close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Komplettes PDF - Mittelhessen.de

EinbettenHerunterladen
Infomagazin des Gewerbevereins Gladenbach
Alles rund um den Brunnenmarkt
Der Gewerbeverein Gladenbach ist
jetzt auch über Facebook erreichbar:
www.facebook.com/gladenbach
Sonntag, 19. Okto
ber
Eröffnung um 11 U
hr auf dem Marktp
latz
Gladenbach lädt ein zum
BRUNNENMARKT
verkaufsoffen von 12.00– 18.00 Uhr
Herausgeber: Gewerbeverein Gladenbach e. V.
Hinterländer Anzeiger
Qualität des Angebots macht Erfolg
Bürgermeister Peter Kremer begrüßt Besucher und freut sich auf persönliche Gespräche
„Es ist mir eine große Freude
alle Gäste zum nunmehr 28.
Brunnenmarkt in unserer „Fairtrade-Stadt Gladenbach“ herzlich zu begrüßen“, das schreibt
Peter Kremer in seinem ersten
Grußwort als neuer Bürgermeister von Gladenbach. Weiter
schreibt er:
„Ich lade alle Gäste aus nah und
fern zu einem vergnüglichen Einkaufs- und Erlebnisbummel ein.
Der Brunnenmarkt 2014 wird traditionsgemäß um 11 Uhr durch die
jeweils amtierende Kirschenkönigin, in diesem Jahr ist es unsere
Jennifer Fuchs, eröffnet.
Warum heißt der Markt eigentlich ,Brunnenmarkt'? Unser
Herbstmarkt verdankt seinen Namen dem Brunnen auf dem
Marktplatz, einer baulichen Investition aus dem Programm ,einfache Stadterneuerung'. Die außergewöhnliche Brunnenfigur aus
Bronze war eine Schenkung der
Firma Weso. Der Brunnen wurde
im Zuge der Neugestaltung des
Marktplatzes, anlässlich der 750Jahrfeier im Jahre 1987 errichtet.
Der Brunnenmarkt wurde jährlich
durchgeführt, so dass er in diesem
Jahre zum 28. Male in Folge stattfindet, satzungsgemäß jeweils am
dritten Sonntag im ,Goldenen Oktober', verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag.
Die jährlich steigenden Besucherzahlen zeigen, dass sich der
Brunnenmarkt inzwischen zu ei-
nem überregional bedeutenden
Ereignis im Veranstaltungskalender unserer Stadt und eines weiten Umlandes etabliert hat.
n Rund
160 Händler
bauen
ihre Stände
auf
So hat sich Gladenbach auch
zum diesjährigen Markttreiben auf
einen großen Besucheransturm
gerüstet. Der Markt bietet viele
Neuheiten, zahlreiche Überraschungen und freut sich auf Ihren
Besuch.
In der Innenstadt stehen für Sie
kostenlose Parkplätze in ausreichender Zahl bereit, eine weitere
gute Voraussetzung für einen bequemen, zielgerichteten Einkauf.
Achten Sie bitte auf die Umleitungsbeschilderung. Im nächsten
Jahr werden zusätzliche Flächen
auf der derzeit noch im Bau befindlichen Innenstadtinsel zur
Verfügung stehen und dadurch die
Attraktivität nochmals steigern.
Rund 160 Händler haben sich zum
Budenmarkt angemeldet und für
Abwechslung und Unterhaltung
sorgt ein buntes Rahmenprogramm. Auf die Kinder warten sowohl Kinderkarussells als auch die
beliebte Dampfeisenbahn. In der
Passage zwischen Reschny-Haus
und BSF-Zentrum gibt es einen
Peter Kremer
(Foto: privat)
Flohmarkt von Kindern für Kinder.
Die Geschäfte öffnen ab 12 Uhr
ihre Pforten zum verkaufsoffenen
Sonntag. Lassen Sie sich von der
neuen Herbstmode, aktuellen Saisonneuheiten und zahlreichen
Sonderangeboten überraschen.
Sowohl die ortsansässige Gastronomie als auch zahlreiche Vereine sorgen für das leibliche Wohl,
bieten viele Köstlichkeiten zum
Verzehr an. Der Gewebeverein
Gladenbach, die Stadt Gladen-
bach und die Gesellschaft Stadtmarketing – Energie – Bäder (SEB)
zeichnen für Organisation und
Kooperation gemeinsam verantwortlich, denn wir wollen gemeinsam den guten Ruf Gladenbachs als attraktive, sympathische Einkaufsstadt, als das Mittelzentrum im Hinterland, erneut
unter Beweis stellen. Gladenbach
hat viel Interessantes zu bieten.
Erfreut kann ich feststellen, dass
die wirtschaftliche Entwicklung
Gladenbachs in den letzten zwei
Jahrzehnten einen Sprung nach
vorne gemacht hat. Dies ist umso
wichtiger, da auch in den Nachbarkommunen neue Einkaufsmöglichkeiten geschaffen wurden
und wir um jeden auswärtigen
Kunden werben. Deshalb lobe ich
unsere Gewerbetreibenden und
Einzelhändler für ihre Ideenvielfalt und ihr Engagement, durch
besondere Highlights wie Blumenmarkt, Kürbismarkt, Automobilausstellung, Einkaufen bei
Kerzenschein usw. diese Entwicklung sehr positiv zu fördern.
Für den geschäftlichen Erfolg
zeichnet die Qualität des Warenangebotes verantwortlich. Darauf
legt man in den weitgehend inhabergeführten Betrieben höchsten Wert.
Allen Mitwirkenden des Brunnenmarktes, den ortsansässigen
Gewerbetreibenden, den auswärtigen Marktbeschickern sowie
unseren sich am Marktgeschehen
aktiv beteiligenden Vereinen und
Organisationen wünsche ich erfreuliche Umsätze und den erhofften geschäftlichen Erfolg.
Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen entspannten Einkaufsbummel bei
unserem traditionellen bunten
Herbstmarkt.
Ich freue mich über jeden Gast
und hoffe, mit vielen persönlich ins
Gespräch zu kommen. Es grüßt Sie
ganz herzlich Peter Kremer, Bürgermeister“
„Stadt und Umgebung haben viel zu bieten“
Axel Baum sucht Ideen: „Wenn ich an meinem Wohnort Urlaub machen würde, was würde ich am meisten schätzen?“
„Auch dieses Jahr möchte ich
sie in der Einkaufstadt mit Herz
zum alljährlichen Brunnenmarkt
begrüßen“, schreibt Axel Baum,
Vorsitzender des Gladenbacher
Gewerbevereins in seinem Grußwort zum Brunnenmarkt.
„Gemeinsam mit der Stadt Gladenbach veranstalten wir diesen
Markt, der in all den Jahren nicht
an Anziehungskraft verloren hat.
Der Budenmarkt wir durch unseren Marktmeister Bruno Hercher
von der Stadt in gewohnt professioneller Weise geplant und bestückt.
Das Programm wird zwar in jedem Jahr etwas abgeändert, aber
im Grunde ist immer wieder die
Nachfrage nach kulinarischer Abwechslung, Musik und Spaß gefragt.
Wir - die Mitgliedsbetriebe des
Gewerbevereins - freuen uns auf
viele tausend Gäste, die zu uns in Axel Baum
die Stadt kommen. Sie werden bei
ihren Besuchen in den Geschäften
ganz überwiegend die Inhaber und
ihre Familienangehörigen persönlich antreffen. Dies ist auch eine Besonderheit in Gladenbach, die
sie in den von Ketten bestimmten
anderen Einkaufstädten nicht
vorfinden.
In Gladenbach geht es eben
persönlicher, ja fast familiär zu,
und das ist es, was unseren Kunden gefällt. Wer braucht da das
Internet oder die Anonymität von
Großstädten zum Einkauf? Hier vor
Ort finden sie alles, was sie brauchen - und noch manches mehr.
Und nicht nur die Einkaufstadt
Gladenbach hat viel zu bieten,
sondern auch unsere Umgebung
ist reich an vielfältigen Angeboten.
Ich möchte sie heute einmal
dazu aufrufen uns zu schreiben
(Brief oder E-Mail unter www.
(Foto: privat) mein-gladenbach.de), was Sie an
unserer Region gut finden. Nach
dem Motto: ,Wenn ich an meinem
Wohnort Urlaub machen würde,
was würde ich am meisten schätzen?'
n 50-Euro-Gutschein
für gute Idee
Ihre Ideen sollen sich lohnen:
Wir werden in einer Jury die besten fünf Beschreibungen mit je einem 50-Euro-Gutschein des Gewerbevereins auszeichnen. Die
Gewinnerschreiben werden in der
heimischen Presse veröffentlicht.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.
Viel Vergnügen und Abwechslung, erfolgreiche Einkäufe, vielleicht mit dem ein oder anderen
Schnäppchen und eventuell sogar
schon den ersten Weihnachtsgeschenken wünscht Ihnen Ihr Axel
Baum.“
Bauernhof-Olympiade bringt Spaß
Teilnehmer müssen melken und Kuhfladen werfen / Glück ist beim Kuh-Bingo gefragt
In Gladenbach hält am Sonntag, 19. Oktober, der Herbst Einzug. Dann lädt der Gewerbeverein zum verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des Brunnenmarkts ein. Offiziell eröffnet wird
dieser um 11 Uhr auf dem Marktplatz.
Musikalisch wird die Eröffnung
vom Musikverein Gladenbach begleitet. Anschließend erwartet die
Besucher überall in der Stadt ein
abwechslungsreiches Markttreiben mit zahlreichen Ständen und
verschiedenen Aktionen. Das Sortiment an den Ständen reicht dabei von selbst gebastelten Dekorationsgegenständen über Haushaltswaren und Textilien bis zu
Blumengestecken,
Fanartikeln,
Kinderspielzeug sowie Gewürzen
und Grußkarten.
n Marschkapelle,
Stelzenmann,
Clown und Karussell
sorgen für
Unterhaltung
Parallel zu dem eigentlichen
Markt erwarten die Besucher aber
auch ein buntes Unterhaltungsprogramm sowie verschiedene
Aktionen der Mitgliederbetriebe
des Gewerbevereins. Dazu gehört
etwa eine kleine BauernhofOlympiade, bei der die Teilnehmer
ihre Geschicklichkeit im Umgang
mit Kühen unter Beweis stellen
müssen. Eine Disziplin ist etwa der
Kuhfladen-Weitwurf, eine andere
das Wettmelken. In beiden Fällen
wird allerdings weder eine echte
Kuh gemolken, noch muss mit
Publikumsmagnet Brunnenmarkt: Am 19. Oktober zieht es wieder Tausende Schaulustige in die Gladenbacher Innenstadt.
frisch gelegten Fladen geworfen
werden. Darauf, dass sich eine Kuh
möglichst bald und auf dem passenden Feld erleichtert, hoffen
wiederum die Teilnehmer beim
Kuh-Bingo.
Für musikalische Unterhaltung
sorgen auf dem Markt der Mu-
sikzug der Feuerwehr Weidenhausen sowie die „Big Feet Boys“
– die mit vier Musikern wahrscheinlich kleinste Marschkapelle
der Welt.
Aber auch die jungen Besucher
sollen an dem Sonntag wieder auf
ihre Kosten kommen. Für sie fährt
in der Marktstraße wieder die Eisenbahn auf und ab und auch der
allseits beliebte Stelzenmann
„Cornelius“, alias Hannes Lülf, ist
wieder in der Stadt unterwegs.
Außerdem sorgt ein Clown für
Spaß und die Kleinen können auf
einem Karussell ihre Runden dre-
(Archivfoto: Tietz)
hen. Darüber hinaus beteiligen sich
aber auch viele Vereine an dem
Marktreiben. Sie sorgen an ihren
Ständen mit verschiedenen Gerichten für das leibliche Wohl der
Besucher. Die Geschäfte haben ab
12 Uhr für den gemütlichen Familieneinkauf geöffnet.
(val)
Bei der Bauernhof-Olympiade müssen die Teilnehmer unter anderem zum Kuhfladen-Weitwurf antreten.
Die Marching-Band „Big Feet Boys“ will beim Gladenbacher Brunnen(Foto: privat) markt für Stimmung in den Straßen sorgen.
(Foto: privat)
Schon früh an die
Vorsorge denken
Patientenverfügungen nicht nur für Alte
Wer kümmert sich um mich,
wenn mir etwas passiert ist? Das
ist keine Frage des Alters, sagt
Hans-Dieter Koch aus Runzhausen.
Als Fachkrankenpfleger kümmert er sich seit vielen Jahren um
Patienten, die auf Intensivstationen behandelt werden müssen und
weiß aus eigener Erfahrung, dass
man sich unabhängig vom Alter
Gedanken darüber machen sollte,
was sein wird, wenn man einmal
nicht mehr entscheidungsfähig ist.
