close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2014-18 - Kirche Duderstadt

EinbettenHerunterladen
S t . C Y R I A K U S — D U D E R S TA D T
Seelsorgeeinheit
PFARRNACHRICHTEN
Nr. 18
04. – 19.10.2014
Liebe Schwestern und Brüder,
aufgrund von vielen Nachfragen, habe ich einige Informationen auf dem Herzen:
1. Zum Altarraum in St. Cyriakus
Die Rückführung auf einen Zustand, der seit alters her existierte, wurde vom KV einstimmig
beschlossen. Sie hat zum Ziel, den Chorraum, vor der alten Kommunionbank, zu öffnen und
somit besser den Blick auf den Hochaltar zu ermöglichen. Weiterhin sollte der erhöhte Sitz
des Priesters abgetragen werden, da dieser seit Ende der 80ziger Jahre nicht mehr erlaubt
ist.
Das Podest auf dem der Altar stand, hatte sich gerade für unsere älteren Priester (wie die
Stufen zum Priestersitz) zu einer Stolperfalle entwickelt und die Stufe am Ambo für die
Lektoren ebenso. Nun ist der Altarraum wie früher barrierefrei – auch ein Beitrag für die älter
werdende Gesellschaft. Außerdem ist nun eine noch feierlichere Liturgie möglich. Und die
Zugänglichkeit zum Chorgestühl ist besser möglich, denn dieses ist früher immer der Ort der
Bürger Duderstadts gewesen!
In diesem Zusammenhang wurden neue Mikrofonkabel verlegt, wovon wir uns eine bessere
Übertragung erwarten.
Leider konnten wir den kompletten alten Altar nicht mehr retten, er musste wegen seiner
Schwere auseinandergesägt werden, aber die geweihte Altarplatte konnten wir in zwei
Teilen retten. Vorerst befindet sie sich im Garten der Propstei.
Mit dem neuen, schlichten Altar und Ambo werden die beiden wichtigsten Orte der Liturgie
gut und zurückhaltend betont werden. Wir hoffen, dass alles zum 1. Advent wieder rund und
vollständig vorhanden ist.
2. Zu den Beerdigungen mit Requiem auf den Dörfern ist zu sagen:
Wir können das Requiem gut gewährleisten in der jeweiligen Abendmesse in der Woche. Zu
jeder Beerdigung zuvor ein Requiem zu halten ist kaum mehr möglich (s. älter werdende
Priester). Deshalb nutzt es auch nichts, im Testament festzuhalten, welcher Priester die
Beerdigung mit Requiem halten soll. Das kann man weder verfügen, noch damit Druck
ausüben, um eine Sonderregelung zu erhalten!
3. Zum Gabengang in unseren Kirchen:
Der Gabengang, wie die Kollekte, ist in der Liturgie des Messbuches als eine bewusste
Beteiligung der Gemeinde an der hl. Messe vorgesehen. Deshalb ist es höchst sinnvoll, dass
Gemeindemitglieder die Gaben, wie die Kollekte, zum Altar bringen (und sie dort den
Messdienern übergeben).
Die Frage der Woche
zum
Sonntags-Evangelium
27. Sonntag
im Jahreskreis
Für Erwachsene:
Haben Sie Ihre Talente
und Fähigkeiten gut für
das Reich Gottes
eingesetzt?
Für Kinder:
Was kannst Du diese
Woche tun, damit die
Liebe Gottes in der
Welt wächst?
28. Sonntag
im Jahreskreis
Für Erwachsene:
Wie übersetzen Sie
Ihren Glauben in
praktischen Einsatz,
damit das Reich Gottes
auf der Erde wachsen
kann?
Für Kinder:
Welche drei Dinge
kannst Du diese Woche
tun, um zu zeigen,
dass Du ein Freund
Jesu bist?
Wenn Sie weitere Fragen und Anregungen haben, dann nur zu!
Ihr Propst Bernd Galluschke
P.S. Die Erhebung von St. Cyriakus zur Basilika liegt nun in den Händen des Vatikan. Für uns Katholiken im Eichsfeld wäre
das eine Ehre, die ein Geschenk ist und sage und schreibe nichts kostet!
P.P.S. Herzlichen Dank besonders an Fr. Nöhren und Fr. Heckerodt für ihren unermüdlichen Einsatz in der Vorbereitung und
Durchführung der gelungenen Wallfahrt zum Hildesheimer Dom. Es war ein grandioses Erlebnis für uns alle – bei herrlichem
Sonnenschein!
BESONDERE HINWEISE
Musik auf der Creutzburg-Orgel am 04./05. Okt.:
Vorspiel:
A. F. Hesse (1809-1863), Präludium in F, op. 24.
Zur Kommunion: G. Merkel (1827 – 1885), Präludium in G, op. 156,4.
Sonderkollekte am 11./12. Okt.
Für die Flüchtlinge im Mittleren Osten.
Aufruf des Bischofs siehe Seite 4.
Am Sonntag, 05.Oktober feiern wir Erntedank.
