasserfall für ein Horror-Event der Extraklasse –
Fort Fear. „Jackie Moon und
ihre Killing Dolls“ warten
nur darauf, die Besucher des
Fort Fear Horrorland auch in
diesem Jahr wieder in Angst
und Schrecken zu versetzen.
Sie lauern überall, die seelenlosen, finsteren Gestalten –
die packende Geschichte der
Horrorfiguren findet seine
Fortsetzung. Eine Geschichte
über Jackie Moon, einer ehemaligen Kostümbildnerin, die
um jeden Preis ein Star auf
den Bühnen der Theaterwelt
werden wollte und alle Men-
schen, die ihr nicht wohlwollend waren, in schaurige Puppen verwandelte. Doch diese
„Killing Dolls“ wehrten sich
und griffen selbst nach der
Macht...
Für dieses Event hat Fort
Fun parallel zum Freizeitparkbetrieb auf einem seperaten Gelände eine Alptraumwelt mit verschiedenen Attraktionen geschaffen, die ihresgleichen sucht.
„Wut und Rache“
im Fort Fear
„Anders als beim Freizeitparkbetrieb, der Gäste aus
ganz Deutschland und aus anderen Ländern anlockt, besteht das Publikum von Fort
Fear etwa zu 90 Prozent aus
dem Umkreis von rund 30 bis
40 Kilometern“, so Christine
Schütte,
Marketingleiterin
von Fort Fun und treibende
Kraft des Events. „Viele kommen in jedem Jahr, freuen
sich auf die Fortsetzung der
Geschichte und sind gespannt, was Fort Fear an Neuheiten zu bieten hat“.
Bedrohlich wird die Atmosphäre im Fort Fear vor allem
dann, wenn die Sonne untergeht.
Fotos: Andre Geißler
Die Acts mit insgesamt 65
Akteuren stehen in diesem
Jahr ganz unter dem Motto
„Wut und Rache“. Nachdem
sich Jackie aus ihrem Grab befreien konnte, rächt sie sich an
den Puppen, den Killing Dolls,
die sie verraten haben. Das
Horror-Haus „Traumatisiert“
ist noch eher was für Zartbesaitete und für Personen ab
zwölf Jahren empfohlen. Bei
den weiteren Attraktionen wie
„Treibjagd“, einem HorrorWaldpfad, dem Mais-Labyrinth „Jackies Irrgarten“ und
dem Alptraum-Haus „seelen....los“ wird hingegen eine
härtere Gangart eingelegt –
hier müssen die Besucher
mindestens 16 Jahre sein –
Gänsehaut garantiert.
Zu den absoluten Highlights des Parks zählt ohne
Zweifel die im Saloon präsentierte, spannende Bühnenshow „Jackie-wutentbrannt“,
in der die Rückkkehr der Jackie dargestellt wird. Diese
Show vereint mystische und
gruselige Effekte mit haarsträubender Artistik und nervenaufreibenden Sound-Effekten. Ab 21 Uhr wird zudem
eine „Extrem-Tour“ durch das
Horror-Haus „Traumatisiert“
angeboten, Grusel-Fans ab 16
Jahren beschreiten das Haus
maximal zu zweit und in völliger Dunkelheit und so manchem wird das Erlebte danach
wohl schwer im Magen liegen.
Neu ist auch das SurvivalHorror-Computerspiel „Slender“, bei dem der Besucher
mithilfe der „Oculus“-Brille,
einer neuen Spiele-Technologie, in eine virtuelle Realität
taucht und sich in einem
angsteinflößenden dunklen
Wer solche Freunde hat, braucht wohl keine Feinde: Im Fort
Fear Horrorland regieren wieder Zombies und Untote.
Wald wiederfindet. „Hüte
dich vor Slender, er lauert auf
dich...“ Mit dieser Attraktion
bringt Fort Fear exklusiv eine
ganz neue Attraktion in den
Freizeitpark. „Wir möchten
mit ,Slender – the Arrival‘ einmal etwas ganz Neues ausprobieren, sind gespannt, wie das
Spiel bei den Gästen ankommt“, so Christine Schütte.
Bereits seit 2009 wird Fort
Fun an ausgewählten Tagen
am Ende der Saison zum Fort
Fear Horrorland und hat sich
unter Horror-Fans inzwischen als größte HalloweenVeranstaltung im Sauerland
etabliert. Für die kleinen Parkbesucher gibt es zudem Kinderschminken,
gruseligen
Bastelspaß und Stockbrotbacken auf dem Vorplatz des Saloons.
KURIER-Leser
sind klar im Vorteil
Auch an den kommenden
Fort Fear-Eventtagen am 25.
und 31. Oktober sowie am 1.
November öffnet der Freizeit-
park um 10 Uhr und wird erst
um 22 Uhr schließen. Trotz
der längeren Öffnungszeiten
zahlen Besucher, die bereits
um 10 Uhr morgens anreisen,
nur den regulären Eintrittspreis. Wer erst zum Eventbeginn ab 16 Uhr eintrifft, kann
noch sechs Stunden lang ausgewählte
Fahrattraktionen
und das besondere Ambiente
im Park für nur 17,90 Euro pro
Person erleben.
KURIER-Leser sind hier klar
im Vorteil: Wenn sie ihre Karte
in einer der Kurier-Geschäftsstellen erwerben, können Leser das Fort Fun an jeweils einem der drei ausstehenden
Fort Fear Termine für nur
16,90 Euro pro Person besuchen – und zwar ganztägig
von 10 bis 22 Uhr. Die Acts
vom Fort Fear Horrorland
sind zubuchbar, hier empfiehlt sich die Nutzung des
Online-Vorverkaufs. Weitere
Informationen im Internet auf
fortfear.de .
i
Wer dem Gruselerlebnis bereits
virtuell näherkommen will, findet
eine Galerie mit Impressionen aus
dem Fort Fear auf der KurierHomepage im Album Bestwig.
Zwei Streckenrekorde
Tag der offenen
Tür im MVZ
Gelungener Rothaarsteig-Marathon durch Tod eines Walkers überschattet
Bad Fredeburg. Zum Tag der
offenen Tür lädt das MVZ Bad
Fredeburg, die Tagespflege
und die Physiotherapie der
Fachklinik im ehemaligen Gebäude des Fredeburger Krankenhauses am Samstag, 25.
Oktober, 10 bis 17 Uhr ein.
■ Von Marco Twente
m.twente@sauerlandkurier.de
Fleckenberg.
„Wir sind rundum zufrieden“, so lautete das Fazit von
Reimund Gawehn vom Veranstalter des 11. Falke Rothaarsteig-Marathons in Fleckenberg mit insgesamt 1121
Startern. Überschattet wurde
das ansonsten gelungene
Sportereignis allerdings vom
tragischen Tod eines Teilnehmers.
Ein 51-jähriger Walker war
auf der Strecke bei Jagdhaus
plötzlich
zusammengebrochen. Trotz sofortiger medizinischer Versorgung vor Ort
konnte der Mann nicht gerettet werden. „Der tragische Todesfall überschattet natürlich
die Veranstaltung“, berichtet
Gawehn.
Die Teilnehmer seien auch
bei der elften Auflage des Laufevents sehr zufrieden gewesen. Zudem habe man mit der
gemeldeten Starterzahl den
Teilnehmerrekord aus dem
Vorjahr nur knapp verpasst.
Beim Marathon der Männer
siegte Matthias Nahen vom
TV Bad Driburg vor Jan van
der Marel und Jürgen Baumhoff von Sauerland Gore-TexTeam. Beim Halbmarathon
triumphierte Tim Dally (TuS
Deuz) vor Hendrik Auf’mKolk
SGV auf
Wanderung
Mit 1121 Teilnehmern wurde der Rekord aus dem Vorjahr
Foto: Florian Birlenbach
nur knapp verpasst.
(Münster) und Andre Löher
Streckenrekorde gab es zu(TriFun Hennesee). Lokalma- dem beim Marathon und
tador Ralf Klauke vom LAC Halbmarathon der Frauen.
Alle Ergebnisse unter
Veltins Hochsauerland wurde
www.rothaarsteig-marathon.de
Vierter.
i
Niedersorpe. Die SGV-Abteilung Niedersorpe wandert am
Samstag, 25. Oktober, auf dem
Rothaarsteig bei Winterberg.
Treffpunkt ist 10 Uhr am
schwarzen Brett. Anmeldungen bis Freitag bei Wanderwart Ferdi Pape, ☎ 0 29 75/
12 34.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 7
SIEDLINGHAUSEN
KNEIPENNACHT
08.11.2014
ti o n s:
ll e n 7 Lo ca
-M u si k in a
e
v
Li
r
h
U
ro
Ab 20
H um m el s Bi st
A pf el
r
ne
rü
G
be r
D ie Sp er re
th of Li ng en au
Bi st ro G as
kEc
K ol pi ng ha us
Z um A nk er
Ab 24 Uhr After-Show-Party:
Kolpinghaus: DJ Andy
Gasthof Lingenauber: DJ Jörg
Preisschießen der
Der Andrang an der Schießanlage beim
St. Hubertus Schützen-
Abendkasse 9,50 Euro
bruderschaft Nordenau war sehr hoch. Folgende Sieger wurden ermittelt: Pokalsieger: Kinder –
Kristina Bücker mit 89 Punkten; Jugendliche – Marvin Bücker mit 90 Punkten; Damen – Heike
Schütte mit 37 Punkten (nur 1 Durchgang) im Schießen und 37 Punkten im Stechen; Herren –
Christoph Schütte mit 107 Punkten. Gesamtsieger: Kinder – Luis Voege mit 35 Punkten im
Schießen und 36 Punkten im Stechen; Jugendliche – Marvin Bücker mit 36 Punkten; Damen –
Annette Voege mit 36 Punkten im Schießen und 35 Punkten im Stechen; Herren – Christoph
Schütte mit 39 Punkten im Schießen und 32 Punkten im Stechen. Besonders erfreut waren die
Schützenbrüder über die Teilnahme der Frauen beim Schießen um den Damenpokal.
Kräling 1000, Utes Getränkequelle, Ihr Platz, Sparkasse
Siedlinghausen, Volksbank Siedlinghausen, Touristinformation
Winterberg und in allen teilnehmenden Betrieben.
*
Vorverkauf 7,50 Euro
PRÄSENTIERT VOM HEIMAT- UND VERKEHRSVEREIN SIEDLINGHAUSEN E.V. UND DEN PARTYSANEN
WWW.SIEDLINGHAUSEN.DE
Vortrag zum Thema Angststörungen
Schmallenberg. Im Rahmen
der Trialog-Veranstaltungsreihe findet am Mittwoch, 12.
November, ein Vortrag zum
Thema Angststörungen statt.
Als Referent konnte Dr. med.
Thomas Schlömer, Facharzt
für Psychiatrie und Psychotherapie, Leitender Oberarzt
der LWL-Tagesklinik Bad Fredeburg gewonnen werden.
Der Vortrag richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Die Gruppe der
Angststörungen (unter anderem Panikstörung, soziale
Phobie, spezifische Phobien
wie Flugangst) gehört zu den
häufigsten psychischen Störungen überhaupt. Trotzdem
begibt sich nur ein kleiner Teil
der Betroffenen frühzeitig in
fachärztliche/fachpsychotherapeutische Behandlung. Da
Angststörungen selten spontan ausheilen, kommt es so
häufig zu langjährigen, chro-
nischen Verläufen. Dabei gehören Angststörungen zu den
am besten behandelbaren
psychischen Störungen. Ziel
der Veranstaltung ist es daher,
über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zu
informieren, Schwellenängste
abzubauen und so Betroffene
zu motivieren, sich in Behandlung zu begeben. Beginn
der Veranstaltung ist 19 Uhr
im Katharina-Zell-Haus. Der
Vortrag dauert rund 60 Minuten, anschließend Zeit für Fragen und Diskussion. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.
Seite 8
www.sauerlandkurier.de
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Schachmeister gekürt
Nachwuchs misst sich in Schmallenberg
Schmallenberg.
Die Jugendvereinsmeisterschaft des Schachvereins
Schmallenberg fand kürzlich
statt. Zehn Kinder und Jugendliche im Alter zwischen
7 und 16 Jahren fanden sich
im Hotel Störmann ein, um
ihre Spielstärke untereinander zu messen.
Ski und
Sportartikel
Aue-Wingeshausen. Der Skiund Sportartikelbasar des TSV
Aue-Wingeshausen findet am
1. November von 14 bis 16 Uhr
in der Turnhalle in Aue-Wingeshausen statt. Alle Sportartikel wie unter anderem Ski,
Snowboard, Inliner, Fahrrad,
Helm, Fußballschuhe, Turnanzug können verkauft beziehungsweise erworben werden. Die Annahmezeiten sind
wie folgt: 31. Oktober,von 18
bis 20 Uhr; 1. November von
10 bis 12 Uhr. Der mobile Skiund Snowboardservice ist vor
Ort und wird schon am Freitag von 18 bis 20 Uhr angeboten. Infos: Marina Stark
☎ 01 51/54 71 49 49.
spielt die F1Eine großartige Saison Jugendmannschaft des FC Fleckenberg/Grafschaft unter Trainer Michael
Grobbel. An die früheren Erfolge können die Kids auch dank
der neuen Trikots nahtlos anknüpfen. Neue junge Fußballer
sind jederzeit willkommen – sie können sich gern melden.
Letzte Wanderung
Oberkirchen. Die SGV-Abteilung Oberkirchen lädt am 25.
Oktober zur Abschlusswanderung ein. Der Treffpunkt ist
um 10.40 Uhr auf Schütten
Brücke. Mit dem Bus geht es
bis Fleckenberg. Abfahrt ist
um 10.46 Uhr ab der Sparkasse Oberkirchen. Die Teilneh-
Hallenbad wird
gewartet
Latrop. Der Ski- und Sportclub Latrop veranstaltet am
Sonntag, 2. November, seinen
Waldlauf „Rund um das Latroptal“. Start ist um 10 Uhr
am Dorfgemeinschaftshaus in
- - - gültig vom 23.10.-25.10.2014 - - - - - - gültig vom 23.10.-25.10.2014 - - -
ich t He
kaufpark
Treffpunkt ist um 11.15 Uhr
auf dem Parkplatz in Wenholthausen an der Wennebücke/Mathmeckestraße
zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Aufgrund der
begrenzten Teilnehmerzahl
ist eine Anmeldung erforderlich. Infos und Anmeldung
unter ☎ 0 29 73/64 83.
Unser Wochenendknüller !
- - - gültig vom 23.10.-25.10.2014 - - -
Wiltmann
hmecckerr Teller
Feinschmecker-Teller
versch. Sorten,
z.B.: Salami
100 g = 1.39
1.49
80 g Packung
Besuchen Sie uns im Internet: www.ihr-kaufpark.de
-.29 Meica Curry King 9.50
Stück
1.29
11.99
Nicht vergessen! Nur Samstag, 25.10.2014 Unser Tagesknüller!
Italienische
Tafeltrauben, hell
oder extra scharf
Schinken-Krustenbraten
Unser Wochenendknüller !
Schweinefleisch mit Schwarte,
für einen besonders knusprigen
Braten
Sarotti Schokolade
Dr. Oetker Pizza
Die Ofenfrische
Ehrmann Almighurt
g
Joghurtt
1 kg
2.79
Puten-Medaillons
HKL A, aus kontrollierten Betrieben,
besonders zart
5.49
Delikater FrischwurstAufschnitttt
-.69
Abate-Fetel
Klasse I
statt:
0,7 l Flasche
Abgabe
Abga
gaabe nur
nur iinn ha
haushaltsüblichen
ausha
shaaltsüblic
ltsüblichen
hen Mengen
M
Mengen,
engen, sola
solange
nge der Vo
Vorr
Vorrat
rat
at reicht.
rreich
eich
chtt.
aus unserer Käse-Bedienungstheke:
100 g
Klasse I
35 % Vol.
1 l = 13.57
Kohlrabi
Abgabe
Abga
gaabe nur
nur inin haushaltsüblichen
haaushaaltsüblic
ltsüblichen
hen Mengen,
Mengen, solange
Mengen
solange der Vorrat
Vorrat reicht.
reich
reich
chtt.
1 kg
1.09
Tafelbirnen
rneen
Jägermeister Kräuterlikör
Abgabe
Abga
gabe
ga
be nnur
ur iinn ha
haushaltsüblichen
aushaaltsü
ltltsüb
blichen
bli
blichen
blic
h Meng
hen
M
Mengen
Mengen,
eng
gen,
en, sol
solange
sola
llange
nge der
deer Vo
d
Vorr
V
Vorrat
orrrat reich
rreic
reicht.
eich
icht
chht.
t.
Abgabe
Abga
bga
gabe
be nnur
ur iinn ha
haushaltsüblichen
aushaaltsü
lttsüblic
übli
blichen
hhen M
Mengen
Meng
Mengen,
en, so
sol
sola
solange
lange
nge d
der V
Vo
Vorrat
orrrat
att rreich
reicht.
eich
icht
ht
ht.
extra groß und
extra lecker
mehrfach statt:
sortiert
Deutsche
1 kg
aus unserer Frischgeflügel-Bedienungstheke:
1.11
Spanische
Italia
Klasse I
1 kg
frisch·freundlich·preiswert
statt:
Wenholthausen. Die Turnund Gymnastikabteilung des
TSV Rot-Weiß Wenholthausen bietet am Samstag, 25. Oktober, von 11.30 bis 13.30 Uhr
ein „Outdoor XCO-Schnuppertraining“ an. Das XCOTraining ist eine Alternative
zum Nordic Walking und für
jeden Anwender geeignet.
Unser Wochenendknüller ! Unser Wochenendknüller ! Nicht vergessen! Nur Freitag, 24.10.2014 Unser Tagesknüller!
en!
re
Latrop. Startnummern sind
ab 9.15 Uhr erhältlich. Anmeldungen bis Samstag, 1. November, um 18 Uhr an Matthias Keite, ☎ 01 75/9 66 06 67
oder skiclub@latrop.de.
Schnuppern in XCO
lichke
rz
er
KW 43 2014
nd
Waldlauf um Latrop
it
Fre
u
Medebach. Wegen jährlicher
Reinigungs- und Wartungsarbeiten bleibt das Hallenbad
Medebach von Montag, 10.
November, bis Sonntag, 23.
November, geschlossen.
mer laufen ab Fleckenberg
oberhalb des Uentroptales bis
Jagdhaus, weiter den Rothaarsteig bis Schanze. Dort kehren
sie zum Abschlussessen ein.
Auf Wunsch wird eine kürzere
Strecke angeboten. Es wird
empfohlen, etwas zu trinken
und zu essen mitzunehmen´.
Es wurden fünf Runden
nach Schweizer System gespielt, jeder Spieler hatte 60
Minuten Bedenkzeit/Partie.
Die anschließende Auswertung erfolgte in zwei Altersgruppen, U21 und U12.
In der fünften und letzten
Runde hatte Thomas Wenzel
die Möglichkeit, das Turnier
für sich zu entscheiden. Er
hatte die ersten vier Partien
gewonnen und ihm reichte
Unentschieden für den Gesamtsieg. Daher einigte er
sich recht früh mit seinem
Kontrahenten Nicholas Bartlett auf ein Remis, der damit
mit 3,5/5 den dritten Platz für
sich sicherte. Den zweiten
Platz belegte Cedric Rörig mit
4/5. In der getrennt gewerteten Gruppe U12 gewann Jacob Rüssmann mit 3/5. Ebenfalls 3/5 erzielte Andreas
Weinfurtner, der aber aufgrund der schlechteren Feinwertung nur den zweiten Platz
belegte. David Klos belegte
mit 2/5 den dritten Platz.
Die Jugendarbeit ist ein
zentrales Thema für den
Schachverein Schmallenberg.
Eltern, Kinder und Jugendliche können sich an den Jugendwart und Spielleiter des
Vereins wenden: Stephan
☎ 01 77/
Stratmann,
☎ 0 29 72/
4 40 46 41,
920 7452,
stephan.stratmann@gmail.com
- - - gültig vom 23.10.-25.10.2014 - - -
versch. Sorten
mit versch. Auflagen, tiefgefroren
1 kg = 5.10 bis 5.77
385 - 435 g
Packung
statt:
Senseo Kaffeepads
-.49
-.79
el
100 g Tafel
Abgabe
Abga
gaabe nnur
ur iinn ha
hhaushaltsüblichen
hausha
ausha
usha
ushal
haltllts
ltsüblich
ttsü
süblic
übli
blichen
hen Mengen
hen
Mengen,
Me
M
engen
en, sola
solange
llang
nge der
deer Vo
d
Vorr
V
Vorrat
o rat rreich
reicht.
eich
chtt.
Müller‘s
Beemster
Noord Holland
Heidefrühstück
Gouda,
jung
nach
Heidesülzart
Unser Wochenendknüller !
holl.
Schnittkäse
fein zerkleinert
48 % Fett i. Tr.
100 gg
100
1 l = -.40
-.99
-.79
aus
der Frischfi
sch-Bedienungsabteilung
aus unserer
Käse-Bedienungstheke:
unserer Filiale Finnentrop-Bamenohl, Bamenohler Straße 28:
Beemster
Noord Holland
Tilapiafilet
Gouda,
jung - getaut
ohne
Haut, gefroren
1.11
-.79
aus
holl.Aquakultur
Schnittkäse
in
48China
% Fett i. Tr.
100
100 gg
2.49
- - - gültig vom 23.10.-25.10.2014 - - -
Mezzo-Mix
en Pack kauf
einen 4er GRATIS dazu,
Pack
einen 4er
d
an
zzgl. Pf
4 x 1,5 l PET-EWFlaschen-Pack
+ 4 x 1,5 l PET-EWFlaschen-Pack gratiss
+ 2.00 Pfand
+
4.76
Abgabe
Abga
gaabe nnur
ur iinn ha
haushaltsüblichen
ausha
shaaltsüb
ltsüblic
b hen
bli
blichen
h M
Mengen,
eng
engen
gen, sola
solange
l nge
lange
g de
d
der
er Vo
V
Vorrat
orrrat
at rreich
reicht.
eich
chtt.
2.22
versch. Sorten
100 g = 1.24 bis 1.68
1.55
992-125 g Packung
100 g = -.68
statt:
220 g Packung
2.19
1.50
versch. Sorten
3,8 % Fett
im Milchanteil
100 g = -.22
statt:
-.55
150 g Becher
-.33
Veltins Pilsener
Premium Pils
oder Alkoholfrei
Alkoholfrei oder Malz
1 l = 1.10/1.39
2 Fl. a 0,5/0,33 l
20/24
Kasten
+ 3.10/3.42 Pfand
statt:
Klassik, Medium, Naturelle,
Lemon oder Rote Früchte
Doppelpack-Aktion
1 l = -.39
1 l = 1.10/1.39
12 PET-Fl. a 0,75 l
20/24 Fl. a 0,5/0,33 l
2 Kästen
Kasten
+ 6.60 Pfand
+ 3.10/3.42 Pfand
10.99
13 79
13.79
13
6.98
10.99
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Keine Haftung für Druckfehler.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
IHR AUTOHAUS
Seite 9
Autohaus Pöllmann
Remmeswiese 4 a
59955 Winterberg
Tel. 0 29 81/919 95 67
• Gebrauchtwagen aller Marken • EU-Wagen • Neuwagen • Werkstattservice für alle Marken • Offroadspezialist • Täglich TÜV und AU • Abschleppdienst
Ihr
Ihr Serviceteam
Serviceteam
WINTERCHECK
19.99 EUR
zzgl. Material
Speed Grip Winterreifen Angebot
195/65 R15 91T
205/55 R16 91H
59,- Euro
ab 79,- Euro
ab
zzgl. Montage · Testergebnis: empfehlenswert lt. Auto Bild
Burkhard Ringler
Stephan Schlapp
Leiter Kundendienst
Tel. 0 29 81- 9 19 95 67
Serviceberater
Tel. 0 29 81- 9 19 95 67
VW UP! Move up!
VW Golf 1.2 TSI Team
Toyota Aygo x-play touch
EZ 03/2012, 16.650 km, 44 kW
(60 PS), schwarz-met., el. Fenster, Klima, Servo, ZV, ABS, Airbags, el. WFS, Isofix, Tagfahrlicht, Winterreifen und Sommerreifen, Tagfahrlicht, Airbags,
WFS, ABS, Becherhalter, 4 Sitzplätze, get. Rücksitzbank, 1 Vorbesitzer,
scheckheftgepflegt
EZ 02/2011, 53.270 km, 63 kW
(86 PS), silber-met., Bordcomputer, Einparkhilfe, el. Fenster, Klima, Navigation, Servo,
Sitzheizung, Tempomat, ZV, el.
Spiegel, LM-Felgen, ABS,
Airbags, ESP, WFS, Isofix, Lichtsensor, Nebelscheinwerfer, Regensensor,
Tagfahrlicht, Traktionskontrolle
EZ 09/2014, 2 km, 51 kW
(69 PS), rot, Bordcomputer, Einparkhilfe, el. Fenster, Freisprecheinrichtung, Klima, MP3-Schnittstelle, Multifunktionslenkrad,
Servo, Tempomat, ZV, el. Spiegel, LM-Felgen, ABS, Airbags,
ESP, Isofix, Nebelscheinwerfer, CD-Spieler,
Tagfahrlicht, Traktionskontrolle
8.490,-
11.790,-
11.990,-*
Kia Cee’d Sporty Wagon
Ford Focus 2.0 ST EcoBoost
Skoda Octavia Combi 2.0 TDi
EZ 10/2011, 31.581 km, 92 kW
(125 PS), schwarz-met., Bordcomputer, el. Fenster, Freisprecheinrichtung, Klima, MP3-Schnittstelle, Multifunktionslenkrad,
Servo, Sitzheizung, ZV, Dachreling, LM-Felgen, ABS, Airbags,
ESP, WFS, Isofix, Nebelscheinwerfer,
Traktionskontrolle, Sitzheizung
EZ 08/2012, 1.490 km, 184 kW
(250 PS), blau-met., Bordcomputer, el. Fenster, Klima, Multifunktionslenkrad, Servo, ZV, LMFelgen, Sportsitze, Sportfahrwerk, Sportpaket, ABS, Airbags,
ESP, WFS, Isofix, Lichtsensor,
Nebelscheinwerfer, Regensensor,
Traktionskontrolle, Mittelarmlehne
EZ 10/2013, 27.320 km, Diesel,
110 kW (150 PS), schwarz-met.,
Bordcomputer, Einparkhilfe, el.
Fenster, Freisprecheinrichtung,
Klimaautomatik, Multifunktionslenkrad, Navigation, Servo, Sitzheizung, Tempomat, ZV, Dachreling, ABS, Airbags, ESP, Isofix, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht, Partikelfilter
11.990,-
20.490,-
22.690,-*
Toyota Avensis 2.0 D-4D Edition
Toyota HiLux 4x4 Double Cab
Mercedes Benz Sprinter 4x4 Aut.
EZ 12/2013, 10 km, Diesel,
91 kW (124 PS), schwarz-met.,
Bordcomputer, Einparkhilfe, el.
Fenster, Freisprecheinrichtung,
Klimaautomatik, MP3-Schnittstelle, Multifunktionslenkrad,
Servo, Sitzheizung, Tempomat,
ZV, Dachreling, LM-Felgen, ABS, Airbags,
SP, WFS, Isofix, Lichtsensor, Regensensor
EZ 08/2013, 4.200 km, Diesel,
126 kW (171 PS), Automatik,
schwarz-met., Voll-Leder,
Bordcomputer, Einparkhilfe, el.
Fenster, el. Sitzeinstellung, Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik, Navigation, Sitzheizung,
Servo, Tempomat, ZV, AHK, LM-Felgen, ABS,
Airbags, Allrad, ESP, WFS, Lichtsensor
EZ 05/2009, 47.790 km, Diesel,
110 kW (150 PS), silber-met.,
Bluetooth, Bordcomputer, CDSpieler, Einparkhilfe, el. Fensterheber, Freisprecheinrichtung,
Klima, Multifunktionslenkrad,
Navigationssystem, Servo, Sitzheizung, Standheizung, Tempomat,
Tuner/Radio, ZV, ABS, Airbags, Partikelfilter
22.960,-*
32.940,-
* MwSt. ausweisbar • Alle Fahrzeuge ink. 1 Jahr Gebrauchtwagen-Garantie • Günstige Finanzierungsangebote ab 3,99% eff. Jahreszins
Volker Börner
Automobilverkäufer
Kfz- Betriebswirt (HWK)
Tel. 0 29 81-919 96 78
volker.boerner@autohaus-poellmann.de
41.780,-*
Ihr starker Partner
in Sachen Auto!
Markus Krähling
Automobilverkäufer
Tel. 02981-9199707
markus.kraehling@autohaus-poellmann.de
Seite 10
www.sauerlandkurier.de
Die Kraft des Gebetes
Schmallenberg. Der offene
Frauenkreis der kfd Schmallenberg lädt zum Thema „Die
Kraft des Gebetes“ am Montag, 27. Oktober, um 20 Uhr alle Interessierten in das Alexanderhaus ein. Grundgebete
wie das „Vater unser“, „Ge-
grüßet seist du Maria“ – wie
geht eigentlich beten? Hilft
beten in Krankheit? Erhört
Gott meine Gebete? Gibt es
auch krankmachende Gebete? Diesen und ähnlichen Fragen wollen die Teilnehmer
mit Gedanken, Texten, Lie-
dern, Meditation und ähnlichem nachspüren. Leiterin
des Abends ist die Gemeindereferentin Monika Winzenick.
Anmeldung bei Margit
Richter, ☎ 0 29 72/71 96 oder
Helga
Schumacher,
☎ 0 29 72/61 74.
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Treffen der Senioren
Siedlinghausen. Das KolpingSeniorenteam aus Siedlinghausen lädt alle älteren Mitbürger des Ortes zum nächsten Monatstreffen am Dienstag, 4. November, um 15 Uhr
in das Kolpinghaus ein.
Nach dem gemeinsamen
Kaffeetrinken wird Vikar
Klaus Engel über „Irland und
seine frühen Missionare” berichten.
Anmeldungen sind bis
Sonntag, 2. November, bei
Annemarie
Wiese
unter
☎ 0 29 83/81 98 oder Doris
Olbrich unter ☎ 0 29 83/4 77
möglich.
ANZEIGE
ANZEIGE
Physiotherapie Praxis Paula Hennecke
in Winterberg
im neuen Glanz!
Freundlich und kompetent
INSTALLATION
ELEKTRO-GERÄTE
ELEKTRO-HEIZUNG
LICHTTECHNIK
ANTENNEN- UND SATELLITENTECHNIK
RADIO/TV/VIDEO
nken uns
Wir beda ennecke
Neuastenberger Straße 46 + 48
H
ie
il
m
a
59955 Winterberg-Neuastenberg bei F
ute
für die g eit!
Telefon (0 29 81)18 00
arb
n
e
m
m
Telefax (0 29 81)34 05
Zusa
Wir führten die
Sanitär- &
Heizungsarbeiten
aus!
Jens Winzenick · Remmeswiese 1b · 59955 Winterberg
Telefon 02981/573 · Telefax 02981/1496
info@winzenick.com
Physiotherapie Paula Hennecke präsentiert sich nach Umbau
Winterberg. Die Physiotherapie von Paula
Hennecke in Winterberg in der Wernsdorfer
Straße 6 zeigt sich nach dem Umbau in hellen und freundlichen Räumen. Seit Anfang
August ist fleißig gearbeitet worden. Besonders wichtig ist der rollstuhlgerechte Ein-
gang im Erdgeschoss und die BehindertenToilette. Dazu gibt es einen Warteraum mit
Wickeltisch für die Kleinen. Kurier-Mitarbeiter Ulrich Brings sprach mit Paula Hennecke über den Umbau, die Angebote und die
Motivation ihres Teams.
SAUERLANDKURIER: Frau Hennecke, was bieten Sie in Ihrer
Praxis hauptsächlich an?
Paula Hennecke: Bei uns
können Patienten jeder Altersklasse – vom Säugling bis
ins hohe Alter – behandelt
werden. Zudem gibt es Krankengymnastik nach Vojta für
Kinder und Erwachsene.
SAUERLANDKURIER: Was gehört
zusätzlich zu Ihrem Angebot?
Hennecke: Manuelle Therapie,
Kiefergelenktherapie,
Atemtherapie,
manuelle
Lymphdrainage,
Massage/ Paula Hennecke hat ein qualifiziertes Team um sich geFango/Licht, Bindegewebs- schart: Lisa Kappen, Monika Brinkmann und Sandra Stofmassage, Beckenbodengym- fers (von links).