„Sollen dann die Angehörigen,
die meinen Wunsch und Willen
menrad.de / Mod. 11031 • 11028
Hans-Dieter Koch kennt sich aus
im Dickicht der Verordnungen.
(Archivfoto: Valentin)
kennen, oder ein vom Gericht bestellter Betreuer, der nach bestem
Wissen handelt, meine Angelegenheiten regeln?“, verdeutlicht er
die rechtliche Situation. Dies kann
man selbst nur durch eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht entscheiden, die
rechtzeitig aufgesetzt werden
müssen. Und das kann durchaus
auch schon mit 30 oder 40 Jahren
der Fall sein. Denn zum Beispiel
durch einen Unfall könne schnell
eine Situation eintreten, in der der
Betroffene nicht mehr entscheidungsfähig sei, so Koch. HansDieter Koch, der einen Pflegeberatungsdienst anbietet, berät zu
den Themen Patientenverfügung
und Vorsorgevollmacht, erklärt
was wichtig ist und beachtet werden muss und vermittelt dann die
dafür nötigen Unterlagen. Auch
beim Ausfüllen dieser Unterlagen
ist der Fachmann behilflich, damit
im Ernstfall nach dem Willen des
Betroffenen verfahren wird.
Kontakt: Pflegeberatung HansDieter Koch, Daubhausstraße 9,
35075 Runzhausen, & (0 64 62)
27 64,
www.pflegeberatungkoch.de
(red)
Mit dem Relaxed-Vision-Terminal nimmt Peter Dahlhaus eine genaue Vermessung des Auges vor.
(Foto: Valentin)
Aktion „Kompetenz Sehen“
Optik Gockel nennt wichtigste Punkte für den Brillenkauf
Eine Brille zu tragen, bedeutet
noch lange nicht, auch besser sehen zu können. Denn dazu muss
die Brille erst auf die individuellen Bedürfnisse ihres Trägers
eingestellt werden, weiß Optikermeister Peter Dahlhaus von
Optik Gockel am Marktplatz 3.
die wichtigste Voraussetzung. Aus
diesem Grund muss eine Sehschärfebestimmung mit größter
Sorgfalt durchgeführt werden.
Darüber hinaus müssen die Brillengläser aber auch richtig zentriert werden. Für optimale Ergebnisse nutzt Optik Gockel das so
genannte Relaxed-Vision-TermiMit seiner Aktion „Kompetenz nal von Zeiss zur exakten BeSehen“ nennt er die wichtigsten stimmung der BrillenglaszentriePunkte für den Brillenkauf.
rung. Damit man lange Freude an
Eine präzise Augenprüfung ist seiner neuen Brille hat, ist aber
auch die Wahl der richtigen Fassung wichtig. Ob stylish, elegant,
sportlich oder klassisch – Optik
Gockel bietet eine große Auswahl
an Fassungen namhafter Hersteller. Dabei bietet das Wechselsystem „switch-it“ dem Brillenträger schier unerschöpfliche
Kombinationsmöglichkeiten.
Kontakt: Optik Gockel, Marktplatz 3, 35075 Gladenbach,
& (0 64 62) 55 03, www.gockeloptik.de
(val)
Verve sorgt für Entspannung
Wellnessmassage bringt Ausgeglichenheit im Alltag
Wer seinem Körper eine
Wohltat gönnen will, sollte die
Verve-Praxis
von
Maureen
Pfeiffer besuchen.
und begünstigt die Durchblutung.
Kontakt: Verve, Bahnhofstraße
Dadurch werden Schlackstoffe 27,
35075
Gladenbach,
besser abtransportiert und die & (0 64 62) 40 92 83, www.deinFettverbrennung verbessert.
verve.de
(val)
Dort gibt es das Komplettprogramm für Figurforming, Wellness
und Entspannung. In gemütlicher
Atmosphäre bietet Pfeiffer zum
Beispiel verschiedene WellnessMassagen an, um sich zu entspannen. Darüber hinaus bietet
Verve aber auch verschiedene Gerätetherapien an, um die Figur zu
formen – darunter auch den VacuStep, einen speziellen Crosstrainer, der mit einer Unterdruckkammer arbeitet. Das Vakuum-Trainingsgerät unterstützt Im warmen Schein der Kerzen lässt es sich bei einer Wellnessmassage
einen durchgängigen Lymphfluss perfekt entspannen.
(Foto: Valentin)
MODERN LOOK.
German Eyewear since 1896.
Brillen
Hörgeräte
Kontaktlinsen
MODERN EYEWEAR.
Teichstraße 12
35075 Gladenbach
Tel. 0 64 62/82 86
info@brillen-zinser.de
Regionale Spezialitäten gepflegt & gemütlich
www.rosengarten-gladenbach.de
und
Hoherainstr. 45
Gladenbach
Verve
Bahnhofstraße 27 • 35075 Gladenbach • 06462/409283
info@dein-verve.de • www.dein-verve.de
Öffnungszeiten: Mo + Mi 9-12 und 14-20 Uhr
Di + Do 9-12 und 14-19 Uhr • Fr 9-18 Uhr
M
A
R
K
T
S
T
R
A
S
S
E
7
3
5
0
7
5
G
L
A
D
E
N
B
A
C
H
Unsere Sprechzeiten, nach Vereinbarung: Do. 17–20 Uhr
Mo., Di., Mi., Fr.: 9–11 Uhr und 16–18 Uhr, Telefon (0 64 62) 91 62 41
Ristorante
Pizzeria
Verkehr wird umgeleitet
Hier können Sie zum Brunnenmarkt in Gladenbach parken
Der Straßenverkehr wird während des Brunnenmarktes am 19.
Oktober in der Gladenbacher
Kernstadt in besonderer Weise
geregelt.
Für den motorisierten Verkehr
wird die Marktstraße zwischen den
beiden Einmündungen der Teichstraße und die Bahnhofstraße
zwischen den Einmündungen
Adolf-Theis-Straße und Marktstraße, die Karl-WaldschmidtStraße zwischen den Einmündungen Teichstraße und Ringstraße sowie der gesamte Marktplatz in der Zeit von 6 bis 20 Uhr
für den Verkehr voll gesperrt. Die
Umleitung des Verkehrs aus Richtung Erdhausen in Fahrtrichtung
Marburg beziehungsweise Biedenkopf erfolgt über die Goethestraße, Berliner Straße, Bahnhofstraße, L 3048 nach Mornshausen, von dort weiter über die K
115 (Zur Hoor) zur B 255 (Rüchenbacher Hecke).
Der Verkehr aus Richtung Biedenkopf beziehungsweise Marburg bleibt von der Maßnahme
unberührt. Für den Bereich der
Marktstraße, der oberen Bahnhofstraße sowie den gesamten
Marktplatzbereich ist für den 19.
Oktober in der Zeit von 6 Uhr bis
20 Uhr ein absolutes Halteverbot
angeordnet. Um Behinderungen
des Marktgeschehens auszuschließen, wird um dringende Beachtung des Halteverbotes gebe-
ten. Die Halteverbote in der AdolfTheis-Straße, Kirchbergstraße und
in der Wilhelmstraße sind erforderlich, da diese Straßenzüge für
das Ausrücken der Feuerwehr
freigehalten werden müssen. Parken können die Besucher auf den
folgenden Plätzen: 1. Parkfläche
gegenüber Möbelhaus Reitz,
Bahnhofstraße 2. Gesamtschule 3.
Freizeitbad „Nautilust“ 4. Wiese
Schiff 5. Friedhof Gladenbach 6.
Industriegebiet 7. Bahnhofstraße
8. Am Hainpark 9. Am Sportzentrum 10. Am Reschnyhaus / Optik
Zinser 11. Parkplatz gegenüber
dem Eingang zum Haus des Gastes 12. Parkplatz Rathaus 13.
Parkplatz Lidl, Gießener Straße 14.
Parkplatz Kirchbergcenter. (red)
35075 Gladenbach
Marktstraße 28
Tel. (0 64 62) 9 37 20
info@hotelspies.de
5
Superdünn liegt
ganz im Trend
Fliesengalerie Gladenbach führt auch Großformate
Fliesen, die nicht einmal einen
halben Zentimeter dick sind – das
ist der neueste Trend in der Fliesengalerie Gladenbach in der Jakob-Heuser-Straße 5.
Allerdings beeindrucken die
Feinsteinzeugfliesen nicht nur
durch ihre dünne Stärke von gerade einmal 3,5 Millimetern, sondern auch durch ihr Großformat.
Die größten Fliesen messen nämlich drei Mal einen Meter und eignen sich damit zum Beispiel ideal
für den Einbau in Duschen.
Aufgrund des großen Formats
Die extradünnen Fliesen eigekann dort nämlich weitgehend
ohne Fugen gearbeitet werde, die nen sich sowohl für Neubauten,
immer eine Schwachstelle bei als auch für Renovierungen, wenn
es etwa auf eine geringe AufbauDuschanlagen darstellen.
höhe der Wand oder des Bodenbelags ankommt. Darüber hinaus
n Fliesen eignen
können sie aber auch als Gestalsich bei
tungselemente für Boden und
Wand, aber auch für Möbel, Tügeringen
ren, Küchen und Arbeitsflächen
Aufbauhöhen auch zum Einsatz kommen.
Kontakt: Fliesengalerie Glafür den Altbau
denbach, Jakob-Heuser-Straße 5,
Außerdem ist der Belag auch 35075 Gladenbach, & (0 64 62)
wesentlich pflegeleichter, als eine 92 63 74, Internet: www.dp-ke- Die neuen superdünnen Steinzeugfliesen sind bis zu drei Meter groß.
Wand mit normaler Befliesung.
ramikteam.de
(val)
(Foto: Valentin)
Bestens gerüstet sein
für die kalte Jahreszeit
J. Müller Wwe. führt kuschelige Wäsche für Damen und Herren
Sich auch in der kalten Jahreszeit stets wohlig warm zu fühlen, stellt ein wichtiges Stück Lebensqualität dar. In diesem Sinne
fördert das Textilwaren- und
Modegeschäft J. Müller Wwe. in
der Marktstraße 26 explizit das
Wohlbefinden seiner Kunden.
Hier finden nämlich sowohl
Damen, als auch Herren alles, was
nötig ist, um auch im Herbst und
Winter kuschelig warm zu bleiben. Dazu gehören etwa Socken,
Strümpfe und Stulpen in einer
Vielzahl an Farben, aber auch die
passende Nacht- und Unterwäsche für die kalten Tage. Dabei
werden sowohl sportliche Typen
fündig, wie auch solche, die auf eine gewisse Eleganz Wert legen.
n Neue Dessous
eingetroffen
Pünktlich zur Start in die kühle
Jahreszeit sind natürlich auch die
neuen Dessous-Kollektionen eingetroffen. Vor allem warme
Herbstfarben wie weinrot und
Beerentöne sorgen dabei für ein
betörendes Flair. Aber auch das
klassische Schwarz schafft eine
prickelnde Atmosphäre. Die Dessous sind in allen Cup-Größen von
A bis F erhältlich.
Zum Brunnenmarkt können die Im Textilgeschäft J. Müller Wwe. trifft Kunst auf Mode. (Foto: Valentin)
Kunden bei Müller aber nicht nur
Modetrends genießen, sondern Inge Bachmann einige ihrer Wer- Wwe., Marktstraße 26, 35075
auch Kunst hautnah erleben. Denn ke aus.
Gladenbach,& (0 64 62) 71 63.
im Geschäft stellt die Künstlerin
Kontakt: Textilwaren J. Müller
(val)
Fleischerei
Zufriedene Kunden
sind unsere größte Motivation
➤ Frische, Qualität und Vielfalt sind unser
Steckenpferd, lassen Sie sich überzeugen!
Qualität aus der ➤ Eigene Schlachtung und Herstellung
ng
garantieren Sicherheit!
eigenen Schlachtu
➤ Mittagstisch, Heiße Theke und Partyservice!
Weidenhäuser Straße 41
35075 Weidenhausen
Telefon 0 64 62/13 50
Fliliale Neukauf
Telefon (0 64 62) 68 61
Mit dem 2er Active Tourer präsentiert BMW seinen ersten Kompaktvan.
Autohaus Bösser fährt den neuen BMW 2er Active Tourer zum Markt
Von den Vorzügen des neuen 2er
Active Tourers können sich die
Kunden im Autohaus Bösser in der
Talstraße 19 in Dautphetal-Holz-
hausen wie auch am Stand auf dem
Brunnenmarkt überzeugen. Dazu
gehört unter anderem der erhöhte
Einstieg, der gerade auch älteren
Menschen ein bequemes Ein- und
Aussteigen ermöglicht. Darüber
hinaus punktet der Active Tourer
durch ein großes Raumangebot.
Neben den reiferen Fahrern hat der
Kompaktvan aber auch ein sportbegeistertes Publikum im Auge –
zum Beispiel passionierte Radfahrer. Nachdem nämlich die
➤ Seit über 20 Jahren erfolgreicher
Ausbildungsbetrieb!
