close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Wer ? Wie? Was?

EinbettenHerunterladen
Judith Hilmes,
Kompetenzzentrum Lingen
Organisation
Bärbel Witt, LWH
Silvia Einspannier, Klein Berßen
Kosten
66,00 €
Referentin
Es entstehen zusätzliche Materialkosten von ca. 3,00 €
www.vedab.de
KLIN.14-10-16.001
Anmeldung
VERANSTALTUNGSORT
Ludwig-Windthorst-Haus
Gerhard-Kues-Straße 16
49808 Lingen-Holthausen
EMDEN
Holthausen
A31
52° 33 38 N
7° 17 9 O
Umg
ehu
ng
sst
ra
Str.
ße
P
DortmundEms-Kanal
➔
Ems
OBERHAUSEN
LINGEN
B70
Alles unter die Lupe nehmen
n
Nordhor
➔ Rheine
A31
B70 / B213
ABFAHRT
WIETMARSCHEN
B213
B213
Raffinerie
en
em
Hinweis
Bärbel Witt
Tel.:0591 6102 - 118
Fax:0591 6102 - 135
E-Mail: witt@lwh.de
Meppe
ner
Leitung
LUDWIG-WINDTHORST-HAUS
Katholisch-Soziale Akademie
Gerhard-Kues-Straße 16
49808 Lingen-Holthausen
Tel.:0591 6102 - 0
www.lwh.de
Bildquellen –123rf.com4643620_ml, , 123rf.com14684143_ml, 123rf.com8423920_ml
Herausgeber & Veranstalter: Ludwig-Windthorst-Haus, Katholisch-Soziale Akademie, Gerhard-Kues-Str. 16, 49808 Lingen-Holthausen
Donnerstag, 16. Oktober 2014,
10:00 - 17:30 Uhr
➔
Termin
ANREISE
B70 ➔
Mep
pen
DAS SEMINAR
Br
➔O
sn
ab
rüc
k
Wer? Wie? Was?
Einblicke und Methoden in das Fach
Sachunterricht
Seminar für Lehrkräfte an Grundschulen
der Klassen 3 und 4
Donnerstag
B2
14
16. Oktober 2014
WER? WIE? WAS?
REFERENTIN
PROGRAMM
DONNERSTAG, 16. OKTOBER 2014
„Wer ist Daniel Düsentrieb? Wie kommt die Milch eigentlich in die Tüte? Und was machen Fische, wenn sie Durst
haben? Fragen über Fragen … nicht immer einfach für
Lehrkräfte, gerade wenn fachfremd unterrichtet wird.
10:00 Begrüßung,
„Experten gesucht!“
Aufgaben und Ziele des Sachunterrichts
gemäß Kerncurriculum
Die Lebenswelt der Kinder ist unglaublich spannend und
kompliziert zugleich. Sie stehen vor - für uns - ganz selbstverständlich erscheinenden Gegebenheiten und fragen
sich, warum das eigentlich so ist. Oft stellen sie Fragen
und wollen die Ursachen für Dinge in ihrer Lebenswelt
unbedingt herausfinden - von dieser Neugier lebt das
Fach Sachunterricht.
Durch gängige Beispiele aus den Bereichen Zeit/ Geschichte, Natur, Gesellschaft/ Politik, Technik und Raum
soll eine fachfremd unterrichtende Lehrperson Themenbeispiele und motivierende Methoden an die Hand bekommen, welche die Schüler/innen gegenwärtig wie zukünftig über IHRE Welt staunen lassen.
Und wer weiß…vielleicht sitzt vor Ihnen bereits der Erfinder eines umweltschonenderen Autos?
Die Kinder erschließen sich durch das Fach
Sachunterricht aktiv IHRE WELT und
können dieses Wissen verantwortungsbewusst für unsere ZUKUNFT nutzen.
Silvia Einspannier
10:45 Stehkaffee
11:00 Einblicke in unterschiedliche Kompetenzbe reiche des Faches anhand konkreter Themen
12:30 Mittagessen
Silvia Einspannier
SILVIA EINSPANNIER
ist staatlich geprüfte Erzieherin.
Sie absolvierte anschließend ihr Lehramtsstudium an der
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg für die Lehrämter Grundschule, Hauptschule sowie Realschule mit dem
Schwerpunkt Grundschule.
Die Ausbildungszeit zum 2. Staatsexamen verbrachte sie
am Studienseminar in Nordhorn und sammelte Erfahrungen in den verschiedensten Schulstufen und pädagogischen Richtungen.
Seit 2012 unterrichtet sie an einer Grundschule im Emsland und leitet seit 2007 unterschiedliche Seminare und
Workshops im Bereich Pädagogik am Ludwig-WindthorstHaus, Lingen.
13:30 Offener Einstieg: Stöbern in Bücherkisten, Zeit für Austausch untereinander und Fragen
13:45 Fortführung: motivierende Möglichkeiten und Methoden anhand konkreter
Themen praktisch ausprobieren
15:00 Kaffee und Kuchen
15:30 Fortführung: motivierende Möglichkeiten und Methoden anhand konkreter
Themen praktisch ausprobieren
ggf. Tipps und Tricks für schwierige Themen wie Sexualerziehung und Verkehrserziehung
17:15 Auswertung
17:30 Ende des Seminars
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
463 KB
Tags
1/--Seiten
melden