close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Pfarrbrief als PDF Pfarrbrief als PDF - Seelsorgeeinheit

EinbettenHerunterladen
11. Oktober bis
09. November 2014
Kath. Pfarramt Tiengen
Kirchplatz 1
79761 Waldshut-Tiengen
Kath. Pfarramt Lauchringen
Schulstraße 14
79787 Lauchringen
Tel.: 07741/2093
Tel.: 07741/91788-0
Liebe Leserinnen und Leser des Pfarrbriefes der Seelsorgeeinheit
Tiengen-Lauchringen,
Manche haben mich schon gefragt, was sich hinter dem neuen Kürzel PB verbirgt.
Es steht für Pater Bernhard Fuhrmann von den Salvatorianern. Er ist seit 15.9.14
mit einer halben Stelle in der zukünftigen Seelsorgeeinheit St. Verena – Mittlerer
Hochrhein, so heißt unsere SE nach dem Zusammenschluss mit Waldshut- Dogern,
tätig. Ich möchte ihn ganz herzlich willkommen heißen. Er wird neben den
priesterlichen Diensten bei den Sakramenten auch in der Firmvorbereitung
mitarbeiten. Er stellt sich selber in diesem Blättle weiter hinten vor.
Unübersehbar finden sich in unserem Pfarrblatt seit September auch die
Gottesdienste von Waldshut und Dogern. Damit möchten wir auf die neue SE
hinarbeiten, die am 1.1.2015 durch das Bistum eingerichtet wird. Deswegen
haben wir bereits begonnen, miteinander zu arbeiten. Konkret heißt das:
Gemeindereferentin Silke Winkler hat am 1.9.14 das Amt der Seelsorgerin am
Spital in Waldshut übernommen. Sie ist dort mit einer halben Stelle tätig. Mit
ihrer anderen Hälfte arbeitet sie nach wie vor bei uns in der Pastoral mit.
Gemeindereferentin Sabine Gerteis wird weiterhin die Firmvorbereitung leiten.
Sie ist in diesem Arbeitsfeld aber jetzt für die zukünftige SE zuständig. Ihr zweites
Arbeitsgebiet ist die Jugendarbeit. Dazu ist sie noch Ansprechpartnerin für
Frauenarbeit.
Pastoralreferentin Hanna Günther wird in der Familien- und Kinderarbeit ihren
Schwerpunkt haben. Sie wird in Zukunft auch Beerdigungsdienste übernehmen,
wie es neben den Priestern schon bisher auch Silke Winkler und Konrad Sieber
getan haben.
Auch aus dem Waldshut- Dogerner Team beginnen die Mitarbeiter bei uns zu
wirken:
Die Erstkommunionvorbereitung wird nun von Gemeindereferentin Regina
Bausch – Isele verantwortlich betreut werden.
Pastoralreferent Konrad Sieber wird dann in der ganzen SE die Seniorenarbeit
begleiten und als Seelsorger in den Pflegeheimen tätig werden.
Auch Pfr. Ulrich Sickinger wird in diesem Herbst schon Gottesdienste in unserer SE
mit uns feiern. Ich möchte deswegen alle „Neuen“ herzlich willkommen heißen
und den Mitarbeiterinnen, die neue Arbeitsgebiete übernommen haben, Gottes
Segen wünschen.
Ende Oktober wird wieder eine Delegation aus unserer Partnergemeinde
Pamplona Alta mit P. Ignacio Cordova bei uns weilen. Deswegen werden wir einen
Peru- Tag am 2.11.2014 in Unterlauchringen miteinander feiern. Er beginnt um
10.30 h mit einem Gottesdienst in der Herz- Jesu- Kirche und geht dann in ein
fröhliches Fest im neuen Pfarrheim über. Dazu eine ganz besonders herzliche
Einladung.
2
Außerdem möchte ich gerne auf die ökumenischen Aktionen zum Konzil von
Konstanz hinweisen. Am 14.10.2014 um 20 h wird es einen Vortrag über diese
Kirchenversammlung und ihre Bedeutung für die Reformation geben. Und am
8.11. machen wir einen Ausflug nach Konstanz, um die Stätten dieses Konzils
unter Fachkundiger Führung zu besuchen. Dazu finden Sie nähere Infos im
Innenteil.
Ich grüße Sie nun herzlich und wünsche Gottes Segen Peter Seibt, Pfr.
Gottesdienstordnung
Samstag, 11. Oktober 2014
Hl. Johannes XXIII.
08.00 Uhr
Waldshut
Hl.-Geist-Kapelle
Eucharistiefeier (HS)
14.00 Uhr
Oberlauchringen
Wort-Gottes-Feier Trauung von Anja
Maria geb. Kromer und Sascha Schröder
(PS)
17.30 Uhr
Tiengen
Wort-Gottes-Feier
Kapelle Altenpflegeheim St.
Josef
17.30 Uhr
Waldshut
Krankenhauskapelle
Eucharistiefeier (MB)
18.30 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier Ministrantenaufnahme
mitgestaltet von Rückenwind (PS)
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
anl. des Dekanats-Chortag
Sonntag, 12. Oktober 2014
28. SONNTAG IM JAHRESKREIS
09.00 Uhr
Krenkingen
Eucharistiefeier (PS)
für die armen Seelen
09.00 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier Predigt: Pfr. Hartwig
Warnke (US)
mitgestaltet von allen DoReMi-Chorgruppen
3
Erntedank- und
Jubiläumsgottesdienst der
Singschule DoReMi
10.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (HH)
10.30 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier Kinderkirche (PB)
für verstorbene Angeh. der Fam. Nirk, Maria
Hartmann u. verstorb. Angeh., Cäcilia
Rudolph u. verstorb. Angeh.
10.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier mitgestaltet vom
Kirchenchor und Himmelwärts mit
Liedern von Taize Kinderkirche Krankengottesdienst (PS)
für Eduard Hilpert, Erika, Wilhelmine u.
