close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

0 – 3 Inhalt – Übersicht - mediendb.hjr-verlag.de

EinbettenHerunterladen
Inhalt – Übersicht 0 – 3
0 – 3
Inhalt – Übersicht
0
Allgemeines
0 – 1.1
0 – 2
0 – 3
Vorwort
Herausgeber- und Autorenverzeichnis
Inhalt – Übersicht
I
ZNS: Trauma
I – 1
Präklinische Versorgung des Patienten mit schwerem Schädel-Hirn-Trauma
(J.-P. Jantzen)
Physiologie und Pathophysiologie des intrakraniellen Druckes
(J. Meixensberger und E. Kunze)
Therapie des erhöhten intrakraniellen Drucks (ICP)
(E. Rickels)
Pathophysiologie des Hirnödems
(A. Baethmann, N. Plesnila, J. Eriskat, M. Stoffel und F. Ringel)
Monitoring von zerebralem Perfusionsdruck und zerebraler Oxygenierung
(C. Metz)
Pathophysiologische Grundlagen der cerebralen Oxygenierung des kritisch
Kranken: Was der Kliniker wissen sollte!
(K. Gröschel)
Allgemeine Intensivtherapie bei Patienten mit schwerem Schädel-Hirn-Trauma*
(V. Rohde und P. Neumann)
Beatmung bei erhöhtem intrakraniellem Druck
(P. Neumann)
Lumbaldrainage bei erhöhtem ICP
(E. Münch, Ch. Bauhuf, P. Horn, P. Vajkoczy und P. Schmieder)
Kraniale Dekompression bei Hirnödem
(K.-M. Schebesch, S. Bele, Ch. Wendl und A. Brawanski)
Monitoring und Therapie des Schädel-Hirn-Traumas
(K. Engelhard und Ch. Werner)
Multimodales cerebrales Monitoring beim Schädel-Hirn-Trauma
(O.W. Sakowitz, K.L. Kiening und A.W. Unterberg)
Das Flüssigkeitsmanagement beim Schädel-Hirn-Trauma
(J. Eckart)
Intensivmedizinische Versorgung nach schwerem Lungen- und Schädel-HirnTrauma
(Th. Bein)
Intensivmedizin nach Schädel-Hirn-Trauma
(W. Mauritz)
Was ist gesichert in der Therapie des schweren Schädel-Hirn-Traumas?
(A. Peraud und J.-Ch. Tonn)
I – 2
I – 2.1
I – 3
I – 4
I – 4.1
I – 5
I – 5.1
I – 5.2
I – 5.3
I – 6
I – 6.1
I – 7
I – 8
I – 8.1
I – 8.2
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
1
0 – 3 Inhalt – Übersicht
I – 8.3
I – 9
I – 9.1
I – 10
I – 11
I – 12
I – 13
I – 14
Hypothermie nach Schädel-Hirn-Trauma im Erwachsenenalter
(U. Brüderlein)
Gerinnungsstörungen und Schädel-Hirn-Trauma
(J. Nadstawek, P. Knüfermann, G. Baumgarten und S. Wirz)
Gerinnungsstörungen beim Schädel-Hirn-Trauma
(Ch. Beynon, M. Scherer, O.W. Sakowitz und A.W. Unterberg)
Das neurogene Lungenödem. Eine lebensbedrohliche Komplikation des akuten
Schädel-Hirn-Traumas?
(E. Pfenninger und S. Himmelseher)
Stoffwechsel und Ernährungstherapie bei schwerem Schädel-Hirn-Trauma
(S. Fischer, U. Suchner und T.W. Felbinger)
Management der Querschnittlähmung
(J. Büttner)
Pathophysiologie der Rückenmarkverletzung
(P. Felleiter)
Intensivmedizinisches Management der externen Ventrikeldrainage
(Ch. Beynon und K. L. Kiening)*
II
ZNS: nicht traumatisch
II – 1
Bewusstseinsstörungen – Einteilung, Sofortmaßnahmen und Pathophysiologie
(M. Stöhr)
Differenzialdiagnose von akuten Bewusstseinsstörungen aus internistischer Sicht
(W. Krawietz)
Differenzialdiagnose des prolongierten Komas
(W. Müllges)
Bewusstseinsstörungen ohne Herdneurologie
(K. Pfadenhauer)
Bewusstseinsstörungen mit Fokalneurologie
(K. Angstwurm und J.R. Weber)
Raumfordernde intrakranielle Prozesse als Ursache von Einklemmungssyndromen
(M. Stöhr und H. Kroiss)
Neurologische Defekt-Syndrome
(K. Angstwurm und J.R. Weber)
Versorgung von Patienten mit ischämischem Schlaganfall auf der Neurologischen
Intensivstation
(M. Ebinger, A. Kunz und M. Endres)
Die akute Subarachnoidalblutung
(H.H. Steiner, T.H. Finkenzeller, M. Schrey und A. Hammer)
Monitoring und Intensivtherapie bei Subarachnoidalblutung
(E. Münch und P. Vajkoczy)
Therapie des zerebralen Vasospasmus nach spontaner Subarachnoidalblutung –
Was gibt es Neues?
(J. Meixensberger und C. Renner)
II – 2
II – 2.1
II – 3
II – 4
II – 5
II – 6
II – 7
II – 8
II – 8.1
II – 8.2
Mit
2
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
II – 8.3
II – 9
II – 10
II – 11
II – 11.1
II – 12
II – 12.1
II – 13
II – 13.1
II – 13.1.1
II – 13.2
II – 13.3
II – 14
II – 15
II – 16
II – 17
II – 17.1
II – 18
II – 18.1
II – 19
II – 20
Mit
Intensivbehandlung von zerebralen Vasospasmen
(E. Keller, W. Dent, S. Wyss und M. Seule)
Krampfanfall und Status epilepticus: Klinik, Klassifikation, Therapie
(F. Erbguth)
Guillain-Barré-Syndrom (akute entzündliche Polyradikuloneuritis, AIDP):
Diagnose, Differenzialdiagnose und Therapie
(A. Bayas, W. Müllges und R. Gold)
Differenzialdiagnose und Therapie deliranter Krankheitsbilder
(S. Zielmann und Th. Henze)
Entzugsbehandlung
(H. Otter, W. J. Kox und C. Spies)
Alkoholdelir und Wernicke-Enzephalopathie
(H. C. Hansen und A. Witt)
Alkoholentzugssyndrom: Pathophysiologie, Differentialdiagnose, Klinik und
Therapie
(M. Hensel)
Neurologische Komplikationen der Sepsis
(K. Scheglmann)
Critical illness-Polyneuropathie und -Myopathie
(E. Hund)
Diagnostik von CIM/CIP auf der Intensivstation
(S. Koch)
Septische Enzephalopathie
(C. Terborg)
Aktive und passive Rolle des Gehirns in der Sepsis
(B. Rosengarten)
Bakterielle Infektionen des ZNS: Diagnostik und Therapie
(H.W. Pfister, C. Schmidt, S. Kastenbauer und M. Klein)
Virale Infektionen des Nervensystems
(U. Meyding-Lamadé)
Metabolische Enzephalopathie/Endokrine Komata
(Y. Mewald und G.F. Hamann)
Neuromonitoring
(A. Bitsch und H. Prange)
Möglichkeiten und Grenzen des Neuromonitorings auf der Intensivstation
(J. Bardutzky und St. Schwab)
Das Delir in der Intensivmedizin
(A. Schiemann, A. Heymann und C. Spies)
Delir auf der Intensivstation
(R. van Haken)
Evozierte Potenziale in der Intensivmedizin
(E. Maurer)
Neurologische Symptome bei Elektrolytstörungen
(H.C. Hansen)*
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
3
0 – 3 Inhalt – Übersicht
III
Herz – Kreislauf*
III – 1
Das invasive hämodynamische Monitoring**
(P. Schmucker)
Methoden zur Bewertung der Vorlast und der kardialen Pumpfunktion
(S.G. Sakka und E. Hüttemann)
Methoden und mögliche Fehlerquellen beim hämodynamischen Monitoring auf
der Intensivstation
(J. Graf und U. Janssens)
Monitoring der globalen Hämodynamik
(T. von Spiegel)
Monitoring bei Linksherzinsuffizienz
(B. Bein)
PAK, PiCCO, EVLW, SvO2 , ScvO2 , SVV etc.: Was überwache ich wann?