Ihre Fleischerei mit Herz und Verstand!
Lust auf ein Schnupperpraktikum?
Sie können ein oder mehrere Tage
reinschnuppern ... Rufen Sie uns an!
(Foto: Valentin)
Kompaktvan will überzeugen
Mit seinem neuen 2er Active
Tourer nimmt BMW eine neue
Zielgruppe ins Auge: Der erste
Kompaktvan der Bayern richtet
sich vor allem an die etwas reiferen Autofahrer, die im Alter
aber trotzdem noch aktiv sind und
das auch ausdrücken wollen.
➤ Präsent-Ideen zu jeder Gelegenheit!
Rückbank umgelegt wurde, tut sich
auf dem Boden ein einfaches Befestigungssystem auf, das es mit
einem einfachen Klick ermöglicht,
ganze Fahrräder für den Transport
zu sichern. Darüber hinaus umfasst der 2er Active Tourer eine
ganze Reihe von Sicherheits- und
Komfortsystemen.
Kontakt: Autohaus Bösser,
Talstraße 19, 35232 DautphetalHolzhausen, & (0 64 68) 9 14 00,
www.bmw-boesser.de
(val)
Patienten den
Alltag erleichtern
Apotheke Baum und VdK stellen Hilfsmittel vor
Mobil und beweglich zu sein, kühlen Getränken bei warmem Marktstraße 12, 35075 Gladenbach, &
(0 64 62) 14 38,
ist für die meisten Menschen Wetter.
(val)
selbstverständlich. Was jedoch
Kontakt: Apotheke Baum, www.apothekebaum.de
passiert, wenn man das nicht
mehr ist, zeigen beim Brunnenmarkt der Sozialverband VdK und
die Apotheke Baum in der
Marktstraße 12.
Sie versorgen ihre Besucher
nicht nur mit allerlei Infomaterial
rund um die Sozialfürsorge, sondern stellen auch spezielle Hilfsmittel vor, die den Alltag von
Menschen erleichtern sollen, die
in ihrer Bewegung eingeschränkt
sind – wie zum Beispiel Rheumapatienten. Für sie gibt es zum Beispiel speziell geformtes Besteck
und Scheren oder auch Büchsenöffner.
Darüber hinaus können die Besucher aber auch ihr Glück versuchen. Dafür steht in der Apotheke Baum wieder ein Glücksrad
zur Verfügung.
Außerdem werden die Besucher
mit dem Wetter entsprechenden
Getränken empfangen: Also ei- In der Apotheke Baum in der Marktstraße werden Kunden immer umnem Heißgetränk bei kaltem und fassend beraten.
(Foto: Baum)
Ihre Partner in allen
Rechtsangelegenheiten.
Teichstraße 5 · 35075 Gladenbach
Tel. 0 64 62 / 93 84-0 · www. schneider-kollegen.de
„Bei uns ist immer
Schuhzeit“
Zacharias kennt die Trends für Herbst und Winter
Der Herbst bringt nicht nur
Sonnentage mit sich – immer öfter wird es jetzt auch kalt und
nass. Mit den passenden Schuhen sorgt das Schuhhaus Zacharias in der Marktstraße 42
dafür, dass die Füße seiner Kunden auch bei Regen und Schnee
schön warm und trocken.
Wer dabei an die klobigen Boots
aus vergangenen Jahrzehnten
denkt, täuscht sich. Der Trend des
Winters verspricht modische Optiken gepaart mit dem perfekten
Schutz für jeden Fuß. Auch wenn
es dabei ruhig ein wenig sportlicher sein darf, bleibt vor allem bei
den Damen die Eleganz durch Liebe zum Detail nicht auf der Strecke.
n Nässe und Kälte
mit den richtigen
Schuhen ein
Schnippchen
schlagen
Die Kombination aus funktioneller und stylisher Schuhmode
wird aber auch bei den Kindern
ganz groß geschrieben. Während
modebewusste Mädels mit wasserdichten Stiefeln in Mamas
Fußstapfen treten, zeigen sich die
Jungs eher betont sportlich in einem Lifestyle-Sportschuh. Getreu
dem Motto „Bei uns ist immer
Schuhzeit“ hilft das Team des
Schuhhaus Zacharias seinen Kunden beim Brunnenmarkt, die passenden Schuhe zu finden und damit Nässe und Kälte ein Schnipp-
chen zu schlagen.
(val)
Kontakt: Schuhhaus Zacharias,
Marktstraße 42, 35075 Gladenbach, &
(0 64 62) 12 55,
Mit der Kollektion CEM-Coins kann man sich seinen eigenen Stil indiwww.schuhhaus-zacharias.de
viduell zusammenstellen.
(Foto: Valentin)
Eigenen Stil mit
CEM-Coins zeigen
Schatztruhe bietet einzigartigen Schmuck
Stilvoll in den Herbst gehen – marken und können in Farbgedas können die Kunden der bung, Größe und Form frei geSchatztruhe von Astrid Aßmann staltet werden.
Ein weiterer Blickfang sind die
in der Markstraße 17.
modischen CEM-Coins – runde,
Die bietet nämlich einzigartige münzengroße Schmuckstücke, die
Schmuckstücke von zeitloser sich vielfältig wandelbar zu KetSchönheit, die die individuelle ten mit Anhänger oder ganzen
Note ihrer Träger unterstreichen. Colliers mit mehreren Coins zuGanz neu im Sortiment ist dabei sammenstellen lassen. Die CEMedler Keramik-Schmuck, der mit Coins können in vielen MusterRosé- und Gelbgold verziert wird. und Farbvarianten gesammelt und
werden.
Neben
Klar und schnörkellos designt prä- kombiniert
sentiert sich aber auch die Ariga- Schmuckstücken runden Wohnto-Serie von Manuela Carl. Dabei accessoires und Geschenkartikel
handelt es sich um zeitlosen Edel- der Firma Formano das Sortiment
stahlschmuck, bei dem Schmuck- ab.
Kontakt: Schatztruhe Aßmann,
steine Akzente setzen. Als echter
Renner haben sich in der Vergan- Marktstraße 17, 35075 Gladengenheit auch die „S.T.A.M.P.S“- bach, & (0 64 62) 91 67 16,
Jutta und Hubert Gessner halten für ihre Kunden die neuesten Schuh- Uhren erwiesen: Die bunten Uh- www.schatztruhe-assmann.de
(val)
trends bereit.
(Foto: Valentin) ren haben die Form von Brief-
Allen Brunnenmarkt-Besuchern wünschen wir viel Spaß!
Fliesengalerie
glaDenBaCH gMBH
der Freiwilligen Feuerwehr Wei-
Der Musikzug denhausen - hier beim Kirschen-
markt-Festzug in Gladenbach - ist auch bei der 28. Auflage des
Brunnenmarktes wieder mit von der Partie. Die Musikanten spielen ab 14.30 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz und sorgen bestimmt wieder für beste Stimmung.
(ge/Archivfoto: Tietz)
Abb. zeigt Sonderausstattungen.
der neue ADAM rocks
ADAM
ALLeS AuSSer
nIedLICH.
der AdAM rOCKS, der kleinste, coolste Crossover, sticht im
Straßenbild hervor. Jetzt serienmäßig unter anderem mit:
flSwing Top Stoff-Faltdach, lässt sich per Knopfdruck in
nur fünf Sekunden elektrisch zurückfahren
flStoßfängern, Schweller und radkästen im „Offroad“Look
flunterfahrschutz-Optik, vorn und hinten
fl17"-Leichtmetallrädern im „Swiss Blade“-design
flKlimaanlage
flelektrische Fensterheber
flLederlenkrad
flradio Cd 3.0 BT mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung
Abb. zeigt Sonderausstattungen.
SO eInZIGArTIG
WIe du.
Jeder Mensch ist einzigartig. Mit dem Opel AdAM kannst
du das zum Ausdruck bringen – mit unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten allein beim Außendesign! Wähle
aus
fl17 Außenfarben sowie 6 kontrastreichen dachfarben,
flbis zu 60 radvarianten,
flüber 20 Innenraumdekoren
und vielem mehr, um deinen persönlichen AdAM zu
kreieren, den es so vielleicht nur einmal gibt!
Jetzt Probe fahren!
UNSER LEASINGANGEBOT
UNSER LEASINGANGEBOT
für den Opel AdAM rOCKS, 1.4 , 74 kW (100 PS)
Manuelles 5-Gang-Getriebe, mit Basisbereifung
für den Opel AdAM JAM, 1.4 , 64 kW (87 PS) Manuelles 5Gang-Getriebe, mit Basisbereifung
Monatsrate
Monatsrate
149,– €
99,– €
Leasingangebot: einmalige Leasingsonderzahlung: 1.590,– €, voraussichtlicher
Gesamtbetrag*: 6.954,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 149,– €,
Gesamtkreditbetrag (Anschaffungspreis) uPe: 19.965,– €, effektiver Jahreszins:
2,90 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 2,90 %, Laufleistung
(km/Jahr): 10.000. Überführungskosten: 790,– €.
Leasingangebot: einmalige Leasingsonderzahlung: 2.290,– €, voraussichtlicher
Gesamtbetrag*: 5.854,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 99,– €,
Gesamtkreditbetrag (Anschaffungspreis) uPe: 16.975,– €, effektiver Jahreszins:
2,90 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 2,90 %, Laufleistung
(km/Jahr): 10.000. Überführungskosten: 790,– €.
* Summe aus Leasingsonderzahlung und monatlichen Leasingraten sowie gesonderter Abrechnung von Mehr- und Minderkilometern nach Vertragsende (Freigrenze
2.500 km). Händler-Überführungskosten sind nicht enthalten und müssen an Autohaus
Bad endbach elsemann GmbH & Co. KG separat entrichtet werden.
* Summe aus Leasingsonderzahlung und monatlichen Leasingraten sowie gesonderter Abrechnung von Mehr- und Minderkilometern nach Vertragsende (Freigrenze
2.500 km). Händler-Überführungskosten sind nicht enthalten und müssen an Autohaus
Bad endbach elsemann GmbH & Co. KG separat entrichtet werden.
ein Angebot der GMAC Leasing GmbH, Mainzer Straße 190, 65428 rüsselsheim,
basierend auf der unverbindlichen Preisempfehlung der Adam Opel AG. Alle
Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt.
ein Angebot der GMAC Leasing GmbH, Mainzer Straße 190, 65428 rüsselsheim,
basierend auf der unverbindlichen Preisempfehlung der Adam Opel AG. Alle
Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 6,9; außerorts:
4,4; kombiniert: 5,3; CO2-emission, kombiniert: 125 g/km
(gemäß VO (eG) nr. 715/2007). effizienzklasse C
Autohaus Bad Endbach
Elsemann GmbH & Co. KG
Landstr. 61
35080 Bad Endbach
Tel.: 02776/1000-0
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 7,3; außerorts:
4,4; kombiniert: 5,5; CO2-emission, kombiniert: 129 g/km
(gemäß VO (eG) nr. 715/2007). effizienzklasse d
Autohaus Bad Endbach
Elsemann GmbH & Co. KG
Landstr. 61
35080 Bad Endbach
Nils M. Eidam verstärkt Team
Kanzlei Schneider & Kollegen baut Fachkompetenz weiter aus
Die Anwaltskanzlei Schneider
& Kollegen in der Teichstraße 5
wird seit Anfang Oktober durch
einen neuen Mann unterstützt:
Nils M. Eidam ist nach seiner
Ausbildung zum sogenannten
„Volljuristen“ vor allem für die
Schwerpunkte Arbeits- und Zivilrecht zuständig.
eine juristische Rundumbetreuung ihrer Mandanten bietet. So ist
Inhaber Michael Schneider Fachanwalt für Steuerrecht sowie
Miet- und Wohnungseigentumsrecht.
n Juristische
Rundumbetreuung
Der Rechtsassessor wird nun
seine Zulassung zur Anwaltschaft
Darüber hinaus hat sich der Jubeantragen. Der gebürtige Gla- rist auf das Verkehrsrecht spezidenbacher ergänzt damit die alisiert und berät seine MandanFachkompetenz der Kanzlei, die ten unter anderem in der Ab-
Käse am
Marktstand
probieren
wicklung von Unfällen oder vertritt ihre Interessen gegenüber den
Versicherungen. Gleichzeitig verteidigt er in Verkehrsordnungswidrigkeits- und Strafsachen.
Andrea Einhaus kümmert sich als
Fachanwältin um Familienrecht.
Und Rudolf H. Schneider berät unter anderem bei Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, die jeder haben sollte.
Kontakt: Kanzlei Schneider &
Kollegen, Teichstraße 5, 35075
Gladenbach, & (0 64 62) 9 38 40,
Lutz Schmidt vom Gutkaufwww.schneider-kollegen.de (val) Markt Koch & Seitz in der Marktstraße 36 präsentiert beim Brunnenmarkt einen echten Käseschatz aus der Schweiz: Die Belper Rolle! Sie wird auch als der
„weiße Käsetrüffel“ bezeichnet.