Die 10.30 Uhr-Messe wird vom Familienmessvorbereitungskreis mitgestaltet. Zur gleichen Zeit findet im Pfarrheim ein
Kleinkindgottesdienst statt. Im Anschluss an die Familienmesse werden die Erntegaben verkauft.
ST. CYRIAKUS – DUDERSTADT
In die Ewigkeit Gottes wurden berufen:
Werner Koch (70 J.), Thomasberg 55;
Elisabeth Nordmann geb. Kurth (68 J.), Bahnhofstr. 15b;
Maria Gerlach (88 J.), Löwengasse 2.
Propsteichorprobe
Mittwoch,.01.10.2014, 20.00 Uhr im Pfarrheim.
Mittwoch, 08.10.2014, 20.00 Uhr im Pfarrheim.
KEINE Kinderchorprobe !
Gruppe der ehrenamtlichen Gästebetreuer:
Dienstag, 07.10.2014, 16.00 Uhr im Pfarrheim.
Seniorenturnen im Pfarrheim:
Dienstag, 07.10.2014, 09.45 Uhr.
Dienstag, 14.10.2014, 09.45 Uhr.
Senioren:
Singkreis im Pfarrheim:
Mittwoch, 08.10.2014, 16.00 Uhr.
Mittwoch, 08.10.2014, 19.00 Uhr: Singkreis für Erwachsene.
Mittwoch, 15.10.2014, 16.00 Uhr.
Mittwoch, 08.10.2014, 14.30 Uhr in der Kirche:
Seniorenmesse m. Krankensalbung; anschließend
gemütliches Beisammensein im Pfarrheim.
St. Martin:
Donnerstag, 16.10.2014, 18.30 Uhr im Pfarrheim:
Vorbereitungstreffen Martinsfest.
Erstkommunion:
Dienstag, 07.10.2014, 17.00 – 18.30 Uhr im Pfarrheim: Anmeldung der Erstkommunionkinder.
Dienstag, 07.10.2014, 20.00 Uhr im Pfarrheim: Treffen der Katecheten.
Freitag, 17.10.2014, 17.00 Uhr im Pfarrheim: Eltern-Kind-Nachmittag.
Hospizverein Eichsfeld e.V.:
Sonntag, 12.10.2014, 15.00 Uhr im Pfarrheim: Café für Trauernde.
Samstag, 18.10.2014, 15.00 Uhr in der Liebfrauenkirche: Gedenkgottesdienst für alle Verstorbenen.
Kolpingfamilie:
Dienstag, 07.10.2014, 18.00 Uhr im Pfarrheim: Nachbetrachtung der Fahrt zu den bayerischen Alpen.
Montag, 13.10.2014, 19.00 Uhr in der Kirche: Rosenkranzandacht; Leitung: Klaus Brune.
Anschließend im Pfarrheim ein gemütliches Beisammensein.
Kolping feiert zum 12. Mal Bayrisch
Die Bayrischen Abende des Kolpingbezirksverbandes Untereichsfeld erfreuen sich seit vielen Jahren steigender
Beliebtheit. In diesem Jahr findet der 12. Bayerische Abend am Freitag, 10.10. im Kolping-Ferienparadies auf dem
Pferdeberg statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es gibt ein großes Veranstaltungsprogramm mit Beyerischen
Spezialitätenbuffet (kalt und warm) sowie viel Musik mit der Mackenröder Blaskapelle. Humorvolle Beiträge und gute
Laune können auch in diesem Jahr von Gästen geleistet werden. Der Kostenbeitrag ist unverändert 16,00 € pro Person
und wird auf das Konto 137158 bei der Sparkasse Duderstadt erbeten. Der Vorsitzende Walter Schum erbittet
Anmeldungen bis zum 06. Oktoberunter der Tel. Nr. 05528/8847 oder 2572.
KAB:
Montag, 06.10.2014, 19.00 Uhr in der Kirche: Rosenkranzandacht; ca. 19.30 Uhr, Leitungsteamsitzung im Pfarrheim.
Freitag, 10.10.2014, 20.00 Uhr im Rosenthaler Hof: Kegelabend.
Donnerstag, 16.10.2014, 19.30 Uhr im Pfarrheim: Gesprächsabend mit Propst Galluschke zu einem aktuellen Thema.
Samstag, 18.10.2014, 9.00 Uhr im Ursulinenkloster: Besinnungstag mit Frau Sabina Mitschke zum Thema: „Arbeiten mit
den biblischen Figuren (Egli-Figuren).
Dringend gesucht!!!
Katholische Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) sucht ab Mitte Oktober eine geräumige Wohnung.
Kleiner Garten bzw. Innenhof gerne gesehen. Kontakt: Handy: 0163 8772118.
ST. JOHANNES BAPTIST – WESTERODE
Seniorenkreis: Donnerstag, 16.10.2014, 14.30 Uhr im Pfarrheim: gemütliches Beisammensein.
Kfd. Am Mittwoch, 15.10.2014 um 18.30 Uhr Hl. Messe in St. Johannes Bapt. in Hilkerode. Anschließend ist eine
Lichterprozession. Wir treffen uns um 17.30 Uhr an der Kirche um in Fahrgemeinschaften nach Hilkerode zu fahren.
