close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Branchenlösung Produktkonfigurator BX CAP variatec

EinbettenHerunterladen
Broschüre
BX CAP
Lösungen auf Basis von SAP Business One
Produktkonfiguration für SAP Business One
Produktkonfiguration für SAP Business One ist ein leistungsstarkes und kundengerechtes Produktkonfigurationssystem. Anwendungsschwerpunkt ist die Konfiguration hoch variantenreicher Produkte, die aufgrund ihrer Komplexität und ihres Umfangs eine große Herausforderung für die Planung und Beratung im Tagesgeschäft
darstellen.
Das variatec-Produktkonfigurationssystem ist voll in SAP Business One integriert
und auf eine breite Palette von Branchen und Unternehmen abgestimmt, die
schwerpunktmäßig hoch variantenreiche Produkte konfigurieren.
Anwendungen

Konfiguration und Generierung hoch variantenreicher Produkte

Konfiguration komplexer Serviceangebote

Kostenkalkulation durch Zuschlagsberechnung basierend auf den Fertigungslisten

Kostenkalkulation durch Verkaufspreislisten mit Variantenzuschlägen

Automatische Generierung von umfangreichen Angebots- sowie Auftragsbestätigungstexten

Automatische Generierung von Zeichnungen und 3D-Modellen

Automatische Generierung von NC-Programmen für die Maschinensteuerung

Automatische Generierung von Stücklisten (BOM) und Arbeitsplänen
Produktmerkmale
Alle spezifischen Produkteigenschaften werden mithilfe einer individuell anpassbaren und optisch anspruchsvollen grafischen Benutzeroberfläche gesammelt. Dies ermöglicht eine Vereinfachung des Sammelvorgangs insbesondere für ungeübte Anwender, zum Beispiel durch die
Integration von Grafiken. Produktspezifische Plausibilitätsregeln und kontextsensitive Eigenschaften verhindern die Eingabe fehlerhafter Merkmalskombinationen. Kennwerte sowohl importierter als auch automatisch generierter Zeichnungen können durch die Integration eines
CAD-Systems visualisiert werden.
Stücklisten und Arbeitspläne
Aus den Produkteigenschaften, die in der Merkmalserkennung gesammelt wurden, werden
Stücklisten und Arbeitspläne generiert. Alle Feldwerte sowie die erforderlichen Texte der
Stückliste und des Arbeitsplans werden von Produktkonfiguration für SAP Business One berechnet und beschrieben. Dies macht die Pflege der Stammdaten so effizient wie einfach.
Vorteile der Produktkonfiguration für SAP Business One
Anforderungen
Der Aufbau der Eingabemasken, die für die Konfiguration benötigt werden, wird vom Kunden
nach einer dreitägigen Schulung selbst durchgeführt. Es sind keine besonderen Computerkenntnisse erforderlich.
BX CAP Online
Lassen Sie Ihre Kunden ihre Produkte mithilfe des Moduls variatec BX CAP Online direkt über
das Internet konfigurieren. Das Modul bietet eine nahtlose Integration in Webseiten und ECommerce-Anwendungen.
BX CAP Mobile
variatec BX CAP Mobile unterstützt Ihren Außendienst bei der kompetenten Kundenberatung
direkt vor Ort. Das Modul ermöglicht die Durchführung der gesamten Angebots- und Auftragsabwicklung noch beim Kunden. Der Datentransfer zu SAP Business One erfolgt automatisch
via Standardschnittstellen.
Vorteile

Extrem kundenorientiert mit einem Extra an Flexibilität

Senkt die Produktkosten

Hilft, Fehler zu vermeiden

Einfache Erstellung von Dokumenten

Vollständig in SAP Business One integriert
Gründe, warum Sie sich für die variatec-Produktkonfiguration für SAP Business One
entscheiden sollten:




Produktkonfigurations- und Variantenmanagement wirken sich direkt auf Ihre Kosten aus.
Sie tragen dazu bei, Wettbewerbsvorteile zu generieren, die Ihr Unternehmen schnell
nach vorne bringen können.
Eine schnelle Preisermittlung sorgt für die notwendige Kalkulationssicherheit, um flexibel
und sicher auf Anfragen reagieren zu können.
Die vollständige Integration in SAP Business One und die kontinuierliche Entwicklung des
Produktes gewährleisten eine starke und erfolgreiche Partnerschaft.
variatec BX-CAP wird von über 700 Unternehmen weltweit eingesetzt.
Eigenschaften der Produktkonfiguration für SAP Business One
Produktkonfiguration für SAP Business One ist ein Universal-Produktkonfigurationssystem.
Es lässt sich vollständig an die kundenspezifischen Varianten von Standardprodukten anpassen.
Produktvarianten werden als produktspezifische Eigenschaften beschrieben. Produktmerkmale
und die unten genannten Ergebnisse werden durch die sogenannte Wissensbasis verknüpft.
Die Wissensbasis besteht aus Validierungsregeln, mathematischen Berechnungen, Tabellen
sowie Datenbanken und Programmen Dritter.
Ergebnisse einer Produktkonfiguration:

Verkaufspreis

Beschreibung des konfigurierten Produktes inkl. Produktmerkmale

Stückliste und/oder Ressourcenliste

Automatische Erstellung und Pflege von Stamm- und Bewegungsdaten

Automatisch generierte Zeichnungen

Einheitliche Daten
Produktkonfiguration für SAP Business One reduziert die Bearbeitungszeit von Produktvarianten deutlich, wodurch die Konzentration auf die einmalige Herstellung eines Produkts möglich
wird. Mit variatec’s Produktkonfiguration für SAP Business One ist der Verkauf von Produktvarianten nicht zeitaufwendiger als jener von Produkten „direkt aus dem Regal“.
Module und Tools der Produktkonfiguration für SAP Business One
Module und ihre Vorteile
Produktkonfiguration für SAP Business One besteht aus drei Modulen:

CAP Produktkonfigurator

CAP Mobil

CAP Online
CAP Produktkonfigurator
Der CAP Produktkonfigurator kann mit Standard-SAP Business One oder aber in Kombination
mit anderen variatec BX-Add-ons verwendet werden. Er dient der Veranschaulichung unterschiedlichster Produkte einschließlich komplexen Produktwissens. Auf diese Weise können Zeit
und Kosten gespart werden – von der Erstellung des Angebots über die Kalkulation bis zur Erstellung des Produktionsauftrags.
CAP Mobil
CAP Mobil dient der Unterstützung des Außendienstes. Es ermöglicht die qualifizierte Beratung
der Kunden vor Ort einschließlich Abwicklung des gesamten Angebots- und Auftragsprozesses.
Angebote inkl. Zeichnungen und Preiskalkulation können direkt beim Kunden vor Ort ausgedruckt werden. Die Verkaufspreise werden entweder anhand von Varianten-Preislisten oder mittels Kostenträgerrechnungen erstellt. Auf Wunsch können die Angebote per E-Mail direkt in SAP
Business One hochgeladen werden.
CAP Online
CAP Online bringt Ihre Produktkonfiguration in das World Wide Web, und das ganz ohne WebProgrammierkenntnisse. Die Wissensbasis, die verwendet wird, um ein Produkt über einen WebBrowser oder Ihr Mobiltelefon zu konfigurieren, entspricht jener der Offline-Version. Aus diesem
Grund bedarf es keines zusätzlichen Aufwands zur Pflege und Bedienung von CAP Online: Sie
brauchen es einfach nur anzuschließen.
Tools
Tabellenmechanismus z. B. für Variation-Preislisten, spezifizierte Zeiten, usw.
Merkmalslisten zur Klassifizierung des Artikelstamms für Suchaufträge und die Erstellung von
Stücklisten
Entscheidungslogik für Plausibilitätsprüfungen, Preiskalkulationen, die Erstellung von Stücklisten, Zeichnen sowie Datenexport und -import
Eingabemasken grafische Erstellung von Eingabemasken
Baumstruktur als beherrschbar Darstellungsform aller verwendeten Objekte
Benutzungsnachweis aller verwendeten Objekte
Schnittstelle für SAP Business One, AutoCAD, IntelliCAD
Datenbanksysteme alle DB-Systeme, die über ODBC (z.B. SQL-Server, Oracle, Access etc.)
erreicht werden können
Reportgenerator leistungsfähiger Reportgenerator zur Erstellung von Preisen, Auftragsbestätigungen, Produktionsaufträgen
Funktionen von Produktkonfiguration für SAP Business One
Verschiedene Datenaustauschformate:
variatec’s Produktkonfiguration für SAP Business One ist ein sehr integratives Tool. So kann
es zur Erzeugung von Konfigurationen mit selbst sehr umfassenden Architekturen und unterschiedlichen Datenbeständen verwendet werden.
Datenbankzugriffe über ODBC/JDBC:
Es lassen sich alle gängigen Datenbanken mit variatec’s Produktkonfiguration für SAP Business One verbinden, sodass bereits vorhandene Daten in die Konfiguration einbezogen werden können.
Kontextsensitive Steuerung von Maskeninhalt und Eingabesequenz:
Diese Funktionalität ermöglicht die Erkennung und Vermeidung fehlerhafter Konfigurationen
– selbst während der Planung –, indem Warnungen in Form von Text oder Symbolen ausgegeben werden. Darüber hinaus können zusätzliche Benutzerkenntnisse/Informationen genau
dort platziert werden, wo es für den Konfigurationsprozess erforderlich ist. Dies ermöglicht
eine deutlich rationellere Arbeitsweise.
Automatische Generierung von Fehlertexten im Falle einer fehlerhaften Konfiguration:
Die Speicherung von Produktregeln und Produktwissen reduziert die Anzahl fehlerhafter Angebote – und damit auch wiederkehrende Kosten, die aus der Suche nach Fehlern oder sogar
aus fehlerhaften Produktionen resultieren.
Anzeige von Grafiken (JPG, BMP):
Die Möglichkeit, Grafiken zu integrieren, lässt das konfigurierte Produkt realer erscheinen.
Besonders für das Internetmodul ist es von großem Vorteil, Kunden ein Produkt in ansprechender, attraktiver Form vorführen zu können.
Zeichnung der konfigurierten Produkte:
Die unmittelbare grafische Umsetzung einer Konfiguration beschleunigt den Entwicklungsprozess. Außerdem können grafische Darstellungen verwendet werden, um den individuellen
Produktwunsch des Kunden zu visualisieren und konkrete Bilder davon zu erstellen. Dies gibt
dem Kunden die Möglichkeit, aktiver in den Beratungsprozess einbezogen zu werden.
Vorkonfiguration häufiger Produktvarianten:
Für wiederkehrende Konfigurationswünsche lassen sich Vor- oder Teilkonfigurationen erstellen, um die Entwicklung zu beschleunigen. Hier wird bereits erworbenes Wissen verwendet,
sodass nicht jedes Mal von vorn begonnen werden muss.
Ausgabe in Excel, Word, HTML, XML:
Die Erstellung und Verarbeitung von Angeboten wird durch die Möglichkeit, die Standardsoftware des Kunden einzubeziehen, erleichtert.
Funktionen von Produktkonfiguration für SAP Business One
Automatische E-Mail-Versand frei steuerbar mittels Entscheidungs-Logik:
Diese einfach zu bedienende Funktion kann verwendet werden, um Workflow-Prozesse zu
automatisieren. Viele Routinen in der Organisation von Workflows werden überflüssig und
nutzen neue Ressourcen.
Erstellung von Stücklisten und Arbeitspläne:
Auf Basis der Merkmale der konfigurierten Produkte werden Stücklisten und Arbeitspläne erzeugt. Alle Wertfelder der Stücklisten und Arbeitspläne sowie die gewünschten Texte an einem Arbeitsplatz können berechnet oder mittels Generator gefüllt und müssen nicht mit Mittelwerten der Maximalpläne besetzt werden. Teilefamilien mit technischen Eigenschaften,
Formeln und Spezifikationstabellen rationalisieren und erleichtern die Pflege der Stammdaten. Kalkulation und Produktion werden deutlich zuverlässiger und durch die automatisch
generierten Stücklisten und Arbeitspläne vereinfacht. Die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter in
den Bereichen Kalkulation, Aufgabenplanung und Fertigung wird deutlich reduziert.
Textbausteine und individuelle Texte:
Zusätzlich zu den erfassten Merkmalen können auch individuelle Texte angelegt werden, um
eine detailliertere Beschreibung der Konfiguration zu ermöglichen. Die entsprechenden Texte
werden im RTF-Format gespeichert.
Mehrsprachigkeit:
In einem globalen Markt mit einem stetig wachsenden Zusammenwirken von Versorgungsketten ist es von großer Bedeutung, bei der Beschaffung usw. einheitliche Verfahrensstandards über sprachliche Grenzen hinweg zu implementieren. Nur so wird unternehmensweite
Transparenz möglich.
Mobile Anwendung:
Der Datenaustausch zwischen den „zentralen“ Anwendungen und den „mobilen“ Geräten
(z.B. den Notebooks der Außendienstmitarbeiter) erfolgt automatisch. Die Konfiguration der
Stammdaten wie Preise, Entscheidungslogik usw. wird für die mobile Installation übernommen. Umgekehrt werden Angebote oder Auftragsdaten von den mobilen Geräten zur zentralen Anwendung übermittelt.
Internet-Anwendung:
Mit CAP Online hat die CAP-Suite volle Internetfähigkeit. Angebotskonfiguration oder Auftragserteilung erfolgen über das Internet. Wie auch bei der mobilen Version werden die erstellten Daten automatisch in die in SAP Business One integrierte Konfiguration übertragen.
Über SAP Business One
SAP Business One hilft Ihnen, ...