Koch & Seitz bietet Qualität
Dieses kleine Geschmackswunder bringt als idealer Begleiter zu Pasta, Salat oder Schinken
deren Aromen richtig zur Explosion.
Als weitere Neuheit stellt
Schmidt den so genannte „Knoschi“ vor – ebenfalls aus der
Schweiz.
Neben frischer Heumilch machen vor allem Knoblauch und
Schnittlauch den cremig-würzigen Geschmack dieses Käses aus.
Aber auch die Klassiker wie der
Nussknacker und der Holunderkäse füllen als saisonale Spezialitäten die Käsetheke bei Koch &
Seitz.
n Knoblauch und
Schnittlauch
machen den
Geschmack des
„Knoschi“ aus
Die vielfältigen Genüsse der
Almwiesen sind auch in diesem
Jahr wieder am Käsestand vor dem
Markt aufgebaut und können dort
auch von den Besuchern des
Marktes gekostet werden.
Kontakt: Gutkauf Koch & Seitz,
Marktstraße 36, 35075 Gladenbach, & (0 64 62) 88 82.
(val)
www.skmb.de
Das neue Team der Kanzlei Schneider & Kollegen: (v. l.) Rudolf H. Schneider, Andrea Einhaus, Nils M. Eidam
und Michael Schneider.
(Foto: Valentin)
Lutz Schmidt präsentiert mit der „Belper Rolle“ einen echten Käseschatz aus der Schweiz.
(Foto: Valentin)
Kalender zum
Selbermachen
Buchhandlung Lamer bietet Gewinnspiel
Zweieinhalb Monate trennen
uns noch vom neuen Jahr: Da wird
es langsam Zeit, sich um einen
Kalender für 2015 zu kümmern.
Eine große Auswahl davon finden die Kunden in der Buchhandlung Lamer in der Marktstraße 32.
Inhaberin Brigitte Gessner und
ihr Team halten dabei nicht nur
Wandkalender in verschiedenen
Formaten und Motiven bereit,
sondern führen auch entsprechende Terminplaner und Taschenkalender.
Und wer es ganz individuell haben will, der findet hier auch Bastelkalender, die nach den eigenen
Vorstellungen gestaltet werden
können.
Aber auch für den Nachschub
in Sachen Lesefutter ist die Buch-
handlung zuständig. Im Sortiment
finden sich etliche Thriller und
Krimis, aber auch Romane, die zu
Herzen gehen und die langen
Herbstabende verschönern sollen.
n Auch eine
Hörbuchauswahl
Daneben bietet die Buchhandlung aber auch eine Auswahl an
Hörbüchern.
Beim Brunnenmarkt erwartet
die Besucher dazu passend ein
Gewinnspiel, bei dem als Preise
Kopfhörer für den MP3-Player
winken.
Kontakt: Buchhandlung Lamer,
Marktstraße 32, 35075 Gladenbach, &
(0 64 62) 14 92,
www.buchhandlunglamer.shopadp.de
(val)
Zwei Eintrittskarten für die Ehrlich Brothers winken am Glücksrad am Stand des Hinterländer Anzeigers vor
der Geschäftsstelle auf dem Marktplatz als Hauptpreis.
(Foto: Ralph Larmann/Archiv)
Karten für die Ehrlich
Brothers gewinnen
Beim Hinterländer Anzeiger gibt es Infos zur App
Auch der Hinterländer Anzeiger ist bei der 28. Auflage des
Brunnenmarktes wieder mit einem eigenen Stand vertreten.
Arnold Schmidt und Steffen
Vonderheidt sind vor Ort in Gladenbach. Aufgebaut wird der blaue
Stand der Heimatzeitung direkt vor
der Geschäftsstelle auf dem
Marktplatz.
Die Brunnenmarkt-Besucher
haben nicht nur die Möglichkeit,
das vielfältige Programm der Zeitung mit Print-Abo, E-Paper oder
dem Kombiangebot aus iPad und
Zeitungs-App
kennenzulernen,
sondern können zusätzlich noch
tolle Preise gewinnen.
Wer am Glücksrad drehen will,
füllt zuvor eine Teilnehmerkarte
aus, weiß im Idealfall auch noch,
der wievielte Brunnenmarkt am 19.
Oktober gefeiert wird und kann
schon sein Glück herausfordern.
Neben vielen Kleingewinnen wie
Kulis, Flaschenöffnern, Buntstiften oder Seifenblasen sind auch
einige
richtig
spektakuläre
Hauptpreise versteckt. Wer die „3“
dreht, hat dabei gewonnen und
darf sich entweder über zwei Karten für Monty Roberts am 8. No-
vember im Hessischen Landgestüt
Dillenburg, über zwei Tickets für
die Formation „Voca People“ am
5. Dezember in der Rittal Arena
Wetzlar oder zwei Karten für die
Ehrlich Brothers, am 18. Januar in
der Rittal Arena Wetzlar freuen.
Außerdem werden als Hauptpreise vier Jacken und vier Tassensets verlost.
n Den wahren
Pferdeflüsterer
Monty Roberts
treffen und „Voca
People“ lauschen
Monty Roberts wurde als der
„wahre Pferdeflüsterer“ weltweit
bekannt und zeigt am 8. November im Hessischen Landesgestüt in
Dillenburg seine Fähigkeiten.
Unter dem Motto „Musik ist Leben und Leben ist Musik!“ präsentieren Voca People mit feinster
a capella Stimmakrobatik einen
grenzenlosen Spaß aus Musik,
Beatbox und Comedy. Sie nehmen
ihr Publikum mit auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die internationale Musikgeschichte von
Mozart, Beethoven und Rossini Brigitte Gessner bietet eine große Auswahl an aktuellen Kalendern für
(Foto: Valentin)
über ABBA, Queen und John Len- 2015.
non zu Michael Jackson, Madonna und George Michael. Am 5. Dezember ist die Gruppe in Wetzlar
zu Gast.
Die Ehrlich Brothers entführen
ihre Besucher am 18. Januar 2015
in der Rittal Arena in ihre Welt aus
Zauberei und Magie. Erleben Sie,
wie die Ehrlich Brothers keine Löffel, sondern zentnerschwere
Bahnschienen verbiegen und mit
einem Motorrad aus einem iPad
herausfahren, wie sie aus einem
Kern ein ganzes Orangenbäumchen wachsen lassen und wie sie
das Geld von Zuschauern vermehren.
Wer am HA-Glücksrad weder
Haupt- noch Kleingewinn erdreht,
geht natürlich nicht leer aus. Arnold Schmidt und Steffen Vonderheidt haben jede Menge Trostpreise mit im Gepäck.
Natürlich berichtet der Hinterländer Anzeiger wieder aktuell
vom Brunnenmarkt in Gladenbach.
Kontakt: Hinterländer Anzeiger, Marktplatz 5, 35075 Gladenbach, & (0 64 62) 9 39 70,
www.mittelhessen.de
(ge)
Mode passt sich dem
Herbstwald an
Freundlicher Service
Preisgarantie mit
Heimvorteil
Sicherer Wechsel
Dress-In führt feminine Freizeitmode / Strick ist wieder da
Passt zu mir!
Nicht nur der Blätterwald erstrahlt im Herbst in bunten, warmen Farben – auch die Mode
kommt in gediegenen, aber kräftigen Farben daher. Welche
Trends es gibt, sehen die Kunden
im Freizeitmodenfachgeschäft
Dress-In von Vera Reinhardt in der
Marktstraße 30.
Kar
l-He
rma
nn W
e
rner, Re
s
JE T Z T W
al
taurantmeister aus Dautphet
EC
WERDEN SIE JETZT AKTIV!
HSEL N
Jetzt anrufen und beraten lassen:
Tel. 0561 9330-9330
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr
!
www.EAM.de
ST RO M
GAS
H
EIZ
ST RO M
Besonders beliebt sind in dieser
Saison Terrakotta-Töne, die sich
dem erdfarbenen Spiel der Blätter
anpassen. Auf diese Weise verschmelzen modebewusste Damen
mit der Umwelt und drücken einen natürlichen Stil aus.
Für zusätzliche Farbtupfer sorgen Rot- und Beerentöne, aber
auch Petrol. Wer es hingegen ein
wenig frischer haben möchte, der
darf auch gerne ein lebhafteres
Grün dazumischen. Neben Strickoptik, die in dieser Saison eine Renaissance erlebt, stehen auch
sportlich-schicke
Sweatshirts
hoch im Kurs. Sie bilden eine gelungene Kombination aus elegantem und sportlichem Auftreten.
Kontakt: Dress In, Marktstraße
30,
35075
Gladenbach, Warme Farben vermitteln die richtige Herbststimmung.
(Foto: Valentin)
& (0 64 62) 55 07
(val)
Der Winter kommt bestimmt
Brunnenmarkt Gladenbach
Der Herbst ist da,
mit all seinen bunten Facetten,
die Sie natürlich in unseren aktuellen Make-up-Looks
von Chanel, Shiseido, Lancôme etc.
wiederfinden werden.
Wir halten für Sie auch die absolute Weltneuheit der
Shiseido-Hautpflege bereit:
– ULTIMUNE – Aktivieren Sie das Immunsystem Ihrer Haut.
Entdecken Sie bei uns die neuen unwiderstehlichen Parfums
für SIE:
Black Opium von YSL
My Burberry von Burberry
für IHN:
Bleu de Chanel von Chanel
Man in Black von Bulgari
und viele, viele mehr!
Sie dürfen neugierig sein!
Sie erhalten am Sonntag, dem 19. Oktober 2014,
20% Bonus auf Ihren gesamten Einkauf!
35075 Gladenbach, In der Marktstr. 14
06462 / 6180
35037 Marburg, Steinweg 42
06421 / 6904102
35039 EKZ Herkules Marburg
06421 / 487284
35216 EKZ Herkules Biedenkopf
06461 / 759880
Gladenbacher Leistenfabrik verkauft Anmachholz für den Kamin
Mit dem Brunnenmarkt kommt
nicht nur der Herbst nach Gladenbach, sondern langsam auch
das ungemütliche Wetter. Christof Reinhardt, Inhaber der Gladenbacher Leistenfabrik in der
Industriestraße 12, rät deswegen
schon jetzt dazu, rechtzeitig vorzusorgen.
liebten Hochbeete. Die können in
ihren Maßen individuell nach
Kundenwunsch gebaut werden, so
dass sie etwa ebenso auf einem
schmalen Balkon, wie auch in ei-
nen breiten Garten Platz finden.
Kontakt: Gladenbacher Leistenfabrik, Industriestraße 12,
35075 Gladenbach, & (0 64 62)
9 12 060.
(val)
Gemeint ist ausreichend Holz
für den heimischen Kamin, damit
darin schön das Feuer knistern
kann, während es draußen nass
und kalt ist. Neben dem eigentlichen Brennholz benötigen Ofenbesitzer aber auch geeignetes Anmachholz. Dessen Aufgabe ist es
zu gewährleisten, dass das Feuer
schnell in Gang kommt. Reinhardt
verkauft deswegen hochwertiges
Anmachholz in Bündeln. Damit
lässt sich der heimische Kamin
schnell entzünden und so für ein
angenehmes Raumklima sorgen.
Darüber hinaus fertigt der Schreinermeister natürlich auch in der
kalten Jahreszeit seine beliebten
Produkte wie Schaukelbänke und
-stühle, die besonders hoch stehenden Pendelbänke, die die Ge- In der Leistenfabrik gibt es große Bündel mit hochwertigem Anmachlenke entlasten, oder auch die be- holz für den heimischen Kamin.
(Foto: Valentin)
Verkaufsoffener Sonntag!
19. Oktober von 12 – 18 Uhr
Zum
Brunnenmarkt
20 % auf ALLES
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
- -
Die neuen Geschäftsräumen in der Bahnhofstraße bieten BDS deutlich mehr Platz.
(Foto: Valentin)
Experten helfen beim
schnellen Internet
BDS Büro- und Dienstleistungsservice informiert
um das schnelle Internet und was
nötig ist, um dieses nutzen zu können. Dazu wird auf dem Brunnenmarkt auch ein Promoter der
Telekom vor Ort sein und detailDort kümmert er sich auch beim liert über dieses Thema Auskunft
Brunnenmarkt um ein Thema, das geben.
derzeit die meisten Kunden umtreibt: Der Breitbandausbau im
n Werkstattbereich
Hinterland. Gerade ist der zweite
ausgebaut
Ausbauabschnitt angelaufen, der
unter anderem die Gemeinden
Steffenberg und Bad Endbach
Außerdem sind die Experten, die
umfasst. Das Team von BDS be- auch bei der Einrichtung der
antwortet dabei alle Fragen rund Breitbandanschlüsse helfen, auch
Der Büro- und Dienstleistungsservice BDS ist umgezogen.