Welches Monitoring für welchen Patienten?
(T.W.L. Scheeren)
Hämodynamisches Monitoring – was funktioniert?
(P. Friederich)
Hämodynamisches Monitoring – Flüssigkeitsbilanzierung
(M. Wolff und M.A. Weigand)
Invasives Monitoring und seine Risiken
(O. Volk, S. Reith und H.G. Klues)
Pulmonalarterienkatheter: Effektivität, Risiken, Komplikationen
(U. Janssens)
Pulmonaliskatheter oder PiCCO-System?
(F. Schmidt)
Der Pulmonalarterienkatheter in Anästhesie und Intensivmedizin
(E.E.C. de Waal und W. Buhre)
Differenzialdiagnostik des kardialen Versagens
(A. Blüthgen)
Akuter Myokardinfarkt
(W. von Scheidt)
Sauerstoff beim akuten Myokardinfarkt – In oder Out
(M.M. Berger)
Kardiogener Schock nach Myokardinfarkt
(P. Röntgen, G.P. Meyer und H. Drexler)
Kardiogener Schock: Kriterien, gesicherte und ungesicherte Therapieverfahren
(R. Prondzinsky und K. Werdan)
Kardiogener Schock – Gegenwart und Perspektiven
(G. Heinz)
Management des kardiogenen Schocks bei linkskardialen Klappenvitien
(D. Divchev und B. Schieffer)
Der Patient mit Lungenversagen und Myokardinsuffizienz
(E. Müller und D. Kindgen-Milles)
III – 1.1
III – 1.2
III – 1.3
III – 1.4
III – 1.5
III – 1.6
III – 1.7
III – 2
III – 3
III – 3.1
III – 3.2
III – 4
III – 5
III – 5.1
III – 6
III – 6.1
III – 6.2
III – 6.3
III – 7
*
Beiträge zum Thema „Echokardiografie“ finden sie im Kapitel „XV – Bildgebende Verfahren“
Mit
4
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
III – 7.1
Hypoxämie: respiratorische versus/oder hämodynamische Dysfunktion
(H. Van Aken)
III – 8
Einsatz vasoaktiver Substanzen bei Myokardinsuffizienz
(Th. Möllhoff und E. Berendes)
III – 8.1
Neue Inotropika und Vasodilatantien in der akuten Herzinsuffizienz
(A. Schmeisser und R.H. Strasser)
III – 8.2
Welche kardiovaskulär wirksame Substanz?*
(B. Ellger und M. Westphal)
III – 8.3
Therapieoptionen bei akuter Herzinsuffizienz
(A. Link und M. Böhm)
III – 8.3.1 Therapieoptionen in der fortgeschrittenen chronischen Herzinsuffizienz
III – 8.3.1.1 Medikamentöse Therapie
(M. Gerlach)
III – 8.3.1.2 Elektrische Therapieoptionen bei Herzinsuffizienz infolge eingeschränkter LVFunktion
(M. Günther und T. Rauwolf)
III – 8.3.1.3 Herztransplantation und Mechanische Kreislaufunterstützung bei
fortgeschrittener chronischer Herzinsuffizienz
(S. Kolschmann)
III – 8.4
Rolle von Levosimendan in der Intensivmedizin
(S. Rehberg, Ch. Ertmer und M. Westphal)
III – 8.4.1 Levosimendan: Möglichkeiten und Grenzen
(A. Hofer)
III – 8.5
Nicht-zirkulatorische Effekte der Katecholamine
(P. Radermacher, E. Calzia und M. Georgieff)
III – 8.6
Positiv inotrope Substanzen
(D. von Lewinski)
III – 8.6.1 Katecholamine: Pro und Contra
(R. Riessen, O. Tschritter und M. Haap)
III – 9
Rechtsherzdysfunktion: Diagnostik, therapeutische Strategien
(Ch. Kuhn und K. Werdan)
III – 9.1
Die diastolische Herzinsuffizienz
(M. Fliri)
III – 9.1.1 Diastolische versus systolische Herzinsuffizienz – Was ist zu beachten?
(D. Sinning und C. Tschöpe)
III – 9.2
Intensivmedizinisches Management der akuten valvulär bedingten Herzinsuffizienz
(M. Beling, V. Stangl, M. Claus, G. Baumann und K. Stangl)
III – 10
Mechanische Kreislaufunterstützung
(J.-H. Baumert)
III – 10.1
Assistierte Zirkulation bei kardialem Versagen
(G. Barth)
III – 11
Therapie hämodynamisch wirksamer Herzrhythmusstörungen
(A. van de Loo)
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
5
0 – 3 Inhalt – Übersicht
III – 11.1
III – 11.2
III – 11.2.1
III – 11.3
III – 11.4
III – 11.4.1
III – 11.5
III – 11.6
III – 11.6.1
III – 11.6.2
III – 12
III – 13
III – 14
III – 15.1
III – 16
III – 17
III – 18
III – 19
Mit
6
Fast ein iatrogener plötzlicher Herztod: Sicherheit von Antiarrhythmika
(B. Kuch)
Update Vorhofflimmern 2011: Wichtiges für die Intensivmedizin
(H.J. Trappe)
Vorhofflimmern und Vorhofflattern – eine aktuelle Übersicht
(J. Biermann, Th.S. Faber)
Vorhofflimmern beim Intensivpatienten: Antikoagulation: Wann und wie?
(T. Korte)
Moderne Pharmakotherapie bei supraventrikulären und ventrikulären
Herzrhythmusstörungen
Ein Update zur konventionellen Therapie
(D. Steven, B. Lutomsky, T. Rostock und S. Willems)
Tachykarde Herzrhythmusstörungen
(M. Christ)
Medikamentöse Therapie: Immer Amiodaron?
(P. Teschendorf und N. Butte)
Therapierelevante Herzrhythmusstörungen in der Intensivmedizin
Besonderheiten bei Patienten mit implantierten Schrittmachern und
Defibrillatoren
(M. Günther, Th. Rauwolf und R.H. Strasser)
Notfälle bei Schrittmacher- und ICD-Trägern
(C. Sticherling)
Notfälle bei Patienten mit implantiertem Schrittmacher oder Defibrillator (ICD)
(D. Vollmann und L. Lüthje)
Pathophysiologie des Schocks*
(M. Thiel, G. Czerner, S. Prückner und U. Kreimeier)
Hypovolämischer Schock
(H.A. Adams, M. Bauer, G. Baumann, I. Cascorbi, S. Geiger, U. Janssens,
H.J. Klippe, W.T. Knoefel, U. Müller-Werdan, W. Prange, W. Schareck,
T. Schürholz, T. Standl, W. Teske, G. Werner, J. Windolf, R. Zander und
die IAG Schock der DIVI)
Anaphylaktischer Schock
(U. Müller-Werdan und K. Werdan)
Monitoring der Volumentherapie beim Intensivpatienten
(F. Hinder)
Hypoxie – kardiozirkulatorische versus respiratorische Dysfunktion
(Th. Hachenberg)
Klinische Bedeutung von Ventilations-/Perfusions-Beziehungen
(E. Calzia und P. Radermacher)
Adaptationsmechanismen bei Anämie
(M. Welte)
Verbessern Bluttransfusionen die Gewebeoxygenierung?