Foto: Ulrich Brings
nastik, Wassergymnastik, Rückenschule, Nordic Walking,
Hausbesuche – Sie sehen, ein
breitgefächertes Programm.
Die Fachbereiche Orthopädie, Neurologie, Chirurgie,
GmbH
Innere Medizin, Pneumologie, Kinderheilkunde und GyBauunternehmen
näkologie werden abgedeckt.
SAUERLANDKURIER: Dieses AngeZur Reeh-Quelle 2
bot bewältigen Sie nicht al57392 Dorlar
lein: Wer gehört zu Ihrem
Team? Was motiviert Sie?
Tel. 0 29 71/31 00-0
Hennecke: Monika BrinkFax 0 29 71/31 00-31
mann, Sandra Stoffers und Lisa Kappen sind qualifizierte
Mitarbeiter. Wir möchten die
Patienten auf dem Weg zu ihrer Gesundheit begleiten. So
vielfältig die Menschen sind,
so vielfältig sind auch die Erkrankungen und Beschwerden. Mit unserem hochmotiviertem Team, das mit vielen
verschiedenen Fortbildungen
geschult ist, werden wir uns
um sie kümmern. Anhand eines Befundes legen wir einen
individuellen und speziellen
Bödefelder Str. 8 · 59955 Winterberg · Tel. 02983/9740966 oder
Therapieplan fest.
Wir gratulieren zur Neueröffnung!
Josef Knoche
KNOCHE
WIR BAUEN TREPPEN, DIE ZUM MÖBEL WERDEN.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit!
werbstatt.info
Fliesen & Natur
steinverlegung
Neubau/Umbau/
Sanierung
Sanierung von
Silikonfugen
Nuhnetalstraße 132
59955 Winterberg-Züschen
Telefon 0 29 81 - 66 77
info@stockhausen-treppen.de
www.stockhausen-treppen.de
0175/5923620 · www.skoenig-fliesen.de · info@skoenig-fliesen.de
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Gottesdienst in Felbecke
Felbecke. Der Gemeindetreff
ERlebt lädt am kommenden
Sonntag, 26. Oktober, um 11
Uhr zu einem Treffen ein.
Das Ehepaar Reaggel aus
Winterberg wird über ihr persönliches Erleben mit Jesus
berichten: „Heilung der Ver-
letzungen in der Vergangenheit, geführt in der Gegenwart, gehalten in der Zukunft“. Nach dem Gottesdienst wird ein Mittagessen
angeboten.
Das Treffen findet in Felbecke, Hauptstraße 19 statt. In-
teressierte jeden Alters sind
willkommen.
Fahrdienste
sind für Schmallenberg und
Umgebung vorhanden.
Bei fehlender Fahrgelegenheit können sich Interessierte
melden unter ☎ 0 29 72/24 21
(möglichst nach 20 Uhr).
Seite 11
Treffen am Samstag
Hochsauerland. Das nächste
Gruppentreffen der Leukämie- und Lymphom-Selbsthilfegruppe Ruhr-Lippe findet
am vierten Samstag im Monat
statt, und zwar am 25. Oktober von 14 bis 16.30 Uhr.
Treffpunkt ist das DRK-Heim,
Kurfürstenring 31 in Werl, in
einer Gesprächsrunde ohne
Referenten. Ansprechpartner
ist Bernhard Jochheim in Ense, ab 18 Uhr ☎ 0 29 38/28 02.
Für den Bereich Arnsberg
Sundern ist Engelbert Bade,
☎ 0 29 32/20 34 33 Ansprechpartner und für den HSK Holger Steinke, ☎ 0 29 04/15 99.
ANZEIGE
ANZEIGE
Physiotherapie Praxis Paula Hennecke
in Winterberg
„Chemie muss stimmen“
Teamqualität setzt sich aus Stärken des Einzelnen zusammen
im neuen Glanz!
Wir wünschen dem Team der Praxis Hennecke
alles Gute in den neuen Räumen!
■ Von Ulrich Brings
Winterberg.
Paula Hennecke ist mit ihren Mitarbeiterinnen ein
Team im wahrsten Sinne des
Wortes. Ihre Qualität setzt
sich aus den Stärken des
Einzelnen zusammen.
i
Freude mit neuen Fußböden & Tapaten
• Fassadengestaltung
• Wärmedämmung
• Malerarbeiten
• Bodenbeläge
• Innenausbau
• Gerüstbau
Wir führten die Malerarbeiten aus und wünschen
dem Praxisteam alles Gute in den neuen Räumen!
Mobil: 01 75/4 33 53 34 · Fax: 0 29 83/97 43 91
markus.klauke.gmbh@t-online.de
folg
Wir wünschen viel Er
d bedanken
in den neuen Räumen un
mmenarbeit
uns für die gute Zusa
Gestaltung &
Die Probleme der Patienten werden in den Mittelpunkt gestellt und von der jeweiligen Therapeutin behandelt, die sich in dem speziellen Fall am besten auskennt –
jeder aus dem Team hat sich
auf einen Teilbereich spezialisiert. So wird nach Möglich- Nach dem Umbau zeigen sich die Räumlichkeiten in WinFotos: Ulrich Brings
keit möglichst nur von einer terberg hell und freundlich.
Person behandelt.
anerkannten
Physiothera- ihr die Vojta-Therapie für
peutin hat sie 1998 als Studi- Säuglinge, Kleinkinder, Juum in Pilsen (CZ) begonnen gendliche und Erwachsene.
Team bildet sich
und im Jahre 2002 als Di- „Wir hoffen, dass wir vielen
regelmäßig fort
plom-Physiotherapeutin be- Menschen helfen können“,
endet.
wünscht sich Paula HennDamit die möglichst beste
Im August 2002 erfolgte die ecke.
Öffnungszeiten: Montag bis DonBehandlung erfolgen kann, Anerkennung als Physiothenerstag von 8 bis 20 Uhr, Freitag
bildet sich das Team regel- rapeutin in Deutschland. Im
von 8 bis 17 Uhr. Termine außermäßig fort. Zudem wird das Frühling 2010 hat sie die Aushalb der Öffnungszeiten sind
nach Vereinbarung möglich.
Therapieangebot ständig er- bildung zur Kindertherapeuweitert. Die „Chemie“, so ist tin in der deutschen Akadesich Paula Hennecke sicher, mie für Entwicklungsfördemuss zwischen Patient und rung des Kindes und JugendTherapeutin stimmen.
lichen e. V. in München und
Paula Hennecke arbeitet in der DRK-Kinderklinik Sieseit 2007 in dieser Praxis. Ihre gen erfolgreich abgeschlosAusbildung zur staatlich sen. Daher bekommt man bei
Fertigung
Tischlerei
Rita Belke
Westfeld, Dorfstraße 10, 57392 Schmallenberg
Tel. 02975/695 info@waldsofa.de www.waldsofa.de
Wir lieferten das Edelstahlgeländer
für den Balkonbereich.
Für die Zukunft wünschen wir alles Gute!
kontakt@siepe.de
www.siepe.de
Schon die jüngsten Patienten fühlen sich bei Paula
Hennecke pudelwohl.
belke
Bau von individuellen und qualitativ hochwertigen
Treppen, Balkongeländern, Zaun- und Toranlagen
in Stahl- und Edelstahlausführung
Seite 12
www.sauerlandkurier.de
Deutschlands
Traktoren
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
ANZEIGE
ANZEIGE
Essen was wir retten wollen
Das Beste aus 125 Jahren
deutschen Nutzfahrzeugbaus
Slow Food lädt zu nächstem Essen ein
Schmallenberg.
Slow Food Sauerland setzt
sich seit November 2013 für
die Rettung des Roten Höhenviehs und die Aufnahme in die Slow Food Arche
des Geschmacks ein.
dukten zu. Das Leitungsteam von Slow Food Sauerland wird den Abend nutzen, Gabi und Michael Pfannes zur Aufnahme in den
Slow Food Genussführer
2015 zu gratulieren und offiziell das Genussführer-SieDiese ehemals in der Regi- gel zu überreichen.
on bodenstämmige Rinderrasse zeichnet sich neben
Reise in
vielen anderen Vorzügen
Welt der Genüsse
vor allem durch Genügsamkeit und bedingt durch das
Mit dem Gastgeber-Paar
langsame Wachstum durch
eine hohe und geschmack- lädt das Leitungsteam ein zu
einer kleinen Reise in die
volle Fleischqualität aus.
Bei Konsumenten ist diese Welt der guten Produkte
Rasse nahezu in Vergessen- und Genüsse. Im Zusamheit geraten, zumal das Pro- menhang mit dem Aufbau
dukt nicht täglich, sondern der SF-Aktionsgemeinschaft
nur saisonal verfügbar ist. für das Rote Höhenvieh sind
Jetzt ist es wieder so weit: neben den SF-Mitgliedern
Michael Pfannes vom Res- und -Freunden besonders
taurant Schinkenwirt in Ols- auch Züchter, Gastronoberg lässt sich vom Roten men, Metzger und UnterHöhenvieh inspirieren und stützer willkommen.
Anmeldungen bei Ingrid
bereitet Dienstag, 28. OktoSchlicht-Olbrich, ☎ 01 71/
ber, ab 19.30 Uhr ein Über6 83 19 28 oder slow-food.sauraschungsmenü (Preis 25
erland@web.de
www.slowfood.de/
Euro) mit einer Palette von
slow_food_vor_ort/sauerland/
weiteren regionalen ProAnmeldeschluss 26. Oktober.
Die „Alte Schule“ lädt zum finnischen Abend.
Speisen wie in Finnland
Made in Germany war ursprünglich einmal
als Warnung gedacht, doch wie bekannt,
verkehrte sich das bald ins Gegenteil:
Made in Germany wurde zum Gütesiegel,
auch und gerade in Sachen Automobil wie dieser außergewöhnliche Bild- und
Textband belegt. Die großformatige Chronik mit rund 500 Abbildungen präsentiert
das Beste aus 125 Jahren deutschen
Nutzfahrzeugbaus. Der Bogen spannt
sich dabei von den Allgaier-, Bautz- und
Bungartz- sowie den Glühkopf-Lanzund Kramer-Klassikern über die Kleinund die Standardtraktoren der Jahre des
Wiederaufbaus bis
hin zu den wichtigsten GPS-Großtrak€
toren der Neuzeit.
Bad Berleburg. Speisen wie
Gott in Frankreich? Mitnichten, am Freitag, 24. Oktober,
um 19 Uhr lädt das Küchenteam des Restaurant „Alte
Schule“ in Bad Berleburg
zum
Spezialitätenabend
Finnland. Serviert werden
Köstlichkeiten aus dem hohen, kühlen Norden Europas. Im Rahmen des Berleburger
Literatur-Pflasters
werden die Gäste eingeladen, sich Finnland auf der
Zunge zergehen zu lassen.
Das Verwöhnprogramm
des 4-Gänge-Menüs zeigt
die Vielfalt der finnischen
Küche und startet um 19
Uhr mit einem Finnland-ty-
14.95
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER &
SIEGERLANDKURIER
www.sauer
landkurier.de
pischen Aperitif und wird
durch ein finnisches Begleitprogramm abgerundet. Der
Abend ist nicht nur ein
Schmaus für den Gaumen,
sondern auch für Augen und
Ohren. Die Live-Musik ist
direkt aus Finnland importiert und bietet einen Vorgeschmack auf den nächsten
Literaturpflasterabend, verrät Rikarde Riedesel, Organisatorin des LiteraturPflasters vorab.
i
Eintrittskarten für den Spezialitätenabend Finnland, 4-GangMenü mit Aperitif, können im
Hotel „Alte Schule“ an der Rezeption zum Preis von 49,50 Euro erworben werden, ein Anmeldung unter ☎ 0 27 51/9
20 47 80 ist erforderlich.
i
INFORMATION GÜLTIG VOM 22.10. BIS 25.10.2014 / KW 43.
SAMSTAG IST
SAMSTAGS
SAMSTARK.
25 . OK TO BE R
NUR
KOCHENENDE.
DO. - SA
Deutsche Speisekartoffeln
-44%
verschiedene Kocheigenschaften
Sorte: siehe Etikett
2,5 kg Netz
(1 kg = 0.44)
1.!!
AKTION!
1.99*
-44%
1.!!
Lorenz Crunchips
oder Erdnuss Locken
1.99***
verschiedene Sorten
175-250 g Beutel
(100 g = 0.44-0.63)
Captain
Morgan
Original
Spiced
Gold
AKTION!
AKTION!
-51%
-.49
-.49
0.99***
Danone Dany Sahne
-34%
AKTION!
verschiedene Sorten
4 x 80/115 g Becher
(1 kg = 1.91/2.75)
-50%
-.99
8.((
1.99*
13.49*
AKTION!
-.88
Frische Nackensteaks
AKTION!
1/2
Preis
HIT HANDELSGRUPPE GMBH & CO. KG
JEAN-DOHLE-STRASSE 1 • 53721 SIEGBURG
** Preisempfehlung des Herstellers
AKTION!
Fleisch von deutschen Jungbullen
Schmorbraten vom Bug
mager und saftig
1 kg
-36%
6.))
10.99*
Frisches
Hähnchenbrustfilet
100 g
-51%
AKTION!
-45%
1.59*
vom Schwein ohne Knochen
natur oder mariniert
* Unser Normalpreis
-51%
0.99***
35 % Vol.
0,7 l Flasche
(1 l = 12.69)
-.39
Kl. I
Stück
Kl. I
1 kg Schale
verschiedene Sorten, 800 ml Dose
(1 kg = 1.24)
0.79*
Deutscher
Eisbergsalat
Deutsche Karotten
Sonnen Bassermann Eintöpfe
AKTION!
.
2 3 .– 2 5
. O K T.
UNSERE WOCHENENDHELDEN.
DAS WOCHENENDE FÄNGT SUPER AN.
AKTION!
SCHÖNES
NU R
-50%
SB-Packung, 1 kg
4.))
9.99*
AKTION!
1/2
Preis
-56%
-.66
1.49*
Barilla Italienische Pasta
auch Integrale
verschiedene Ausformungen
500 g Packung
(1 kg = 1.18)
ALLE ANGEBOTE UNTER WWW.HIT.DE
*** Die Relation bezieht sich auf die Normalpreise der KW 41
Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Druckfehler vorbehalten. Verkauf solange Vorrat.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 13
ANZEIGE
Einblick in vielfältige Angebotspalette
Tagespflege der Caritas in Bad Fredeburg lädt am 25. Oktober zum Tag der offenen Tür
Bad Fredeburg.
Die Tagespflege der Caritas
in Bad Fredeburg bietet am
25. Oktober allen Interessierten von 10.30 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem MVZ den
Tag der offenen Tür an. In der
Cafeteria in den Räumlichkeiten der Tagespflege wird
bei Kaffee und Kuchen über
die Angebotspalette informiert.
Seit dem 14. Januar 2014 befindet sich die Tagespflege des
Caritasverbandes Meschede
mit zwölf Plätzen im ehemaligen Krankenhaus in Bad Fredeburg. Die Tagespflege ist
von Montag bis Freitag von 8
bis 16 Uhr geöffnet und bietet
so Abwechslung, Geselligkeit,
Sicherheit und Entlastung im
Alltag. Die Tagespflege ist eine
Einrichtung für ältere, pflegeoder
betreuungsbedürftige
Menschen, die soziale Kontakte und abwechslungsreiche Angebote mit anderen
Menschen suchen. Berufstätige und pflegende Angehörige
werden hierdurch im Alltag
entlastet.
Der Tag beginnt mit einem
reichhaltigen Frühstücksbüfett. Daran schließt sich die
Tageszeitungs-Leserunde mit
anschließender
Diskussion
an. Individuell geht es weiter
mit seniorengerechter Sitzgymnastik und Balancetraining. Das Gedächtnistraining,
das Kochen und Backen wird
passend zum Wochenthema
gestaltet. Die regelmäßigen
Wortgottesdienste
werden
von den Gästen gerne besucht
und Therapiehund „Blacky“
wird mit seinen Kunststücken
von den Gästen geliebt. Die
Gäste können zum Mittages-
sen aus drei verschiedenen
Menüs wählen. Es besteht die
Möglichkeit, danach eine Mittagspause oder je nach Wetterlage einen Spaziergang zu
machen. Auch der Snoozleraum und die großzügig angelegte Terrasse bieten Möglichkeiten zur Entspannung. Am
Nachmittag gibt es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee
sowie passend zum Wochenthema weitere Beschäftigungsangebote wie Basteln,
Werken,
Handarbeiten.
Durch therapeutische Hilfen
und aktivierende Pflege werden die Fähigkeiten der Gäste
erhalten und gefördert. Auf
Wunsch wird ein Hol- und
Bringdienst vermittelt. Angehörige und Interessierte können sich nach einer Terminvereinbarung beraten lassen.
Ansprechpartner ist Silvia
Ernst, ☎ 0 29 74/96 89-6 25,
E-Mail: tagespflege-bad-fredeburg@caritas-meschede.de
Erfahrung und
Kompetenz
In den Räumen des ehemaligen Krankenhauses in Bad
Fredeburg befindet sich die
Sozialstation Schmallenberg.
Seit über 30 Jahren werden
kranke und pflegebedürftige,
junge und alte Mitmenschen
im Schmallenberger Sauerland in ihrer häuslichen Umgebung gepflegt.
Die Tätigkeiten der qualifizierten Mitarbeiterinnen reichen von ärztlich verordneten
Behandlungspflegen zu häuslicher Betreuung, Nachmittagsbetreuung sowie Demenzbetreuung zu Hause.
Des Weiteren werden Grup-
penangebote,
zuverlässige
hauswirtschaftliche
Unterstützung und Anleitung der
Angehörigen, ebenso Verhinderungs- und Urlaubspflege
geboten.
Helfen und
Mut machen
Die Begleitung von Sterbenden und deren Angehörigen
in ihrer häuslichen Umgebung durch den Hospiz- und
Palliativdienst ist ein weiteres Die Tagespflege im MVZ lädt am 25. Oktober zum Tag der
wichtiges Angebot der Sozial- offenen Tür ein.
station. Die Pflegeberatung
hilft bei Pflegeanträgen und
57392 Schmallenberg-Inderlenne
Vermittlung von Pflegehilfsmitteln. Zur Entlastung und
info@getraenke-schran.de
Sicherheit werden HauskranTelefon 0 29 75 / 370
kenpflegekurse und Qualitätssicherungsbesuche,
der
Hausnotrufdienst sowie 24Stunden-Notfall-Rufbereitschaft geboten. „Wir können
jeden Tag vielen Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen helfen und Mut machen.“
02972-921092
Die Sozialstation steht nicht
nur für eine breite Erfahrung
02974-6666
und Kompetenz in der Pflege,
sondern auch für einen be02975-80160
sonderen Anspruch. „Wir informieren und beraten Sie
● Tag- und Nacht-Service
ausführlich über Leistungen
● Krankenfahrten für alle Kassen
und Kosten. Maßgeschneider● Kleinbusse bis 8 Personen
te Angebote mit jederzeit
● Abholservice ins Sauerland
nachvollziehbarer
Kostenstruktur sind ein Resultat. Wir
pflegen Menschlichkeit – mit
einem starken Netz an Hilfen.
Ob Tagespflege oder Pflege zu
Hause… alles aus einer
Hand.“
i
Wer mehr Informationen möchte,
kann sich gerne nach einer Terminvereinbarung beraten lassen.
Ansprechpartner ist Christoph
Rauterkus, ☎ 02974 / 83411, email
sozialstation.schmallenberg@caritas-meschede.de
TAPETENHAUS
SEIT 1896
TAPETENHAUS UND MALERBETRIEB
Q Tapeten Q Parkettboden Q Sonnenschutz
Q Farben Q Teppichboden QVergoldungen
Bahnhofstraße 44
57392 Schmallenberg
info@tapetenhaus-vollmert.de
www.tapetenhaus-vollmert.de
…Krankenfahrten …Kurierfahrten …Clubfahrten
Tagespflege
Tagespflege
Bad Fredeburg
Fredburg
Bad
Wir pflegen
Menschlichkeit –
mit einem starken
Netz an Hilfen.
T 02972.5401
F 02972.4428
Großraumtaxi
f
Hausnotru
ab 0,- €
Bad Fredeburg, Im Ohle 31, ehemaliges Krankenhaus, Tel. 0 29 74 / 8 34 11
Eslohe, Im Störmanns Hof, Tel. 0 29 73 / 25 07 | www.caritas-meschede.de
HABBEL
Inh. Stefan Rickert
www.taxi-habbel.de
im
Seit 1933 s
Dienst de rnte
Kunden u
wegs…
Seite 14
www.sauerlandkurier.de
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Endlich auch in unserer Region zu Gast im Fesch in Form.
Die beliebte Ernährungsexpertin Christa Hackl!
Ernährung - Bewegung - Motivation!
Am 24.10.2014 um 10.00 Uhr im Studio in Bestwig
Am 24.10.2014 um 19.00 Uhr im Studio in Schmallenberg
wird unsere Referentin und Ernährungswissenschaftlerin Frau Christa Hackl im Gesundheits &
Figurstudio einen kurzweiligen, und informativen Vortrag zum Thema „Ernährung und Bewegung“ halten. Auch die Fitness, in Form von gezielter Bewegung, ist Bestandteil des Vortrags.
Lassen Sie sich begeistern! Einzelgespräche heute möglich. Gleich anrufen und Termin sichern!
Folgende Themen werden Sie 1 Stunde mitreißen:
n für Gesundheit & Figur
• Ernährungsirrtümer: verheerende Folge
& Fettverbrennung.
• Optimales Training für mehr Gesundheit
Sportprogramm.
ivste
effekt
das
tnisse:
Erkenn
neue
–
Alte Dogmen
• Der Fettverbrennungstrick.
bliche
Wie Sie wöchentlich statt nur drei Stunden unglau
168 Stunden lang Fett verbrennen werden.
Ihren „Schweinehund“ zum Verbündeten.
• Umsetzung in die Praxis. So machen Sie
unser neues Figurprogramm vorgestellt.
• Im Rahmen dieses Vortrags wird auch
herzlich eingeladen und
Unser Geschenk für Sie: Sie sind persönlich
ngen.
mitbri
den
jeman
können noch
Aufgrund begrenzter Räumlichkeiten und zu erwartender großer
Anfrage empfehlen wir eine schnelle telefonische Reservierung unter
02904/71199 für Bestwig oder 02972/974906 für
Schmallenberg, www.fesch-in-form.de, info@fesch-in-form.de
Bundesstr. 152
59909 Bestwig
Auf der Lake 2b
57392 Schmallenberg
EIN ABNEHM-PROGRAMM MACHT FURORE !!!
ANZEIGE
Bolzplatz Holthausen
seiner Bestimmung übergeben
Der Bolzplatz in Holthausen ist
fertiggestellt. Bei gutem Wetter
wurde er mit einer Feier am
3. Oktober eingeweiht. Nach
einleitenden Worten durch
Ortsvorsteher Marcus Radmacher und der Vertreterin der
Stadt Katja Lutter segnete Pastor Birkner die Anlage und
übergab den Bolzplatz seiner
Bestimmung. Während die Erwachsenen es sich bei kühlen
Getränken, Kaffee und Kuchen
gut gehen ließen, spielten die
Kinder ein kleines Turnier aus.
Hier setzte sich der BVB vor
Schalke, Gladbach, Bayern und
dem SC Paderborn durch. Die
Kinder aus Holthausen und
Huxel danken allen Helfern,
Spendern und den Firmen Josef
Biskoping, Baustatik, Bad Frede-
burg, Uli Biskoping, Straßenund Tiefbau, Eslohe, Burgbad
AG, Bad Fredeburg, Café am
Museum, Holthausen, Café Birkenhof, Holthausen, Elektro
Föster, Bad Fredeburg, Ferienhof Belke, Holthausen, Gördes,
Sanitär, Bad Fredeburg, Krombacher Brauerei, Krombach,
Landgasthof
Vollmer-König,
Holthausen, Merte, Metzgerei
und Partyservice, Schmallenberg, Maschinen+Technik Sauerland,
Schmallenberg,
Stadtsparkasse Schmallenberg,
Störmann GmbH, Bad Fredeburg, Veltins Brauerei, Grevenstein, Volksbank Bigge-Lenne,
Schmallenberg,
Warsteiner
Brauerei, Warstein, die den Bau
als
Sponsoren
unterstützt
haben.
Die Schüler der Kardinal-von-Galen-Schule sind in die neuen Räumlichkeiten nach Eslohe
Foto: Erika Biskoping
zurückgekehrt.
„Wir sind alle wieder da“
Schüler wieder in Kardinal-von-Galen-Schule in Eslohe
■ Von Erika Biskoping
schmallenberg@sauerlandkurier.de
Eslohe.
Es ist Montagmorgen 8 Uhr,
in der Kardinal-von-GalenSchule in Eslohe werden 70
Schülerinnen und Schüler
erwartet. Nach einer kurzen
Lehrerbesprechung mit Informationen durch Schulrektor Michael Schäfer-Pieper gehen unter anderen
auch Michaela von der Lippe-Tröster und Angelika
Gottbrath in ihre Klasse – M2
Mittelstufe – um nach den
Herbstferien wie gewohnt die
Schüler zu empfangen. Heute Morgen allerdings ist
nichts wie gewohnt, alles ist
anders.
Die Schüler kommen in ein
komplett saniertes, modernisiertes Gebäude und kennen
sich nicht mehr aus. „Marvin
hier ist nun deine Klasse“, aufregend ist es, neugierig und
ein bisschen scheu wirkt er.
Überraschungseffekte, großes
Staunen, fröhliche Gesichter
aber auch umherirren auf
dem Flur war zu beobachten.
Doch zunächst war es wichtiger die Freundin oder den
Freund aus der eigenen Klasse
einmal herzhaft zu umarmen,
es waren schließlich Ferien.
Auch freuten sich Schüler ihre
Lehrerin wieder zu sehen und
taten dieses ebenfalls mit ei-
ner herzlichen Umarmung
kund. Der Schul-Alltag wird
wohl so rasch noch nicht wieder einkehren können. „Die
Schüler müssen sich an alles
was neu ist erst einmal gewöhnen, es hat sich so viel
verändert. Auch wir haben
nicht gleich alles wiedererkannt“, gestehen die Klassenlehrerinnen.
Eigenen Plan
erstellen
In den nächsten Tagen erstellen sie mit ihren Schülern
einen eigenen Plan des Gebäudes. Die einzelnen Flure
werden gezeichnet, farblich
abgestimmt und verständlich
beschriftet. „So lernt ihr eure
neue Schule schnell kennen“,
verspricht Michaela von der
Lippe-Tröster. Die Schüler
folgen aufmerksam den Erklärungen und Ausführungen.
„Wir befinden uns auf dem
„Roten Flur“.
Farben sind für die Schüler
aussagekräftig. „Rasch wird
die neue Situation von einem
der Schüler eingeordnet: „1 A
gefällt mir die neue Schule“
und er vergibt ihr gleich drei
Sterne. Interessiert wird sich
nach dem Sportraum erkundigt.
Der Keller, in dem die Werkräume untergebracht sind,
hat eine braune Farbe bekommen – wie die Erde. Darüber
kommt die grüne Etage – wie
das Gras. Die rote Etage
leuchtet wie die Sonne. Dann
kommt die blaue – wie der
Himmel.
Darüber gibt es noch ein
helleres blau – über dem Himmel, dort sind die TherapieRäume. Auf dem roten Flur
befinden sich folgende Räume: Oberstufe 01, Oberstufe
02, Computerraum, Pflegebad, Lehrküche 1, Abstellraum, Mittelstufe M1, Mittelstufe M2, Vor/Unterstufe V/
U, Sanitäre Anlagen und der
Einstieg in den schönen neuen Aufzug.
Ferdi Lenze versäumte
nicht, den ersten Einzug der
Schüler mitzuerleben. Ferdi
Lenze ist Vorstandsmitglied
des Caritasverbandes Meschede, als Träger der Esloher
Ganztagsschule mit Unterricht, Betreuung, Förderung
und Therapie sowie dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Sekretariat und Verwaltung der Schule sind im
Erdgeschoss untergebracht.
„Ausgesprochen gut gelungen. Zweckmäßig für unsere
Bedürfnisse. Wir haben eine
wunderbare Schule“, so Lenze
und Schäfer-Pieper.
Das Fernsehen berichtet
live in der Lokalzeit Südwestfalen am kommenden Freitag.
n Willingen
z.B. Sauerlandster
ringen + Abholen
ab 225,- € Hinb
!
auch im Programm
Flughafenfahrten
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 15
Sparkassen-Finanzgruppe
das JugendrotIm „Spionagecamp“ war
kreuz Schmallenberg kürzlich in Brilon-Nehden. Das Zeltlager stand unter dem
Motto „Spionagecamp – Wir knacken die Codes von morgen“.
Einen Tag lang bewiesen sich die Jugendrotkreuzler als Detektive, mussten Nachrichten aufschlüsseln und einen mysteriösen Fall aufklären. An den weiteren Tagen konnten sie Tarnkleidung basteln, sowie sich einen Schlachtplan überlegen,
falls jemand auf die Idee kommen sollte den Wimpel zu klauen. Des Weiteren gab es viel Spaß und Freizeit, wobei die traditionelle Lagertaufe und eine ausgelassene Wasserschlacht
nicht fehlen durfte. Nach den Sommerferien startete das Jugendrotkreuz Schmallenberg am 22. August mit Gruppenstunden wieder. Ab 18 Uhr bis 20 Uhr treffen sich Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren im DRK Haus, im Wehrscheid 21, Bad
Fredeburg. Jeder ist willkommen. Zu finden ist das Jugendrotkreuz Schmallenberg bei Facebook sowie im Internet: www.facebook.com/pages/Jugendrotkreuz-Schmallenberg
und
www.jrk-schmallenberg.de/
Ihr Sparschwein – ein wertvoller Schatz.
Unser Angebot zum Weltspartag:
Sparkassenbrief, 4 Jahre, 1,0% p.a.
Der Sparkassenbrief garantiert Wertzuwachs bei voller Sicherheit:
Mindestanlagebetrag 10.000 € (500 € für Minderjährige), Maximalbetrag 25.000 €;
Das Angebot ist bis zum 07.11.2014 gültig. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
Vom 27. Oktober bis 31. Oktober 2014
Winter
Biene ist eine etwa dreijährige zierliche Katzendame
aus einer Wohnungsräumung, sie ist lieb und verschmust und sucht nun eine
neue Familie, entweder zu
einem vorhandenen Artgenossen in Wohnungshaltung oder aber mit der Möglichkeit zur Gartenpirsch.
Weitere
Informationen
unter www.tierschutzverein-hsk.de oder direkt im Enster Weg 15, ☎ 02 91/
Tierheim Meschede-Enste, 17 76.
Weltkirche zu
Gast in Bödefeld
Bödefeld. Im Rahmen des
Monats der Weltmission ist
Father Arthur Charles aus Pakistan in Bödefeld zu Gast. Er
feiert am Donnerstag, 23. Oktober, um 19 Uhr die Heilige
Messe mit und erzählt über
die Situation der Christen in
Pakistan. Zu diesem Gottesdienst und zum Vortrag im
Anschluss daran im Montanushaus Bödefeld sind alle
eingeladen.
Versammlung
beim Skiclub
Bödefeld. Der SC Bödefeld
veranstaltet am Freitag, 24.
Oktober, seine Generalversammlung um 19.30 Uhr im
Landgasthof Albers in Bödefeld. Wichtige Wahlen im Vorstand, die Organisation der
Vereinsskischule und Info
zum Winter sind einige Punkte. Der SC freut sich über eine
rege Teilnahme. Tagesordnung auf: www.ski-club-boedefeld.de.
Aktions
woche
*
,
0
3
Jettszchtein beai tz
Gu eines S
Kauf rreifen-/
.
e
Wint n sichern
r
Räde
Unsere Aktionsangebote:
(Telefonische Anmeldung erwünscht!)
Räderwechsel
Winterreifen
statt 22,nur
Stück jetzt ab
90
nur
Einlagerung
Alukompletträder
14,-
nur
23,-
39,
Platin P69 6x15 mit 195/65-15T, Pirelli SC3 z.B.
für Golf VII, Octavia III. Inkl. kostenloser
Reifengarantie
E
B
2/71dB
Stück nur
Winter-Check
statt 20,nur
14,-
142,-
* Wenn Sie bei uns im Zeitraum vom 01.09. - 31.10.2014
einen Satz Winterreifen oder Winterkompletträder der
Reifenmarken Bridgestone, Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin oder Pirelli kaufen, erhalten Sie als Dank von
uns einen Gutschein im Wert von 30,00 €. Einzulösen im
Zeitraum vom 01.11.2014 bis 31.10.2015.