Heinz Flaig u. verstorbene Angehörige
11.45 Uhr
Oberlauchringen
Tauffeier von Benedikt und Robin
Hoffmann (PB)
11.45 Uhr
Tiengen
Tauffeier von Julia Hannah Maier (PS)
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier Predigt: Pfr. Hartwig
Warnke (US)
für Josef u. Martha Berthold
19.00 Uhr
Tiengen
Peter-Thumb-Konzert Preisträgerkonzert
“From Russia With Love”
Montag, 13. Oktober 2014
18.00 Uhr
Waldshut
Alte Krankenhauskirche
Euchar. Anbetung
18.30 Uhr
Waldshut
Alte Krankenhauskirche
Eucharistiefeier
für alle Verstorbenen des verg. Monats
Dienstag, 14. Oktober 2014
08.30 Uhr
Dogern
Laudes (US)
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche;
für Arthur Eckert
19.00 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
für Johanna, Ida u. Engelbert Edinger
19.00 Uhr
Waldshut
Beichte (US)
4
Mittwoch, 15. Oktober 2014
Hl. Theresia von Ávila
08.30 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Laudes (US)
09.00 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier zu Ehren der Mutter
Gottes (PS)
für Klaus Künstler, Wolfgang Mülhaupt
10.45 Uhr
Waldshut
Hl.-Geist-Kapelle
Eucharistiefeier mit den Gästen der
Tagespflegestätte (HS)
12.00 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Mittagsgebet (HB)
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (HH)
nach Meinung der Stifter früherer Jahrtage,
für Verstorbene
Donnerstag, 16. Oktober 2014
09.30 Uhr
Waldshut
St. Christophorus,
Hauskapelle
Euchar. Anbetung
18.30 Uhr
Waldshut
St. Christophorus,
Hauskapelle
Eucharistiefeier (US)
19.00 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
Freitag, 17. Oktober 2014
Hl. Ignatius von Antiochien
16.00 Uhr
Tiengen
Euchar. Anbetung
18.15 Uhr
Tiengen
Rosenkranzgebet
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche
19.00 Uhr
Dogern
Beichte (US)
19.00 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier (PS)
für Karl, Hilda u. Peter Kohler u. Werner
Maier
5
20.00 Uhr
Tiengen
Euchar. Anbetung bis 22.00 Uhr wir beten
in allen Anliegen des Lebensschutzes
Aktionskreis Leben
Samstag, 18. Oktober 2014
Hl. Lukas
08.00 Uhr
Waldshut
Hl.-Geist-Kapelle
Eucharistiefeier (HS)
15.00 Uhr
Waldshut
Wort-Gottes-Feier Trauung Katharina
Kaiser u. Matthias Vonderach (US)
17.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier (PS)
Kapelle Altenpflegeheim St.
Josef
17.30 Uhr
Waldshut
Krankenhauskapelle
Eucharistiefeier (MB)
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (US)
für Hermann Gertis
18.30 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier (HH)
für Hermann Vomberg u. alle Verstorb. der
Fam. Vomberg, Erna u. Josef Güntert, Bodo
Dombek u. verstorb. Angeh., Lisbeth Frey,
Bernhard Ringgeler
20.00 Uhr
Tiengen
Nacht der Lichter grenzüberschreitendes
ökumenisches Taizé -Gebet
Sonntag, 19. Oktober 2014
29. SONNTAG IM JAHRESKREIS
09.00 Uhr
Krenkingen
Eucharistiefeier (PS)
für Werner Hug
10.30 Uhr
Dogern
Wort-Gottes-Feier
10.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier Familiengottesdienst
mitgestaltet von Himmelwärts (PS)
für Marianne Brieskorn, Verstorbene Angeh.
der Fam. Isele-Vondrach, Paula Ammann
10.30 Uhr
Unterlauchringen
Wort-Gottes-Feier (HG)
10.30 Uhr
Waldshut
Wort-Gottes-Feier
6
14.00 Uhr
Tiengen
Andacht Bündnisfeier der
Schönstattfamilie, anschl. Kaffee und
Kuchen auf der Empore im Pfarrsaal
14.30 Uhr
Krenkingen
Tauffeier von Anna Flum
18.30 Uhr
Tiengen
Wort-Gottes-Feier Eröffnung der
Erstkommunionvorbereitung für die ganze
SE, mit der Gruppe “Himmelwärts” (PS,
RBI)
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
in besonderem Anliegen
Montag, 20. Oktober 2014
18.00 Uhr
Waldshut
Alte Krankenhauskirche
Euchar. Anbetung
Dienstag, 21. Oktober 2014
08.30 Uhr
Dogern
Laudes (US)
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche;
für Friedrich Ebi
19.00 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Hl. Johannes Paul II.
08.30 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Laudes (US)
09.00 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier zu Ehren der Mutter
Gottes (PS)
für Edgar Bergmann, Verstorbene Ang. der
Familien Emmerich und Alex
12.00 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Mittagsgebet (RBI)
18.30 Uhr
Dogern
Friedensgebet
18.30 Uhr
Eschbach
Eucharistiefeier (HH)
für Alois Obrist u. verst. Ang.
7
Donnerstag, 23. Oktober 2014
09.30 Uhr
Waldshut
St. Christophorus,
Hauskapelle
Euchar. Anbetung
18.30 Uhr
Waldshut
Edith-Stein-Kapelle
Eucharistiefeier (US)
für Frieda u. August Eckert, Daniel Carrer u.
Geschwister
19.00 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
Freitag, 24. Oktober 2014
16.00 Uhr
Tiengen
Euchar. Anbetung (PS)
18.00 Uhr
Tiengen
Rosenkranzgebet
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche
19.00 Uhr
Detzeln
Eucharistiefeier (PS)
Samstag, 25. Oktober 2014
08.00 Uhr
Waldshut
Hl.-Geist-Kapelle
Eucharistiefeier (HS)
11.00 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Krabbelgottesdienst ☺ Bei-dir-bin-ichgern-Gottesdienst für Kleinkinder (HG)
15.00 Uhr
Waldshut
Beichte (US)
17.30 Uhr
Tiengen
Wort-Gottes-Feier
Kapelle Altenpflegeheim St.
Josef
17.30 Uhr
Unterlauchringen
Tauffeier von Max Torsten Muffler (PS)
17.30 Uhr
Waldshut
Krankenhauskapelle
Eucharistiefeier (MB)
18.30 Uhr
Eschbach
Eucharistiefeier (PB)
für Josef u. Irma Burkhart u. verst. Eltern
18.30 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
für Paula Hupfer, Hildegard Schaible, Berta
Hilpert (Jahrtag)
8
In der Nacht auf Sonntag - Ende der Sommerzeit - Uhrumstellung
Sonntag, 26. Oktober 2014
30. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Sonntag der Weltmission, MISSIO-Kollekte
09.00 Uhr
Krenkingen
Eucharistiefeier anschl. Gräberbesuch (PS)
für Maria, Oksar u. Konrad Amann, Cäcilia u.