Nach der Lichterprozession ist eine Begegnung im Pfarrheim geplant. Es sind alle herzlich eingeladen.
Im Oktober beten wir dienstags um 19.00 Uhr im Pfarrheim den Rosenkranz.
Am Dienstag, 14.10. fällt der Rosenkranz aus.
Erstkommunion: Donnerstag, 16.10.2014, 16.30 Uhr im Pfarrheim Mingerode: Eltern-Kind-Nachmittag.
–2–
Gottesdienste in der Zeit vom 04. bis 19. Oktober 2014
Samstag, 04. Oktober
Duderstadt (St. Martini)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Gerblingerode
Mingerode
Hl. Franz von Assisi
9:00 Uhr Hl. Messe
15:00 Uhr B eic h tg e l eg e nh e it (Propst Galluschke)
17:00 Uhr Vorabendmesse
f. d. Leb. u. ++ d. Fam. Lorenz, Simon u. Gries; f. ++ Rosa Overbeck, Alois u.
Stefanie Overbeck u. Paul Overbeck u. f. leb. u. ++ Angeh.; f. + Veronika Weinert
(J.Ged.); f. + Franz Habig; f. + Bernward Funke (J.Ged.) (Propst Galluschke)
18:30 Uhr Familienmesse als Dank
anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der „Jüngeren Frauengruppe”
zum Erntedankfest gestaltet von der „Jüngeren Frauengruppe”
für die Leb. u. Verst. unserer Pfarrgemeinde; f. Marie Gieseler; f. Barbara u. Willi
Tessmar; 4-Wochen-Ged. f. Maria Mühlhaus; 4-Wochenged. f. Leonhard Trutwig;
f. Rita u. Wendelin Brand u. Fam.
18:30 Uhr Vorabendmesse zum Erntedank
für + Albert und Hildegard Arendt und Angehörige, Lebende und Verst. der
Familien Wüstefeld und Koch, + Johannes Rohland (7-Tages-Ged.)
K OL L E K TE : Caritaskollekte
Sonntag, 05. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Martini)
Westerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Breitenberg
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
27. Sonntag im Jahreskreis
Hl. Messe
Hl. Messe
Familienmesse
Familienmesse zum Erntedankfest,
gleichzeitig im Pfarrheim: Kleinkindgottesdienst
f. d. leb. u. ++ d. Fam. Kracht u. Schmalstieg;
f. d. leb. u. ++ d. Fam. Genz; f. + Karl Vieth
10:30 Uhr Hl. Messe gleichzeitig Kleinkindgottesdienst im Pfarrheim
f. Marianne Weber, leb. u. ++ der Fam. Weber u. Eckermann , f. Adolf Stolze, leb. u. verst. Ang.; - f. Alfons u. Maria Conrady, leb. u. ++ Ang.; f. Jakob u. Maria Trappe, leb. u. ++ Kinder; - in bestimmter Meinung;
10:30 Uhr Familienmesse (Thema: Erntedank)
für ++ Maria und Rudi Otto
für ++ Cäcilia und Heinrich Bollmann und Sohn Heinz
für + August Wüstefeld
19:00 Uhr Hl. Messe
für + Carl Bernhardt (J.Ged.) (Propst Galluschke)
9:00 Uhr
9:00 Uhr
9:00 Uhr
10:30 Uhr
K OL L E K TE : Caritaskollekte
Montag, 06. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
7:30 Uhr
9:00 Uhr
16:30 Uhr
19:00 Uhr
Hl. Messe mit Laudes
Hl. Messe
FATIMA-ROSENKRANZ
Rosenkranzandacht (KAB)
Dienstag, 07. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Gerblingerode
Gerblingerode
Duderstadt (Liebfrauen)
Tiftlingerode
Mingerode
Mingerode
Westerode
Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz
7:30 Uhr Hl. Messe
9:00 Uhr Hl. Messe
f. + Johanna Becker, + Katharina Stolper u. ++ Eltern u. Angeh.;
f. + Irmgard Schröter u. f. + Maria Hiemisch
17:30 Uhr Rosenkranzgebet
18:00 Uhr Hl. Messe
für die armen Seelen
18:00 Uhr Gesungene Vesper
18:00 Uhr Rosenkranzandacht
18:15 Uhr Gebetsabend für die Kranken und Älteren sowie
Gemeindemitglieder mit Behinderung
19:00 Uhr Hl. Messe für die Kranken und Älteren sowie Gemeindemitglieder mit Behinderung
für + Reinhard Paasche, + Marese Rhode und lebende und + + Angehörige,
+ Margret Ohnesorge (1. Jahresmesse)
19:00 Uhr Rosenkranzandacht im Pfarrheim: gestaltet vom Pfarrgemeinderat
–3–
Mittwoch, 08. Oktober
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Martini)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
8:00 Uhr
–––––
9:00 Uhr
12:15 Uhr
14:30 Uhr
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (Liebfrauen)
Gerblingerode
Westerode
16:30 Uhr
18:00 Uhr
18:30 Uhr
19:00 Uhr
Schulgottesdienst
Die Hl. Messe um 9:00 Uhr entfällt!
