close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung ADAC Classic Revival Pokal 2014 - MSC Eppelborn

EinbettenHerunterladen
Einschreibung
Es wird keine Einschreibegebühr für die Pokalwertung erhoben.
Die ADAC Mitgliedschaft ist nicht vorgeschrieben. Eine Anmeldung in mehreren Klassen ist zulässig, erfordert aber pro Klasse ein separates Nennformular. Fahrzeugwechsel innerhalb der gemeldeten Klassen sind nach Rücksprache erlaubt. Ein Wohnsitz in Deutschland ist für die Teilnahme am ADAC
Classic Revival Pokal für Motorräder nicht notwendig. Die Teilnahme an den
einzelnen Wertungsläufen erfolgt direkt durch die Nennung bei den jeweiligen Veranstaltungen und nicht automatisch durch die Anmeldung für den
ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder. Für Einschreibungen, die bis
spätestens 31.05.2014 dem ADAC e.V. vorliegen, werden alle vorangegangenen Wertungsläufe im Ergebnis berücksichtigt. Für nach diesem Termin
eingehende Anmeldungen werden Wertungsläufe nur eine Woche rückwirkend ab Eingang der Anmeldung berücksichtigt. Nur ordnungsgemäße und
vollständig ausgefüllte Anmeldungen können bearbeitet werden. Die Teilnahme setzt voraus, dass der anhängende Haftungsverzicht vom (Bei-)Fahrer, dem Eigentümer und dem Halter unterschrieben und mit eingereicht
wurde. Einschreibungen können ohne Angabe von Gründen abgelehnt
werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Werbliche Auswertung der Erfolge
Der Teilnehmer erklärt sich mit der unentgeltlichen und unbefris­teten werblichen Auswertung seiner Erfolge (insbesondere Namen, Fahrzeug und Platzierung) durch den ADAC e.V. oder durch an der Serie beteiligte Veranstalter,
auch durch Nutzung von Bild- und/oder Filmmaterial, das während einer
der Veranstaltungen aufgenommen wurde, einverstanden. Diese Einwilligung
kann jederzeit schriftlich an ADAC e.V. Bereich Klassik, 81360 München
oder per E-Mail an oldtimer@adac.de für die Zukunft widerrufen werden.
Leistungen und Siegerehrung
Jeder Teilnehmer in Wertung erhält eine Urkunde. Die drei Erstplatzierten in
der jeweiligen Fahrzeugklasse erhalten zudem:
 einen Pokal gemäß der Jahresendplatzierung
 eine Einladung zur Siegerehrung für zwei Personen
Der Gesamtsieger erhält den großen ADAC Classic Revival Pokal. Die Siegerehrung findet in einem feierlichen Rahmen statt und ist für den 25. Oktober
2014 geplant. Detaillierte Informationen hierzu erhalten die Platzierten
rechtzeitig vor der Siegerehrung.
Verlosung
Unter allen eingeschriebenen Teilnehmern des ADAC Classic Revival Pokal
für Automobile und für Motorräder, sowie des ADAC FIVA Historic Cup bzw.
der ADAC FIVA Historic Trophy werden folgende wertvolle Sachpreise verlost:
 ein hochwertiger Schuberth Klapphelm C3 Pro
 ein Castrol-Produktpaket
 ein Sonax-Produktpaket
 drei Jahresabos der Zeitschrift MOTORRAD CLASSIC
 zehn mal zwei Eintrittskarten für die Autostadt Wolfsburg
Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach der letzten Veranstaltung. Der
Rechtsweg ist ausgeschlossen.