(U. Jaschinski und H. Forst)
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
III – 20
III – 20.1
III – 20.2
III – 20.3
III – 21
III – 21.1
III – 21.2
III – 22
III – 23
III – 23.1
III – 23.2
III – 24
III – 25
III – 25.1
III – 26
III – 27
III – 27.1
III – 28
III – 28.1
III – 29
Mit
Klinische Transfusionsmedizin bei Intensiv- und Notfallpatienten
(C. Baumann, U. Cassens und W. Sibrowski)
Bluttransfusionen: Einflüsse auf Immunsystem und Mikrozirkulation
(C. Baumann, D. Stahl und W. Sibrowski)
Erythrozytentransfusion heute
Intensivmedizinsiche Aspekte
(B. Regli und B. Mansouri Taleghani)
Volumen- und Hämo-Therapie bei der massiven Blutung
(M.A. Schick und C. Wunder)
Lungenembolie
(A. Walther und B.W. Böttiger)
Diagnostik und Therapie der akuten Lungenembolie
(A.C. Borges und G. Baumann)
Welcher Patient mit akuter Lungenembolie profitiert von einer
Thrombolysetherapie?
(K. Janata-Schwatzek)
Kardiopulmonale Reanimation
(C.A. Schmittinger, C. Torgersen und V. Wenzel)
Antikoagulation in der Intensivmedizin
(S. Haas und M. Spannagl)
Antikoagulation beim Intensivpatienten
(B. Pötzsch und K. Madlener)
Thromboseprophylaxe beim Chirurgischen Intensivpatienten
(D. Fries)
Infektiöse Endokarditis
(C. Piper und D. Horstkotte)
Die zentralvenöse Sauerstoffsättigung beim kritisch kranken Patienten*
(F. Bloos und K. Reinhart)
Intraoperative goal directed therapy mit der kontinuierlichen ScvO2-Messung
(U. Redlich)
Monitoring der Gewebeoxygenation: Parameter und klinische Indikationen
(A. Sielenkämper und M. Westphal)
Therapeutische Hypothermie nach Herz-Kreislaufstillstand: Pathophysiologie
und Mechanismen
(E. Popp)
Therapeutische Hypothermie und zerebrale Reanimation in der Intensivmedizin
(M. Fischer und F. Rinderknecht)
Statintherapie im akuten Koronarsyndrom
(G. Simonis)
Statine in der Kardiologie
(M. Gerlach und G. Simonis)
Beatmung im Schock – kardiale Auswirkungen der Beatmung
(L. Engelmann)
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
7
0 – 3 Inhalt – Übersicht
III – 29.1
III – 30
III – 30.1
III – 31
III – 31.1
III – 32
III – 33
III – 34
III – 35
Beatmung als Kreislauftherapie
(A. Hoetzel)
Hämodynamische Stabilisierung kritisch kranker Patienten: Optimierung des
HZV – aber wie?
(D.A. Reuter)
Wann braucht mein Patient Volumen?
(O. Broch und B. Bein)
Typ-A-Dissektion der Aorta
(F. Dziewior)
Akute Aortendissektion – perioperatives Management
(L.O. Conzelmann, J. Albers, C.-F. Vahl und E. Weigang)
Hypovolämie
(G. Lindner)
Perikarderguss und Perikarditis
(M. Ferrari)
Volumentherapie: Optimierung der Mikrozirkulation
(M. Dünser und A. Brunauer)
Pathophysiologie des Ischämie-Reperfusionsschadens
(N.-M. Wagner und J.P. Roesner)
IV
Lunge
IV – 1
Definition, Pathophysiologie, Pathogenese und Epidemiologie des akuten
Lungenversagens
(K. Lewandowski)
Reparaturmechanismen bei ARDS
(M. Adamzik und J. Peters)
Akutes respiratorisches Versagen (ARDS): Symptome und Diagnostik
(D. Walmrath)
Akutes Lungenversagen – gesicherte Therapiestrategien und adjunktive
therapeutische Maßnahmen*
(T. Richter und M. Ragaller)
Medikamentöse adjuvante Therapie bei ALI/ARDS
Rationaler Einsatz von Surfactant und Betamimetika
(P. Markart, W. Seeger und A. Günther)
Alternative Strategien in der Therapie des ALI und ARDS
(T. Luecke und M. Quintel)
Nicht-invasive Beatmung als Therapie akuter respiratorischer Insuffizienz
(B. Schönhofer)
Vorteile der assistierten Spontanatmung bei Patienten mit akutem
Lungenversagen
(H. Wrigge und C. Putensen)
IV – 1.1
IV – 2
IV – 2.1
IV – 2.2
IV – 3
IV – 3.1
IV – 4
Mit
8
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
IV – 5
IV – 6
IV – 6.1
IV – 6.2
IV – 6.3
IV – 6.4
IV – 6.5
IV – 7
IV – 7.1
IV – 7.2
IV – 8
IV – 9
IV – 10
IV – 10.1
IV – 10.2
IV – 10.3
IV – 10.4
IV – 11
IV – 11.1
IV – 11.2
Mit
Beatmungsinduzierte Schädigung der Atemwege
(S. Weber-Carstens und U. Kaisers)
Die Entwöhnung von der Beatmung
(R. Kuhlen, M. Max, R. Dembinski und R. Rossaint)
Weaning – Was ist gesichert?
(S. Terbeck, R. Kuhlen und R. Rossaint)
Nichtinvasive Beatmung: Stellenwert in der Entwöhnung beatmeter Patienten
(O. Karg und J. Geiseler)
Wie nützlich sind Weaningprotokolle: EBM versus klinischer Alltag
(W. Oczenski und Ch. Hörmann)
Entwöhnung von der maschinellen Beatmung
(S. Riad und S. Bercker)
Nicht-invasive Beatmung
Indikationen und Kontraindikationen
(T. Barchfeld)
Lagerung beim beatmeten Patienten
(K. Rumschüssel und D. Pappert)
Pathophysiologie der Lagerungstherapie
(Th. Bein)
Lagerungstherapie in der Intensivmedizin zur Prophylaxe und Therapie
pulmonaler Komplikationen
(Th. Staudinger)
Flüssigkeitstherapie bei akutem Lungenversagen
(J. Bettecken und A. Benzing)
Permissive Hyperkapnie: Nutzen, Nebenwirkungen, Kontraindikationen
(M. Max)
Spezielle Behandlungsverfahren bei akutem Lungenversagen
(B. Zwissler)
Inhalierte Vasodilatatoren
(B. Zwissler und M. Flondor)
Stellenwert inhalierbarer Vasodilatatoren in der Intensivmedizin
(A. Sablotzki und S. Grond)
Wie behandele, beatme ich den kritisch kranken Patienten mit stark
eingeschränktem pulmonalen Gasaustausch?*
(G. Mols)
Hochfrequenzoszillationsbeatmung
(M. Kredel, J. Brederlau und R.M. Muellenbach)
Analgosedierung des Intensivpatienten
(J. Rathgeber)
Analgosedierung auf der Intensivstation: The Times are Changing
(A. Assmann und J. Martin)
Sedierung auf der Intensivstation und deren Monitoring
(B. Kapfer und E. Kochs)
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
9
0 – 3 Inhalt – Übersicht
IV – 12
IV – 12.1
IV – 12.2
IV – 12.3
IV – 13
IV – 14
IV – 14.1
IV – 15
IV – 15.1
IV – 16
IV – 17
IV – 18
IV – 18.1
IV – 18.2
IV – 19
IV – 19.1
IV – 19.2
IV – 19.3
IV – 20
Mit
10
Extrakorporale Verfahren zur Behandlung des ARDS
(J. Briegel und T. Hummel)
Extrakorporale Lungenassistenz
(J. Brederlau und R.M. Muellenbach)
Extrakorporale Lungenunterstützungsverfahren beim ARDS des Erwachsenen
(Th. Müller)
Lungenersatzverfahren – Alte und neue Indikationen
(R. Klopp und M.N. Wardeh)
Was ist gesichert in der Prophylaxe und Therapie des akuten Lungenversagens?