Hl. Messe
IM JOHANNES-CHOR: „Auszeit“ - Meditation in der Mitte des Tages
Seniorenmesse mit Krankensalbung
für + Gerta Kullmann (J.Ged.) und verst. Ang. (Propst Galluschke, Pastor Janotta)
FATIMA-ROSENKRANZ
Hl. Messe
Rosenkranzandacht
Hl. Messe gestaltet von der kfd zum Erntedank
f. + Anna Reinhold u. f. leb. und verst. Ang. und f. ++ Alfred u. Luise Bömeke
Donnerstag, 09. Oktober
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Martini)
Breitenberg
– – – – – Die Hl. Messe um 9:00 Uhr entfällt!
16:00 Uhr Hl. Messe zur Verabschiedung des Geschäftsführers Herrn Bertil Holst
(Propst Galluschke, Domkapitular i. R. Damm)
– – – – – Die stille eucharistische Anbetung um 17:00 Uhr entfällt!
18:00 Uhr Hl. Messe
18:00 Uhr Hl. Messe
19:00 Uhr Hl. Messe
f. Monika u. Friedrich Oppermann, eingeschl. Rosel Wucherpfennig; f. Peter Friedrich, Peter u. Franziska Nolte, u. Angeh.; f. Anna Dreimann, leb. u. ++ Angeh.; - f. Hermann Trappe u. Angeh.; Jhgd. f. Maria Lange, eingeschl. Therese Conrady u. Gertrud Lange;
Freitag, 10. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Martini)
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
7:30 Uhr Hl. Messe
12:15 Uhr IM JOHANNES-CHOR: „Auszeit“ - Meditation in der Mitte des Tages
13:00 Uhr Hl. Messe anlässlich der D I A M A N T E N E N H O C H Z E I T
von Maria u. Richard Hellmold (Propst Galluschke)
16:00 Uhr Hl. Messe anlässlich der G O L D E N E N H O C H Z E I T
von Maria u. Wolf-Rüdiger Janus
– – – – – Der FATIMA-ROSENKRANZ um 16:30 Uhr entfällt!
18:00 Uhr Hl. Messe
18:00 Uhr Hl. Messe
Jahrg. für + Heike Peine
– – – – – Die Hl. Messe um 19:00 Uhr entfällt!
Aufruf der deutschen Bischöfe zu einer Sonderkollekte für die Flüchtlinge im Mittleren Osten
Liebe Schwestern und Brüder,
das Elend im Mittleren Osten hat eine neue Dimension erreicht. Hunderttausende sind vor den Milizen des
sogenannten "Islamischen Staates" geflohen. In vielen Teilen Syriens und des Iraks leiden Minderheiten,
besonders die Christen. Viele wurden ermordet, andere gedemütigt, beraubt und aus ihrer Heimat vertrieben.
Zweifellos ist es Aufgabe der internationalen Staatengemeinschaft, sich den Extremisten entschlossen
entgegenzustellen und die Verfolgten und Bedrohten zu schützen. Uns Christen ist in dieser Situation vor
allem aufgetragen, den Notleidenden zu helfen. Trotz der in den letzten Monaten auch von der Kirche schon
geleisteten Hilfe fehlt es aber weiterhin an Unterkünften, Lebensmitteln und medizinischer Versorgung. Der
bald beginnende Winter wird die Not verschlimmern.
Wir Bischöfe wissen um die große Hilfsbereitschaft der Katholiken in Deutschland. So haben wir uns
entschlossen, zu einer Sonderkollekte für die Flüchtlinge im Mittleren Osten aufzurufen, die am Sonntag, dem
12. Oktober 2014, in allen Gottesdiensten gehalten werden soll.
Wir erbitten Ihre großzügige Spende. Zugleich rufen wir dazu auf, für alle Opfer der Gewalt in Syrien und im
Irak zu beten. Verstärken wir die Bitte um den Frieden.
Fulda, den 25. September 2014
† Norbert Trelle
Bischof von Hildesheim
–4–
Samstag, 11. Oktober
Duderstadt (St. Martini)
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Gerblingerode
Mingerode
Gedenktag des Seligen Hl. Johannes XXIII.
Hl. Messe
Hl. Messe anlässlich der Jahrestagung des Fördervereins
B eic h tg e l eg e nh e it (Pfarrer Griesmayr)
Vorabendmesse - musikalisch mitgestaltet vom MGV “Cäcilia”
f. d. leb. u. ++ Mitglieder des MGV Cäcilia; f. + Werner Engelhardt;
f. + Anni Suchland (J.Ged.); f. ++ Ewald u. Gisela Diedrich;
f. ++ Lisa u. Willi Thiele; f. + Rita Hirschfeld (J.Ged.);
f. + Peter Gomoluch (J.Ged.) u. + Eduard Gomoluch, + Schwester Ingrid Krawczyk,
++ Eltern u. Schwiegereltern; f. + Karl-Heinz Pohl (J.Ged.)
