close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung Gaalbernpokal am 08.11.2014 - SV Neptun 1966

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung
Der Schwimmsportverein Hünfeld
lädt ein zum
Gaalbernpokal
am Samstag,
den 08. November 2014
im Hallenbad
Hünfeld ein.
Am Grossenbacher Tor 1
Beginn des Wettkampfes:
Einlass:
Kampfrichtersitzung:
10:00 Uhr
8:30 Uhr
9:30 Uhr
Zuständig für den SSV: Florian Petter, Kalte Seite 4; 36088 Hünfeld; Tel.: 06652 72472
1
Wettkampffolge
1.Abschnitt:
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Beginn: 10:00 Uhr
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
200 m Brustschwimmen
200 m Brustschwimmen
50 m Freistilschwimmen
50 m Freistilschwimmen
100 m Freistilschwimmen
100 m Freistilschwimmen
50 m Schmetterlingsschwimmen
50 m Schmetterlingsschwimmen
100 m Schmetterlingsschwimmen
100 m Schmetterlingsschwimmen
50 m Rückenschwimmen
50 m Rückenschwimmen
4 x 50 m
Lagenschwimmen
4 x 50 m
Lagenschwimmen
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2004 und älter
Jg. 2004 und älter
Jg. 2004 und älter
Jg. 2004 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. offen
Jg. offen
Ende des ersten Abschnittes – Pause 1 Stunde
2.Abschnitt
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Wettkampf
Beginn ca. 1 Stunde nach Beendigung des 1. Abschnitts
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
4 x 100 m Freistilstaffel
100 m Brustschwimmen
100 m Brustschwimmen
50 m Brustschwimmen
50 m Brustschwimmen
100 m Rückenschwimmen
100 m Rückenschwimmen
200 m Freistilschwimmen
200 m Freistilschwimmen
100 m Lagenschwimmen
100 m Lagenschwimmen
4 x 50 m Freistilstaffel
gemischt
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
männlich
weiblich
gemischt
Jg. offen
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2006 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2004 und älter
Jg. 2004 und älter
Jg. offen
Siegerehrung findet während der Veranstaltung statt und ist Bestandteil des Wettkampfs
2
Allgemeine Wettkampf-Bestimmungen
1. Die Wettkämpfe werden nach den Wettkampfbestimmungen (WB), der Rechtsordnung (RO)
und den Antidopingbestimmungen (ADB) des Deutschen Schwimmverbandes (DSV)
ausgetragen. Die Wettkämpfe sind offen für alle Vereine und Startgemeinschaften des DSV,
sofern sie im Besitz der Verbandsrechte sind. Weiterhin sind ausländische Vereine
startberechtigt, wenn sie über ihren Verband der FINA angeschlossen sind.
2. Das Schwimmbecken ist 25 m lang und hat 5 Startbahnen, die durch wellenbrechende Leinen
getrennt sind. Die Wassertiefe reicht von 1,40 bis 3,40 m. Die Wassertemperatur beträgt ca. 26
Grad C. Es erfolgt Handzeitnahme.
3. Die Meldungen sind auf Meldelisten (in Anlehnung an DSV-Form 109) und dem amtlichen
Meldebogen (DSV-Form 101) zu richten an:
Jutta Weidner-Jäger
Weihersgrund 30
36199 Rotenburg/Fulda
Tel.: 06623 2778
Fax.: 06623 935 806
E-Mail: Weidnerjaeger@aol.com
Die Anwender der Programme SWIM und BEST werden gebeten die Meldungen per CD oder
E-Mail zu übersenden.
Alle weiteren Rückfragen bitte an:
http://www.huenfeld-ssv.de
oder an Florian Petter, Kalte Seite 4, 36088 Hünfeld
Tel.: 06652/72472 oder Mobil 0171 885 9936
E-Mail: florianpetter@web.de
4. Meldeschluss: Montag, 03. November 2014 um 20 Uhr bei obiger Meldeanschrift
5. Das Meldegeld beträgt für Einzelstarts € 4,00 und für Staffeln € 6,00 (Meldungen ohne
elektronische Übermittlung + € 0,50/Start) Das Meldegeld überweisen Sie bitte auf das Konto
des SSV Hünfeld.