GmbH
*LHUVH6FKÒOOPDQQ
Ihr Autohaus im Schmallenberger Sauerland
Auf der Lake 5 · 57392 Schmallenberg · Tel. 02972/9772-0
info@gierse-schoellmann.de · www.gierse-schoellmann.de
Seite 16
www.sauerlandkurier.de
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Thorsten Fabri
Sormeckestraße 29
59889 Eslohe
25 Jahre Blasorchester
St. Peter & Paul.
Wir gratulieren!
Eine Geschichte mit vielen Meilensteinen: Das Blasorchester St. Peter und Paul Eslohe feiert
am kommenden Wochenende mit befreundeten Musikvereinen und Gästen sein 25-jähriges Jubiläum.
Zum 25-jährigen Jubiläum
gratulieren wir
ganz herzlich!
rosen-apotheke
apothekerin anke rickert
hauptstraße 57 · 59889 eslohe · tel. 0 29 73/5 00
in
Freitag und Samstag ab 17.00 Uhr
Grünkohl-Essen
Sky-Sport auf Großleinwand!
Grill-Hähnchen auf Vorbestellung!
Telefon 0 29 73/ 80 95 45
Wir wünschen dem Blasorchester für die
Zukun alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
25 ereignisreiche Jahre
Blasorchester St. Peter und Paul Eslohe feiert Jubiläum
Eslohe.
Das Bläserchor Eslohe wurde
1989 auf Initiative von Pastor
Johannes Arens gegründet,
da für die jährlich stattfindende Fronleichnahmsprozession eine Musikkapelle
fehlte. So fand kurze Zeit später, am 22. Oktober 1989, im
Pfarrheim Eslohe die offizielle Gründungsversammlung
des Bläserchors St. Peter und
Paul Eslohe e.V. statt. Es traten direkt 16 aktive Mitglieder, 19 persönlich fördernde
und zwei korporative Mitglieder ein. Am 25. und 26.
Oktober feiert das Blasorchester St. Peter und Paul Eslohe nun sein 25-jähriges Jubiläum.
Im Jahr 1995 erhielt das Bläserchor seine erste Uniform,
fünf Jahre später seine zweite
Uniform. 2004 wurde dann
das Vororchester gegründet.
Die Namensänderung in
„Blasorchester St. Peter und
Paul Eslohe“ wurde zwei Jahre
später vollzogen. Im selben
Jahr fand die Gründung der
vereinseigenen
Tanzband
„Sound Attack“ statt.
Im Jahr 2010 wurde schließlich eine eigene Jugendabteilung ins Leben gerufen.
Nach 25 Jahren mit vielen
Meilensteinen feiert das Blasorchester St. Peter und Paul
am kommenden Samstag, 25.
Oktober, und Sonntag, 26. Oktober, gemeinsam mit zahlreichen Gästen das große Jubiläum.
Es wird um zahlreiches Publikum an den Straßen gebeten.
1.
Zug:
Schützenhalle,
Hauptstraße,
Steinschelle,
Schultheißstraße, Rathaus; 2.
Zug: Schützenhalle, Hauptstraße, Fahrschule Scholz,
Hagenweg, Rathaus; 3. Zug:
Schützenhalle, Hauptstraße,
Kirchstraße,
Tölckestraße,
Rathaus.
Großer Umzug
durch Eslohe
Ehrungen am
Sonntag
Um 16 Uhr treffen die auswärtigen Musikvereine Lyra
Wenholthausen, Musikverein
Bremke,
Tambourcorps
Hengsbeck,
Musikverein
Wennemen, Tambourcorps
Freienohl, Musikzug Iseringhausen (aktueller Verein des
zweiten Dirigenten Matthias
Reißner), Blasmusik Niedersfeld (aktueller Verein des
Gründungsdirigenten Martin
Hövelmann) und Tambourcorps Serkenrode ein.
Ein Umzug durch den Ort
findet um 17 Uhr mit Treffpunkt „Massenchor am Rathaus“ bei gutem Wetter statt.
Um 18.30 Uhr gibt es Musikbeiträge der teilnehmenden Vereine, um 20 Uhr Livemusik mit der Band SIXPACK.
Der Sonntag startet um 9.30
Uhr mit einer heiligen Messe
in der Schützenhalle Eslohe.
Um 11 Uhr stehen Grußworte,
Ehrungen und die Vorstellung
des neuen Vereinswappens
auf dem Programm. Im Anschluss daran dürfen sich die
Gäste auf einen Egerländer
Frühschoppen mit dem Musiverein Iseringhausen freuen.
Busreisen – Reisebüro – Flugreisen
Schultheißstraße 3 · 59889 Eslohe
Tel. 0 29 73 / 97 98 ‐ 0 · Fax 0 29 73 / 97 98 ‐ 27
eslohe@kers ng‐reisen.de · www.kers ng‐reisen.de
Mo.-Fr. 9.30-19.00 Uhr auch So. 16.00-20.00 Uhr
an Feiertagen geschlossen · Telefon: 0 29 73/97 49 47
Chronik über
Blasorchester
Eslohe. Die Chronik „25 Jahre
Blasorchester St. Peter und
Paul Eslohe“ erscheint am 26.
Oktober. Das neue Vereinswappen des Blasorchesters
wird offiziell am 26. Oktober
vorgestellt.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 17
Wir gratulieren zum Jubiläum!
SCHWANEN-APOTHEKE
Dr. Rochus Franzen
Hauptstraße 61 · 59889 Eslohe
Tel. 02973/6212
schwanen-apotheke-eslohe@t-online.de
Wir gratulieren dem Blasorchester
St. Peter & Paul Eslohe
zum Jubiläum!
Dirigent Raphael Jagos und die Orchestermitglieder freuen sich auf viele Besucher bei den
Feierlichkeiten.
59889 Eslohe · Hauptstraße 44
Tel. 0 29 73/4 22
Wir gratulieren zum Jubiläum
und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!
Praxis für Physiotherapie
MELANIE BLENNEMANN
UND TEAM
59889 Eslohe · Hauptstraße 88a · Tel. 0 29 73/97 92 50
Thomas Quinkert
Auch das Vororchester ist gespannt auf das große Jubiläum, das am Wochenende gefeiert
wird.
Bau- und Möbelschreinerei
Homertstraße 12 · 59889 Eslohe · Tel.: 0 29 73/62 56
Vorsitzende und Dirigenten 1989 bis heute
Vorsitzende:
Frank Schulte 2011- dato
Werner Schulte 1989-1997,
Johannes Quinkert 1997-2007, Dirigenten Hauptorchester:
Eva Müller 2007-2009, TorsMartin Hövelmann 1989ten Schumacher 2009-2011, 1998, Matthias Reißner 1998-
Wir gratulieren zum Jubiläum
und wünschen alles Gute!
2000, Udo Fricke 2001-2002,
Raphael Jagos 2003 – dato
Dirigenten Vororchester:
Raphael Jagos 2004-2007,
Frank Schulte 2007-dato
● INNENAUSBAU
● MÖBELBAU
● FENSTER + TÜREN ● PARKETT ● BAUELEMENTE
● TROCKENBAU
● TREPPEN ● KÜCHEN
Angebote gültig bis 25.10.2014
MINERALWASSER
PILS oder HELL
20/0,5 l-Flasche, Kiste o. Pfand,
1 l = 1,15 € + 3,10 € Pfand
9. €
99
Eslohe Sormeckestraße 2 · Tel.: 0 29 73 / 97 95 01
2.49€
Classic, medium
versch. Sorten
20/0,5 l-Flasche, Kiste o. Pfand,
1 l = 1,40 € + 3,10 € Pfand
12/0,75/0,7 l-Flasche, Kiste o. Pfand,
1 l = 0,28/0,30 € + 3,30 € Pfand
MINERALWASSER
HEFEWEIZEN
SPEZIAL
20/0,33 l-Bügelflasche, Kiste o. Pfand,
1 l = 1,51 € + 4,50 € Pfand
11. €
49
13.99
€
12/1,0 l PET-Cycle-Flasche, Kiste o. Pfand,
1 l = 0,37 € + 4,50 € Pfand
Grafschaft Hauptstraße 6a · Tel.: 0 29 72 / 97 85 40
4.49
€
Seite 18
www.sauerlandkurier.de
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Donum Vitae im MVZ
kürzlich zu Gast in
Das Tambourcorps Schmallenberg war
Bremen. Bei schönem
Herbst-Sonnenschein wurden natürlich die „Wahrzeichen“ von Bremen – der Roland und die
Bremer Stadtmusikanten – besucht, aber auch die historische Altstadt und das verwinkelte
Schnorr-Viertel durften nicht fehlen. Nach einem Konzert direkt vor dem Bremer St.-PetriDom – dank des Sonnenscheins mit vielen Zuhörern – ging es für alle wieder in Richtung Sauerland. Alle Musikerinnen und Musiker genossen zwei wunderschöne Tage in der Hansestadt.
Weitere Informationen finden sich unter www.tambourcorps-schmallenberg.de.
Bad Fredeburg. Die Schwangerschafts-Konflikt-Beratungsstelle Donum Vitae bietet ab dem 22. Oktober im 14tägigen Rhythmus eine regelmäßige Sprechstunde in Kooperation mit der gynäkologischen Praxis von Frau Dr.
Wysk im Medizinischen Versorgungszentrum Fredeburg
an. Fragen rund um die Themen Schwangerschaft, Verhütung, finanzielle Beihilfen und
gesetzliche Ansprüche können dort vor Ort mit der Beraterin Michaela Fahnenstich
geklärt werden.
Die Sprechstunde findet –
Bücherei stellt
Medien aus
Lösen Sie das Rätsel und gewinnen Sie!
Windspiel
griechischer
Buchstabe
Vorgesetzter
bei
Ämtern
US-Regisseur
(Woody)
Balldrehung
tragbares
Rundfunkgerät
Initialen
der engl.
Autorin
Christie
2
Höhenzug bei
Braunschweig
mit
Freude
Stinktier
anständig,
korrekt
Wasserstelle
in der
Wüste
hohe
Laufstange
kleine
Mahlzeit
(engl.)
Jüngling der
griech.
Sage
Teilzahlung
Frauenname
Amtssprache:
beiliegend
Sand- u.
Schlickmeeresboden
kleiner
Trickfilmfernsehdrache
Stand
des
‚Blauen
Blutes‘
liebäugeln
Nachkomme
Buddhismusrichtung
Bödefeld. In der Zeit vom 26.
Oktober bis 16. November
präsentiert das Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Cosmas und Damian Bödefeld im Montanushaus die vorweihnachtliche
Buchausstellung. Neben aktueller Literatur werden auch
Kinder- und Jugendbücher,
Sachbücher und Spiele angeboten. Der Reinerlös dieser
Aktion kommt der Bücherei
zugute, die davon neue Medien anschaffen kann. Bestellungen können während der
normalen Öffnungszeiten der
Bücherei (sonntags 11 bis 12
Uhr und donnerstags 16.30
bis 17.30 Uhr) bis zum 16. November abgegeben werden.
Zur Eröffnung der Buchausstellung am Sonntag, 26. Oktober, lädt das Büchereiteam
ab 14.30 Uhr ins Montanushaus zu einem gemütlichen
Nachmittag bei Kaffee und
Kuchen ein.
5
Dauerbezug
(Kw.)
wagen,
sich ...
dt.
Philosoph
† 1804
Initialen
des
Autors
Bloch
Sitzstreiks
(engl.)
7
germanischer
Sagenriese
4
persönliches
Fürwort
(3. Fall)
Schmeichelei
Gestalt
der
Edda
Biene
Softwarenutzer
(engl.)
Regierungsmitglied
geistlicher
Würdenträger
Transportwesen
Rheinhafenstadt
unbekanntes
Flugobjekt
ölhaltige
Feldfrucht
biblischer
Ort in
Galiläa
Körperbau
besitzanzeigendes
Fürwort
Kartoffelklößchen
Fluss
durch
Aberdeen
3
Vorname
Seelers
italienische
Adelsfamilie
Küstenvorgebirge
gallertartige
Substanz
Kosewort für
Mutter
finster
Gezeitenstrom
Teil der
Schreibmaschine
Ansprache
hohe
Anerkennung
Nagetier
Pflock
kraftvoll,
gewaltig
Vene,
Körpergefäß
1
hohe
Spielkarte
Fußballbegriff
6
Fechtwaffe
So geht’s: Setzen Sie die Buchstaben aus dem Kreuzworträtsel entsprechend der Zahlen in die Kästchen ein. Haben Sie das Wort erraten? Prima, dann wählen Sie nun die
Lösungswort:
2
3
4
t
1
K
E
01378 / 18 00 38
5
6
7
Teilnahmeschluß: Kommender Dienstag, 24 Uhr!
Lösungswort der letzten Mittwochsausgabe: MANGOLD
G
L
h
A
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
Sicherheits-Überwurf
für Fahrradfahrer
Mit dem Fahrrad kommen Sie gut sichtbar
und sicher durch den Verkehr mit diesem
praktischen und bequemen SicherheitsÜberwurf. Zu den Risikogruppen im
Straßenverkehr zählen u.a. die Fahrradfahrer. Mit diesem reflektierenden
Sicherheitsüberwurf macht man sich gut
sichtbar bei Dämmerung und Dunkelheit,
im Winter und bei Regenwetter. Einfach überziehbar
und bequem zu tragen.
Mit größenverstellbarem
Klettverschluss.
Neongelbes
Polyester-Gewebe
(130 gr/qm) mit
Reflektorstreifen
(EN 471, Klasse 2)
- Gesamtlänge:
ca. 110cm
- seitliche
Klettverschlüsse
- Einheitsgröße
5.95
(MIT; 50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend)
und nennen Sie uns Ihr Lösungswort. Unter allen
Teilnehmern mit der richtigen Lösung verlosen wir
20 € extra Taschengeld!
beginnend ab dem 22. Oktober, jeweils 14-tägig, mittwochs in der Zeit von 9 bis 11
Uhr statt.
Im Anschluss an diese
Sprechstunde besteht darüber hinaus die Möglichkeit,
ein Beratungsgespräch im
städtischen Familienzentrum
Ahornweg in Schmallenberg
wahrzunehmen.
Die Terminvergabe für beide Orte erfolgt über die Beratungsstelle in Meschede unter
☎ 02 91/90 86 96-0.
Die Beratung ist kostenlos
und auf Wunsch auch anonym.
€
b
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER &
SIEGERLANDKURIER
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 19
Ausstellung · Maßanfertigung ·
Abholservice · Verkauf ab Lager
(ab 389,– Euro)
Mo. + Do. 8-13 Uhr · Sa. 10-13 Uhr
Bahnhofstr. 37 · 59929 Brilon
Telefon 02961 9119823
info@duschkab24.de
www.duschkab24.de
Am
Konzert mit Fleckenberger Sound Projekt: Sonntag, 26. Oktober, um 17 Uhr veranstaltet der Chor „Fleckenberger Sound Projekt“ ein Konzert
in der St. Jodokus Pfarrkirche in Saalhausen. Das bedeutet ein kurzweiliges Programm mit Stücken aus geistlicher Musik, Gospel, aber auch Rock, Pop und Klassik. Unterstützt wird der Chor
durch Frank Hanses an der Orgel. „Lassen Sie sich an diesem Nachmittag mitnehmen in die
Welt der modernen, klassischen und kirchlichen Chormusik und virtuoser Orgelmusik“, lädt
der Chor ein. Der Eintritt für das Konzert ist frei. Am Ausgang bittet der Chor um eine Spende
für seine Chorarbeit. Einlass zu diesem Konzert ist ab 16.30 Uhr.
Erziehung: Grenzen setzen
Schmallenberg. Grenzen haben einen berechtigten Stellenwert in der Erziehung.
Gleichzeitig erleben die meisten Eltern ihre eigenen Grenzen, wenn es darum geht, angemessen, wirkungsvoll und
ohne destruktive Übergriffe
auf ihre Kinder einzuwirken.
Am Donnerstag, 30. Oktober,
von 14.30 bis 16.45 Uhr werden Eltern unter anderem erfahren, was es so schwer
macht, gelassen zu bleiben,
warum Kinder oft „so schlecht
hören können“ und wie Eltern
ihre Kinder erreichen und in
welche „Fallen“ sie tappen
können. Eingeladen sind alle
Eltern, die sich mit diesem
Thema
auseinandersetzen
wollen und Hilfe und Tipps
für schwierige Erziehungssituationen möchten. Anmeldung
telefonisch
unter
☎ 02972/47444 oder per E-
Mail
(kitakleinestrolche@tonline.de). Für eventuelle
Rückmeldungen wird um die
Telefonnummer bei der Anmeldung gebeten. Veranstaltungsort ist das Schmallenberger Familienzentrum, Kindertagesstätte „Die kleinen
Strolche“ e.V. Dozent ist Klaus
Fischer. Dieses Elternforum
ist eine Kooperationsveranstaltung mit der katholischen
Bildungsstätte Arnsberg.
@IFJfe[\idf[\cc
d`kKFGGi\`jmfik\`c
DXq[X)@IF
inkl.
Winterreifen
■ ;leb\c^iXl\C\`Z_kd\kXcc]\c^\e
■ ?\Zbjgf`c\i`eJZ_nXiq
Die 52-köpfige Schülergruppe besuchte den Bundestag und traf Patrick Sensburg.
Klassenfahrt nach Berlin
Bad Fredeburg. Ihre Klassenfahrt führte eine 52-köpfige
Schülergruppe der Erich Kästner Realschule Bad Fredeburg
nach Berlin. Nach dem Besuch der IFA trafen sie im
Rahmen ihres Besuches des
Deutschen Bundestages den
Abgeordneten Patrick Sensburg. Sensburg stellte den
Schülerinnen und Schülern
zunächst allgemein die Arbeit
eines Abgeordneten im Wahlkreis und in Berlin vor allem in
den Sitzungswochen, vor.
Dann diskutierte die Gruppe
einzelne Themen. Von besonderem Interesse waren hierbei die Auseinandersetzungen
im Irak und in der Ukraine.
Patrick Sensburg diskutierte
sehr ausführlich mit den
Schülerinnen und Schülern
und beantwortete alle diesbezüglichen Fragen. Im Anschluss an das einstündige
Gespräch besuchte die Gruppe den Plenarsaal des Deutschen Bundestages für einen
weiteren Vortrag über den
parlamentarischen
Betrieb
und die Geschichte des
Reichstages.
■ JZ_nXiq\8l\ejg`\^\cbXgg\e
■ >\kek\?\Zb$&J\`k\ejZ_\`Y\e_`ek\e
11.690,((%00' 1) Preisvorteil õ 4.940,+%)+'2)
(
Tageszulassung ab õ
)
BiX]kjkf]]m\iYiXlZ_`dK\jkqpbclj1`ee\ifikj-#)c&(''bd#
Xl\ifikj+#*c&(''bd#bfdY`e`\ik,#'c&(''bd%
:F)$<d`jj`fe\e`dbfdY`e`\ik\eK\jkqpbclj1((,^&bd%
( 9Xigi\`j]•i\`e\eDXq[X)@IF,$K•i\i(%*cDQI-)bN/+GJ %) >\^\e•Y\i[\i
LMG [\i DXq[X Dfkfij ;\lkjZ_cXe[ >dY? ]•i \`e m\i^c\`Z_YXi Xlj^\jkXkk\k\j
J\i`\edf[\cc%8cc\8e^\Yfk\j`e[^•ck`^]•iGi`mXkble[\e`ebc%|Y\i]•_ile^j$le[qq^c%
QlcXjjle^jbfjk\e% E`Z_k d`k Xe[\i\e IXYXkkXbk`fe\e bfdY`e`\iYXi% 8YY`c[le^ q\`^k
=X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
GmbH
Schmallenberg
Gewerbegebiet Lake
Tel. 0 29 72/50 50
Meschede
Gewerbegebiet Enste
Tel. 02 91/74 88
www.autohaus-goedde.de
Seite 20/16
www.sauerlandkurier.de
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Rückenwind statt Gegenwind
Fahrt in
Skihalle
Akzeptanzinitiative zur Windkraft will Dialog in der Region fördern
Schmallenberg. Mit dem Skiclub in die Bottroper Skihalle
und vor der Skisaison schon
einmal die Bretter testen: Diese Möglichkeit bietet der Skiclub Schmallenberg seinen
Mitgliedern auch in diesem
Jahr mit einer Fahrt in die Skihalle Bottrop. Los geht’s am
Samstag, 15. November, um 8
Uhr an der Stadthalle. Die
Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Skiausrüstung sollte
mitgebracht werden, sie kann
aber auch vor Ort geliehen
werden. Im Preis von 20 Euro
(für Kinder und Jugendliche
von 7 bis 15 Jahren) bzw. 28
Euro sind Transport, Eintritt
und Verpflegung enthalten
(auch die Familienkarten können genutzt werden). Die
Teilnehmer sollten bereits
erste Erfahrungen im alpinen
Skilauf mitbringen. Anmeldungen werden bis zum 4.
November unter ☎ 01 51/
57 94 36 25 (ab 17 Uhr) oder
per E-Mail an felix.moenig@me.com entgegen genommen.
■ Von Rebecca Rath
r.rath@sauerlandkurier.de
Hochsauerland/Kreis Olpe.
Das Thema Windenergie
wird in der Region seit Jahren
kontrovers diskutiert. Die
Veröffentlichung des Regionalplanentwurfs durch die
Bezirksregierung Arnsberg,
der Vorranggebiete für Windkraft beinhaltet, ruft erneut
Befürworter und Gegner auf
den Plan. Um die Diskussionen auf eine sachliche Ebene
zu heben und die Akzeptanz
der Windenergie in der Region zu steigern, stellten der
Landesverband NordrheinWestfalen des Bundesverbandes WindEnergie (BWE
NRW), die EnergieAgentur.NRW sowie der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) jetzt in
Arnsberg eine Initiative vor.
Die Klimaschutz-Ziele in
NRW sind folgendermaßen
gesetzt: Bis 2025 sollen etwa
30 Prozent der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien gewonnen werden. Der
Anteil der Windenergie an der
Stromversorgung soll etwa bis
zum Jahr 2020 auf 15 Prozent
(derzeit 4 Prozent) steigen.
„Dies bedeutet, dass bis 2025
die Zahl der Windkraftanlagen im Regierungsbezirk
Arnsberg verdoppelt werden
müsste, derzeit sind es gut 500
Anlagen“, rechnet Jan Dobertin, Geschäftsführer des LEE
NRW vor.
Um den Gegenwind in Rückenwind zu verwandeln gibt
es nun die genannte Initiative.
Bestandteil ist eine Publikation des BWE NRW mit dem Titel „Windenergie im Fokus –
Mythen und Wahrheiten“. Die
Broschüre enthält 17 als Fra-
Regenschirme
mit Tiermotiv
Die Initiative für mehr Akzeptanz für Windkraft stellten
Klaus Schulze Langenhorst, Sascha Schulz und Jan Dobertin
Foto: Rebecca Rath
in Arnsberg vor.
gen formulierte Vorurteile ge- gut.
genüber der Windenergie.
Einer der größten Kritik„Grundlage sind die Befürch- punkte im Hinblick auf die
tungen von Bürgern aus der Windkraft im Sauerland ist
Region“, so Klaus Schulze bekanntlich die Zerstörung
Langenhorst,
Vorsitzender des Landschaftsbildes. Hier
des BWE NRW. Die Antworten beruft sich die Broschüre auf
seien möglichst neutral und die Mitbestimmung der Kombestehen laut Klaus Schulte mune bei der Planung der FläLanghorst aus „Wahrheiten“ chen. Klaus Schulze Langensowie mit Quellenangaben horst verdeutlicht aber auch,
versehenenen Untersuchun- dass kein Weg daran vorbei
gen.
führt: „Wir müssen uns an die
Windenergieanlagen gewöhnen. Aber es sollen bei den
„Wir müssen uns
Planungen bestimmte Bereidaran gewöhnen“
che auch bewusst ausgenommen werden.“ (Weiteres siehe
Thematisiert werden unter Kasten).
anderem sinkende ImmobiWeiterer Bestandteil der
lienpreise, Mindestabstände, Initiative ist die kostenlose
Umweltbelastung und Lärm- Veranstaltungsreiche „Windbelästigung für die Anwohner. energie in Südwestfalen –
Unter dem Stichwort Akzep- Technik, Wertschöpfung, Aktanz berufen sich die Heraus- zeptanz“, mit der die Energiegeber beispielsweise auf eine Agentur.NRW in Kooperation
Studie von TNS Infratest, wo- mit dem Landesverband
nach 93 Prozent der Befragten WindEnergie und dem Landie Nutzung der den Ausbau desverband
Erneuerbare
der Erneuerbaren Energie für Energien über den Ausbau der
wichtig halten. Laut einer Windenergie in Südwestfalen
Umfrage von TNS Emnid fin- aufklären möchte. Der erste
den 59 Prozent der Befragten Termin ist bereits am morgiWindenergieanlagen in der gen Donnerstag, 23. Oktober,
Nachbarschaft gut oder sehr in Olpe (Weiteres siehe Kas-
ten). Auf diesem Weg möchten die Initiatoren sowohl mit
den Bürgern als auch mit der
Politik ins Gespräch kommen.
„Wichtig ist, dass die Diskussion sachlich geführt wird“, so
Sascha Schulz, Referent des
Energie.Dialogs NRW.
Auch über die Veranstaltungsreihe hinaus will die Initiative den Dialog fördern.
„Gerne stehen wir in Kontakt
mit den Gemeinden vor Ort,
auch Veranstaltungen in einzelnen Gemeinden sind möglich. In Konfliktsituationen
helfen wir etwa bei der genaueren Betrachtung und der
gemeinsamen
Lösungssuche“, blickt Klaus Schulze
Langenhorst voraus.
Broschüre
• Die Broschüre „Windenergie
im Fokus“ wird an Bürgermeister und Stadträte im Regierungsbezirk verschickt.
• Sie steht online für alle Interessierten unter http://
www.wind-energie.de/verband/landes-und-regionalverbaende/nordrhein-westfalen
zum Download bereit.
Veranstaltungen
• 23. Oktober, 18 bis 21 Uhr,
Landhotel Sangermann, Oberveischeder Straße, Themenschwerpunkt „Wald und Artenschutz“
• 13. November, Stadthalle
Soest, Themenschwerpunkt
„Artenschutz“
• 3. Dezember, Alpin Hotel,
Schmallenberg-Grafschaft,
Themenschwerpunkt „Tourismus“
• Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist online über
http://www.energieagentur.nrw.de/veranstaltungreihe-windenergie-suedwerstfalen-25597.aps möglich.
Kurs des DRK
Bad Fredeburg
Bad Fredeburg. Bei dem Kurs
„Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber“ sind noch Plätze frei.
Führerscheinbewerber
der
Klassen A, A1, B, BE, L, M und
T können die lebensrettenden
Sofortmaßnahmen am Mittwoch, 5. November, und Mittwoch, 12. November, erlernen. Beginn des Lehrganges
ist um 18 Uhr in den Räumen
des Deutschen Roten Kreuzes
in Bad Fredeburg, Wehrscheid 21. Eine Anmeldung
über www.drk-meschede.de
☎ 02 91/
oder
unter
90 24 92 05 ist erforderlich.
SchulranzenRegenschutz
Der Schulranzen-Regenschutz
schützt vor
Nässe und
verhilft
zur Sicherheit Ihres
Kindes.
Hochwertige Holzstockschirme mit
1,05 m Länge. Die Motive sprechen für
sich: Vom Dackel über Kühe bis hin zu
Eseln – Besitzer dieser Schirme können
der grauen Tristesse
des Wetters endlich
etwas
entgegen
€
halten.
15.
95
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER &
SIEGERLANDKURIER
5.
95
€
erhältlich in allen Geschäftsstellen von
SAUERLANDKURIER &
SIEGERLANDKURIER
bildet aus: Für
Interessierte
Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet das Tambourcorps ab Frühjahr 2015 wieder die
Möglichkeit ein Instrument zu erlernen an. Ob Trommel, Flöte oder Lyra, alle Kenntnisse über
die einzelnen Musikinstrumente werden von vereinseigenen Ausbildern vermittelt. Wer Interesse hat und im Verein Spaß mit der Musik verbinden möchte, meldet sich bei Lara Gorges
(☎ 01 60/97 71 04 01) oder Klaus Grobbel (☎ 0 29 75/80 96 11). Info für alle Aktiven im Tambourcorps: Der nächste Übungsabend ist am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr.
Das Tambourcorps Oberkirchen 1904
NUR 4 TAGE !
MITTWOCH- SAMSTAG (22.10 - 25.10)
Gutschein auf 1 Wunschteil*
20%
*Nur gültig vom 22.10 - 25.10.14. Ausgenommen reduzierte Ware,
Brautmoden, Hugo Boss & Marc Cain. Pro Teil nur ein Coupon einlösbar.
MIT GUTSCHEIN-COUPONS
Große Couponing - Aktion!
Bis zum Samstag, den 25.10.14
haben Sie die Möglichkeit Ihre
persönlichen Gutschein - Coupons
nach Ihren Vorlieben einzulösen. Einfach ausschneiden und mitbringen.
Ihr Trendmodehaus mit mehr als
1400 qm Lifestyle Marken öffnet
für Sie Freitag bis 22:00 Uhr und
Samstag bis 16:00 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Gutschein auf 1 Wunschteil*
15%
*Nur gültig vom 22.10 - 25.10.14. Ausgenommen reduzierte Ware,
Brautmoden, Hugo Boss & Marc Cain. Pro Teil nur ein Coupon einlösbar.
Gutschein auf 1 Wunschteil*
10%
*Nur gültig vom 22.10 - 25.10.14. Ausgenommen reduzierte Ware,
Brautmoden, Hugo Boss & Marc Cain. Pro Teil nur ein Coupon einlösbar.
*Einfach auschneiden und für Ihre Wunschteile einlösen. Pro Person sind nur drei
Gutschein-Coupons einlösbar. Die Mehrfachverwendung gleicher Rabattcoupons
ist nicht möglich. Pro Teil ist nur ein
Coupon einlösbar.
SONDERÖFFNUNGSZEITEN: FR. 9:30-13:00 UHR | 14:00 - 22:00 UHR | SA. 9:30 - 16:00 UHR | TELEFON 02721 92460
Seite 22
www.sauerlandkurier.de
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Wanderung
im Herbst
Wissen aus
Quantenheilung
Schmallenberg. Alle Bergund Wanderfreunde sind für
Sonntag, 26. Oktober, zu einer
rund 22 Kilometer langen
Wanderung eingeladen. Gewandert wird von Schwartmecke über Arpe und Kückelheim bis nach Bracht. Die
Wanderung führt Bernd Rips,
☎ 01 63/1 30 24 20. Treffpunkt
ist um 9.30 Uhr der Gasthof
„Zur schönen Aussicht“ auf
der Höhe an der B55 zwischen
Oedingen und Cobbenrode.
Getränke für unterwegs und
etwas Rucksackverpflegung
für eine ausgiebige Rast in der
Natur sollte jeder Wanderer
mitbringen. Gäste sind ebenfalls willkommen bei dieser
Herbstwanderung des Deutschen Alpenvereins.
Eslohe. Ein zwei Tage-Intensiv-Seminar vermittelt alle
wichtigen Techniken und das
Wissen aus der Quantenheilung: Die 2-Punkte-Methode,
Transformation von Gedanken, Gefühlen und Emotionen, Arbeiten mit den Energiefeldern des Menschen, die
21 Heilfrequenzen nach Richard Bartlett, HerzpunktMethode, Chakrenarbeit und
mehr. Nach zwei Tagen Wissen, Transformieren und Anwenden kann man die Methoden im Alltag einfach, schnell
und effektiv umsetzen. Dieses
Seminar ist vorgesehen für
diejenigen, die bereits an einem
Schnupperworkshop
teilgenommen haben, oder
bereits erste Erfahrungen mit
der Quantenheilung gemacht
haben. Es findet statt im Esloher Kurhaus, Kupferstraße 30.
Termin ist der 1. und 2. November jeweils von 10 bis
rund 17 Uhr. Weitere Informationen zum Ablauf, Inhalt,
Kosten und Anmeldung unter:
☎ 01 73/8 28 73 79,
Karin
Greitemann,
E-Mail:
office@karingreitemann.com.
die Chorgemeinschaft Arpe am Samstag, 25.