18:30 Uhr Vorabendmesse
f.d. Lebd. u. Verst. unserer Pfarrgemeinde;
f. Rosa u. Wilhelm Osburg; f. Ulrich Garz; f. Agnes u. Hermann Hesse
18:30 Uhr Vorabendmesse mit Aufnahme der neuen Messdiener
für + Walter Ifland, + Maria und Georg Strüber und + Mathilde und Albert Röhse
(Propst Galluschke)
S O N D E R K OL L E K TE : für die Flüchtlinge im Mittleren Osten
9:00 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Sonntag, 12. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Martini)
Westerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Breitenberg
Tiftlingerode
Mingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
28. Sonntag im Jahreskreis
9:00 Uhr Hl. Messe
f. ++ Paula u. Herbert Mecke
9:00 Uhr Hl. Messe (Propst Galluschke)
9:00 Uhr Hl. Messe
10:30 Uhr Hl. Messe
f. + Walter Morick u. + Heiko Sommerfeld
10:30 Uhr Hl. Messe mit Tauffeier von Jan-Niclas Koch
f. Martha u. Alfred Nolte, Heinrich u. Anna Hose, u. Ang.; f. Aloys Trappe, leb. u. ++ Ang.; - Jhgd. f. Maria u. Wilhelm Nolte, leb. u. ++ Ang.;
10:30 Uhr Hl. Messe
für + Johannes Werner // zur Muttergottes im besonderen Anliegen //
für + Ingrid Krawczyk und verst. Ang. Sophie und Wilhelm Cichon, Janina und
Stanislawa Krawczyk // Jahrged. für + Friedel Napp
15:00 Uhr T auf e von Gero Wippermann
19:00 Uhr Hl. Messe
S O N D E R K OL L E K TE : für die Flüchtlinge im Mittleren Osten
Montag, 13. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
7:30 Uhr
9:00 Uhr
16:30 Uhr
19:00 Uhr
Hl. Messe mit Laudes
Hl. Messe
FATIMA-ROSENKRANZ
Rosenkranzandacht (Kolping)
7:30 Uhr
9:00 Uhr
17:30 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
18:15 Uhr
19:00 Uhr
–––––
Hl. Messe
Hl. Messe f. + Anna Napp (J.Ged.)
Rosenkranzgebet
Hl. Messe zu Ehren der Muttergottes
Hl. Messe
Gesungene Vesper
Rosenkranzandacht mit Fatimagebeten
Gebetsabend
Hl. Messe für + Albert und Martha Otto und + Sohn Bernhard
Die Rosenkranzandacht um 19:00 Uhr entfällt!
Dienstag, 14. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Gerblingerode
Gerblingerode
Duderstadt (St. Martini)
Duderstadt (Liebfrauen)
Tiftlingerode
Mingerode
Mingerode
Westerode
Mittwoch, 15. Oktober
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Martini)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (Liebfrauen)
Gerblingerode
Westerode
Hl. Theresia von Jesus (von Ávila)
8:00 Uhr Schulgottesdienst
9:00 Uhr Hl. Messe
f. + Norbert Kowalski u. + Sohn Christian, ++ Eltern u. Schwiegereltern
und ++ Angeh.; f. + Ewald Klingebiel und ++ Angeh.
9:00 Uhr Hl. Messe
12:15 Uhr IM JOHANNES-CHOR: „Auszeit“ - Meditation in der Mitte des Tages
16:30 Uhr FATIMA-ROSENKRANZ
18:00 Uhr Hl. Messe
18:30 Uhr Rosenkranzandacht
19:00 Uhr Hl. Messe f + Rudolf Günther (J.Ged.) u. f. + Enkel Patrick
–5–
Donnerstag, 16. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Martini)
Breitenberg
7:55 Uhr
9:00 Uhr
17:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
19:00 Uhr
Schulmesse der St. Ursula-Schule (Kl.8)
Hl. Messe
IM JOHANNES-CHOR: Stille eucharistische Anbetung
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe - f. Erich Gieseler, Werner Meinecke u. Angeh.;
Freitag, 17. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Martini)
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Hl. Ignatius von Antiochien
7:30 Uhr
12:15 Uhr
16:30 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
19:00 Uhr
Hl. Messe
IM JOHANNES-CHOR: „Auszeit“ - Meditation in der Mitte des Tages
FATIMA-ROSENKRANZ
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
f. d. Leb. u. ++ d. Fam. Becker u. Schmalstieg
Samstag, 18. Oktober
Duderstadt (St. Martini)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Cyriakus)
Gerblingerode
Mingerode
Hl. Lukas
– – – – – Die Hl. Messe um 9:00 Uhr entfällt!
10:30 Uhr Dankmesse anlässlich der G O L D E N E N H O C H Z E I T
von Willi u. Irma Artmann
11:00 Uhr Dankmesse anlässlich der G O L D E N E N H O C H Z E I T
von Godehard und Irene Windolph
für die Leb. und Verst. der Familien Windolph und Diederich
15:00 Uhr B eic h tg e l eg e nh e it (Pfarrer Burghardt)
15:00 Uhr Gedenkgottesdienst für alle Verstorbenen
17:00 Uhr Vorabendmesse
f. + Pfarrer Joachim Ernst; f. ++ Anna u. Stephan Hoppmann;
f. ++ Albert u. Maria Grobecker; f. + Hans Zaunitzer (J.Ged.)