3
Klassenwertung
Die in dieser Ausschreibung aufgeführten ADAC Regionalclub- bzw. ADAC Orts­
club-Veranstaltungen werden als Wertungsläufe herangezogen. Die fünf besten
Ergebnisse fließen gemäß nachfolgender Wertungs­tabelle in die Pokal­wertung
ein. Aus der Einzelveranstaltung zählt in erster Linie das Klassenergebnis gemäß
der Klasseneinteilung des ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder. Kommt in
einer Klasse keine Wertung zustande, so wird das Gesamtergebnis herangezogen. Außerdem erhält jeder Teilnehmer 0,2 Bonuspunkte für eine Teilnahme an
den ersten fünf gefahrenen Wertungsläufen, unabhängig davon, ob dieser Lauf
zur Pokalwertung herangezogen wird oder ob er ins Ziel kommt. Für jede weitere
gefahrene Veranstaltung werden jedem Teilnehmer 0,1 Bonuspunkte gutgeschrieben. Eine Punktezuordnung, auch der Bonuspunkte, erfolgt nur für die
Teilnahme in der angemeldeten Klasse.
Platz in der Klasse
Einspruchsfrist
2
1
7,50 8,33 8,75 9,00 9,17 9,29 9,38 9,44 9,50 9,55 9,58 9,62 9,64 9,67
Anzahl Teilnehmer (N)
3
4
5
6
7
8
9
10
Wertungsläufe
11
12
13
14
15
2
2,50 5,00 6,25 7,00 7,50 7,86 8,13 8,33 8,50 8,64 8,75 8,85 8,93 9,00
3
1,67 3,75 5,00 5,83 6,43 6,88 7,22 7,50 7,73 7,92 8,08 8,21 8,33
4
1,25 3,00 4,17 5,00 5,63 6,11 6,50 6,82 7,08 7,31 7,50 7,67
5
1,00 2,50 3,57 4,38 5,00 5,50 5,91 6,25 6,54 6,79 7,00
6
0,83 2,14 3,13 3,89 4,50 5,00 5,42 5,77 6,07 6,33
7
0,71 1,88 2,78 3,50 4,09 4,58 5,00 5,36 5,67
8
0,63 1,67 2,50 3,18 3,75 4,23 4,64 5,00
9
Berechnungsformel:
10
Punkte = N + 0,5 – Platz x 10
N
11
0,56 1,50 2,27 2,92 3,46 3,93 4,33
0,50 1,36 2,08 2,69 3,21 3,67
0,45 1,25 1,92 2,50 3,00
Gesamtwertung und Faktor
Für die Gesamtwertung wird das in der Klasse erreichte Ergebnis mit dem Faktor entsprechend der Klasseneinteilung als Handicap-Bonus multipliziert.
Jugendwertung
In einer zusätzlichen Gesamtwertung für die Jugend werden alle Teilnehmer der
Geburtsjahrgänge 1993 und jünger berücksichtigt. Die Auswertung der Jugendklasse erfolgt analog der Gesamtwertung und nach der letzten Veranstaltung.
Ergebnisse
Bei den einzelnen Wertungsläufen hat der Veranstalter eine Ergebnisliste für die
Gesamt- und Klassenwertung mit Angabe der Fahrers und des Fahrzeugs mit
Baujahr gemäß diesem Reglement zu erstellen und mindestens 30 Minuten vor
der Siegerehrung auszuhängen. Mit der Siegerehrung eines Wertungslaufs sind
die Ergebnisse, nach denen die Teilnehmer platziert wurden, für den ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder verbindlich. Sollten die Ergebnisse nach der
Siegerehrung geändert werden, so kann der Wertungslauf nach freiem Ermessen
des ADAC aus dem ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder gestrichen werden. Schreibt ein Veranstalter eine andere Klasseneinteilung als die des ADAC
Classic Revival Pokal für Motorräder 2014 vor, so ist eine gesonderte Ergebnisliste entsprechend der Klasseneinteilung des ADAC Classic Revival Pokal für
Motorräder 2013 durch den Veranstalter zu erstellen. Bei allen Ergebnis­listen
des Veranstalters sind immer sämtliche Teilnehmer der Einzelveranstaltung –
ungeachtet deren Einschreibung ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder
4
2014 – gemäß deren Platzierungen aufzuführen. Die Ergebnisse der Veranstaltung sind innerhalb von 48 Stunden nach Ende der Veranstaltung an Herrn
André Lösch per E-Mail zu übermitteln. Sieger in der jeweiligen Klasse sowie in
der Gesamtwertung des ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder 2014 wird
der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl. Die Auswertung der Gesamtsieger
aus den Klassen 1 bis 6 erfolgt nach der letzten Veranstaltung. Bei Punktgleichheit entscheidet zunächst die höhere Anzahl der vorderen Platzierungen in der
Klassenwertung der besten Wertungsläufe (maximal fünf), danach die höhere
Anzahl der vorderen Platzierungen in der Gesamtwertung der besten Wertungsläufe (maximal fünf). Tritt auch hier Gleichstand auf, entscheidet das Alter des
Teilnehmers – der ältere hat Vorrang. Dies gilt sowohl für die Klassen- als auch
die Gesamtwertung des ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder 2014.