VR Bank NordRhön Zweigstelle Hünfeld
BLZ 530 6123
Konto Nr.: 93483
Am Veranstaltungstag ist die Zahlung per Einzahlungsbeleg nachzuweisen. Die Zahlung mit
Verrechnungsscheck oder als Barzahlung ist am Wettkampftag ebenfalls möglich.
6. Die Laufeinteilung erfolgt anhand der Meldezeiten.
7. Die Veranstaltung wird nach der Einstartregel durchgeführt.
8. Die Wertung erfolgt jahrgangsweise in den Jahrgängen 1997-2006. Die Jahrgänge 1996 und
älter werden gemeinsam gewertet. Die Plätze 1 bis 3 der Einzelwertung werden mit Medaillen,
die Plätze 1 bis 6 mit Urkunden ausgezeichnet. Als Sieger der Staffelwettkämpfe werden die
ersten drei Mannschaften mit Medaillen ausgezeichnet. Für den gesamten Wettkampf werden
mindestens
6 Prämienläufe ausgelost, in denen Sachpreise vergeben werden.
3
9. Neben der Einzel- und Mannschaftswertung wird wieder der Gaalbern – Pokal als
Wanderpokal ausgeschrieben. Die Siegermannschaft wird aus den Einzelwettbewerben
ermittelt. Es gilt folgender Modus:
1.Platz 10 Pkte 2. Platz 8 Punkte 3. Platz 6 Punkte 4.Platz 4 Punkte 5. Platz 2 Punkte
10. Zu einer Mannschaft rechnen wir maximal 80 Starts. Die Meldung mehrerer Teams je Verein
ist zulässig. Der Start eines aktiven in mehreren Mannschaften seines Vereins auf
verschiedenen Strecken ist zulässig. Die drei punktbesten Mannschaften erhalten je einen Pokal
der in deren Besitz übergeht. Die Siegermannschaft erhält außerdem den Gaalbern – Pokal als
Wanderpokal bis zur nächsten Ausschreibung.
11. Die Zusammenstellung des Kampfgerichtes erfolgt durch die Schiedsrichter.
Jeder Verein ist verpflichtet bis 10 Starts, 1 Kampfrichter, 11-30 Starts, 2 Kampfrichter u.
mehr 3 Kampfrichter, zu melden. Bitte namentlich melden, mit KR-Gruppe und
Einsatzwunsch, da es wird nach Möglichkeit berücksichtigt wird. Es erfolgt Handzeitnahme –
bitte Stoppuhren mitbringen.
12. Wertsachen sind von allen selbst zu sichern. Gegen Münzeinwurf (1€,Pfand) kann ein
Schließfach angemietet werden. Das Schwimm-Sport-Team des SSV und der Badbetreiber
übernehmen für Diebstahl, Sachbeschädigung und Unfallschäden keine Haftung
13. Mit Abgabe der Meldung erklären die Vereine die Sport- und Wettkampftauglichkeit ihrer
Aktiven gemäß § 7 WB AT.
14. Für das leibliche Wohl wird während der Veranstaltung in vielfältiger Form gesorgt. Kaffee,
Kuchen, sowie Frühstück und Menüs werden im Eingangsbereich und in der Cafeteria des
Hallenbades angeboten
15. Der Veranstaltungsbeginn kann sich aufgrund der Anzahl von Meldungen verschieben.
16. Die Veranstaltung ist beim Schwimmwart des Bezirkes Hessen-Nord genehmigt
17. Schauen Sie auch auf unserer neuen WEB-Site vorbei: http://www.huenfeld-ssv.de
4
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
9
Dateigröße
149 KB
Tags
1/--Seiten
melden