18:30 Uhr Vorabendmesse f.d. Lebd. u. Verst. unserer Pfarrgemeinde;
zu Ehren der Muttergottes in best. Meinung; f. Friedel Nörthemann u. Ang.;
f. Theo Mühlhaus, ++ Eltern u. Schwiegereltern
18:30 Uhr Vorabendmesse zum Kirchweihfest
und Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder
für + Karl Gerbode und lebende und verst. Angehörige,
+ Waltraud Müller und Angehörige, + Regina und Paul Otto und + Karl-Heinz
Schröder, + Tobias Hunold, + Franz und Anna Keseling
K OL L E K TE : für unsere Kirchengemeinde
Sonntag, 19. Oktober
Duderstadt (Liebfrauen)
Duderstadt (St. Martini)
Westerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Breitenberg
Tiftlingerode
Duderstadt (St. Cyriakus)
Duderstadt (St. Cyriakus)
29. Sonntag im Jahreskreis
9:00 Uhr Hl. Messe in bestimmter Meinung
9:00 Uhr Hl. Messe
9:00 Uhr Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
f. ++ Hilde u. Günther Reineke u. f. ++ Alfred u. Luise Bömeke
10:30 Uhr Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
f. ++ Maria, August u. Irmgard Nolte (J.Ged.) (Propst Galluschke)
10:30 Uhr Hl. Messe mitgestaltet vom Kirchenchor – Kirchweihtag
f. Hermann, Anna u. Klara Wippermann, ++ Eltern u. Geschwister; f. Richard, Rosina u. Helmut Hann, u. ++ Angeh.; f. Georg u. Maria Busse, u. ++ Kinder;
10:30 Uhr Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
 Kollekte: Silberkollekte für unsere Kirche
17:00 Uhr ORGELKONZERT
19:00 Uhr Hl. Messe
K OL L E K TE : für unsere Kirchengemeinde
Propst Bernd Galluschke
Pfarrer Reinhard Griesmayr
Tel.: 05527/847421
Tel.: 05527/847414
e-mail: bernd.galluschke@kath-kirche-untereichsfeld.de
e-mail: reinhard.griesmayr@kath-kirche-untereichsfeld.de
Sprechzeiten von Propst Galluschke: nach der Hl. Messe (siehe Gottesdienstzeiten) und nach Vereinbarung!
In dringenden seelsorglichen Notfällen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Duderstadt, Telefon 84740
oder an Propst Galluschke unter der Mobilnummer 0176 299 00 778
–6–
ST. MARIA VERKÜNDIGUNG – BREITENBERG
Jeden 1. Mittwoch im Monat:
Jeden Donnerstag um 9.00 Uhr:
Treffen der „jüngeren Frauen“ der Frauengemeinschaft um 20.00 Uhr im PGH-KG.
Treffen der Senioren im Pfarrgarten.
Am Dienstag, 07. Okt., ist Erntedankandacht in der Kirche, gestaltet von der Frauengemeinschaft.
Anschließend gibt es Pizza im Pfarrheim.
Ab Donnerstag, 09. Okt., finden wieder regelmäßige Proben des Kirchenchores statt.
Beginn ist immer um 20.00 Uhr im Pfarrheim.
Erstkommunion 2015 Donnerstag, 16. Okt., um 16:30 Uhr, Eltern-Kind-Nachmittag in Mingerode (Pfarrheim).
ST. MARIA GEBURT – GERBLINGERODE
Regelmäßige Termine
Do. 17.00 – 18.00 Uhr
Fr. 17.00 – 18.00 Uhr
Üben der „Hahletaler Singemäuse“ im Pfarrsaal
Jugendchorprobe und Instrumental im Pfarrsaal
10jähriges Jubiläum der „Jüngeren Frauengruppe“
Die „Jüngere Frauengruppe“ Gerblingerode begeht ihr 10jähriges Jubiläum. In diesem Rahmen gestaltet die Gruppe am
Samstag, 04. Okt., um 18:30 Uhr die Vorabendmesse als Dank. Am Dienstag, 07. Okt., um 19:00 Uhr treffen sich die
Frauen in der Gaststätte „Kwoczek“ zum gemeinsamen Jubiläums-Essen. Am Samstag, 15. Nov., (nicht wie
angedacht 11. Okt.) veranstaltet die „Jüngere Frauengruppe“ ein „Best of“ der letzten Faschingssitzungen in der
Mehrzweckhalle für Alle – Mann, Frau und Kind – . Eintritt frei!!! Beginn 19:11 Uhr. Herzliche Einladung!!!
Am Donnerstag, 09. Okt., trifft sich die „Jüngere Frauengruppe“ im Pfarrsaal zum Schmuckbasteln.