Vertrieb

Finanzmanagement

Banking

Einkauf

Herstellung

Bestandsführung

Kundenbeziehungsmanagement (CRM)
… in einem einzigen, flexiblen, reaktionsschnellen System zu vereinen.
Mit dem Einsatz von SAP Business One eröffnen sich Ihnen und Ihren Mitarbeitern viele
Möglichkeiten:
Verschaffen Sie sich einen kompletten Überblick Ihres Unternehmens mithilfe einer einzigen, präzisen Datenquelle für alle entscheidenden und zeitkritischen Geschäftsdaten. Geben
Sie Ihren Mitarbeitern sofortigen Zugriff auf die richtigen Informationen, die sie benötigen, um
den Geschäftsbetrieb optimal ausüben zu können.
Erweitern Sie Ihr Geschäft und Ihren Kundenkreis mithilfe der Web-basierten CRM- und ECommerce-Funktionen. Eine vollständige Sicht auf den Kunden in den Bereichen Vertrieb, Distribution und Finanzen hilft Ihnen, neue Wege für eine schnellere und bessere Betreuung Ihrer
Kunden zu entdecken.
Steuern Sie Ihr Unternehmen proaktiv durch automatische Benachrichtigungen, Workflows
und Rückmeldungen zu den wichtigsten Geschäftsprozessen und Kundenbedürfnissen. Machen
Sie Schluss mit reaktiven, zeitaufwendigen „Löschmanövern“!
Optimieren Sie Ihren Betrieb durch die nahtlose Zusammenführung wichtiger Geschäftsprozesse wie Vertrieb, Einkauf, Bestandsführung und Finanzen, alle zusammen „out-of-the-box“, und
beseitigen Sie damit redundante Dateneinträge und Fehler.
Begegnen Sie wechselnden Anforderungen mit den einfach zu handhabenden Anpassungstools für SAP Business One, um den spezifischen Bedürfnissen Ihres Geschäfts sowie individuellen Benutzerpräferenzen Rechnung zu tragen.
Vertrauen Sie in eine Lösung, auf die Sie sich verlassen können. SAP Business One wird von
SAP angeboten, dem weltweit führenden Anbieter von Business Softwarelösungen, und durch
ein globales Netzwerk von zertifizierten Partnern vertrieben, die den lokalen Kundendienst und
Support sicherstellen.
Lösungen auf Basis von SAP Business One
Über variatec AG
Die variatec AG produziert ERP-Lösungen auf Basis von SAP Business One.
variatec Software wurde in enger Zusammenarbeit mit SAP entwickelt und ist
vollständig in SAP Business One integriert. Die variatec AG verfügt über mehr
als 450 Kunden weltweit aus einer Vielzahl von Branchen.
variatec AG
Wilhelmstrasse 50-52
D-52070 Aachen
DEUTSCHLAND
P: +49 (0) 241 400 4810
F: +49 (0)241 400 4818
M: info@Variatec.com
WWW.VARIATEC.COM
© 2013 variatec AG. variatec, das variatecLogo sowie andere erwähnte variatecProdukte und -Dienstleistungen sind Marken
oder eingetragene Marken der variatec AG in
Deutschland und anderen Ländern.
© SAP, das SAP-Logo und andere erwähnte
SAP-Produkte und -Dienstleistungen sind
Marken oder eingetragene Marken der SAP
AG in Deutschland und anderen Ländern.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
11
Dateigröße
669 KB
Tags
1/--Seiten
melden