(R. Kopp und R. Rossaint)
Bronchoskopie auf der Intensivstation
(M. Bischopink und L. Freitag)
„Spezielle“ Beatmungstherapie und Bronchoskopie nach Thoraxeingriffen
(I. Eichler)
Perkutane Tracheotomie
(T. Sellmann und J. Meyer)
Tracheotomie
(Ch. Byhahn und D. Meininger)
Aspirationspneumonie: Prophylaxe und Therapie
(B. Pfeiffer und T. Hachenberg)
Neue Aspekte in Diagnostik und Therapie des schweren Asthmaanfalls
(J. Hohlfeld und M. Hoffmann)
Beatmungs- und Entwöhnungsstrategien bei Patienten mit akut dekompensierter
chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
(O. Karg und J. Geiseler)
Therapie der schweren Exazerbation bei chronisch obstruktiver
Lungenerkrankung
(H. Schäfer)
Atemwege und respiratorische Funktion bei Adipositas
Intensivmedizinische Aspekte und Empfehlungen
(A. Reber)
Überwachung des Patienten unter kontrollierter mechanischer Beatmung
(M. Lichtwarck-Aschoff)
Monitoring der Beatmung: Sinnvolles und Akademisches
(D. Henzler)
Monitoring der Beatmung*
(R. Dembinski)
Elektrische Impedanztomographie (EIT):
Klinische Bedeutung eines regionalen Lungenmonitorings
(H. Heinze und J. Karsten)
Was ist die Volumenreagibilität des Kreislaufs, und wie können wir sie erfassen?
Beatmung als kardialer Funktionstest
(M. Lichtwarck-Aschoff, I. Walter, U. Jaschinski und H. Forst)
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
IV – 21
IV – 22
IV – 23
IV – 24
IV – 25
IV – 26
IV – 27
Klinischer Stellenwert von Rekruitmentmanövern bei Patienten mit akutem
Lungenversagen
(W. Oczenski und R. D. Fitzgerald)
Virale Pneumonien bei Patienten mit intensivmedizinischer Behandlung
(H. A. Haeberle, K. Hamprecht und A. Heininger)
Pulmonale Transfusionsreaktionen
(J. Bux)
Einsatz muskelrelaxierender Substanzen in der Intensivmedizin mit besonderer
Berücksichtigung des akuten Lungenversagens
(P. Krafft)
→ siehe auch XIII-11 Einsatz von Muskelrelaxantien auf der Intensivstation
Seitengetrennte Beatmung nach indiziert oder Alternativen?
(V. von Dossow-Hanfstingl)
Crosstalk Lunge-Abdomen
(M. Bodenstein)
Entlastung des Hämatothorax: Überhaupt? Wann? Wie?
(H. Andruszkow und F. Hildebrand)
V
Leber
V – 1
Diagnose und Therapie des akuten Leberversagens
(L. Kramer)
Pathophysiologie und Therapie des akuten und akut-auf-chronischen
Leberversagens
(A. Kortgen und M. Bauer)
Das akute Leberversagen: eine klinische und wissenschaftliche Herausforderung
(M.O. Hinz und A.E. Canbay)
Das Leberversagen – was können wir tun?
(S. Gregor und M. Schuchmann)
Die Leber als Opfer auf der Intensivstation
(R. Durchschein, E. Krones und V. Stadlbauer)
Die Leber als Täter auf der Intensivstation
(E. Krones, F. Durchschein und V. Stadlbauer)
Die akute Ösophagusvarizenblutung – Diagnostik und Therapie
(A. Probst und H. Messmann)
Therapie der portalen Hypertension: Stellenwert des transjugulären
intrahepatischen portosystemischen Shunts
(D. Grandt, T. Sauerbruch, W. Fleig und M. Rössle)
Stoffwechselbesonderheiten und Ernährung bei Leberversagen
(M. Plauth)
Das Hepatorenale Syndrom
(O. Witzke, G. Gerken, Th. Philipp und A. Kribben)
Unklare Leberzirrhose und rezidivierende Varizenblutung – was nun?
(J. Hartl)
Komplikationen der Leberzirrhose
(S. Wollschläger)
V – 1.1
V – 1.2
V – 1.3
V – 1.4
V – 1.5
V – 2
V – 2.1
V – 3
V – 4
V – 5
V – 6
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
11
0 – 3 Inhalt – Übersicht
VI
Niere
VI – 1
Pathogenese und Pathophysiologie des akuten Nierenversagens
(W. H. Hörl)
Was benötigt die Niere zum Funktionserhalt – Volumen, Druck oder Natrium?*
(G. Gabriëls)
Diagnostik und Klinik des akuten Nierenversagens
(U. Schönermarck und W. Samtleben)
Update Biomarker in der Intensivmedizin – Focus Niere
(C. Raspé, M. Girndt und M. Bucher)
Prophylaxe und konservative Therapie des akuten Nierenversagens
(H. Weihprecht)
Das akute Nierenversagen: Ein systemisches, inflammatorisches Syndrom
Warum haben Patienten mit akutem Nierenversagen so eine schlechte Prognose?
(W. Druml)
Nierenersatztherapie beim akuten Nierenversagen in der Intensivmedizin
(H. P. Kierdorf)
Medikamentendosierung bei Niereninsuffizienz und Nierenersatztherapie
(R. Kram und D. Kindgen-Milles)
Arzneimitteldosierung bei Niereninsuffizienz
(F. Keller, Ch. Aymanns und S. Maus)
Hepatorenales Syndrom: Diagnostik und Therapie
(T. von Schrenck)
Stoffwechselbesonderheiten und Ernährungstherapie bei akutem Nierenversagen
(W. Druml)
Einfluss von Nierenersatzverfahren auf Stoffwechsel und Ernährungstherapie
(W. Druml)
Spezielle Antikoagulationsverfahren für die Nierenersatztherapie bei
Problempatienten in der Intensivmedizin
(R.D. Frank)
Künstliche Kolloide: Können die Probleme ignoriert werden?
(C.J. Wiedermann)
Kolloide – Indikation, Indikation, Indikation
(A. Pape und K. Zacharowski)
Tubuläre Schädigungsmarker quantifizieren Risiko für die Entwicklung eines
akuten Nierenfunktionsverlusts
(M. Haase und A. Haase-Fielitz)
VI – 1.1
VI – 2
VI – 2.1
VI – 3
VI – 3.1
VI – 4
VI – 4.1
VI – 4.2
VI – 5
VI – 6
VI – 7
VI – 8
VI – 9
VI – 9.1
VI – 10
VII
Pankreas
VII – 1
Akute Pankreatitis – Ätiologie, Pathophysiologie, Diagnose und Klinik
(M. Plauth)
Mit
12
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
VII – 2
VII – 3
VII – 3.1
VII – 4
VII – 5
Akute Pankreatitis: Chirurgische, endoskopische und radiologischinterventionelle Therapie
(A. Kleespies, B. Renz, K.-W. Jauch und N. Zügel)
Intensivmedizinische Strategien bei akuter Pankreatitis
(F. Fiedler)
Die akute nekrotisierende Pankreatitis*
(W. Hasibeder und M. Rieger)
Stoffwechselbesonderheiten und Ernährung bei akuter Pankreatitis
(M. Plauth)
Neue Entwicklungen des Managements bei schwerer akuter Pankreatitis
(J.A. Lutz, C.C. Ganter, E. Angst, M. Worni und B. Gloor)
VIII
SIRS, Infektionen, Sepsis
VIII – 1
Prävention nosokomialer Infektionen auf der Intensivstation
(P. Gastmeier)
Hygiene in der Intensivmedizin
(S. Schulz-Stübner, T. Hauer)
Antioxidative Abwehrmechanismen während systemischer Infektionen
(N. Manhart, B. Wessner, A. Punz und E. Roth)
Pathogenese, Pathophysiologie der Sepsis als Grundlage der Therapie
(S. Stehr und K. Reinhart)
Definition und Schweregradeinteilung der Sepsis und des Multiorganversagens
(J. Graf und U. Janssens)
Ätiologie und Diagnostik des septischen Organversagens
(M. Bauer und K. Reinhart)
Ist die Sepsis eine Krankheitsentität?