Alfred Schwenninger
09.00 Uhr
Oberlauchringen
Wort-Gottes-Feier
09.00 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
10.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (US)
10.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier (PS)
für Lothar Albiez, Karl Rammelmeier
11.00 Uhr
Detzeln
Tauffeier von Anna Helena von Roth
(Pater Steffen)
11.30 Uhr
Dogern
Tauffeier (US)
von Lia Wassmer und Merle Capo-Chichi
18.00 Uhr
Tiengen
Andacht
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
Montag, 27. Oktober 2014
18.00 Uhr
Waldshut
Alte Krankenhauskirche
Euchar. Anbetung
Dienstag, 28. Oktober 2014
Hl. Simon und hl. Judas
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche;
Gest. Jahrtag für Franziska Heizmann, für
Franz Xaver Leber
19.00 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier (PB)
19.00 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Beichte (US)
9
Mittwoch, 29. Oktober 2014
08.30 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Laudes (US)
09.00 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier zu Ehren der Mutter
Gottes (PS)
für Alfred Hug
12.00 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Mittagsgebet (US)
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (US)
gest. Jahrtag für Pankratius Pfeiffer u.
Karolina geb. Eschbach / für Verstorbene
Donnerstag, 30. Oktober 2014
09.30 Uhr
Waldshut
St. Christophorus,
Hauskapelle
Euchar. Anbetung
18.30 Uhr
Waldshut
Karl-Leisner-Kapelle
Eucharistiefeier (US)
Gest. Jahrtag für Amalie Preuß u. verst. Ang.
19.00 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
für Franz Neumann
Freitag, 31. Oktober 2014
Hl. Wolfgang
11.00 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier Goldene Hochzeit von
Irene u. Rudolf Huber (US)
musik. Gestaltung: Kirchenchor
16.00 Uhr
Tiengen
Euchar. Anbetung (PS)
17.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier Vorabendmesse zum Fest
Kapelle Altenpflegeheim St. Allerheiligen (PS)
Josef
18.15 Uhr
Tiengen
Rosenkranzgebet
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (HH)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche
10
Samstag, 1. November 2014
ALLERHEILIGEN
09.00 Uhr
Detzeln
Eucharistiefeier (PS)
für Rüdiger Kyas, Hans Gisi, Margot Weber
09.00 Uhr
Eschbach
Wort-Gottes-Feier anschl. Gräberbesuch
09.00 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier mitgestaltet durch den
Kirchenchor (US)
Festgottesdienst
10.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier mitgestaltet durch den
Kirchenchor (US)
Festgottesdienst
10.30 Uhr
Unterlauchringen
Einsegnungshalle
Eucharistiefeier in der Einsegnungshalle
UL mit anschl. Gräberbesuch (PB)
10.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier mitgestaltet vom kath.
Kirchenchor (PS)
für Adelgunde u. Ferdinand Hörth, Afra Hirz,
Alfons Schelb u. verstorbene Angeh., Paula u.
Franz Ammann
Festgottesdienst
14.00 Uhr
Oberlauchringen
Einsegnungshalle
Eucharistiefeier in der Einsegnungshalle
OL mit anschl. Gräberbesuch (PS)
14.00 Uhr
Tiengen
Vesper anschl. Gräberbesuch
14.30 Uhr
Dogern
Andacht zum Gräberbesuch
14.30 Uhr
Waldshut
Andacht zum Gräberbesuch auf dem
Bergfriedhof (US)
mitgestaltet durch die Stadtmusik Waldshut
17.30 Uhr
Waldshut
Krankenhauskapelle
Eucharistiefeier (MB)
Sonntag, 2. November 2014
Allerseelen
Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa
09.00 Uhr
Eschbach
Eucharistiefeier (HH)
zum Gedenken der Eschbacher Verstorbenen
Requiem
09.00 Uhr
Krenkingen
Eucharistiefeier (PS)
für Fam. Hug-Gamp
11
10.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier Kinderkirche (US)
zum Gedenken der Dogerner Verstorbenen
Requiem
10.30 Uhr
Tiengen
Wort-Gottes-Feier
10.30 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier Peru-Gottesdienst
mitgestaltet von Rückenwind (PS)
für Lina Leuenberger, Wolfram Gruber u.
Maria Urban
10.30 Uhr
Waldshut
Wort-Gottes-Feier
18.00 Uhr
Tiengen
Andacht zu Allerseelen anschl.
Lichterprozession zum Friedhof
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier musik. Gestaltung: TaizéChor (US)
zum Gedenken der Waldshuter Verstorbenen
Requiem
Montag, 3. November 2014
18.00 Uhr
Waldshut
Alte Krankenhauskirche
Euchar. Anbetung
Dienstag, 4. November 2014
Hl. Karl Borromäus
08.30 Uhr
Dogern
Laudes (US)
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche;
für die Verst. der Fam. Gebhart u. Uhl,
Katharina Radolinski,, Leo u. Grazyna Eckert
19.00 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
Mittwoch, 5. November 2014
08.30 Uhr
Waldshut
Taufkapelle
Laudes (US)
09.00 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier zu Ehren der Mutter
Gottes (PS)
für Gehard Bertold
12.00 Uhr
Waldshut
Mittagsgebet Mittagspause mit Gott (RBI)
12
18.30 Uhr
Dogern
Friedensgebet
18.30 Uhr
Eschbach
Eucharistiefeier (US)
19.00 Uhr
Breitenfeld
Eucharistiefeier (PB)
Donnerstag, 6. November 2014
09.30 Uhr
Waldshut
St. Christophorus,
Hauskapelle
Euchar. Anbetung
18.30 Uhr
Waldshut
Gottesackerkapelle
Eucharistiefeier (US)
für die verstorbenen Priester der
Seelsorgeeinheit; für Josef u. Anna Ziebs
Patrozinium
19.00 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier anschl. Eucharistische
Anbetung bis 20.15 h (PB)
Freitag, 7. November 2014
16.00 Uhr
Tiengen
Euchar. Anbetung Betstunde für geistliche
Berufe gestaltet von der kath. Frauengem.