Künftig ist er in der Bahnhofstraße 1 zu finden.
bei einigen Informationsveranstaltungen vor Ort – so zum Beispiel am 20. Oktober im Bürgerhaus Bottenhorn und am 23. Oktober im Kur- und Bürgerhaus in
Bad Endbach. Mit den neuen Räumen wurde unter anderem der
Werkstattbereich ausgebaut. Darüber hinaus wurde ein spezielles
Gesprächszimmer für Geschäftskunden eingerichtet.
Kontakt: BDS, Bahnhofstraße 1,
35075 Gladenbach, & (0 64 62)
9 16 97 70,
www.bds-gladenbach.de
(val)
Funk-Netzwerk für Sicherheit
Ort Multimedia bietet Baukastenprinzip für vielfältigen Einsatz
Sicherheit nach dem Baukastenprinzip bietet Multimedia Ort
seinen Kunden in der Karl-Waldschmidt-Straße 2.
Markus Ort und sein Team stellen dort die neuesten Oasis-Systeme vor, mit denen sich die eigenen vier Wände auf ganz unterschiedliche Weise sichern lassen. Da es sich dabei um eine vernetzte Funklösung handelt, können auch Bestandsbauten ohne
größere Baumaßnahmen damit
bestückt werden. Der Vorteil eines
solchen Systems liegt in der Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten.
Denn die klassische Alarmanlage
ist nur ein Beispiel dafür. Ebenso
können Kameras eingebaut werden, die über einen Bewegungsmelder aktiviert werden und das
Bild zum Beispiel auch auf ein Ta-
blet oder Smartphone übertragen.
Auf diese Weise können zum Beispiel auch Kinder oder pflegebedürftige Personen zu Hause überwacht werden. Auch Rauch-, Hitze- oder Gasmelder lassen sich
problemlos in das Sicherheitsnetz
integrieren. Damit wäre dann auch
der ab Ende dieses Jahres geltenden Rauchmelderpflicht in den
Fluchtwegen des eigenen Zuhauses Rechnung getragen. Spezielle Temperatursensoren melden
sogar Frost- oder Feuergefahr, so
dass der Hausherr noch rechtzeitig eingreifen und schlimmeres
verhindern kann. Am Sonntag
können sich die Besucher ausgiebig über die Sicherheitssyste(val)
Markus Ort stellt das drahtlose Si- me informieren.
Kontakt: Ort Multimedia, Karlcherheits-Netzwerk für die eigeWaldschmitt-Straße 2, 35075
nen vier Wände vor.
(Foto: Valentin) Gladenbach, & (0 64 62) 9 10 14.
Auf dem Brunnenmarkt in Gladenbach
präsentieren wir Ihnen einen Ausschnitt
aus der BMW und MINI Palette.
NEU: DER BMW 2er ACTIVE TOURER.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Kraftstoffverbrauch in l/100km(kombiniert):6,6-3,8.
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 153-99.
Energieeffizienzklasse: C - A+.
BMW Autohaus
Otto Bösser
2014
Autohaus
BMW und MINI Vertragshändler
GmbH
Firmensitz: Dtph.- Holzhausen
(0 64 68) 91 40-0
Marburg - Cappel
(0 64 21) 94 68-0
Schwalmstadt - Treysa
(0 66 91) 96 32-0
www.bmw-boesser.de
Kompetenz Sehen
Freude am Fahren
Gleitsichtbrille
inkl. Gläser ab 297€
G CKEL
OPTIK
CONTACTLINSEN
Inh. P. Dahlhaus e. K. 35075 Gladenbach · (0 64 62) 55 03
www.gockeloptik.de
Gutschein für eine kostenlose Augenprüfung
Exklusiv bis 25.10.2014
Seit 85 Jahren Ihr Partner mit Fachkompetenz
Kunststoff-Fenster • Türen • Rollläden
RAUMAUSSTATTUNG
Deko/Gardinen - Polsterei - Fußboden
Bezugsstoff kaputt?
Polsterung durchgesessen?
Wir reparieren und erneuern
in eigener Polsterei.
Die Polsterwerkstatt
ntik h
- A assisc
l
- K odern
-M
Telefon: 0 64 64 / 9 10 20
Fax:
0 64 64 / 9 10 22
Mobil: 01 71 / 3 84 44 73
Bot ten ho rner Str. 7 · 35 0 8 0 B a d E n d b a c h - B o t t e n h o r n
Mit Zinser besser hören
Geschicklichkeitstests im Pavillon mit Gewinnen
Die Firma Zinser hat eine neues Hörstudio und eine neue zusätzliche Mitarbeiterin. Sophie
Gross ist Hörgeräteakustikerin
und arbeitet seit dem 24. August
bei Zinser Brillen Hörgeräte Kontaktlinsen in der Hörgeräteanpassung.
Ihr Arbeitsbereich ist das mit
neuester Technik ausgestattete
Akustikstudio und der zusätzlich
eingerichtete Arbeitsplatz zum
Einstellen und Programmieren von
Hörsystemen.
Marktstraße 32
35075 Gladenbach
Telefon (0 64 62) 14 92
Fax (0 64 62) 32 41
BuchhandlungLamer@t-online.de
www.BuchhandlungLamer.de
– Reiseführer
– spannende Krimis
– Romane fürs Herz
Unsere Angebote zum Brunnenmarkt:
Ordner A4 ............................. 1,99 € Collegeblock A4, kariert 1,29 € ... und wie immer der
Bücherflohmarkt!
Klarsichthüllen A4,100 Stck. 1,99 € Laternenstäbe ............. 1,99 €
n Neue Mitarbeiterin
im Akustikstudio
Neue, hochintelligente Programme zum perfekten Einstellen
der Hörgeräte werden täglich angewandt. Sophie Gross und Marion Zinser versetzen ihre Kunden
in verschiedene Hörsituationen,
welche immer wieder in ihrer Umgebung vorkommen. Zum Beispiel
Geräusche während einer Feier,
Unterhaltung in Gesellschaft,
Wasserrauschen, Baustellenlärm,
Gottesdienst, Straßenlärm, Kindergeburtstagsparty. Diese neuen
Programme ermöglichen eine
schnellere, sichere, genauere und
individuellere Einstellung der
Marion Zinser (v. l.), Sandra Rentzing, Sophie Gross, Melanie Freier, Rebecca Jochum und Ute Müller-Enners freut sich auf viele Besucher.
(Foto: privat)
Hörsysteme als jemals zuvor. Die
Eingewöhnungszeit verkürzt sich
und der neue Hörerfolg ist umgehend bemerkbar. Neue Hörgeräte programmiert mit dem neuen
System von Marion Zinser und ihren Mitarbeiterinnen leisten in
schwierigen Situationen wesentlich mehr als bisher.
Im Bereich Augenoptik steht das
Thema Farbe im Mittelpunkt. Neue
trendige Formen mit aktuellen
Farben seien für jeden ein abso-
lutes Muss“, so Marion Zinser. Egal
ob geradlinig, geometrisch oder
verschnörkelt mit aufwendig verspielten Lasercuts: Mutige Farben
im Look der 1980er unterstreichen den individuellen Typ.
Im Pavillon vor dem Geschäft
können Brunnenmarkt-Besucher
einen
Geschicklichkeitstest
durchlaufen und gewinnen.
Kontakt: Zinser, Teichstraße 12,
35075 Gladenbach, & (0 64 62)
82 86.
(red)
Symbiose aus Kunst und
Handwerk entsteht
Sport ist die
beste Medizin
Marktstraße 34, Gladenbach, 0 64 62/12 40
Maler Klaus Bartnik stellt bei Betten Baumann aus
Betten Baumann bietet seinen
Besuchern am Brunnenmarktwochenende eine besondere Inspiration, wie sie ihre eigenen vier
Wände einrichten können. In den
Geschäftsräumen stellt nämlich
Gladenbachs früherer Bürgermeister Klaus Bartnik einen
Querschnitt seines künstlerischen Schaffens aus.
Seit seinem Ausscheiden aus
dem Berufsleben 2003 konzentriert sich Bartnik auf die Acrylmalerei und hat seitdem über 400
Bilder gemalt. Dabei bedient er sich
realer Motive, verfremdet diese
aber mit surrealen und abstrakten
Techniken.
Die Ausstellung bei Betten
Baumann bedeutet für ihn eine
gelungene Symbiose, sagt Bartnik.
Denn Kunst setze auch handwerkliche Fähigkeiten voraus,
ebenso wie der Beruf des Raumausstatters auch Kreativität oder
sogar künstlerische Intuition erfordert. Als kleines Bonbon bringt
der Künstler ein großformatiges
Kunstpuzzle mit, bei dem jeder
Markus Baumann und Klaus Bartnik gehen zum Brunnenmarkt eine
Symbiose aus Kunst und Handwerk ein.
(Foto: Valentin)
Besucher sein eigenes Kunstwerk Marktstraße 29, 35075 Gladenzusammensetzen kann.
bach, & (0 64 62) 49 70 20,
Kontakt: Betten Baumann, www.bettenbaumann.de
(val)
Auf dem Crosstrainer fit
durch den Winter kommen
Intersport Adriansen hat große Auswahl an Geräten
Wer auch in der dunklen Jahreszeit, wenn das Wetter
schlechter wird, nicht auf Sport
verzichten möchte, der findet bei
Intersport Adriansen in der
Marktstraße 34 den passenden
Anlaufpunkt für sein Anliegen.
In dem Fachgeschäft für Sportausrüstung und -bekleidung sind
nämlich passend zur Jahreszeit die
neuen
Indoor-Fitness-Geräte
eingetroffen. Egal ob Crosstrainer,
Hantelbank oder Fahrradergometer – hier finden Sportbegeisterte eine große Auswahl an Geräten, mit denen sie fit über den
Winter kommen.
Aber auch wer trotz nass-kalten Wetters lieber draußen seine
Runden auf der gewohnten Joggingstrecke drehen will, ist bei
Adriansen an der richtigen Adresse. Hier gibt es auch die passende Bekleidung für Outdoorsport im Herbst und Winter. Diese
sollte gleichermaßen warm und
trocken halten und dennoch die
Feuchtigkeit nach außen transportieren, damit es zu einem Hitzestau kommt. Dasselbe gilt auch
für das entsprechende Schuhwerk, das der Jahreszeit angepasst sein sollte.
Kontakt: Intersport Adriansen,
Marktstraße 34, 35075 Gladenbach, &
(0 64 62) 12 40,
Patrick Bernhardt probiert die neuen Crosstrainer gleich einmal für die
www.adriansen-intersportgruppe.de
(val) Kunden aus.
(Foto: Valentin)
Die neuen
Dessous
von
Marie Jo
und
Donna Twist
Wir beraten Sie
gut und das
tun wir gerne!
J. Müller Wwe.
Marktstraße 26 · 35075 Gladenbach
Telefon 0 64 62 / 71 63
Arbeitskraftsicherung
=
€xistenzsicherung
Es gibt heute viele Möglichkeiten zur Absicherung der
Folgen von Arbeitskraftverlust und Berufsunfähigkeit.
Wir beraten sie gerne!
vk - assekuranz
Ihr unabhängiger Versicherungsmakler in Gladenbach
Volker Kluska
Tel. 06462-409910 • www.vk-assekuranz.de
Entrümpeln ist seine Stärke
Guido Deterding: Das Team von „rümpelheinz.com“ macht das schon!
Seit fast zehn Jahren gehört
„rümpelheinz.com“ zu den ersten
Adressen, wenn es um Entrümpelungen, Haushaltsauflösungen, Containerdienst, Betriebsauflösungen, Lagerbereinigung
oder Verwertung geht. Zum
Brunnenmarkt hat der Laden geöffnet.
entrümpeln auch so genannte öffnet ist donnerstags und frei„Messiehäuser“. Die Kabeleins- tags von 16 bis 19 Uhr. Dort kann
Sendung „Raus aus dem Messie- man auch Altkleider abgeben. Den
chaos - Zurück ins Leben“ be- Erlös daraus verwendet „rümpelrichtete, neben anderen Sendern, heinz.com“ zur Unterstützung
über einen Einsatz in Heuchel- heimischer Vereine und bedürftiheim und anderen Orten.
ger Menschen.
(red)
Manches aus HaushaltsauflöKontakt: rümpelheinz.com, Insungen ist noch gut zu gebrau- dustriestraße 3, 35075 Gladenchen und wird im Laden in der In- bach, & (0 64 62) 9 15 74 16, EGetreu dem Motto „Wir ma- dustriestraße 3 angeboten. Ge- Mail info@ruempelheinz.com
chen das schon“ werden die Kunden immer schnell und zuverlässig
bedient. Gegründet wurde die Firma „rümpelheinz.com“ bereits
1998 als „Hausmeisterservice
Guido Deterding“. Schwerpunkte
waren von Anfang an Baumstumpfwegfräsen und Schlüsselnotdienst.
