close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - proHolz

EinbettenHerunterladen
!
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung per Post, Fax oder Mail.
Fax: 0971 / 801 3333 · Mail: info@forstundholz-ufr.de
.........................................................................................................................................................
Datum, Unterschrift
m Ich bin Mitglied des Netzwerkes Forst und Holz Unterfranken e.V. und zahle keine Tagungsgebühr.
m Die Tagungsgebühr von 20,— € pro Teilnehmer überweise ich bis zum 18. November auf das Konto:
Sparkasse Bad Kissingen · IBAN DE73 7935 1010 0031 0974 54 · BIC BYLADEM1KIS
Mail:
Telefon:
PLZ/Ort:
Straße:
Name:
Firma/Institution:
Bitte zurück bis spätestens 10. November 2014
holzimpuls
Kommunales Bauen
Fachtagung am 20. November 2014 im Steigerwald-Zentrum in Handthal/Oberschwarzach
!!! Für jeden Teilnehmer bitte ein Formular ausfüllen !!!
ANMELDEFORMULAR
FACHBEITRÄGE
INFORMATIONEN
Datum, Uhrzeit:
Donnerstag, 20. November 2014
10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Steigerwaldzentrum – Nachhaltigkeit erleben
Handthal 56, 97516 Oberschwarzach
Unkostenbeitrag:
20,— € pro Teilnehmer
(bitte bis 18. November überweisen an:
Netzwerk Forst + Holz Unterfranken
Sparkasse Bad Kissingen
IBAN DE73 7935 1010 0031 0974 54
BIC BYLADEM1KIS)
Der Betrag beinhaltet die Kosten für
Tagungsmaterial, Mittagsimbiss und
Getränke.
Anmeldung:
per Mail: info@forstundholz-ufr.de
per Fax: 0971 / 801 3333
Anmeldeschluss:
10. November 2014
Parkmöglichkeiten:
Bitte nutzen Sie den großen Parkplatz
vor der Ortseinfahrt von Handthal auf
der rechten Seite. Von dort gelangen
Sie über einen ausgeschilderten Fußweg
in ca. 8 Minuten zum Tagungsort.
Es gibt keine Parkmöglichkeiten direkt
am Steigerwald-Zentrum.
Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider nicht möglich.
Schweinfurt
Ausfahrt Donnersdorf
286
Oberschwarzach
GEROLZHOFEN
22
Ebrach
< Richtung
Würzburg
Ansprechpartner:
Richtung >
Burgebrach/
Bamberg
Breitbach
A3
Richtung >
Nürnberg
Ausfahrt Wiesentheid
Anke Barthel, Netzwerkmanagement,
Tel. 0971 / 801 5190
holzimpuls
Kommunales Bauen
Haßfurt
A 70
Donnersdorf
Richtung >
Bamberg
Handthal
STEIGERWALD
ZENTRUM
Fachtagung am
20. November 2014
im Steigerwald-Zentrum
in Handthal/Oberschwarzach
Holz ist der wertvollste Rohstoff unserer Region – doch
Moderation: Stephan Thierfelder (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt)
er wird häufig noch unterschätzt. Und das, obwohl
ab 9:30 Uhr
Kaffee, Eintreffen der Teilnehmer, erster Austausch
10:00 Uhr Grußwort Staatssekretär Gerhard Eck, MdL
Grußwort Landrat Florian Töpper
unserer Region steckt.
Block I: Holz schafft Zukunft
Die Bedeutung des Holzbaus wird im Rahmen der
10:30 Uhr Der Holzweg – ein entscheidender Beitrag zur Lösung unseres CO2-Problems
Prof. Dr. Hubert Röder, Wissenschaftszentrum Straubing, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
11:10 Uhr
Geschosswohnbau 1958 – Modellerneuerung mit CO2-Bonus
Florian Lichtblau, Lichtblau Architekten BDA
11:50 Uhr Kommunaler Wohnbau – hölzern und mehrstöckig
Konrad Gnad, GEWOBAU Erlangen
12:30 Uhr
Mittagspause und Möglichkeit zum fachlichen Austausch
Bau. Das bringt Wertschöpfung direkt in unserer
Block II: Holz kann mehr
Region.
13:20 Uhr
Buche-Thermoholz – Gebäude schöner einpacken
Christoph Zschocke, OWI GmbH
13:45 Uhr
BauBuche – eine neue Ära im Holzbau
Udo Gärtner, Pollmeier Massivholz GmbH
14:10 Uhr
Edle Wandverkleidungen mit Funktion
Martin Hepp, Staudigel GmbH
14:35 Uhr
Kindergärten und Sporthallen – zum Wohlfühlen
Wolfram Wäscher, eurokindergarten gmbh, Wivita GmbH
Holzverarbeitungsbetriebe und Holzbegeisterte.
15:00 Uhr
Spiel, Spaß und Abenteuer mitten in der Natur
Reinhard Feisel, Spessart-Holzgeräte GmbH
Weitere Informationen: www.forstundholz-ufr.de
Block III: Holz tut gut
15:25 Uhr
Bauen mit Holz = Heimat, Holz und High-Tech
Prof. Dr. Dr. Gerd Wegener, Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern gGmbH
16:00 Uhr
Führung durch das Steigerwaldzentrum
Ausklang
Holz als Baumaterial inzwischen alle Härtetests
besteht – vom Kindergarten bis zur Windkraftanlage.
Die Veranstaltung holzimpuls spiegelt den aktuellen
Wissensstand im modernen Holzbau wider und zeigt
Bitte
freimachen
PROGRAMM
!
HOLZIMPULS
Grußwort Manfred Schötz, 1. BGM Oberschwarzach
energieintensiven Baustoffen wie Stahl und Beton,
leistet Holz einen entscheidenden Beitrag zu einer
ressourcenschonenden und ökologischen Architektur.
Neue Fertigungsansätze ermöglichen innovative
Bauweisen und geben Impulse für den kommunalen
Mit der Veranstaltung holzimpuls bietet das
Netzwerk Forst und Holz Unterfranken in Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten Schweinfurt eine Informations- und
Austauschplattform für Vertreterinnen und
Vertreter von Kommunen/Landkreisen und deren
Fachreferaten, Architekten und Stadtplaner,
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen
Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen
Raums (ELER)
97688 Bad Kissingen
Energiewende weiter zunehmen. Im Gegensatz zu
Netzwerk Forst und Holz Unterfranken e.V.
Veranstaltung holzimpuls
Obere Marktstraße 6
Ihnen gleichzeitig die Holzbaukompetenz, die in
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 309 KB
Tags
1/--Seiten
melden