(D. Köhler und D. Dellweg)
Basistherapie der Sepsis: Kausale und supportive Therapie
(A. Meier-Hellmann)
Die Sepsis-Bündel – ein Schritt hin zur wirksameren Sepsisbehandlung
(S. Toussaint und H. Gerlach)
Sepsisbehandlung
(Ch. Kuhn und K. Werdan)
Klinisches Management bei Patienten mit Sepsis
(M.A. Weigand, J. Plachky, St. Hofer und B.W. Böttiger)
Gerinnungsstörungen bei Sepsis: Was können wir therapeutisch tun?
(A. Sablotzki)
derzeit nicht belegt
Schwere gramnegative Infektionen – Klinik und rationale Antibiotikatherapie
(T. Wurmb und M. Abele-Horn)
Wie führe ich beim Patienten mit Sepsis eine antibakterielle Therapie durch?
(S. Weiterer, M. Bernhard, M. Henrich, K. Mayer, C. Eckmann, M.A.
Weigand und C. Lichtenstern)
VIII – 1.1
VIII – 2
VIII – 3
VIII – 3.1
VIII – 3.2
VIII – 3.3
VIII – 4
VIII – 4.1
VIII – 5
VIII – 5.1
VIII – 5.2
VIII – 6
VIII – 6.1
VIII – 6.2
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
13
0 – 3 Inhalt – Übersicht
VIII – 7
VIII – 7.1
VIII – 8
VIII – 9
VIII – 9.1
VIII – 9.2
VIII – 10
VIII – 12
VIII – 13
VIII – 13.1
VIII – 13.2
VIII – 13.3
VIII – 13.4
VIII – 14
VIII – 15
VIII – 15.1
VIII – 16
VIII – 16.1
VIII – 17
VIII – 17.1
VIII – 18
Mit
14
Adjuvante Sepsistherapie
(O. Vargas Hein, W.J. Kox und C. Spies)
Aktiviertes Protein C als adjunktive Sepsistherapie
(M. Brückmann, M. Borggrefe und U. Hoffmann)
Selektive Darmdekontamination – SDD
(W. A. Krüger)
Hydrocortison beim septischen Schock: Wen sollte man behandeln und wann?
(J. Briegel)
Kombination von Vasopressin und Kortiko-Steroiden
Eine neue Option beim vasodilatatorischen Schock*
(J. Briegel)
Der Stellenwert von Vasopressin und Terlipressin in der Sepsistherapie
(S. Jochberger)
Therapeutische Konzepte zur Verbesserung der Gewebeoxygenierung bei Sepsis
(E. Hüttemann und K. Reinhart)
Der Darm als Motor des Multiorganversagens
(D. Berger)
Das akute Abdomen: Intraabdominale Infektionen
(D. Hahnloser und S. Geroulanos)
Peritonitisbehandlung heute
(H. Bartels und H. J. Stein)
Akutes Abdomen
(M. Worni, J.A. Lutz, D. Candinas und B. Gloor)
Source Control bei abdomineller Infektion
(N.P. Zügel und B. Geissler)
Therapie seltener, schwerer Infektionen: Pseudomembranöse Colitis
(U. Böcker)
Bakterielle Infektionen des ZNS
(H.W. Prange)
Septische Kardiomyopathie
(R. Flieger)
Die autonome Dysfunktion bei Sepsis und Multiorganversagen
(H. Schmidt, J. Wilhelm, D. Hoyer, G. Söffker, M. Buerke, U. MüllerWerdan, K. Werdan)
Toxic shock und toxic shock-like syndrome
(J. Briegel)
Das toxische Schocksyndrom (Toxic-Shock-Syndrome, TSS)
(C. Lang und A. Benzing)
MRSA auf Intensivstationen – Maßnahmen zur Infektionsverhütung
(G. Geldner, H.-T. Panknin, M. Zwing und C. Kratz)
Update MRSA
(R. Köck, K. Becker und G. Peters)
Invasive Pilzinfektionen auf der Intensivstation
(M. Ruhnke)
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
VIII – 19
Diagnostische Evaluation febriler Zustände bei Patienten auf der Intensivstation
(D. Kindgen-Milles und E. Müller)
VIII – 20
Inflammatorische Marker bei septischer Organdysfunktion
(M. Meisner)
VIII – 21
Therapieansätze zur Unterstützung des Hepatosplanchnikusgebietes in der Sepsis
(K. Träger, P. Radermacher und A. Brinkmann)
VIII – 22
Monitoring und Therapie des Nierenversagens in der Sepsis
(A. Jörres)
VIII – 23
Überwachung des Volumenstatus beim septischen Patienten
(H.A. Adams)
VIII – 24
Extravasales Lungenwasser*
(S.G. Sakka)
VIII – 24.1 Extravaskuläres Lungenwasser
(St.H. Kazmaier und M. Quintel)
VIII – 25
Blutkulturen – wann, wie viele und warum?
(A. Kaasch)
IX
Gerinnung
IX – 1
Gerinnungsstörungen beim Intensivpatienten: Diagnostisches Vorgehen
(H. Ostermann)
Perioperative Gerinnungsdiagnostik mit der Thrombelastographie (TEG)
(C. Jámbor, K. Görlinger und J. Pressl)
Algorithmus zur Erfassung von Gerinnungsstörungen beim Intensivpatienten
(A. Rank)
Grundlagen des Gerinnungsmanagements
(C.K. Hofer und M.T. Ganter)
Pathologisch aktiviertes Gerinnungssystem – Verbrauchskoagulopathie
(R. Scherer)
Diagnose und Therapie thrombozytärer Gerinnungsstörungen
(M.U. Heim)
Heparin-induzierte Thrombozytopenie
(K. Selleng und A. Greinacher)
Wann ist eine HIT eine HIT?
(G. Beck)
Die Heparin-induzierte Thrombozytopenie bei intensivmedizinischen Patienten
Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie (A. Koster)
Pathophysiologie und Diagnostik der HIT – Thrombose und Thrombozytopenie
(F. Langer)
Klinischer Einsatz von Desmopressin und Antifibrinolytika in der perioperativen
Intensivmedizin – Teil 1: Antifibrinolytika
(J. Koscielny und E. Rutkauskaite)
IX – 1.1
IX – 1.2
IX – 1.3
IX – 2
IX – 3
IX – 4
IX – 4.1
IX – 4.2
IX – 4.3
IX – 5
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
15
0 – 3 Inhalt – Übersicht
IX – 5.1
IX – 5.2
IX – 6.1
IX – 6.2
IX – 6.3
IX – 6.4
IX – 7
IX – 8
IX – 9
IX – 9.1
IX – 9.2
IX – 9.3
IX – 10
IX – 10.1
IX – 11
Klinischer Einsatz von Desmopressin und Antifibrinolytika in der perioperativen
Intensivmedizin – Teil 2: Desmopressin (J. Koscielny und E. Rutkauskaite)
Desmopressin zur Therapie erworbener Thrombozytenfunktionsstörungen bei
herz-chirurgischen Patienten
(C. Keyl, Ch. Wiesenack, D. Trenz)
Aktiviertes Protein C – Was ist gesichert beim Patienten mit schwerer Sepsis?