Einspruch gegen das Ergebnis eines Wertungslaufes kann von den Teilnehmern
innerhalb von 30 Minuten nach Aushang der Ergebnisse beim jeweiligen Fahrt­
leiter der Veranstaltung vorgebracht werden. Ergebnisänderungen nach einem
Einspruch erfordern eine erneute Einspruchsfrist von 30 Minuten. Nach Ablauf
dieser Frist ist das Ergebnis endgültig. Vorrangig gilt jedoch eine eventuell
abweichende Fristenregelung gemäß den jeweiligen Bestimmungen des Wertungslaufes.
Zwischenergebnisse des ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder
Einsprüche gegen die Punktzuordnung eines Wertungslaufes sind spätestens
drei Werktage nach Veröffentlichung der Zwischenergebnisse unter
www.adac.de/oldtimer schriftlich bei Herrn André Lösch vorzubringen.
Jahresendwertung des ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder
Einsprüche gegen die Jahresendwertung des ADAC Classic Revival Pokal sind
spätes­tens fünf Werktage nach Veröffentlichung der Jahresendwertung unter
www.adac.de/oldtimer schriftlich dem ADAC e.V. Bereich Klassik mitzuteilen.
Ergebnisänderungen aufgrund eines Einspruchs, die nach Ablauf der fünftägigen
Einspruchsfrist veröffentlicht werden, erfordern eine erneute Einspruchsfrist
von 24 Stunden ab Veröffentlichung des geänderten Ergebnisses unter www.
adac.de/oldtimer. Der Einspruch muss innerhalb dieser 24 Stunden schriftlich
dem ADAC e.V. Bereich Klassik vorliegen. Bei einer Veröffentlichung von Ergebnisänderungen innerhalb der fünftägigen Einspruchsfrist, verlängert sich die
Einspruchsfrist nicht. Nach Ablauf aller Fristen sind die Ergebnisse endgültig.
Hilfsmittel
Der Einsatz von elektronischen und akustischen Hilfsmitteln widerspricht dem
Gedanken zum „Erhalt des technischen Kulturgutes“ und kann auch im Sinne
der Gleichbehandlung aller Teilnehmer von dem jeweiligen Veranstalter eines
Wertunglaufes per Ausschreibung untersagt werden. Der Veranstalter eines Wertungslaufes hat darauf zu achten, dass gemäß seiner Ausschreibung keine unerlaubten Hilfsmittel (wie z. B. elektronische Zeit- und Wegstreckenmessgeräte)
von den Teilnehmern eingesetzt werden oder er hat diese durch geschickte Aufgabenstellungen überflüssig zu machen. Insbesondere die Freigabe von Fahrradtachos aus verkehrsbedingten Gründen ist dem Veranstalter aber freigestellt.