Anmeldung bei Vera Eckermann.
Am Donnerstag, 16. Okt., trifft sich die Frauengruppe zum Schnitzelessen im „Hahletal“.
Die Anmeldeliste liegt im Schriftenstand aus.
Erstkommunion 2015 Dienstag, 14. Okt., um 17:00 Uhr, Eltern-Kind-Nachmittag im Pfarrsaal.
Messdiener Am Samstag, 27. Sept., feierten wir die Familienmesse mit Aufnahme der „Neuen Messdiener“ und die
Verabschiedung der Messdiener, denen wir unseren Dank ausgesprochen haben, für die Zeit, als sie den Dienst am
Altar verrichtet haben. Diese Messe gestalteten die Minis.
Unsere Obermessdiener Anna-Lee Schwedhelm und Steven Wucherpfennig haben mit viel Spaß und Einsatz die
„Neuen“ vorbereitet. Vielen Dank!!!
Wir freuen uns über Lara Domeier, Johannes Nörthemann, Belana-Cheyenne Schwedhelm und Helena Wüstefeld.
Wir bedanken uns bei Chiara Duczek, Marius Ludwikowski, Debbie Nörthemann, Lena Nörthemann,
Lukas Riepenhausen und Elena Schwedhelm. Vergelt´s Gott!!!
Alles hat seine Zeit! So verabschieden sich nach vielen Jahren aus der Messdienerarbeit die Betreuer Susanne Fischer
und Rosalie Duczek. Sie haben ihr Ehrenamt mit viel Spaß, Humor und Engagement verrichtet.
ST. ANDREAS – MINGERODE
Messdienertreffen Dienstag, 07. Okt., 16.00 Uhr, Pfarrheim.
Samstag, 11. Okt.,18.30 Uhr, Vorabendmesse mit Aufnahme der neuen Messdiener.
Vorbereitungstreffen „Glaubenswerkstatt“ Donnerstag, 09. Okt.,18.00 Uhr, Pfarrheim Mingerode.
Missio
Bitte geben Sie den Jahresbeitrag von 10,00 € im Pfarrbüro ab.
Staudenkauf- und Tauschbörse
Mi., 08.10., 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, Pfarrheim. Kaffee und Kuchen werden angeboten. Wer Stauden spenden möchte,
kann diese beschriftet vor der Bücherei oder beim Büchereiteam abgeben.
Frauengemeinschaft Mittwoch, 08.10., 19.30 Uhr, Pfarrheim., Erntedankfeier. Es wird ein Imbiss gereicht. Der Vorstand
freut sich, wenn Geschichten und Anekdoten rund um das Thema: „Herbst und Erntedank“, vorgetragen werden.
Anmeldungen bitte bis zum 04.10., auf der Liste, die in der Kirche ausliegt.
Im Herbst ist ein Yogakurs geplant. Näheres in den nächsten Pfarrnachrichten.
Vorbereitungsgruppe „Pannkaukentreff“ Donnerstag, 16. Okt., 16.00 Uhr – 17.30 Uhr, Treffen im Pfarrheim.
Erstkommunion 2015 Donnerstag, 16. Okt., um 16:30 Uhr, Eltern-Kind-Nachmittag im Pfarrheim.
Kolping Sa., 18.10., nach der Vorabendmesse, Skat- und Knobelabend im Pfarrheim.
Mo., 27.10., 19.00 Uhr, Weltgebetstag der Kolpingfamilien der Seelsorgeeinheit.
Pfarrbücherei - LESEN – LESEN - LESEN Die Pfarrbücherei ist am Mittwoch von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr und am Samstag nach der Vorabendmesse geöffnet.
–7–
ST. NIKOLAUS – TIFTLINGERODE
Über das Leben und Wirken von Pfarrer Müller
Die Kolpingfamilie lädt die Pfarrgemeinde zu einem interessanten Abend am Dienstag, 7. Oktober, 20 Uhr, ins
Pfarrzentrum ein. Dann wird Dr. Thomas Scharf-Wrede, der Leiter des Bistumsarchivs, in einem spannenden Vortrag auf
das Leben und Wirken Pfarrer Josef Müllers eingehen und insbesondere die Zeit in Tiftlingerode von 1922 bis 1924
Revue passieren lassen. Aber auch auf die Zeit im Zuchthaus Brandenburg, die Pfarrer Müller dort bis zu seiner
Hinrichtung verbracht hat, wird der Archivleiter des Bistums berücksichtigen. Bekanntlich bemüht sich unsere
Kolpingfamilie um die Seligsprechung des Märtyrers. Alle sind willkommen zu diesem Abend!
Gerd Goebel
Treffen der Romfahrer
54 Mitglieder und Freunde der Kolpingfamilie fahren vom 10. bis 16. November 2014 nach Rom. Ohne Zweifel ist die
Audienz mit Papst Franziskus der Höhepunkt der siebentägigen Reise. Um mit den Teilnehmern wichtige Details zu
besprechen, findet am Montag, 13. Oktober, eine Informationsveranstaltung im Pfarrzentrum bereits um 18.30 Uhr
statt. Wir freuen uns auf einen schönen Abend, um die Teilnehmer vorzustellen und noch offene Fragen zu besprechen.