Zu Gesang und Tanz lädt
Oktober, in die Dorfhalle ein. Dort findet das jährli-
che Treffen der Sechser-Chorgemeinschaft statt. Dazu zählen, neben der Chorgemeinschaft
Arpe, der ProChor Eslohe, der Frauenchor Chorisma Oedingen, der Gemischte Chor Wormbach sowie die Männergesangvereine Dorlar und Berghausen. Ab 19.30 Uhr unterhalten die
Chöre die Besucher mit einem abwechslungsreichen Repertoire an Liedern. Im Anschluss sorgen Andy und Thorsten mit flotter Tanzmusik für die weitere musikalische Unterhaltung an
diesem Abend. Die Chorgemeinschaft Arpe würde sich freuen, wenn sie zu diesem musikalischen Abend auch viele Besucher begrüßen könnte. Chorgesang ist „in“. Das zeigen immer
wieder die hohen Besucherzahlen bei „Vokal-Konzerten“. Und auch in der Chorlandschaft allgemein hat sich viel bewegt. Das Repertoire der heimischen Chöre ist moderner und facettenSchmallenberg. Das Erzähl- reicher geworden. Es wird viel experimentiert. Das bringt Spaß für die Sänger und begeistert
frühstück für Alleinstehende das Publikum.
findet Sonntag, 26. Oktober,
um 9 Uhr im Alexanderhaus
statt. Die Caritaskonferenz
Schmallenberg und der VdK
laden hierzu ein. Kostenbei- Kirchrarbach. Zu einer Ge- menden Freitag, 24. Oktober, hen an diesem Abend die Beum 20 Uhr im Gasthof Zur ratung und Beschlussfassung
trag 4 Euro. Bis Freitagabend nossenschaftsversammlung
Anmeldung bei Ursula Heyer, der Jagdgenossenschaft Rar- Post Schulte sind alle Jagdge- über die Verpachtung des
☎ 02972/1694
oder bach I (Kirchrarbach – Sög- nossen eingeladen.
Jagdbezirks ab dem Jagdjahr
☎ 0 29 72/ 4 83 03.
trop – Mönekind) am komAuf der Tagesordnung ste- 2015/2016.
Frühstück für
Alleinstehende
Versammlung der Jagdgenossen
GONE GIRL
Das perfekte Opfer
ANZEIGE
–
– Gülti
g ab Donnerstag
Nick (Ben Affleck) und Amy
Dunne (Rosamunde Pike) feiern
den fünften Hochzeitstag. Die Arbeitslosigkeit hat das erfolgsverwöhnte Paar vor ein paar Jahren
aus New York City vertrieben, und
sie leben nun in der Provinz von Missouri.
Er ist Professor an der Uni und unterhält
mit seiner Zwillingsschwester Go (Carrie
Coon) eine Bar. Sie bleibt meist zuhause
und verfasst Psycho-Fragebögen für Zeitschriften. Aus Spaß organisiert Amy
immer zum Jubiläum eine Schnitzeljagd
für ihren Mann. Briefchen mit Tipps in
Reimform verweisen ihn jeweils auf das
nächste Versteck. Die Schnitzeljagd wird
auch dieses Jahr stattfinden - aber ohne
Amy. Die hübsche Blondine wird vermisst.
Und Nick kann sich nicht erklären, wer
seine Frau aus dem gemeinsamen Haus
entführt haben könnte.
WIR SIND DIE NEUEN
Weil sie sich ihre eigene Wohnung
nicht mehr leisten kann, kommt die
ehemalige Biologin und heutige
Rentnerin Anne (Gisela Schneeberger) auf eine etwas ungewöhnliche
Idee: Sie will wieder mit ihren ehemaligen Mitbewohnern aus Studentenzeiten in eine WG ziehen. Für
Beratung durch
Mieterverein
Schmallenberg. Für seine
Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Schmallenberg am 28.
Oktober Beratungen im Mietund Pachtrecht mit Rechtsanwalt
Stefan
Wintersohle
(Fachanwalt für Miet- und
Wohnungseigentumsrecht)
durch. Diese finden neuerdings jeden 2. und 4. Dienstag
im Monat in der Zeit von 16
bis 17 Uhr statt. Neumitglieder können sofort beraten
werden. Anmeldung unbedingt erforderlich unter der
☎ 0 23 31/2 04 36–0. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass für Mitglieder die
Möglichkeit einer Telefonberatung besteht. Diese findet
Montag bis Freitag von 8.30
bis 9.15 Uhr und Samstag von
9 bis 9.30 Uhr unter ☎ 0 23 31
/ 2 04 36 – 0 statt.
Bastelabend
bei der kfd
dieses schräge Projekt lassen sich mit
Eddi (Heiner Lauterbach) und Johannes (Michael Wittenborn) sogar zwei
finden, die sich dafür begeistern können. Schnell wird eine Bleibe gefunden
und der Spaß könnte eigentlich sofort
wieder beginnen. Doch dann erhält ihr
Enthusiasmus einen herben Dämpfer.
Grafschaft. Die kfd St. Georg
Grafschaft lädt alle Interessierten am 5. November um
19.30 Uhr in das Pfarrheim
Grafschaft zum Wachswindlichter basteln unter der Anleitung von Mechthild Schrewe ein. Die Teilnahmegebühr
beträgt für Mitglieder 5 Euro,
für Nichtmitglieder 7 Euro.
Anmeldung bei Petra Hennecke unter ☎ 0 29 72/4 71 45.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 23
Samstag, 25. Oktober 2014
in
IN DER
Einlass
ab
19 Uhr
SCHÜTZENHALLE
COBBENRODE
en
Viel Vertgnüg
wünsch
gepr. Diplom-Colorist
59889 Eslohe · Hauptstraße 80 · Tel. 0 29 73/15 16
59889 Eslohe-Salwey · Do. geöffnet · Tel. 0 29 73/80 96 88
www.friseurschulte.de
Seit
über
50 J
ahre
n!
„A Wahnsinnsgaudi”
wünscht
Fliesen-Kranauge@t-online.de · Cobbenrode · Tel. 02973/2030 · Fax 3860
Beim Oktoberfest in der Cobbenroder Schützenhalle geht am kommenden Samstag die
Post ab.
„Bayrisches Partygefühl“
Heute schon erfrischt?
16195_Pils_Anz_Schuetzen_Soest_03.indd 4
Helmut
16195FS1203
Oktoberfest-Gaudi in der Schützenhalle Cobbenrode
Cobbenrode.
„O’zapft is“ heißt es am 25.
Oktober zum zweiten Mal in
der Cobbenroder Schützenhalle. Ab 19 Uhr gibt’s Oktoberfest-Gaudi mit Fassanstich und jeder Menge Musik
mit der bayrischen Band „Die
Partyvögel“.
02.04.12 15:38
Hanxleden
TISCHLEREI
Mit einem einzigartigen
Groove und einem Megasound haben die fünf Vögel
die besten Hits von den 80ern
bis heute, Rock- und PopKlassiker, heavy Volksmusik,
die ultimativen Apres-Ski-und
Partynummern und ihre eigenen Hits in ein abwechslungsreiches Programm gepackt.
Seit einigen Jahren stehen die
„Partyvögel“ in den angesagtesten Apres-Ski und Partytempeln und auf zahlreichen
großen
Volksfesten
in
Deutschland und Österreich
auf der Bühne. Viele gemeinsame Auftritte mit DJ Ötzi,
Für echte Oktoberfeststimmung sorgt die Top-Formation
„Die Partyvögel“.
Jürgen Drews, Antonia aus Tirol oder Olaf Henning haben
der Band einen hohen Bekanntheitsgrad und Anerkennung in der deutschsprachi-
Meisterwerkstatt macht Ihr Auto fit!
Wir wünschen allen
ein zünftiges
Oktoberfest
in Cobbenrode!
Gleierstraße 1• 57392 Schmallenberg-Bracht
Telefon: 0 27 25/75 00 00
www.kc-reifen.de
gen Musikszene verschafft.
Bevor die „Vögel“ mit ihrer
Show die Halle zum Beben
bringen, können die Oktoberfestgäste bei zünftiger Blasmusik den obligatorischen
Fassanstich miterleben. Denn
bevor die bayrische Top-Band
die Halle rocken wird, heizt ab
Punkt 19 Uhr die Trachtenkapelle des Musikvereins Accordia Fleckenberg die Stimmung an.
Außerdem wird unter allen
Besuchern eine Heißluftballonfahrt verlost. Es sind nur
noch wenige Restkarten verfügbar.
i
Alle Infos unter: www.cobbenroder-schuetzen.de
Am Esselbach 26
59889 Eslohe-Cobbenrode
Tel. 02973-3902 · Fax 02973-974164
www.tischlerei-hanxleden.de
info@tischlerei-hanxleden.de
✓ Treppen
✓ Möbel
✓ Haustüren ✓ Fenster
✓ Innenausbau ✓ Zimmertüren
Sovitalbrot
750 g nur
Mit SEHR GUT ausgezeichnet
Winter - Apfelkuchen
Pikante Mehrkornbrötchen
In unserem Cafe-Bistro in
Bad Fredeburg, Am Wehrscheid 13a
bekommen Sie außerdem:
• Frühstück
• verschiedene Snacks
• belegte Brötchen
• Kaffee und Kuchen
www.muehlenbaeckerei.de
2,99 €
3,39 €
2 Stck. nur 1,29 €
Fam. Stck. nur
r
Mo.-Sa. ab 6.00 Uh
So. ab 10.00 Uhr
Sonntags
frische Waffeln
Oktober-Angebot für unsere Leser
im
s
h
c
o
w
mitt
*
d
n
a
l
r
e
Hochsau
Ense
Ma
Arnsberg
B
Bestwig
estw
t ig
twi
Erfolgreich kaufen
oder verkaufen:
• Auto • Kinderkleidung
• Möbelstücke • Spielsachen
• Kinderwagen • Computer
• Antiquitäten • Fahrrad
u.v.m.
M
Meschede
eschede
S
Sundern
undern
mit seinen vielfältigen Rubriken
und der hohen Auflage sowie der
SAUERLANDKURIER
W
Willingen
illingen
Medebach
edebach
W
Winterberg
interberg M
Finnentrop
S
chmallenberg
Schmallenberg
Lennestadt
Attendorn
H
Hallenberg
allenberg
Kirchhundem
Drolshagen Olpe
kostenlosen
Wiederholungsgarantie*
Kreuztal Hilchenbach
Wenden
Netphen
Hat Ihre private Verkaufsanzeige
beim ersten Mal keinen Erfolg, können
Freudenberg
Siegen
Sie die Anzeige in der folgenden MittwochsGegen einen
Wilnsdorf
Aufpreis von nur
ausgabe noch einmal kostenlos wiederholen.
0,70 € je Zeile erOhne Aufpreis erscheint Ihre
scheint Ihre private
Anzeige auch im Internet:
Kleinanzeige auch in den
Neunkirchen
www.sauerlandkurier.de
✁
O
Olsberg
lsberg
EEslohe
slohe
Nutzen Sie den großen
Kleinanzeigenmarkt im
SAUERLAND
KURIER
B
Brilon
rilon
Burbach
abgebildeten Gebieten
vom Kreis Olpe und im
Siegerland
für eine kostenlose private Fließsatzanzeige im
GUTSCHEIN SAUERLANDKURIER
Gültig für die Mittwochsausgaben bis zum 29.10.2014 für Anzeigen bis zu 5 Zeilen. Bei Anzeigen mit
Chiffre wird eine Chiffre-Gebühr von 6,- Euro erhoben.
* für bis zu 5 Zeilen in den Städten
bzw. Gemeinden Sundern, Meschede,
Bestwig, Olsberg, Brilon, Willingen, Eslohe, Schmallenberg,
Winterberg, Hallenberg, Medebach.
Angebot gültig für alle
Mittwochsausgaben
mal
im Oktober 2014.
86.540
URerIlaEndR
K
D
N
A
L
SAUEoRchs im Hochsau
des
bis zu ungsgebiet
it
bre
im Ver
mittw
Bringen, senden oder faxen Sie uns den nebenstehenden
Gutschein oder rufen Sie uns an:
SAUERLANDKURIER
Springstraße 1, 59929 Brilon
Tel. 0 29 61 / 9 77 28-0 · Fax 0 29 61 / 9 77 28-10
Anzeigentext
Neheimer Markt 2, 58755 Arnsberg-Neheim
Tel. 0 29 32/ 4 75 89-0 · Fax 0 29 32 / 4 75 89-99
Zeughausstraße 7, 59872 Meschede
Tel. 02 91 / 99 91 0 · Fax 02 91 / 99 91 10
Oberer Hagen 8, 57392 Schmallenberg
Tel. 0 29 72 / 9 78 70 · Fax 0 29 72 / 97 87 25
Rubrik, unter der die
Anzeige erscheinen soll:
Oder schicken Sie Ihren Text mit Angabe Ihrer Adresse
und Telefonnummer per Mail:
Anschrift:
Name
Vorname
aktion@sauerlandkurier.de
Straße
Unser Leserangebot für Oktober 2014
PLZ/Ort
Formulieren Sie den Text Ihrer Anzeige. Schreiben Sie in jedes Kästchen einen Buchstaben,
nach jedem Wort oder Satzzeichen lassen Sie bitte ein Kästchen frei. Sie sehen dann,
wieviele Zeilen Sie benötigen. Der Verlag behält sich notwendige Text-, Rubrik- oder Terminänderungen ohne vorherige Rücksprache vor.
Telefon
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren lud die Stadtsparkasse Schmallenberg die Mitglieder ihres S-Clubs, dem
Jugendclub der Sparkasse, wieder zu einer aufregenden Fahrt zum Halloween Horror Fest in
den Warner Brothers Movie Park ein. Rund 50 Jugendliche machten sich gemeinsam mit den
Betreuern der Sparkasse auf den Weg nach Bottrop-Kirchhellen. Bei tollem Wetter hatten alle
Fahrtteilnehmer die Möglichkeit, die Attraktionen des Parks ausgiebig zu erkunden. Gegen 18
Uhr verwandelte sich der ansonsten so familienfreundliche Park in ein Horrorfilm Studio. Bei
schauriger Musik und dichtem Nebel sahen sich die Jugendlichen plötzlich mit einer großen
Anzahl Monstern, Vampiren und sonstiger Untoter konfrontiert. Die Verwandlung des Parks
sorgte bei dem ein oder anderen vorher noch mutigen Fahrtteilnehmer dann doch für Gänsehaut und kleinere Panikattacken. Das Halloween Horror Fest war nichts für schwache Nerven,
aber schaurig schön.
Seite 25
S-Club on tour:
Leseratten unterwegs
Westfeld. „Ich bin eine Leseratte“ – so lautet in diesem
Jahr die bundesweite Aktion
„Treffpunkt Bibliothek“ der
öffentlichen Büchereien. Dazu veranstalten die katholische Bücherei „St. Alexander
Schmallenberg“ und der städtische Kindergarten Westfeld
am Freitag, 24. Oktober, ab 15
Uhr einen kreativen Lese- und
Spielnachmittag. Auf dem
Programm stehen Bastelaktivitäten rund ums Lesen, Vorstellung und Ausprobieren
neuer Kinder- und Erwachsenenspiele mit dem Spielpäda-
gogen Thomas Hense, Buchausstellung. Ein lustiger Höhepunkt ist der Premierenauftritt der Clowninnentruppe
die „Clowninies“. Endula, Lunetta und Gugga unterhalten
ihre kleinen und großen Zuschauer nach einer literarischen Vorlage. Für das leibliche Wohl steht ein Leserattenbuffet bereit. Die Veranstaltung bildet den Abschluss des
Projektes „Ich bin ein Leseheld“. Bei dieser vom Bundesministerium für Bildung und
Forschung geförderten Kooperationsreihe wurden Jun-
gen durch männliche Vorleser
als Identifikationsfiguren an
das Lesen herangeführt. Mit
entsprechenden Büchern und
Aktivitäten wurden ein Bauunternehmer, Rechtsanwalt,
ein Landwirt und Schiedsrichter aktiv.
In der Veranstaltung werden nun Lesehelden und Teilnehmer ausgezeichnet. Eingeladen sind Eltern, Großeltern, Kinder ab 3 Jahren und
weitere Interessierte. Die Teilnahme ist kostenfrei.
i
Weitere Info unter ☎ 0 29 72/
98 04 37 oder in der Bücherei.
Papier wird gesammelt
Reiste/Bremke. Die Kirchenvorstände aus Reiste und
Bremke sammeln am Freitag,
24. Oktober, wieder Altpapier.
Der Erlös von Bremke ist für
den
Friedhofskapellenbauverein bestimmt. In Reiste
kommt er der Kapelle in Bü-
enfeld für Reparaturarbeiten
zugute. Das gebündelte Papier sollte bis 16 Uhr an den
Bürgersteig gelegt werden.
SGV unterwegs
auf Höhenflug
Drei Spiele des
BC Eslohe
Gymnastik
beim Skiclub
Eslohe. Die SGV-Abteilung
Eslohe wandert am Sonntag,
26. Oktober, die 6. Etappe
vom Sauerland-Höhenflug.
Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an
der Sparkasse Eslohe. In Fahrgemeinschaften geht es zu
den Helleplätzen. Von dort
über den Kahlen Asten –
höchster Punkt auf dem Premium Wanderweg – an Altastenberg vorbei – höchst gelegener Ort in NRW – weiter
nach Holthausen. Rucksackverpflegung ist erforderlich,
da erst in Holthausen eine
Möglichkeit zur Einkehr besteht. Wanderführer ist Ludger Flashar, ☎ 0 29 73/21 11.
Gäste sind willkommen.
Eslohe. Nach einer kurzen
Spielpause finden am kommenden Samstag, 25. Oktober, wieder drei Handballspiele des BC Eslohe in der
Westenfeldhalle statt. Das erste Spiel bestreitet die weibliche C-Jugend um 14.15 Uhr
gegen Post SV Hagen. Anschließend empfängt die
weibliche A-Jugend um 16
Uhr den Tabellenletzten TV
Lössel. 19.45 Uhr beginnt
dann die letzte Partie. Es spielen die Herren gegen die HSG
Schwerte/Westhofen 2. Zu einem Derby kommt es dann
auch noch an dem Samstag.
Um 18 Uhr spielt die männliche A-Jugend in Sundern.
Bad Fredeburg. Der Skiclub
Fredeburg bietet in Zusammenarbeit mit dem TV Fredeburg auch dieses Jahr wieder
seine Ski- und Fitnessgymnastik an. Die erste Stunde beginnt am kommenden Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr in
der Turnhalle an der Grundschule. Die Teilnehmer werden von Physiotherapeutin
Rita Biskoping für die kommende Skisaison fit gemacht.
Die angebotenen Ausdauer-,
Koordinations- und Kräftigungsübungen sind für jeden
geeignet, der sich über den
Winter fit halten möchte, unabhängig ob Skifahrer oder
nicht.
Jeden Tag saubere Leistungen.
Servicedienste rund um Ihr Gebäude.
Von der Reinigung über Hausmeisterdienste
bis hin zum Winterdienst.
Gebäudereinigung
Krankenhausreinigung
Gebäudeservice
Reinigungsdienste für
Gebäudepflege
Senioren- und Pflegeheime
Außenanlagendienste
Cleanmobil für Fassaden- und Teppichreinigung
Menke Gebäudeservice GmbH & Co. KG
Von-Siemens-Straße 2
59757 Arnsberg
Tel.: (0 29 32) 97 09-0
www.menke-gs.de
Fax: (0 29 32) 97 09-99 10 E-Mail: info@menke-gs.de
Seite 26
www.sauerlandkurier.de
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Büro Bödefeld:
0 29 77/15 27 (Tel.)
Betrieb:
Auf’m Bruch 18
57392 SchmallenbergWormbach
Tel. 0 29 72/4 83 25
Mobil 01 70/5 34 32 19
· Bestattungen
· Überführungen
· Erledigung der Formalitäten
Ihr Fachberater im Trauerfall
Erd- Feuer- und Seebestattung
Überführungen
Erledigung aller Formalitäten
Franz-Josef Voß
Hünegraben 19
57392 Schmallenberg
Telefon (0 29 72) 64 68
Mobil 0160 938 679 56
Ulrich Steinmetz
– St einmet zmeist er –
Grabmale aus
Granit und Marmor
Werkstatt: Lake II (Gewerbegebiet)
☎ (0 29 72) 21 40
Privat: Lenne · Kehlscheidweg 15 · ☎ (0 29 72) 55 01
Mit einem schönen Grab entsteht ein persönlicher Trauerort für die Hinterbliebenen.
Foto: H.D.Volz / pixelio.de
Stille Tage des Erinnerns
Viele zieht es an „ruhigen Feiertagen“ auf die Friedhöfe
Gedenktage im November
unterstützen die innere Einkehr. Ein Grab mit einem individell gestalteten Grabzeichen bietet die Möglichkeit
einer ganz persönlichen
Trauerbewältigung. Nur wer
vergessen wird, ist tot.
Die Trauer um Verstorbene
ist fester Bestandteil unseres
Lebens. An gesetzlich geschützten „stillen Tagen“ wie
Allerheiligen und dem Totensonntag besuchen viele Menschen den Friedhof. An der
Grabstätte pflegen sie den inneren Dialog mit dem geliebten Menschen und spüren die
andauernde Verbundenheit.
Bei der Trauerbewältigung
helfen vom Steinmetzmeister
individuell gestaltete Grabmale. Sie bewahren die Erinn
erung an besondere Momente
und Erlebnisse. Die Hektik
des Alltags lässt wenig Zeit für
Ruhe und Besinnung. Das Innehalten am Grab gibt Kraft,
mit sich ins Reine zu kommen
und innere Konflikte zu lösen,
die der schmerzliche Verlust
von geliebten Menschen mit
sich bringt. Je nach Bundesland schreiben die Feiertagsgesetze sogenannte „stille Tage“ oder „stille Feiertage“ vor.
In der christlichen Tradition
gehören dazu die drei Gedenktage im November, Allerheiligen, Allerseelen und Totensonntag. Hinzu kommt der
Volkstrauertag, der durch den
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zum Gedenken an die Kriegstoten aus
dem 1. Weltkrieg angeregt
wurde und heute ein Gedenktag für die Opfer beider Weltkriege ist. Die Gedenktage haben zwar einen unterschiedlichen Hintergrund in der Entstehung, verfolgen aber das
gleiche Ziel: Sie sind Tage des
Innehaltens und der Trauer
um
Familienangehörige,
Freunde und Bekannte.
Persönliche
Rückzugsorte
Viele Trauernde brauchen einen Platz, an dem sie sich mit
dem Verlust eines geliebten
Menschen auseinandersetzen
können. Der Friedhof mit seinen Gräbern, seiner Natur
und der Ruhe spielt auch in
modernen Zeiten dabei eine
wichtige Rolle, denn er stellt
insbesondere für Hinterbliebene einen Ort des Rückzugs
dar, um neue Kraft und neuen
Mut zu schöpfen. Besonders
während der Gedenktage werden die Grabstätten besucht.
Man legt Blumen nieder, entzündet Kerzen, betet und erinnert sich dort an die Zeit mit
dem Verstorbenen. Der Blick
zurück hilft, sich auf die eige-
nen Wurzeln zu besinnen,
auch wenn berufliche oder
persönliche Mobilität viele
Menschen weit weg vom Heimatort geführt haben. „Ein individuell gestaltetes Grabdenkmal hilft den Angehörigen, ihren Schmerz zu bewältigen und das kostbare Andenken zu pflegen. Das geschieht besonders dann,
wenn die Hinterbliebenen
und der Steinmetz gemeinsam die Idee für ein solches
Grabmal entwickeln“, erklärt
Gustav Treulieb, Bundesinnungsmeister im Bundesverband Deutscher Steinmetze.
Individuelle Grabmale
Der Steinmetzmeister vor Ort
leistet damit einen wichtigen
Beitrag in der Trauerbewältigung. Nach einfühlsamen Beratungen mit den Angehörigen schafft er ein unverwechselbares Grabdenkmal.
Besuch auf dem Friedhof
An den bevorstehenden Trauergedenktagen wird es viele
Menschen wieder auf den
Friedhof ziehen. Einerseits
machen sie sich auf den Weg,
um sich ihrer Verstorbenen zu
erinnern. Für andere ist es immer wieder interessant, die
Stimmung eines Friedhofs
einzufangen, die an einem
Herbsttag im November so
ganz besonders sein kann.
Und für andere sind es die
Grabmale, die Geschichten
von Menschen erzählen,
Phantasien freisetzen oder
einfach nur künstlerisch sehr
anspruchsvoll gestaltet sind.
Ein Besuch auf dem nächstgelegenen Friedhof lohnt sich
also gerade jetzt.
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
www.sauerlandkurier.de
Seite 27
Jetzt aktuell!
Grab-Gestecke
handgefertigt, z. B. Nobilis,
reichhaltig garniert
ab
Mo.-Fr.
9.00-18.00 Uhr geöffnet,
Sa. 9.00-13.00 Uhr
7,95
Weitere Gestecke in großer Auswahl
aus eigener Herstellung.
Schmallenberg · Gewerbegebiet Lake II
Tel. (0 29 72) 69 30 · www.supergarten.com
Im Trauerfall ist der Bestatter ein wichtiger Ansprechpartner und Berater.
B ESTAT T UNGSHAUS
Foto: BDB/akz-o
Trauerspezialist Bestatter
Qualitätssiegel belegt Seriosität und Serviceangebot
(akz-o) Bestatter sind Experten, wenn es um das Thema
Tod geht. Sie übernehmen
auf Wunsch alle Aufgaben
rund um die Bestattung. Dabei ist Vertrauen wichtig.
Das Image der Bestatter
könnte besser sein. „Denn sie
konfrontieren die Menschen
mit der eigenen Sterblichkeit“, sagt Oliver Wirthmann,
Geschäftsführer des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur. „Und damit wollen
sich zu Lebzeiten die wenigsten auseinandersetzen.“Dabei haben gerade Bestatter
durch ihren Umgang mit Verstorbenen eine wichtige Aufgabe: „Sie erfüllen ein Grundbedürfnis menschlicher Kultur, indem sie als Mittler des
Übergangs vom Leben in den
Tod fungieren“, so Wirthmann weiter.
„Wie erkenne ich aber einen
qualitätsbewussten
Bestatter?“, fragen Angehörige im
Trauerfall. Schnell kommt im
Schock des Todes die Frage
nach der Wahl eines seriösen
Bestatters zu kurz. Sicherheit
bietet das Markenzeichen des
Bundesverbandes Deutscher
Bestatter. Das Qualitätssiegel
garantiert eine qualitativ
hochwertige Beratung und
Betreuung, denn die Markenzeichenbetriebe
erfüllen
strenge
Qualitätskriterien.
Das Markenzeichen des Bundesverbandes (www.bestatter.de) blickt auf eine mehr als
50-jährige Tradition zurück.
Stetig wurde das Niveau der
Voraussetzungen für die Führung des Markenzeichens angehoben und weiterentwickelt. Heute ist es erforderlich,
neben einer abgeschlossenen
Ausbildung zur Bestattungsfachkraft oder zum Bestattermeister besondere persönliche, fachliche und betriebliche Voraussetzungen zu erfüllen. Dies garantiert eine fachlich einwandfreie Dienstleistung zu fairen und angemessenen Preisen. Aufgrund des
eigenen hohen Anspruchs an
seine Dienstleistung führte
der Bundesverband 2009 eine
weitere Voraussetzung für die
Führung des Markenzeichens
ein – die Zertifizierung nach
DIN EN ISO 9001.
Diese Zertifizierung ist der
weltweit bekannteste Standard für Qualitätskontrollen.
• Bestattungen • Überführungen
ERLEDIGUNG ALLER FORMALITÄTEN
WERKSTÄTTE FÜR MÖBEL
UND EINRICHTUNGEN
Martin Hütten
Niedersorpe 32 · 57392 Schmallenberg
Tel. 0 29 75/57 2 · Fax 0 29 75/12 38
All diese Betriebe unterliegen
einer ständigen Kontrolle
durch unabhängige Prüfer des
TÜV Rheinland. Beispielsweise ist das Markenzeichen-Unternehmen verpflichtet, sein
Personal regelmäßig zu schulen und die Angehörigen
durch einen Kostenvoranschlag transparent und offen
über entstehende Kosten zu
informieren.
Viele Klischees, die den Bestattern anhaften, sind fern
der Realität. Häufig werden
sie beispielsweise mit dem
Totengräber verwechselt, dessen Nachfolger sie aber gerade nicht sind.
Den meisten Menschen
fehlt es an Erfahrung im Umgang mit dem Tod. Damit ist
der Bestatter oft der wichtigste Ansprechpartner nach dem
Tod: „Bestatter sind heute
sehr spezialisiert und immer
auch beratend tätig“, erklärt
Antje Bisping, Rechtsanwältin
und Qualitätsbeauftragte.
Die Wahl des Bestatters hat
sehr viel mit persönlicher Bindung zu tun. Wichtig ist deshalb ein Vertrauensverhältnis.
Gerade deshalb rät Bisping
dazu, sich schon zu Lebzeiten
mit der Wahl des Bestatters
auseinanderzusetzen. Auf die
Seriosität kommt es an.
Der Bundesverband Deutscher Bestatter (BDB) hat deshalb neben seiner Internetseite mit www.memoriam.de ein
Trauerportal online gestellt.
Dort können Angehörige gezielt nach Betrieben mit dem
Markenzeichen in ihrer Nähe
suchen.
Bestattungen
Überführungen
Sarglager
Druckservice
Karl Josef Vollmer
In der Schmiedinghausen 1
57392 BAD FREDEBURG
Telefon 0 29 74 / 9 40 06
Telefax 0 29 74 / 9 40 08
- In der Zeit des Abschieds • Bestattungen
• Überführungen
• Bestattungsvorsorge
Alte Poststraße
Poststrasse4 4
Alte
Oberkirchen
Oberkirchen
57392
57392Schmallenberg
Schmallenberg
Tel.: 0 29 75/2 77
Fax: 0 29 75/12 57
Mobil: 0177/4251612
Mobil: 0163/2975277
info@bestattungen-didam.de
www.bestattungen-didam.de
Bestattungen
Tischlerei
Schneider
Wulf
vormals
GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 11
57392 Fleckenberg
Tel. 02972 - 47222 Mobil 0151-17504909
Erd-, Feuer- und Seebestattungen
Bestattungsvorsorge
im gesamten Großraum Schmallenberg
Bestattungen
Josef Didam
57392 SchmallenbergGrafschaft
Am Stünzel 18
Telefon (0 29 72) 60 92
Telefax (0 29 72) 45 18
Bestattungen – Überführungen – Sarglager
Erledigung sämtlicher Formalitäten
www.sauerlandkurier.de
Ense
Wickede
060 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
516
hr
Ru
Diemel
Marsberg
7
480
229
e
Arnsberg
So
rp
Seite 28
Brilon
229
7
55
Meschede
Bestwig
480
7
Ruhr
Olsberg
Sorpesee
Hennesee
251
Sundern
480
Willingen
hr
Ru
Eslohe
55
511
Winterberg
Medebach
236
Finnentrop
55
236
Schmallenberg
236
236
236
Hallenberg
480
Lennestadt
Attendorn
Lenne
Biggesee
Bad
Berleburg
Kirchhundem
55
Drolshagen
54
517
Olpe
54
Erndtebrück
Breitenbachtalsperre
Hilchenbach
Kreuztal
Wenden
62
508
Bad Laasphe
Netphen
62
Freudenberg
Siegen
54
Mudersbach
62
Wilnsdorf
54
Neunkirchen
277
Daaden
Burbach
54
&
Tel. 0 27 21 / 136 - 198 · d.hofmann@sauerlandkurier.de
Diemel
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Thule Dachfahrradtr., f. 2 Fahrr.,
abschließb., Preis VB, 2 Stck. Grundtr.
An- und Verkauf
Thule, Preis 15 €, Tel. 02961/1253
von Kraftfahrzeugen
Wir kaufen immer!