Wertungsläufe
Für den ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder 2014 werden Wertungsläufe
bei den nachfolgenden ADAC Regionalclub- und ADAC Ortsclub-Veranstaltungen
angeboten. Die Ausschreibungen hierfür erhalten Sie direkt beim jeweiligen
Veranstalter, an den auch die Einzelnennungen zu richten sind. Durch die Einschreibung in den ADAC Classic Revival Pokal erhalten Sie keine Startplatz­
zusage bei einer Einzelveranstaltung. Wir empfehlen daher, sich frühzeitig bei
den Einzelveranstaltungen zu bewerben.
5
Auf den nächsten vier Seiten sind die 26 Wertungsläufe zum ADAC Classic
Revival Pokal für Motorräder 2014 im Einzelnen aufgeführt.
Eine Übersichtskarte mit allen Veranstaltungen finden Sie auf Seite 10.
Die fünf besten Einzelergebnisse aus dem nachfolgenden bundesweiten
Angebot fließen in die Pokalwertung ein.
1 3.5.14 29. Int. Richard-Küchen Gedächtnis-Veteranenfahrt
ADAC Ortsclub Bad Bergzabern e.V.
Sascha Leiner, Weinstr. 15, 76889 Schweigen
Tel.: +49 (0)174/1613449
postler1980@web.de, www.richard-kuechen-fahrt.de
2 4.5.1412. ADAC Oldtimerfahrt Wetzlar „Lahnpark-Classic“
AC Wetzlar e.V. im ADAC
Michael Kreuter, Hofstatt 2, 35619 Braunfels
Tel.: +49 (0)171/8124560, Fax: +49 (0)6441/921182
info@mk-kreuter-elektronik.de
3 10.5.14 20. Int. ADAC und VFV Grenzland-Motorrad-Veteranen-Fahrt
MSC Supero Pirmasens e.V. im ADAC
Lothar Schlicher, Lindestr. 17, 66969 Lemberg-Salzwoog
Tel.: +49 (0)6396/1294, Fax: +49 (0)6396/1774
lothar.schlicher@t-online.de
4 25.5.14 14. ADAC „August Horch“ Oldtimerfahrt
1. MSC Münchberg e.V. im ADAC
Claus Wirth, Kollerhammer 8, 95233 Helmbrechts
Tel.: +49 (0)9252/350246, Fax: +49 (0)9252/350247
wirth-claus@t-online.de, www.msc-muenchberg.de
5 29.5.14 ADAC Oldtimerfahrt „Tour de Franken“
Ortsclub Frankenwald e. V. im ADAC
Richard Heller, Weststr. 5, 95119 Naila
Tel.: +49 (0)9282/8172, Fax: +49 (0)9282/978766
sportleiter@adac-naila.de, www.oc-naila.de
6 29.5.14 ADAC OPEL CLASSIC Hessen-Thüringen
ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Harald Rabe, Lyoner Str. 22, 60528 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69/66078601, Fax: +49 (0)69/66078649
harald.rabe@hth.adac.de, www.oldtimerfahrt.de
7 31.5.14 12. ADAC-Nordheide-Oldtimerfahrt
AC „Buchholzer Heidering“ e.V. im ADAC
Rolf Schmidt, Rießelweg 21, 21435 Stelle
Tel.: +49 (0)4147/6687,
charlyfisch2@yahoo.de, www.buchholzer-heidering.de
6
8 1.6.14
3. ADAC Mäcki Motorrad Tour
MSC Holstein e.V. im ADAC