18.15 Uhr
Tiengen
Rosenkranzgebet
18.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier Kommunion unter beiden
Gestalten (US)
für die Verstorbenen der vergangenen Woche,
für verst. Wohltäter
19.00 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier (PS)
für geistl. Rat Seidel u. Pfr. Peter Knecht
Samstag, 8. November 2014
08.00 Uhr
Waldshut
Hl.-Geist-Kapelle
Eucharistiefeier (HS)
15.00 Uhr
Waldshut
Beichte (US)
17.00 Uhr
Unterlauchringen
St. Martins-Feier
17.30 Uhr
Tiengen
Wort-Gottes-Feier
Kapelle Altenpflegeheim St.
Josef
13
17.30 Uhr
Waldshut
Krankenhauskapelle
Eucharistiefeier (MB)
18.30 Uhr
Unterlauchringen
Eucharistiefeier (PS)
18.30 Uhr
Eschbach
Eucharistiefeier gestaltet durch die
Kolpingsfamilie Eschbach (US)
Gottesdienst zum
Kirchweihgedächtnis - Eschbacher
Chilbi - 50-jähriges Mesnerjubiläum
von Frau Hilda Albiez
Sonntag, 9. November 2014
Weihetag der Lateranbasilika
Kollekte für unsere Kirchen
09.00 Uhr
Krenkingen
Wort-Gottes-Feier
09.00 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
10.00 Uhr
Oberlauchringen
Eucharistiefeier mit Kindergarten St.
Elisabeth (PS)
für Erika u. Norbert Hilpert u. verstorbene
Eltern, Georgia Eichkorn, Sandra Schlachter
10.30 Uhr
Dogern
Eucharistiefeier (PB)
10.30 Uhr
Tiengen
Eucharistiefeier
für Edith u. Albert Kaim u. verstorb. Angeh.
(HH)
12.15 Uhr
Oberlauchringen
Tauffeier (PS)
für Christina Patrizia Studinger
15.00 Uhr
Tiengen
vor der ehemaligen Synagoge
ökumenisches Gedenken an die
Reichsprogromnacht
17.00 Uhr
Oberlauchringen
Wort-Gottes-Feier St. Martinsfeier (KS)
17.00 Uhr
Tiengen
Peter-Thumb-Konzert Memory Konzert
“25 Jahre Fall der Beliner Mauer”
18.30 Uhr
Waldshut
Eucharistiefeier (US)
für Rosa + Herbert Seliger (Jahrtag)
PS = Peter Seibt, US = Ulrich Sickinger, PB = Pater Bernhard, PHM = Pfr. Horst Maier,
HH = Pfr. H. Herz, HS = Pfr. Schlatterer, SG = Sabine Gerteis, SW = Silke Winkler ,
HG = Hanna Günther, RBI = Regina Bausch-Isele, KS = Konrad Sieber, MS = Markus
Schmidt
14
Rosenkranz
Tiengen
Wenn abends Gottesdienst oder eine Andacht ist, ist der Rosenkranz eine halbe
Stunde davor. An den übrigen Tagen ist der Rosenkranz um 18.30 Uhr, nach der
Umstellung auf die Winterzeit beginnt der Rosenkranz um 17.30 Uhr
Detzeln
19.00 Uhr
Mittwoch
Breitenfeld
18.30 Uhr
Mittwoch
Unterlauchringen
Wenn abends Gottesdienst ist, ist der Rosenkranz eine halbe Stunde davor. An den
übrigen Tagen ist der Rosenkranz täglich um 18.30 Uhr, nach der Umstellung auf
die Winterzeit beginnt der Rosenkranz um 17.30 Uhr
Oberlauchringen
Dienstag
18.30 Uhr
Sonntag
18.00 Uhr
15
Beichtgelegenheiten
Gelegenheit zum Empfang des Sakraments der
Versöhnung (Beichte) in der Seelsorgeeinheit
Jeden Samstag von 16.00 bis 16.30 Uhr befindet sich Pfarrer Peter Seibt in der
Kirche. (Außer wenn etwas anderes im Pfarrblatt erwähnt ist.) Wer gerne ein
Gespräch mit ihm möchte, darf gerne in dieser Zeit kommen und ihn ansprechen. Es
muss kein Beichtgespräch sein. Außerdem erreichen Sie einen Seelsorger unter der
Telefonnummer
0152-26945128
Weitere Beicht- und Gesprächsmöglichkeiten
Jeweils Samstags
16.00 - 16.30 Uhr
(wenn nichts anderes im Pfarrblatt vermerkt ist )
Tiengen ( nicht am 01. 11. und 08.11.)
Tiengen Freitags
18.00 - 18.45 Uhr
während der eucharistischen Anbetung
Unterlauchringen Donnerstags
19.45 - 20.15 Uhr
immer wenn eucharistische Anbetung ist
16
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
Eucharistische Anbetung - TiengenUnterlauchringen
Da die Anbetung gut angenommen wird und an vielen Orten schon Erneuerung
der Kirche bewirkt hat, laden weiterhin dazu ein! Sie möchte ein Ort der Ruhe
und Besinnung sein, damit wir Gott finden können:
•
Tiengen jeden Freitag 16-18.45 Uhr in der Mariä Himmelfahrt-Kirche
•
Unterlauchringen jeden ersten Donnerstag im Monat 19.45 – 20.15 Uhr
Ab November bis Weihnachten wieder jeden Donnerstag.
Wir wollen dazu einladen, einfach während dieser Zeit in die Kirche zu schauen
und eine Zeit vor dem Allerheiligsten zu verharren. Es kann 10 Minuten sein, eine
Viertelstunde, eine halbe Stunde, wie es jeder möchte und es ihm gut tut.
Pfr. Seibt wird in Unterlauchringen während der Anbetung am Do von 19.45 bis
20.15 h für Gespräche aller Art und Beichtgespräche da sein. Er hält sich beim
Beichtzimmer auf.
In Tiengen wird er während der Anbetung in der Stadtpfarrkirche am Fr von 18
bis 18.45 h für Gespräche aller Art und Beichtgespräche da sein. Er hält sich
hinten beim Haupteingang in der letzten Reihe auf. Sprechen Sie ihn einfach an.