☎ 02904- 9 769 870
Musikkonsole f. Mazda Premacy
Mobil 0171/8 157903
www.autohandel-covic.de · info@autohandel-covic.de oder 0177/4013386
NP 1200€ für 150€ , Auto-Kassetten! 0,0 - 1.000 ü. Wert Kfz Bar An- Audi
radio 20€ , Autoradio mit 10-CD
kauf Pkw, Lkw Mit/ohne (Schäden,
Wechsler 60 € , Autoteile Volvo V 40
TÜV). Mo-So. Tel.: 02761/941 0682 Audi A 4 S-Line, Kombi, Bj 2006, gebr. Bj. 99, Mobil 0152/34215595
!!! 0,0 - 10.000 - AUTO: Afrika: 118 tkm, schwarz, VB 9.490 €, Mobil 4 Dunlop WR f. BMW E 60, 205/60
Ankauf! Kaufe alle Pkw auch Busse 0176/56583985
R16,, 4+5 mm, auf Stahlf. m. Deckel,
und Mercedes, Japaner, VW, Opel Un180 € VB, orig. BMW E 60 GrundträA4 Quattro, 3 l, 232 PS, 150 tkm, ger, VB 80 €, Tel. 02933/1006
fall und KM - egal.; 0163/3040650
Vollausst., Bj. 07, AHK, scheckheft! 0,0 - 10.000 -Ankauf (Pkw/Lkw) gepfl., VB 12.600 €; T. 0271/2503902
Jahnstraße 10
auch mit Schäden, u. ohne TÜV.
59872 Meschede
Tel. 0291-56880
0291/1222 00 34 auch WE+Feiertage Autozubehör
AUTOTEILE + ZUBEHÖR
! 300,- - 3.000 € über Wert, Kfz. 4 Winterreifen auf Stahlfelgen
Verk. Dachträger Thule Ford
Ankauf aller Diesel u. Benzin u. Busse, 165/70 R13 auf 5J13 Felge für Opel
C-max, m. entspr. Zubehör, auch für
auch mit Schaden, 02932/9959982 Corsa. Erst ca. 4000km gelaufen. VB
anderes Ford Modell, Preis VB; Tel.
AAA! Kaufe alle Fahrzeuge! TÜV, 95 €, Tel. 02722/70245
02975/719
km, Zustand: egal; T. 0171/1846944
!A-Achtung bezahle üb. Restwert
KFZ Ankauf, auch Schaden, Barzahlung, Abhol. sofort, 0171/2947692
1 A Auto Export kauft PKW-LKWBusse, Motorsch., Unfall, zahle bar +
ü. Restwert, sofort Abholung, auch
Sonntag; Tel. 0201/20602903
Kfz-Ankauf
KLEINE RATEN.
Kaufe alle Fahrzeuge TÜV/KM egal
Tel. 0171/5385447 o. 02961/742083
Suche Auto mit 45 km/h, auch
Straßenfloh genannt bis 800 €, Mobil
0152/34215595
Barankauf Audi, Mercedes, BMW ,
VW, Japaner, Busse, Geländewagen.
alle anderen Fabrikate, KM-Stand,
TÜV fällig sowie Unfall sind egal. Tel.
02381/3051919 o. 0171/8377922
Seite K1
Anhängerkupplungen zu Toppreisen, Fa. P. Deutschmann 02933/6433
Reifen/Felgen
4 WR 165/65R15 120 €, Tel.
02933/77497
175/65 R13 82T M+S, 4 EurotecWR, 6 mm, auf Renault Clio Felgen, 60
€, Mobil: 0151-52585982
4 Mini WR, orig. Alufelgen 175/60
R16, 1 J., 95 % Profil, f. VS; Mobil
0171/8374711
4 Stahl WR 195/65 R15 91T m. Zubeh. f. Audi, VB 100 €; T. 0271/51302 Im Gewerbegebiet 22
Lennestadt
4 WR 155/70 R 13, 6 mm Profil f. 57368
Tel.:
0 27 21 / 92 99 09
Lupo, Tel. 02962/84242
henschel-pulverbeschichtung@t-online.de
4 WR auf 5-Loch-Felge 185/65 R 4 WR 195/65 R 15 Dunlop auf
15 für Alfa wegen Fahrzeugwechsel Stahlf. + Radkappen + Radmuttern,
abzugeben. Tel. 02763/6842
1Winter auf Golf IV gefahren. VB
200€ sowie orig. Fahrraddachträger
VB 150€ , Mobil 0171/5131231
www.citroen.de
4 WR für BMW X3/E83, 235/50-18,
2x Dunlop 99 V, 5 mm, 2x Bridgestone
101 V, 6 mm, VB 200 €; Tel.
0271/352433
4 WR für 5er BMW E 61, 225/55
R16 95 H, 6mm Profil, 300€, Mobil
0171/6494505
GROSSE FREUDE.
1,99
Alufelgen
mit
Winterreifen
225/45 R17 Mercedes C-Klasse
Sehr guter Zustand, wenig Km. Profil
6-7mm. VB 580€,Tel. 0172/2670627.
2 WR 175/65 R 13 80 T Kumho, ca.
7mm Profil, 30 € , 2 SR 175/65 R14
82T Toyo, ca. 7mm Profil, 25 €, Mobil 0172/2604866
4 M+S Reifen mit Felgen 4 Loch,
155/80 R 13 mit Felgenbaum, VB 80
€ , Tel. 0291/6486
4 WR 185/65R15 88 T Goodyear, 7
mm, auf 4-Loch Stahlfelgen, 100 €,
Tel. 0291/95289353
HOFFMANN Automobile
Ankauf aller Fahrzeuge
Velaystr. 8a · 59872 Meschede
0175/5107655 u. 0291/90243383
Studentin sucht Kleinwagen o. Diesel
Limousine, Mobil 0152/57218942
Su. Fiesta ab ‘97, Tel. 02983/969599
CITROËN C4 SELECTION
AN- UND VERKAUF
€ ňŎʼnčģ
Dieselstr. 6 · 59823 Arnsberg · Tel. 0 29 31/70 64
01 71/9 70 09 34 · www.autohaus-stieglitz.de
DIE CITROËN SELECTION MODELLE MIT GÜNSTIGER
1,99 %-FINANZIERUNG UND UMFANGREICHER AUSSTATTUNG.
von Fahrzeugen aller Art & Marken
Stieglitz Autohandel GmbH
Anhänger
Pkw-Anhänger-Großauswahl und
Zubehör. Fa. Peter Deutschmann; Tel.
02933/6433
Suche Anhänger Tel. 02983/969599
ľ ‹’ŠĐĭ
So wenig kann so glücklich machen: Die CITROËN SELECTION Modelle lassen dank
günstiger 1,99 %-Finanzierung keine Wünsche offen. Auch nicht den Wunsch nach vielen
Extras – Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht, CD-Soundsystem mit MP3 und viele weitere
Features sind serienmäßig mit an Bord.
CRÉATIVE TECHNOLOGIE
Audi
Audi 80 2.0L, 90PS, BJ 1994, TÜV
bis 05.2016 neu Sommerreifen auf
Alufelgen, Winterreifen auf Stahlfelgen, Anhängerkupplung, Bremsen
komplett neu hinten, mini kat nachgerüstet, VB 1200 €; Tel 015156948764
Audi A 4 2,5 TDI, 135 tkm, HU/AU
2/16, Vollausst., silbermet. 5-trg., VB:
4.999 €, Mobil 0170/3025250
AUDI TT Roadster 2.0 TFSI 200
PS/ TOP Zustand Bj. 6/07, Farbe rot,
KM 81.348, Inspektion neu, TÜV bis
10/2015, 8-fach Bereifung, Garagenfahrzeug, Scheckheft, Sitzheizung,
Tempomat, Sportfahrwerk, Vollleder
schwarz und mehr. Unfallfrei,
17.500€, 0151/40707178
Audi A4 Avant W8, weiss, top Zustand, ab Dez. zu verk., EZ 10/2010,
153.300 km, Automatik, Leder usw.,
VB 15.900 €, Mobil 0151/14913167
3 ŋ ŐŌ ŵŽƒ‡‘
ňŐĐŋŋŇčģ ľ
„„ƒ‰’‡”ƒ †ƒ‘˜‡Œ‘
ňčŐŐ Ř
ŠŠ˜‡Œ‘‘’˜ …ƒ€“Œ‚ƒŒ
ňčŐŎ Ř
ƒ’’‚Šƒ†ƒŒ‘€ƒ’…
ňŋĐŋŋŇčģ ľ
ŶŒ˜†Š“Œ…
ŌĐŇŇŇčģ ľ
“„˜ƒ‡’
ŋŏ Œ’ƒ
’ŠĐ ’ƒ
ŋŎ – ňŎʼnčģ ľ
†Š“‘‘’ƒ
ŎĐʼnňŊčģ ľ
ƒ‘‹’€ƒ’… ‚ƒ
ƒ‡Š˜†Š“Œ… ňŌĐʼnŐŎčģ ľ
†Šƒ‡‘’“Œ… ŽĐĐ
ňŌĐŇŇŇ ‰‹
ĭ ƒ‚‡’ĒŶŒ…ƒ€’ ‚ƒŵŒ“ƒ Ŷ ‡ŒŒƒ ĐŶĐ ‡ƒ‚ƒŠ‘‘“Œ… ƒ“’‘†ŠŒ‚č ƒ‘†„’‘€ƒƒ‡† 3 ŵŶč
‡ƒ‹ƒŒ‘‘’რňŇč ōŊʼnōŊ ƒ“Ē
‘ƒŒ€“…č „é ‡”’‰“Œ‚ƒŒ …銒‡… €‡‘ ˜“‹ ŊňĐňʼnĐʼnŇňŋĐ ‡‚ƒ“„‘ƒ†’ …ƒ‹á „ ŋŐŌ ŵŵĐ
Ŷ€€Đ ˜ƒ‡…’ ƒ”’ŠĐ Œ‚ƒ“‘‘’’’“Œ…ġ†Ò†ƒ•ƒ’‡…ƒ Ŷ“‘‘’’’“Œ…Đ
„’‘’„„”ƒ€“† ‡ŒŒƒ’‘ ŏčʼn ŠġňŇŇ ‰‹č “ა’‘ ŋčŐ ŠġňŇŇ ‰‹č ‰‹€‡Œ‡ƒ’ ōčň ŠġňŇŇ ‰‹č
ʼnĒ‹‡‘‘‡ŒƒŒ ‰‹€‡Œ‡ƒ’ ňŋŇ …ġ‰‹Đ † ”…ƒ‘†‡ƒ€ƒŒƒ‹ ƒ‘‘”ƒ„†ƒŒ ‡Œ ‚ƒ
…ƒ…ƒŒ•’‡… …ƒŠ’ƒŒ‚ƒŒ ‘‘“Œ…Đ „„‡˜‡ƒŒ˜‰Š‘‘ƒď Hünegräben 2 (Gewerbegebiet Lake 2)
57392 Schmallenberg
GmbH Telefon 02972/5050
www.autohaus-goedde.de
Winterreifen auf Alu Felgen für
VW POLO Verkaufe 4 Hankook Winterreifen, 185/60/14 - 7 mm Profil,
Lochkreiss 5x100, Preis 150 €, Tel.:
0272181693
4 WR auf Alufelge 205/55R16
Dunlop SP Winter, Tel. 02903/1353
Alufelgen für Volvo V 40 die S-Reifen 195/55 R 15 können noch genutzt
werden, VB 60 € , neues Reserverad
für Volvo V 40, VB 30 € , Mobil
0152/34215595
SR Vredenstein T-Trac-Silica, 4
Stk. + Ersatzrad a. Corsa C Felge F
Opel + andere/Größe 175/65 R 14 82
T, 4 Wo gefahren, 200€, Mobil
0151/10143840
Suzuki Alufelge (6 J x 16“, 5-Loch)
m. Wi.-Reifen Michelin 195/50 R 16
88H, guter Zust., VB 220 €; Mobil
0170/2806654 Drolshagen
4 WR 195/65/15 Brigdestone
Blizzak, a. Felge, 6 mm f. Mazda 3,
60 € , 0160/2692670
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
Seite K2
Reifen/Felgen
4 WR 215/65R16, 5 mm, auf Alu Autec Baltic, 5-Loch, für Nissan X-Trail
mit Schrauben, VB 200 €, Tel.
0157/78232660
4 WR a. Felgen, 6-7 mm, Original
VW-Radblenden, 165/70/14, VB 220
€ , Mobil 0151/64006507
Verk. 4 gebrauchte Stahlfelgen
5-Loch, 6 J x 15 H2, ET 49, 40 € VB,
Tel. 0291/82323 o. 0171/6956423
4 WR 185/65/R 14, Kleber HP 2,
auf Felgen, in 2 Wi. nur wenig gefahren, VB 180 €; Tel. 02933/830838
WR auf Stahlfelgen, fast neu, LK
5x100, 195/65/R15 91T, VB 245 € ; T.
02961/9222831 od. 0175/3207648
WR Alu Audi A 4 Michelin 205/55
R16 Profil 6mm, 250€, Tel.
02984/8129
Wi-Reifen Fulda auf Felge 225/70
R15 Neu für Sprinter, VB 300 €, Tel.
0170/4878300
Borbet-Alufelgen 4-Loch Felgen
6,5 J x 15 H2, 60 € VB, Tel.
0291/6582
3er BMW Orig.-Felgen m. Wi-Reifen, 205/55/16, f. Bj 2005-2012, VB
400 €, Mobil 0160/99856497
4 WR AstraH/Vectra a. Felge,
205/55/R16, 2 x 8 mm, 2 x 5 mm, zus.
50 €, Tel. 02985/70087 o.
0171/7413107
4 WR oh. Felge Goodyear,
225/50/17, 6 mm, VB 120 €, Mobil
0160/97967330
4 WR Goodyear 195/65R15 91 T,
4-Loch, 5-7 mm auf Stahlfelge, 2 Winter gefahren, 190 €, Tel. 0291/4049
oder Mobil 0160/96677624
4 WR, 195/55/R15, Toyo, Stahlf., ca.
6,5 mm, Peugeot, Radk., u. Radschr.,
LK 4 x 108, VB 160 €, Tel.
02961/9875912 ab 18.00 Uhr
4 Winterreifen für Subaru Justy
165/70R13 auf Stahlfelge, 50 €, 4
Winterreifen für Audi 80, 195/65R15
auf Stahlfelge, 50€ T. 02904/711700
BMW E 60/E 61, 4 WR, 205/60/R16,
7 mm, auf LM-Felge, Borbet-CO, 7,0 x
16 / ET 20 / LK 5 x 120, 380 €, Tel.
02964/95632
Gut erhaltene WR auf Alufelge,
195/65 R 15 91T, für Golf + Golf plus,
300 € VB, Tel. 02963/95109 ab 17
Uhr
4 WR f. Peugeot/Citroen, Kleber
185/65/ R 15 D.O.T 16-10 Stahlf. inkl.
Radzierblenden, 5 mm, 120 €, Mobil
0175/5697091
Neuw. Thule Dachbox, Motion 900,
silber glänzend, 25 x 94, 630 l, Zentralverriegelung, beids. Öffnen, VS,
Tel. 02974/908040
Bastlerfahrzeuge
VW Polo 6N, BJ. 06/1998, TUEV bis
03/2015, 5 Türen, blau, ZV, 8-fach bereift, 234 TKM, 60 PS, fahrbereit, VB
450 €; Mobil 0175/1656957
Volvo V 40 ohne HU, fahrbereit, Bj.
99, viele Extras, optisch sehr gut, VB
600 € , Mobil 0152/34215595
Bastlerfahrzeuge
Fiat Palio Weekend, 73 PS, Bj 98,
Benziner, 104tkm, Tüv 12/14, gute
WR, 400 €, VB 0171/1995040
Calibra 2l NE, Facelift, Bj. 95, 115
PS in Einzelteilen zu verkaufen, Motor
hat 173 tkm gelaufen, Versand mögl.;
Tel. 0171/2906123
Volvo V70, EZ 99, 477 tkm, Kopfd./
Wärmet. defekt, o. TÜV, fahrber., Neuteile, 2 Satz Alufelgen, VB 990 €; Tel.
0160/6544977
BMW
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Rieju HRT 50, EZ 10/2011, km
2.700, drosselb. auf 25 km/h, 1.750
Citroen G5 Kombi, Bj. 10/2004, €, Mobil 0151/21440575
TÜV 10/15, 171 tkm, Austausch-Mot.
bei 80 tkm, blau, alles extra, neues Motorräder
Mod., AHK, Radio, Navi, VB 2.990 €,
T. 02991/3764088 o. 0176/83531660 Verk. BMW F650GS, schwarz, Bj
04/06, 22.550km, 25kw/34PS, HU
Geländefahrzeuge
04/16, 2. Hd., Reifen+Kettensatz
Suzuki Jimny 1.4, 2.Hd.,grün,78000 neuw.!, unfallfrei, sehr gu. Zustd., VB
km, EZ 10/2001, AHK,Radio, ZV, Wan- 4600 €; Mobil 0171/9994990
ne, 4.200 €, 0160/4537990
Suzuki TV 250x, EZ 6/2007,
19.000 MPV, gepflegt, SchönwetterMercedes
fahrzeug, weinrot, 249ccm, 1 ZylinC 180 Sportcoupe, Bj. 01, TÜV neu, der, 27 PS, Speichenrad, 1.900€, Mo102.500 km, unfallfrei, Scheckheft, bil 0151/10143840
Bremsen vorne neu, Schiebedach, VB Kawasaki LTD 440, Chopper, Bj. 80,
4.500 €, Mobil 0151/67620899
27 PS, 25 tkm TÜV neu, sehr guter
MB SLK 200, zu verk., Bj. 99, 118 Originalzustand, 1.290 €, Mobil
tkm, VB 5.500 €; Tel. 02723/72636 0175/2878880
Citroën
BMW E36 Kombi, SD, Klima, AHK,
214 tkm, Bj. 98, VB 1.350 €, Tel.
02961/4404
BMW 525i Autom., Bj. 01, 253
tkm, TÜV 1/15 (a. Wunsch neu), TopStändig über 80 Junge Sterne – mit dem besten Leistungsversprechen – bei uns vor Ort!
Zust., Navi, Tel., Rückf.-Kamera, 2x
Sitzhzg., Standlüft. progr.-bar, Massagesitz f. Fahrer, ZV, ABS, ASR, PDC,
Bernard Marxen GmbH – Ihr Mercedes-Benz und Junge Sterne Partner für das Sauerland
Wegf.-Sperre, Tempomat, Multif.- Lennestadt,
Johannesstr. 9, Tel. (0 27 21) 92 52- 0 | Attendorn, Askay 4 Tel. (0 27 22) 92 52- 0
Lenkr.,
Xenon,
Klimaautom.,
Scheinw.-Waschanl., Innenspiegel ab- Mofas/Mopeds
Motorroller
blendbar, Außensp. abblendbar u.
Ne
elektr. klappbar, DVB-T- u. DVD-Play- Degasus Roller, 25 Km/h, EZ 09,
eu
u
er-Anschluss, 8-fach ber. (SR a. Alu), schw. ARZ 4.400 km, VB, Tel. N Mofa-Roller
02971/87352
1.150,- €
VB 3.990 €; Mobil 0171/4104784
www.autohaus-marxen.de
Cabriolets
VW Golf III Cabrio, Benzin, 66 KW,
148.000 km, EZ 10/1995, Perleffekt
blau, Leichtmetallfelgen, Zentralverriegelung, elektr. Fensterh., Servolenkung, TÜV 04/15, WR auf Stahlfelgen,
VB 1.500 €; Tel. 0171/7831772
Zweirad Wahl
E-Bikeboard, Allrounder, A 520, m.
Tel.
0 29 72 / 4 80 80
Lithium-Ionen-Akkus, 48 V, abschließb., Scheibenbremsen vorne u. Spin CE 50, zum Mofa gedämpft, wehinten, klappb. Alu-Rahmen, 4-Gang, nig gel., Bj. 2010, 300 €, Mobil
3-Gänge vor bis 20 Std./km, 1 Rück- 0151/51064208
wärtsgang, Alarmanlage, Gepäckkofwww.sauer
fer, zus. 2 Lithium-Akkus u. Ladeger.,
landkurier.de
VB 1.800 €, Tel. 02962/2817
S O N D E R -A K T I O N
bei Zulassung bis zum 31.10.2014
DXq[X*
A\kqkqld
Mfik\`cjgi\`j
9Xigi\`jõ
)*%*('
(
*%/''
Die angebotenen Fahrzeuge können günstig finanziert werden
und sind in verschiedenen Farben ab Lager sofort lieferbar.
Der Mazda6
Jetzt zum
Vorteilspreis
DXq[X:O$,
A\kqkqld
Mfik\`cjgi\`j
)
A\kqkõ
•Y\i;8K]•i@_i\e>\YiXlZ_k\e
9Xigi\`jõ
BiX]kjkf]]m\iYiXlZ_`dK\jkqpbclj1`ee\ifikj-#,c&(''bd#
Xl\ifikj+#*c&(''bd#bfdY`e`\ik,#(c&(''bd%
:F)$<d`jj`fe\e`dbfdY`e`\ik\eK\jkqpbclj1((0^&bd%
(
,%'''
)
A\kqkõ
•Y\i;8K]•i@_i\e>\YiXlZ_k\e
BiX]kjkf]]m\iYiXlZ_`dK\jkqpbclj1`ee\ifikj.#,c&(''bd#
Xl\ifikj,#(c&(''bd#bfdY`e`\ik-c&(''bd%
:F)$<d`jj`fe\e`dbfdY`e`\ik\eK\jkqpbclj1(*0^&bd%
( 9Xigi\`j ]•i \`e\e DXq[X* ,$K•i\i :\ek\i$C`e\ JBP8:K@M$> ()' 9\eq`e% ) @@eqX_cle^eX_d\$Gi€d`\
eqX_cle^eX_d\$Gi€d`\ •Y\i
•Y\i ;8K&JZ_nXZb\
;8K&JZ_nXZb\ ]•i
]•i @_i\e
@_i\e >\YiXlZ_knX^\e
>\YiXlZ_knX^\e Y
\`d B
Xl]
Y\`d
BXl]
\
`e\j e\l\e DXq[X*% 8e^\Yfk `ebc% |Y\i]•_ile^j$ le[ qq^c% QlcXjjle^jbfjk\e# ^•ck`^
\`e\je\l\eDXq[X*%8e^\Yfk`ebc%|Y\i]•_ile^j$le[qq^c%QlcXjjle^jbfjk\e#^•ck`^
]]•iGi`mXkble[\ele[e`Z_kd`kXe[\i\eIXYXkkXbk`fe\ebfdY`e`\iYXi%8YY`c[le^q\`^k
•i Gi`mXkble[\e le[ e`Z_k d`k Xe[\i\e IXYXkkXbk`fe\e bfdY`e`\iYXi% 8YY`c[le^ q\`^k
=
X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
=X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
)0%-('
eines neuen Mazda6. Angebot inkl. Überführungs- und qq^c% Zulassungskosten
gültig für Privatkunden und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.
Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.
( 9Xigi\`j ]•i \`e\e DXq[X :O$, J<E;F JBP8:K@M$> (-, 9\eq`e =N;% ) Y\`d
BXl]
@@eqX_cle^eX_d\$Gi€d`\
eqX_cle^eX_d\$Gi€d`\ •Y\i
•Y\i ;8K&JZ_nXZb\
;8K&JZ_nXZb\ ]•i
]•i @_i\e
@_i\e >\YiXlZ_knX^\e
>\YiXlZ_knX^\e Y
\`d B
Xl]
Xq[X :
O$,% 8
\
`e\j e
\l\e D
e^\Yfk ``ebc%
ebc% |
Y\i]•_ile^j$ l
e[ q
q^c% Q
lcXjjle^jbfjk\e#
\`e\j
e\l\e
DXq[X
:O$,%
8e^\Yfk
|Y\i]•_ile^j$
le[
qq^c%
QlcXjjle^jbfjk\e#
^
•ck`^]•iGi`mXkble[\ele[e`Z_kd`kXe[\i\eIXYXkkXbk`fe\ebfdY`e`\iYXi%8YY`c[le^
^•ck`^]•iGi`mXkble[\ele[e`Z_kd`kXe[\i\eIXYXkkXbk`fe\ebfdY`e`\iYXi%8YY`c[le^
q\`^k=X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
q\`^k=X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
Autohaus Schmidt e. K.
Autohaus Woite GmbH
Autohaus Wuttke & Quast GmbH
Zum Wasserturm 23
59872 Meschede - Freienohl
Industriegebiet Brumlingsen
Telefon 0 29 37/65 52
info@schmidt-auto.de · www.schmidt-auto.de
Zur Christinenhütte 3
57368 Lennestadt
(Industriegebiet Sachtleben)
Telefon 02721/ 71700
info@autohaus-woite.de · www.autohaus-woite.de
Gummersbacher Straße 92
51645 Gummersbach
(direkt neben McDonald’s)
Telefon 02261/290490
info@w-wuttke.de · www.wuttke-autohaus.de
4 Winterreifen Michelin alpin
205/55 R 16, 2 J. alt, zu verk., Preis
40 € je Reifen; Tel. 0152-57630287
4 WR Dunlop, 205/55/R16, 5 mm,
auf Stahlf., f. Golf VI, 210 €, Mobil
0160/91338982
Ihr Mazda-Partner
Autohaus Witteler
Servicepartner
Möhnestr. 42 · 59929 Brilon · Tel. 0 29 61/98 80
4 WR 195/65 R 15 91 T, f. 3er
BMW, 1 J. alt, 120 €, Tel.
02974/83692 o. 0175/8607197
4 Felgen m. 2 So-Reifen, f. Renault
Master/Opel Movano, 225/65 R 16 C,
Conti Vanco, 120 €, Tel. 02977/1553
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Zweirad-Zubehör
Hinterradfelge Yamaha R1/RN12,
VB 280 €; Tel. 0175/8316878
Schutzhelm f. Motorrad/Roller, Marke Nolan 43, Gr. XXL, Schutzkleidung,
6tlg., Gr. XXL, alles nur wenig getr.,
Preis VB, Mobil 0151/10618354
Nissan
Bj. 11/98, 132.492 tkm, TÜV 10/15,
guter Zust., 40 KW, Euro 4, VB 900 €;
Tel. 02732/86169
Nissan Almera Tino Automatik
Van, Bj. 07/2005, 85 kW, 67.000 km,
TÜV/AU: 02/2016, schwarz, gepflegt,
8-fach bereift auf Alu-Felgen, 2.Hand,
Einparkhilfe, Kamera, Multifunktionslenkrad,
behindertengerecht,
3.900€, Tel.: 0171-5834274 od.:
0171-8262808 ( Siegen )
Opel
Corsa, Bj. 12/96, 44 KW, TÜV 9/15,
167 tkm, 8-fach ber., 5-tür., Rad.-CD,
750 €; Mobil 0171/7264656 Drolsh.
Calibra 2L 16V, Steinmetz Umbau,
TÜV/AU auf Wunsch neu, Bj. 12/93,
184 tkm, Mini Kat D3, viele Extras,
2.650 €; Tel. 0171/2906123
Calibra 2l NE, Facelift, Bj. 95, 115
PS in Einzelteilen zu verkaufen, Motor
hat 173 tkm gelaufen, Versand mögl.;
Tel. 0171/2906123
Peugeot
Peugeot mit Motorschaden, 206
Kombi, 55 KW, Bj. 04, 1 J. TÜV, 94
tkm, Klima, NR, CD, schwarz-met.,
get. Scheiben, VB 1.500 €. Mobil
0171/6843591
Rarität: Peugeot 205 orig. LMFelgen, gut erhalten, VB 80 €, Tel.
02972/5153
Peugeot 206, Bj. 2004, 55PS, silber,
8-fach bereift, 58000 km, 3-türig, VB
3000€, Mobil 015122645895
Renault
Laguna (Kombi), TÜV 6/15, guter
Zustand, 799 €; Tel. 0151/17520311
Seat
Seat Exeo St Sport 105KW, Diesel,
weiß, EZ 01/2010, abneh. AHK, SHZ,
u.v.m., 96.500km, VB 13.100€,
0152/33545522
Subaru
Subaru Forester 2.0 D Comfort,
96 tkm, Bj. 8/09, Xenon, Panoramadach, AHK, 8 f. ber., f. 14.500 €, Mobil 0160/90225465
Autohaus Petrat GmbH & Co.KG
Zur Hammerbrücke 30
59939 Olsberg
Tel. 0 29 62/53 10 · Fax 61 95
Mail: service@autohaus-petrat.de
Toyota
Starlet, 154 tkm, Bj. 97, VB 900 €;
Tel. 0271/2503902
Volkswagen
Polo 6N 2, Bj. 5/2000, 167 tkm,
1.700 € , Tel. 02761/65929
Golf VI 1,6 Komfortline DSG Automatic, EZ 3/09, 103 PS, 60tkm, silbermet., neue Reifen, 8fach bereift, Tüv
3/16 unfallfrei CD-Radio, Bordcomputer, el. FH, ABS ZV, Einparkhilfe,
Tagfahrlicht, Scheckheft gepflegt,
9.500€ , 02973/1488
Golf Plus, Bj. 12/09, 85 tkm, 102 PS
AHK, R/CD mit Wi-Reifen, div. Extras,
VB 9.750 €, Tel. 0170/4878300
KARGER
Ihre LVM-Versicherungsagentur in Eslohe.
St.-Rochus-Weg 3a
Telefon (02973) 97 91 30
info@karger-stappert.lvm.de
VW Golf V 2.0 TDI Sportline, 140
PS, 6-Gang, schwarz, Alu 18 Zoll, EZ
10/05, Model 2006, 143 tkm, VB
7.900 €, Mobil 0160/5050430
VW Polo 1.2 match, Bj. 06/12, rot,
38 tkm, 60 PS, Benziner, Tempomat, 8
f. ber., Klima, 3-trg., Sportsitze, Kurvenlicht, VB: 9.900 €, Tel.
0170/3432442
4 x 175/R 14 WR a. Stahlfelgen, 5
x 100, 6 mm, 60 €. 4 x 175/R 14 SR a.
Stahlfelgen 5 x 100, 5 mm, 80 €, Tel.
02759/651 ab 18 Uhr
Gelegenheit! Golf V 1.9 TDI Comfortline, erst 70 tkm, 5-trg., 17“ Alu,
Klima, 25 Extras, top Zustand, nur
8.950 €; Mobil 0171/7743143
Golf 3 Rolling Stone, EZ 6/95, 135
tkm, TÜV neu, 75 PS, 1,6 l Benziner,
EURO 2, grüne Plakette, GSD, Servo,
CD/Radio, 4-Türer, blau-met., 1.250
€ VB; Mobil 0151/19115860, Rüthen
Golf 3 Syncro Kombi, Bj. 95, 90 PS,
TÜV 9/15, VB 750 €, Mobil
0170/1442105
Neuwertiges stab. Wintervorzelt
für Wohnmobil/Wohnwagen, 2x benutzt, B: 2x T: 1,60 m, NP 530 €, VB
150 €; Tel. 0271/390226
Passat 4-Motion, Bj 2007, 2. Hd.,
TÜV 08/15, Euro 4, 140 PS, 215tkm,
viele Extras, sehr gepfl., VB 6.300 €;
Tel. 02724/8357
Polo 6N, TÜV 15, 158 tkm, guter
Zust, top Ausst., 950 € VB; Mobil
0160/91192213 (Siegen)
VW POLO 9N 1.2 United 1. Hand
Scheckheft 94 tkm, 60PS, Benzin,
BJ07, TÜV 2015, Bremsen neu,
schwarz, Klima, Parkhilfe, Sitzhzg,
eFH, Scheckheft, S+W Reifen, gefahren vom Polizeibeamten, VB 5300 € ;
Tel. 0176-55175491
VW Scirocco 1,8, 95 PS, Bj. 92, TÜV
3/15, schwarz, GW, Sommerfahrzeug,
125tkm, guter Zust., JVC Soundsanlage, VB 2.700 €, Tel. 02762/979312
Anja, 52 J., Friseurin, bildhübsche
Blondine, schlank, sie interessiert sich
für Reisen, Kochen, Musicals. Ich möchte mich neu verlieben, sehne mich nach
einer fröhlichen Partnerschaft, nach lieben Worten, nach einem sympathischen
Mann, der zuverlässig ist, der mit mir eine
glückliche Zukunft aufbauen möchte, mit
dem ich im kalten Herbst kuscheln kann.