Uwe Meins, Rönnbaum 40, 22965 Todendorf
Tel.: +49 (0)4534/8217, Fax: +49 (0)4532/505954
um.1980.msc-holstein-todendorf@t-online.de,
www.msc-holstein.de
9 7.6.14–8.6.14
34. Int. ADAC Motorrad Veteranen-Rallye Ibbenbüren
AMC Ibbenbüren e.V. im ADAC
Hans Schmidt, Menzelweg 8, 48431 Rheine
Tel.: +49 (0)5971/57588,
joha-schmidt@web.de, www.amc-ibb.de
10 15.6.14 22. ADAC Hermannsland-Ausfahrt
MSC Lage e.V. im ADAC
Henry Knauer, Hamerheide 11 b, 32791 Lage
Tel.: +49 (0)5232/850743, Fax: +49 (0)521/302690
knauer-lage@t-online.de, www.msc-lage.de
11 15.6.14
39. Int. ADAC Veteranenfahrt „Neumünster“
MSC Neumünster e.V. im ADAC
Hans-Peter Neufert, Ulmenallee 16, 24536 Neumünster
Tel.: +49 (0)4321/38513, Fax: +49 (0)4321/996565
sportleiter@msc-neumuenster.de, www.msc-neumuenster.de
12 21.6.14 10. Donnersberg Klassik für Motorräder
AMC Kerzenheim e.V. im ADAC
Heinz Wirdel, Alte Eisenbergerstr Str. 5, 67304 Kerzenheim
Tel.: +49 (0)6351/6685, Fax: +49 (0)0322/23491306
heinz.reni@wirdel.de, www.amc-kerzenheim.de
13 29.6.1433. Int. ADAC Oldtimerausfahrt
„Durch’s Thüringer Holzland“
MC Hermsdorfer Kreuz.V. im ADAC
Martin Beyer, Schulstr. 48, 07629 Hermsdorf
Tel.: +49 (0)36601/40315, Fax: 036601/80898
info@mc-hermsdorfer-kreuz.de
14 29.6.14 Int. ADAC Veteranenfahrt
AMSC Bad Segeberg e.V. im ADAC
Arno Wichmann, Schmalenremen 5, 22359 Hamburg
Tel.: +49 (0)40/60911033
veteranenfahrt@amsc-se.de, www.amsc-se.de
7
15 13.7.14 17. Motorrad- und Auto-Veteranenfahrt „Rösrath Classic“
Automobil Club „Bergischer Löwe“ e.V. 1964 im ADAC
Marlies Schneider, Brander Str. 17, 51503 Rösrath
Tel.: +49 (0)221/8702763, Fax: +49 (0)221/8233898
robertselbach@netcologne.de, www.acbl-roesrath.de
22 23.8.14 24. Int. Veteranenfahrt für Motorräder und Roller
Motor-Club-Steglitz e.V. im ADAC
Thomas Raguse, Am Rudower Waldrand 24, 12355 Berlin
Tel.: +49 (0)30/66529152, Fax: +49 (0)30/51064821
raguse.mail@gmx.de,
www.berliner-motorrad-veteranenfahrt.de
16 19.7.14Int. 64. ADAC Westfalen-Lippe-Fahrt
für Motorrad-Veteranen
ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V.
Wolf-Otto Weitekamp, Eckendorfer Str. 36, 33609 Bielefeld
Tel.: +49 (0)521/1081151, Fax: +49 (0)521/1981250
sport@owl.adac.de, www.adac-owl.de
23 23.8.1412. Pirmasenser ADAC – Oldtimer Schuhrallye
in Pirmasens
AC Pirmasens 1904 e.V.
Dieter Pfüll, Kreuzweg 51, 66955 Pirmasens
Tel.: +49 (0)6331/46127, Fax: +49 (0) 6331/47486
dieter.pfuell@gmx.de, www.acp04.de
17 26.7.1410. Veteranen-Ausfahrt MSC Weil der Stadt e.V.