Bibellesen in Gemeinschaft: Bibel-Teilen
Menschen, die miteinander die Heilige Schrift bedenken, helfen sich gegenseitig,
Gottes Wort zu verstehen und für ihr Leben fruchtbar zu machen.
Das nächste Treffen dazu ist vorgesehen am Mittwoch 05.11. 2014 um 20.15 Uhr
im Katholischen Pfarrhaus in Tiengen (Monika König, Tel. 689 209)
Vorstellung Pater Bernhard Fuhrmann
Liebe Mitglieder der Seelsorgeeinheit!
Mein Name ist Pater Bernhard Fuhrmann. Ich bin Mitglied der
Ordensgemeinschaft der Salvatorianer. Dieser Orden wurde von Pater
Franziskus Maria vom Kreuz Jordan gegründet, der am 16. Juni 1848 in
Gurtweil geboren wurde. Somit ist für unseren Orden Gurtweil ein
besonderer Ort.
Seit März 2014 wohne ich nun in Gurtweil, um dort eine Niederlassung
der Salvatorianer aufzubauen, in der sich Salvatorianer und
17
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
Salvatorianerinnen mit der Spiritualität P. Jordans beschäftigen. Anfang
Oktober kommt Pater Peter Daubner noch hinzu. Wir werden dann
gemeinsam das „Projekt Gurtweil“, wie wir es genannt haben,
weiterentwickeln.
Ab dem 15.September 2014 hat mich der Herr Erzbischof Stephan
Burger mit einer halben Stelle als Pastoraler Mitarbeiter in den beiden
Seelsorgeeinheiten Waldshut-Dogern und Tiengen-Lauchringen
beauftragt. Ich freue mich auf diese neue Aufgabe für die Menschen in
dieser zukünftig großen Seelsorgeeinheit.
Kurz noch etwas zu mir: Ich stamme aus Berlin und habe mein Abitur am
Gymnasium der Salvatorianer im Kloster Steinfeld in der Eifel gemacht,
Theologiestudium in Passau und Tübingen, Priesterweihe in Berlin. Nach
fast neun Jahren als Kaplan in Neuss war ich von 1981 wieder im Kloster
Steinfeld tätig als Internatserzieher und dann Internatsleiter und ab 1986
zusätzlich als Verwalter dieses großartigen geistlichen Zentrums in der
Eifel mit Gymnasium und Gästehaus, mit Bildungshaus und Akademie,
und vor allem mit dem Grab des Hl. Hermann Josef. Besonders dankbar
bin ich, dass ich während meiner ganzen Tätigkeit immer mit Kindern
und Jugendlichen gearbeitet habe. Dies hat mich sehr geprägt.
Nun blicke ich zuversichtlich in die Zukunft für meinen Dienst an den
Menschen in dieser Region. Ich freue mich auf viele gute Begegnungen
mit Ihnen. Ihr P. Bernhard.
Ökumenische Tage im Oktober 2014
Liebe Christinnen und Christen,
ökumenische Tage sind bei uns in Lauchringen gute Tradition. Seit einigen Jahren
gehen wir gemeinsam neue Wege.
In diesem Jahr laden wir herzlich ein zu drei Veranstaltungen:
•
•
Dienstag, 14. 10. 14, 20 Uhr Vortrag: "Frühreformatiorische
Bewegungen - Konstanzer Konzil - Reformation"
Neues Pfarrheim Unterlauchringen, Referent: Pfr. Holger Müller
Projektbeauftragter für die Reformation
Samstag, 8.11. 14 Exkursion nach Konstanz (Bahnfahrt), Abfahrt 9. 19
Uhr Bahnhof Tiengen, Ankunft der Gruppe in Konstanz 10.35 Uhr am
Bahnhof Konstanz, von dort aus Führung mit Pfr. Holger Müller "Auf den
18
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
•
Spuren des Konzils" vom Seeufer (mittelalterlicher Hafen) bis zum
Hussenstein, evtl gemeinsames Mittagessen, Nachmittag zur freien
Verfügung, Rückfahrt gemeinsam
Sonntag, 18. 11. 14, 18 Uhr Taizégebet in der Kirche Mariä
Himmelfahrt anschließend ökumenischer Stammtisch bei „Da Melo“
Wir freuen uns, wenn Sie sich anschließen!
Rainer Stockburger, Christusgemeinde Tiengen, Peter Seibt, Seelsorgeeinheit
Tiengen/Krenkingen/Lauchringen, Martina Stockburger, Matthäusgemeinde
Lauchringen
Einladung zum Peru-Tag
Der Peru Freundeskreis der Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen lädt am
Sonntag, den 02. November 2014 herzlich zu einem Perutag ein. Wir
beginnen um 10:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in UL unter Mitwirkung
der Gruppe Rückenwind. Anschließend laden wir Sie zum gemeinsamen
Mittagessen und gemütlichem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in den
neuen Pfarrsaal von Unterlauchringen ein. Neben einem Infostand mit Quiz
werden wir Sie mit einem Bildervortrag über unsere Arbeit in der
Partnergemeinde informieren.
Padre Ignazio aus Pamplona Alta, Peru, wird ebenfalls unser Gast sein.
Wir freuen uns auf einen schönen Begegnungstag mit Ihnen.
Peru-Freundeskreis
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
PERUKREIS - Perureise 2015
Aufgrund reger Nachfrage seitens der Gemeindemitglieder bietet der Perukreis der
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen für alle Interessierten eine Reise nach Peru
und in die Partnergemeinde an.
Die Reise wird voraussichtlich wie folgt stattfinden:
vom 22.Mai 2015 bis 07. Juni 2015 (Pfingstferien)
Nach der Ankunft in Lima werden wir zunächst den Pfingstsonntag in Pamplona Alta
verbringen und unsere Partnergemeinde etwas kennenlernen, gefolgt von der
Erkundung der Riesenmetropole Lima direkt am Pazifischen Ozean voraussichtlich
am Pfingstmontag. Es folgt anschließend eine etwa 10-tägige, klassische Rundreise
durch Peru auf den Spuren der Inkas.