Melde dich über: (1411/J139978)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Renate, 56 J., Krankenschwester,
ein richtiger Sonnenschein. Tagsüber
kümmere ich mich um meine Patienten,
lache mit ihnen – doch abends lacht keiner
mit mir! Dabei sehnt sich mein Herz nach
einem Partner, der wie ich Liebe, Gefühle
vermisst, mit dem ich kuscheln kann. Ich
bin eine Frau, die viel Zärtlichkeit zu geben
hat.Melden Sie sich über:(1411/J142093)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Ingrid, 58 J., Geschäftsfrau, hübsche Witwe, 1,66 m, feminine Figur. Wo
ist der humorvolle Mann, dem ich meine ganze Zärtlichkeit schenken darf,
an den ich mich anlehnen kann? Gemeinsam vieles unternehmen, reisen,
lachen, glücklich sein, Sonne auch an
grauen Hernsttagen im Herzen haben!
Rufen Sie an über: (1411/J143012)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Polo 9N3 1.4 Black Edition EZ Sie sucht Ihn
5/09, 80PS, 44tkm, schwarz metallic,
TÜV 6/16, 8-fach Alu, VB 7550 €, Tel. Katharina, 37 J., Spätaussiedlerin,
gut aussehend, evangelisch, mit 3 Kin01704838488
dern, suche einen netten treuen Mann
VW Golf 3 1,4 CL, Bj. 1995, 244 zw. 38-42 J. Bitte ernstgemeinte Zutkm, TÜV/AU 4/16, 60 PS, ABS, Servo, schriften unter Chiffre 033368
Bremsbeläge hinten neu, Ölfilter u. Öl
im April gewechselt, VB 950 €; Mobil Sie, Mitte 50, sucht Freizeitpartner
für Radfahren, Reisen, Klönen uvm.,
0157/33400686
Zuschriften unter Chiffre 033389
VW Golf V, 150 PS, Bj. 6/2004, 8 f.
Alles fürs Kind
ber., AHK, 119 tkm, Sportfahrwerk,
Sportsitze, SD, Nebelscheinwerfer, 1 gr. Karton Jungenbekl. (Gr.
schwarz, 5.900 € VB, Mobil 74-92) kpl. Sortiment mit W-Jacken,
Mützen usw. + WC-Sitz für 35 €; 1Kar0151/12711554
ton Mädchenbekl. (Gr. 74-86) für
Winterauto Golf III, Bj. 97, 180 15€ zu verk., Mobil 0170/3100568
tkm, 10 Mon. TÜV, VB 670 €; Mobil
2 Römer Autokindersitze, ab 3
0178/8715541
Jahre, 40 €, Tel. 02973/6242
Seite K3
Brennholz/Brennstoffe
Kaminholz trocken, zu verk., Anlief. möglich, Mobil 0175/6722372
Qualität seit
über 20 Jahren
BRENNHOLZ
BECKER
WASSERFALL
0 29 05/85 19 28 (AB)
Bäuerliches
Stihl 044, 210 €; Stihl 012, 100 €;
Husquarna 141, leicht defekt, 70 €;
Mobil 0160/91530761
Neue Polyester-Futteraußensilos
Hochbett, Autobett, Schreibtisch, und Kälberiglus,alle Größen zu verVW Polo Scotch, Bj. 93, 45 PS, TÜV Käfig f. Hase & Co, innen, Ki-Wagen m. kaufen Handy 0151/54761309
01/16, 8-fach bereift incl. Alufelgen, Winterfusssack u. Playmobil zu verNordmanntannen 1 - 3 Wahl, alle
138 tkm, VB 850 €, Mobil kaufen, Preise VS, 0175/9066820
Größen, auch ohne Frostschaden zu
0151/44555524 ab 19 Uhr
Hochstuhl v. Verbaudet, Holz, sta- verk.
Mobil
0151/12700880
bil, höh.verstellb., 15 €, Wickeltisch- www.sauerland-baum.de
Wohnmobile
Heizstrahler v. Leer, 15 €, Mobil
Abstellplätze für Wohnmobile/ 0157/77348522 Eslohe
Nordmanntannen T. 0171/6184820
Wagen/Boote auf abgeschlossenem
Gelände mit Lagerhalle in Finnentrop Div. Playmobil in Orig.Verpackung Nordmanntannen u. Fichten formzu vermieten. Mobil 0177/7034631 zu verkaufen. Preise zwischen VB beschn., 150-280 cm; 0173/2918867
20-70 €, Mobil 0171/9684676
Verlängerungen f. Staplerzinken
Schmallenberg
Bekanntschaften
gesucht. Mobil 0171/2676984
Ich heiße Regina, bin 71 J., 159 DFB-Kicker, 80x120x100 cm, 50 €,
Größere Mengen
groß, verwitwet, bin recht hübsch u. Holzkaufladen, 2-tlg, H 100, B 75 cm,
Nordmann-Tannen
gepflegt, eine sehr gute Hausfrau u. 25 €, Tel. 02984/1715
im Raum Finnentrop zu verkaufen.
Hobby-Gärtnerin. Ich habe mich nun
Gr. 1,5 m bis 3,0 m, I. bis III. Wahl.
Ki-Bett 140 x 70 m. Matratze,
endlich dazu entschlossen etwas zu
Tel. 01 73.2 93 06 17
Decke, 3 x Bettwäsche u. Nestchen, 50
tun um der Einsamkeit zu entfliehen.
€, Mobil 0151/56742936
Bekleidung
Ich gehöre zu den Frauen, die gerne
verwöhnen u. umsorgen. Ich möchte Antiquitäten
Bogner Skianzug für Damen, Gr.
mit e. lieben Mann hier aus der Ge- Antikwaffen für Privatmann ge- 44, rot, 2 teilig, warm gefüttert, Hose
gend (gerne auch älter) noch einmal sucht, Vorderlader, Säbel, Degen, u. Jacke m. Reißverschluss zu verbinNähe, Zweisamkeit u. Freude erleben. Dolche, Helme u. Orden, Tel. den, Kapuze im Kragen, fast wie neu,
Bitte melde dich üb. pv, damit wir uns 0234/355249 od. 0172/7837808
VB 100 €, Tel. 02933/2295
verabreden können. ) 0157 –
Nähmaschinen, 4 Stück gegen Ange- Herrenlederjacken, schwarz, Gr.
75069425
bot bei Besichtigung, Raum Hallen- 50 u. 54, Stck. 25 €, dunkelblauer
Er sucht Sie
berg, Mobil 0151/10143840
Damenwintermantel von Fend, 70%
Schurw., 10 % Kashmir, Gr. 48, 30 €;
Sympath. Er, 44 J., 1,87m, schlank, Boote/Unterstand
Tel. 02962/3683
NR, mag Natur, Garten, Tiere, Wandern, Radfahren, Schwimmen, Skifah- Gebr. Wildwasserkanu m. Zubeh.
Verk. 3 Jeanshosen Gr. 50, fast neu, á
ren, Lesen, Reisen u.v.m. aber auch f. 1.678 €; Mobil 0170/1004225
häuslich, sucht nette, schlanke, natür- Suche intakten Außenbordmotor 10 €, Tel. 02992/64384
liche Sie mit ähnl. Interes. für eine ge- 10-25 PS, Tel. 02761/66266
Bürobedarf
meins. harmonische Zukunft, freue
Brennholz/Brennstoffe
El. Schreibmaschine 40 € , Dikmich auf deine Zuschrift, gerne mit
Bild und e-mail Adr. Zuschriften unter Buchenbrennholz, ofenfertig, trok- tiergerät 40 € , beides kaum gebraucht. Mobil 0152/34215595
Chiffre 033406
ken, Mobil 0151/41255148
Winterautos
Ulrike, 62 J., zärtliche Witwe, attrak- Ulrich, 64 J., Akademiker i.R, 1,79 Josef, 72 J., fröhlicher Pensionär, Wittiv, 1,68 m, schlank, gepflegt. Wäre es nicht
schön, Liebe zu spüren, füreinander da zu
sein, zu lachen, küssen, kuscheln, abends
gemeinsam vorm Kamin zu sitzen? Ich
möchte wieder Liebe spüren, jede Minute
gemeinsam genießen, bin eine Frau, die
sehr viel Liebe und Streicheleinheiten zu
geben hat, möchte uns ein Heim schaffen,
in dem das Glück und die Liebe wohnen.
Melden Sie sich über: (1411/J142966)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Marion, 67 J., Altenpflegerin i.R.,
hübsch, warmherzig, verständnisvoll,
eig. Pkw. Ich kümmere mich gerne um
andere, liebe Spaziergänge, reisen, koche wirklich sehr gerne – schöner wäre
es, alles wieder für zweit zu machen. Bei
Sympathie wäre ich auch umzugswillig.
Rufen Sie an über: (1411/J126374)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
m, gut aussehend, voller Vitalität, Humor
und Lebensfreude. Ich bin ein Mensch, der
gerne lebt – aber nicht gerne alleine ist. Ich
suche eine Partnerin, mit der ich reden, lachen kann! Nie mehr alleine essen gehen,
alleine spazieren gehen, sondern echte
Liebe finden! Anruf über: (1411/J139597)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Dieter, 67 J., Beamter i.R., Witwer,
schlank, lustig, kultiviert. Ich liebe die
schönen Dinge des Lebens, liebe die Natur, reise gerne – doch alleine kommt man
sich manchmal recht verloren vor! Ich bin
ein Mensch, der auch im Herbst des Lebens noch neugierig ist auf das Leben, ein
Mann, auf den Sie sich immer verlassen
können, der gerne von Herzen lacht. Rufen Sie an über: (1411/J140868)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
eine bezaubernde Witwe, charmant,
einfühlsam. Zu zweit ist der Mensch
glücklicher, alles im Leben ist leichter – deshalb sollten wir nicht alleine
traurig zu Hause sitzen, sondern alles
gemeinsam genießen! Ein fröhlicheses
Miteinander, Liebe spüren. Melden Sie
sich über: (1411/J143020)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
herzlich. Ich mag es zu reisen, liebe die
Musik, Kultur und Kunst, mag gutes Essen, interessiere mich für aktuelles Geschehen, mag gute Gespräche und stelle
mit Erschrecken fest, man fühlt sich als
Witwer überall wie das 5. Rad am Wagen.
Diesen Zustand möchte ich ändern. Rufen Sie an unter: (1411/J140628)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
wer, humorvoll, eig. Pkw. Ich bin fit, reise
gerne, habe nette Kinder - aber leider ist
der Platz an meiner Seite leer, mir fehlt
das tägliche Miteinander, das fröhliche
Lachen, das das Leben so lebenswert
macht. Was halten Sie davon, wenn wir ab
morgen vieles gemeinsam unternehmen?
Melden Sie sich über:(1411/J142354)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Paul, 75 J., Handwerksmeister i.R.,
Witwer, mit viel Sonne und Fröhlichkeit im
Herzen. Ich möchte nicht mehr länger alleine durchs Leben gehen und suche eine nette Partnerin, mit der ich lachen, reisen oder
einfach auch über alles reden kann. Ich bin
vielseitig interessiert, mag Kultur, bin sportlich.
Schön wäre es, sich behutsam kennen zu lernen.Rufen Sie an über:(1411/J139148)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Bernhard, 70 J., Dipl.-Ingenieur, Günther, 82 J. charmanter Witwer,
Marlene, 72 J., Unternehmerin i.R., Witwer, 1,88 m, attraktiv, humorvoll und mit viel Humor, Herz + Charme, eig. Pkw.
Es ist nicht schön, alleine zu sein. Und für
etwas Liebe, einem fröhlichem Miteinander
ist man nie zu alt. Ich bin optimistisch, fröhlich, interessiere mich für Musik, Reisen,
liebe Spaziergänge, Essen gehen, möchte eine Dame kennen lernen, die mit mir
noch viele schöne Jahre genießen möchte. Melden Sie sich über:(1411/J142984)
GfZ, Mo-Fr 10-20 h, Sa/So 10-18 h
0800 - 333 1117
Anruf kostenlos
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
Seite K4
Arbeit
it
Bildun
Bild
ung
Ch nce
Cha
Stellengesuche
St
l
Bewerbung
StellenMarkt.
Die
D
ieens
nsttle
n
leistu
eistu
ei
ungg
Duaaless Stu
Dual
Studi
d um
di
um
Ausbil
Ausb
ildung
il
ng
P son
Per
Pe
nal Jo
Jobs
Arbeittne
tn hm
mer
mer
Wirrts
Wi
rttsch
haft
haft
ha
f
Arbe
Ar
beitge
itgeber
ber
Stel
Stell
elllenang
enangebote
en
E f lgg
Erfol
U
Unter
nehmen
Gewe
Gew
werbe
Han
Ha
H
andw
dwe
werk
r
rk
In
ndussstrie
nd
riie Hande
del
Karriieerree
Ka
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Pro
rojekte
ekte
Wir suchen
für sofort!
Verkäufer/in
Das Waldhaus Ohlenbach ist ein individuell, privat geführtes
Wellnesshotel in der Nähe von Winterberg. Unsere Ideen
und hohen Ziele sind nur mit Mitarbeitern umzusetzen, die eine
große Leidenschaft und Liebe zu ihrem Beruf mitbringen.
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?
Nach einem Arbeitsplatz, der nicht nur ein Job ist sondern
Kreativität, Genauigkeit, Fachwissen und Teamgeist fordert?
Dann sind Sie bei uns perfekt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin oder nach Vereinbarung
einen engagierten, kreativen
Fa. Norbert Cordes e.K.
• Chef de Partie
• Commis de Cuisine
Herrn Ralf Cordes
Hundemstr. 13, 57368 Lennestadt
RC@Norbert-Cordes.de
in Voll- o. Teilzeit für den
Warenbereich Spielwaren.
Schrifliche Bewerbungen
bitte an:
Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Waldhaus Ohlenbach GmbH & Co. KG
Stefan Schneider - Ohlenbach 10 - 57392 Schmallenberg
Telefon (0 29 75 ) 84 17 - Telefax ( 0 29 75 ) 84 48
www.waldhaus-ohlenbach.de
Exklusive Damen- und Herrenmode
Haben Sie Interesse an Mode?
Zur Verstärkung unseres Teams
benötigen wir SIE!
Ganztagskraft oder 450-–C-Basis
Modische Sachkenntnisse und Verkaufserfahrung wären wünschenswert.
Bewerbungen bitte an
Oststraße 13 • 57392 Schmallenberg
Telefon 0 29 72/4 70 99
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für sofort oder später
Unsere Praxis für allgemeine Zahnheilkunde, Ästhetik, Implantologie, Parodontologie und Prophylaxe sucht zur Verstärkung
des Teams ab sofort eine
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
in Vollzeit, Teilzeit oder auf 450,- €-Basis
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung
unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:
Sie haben eine elektronische Grundausbildung,
kennen sich mit der Anlagenführung mittels SPS
aus und sind bereit in einer Kontischicht zu arbeiten ?
Dann haben wir genau das Richtige für Sie bei
unserem Kunden in Warstein!
Wir bieten Ihnen: - Stundenlohn ab 12,50 €
- Option zur Übernahme
- umfangreiche Sozialleistungen
freundliche Servierkraft
Vorkenntnisse erwünscht.
In der Schmiedinghausen 1
57392 Bad Fredeburg
Tel. 0 29 74/83 38 70 · Fax 83 38 71
Interesse? Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 0291/90875-0
Aura’s Kursstudio
sucht ab sofort eine/n
Wir suchen für sofort in Festeinstellung
Auslieferungsfahrer/in
Anmeldung: Aura Sommer
Tel. 0 29 71/8 6115
Tel. 02972/6180 od.
0151/55890755 (13.00-16.00 Uhr)
aurasommer@unitybox.de
57392 Schmallenberg-Fleckenberg
Für mich jeden Tag
neu und spannend.
Examinierte Pflegekräfte (m/w)
Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Teams
in Olsberg in Voll- und Teilzeit.
Es erwartet Sie
eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam viel Zeit für den
Patienten eine leistungsorientierte Vergütung + steuerfreie Zuschläge bis zu 150
% eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.
· ·
·
LKW-Fahrer gesucht f. CE für Nov./
Dez., Mobil 0160/96670477
Lebensmittelmarkt zw. OBK/Kreis
Olpe abzugeben, 550m² Verkaufsfläche, 60 Parkpl. Lotto/Postagentur,
hochw. Einrichtung, Vollexistenz, bei
Interesse
Email:
info-frischmarkt@t-online.de
Sie sind
Verfahrensmechaniker/in
- Kunststoff-/Kautschuktechnik
Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“
betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause.
·
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 42-248 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.
GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH
Verwaltung, Marzahner Straße 34, 13053 Berlin
Tel. 030/232 58-888, jobs@ gip-intensivpflege.de
www.gip-intensivpflege.de
eginn:
Ausbildungsb 15
20
er
1. Oktob
für den Kursbereich auf
selbstständiger Basis.
Führerschein-Klasse C
Pflegealltag?
·
·
·
AerobicTrainer/in
und kennen sich aus im Einrichten
und Bedienen von Kunststoffspritzgießmaschinen der Fabrikate Battenfeld
bzw. Arburg?
Dann bieten wir Ihnen einen Top-Arbeitsplatz in Warstein oder Meschede!
Wir bieten Ihnen:
- Stundenlohn nach Vereinbarung
- Option zur Übernahme
- umfangreiche Sozialleistungen
Interesse?
Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 02 91/9 08 75-0
Ausbildungsplatz
Altenpfleger/in
Altenpflege ist:
B ein zukunftssicherer Job B sinnvoll und erfüllend
B vielseitig, verantwortungsvoll und teamorientiert
B eine professionelle und moderne Dienstleistung
B ein Beruf mit sehr guten Aufstiegsmöglichkeiten
Wir bieten dir einen spannenden Beruf mit Zukunft, ein
gutes Arbeitsklima und nette Kollegen. Wir sind eine
moderne, privat organisierte Pflegeeinrichtung mit
sehr guter Ausstattung. Du hast bei uns vielfältige
Entwicklungsmöglichkeiten und sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.
Das solltest du mitbringen: Freude am Umgang mit
hilfe- und pflegebedürftigen Menschen und einen
mittleren Bildungsabschluss. Ausbildungsbeginn: 1. Oktober 2015
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Arbeit
it
Bildun
Bild
ung
Ch nce
Cha
Stellengesuche
St
l
Bewerbung
Seite K5
StellenMarkt.
Die
D
ieens
nsttle
n
leistu
eistu
ei
ungg
Duaaless Stu
Dual
Studi
d um
di
um
Ausbil
Ausb
ildung
il
ng
P son
Per
Pe
nal Jo
Jobs
Arbeittne
tn hm
mer
mer
Arbe
Ar
beitge
itgeber
ber
Wirrttsch
Wi
haft
haft
ha
f
Karriieerree
Ka
Stel
Stell
elllenang
enangebote
en
E f lgg
Erfol
U
Unter
nehmen
Gewe
Gew
werbe
Han
Ha
H
andw
dwe
werk
r
rk
In
ndussstrie
nd
riie Hande
del
Pro
rojekte
ekte
Familiär geführtes Hotel (Rm Winterberg) sucht Reinigungskraft, Tel.
02981/92890
Wir suchen für unseren Spielsalon
in Meschede eine zuverlässige Vollzeitkraft u. mehrere flexible Aushilfen
auf 450 €-Basis. Tel. 0157/50158801
Soforteinstellung! Helfer/Beifahrer m/w
Wir suchen ab sofort einen
auch ungelernt, ab 18 J., guter Verdienst! Starthilfe sowie
Firmenunterk. Kostenlose Info Tel. 08 00/3 62 22 36
Marktverantwortlichen m/w
Planungsbüro
für unseren Getränkemarkt in Winterberg.
im Kreis Olpe
Ihre schriftliche Bewerbung mit Lichtbild, Lebenslauf
und Zeugnissen senden Sie bitte an:
sucht
Bauzeichner/in
Mit Berufserfahrung für freie Mitarbeit,
mit guten CAD-Kenntnissen,
AutoCAD, Nemetschek etc.
Büro kann gestellt werden
oder Home-Office
Chiffre 33391
Wir suchen für unseren Kunden in Warstein (m/w):
Produktionsmitarbeiter
für Reinigungstätigkeiten
Wir suchen zur Vermittlung oder Überlassung für unseren
Kunden in Warstein-Belecke: eine/n
Gas- u. Wasserinstallateur/in
Interesse? Dann rufen Sie uns an!
zur Betreuung und Instandhaltung eines Großunternehmens.
Keine Montageeinsätze
Wir bieten Ihnen: faire Vergütung, persönliche Betreuung,
Option zur Übernahme
Interesse? Dann rufen Sie uns an!
Tel.: 0291/90875-0
Tel.: 02 91/9 08 75-0
Wir bieten Ihnen:
- Stundenlohn ab 10,00 €
- Option zur Übernahme
- umfangreiche Sozialleistungen
Wir suchen
zum nächstmöglichen Termin einen jungen
Auslieferungsfahrer (m/w)
für Getränke, Klasse CE in Vollzeit.
z. Hd. Frau Möbus
Alte Heeresstraße 19 · 59929 Brilon-Altenbüren
Nette, aufgeschlossene Servicekraft auf 450 €- Basis für Café Kropff
in Olsberg gesucht. Tel. 02962/2992
Suchen gelernten CNC-Dreher ab
sofort (Vollzeit). Dirk Böcker Maschinenbau, Tel. 02973-818136
Dürfen wir Ihnen gratis
„eine” kleben?
Winterberg-Erlebnisberg-Kappe
Wir suchen noch 6 Frauen und
2 Männer die nach einem gratis
Wir stellen (m/w) ein:
Produkttest eines neuen Gesundheitsprodukts 500,- € oder mehr wtl. damit
verdienen wollen. Testprodukt hier
anfordern: fgxpress@t-online.de
Herr Püttmann, 0 27 21-98 96 36
•Servicefachkraft
•Jungkoch
5-Tage-Woche/
kein Teildienst!
Außerdem suchen wir:
•Aushilfen
Bewerben Sie sich bitte
telefonisch unter:
01 51/46 45 26 31
oder per E-Mail an:
pano@erlebnisbergkappe.de
Panorama Restaurant
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
Wehrscheid 11
Herr Krick · Mobil 01 71/5 49 90 09
Sauerland Getränke GmbH & Co. KG
Kappe 2d · 59955 Winterberg
Tel.: 0 29 81/9 27 72 90
www.erlebnisberg-kappe.de
Für einen Drogeriemarkt in Schmallenberg
suchen wir zuverlässige und
selbstständig arbeitende
Mitarbeiter/innen
auf geringfügiger Basis, die uns zweimal
wöchentlich vormittags tatkräftig bei der
Etikettierung unterstützten möchten.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Stellengesuche
Verw.-Angestellte
derzeit in TZ
an einer Telefonzentrale,
verantwortungsbew., zuverl.,
viels. interessiert und offen für
neue Herausforderungen sucht
zum nächstm. Zeitp. eine neue
Tätigkeit im Bereich Verwaltung,
Büro, Sachbearbeitung ... im
Rm. Schmbg., Meschede oder
Lennestadt. Über ihr Interesse
würde ich mich sehr freuen.
Zuschriften unter Chiffre 033409
Nebenbeschäftigungen
Aushilfen auf Stundenbasis z. Maschinenbed. in Attendorn gesucht
(Mind.-alter 18 J.), Schüler, StudenPGF Dienstleistungs-GmbH
ten, Rentner. Tel.: 02722 6562314,
Mo.-Fr. Tel. 0 62 27/35 89 80
Frau Wiebelhaus, ALU-Technik Attenwww.pgf-dienstleistungen.de
dorn GmbH
Gesundheit - Ernährung - Fitness !Garten- u. Landschaftsbau! bietet
Suche interessierte Pers. auf selbst. Ausschachten/Pflastern/Mauern/kpl.
Basis. Dorit Tietz, Tel. 02904/4626
Außenanlagen, Tel. 0151/57340954
Wir suchen zum nächstmöglichen Suche zuverlässige u. flexible Reinigungskraft z. Pflege einer FeriZeitpunkt
enwhg. in Siedlinghausen, Zuschriften
unter Chiffre 033399
Raumpfleger/in
für meine Praxis.
Annette Thöne
Nebenbeschäftigungen
Suche Arbeit auf 450-€-Basis z. B.
Rohbau, Pflastern oder auch Innenausbau z. B. Laminat, Fliesen usw. Bitte alles anbieten. Tel. 0176/75847787
Mache vieles: Umzüge, Hausputz,
Einkauf, Abflussfrei, Rasenmähen, andere Gartenarbeiten, Entrümpelungen, Renovierungsarbeiten usw., Bestwig Tel. 0152/34215595
Bau- u. Gartenarbeiten mit Erfahrung: Pflastern, Ausschacht., Mauern,
Außenanlagen, Tel. 0176/20288106
Haushaltshilfe
für Betreuung einer behinderten
Person auf 450,- €-Basis gesucht.
5 Wochentage.
Chiffre 033348
Suche deutschsprachige Putz-u.
Bügelhilfe f. 3-4 Std./Wo in -Schmallenberg, Mobil 0170/6075070
Handwerker sucht Beschäftigung
auf 450 €-Basis od. in Festanstellung.
Perfekt im Fliesen, Putz, Trockenbau,
allg. Renovierungsarbeiten u. im Garten; 0175/6759625 o. 02721/609208
Taschengeld oder Haushaltskasse aufbessern? Werden Sie
Zusteller/in unseres SauerlandKurier oder SauerlandKurier am
Sonntag! Freie Bezirke unter botenbewerbung.sauerlandkurier.de
Zuverlässiges Reinigungspersonal w/m für unser Projekt in Winterberg (Haarfelder Str.) gesucht. AZ:
Mo. - Fr. von 16.00 - 18.00 Uhr (2,0
Std.), Info: Tel. 0178/9090582, Frau
Köhler, Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Münchener Str.
67, 45145 Essen
SAUERLANDKURIER
Praxis für Physiotherapie
57392 Schmallenberg
Obringhauser Str. 20
Telefon und Fax 02972/978681
annette-thoene@web.de
Stellenmarkt
www.sauerlandkurier.de
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
Seite K6
Bau-/Industriemarkt
Groß- und Einzelhandel
Einbauu
rgung,, Einba
Entsorgung
Ausba
Ausbau,
u, Entso
einerr
aus eine
Alle
Alless aus
ich!
möglich!
Han
Handd mögl
Fenster + Tür&en
Co.
Tür und Zarge
Dekor 2
GmbH
nur 149.Am Donscheid 2
oder
57392 Schmallenberg
burg
Tür und Zarge
Frede
- Bad
Dekor Buche
ente
2-0
Türelem
94
Tel. (0 29 74) 96
nur 119.Weißlack
Fax (0 29 74) 96 94 2-22
Tür komplett
ot
Angeb
Zarge
mit
www.Pilger24.de
freibleibend
1985 x 860 x140
info@pilger24.de
12.00 Uhr
Uhr +14.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00-13.00
Baumaterial
Gewerbliche Räume
1 Leiter, 3-teilig ausziehbar, bis 8m; Eslohe, Ortsmitte kl. Ladenlokal
VB 145 €; 4 Spanplatten 200 x90x35 mit großem Schaufenster, ab
cm, Stck 1,80 €; Tel. 0175/8316878 01.01.15 zu vermieten, Zuschriften
Brötje Euro Controll, KM, Grund- unter Chiffre 033384
schaltfeld, VB 120 €; Aquatherm- Meschede, Schützenstr. 11, Büro,
stellantriebe, 230V, neu, Stck. 14 €, 2 Zi., 45 qm, Vergrößerbar auf 100
Baustellenstaubtür, 2,20x1,50m, 50 qm, Stellplätze, ab sofort günstig zu
verm. Tel. 02904/1365
€; Mobil 0175/8316878
Kaminabdeckung,
Edelstahl, ETW-/Häuser-Ankauf
neuw., gewellt, ca. 80 x 90 cm m. Befestigungsmaterial, 140 €; Tel. Haus zu groß ? Pens. Beamtenehepaar, NR, keine Haustiere, kauft ruhig
02961/8498
gelegene ELW, ETW, DHH, möglich GaBetonwinkelsteine, 80 cm hoch, rage u. Garten im Rm. Lennestadt/
Tel. 02762/1476 o. 0171/7027971 Schmallenberg. Zuschriften unter
ROCKWOOL Trittschall-Dämm- Chiffre 033400
platten, orig. verp., Floorrock SE 20-5 Suche Mehrfamilienhaus als KapiSteinwolle, D 20 mm/L 1000 mm,/B talanlage, gerne auch größere Wohn625 mm, 4 Pakete a 10 qm, an Selbst- anlagen, Tel 0172/2844497
abh., 90 €, Mobil 0171/7558499
Ferienhäuser/Wohnungen
Nordseeküste Nähe Greetsiel/
Ostfriesland
EFH, 6 ZKB, renov., 120 qm, Garage,
kl. Garten, an solv. Paar zu verm.
600,- Euro KM + NK.
2000,- Euro Kaution
Energiebedarfsausw.: 192,8 kWh (m2a)
Tel.: 01 60 - 93 52 57 69
Garagen/Stellplätze
Suche Garage für Cabrio im Großraum Sundern. Mobil 0170/5838555
Wer vermietet mir schnellstmögl.
eine Garage in Langewiese, Mobil
0151/54648811
Gewerbliche Räume
Bestwig, wärmeged. Neubaugewerbehalle, 470 qm, Deckenheizstrahler,
ab 1.2.15 zu verm., 0151/50656571
ETW-/Häuser-Verkauf
ETW zu verkaufen EG, ca. 85qm,
3Z/K/2 Bäder, Grd. ca. 500qm in Bestwig/Ramsbeck für 45.000 € von privat zu verk., Mobil 0157/54662427
Nostalgie 1978, schönes Architekten-Haus in schöner Umgebung,
großz. geschnitten, beste Bau- u. Isolierinstanz,FB- Heizung 12 J., kl. pflegel. Garten, Nähe Winterberg, zu verkaufen. Zuschriften unter Chiffre
033121
Schönes Haus in Siedlinghausen
Meisterstein, z. verk., Zuschriften unter Chiffre 033387
Verk. ETW, Attendorn-Ennest ideal f. 1-Pers., 2 Zim., Balkon, Stellplatz,
Keller, vermietet. VB, 0172/6091685
Verk. gut vermietete ETW in Attendorn-Ennest als Kapitalanlage; Zuschriften unter Chiffre 032913
Möbl. Zimmer/Wohnungen
Brilon: 400 qm Gewerbehalle – ab Eslohe OT, Meschede 12 Km, Arnssofort zu vermieten, 2 große Rolltore, berg 25 Km, 1-Raum-App. (PendlerWhg.) 20 qm + Bad + Terrasse, voll
Außenfläche, Tel. 02961/979700
möbliert, Warm inkl. Strom 215 €,
Tel. 02973/809380
Skikarussell Winterberg:
Parkplatz u. Skiverleih
zu verpachten!
Chiffre 033371
Olsberg Stadtmitte
ebenerdiges Ladenlokal
80 m2 zu vermieten.
Parkplätze direkt davor.
Tel: 01 71/3 23 91 77
Wellness trifft Gesundheit! 2. Praxisraum mit Übernachtungsmöglichkeit von Heilpraktikerin gesucht, direkt in Winterberg Zuschriften unter
Chiffre 033376
Mietangebote
Spedition
Umzüge & ung
Lager
59909 Bestwig • Tel. 0 29 04/974 00
ARNSBERG
Nuttlar, großes EFH, Garage, Balkon, sofort zu verm., Tel. 02904/1316
Bestwig Ortsteil 75qm Whg., 1. Etage, 3 Z/K/D/B, Balkon, Gartennutzung, Stellplatz, KM 300 € + NK, Mobil 0151/55549190
Andreasberg, ca. 84 qm Whg., bezugsfertig renoviert, 1. Etage, 4 Z/K/B,
Vorrat, Stellplatz, Gartennutzung, KM
295 € + NK, sofort zu verm., Tel.
02905/787
Bestwig 88,5m²-Whg. 2x SZ, Wohn/
Esszi, Küche+Abstellr, Diele, Bad
+WC, G-WC, 2x Balkon, Keller, EVKW
106kwh/(m²a), Tel. 029049769049
BRILON
Brilon-Stadtmitte, DG-Wohnung,
65 qm, möbliert, ab dem 01.11.2014
frei, 300 € KM + 50 € NK + Kaution,
Mobil 0170/6170187
Scharfenberg 2 Zi., 1. OG, EBK,
Gashzg., Energieausweis vorhanden,
ca. 45 m², 230 € zzgl. Nebenkosten;
02961 989677
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Großzügiges Anwesen
der Extra-Klasse
Viel Platz für die ganze
Familie!