im ADAC & VFV
Albrecht Wörner, Lessingstr. 3, 75397 Simmozheim
Tel.: +49 (0)174/4508424
albrecht.woerner@web.de, www.msc-weilderstadt.de
24 30.8.14 ADAC Oldtimerfahrt „Fränkische Schweiz“
MSC Fränkische Schweiz e.V. im ADAC
Paul Bezold, Laimenstraße 2, 96117 Memmelsdorf
Tel.: +49 (0)175/5409071
ba1223@bnv-bamberg.de, www.msc-fr-schweiz.de
18 27.7.14 28. Int. ADAC Christopheros Oldtimerrallye
AC Hanerau-Hademarschen e.V. im ADAC
Matthias Graßhoff, Im Stüfen 6, 25557 Bendorf/Oersdorf
Tel.: +49 (0)4872/2474, Fax: +49 (0)4872/2419
mgrasshoff1@aol.com, www.ac-hademarschen.de
19 3.8.1421. ADAC Motorrad Oldtimertreffen
mit Oldtimer-Rallye „Rund um Melle“
AC Melle e.V. im ADAC
Friedel Bröcker, Stuckenbergstr. 18, 49328 Melle
Tel.: +49 (0)5427/1049, Fax: +49 (0)5427/1383
friedel@broecker-pokale.de, www.ac-melle.de
20 9.8.14
5. ADAC „Rund um den Auering“ Motorradrevival
MSC Trittau e.V. im ADAC
Klaus Hartjen, Billetal 66, 22946 Trittau
Tel.: +49 (0)4154/2364, Fax: +49 (0)4154/2386
klaus.hartjen@gmx.de, www.msc-trittau.de
25 7.9.1424. ADAC-Raiffeisen-Oldtimer-Classic
„Rund um Kempenich“
MSC Kempenich e.V. im ADAC und VFV
Reinhard Grones, Tannenweg 19, 56746 Kempenich
Tel.: +49 (0)2655/941221, Fax: +49 (0)2655/4083
reinhard.grones@msc-kempenich.de,
www.msc-kempenich.de
26 27.9.1419. ADAC -VfV Veteranenfahrt Ausfahrt
„Rund um den Hahnenkamm“
AMC Alzenau e.V. im ADAC
Wolfgang Staab, Breitenwiesestr. 20, 63768 Hösbach
Tel.: +49 (0)163/9258434, Fax: +49 (0)321/21285291
info@amc-alzenau.de, www.amc-alzenau.de
21 16.8.1411. ADAC-KRC Motorrad-Veteranen-Rallye
durch das Märkische Sauerland
Kiersper Rallye-Club e.V. im ADAC
Lothar Kasper, Friedrich-Ebert-Straße 181, 58566 Kierspe
Tel.: +49 (0)2331/2040246
krc-info@gmx.de, www.kiersper-rallye-club.de
8
9
Die Veranstaltungsorte im Überblick
Partner des ADAC Classic Revival Pokal, des ADAC
FIVA Historic Cup, der ADAC FIVA Historic Trophy
10
Veranstalter und Veranstaltung
Erklärung zum Haftungsverzicht
Die ADAC e.V. Bereich Klassik, Hansastraße 19, 80686 München schreibt
den ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder für das Jahr 2014 aus. Mit
dieser lizenzfreien Veranstaltungsserie will der 1903 von Motorradfahrern
gegründete ADAC das umfangreiche bundesweite Angebot für seine Oldtimer fahrenden Mitglieder weiter ausbauen und gleichzeitig einen Beitrag
zur Pflege, Förderung und zum Erhalt von technischem Kulturgut in Deutschland leisten. Grundlage der Veranstaltungsreihe ist die vorliegende Ausschreibung, sowie die jeweilige Einzelausschreibung des Veranstalters eines
Wertungslaufes. Zugelassen für den ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder sind Solo- und Seitenwagen-Motorräder, Dreiräder sowie Motorroller bis
Baujahr 1984.
Übrigens: Wussten Sie schon, dass es diese Pokalserie auch für
Automobile gibt? Infos unter www.adac.de/oldtimer
Anmeldung für die Saison 2014
Hiermit melde ich mich für die Wertung des ADAC Classic Revival
Pokal für Motorräder 2014 mit folgendem Fahrzeug an:
Koordination
Rolf Lehmann, ADAC Westfalen e.V.