19
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
Diese Rundreise bringt uns in die Anden, zum Titicacasee, zum sagenumwobenen
Machu-Picchu und vielen weiteren Zielen. Die Reisegruppe wird in Peru ständig
unter deutsch/spanisch-sprechender, professioneller Begleitung sein.
Für alle Interessierten gibt es eine ausführliche Informationsveranstaltung
am 23. Oktober 2014, 20 Uhr im neuen Pfarrsaal in Unterlauchringen.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme (Teilnehmerzahl voraussichtlich max. 20
Personen)
Für den Perukreis der Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
Karl Selbach, 1. Vorsitzender
Nacht der Lichter
Am Samstag, 18. Oktober um 20 Uhr findet
das grenzüberschreitende ökumenische Taizé-Gebet in der kath.
Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in Tiengen statt.
Die „Nacht der Lichter“ wird seit einigen Jahren von katholischen und
evangelischen/ reformierten Seelsorgenden und jungen Erwachsenen aus der
ganzen Region vorbereitet und durchgeführt. In diesem Jahr findet sie
am Samstag, 18. Oktober um 20 Uhr in der kath. Kirche "Mariä
Himmelfahrt" in Tiengen (D) statt.
Ganz im Stil der Gemeinschaft von Taizé treffen sich dabei Menschen
unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, um miteinander zu
beten. Der Gottesdienst ist geprägt von Schlichtheit, Kerzenschein, Raum für
Stille und natürlich von den kurzen, eingängigen Taizé-Gesängen. Vielleicht
kann an diesem Abend etwas von der Faszination spürbar werden, die von
dem kleinen Dorf im Burgund ausgeht und Jahr für Jahr Tausende von jungen
Menschen aus der ganzen Welt anzieht.
Informationen über Taizé und die Gemeinschaft, die vor 50 Jahren vom
Schweizer Frère Roger gegründet wurde, gibt es unter www.taizé.de,
Informationen zur "Nacht der Lichter" unter www.dekanat-waldshut.de,
Informationen zur Tiengener Pfarrkirche, die ein Werk des berühmten
Barockbaumeisters Peter Thumb ist bei www.tiengen-lauchringen.de
20
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
Neu Ministranten in der Seelsorgeeinheit
In diesem Jahr dürfen wir uns sehr darüber freuen, dass sich 15 Jungen und
Mädchen bereit erklärt haben, als Ministranten besondere Aufgaben im
Gottesdienst und in der Pfarrgemeinde zu übernehmen.
Die feierliche Aufnahme in den Ministrantendienst mit musikalischer Begleitung der
Band Rückenwind und einem MINI-Chor feiern wir am Samstag, 11. Oktober,
18:30 Uhr im Vorabendgottesdienst in Unterlauchringen.
Alle Angehörigen der Seelsorgeeinheit sind herzlich zu diesem Gottesdienst
eingeladen! (SG)
Rom 2014 Nachtreffen für die Teilnehmer/innen an
der MINI-Wallfahrt mit Familien
Wann: Freitag, 24. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Wo: Pfarrheim Oberlauchringen
Wir freuen uns auf das gemütliche Beisammensein mit euch, um uns gemeinsam an
die schönen Tage in Rom zu erinnern! Euer Leitungsteam
Firmung 2015
Am Wochenende vom 19. – 21. Juni 2015 wird in der Seelsorgeeinheit
Tiengen-Lauchringen und in der Seelsorgeeinheit Waldshut-Dogern das
Sakrament der Firmung gespendet. Bis Ende November werden die
Jugendlichen der Jahrgänge 01.07.98 – 30.06.2000 angeschrieben und
zur Teilnahme an der Firmvorbereitung eingeladen.
Wer keine Einladung bekommen sollte, aber im entsprechenden
Zeitraum geboren wurde, kann sich im Pfarrbüro Tiengen, Tel.
07741/2093 oder im Pfarrbüro Waldshut, Tel. 07751/ 83140 melden.
Für Fragen zur Firmung ist wenden Sie sich bitte an Gemeindereferentin Sabine
Gerteis
Hoffnungstreff im Cafe Zwischen
In der Trauer nicht allein bleiben, die Möglichkeit haben, sich mit anderen
Trauernden zu treffen, Kontakt untereinander zu pflegen, sich auszutauschen, zu
schweigen und zuzuhören, dazu gibt Ihnen der Hoffnungs-Treff Raum und Zeit.
Der nächste Hoffnungstreff ist am 21. Oktober2014 um 17.30 Uhr im Cafe
Zwischen in Tiengen (SW).
21
Trauernde Eltern
Ihr Kind ist gestorben, nicht ist mehr wie es einmal war. Eine Welt ist
zusammengebrochen. Wenn Sie mit Menschen, die Vergleichbares erlebt haben
ins Gespräch kommen möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Wir treffen uns
wieder am Dienstag, den 04. November 2014 um 19.30 Uhr im Pfarrhaus in
Unterlauchringen. (SW).
Tiengen Mariä Himmelfahrt
Kath. Altenwerk Tiengen.
Herbstausflug
Am Mittwoch, 15. Oktober 2014, laden wir herzlich ein zu unserem
Herbstausflug zum Dreifaltigkeitsberg. Er ist der Hausberg von Spaichingen, mit
schöner Aussicht und einer Klosteranlage der Claretiner. Wir haben die
Möglichkeit eine Krippenausstellung zu besuchen. Der Eintritt ist frei, Spenden
sind erbeten. Der Gasthof lädt ein zur Einkehr und zum Genuss herbstlicher
Gerichte. Fahrpreis: 18,00 €. Wir fahren eine Stunde früher als üblich. !!!
Bitte die geänderten Abfahrtszeiten beachten: 11:50 h Gurtweil Brücke, RWE,
12:00 h Kirchplatz, Stadtmitte und Schaffhauser Straße Süd.
Anmeldungen bei Irmgard Plaschke 07741 - 5697
Kath. Frauengemeinschaft Tiengen
Erntedankfeier und Mitgliederversammlung
In diesem Jahr laden wir alle Frauen am Mittwoch 22. Oktober zu unserer
Erntedankfeier um 20.00 Uhr in den Pfarrsaal ein. Wir beginnen den Abend mit
dem Teil der Mitgliederversammlung- Tätigkeits/-und Kassenbericht. Dann dürfen
wir uns auch über Neuaufnahmen freuen. Im Anschluss an die Früchtesegnung
lassen wir den Abend mit frischem Brot und Most ausklingen.