Seit 2005 entrümpelt Guido
Deterding und sein Team zusätzlich alles, was anfällt. Heute ist die
Firma „rümpelheinz.com“ in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nord- Jede Menge Flohmarktartikel hat die Firma „rümpelheinz.com“ in der
rhein-Westfalen unterwegs und Industriestraße 3 auf Lager. Immer samstags ist geöffnet. (Foto: privat)
Mo.–Fr.
Sa.
9.00 bis 18.00 Uhr
9.00 bis 13.00 Uhr
Neue Stiefeletten
Neue Trekkingschuhe
Impressum
Sonderbeilage der Zeitungsgruppe Lahn-Dill
Herausgeber:
Gewerbeverein Gladenbach und
Hinterländer Anzeiger
Auflage:
36 000 Exemplare
Redaktion, Druck und Verlag:
Wetzlardruck GmbH, ElsaBrandström-Straße 18, 35578 Michael Happel, Pascal Schmidt und Carsten Elsemann präsentieren am Stand auf dem Brunnenmarkt den
(Foto: Valentin)
Wetzlar, & (0 64 41) 95 90, neuen Opel Adam Rocks.
www.mittelhessen.de
Redaktion:
Beate Gerhard, E-Mail:
marketing@mittelhessen.de
Handarbeitsstudio
Koch & Seitz
Gladenbach
Jetzt wird‘s
‚KUSCHELIG!‘
Mini-Crossover weckt
Abenteuerlust
Autohaus Bad Endbach präsentiert Adam Rocks
Das Autohaus Bad Endbach in
der Landstraße 61 präsentiert
zum Brunnenmarkt den jüngsten
Spross der Adam-Familie: Den
Opel Adam Rocks.
Der Mini-Crossovers verbindet
Open-Air-Fahrgenuss mit dem
abenteuerlustigen Fahrgefühl der
Adam-Reihe.
Dazu tragen sein elektrisches
Swing Top Stoff-Faltdach, das
muskulöse Karosseriedesign, sein
erhöhtes Fahrwerk und ein Infotainmentsystem mit hochmodernen Vernetzungsmöglichkeiten
bei. Ebenfalls das erste Mal am
Geschäfte öffnen
Material und Anleitung
bei uns.
Lassen Sie sich
überraschen!
Unser Handarbeitsteam
freut sich auf Sie.
Marktstraße 36
Tel: 0 64 62 / 88 82
Am Sonntag, 19. Oktober, ist
zum Brunnenmarkt wieder alles
in Gladenbach auf den Beinen,
was bummeln und shoppen will.
Neben den Marktständen haben
natürlich auch die Geschäfte
geöffnet. Während der offizielle
Startschuss für die Händler um
11 Uhr fällt, öffnen die Geschäfte um 12 Uhr ihre Türen und
locken mit allerlei Aktionen und
besonderen Angeboten die Besucher.
(ge)
Start ist der Adam No.1 mit einem
komplett neu entwickelten 1.0
Ecotec Direct Injection Turbo Motor.
Der Direkteinspritzer, der mit
einem ebenfalls neu entwickelten
Sechsgang-Schaltgetriebe
im
Adam und Adam Rocks sein Debüt
gibt, setzt neue Maßstäbe bei den
Dreizylinder-Motoren. Er ist nicht
nur wirtschaftlich und überaus
umweltfreundlich,
sondern
zeichnet sich auch durch einen
außerordentlichen Antriebskomfort aus. Geräusch- und Vibrationsverhalten sowie Laufkultur sind
mitunter besser als bei vielen
Neue Kinderstiefel
Vierzylindern. Darüber hinaus gibt
es im Autohaus Bad Endbach einen original Rallye Adam aus dem
ADAC Opel Rallye Cup zu bestaunen. Am Infostand auf dem Brunnenmarkt informiert das Autohaus zudem über seinen umfassenden Service, der neben Verkauf
und Reparatur auch eine eigene
Lackiererei, einen 24-StundenAbschleppdienst sowie eine große
Mietwagenflotte umfasst.
Kontakt: Autohaus Bad Endbach, Landstraße 61, 35080 Bad
Endbach, & (0 27 76) 1 00 00,
www.opel-elsemann-bad-endbach.de
(val)
Flächenvorhänge
www.kadeco.de
Anzeigen-Leitung:
Holger Hadeler, E-Mail:
h.hadeler@mittelhessen.de
Anzeigen-Verkauf:
Katja
Schneider,
E-Mail:
k.schneider@mittelhessen.de
sind weit mehr als
Sonnenschutz. Als funktionale Designobjekte reicht
ihr Einsatz von großen
Fensterflächen im modernen
Wohn- und Objektbereich
bis hin zu Raumteilern und
Wandverkleidungen.
Wir montieren jedes Produkt exakt auf
Maß aus deutscher Qualitätsfertigung
Marktstraße 29
35075 Gladenbach
Telefon (0 64 62) 4 97 02-0
Energieausweis?
Parken kein Problem
Parken können die Besucher
des Brunnenmarktes zwar nicht ªauch dafür sind
auf dem Marktplatz oder in der
wir zuständig.
Marktstraße, aber dafür hat die
Rufen Sie an!
Stadt jede Menge großer Parkflächen in unmittelbarer Nähe
des Marktgeschehens ausgewiesen. In wenigen Fußminuten
sind sicher alle Besucher schnell
im Marktbereich. Alle Parkplätze sind auf einer Grafik auf
Seite 5 dieser Beilage eingezeichnet.
(ge)
Ein Herbst voller
neuer Düfte
Parfümerie Preisig öffnet Marktstand
Selten zuvor gab es so viele
neue Düfte wie in diesem Herbst.
Davon können sich die Besucher
in der Parfümerie Preisig in der
Marktstraße 14 überzeugen.
Das Mittel aktiviert das körpereigene Immunsystem der Haut,
so dass diese unter anderem besser mit den Herausforderung der
kalten und nassen Jahreszeit fertig wird.
Bei den Damen stehen dabei
Außerdem umfasst das Sortisinnlich-holzige Noten für pure ment der Parfümerie mit Burberry
Verführung und machen die bunte und Viktor+Rolf zwei neue MarJahreszeit noch aufregender.
ken.
Aber auch die Herren müssen
nicht zurückstecken, weiß Inhan Nur Sonntag:
berin Christina Preisig: „Nach vieProzent Rabatt
len Jahren gibt es wieder neue Eau
de parfums für die Männer – und
das gleich von mehreren HerstelAm Stand beim Brunnenmarkt Namhafte und bekannte Marken wie Gerry Weber gibt es im Modehaus Baumann. Das Mode-Team ist aber
(Foto: Valentin)
lern.“ Nachdem es zuletzt ein we- vor der Parfümerie hilft neben dem immer auf der Suche nach neuen Modeideen und Labels.
nig ruhig um die markanten Her- bewährten Team auch die neue
rendüfte geworden war, trumpfen Auszubildende Elisa Günthner mit.
jetzt unter anderen Bulgari, Ca- Außerdem erwartet die Besucher
valli und Chanel mit neuen Eau de an diesem Tag 20 Prozent Rabatt
Parfums auf. Eine Weltneuheit auf alles.
präsentiert Preisig außerdem mit
Kontakt: Parfümerie Preisig,
dem Programm Ultimune von Shi- Marktstraße 14, 35075 Gladenseido.
bach, & (0 64 62) 61 80.
(val)
Neuen Marken
immer auf der Spur
„Lieblingsstück“ zieht bei Baumann ein
„Dabei sind wir immer neuen
Dass Mode nichts mit dem Alter zu tun hat, weiß Jutta Bau- Marken auf der Spur, um indivimann vom Modehaus Baumann duell zu bleiben und damit die
Kunden nicht überall denselben
in der Gießener Straße 5.
Marken begegnen“, sagt Jutta
„Was wirklich zählt, ist eine Baumann.
typgerecht geschnittene Kleidung“, erklärt die Expertin. Mit
n Mit dem neuen
dem richtigen Schnitt lasse sich
Prämienpass
jede Figur schick in Szene setzen
und auch Problemzonen vorteilnach dem
haft kaschieren.
fünften Einkauf
Als Fachgeschäft biete das Modehaus Baumann seinen Kunden
Rabatt holen
nicht nur qualitativ hochwertige
Mode, sondern diese auch in einer
Zu diesen neuen Marken gehört
Elisa Günthner (v. l.), Christina Preisig und Gabi Schwald begrüßen ihre einzigartigen Größenauswahl und auch „Lieblingsstück“. Das bayerische Unternehmen vom ChiemKunden mit neuen Düften.
(Foto: Valentin) unterschiedlichen Passformen.
see legt besonders hohe Maßstäbe an faire Arbeitsbedingungen
und produziert ausschließlich in
europäischen Betrieben.
Beim Brunnenmarkt werden die
Besucher ab 12 Uhr mit einem
Prosecco zum Modeshopping
empfangen.
Dabei können sie sich auch den
neuen Prämienpass abholen. Dank
diesem gibt es nach dem fünften
Einkauf bei Baumann dann drei
Prozent Rabatt auf den gesamten
Einkauf.
Kontakt: Modehaus Baumann,
Gießener Straße 5, 35075 Gladenbach, & (0 64 62) 12 75,
www.modehaus-baumann.de(val)
Häuser effizienter machen
Krag Immobilien stellt Energieausweise aus
Seit Mitte dieses Jahres gilt die
neue Energieeinsparverordnung
(EnEV), die dazu beitragen soll,
den Energieverbrauch sowohl von
Neubauten, als auch Bestandshäusern zu verringern.
Beim Kauf eines Hauses muss
den Käufern deswegen ein so genannter Energieausweis vorgelegt
werden, erklärt Jürgen Krag, Geschäftsführer der Krag Immobilien
Jürgen Krag stellt Energieausweise aus.
(Foto: privat)
GmbH in der Marktstraße 19. Dieser Ausweis gibt den Käufern Aufschluss über die Energieeffizienz
des Gebäudes – also auch darüber, wie groß der Energiebedarf für
das Objekt ist. Gegenüber der alten
Energieeinsparverordnung
wurden die Anforderungen an die
Gebäude durch die neue EnEV verschärft. So müssen etwa Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen betrieben
werden, nach 30 Jahren außer Betrieb genommen werden.
Außerdem gibt es eine Pflicht
zur Dämmung warmwasserführender Rohre durch unbeheizte
Räume und auch die obersten Geschossdecken müssen einen bestimmten Mindestwärmeschutzwert erzielen – ansonsten muss
entsprechend gedämmt werden.
Darüber hinaus gibt der Energieausweis aber auch Empfehlungen
für kostengünstige Modernisierungsmaßnahmen.
Kontakt: Krag Immobilien,
Marktstraße 19, 35075 Gladenbach, & (0 64 62) 9 14 80,
www.kragimmobilien.de
(val)
Verein zur Förderung der Inklusion
behinderter Menschen e.V.
Ambulante Dienste
für Menschen mit Behinderung
Wir wollen Menschen mit Behinderung
ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.
• Beratung rund um das Thema Behinderung
Wir
bieten: • Hilfen bei Pflege, Haushalt, Freizeit
• Unterstützung für Familien mit behinderten Kindern
• Unterstütztes Wohnen für behinderte Erwachsene
• und weitere individuelle Hilfemöglichkeiten
Marktstraße 7 · 35075 Gladenbach · Telefon 0 64 62 / 9 16 98 - 0
www.fib-ev-marburg.de
Kinder stellen sich
Geburtstagskisten zusammen
Bellersheim wird jetzt zum Erlebnishaus
Auch wenn die Zeit, in der die
Kinder im Freien spielen konnten, fast vorüber ist, müssen die
Kleinen doch nicht auf spannende Spielnachmittage verzichten. Das Erlebnishaus Bellersheim bietet dafür ein umfangreiches Spielwarensortiment
mit allerlei neuen Ideen.
„Mit dem „Super Sand“ können
Bagger und Traktoren auch im
Kinderzimmer fachgerecht zum
Einsatz kommen. Das Naturprodukt krümelt nicht und ist so ideal
für den Innenbereich“, erzählt
Stefan Hunkel. Ein weiterer Trend
sind sogenannte Loom-Bands.
Kinderpädagogen empfehlen die
Ringe unter anderem zur Förderung von Kreativität, logischem
Denken und Feinmotorik. Bei Bellersheim können sich Kinder übrigens Geburtstagskisten zusammenstellen, aus denen die Gäste
dann ein Geschenk wählen können. Außerdem ist Sabine Stehle
zum Brunnenmarkt wieder zu Gast
bei Bellersheim. Sie mixt, backt und
rührt mit den KitchenAid-Haushaltshelfern. Neu im Bellersheim
auch die original „Kolter“: Kuschelig weiche Wolldecken, deren
Mika Schol füllt seine Geburtstagskiste mit Loom-Bands, Playmobil
und Puzzles.