Telefon: (0 54 51) 7 43 08, Fax: (0 54 51) 7 43 05
E-Mail: LehmannBauGmbH@osnanet.de
Vorname
André Lösch, ADAC e.V. Bereich Klassik
Telefon: (0 89) 76 76 41 20, Fax: (0 89) 76 76 22 27
E-Mail: oldtimer@adac.de
Straße/Hausnummer
Die Einteilung der Klassen im ADAC Classic Revival Pokal nach Baujahren
erfolgt in Anlehnung an die unten in Klammern angegebenen FIVA-Klassifizierungen. Die Einzelveranstaltungen bleiben hiervon unberührt, es wird
aber grundsätzlich eine Klasseneinteilung nach dem ADAC Classic Revival
Pokal empfohlen. Die Punktezuteilung für die Pokalwertung erfolgt immer
nach der Klasseneinteilung des ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder.
Sollten Mitglieder und/oder Funktionäre des austragenden Vereins an dem
Wertungslauf teilnehmen, wird empfohlen für diesen Personenkreis eine
separate Clubklasse einzurichten. Diese Sonderklasse wird nicht zur Wertung für den ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder herangezogen.
Andreas Klöckner
ADAC Mitglied seit 2003
E-Mail
Telefon/Fax
ADAC Mitgliedsnummer (nur bei ADAC Mitgliedern)
Ort/Datum Name und Unterschrift des (Bei-)Fahrers
Ort/Datum Name(n) und Unterschrift(en) des Fahrzeugeigentümers und Halter
(falls nicht identisch mit (Bei-)Fahrer)
Geb.-Datum
Ich fahre mit folgendem Fahrzeug
Informationen zur Datenverarbeitung und -nutzung
Faktor
1 (A, B): … bis 1918 1,30
2 (C):
1919 bis 1930 1,12
3 (D):
1931 bis 1945 1,10
4 (E):
1946 bis 1960 1,05
5 (F):
1961 bis 1970 1,03
6 (G)
1971 bis 1984
1,00
Jugendklasse
Geburtsjahrgänge ab 1993
1. Datenverarbeitung und –nutzung nach § 28 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Hersteller/ModellbezeichnungBaujahr Der ADAC e.V. erhebt und nutzt ihre allgemeinen Teilnahmedaten, die sich aus den Antragsunterlagen
HubraumPS
­
t: Haftpflicht
Ausgezeichne Euro im Jahr!
40
schutz ab
Kennzeichen
Der/Die Unterzeichnende erkennt die Bedingungen der Ausschreibung zum ADAC Classic
Revival Pokal für Motorräder 2014 an und verpflichtet sich, diese zu befolgen.
Premium-Schutz für Ihren Oldtimer.
Die ADAC-ClassicCarVersicherung.
Testen Sie unsere günstigen Beiträge – lassen Sie sich jetzt ein Angebot machen:
in jeder ADAC Geschäftsstelle, unter 0 800 51 21 01 62 oder unter www.adac.de/classiccar
ADAC Autoversicherung AG
2
Der Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher und außervertraglicher Haftung sowie für Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung.
PLZ/Wohnort
Klasseneinteilung
Klasse Baujahre
Der Haftungsverzicht gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des enthafteten Personenkreises beruhen sowie nicht für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch den enthafteten Personenkreis. Bei Schäden, die auf einer einfach fahrlässigen
Pflichtverletzung von wesentlichen Vertragspflichten beruhen ist die Haftung für Vermögens- und Sachschäden der Höhe nach auf den typischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.