Wohnhaus in Bad Fredeburg
Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
in Bromskirchen-Somplar.
www.leben-im-sauerland.de
Einfamilienhaus
mit
ELW,
ca. 275 m2 Wfl., 1229 m2 Grundstück, Baujahr 1976, bereits
modernisiert, Kamin, 3 Balkone,
2 Terrassen, Dampfdusche.
Einfamilienhaus mit Einliegerwhg., ca. 173 m2 Wfl., 867 m2
Grundstück, Bj. 1969, Wintergarten, Doppelgarage, integrierte Garage, Solaranlage.
Energieverbrauchsausweis, 212 kWh (m² a), Erdgas
Bedarfsausweis, 300 kWh (m² a), Öl, Bj. 1969
Kaufpreis: 289.000 €
Kaufpreis: 149.000 €
zzgl. 3,57% Käuferprovision
zzgl. 3,57% Käuferprovision
Winterberg/
Medebach/
Hallenberg
Schmallenberg
Norbert Clement:
02981 9290-16
Volksbank
Bigge-Lenne eG
Konrad Schulte-Göbel:
02972 9700-290
ESLOHE
Immobilienpartner
Eslohe-Ortsmitte,
PenthouseWhg. ca. 110 qm, 3 Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad, WC, Abstellraum, Gä-WC, gr. Terrasse, frei ab
01.01.15, 400
€ KM, Tel.
0172/8728483 ab 17 Uhr
OT-Oesterberge, renovierte 70
qm-Whg., 3 Zi., mit Balkon, Parterre,
Küche und Inventar kann übernommen werden, 490 € Warm ab 01.11.
Tel. 02973/809380
Oesterberge (12 km bis Mes.), Whg.
78 m², 3,5 Zi., Flur, Bad, EBK, neue
Fenster u. Heizung, Vollmöblierung
mögl., Biogashzg., ruhige Lage, Traumaussicht; Tel. 0176/96119776
Barrierefreie Lux. 3 Zi.-Whg.,
91m² + 7m² Loggia, Zweitbezug, Niedrigenergiehaus, Aufzug, ab 01.01.15,
595 € + 160 € NK + 2MM Kaution;
Steinstr. 28, Mes. 0171-4252821
DG-Whg. Meschede Berge, ca. 58
qm, Bad, Küche, Wohn-, Ess- und
Schlafzi. mit EBK, kurzfristig zu verm.,
Möbelierung nach Absprache, Mobil
0171/3012562
Freienohl, 2 Z/K/B, 50 m², KM 235
€ + NK; Mobil 0171/7313457
Meschede Innenstadt, 50 qmWhg., 2 Zimmer, Küche (EBK), Bad,
Abstellraum, Stellplatz, 300 € KM +
NK, Erstbezug nach Grundsanierung,
Tel. 02384/2229 od. 0151/26638307
HALLENBERG
Hallenberg, 57qm, 2,5 Zi., KDB, eig. Meschede-Uninähe, 1 Zi. im 2erParkplatz, gr. Garten am 6 FH vorh., App. mit K/D/B, möbl., sofort frei, an
ab sofort frei, KM 220€ + NK + Kau- Stud, m/w, Tel 0291/4124
tion, Mobil 0163/3315959
Schmallenberg, möbl. 58 qm DGWhg m. Balkon, KM 330 € + NK, Mobil 0151/67636246
Schmallenberg-OT, 2 Zi-SingleWhg m. EBK, Balkon, sep. Eingang,
Keller, Waschküche Tel. 02972/47696
Westfeld: Möbl. o. teilmöbl.Whg m.
3 SZ, Loggia, sep. Eingang, Stellpl.,
Tel. 02975/740
SUNDERN
Stockum DG, 86 qm, 3 Z/K/D/gr.Bad,
Freifläche, ab 1.11., Tel. 0291/51398
Sundern-Langscheid,
DG-Wohnung, 80qm, 3Zi., K, B, i. MFWH - KM
375,- € +NK, Tel. 0160/97266088
WINTERBERG
Wtbg.-Silbach, schöne günstige 80
qm-OG-Whg. 3 Z/K/B m. Du./Wa., KelOLPE
lerraum, Stellplatz, frei ab 01.12.14 o.
KIRCHHUNDEM
Wir vermieten schöne 2 ZKB- 01.01.15, Tel. 02983/969009
WE: 4 ZKB, HWR, ca. 135 m², Pr. VB, Whg. mit 47qm + AR 6qm, inkl. neu- Neuastenberg, Appart. ab sofort
er EBK, mit Terrasse u. Garten am frei, Zweitbezug, 36 qm, gr. Wohn-/
Tel. 0172/2729392
oberen Hatzenberg in Olpe ab 1.12. Schlafraum, Kü, Bad, sep. Eingang,
LENNESTADT
für 400€ KM. Tel. 0151/12182168 300 € WM, Tel. 0231/712127 AB
Le.-Oedingen, EG-Whg. 75 qm, 4 SCHMALLENBERG
Wanted: Mieter gesucht: WtbgZi., Einbauküche, Bad, WC, Balkon,
Langewiese, 3 Zi m. EBK, Bad, 64
Keller, Stellpl., Energieb. d. G. 138 Dorlar, 80 qm ruh. Whg, 1. Etage, qm, sep. Eingang, Abstellraum, StellkWh (m²a) KM 310 € ab sofort zu 3 Z/K/B, Keller, Stellplätze, Kü kann platz, ruhige, sonnige Lage, 400 €
vermieten + Garage 33,50 €; Tel. übern. werden, ab 1.12.14, Mobil WM, Mobil: 0151/52664605
0175/1115263
02725/268
Saalhausen, EG, Wohnessküche, Dorlar, 80 qm ruh. Whg, 1. Etage, Winterberg Elker., mod., möbl.
Schlafzimmer, Bad/WC, Abstellraum, 3 Z/K/B, Keller, Garage, Stellplätze, Kü Whg. max. 2 Pers., 50 m², 2 Zi., Bad,
ca. 55 qm, KM 275 €, 02723/919309 kann übern. werden, ab 1.12.14, Mo- Kü, Flur, Abstellr., HD-TV, Kachelofen,
Terr., 450,- KM + NK, Kaut., Tel.
bil 0175/1115263
0160-2049524
MEDEBACH
Fleckenberg, 74 qm, 2 Zi, offene
Medebach, 75 qm, 2 ZKB, Terr., Kü m. Wohnzimmer, Bad, Keller, WC Winterberg Silbach Ortsmitte, 2
evtl. Küche, Mobil 0160/94933814 sep., evtl. Garage, 333 € KM + NK, ab Zi.-Whg., Bad, Kochniesche, ca. 40
qm, 200 € KM, sofort beziehbar, Tel.
Medebach, 87 m²-Whg., 4 Z/K/B, 1.12.14, 0173/8888168
Balkon, evtl. Küche T 0160/94933814 West-.Bödefeld Haus m. gr. Gar- 02983/1432 oder 02981/6763
Medebach, gemütl. DG-Whg., ca. ten u. ELW 140m2, 7Z, 2K, 2B, SP, Winterberg, neu renov. 2 Zi.-Whg.,
55 m², eingebauter Kleiderschr., Kel- Ofen uvm. 590,- kalt (ohne ELW ca. 40 m², Waschraum, Stellplatz
vorh., KM 265 €, Tel. 02981/2163
ler, Waschküche, Stellpl., ab 01.01.15 470,-), Tel.: 02922-863210
zu verm., Tel. 02982/8637
Medebach: 77 m² - Whg., 3 Z/K/B,
Balkon, Keller , T. 0160/97068892
Hüsten Whg., ca. 60qm, sep. Eing., 2
Zi., EBK, Bad/Diele, Terrasse, kurzfri- MESCHEDE
stig, zu verm., Tel. 02933/1004
Freienohl, Trift 9, ruhige 82 m²
Maisonettewhg., ab sofort langfr. zu
BESTWIG
verm., WBS erforderl., 1 Kü., 1 Esszi.,
Heringhausen, Whg, 40 qm 2 Zi,, 1 Wohnzi., 1 Bad, 2 Schlafzi., gr. BalEBK, Bad, Waschr., GasHZ, Keller, kon zur Sonnenseite, 1 Kellerr., GarStellpl, KM 180€+NK, 0160/8847277 tenben. u. Garage Tel 0151/46150283
>25 Jahre
seit 1985
Umzugs- und Containerservice
HaushaltsauŇösung
Wir helfen Ihnen: Abtransport
von Sperrmüll, Einlagerung
von Erbgut, Beiladungen in
alle Richtungen, Entsorgung
alter Hausgeräte, Anruf genügt.
Gebührenfreie Service-Nr.
0800 / 435 23 72
Die ProĮs für:
-Sauerland
-Siegerland
Günsestr. 58
57462 Olpe
gelber-blitz.de
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Mietangebote
Bücher/Zeitschriften
WINTERBERG
„MEYERS ENZYKLOPÄDISCHES
LEXIKON“ in 25 Bände mit Goldschnitt, Topp Zustand, Ausgabe Februar 1971, inkl. das Jahrbuch von 1979
sowie „DER NEUE BROCKHAUS“, Allbuch in fünf Bänden und einem Atlas,
Ausgabe 1960, inkl. „Brockhaus der
Naturwissenschaften und der Technik“, Ausgabe 1952, alles preisgünstig
zu verk., Mobil 0163/3113913
Rarität! Komplette Ausgaben aller
Nobel-Preisträger für Literatur seit
1901 bis 2008. Da wurde die Reihe
eingestellt. NP 2.500 €, FP 1.500 €,
Mobil 0177/6885719
Winterberg-Niedersfeld
62qm,
3ZKB, Terrasse, Mob. 0177/1983447
Winterberg-Stadt, ca 80 qm, renoviert, Kü-Wohnbereich ca 40 qm, 2 Zi,
Du-Bad neu möbl., Carport, 435€ KM
+ NK, Tel. 02981/5989013
Wtbg.-Stadt, 66 qm, 3 ZKB, kl. Balkon, Stellpl., EBK, KM 330 € + NK +
Kaut.; Tel. 02307/87327
WILLINGEN
Willingen 2 Z/K/B, Balkon, 45 qm,
ruhige, zentrale Lage, renoviert, ab
01.12.14 frei, 260 € + NK + KT, Tel.
0561/8700766 o. 0171/7856240
Computer
Computer Arbeitsplatz MetallWillingen-Usseln; 2 ZKDB, schöne Rollwagen, blau, Tastaturauszug,
DG-Whg., 60 m², 01577/3238446
Platz f. PC+Drucker+Monitor, höhenverstellbar, 45€, 0151/10143840
Mietgesuche Sauerland Computer-Monitor BenQ-Model Q7
5 nette Menschen suchen Whg, C5, 43 cm, VB 30 €, Tel. 0291/6582
mit mindestens 4 Zimmern in Winter- Drucker HP 30 € , Tastatur + Maus,
berg,
nicht
in
Ortsteilen! kabellos in OVP, 15 € , Mobil
0173/9789871
0152/34215595
Suche möbl. Appartm., Raum Tablet PC Pipo Max - M9 Pro, neuSchmallenberg z. 1.12.14, Mobil wertig, Restgarantie 14.01.2016, Ori0176/72273417 v. 17-19 Uhr
ginal verpackt, Hülle, sämtliches ZuArzt sucht in ruh. Lage EFH mit 4-5 behör, VB 225 €, Tel. 0171/1273037
Ronald
Z/K/B, Gä-WC, zw. Neheim u. MescheKörber
de bis 700 € KM zu mieten ab 01.12.
Die Computer-Profis.
Zuschriften unter Chiffre 033381
Ehepaar sucht Wohnung od. Haus
zur Miete, ab 4 Zimmer ab ca. 90 m²
bevorzugt in Medebach oder Umgebung zum 1.12.14; 0431/3188315
Repräsentative Wohnung gesucht
Solventes Ehepaar - sog. „Best-Ager“ Nichtraucher - keine Haustiere - sucht
großzügige Komfortwohnung mit 95 140 qm Wohnfläche in Schmallenberg
Oberstadt - kein OT - mit Balkon oder
Terrasse - mit Garage und/oder Stellplatz zum 01.03. oder 01.04.2015 Energieausweis sollte vorhanden sein;
Tel. 0162-7113566
Suche in Brilon, Single-Whg. m. Küche, gerne Balk. o. Terr. bis ca. 50
qm, berufstätige Nichtraucherin, Tel.
02961/9119194 ab 19.00 h
Privileg Gefrierschrank Öko, 60
cm breit, 85 cm hoch, 55 cm tief, guter
Zustand,
50
€,
Tel.
0291/89789992
Thermomix TM 31, 2 J. alt, sehr
guter Zustand mit Zubehör, 750 €
VB, Tel. 0170/2727472
Verk. für Vorwerk Staubsauger
neuw. Anschlussschlauch m. Stromkabel u. Teppichbürste für Kobold Tiger, zus. 25 €; Tel. 0171/6529612
Abluft-Trockner Siemens, Siwatherm 6400, 80 €, Mobil
0175/5981346
E-Herd Bauknecht Heko 548, m.
Ceranfeld, günstig abzug., Tel.
02972/961363 o. 0174/8519828
Fahrräder/-Zubehör
2 Herrenräder - Koga Myata,
28-Gang, funktionstüchtig, 28er, zusammen VB 90 €, Meschede, Tel.
0291/82196
Pegasus-24-Mädch.-Rad, 3 Gänge,
Rücktritt, VB 100 €, Mountainbike 24
Zoll, 10 Gänge, 50 €, Mountainbike
26 Zoll, 10 Gänge, 70 €, Mobil
0151/25687777 Olsberg, ab 15.30 h
Prophete-28-Herren-Fahrrad 21
Gänge, Shimano Schaltung, Torpedo
28 Damen-Fahrrad 3 Gang SachsSchaltung, beide wie neu, je VB 80 €
Mobil 0152/34215595
Winora Herrenrad, 28er, 10 Gang,
top fit, 50 €, Thule Lastträger mit
Fahrradträger, 20 €, Tel. 0291/51991
Puky Kinderfahrrad, Gebrauchsspuren, Gr. 18 x 1,75 47-355 IS 167,
45 €, Mobil 0151/10143840 Schmall
Elektrogeräte
28er Fischer Tiefeinsteiger,
2 Flach-TV, 51er silber, 48er 7-Gang Nabenschaltung, neuwertig,
schwarz m. eingeb. DVD-Player, 2 Se- 100 €, 26er Fischer, gleiche Ausfühnioren-Tel., gr. Tasten, 1 Profi-Kü- rung, VB 80 € Tel. 02904/3434
chenmasch., neu u. 1 Eismasch. neu,
Foto/Optik
Preis VB, Tel. 02961/50375
Teleconverter
Nikon AFI TC, 20 €,
4 Platten Edelstahl-Einbauelektro2
x
z.
Verdoppeln
der Brennweite,
herd ohne Backofen, VB 19 €, altes
Radio Grundig mit UKW aus 1965, ausgesuchter Nikon Objektive, Ange20€, kath. Handpostille von 1885, bot/Besichtigung, Raum Meschede,
Mobil 0160/90936395
20€, Tel. 02904/1557
AEG Kühlschrank, 54 cm breit, 86 Garten/Rund ums Haus
cm hoch, 59,5 cm tief, 50 €, Mobil Defekte Rasenmäher abzug., 1 Ga0151/64828686
rage voll, Preis VB, Mobil
Digitaler Sat.-Receiver 20 €. Tel. 0160/97336640
02962/3683
Gardena Schlauchwagen, 20 m,
Gefrierschrank v. Bosch, 6 Fächer, wie neu, 30 €, 38 m Verlänger., Kabel
top Zust., 50 €, Mobil 0175/7254082 1,5 Gummi, 10 €, Tel. 0291/51991
Kühl- und Gefrierschrank, Höhe Motorsense MC Culloch Gemisch
1,42 m, Breite 0,55 m, Tiefe 0,65 m, 1:40, an Bastler für 45 €, springt
90 €, Tel. 02935/4257
nicht an. Mobil 0151/10143840
Seite K7
Rasenmäher Sabo 1856, Typ
43-96, 1.7 KW, Gemisch 1:25 an
-bstler, 45 €, springt nicht an, Mobil
0151/10143840
PROBLEMBAUMFÄLLUNGEN
TEL. 0 27 21/98 94 38
Flohmarkt
Div. Schnäppchen, z.B. Lampen,
Fernseher, Garderobe, Geschirr usw.;
Tel. 02762/3330
Trödelmark, in Winterberg-Siedlinghausen, Sa. 25.+So. 26.10.,
Schützenhalle u. Vorplatz, alle Waren
erlaubt, Mobil 0173/7296886
Geschäftsinventar
Kühlhaus, Maße: 1,25 m br., 1,57 m,
lg., 2 m ho., mit 220 Volt - Anschluss,
f. VS zu verk., Mobil 0175/7423441
Geschäftsverbindungen
preiswerte Finanzbuchhaltung* u. lfd.
Lohnabrechnungen
Infos unter:
www.dienstleistung-steffen.de
Telefon 0 27 21 /9 83 90 40
*buchen lfd. Geschäftsvorfälle
Gesucht/Gefunden
Schlüsselbund am 06.10. nachmittags am Krankenhaus Meschede,
Schederweg, auf dem Parkplatz mit
den Glascontainern verloren. Die
Dame, die den Schlüsselbund gefunden hat, möge sich bitte unter der Telefonnr. 0160/94542897 melden oder
beim Fundbüro Meschede abgeben.
Haushaltsauflösung
Kleinmöbel, Esszimmer-Eichentisch m. 6 gepolst. Stühlen, Vitrinenschrank, Kü, L-Form, 2,50 x 1,80 m
m. E-Geräten u. div., Mobil,
0174/9170160 Bad Fredeburg
Hausrat/Möbel
3 Rattan Sessel, hell, Stück 90 € ,
0151/10143840 (Raum Schmallenberg)
Computertisch aus Glas, 20 €,
Schreibtisch, Kiefer lackiert, 2 Schubladen, 15 €, neue rote 2 Sitzer-Kunstledercouch, 49€, T. 0151/18173783
Gut erh. Polstergarn., Farbe smaragd, Sessel, 2er u. 3er Sofa, Preis VB,
Tel. 02962/2576
1 Eisen-Rattan-Eckregal, 1 Silitbräter, 1 Fondueset neu, 18 Suppentassen rustikal, 2 Tischl. m. Messingf.,
H 60 cm, Deckenkr., Messing, rund,
VB, Tel. 02961/50375
11 Mon. altes Schlafzimmer, Dekor Eiche, 4-trg. Schwebetürenschrank, L 350 cm, Komfort-Futonbett
inkl. Kopfteil m. Beleucht., 140x200,
Lattenrost, 2 Nachttische, Kommode,
146 cm, an Selbstabholer, NP 2.500
€, VB 2.000 €, 0170/3068485
2 Lattenroste, 90 x 200 cm, verstellb.,, 1 Fürstenberg-Kaffeeserv. 12
Pers., 1 Küchenwagen Massivholz, 1
Speiseserv. 6 Pers., engl. blau, viel Zubehör, VB , Tel. 02961/50375
Eckbank m. 2 Stühl., holzgep., gut
erh., 70 €, Spiegelschr. f. Bad, gut
erh. , 25 €, 0176/38576925 Hallenberg
Garderobe, weiß, massiv, klappbare Sitzbank-Spiegel, Stauraum f.
Schuhe, L. 118cm T. 40cm, H.210cm,
Preis VS Mobil 0170/2016222
Gepfl. Jugendzi., Buche Nachbildg.;
Kleiderschr., 1,25x2m; Schreibtisch,
m. Aufsatz; Bett 0,90x2 m. Matr. u.
Lattenr.; Schrank m. Bettfach, VB 300
€;Tel. 0170/2474972
Hochwertige Garderobe, 6tlg.,
sehr gut. Zust., Preis VB, Tel.
02961/779638
Kleiderschrank, 3-trg. Nußbaum,
25 €, Schreibtisch 1,95 m lang, Limba, 20 €, 8 Stühle gepolstert, Taupe,
a’ 5 €, Teewagen Eiche rustikal, mit
Rädern 20 €, Mobil 0171/3897256
Landhausmöbel,
Massivholz:
Kommode, Bücherregale, Truhe, Kleiderschrank, Wohnzimmerschrank,
usw, Tel. 02975/740
Ledergarnitur 3-2-1, dklblau, gut
erhalten, 250
€ VB, Mobil
0178/7900989 (Meschede)
Neuw. gepfl. Schlafzimmer, Eiche,
5-trg. Schrank, kpl. mit Rahmen und
Matratze, 250 € VB, Raum Medebach,
Mobil 0160/91115086
Thermomix 31 z. verk. m. Rezepten, VB 750 € ,Mobil 0171/1913072
Waschmasch. AEG Öko Lavamat, Carat, Preis 100 €, an Selbstabholer,
Mobil 0171/4041121
10 Monate alte Küchenzeile zu
verk., 3,60 m lang, Magnolie matt, wie
neu, Kühl- u. Gefrierkombi mit 3 Fächern, Herd, Spülmaschine, NP
3.750€, an Selbstabholer (Wilnsdorf), VB 2.800 €; 0170/7032246
nach 18.00 Uhr
Kontakte
Ute
38J.
+
0521-94569524
Lea
18J. Filiz (19J.) 06131-4899113
NEU Kreuztal! Enrika vollbusig &
rothaarig 0176-86384605
NEU! NEU! NEU!
Junge, hübsche Mädchen bei uns!
www.haus-der-liebe.com
0 29 32/89 85 88
>Sarah, exclusive Hausbesuche!
0152-09452521 Kollegin gesucht.
Frauen pv o.f.I. 0176-50309403
Bianca besucht dich. 0175/5344797
Schoko und Vanille; Mobil
0175/2827809
Erotik Club Relax
Neue Damen
Bahnhofstr. 13 · Winterberg
Telefon 0 29 81 / 5 08 93 84
Privat 0 15 20 / 7 53 44 20
Satte Rabatte
Eva ♥ ♥
Niki ♥
Sasha♥ Kati
0 29 31-78 79 15
Eva 32, Sasha, 20, 0176/94876101
Neu,
Queenshaus,
Belecker
Landstr. 4, 59581 Warstein, Mobil
0151/75174943
RRaassssseese!mmitit
KKTlolapasGse!irls!
Top Girls!
Nähe Brilon!
Schau rein: www.girls-haus19.de
0 29 61/90 80 44 · 01 51/17 51 81 97
Täglich ab 10 Uhr morgens
Kati 29, Niki 38, 0157 54426439
GEILE NACKTSCHNECKE für Dich! Ruf a. Rüthen
u. Sundern an! 0900 55 33 22 77 €1,99/Min.Mobil abw.
ZART BIS HART!
DOMINA! 0900-55 55 12 22 1,99€/Min.
Mobil abw.
Magda bei Medebach 06454/799894
Tanja - hot! Tel.: 02961/9118399
Waldhaus- Brilon Privat ab 12 Uhr,
T. 02961/9118399
Monika bizarr & Susi tabulos. Tel.
02983/969449
WILLIGE FRAUEN! 0900-50 11 44 99
NUR 99 Cent/Min.!
Mobil
abw.
Einsame KRANKENSCHWESTER, liebevoll + diskret! Raum
Plettenberg u. Willingen! 0900 52 52 44 42 €1,99/Min.Mobil abw.
Neu! Boy verwöhnt Ihn erotisch,
Tel. 0160/93329801
Seite K8
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
Hochwertiger Perserteppich, rot- Musikmarkt
grundig, 2 x 3 m, VB 950 €. Mobil
Runder Tisch 3-beinig, Altmessing 0176/78737168
Erotik-DVD´s günstig zu verk., Momit Glasplatte, ø 80 cm, H. 45 cm, VB
bil 0174/7607315
L-Form-Küche
m.
Arbeitsplatte,
80 €, Mobil 0177/6885719
Ahorn, m. Geschirrspüler, 8 J., Pr. Kinderschlagzeug, 7-tlg., 60 €,
Mobil 0151/18173783
VB; Mobil 01577/4318272
MP
3 CD Player 20 € , Küchen-UnSofa schwarz, ausziehbar, L 136 cm,
B 82 cm, H 82 cm, 25 €; Tel. terbau-Radio 10 € , Kassettenplayer
10 € , Keyboard Casio 30 € , Mobil
02961/6818
0152/34215595
Suche in Eiche oder Nußbaum
Ess- und Wohnzimmer, gerne Einzel- Orgel, Yamaha Electrone, HE-8. 2
teile aus Haushaltsauflösung. Tel. Manuale, mit Sitzhocker, gut erh., voll
funktionsfähig, Preis VB Tel.
Couch, drei Monate alt, (aus ei- 0152/59908661
02933/3104
nem bekannten Möbelhaus im HSK)
mit orig. Rechnung, 2,40 x 2,70 m, NP Vitrinenschrank, Eiche rust., sehr Professionelles Akkordion „Ölle1.499 € für 799 € VB; Tel. guter Zust., 180 €; Freischwinger Uhr rer-Solist“, 4-chörig, 3-f. Trimolo, a
200 €. Tel. 02762/6007932
02962/9756183
mano Stimmplatten, brillianter Klang,
Wohnwand
(3 Elemente) 2,0 m, 6-chörig im Bass (7 Register), sehr
Schwarze Couchgarnitur 280x220
cm + 1 Sessel, glattes Leder, Bücher, dkl.-braunes Holz m. dunklen Glastü- gepfl. u. von Musiklehrer gespielt, VB
Hausrat, Kleidung, Porzellan, Gläser ren, Preis: VS. Tel. 02761/65929
2.500 €; Mobil 0178/5192147
etc. zu verkaufen bzw. zu verschen- Hobby/Freizeit
ken. Tel. 02935/4822
Damen Schneeanzug, Gr. 42, Jacke,
Schwebetürenschrank,
weiß- beige hellblau abgesetzt, Hose, hellNussbaum, L. 198cm T. 60cm, H. blau, gelbe Seitenstr., 2x getragen, 40
216cm, ohne Gebrauchsspuren, Preis €, Tel. 02933/922025 ab 12 Uhr oder
VS, Mobil 0170/2016222
Mobil 0176/51301302
Sofa Recamiere, dunkelgrau, B/L/H
70 x 200 x41 cm, wie neu, 150 €, 2 Alte Schreibmaschinen: 2 ReiseRattanstühle m. Polster, VB, Buchebett schreibmaschinen und 1 Elektrogeölt, 190 x 90 cm, + Matr. + Latten- schreibmaschine aus der DDR, Tel.
02981/4059929
rost, Tel. 02963/415454
Teppich Gabbeh, 167 x 208 cm, Internet
Fußmatte wie neu, zus. 200 €, Pinien- Div. Eichenmöbel, rustikal, Sidemöbel Village, Bank, Schrank, Stühle, board, Vitrine, Lampe, Fernsehtisch,
Butcherblock, buche, Preis VB, Tel. sehr günstig, 02971/908652 ab 18h
02963/415454
Kamine/Öfen
Trapezvitrine, massiv Kiefer, gelaugt, geölt, mit Beleuchtung, 155 x Alter Kanonen-Ofen, VB 45 €, Tel.
196 x 40 cm, 150 € VB, Tel. 0291/4955
02973/81186 od. 0170/5843352
Kaminofen „Westminster“ 5 kw
WZ-Schr. Highboard, ital. Flair, div. mit Abgasrohr und 90 ˚ Bögen, ø 150
Kleinm., Bett 100x200 cm, Schrank mm, H/B/T 100 x 55 x 40 cm mit ZuB/H/T 236 x 218 x 58 cm, Komm. 115 behör, VB 270 €, Tel. 0291/6302
B, 45 T, 2 Nachtschr., auch einz.
preisg. abzug.. Mobil 0175/5392492 Holzofen Wamsler, 7 kw, 50 €,
Nachtspeicherofen Olsberg, 3 kw, 500
Weinrote Kugeltischlampe, ø 28 Watt, 40 €, Mobil 0151/18173783
cm, Gesamthöhe 73 cm, Schirm ø
55cm, 4 Schaltungen, 220 V, 60 Watt, Kaufgesuche
Kabellänge 1,10m mit Fußschalter, Suche gut erh. Elektroherd u.
15€, Tel. 02393/220231
Kühlschrank m. Gefrierschrank u.
Wohnzimmertisch, Kiefer gelaugt Staubsauger, Raum Olsberg; Mobil
Pferde/Reitsport
geölt, 90x90 cm, Glasplatte + 4 Körbe 0170/1507962
49€, Schlafzi. Buche, 6-trg. Schrank,
2er
Pferdeanhänger SDAH, Holz/
2 Betten + Nachtkonsole, Kommode, Kaufe Nachlässe: Antiquitäten, Poly, Bj. 10/96, TÜV 02/15, zul. GeSammlung usw., Tel. 02722/50763
Pr. VS, Tel. 0151/18173783
samtmasse 2.000 kg, 2014 neu überSchrank, 2,0 m ho., 0,90 m br., oben Porzellan, Gemälde, Uhren, Jagd- holt, Elektrik, Reifen, Boden, Fenster,
0,33 m u. unten 0,41 m tief, jew. 2 u. Soldatennachlässe, Bestecke, Mo- VB 1.700 €, Mobil 0176/31615157
Klappen, Mitte offen, Korpus grün, deschmuck, Münzen u. Briefmarken Kutsche, moderner leichter JagdKlappen Buche, f. 25 €, Tel. kauft Siegfried Lütz; 0271/23463661 wagen, guter Zustand, 1- u. 2-spännig,
02962/3737
Seriöser Ankauf: Porzellan, Bü- VB 1.900 €, Tel. 02974/5311 od.
Schwebetürenschrank, schwarz, cher, Jagd- u. Soldatensachen, 0160/7266331
Front verspiegelt m. Beleucht., 3,03 x Schmuck, Münzen, Briefmarken, Bil- Shetland Ponyhengst, Schecke, zu
2,22 x 063, VB 250 €, Mobil der, Uhren, Spielzeug u.a.m., Ger- verkaufen, Mobil 0160/96432496
0171/2713012
hards; Tel. 0271/3878488
Minishetty-Hengst, schwarz, 6 J.,
Wohnz.-schrank Voglauer, Massivzu verkaufen od. gegen Fohlen zu tauholz Natur m. Schnitzerei, B 135, H Kapital-/Geldmarkt
schen. Mobil 0170/3560170 (Olpe)
200, T 62 cm, VB 350 €, Tel.
#
! ! Sanitär/Heizung
02975/740
EDU
"" $$$ LQ
$$$
Ca. 22 m Gasrohr f. ErdverleHochw. Esszimmertisch, 180
" " " gung, 50x4,6 PE 100, VB 3 € je m;
(250) L, 90 B, voll massiv, dunkel,
0175/8316878
Preis VS, Mobil 0160/97914819
Niedrigtemperatur-Heizkessel
Schöner Rauchglastisch, Untergeund Boiler Buderus G124 L Lownox,
stell silber, B: 75cm, L: 130cm, H:
sehr gut, 900 €, Tel. 02904/527
50cm, VB 80 €, Tel. 02981/6326
Seit 42 Jahren!
Waschbecken, Villeroy u. Boch m.
Gut erh. helle EBK inkl. E-Geräte
Armatur Hans Grohe, 80 cm breit, 57
bis zum 30.10 zu verk., VB 720 €,
cm tief, 30 €, Duschtür, neu, 190 x 90
tägl. ab 17 Uhr Tel. 02761/66737
cm
Glas, 120 €, Tel. 02963/552
Massiver Buchetisch, ø 120 cm,
ausziehb. bis 180 cm, 6 pass. Stühle
Waschbecken: 45x38cm, Bahama
m. mintfarbener Polstersitzfl. f. VB
beige, 15 € , 60x45 cm, Eierschale ,
400 €; Nepalteppich, ø 2 m, passend
15 €, Tel. 02973/3851 o.
z. Tisch, VB 200 €; Tel. 0271/78645
015/21416065
Hausrat/Möbel
SAUERLAND
KURIER
Bunter als
du denkst
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Sammeln/Tauschen
Schreibmaschine Olympia m. Koffer, 36 x 35 cm, Bavaria Teller rot,
gold, Teekanne, Kaffeekanne Porzellan, silber, 2 Ritzenhof Weizengl., VB;
Mobil 0151/55831565
Verk. ca. 1.600 Yugioh-Karten, alle
im sehr guten Zust., sehr viele seltene
Karten, Preis VB, Tel. 02961/779638
Alte Telefone, orig. W 48, schwarz
u. elfenbeinfarben, Preis VS, Mobil
0171/2713012
Sehr schöne Puppensammlung,
komplett oder auch einzeln, zu verkaufen, Tel. 02973/9749966
Weihnachtsteller Villeroy&Boch,
Anbetung Hl. 3 Könige 1978, 175 €,
Tel. 02971/87552
Spielwiese
Trampeltrecker FENDT mit Frontlader und viel Zubehör, VB 80 €, Tel.