(C. Putensen, C. Thees und H. Wrigge)
Rationelle Gerinnungstherapie der erworbenen Koagulopathie
Frischplasma oder Faktorenkonzentrate?
(B. Heindl)
Point-of-Care-Gerinnungsanalysen in der klinischen Hämotherapie*
(T. Frietsch, T. Kratz, M. Spannagl und S. Kozek-Langenecker)
Monitoring der Thrombozytenfunktion – wann und wie?
(E.H. Adam und Ch.F. Weber)
derzeit nicht belegt
Rekombinanter Faktor VIIa [rF VIIa]
(L. Heuer)
Gerinnungsmanagement beim Polytrauma
(H. Schöchl und C. Jámbor)
Gerinnungsmanagement bei Massivinfusionen – die neue S3-Leitlinie
„Polytrauma/Schwerverletztenversorgung“
(H. Lier)
Gerinnungsmanagement beim blutenden Intensivpatienten
(D. Fries)
Blutung bei Marcoumar ® -Überdosierung: Wie antagonisiere ich?
(E. Schaden)
Peripartale Blutungen
(H. Lier)
Postportale Blutungskomplikationen
(O. Grottke)
Neue direkte Gerinnungshemmer, Möglichkeiten des Drug-Monitoring und
Blutungsmanagement
(S.A. Kozek-Langenecker)
X
Gastrointestinaltrakt
X – 1
Beeinträchtigung der Magen-Darm-Motilität: Ursachen – Mechanismen –
Therapie
(M.K. Herbert)
Gastrointestinale Motilitätsstörungen beim Intensivpatienten und deren Therapie
(J. Barnert und M. Wienbeck)
Die kontinuierliche intramukosale pCO2-Messung: Klinischer Stellenwert
(G. Knichwitz)
X – 2
X – 3
Mit
16
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
X – 4
X – 4.1
X – 5
X – 6
X – 7
X – 8
X – 8.1
X – 9
X – 10
X – 10.1
X – 10.2
X – 11
Intestinale Translokation: klinische Bedeutung – therapeutische Implikationen
(W. Druml)
Klinische Relevanz der bakteriellen Translokation – was ist gesichert?
(R. Wiest)
Therapeutische Strategien zur Verbesserung der gestörten Darmperfusion
(U. Lodes, S. Machmüller, D.A. Vagts und G. Nöldge-Schomburg)
Stressblutungsprophylaxe
(M. Tryba)
Diagnostik, Therapie und Prophylaxe peptischer Läsionen des oberen
Gastrointestinaltraktes
(T. von Schrenck)
Störungen des Verdauungstraktes bei kritisch Kranken
(J. Langgartner und J. Schölmerich)
Die Diarrhoe des kritisch Kranken
Ursachen und Management
(S. Fruhwald)
Dünndarmileus – wann muss operiert werden?
(F. Willeke, S. Rothenhöfer, F. Herrle, G. Kähler, D. Dinter und
St. Post)
Gastroenterologische Notfallendoskopie*
Indikationen, Vorbereitung und Durchführung
(T. Rath, J. Graf und E. Roeb)
Indikationen zur gastroenterologischen Notfallendoskopie
(I. Mecklenburg)
Sedierung in der gastroenterologischen Endoskopie unter Berücksichtigung von
Notfalleingriffen
(T. Wehrmann)
Akute gastrointestinale Blutung beim Intensivpatienten – welche Risikofaktoren
beeinflussen das Outcome?
(S.K. Gölder und H. Messmann)
XI
Ernährung
XI – 1
Metabolisches Monitoring des Intensivpatienten
(W. H. Hartl, P. Rittler und K.-W. Jauch)
Besitzt die Deckung des Energieverbrauchs oder die Stoffwechselanpassung
Priorität in der Ernährungstherapie?
(T.W. Felbinger und U. Suchner)
Metabolische und endokrine Besonderheiten beim operativen Intensivpatienten –
Konsequenzen für die Therapie
(W.H. Hartl, P. Rittler und K.-W. Jauch)
Stoffwechselveränderungen beim kritisch kranken Menschen und bei speziellen
Erkrankungen
(R. Imoberdorf)
XI – 2
XI – 3
XI – 3.1
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
17
0 – 3 Inhalt – Übersicht
XI – 4
XI – 5
XI – 6
XI – 7
XI – 7.1
XI – 8
XI – 8.1
XI – 8.2
XI – 8.3
XI – 8.4
XI – 9
XI – 10
XI – 11
XI – 12
XI – 13
Stoffwechselveränderungen und Ernährung bei Sepsis
(K.G. Kreymann)
Erfassung und Ernährungstherapie des klinischen Eiweißkatabolismus
(E. Roth und F. Längle)
Enterale Ernährung
(H.J. Lübke)
Warum frühzeitige enterale Ernährung?
(A. Weimann und L. Bastian)
Enterale Ernährung bei hämodynamischer Instabilität
(M. Nolopp und A. Weimann)
Insulinresistenz und Insulinmangel beim kritisch Kranken – Therapeutische
Aspekte
(W. Druml)
Intensivierte Insulintherapie in der Intensivmedizin
(A. Hamann und M. Morcos)
Der entgleiste Blutzucker auf der Intensivstation
(T.W. Felbinger und H.P. Richter)
Glukosestoffwechsel beim Intensivpatienten
(U.C. Brödl und K.G. Parhofer)
Kontrolle und Therapie des Glukosestoffwechsels bei Kritisch Kranken
(K. Amrein)
Ernährung von untergewichtigen Intensivpatienten*
(D. Balogh)
Immunonutrition
(M. Kemen und U. Eickhoff)
Braucht der Intensivpatient Glutamin?
(W.H. Hartl, P. Rittler und K.-W. Jauch)
Ernährung des kritisch kranken adipösen Patienten
(P. Rittler, K.-W. Jauch und W.H. Hartl)
Parenterales Fett: Welche Fettkomposition ist nun die Beste?
(R. Stocker)
XII
Wasser, Elektrolyte, Säure-Basen-Haushalt, Vitamine, Spurenelemente
XII – 1
Klinisch relevante Störungen des Natrium- und Wasserhaushaltes: Diagnostik
und Therapie
(P. Gross)
Störungen des Salz- und Wasserhaushalts in der Intensivmedizin
(Th. Thomas und J. Hensen)
Diuretika und Aquaretika – was muss der Intensivmediziner wissen
(A. Rosenkranz)
XII – 1.1
XII – 1.2
Mit
18
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
XII – 1.3
XII – 2
XII – 3
XII – 4
XII – 5
XII – 5.1
XII – 6
XII – 7
XII – 8
XII – 9
XII – 10
XII – 11
XII – 11.1
XII – 11.2
XII – 12
XII – 13
XII – 14
XII – 15
Hypertone Kochsalzlösung als Therapie
(E.M. Hauer und J. Bardutzky)
Behandlung der schweren Hyponatriämie
(C. Palm, J. Henschkowski und P. Gross)
Klinisch relevante Störungen des Kaliumhaushaltes
(T. Franz, D. Reimann und P. Gross)
Metabolische Azidosen: Ursachen, Differenzialdiagnose, Therapie
(M. Haller)
Laktatazidose
(F.C. Luft)
Die Laktatkonzentration als Hypoxiemarker
(G. Knichwitz)
Alkalosen
(C. Haller)
Störungen des Phosphat- und Magnesiumstoffwechsels: Ursachen, Klinik
und Therapie
(W. Druml)
Hyperkalzämische Krise
(R. Ziegler)
Spurenelementbedarf des Intensivpatienten
(B.F. Henning und A. Gillessen)
Vitaminmangelzustände beim Intensivpatienten
(H.K. Biesalski)
Interpretation des Säure-Basen-Haushalts nach P. Stewart*
(P. Deetjen)
Wie interpretiere ich sinnvoll eine arterielle Blutgasanalyse?