Name
Auswertung / Ergebnisse
Fahrer, Beifahrer, Eigentümer und Halter erklären hiermit den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung / den Wertungsläufen entstehen, und zwar gegenüber
- dem eigenen Fahrer / Beifahrer, dem Eigentümer/Halter des Fahrzeugs,
- den anderen Teilnehmern (Fahrern, Beifahrern), den Eigentümern/Haltern der anderen Fahrzeuge,
- dem ADAC e.V. und seinen Mitarbeitern,
- den ADAC Gauen/Regionalclubs und den ADAC Ortsclubs, deren Präsidenten, Geschäftsführern und
Mitgliedern,
- den Sponsoren, deren Präsidenten, Vorständen, Geschäftsführern, Mitgliedern und hauptamtlichen
Mitarbeitern,
- dem Oldtimerweltverband FIVA,
- Behörden, Servicedienstleistern und allen anderen Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung
in Verbindung stehen,
- dem Straßenbaulastträger, soweit Schäden durch die Beschaffenheit der bei der Veranstaltung zu
benutzenden Straßen samt Zubehör verursacht werden,
- den Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen und den gesetzlichen Vertretern aller zuvor genannten Personen
und Stellen.
Datum/Unterschrift
oder der Teilnahme an Veranstaltungen ergeben in erforderlichem Umfang zur Abwicklung der Veranstaltungen.
2. Datenverarbeitung und –nutzung nach §§ 28 Abs. 3 und 30a Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Der ADAC e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt ihre Teilnahmedaten auch für Marktforschungs- und
Werbezwecke im Rahmen des § 28 Abs. 3 bzw. § 30a BDSG
Einwilligungserklärungen
Ohne Einfluss auf den Vertrag und jederzeit widerrufbar willige ich ein, dass
meine Teilnahmedaten für die Information über alle oldtimerrelevanten Leistungen des ADAC e.V.,
seiner Töchter und der Regionalclubs durch den ADAC e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
Über den Postweg hinaus kann ich von der ADAC e.V. noch über folgende Medien beworben werden:
E-Mail E-Mail-Adresse:
Der Nutzung meiner Daten für Informations- und Werbezwecke kann ich jederzeit per Post,
Telefax oder E-Mail widersprechen. Anschrift: ADAC e.V. Bereich Klassik, 81360 München,
Fax (0 89) 76 76 22 27 oder E-Mail: oldtimer@adac.de
Ort/Datum Unterschrift
Die ADAC Kreditkarte GOLD.
Jetzt informieren und beantragen: überall beim ADAC, telefonisch
unter (0 89) 76 76 17 05 oder auf www.adac.de/kreditkarten
Kennen Sie schon unseren
ADAC Oldtimer-Newsletter?
3 % Tank-Rabatt weltweit.
Der aktuelle Info-Service der ADAC Oldtimer-Sektion für alle
Besitzer, Fahrer, Fans und Freunde historischer und klassischer Fahrzeuge informiert alle zwei Wochen rund um Oldtimer
sowie Youngtimer: Technikthemen/-Tipps, Toureninformationen, Interessenvertretung, Verkehrspolitik, Gesetze, Urteile,
Veranstaltungs-/Messehinweise und vieles mehr.
Günstiger tanken!
enlosen ADAC ewsletter
e diesen kost
/n
Abonnieren Si etter unter: w w w.adac.de
sl
Oldtimer-New
Geld sparen?
ADAC Classic
Revival Pokal 2014
für Motorräder
Wir machen Strecke –
Sie machen Urlaub:
Mit Ihrem Oldtimer
zu den Traumrouten.
ADAC e.V.
Bereich Klassik
Hansastr. 19
80686 München
ADAC Finanzdienste GmbH
✂
Die Bahn macht mobil.
2952061/02.10/12‘
Bitte
freimachen.
Der Autozug bringt Sie und Ihren Oldtimer zuverlässig
zu den schönsten Routen – ganz ohne Stress oder
lange Autobahnfahrten. So schonen Sie nicht nur Ihre
Nerven, sondern auch Ihr Fahrzeug. Und Sie können
sich am Urlaubsziel ganz auf Ihre Tour konzentrieren.
Infos und Buchung überall, wo es Fahrkarten gibt
oder unter www.bahn.de/autozug.
2953390/01.14/10’
Wir bringen Sie an den Start.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
23
Dateigröße
810 KB
Tags
1/--Seiten
melden