Gerd Goebel
Frauengruppe. Das Treffen der Frauengruppe am Dienstag, 7. Okt., wird verlegt auf Dienstag, 21. Okt. Wir beginnen
um 16:00 Uhr mit der Rosenkranzandacht. Anschließend Schnitzelessen im Pfarrzentrum. Um besser planen zu können,
bitten wir um Anmeldung beim Vorstand.
Erstkommunion 2015
Freitag, 17. Okt., um 17:00 Uhr, Eltern-Kind-Nachmittag in Duderstadt (Pfarrheim).
Sonntag, 19. Okt., um 10:30 Uhr, Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunionkinder.
FÜR DIE SEELSORGEEINHEIT
Wir gratulieren all denen, die in den kommenden 14 Tagen Geburtstag haben und bitten um Gottes Segen für das neue
Lebensjahr. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden die Geburtstage in den Pfarrnachrichten nicht veröffentlicht. Wir
bitten um Ihr Verständnis.
Öffnungszeiten der Rendantur
Ab sofort ist die Rendantur in Duderstadt
nur noch zu folgenden Zeiten geöffnet:
dienstags
09:00 – 15:00 Uhr
donnerstags 09:00 – 15:00 Uhr
freitags
09:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung.
Wahl am 15./16.11.2014
Die Kandidatenliste hängt in den Schaukästen aus.
Für die Ergänzungsvorschläge werden
20 Unterschriften benötigt.
Auskunft über die Wählerliste
bis zum 12. Okt. in den Pfarrbüros.
„Eucharistiefeier mit Lichterprozession in Hilkerode“
Mittwoch, 15.10.2014, 18.30 Uhr: Abendmesse in der St. Johannes Kirche zu Hilkerode mit anschl. Lichterprozession
und frohem Miteinander im Pfarrheim. Organisator: Kath. Frauengemeinschaft Hilkerode.
Nähere Infos hängen im Schaukasten!
Machen Sie mit!
Weltläden, Schulen, Kantinen, Cafés, Gemeinden, Jugendgruppen und alle Interessierten sind aufgerufen, die 13. bundesweite Faire
Woche mit Aktionen zu gestalten. Der Faire Handel und seine Produkte sollen noch bekannter werden. Faires Frühstück –faire Pause
– Fairer Handel im Gottesdienst – faires Mittagessen – faire Kaffeetafel – Ausstellungen – Vorträge – Diskussionen – alles ist möglich!
Sind Sie dabei? Wir nahmen ihre Veranstaltung gerne in unseren regionalen Flyer auf und beraten zu Aktionen,
www.epiz-goettingen.de, info@epiz-goettingen.de, Tel. 0551/487066
Ideen. Kostenlose Materialien und einen Veranstaltungskalender gibt es unter www.faire-woche.de
Veranstalter: Forum Fairer Handel und Transfair Deutschland.
Neues aus dem Ursulinenkloster
07. – 24.10.2014 Ikonenausstellung: Ikonen – Fenster zum Himmel
Schon seit 10 Jahren lernen im Ursulinenkloster unter Anleitung von Burkhard Klein Männer und Frauen die Schönheit der Ikonen
kennen, lernen sie selbst zu malen/schreiben. Aus diesem Anlass laden wir Sie in diesem Jahr zu einer Ikonenausstellung ein.
Eröffnung Dienstag 07.10.2014 um 18:00 Uhr mit der Vesper und Einführungsvortrag von Herrn Burkhard Klein.
Wenn Sie uns in der Aufsicht der Ausstellung unterstützen wollen melden Sie sich bitte an der Klosterpforte oder rufen sie bitte
unter der Nummer 05527/9145-0 an. Danke!
09.10.2014 Klosterfrühstück 09:00 – 12:00 Uhr Anmeldung erforderlich – pro pers. 12,00 €
Vortrag Burghard Klein „Mit Ikonen glauben und beten“ – Galeriespaziergang
12.10.2014 Marienvesper – Konzert mit Marienliedern und Orgelstücken Beginn 17:00 Uhr
Gerd Bergemann, Göttingen - Orgel
Carola Pichota, Göttingen - Sopran
13. – 17.10.2014 Fasten im Kloster
Leitung Berenike Werner, Heilpraktikerin Anmeldung: heilpraxis-werner@web.de
24.10.2014 Konzert für Cellosolo in der Liebfrauenkirche Beginn 17:00 Uhr
Joh. Sebastian Sommer, Göttingen
Anmeldung und Informationen zu allen Kursen und Veranstaltungen:
Sabina Mitschke konvent@ursulinen-duderstadt.de Tel 05527/9145-
Hinweis! Die nächsten Pfarrnachrichten werden für die Zeit vom 18. Okt. bis 2. Nov. geschrieben.
Mitteilungen bitte bis spätestens Montag, 13. Okt. in den jeweiligen Pfarrbüros abgeben.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
20
Dateigröße
580 KB
Tags
1/--Seiten
melden