0170/4878300
Trampolin, 4,60 m ø, sehr gut.
Zust., steht aufgebaut im Trockenen,
VS, Tel. 02971/87352
Dampfmaschine, Preis VS, Tel.
02973/81186 o. 0170/5843509
Sportgeräte
2 Paar Atomic Ski 1,70/1,62m, und
alles was man zum Skifahren braucht
sehr preisgünstig abzugeben. Tel.
02935/1274
Tiermarkt
3 Wellensittiche m. neuem Käfig aus
Nachlass abzug., Tel. 02961/744715
Laufenten abzug., Tel. 05632/6138
Aquariumabdeckung,
schwarz,
1,20x0,40m, Eheim Aussenpumpe,
Professionel1, Tel. 02933/1378
Drei Widderzwergkaninchen aus
eigener Zucht das Stück für 25 € zu
verkaufen. Kaninchenstall 2 Wochen
benutzt für 30 € zu verkaufen 0151
17087888 oder 02761/ 834913
Aquarium m. Unterschrank, 260
lu. 70 l Leerbecken, zus. 80 €, Tel.
02983/1512
Hochtragendes Fleckviehrind aus
Herdbuchzucht zu verk.; Tel.
02733/4552
Urlaub? Wir versorgen Ihren Vierbeiner. Tierpension Lockes Hof, Tel.
02725/220010 Schmallbg-Hebbecke
TV/HiFi/Video/Konsolen
Digital-Receiver, DIGIT K3e m. Kartenleser f. Smartcard zum Empf. v.
freien u. verschlüsselten Kabelprog.,
Preis VB, Tel. 02962/1428
Verk. „ x box one“ mit 4 Spielen,
2 Controller, Kinectsystem, ... ca. 1
Jahr alt, 470 €; Tel. 02975/719
Neun Spiele für PS3 günstig zu
verk., Tel. 02761/65929
Unterricht
Klavierunterricht bei Ihnen zu
Hause! Tel: 0151/25304853
Ma, Dt, Engl., 6 €/45 Min.; Tel.
0157/92305895
Urlaub/Camping
Camping-Triax-Digital-Sat-Antenne
+ Sat-Finder, 120 €, Camping-Küchenbox, 20 €, 2 Tische, 20 €,
Frischwassertank m. Rädern, 25 €,
Tel. 02982/8233
Nordseeküste
Nähe Greetsiel/Ostfriesland
EFH, 6 ZKB, renov., 120 qm, Garage,
kl. Garten, an solv. Paar zu verm.
600,- € KM + NK.: 2000,- € Kaution,
Energiebedarfsausw.: 192,8 kWh (m2a)
Tel.: 0160-93525769
Vermischte Verkäufe
3 Receiver, 4 Blumenkübel Beton, 1
Baustromzähler,
VB,
Tel.
02961/50375
3 alte Eichen-Bäckertröge orig.,
auch als Deko o. Bepflanzung u. Eichen-Runddeckel-Truhe, orig. ital.
Ofen, rund, f. Holz o. Kohle, neu, Tel.
02963/2180
7 Puzzle, Ravensb., 1000/1500 T.,
vollständig, je 3 €, Hocker IKEA, buche, Bez. blau, 8 €, Tel. 02933/7379
Verk., Bücher 1. +2. WK, Heimatliteratur Kr. Olpe, Metallwaren von
Buchrucker, Porzellan von Max Rösler; Tel. 0175/4521977 Finnentrop
Diesel-Stationärmotor, JD180, 7,5
PS, 2600 U/min. mit E-Start, neuw.,
nur Probelauf, m. Keilriemenscheibe
u. Ersatzteilen, 150 €, Nähe Diemelsee; Mobil 0176/56286310
Edelstahlspüle m. Ablage, 20 €;
Duschtasse, weiß, 90 x 80 x 5 cm, 80
€; beides org. verpackt, Tel.
02963/1614
Kläger Maschinenbügelsäge, 400
mm, 39 €; Gartenhäcksler Atika 29
€; schöner Koppe Kachelölofen, 39
€; Tel. 02903/6946
Netz, 15x8 m, neu, 50 €; Milchkanne , 20 Ltr., 30 €; Tel. 0163/3585407
Nähmaschine 61 J. alt 50 €, hochw.
Damen Oberbekl., meist Markenware, Gr. 36/38, neuw., günstig, Preis VS,
Heimtrainer wie neu 50 €; Tel.
02962-86181
Olivetti tragb. elektr. Schreibmasch., neuw., 35 €; Polsterliege
0,90 x 1,90 m, m. aufklappb. Bettkasten, Selbstabholer, 40 €; Mobil
0157/74044641 Brilon
Philips Solaria, 30 €; Chi-Massagegerät, 50 €; Oberbett, 15 €; Palmen, 1,40-1,60m, 25-30 €; alte
Schreibmaschinen, á 20 €; alte Nähmaschine, 15 €; Tel. 02723/72636
Sammlungsauflösung: Porzellan,
Glas, Bilder, Keramik und 50er/60er
Jahre Design; T. 0175/4521977 Finn.
Schaukelpferd, Kleinkind-Schlittenaufsatz, Adventsdeko, sehr günstig abzugeben., Tel. 02961/2698
Schreibm., 10 €, Schaukelst., 15 €,
Backschr., B/H 80 x 180 cm, 30 €, 2
Eichennachtschr., je 15 €, alte Kupferwärmfl., 7 €, Hundekorb, 70 cm,
neu, 7 €, Tel. 02985/284
Schwerer Kettenflaschenzug, 20
€; Eisenstäbe, Rohre Unterlängen;
Tel. 02903/6946
Thule Dach-Lastenträger, System
1060, abschließb., f. PKW m. Regenrinne, montierter Kettler-Fahrradträger, abnehmb., Selbstabh., VB 30 €,
Mobil 0151/75054796 Brilon
Thule Dachbox 250, 30 €, Wi-Abdeckplane f. Kaninchenstall, 30 €, 42
WR 195/60 R 14 85 V, a. Opelf.,
4-Loch, 50 €, Mobil 0160/92081639
Holzbierfässer 50+70l, VB 30+50
€, Zapfkopf-Druckmano, Schlauch,
Flasche Vb, Gartenstreuwagen, Einweckgläser St. 0.40 € , Bettrahmen
100x200 10 €, Tel. 02977/1229
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
Vermischte Verkäufe
Warmwasser-Untertischgerät, 10
Ltr., 60 €, Vorwerk Tiger 251, 160 € ,
Mobil 0151/58883588
Weihnachtskrippe „Handgemacht“
wie alte Scheune m. Utensilien u.
Landschaft mit Figuren, B/H/T:
104/43 (57)/55 cm, Preis VS, Tel.
0291/7525
Schlafcouch mit Bettkasten, Jugendbett in Kiefer m. Lattenr. u. Matr.,
2 neue Hartschalenkoffer, 4 SR Pirelli
175/50 R 14 Rial matt schwarz, Herrendiener, günstig abzugeben. Tel.
02761/1840, Mobil 0176/98476478
Verschiedenes
5 Musterhäuser f. Photovoltaik
Mietkauf gesucht; T. 02925/6752236
Schlagzeug Sonor Force Stage 1,
2x1,40m, Matratze neu, (Fehlkauf),
univ. Auto-Dachbox, 2 Hochbetten,
Schneeschild + Streuwagen (neu) f.
Mastercut, Preis VB, 02933/79400
55 Ausgaben des Playboys in
deutsch, 55 € VB, T. 0177/6885719
Fahrradträger f. 4 Fahrräder,
Schokobrunnen 8 €, Mädchen-Bücher, Reihe „Freche Mädchen“, Tel.
02971/87352
Gas-Ofen f. 11 kg Gasflasche, m .
Rollen, 80-x 46 x35 H/L/B, 40 €, Tel.
05632/7134
Verk. Antik u. Design Kleinteile
aus Deutschland/Italien/Skandinavien/Frankreich/Tschechien, keine
Möbelstücke; Tel. 0175/4521977 Finnentrop
nntag
Jeden So
NFAMILIEG
BOWLIN
16,- Euro/Bahn/
Std./inkl. Schuhe)
Infos: www.repetaler-bowlingcenter.de
Bahnreservierungen unter:
0 27 21/60 93 13
Repetalstraße 412
Attendorn-Borghausen
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
Automatische Nietmaschine Typ
167-12 mit Elektroantrieb, mit automatischer Nietzuführung über Behälter, Antrieb über Drehstrom-Bremsmotor, Spannung 220 Volt; 50 Hz,
Auslösung über Fußpedal, Artikelzustand: gut erhalten, incl. passendem
Hochstuhl, Lieferung: Abholung Olsberg, 450 € , Tel. 02962/2769
Kleistermaschine, neuw., 30 €,
Tel. 02963/585
Verk. großen, drehb. Schraubstock, Backenbr.: 150 mm, Öffnungsweite: 220 mm, Gewicht: 40 kg, m.
Ambossfläche 100 x 130 mm, VB: 50
€ Top Zust., Mobil 0160/3477109
Alu-Balken-Zugtreppe, bis ca 2,40
m, VB 150 €, Tel. 02974/83447
Starkstrommotor, 380 V, Marke:
AEG, ca. 3,7 PS, U 1430/940 regelbar,
mit 2 Keilriemenscheiben, zu verk.,
Mobil 0160/4381018 (Olpe)
Zu verschenken
Ausziehsofa m. Lattenrost, Liegefl.
1,40 m, an Selbstabholer. Tel.
02761/62729
Bett 1,40 x 2,00 m, m. Federkernmatratze; Gardinen; schmale Flurgarderobe an Selbstabholer, Tel.
02762/690227
Elektr. Schreibmasch. Canon,
Olympia-Schreibm., mechan., von
1960, 0151/54112292 Hoppecke
Gartentisch weiß, 1,60 -2,10 m L, B
90 cm + 6 weiße Stapelstühle, Mobil
0175/5114636 Schmallenberg
Gartentrampolin mit Netz an Selbstabbauer abzug. Tel. 02973/6242
JVC Röhrenfernseher, 28 Zoll, 4
zu3, silber, fuktioniert einwandfrei, an
Selbstabhloer zu verschenken. Mobil
0171/4791217
Röhrenfernseher, 3 Jahre alt, sehr
gut erhalten. Tel. 02761/64975
Weihnachtskrippen
Große handgefertigte Krippe m.
Beleuchtung, Schindeln u. Birkenholz, B 60, T 40, H 50 cm, oh. Figuren, VB 250 €, Tel. 02972/7604
Zeugen gesucht
Suchen ält. Herrn und jg. Dame,
die mir am 30.6.2014 im Lidl-Markt
in Sundern zw. 10.30-11.00 Uhr so
nett geholfen haben, nach dem Sturz
auf nassem Boden. Sie waren so nett
und sind geblieben, bis die Rettungsanitäter kamen. Tel. 02934/779071
Ofen f. Gartenlaube, H 8, B 45 m.
Ofenrohr, 6 KW, WZ-Tisch Eiche m.
Schieferplatte m. Fossilien, 1 x 1 m,
50 cm H, VS, Tel. 02973/438
Verk. bäuerl. Handwerkszeug,
z.B. Zentrifuge, Butterfass, Dezimalwaage
etc,
günstig,
Mobil
0171/3843666
Verschiedene Kakteen, zw. 16 cm
u. 1,20 m, abzugeben, Mobil
0171/2713012 Eslohe
Schaufensterpuppe, weibl., ca 1,80
m, 50 €, Tel. 02974/83447
Wassertank 1000 l, 25 €, SchaukelPorzellanpuppen, verschied. Sor- gerüst mit 2 Schaukeln für 40 €, an
ten, Stofftiere, Tel. 02933/1378
Selbstabbauer- und Abholer zu verk.,
Mobil 0151/21855719
Waffen
4 WR 195/65R15 91 T, auf MB-AluRep.B. 30-06 m. S&B, 6 x 42, BBF felge, zus. 50 €, 12 lfm. Braas FirstZoli, 7 x 65, 12/70, m. Zeiss, 8 x 56, pfannen, neuw., 50
€, Mobil
Preis VB, Mobil 0152/54553575
0160/97438566
Werkzeuge/Maschinen
Hochdruckreiniger Elektra Bekkum, Typ HD 160-1000 K, leicht defekt, VS, Tel. 02971/87352
Versenkb. Schrank-Nähmaschine
Kaiser m. Fußbetrieb, Schubladen,
100 €, Mobil 0171/3843666
Brunnen mit 9 Ablaufschalen aus
Beton mit Pumpe und Wasserbehälter
für 50
€ zu verk., Mobil
0151/21855719
Ford Fiesta 175er Winterreifen
auf Felgen, 175, 50
€, Tel.
02762/5208
Fünf nach Zwölf
Fünf nach Zwölf
2 Siemens Gefrierschränke,
50€/Stck.; Tel. 02733/286355 od.
Mobil 0171/5131816
4 WR 185/60R15 Speed Grip T, 7
mm Profil, 100 €, Tel. 02982/8922
1 Betriebsanl. f. VW Golf II, 105 Seiten, 10 €, Mobil 0160/1767330
Buch 50 Jahre sowie Bildband 75
Jahre „Kleinbahn Steinhelle Medebach“ f. 10 € u. 20 € , auch einzeln,
Mobil 0160/1767330
Hühnerstall ca. H. 2,20 m, B. 2,20
m, L. 4,50 m, doppelwandig isoliert
mit Isoglasfenster und Tür, für Transport nicht zerlegbar, VB 490 €, Tel.
0151/26425068
Michelin auf Stahlfelgen mit VWAbdeckung 205/55R16 91 H, 3007,
5-Loch, 200€, Nokian Goodyear 185/
65R14 86 T, 140 €, Mobil
0177/6493345
Motorradanzug Polo Mohawk, XL,
schwarz, Rohloff Jacke XL schwarz,
Araihelm M, Araihelm S, Tel.
0151/26425068
Suche 2/3- Seitenkipper, ca. 5-7
to.
mit
Auflaufbremse,
Tel.
0151/26425068
Verk. 10 Motorradmodelle, Gr.
1:6 bis 1:18, zus. 30 €, Mobil
0170/5974792 Raum Medebach
BMW 316 compact, 1,9/115 PS,
Bj. 99, 210 tkm, TÜV neu, gut gepfl.,
VB 1.750 €; Mobil 0171/7084176 OE
Lassen Sie sich das nicht entgehen! Absoluter Top-Zust. opt./techn.,
Golf Plus, tiefschwarz, 2,0 l/150 PS,
83 tkm, Bj. 07/06, hochwert. Ausstatt.
u.a. Xenon, SR + WR neu, VB 7.950 €;
Mobil 0160/5620219
DVD‘s zu verk. (Erotikfilme), ab 18
J.; Tel. 02903/1068
BMX four you, Rad, 20 Zoll,
schwarz, Bremsen +Reifen neu, 150
€, Mä-Fahrrad 20 Zoll, 3 G., gut.
Zust., 65 €, Tel. 02977/1553
Dachgepäckträger f. Handwerkerauto, (Kleintransporter), 120 €, Tel.
02977/1553
MB C-Klasse, Bj. 95, grün, Benziner,
Fahrzeug nicht fahrbereit, Preis: VS,
Mobil: 0175/4057470
Fiesta bis 08: 4x M+S Goodyear
175/65 R 14 82 T (5-6 mm) a. Alu 6 J
x 14 H2 ET 35 LK 108, 160 €; Tel.
02761/9778583 ab 19.30 Uhr
Halogenleuchte, 1000 W, 10 €,
anal. Tastentel. m. Schnur, beige, 10 €
Yoga-Set, 5 €, 6 Häuser aus Keramik,
ab 15 cm hoch, kompl. 50 €, arab.
Kostüm, 5 €, Tel. 02963/967904
Daewoo Farbfernseher Pal System,
48er, Videotext, 45 €; Navi Falk m.
Fernbedienung u. Anleitung, 30 €;
Tel. 0271/3138167
Heizkessel Vailand VKS 28 Typ
VRC-CB, mit neuw. Pumpe, Uhr u. Colormatic Compactregler Typ VRC-CB,
50 €; Tel. 0271/65041
Wohnwagenspiegel inkl. Ersatzspiegel, NP 130 €, VB 50 €. Mobil
0176/78737168
Fahrrad, 28“, 21 Gang, 50 €; Tel.
02962/84242
Neuw. Crosstrainer X 9.7, Attd.Helden, 48 €; Mobil 0178-9699236
Seite K9
VW Touran 1,9 TDi, Bj 2007, 127
tkm, schwarz, scheckheft, Navi, Klima,
abnehmb. AHK,SR a. Alu, WR a. Stahl,
VB 9.200 €, Tel. 02759/214377 o.
Mobil 0170/5563455
der „RotzNach dem großen Erfolg verdammi“-Tour im Frühjahr, tourt Reiner Hänsch derzeit wieder
durch das Sauerland und machte so auch gerne zum zweiten
Mal Station zur Lesung mit dem Tintenfass Eslohe im Landgasthof Seemer in Wenholthausen. Vor vollem Haus begeisterte Hänsch sein Publikum mit seinem neuen Roman „Die Faxen dicke“. Hänsch, auch bekannt als Komponist und Texter
der Sauerland Hymne „Sauerland – mein Herz schlägt für das
Sauerland“ der Gruppe ZOFF, unterhielt mit Auszügen aus seinem Roman, Liedern und „Dönekes“. Ein begeistertes Publikum erlebte einen unterhaltsamen und humorvollen Abend.
Hänsch bot den Besuchern Zugaben über das Übliche hinaus,
stand im Anschluss noch für persönliche Gespräche bereit. Bei
der Verlosung des Tintenfass und Landgasthof Seemer gewannen R. Reintke einen Verzehrgutschein des Landgasthof Seemer und R. Schneider eine Sauerlandtasche vom Tintenfass
Eslohe.
TV mit neuer Website
Mit Blick auf 2015 neuen Auftritt gestaltet
Schmallenberg.
Ab sofort präsentiert sich der
TV 1890 Schmallenberg mit
seiner neuen Website im Internet. „Modern und informativ“ lautete die Vorgabe
zur Neugestaltung. Lust auf
Mitmachen sollte sie machen, Alt und Jung ansprechen und einen guten Überblick über die vielfältigen
Sport- und Freizeitangebote
geben. Das ist, so der Vorstand, super gelungen.
Gemeinsam
mit
der
Schmallenberger WebdesignAgentur marketeins wurde ein
Konzept erarbeitet und durch
das Team um Dragan Matijevic zeitnah umgesetzt. „Wir
brauchten für die Neugestaltung einen professionellen
Dienstleister, um neben aller
Modernität auch einen langfristig attraktiven Auftritt zu
gewährleisten“,
begründet
der Vorstand die Zusammenarbeit. Mit Blick auf 2015,
wenn das Bezirksturnfest in
Schmallenberg
stattfinden
und das 125-jährige Jubiläum
des TV Schmallenberg gefeiert
wird, war jetzt ein guter Zeitpunkt, die Internetpräsenz zu
überarbeiten. Um Kosten zu
sparen, wird die Pflege der
Seiten zukünftig vom TV
übernommen. So werden die
Verantwortlichen in den Abteilungen ihre Seiten nach
und nach „auf Vordermann“
bringen und ein Hauptadministrator für die allgemeinen
Informationen rund um den
Verein zuständig sein.
Unter der bekannten Adresse www.tv-schmallenberg.de
sind zukünftig alle Übungszeiten, Ansprechpartner, Abteilungen und Infos zum TV
1890 Schmallenberg e.V. einzusehen. Dafür, dass noch
nicht alle Abteilungen ihre
Seiten neu aufgebaut haben,
bittet der Verein um Verständnis: „Rom ist auch nicht
an einem Tag erbaut worden.
Die zeitaufwändige Arbeit des
Aktualisierens wird schließlich ehrenamtlich und in der
Freizeit geleistet.“
Seite K10
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
Volksbank baut Filialnetz um
Kreditgenossenschaft reagiert auf verändertes Kundenverhalten
Schmallenberg/Hesborn.
Kunden der Volksbank Bigge-Lenne müssen sich auf einen gravierenden Einschnitt
einstellen: Denn die Filialen
in Grafschaft, Gleidorf und
Hesborn werden zu Selbstbedienungsfilialen umgewandelt.
Ab 1. Dezember werden die
Standorte Grafschaft und
Gleidorf in Selbstbedienungsfilialen „umgewandelt“. Am 1.
Februar 2015 folgt die Filiale
in Hesborn. Im Kreis Olpe
werden die Standorte Oberhundem, Heinsberg, Brachthausen und Neu-Listernohl in
Selbstbedienungs-Filialen
umgebaut.
Die heimische Kreditgenossenschaft will mit der damit
verbundenen Bündelung der
Kräfte in die nahegelegene
Hauptniederlassung
nach
Schmallenberg einen wichtigen Wunsch der Mitglieder
und Kunden nach individuellen Beratungsleistungen und
hoher Beratungsqualität erfüllen.
Für die Grafschafter und
Gleidorfer Kunden ist die
Hauptniederlassung
in
Schmallenberg zukünftig das
neue Kompetenzcenter in Sachen Finanzdienstleistungen.
Spezialisten für die Bereiche
Immobilien, Versichern und
Vermögensaufbau unterstützen die Berater, die von Grafschaft und Gleidorf nach
Schmallenberg „umziehen“.
Kunden aus Hesborn profitieren von den Beratungsleistungen der Niederlassung Hal-
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
In stiller
Trauer
Geschäftsgebiet der Volksbank Bigge-Lenne mit Standorten
im Kreis Olpe und im Hochsauerlandkreis.
lenberg. In den drei Orten
wird der Standort der Volksbank Bigge-Lenne als Selbstbedienungs-Filiale mit Geldautomat und Kontoauszugsdrucker fortgeführt.
Man reagiert damit auf externe Rahmenbedingungen
und Einflussfaktoren, wie den
zunehmenden Wettbewerb,
den demografischen Wandel
und das veränderte Kundenverhalten hin zu Telefon, Internet und Selbstbedienung.
Es sei für die Zukunft entscheidend, den Spagat zwischen zunehmendem Kostendruck, starkem Wettbewerb
im Privatkundengeschäft und
den Erwartungen der Kunden
an eine moderne Bank zu
meistern.
Diesen Herausforderungen
muss sich auch die Volksbank
Bigge-Lenne stellen, die in ihrem Geschäftsgebiet seit jeher
ein dichtes Filialnetz unterhält. Konkret geht es darum,
Kompetenzen in größeren
Einheiten zu bündeln. „Wir
haben diese Schritte sehr ausführlich mit unseren Mitgliedervertretern in den einzel-
nen Orten diskutiert,“ betont
Vorstandsmitglied
Andreas
Ermecke. Die entscheidenden
Beschlüsse haben dann Vorstand und Aufsichtsrat getroffen. Eine Restrukturierung des
Filialnetzes ist zwingend erforderlich, um langfristig erfolgreich zu sein“, so Ermecke.
Bei der Neuausrichtung hat
man sich an den Empfehlungen des Bundesverbandes der
Volks- und Raiffeisenbanken
orientiert. Besonders wurden
aber die örtlichen Gegebenheiten und die Wege zur
nächsten Beratungsfiliale berücksichtigt. Die wichtige Serviceleistung „Bargeldversorgung“ bleibt jedoch überall
vor Ort bei der Volksbank Bigge-Lenne auch in Zukunft gewährleistet. Die Volksbank
Bigge-Lenne ist nach den
Umstrukturierungen mit 31
Filialen, 17 SB-Standorten
und 380 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern im Hochsauerlandkreis und im Kreis
Olpe ein verlässlicher Partner
für 47.000 Mitglieder und
rund 100.000 Kunden.
Wir vermissen Euch!
Und immer sind irgendwo
Spuren Eures Lebens, Gedanken,
Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns stets an Euch
erinnern.
Christa Kaspari Josef Kaspari
* 17.12.1939
† 18.10.2013
* 15.01.1932
† 29.10.2011
Im Namen aller Angehörigen
Geschwister Kaspari
Schmallenberg, im Oktober 2014
Das war eine der
Gab es eigentlich mal echte Hexen? Fragen,
der die Kinder auf ihrem Weg zum Hexenplatz in Oberkirchen auf den Grund gingen. Schon auf dem Weg
dorthin suchten die Kinder im Wald viele versteckte Hexentiere. Sie hörten Wissenswertes über
Pflanzen und Bäume, welches sich die Kräuterfrauen damals zunutze machten. Am Hexenplatz angekommen erkundeten sie das versunkene Hexendorf. Mit leichtem Unbehagen lasen
sie die Protokolle der Hexenverfolgung und freuten sich anschließend am großen Hexenkessel
über die Freiheit und das fröhliche Miteinander, das wir heutzutage erleben dürfen. Zum Abschluss der Führung bekam jedes Kind noch ein eigenes „Hexendiplom“.
Anzeigen-Hotline ☎ 0 29 72/9 78 70
280 - Mittwoch, 22. Oktober 2014
- Ein Jahr ohne Dich -
Und immer bleiben Spuren Deines Lebens,
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle,
die uns an Dich erinnern und glauben lassen,
dass Du bei uns bist.
Karl
Fresen
* 4.11.1933 † 28.10.2013
Und immer wenn wir von Dir sprechen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen und
halten Dich fest umfangen, so, als wärst Du nie gegangen.
Du fehlst uns sehr!
Bärbel
Ulrike, Wolfgang und Fabian
Sanne und Sophie
Gabi und Wolfgang
Seite K11
Ferdinande Geue-Bordelius
geb. Babilon
* 19.8.1938
† 26.10.2013
Im Namen der Familie
Jack Bordelius
Das Jahresamt feiern wir am Sonntag, dem 26. Oktober 2014,
um 11.00 Uhr in der St. Nikolaus-Pfarrkirche in Freienohl.
Das 1. Jahresgedächtnis ist am Sonntag, 26.10.2014
um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg.
Anstelle persönlicher Danksagung
Du bist von uns gegangen, aber nicht aus unseren Herzen.
Die Erinnerung an dich bleibt für immer.
Eine Stimme, die vertraut war schweigt.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
Heinz Belke
* 17.06.1923
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten, die mit uns Abschied
nahmen und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
†18.09.2014
Geschwister Pieper
mit Familien
In stiller Trauer
Familie Kewekordes
57392 Schmallenberg, Oststr. 9,
im Oktober 2014
Schmallenberg, im Oktober 2014
geb. Droste
*18.11.1944 † 03.09.2014
Das Sechswochenamt ist am Sonntag,
dem 26. Oktober 2014 um 10.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Alexander.
Die Trauerfeier findet am Donnerstag,
23. Oktober 2014 um 15.00 Uhr in der
Friedhofskapelle Schmallenberg statt.
Anschließend ist die Urnenbeisetzung.
Anstelle persönlicher Benachrichtigung
In Liebe geboren.
In Liebe gelebt.
In Liebe gestorben.
In stiller Trauer nehmen wir Abschied von
Rainer Pforte
* 23.03.1949
† 17.10.2014
In Liebe und Dankbarkeit
Elisabeth Pforte geb. Brandner
Eyelyn Brandner
Claudia Schmidt
sowie 11 Enkel
und alle Anverwandten
59969 Hallenberg, Klosterweg 2, den 22. Oktober 2014
Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 24. Oktober 2014, um
14.30 Uhr in der Friedhofskapelle auf dem Friedhof in Hallenberg
statt. Anschließend setzen wir die Urne bei.
ungreifbar
Noch ein einziges Mal möchte ich dir begegnen,
dein Haar, deine Hände berühren.
Dir sagen, dass ich dankbar bin,
für die Jahre,
für die Liebe,
für dein Leben.
Doch du bist unerreichbar geworden...
Meine Hände greifen nach dir...
und finden nur Leere.
Jochen Krick
* 20.05.1953
† 18.10.2014
In Liebe:
Ulrike
Nina und Eddy
Nicole und Pino
Tanja und Bernd
Ute
Armin und Birgit
Franzel und Moni
Deine Enkelkinder
Nora, Tyrone, Domenico,
Gina, Nico, Luca, Alisha
59872 Meschede-Frenkhausen, Haselweg 11, den 18. Oktober 2014
Die Trauerfeier ist am Freitag, dem 24. Oktober 2014, um 13.00 Uhr
in der Kapelle des Friedhofes Rumbecker Holz in Arnsberg-Hüsten.
Anschließend findet die Baumbestattung statt.
BC
'-
"/
.
'×S BMMF EJF FT IFMM NÑHFO
&OUEFDLFO 4JF VOTFSF OFVFO
çPSJTUJTDIFO 8FSLTU×DLF JO ,SFNFS
2VBMJU¿U 7JFMF OFVF 'PSNQçBO[VOHFO
BVT VOTFSFS IBVTFJHFOFO 'MPSJTUJL
.BOVGBLUVS .JU -JFCF [VN %FUBJM
IBOEXFSLMJDI HFGFSUJHU
03*4 5*,
3
%B HFIU FJO -JDIU BVG
(SBCTDINVDL"VTTUFMMVOH
6'" ,56
,FS[FO 3VTUJD
JO WJFMFO WFSTDI 'BSCFO
VOE (SѺFO EVSDIHFG¿SCU
BC
)PM[5BCMFUU
JO WFSTDI (SѺFO
(FTUFDL BVG 3BUUBOUFMMFS
,PSCUFMMFS NJU GSJTDIFS 5BOOF
&OHFMæHVS VOE IBMUCBSFN
4DINVDL WFSTDI "VTG×ISVOHFO
(FTUFDL³ DN
#JUUF WPSNFSLFO
'3 /07&.#&3 6IS
8FJUFSF *OGPT XXXLSFNFSOBUVSUBMFOUFEF
/VS KFU[U TP
H×OTUJH
1GMBO[TDIBMF
.JEJ"MQFOWFJMDIFO
NJU GSJTDIFS 5BOOF )FJEF (BVMUIFSJF
1SPUFFO VOE 4DIJMGLPMCFO EFLPSJFSU (FTUFDL³ DN
$ZDMBNF QFSTJDVN WJFMF WFSTDI 'BSCFO G×S JOOFO
VOE BVºFO JN DN ³ 5PQG
(SBC#PVRVFU
/VS KFU[U TP
H×OTUJH
-&% -JDIUFSCBVN
-&%
&DIUXBDIT
LFS[FO
CBUUFSJFCFUSJFCFO
OJDIU FOUIBMUFO
) Y DN
CBUUFSJFCFUSJFCFO
OJDIU FOUIBMUFO
WFSTDI (SѺFO
[# ) Y DN
,SFNFS -FOOFTUBEU
-FOOFTUSBTTF -FOOFTUBEU
5 -FOOFTUBEU
(VNNFSTCBDI
3FNTDIFJE
-×EFOTDIFJE
Y
*/ /38
NJU GSJTDIFS 5BOOF 5BOOFO[BQGFO VOE 1SPUFFO
EFLPSJFSU (FTUFDL³ DN
+&%&/ 40//5"(
70/ 6)3 (&±''/&5
.P CJT 'S 6IS ] 4B 6IS
-&% #JMEFS
NJU -&%-JDIUFSO
CBUUFSJFCFUSJFCFO
OJDIU FOUIBMUFO
#Y) Y DN
(SBCEFDPS -
1JOJF NN [VN %FLPSJFSFO
VOE "CEFDLFO WPO (S¿CFSO
&*/-"%6/( %FS ,SFNFS
8FJIOBDIUTNBSLU JTU FSÑGGOFU
%JF TDIÑOTUFO %FLPSBUJPOTJEFFO
VOE 8FJIOBDIUTBSUJLFM LSFNFSOBUVSUBMFOUFEF
HBSUFODFOUFSLSFNFS
(×MUJH TPMBOHF EFS 7PSSBU SFJDIU %SVDLGFIMFS WPSCFIBMUFO #JUUF CFBDIUFO 4JF EBTT BVT HFTFU[MJDIFO (S×OEFO TPOO VOE GFJFSUBHT LFJO 7FSLBVG#FSBUVOH WPO[V (BSUFOHFS¿UFO
#SFOOTUPGGFO (SJMMT VOE ;VCFIÑS 5FJDIUFDIOJL PEFS (BSUFONÑCFMO HFTUBUUFU JTU (BSUFO$FOUFS ,SFNFS (NC) -FOOFTUS JO -FOOFTUBEU
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
404
Dateigröße
11 876 KB
Tags
1/--Seiten
melden