(Foto: Valentin)
Kontakt: Erlebnishaus BelMotive von einer hessischen
Künstlerin gestaltet werden. Da- lersheim, Bahnhofstraße 5, 35075
rüber hinaus stellt Hunkel Neu- Gladenbach, & (0 64 62) 1 22 60,
www.bellersheim.net
(val)
heiten von Weber-Grill vor.
Im Optik Studio Hirth gewinnen
Waldfeen empfangen Kunden am Sonntag mit Gebäck
Im Optik Studio Hirth in der
Marktstraße 17 treffen die Besucher beim Brunnenmarkt auf
echte Waldfeen.
Die Mitarbeiterinnen legen für
diesen Tag extra außergewöhnliche Kostüme an und verbreiten so
einen gewissen Herbstzauber. Dabei verwöhnen sie ihre Kunden mit
Gebäck aus der Bäckerei Grunow
aus Lohra. Natürlich sollen auch
beim Brunnenmarkt die Augen
nicht zu kurz kommen. Unter dem
Motto „Sehen wie ein Luchs“
überprüft das Team des Optik Studios die Sehleistung seiner Besucher mit einem Wellenfrontaberometer. Dieses ermöglicht es, die
Augen nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu
vermessen. Am verkaufsoffenen
Sonntag bietet Hirth diesen Sehtest kostenlos an. Darüber hinaus
wird es wieder ein Preisrätsel geben. Hauptpreis wird dabei ein
Gutschein in Höhe von 500 Euro
sein.
Kontakt: Optik Studio Hirth,
Marktstraße 17, 35075 Gladenbach, (0 64 62) 4 04 02, www.op- Bianka Pfeifer (links), Gernot Hirth und Jessica Aydin sorgen für Herbsttik-studio-hirth.de
(val) zauber.
(Foto: Valentin)
Unabhängig beraten
VK-Assekuranz besteht seit zehn Jahren
Seinen Kunden preiswerten
und sinnvollen Versicherungsschutz mit kompetenter Betreuung vor Ort anzubieten, waren einst die Gründe für den unabhängigen Versicherungsmakler
Volker Kluska in Gladenbach das
Versicherungsmaklerbüro VKAssekuranz zu eröffnen.
In diesen Tagen konnte der Versicherungsmakler auf eine erfolgreiche
zehnjährige
Geschäftstätigkeit zurückblicken.
Während sich früher hauptsächlich Gewerbekunden und
Freiberufler den Diensten des Versicherungsmaklers bedienten, sind
es heute zunehmend Privatkunden aus allen Schichten der Bevölkerung. Die Gründe dafür sind
vielfältig.
Während es einigen vorwiegend um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei ihren Versicherungen geht, möchten andere
ihren Versicherungsschutz und
ihre Vorsorge von einem Fachmann unabhängig betreut und organisiert wissen. Zunehmend
wichtig ist aber den Kunden der
Ansprechpartner, der bei Fragen
und im Schadenfall persönlich zur
Seite steht. Das sieht der Gladenbacher Versicherungsmakler
auch an der steigenden Zahl von
Kunden, die sich zuvor ihren Versicherungsschutz via Internet beschafft haben. „Dass ich als unabhängiger Versicherungsmakler
für meine Kunden auf der Suche
nach der für sie idealen Absicherung nicht auf eine oder bestimmte
Versicherungsgesellschaften beschränkt bin, sondern
auf den gesamten Markt zugreifen kann, ist da ein großer Vorteil.“
Insbesondere wichtige und beratungsintensive Vorsorgeangelegenheiten, wie etwa die finanzielle Absicherung der Arbeitskraft oder des Pflegerisikos werden immer mehr zum Tätigkeitsschwerpunkt des Versicherungsmaklers.
Kontakt: VK-Assekuranz, Ferdinand-Köhler-Straße 2, 35075
Gladenbach,
&
(0 64 62)
40 99 10.
(red)
wissen
Kinderschuh-Profis Rat : Mit
Anbruch des Herbstes verschwinden die Turnschuhe wieder im Schrank und die Stiefel kommen hervor. Was es dabei Neues auf dem Markt
gibt, zeigt das Schuhhaus Schmidt, das nicht nur
zertifizierter WMS-Kinderschuh-Profi ist, sondern
Schuhe für die ganze Familie und jeden Anspruch
führt. Neben Stiefeln stehen bei den Damen vor allem Stiefeletten hoch im Kurs. Sie bieten eine ideale Kombination aus Eleganz und sportlichem Chic.
Das wird auch schon bei jungen Damen deutlich:
Für sie bietet die Firma Vado nämlich elegante
Stiefel an, die sich am Vorbild der modebewussten Mama orientieren. Durch eine Doppelsohle
wächst der Schuh etwas mit. Darüber hinaus ist
der Herbst aber auch die Zeit der Trekking-Schuhe. Bei den Herren bietet die Firma Meindl mit ihrer Kollektion Identity eine Neuheit: Durch eine
im Leder angebrachte Seriennummer kann der
Kunde über das Internet die Herkunft der Schuhe
zurückverfolgen und hat damit Gewissheit, dass
es sich um Qualitätsschuhe „Made in Germany“
handelt. Kontakt: Schuhhaus Schmidt, Marktplatz 2, 35075 Gladenbach, & (0 64 62) 9 11 60,
www.schuhhaus-schmidt.de (val/Foto: Valentin)
… besuchen und gewinnen!
Brunnenmarkt in Gladenbach
Drehen Sie an unserem
Glücksrad
Nutzen Sie Ihre Chance
und gewinnen Sie Eintrittskarten für
verschiedene Veranstaltungen.
inen
Dirr De
Deinen
UP! zu Hoch! Sicher Di
„U “ für 79,–
„UP!“
99,– €* im Monat.
Mona
Monat.
cup up! 1,0 I 44
4 kW (60 PS) 5-Gang
5-Gang**
**
* Finanzierungsangebot
Highlights:
für den Cup Up 1,0 44 kW (60 PS):
• 4 Leichtmetallräder „Fortaleza“ 5,5 J x 15“
Anschaffungspreis
11.975,- €
Fahrzeugpreis
inkl. Überführung
Jährliche
Fahrleistung: 10.000 km,
Anzahlung
Vertragsdauer/Laufzeit: 48 Monate,
• Schriftzug „cup“ auf den vorderen Türen
10.410,– €
1.500,– €
Nettodarlehensbetrag
8.910,– €
Sollzinssatz
(gebunden)
p.a.
1,88%
Anzahlung 12,53 % = 1.500,– €
Effektiver Jahreszins
1,9%
Alle Werte inklusive 19 % Mehrwertsteuer.
Laufzeit
48 Monate
(MBV-Stand:
25.02.2014,
Jährl. Fahrleistung
10.000 km
FD-Stand:
25.02.2014)
Schlussrate
5.671,36 €
Sollzinssatz
(gebunden) p. a. 1,88 % 9.463,36 €
Gesamtbetrag
Mtl. Rate Jahreszins 1,9 %
79 €
Effektiver
* Ein unverbindlichesbei
Angebot
der Volkswagen
Bank5.671,36
GmbH, Giffhorner
Schlussrate
10.000
km/Jahr
€ Str. 57,
38112 Braunschweig. Nur in Verbindung mit Inzahlungnahme eines Fahrzeuges
mit VW PKW-Zulassung oder einer Fremdmarke (außer Porsche, Audi, Skoda, Seat).
*Oder
einfürunverbindliches
Leasing-Angebot
der Land- und Forstwirte,
Selbständige wie Gewerbetreibende,
Freiberufler,
eingetragene Vereine und Genossenschaften
Volkswagen-Bank.
** Kraftstoffverbrauch des cup up, Super 95, innerorts:
5,6 l, außerorts: 3,9 l in l/100 km: kombiniert 4,5 l,
CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 105.
CO2-Effizienz (C) auf der Grundlage der gemessenen
CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des
Fahrzeugs ermittelt.
• Einfassung der Ausströmer links und
rechts in blue lackiert, Einfassung der
Bedienungselemente für Radio und
Klimatisierung in Chrom
• Lederlenkrad (Spaltleder, 3 Speichen) mit
Dekor in schwarz und Schriftzug „up!“ mit
Ziernähten in blue
• Textilfußmatten vorn und hinten mit Ziernaht
• Klimaanlage
• Neuwagen • Jahreswagen
• Gebrauchtwagen
• Reparaturen
Ihr Team vom Autohaus Hoch und Weltauto Partner
Autohaus Hoch GmbH & Co
35075 Gladenbach
Tel 06462 9186-0
www.autohaus-hoch.de
Vierbeiner in besten Händen
Tierarztpraxis Andrea Wagner nutzt modernste Technik
„Das Wohlergehen Ihres Vierbeiners, ein einfühlsamer Umgang mit ihm und eine aufmerksame, offene und ausführliche Kommunikation mit Ihnen
als Tierbesitzer liegt mir am Herzen. Für mich und mein Team gilt:
Wir arbeiten mit Hingabe den
Tieren zuliebe“, sagt Tierärztin
Andrea Wagner.
Die modern eingerichtete Praxis und die Ausbildung der Tierärztin mit regelmäßigen Besuchen von Fortbildungen legen den
Grundstein für eine kompetente
medizinische Versorgung in den
Bereichen Kleintiermedizin, -chirurgie und Tierakupunktur.
„Wir verfügen über moderne
Narkosetechnik mit Inhalationsnarkose, die auch bei Heimtieren
und Risikopatienten eine schonende Narkose ermöglicht“, so
Wagner. Um Wartezeiten möglichst gering zu halten und gegebenenfalls spezielle Vorbereitungen für die individuellen Anliegen
der Tiere und ihrer Besitzer zu
Reise-AllRoundeR und ToileTbAg
bARoque
sTATT 34,90
nuR
€
19,99 €
sTATT 16,90
nuR
Rezeptionistin Marlene Loos mit Hund Bonny, Lisa Sitter (Tiermedizinische Fachangestellte), Tierärztin Andrea Wagner, Azubi Elisa Schneider und Boxerhündin Emma freuen sich auf tierischen Besuch in der Praxis.
(Foto: privat)
treffen, gibt es eine Terminsprechstunde. Getrennte Bereiche
für Hunde, Katzen und Heimtiere
ermöglichen eine stressfreie Wartezeit.
Kontakt: Tierarztpraxis Wagner, Marktstraße 7, 35075 Gladenbach,
&
(0 64 62)
91 62 41,www.tierarztpraxisgladenbach.de
(ge)
Damit die Füße sich wohl fühlen
Fußzentrum bietet Podologie und Orthopädieschuhtechnik unter einem Dach
Kontakt: Fußzentrum GladenDas Rundumpaket für gesunde des Fußzentrums durch den VerBahnhofstraße
3,
Füße gibt es im Fußzentrum Gla- kauf von Produkten des Sanitäts- bach,
(0 64 62)
91 56 15,
denbach in der Bahnhofstraße 3. handels wie Gehhilfen und Rol- &
latoren.
(val) www.fusszentrum-gladenbach.de
Claudia Stöfhas und ihr Team
kümmern sich dabei um den Bereich der Podologie. Das Praxisteam besteht aus drei ausgebildeten Podologen sowie drei Fußpflegern, die das komplette Leistungsspektrum
podologischer
Behandlungen abdecken.
Dazu gehört die Behandlung von
Diabetes-Patienten ebenso wie
das richtige Schneiden von Nägeln und Nagelkorrekturspangen,
Hornhautbehandlungen und Behandlungen von Hühneraugen und
Warzen sowie die Behandlung von
Fuß- und Nagelpilz.
n Heilpraktiker und
Wundexperte
Für den orthopädischen Teil ist
Holger Rosenbusch mit seinem
Team zuständig. Der Meister für
Orthopädieschuhtechnik erstellt
unter anderem Lauf- und Bewegungsanalysen. Außerdem fertigt
er orthopädische Maßschuhe,
Einlagen und Bandagen für die
Patienten an. Darüber hinaus ist
Rosenbusch Heilpraktiker sowie
Wundexperte. Dadurch ist auch
eine fachgerechte Wundversorgung unter ärztlicher Kontrolle
gewährleistet.
Das Team vom Fußzentrum Gladenbach: (v. l.) Claudia Stöfhas, Mara
Abgerundet wird das Angebot Müller, Holger Rosenbusch und Tammy Stöfhas.
(Foto: Valentin)
€
9,99 €
Inh. Anke Bellersheim e. K.
uchs!
Sehen wie ein L
r
e
s
ä
l
g
t
h
c
i
s
t
i
e
l
G
ab
199,-€
Studio
Optik terland
in
H
&
h
Hirt
UM
IL Ä
JUB
Marktstr. 17 in Gladenbach
optik-studio-hirth.de · Tel.: 0 64 62 / 4 04 02
Schelde-Lahn-Str. 12 in Steffenberg
optik-studio-hinterland.de · Tel.: 06464/9148536
kein Problem!