Fitnessgymnastik
Am Dienstag, 07. Oktober hat die Fitnessgymnastik mit Frau Nicola Thoma-Bopst
begonnen. Wer Interesse hat kann gerne noch teilnehmen. Beginn um 09.00 Uhr
bis 10.00 Uhr. Weitere Informationen bei Angelika Duttlinger Tel.: 07741/63107
22
Tiengen Mariä Himmelfahrt
Einladung zum ökumenischen Kinderbibeltag
für alle Kinder der 1.-4. Klasse
Die ev. Kirchengemeinde und die kath. Pfarrgemeinde von Tiengen laden alle Kinder
der 1.-4. Klasse zum Kinderbibeltag am 24.10.2014 um 14.30 – 18.30 Uhr ein. Wir
wollen gemeinsam singen, spielen, basteln und eine Geschichte aus der Bibel
hören.Wir treffen uns im ev. Gemeindehaus, Schwarzenbergstr. 2, Tiengen und mit
einem Wortgottesdienst um 18.00 Uhr wollen wir den Kinderbibeltag in der ev.
Kirche beenden. Unkostenbeitrag 1,00 Euro. Anmeldeformulare erhältlich in den
beiden Kirchen im Schriftenstand und in den Grundschulen Hans-Thoma Schule,
Hebelschule in Tiengen, Gurtweil und Christliche Schule in Waldshut.Anmeldung in
einem der beiden Pfarrämter bis spätestens dem 10.10.2014
Es freuen sich auf Euch Julia Schnurr, Hanna Günther, Andrea Dietsche, Silke Keller,
Marita Hofmuth, Stephanie Landwehr
Sommerlager Tiengen 2014 – Lagernachtreffen…
… für die Lagerteilnehmer/innen mit Familien
Wo und Wann?
Am Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 17.00 Uhr im kath. Pfarrsaal in
Tiengen. (Seilbergweg 5) Wir freuen uns auf euch!!!
Euer PJLT(Pfarrjugendleitungsteam)
Vorankündigung
6. Lebendiger Adventskalender 2014
Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre möchten wir in diesem Dezember den
6. “lebendigen Adventskalender“ in Tiengen auf die Beine stellen.
Vom 01.12.-23.12. wird an jedem Abend ein anderes Fenster als „Adventstürchen“
gestaltet. Wir treffen uns jeweils vor dem Haus, das sein Türchen neu öffnet, von
18.30 – ca 19.00 Uhr. Die Gestaltung dieser halben Stunde bleibt den Gastgebern
überlassen. Evtl. werden wir mit einer adventlichen Geschichte, einem Gebet,
Liedern, Tee und Gebäck und netten Gesprächen überrascht.
Wer könnte sich vorstellen, als Gastgeber beim „Lebendigen Adventskalender“
mitzumachen?
Infos und Anmeldung bei Gabi Eppler, Tel. 671436
23
Tiengen Mariä Himmelfahrt
PeterThumb-Konzert
In der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Tiengen am Sonntag, 12. Oktober
2014, 19.00 Uhr
Preisträger-Konzert der Volksbank Hochrhein-Stiftung mit dem
international renommierten casalQuartett (cQ), Musikpreisträger der Volksbank
Hochrhein-Stiftung von 2004.
Felix Froschhammer, 1. Violine; Rachel Späth, 2. Violine; Markus Fleck, Viola und
Andreas Fleck, Cello.
Konzert mit Werken von Titz, Glasunow und Tschaikowskij.
* Anton Ferdinand Titz (ca. 1742 in Nürnberg geboren) war ab ca. 1781 in St.
Petersburg am russischen Hof als Kammervirtuose und Violinlehrer tätig. Mit seinen
insgesamt 12 erhaltenen Streichquartetten gilt Titz als Begründer der
Streichquartett-Tradition in Russland.
Das cQ bringt das Streichquartett Nr. 3 a-Moll (1781) zu Gehör.
* Alexander Konstantinowitsch Glasunow (1865 in Sankt Petersburg geboren)
entstammte einer wohlhabenden Familie. Nachdem Glasunow in den 1890er Jahren
zu einer international anerkannten Persönlichkeit avanciert war, nahm er 1899 eine
Professur für Instrumentation am Petersburger Konservatorium an. Ab 1905
übernahm er die Leitung dieses Institutes, die er bis 1930 innehatte. Aus seinem
musikalischen Schaffen trägt das cQ die 5 Novelettes op. 15 (1881) vor.
* Pjotr Iljitsch Tschaikowskij (1840 in Kamsko-Wotkinski Sawod, Russland, geboren)
einer der bedeutesten Komponisten der Romantik. Von seinen zahlreichen
kammermusikalischen Werken erklingt das 1. Streichquartett op. 11 (1871).
Vorverkaufsstellen: Kath. Pfarramt Tiengen, Kirchplatz 1, Tel. 0 77 41/2093; Max
Fritz Tiengen, Hauptstr. 50-52, Tel. 0 77 41/27 91 und Tourist-Info Waldshut,
Wallstr. 26, Tel. 0 77 51/83 32 00. Preise 19 € / 16 € (im Vorverkauf 3 €
Ermässigung).
Wir würden uns sehr freuen, Sie bei diesem außerordentlichen Konzert begrüßen zu
dürfen.
Der Vorstand vom Förderverein Peter-Thumb-Konzerte e. V. Tiengen. (WE)
24
Tiengen Mariä Himmelfahrt
Kath. öffentl. Bücherei Einladung zur Buchausstellung
vom 25.10. – 27.10.2014
im kath. Pfarrsaal Tiengen, Seilerbergweg 3
Samstag, 25.10. 2014, von 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 26.10. von 12 bis 18 Uhr
Montag, 27.10. von 9 bis 12 Uhr
Ausgestellt sind Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, ergänzt durch
Kalender, Adventskalender, CDs und Spiele.
Alles können Sie zum regulären Ladenpreis bestellen und fördern damit die
Katholische öffentliche Bücherei Mariä Himmelfahrt. Denn vom Verkaufserlös
können wir im nächsten Jahr neue Bücher für die KöB erwerben.
Zum Verweilen und Stärken ist für Sie ein Kaffeetisch gedeckt. Die Kinder sind am
Sonntag, 15:00 und 16:00 Uhr zum Bilderbuchkino auf der Empore eingeladen.