(W. Boemke, P. Pickerodt und R.C.E. Francis)
Säure-Basenhaushalt beim Intensivpatienten: Henderson-Hasselbalch
versus Stewart Modell
(Ch. Schwarz und G.-Ch. Funk)
Der Säure-Basen-Haushalt
(G. Knichwitz)
Management der metabolischen Alkalose
(M.J. Bek)
Ursachen und Management neurogener Hyponatriämie
(J. Bösel)
Diabetes insipidus, SIADH, Zerebrales Salzverlust-Syndrom
(W. Müllges)
XIII
Spezielle intensivmedizinische Themen
XIII – 1
Modulation der Stressantwort durch Schmerztherapie
(H.A. Adams und A. Lukas)
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
19
0 – 3 Inhalt – Übersicht
XIII – 2
Labordiagnostik in der Intensivmedizin
(D. Henze)
XIII – 3
Thermisches Trauma
(R. Klose)
XIII – 3.1 Das abdominelle Kompartmentsyndrom
(A. Oberholzer und W. Ertel)
XIII – 4
Gestose und HELLP-Syndrom
(G. Knichwitz und E. Baez)
XIII – 5
Akute Intoxikationen: Diagnostisches und therapeutisches Vorgehen
(R. Blank und L.S. Weilemann)
XIII – 6
Endokrinologische Notfälle
(A. Spens)
XIII – 7
Notfallversorgung im Kindesalter
(F. Hoffmann und F. J. Kretz)
XIII – 8
Tetanus
(M. Naumann und M. Abele-Horn)
XIII – 9
Die thyreotoxische Krise
(S. Karger und D. Führer)
XIII – 10
Fieber beim kritisch Kranken: Ursache, Wirkung und Behandlungsstrategien
(H. Theilen und M. Ragaller)
XIII – 11
Einsatz von Muskelrelaxantien auf der Intensivstation
(A. Michalek-Sauberer, H.J. Sparr, Ch. Spiss)
XIII – 12
Was kommt nach der Intensivstation: Medical Outreach Services?
(E. Michael und D. Kindgen-Milles)
XIII – 13
Intensivmedizinische Therapie potenziell hirntoter Spender
(M. Heuer, F.H. Saner, G.M. Kaiser und A. Paul)
XIII – 13.1 Pathophysiologie und Therapie der Organspende*
(M. Gruss, M. Bernhard und M.A. Weigand)
XIII – 13.2 Feststellung des Hirntodes
(S. Förderreuther und T. Pfefferkorn)
XIII – 14
Therapie psychiatrischer Notfälle in der Intensivmedizin
(H. Prange)
XIII – 15
Intensivmedizin im höchsten Lebensalter – Errungenschaft oder Fehlentwicklung?
(A. Valentin)
XIII – 15.1 Intensivmedizin – eine Facette der Geriatrie?
(H.J. Heppner, C. Sieber und F. Heirler)
XIII – 16
Kritische Anämie: Identifikation und Therapieoptionen
(J. Meier und O. Habler)
XIII – 18
Sinn und Unsinn von Leitlinien
(C. Muche-Borowski und I. Kopp)
XIII – 19
Die statistische Analyse von Studien in der medizinischen Forschung: p-Wert,
Konfidenzintervall, Odds Ratio, absolutes und relatives Risiko
(Ch. Weiss)
Mit
20
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
XIII – 20
Das abdominelle Kompartmentsyndrom
(A. Schachtrupp und T. Kaussen)
XIII – 21
Das endokrine System in Trauma und Sepsis
(M. van Griensven)
XIII – 22
Polytraumaversorgung auf Intensivstation
(V. Mann, S. Mann, G. Szalay, M. Müller, M.A. Weigand, M. Helm und
M. Bernhard)
XIII – 22.1 Algorithmen und Leitlinien in der präklinischen Polytraumaversorgung
(B. Hossfeld, M. Helm, M. Bernhard und L. Lampl)
XIII – 23
Die adipöse Schwangere in der Intensivmedizin
(R. Braunigger und M. Siegemund)
XIII – 24
Aktuelle Ausbildungskonzepte für das Schockraumteam
(M. Kulla, L. Lampl und M. Helm)
XIV
Ethik und juristische Themen
XIV – 1
Ethische Probleme in der Intensivmedizin
(M. Mohr)
Intensivmedizin zwischen Behandlungsauftrag und Behandlungsbegrenzung
Eine Klinisch-Ethische Kasuistik
(E. Heesch, F. Bach, K. Kobert und F. Mertzlufft)
Grenzen der Behandlungspflicht, Behandlungseinschränkung,
Behandlungsabbruch
(K. Ulsenheimer)
Therapiebegrenzung aus medizinischer Sicht
(H. Prange)
Neuregelung der Patientenverfügung: der Arzt in der Entscheidung zwischen
Abbruch, Therapiefortführung oder Therapieerweiterung*
(T. Prien)
Sterbehilfe und Behandlungsabbruch
(K. Ulsenheimer)
„End-of-Life Care“: Intensivmedizin am Lebensende
(A. Michalsen)
Juristische und klinische Voraussetzungen der Organentnahme
(D. Bösebeck und D. Mauer)
Sozialstaat in der Krise – was bedeutet das für die Intensivmedizin?
(K. Taeger)
Schließen sich Ethik und Ökonomie aus?
(J. Soukup, K. Jentzsch und J. Radke)
Terminale Sedierung – rechtlicher Rahmen
(S. Rothärmel)
Palliative Sedierung
(Th. Sitte und M. Thöns)
XIV – 2
XIV – 3
XIV – 3.1
XIV – 3.2
XIV – 3.3
XIV – 3.4
XIV – 4
XIV – 5
XIV – 6
XIV – 7
XIV – 7.1
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
21
0 – 3 Inhalt – Übersicht
XIV – 8
Entscheidungen am Lebensende
(R. J. Jox und G. D. Borasio)
XIV – 9
Therapiezieländerung in der Intensivmedizin und Ethisches Konsil
Ethische Fallbesprechung als Instrumente zur Entscheidungsfindung
(F. Nauck)
XIV – 10
Therapieabbruch und Sterbehilfe: Entscheidungen aus ärztlicher Sicht
(K. Taeger)
XIV – 11
Künstliche Ernährung und Ethik
(E. Nagel und C. Eichhorn)
XIV – 12
Errichtung und Arbeitsweise eines innerklinischen Gremiums zur Beratung bei
ethischen Fragestellungen
(A. Michalsen)
XIV – 13
Selbstbestimmung am Lebensende
(G. Duttge)
XIV – 13.1 Patientenverfügung und Ethik als Systemkonflikt
(H. Fangerau)
XIV – 13.2 Die Anordnung zum Verzicht auf Wiederbelebung: Langzeiterfahrung mit einer
hausinternen Leitlinie im Krankenhaus
(Ch. Oswald)
XIV – 14
Ethikberatung auf der Intensivstation
(G. Neitzke)
XIV – 15
Wie viel Intensivtherapie ist bei Patienten mit fortgeschrittenem Tumorleiden
gerechtfertigt?
Eine ethische Reflexion
(B. Alt-Epping und F. Nauck)
XIV – 16
Alter und Intensivmedizin: Ist alles geboten, was medizinisch möglich ist?