2000 kostenlose Parkplätze
in Gladenbachs Innenstadt.
Seit über 80 Jahren Ihr Partner für ein sauberes Stück Arbeit.
Ausführung aller
•
•
•
•
•
Medikament trifft Malerei
Beate Burk am Sonntag stellt in der Apotheke am Markt aus
Erd-, Maurer- und Betonarbeiten
An-, Umbauarbeiten
Außenanlagen, Pflasterarbeiten
Bauwerksabdichtungen
Abbruch-, Entkernungsarbeiten
Die Apotheke am Markt verwandelt sich am BrunnenmarktSonntag in eine kleine Galerie.
Dort stellt Beate Burk aus Gladenbach eine Auswahl ihrer Bilder aus.
Hohlweg 10, 35075 Gladenbach
Telefon (0 64 62) 14 14, Telefax (0 64 62) 29 24
info@suk-bau.de
Orthopädietechnik · Heilpraktiker · Wundtherapie
Rosenbusch Orthopädietechnik
Alte Straße 1, 35216 Biedenkopf, Telefon (0 64 61) 85 80
Fußzentrum Gladenbach
Bahnhofstraße 3, 35075 Gladenbach, Telefon (0 64 62) 91 56 15
Wundzentrum Gießen
Rödgener Straße 60, 35394 Gießen, Telefon (06 41) 9 48 28 59 65
Rosenbusch Orthopädietechnik
Hauptstraße 14, 35713 Eschenburg-Eibelshausen, Telefon (0 27 74) 9 23 31 62
www.rosenbusch-orthopädie.de
Zu sehen sind moderne und
abstrakte Werke in Öl und Acryl.
Bei Burks Bildern kann der Betrachter die sehr gut die Stimmungslage der Künstlerin während des Schaffensprozesses
nachvollziehen, denn sie spiegeln
deutlich wider, was sie währenddessen empfunden hat. So kommen die Gemälde mal sanft, mal
spannungsgeladen oder auch einmal voller übersprudelnder Energie daher, aber immer ausdrucksstark und farbenfroh. Neben ihren Farben verwendet die
Künstlerin auch Materialien wie
Spachtelmasse, Seidenpapier oder
Marmormehl. Darüber hinaus la-
Arife Güksu und Hubert Walke stellen den Besuchern beim Brunnenmarkt die Pflegeserien von Dr. Grandel vor.
(Fotos: Valentin)
den Hubert Walke und sein Team
die Besucher aber auch dazu ein,
die verschiedenen Pflegeprodukte
der Apotheke kennenzulernen wie
etwa die Serien von Dr. Grandel
Zusätzliche Entspannung bietet
eine der italienischen Kaffeespe-
zialitäten, die die Apotheke ihren
Kunden serviert.
Kontakt: Apotheke am Markt,
Marktplatz 1a, 35075 Gladenbach, &
(0 64 62) 13 33,
www.apotheke-gladenbach.de
(val)
„Bow“ vereint Handwerk und Kunst
Schreinerei Merte feiert ihr 50-jähriges Bestehen
Sommerlicher Winterurlaub.
Die Wohlfühlflotte bringt Sie diesen Winter nach Dubai oder
zu den Kanaren. Entfliehen Sie dem Winter und buchen Sie
Ihre sommerliche Traumreise mit der Mein Schiff ®.
DUBAI
KANAREN
Mein Schiff 2
November 2014 bis März 2015
Innenkabine
Mein Schiff 3
November 2014 bis März 2015
Balkonkabine
7 Nächte ab
7 Nächte ab
695 €
**
945 €
**
Marktplatz 3 • 35075 Gladenbach
Telefon 0 64 62 / 91 21 07
E-Mail: reisebuerohinterland@t-online.de
* Im Reisepreis enthalten sind in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot
und Markegetränke in Premium-Qualität sowie Zutritt zum SPA & Sport-Bereich, Kinderbetreuung, Abendunterhaltung und Trinkgelder. | **Flex-Preis (limitiertes Kontingent) p.P. bei 2er-Belegung ab/bis Hafen.
An-/Abreise nach Verfügbarkeit zubuchbar. | Weitere Infos und gute Beratung erhalten Sie bei uns im
Reisebüro Hinterland. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Auf diese Weise vereint der
Schreinermeister Kunst und
Handwerk in einer neuen Form, die
dem Betrachter sofort ins Auge
sticht.
Die Schreinerei Karl-Heinz
Merte am Rothenberg 9 in
Frohnhausen feiert in diesem Jahr
ihr 50-jähriges Bestehen.
Gegründet wurde sie 1964 von
Karl-Heinz Merte. 2001 übernahm dessen Sohn Reinhold den
Betrieb und hat das Leistungsspektrum der Bau- und Möbelschreinerei weiter ausgebaut.
Heute fertigt und repariert er
nicht mehr nur Treppen, Türen und
Fenster, sondern stellt auch eigene Möbel her.
Ein Beispiel dafür ist ein besonderer Stuhl namens „Bow“. Das
englische Wort steht für das Aussehen der Stühle, deren Rückenlehne sich wie ein „Bogen“ um den
darauf Sitzenden windet.
n Nachwuchs
fördern
Diese Freude am kreativen
Schaffen möchte Merte auch auch
den Nachwuchs weitergeben. Er
legt deswegen besonderen Wert
auf die Ausbildung und dass junge
Menschen den Beruf des Schreiners weiterentwickeln für die ZuMit dem „Bow“ hat Reinhold Mer- kunft.
Kontakt: Schreinerei Merte, Am
te ein Beispiel für eine gelungene
Kombination von Kunst und Rothenberg 9, 35075 FrohnhauHandwerk geschaffen.
sen, & (0 64 62) 84 93.
(val)
Den Küchen-Herbst genießen
Im Restaurant Rosengarten bei Kerzenschein verweilen
Im Restaurant Rosengarten
wird es pünktlich zur kalten Jahreszeit gemütlich bei Kerzenschein.
anzeigen-gladenbach@mittelhessen.de
Passend zum Herbst serviert
Koch und Inhaber Klaus zu Jeddeloh seinen Gästen geschmackvoll abgestimmte Spezialitäten
wie Wildschweinbraten, RehMedaillons oder Pilze und Beeren
aus heimischen Wäldern.
Für die Südafrika-Fans sind beim
„Dinner for 2“ Strauß, herzhafte
Steaks, Fisch und Co. im Vier-Gän-
Heimische und Südafrikanische
Spezialitäten bietet zu Jeddelohs
Restaurant Rosengarten in Gladenbach.
(Foto: privat)
ge-Menü enthalten. Dazu serviert
Klaus zu Jeddeloh zwei Gläser
Wein, die im Preis enthalten sind.
Ab jetzt können nicht nur für
das „Dinner for 2“, sondern auch
für das genussvolle Gänse- und
Entenessen sowie für die anstehenden Familien- und Weihnachtsfeiern im Firmen- oder
Freundeskreis Tische reserviert
werden.
(red)
Kontakt: zu Jeddelohs Restaurant und Hotel Rosengarten,
Hoherainstraße 45, 35075 Gladenbach, & (0 64 62) 40 74 04.
Bes. Michael Lühs
HOTEL · RESTAURANT
Karl-Waldschmidt-Straße 9 · 35075 Gladenbach
Tel. (0 64 6 2) 9 17 60 · Fax 91 76 24
Marktstraße 30
35075 Gladenbach
(0 64 62) 70 23
Hotel – Restaurant
Schlossgarten
%
Postillon-Pfanne + frische Bratwurst im Restaurant Zur Post
Hotel – Restaurant
Hoherainstraße 49
35075 Gladenbach
(0 64 62) 18 42
Hinterländer Schweiz
%
Besuchen Sie unseren Biergarten!
Fußzentrum
Gladenbach
Monja Schade (links) und Katja Brusius bescheren den Besuchern Einblicke in die neue Herbstmode.
(Fotos: Valentin)
Leder und Strick sind „in“
Modehaus Krug zieht die ganze Familie trendbewusst an
Gerne darf es in dieser Saison
dabei ein bisschen oversized sein.
Zusammen mit einer legeren
Kombination verschiedener Materialien ergibt sich daraus nämlich ein spannender Look, der den
besonderen Charakter der Herbst-
und Wintermode unterstreicht.
Zarte Blusen zu rockigen DenimWaschungen sowie grobe und
aufwendige Strickstrukturen setzen edle Akzente.
n Der Mantel
kehrt zurück
Außerdem schmeicheln Wolle
und Jersey der Figur und sorgen
für einen weichen Griff. Passend
zur Jahreszeit kehrt auch der
Mantel zurück, der oversized bis
richtig voluminös daherkommt.
Aber auch die Lederjacke ist ein
wichtiges Thema im Herbst. Sie
lässt sich ganz einfach dem eigenen Style anpassen – egal ob
sportlich, lässig oder chic. Daher
passt sie sowohl zur legeren Jeans,
wie auch zum feinen Seidenkleid.
Verfeinert wird der Look durch jede Menge Accessoires, die gerne
auch richtig glitzern dürfen.
Kontakt: Modehaus Krug,
Marktplatz 3, 35075 Gladenbach,
& (0 64 62) 9 26 50, www.krugmode.de
(val)
– Podologie
– Orthopädieschuhtechnik
– Orthopädietechnik
– Heilpraktiker, Wundexperte
Sie erhalten am 19. Oktober 10 % auf alle Pflegeprodukte von
Allpresan und Gehwol.
✁
Lässiger Look, statt strengem
Outfit – das ist in diesem Winter
bei der Mode angesagt. Davon
können sich die Kunden im Modehaus Krug am Marktplatz 3
während des Brunnenmarktes
überzeugen.
✁
Am Brunnenmarkt von 12 - 18 Uhr geöffnet
C. Stöfhas & H. Rosenbusch
Bahnhofstr. 3, Gladenbach, (0 64 62) 91 56 15
www.fusszentrum-gladenbach.de
Gegen Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie, solange Vorrat reicht, eine Nagelfeile.
Bei Fenstern, Möbeln, Türen, Treppen
• Fensterbau
• Treppenbau
• Möbel
Den ewigen Frühling buchen
Reisebüro Hinterland bietet Reiselustigen Flucht aus dem trüben Herbstgrau
Schmuddelwetter, Triefnase
und Dauerregen – wer möchte da
dem Herbstwetter in Deutschland nicht in wärmere Gefilde
entfliehen? Das Team des Reisebüros Hinterland am Marktplatz 3 hat für seine sonnenhungrigen Kunden viele Traumreisen zu besonders interessanten Preisen im Angebot.
bei Neckermann bis zum 31. OkKontakt: Reisebüro Hinterland,
tober möglich. Zudem profitieren Marktplatz 3, 35075 Gladenbach,
die Kunden des Reisebüros vom & (0 64 62) 91 21 07, www.reiKanaren-Rabatt.
sebuero-hinterland.de
(val)
Beliebtes Reiseziel sind dabei
die kanarischen Inseln. Die ganzjährig frühlingshaften Temperaturen locken ebenso wie das vielfältige Angebot reizvoller Landschaften. Ob Strand- oder Wanderurlaub, Party- oder Wellnessreise – die Attraktionen der Kanaren bieten Möglichkeiten für
unzählige Urlaubsaktivitäten.
Neben dem klassischen Urlaub
besteht aber auch die Möglichkeit
des Inselhoppings oder eine Kombination aus Kreuzfahrt und
Strandurlaub. Wer sich frühzeitig
für eine Buchung entschließt, der
kann momentan richtig sparen. Bis Ulrike Etzelmüller (links) und Christina Franz sorgen dafür, dass Sonzu 22 Prozent Rabatt sind etwa nenanbeter auch im Herbst und Winter auf ihre Kosten kommen.
• Restauration
Inh. Reinhold Merte
Karl-Heinz Merte
Schreinermeister
35075 Gla.-Frohnhausen, Am Rothenberg 9 · % (0 64 62) 84 93 · Fax 29 28
Lernen Sie es kennen!
%
0
t
1
mark
n
e
n
n
Bru
t
Rabat
Gladenbach Marktplatz 1a
Tel. 0 64 62 / 13 33
Sonntag
VERKAUFSOFFENER
zum Brunnenmarkt in Gladenbach
19.10.2014 • 12 – 18 Uhr
Verschiedene
Loops
ab
Lederjacke
99,99 =
C
59,99 =
C
Krug Gladenbach
Marktplatz 3
35075 Gladenbach
Tel. 0 64 62 / 92 65-0
Wir sind für Sie da
Montag – Freitag 9.30 – 18.30 Uhr
Samstag
9.30 – 16.00 Uhr
Jetzt Fan werden!
www.krug-mode.de
6,99 =
C
Wir freuen
uns auf Sie!
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
53
Dateigröße
4 362 KB
Tags
1/--Seiten
melden