Alle Titel der Ausstellung -und noch mehr - sind im neuen „Buchspiegel Winter
2014“ abgebildet und beschrieben. Der Buchspiegel liegt zum Mitnehmen in der KöB
und am Schriftenständer aus.
Sie können auch jederzeit in der KöB bestellen oder direkt bei borromedien. Damit
unserer KöB der Bonus gutgeschrieben wird, geben Sie bitte bei der
Direktbestellung die Bücherei-Nr. 140460 an.
Bücher und Spiele können Sie kostenlos ausleihen in der KöB, Seilerbergweg 3, WtTiengen
Donnerstag 16:00 – 17:30 Uhr (am 1. Do. bis 18:30 Uhr)
Sonntag
9:45 – 10:15 Uhr
Oberlauchringen - St. Andreas
St. Andreas Frauen
Alle Frauen sind herzlich eingeladen zu unserem Herbstfest
am Mittwoch,
15.Oktober 2014
um
18:00 Uhr
im
Pfarrheim St. Andreas OL
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
25
Unterlauchringen - Herz Jesu
Kath. Frauengemeinschaft Herz-Jesu UL
Rosenkranzgebet
Wir laden alle Frauen u Männer die gerne gemeinsam mit uns
beten möchten ein zum Rosenkranzgebet
am Montag, den 13. Okt. 2014 um 18.30 Uhr, in der
Herz-Jesu Kirche.
Ökumenisches Frauenfrühstück in Unterlauchringen
Ganz herzlich laden wir alle interessierten Frauen aus
Lauchringen und Umgebung zu unserem ökumenischen
Frauenfrühstück ein.
am
Mittwoch, 22. Oktober 2014 um 9.00 Uhr
im
"neuen kath. Pfarrsaal U'Lauchringen"
Referentin: Frau Neugart aus Villingen-Schwenningen wird
mit einem Vortrag den Vormittag bereichern mit dem
Thema: Die große Macht der Gedanken - nütze sie zum Besten.
wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihre kath. u. evang. Frauengemeinschaft
Ministrantenlager Lauchringen 2014
Allen Lagerleitern, die mit viel Mühe und Einsatz zum Gelingen des Lagers
beigetragen haben, sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön. (SG)
Seelsorgeeinheit Tiengen-Lauchringen
Krankenkommunion im November
Tiengen, Freitag, 07. November 2014
morgens ab 09.00 Uhr:
Alemannenstr., Scheffelstr.,
Zeppelinstr.,Übertal, Sudetenstr.
mittags ab14.30 Uhr :
Alpenblickstr. Pommernstr.,
Brandenburgerstr.,
Unterlauchringen, Freitag , 07. November2014 ab 14.30 Uhr
Oberlauchringen, Freitag , 14. November 2014 ab 14.30 Uhr
Krenkingen, Freitag, 14. November2014 ab 14.30 Uhr
26
Vermeldungen
Wir freuen uns über 7 Taufen in den Monaten Oktober/November 2014
Wir bedauern 5 Kirchenaustritte im Monat September 2014
In die Ewigkeit abberufen wurden
12.09.2014 Wilhelmine Rabold, Lauchringen, Hauptstr. 5, 81 Jahre
30.09.2014 Hermine Basler, Erzingen i. H. Apfelblüte, 87 Jahre
Redaktionsschluss
Redaktionsschluss für das nächste Pfarrblatt der Seelsorgeeinheit 08. November
bis 30. November ist Freitag, 31.10.2014
Weitere wichtig Telefonnummern:
Katholischer Kindergarten Tiengen
Tel. 0 77 41 / 42 25
Katholischer Kindergarten Lauchringen
Tel. 0 77 41 / 53 63
Altenpflegeheim St. Josef Tiengen
Tel. 0 77 41 / 68 17 - 0
Beratungsstelle für Ehe-, Familien- & Lebensfragen
Tel. 0 77 51 / 80 00 21
Caritasverband Hochrhein
Tel. 0 77 51 / 80 11 - 0
Dorfhelferinnen
Tel. 0 77 51 / 919 99 - 0
Hospizdienst
Tel. 0 77 51 / 80 23 33
Sozialstation St. Verena
Tel. 0 77 51 / 919 99 - 0
27
Kath. Pfarramt Mariä Himmelfahrt
und St. Nikolaus
Kath. Pfarramt Herz-Jesu
und St. Andreas
Kirchplatz 1
Schulstr. 14
79761 Waldshut -Tiengen
79787 Lauchringen
Tel.
Tel.
0 77 41 / 20 93
0 77 41 / 917 88 - 0
Fax. 0 77 41 / 12 74
Fax. 0 77 41 / 917 88 - 25
pfarramt-tie@tiengen-lauchringen.de
pfarramt-lau@tiengen-lauchringen.de
Seelsorgehandy SE Tiengen-Lauchringen
015226945128
Ss:
Montag bis Freitag
09.00 – 11.30 Uhr
Montag bis Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
Montagnachmittag
16.30 – 18.30 Uhr
Mittwochvormittag
geschlossen
Mittwochnachmittag
16.00 - 18.00 Uhr
Freitagnachmittag
30
30
14. – 16. Uhr
Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit Tiengen - Lauchringen
Pfr. Peter Seibt, Leiter der Seelsorgeeinheit
Tel. 0 77 41 / 967 86 37
Pastoralreferentin Hanna Günther
Tel. 0 77 41 / 67 25 31
hg@tiengen-lauchringen.de
Gemeindereferentin Silke Winkler
Tel. 0 77 41 / 9178832
sw@tiengen-lauchringen.de
Gemeindeassistentin Sabine Gerteis
Tel. 0 77 41 / 684462
sg@tiengen-lauchringen.de
Katholisch öffentliche Bücherei
Öffnungszeiten
Kontakt: 07741/61944
Donnerstag
Seilerbergweg 3/ Eingang EG
jeden 1. Donnerstag bis 18.30 Uhr
79761 Waldshut -Tiengen
Sonntag
Weitere wichtige Telefonnummern siehe Innenseite
28
16.00 - 17.30 Uhr
09.45 - 10.15 Uhr
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
30
Dateigröße
330 KB
Tags
1/--Seiten
melden