(J. Jörg)
XIV – 17
Wie viel Intensivtherapie beim onkologischen Patienten?*
(T. Brünnler)
XV
Bildgebende Verfahren
XV – 1
Bedeutung bildgebender Verfahren in der Intensivmedizin
(H. Häuser, G. Schulte-Altedorneburg, K. Walter und W. Wohlgemuth)
Welche Bildgebung ist beim HWS-Trauma indiziert – Röntgen, CT, MRT oder
gar keine? Ein diagnostischer Leitfaden**
(Ch. Hohenstein)
Möglichkeiten und Grenzen der Echokardiographie im Einsatz in der
Intensivmedizin
(A.C. Borges, F. Knebel, S. Schattke und G. Baumann)
Bedeutung der Echokardiographie für die Betreuung von intensivmedizinischen
Patienten
(D. Bolliger, M.D. Seeberger, K. Skarvan und M. Filipovic)
XV – 2
XV – 3
XV – 3.1
22
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Inhalt – Übersicht 0 – 3
XV – 3.2
Echokardiographie in der Notfalldiagnostik: wann transthorakale, wann
transösophageale Untersuchung?
(Ch. Bruch)
Echokardiographie in der Intensivmedizin
(C.-A. Greim)
Echokardiographie auf der Intensivstation: Möglichkeiten und Grenzen
(M. Franz, A. Baldinger, M. Fritzenwanger, H.R. Figulla und R. Pfeifer)
Fokussierte ultraschallgestützte Diagnostik und Prozeduren
(T. Kummer, P. Scheiermann, P.M. Zechner und R. Breitkreutz)
Lungenultraschall in der Intensivmedizin
(D. Hempel, A. Seibel, P.M. Zechner, F. Walcher und R. Breitkreutz)
XV – 3.3
XV – 3.4
XV – 4
XV – 4.1
XVI
Fortbildung
XVI – 1
XVI – 1.1
XVI – 1.2
XVI – 1.3
XVI – 1.4
XVI – 1.5
XVI – 1.6
XVI – 1.7
XVI – 1.8
XVI – 1.9
XVI – 1.10
XVI – 1.11
XVI – 1.12
XVI – 1.13
XVI – 1.14
XVI – 1.15
XVI – 1.16
XVI – 1.17
XVI – 1.18
XVI – 1.19
XVI – 1.20
XVI – 1.21
XVI – 1.22
XVI – 1.23
XVI – 1.24
XVI – 1.25
XVI – 1.26
XVI – 1.27
XVI – 1.28
Teilnahme an der zertifizierten Fortbildung (eCME-center.org)
Fragen zur CME-Zertifizierung 14. Erg. Lfg. 7/05
Fragen zur CME-Zertifizierung 15. Erg. Lfg. 10/05
Fragen zur CME-Zertifizierung 16. Erg. Lfg. 12/05
Fragen zur CME-Zertifizierung 17. Erg. Lfg. 2/06
Fragen zur CME-Zertifizierung 18. Erg. Lfg. 5/06
Fragen zur CME-Zertifizierung 19. Erg.-Lfg. 8/06
Fragen zur CME-Zertifizierung 20. Erg.-Lfg. 11/06
Fragen zur CME-Zertifizierung 21. Erg.-Lfg. 2/07
Fragen zur CME-Zertifizierung 22. Erg.-Lfg. 5/07
Fragen zur CME-Zertifizierung 23. Erg.-Lfg. 7/07
Fragen zur CME-Zertifizierung 24. Erg.-Lfg. 9/07
Fragen zur CME-Zertifizierung 25. Erg.-Lfg. 11/07
Fragen zur CME-Zertifizierung 26. Erg.-Lfg. 12/07
Fragen zur CME-Zertifizierung 27. Erg.-Lfg. 3/08
Fragen zur CME-Zertifizierung 28. Erg.-Lfg. 5/08
Fragen zur CME-Zertifizierung 29. Erg.-Lfg. 7/08
Fragen zur CME-Zertifizierung 30. Erg.-Lfg. 9/08
Fragen zur CME-Zertifizierung 31. Erg.-Lfg. 12/08
Fragen zur CME-Zertifizierung 32. Erg.-Lfg. 2/09
Fragen zur CME-Zertifizierung 33. Erg.-Lfg. 4/09
Fragen zur CME-Zertifizierung 34. Erg.-Lfg. 7/09*
Fragen zur CME-Zertifizierung 35. Erg.-Lfg. 9/09
Fragen zur CME-Zertifizierung 36. Erg.-Lfg. 12/09
Fragen zur CME-Zertifizierung 37. Erg.-Lfg. 2/10
Fragen zur CME-Zertifizierung 38. Erg.-Lfg. 5/10
Fragen zur CME-Zertifizierung 39. Erg.-Lfg. 7/10
Fragen zur CME-Zertifizierung 40. Erg.-Lfg. 10/10
Fragen zur CME-Zertifizierung 41. Erg.-Lfg. 12/10
Mit
markierte Beiträge im 4-bändigen Werk enthalten/auf der CD-ROM findet sich der komplette Inhalt
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
23
0 – 3 Inhalt – Übersicht
XVI – 1.29
XVI – 1.30
XVI – 1.31
XVI – 1.32
XVI – 1.33
XVI – 1.34
XVI – 1.35
XVI – 1.36
XVI – 1.37
XVI – 1.38
XVI – 1.39
XVI – 1.40
XVI – 1.41
XVI – 1.42
XVI – 1.43
XVI – 1.44
XVI – 1.45
XVI – 1.46
XVI – 1.47
XVI – 1.48
XVI – 1.49
XVI – 1.50
Fragen zur CME-Zertifizierung 42. Erg.-Lfg. 2/11
Fragen zur CME-Zertifizierung 43. Erg.-Lfg. 4/11
Fragen zur CME-Zertifizierung 44. Erg.-Lfg. 7/11
Fragen zur CME-Zertifizierung 45. Erg.-Lfg. 9/11
Fragen zur CME-Zertifizierung 46. Erg.-Lfg. 12/11
Fragen zur CME-Zertifizierung 47. Erg.-Lfg. 2/12
Fragen zur CME-Zertifizierung 48. Erg.-Lfg. 4/12
Fragen zur CME-Zertifizierung 49. Erg.-Lfg. 6/12
Fragen zur CME-Zertifizierung 50. Erg.-Lfg. 8/12
Fragen zur CME-Zertifizierung 51. Erg.-Lfg. 10/12
Fragen zur CME-Zertifizierung 52. Erg.-Lfg. 12/12
Fragen zur CME-Zertifizierung 53. Erg.-Lfg. 2/13
Fragen zur CME-Zertifizierung 54. Erg.-Lfg. 4/13
Fragen zur CME-Zertifizierung 55. Erg.-Lfg. 6/13
Fragen zur CME-Zertifizierung 56. Erg.-Lfg. 8/13
Fragen zur CME-Zertifizierung 57. Erg.-Lfg. 10/13
Fragen zur CME-Zertifizierung 58. Erg.-Lfg. 12/13
Fragen zur CME-Zertifizierung 59. Erg.-Lfg. 2/14
Fragen zur CME-Zertifizierung 60. Erg.-Lfg. 4/14
Fragen zur CME-Zertifizierung 61. Erg.-Lfg. 6/14
Fragen zur CME-Zertifizierung 62. Erg.-Lfg. 8/14
Fragen zur CME-Zertifizierung 63. Erg.-Lfg. 10/14
XVII
Anhang
XVII – 1
Scores, Formeln und häufig benutzte Daten der Intensivmedizin
(M. Meisner)
24
Eckart · Forst · Briegel – Intensivmedizin – 63. Erg.-Lfg. 10/14
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
24
Dateigröße
266 KB
Tags
1/--Seiten
melden